Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Symbolfoto

Großfeuer nach Verpuffung in Östringen
Brand in Lagerhalle

Östringen. In einer als Hobby-Werkstatt genutzten Lagerhalle waren am Montagnachmittag zwei Männer mit Arbeiten an einem Kfz beschäftigt. Beim Abpumpen von Treibstoff kam es, vermutlich durch Funkenbildung, zu einer Verpuffung, die das Fahrzeug, an dem die Arbeiten durchgeführt wurden, in Brand setzte. Der Brand griff im weiteren Verlauf auf die Halle über, wodurch ein Teil der Halle zerstört und der restliche durch die Löscharbeiten in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Übergreifen der...

Lokales
Angetreten
7 Bilder

9 Betreuer und 30 Jugendliche im Einsatz
24h-Tag der Jugendfeuerwehr Rheinstetten

Rheinstetten. Am Morgen des 12.05.2018 war es endlich wieder so weit. Der über mehrere Monate geplante 24h Feuerwehrtag der Jugendfeuerwehr der Abteilung Rheinstetten stand auf dem Programm. Pünktlich um 10 Uhr versammelten sich alle Jugendlichen und Betreuer zum Dienstantritt in der Fahrzeughalle. Jugendgruppenleiter Michael Barth verlas den Tagesablauf und die Mannschaftseinteilung und wünschte allen Kindern und den Betreuern viel Spaß bei den anstehenden Aufgaben. Nachdem die...

Lokales
Gleitschirmflieger und Retter im Baum.

Feuerwehr und Höhenrettungstruppe im Einsatz
Gleitschirmflieger abgestürzt

Annweiler. Zusammen mit der Feuerwehr Annweiler wurde die Höhenrettungsgruppe am Samstag, den 12. Mai, um 14.13 Uhr zum Adelsberg in Annweiler gerufen. Dort war ein Gleitschirmflieger in einen Baum gestürzt. Er hing unverletzt in 15 Metern Höhe in unwegsamen Gelände in der Nähe des Landeplatzes. Ein Höhenretter stieg mit Steigeisen den Baum hinauf, um ein Seil am Gurt des Fliegers zu befestigen. Anschließend wurde der Gurt vom Gleitschirm getrennt, der Mann am Seil zu Boden gelassen. Der...

Blaulicht
Doris Barnett, Albrecht Broemme, Randolf Stich, Martin Haller und Dieter Feid (v.l.n.r.) stellten sich den Fragen der Hilfsorganisationen.
2 Bilder

Vorderpfalz: Ohne die Blaulichtfamilie funktioniert unsere Gesellschaft nicht
Gesprächsabend zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen

Frankenthal. Es ist bereits eine beliebte Tradition. Einmal im Jahr lädt Bundestagsabgeordnete Doris Barnett (SPD) gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Martin Haller (SPD) zu einem Blaulichtabend ein. An diesem Abend können die Rettungskräfte egal welcher Hilfsorganisation, sich mit den Politikern über Probleme, Sorgen und Nöte unterhalten. In diesem Jahr stand der Abend unter dem Titel „Zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen“. Die Veranstaltung fand beim THW in Frankenthal in der...

Lokales
Der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Roger Schmitt überreichte zusammen mit Markus Höhn von der Firma Magirus den symbolischen Schlüssel an Wehrführer Steffen Klein(v.l.n.r.)

Zum 60-jährigen Jubiläum in Betrieb genommen
Neues Fahrzeug für Konker Feuerwehr

Konken. Die Ortsfeuerwehr wurde im Jahre 1958 gegründet. 15 Aktive konnte die Wehr damals zählen. Heute verfügt sie über 30 aktive Wehrleute und zwölf Mitglieder der Jugendwehr. War ihr Aufgabenbereich 1958 auf die Ortsgemeinde beschränkt, so sind im Laufe der Zeit neue Aufgaben an die Konker Wehr übertragen worden. Steffen Klein, aktueller Wehrführer seit 2009, freute sich über ein „volles Haus“ bei der 60-Jahr-Feier, die mit der Übergabe eines neuen Fahrzeuges, eines HLF 10, verbunden war....

Blaulicht
Symbolfoto

Youtube-Video sorgt für Feuerwehreinsatz
"Kreativer" Zehnjähriger filmt "brennendes Blatt"

Kronau. In einer Dachgeschosswohnung in der Seestraße in Kronau kam ein zehn-jähriger Junge, im Beisein seines Kumpels, am Montag auf die Idee ein YouTube-Video zu drehen. Dazu zündete er Papier innerhalb der Räumlichkeiten an und warf das Blatt anschließend aus dem Fenster. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte das herunterfallende - noch brennende - Papier gegen 13.45 Uhr und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Da man zunächst einen Dachstuhlbrand vermutete, rückte diese mit insgesamt sechs...

Lokales
4 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Otterstadt
Jubiläum an diesem Wochenende gefeiert

Otterstadt. Die Feuerwehr Otterstadt feierte an diesem Wochenende ihr 150-jähriges Bestehen. Bereits gestern, Samstag, 5. Mai 2018, kamen zahlreiche Gäste und nahmen am Gaudiwettbewerb und den weiteren Programmpunkten teil. Heute ist ebenfalls viel geboten, unter anderem sind Feuerwehr-Oldtimer-Fahrzeuge zu sehen. Feierlich wurde auch die Jugendfeuerwehr gegründet.  Wer also noch nicht weiß, wohin bei diesem schönen Wetter, der kann der Feuerwehr Otterstadt in der Sommerfesthalle in...

Lokales
Frank Ackermann, Christopher Diehl und Heiko Theis (von links)

Freiwillige Feuerwehr Gronau hat gewählt
Wechsel bei der Wehrführung

Gronau. Ende April 2018 wurde bei der Feuerwehr Gronau eine neue Führungsspitze gewählt. Dies wurde notwendig, da der bisherige Wehrführer Axel Fischer sein Amt aus persönlichen Gründen bereits Mitte vergangenen Jahres zur Verfügung gestellt hat. Frank Ackermann wurde zum Wehrführer und Heiko Theis zum stellvertretenden Wehrführer gewählt. Frank Ackermann ist schon 25 Jahre Mitglied in der Feuerwehr Gronau und hat in dieser langen Zeit zahlreiche Fach- und Führungslehrgänge absolviert....

Blaulicht
Die L453 war für rund eine Stunde voll gesperrt.

POL-PDLU: Frankenthal: Mehrere Verletzte nach Kollision
Unfall zwischen Frankenthal und Heßheim

Frankenthal (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 06:58 Uhr, fährt eine 29- jährige Fahrerin eines Citroen-Transporters von einem Feldweg, aus Richtung Ormsheimer Hof kommend, auf die L453 auf, ohne auf die bevorrechtigte, 50- jährige BMW- Fahrerin, zu achten, so dass es zum Zusammenstoß kommt. Durch die Kollision kippt der Citroen auf die Seite und zwei Insassen im Alter zwischen 37 und 48 Jahren werden aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen erleidet der 37-...

Lokales
Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer, dessen Stellvertreter Michael Bumb und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Vorstellung des Jahresberichts der Freiwilligen Feuerwehr Landau für 2017.  Foto: stp

Landauer Wehr kommt auf knapp 23000 Einsatzstunden
Fast täglich gefordert

Landau. Zahlreiche Ausbildungsstunden und fast jeden Tag ein Einsatz: Das Jahr 2017 war ein arbeits- und ereignisreiches für die Freiwillige Feuerwehr Landau. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer und dessen Stellvertreter Michael Bumb haben jetzt den Jahresbericht der Feuerwehr für das vergangene Jahr präsentiert. OB Hirsch stellte dem Rückblick seinen besonderen Dank an die Einsatzkräfte voran. „Unsere Feuerwehr ist rund um die Uhr für die Bürgerinnen...

Blaulicht

Das Feuer wurde durch eine Zigarette verursacht
Brand in Speyerer Mehrfamilienhaus

Speyer. Gestern, am 30. April 2018, wurde um 22.39 Uhr ein Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses im Speyerer Ziegelofenweg gemeldet. Die Bewohner des Hauses konnten, mit Unterstützung der eingesetzten Polizeibeamten, das Haus verlassen. Der Feuerwehr war es möglich, den Brand zu löschen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 38-jährige Wohnungsinhaber wohl mit einer brennenden Zigarette einschlief und so das Feuer fahrlässig verursachte. Er wurde durch den Brand...

Blaulicht
Das Auto wurde durch die Feuerwehr Speyer geborgen.

Auto durchbricht Leitplanke und landet im Hafenbecken
Gefährliche Wasserlandung in Speyer

Speyer. Am Mittwoch, 25. April 2018,  verlor in Speyer um 6.30 Uhr ein Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach eine Leitplanke, überschlug sich und landete im Hafenbecken. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und mit schweren Verletzungen ans Ufer schwimmen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Auto wurde zu einem späteren Zeitpunkt durch die Feuerwehr Speyer...

Ausgehen & Genießen
Blick auf einen geschmückten Maibaum

Maibaumstellen und Rathausplatz-Fest am 30. April und 1. Mai
Eine schöne Tradition in Weingarten

Weingarten. Es ist längst eine Tradition: Das Maibaumstellen und das Rathausplatzfest des TSV Weingarten. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Veranstaltungen stets zuverlässig mit Gewerbeverein und TSV durchführen können“, so Bürgermeister Eric Bänziger – und dankte den Organisatoren.„Ohne dieses Engagement würden wir das sicher nicht so gestemmt bekommen“, freut sich Bürgermeister Bänziger. „Das ist ein Fest, das ich gar nicht anders kenne.“ Wenn der – in diesem Jahr – rund 22 Meter...

Lokales
Gute Unterhaltung und viel Wissenswertes bietet der  Tag der offenen Tür der Seckenheimer Feuerwehr.

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Seckenheim am 22. April
Wer ist der beste Fire-Fighter?

Brandhäuschen für die Kleinen, Souvenirverkauf und Nebelzelt auf der riesigen Spielwiese sowie die Fire-Fighter-Challenge für die Kinder und Jugendlichen – das sind nur zwei Angebote aus dem spannenden Programm der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim zum Tag der offenen Tür mit Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzmannschaft am kommenden Sonntag, 22. April. Los geht's um 11 Uhr rund um das Feuerwehrgerätehaus in der Seckenheimer Hauptstraße. Die Fire-Fighter-Challenge ist ein...

Lokales
Ulrich Neunzlinger von der Rosenbauer Deutschland GmbH (Mitte) überreichte den symbolischen Schlüssel für das neue Fahrzeug an Bürgermeister Christoph Glogger (links) und Wehrleiter Karlheinz Bayer (rechts). Fotro: Stadt

Mit neuem Fahrzeug Standard erhört
Bad Dürkheim investiert in seine Feuerwehr

Bad Dürkheim. Es sei dies „ein besonderer Moment und ein wichtiges Ereignis“, so Bürgermeister Christoph Glogger am vergangenen Montag zu Beginn einer Feierstunde, bei der das neue „Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20“ an die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürkheim übergeben wurde. Neben den in großer Anzahl anwesenden Feuerwehrfrauen und –männern begrüßte Glogger den Landrat, Mitglieder des Stadtrates, die Beigeordneten, mehrere ehemalige Wehrleiter sowie Vertreter der Kirchen, der...

Blaulicht
Symbolfoto

Schreckminuten am Karolinengymnasium
Geruchsbelästigung am Gymnasium in Frankenthal

Am Freitag, 13.04.2018 gg. 11:00 Uhr meldeten Schüler des Karolinengymnasiums ihren Lehrern, dass sie infolge einer festzustellenden Geruchsbelästigung im Bereich ihrer Schule Übelkeit und Kopfschmerzen zu beklagen hätten. Die Zahl hat sich im Laufe des Mittags erhöht. Im Zuge der gemeinsamen Einsatzbewältigung durch Stadt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten letztlich 32 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren festgestellt werden, die über Übelkeit und Kopfschmerzen...

Lokales
Im Einsatz

Feuerwehren sind wichtiger Baustein der Sicherheit des Landes
Bereit für den Ernstfall

In Baden-Württemberg engagieren sich 172.000Menschen in den Feuerwehren, die übergroße Mehrheit davon ehrenamtlich. „Ohne ihr Engagement wäre ein umfassender Katastrophenschutz nicht annähernd leistbar“, betonte unlängst Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Sie sind gemeinsam mit allen hauptamtlichen Feuerwehrkräften ein ganz wichtiger Baustein der Sicherheitsarchitektur unseres Landes.“ Professionelle Aus- und Fortbildung sind dabei wesentliche Voraussetzungen, um die immer größer...

Lokales
Das Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Simuliertes Ereignis im Fritz-Walter-Stadion
Üben für den Ernstfall

Kaiserslautern. Bei einer Übung zum Katastrophenschutz wird am Samstag, 14. April, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion ein Schadensereignis mit verletzten Personen simuliert. Rund 350 Einsatzkräfte und Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutzeinheiten der Stadt, dem 1. FC Kaiserslautern und dem Westpfalz-Klinikum sind an der Übung beteiligt. Hinzu kommen 50 Studenten und Mitarbeiter der Technischen Universität sowie Kinder und Jugendliche vom...

Blaulicht
Direkt am Ortseingang ereignete sich der Unfall.

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Studernheim
Fahrzeug landet im Vorgarten

Am Mittwoch, 17. Januar, kurz vor 7 Uhr, wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem Verkehrsunfall nach Frankenthal-Studernheim alarmiert.  Auf der Kreuzung Frankenthaler Straße / Sonnenstraße direkt am Ortseingang, waren ein PKW und ein Kleintransporter zusammengestoßen. Der PKW war quer über die Kreuzung geschleudert und dort liegen geblieben. Der Sprinter war in den Vorgarten eines Hauses gefahren und hing dort auf der Gartenmauer fest. Die beiden Verletzten wurden dem Rettungsdienst...