Nachrichten - Rockenhausen

Lokales

13 Bilder

Ein Wochenende auf dem Gnadenhof
Mit Susanne Bischoff auf dem Gnadenhof in Rockenhausen

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde, ich möchte mich heute einmal bei Euch bedanken für euer großes Interesse an meinem letzten Bericht über die Kamerun-Schafe bei Susanne Bischoff. Das hat mich sehr gefreut und ich habe mir gedacht, daß ich anders als geplant, eine regelmäßige Berichterstattung über Susannes Gnadenhof anlegen werde. Susanne findet den Gedanken sehr reizvoll und freut sich natürlich, das so viele Menschen erfahren, das bei einem Tierwohl-Hof viel mehr dahinter...

6 Bilder

Regen, Wind.........
Die Wanderung zum höchsten Dorf der Pfalz

Am Sonntag dem 10. Februar trafen sich 17 Wanderer des Pfälzerwaldvereins Ortsgruppe Rockenhausen in Marienthal an der Kirche um die Wanderung zum höchsten Dorf der Pfalz, nach Ruppertsecken, in Angriff zu nehmen. Obwohl das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte, es herrschte stürmischer Wind und starker Regen, war die Wanderführerin von der doch stattlichen Anzahl der Wanderer erfreut angetan. Über Wiesen und Felder ging es dann nach Ruppertsecken wo auf die Wanderer im Bürgerhaus...

Otto, ein acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt Boxer-Mix-Rüde
Notfall Otto

Kirchheimbolanden.Otto ist ein schöner, gesunder, acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde. Sein Leben war glücklich und unbeschwert, bis zu dem Tag als sein Herrchen verstarb. Danach konnte er bei dessen Sohn wohnen, aber leider nicht auf Dauer. Zeitmangel wegen der Arbeit und Ärger mit dem Vermieter machen es unmöglich. Daher sucht das Tierheim in Kirchheimbolanden dringend ein neues Zuhause für Otto. Einen schönen Platz mit lieben Menschen, die Zeit für den sportlichen Rüden haben. Wer Otto...

Für 25-jährige Mitarbeit wurde in einem feierlichen Rahmen geehrt. Die treuen Mitarbeiterinnen erhielten das goldene Kronenkreuz, Urkunden und Geschenke. Es gratulierten Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr (Mitte, hinten), Dr. Baldur Melchior (rechts, hinten), stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats, sowie der Zoar-Vorstand und die komplette Führungsriege.  Foto: Zoar
2 Bilder

Feierliches Rahmenprogramm in Rockenhausen
Mitarbeiterjubiläen und Verabschiedungen

Rockenhausen. Das Evangelische Diakoniewerk Zoar und seine Tochtergesellschaften ehrten und verabschiedeten im feierlichen Rahmen langjährige Mitarbeiter in der Donnersberghalle in Rockenhausen. 66 Jubilare wurden für ihr langjähriges Dienstverhältnis geehrt (40, 25 und zehn Jahre) sowie 34 Rentner in den Ruhestand verabschiedet. Zum Auftakt der Feier hielt Zoar Pfarrer Jochen Walker den Gottesdienst, der von Dr. Baldur Melchior, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats,...

10 Bilder

Tierdrama gelöst
Felix, Nora und Lotte finden neue Heimat in Rockenhausen

Liebe Leserinnen und Leser, vor zwei Wochen habe ich Euch ja schon die Geschichte von Susanne Bischoff aus Rockenhausen erzählt, die sich um "unrentable" Tiere oder Tiere, die aus Umständen weggegeben werden, kümmert. Heute möchte ich Euch die Geschichte von Felix, Nora und Lotte erzählen. Felix, Nora und Lotte sind drei sehr alte Kamerunschafe, die wegen ihrer Größe gerne als Haus- und Hofschafe von Privat gehalten werden. Normalerweise werden Kamerunschafe irgendwann...

Ausbau der L 400 in Würzweiler nach Winterpause fortgesetzt
Landesstraße weiter voll gesperrt

Würzweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Worms (LBM) informiert, dass ab dem kommenden Montag, 11. Februar, der Ausbau der L 400 in der Ortsdurchfahrt Würzweiler nach Beendigung der Winterpause fortgesetzt wird. Aus bautechnischen Gründen ist ein Ausbau nur unter Vollsperrung möglich. Gearbeitet wird noch im ersten rund 150 Meter langen Bauabschnitt. Dieser beginnt am Ortseingang Würzweiler (Höhe Einmündung Herrengarten) und reicht bis einschließlich der Einmündung L 400 / L 402 / Hauptstraße....

Sport

Jeremias Raab, Trainer Alexander Raab und Luca Boukari, von links nach rechts

SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg
Neuzugänge und Weiterverpflichtung

Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg. In der Winterpause konnte die SG  Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg nochmals aktiv werden und Neuverpflichtungen präsentieren. Von dem Verbandsligisten RWO Alzey kam in der Winterpause Jeremias Raab. Durch eine schwerwiegende Knieverletzung im August letzten Jahres konnte Jeremias Raab kein Spiel mehr bei RWO in der Verbandsliga bestreiten. Die SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg sah hier eine Möglichkeit, einen so spielstarken Spieler wie Jeremias, hierher zu...

Stolze Gewinner  Foto: ps

Pokalerfolg für TTC Winnweiler/ASV Höringen
Qualifikation für Pfalzpokal

Winnweiler. Am Wochenende fanden für Schüler und Jugendliche die Pokalendrunden statt. Der TTC Winnweiler war gleich mit drei Teams am Start, konnte am Ende einen Pokalsieg und zwei dritte Plätze feiern. Die Jugend und die Schülermannschaft hatten es gleich im Halbfinale mit zwei echten Brocken zu tun. Die Jugend erwischte mit der TSG KL den haushohen Titelfavoriten und auch die Schüler hatten gegen die starken Vertreter des TTC Brücken leider das Nachsehen. Etwas besser machten es die...

Tischtennisclub Winnweiler aktuell
Abstiegskrimi und Kunststücke

Winnweiler. Damen Oberliga: TTV Niederlinxweiler – TTC Winnweiler 8:5 Leider konnten die Mädels beim Abstiegskrimi im Saarland keine Punkte holen. Nach den beiden Doppeln führte der Gastgeber bereits mit 2:0, diese Lücke konnte der TTC nie schließen und musste dem Aufsteiger am Ende zum Sieg gratulieren. Die Punkte für Winnweiler holten Katharina Dinges (2), Tanja Schultz (2) und Marcella Franck. Durch diese Niederlage rutscht unsere Erste leider auf den Relegationsplatz, aber es sind noch...

Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

Tischtennisclub Winnweiler aktuell
Starke Spiele

Winnweiler. Oberliga Damen: TSG Heidesheim – TTC Winnweiler, 8:5 Eine unglückliche Niederlage für die Erste in Heidesheim, in der hart umkämpften Partie gewann der Gastgeber lediglich zwei Sätze mehr als der TTC. Nach den Doppeln stand es noch 1:1, Katharina Dinges und Marcella Franck konnten ihr Doppel gewinnen. Danach zog Heidesheim auf 4:1 davon, eine Lücke, die es nie gelang zu schließen. Dem Sieg von Linda Batteiger folgten wieder zwei Einzelerfolge für den Gastgeber. Das letzte Aufbäumen...

B-Junioren des FJFV Donnersberg gewinnen Turnier
Kreishallenmeisterschaft

Donnersberg. Die B-Junioren des FJFV Donnersberg gewinnen Futsal – Kreishallenmeisterschaft. Nachdem sie schon in der Qualifikation zur Endrunde ihre Gruppe gewannen, gingen sie als Mitfavorit in das Endrundenturnier, das in Otterberg ausgetragen wurde. Acht Mannschaften traten in zwei Vierergruppen an, die beiden Gruppenersten erreichten das Finale. Nachdem das Team in den vergangenen Jahren wiederholt unglücklich in der Finalrunde scheiterte, wollten die Jungs und auch das Trainerteam in...

Wirtschaft & Handel

Die Vermittlung leerer Container hat sich VisiTrans zur Aufgabe gemacht.

Online-Plattform vermittelt Container und vermeidet Leerfahrten
Mobilitätspreis für VisiTrans aus Obermoschel

Obermoschel. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur haben zehn Mobilitätsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit ausgezeichnet und der Sieger ist das Unternehmen VisiTrans aus Obermoschel.Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ haben in diesem Jahr Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Start-ups und Vereine rund 250 Beiträge für den Deutschen Mobilitätspreises 2018 eingereicht. Unter...

Ausgehen & Genießen

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Dampfmaschinen-Fans aufgepasst
Modell-Dampfmaschinen-Treffen in Bischheim

Bischheim. Am Sonntag, 3. Februar, findet das Modell-Dampfmaschinen-Treffen im Traktormuseum in Bischheim statt. Bei freiem Eintritt können Interessierte in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr die unterschiedlichsten Modelle von Dampfmaschinen begutachten und auch das ein oder andere Schmuckstück ergattern. Adresse und Infos: Traktormuseum Bischheim, Flörshemer Straße 4, 67294 Bischheim. Öffnungszeiten: Sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr. Im Internet unter www.traktormuseum-bischheim.de....

Alle Termine rund um die fünfte Jahreszeit in der VG Alsenz-Obermoschel
Helau und Alaaf - närrisches Treiben

Alsenz-Obermoschel. Der ACV lädt für Sonntag, 3. Februar, 14.11 Uhr, zum Kindermaskenball in die Nordpfalzhalle ein. Der Kartenvorverkauf des OCC findet ebenfalls am Sonntag, 3. Februar, ab 10 Uhr, in der Dorfgemeinschaftshalle Oberdorf statt. Die Prunksitzung des ACV findet am Samstag, 9. Februar, 20.11 Uhr, in der Nordpfalzhalle Alsenz statt. Der ACU feiert ebenfalls am Samstag, 9. Februar, mit seiner großen Sitzung um 20.11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Unkenbach Fasching. Fröhlich zu...

Anita & Alexandra Hofmann: Die Schlager-Sängerinnen gastieren am Samstag, 23. Februar, in der Donnersberghalle Rockenhausen.

Anita & Alexandra Hofmann zu Gast in der Donnersberghalle
Moderner deutscher Schlager

Rockenhausen. Mit modernem deutschen Schlager sind Anita & Alexandra Hofmann am Puls der Zeit und feiern dennoch bereits ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Das Duo gastiert am Samstag, 23. Februar, in der Donnersberghalle Rockenhausen. Beginn ist um 15 Uhr. Mit dabei sind weitere Freunde des Duos, wie Die Dorfrocker aus dem Frankenland, Rosanna Rocci aus Italien und der Ex-Frontmann von Voxxclub Julian David. Die Schwestern Anita und Alexandra präsentieren ihre größten Hits und werden wie...

Protestantischer Kirchenchor und Michael Mai am 2. Februar im BÜT
Reinhard Mey Liederabend

Weitersweiler. Das kulturelle Leben in der Gemeinde bereichern, durch Musik Freude schenken und dabei die Menschen in größter Not nicht vergessen, so lautet das Motto des ehemaligen Organisationsteams deutsch-französischen Bauernmarkt (2009-2018), Veranstalter dieses Konzertabends. Das Team lädt zu einem Reinhard Mey-Liederabend mit dem protestantischen Kirchenchor Marnheim und Michael Mai am 2. Februar ins BÜT Weitersweiler ein. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist...

Erlös geht an die Partnerschule in Ruanda
Peter Pan am 30. Januar in der VTR Halle Rockenhausen

Rockenhausen. Auch in diesem Jahr präsentiert die Schule am Donnersberg wieder ein Musical. Diesmal ist es das Stück Peter Pan. Zur Aufführung kommt es am Mittwoch, 30. Januar, 18 Uhr, in der VTR Halle Rockenhausen. Mitwirken werden neben der Musical AG der Schule am Donnersberg, Schüler der Grundschule Erzhütten und eine Begleitband. Als Gäste wird der „Mädchenchor“ aus Hochstein begrüßt. Der Eintritt zur Musical-Aufführung ist frei – um eine Spende wird gebeten. Der Erlös dieser Spenden...

Blaulicht

Auseinandersetzung endet im Krankenhaus
Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte

Winnweiler. Am Sonntagabend ist eine Streife der Polizeiinspektion Rockenhausen zu einer familiären Auseinandersetzung nach Winnweiler gerufen worden. Während sich die Polizisten einen Überblick über die Situation verschafften, bedrohte nach ersten Erkenntnissen ein 51-jähriger Mann die Einsatzkräfte mit einer Schusswaffe. Die Beamten setzten sich durch den Einsatz der dienstlichen Schusswaffe zur Wehr. Es kam zur Schussabgabe. Dabei wurde der Angreifer verletzt und ins Krankenhaus...

Einbruchslage im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Einbruchsdelikte in der dunklen Jahreszeit

Kirchheimbolanden. Besonders in der "dunklen Jahreszeit", welche sich von Ende Oktober bis in den März erstreckt, ereignen sich im Vergleich zu den übrigen Monaten deutlich mehr Einbrüche. Das bedeutet nicht, dass in den anderen Monaten keine Eigentumsdelikte begangen werden, sondern lediglich, dass in der "dunklen Jahreszeit" höhere Fallzahlen zu verzeichnen sind. Das Deliktfeld Wohnungseinbruch stellt für die Betroffenen immer ein einschneidendes Erlebnis dar. Auch wenn objektiv...

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Achtung!
Falsche Polizeibeamte - Warnhinweis

Gauersheim. Über mehrere Tage hinweg erhielt eine 84-jährige Frau aus Gauersheim wiederholt Anrufe einer angeblichen Privatermittlerin der Polizei. In den Telefonaten wurde sie aufgefordert ihr gesamtes Geld von der Bank abzuheben und nach Hause zu holen, da es auf der Bank nicht mehr sicher sei. Mit dem Hinweis, dass die Angelegenheit streng geheim sei um die Ermittlungen nicht zu gefährden, versuchte die Anruferin die ältere Dame einzuschüchtern. Die Polizei weist nochmals eindringlich...

Zeugen gesucht
Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt?

Wartenberg-Rohrbach. Aus Wartenberg-Rohrbach sind am Donnerstagabend mehrere Einbrüche gemeldet worden. Bislang sind der Polizei vier Tatorte bekannt, an denen Unbekannte zwischen 18 und 22 Uhr "am Werk" waren. Betroffen waren Wohngebäude im Burgweg, am Maiblumenberg, am Teichberg und in der Hauptstraße. Die Beute der Täter: Bargeld und Schmuck. In einem Fall trafen die "ungebetenen Besucher" und die Bewohnerin aufeinander. Wie die Frau später berichtete, standen ihr gegen 19.30 Uhr zwei...

Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht nach riskanten Überholmanövern

Marnheim B47/ Dreisen.  Am späten Nachmittag des 13. Dezember  kommt es auf der B47 zwischen Marnheim und Dreisen zu mehreren riskanten Überholmanövern. Ein 55-jähriger PKW-Fahrer befährt die genannte Bundesstraße aus Richtung Marnheim kommend in Fahrtrichtung Dreisen. Hierbei überholt er trotz Gegenverkehr mehrfach, sodass andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden. Letztlich kommt es zur Kollision zwischen seinem Außenspiegel und dem eines entgegenkommenden PKW, wobei Schlimmeres aufgrund der...

Ratgeber

Die fünf wichtigsten Fragen zur Steuererklärung
Beginn der Steuersaison

Steuererklärung. Das neue Jahr ist bereits einige Wochen alt und so langsam beginnt die Steuersaison: Die Steuererklärung für das vergangene Jahr muss gemacht werden – eine Aufgabe, die bei vielen auf der Unbeliebtheitsskala ganz oben steht. Besonders junge Menschen, die zum ersten Mal eine Steuererklärung machen müssen, sind von der Thematik oftmals eingeschüchtert. Dabei ist die Steuererklärung kein Hexenwerk – wenn man einige Dinge beachtet.  1. Muss man überhaupt eine Steuererklärung...

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Was müssen Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten?
Von Attest bis Urlaub

Krankheit. In der anstehenden Faschingszeit ist erfahrungsgemäß wieder mit einem Anstieg an Erkältungs- und Grippeerkrankungen zu rechnen. Dann heißt es ab ins Bett. „Aber vorher unbedingt den Arbeitgeber informieren!“, sagt Patric Walter, Leiter des Teams Krankengeld der IKK classic in Karlsruhe. Er fasst zusammen, was Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten sollten. Krankmeldung: Wer krank ist, muss seinen Arbeitgeber so schnell wie möglich darüber informieren, dass er nicht zur...

Handtuchheizkörper, können wahlweise mit Strom oder Warmwasser betrieben werden.

Wohlfühlklima im Badezimmer
Die passende Heizung finden

Heizung. Wohltemperierte Fliesen, vorgewärmte Badetücher, beheizte Spiegelflächen: Das moderne Bad dient nicht allein der Körperpflege, sondern bietet Wellness in den eigenen vier Wänden. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Badheizung. Sie sollte mit möglichst wenig Energie für wohlige Wärme sorgen – und dabei im besten Fall auch gut aussehen. Eine weitere Herausforderung: Die Wohlfühltemperatur liegt im Badezimmer meist höher als in anderen Räumen. Zwar muss diese nicht den ganzen Tag...

Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...