Magazin Waldemar

Magazin Waldemar

Beiträge zum Thema Magazin Waldemar

Ausgehen & Genießen
Das aktuelle Titelfoto unseres Magazins "Wald/E/Mar - das Magazin für draußen" mit Sabrina Hiller
3 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. In der...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Bergsteigen beim Bergdoktor
Im Wilden Kaiser

Von Markus Pacher Wandern. Wäre ich doch besser in der gemütlichen Wochenbrunner Alm geblieben, hätte mich am Kamin gewärmt, den leckeren Krustenbraten goutiert und ein kühles Tiroler Bier getrunken. Aber nein, der Berg ruft und wieder klebe ich am Fels, die klammen Finger am kalten Drahtseil, die Stahlstifte unter den harten Sohlen meiner schweren Bergschuhe und den Blick kritisch gegen den wolkenverhangenen Himmel gerichtet. Ganz so dramatisch hatte ich mir den Auftakt meiner kurzen...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Camping an der Mosel: auf den Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur.

Camping an der Mosel: Campingplatz Mosel-Islands
Ab auf die Insel

Campingplatz Mosel-Islands. Mitten in der Natur, gemächlich fließt die Mosel dahin, links und rechts erheben sich die Wälder. Auf dem Campingplatz Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur. Abends sitzt man am direkt am angeschlossenen Yachthafen und genießt den Sonnenuntergang. Und außerdem ist Mosel-Islands ein idealer Ausgangspunkt für Erlebnistouren, zum Wandern, Biken und für kulturelle Highlights. Wandert man Richtung Osten, ist das Ziel die Burg Eltz aus dem 12. Jahrhundert. Nördlich...

Ausgehen & Genießen
Bergbahn auf den Königstuhl

Genusswanderung auf dem Königstuhl in Heidelberg
Wie ein Urlaubstag

Von Roland Kohls Wandern. Das Wetter ist für einen Wintertag ungewöhnlich mild, die Sonne scheint, als wir uns auf den Weg machen. Nach gut einem Kilometer erreichen wir eine Bank, die wir für eine erste Rast nutzen. Wir sind sechs Freunde, die gerne feiern. Sehr lange sind wir noch nicht unterwegs, der Weg führt sanft bergab. Aber die mitgebrachten Butterbrote und die Schorle locken doch gewaltig. Und schließlich war die Wanderung auf dem Königstuhl in Heidelberg eine echte Schnapsidee. Die...

RatgeberAnzeige
Große Auswahl an Markenfahrrädern bei Eicker Bikes
13 Bilder

Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes
Partner für’s Rad

Fahrrad. Ob durch die Stadt, zum Einkaufen, in der Natur, die Berge hinauf und hinunter, oder für den täglichen Weg zur Arbeit – das Fahrrad liegt im Trend! Und das richtige Fahrrad vom Kinderfahrrad bis zum E-Mountainbike findet man in Karlsruhe bei Zweirad Eicker, beziehungsweise: Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes! 1.500 Fahrräder in zwei Filialen in Karlsruhe Bis zu 1.500 Fahrräder stehen in den beiden Filialen von Eicker Bikes an der Neureuter Straße und der Pulverhausstraße zur...

Ausgehen & Genießen
Die Morgester bei der Hansesail in Rostock
11 Bilder

Von Rostock nach Heiligendamm
Gehen im Sand

Von Franz Walter Mappes Meer. Schon nach kurzer Zeit haben wir das sommerliche Treiben der Badegäste hinter uns gelassen und gehen in tiefem Sand durch einen zauberhaft anmutenden Wald. Neben dem Weg bricht die Steilküste ab. Schilder warnen vor dem Begehen der Randgebiete. Der Wind hat den Bäumen seine Richtung aufgezwungen. Sie neigen ihre Äste nach Lee. Es ist Sommer. Wir sind an der Ostsee und wandern von Rostock Richtung Westen. Zunächst hatten wir drei Tage die Hanse Sail in der...

Ausgehen & Genießen
Sonnenuntergang am Hafen von Fedderwardersiel
2 Bilder

Fedderwardersiel in Butjadingen
Auf großer Fahrt

Von Roland Kohls Meer. Wir hängen fest – mitten auf der Nordsee. Immer wieder heult der Diesel des Ausflugsschiffs Wega auf, doch bald kennen wir das Geräusch, das die Vergeblichkeit des Unterfangens begleitet. Jetzt sind die Sommerfrischler aufgeregt, schauen am Oberdeck über die Reling, schauen ins Führerhaus, wo auch das Sonar signalisiert: Nicht einmal eine Handbreit Wasser unterm Kiel. In der Ferne sah man den Katamaran uns entgegenkommenAuf große Fahrt sollte es gehen. Eine kleine Schar...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Ausgehen & Genießen
Gigantische Schuttströme umschließen das Sieben-Seen-Tal
13 Bilder

Durch den Triglav-Nationalpark über die Alpen
Unberührte Natur

Von Markus Pacher Wandern. Irgendwann sehen wir am Horizont das Mittelmeer sanft im Abendlicht schimmern. Sechs unvergessliche Wandertage liegen hinter uns, die uns quer durch die slowenischen Alpen führten: Willkommen im Triglav-Nationalpark, willkommen in einem der letzten, von der Zivilisation weitgehend unberührten Naturparadiese Europas. Eindrucksvolle Kalkriesen, spektakuläre Wasserfälle und Schluchten, sattgrüne Alpentäler, kristallklare Seen: Der Triglav-Nationalpark ist das Filetstück...

Ausgehen & Genießen
Schlechtes Wetter oder falsche Kleidung?
Aktion 2 Bilder

Kommentar
Schlechtes Wetter, falsche Kleidung

Es gibt kaum ein Thema, das so oft diskutiert wird wie das Wetter. Nicht umsonst sind die Wetterberichte im Fernsehen zu kleinen Shows und die Wetterfrösche zu Unterhaltungsstars geworden. Ein Thema, das alle beschäftigt, obwohl oder gerade weil wir gegen das Wetter machtlos sind, oder? Ein Kommentar von Laura Braunbach

RatgeberAnzeige
5 Bilder

Reichsburg Trifels und Schloss Hardenburg
Geschichte erleben

Abenteuer. Warum das Wandern nicht mit einer Reise in die Vergangenheit verbinden? Spannende Angebote auf der Reichsburg Trifels bei Annweiler sowie der Schloss- und Festungsruine Hardenburg bei Bad Dürkheim entführen in Zeiten, als hier Ritter, Grafen und die ein oder andere Räuberbande um Macht und Reichtum kämpften. Geführte Erkundungstouren für Familien geben einen guten Überblick über die beiden Burgen und ihre Eigenheiten. Ein besonderes Erlebnis bieten bis Oktober die Kostümführungen und...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Brigitte Hoffmann führt als Hebamme Josefine durch die Stadt Germersheim
3 Bilder

Festungsstadt Germersheim
Lebendige Geschichte

Germersheim. Mit einem Korb voller Gemüse für den Markt ist Anna-Maria Haag unterwegs. „Ich muss mich dehäm um die Kinner und den Mann kümmern, wo trinkt – um die ganzen zwei- und vierbeinigen Rindviehcher“, erzählt die Bauersfrau. Sie erzählt von den 3.500 Soldaten, die in der Festung Germersheim ihren Dienst leisten, im Rhein Schwimmen lernen, und eben von den Bauersfrauen, die mit Blick auf die Schwimmschule am Rhein die Wäsche waschen. Die Bauersfrau wird von Brigitte Hoffmann dargestellt,...

Ausgehen & Genießen
Mops Frieda darf auch mit auf das herrliche Bild am Buchkammerfels
10 Bilder

Pfalz von ihrer schönsten Seite
Echte Pfalzliebe

Von Ralf Vester Fotografie. Wenn sich Sabrina Hiller und Ludwig René Oppermann für einen Trip in den herrlichen Pfälzerwald verabreden, dann mitunter zu unchristlichen Zeiten in aller Herrgottsfrühe. Aber was macht man nicht alles, um im perfekten Moment am richtigen Ort zu sein. Die beiden guten Freunde aus dem Raum Kaiserslautern sind mit „heimatliebendes Outdoormädchen“ und „wanderbegeisterter Hobbyfotograf“ wohl am treffendsten beschrieben. Sie haben es sich zum Hobby gemacht, gemeinsam auf...

Sport
Chris Eggers fährt seit 45 Jahren Skateboard

Skateboard ist Individualsport
City-Surfer

Von Heike Schwitalla Skateboard. Als die Sportart Skateboarding Mitte der 1970er Jahre aus den USA zu uns nach Deutschland herüberschwappte, war Chris Eggers aus der Nähe von Karlsruhe ganz vorne mit dabei. „Angefangen habe ich 1977, nachdem ich die im Ort stationierten US-Soldaten auf Skateboards entdeckt hatte. Zunächst faszinierte mich einfach die Bewegung an sich, draußen auf der Straße. Später erkannte ich immer mehr die Freiheit, die mit dieser neuen Art der Bewegung kam. Alles war neu,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Baumwipfelpfade sind ein Spaß für die ganze Familie

Spaß auf dem Baumwipfelpfad
Über den Wipfeln

Baumwipfelpfad. Die gewohnten Pfade verlassen und die Natur aus neuer Perspektive erleben - auf den Baumwipfelpfaden im Elsass, im Schwarzwald und an der Saarschleife genießt man ganzjährig die Welt zwischen den Baumkronen auf über 20 Metern Höhe. Die rund 1250 Meter langen Pfade schlängeln sich mit einer sanften Steigung immer höher durch Buchen, Eichen, Fichten und Kiefern und eröffnen unbekannte Blickwinkel auf den heimischen Wald. Zudem sorgen zahlreiche Lern- und Erlebnisstationen auf dem...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Saarwellingen hat viel zu bieten
2 Bilder

Saarwellingen bietet Erholung und Aktivurlaub
Ruhe oder Action

Saarwellingen. Ob man Ruhe und Erholung sucht oder lieber aktiv durchstartet - in der saarländischen Gemeinde Saarwellingen gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Urlaubs- und Tagesgestaltung. Wandert man den Premiumwanderweg „Mühlenbach-Schluchten-Tour“ entdeckt man neben atemberaubenden Natureinblicken die geologischen Wunder der Schlucht. Eine historiche Erkundungstour ist der Grenzsteinweg in Schwarzenholz, wo steinerne Zeitzeugen den Weg weisen. Auf den Pfaden des Tierkundeweges in Reisbach...

Ratgeber
Laufend durch den Wald
2 Bilder

Weinstraßen-Marathon oder einfach durch den Wald
Eins mit der Natur

Von Tina Brodback Laufen. Die Amseln singen ihr Lied, ab und zu hämmert ein Specht, die ersten Sonnenstrahlen funkeln durch die Äste, an denen sich ganz zart die ersten Blätter zeigen. Ich laufe über den weichen Waldboden, atme die frische Luft und fühle mich eins mit der Natur. Längere Tage und warme Temperaturen machen die Frühjahrsmonate nicht nur für Einsteiger attraktiv. Auch der geübte Läufer sucht jetzt neue Herausforderungen. Denn die Beine fühlen sich gleich viel leichter an, wenn der...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Natur erleben in Kusel-Altenglan
2 Bilder

Wandern in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan
Stille der Natur

Kusel-Altenglan. Auf der Burg Lichtenberg, Stammsitz der Grafen zu Veldenz, hoch über dem Örtchen Thallichtenberg ist der Startpunkt des Wanderweges, der bis zum Veldenzer Schloss in Lauterecken führt. Über 62,2 Kilometer führt der als Leading Quality Trail ausgezeichnete Veldenz Wanderweg durch das Pfälzer Bergland. Der Prädikatswanderweg zeichnet sich durch seine natürliche Stille aus. Er führt durch zwei wunderschöne Naturschutzgebiete und lässt sich in fünf Etappen einteilen. Mit Ausnahme...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wohnplatz der Steinzeitmenschen
2 Bilder

Das Pfälzer Mühlenland entdecken
Mainau-Tour

Pfälzer Mühlenland. Die jahrelange Freundschaft zwischen der Grafenfamilie Bernadotte von der Blumeninsel Mainau im Bodensee und dem Rosendorf Schmitshausen waren Anlass, diesen Wanderweg ins Leben zu rufen. Die neu beschilderte Mainau-Tour im Pfälzer Mühlenland führt zu vielen touristischen Highlights in der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben. Insgesamt werden 161 Höhenmeter bewältigt, wobei der höchste Punkt im Rosendorf Schmitshausen am Oskar-Scherer-Platz liegt und die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mosel bei Piesport vom Weinberg aus gesehen

Piesport ist Ausgangspunkt für viele Aktivitäten
Goldtröpfchen an der Mosel

Piesport. Mit dem Kanu paddeln, Wasserskifahren oder mit dem Fahrrad auf dem Moselradweg die Region erkunden. Piesport bietet neben hervorragenden Weinen etwa aus der bekannten Lage "Piesporter Goldtröpfchen" und zahlreichen Zeugen der römischen Vergangenheit auch einiges für einen aktiven Urlaub. Wanderfreunde nutzen die ausgeschilderten Rundwanderwege oder den Moselsteig oder eine geführte Wanderung mit ausgebildeten Kultur- und Weinbotschaftern, um Bewegung und Kultur miteinander zu...

Ratgeber
Nordic Walking - ein Sport jedermann oder -frau

Nordic Walking: Outdoor-Sport für überall
Swingend durch die Welt

Von Britta Bender Nordic Walking. Wie ein Pendel schwingt der rechte Stock mit dem linken Bein nach vorne, dann der linke Stock mit dem rechten Bein. Wenn man den Dreh ´raus hat, ist es kinderleicht und hat etwas meditatives. Es ist einfach sich über Nordic Walking lustig zu machen, aber es ist ein schonender Sport, der den gesamten Körper stärkt und auch für untrainierte Menschen geeignet ist. Mit rhythmisch-fließenden Bewegungen gleitet man durch die Natur. Die Sportart orientiert sich am...

Ausgehen & Genießen
Genussabfahrt auf einer alten, als Radweg umgebaute Bahntrasse
10 Bilder

Mit dem Bike von Salzburg ans Mittelmeer
Ab in den Süden

Von Markus Pacher Fahrrad. Es ist Abend, die Beine sind müde. Scheinbar endlos windet sich die Passstraße nach Bad Gastein. Im glutvollen Licht der untergehenden Sonne präsentiert sich das berühmte Bergstädtchen mit seinen monumentalen, dem morbiden Charme der Gründerzeit verströmenden Hotelbauten. Hier ist der Winter bereits eingezogen, die umliegenden Berge von Neuschnee überzuckert. Wir gönnen uns ein Foto-Shooting am spektakulären Gasteiner Wasserfall. Das Wahrzeichen Bad Gasteins führt...

Wirtschaft & HandelAnzeige
MIt dem I:SY Bike die Welt erkunden
2 Bilder

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Pure Lebensfreude

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Ausgehen & Genießen
Bruderfelsen bei Rolalben
7 Bilder

Schönste Wandertouren werden gewählt
Miss Wanderweg

Wandern. Insgesamt sind es 130 der bizarren Felsformationen aus dem rot leuchtenden Buntsandstein, die den Weg durch das Tal und die Seitentäler der Rodalbe säumen. Der Rodalber Felsenweg ist in diesem Jahr für den schönsten Wanderweg Deutschlands in der Kategorie „Mehrtageswanderungen“ nominiert. In der Kategorie „Tagestouren“ steht unter anderem der Altschlosspfad bei Eppenbrunn zur Wahl. Jedes Jahr stehen 15 Tages- und zehn Mehrtagestouren zur Wahl. Im vergangenen Jahr erreichte der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.