Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Silvesterproduktion und Gastspiel abgesagt
Koralle verschiebt Wintermärchen ins Frühjahr

Lange haben Ensemble und Regieteam gebangt und gehofft, doch nun ist es  leider offiziell: das alljährliche Wintermärchen, das im letzten Jahr zum ersten Mal in fast 50-jähriger Geschichte nicht stattfinden konnte, muss auch in diesem Jahr entfallen. Die Produktion „Des Kaisers neue Kleider“ soll dem Publikum allerdings nicht komplett vorenthalten werden. Bei Verbesserung der pandemischen Lage sind neue Termine im Frühjahr geplant, an denen endlich die Kleinsten den Theaterspaß genießen dürfen....

Covid19 - Coronavirus

Corona in Baden-Württemberg
Aktuelle Zahlen und Corona-Regeln

Corona Baden-Württemberg. Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten seit Mittwoch, 24. November, zusätzliche Einschränkungen. Das Corona-Stufensystem wurde um die Alarmstufe 2 erweitert. Da die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg am 23. November bei 510 lag, gilt seit 24. November unmittelbar die neue Alarmstufe. Corona-Stufen in Baden-WürttembergSeit dem 24....

Impfung / Symbolfoto

Alle Termine und wichtige Informationen
Corona: Impfung in Mannheim

Corona Mannheim. Die Impfung gegen das Coronavirus ist eine Stütze in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Es gibt in Mannheim zahlreiche Möglichkeiten, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Wir haben die Impf-Angebote in Mannheim in diesem Artikel zusammengefasst. Diese werden werktags aktualisiert. Allgemeine Informationen zur Corona-ImpfungFür eine Erst- oder Zweitimpfung können weiterhin Termine bei der Hausarztpraxis beziehungsweise bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten...

Die aktuellen Corona-Zahlen aus Mannheim
Symbolbild Corona/Coronavirus
2 Bilder

Corona Mannheim: Inzidenz und Corona-Zahlen
Aktuelle Zahlen

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Zahlen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Am Dienstag, 30. November, wurden 282 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mannheim. Ein über 60 Jahre alter Mann verstarb in einem Mannheimer Krankenhaus. Momentan sind in Mannheim 4.755 Personen aktiv an Corona infiziert. ...

Da ist das gute Stück!!! Michael Müller, Svenja Lemcke u. Nicolo Bonello
5 Bilder

BriMel unterwegs
Fertigstellung des öffentlichen Bücherschrankes

Limburgerhof: Am 30. November wurde ein lang ersehnter Wunsch Wirklichkeit und der neue öffentliche Bücherschrank sollte ein neues Domizil bekommen. Gefunden wurde die Bleibe am Eingangsbereich des St. Bonifatius Seniorenheimes, Albert-Schweitzer-Straße 3 in Limburgerhof. Svenja Lemcke und Michael Praetorius haben sich im Vorfeld dafür mächtig ins Zeug gelegt. Er hatte sich um die Formalitäten gekümmert und sie um die Selfmade-Herstellung und den Aufbau. Eigentlich sollte die Einweihung...

Zwischen Rheinbrücke Maxau und dem Wörther Kreuz
Erneuerung der Schutzplanken ab 1. Dezember

Wörth. Die "Autobahn GmbH Niederlassung Südwest" erneuert von Mittwoch, 1. Dezember, voraussichtlich ab 9 Uhr, auf der A65/B10 zwischen der Rheinbrücke Maxau und dem Wörther Kreuz in beiden Fahrtrichtungen die Schutzplanken im Mittelstreifen und die der querenden Brücken und Verkehrszeichenbrücken. Betroffen ist der Streckenabschnitt von der B10 kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Rheinbrücke auf Pfälzer Seite bis zum Übergang auf die A65 am Wörther Kreuz. Da die Arbeiten entlang...

Rheinland-Pfalz weitet ab dem kommenden Samstag die 2G-plus-Regel aus
2 Bilder

Verschärfte Corona-Maßnahmen in Rheinland-Pfalz
2G-plus-Regel wird ausgeweitet

Rheinland-Pfalz. Folgende weitere Regelungen gelten in Rheinland-Pfalz ab Samstag, 4. Dezember 2021: - Die Personenbegrenzung von einer Person pro angefangene 10 Quadratmeter Verkaufs- oder Besucherfläche wird wieder eingeführt. - Wenn in geschlossenen Räumen das 2G-plus-Modell gilt, dann dürfen zusätzlich maximal 25 nicht-immunisierte Minderjährige teilnehmen. Für sie gilt die Testpflicht. Dies gilt auch in der Gastronomie. Die Maskenpflicht gilt durchgängig außer beim Verzehr von Speisen und...

Symbolfoto

"Katastrophale Krise" im Landkreis Germersheim
Dramatische Corona-Lage kaum noch zu beherrschen

Landkreis Germersheim. Wie die Kreisverwaltung schon am Dienstagnachmittag auf Twitter mitteilte, sind im Landkreis Germersheim endgültig alle Weihnachtsmärkte und auch bereits alle Neujahrsempfänge (des Kreises und der Verbandsgemeinden) komplett abgesagt.  Der Wortlaut des Tweets lautet: " Erstes Fazit aus der Telko mit Verbandsbgm. & Landrat: im #KreisGER wird es 2021 keine Weihnachtsmärkte geben. Auch Neujahrsempfänge auf VG-Ebene und seitens des Landkreises, sind komplett abgesagt." In...

Freitagabend Herrenderby beim TSVMH
Durchaus erfolgreicher Start

Hockey. Am vergangenen Wochenende hat die Hallenhockey-Bundesligasaison 2021/2022 begonnen. Für die Damen- und Herrenteams des TSV Mannheim Hockey und des Mannheimer HC gab es dabei jeweils die Optimalausbeute von sechs Punkten, während die Damen des Feudenheimer HC nach ihrer Bundesligarückkehr noch auf ein Erfolgserlebnis warten. Bereits am Freitagabend um 20 Uhr stehen sich die Herren des TSV Mannheim Hockey und des Mannheimer HC zum mit Spannung erwarteten Bundesligaderby in der Primus...

Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
2 Bilder

Inzidenz und Hospitalisierung in Kaiserslautern
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Kaiserslautern. Insgesamt wurden bislang 11.384 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 10.000 genesenen Personen sowie die mittlerweile 210 Todesfälle (123x Stadt und 87x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Aktuell sind 1.174 Personen positiv getestet (Stand: 26.11.2021). Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. 7-Tage-Inzidenzwert:...

2 Bilder

„s`Hannele“
Gemeinsame Herzenssache: Hanne-Landgraf-Stiftung und AWO Arbeitsprojekt starten außergewöhnliches Charity-Partnerprojekt

Was für ein Herzensbrecherle! Kaum war das erste Puppen-Modell in der Nähstube des Arbeitsprojektes der AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH fertiggestellt, war allen Beteiligten sofort klar: Die Hanne-Landgraf-Stiftung bekommt einen einzigartigen Sympathieträger! Und auch ein Name war spontan gefunden: „s`Hannele“. Über 40 Hannele haben die fleißigen Mitarbeiterinnen der Nähstube in diesem Jahr zusammen gestaltet. Jede Puppe ist ein hochwertiges Unikat, gefertigt mit viel Liebe und Geduld – aus...

Corona-Warnstufe in Pirmasens und der Südwestpfalz: In diesem Artikel gibt es die Coronavirus-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus der Südwestpfalz und Pirmasens

Inzidenz im Landkreis Südwestpfalz
Corona-Warnstufe in Pirmasens

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am 30. November haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts seit dem Vortag Vortag 103 weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) meldet aktuell die die Inzidenzwerte 359,0 (Landkreis), 302,2 (Pirmasens) sowie 296,9 (Zweibrücken) und für die jeweils gültigen Schutzmaßnahmen 4,23 bei der landesweiten „7-Tage- Hospitalisierungs-Inzidenz“. Dem Gesundheitsamt liegen die Informationen von einem weiteren...

Die Corona-Inzidenz Neustadt und Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim gibt es in diesem Artikel ebenso wie die aktuelle Warnstufe und die Fallzahlen im Detail.
2 Bilder

Warnstufe und Fallzahlen
Corona-Inzidenz in Neustadt und Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 116 neue Corona-Infektionen wurden am Dienstag, 30. November (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 68 Neuinfektionen im Landkreis und 48 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Corona-Regeln in der Region Bad Dürkheim und...

Froh über die gute Zusammenarbeit und schnelle Eröffnung der Teststation: Melanie Bohrer , Koordinatorin des Testzentrums, Paul Bomke, Geschäftsführer vom Pfalzklinikum, Stefan Spengler, Apotheker der örtlichen Rebenapotheke und Betreiber des Testzentrums, Uwe Pfeiffer, Ärztlicher Direktor vom Pfalzklinikum, Dr. Monika Bähr- Degitz vom Testungsteam, Ortsbürgermeisterin Kathrin Flory und Andreas Bohrer, Organisator für den Aufbau der Teststation  (v.l.n.r.)

In Klingenmünster wird wieder getestet
Corona-Teststation

Klingenmünster. Am Montag eröffnete in Klingenmünster wieder das Corona-Testzentrum, allerdings nicht wie im Frühsommer in der Klingbachhalle, sondern auf dem Parkplatz vom Pfalzklinikum. Darauf hatten sich kurzfristig Ortsbürgermeisterin Kathrin Flory, Apotheker Stefan Spengler, von der örtlichen Rebenapotheke und Paul Bomke, Geschäftsführer von Pfalzklinikum geeinigt. Dafür wurde vom Pfalzklinikum ein Container auf dem Parkplatz an der Weinstraße, vor der Klinik für Gerontopsychiatrie...

Kinder ab fünf Jahren können noch vor Jahresende gegen das Coronavirus geimpft werden

Impfung gegen Corona ab 5 Jahren
Entscheidung der EU-Kommission steht bevor

Rheinland-Pfalz. Kinder ab fünf Jahren können noch vor Jahresende gegen das Coronavirus geimpft werden. Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat empfohlen, Impfungen von Kindern mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu ermöglichen. Mit einer Entscheidung der EU-Kommission wird in den kommenden Tagen gerechnet. „Viele Eltern wollen, dass sie ihre Kinder effektiv vor dem Coronavirus schützen können. Deshalb wollen wir ihnen unmittelbar eine Registrierungsmöglichkeit schaffen“,...

Inzidenz Landau und Südliche Weinstraße: Die Warnstufe, die aktuellen Fallzahlen im Detail und aktuelle Impfangebote gibt es in diesem Artikel
2 Bilder

Corona-Inzidenz in Landau und SÜW
Warnstufe und Fallzahlen aktuell

Corona-Warnstufe/Inzidenz/Landau/SÜW. 103 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Dienstag, 30. November, bestätigt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Corona-Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei...

Der Märchenwald auf dem Paradeplatz muss bald wieder abgebaut werden.
Aktion

Kretschmann will Weihnachtsmärkte schließen
Jähes Ende des Budenzaubers

Mannheim. Der Weihnachtszauber in der Mannheimer Innenstadt währte nicht lange. Wie der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ankündigte, sollen zur Bekämpfung der Coronapandemie die Weihnachtsmärkte ab Donnerstag, 2. Dezember, geschlossen werden. Weitere Maßnahmen seien die Schließung von Clubs und Diskotheken sowie ein Zuschauerverbot bei Sportgroßveranstaltungen. Eine neue Corona-Verordnung ist angekündigt, die am Donnerstag, 2. Dezember, in Kraft treten soll. "So...

Das abendliche Riesenrad auf dem Landauer Obertorplatz. Die Attraktion wird auch nach dem Ende des Thomas-Nast-Nikolausmarkts in der Innenstadt verbleiben.

Vorzeitiges Ende des Thomas-Nast-Nikolausmarktes
Der Santa zieht sich zurück

Landau. Irgendwie schwebte es wie ein Damoklesschwert über den vorweihnachtlichen Freuden: kurzfristig und schweren Herzens hat der Stadtvorstand um OB Thomas Hirsch das vorzeitige Ende des Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt beschlossen. Bereits ab Mittwoch, 1. Dezember, gelten eine verschärfte Maskenpflicht und verkürzte Öffnungszeiten bis 19 Uhr. Letzter Tag des Landauer Weihnachtsmarkts ist dann Samstag, 4. Dezember. Die Verwaltung und ihr Büro für Tourismus (BfT) kündigen aber...

Symbolfoto Kinderkrankenhaus

Ludwigshafen
Besuchsstopp im St. Marienkrankenhaus und St. Annastiftskrankenhaus

Ludwigshafen. Ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, gilt wie in den anderen Ludwigshafener Krankenhäusern ein Besuchsstopp.Berechtigte Ausnahmefälle gelten für Eltern von bei uns auf der Früh- und Neugeborenenintensivstation betreuten Kindern, für Väter auf der Wochenstation, für Eltern im Kinderkrankenhaus und für Angehörige schwerstkranker/sterbender Patienten. Über die Ausnahmeregelung entscheiden das jeweilige Arzt- und Pflegeteam der Station nach Einzelfall. Weitere Informationen sind hier zu...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und den kreisfreien Städten Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer

Ludwigshafen Frankenthal Speyer Rhein-Pfalz-Kreis
Die Coronavirus-Fallzahlen der Region

Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Dienstag, 30. November. In der genannten Region wurden seit gestern 462 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet. In Speyer sind derzeit alle der insgesamt 24 Intensivbetten belegt, in...

Coronavirus
3 Bilder

Corona im Landkreis Germersheim * 30. November
Erneut ein Todesfall - Inzidenz geht gegen 700

Landkreis Germersheim. Wie die Kreisverwaltung meldet, gibt es heute, am Dienstag, 30. November, im Landkreis Germersheim 1782 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 9979 (+125). 8059 (+94) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 138 (+1) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Auch heute am Dienstag ist ein weiterer Covid-Patient verstorben, es handelt sich um einen Erkrankten...

Der Kinder-Wunschbaum steht in der Tourist-Info am Hetzelplatz.  Foto: ps
3 Bilder

Wünsche erfüllen mit dem Kinder-Wunschbaum
Leuchtende Kinderaugen

Neustadt. Unter anderem Brettspiele, Nähutensilien, ein warmer Schlafanzug und Gutscheine - die Wünsche der Kinder sind vielseitig. Seit circa 15 Jahren organisiert der Verein für Bildung und Integration Neustadt e.V. den Kinder-Wunschbaum. Schon seit Donnerstag, 25. November, können die Wünsche in der Tourist-Info am Hetzelplatz „gepflückt“ werden. Die Wunschkärtchen wurden von Kindern aus der Hausaufgabenbetreuung des Vereins und deren Geschwistern geschrieben. Unterstützt wurden sie dabei...

Der Obst- und Gartenbauverein Breitenbach bei seiner Pflanzaktion. VG Bürgermeister Christoph Lothschütz ließ es sich nicht nehmen, persönlich vorbei zu schauen.  Foto: CJD

Obst- und Gartenbauvereine
Im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Kreis Kusel. „Zwei Apfelbäume im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“, diese Überschrift beschreibt den Kern eines besonderen Projektes von neun Obst- und Gartenbauvereinen im Oberen Glantal und trifft damit nicht ansatzweise seine vielfältigen Dimensionen und Wirkungen. Haben Sie schon mal etwas von Korbinian Aigner gehört? Nein? Der 1885 geborene Pfarrer diente nicht nur der katholischen Kirche, sondern war ein engagierter Pomologe (Apfel- und Obstkundler) und widmete sich...

 rechts nach links: Xaver Jung, 1. Vorsitzender des Turnvereins, Walter Jung und Wolfram Blind

Rammelsbach: Goldene Sportehrennadel
Mit Leib und Seele Tischtennisspieler

Von Anja Stemler Rammelsbach. Beim Turnverein, Abteilung Tischtennis, konnte vergangene Woche Xaver Jung, 1. Vorsitzender des Turnvereins Rammels-bach, die goldene Sportehrennadel vom Pfälzischen Tischtennis-Verband an Wolfram Blind und Walter Jung übergeben. Beide sind leidenschaftliche Tischtennisspieler. Wolfram Blind trat bereits mit 15 Jahren dem Verein bei. Seitdem ist er aktiv dabei, 39 Jahren sogar mit Stammplatz in der Ersten. Er leitet seit 24 Jahren die Tischtennis-Abteilung des...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.