Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
9 Bilder

Platanenhain am Berliner Platz
Platanenhain soll einem Parkhaus weichen

Danke an die Natur und die Stadtgärtner für das Unregelmäßige, Unplanbare, kaum zu Bändigende, inmitten der zweckorientierten Architektur. Erhalten wir diesen verkehrsumtosten Platz als einzige schattenspendende Oase (im Sommer) am Berliner Platz. Jens Brückner ließ sich am 16.2.2019 symbolisch an eine Platane anketten, um gegen die Abholzung des Hains einzustehen.

Lokales

Ramberger Wandersleut´ in der Geldmünzhütte
Wanderung der PWV Ortsgruppe Ramberg am 10. Februar

Von Eußerthal zur Geldmünzhütte Leise rieselt - - - der Regen war´s und nicht der Schnee. Der Klimawandel verfolgt uns halt doch überall. Haben früher die alten Bauernweisheiten und Wetterregeln für den Februar meist mit Schnee und Frost zu tun gehabt –„ist der Hornung voller Eis, wird der Sommer glühend heiß“- so weiß man heute nicht, was noch gelten soll….. etwa „blüht die Ros´ im Februar, verdirbt es wohl das ganze Jahr“ ? Launige Gedanken auf unserer Wanderung durch das...

Lokales

Kindernacht der KjG Germersheim - Anmeldungen ab sofort möglich!
Detektive gesucht! Auf Spurensuche mit der KjG Germersheim

Unter dem Motto: "Detektive gesucht ! - auf Spurensuche mit der KjG Germersheim, findet von 23.März 2019 14:00 auf den 24.März 2019 11:30 die nächste Kindernacht der KjG statt. Die Kinder von 7-13 Jahren erwartet ein spannendes Wochenende mit Detektiven und Spionen, Rätseln und geheimnisvoller Action. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, spätestens jedoch bis zum 18.März 2019. Der geringe Unkostenbeitrag beträgt 8€ - für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. Anmeldungen liegen in...

Lokales
Die Fasnacht erreicht in den nächsten Tagen ihre Höhepunkte. Die Straßenfasnacht beginnt.

Farbenprächtige Umzüge und Prunksitzungen
Tollen Tage erreichen ihren Höhepunkt

Kreis Germersheim. Der Fasching nimmt in Germersheim und den Verbandsgemeinden Lingenfeld, Rülzheim, Jockgrim und Bellheim nun so richtig Fahrt auf und erreicht bald den Höhepunkt mit seinen farbenprächtigen Umzügen.  Freitag, 22. Februar Büttenabend in Rheinzabern Der Karnevalsverein Rhe-Na in Rheinzabern lädt um 19.33 Uhr zum Büttenabend in die Turn- und Festhalle Rheinzabern.  Zweiter Büttenabend in Jockgrim Unter dem Thema China lädt der Elferrat Jockgrim zum 2. Büttenabend ins...

Lokales
50 Gruppen werden am Sonntag, 3. März, wieder in Bellheim unterwegs sein.
2 Bilder

Großer Umzug durch Bellheim am 3. März
Auch der Faschingsumzug in Bellheim hat eine neue Strecke

Bellheim.  Der große Umzug in Bellheim, veranstaltet von der Karnevalsgesellschaft Bellheim und der Tanzsportgemeinschaft Bellheim, ist am Sonntag, 3. März. Die Aufstellung erfolgt wie gewohnt ab 12.30 Uhr am Bahnhofsgelände/Kardexplatz. Um 13.31 Uhr setzen sich rund 50 Zugteilnehmer in Bewegung. Aufgrund der Baustellen im Ortskern ändert sich der Umzugsweg in diesem Jahr. Der Umzug beginnt wie gewohnt in der Bahnhofstraße, geht dann in die Hauptstraße und dann weiter über die...

Lokales

PWV - Ortsgruppe Ramberg
Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung PWV Ramberg Die Ortsgruppe Ramberg des Pfälzerwald-Vereines lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, den 23. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Clubhaus des SC Ramberg, Am Sportplatz, in 76857 Ramberg ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen : 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 2. Totengedenken 3. Bericht des 1. Vorsitzenden 4. Bericht des Kassenwarts 5. Bericht des Wanderwarts mit Ehrungen 6. Aussprache...

Lokales
Abteilungsleiter Dr. Thomas Kiefer verabschiedete die langjährige Leiterin der Katholischen Familienbildungsstätte, Susanne Dausend-Thomas (links) und hieß ihre Nachfolgerin Brigitte Facco willkommen.  Foto: andrea daum

Wechsel der Leitung in der katholischen Familienbildungsstätte
Susanne Dausend-Thomas gibt Stab an Brigitte Facco weiter

Pirmasens. „Stabübergabe“ in der katholischen Familienbildungsstätte: Susanne Dausend-Thomas hat ihr Amt Brigitte Facco auf eigenen Wunsch übergeben. Seit 40 Jahren besteht die Einrichtung in Pirmasens. Sie habe sich in dieser Zeit zu einem Leuchtturm, zu einem Orientierungspunkt in der Region entwickelt, sagte Dr. Thomas Kiefer, Abteilungsleiter Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen im Bistum Speyer. Seit 2013 habe Susanne Dausend-Thomas als Leiterin maßgeblich zu dieser Entwicklung...

Lokales
Derzeit noch unbelaubt, droht die Blutbuche jedoch nach Austreiben der Blätter in der Krone bei Wind aufgrund einer Fäulnis im Stamm, umzufallen.

120 Jahre alter Baum ist von Pilz und Fäulnis befallen
Blutbuche auf dem Kindergartenspielplatz muss weichen

Speyer. Eine 120 Jahre alte, bisher unter Naturschutz stehende Blutbuche auf dem Spielplatz des Katholischen Kindergartens St. Joseph im Mühlturmpark muss gefällt werden. Der Baum gehört dem Caritasverband für die Diözese Speyer, da das Grundstück und das Gebäude des Kindergartens im Besitz der Caritas sind und der Kindergarten dort Mieter ist.„Wir bedauern es außerordentlich, dass wir diesen Baum fällen müssen“, sagte die Pressesprecherin des Caritasverbandes für die Diözese Speyer, Melanie...

Lokales
31 Bilder

wenn aus Hobby - Leidenschaft wird - Die Erste !
unterwegs in Wald und Flur......Fotosafarie rund um Lautern -

wenn aus Hobby - Leidenschaft wird ! und die Natur vor unserer Haustür liegt was liegt da näher als  eben diese Tierwelt im Bild fest zu halten? Wenn es meine Zeit und Geduld zulässt gibt es nichts schöneres die Tierwelt um uns herum zu betrachten <Bildmotive: Kaiserslautern - rund um die Stadt - Wildpark - unser Balkon......Schwanenweiher-Pfälzerwald    einfach unsere Wildnis vor der Haustür

Lokales
 Zwei Charakterschauspieler mit großem Format auf der Festhallen-Bühne: Suzanne von Borsody und Guntbert Warns sind in dem Theaterexperiment „Konstellationen“ von Nick Payne zu erleben.  Foto: Daniel Devecioglu

„Konstellationen“ am 13. März in der Festhalle
Eine berührende Liebe in vielen Universen

Pirmasens. „Konstellationen“, ein raffiniert konstruiertes Kammerspiel um eine große Liebe in allen ihren Variationen, ist in einer Inszenierung des Berliner Renaissance-Theater am 13. März, 20 Uhr, in der Pirmasenser Festhalle zu erleben. Mit den herausragenden Schauspielern Suzanne von Borsody und Guntbert Warns stehen zwei Publikumslieblinge auf der Bühne. Bei einer Grillparty begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne. Ihre Liebesgeschichte könnte...

Lokales
Christoph Krob
3 Bilder

Wochenblatt-Umfrage in der Faschingszeit
„Wem möchten Sie gerne die Leviten lesen?“

Umfrage. Es lebe die Fastnacht, denn jetzt herrscht „Narrenfreiheit“. Da darf jeder mal über die Stränge schlagen oder kräftig vom Leder ziehen und Missstände im Land anprangern. Politiker und andere VIP’s bekommen ihre Sünden aufgelistet und alle applaudieren, denn an Fasching ist (fast) alles erlaubt. Das Wochenblatt wollte nun mal wissen: „Wem möchten Sie gerne die Leviten lesen und was stinkt Ihnen ganz gewaltig?“ Christoph Krob, 25, Student: Ich ärgere mich über jeden Pessimisten in...

Lokales
Autos, wohin das Auge blickt. Unser Bild entstand in der Schlossstraße.  Foto: Kling-Kimmle

Datenerhebung für neuen Verkehrsentwicklungsplan
Am Auto führt (noch) kein Weg vorbei

von andrea katharina Kling-Kimmle Pirmasens. Die Menschen in der Horebstadt sind mobil. Doch ohne Auto geht (fast) nichts. Daran hat sich laut aktueller Datenerhebung in den letzten 16 Jahren kaum etwas verändert. Um auf die Herausforderungen der Neuzeit mit einem zukunftsorientierten Verkehrsentwicklungsplan reagieren zu können, hatte die Stadtverwaltung im letzten Sommer eine Mobilitätsstudie in Auftrag gegeben. Als erster Schritt wurde eine repräsentative Haushaltsbefragung...

Lokales

Lesung mit Cesare Marcotto
„Die Zartheit des Wassers“

Südwestpfalz. Am 16. März , 19 Uhr, liest Cesare Marcottos aus seinem literarischem Erstwerk „Die Zartheit des Wassers“ im Dr. Lederer-Haus in Rodalben. Die Veranstaltung wird von der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz organisiert. Das Werk vereint das geschriebene Wort mit der Sprache der Bilder und begleitet den Leser durch eine Erzählung, die Marcottos besondere Form des malens enthüllt. Der Künstler Cesare Marcotto wurde 1959 in Verona geboren, hat die Kunstschule N. Nani in Verona und das...

Lokales
Fahrt mit hist. Zug von Behringersmühle nach Eberstadt

Best of Wandern
Aktivitäten der PWV Ortsgruppe Rockenhausen im Mätz 2019

Einfach mal abschalten und wandern gehen                                                                       auf geht’s !   Heringsessen an Aschermittwoch Wanderführung Elsbeth Kobelt  6,5 Km bei 162 HM Der Pfälzerwaldverein Rockenhausen trifft sich am Mittwoch, 06. März um 15.00 Uhr an der Verbandsgemeinde in Rockenhausen. Wir wandern am Krankenhaus und Umsetzer vorbei nach Katzenbach und dann über den Mittweilerhof zurück nach Katzenbach wo wir gegen 16.00 Uhr in der...

Lokales

Mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche gefeiert
100-jähriges Jubiläum der Volkshochschulen

Wörth/Frankfurt. 600 geladene Gäste aus Politik, Bildung und Zivilgesellschaft feierten vergangene Woche das bundesweite 100-jährige Jubiläum der Volkshochschulen mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche. Hauptredner war der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Prof. Dr. Dr. Andreas Voßkuhle.  Vor genau 100 Jahren wurde die größte Zahl der heute noch existierenden Volkshochschulen gegründet. Grundlage war der Artikel 148 der Weimarer Verfassung, in dem erstmals alle staatlichen...

Lokales

Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine im Landkreis Germersheim laden ein:
Grundkurs ehrenamtliche Betreuung

Germersheim. Gesetzliche Betreuung heißt eine Vielzahl von Dingen für einen kranken oder behinderten Menschen zu regeln: Gelder zu verwalten, ärztliche Behandlungen zu veranlassen, Anträge zu stellen und vieles mehr. Meist regeln Sie dies für einen Verwandten. Aber auch die gesetzliche Betreuung eines fremden Menschen oder eines Nachbarn ist eine sinnvolle und lohnende Tätigkeit. Dennoch fällt bei der Betreuung manche Entscheidung nicht leicht, neue Situationen sind zu bewältigen. Die...

Lokales
Sonja Behrens, Dr. Michael Zumpe und Gunhild Wolf von der Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum, Heiner Moser von der Fix-Stiftung und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (v.l.n.r.) bei der offiziellen Spendenübergabe im neuen Bau- und Informationsbüro der Genossenschaft in der Landauer Marktstraße.

Genossenschaft eröffnet Bau- und Informationsbüro
Fix-Stiftung unterstützt Sanierung des Hauses zum Maulbeerbaum in Landau

Landau. Unermüdlich rührt die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum die Werbetrommel für ihr erklärtes Ziel, den Erhalt des historischen Gebäudes in der oberen Markstraße in Landau. Mit Erfolg: In Kürze sollen die Sanierungsarbeiten beginnen und auch die Spendenunterstützung reißt nicht ab. Eine Großspende in Höhe von 5.000 Euro wurde dem Vorstand um Sonja Behrens, Dr. Michael Zumpe und Gunhild Wolf jetzt von der Landauer Karl-Fix-Stiftung überreicht. Die Stiftung erwarb damit im Rahmen der...

Lokales
Die Fenster sind bereits entfernt und das Gelände ist abgesperrt. Eine Baufirma hat mit dem Abriss begonnen.
7 Bilder

Moderner Wohnkomplex entsteht im Hintereck
Germersheim - Ehemalige Disco & Gaststätte "Zum Schiff" wird abgerissen

Germersheim.  Die ehemalige Gaststätte und Diskothek „Zum Schiff“ im Hintereck (Kreuzung Zeughausstraße/Bahnhofstraße) wird abgerissen. Am Montag haben die Arbeiten begonnen. Das Areal ist abgesperrt, die Fenster sind schon entfernt. Seit über 20 Jahren steht das Gebäude bereits leer und vergammelte zunehmend. Die Wohnbau Germersheim GmbH hat Gebäude und Grundstück schon vor Jahren erworben, um es weiterzuentwickeln und zu veräußern. Die WS Systembau GmbH aus Haßloch wird hier ein...

Lokales
2 Bilder

Figurentheater im Blauen Haus in Bolanden-Weierhof
Über die Trauer hinaus

Mit Kindern über Tod und Trauer reden? Kein leichtes Unterfangen! Die Puppenspielerin Sonja Lenneke gibt den Anstoß dazu ohne Worte – ihre Figuren erleben alle Gefühle des schmerzhaften Abschieds und machen sich auf den Weg der Trauer. Der Förderverein Ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis e. V. möchte mit dieser Veranstaltung ermutigen, das Thema „Trauer“ in den Blick zu nehmen und die Besucher miteinander ins Gespräch bringen: Kinder ebenso wie Jugendliche und Erwachsene. „Über die...

Lokales
Die Restaurierung der Kenotaphe füge sich perfekt in das gesamte Vorhallen-Konzept ein.

Stiftung Kaiserdom erhält großzügige Spende
Neues Make-up für die Könige

Speyer. Die beiden mächtigen Kenotaphe in der Vorhalle des Domes, die Rudolf von Habsburg und Adolf von Nassau darstellen, können ebenfalls in diesem Jahr im Rahmen der Vorhallen-Sanierung des Domes restauriert und instand gesetzt werden. Die Edith-Haberland-Wagner Stiftung stellt dafür die vom Dombauamt ermittelten Kosten in Höhe von 89.644 Euro zur Verfügung. Mit der Zuwendung an die „Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer“ ehrt die in München ansässige Stiftung den...

Lokales
Christian Eheim

Kandidatur bekannt gegeben
Bürgermeister Christian Eheim bewirbt sich für Sitz im Kreistag

Graben-Neudorf. Graben-Neudorfs Bürgermeister Christian Eheim bewirbt sich um einen Sitz im Kreistag des Landkreises Karlsruhe. Bei der Wahl am 25. Mai wird er auf der Liste der SPD im Kreistagswahlkreis 7 (Graben-Neudorf/Philippsburg/Oberhausen-Rheinhausen) antreten. Vom Vorstand der SPD Graben-Neudorf wurde Christian Eheim einstimmig als Spitzenkandidat der SPD im Wahlkreis vorgeschlagen. Die Nominierung der SPD-Kreistagskandidaten findet am 13. März in der Festhallengaststätte in...

Lokales
Die „Hasefröschelcher“ beim Schautanz.

KC Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf startet in Saison
Zirkusluft und Narretei

Von Carsten Hofsäß Lachen-Speyerdorf. Unter dem Motto „Zirkusluft und Narretei, Vorhang auf – Manege frei!“ startete der KC Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf am Samstag mit viel Begeisterung in die heiße Phase der Karnevalszeit und feierte mit einem „richtig schönen, geilen Abend“ seine erste von insgesamt drei Prunksitzungen in Lachens „Alter Turnhalle“. Drei Wochen lang dekorierten Vereinsmitglieder die Halle passend zum Thema mit Clownsmasken, Zirkussprüchen und bunten Farben dekoriert und...

Lokales

Traktorfreunde

Böhl-Iggelheim. Die Traktorfreunde Böhl-Iggelheim und Umgebung treffen sich am 22. Februar, ab 19:30 Uhr zum Stammtisch in der Gaststätte des „VfB Iggelheim“, Am Neugraben 14, in Iggelheim.pac