Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

Ludwigshafen
Bürgersprechstunde von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck

Ludwigshafen. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck bietet am Donnerstag, 13. August 2020, von 13 bis 18 Uhr eine Bürgersprechstunde in ihrem Büro, Jaegerstraße 1 (4. OG), an. Bürger*innen, die ein Anliegen haben und dies direkt mit der Oberbürgermeisterin besprechen möchten, werden gebeten, sich vorab bei der Bürgerberatung anzumelden. Ansprechpartner ist Christian Sieber (Telefon 0621 504-3031, E-Mail christian.sieber@ludwigshafen.de). Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass die Zahl...

Symbolfoto.

Ludwigshafen
Umleitung der Buslinie 77

Ludwigshafen. Aufgrund von Straßenarbeiten im Bereich der Kammerschleuse in Ludwigshafen wird die Buslinie 77 am Montag, 10. August 2020, ganztägig umgeleitet. Die Busse der Linie 77 fahren in Richtung Parkinsel nach der Haltestelle Rheinallee Süd auf regulärem Weg zur Ersatzhaltestelle Drehbrücke im Kreuzungsbereich Rheinallee/Schwanthalerallee und werden dann über die Schwanthalerallee, Park- und Hafenstraße umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg in Fahrtrichtung...

Schattige Parkplätze sind gefragt
Auto macht sich selbstständig

Kaiserslautern. Einen ungewöhnlichen, aber dafür schattigen, Parkplatz hatte sich der Fahrer eines VW Golf am Samstagmorgen gesichert. Nachdem er seinen Pkw auf einem abschüssigen Firmenhof in einem Industriegebiet abgestellt hatte, machte sich der Wagen auf Grund nicht angezogener Handbremse selbstständig und kam erst nach dem Zusammenstoß mit einer schattenspendenden Werbetafel zum Stehen. Da der Eigentümer nicht erreicht werden konnte, musste der Wagen jedoch abgeschleppt werden. Es entstand...

Naturfreundehaus Finsterbrunnertal
  15 Bilder

Mitten in der grünen Lunge der Pfalz
In der Region der unbegrenzten Möglichkeiten

Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd. Die sechs Gemeinden der einstigen Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd sind irgendwie genau wie der Pfälzerwald, der sie umgibt: Urig, aber doch modern. Viel unberührte Natur, viel zu sehen und viel zu erleben gibt es hier. Gerade unter Wanderfreunden sehr beliebt sind natürlich die einladenden und gut ausgebauten markierten Wanderwege. Gleiches lässt sich auch von den Mountainbiketrails behaupten. Alleine an den Naturdenkmälern der Region und den...

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Abitur 2020

Dieser Jahrgang war ein ganz besonderer. Im September 2013 startete der diesjährige Abiturjahrgang erstmals nach dem Modellversuch G8/G9 „In zwei Geschwindigkeiten zum Abitur“. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten begannen als 5a und 5b im G8-Zug und die Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in den Klassen 5s, 5t, 5u, 5v und 5w im neu eingerichteten G9 Zug. Das diesjährige Abitur-Motto „Muhamad-Abi - Sieg nach Punkten“ passte daher ganz gut. Die 35 Abiturientinnen und Abiturienten...

Der städtische Arbeitskreis AK Verkehr hat in seiner ersten Zusammenkunft bereits viele Probleme und Ärgernisse angesprochen, die mit der Parkraumsituation in Annweiler zusammenhängen. Beigeordneter Peter Grimm (im Vordergrund links) und Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle.
  8 Bilder

Städtischer Arbeitskreis AK Verkehr
Vorhandene Parkflächen optimieren und Regeln kontrollieren

Annweiler. Der Stadtvorstand bleibt seiner Linie treu: Probleme mutig anpacken und mit der Bevölkerung zusammen Lösungen entwickeln. Öffentlich und transparent für alle. Das war einmal mehr bei der ersten Zusammenkunft des neuen AK Verkehr zu beobachten. Der für den Geschäftsbereich Verkehr/Sport zuständige Beigeordnete, Peter Grimm (FDP), hatte alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Donnerstag in den Hohenstaufensaal eingeladen, darüber zu sprechen, welche Ärgernisse und...

Um die Abstandsregeln einhalten zu können tagt der Verbandsgemeinderat Hauenstein derzeit in der Wilgartswiesener Falkenburghalle, der größten der Verbandsgemeinde.

Verbandsgemeinderat Hauenstein
Wiederbesetzungsperren aufgehoben und Bürgermeister Kölsch gewürdigt

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Der Rat der Verbandsgemeinde Hauenstein traf sich Donnerstagabend (6. August 2020) zu einer in dreifacher Hinsicht außerordentlichen Sitzung. Zu besprechen und zu beschließen war antragsgemäß wie in vier konkrete Fällen mit der bestehenden „Wiederbesetzungsperre“ umgegangen werden soll. Da es sich um das letzte von Bürgermeister Werner Kölsch geleitete Treffen der Ratsmitglieder handelte, wurde die Gelegenheit genutzt, den bisherigen Rathauschef zu...

Bisher haben sich 90 Radelnde in 14 Teams für das Annweiler Stadtradeln registriert. Da geht noch was...

Aufruf des Annweiler Bürgermeisters zum Stadtradeln
In die Pedale treten und Beitrag für Klima leisten

Liebe Mitradelnde aus nah und fern, in 10 Tagen beginnt unsere diesjährige Kampagne als Newcomer beim Stadtradeln 2020. Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam vom 17. August bis 6. September in die Pedale zu treten, um somit einen Beitrag für unser Klima zu leisten. Und natürlich darüber hinaus vielleicht den einen oder anderen Sachpreis zu gewinnen. Besonders freue ich mich auf den Wettbewerb unter den bisherigen angemeldeten 14 Teams. Zur Erinnerung Am Montag, 17. August, ist um 17 Uhr...

Oskar Radermacher bei der Einarbeitung für den Ladendienst

Neuer Praktikant im Weltladen Bad Schönborn
„Fairtrade? – Bei uns in der Familie einfach wichtig”

Über die Sommerferien freut sich das ehrenamtliche Ladenteam über tatkräftige Unterstützung. Oskar Radermacher hatte sich Ende Juli 2020 nach dem Aufruf „Zupackende Hände gesucht” gemeldet, um über die Ferien einige Wochen im Weltladen mitzuhelfen. Der Gymnasiast aus Langenbrücken wurde am 4. August eingearbeitet und hatte an diesem belebten Dienstagvormittag gleich mit allen Finessen des Verkaufs zu tun: Barbezahlung, EC-Lastschrift, Warengruppen eintippen und die Scannerkasse bedienen....

Einladung zur Mitglieder-Versammlung
Karnevalverein Gräfenhausen "DIE WILDSÄU" e.V.

Gräfenhausen. Nachdem die Corona-Regeln wieder Vereinsaktivitäten unter bestimmten Voraussetzungen zulassen, kann der Karnevalverein KVG „Die Wildsäu“ e.V. endlich zur jährlichen Mitgliederversammlung mit Jahresbilanz und Neuwahlen einladen. Der Vorstand lädt alle Mitglieder dazu am Freitag, den 21. August 2020 um 19.11 Uhr in den Landgasthof Gräfenhausen, Steingasse 20, ein. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: 1. Begrüßung 2. Feststellung der Tagesordnung und der...

  4 Bilder

Reiten
Reiten lernen in den Ferien

Der Reitclub Speyer bot in den Sommerferien „Reiten mit den großen und kleinen Pferden“ vom 3. bis 7. August 2020 an. Das Programm: Geführtes oder freies Reiten in der Halle und im Gelände (je nach Ausbildungsstand). Im Reitunterricht galt es Theorie und Fachbegriffe büffeln, sowie das Erlernen den Umgang mit dem Pferd näher vertraut zu machen, das Führen an sich und Longenarbeit. Des weiteren das Verhalten der Fluchttiere, Putzen und und und. Die Fortgeschrittenen erhielten eine...

Die   erfolgreichen Mathematiker.

Drei Schüler nahmen am Landeswettbewerb teil
Erfolgreich in Mathematik

Wörth. Kurz vor Schuljahresschluss gab es für drei Schüler der Carl-Benz-Gesamtschule (IGS) Wörth noch eine erfreuliche Mitteilung: Beim Landeswettbewerb Mathematik, an welchem jährlich etwa 3000 Achtklässler der Gymnasien und Integrierten Gesamtschulen teilnehmen, haben sich in diesem Jahr drei Schülerinnen und Schüler mit dritten Plätzen für die Teilnahme an der zweiten Runde qualifiziert. Diese findet zu Beginn des nächsten Jahres als sechswöchige Hausarbeit statt. Zunächst mussten die...

Schorle gegen Hunger
Schorle gegen Hunger

Bedingt durch einen Artikel der Welthungerhilfe kam Frau Bianca Plath aus Maikammer die Idee "Schorle" als Spendenaufruf anzuregen. Mittlerweile hat sie im Freundes-/u. Bekanntenkreis bereits über 100 Schorlespenden zu  je 3,50 Euro erhalten. Weitere sollen folgen. Statt Schorle auf den ausgefallenen Weinfesten zu trinken, einfach mal 3,50 Euro spenden. Gerne auch mehr. Dies hilft vielen Kindern und Menschen Grundnahrungsmittel zu erhalten. Die E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme lautet:...

Demo Ende Mai auf dem Stiftsplatz

Grundrechte-Demo auf dem Stiftsplatz
Weitere Protestaktion der Lautrer Bürgerinitiative

Kaiserslautern. Am heutigen Samstag, 8. August, veranstaltet die Bürgerinitiative "EINEN statt spalten", die sich aus Bürgerinnen und Bürgern aus dem Raum Kaiserslautern zusammensetzt, von zwischen 16 und 18 Uhr eine weitere friedliche Grundrechte-Kundgebung mit mehreren Redebeiträgen auf dem Stiftsplatz. Damit setzt die Gruppe nach der Sommerpause ihren Protest gegen die ihrer Ansicht nach offensichtlichen Missstände durch die umfangreichen Corona-Maßnahmen fort, mit dem sie bereits im...

  2 Bilder

Tuningkontrolle des Polizeipräsidiums Westpfalz
Insgesamt 40 Ordnungswidrigkeitenanzeigen erstattet

Kaiserslautern. Am gestrigen Freitag wurde durch die Beamten des Expertenteams Tuningszene des Polizeipräsidiums Westpfalz eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt, welche illegale Umbauten zu Tage fördern sollte. Fast jedes kontrollierte Fahrzeug musste auch beanstandet werden. Trotzdem war der mit Abstand größte Teil der kontrollierten Tuner vor Ort absolut einsichtig. Und das obwohl in den sozialen Medien momentan durch so manchen Influencer durch Fehldarstellungen und negative...

VR-Bank-Aktion: Viele schaffen mehr
Chorwerk tatkräftig unterstützen

Unter dem Motto „Singen hält gesund“ beteiligt sich Chorwerk an einem Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) der VR Bank Südpfalz. Wer das moderne Chorensemble unterstützen möchte, kann auf der Website der VR Bank (https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/) einen Obolus von 10 Euro hinterlassen. Das Bankinstitut legt dann einen zweiten Zehner drauf. Einfach aufs Projekt von Chorwerk „Singen hält gesunde“ und rechts auf „Projekt jetzt unterstützen“ klicken. Selbstverständlich kann man auch...

Versprechen eine anspruchsvolle literarisch-musikalischen Matinee, die dem Humor gewidmet ist: Rainer Furch, Madeleine Giese und Albert Koch.  Foto: Johanna Barton

Musikalische Lesung am 23. August
„Die zersägte Dame“

Pirmasens. Zu einer musikalischen Open-Air-Lesung lädt die Stadtbücherei am 23. August, 11 Uhr, auf den Joseph-Krekeler-Platz ein. Die Schauspieler Madeleine Giese, Rainer Furch und Musiker Albert Koch stellen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommerintermezzo“ ihr neues Programm „Die zersägte Dame“ vor. Karten gibt es ab sofort beim Kulturamt. Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht? Das war mal! Das populäre Trio mit Madeleine Giese, Rainer Furch und Albert Koch versammelt in...

In der Pfarrkirche St. Pirmin fand ein Gedenkgottesdienst für den verstorbenen ältesten Pirmasenser Alois Strubel statt. Foto: Kling-Kimmle

Abschied von Alois Strubel (105)
Eine Persönlichkeit mit Geist und Humor

Pirmasens. Abschied von Georg Alois Strubel: Der ehemalige Pädagoge und Regierungsschulrat war letzte Woche im Alter von 105 Jahren gestorben. In der katholischen Pfarrkirche St. Pirmin fand vor der Beisetzung im engsten Familienkreis ein Gedenkgottesdienst statt, der von Dekan Johannes Pioth zelebriert wurde. Der Geistliche, der mehrmals am Sterbebett des ältesten Pirmasensers weilte, bezeichnete Strubel als einen Mann, „der tief im Glauben verwurzelt war“. Für Alt-Oberbürgermeister Dr....

Heimatverein Tiefenbach
Sparkasse Kraichgau Spendenübergabe

Am Freitag, den 24.Juli 2020 übergaben der Marktgebietsleiter Daniel Stotz der Sparkasse Kraichgau und der Filialleiter aus Odenheim Thomas Mikisek einen Scheck von 500,- Euro an den Heimatverein Tiefenbach. Der Vorsitzende Peter Ullmann nahm diese Spende mit einem großen Dankeschön an. Er stellte den Vertretern der Sparkasse Kraichgau unseren Verein vor und versicherte ihnen, dass die Spende für unsere Projekte, vornehmlich das Aufstellen von weiteren Sitzgruppen an Wander- und Radwegen, zur...

Symbolfoto

ISB-Zuschuss für Innovationsvorhaben
Halbe Million für KSB

Frankenthal. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt die Firma KSB in Frankenthal bei der Entwicklung einer Software für die individuelle Herstellung von Pumpen mit einem Zuschuss in Höhe von einer halben Million Euro. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. „Mit unserem Förderprogramm InnoTop schaffen wir Anreize für Unternehmen, ihre wirtschaftlichen und technologischen Kompetenzen sowie ihre Innovationsfähigkeit nachhaltig zu stärken“, sagte der...

Die Broschüre ist gedruckt und als Download verfügbar. Foto: Ute Günther / ps

Angebot, Beratung und Hilfe auf über 80 Seiten
Broschüre „Diakonisch in LU“ neu aufgelegt

Ludwigshafen.Von Altenpflege über Mädchentreff bis Unfallhilfe: Auf mehr als 80 Seiten bietet die Broschüre „Diakonisch in LU“ einen schnellen Überblick über die diakonischen Angebote, Beratungsstellen und Hilfen der evangelischen Kirche in Ludwigshafen. Einer der Schwerpunkte der Neuauflage liegt im Bereich Kindertagesstätten. Wer sich für die Info-Broschüre interessiert, findet diese online auf www.ekilu.de. Beim Protestantischen Dekanat ist die Broschüre kostenlos erhältlich. Beratung und...

Sperrung in Frankenthal
Umbauarbeiten an BASF Werktor Nord

Frankenthal. Aufgrund von Umbauarbeiten am Werkstor Nord der BASF Kläranlage ist ab Montag, 10. August, die Sperrung eines Fuß- und Radweges erforderlich. In der Straße „Im Spitzenbusch“ wird umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober an. Erneuert wird dabei  auf einer Länge von etwa 40 Metern. Für Fußgänger wird während der drei monatigen Bauphase ein Fußgängernotweg eingerichtet. Radfahrer müssen in der Bauzeit absteigen oder in diesem Bereich die Fahrbahn mitbenutzen....

Trotz notwendiger Vorsichtsmaßnahmen hatten alle viel Spaß beim Zeltlager in Labach Foto: PS

Zeltlager der Atzeler Protestanten für Kinder und Eltern
Alljährliches Zeltlager in Labach

Landstuhl. Wegen den geltenden Corona-Einschränkungen konnten in diesem Jahr leider nur 25 Kinder und deren Eltern am Zeltlager der Protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel in Labach teilnehmen. Etwa einhundert Kinder, Erziehungsberechtigte und Betreuer waren zuvor jährlich in der Zeltstadt auf dem Gelände des Freizeithauses bei Labach in der Nähe von Wallhalben mit dabei. Trotz der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen hatten die Kinder und Eltern auch in der kleinen Gruppe am Lagerfeuer,...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.