Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Uz- und Neckname:
Warum sind die Wiesentaler „d‘ Sandhasen"?

Waghäusel. Ja, warum heißen die Wiesentaler eigentlich Sandhasen? Die Erklärung klingt relativ einfach: Für eine Vielzahl von Bewohnern sandiger Gegenden gibt es den Spitznamen „Sandhasen“, so auch in Wiesental, Forst, Graben, Rintheim und in etlichen anderen Gemeinden in Deutschland. Sogar in Österreich: Dort werden beispielsweise die Lackendorfener im Burgenland auch als Sandhasen bezeichnet. Also ist es kein Alleinstellungsmerkmal für das 1297 gegründete Wiesental im Bruhrain, das von...

Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 114 positiv Getestete
15 neue Indexfälle in der Region

Kaiserslautern. Heute wurden 15 weitere positive Testergebnisse vermeldet (9x Stadt und 6x Landkreis). Derweil konnten keine weiteren Personen aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 114 Personen positiv getestet. Immer die neusten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. Insgesamt wurden bislang 5.260 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 4.999 genesenen Personen sowie die mittlerweile...

Forschungsstadt Neustadt
Jugend forscht AG holt 17 Preise nach Neustadt

Wie kann man mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei einer Weinblatt-Krankheit schnell erkennen, um welche Erkrankung es sich handelt? Könnte nicht der Schulranzen automatisch erkennen, ob man alles eingepackt hat, was man für den Tag benötigt? Warum muss man eigentlich zum Mülleimer gehen, könnte nicht der Mülleimer herkommen? Drei unter den vielen Fragen, die sich Neustadter Schülerinnen und Schüler gestellt haben, und zu denen sie technische Lösungen gefunden haben. Diese Arbeit der Neustadter...

2 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Therapeuten gesucht / Anleitung zu Güssen zu Hause

Das Beste ist natürlich, wir bekommen die Kneippgüsse von einem ausgebildeten Therapeuten - leider fanden wir bisher keinen - es geht jedoch auch zu Hause. Unbedingt wichtig ist aber die Rücksprache mit dem Arzt, vor allem bei gesundheitlichen Problemen. Anleitung dazu gibt es im aktuellen Kneipp-Journal (März/April 2012)S. 21 Leseprobe bis S. 9: https://bc.pressmatrix.com/de/profiles/646e6565eb8d/editions/d5e329f795cb44d51b84/preview_pages Man benötigt entweder ein Gießrohr oder einen...

Ein Buch mit Germersheimer Wurzeln - "Der Weltveränderer" ab sofort erhältlich
2 Bilder

Von der Uni Germersheim nach Moskau
Ignaz Lozo hat ein Buch über Michail Gorbatschow geschrieben

Germersheim. Die Universität Germersheim ist weltweit eine der renommiertesten und größten Ausbildungsstätten für die Berufsfelder Übersetzen und Dolmetschen. Hier studieren derzeit rund 1.200 Menschen, etwa ein Drittel der Studierenden stammt aus rund 70 verschiedenen Ländern, 13 Sprachen können hier studiert, weitere in Sprachkursen erlernt werden. Einer der Absolventen der Universität Germersheim ist der Journalist und Historiker Ignaz Lozo, der unlängst die erste deutsche...

Abendakademie. Mannheim sagt Ja. Richard Brox.
Online Veranstaltung mit Live-Chat und Live-Stream.

Abendakademie Mannheim. Alle Infos zur Veranstaltung bitte hier den Link im Text anklicken. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser*Innen, hiermit lade ich Sie zur Online Veranstaltung mit Live-Chat am 10. März 2021 ein. Beginn ist 18:30 Uhr. Dauer 90 Minuten. Mit Live-Stream auf YouTube. Eine Begegnung mit Richard Brox. 30 Jahre auf der Straße. Kein Dach über dem Leben. Vom Obdachlosen zum Bestsellerautor und jetzt Literaturpreisträger. Kursleitung: Richard Brox. Gründungsmitglied vom...

Gemeinsam mit  der Bäderallianz setzt man sich auch in Landau für eine Wiedereröffnung des Badebetriebes ein.

Vorbereitungen auf die Öffnung des Landauer Freibades
Schwimmschule im Sommer

Landau. Die Bäderallianz Deutschland als Sprachrohr aller großen Verbände des Schwimmens und der Bäder nimmt in einem offenen Brief an die Bundes- und Landesregierungen mit großer Sorge wahr, dass Bäder in der Debatte der Wiedereröffnungen wenig Beachtung finden und in den letzten Wiedereröffnungsstufen zu finden sind. „Schwimmbäder sind Kultur-, Sport- und Gesundheitsgut. Bereits nach der ersten Schließung in 2020 haben Badbetreiber mit professionellen Hygieneplänen bewiesen, dass sie in der...

12 Bilder

Restauratorin Kirsten Harms und die Fresken in der Stiftskirche
Ein Stück vom Himmel

Von Markus Pacher Neustadt. Für die Restauratorin Kirsten Harms war es einer der spannendsten Momente in ihrem Berufsleben: Als vor wenigen Wochen die Plattform des Gerüsts entfernt und erstmals der Blick freigegeben wurde auf die acht Bildfelder des zweiten Jochs des Südseitenschiffs der Stiftskirche, lag ein Jahr harter Arbeit hinter ihr - ein Arbeitsjahr unter Coronabedingungen, begleitet von einem Schicksalsschlag, der andere vielleicht zum Aufgeben bewogen hätte. Der überraschende Tod...

Gewohnheiten vor etlichen Jahren:
Spucknäpfe an allen Stellen

Waghäusel. Um ein, wie es hieß, „diszipliniertes Spucken“ zu ermöglichen, standen vor über 100 Jahren überall Spucknäpfe herum: in Schulen, in Krankenhäusern, in Gastwirtschaften, bei Frisören, vor Kirchen, in den Zigarrenfabriken. Einige Hintergründe zu den aus heutiger Sicht seltsamen und ekeligen Gewohnheiten und Gepflogenheiten hat der Vorsitzende des Heimatvereins Wiesental, Hans Peter Hiltwein, erforscht und die Ergebnisse zusammengetragen: Um 1890 zeigte sich - durch detaillierte...

Symbolfoto

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verlängert
Läden im Kreis Germersheim öffnen nicht

Landkreis Germersheim. Die seit der letzten Woche im Landkreis Germersheim gültigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden bis einschließlich 14. März verlängert. Hintergrund ist die bundes- und landesweite Vorgabe, dass bei einer Inzidenz über 100 kein Raum für weitere Lockerungen besteht und entsprechende Vorkehrungen zum gesundheitlichen Schutz der Bevölkerung zu treffen sind.Stand Freitag sind im Landkreis 404 Fälle von Corona-Infektionen bekannt. Zu etwa 95 Prozent sind dabei im...

42 Bunte Eier statt 24 Türchen - der Countdown bis Ostern
Täglicher Rätselspaß für Ostern

Seit dem sogenannten "Ascherdonnerstag" läuft bereits die Aktion. Anstatt mit 24 Türchen in einem Adventskalender, laden die Wald- und Wiesenfreunde mit insgesamt 42 bunten Eiern zum täglichen Rätselspaß bis zum Gründonnerstag ein. Auf der Webseite https://www.waldundwiesenfreunde2010.de/osterraetsel.php gibt es 42 Bilder mit Motiven zum Frühling oder Ostern, die Eier lassen sich ähnlich wie die Türchen an einem Adventskalender öffnen - jeden Tag eins mehr, denn die vorherigen Tage bleiben...

Video

Wie Sie den richtigen Suchttherapie finden und auswählen

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine der besten Entscheidungen getroffen, die Sie treffen können: um Hilfe zu bitten. Egal, ob Sie sich entschieden haben, Hilfe zu suchen, um Ihren Alkohol- oder Substanzkonsum zu kontrollieren oder zu mäßigen, oder ob Sie sich entschieden haben, völlig abstinent zu sein, oder ob Sie einfach nur die Rolle erforschen wollen, die die Sucht in Verbindung mit einer zugrunde liegenden Depression, Angst, Stress oder einem Selbstwertproblem spielen könnte, Sie gehen...

Auch in diesem Jahr wird am Landauer Rathaus zum Gedenktag des Volksaufstands in Tibet am 10. März die tibetische Flagge gehisst.

Zum Gedenktag des Volksaufstands in Tibet:
Landau zeigt Flagge

Landau. Zum Gedenken an den tibetischen Volksaufstand im Jahr 1959 wird die Stadt Landau am Mittwoch, 10. März, die tibetische Flagge am Rathaus hissen. Außerdem veranstaltet die Tibet-Initiative Landau, die sonst zu diesem Anlass zu einer Veranstaltung in den Gloria Kulturpalast einlädt, am Dienstag, 9. März, ein virtuelles Zusammenkommen unter dem Motto „Tibet nicht vergessen!“. Der Gedenkabend startet um 20 Uhr und wird über ZOOM abgehalten. Auf dem Programm stehen unter anderem die...

Corona-Schnelltests für alle in zwölf Testzentren des Landkreises
2 Bilder

"Testen für alle" im Landkreis
Zwölf Testzentren in allen sechs Verbandsgemeinden

Landkreis Kaiserslautern. Mit großem Einsatz und Engagement ist es dem Landkreis Kaiserslautern zusammen mit den sechs Verbandsgemeinden, dem DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land, dem Malteser Hilfsdienst sowie dem MZV von Dr. Thomas Schneider gelungen, ein flächendeckendes Angebot „Testen für alle“ im Kreis zu ermöglichen. Ab 8. März werden insgesamt zwölf Corona-Schnell-Test-Zentren verteilt auf alle sechs Verbandsgemeinden an den Start gehen, um flächendeckend so genannte...

Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 99 positiv Getestete
Zahl aktiver Fälle sinkt unter 100

Kaiserslautern. Heute wurden acht weitere positive Testergebnisse vermeldet (5x Stadt und 3x Landkreis). Derweil konnten 21 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden (8x Stadt und 13x Landkreis). Aktuell sind damit 99 Personen positiv getestet. Immer die neusten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. Insgesamt wurden bislang 5.245 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 4.999 genesenen Personen...

Video

Dienstag, 9.3. - 20:00 Uhr, ZOOM-Meeting
TIBET NICHT VERGESSEN !

Veranstaltung der TIBET-INITIATIVE Landau: Dienstag, 9.3. - 20:00 Uhr, via ZOOM-Meeting Programmpunkte: 1.) - Begrüßung der Teilnehmer und Gäste sowie Vertreter der Stadt Landau 2.) - Vorstellung eines Trailers "Tibetische Frauen" auf englisch, ca. 3 Minuten Der Trailer soll schon mal Neugierig machen auf den Film "Woman of Tibet", den wir hoffentlich dann im Herbst in voller Länge zeigen können. 3.) Referat zu Chinas sog. "neuer Seidenstraße" von Prof. Dr. Ingo Kennerknecht, ca. 20 Minuten....

In der Landauer Jugendstil-Festhalle entsteht aktuell eine Teststation für Corona-Schnelltests.

Ab kommenden Montag mit zusätzlichen Stationen in Landau:
Testen für alle

Landau. Die Vorbereitungen für das landesweite „Testen für alle“ laufen auch in Landau auf Hochtouren. Wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt informiert, sollen die flächendeckenden Corona-Schnelltests am Montag kommender Woche starten. Im Laufe der Woche soll ergänzend zu den bereits bestehenden Testmöglichkeiten eine zusätzliche Teststation in der Jugendstil-Festhalle eingerichtet werden, in der freiwillige Helferinnen und Helfer zusammen mit Ehrenamtlichen der DLRG Landau sowie...

Der Einzelhandel in Rheinland-Pfalz darf ab dem 8. März wieder öffnen

Neue Corona-Bekämpfungsverordnung in RLP
Alle Änderungen und Lockerungen im Detail

Rheinland-Pfalz. Die Landesregierung informierte heute nach dem Corona-Kabinett, wie die geplanten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in der Rechtsverordnung umgesetzt werden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, erklärten dazu: "Rheinland-Pfalz liegt heute mit einer Inzidenz von 47,5 den 7. Tag in Folge unterhalb der 7-Tagesinzidenz von 50. Neben Schleswig-Holstein ist Rheinland-Pfalz Spitzenreiter in Deutschland. Damit erfüllen wir die...

2 Bilder

Stadt greift schnell ein, entfernt die „Fake-Plakate“
Gefälschte Wahlplakate in Karlsruhe aufgetaucht

Wahl. Wahlplakate zu entfernen und zu zerstören, ist kein „Lausbubenstreich“, denn es gibt einen rechtlichen Schutz von Wahlplakaten: Zudem gilt das Abreißen von Wahlplakaten nicht als Kavaliersdelikt, sondern als Sachbeschädigung. Das kann mit Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren geahndet werden. Doch in diesen Tagen gibt’s im Wahlkampf in Karlsruhe – neben der Masse der abgerissenen Plakate (Anzeigen wurden bei der Polizei gestellt) – auch eine „Neuerung“: gefälschte...

Tourist-Info Waldfischbach-Burgalben
Interaktiver Klimalehrpfad

Waldfischbach-Burgalben. Der interaktive Klimalehrpfad wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Kaiserslautern, Lehreinheit Physische Geographie, als touristisches Alleinstellungsmerkmal für die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben entwickelt, der eine starke umweltpädagogische Gewichtung aufweist. Der Lehrpfad versteht sich als außerschulischer Lernort, der folglich als primäre Zielgruppe Schulklassen, Jugendgruppe und Familien, ebenso wie naturwissenschaftlich orientierte Wanderer...

Zentralbücherei Waldfischbach-Burgalben
Englisch-sprachige E-Medien mit „OverDrive Rheinland-Pfalz“

Waldfischbach-Burgalben. „OVERDRIVE Rheinland-Pfalz“ heißt das neue Angebot der Zentralbücherei und ist eine Ergänzung zur Onleihe Rheinland-Pfalz. Ab sofort steht unter rlp.overdrive.com und über die zugehörige App „Libby“ eine Auswahl englischsprachiger eBooks und Hörbücher zur kostenfreien Ausleihe bereit. Einloggen können sich die Leserinnen und Leser der Zentralbücherei mit ihrer Büchereiausweis-Nummer und ihrem Passwort wie in der Onleihe. Die digitalen Medien können bei OverDrive...

Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Corona im Kreis Alzey-Worms
Aktuelle Fallzahlen und Inzidenz im Landkreis

Corona Kreis Alzey-Worms. Die aktuellen Corona-Fallzahlen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms werden täglich vermeldet. Heute, 5. März, wurden 25 neue Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Insgesamt wurden 5.980 Fälle im gesamten Gebiet registriert. 252 Personen sind aktiv infiziert. 5.541 Personen gelten als genesen, davon stammen 3.141 aus dem Landkreis und 2.400 aus der Stadt Worms. In Krankenhäusern befinden sich sieben Personen aus dem Landkreis und sechs aus der Stadt...

Symbolfoto Coronavirus

Corona in der Stadt Mannheim
Aktuelle Fallzahlen und Inzidenzzahl

Corona Mannheim. Die aktuellen Fallzahlen für Mannheim vermeldet das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim. Heute, 5. März, wurden 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Momentan sind in Mannheim 577 aktiv an Corona infiziert. Die aktuelle Inzidenzzahl wurde noch nicht veröffentlicht. Gestern lag der Wert bei 90,1*. Insgesamt wurden in Mannheim 10.954 Fälle registriert. 10.124 Personen gelten als genesen. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es unter...

"Ziel dieser Veranstaltung ist es aber auch, Freude am Lesen überhaupt erst zu wecken, wo sie vielleicht kaum oder gar nicht vorhanden ist, sowie die Lesekompetenz von Kindern zu unterstützen und zu stärken.“ Bürgermeisterin Monika Kabs

62. Vorlesewettbewerb in Speyer
Nuria Walter gewinnt den Stadtentscheid

Speyer. Der von der Stadtbibliothek Speyer organisierte Stadtentscheid der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs fand in diesem Jahr digital per Video-Einreichung statt. Am Montag um 16 Uhr wurde in einer Online-Jurysitzung über die Beiträge diskutiert, abgestimmt und letztlich die Siegerin ermittelt: Nuria Walter von der IGS Georg Friedrich Kolb Speyer mit dem Buch „Winston - ein Kater in geheimer Mission“ von Frauke Scheunemann. Die Stadtverwaltung Speyer gratuliert der wohlverdienten Siegerin....

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.