Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Karlsruhe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Startschuss für Karlsruher BürgerSolarBeratung
Pilotprojekt soll PV-Ausbau fördern

20 Ehrenamtliche beginnen Ausbildung zum*r BürgerSolarBerater*in / Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) begleitet Pilotprojekt der Stadt Die Stadt Karlsruhe nimmt als eine von drei Kommunen bundesweit an der Pilotphase zur Ausbildung von BürgerSolarBerater*innen (BSB) teil. Bei der BürgerSolarBeratung werden Karlsruher Bürger*innen von erfahrenen Fachleuten des Vereins MetropolSolar und der KEK geschult. Die KEK begleitet das Pilotprojekt, für das sich 20 engagierte Karlsruher*innen...

Stefanie Höfler

8. Poetik-Dozentur „kinderleicht & lesejung“:
Wie Lesen, Sehen und Schreiben zusammenhängen

Stefanie Höfler hat die 8. Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) zugesprochen bekommen. Die erste ihrer beiden öffentlichen Vorlesungen an der PHKA hält die für ihr Buch „Tanz der Tiefseequalle“ mit dem Jahres-LUCHS ausgezeichnete Autorin am 3. November. Für die Präsenzveranstaltung gilt 3G, außerdem besteht die Möglichkeit, online teilzunehmen. Auch in diesem Wintersemester bietet die Poetik-Dozentur „kinderleicht & lesejung“...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für die Region

Corona im Landkreis Karlsruhe aktuell
Inzidenz und Corona-Zahlen

Corona Landkreis Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 1.432 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 20. Oktober). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 19. Oktober, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Abgeordneter Ansgar Mayr wirbt für Förderprogramm
Sirenen retten Leben:

„Die jüngsten Unwetterereignisse in Deutschland haben gezeigt, dass wir eine noch bessere Warninfrastruktur für unsere Bevölkerung benötigen. Mithilfe einer breiten Palette an Warn-möglichkeiten wollen wir möglichst flächendeckend im Falle von Hochwasser, Erdbeben, Großbränden oder vergleichbarer Gefahrenlagen die Menschen im Land schnell erreichen. Neben Fernsehen und Apps sind Sirenen ein wichtiger Baustein des Warnsystems“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr anlässlich des...

Kultur Café im Bürgerverein Waldstadt
Veranstaltungstermine

8.11.2021 Annett Raichle: Usbekistan – das unbekannte Land an der Seidenstraße Annett Raichle nimmt Sie mit in ein Land aus tausend und einer Nacht. Wüsten, Moscheen, Teppiche das fällt einem ein, wenn man Usbekistan hört. Doch dieses Land hat noch viel mehr zu bieten. Lassen Sie sich überraschen und bezaubern von den Bildern von Annett Raichle. Ort und Zeit: Begegnungsstätte Waldstadt, Glogauer Str.10 Beginn 14:30 Uhr Kontakt: Per Email: kulturcafe@bv-waldstadt.de Über die Geschäftsstelle:...

2 Bilder

Critical Mass
Critical Mass am 29.10.2021 : Mit Abstand sicher auf dem Rad

Pressemeldung: Die kommende Critical Mass Karlsruhe findet ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit von Radfahrenden statt. Das seit über einem Jahr gültige Gesetz (StVO §5, (4)), welches beim innerörtlichem Überholen einen Mindestabstand von 1,5 Metern vorschreibt, wird hierbei besondere Beachtung finden. Wie? Mit stylischen Überzügen, also gerne den Rucksack für unsere kleine Stadttour einpacken! Die 10 km lange Tour geht diesmal vom Kronenplatz über den Weinweg, Ostring, den problematischen...

Seniorenverband öD BW Regionalverband Karlsruhe
Alexander Salomon zu Gast

Alexander Salomon folgt der Einladung des Regionalverband Karlsruhe und stellt sich den Fragen der Anwesenden. Er ist als Grünen-Politiker seit 10 Jahren mit Direktmandat im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Mit seinem Versprechen arbeite er Tag für Tag daran, Karlsruhe und Baden-Württemberg mit Lösungen und Ideen weiter voranzubringen und die Interessen der Karlsruher Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. Es wurden verschiedene Bereiche thematisiert, wobei Herr Salomon in seiner...

Von oben nach unten: In den nächsten Wochen werden die während der Bauzeit errichteten Haltestellenabdeckungen entfernt, der Blick in die Tiefe wie hier auf der Nordseite vom Marktplatz öffnet sich
3 Bilder

Noch acht Wochen bis zur Inbetriebnahme des Tunnels in Karlsruhe
Eröffnung ist am 12. Dezember geplant

Karlsruhe. Gerade mal noch acht Wochen bleiben bis zur Inbetriebnahme der Kombilösung am 12. Dezember – und der Schlussspurt hat längst begonnen, denn zum Fahrplanwechsel müssen die neuen Routen abgestimmt ins System passen! Die Inbetriebnahme des unterirdischen Stadtbahn- und Straßenbahntunnels mit den sieben neuen unterirdischen Haltestellen ist - Stand heute - gesichert, sofern nicht in letzter Minute noch etwas dazwischenkommt. Auch die Gleistrasse in der Kriegsstraße mit den drei neuen...

Die Lions Comedy-Night ist fester Bestandteil des Karlsruher Eventkalenders.

9. Lions Comedy-Night
Lachen für den guten Zweck

Das Unterhaltungsjahr 2021 kommt wieder in Schwung: die Lions Comedy-Night ist zurück! Zum Jahresausklang wird das bekannte Zirkuszelt wieder den Karlsruher Messplatz zieren. International renommierte Künstlerinnen und Künstler sowie der lokale Nachwuchs geben sich dort am 27. November ein Stelldichein zu einem abendfüllenden, Bauchfell-erschütternden Programm. Also 2G-Nachweis einpacken und schnell noch Tickets sichern für das Unterhaltungsevent des Jahres. Seit über zehn Jahren gehört die...

v.l.n.r. : Markus Heming, Vorsitzender Örtlicher Hochschulrat, DHBW Karlsruhe ; Prof. Dr. Ing. Stephan Schenkel, Rektor, DHBW Karlsruhe ; Prof. Arnold van Zyl PhD/Univ. of Cape Town, Präsident DHBW

Der Örtliche Hochschulrat der DHBW Karlsruhe hat entschieden
Professor Stephan Schenkel bleibt Rektor der DHBW Karlsruhe

Der Örtliche Hochschulrat der DHBW Karlsruhe hat Prof. Dr.-Ing. Stephan Schenkel am 12. Oktober 2021 als Rektor der DHBW Karlsruhe wiedergewählt. Der Präsident der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Professor Arnold van Zyl, gratulierte dem wiedergewählten Amtsinhaber: „Professor Schenkel hat sich sowohl um die strategische Ausrichtung der DHBW Karlsruhe als auch um die standortübergreifende Zusammenarbeit an unserer Hochschule verdient gemacht. Durch aktuelle und relevante Studienangebote in...

Coronavirus / Symbolfoto

Corona Landkreis Karlsruhe aktuell
Aktuelle Inzidenz und Corona-Zahlen

Corona-Inzidenz Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 1.213 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 15. Oktober). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 14. Oktober, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Karle - der Kommentar im "Wochenblatt" Karlsruhe
Wissenschafts-Dschungel?

Karlsruhe feierte am Wochenende - und wie! Das Stadtfest brachte Leben in die City, viele Einrichtungen und Initiativen nutzten die breite Aufbruchsstimmung für eine Präsenz. Parallel zum übergreifenden Ereignis wirkte es so, als würden sich Wissenschaft und Innovationsforschung um Aufmerksamkeit streiten. Eine Plakatserie warb für das Innovationsfestival der Initiative digital.ka am Wochenende, zeitgleich buhlte das KIT bei einer „Science Week“ um Interessierte und nicht zuletzt präsentierte...

2 Bilder

Forstamt kümmert sich um Verkehrssicherung entlang B293
Sicherheit geht vor

Region. Aktuell ist die B293 zwischen Jöhlingen und Berghausen aufgrund von Instandsetzungsarbeiten durch das Regierungspräsidium Karlsruhe gesperrt. Das Forstamt nutzt dabei bestehende Synergieeffekte und führt Verkehrssicherungsmaßnahmen an den umliegenden Waldbeständen durch. „Wir nutzen die Vollsperrung, um die notwendigen Eingriffe entlang der Straße vorzunehmen. Wir können potentielle Gefahrenbäume sicher entnehmen und zu Fall bringen und ersparen den Verkehrsteilnehmern weitere...

Covid19 - Coronavirus

Corona Karlsruhe aktuell
Inzidenz im Landkreis Karlsruhe

Corona-Inzidenz Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 1.090 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 12. Oktober). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 11. Oktober, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Orientierungskurs für die Hospizarbeit

Der Ökumenische Hospizdienst Pfinztal gestaltet Hilfsangebote für schwerstkranke, sterbende Menschen und deren Angehörige. Der Anspruch auf Begleitungs- und Beratungsangebote wächst. Um diesem Bedarf auch weiterhin gerecht zu werden, werden dringend zusätzliche ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen benötigt. Weltweit sind Menschen ehrenamtlich für die Umsetzung der Hospizidee tätig. Zu den Aufgaben gehören z.B. die Begleitung von schwerstkranken Menschen, die Unterstützung und Entlastung der...

"Seine Erkennungsmarke trägt er im Grabe bei sich ..."
Onlinevortrag über Umbettungen von Kriegstoten und über Kriegsgräber des Karlsruher Hauptfriedhofs im Spiegel der Zeit

Ein Vater bittet 1954 darum, seinen in französischer Kriegsgefangenschaft verstorbenen Sohn auf das Ehrenfeld für die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs umzubetten. Dies ist nur eines von vielen Einzelschicksalen und Beispielen für ein fast vergessenes Kapitel in der Geschichte der Kriegsgräber: Überführungen und Umbettungen deutscher Soldaten sowie Soldaten fremder Nationen. Der Karlsruher Autor Dr. Wolfgang Wegner wird dieses Kapitel in seinem ca. 20 – 30 minütigen kostenfreien Onlinevortrag...

Pressebild: Thomas Fröhlich © HfG Karlsruhe

Thomas Fröhlich ist neuer Kanzler der HfG Karlsruhe

An der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HFG) hat am 1. Oktober 2021 Thomas Fröhlich sein Amt als Kanzler aufgenommen. Er ist in dieser Funktion künftig für die Bereiche Wirtschafts- und Personalverwaltung verantwortlich. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren aus einer großen Zahl hochqualifizierter BewerberInnen votierte sowohl der Hochschulrat als auch der Senat der Hochschule in einer gemeinsamen Sitzung für den Wissenschaftsmanager. Thomas Fröhlich bringt für diese...

2 Bilder

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Welt-Hospiztag 2021

Leben! Bis zum Schluss. Der Ökumenische Hospizdienst Pfinztal hatte anlässlich des Welt-Hospiztages einen Informationsstand in Pfinztal-Berghausen organisiert. Unter dem zentralen Motto „Leben! Bis zum Schluss.“ wurde hier über die Hospizarbeit informiert. Der diesjährige Welthospiztag sollte darauf aufmerksam machen, was Hospizarbeit und Palliativversorgung als gewichtige Alternative zur Suizidbeihilfe zu leisten vermögen. Das Motto lautete daher „Leben! Bis zum Schluss.“ Hierbei wurde die...

Vom 11. September bis 2. Oktober soll Karlsruhe bei der herbstlichen Alternative zu den "Dreck-weg-Wochen" wieder herausgeputzt werden.

5.594 Bürger packten bei der Sauberkeitskampagne an
Aktion "Dreck-weg im Herbst 2021" erfolgreich

Karlsruhe. Die Grünflächen, Plätze und Wege ihrer Stadt von Müll und Unrat zu befreien, dafür haben sich 5.594 freiwillige Helferinnen und Helfer bei der herbstlichen Sauberkeitskampagne "Dreck-weg im Herbst 2021" des Amtes für Abfallwirtschaft (AfA) engagiert. Einzeln oder in Gruppen beteiligten sie sich vom 11. September bis 2. Oktober und setzten sich tatkräftig für ein sauberes Karlsruhe ein. Das AfA dankt einsatzfreudiger Bürgerschaft Trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie...

Die ersten komplett nach Ökolandbau-Richtlinien produzierten Frühlingsblüher warten in der städtischen Stadtgärtnerei darauf, dass sie die Karlsruher Plätze und Grünanlagen schmücken dürfen.

Stadtgärtnerei trifft Vorbereitungen für Bepflanzungen
Karlsruhe bereitet sich auf den Frühling vor

Karlsruhe. Während die Tage kürzer werden und die beginnende Laubfärbung der Bäume den Herbst ankündigt, weht in der städtischen Gärtnerei schon ein Hauch von Frühling. Bei einem Blick in die Gewächshäuser leuchten die herangezogenen Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Goldlack und geben einen Vorgeschmack auf die Farbenpracht, die im kommenden Frühjahr die städtischen Plätze und Grünanlagen schmücken wird. Vorbereitungen für den Frühling In den kommenden Wochen bereiten die Gärtner nun im...

Magier Ralf Gagel feiert im Oktober sein 25 Jähriges Jubiläum

Faszinierende Magic Dinner Show
Zauberhaftes im Blick

Event. Vor 25 Jahren im Oktober 1996 wurde die Original Magic Dinner Show „Ein Abend voller Wunder“ in der Region uraufgeführt. Magier Ralf Gagel hat dieses exklusive Dinner- und Show-Konzept entwickelt. Staunen und Genießen bei einem erstklassigen Menü, dazu vier Akte à 20 bis 30 Minuten magische Momente und berührende Zauberkunst. Gagel entführt in eine Welt, in der die kleinen Dinge die großen Wunder sind! Besucher staunen und genießen, denn Gagel zeigt mehr als nur Zauberkunst. Er verbindet...

Damit Schutzgebiete schützen: Aktive demonstrieren in Karlsruhe
Greenpeace-Aktive rufen auf, Abholzungen in Wäldern zu melden

Karlsruhe, 9. 10. 2021 – Greenpeace-Aktive rufen heute am Ludwigsplatz in Karlsruhe dazu auf, Fällungen in Naturschutzgebieten zu dokumentieren. Auf der Plattform waldreport.de können Bürgerinnen und Bürger die Schäden eintragen und öffentlich machen. An einem Infostand können Interessierte eine Petition für mehr Waldschutz unterschreiben. Greenpeace hat gestern eine Studie zu Schutzgebieten in Deutschland veröffentlicht. Sie zeigt: Lediglich etwa drei Prozent der Wälder in Deutschland sind...

 foto: MA

Angebote der Karlsruher Märkte
Frisches im Blick

Angebote. Die Karlsruher Wochenmärkte gibt es übrigens schon seit 1717, also bereits zwei Jahre nach der Stadtgründung. Bis 1973 gab es lediglich fünf Wochenmärkte im Stadtgebiet, aktuell sind es 17 mit 47 Wochenmarktveranstaltungen in der Woche. Es gibt Märkte mit einem Markttag wie in Neureut und Oberreut, den Bauern- oder Abendmarkt – und auch welche mit täglichem Angebot wie den Blumenmarkt oder in Durlach und auf dem Kronenplatz. Die Wochenmärkte haben sich schon vor Corona positiv...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.