Karlsruhe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Viel Wald: Waldstadt

Nachverdichtung der Bebauung greift massiv in den Charakter der Waldstadt ein
Die nächste städtische Planung verärgert Bürger in Karlsruhe

Karlsruhe. Als Grundlage für einen künftigen Bebauungsplan in der Königsberger Straße soll der „Rahmenplan Waldstadt-Waldlage“ herangezogen werden. Dafür sprach sich vergangene Woche mehrheitlich der gemeinderätliche Planungsausschuss unter Vorsitz von Baubürgermeister Daniel Fluhrer aus. Bereits 2015 hatte der Karlsruher Gemeinderat den städtebaulichen Rahmenplan verabschiedet, der innerhalb der Waldstadt neuen Wohnraum schaffen und dabei den Charakter des bestehenden Stadtgefüges erhalten...

Lokales

Querdenker starten ins Sommer-Semester
KinderCollege der DHBW Karlsruhe

Vom 13. März bis zum 17. Juli 2019 warten am KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (DHBW) wieder eine Reihe komplexer Themen auf eine wissbegierige, diskussionsfreudige junge Studentenschaft zwischen sechs und 14 Jahren. Ein Workshop zum Thema Evolutionsgedächtnis zeigt, wie die verschiedenen Gehirnbereiche konstruktiv zusammenarbeiten können und wie hilfreich das für Querdenker ist. Archäologie und Kriegskultur befassen sich mit der Varusschlacht und die Frage, wie...

Lokales

Im Blickpunkt: öffentliche Abfallbehälter im Stadtgebiet
Müll in Karlsruhe: "Ab in den Eimer"

Sauberkeit. Rund 3.800 öffentliche Abfallbehälter befinden sich im gesamten Karlsruher Stadtgebiet. Diese sind unter anderem an stark frequentierten Plätzen, an allen Haltestellen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe sowie in den Grünanlagen und auf Spielplätzen aufgestellt. Um die Sauberkeit in Karlsruhe zu gewährleisten, hat die Stadt in den vergangenen Jahren beispielsweise im Innenstadtbereich viele öffentliche Abfallbehälter durch neue ersetzt und weitere, zum Teil auch größere Behälter...

Lokales
Die Schwimmhalle im Cabriobad

Das Karlsruher Fächerbad begrüßt heute seinen 13-millionsten Gast
Wassersport und Schwimmbadspaß

Das Fächerbad in der Karlsruher Waldstadt ist das größte und wichtigste Sportschwimmbad der Region. Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, begrüßen Bürgermeister Martin Lenz und Geschäftsführer Oliver Sternagel dort den 13-millionsten Gast. Von Beginn an begeistert das Fächerbad seine Badegäste mit besonderem Fokus auf Sport und Regeneration. Im Jahr 1982 eröffnet, bietet das schöne Bad in der Karlsruher Waldstadt alles, was das das Schwimmerherz begehrt. Auch die umfangreichen Um- und...

Lokales
„Sprung in den Frühling“ im Karlsruher „Sonnenbad“ foto: ka-baeder.de

In der Fächerstadt beginnt schon die Freibadsaison
Der „Sprung in den Karlsruher Frühling“

Erlebnis. In enger Zusammenarbeit bieten der „Freundeskreis Sonnenbad“ und die Karlsruher Bäderbetriebe jedes Jahr dieses besondere Highlight: Kein anderes Freibad in Deutschland kommt früher aus der Winterpause – und bleibt bis zum ersten Advent geöffnet. Am Freitag, 22. Februar, gibt’s im „Sonnenbad“, als erstes Freibad Deutschlands, den traditionellen „Sprung in den Frühling“. Zugegeben: Das Wetter macht zu Beginn des Jahres wohl nur den wenigsten Menschen Spaß – ungemütliche Kälte,...

Lokales

Stadt Karlsruhe beteiligt sich wieder an Girls´Day und Boys´Day
Dienststellen bieten spannende Einblicke

Auch dieses Mal beteiligt sich die Stadt Karlsruhe am jährlichen bundesweiten Girls´ und Boys´ Day. Bei diesem haben Schülerinnen und Schüler der fünften bis zehnten Klasse am Donnerstag, 28. März, Gelegenheit, in den Arbeitsalltag vielfältiger Berufsfelder einzutauchen und selbst mitzumachen. Die Aktion soll dazu dienen, Mädchen und Jungen neue Zukunftsoptionen für ihre Berufs- und Lebensplanung zu eröffnen. Deshalb will der Girls´ Day bei Mädchen das Interesse an gewerblich-technischen...

Lokales
4 Bilder

2 Einsätze innerhalb von 31 Minuten ...
DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach

Am Montag, 18. Februar 2019 wurde die DRK Notfallhilfe Hohenwettersbach innerhalb von 31 Minuten zu zwei Notfalleinsätzen in die Bergwaldsiedlung und nach Hohenwettersbach alarmiert. Zusammen mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 43" der DRF Luftrettung und dem ASB Karlsruhe wurde beim zweiten Einsatz eine schwer verletzte Person versorgt, stabilisiert und mit einer Amputationsverletzung in das Krankenhaus Stuttgart geflogen. Bislang war die DRK Hohenwettersbach dieses Jahr schon bei 18...

Lokales

Geplanter Wechsel an der Spitze des Regierungspräsidiums Karlsruhe
Sylvia Felder soll neue Regierungspräsidentin werden

Region. Die Regierungspräsidentin für den Regierungsbezirk Karlsruhe, Nicolette Kressl, hat um Versetzung in den einstweiligen Ruhestand ersucht. Das Ersuchen erfolgte in gutem, beiderseitigem Einvernehmen. Der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl unterstützt dieses Gesuch und hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann gebeten, dem Ersuchen nachzukommen. Das Gesuch wird in der kommenden Sitzung des Ministerrats behandelt werden. Kressl war zum 1. Juni 2012 in der Nachfolge...

Lokales
„art Karlsruhe“: Internationale Sammler, fachkundiges Publikum und zahlreiche Verkäufe foto: art Karlsruhe 2018/KMK/Jürgen Rösner

„art Karlsruhe“ vom 21. bis 24. Februar
Kunst steht hier im Fokus

Karlsruhe. Zur 16. Ausgabe der „art Karlsruhe – Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ vom 21. bis 24. Februar vereinen sich 208 national sowie international renommierte Galerien aus 16 Ländern in den Karlsruher Messehallen. Die Hallen werden dabei zum Schauplatz für Kunst aus einer Spanne von über 120 Jahren. Zusätzlich schaffen 20 Skulpturenplätze raumgebende Situationen – und insgesamt 196 „One-Artist-Shows“ ermöglichen einen vertieften Einblick in das künstlerische Schaffen. „Das...

Lokales

DRKWettersbach
Stadtwerke Karlsruhe unterstützt Vereine finanziell

Auch das DRK Wettersbach macht mit! 20000€ sind ausgelobt für die beliebtesten Vereine. Wenn sie uns unterstützen wollen, dann stimmen sie für uns. Natürlich werden wir auch dieses Geld nicht für unnötigen Schnickschnack ausgeben. Es wird verwendet um unsere Jugendarbeit, die Bereitschaft und die Notfallhilfe! Helfen sie uns und geben sie uns ihre Stimme unter: https://vereine.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/drk-wettersbach/ Vielen Dank !

Lokales
Maßnahmenkarte Landschaftspflegetag Berghausen

Zugewachsene Nasswiese und ein Seggenried im Blick
Landschaftspflegetag in Berghausen

Pfinztal. Die Jagdpächter des Jagdreviers Berghausen 1, die Jägervereinigung Karlsruhe, die Gemeinde Pfinztal und der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Karlsruhe (LEV) laden alle interessierten Personen zu einem Landschaftspflegeeinsatz in Pfinztal-Berghausen ein, bei dem eine zugewachsene Nasswiese und ein Seggenried von Hand entbuscht werden sollen. Der Landschaftspflegeeinsatz findet am Samstag, 23.02., von 10 bis ca. 15 Uhr statt. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt. Treffpunkt...

Lokales

Name für das neue Haiweibchen im Naturkundemuseum in Karlsruhe gefunden
„Karla“ macht das Rennen

Karlsruhe. "Karla" soll die neueste Attraktion im Naturkundemuseum heißen. Seit kurzem ist Schwarzspitzenriffhai "Kalli" ja nicht mehr allein: Aus dem Leipziger Zoo kam ein Haiweibchen nach Karlsruhe, das ihm nun in Deutschlands größtem lebenden Korallenriff Gesellschaft leistet. Das Naturkundemuseum hatte dazu aufgerufen, auf der Website über den Namen abzustimmen. Drei Namen standen zur Auswahl, aus denen auch "Kalli"-Fans ihren Favoriten wählen konnten: "Karoline", "Karla" und "Karo"....

Lokales
Glückliche Teilnehmer*innen nach der erfolgreich bestandenen Prüfung des Aufbaumoduls Betreuungsassistent nach §53c SGB XI bei den Maltesern in Karlsruhe

Kompetenz im Bereich Pflege und Demenz als Betreuungsassistent
Malteser bauen ihr Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot in 2019 weiter aus

Karlsruhe. Der nächste Tages-, sowie Abendkurs in Karlsruhe beginnt am 11. März 2019. Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Karlsruhe baut sein Angebot an qualifizierten und förderbaren Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Jahr 2019 weiter aus. Neben dem bereits bestehenden Abendkurs, wurde am Montag, den 11. Februar 2019 der erste Tageskurs mit motivierten Teilnehmern*innen für das Aufbaumodul zum Betreuungsassistenten nach §53c SGB XI. erfolgreich beendet. Betreuungsassistentinnen und -assistenten...

Lokales
4 Bilder

Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“
Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“

Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“ Wieder konnten wir ein Projekt mit Ihrer Hilfe erfolgreich abschließen. Im letzten Jahr sammelten wir, um unsere PSA auf den neuesten Stand zu bringen. Durch ihre großzügige Unterstützung konnten wir jetzt die Anschaffungen abschließen. Neue Jacken, neue Hosen und Einsatzhandschuhe wurden beschafft. Bei den Hosen wurde unterschieden zwischen grau für Sanitätsdienste und Veranstaltungen, sowie leuchtorange für die Notfallhilfe. Bei der...

Lokales
2 Bilder

EH Kurs mit Defibrillator
EH Kurs mit Defibrillator

EH Kurs mit Defibrillator Am Samstag gab unsere EH Ausbilderin Silke Harnapp einen Kurs beim SC Wettersbach. TeilnehmerInnen aus der Gymnastikabteilung und ÜbungsleiterInnen waren zugegen. Eingebettet wurde die Erklärung und Verwendung eines Defibrillators, wie er auch frei zugänglich in der Volksbankfilliale hängt. Florian Bodenstedt unterstütze Silke bei diesem Thema. Sie möchten für eine Gruppe auch diese Ausbildung haben? Dann melden sie sich bei uns!

Lokales
2 Bilder

DRK Wettersbach im Einsatz
Arbeitsreiches Wochenende

Nachdem wir am Samstag unsere Taschen neu befüllt haben und am Sonntag 4 unserer Helfer in Grötzingen beim Narrensprung waren, wurden wir am Samstag und Sonntag jeweils einmal von der ILS Karlsruhe nach Grünwettersbach alarmiert. Zusätzlich war am Samstag und Sonntag einer unser Helfer bei der Helfergrundausbildung und besuchte die Sanitäterausbildung. 25: 14.02.19: Internistischer Notfall auf Baustelle 26: 14.02.19: Internistischer Notfall 27: 16.02.19: Internistischer Notfall 28:...

Lokales

Grüne: „Endlich reservierte Parkplätze für Carsharing in Karlsruhe möglich“
Gibt's dadurch bald noch weniger Parkplätze in Karlsruhe?

Karlsruhe. Mit der Neuauflage des Straßengesetzes in Baden-Württemberg ist es auf öffentlichen Straßen jetzt möglich, Parkplätze für Carsharing-Fahrzeuge auszuschildern, so die Karlsruher Grünen in einer Mitteilung: Deshalb könnten auch Carsharing-Unternehmen in Karlsruhe nun entsprechende Anträge stellen.  Eine Mitteilung mit Zündstoff, gerade vor dem aktuell brisanten Hintergrund, dass in Karlsruhe massiv Parkflächen gestrichen wurden - ohne dass von der Stadt entsprechende...

Lokales

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Gesprächskreis für trauernde Menschen

Begegnungsangebot für alle Menschen in Trauer Der Gesprächskreis für trauernde Menschen ist ein Angebot des Ökumenischen Hospizdienst Pfinztal innerhalb der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal und wird im Haus Bühlblick, Diakoniestraße 1-3, Pfinztal-Söllingen ausgerichtet. Willkommen sind Alle, die den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen betrauern. Nach anfänglicher Anteilnahme kehrt der Alltag wieder zurück. Doch nichts ist mehr, wie es war. Gerade nach Monaten kann der Schmerz um...

Lokales
Praktisch und gut zu gebrauchen: Britta Nann (l.) überreicht Jenny Kölmel die Welcome-Box der Kampagne „Kind und Campus: So geht’s“.

Gleichstellungsbüro der Pädagogischen Hochschule bietet studierenden Eltern individuelle Beratung
Welcome-Box „Kind & Campus: So geht’s“

Karlsruhe. Rund sechs Prozent aller Studierenden in der Bundesrepublik haben ein Kind oder mehrere Kinder. Das ergab die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Um zu zeigen, dass und wie sich Kinderbetreuung und Studium vereinbaren lassen, hat eine Projektgruppe des Karlsruher "Bündnisses für Familie" kürzlich die Kampagne „Kind & Campus: So geht’s“ gestartet. Auch das Gleichstellungsbüro der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist dabei. Studierende Eltern können sich hier...

Lokales

Wissenschaftsministerium fördert vier "Science Data Centers" mit 8 Mio. Euro
Datenbestände: Karlsruhe hat führende Gestalter für innovative Lösungen

Der systematische Zugang zu digitalen Datenbeständen wird für neue wissenschaftliche Erkenntnisse und damit für Innovationen und Technologietransfer immer wichtiger. Zukunftsfelder wie Maschinelles Lernen oder Künstliche Intelligenz sind auf entsprechende Datengrundlagen angewiesen. Die reine Datengewinnung, sogenannte Rohdaten, allein bringt die Wissenschaft allerdings nicht voran. Es geht entscheidend darum, die Nutzbarkeit der Forschungsdaten zu ver-bessern. Daher fördert das...

Lokales
Teilnehmer der zentralen Gedenkfeier an die Opfer des 4. März 1919 in Stuttgart 2019 (v.l.): Franz Longin, Dr. Christiane Meis, Stadträtin und BdV-Landesvorsitzende Iris Ripsam, Konrad Epple MdL, Waltraud Illner, Albert Reich, Gedenkredner Reinfried Vogler, SL-Landesobmann Klaus Hoffmann, Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Nord, Sabine Mezger, Reinhold Frank (1. Vorsitzender) Landesverband der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg e.V. und Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper

Veranstaltungskalender der Sudetendeutschen wieder prall gefüllt
Sudetendeutsche – über alle Grenzen hinweg

Im nun von der Sudetendeutschen Landsmannschaft – Landesgruppe Baden-Württemberg vorgestellten Veranstaltungskalender 2019 sind mehr als 160 Veranstaltungen der vielen sudetendeutschen Gruppen in Baden-Württemberg, in Deutschland und der Tschechischen Republik aufgenommen worden. Der Veranstaltungskalender zeigt wieder in beeindruckender Manier die Vitalität der gesamten sudetendeutschen Volksgruppe. Landesobmann Klaus Hoffmann stellt fest: „Die 22. Auflage des Veranstaltungskalenders der...

Lokales
Der "Alte Flugplatz" - mitten in Karlsruhe

Traubenkirsche wird entfernt / Biotopverbund in Planung
Pflegearbeiten auf dem Alten Flugplatz in Karlsruhe

Karlsruhe. Mitte Februar starten im Naturschutzgebiet "Alter Flugplatz Karlsruhe" umfangreiche Pflegemaßnahmen, die bis Ende des Monats dauern. Im Norden des Gebiets wird etwa die sich massiv ausbreitende Amerikanische Traubenkirsche entfernt. Sie ist nicht standortheimisch und es soll im Gegenzug die Entwicklung von Sandrasen gefördert werden. Alle erforderlichen Arbeiten finden in Abstimmung mit der Höheren Naturschutzbehörde statt. Nördlich der Schule wird bis Ende Februar zunächst die...

Lokales
Dammerstock
2 Bilder

19. Round Table Tourismus stellt Potential der Vermarktung für Karlsruhe vor
Bauhaus-Jubiläum: Karlsruhe besinnt sich auf architektonische Stärken

Bauhaus und Modernes Bauen findet man nur in Berlin, Dessau oder Weimar? Keineswegs, so lautete das einhellige Fazit des 19. Round Table Tourismus Karlsruhe am 13. Februar 2019. Rund 70 Vertreter aus Kultur, Politik, Architektur und Tourismus waren in das Landratsamt Karlsruhe gekommen, um sich über die vielfältigen und bemerkenswerten Beispiele für Architektur der Moderne in Karlsruhe zu informieren. „Das 100jährige Jubiläum der Bauhaus-Gründung ist eines der großen Kulturereignisse in...