Nachrichten - Wochenblatt Karlsruhe

  • Kürbisse geschlachtet
    Eine halbe Tonne pro Kürbis

    Kaiserslautern. Bei sonnigem Wetter fand heute auf dem Gelände der Gartenschau Kaiserslautern das traditionelle Wiegen der Riesenkürbisse statt. Rund eine halbe Tonne brachte jedes der drei Prachtstücke auf die Waage. Nach dem Wiegen wurden die Kürbisse geschlachtet und Fruchtfleisch sowie Samen kostenlos an die Besucher abgegeben.  ps

  • Für die Schulsanis abstimmen
    Neuer Defibrillator am Europa-Gymnasium Wörth

    Wörth. Jetzt gibt es auch im Europa-Gymnasium Wörth einen echten „Lebensretter“. Mit der Anschaffung eines Defibrillators (AED) soll das Risiko des plötzlichen Herztodes gesenkt werden. Das medizinische Gerät befindet sich im Eingangsbereich des Hauptgebäudes und ist somit für Schüler, Lehrer und Gäste jederzeit zugänglich und einsatzbereit. „Ich freue mich über diese Bereicherung. Eine wichtige...

  • Voll viele Menschen
    Die Herbstmesse ist offen auf dem Festplatz

    Speyer - Seit Donnerstag ist der Herbstmarkt auf dem Festplatz in Speyer offen. Heute war richtig gutes Wetter und dementsprächend alles sehr voll und es gab auch keine Parkplätze auf den Parkplätzen mehr.  Das Angebot war immer gut. Es gab Bratwurst und Süßigkeiten, aber auch gefächerte Kartoffel. Ghost kam am besten an. Vor der Bahn hat sich eine ganz lange Schlange gebildet. Da geht man...

  • BriMel unterwegs
    Rhein-Ebbe bei Speyer kucken

    Speyer. Und wieder war es ein herrlicher Herbstsonntag am 21. Oktober. Wohin heute des Weges, damit die Sauerstoffzufuhr geregelt wird? Alle reden vom Wassermangel und über den Rhein bei Speyer könne man wegen Trockenheit bald drüber laufen. Das wollte ich mit eigenen Augen sehen. Am Dom parkte ich und schaute mir erst einmal den wunderschönen Yachthafen mit der neuen exklusiven Wohnanlage...

  • Oberliga BaWü
    TTC 95 Odenheim: Clevere Ettlinger entführen Punkte vor Rekordkulisse!

    Unter ganz besonderen Vorzeichen fand das erste Heimspiel der laufenden Oberligasaison statt. Der Auswärtssieg in Neckarbischofsheim und das Unentschieden in Kirchheim sorgten für eine wahre Euphorie! Nicht nur viele Odenheimer fanden den Weg in die Schulsporthalle; auch viele Tischtennisfans von auswärts zogen das Live-Feeling mit hochklassigem Sport z.B. der Sportschau im TV vor. Vor Beginn...

Lokales

13 Bilder

Einiges los in den Bergdörfern...
Anspruchsvolle Woche im Ehrenamt

Hinter dem DRK Hohenwettersbach liegt eine anspruchsvolle Woche im Ehrenamt. Highlights waren u.a. unser eigenes DRK-Herbstfest mit der Übergabe des neuen Defibrillators, 2 Großübungen mit der Feuerwehr sowie die Unterstützung der Jugendfeuerwehr Karlsruhe mit einer Spielaktion, anlässlich den Jugendfeuerwehrspielen 2018 in Hohenwettersbach. Bewertet wurde bei uns, das richtige Anlegen eines Druckverbandes bei starken Blutungen. Glückwunsch an die Jugendfeuerwehr der Freiwillige Feuerwehr...

 Foto: Stadt Ettlingen

Arbeiten im Ettlinger Stadtwald
Holzernte beginnt

Ettlingen. Nachdem bereits die durch den Borkenkäfer befallenen Nadelbäume gefällt werden mussten, beginnt nun der Forst im Stadtwald Ettlingen mit der regulär geplanten Holzernte. Da der landesweite Käferbefall für ein erhebliches Überangebot an Fichtenholz gesorgt hat, wird sich der Holzeinschlag vorwiegend auf Laubbäume konzentrieren. Eingeschlagen wird sowohl in jüngeren als auch in alten Laubmischwäldern am Kreuzelberg, Wattkopf sowie um die Höhenstadtteile von Spessart und...

Holzbildhauerkunst in der Handwerkskammer Karlsruhe
Engel: himmlische Wesen für Erdenbürger

Karlsruhe. Im Forum der Handwerkskammer Karlsruhe am Friedrichsplatz in Karlsruhe werden bis 16. November Werke von sieben Holzbildhauern gezeigt. Die Künstler - Rudi Bannwarth (Ettlingen), Wolfgang Ducksch (Oberkirch), Wolfgang Kleiser (Vöhrenbach), Eberhard Rieber (Jestetten), Martin Schonhardt (Simonswald), Michael Steigerwald (Steinach) und Sascha Vogelmann (Kälbertshausen) - sind der Frage nachgegangen, wie unsere Engel heutzutage wohl aussehen. Sie alle bedienen sich einer Handwerkskunst,...

Freude nach dem Erfolg: Die Mannschaft der Jugend-feuerwehr Grötzingen nach erfolgreichem CTIF-Wettkampf in Husum. foto: Branddirektion Karlsruhe

Jugendfeuerwehr Grötzingen beim Bundesentscheid dabei
Ein ausgezeichnetes Team war am Start

Grötzingen. Eine Mannschaft der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Grötzingen, hat unlängst am internationalen „CTIF-Wettkampf“ im nordfriesischen Husum teilgenommen. Im Rahmen des Bundesentscheids galt es, sich im deutschen Wettbewerb mit 23 Mannschaften aus 14 Bundesländern in zwei Disziplinen zu messen. Beim Feuerwehrhindernislauf musste schnellstmöglich eine Schlauchleitung über Hürden verlegt und eine vorgegebene Menge Wasser durchgepumpt werden, beim...

Innige Verbindungen gehen in der Haltestelle Durlacher Tor derzeit elektrische Drähte und Schalter ein.
4 Bilder

Viele Handwerker arbeiten an vielen Baustellen „unten“
Blick in den Karlsruher Untergrund

Karlsruhe. Die Vielfalt der von Handwerkern beim Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels zu erledigenden Arbeiten mehrt sich: Viele Spezialisten sind derzeit in den insgesamt sieben neuen unterirdischen Haltestellen und auch den dazwischenliegenden Tunnelabschnitten unterwegs, um aus dem Rohbau eine betriebsbereite Anlage des Öffentlichen Personennahverkehrs zu machen. Weitestgehend unsichtbar für die Fahrgäste später ist der enorme Aufwand für die Ausstattung mit Technik: Viele...

ULi-Sprechstunde vor Ort in Bruchhausen
Dr. Reinhard Zinburg: „Wir hören und reden dann mit den Menschen, um deren Bedarfe zu erkennen!“

Die ULi Ettlingen hat für die Menschen der Stadt jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr ein "offenes Ohr“ für deren Anliegen und Anregungen sowie ihre Fragen und ihre Kritik, die ULi selbstverständlich vertraulich und diskret behandelt. Am letzten Freitag war ULi in Bruchhausen zu Gast. Dr. Reinhard Zinburg und Thomas Fedrow erhielten vom Leiter des CAP-Marktes Marc Renkert die Erlaubnis zur Bürgersprechstunde vor dem Supermarkt. Alleinstehender Vater braucht Hilfe Der ULi-Schatzmeister Zinburg...

Sport

Oliver Kreuzer

Keine Details zu Vertragsinhalten
KSC verlängert mit Sportdirektor Oliver Kreuzer

KSC. Nachdem Cheftrainer Alois Schwartz im Juli seinen Vertrag bis 2020 vorzeitig verlängerte, hat nun auch Sportdirektor Oliver Kreuzer sein ursprünglich bis 2019 laufendes Arbeitspapier bis 2021 verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Oliver Kreuzer weiterhin einen erfahrenen und kompetenten Sportdirektor mit an Bord haben", so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther und die beiden Vizepräsidenten Günter Pilarsky und Holger Siegmund-Schultze: "Wir schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit...

2 Bilder

Sport - Taekwondo
Taekwondo-Club Hambrücken punktet bei Int. Mühlacker Open Poomsae 2018!

Bei den Mühlacker Open 2018, einem Traditionsturnier im Taekwondo-Formenlauf und vergleichbar mit einer Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaft belegte am Sa., dem 6.10.2018 das Poomsae-Team Hambrücken mit 7 Startern überraschend den 4. Platz in der Mannschaftswertung. Sowohl in der Leistungsklasse 1 (Schwarzgurte) als auch in der darunter liegenden Leistungsklasse 2 (Blau-bis Rotgurte) konnten die sieben Vertreter des Taekwondo-Clubs Hambrücken, der im Landesteil Baden seit 9 Jahren...

12 Bilder

Kurz vor der Mitgliederversammlung noch eine Klatsche kassiert / Bildergalerie
KSC mit deutlicher Niederlage zuhause gegen Wehen

KSC. Satz mit "X": Das war nix! Der KSC lässt sich im Wildpark von Wehen Wiesbaden satt mit 2 zu 5 abbügeln! Ehe sich der KSC richtig im Spiel fand, stand es schon 0 zu 2 - nach 34 Minuten gar 0 zu 3! Zwar verkürzet Fink zum 1 zu 3 - aber noch vor der Halbzeit legte Wehen den Grundstein zum Auswärtssieg mit dem vierten Tor! KSC-Fans auf der Tribüne rieben sich nach dem Wechsel verwundert die Augen: Kein Aufbäumen ihres Teams, sondern noch Glück, dass Wehen nicht gleich noch weitere zwei...

Jannik Kohlbacher war neben Alexander Petersson mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer der Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Füchse Berlin mit 28:25
Wieder ein Erfolgserlebnis

Mannheim. Auch wenn es am Ende noch einmal richtig knapp war: Gegen eine ersatzgeschwächte Berliner Mannschaft konnten die Rhein-Neckar Löwen endlich mal wieder jubeln. Das Team geht somit mit einem Erfolgserlebnis in die bevorstehende Nationalmannschaftspause der Handball-Bundesliga. Gegen die Füchse Berlin feierten die Löwen mit dem 28:25 (15:11) Erfolg den siebten Saisonsieg im neunten Spiel und verbesserten sich damit auf den vierten Tabellenplatz. Beste Torschützen für die Löwen waren...

U18 DFB-Länderpokal

Wieder viele Spieler vom KSC im Team
Badische U18 drittbeste Auswahl Deutschlands

Baden. Mit drei Siegen aus vier Partien erspielte sich die badische U18-Junioren-Auswahl beim DFB-Länderpokal in der Sportschule Duisburg-Wedau die Bronzemedaille.Beim Sichtungsturnier des DFB treten jedes Jahr die Auswahlteams aller Fußballlandesverbände gegeneinander an. Das U19-Perspektivteam des DFB ergänzte in diesem Jahr das Teilnehmerfeld. Das Los entscheidet über den ersten Gegner, anschließend ist der direkte Tabellennachbar der jeweils nächste Gegner. Mit Westfalen musste die...

Füchse Berlin sind Gegner im Viertelfinale des DHB-Pokals
Schweres Pokal-Los für die Löwen

Mannheim/Kronau. Dominik Klein, Botschafter für die Handballweltmeisterschaft 2019 in Deutschland, hat heute in Unterföhring folgende Paarungen für das Viertelfinale im DHB-Pokal 2018/19 gezogen: Gesamtübersicht der Viertelfinalpaarungen im DHB-Pokal 2018/19:SC Magdeburg vs. FRISCH AUF! Göppingen Füchse Berlin vs. Rhein-Neckar Löwen TSV Hannover-Burgdorf vs. HC Erlangen THW Kiel vs. MT Melsungen Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen muss auswärts beim amtierenden EHF-Pokalsieger Füchse...

Wirtschaft & Handel

Viele Infos gibt’s auf der „offerta“

Infos, Einkaufen & Erlebnis in den Karlsruher Messehallen - für die ganze Familie
„offerta“ in Karlsruhe: 27. Oktober bis 4. November

Karlsruhe. Die Messe Karlsruhe wird wieder zu einem Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und vielen Events. An neun Tagen – 27. Oktober bis 4. November – präsentiert die „offerta“ über 830 Aussteller in den Messehallen. Dabei steht die Vielfalt des Angebots im Blickpunkt, ob Ausflugsziele, Freizeitaktivitäten oder Fahrradmodelle („Freizeit & Mobilität“, Halle 1), das Zuhause renovieren („Bauen & Informieren, Halle 2), Gesundheit, Mode und Wohnen („Leben & Wohnen“, Halle 3),...

Ringe, Kleider & Co.: Alle Hochzeits-Trends im Januar 2019 an einem Ort vereint
Karlsruher Hochzeits- und Festtage

Karlsruhe. Nach dem erfolgreichen Ortswechsel im Januar dieses Jahres, finden die Karlsruher Hochzeits- und Festtage auch 2019 wieder in der Garten- und Schwarzwaldhalle im Kongresszentrum statt. Am 19. und 20. Januar 2019 präsentieren rund 150 Aussteller die neuesten Trends der Hochzeits- und Festbranche. Bereits drei Monate vor der Veranstaltung sind über 90% der Ausstellungsfläche belegt. Seit mittlerweile 30 Jahren kommen zahlreiche Besucher auf die Karlsruher Hochzeits- und Festtage, um...

Blick auf die Anlage

Handelsverband und IHK sorgen sich um die Innenstädte der Region
Erweiterung des französischen Factory Outlet Centers sorgt für Kritik

Region. Die geplante Erweiterung des Factory Outlet Centers im elsässischen Roppenheim wird für eine weitere Verschärfung der Konkurrenz im Einzelhandel in der Region sorgen, davon sind sowohl der Handelsverband Südbaden als auch die IHK Karlsruhe überzeugt. Der sogenannte PLUI (plan local d´urbanisme intercommunal) – ein interkommunaler, städtebaulicher Leitplan – sieht eine Verdopplung der Verkaufsfläche vor. In der vergangenen Woche haben bereits die regionalen Mittelzentren, das Oberzentrum...

Perspektiven, speziell für Gründer, besprach der Wirtschaftsförderungsausschuss unter Vorsitz von Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz (Mitte) vor Ort im Handwerkerhof.

Handwerkerhof & Co. / Gründerzentren in Karlsruhe im Blick
Perspektiven für Handwerk und Kreative

Karlsruhe. Um sich selbst ein Bild vom Handwerkerhof zu machen, traf sich der Wirtschaftsförderungsausschuss unter Vorsitz von Erster Bürgermeisterin und Wirtschaftsdezernentin Gabriele Luczak-Schwarz kürzlich zu einem Vororttermin. Neben einem Rundgang durch das Gebäude unter der Leitung des Geschäftsführers der Volkswohnung, Stefan Storz, stand auch ein derzeitiger Mieter Rede und Antwort. Der 1993 eröffnete Handwerkerhof bietet auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern 33 einfach...

 foto: AAL Lindera gmbH

„AAL-Kongress“ in der Messe Karlsruhe
Digitalisierung wird gefördert

Kongress. Fachleute und Entscheider aus ambulanter und stationärer Pflege, Wissenschaft und Forschung sowie Entwickler aus dem Bereich „Alltagsunterstützende Assistenzlösungen“ (AAL) kommen auf dem „AAL-Kongress“ am 11. und 12. Oktober in der Messe Karlsruhe zusammen, um Expertenvorträge zu hören, sich über Neuheiten auszutauschen und Innovationen auf der begleitenden Ausstellung kennenzulernen. Laut der aktuellen Erhebung des Statistischen Bundesamtes waren im Jahr 2015 rund 2,9 Millionen...

B:Efficient Award – Menschliches Potential in der digitalen Arbeitswelt
Acht Finalisten stehen fest – Aufruf zum öffentlichen Voting

Digitalisierung voranbringen auf der einen, menschliches Potential fördern auf der anderen Seite – welches Unternehmen oder Start up aus Baden-Württemberg schafft den Spagat, Mitarbeiter erfolgreich in den Prozess der digitalen Transformation mit einzubinden? Rund 25 Unternehmen und Start ups haben sich beim B-Efficient Award der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg mit ihrem Konzept beworben. Nun geht es in die nächste Runde: Die acht Finalisten stehen fest. Bei einem öffentlichen...

Ausgehen & Genießen

Am 27. Oktober im Kurhaus Waldbronn
Benefizkonzert des Polizeimusikkorps

Waldbronn/Karlsruhe. Nach dem erfolgreichen Konzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe im vergangenen Jahr zugunsten des Hospiz-Palliativ-Zentrums “Arista“, gastiert Deutschlands größtes Polizeiorchester am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr erneut für einen guten Zweck im Kurhaus Waldbronn-Reichenbach (Konzertbestuhlung mit nummerierten Sitzplätzen). Unter dem Motto „Der aufmerksame Nachbar“ präsentieren die "Waldbronner Selbständigen" mit dem "Servicenetzwerk Waldbronn", der Gemeinde...

Aufhübschen ist angesagt - deshalb Pause vom 25. Oktober bis 2. November
Das Fächerbad macht sich hübsch

Karlsruhe. Das Sport- und Familienbad in der  Waldstadt, das Fächerbad, bleibt von Donnerstag, 25. Oktober, bis Freitag, 2. November, geschlossen. Ab Samstag, 3. November, erstrahlt das Fächerbad dann wieder für Sportbegeisterte und Entspannungssuchende im neuen Glanz. Vielfalt des Bäder-Angebots Die Karlsruher Bäderlandschaft bietet für fast jeden Geschmack das passende Schwimmbad. Sportschwimmer genießen beispielsweise die Vorteile des Fächerbades in der Karlsruher Waldstadt. Herzstück...

EFFEKTE-Reihe
"Thorium"

Strahlen in der Fächerstadt Atomkraft ohne Risiko? Das ZAK beteiligt sich an den EFFEKTE Wissenschaftsdienstagen der Stadt Karlsruhe mit einem Film- und Diskussionsabend über Pro und Contra neuer Atomenergie-Gewinnung. Ist eine risikoarme Atomenergie möglich? Ist die Atomforschung ein Tabuthema der Wissenschaft? Am Dienstag, 4. Dezember 2018 um 18 Uhr im Substage (Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe) möchte das ZAK diese Fragen kontrovers diskutieren. Ein Expertenvortrag über Radioaktivität...

Iffezheim mit Galopp-Meeting, Herbstmarkt & Ponytrabrennen
"Sales & Racing Festival" auf der Rennbahn Iffezheim

Iffezheim. Auf „goldene Herbsttage“ hofft Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister für das abschließende Galopp-Meeting der Saison 2018 auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim – das "Sales & Racing Festival" vom 19. bis 21. Oktober. „Neben den tollen sportlichen Highlights bieten wir im Herbst-Meeting auch wieder ein attraktives Unterhaltungsprogramm“, so Hofmeister. Der Herbstmarkt mit mindestens zehn Ausstellern lädt zum Shopping-Bummel zwischen den Rennen ein. Die...

Halloween steht vor der Tür: Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für den Holiday Park.

Holiday Park-Besuch für Kurzentschlossene
Wochenblatt verlost Eintrittskarten

Haßloch. Die Tage werden kürzer und damit nähert sich auch die diesjährige Freizeitpark-Saison dem Ende zu. Bevor der Holiday Park in Haßloch ab Montag, 5. November, im Winterschlummer versinkt, steht noch ein großer Höhepunkt auf dem Programm, der im vergangenen Jahr circa 95.000 Besucher in den Park lockte: die Halloween Fright Nights. An vier Terminen, 20., 27. und 31. Oktober und 3. November, verwandelt sich der ganze Park in eine schaurig-schöne Gruselzone mit Live-Erschreckern,...

Gospelstars aus den USA auf Tournee in Deutschland
The BEST of Black Gospel am 16.12.18 in Karlsruhe

The Best of Black Gospel gibt auf der "20 years of Gospel Jubiläumstour“ durch Europa ein Gastspiel in Karlsruhe und ist somit das Gospelkonzertereignis in diesem Jahr!Die hervorragende Qualität des Chores zeichnet sich auch durch Fernsehauftritte in den ARD und ZDF- Sendungen mit Thomas Gottschalk, Michael „Bully“ Herbig, Carmen Nebel, Florian Silbereisen oder José Carreras aus. Der Gospelchor besteht aus einer Auswahl der besten Gospelsänger und Sängerinnen der USA. Die Ausnahmekünstler...

Blaulicht

Unfall auf der B10 Richtung Karlsruhe
Wieder klappt der Fahrstreifenwechsel nicht

Wörth. Am Freitag, 19. Oktober, gegen 9.30 Uhr, kam es auf der B10, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem Verkehrsunfall im dortigen Baustellenbereich. Ein 27-Jähriger aus Leimersheim fuhr mit seinem Pkw Mazda auf der rechten Spur, ein 37-Jähriger aus Pulheim fuhr mit seinem Lkw in gleicher Richtung auf der linken Spur. Beim Fahrstreifenwechsel des Lkw übersah dieser den Pkw Mazda und traf diesen so, dass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Mazda drehte sich entgegen der...

Gewaltverbrechen im Albtal / Spur führte auch zum Auto nach Wörth
"Toter im Albtal": Zwei Tatverdächtige festgenommen

Region. Wie bereits berichtet wurde am 17. September gegen 22.00 Uhr ein 47-jähriger Iraker, der einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Die Ermittler der Sonderkommission "Tanne" konnten nun am Dienstagmorgen zwei Tatverdächtige, einen 23-jährigen Mazedonier und einen 48-jährigen Syrer, festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hatte gegen die beiden Beschuldigten Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht erwirkt. Die...

Fahrzeugführer schwer verletzt
Pkw kollidiert mit Baum

Ettlingen-Bruchhausen. Aus noch unklarer Ursache geriet am heutigen Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein 22-jähriger Fahrzeugführer auf der Bundesstraße 3 in Höhe des dortigen Reiterhofes auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und touchierte den entgegenkommenden Pkw eines 39 Jahre alten Mannes, der in Richtung Bruchhausen unterwegs war. In der Folge fuhr der Unfallverursacher quer über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der...

Jubiläums-Matinee: 50 Jahre DRK Grünwettersbach und 45 Jahre DRK Wettersbach

Nach dem das DRK Wettersbach im letzten Jahr das Jubiläum der Notfallhilfe und den Umzug in die neuen Räumlichkeiten mit einem Fest begangen haben, wurde das Jubiläum des Ortsvereines mit einer Matinee gefeiert. Viele Aktive waren gekommen, auch einige Gründungsmitglieder waren da. Angeführt vom Ehrenvorsitzenden Arno Dillmann. Unter den Gästen waren Vertreter der örtlichen Vereine und Organisationen, der Kirchen und befreundeten Bereitschaften. Begrüßt werden durften auch Herr Ortsvorsteher...

Tunesier versucht noch zu fliehen / Handschellen schnappten zu
Karlsruher Polizei erwischt Taschendiebe

Karlsruhe, Nach dem Versuch, einem Kunden eines Lebensmittelmarktes den Geldbeutel zu stehlen, konnten am späten Dienstagabend ein 18-und ein 26-Jähriger in der Karlsruher Innenstadt festgenommen werden. Der 26 Jahre alte Tunesier hatte an der Kasse des betreffenden Lebensmittelmarktes in der Kaiserstraße einen 32-jährigen Ägypter angesprochen. Während dieses Ablenkungsmanövers versuchte sein 18-jähriger Mittäter ihrem ausgesuchten Opfer von hinten den Geldbeutel zu entwenden. Das Opfer...

Aufpassen, wer beim Geldabheben so um den Automaten rumschleicht und vielleicht zuschaut!

Kriminelle werden in Karlsruhe immer dreister
Ganoven rauben Mann nach Geldabhebung aus

Karlsruhe. Ein 56-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen beraubt worden. Nachdem er gegen 6.15 Uhr an einer Bankfiliale im Bärenweg Geld abgehoben hatte und wieder zurück zu seinem Fahrzeug gehen wollte, schlug ihn ein circa 170 großer, schwarz gekleideter Unbekannter von hinten nieder, so dass er zu Boden ging. Der Kriminelle flüchtete Richtung Straßenbahnhaltestelle und der 56-Jährige stellte fest, dass sein Geldbeutel fehlte. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter mit mehreren...

Ratgeber

Neuer regionaler Kulturführer / Verlosung
Tolle Tipps: „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“

Karlsruhe. Vertreter der „KulturRegion Karlsruhe“ haben unlängst mit Autorin Sibylle Peine im „Haus der Region“ den neuen regionalen Kulturführer präsentiert. „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ aus dem „Silberburg Verlag“ bietet elf thematisch umrissene Kapitel aus der Region. Autorin Sibylle Peine beleuchtet damit die Kulturregion Karlsruhe – und nimmt Leser mit auf eine Reise unter anderem von den steinernen Zeugen des Mittelalters über barocke Schlösser und Parks sowie die dampfende...

Zu den Höhepunkten aller 16 Bundesländer / Verlosung
„Womo - Einen Spiegel erwischt es immer“

Buch-Tipp. Es ist ein kompaktes Vorhaben: In 20 Tagen mit dem Wohnmobil zu den Höhepunkten aller 16 Bundesländer. Der Karlsruher Matthias Kehle unternimmt mit seiner Frau Anja eine ungewöhnliche Reise – mit dem Wohnmobil. Eigentlich sind sie ja Automuffel, doch nun fahren sie drei Wochen lang quer durch Deutschland, um die höchsten Berge aller 16 Bundesländer zu bezwingen. Von ihren Erfahrungen mit dem „Womo“, von ihren Begegnungen mit Menschen, Landschaften und touristischen...

Amchi Lobsang Rabjee studierte traditionelle tibetische Medizin am Institut für tibetische Medizin in Sichuan. Dort hat er den zweiten Platz der besten Studenten in medizinischer Theorie erreicht.

Tibetischer Arzt und Mönch hält am 25. Oktober einen Vortrag
Es dreht sich um die Verdauung

Karlsruhe. Am Donnerstag, 25. Oktober, hält Amchi Lobsang Rabjee von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag in den Räumlichkeiten Naadyogaklang, Gartenstraße 72, 76135 Karlsruhe. Dabei geht es um die "Kraft der Verdauung".  Die Gesundheit einer Person ist abhängig von der physischen Körperwärme und dem Verständnis, welches die Person hat für das Verdauungssystem, speziell das Verdauungsfeuer oder die Verdauungskraft verbunden mit den drei Säften, erläutert Marion Köbel von der "Organisation...

Neuer Kurs startet im Januar beim SSC Karlsruhe
Entspannung und Lebenskraft durch Qi Gong

Karlsruhe. Qi Gong für Einsteiger und Fortgeschrittene bietet ein Kurs von Anne Witke, der am 16. Januar beim SSC Karlsruhe startet und dann immer mittwochs von 9 bis 9.55 Uhr abgehalten wird. Qi Gong ist ein chinesischer Begriff für eine Vielfalt von Traditionen des kunstvollen Umgangs mit der Lebensenergie (Qi). Gong steht dabei für die Arbeit und das intensive Üben. Qi Gong verbindet Aufmerksamkeit, Atmung und Bewegung auf eine harmonische Art und Weise. Die Bewegungen sind dabei sanft,...

Einstieg immer möglich: Street Combatives beim PSV Karlsruhe
Verteidigung lernen

Karlsruhe. Im Street Combatives-Training geht es darum, Personen effizient und schnellstmöglich in die Lage zu versetzen, mit massiver Gewalt umgehen zu können. Street Combatives ist kein Kampfsport und für ein effektives Training ist eine Grundfitness ebenso unerlässlich wie die Bereitschaft zu offensiver Aktion am Gegenüber. Unser Training ist intensiv, damit es möglichst verletzungsfrei bleibt ist persönliche Schutzausrüstung wichtig. Eine Teilnahme am Training ist nur ab dem 18....

Jutesäcke werden abgeholt, keine Plastksäcke!

Nur kompostierbare Gartenabfälle und Laub einfüllen / Zahlreiche Ausgabestellen
Stadt Karlsruhe holt wieder Laubsäcke ab

Karlsruhe. Von Montag, 15. Oktober, bis einschließlich Freitag, 14. Dezember, holen Mitarbeiter des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) wieder die Jutesäcke für Laub und kompostierbare Gartenabfälle ab. Die Säcke sollten an den Abholtagen morgens um 6 Uhr am Fahrbahnrand bereitstehen. Feste Abholroute Montags steuert das AfA Durlach, Grötzingen, Neureut und Wolfartsweier an, dienstags Hagsfeld, Hohenwettersbach, die Oststadt, Rintheim, Stupferich, die Waldstadt und Wettersbach und mittwochs...