Nachrichten - Wochenblatt Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen Wochenblatt Karlsruhe
  • Jahreskalender 2020
    Karlsruhe Stadtgarten

    Die Bilder entstanden im März 2018 im Stadtgarten Karlsruhe.

  • Anleitung für Wochenblatt-Reporter
    Fotos direkt in den Text einbinden

    Neue Funktion. Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de wird regelmäßig angepasst und um neue Funktionen ergänzt. Seit wenigen Tagen können Fotos direkt in den Text des Beitrags eingebunden werden. Das funktioniert ganz leicht: 1. Fotos wie gewohnt im Beitrag hochladen. 2. An der Textstelle, an der das Foto eingebunden werden soll, über den Menüpunkt "Bild einbetten" ein Foto...

  • Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
    Typberater, Kreative und Handwerker

    Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide...

  • Erneuerung der Wasserhauptleitung
    "Am Woogberg" in Bad Dürkheim gesperrt

    Bad Dürkheim. Wegen der Erneuerung der Wasserhauptleitung muss die Straße „Am Woogberg“ in der Zeit von 26. August bis voraussichtlich Mitte November 2019 voll gesperrt werden. Besucher des Sportplatzes des FC Leistadt werden gebeten, der Kreisstraße 21 in Richtung Lindemannsruhe zu folgen. Die Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis. ps

  • „Hardtee-Triathlon“ des TSV Ubstadt

    Ubstadt-Weiher (arg) Zum 32. Mal heißt es am Sonntag, 1. September, „Start frei“ für den Hardtsee-Triathlon in Ubstadt-Weiher. Beim Wettkampf des TSV Ubstadt werden um 10:30 Uhr alle Altersklassen wetterunabhängig an den Start gehen. Das Freizeitzentrum Hardtsee bietet für diesen Wettkampf sowohl die Schwimmarena als auch Start und Ziel. Getrennt nach Geschlecht und Alter gilt es, als eine von...

Lokales

Leben retten
2500€ hat unser „Defi“ gekostet - Lebensrettung inclusive

2500€ hat unser „Defi“ gekostet - Lebensrettung inclusive Im Bild sehen sie unsere EKG Überwachungseinheit mit Defibrillator. Mit ihren Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Patenschaften konnten wir im letzten Jahr unser veraltetes Gerät gegen ein Gerät austauschen, welches auf dem neuesten technischen und medizinischen Stand ist. Meistens setzen wir es zur Überwachung des Herzens bei entsprechenden Patienten ein. Wenn es aber zum „Flimmern“ der Herzkammern kommt, wenn also das Herz faktisch nicht...

Das Prinzip des Spielgeräts ist simpel. Durch eine Rampe, die zur Verschlussklappe wird, Sicherheitsgurten und einem niedrigen Schwungwinkel wird die Schaukel ganz schnell zum Spaß für Kinder, die auf den Rollstuhl angewiesen sind und die somit in den ganz normalen Spielplatzbetrieb integriert werden. Mit dem „Euro-Schloss-System“ kann zudem die Rollstuhlschaukel vor Missbrauch gesichert werden.
2 Bilder

„Cent hinterm Komma“ setzt in Karlsruhe bei einer guten Sache auf Crowdfunding
„Wir werden das Kind schon schaukeln“

Gute Sache. 16 Jahre ist es her, dass in der Moltkestraße in Karlsruhe der erste komplett barrierefreie Spielplatz im öffentlichen Raum eingeweiht wurde (das „Wochenblatt“ berichtete). Im verkehrsgeschützten Hof zwischen Erich-Kästner-Schule, Ärztlichem Dienst und Zahnklinik entstand ein großzügiges Areal mit Wasserspielen, Klangstationen, ebenerdigem Karussell, einer Vogelnestschaukel – und mit behindertengerechten Toiletten. Gemeinsam mit dem Gartenbauamt der Stadt Karlsruhe plante,...

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Gesprächskreis für trauernde Menschen

Begegnungsangebot für alle Menschen in Trauer Der Gesprächskreis für trauernde Menschen ist ein Angebot des Ökumenischen Hospizdienst Pfinztal innerhalb der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal und wird im Haus Bühlblick, Diakoniestraße 1-3, Pfinztal-Söllingen ausgerichtet. Willkommen sind Alle, die den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen betrauern. Nach anfänglicher Anteilnahme kehrt der Alltag wieder zurück. Doch nichts ist mehr, wie es war. Gerade nach Monaten kann der Schmerz um...

Sport

Toooooor
16 Bilder

Ausverkaufte Hütte im Karlsruher Wildpark / Bildergalerie
KSC kämpft gut, verliert aber gegen den HSV

Karlsruhe. Da ist schon in der Vorgeschichte Zunder drin ... KSC gegen HSV. Das war doch dieses Spiel vor Jahren mit dem "ominösen Schiri-Pfiff", der den KSC den Aufstieg gekostet hat. Volle Hütte heute, seltsames Bild aber mit der "angefressenen" Gegentribüne. Der HSV macht mehr Druck, der KSC wartet zunächst ab. 14. Leibold geht in den Strafraum, spielt den Ball an Fröde vorbei, kommt nach Berühung dann zu Fall. Schiri Storks pfeift sofort Elfer. Kann man, muss man aber nicht. Eine...

Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister mit Dominique Mayer (li.) und Axel König vom FV Iffezheim, der sich am „Tag der Vereine“ präsentieren wird.

Das Flaggschiff des deutschen Galoppsports beginnt am Samstag
Spektakuläre Große Woche

Region. Sechs Renntage mit sechs Gruppe-Rennen, 1,25 Millionen Euro Preisgeld und großem Unterhaltungsprogramm – das ist die GROSSE WOCHE vom 24. August bis 1. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Wir sind das Flaggschiff des deutschen Galoppsports und das bedeutendste Meeting in Deutschland“, sagte Jutta Hofmeister vom Rennveranstalter Baden Racing am Dienstag auf der Pressekonferenz in Iffezheim. „Es wird eine spektakuläre GROSSE WOCHE, die allen Besuchern viel bietet –...

Symbolbild

Drei Begegnungen sind bereits gespielt
bfv-Rothaus-Pokal: Achtelfinale komplett angesetzt

Karlsruhe. Gestern qualifizierten sich mit dem SV Waldhof Mannheim und dem VfB St. Leon die letzten beiden Teams für das Achtelfinale im bfv-Rothaus-Pokal. Die Partien um den Einzug ins Viertelfinale sind angesetzt. Drei Begegnungen sind bereits gespielt: Oberligist FC Nöttingen besiegte den SV Langensteinbach mit 3:2, der ASC Neuenheim gewann das Landesligaduell gegen den FV Reichenbuch mit 3:0 und der 1. FC Mühlhausen warf den eine Klasse höher spielenden Verbandsligisten VfB Gartenstadt...

Eindrücke vom Lions-Auftakt-Training
3 Bilder

Basketballer haben sich verstärkt
Karlsruher Lions sind gerüstet für die neue Saison

Basketball. Die PS Karlsruhe Lions haben pünktlich zum offiziellen Start der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Zweiten Liga ihren Kader komplettiert. Der Kroate Emil Savic kommt vom spanischen Spitzenklub Valencia BC, wo er zuletzt in der zweiten Mannschaft auflief. Als hoch gehandeltes Basketball-Talent kam der inzwischen 21-Jährige 2016 nach Valencia, konnte sich aber im dortigen Starensemble, das 2017 den nationalen Meistertitel holte, nicht durchsetzen. Savic wurde bei seinem...

Technischer KO in Runde 8 gegen den Spanier Nunez: Vincent Feigenbutz holt den IBO International Titel und verteidigt die GBU WM foto: team Sauerland

Eine unterhaltsame und starke Vorstellung / Nächste Aufgaben hat der Karlsruher im Blick
„Habe ihn mürbe gemacht und den Kampf beendet“

Boxen. „Cesar war ein starker Gegner. Er hat sich als harter Hund hier in Deutschland gezeigt“, so der Karlsruher Vincent Feigenbutz nach seinem Sieg: „Wir haben unsere Taktik gut umgesetzt, ihn auf Distanz gehalten, viel variiert, immer wieder in die Lücken geschlagen. Irgendwann habe ich ihn dann mürbe gemacht und den Kampf beendet.“ Jetzt möchte Feigenbutz weiter oben angreifen, erklärte, dass er „jeden Gegner nimmt, der kommt. Ich gehe keinem aus dem Weg!“ Eine Aussage auch nach dem...

Adler Borna Rendulic (links) scheitert an Lions-Torwart Daniel Guntern. In der Mitte versucht Lions-Verteidiger Maxim Noreau zu stören.  Foto: PIX

Am Freitag, 30. August, Start in die Champions Hockey League
Adler Mannheim in guter Frühform

Von Andreas Martin Eishockey. Bis zum DEL-Start am 13. September ist es zwar noch etwas hin, doch der Pflichtspielauftakt für den amtierende deutschen Eishockeymeister Adler Mannheim ist dennoch nicht mehr fern, denn schon am Freitag (30. August) beginnt mit einem Auswärtsspiel bei den Vienna Capitals die Saison in der Champions Hockey League (CHL). Vor dem Start in die europäische Königsklasse zeigten die Adler zuletzt in der Schweiz schon eine gute Frühform, denn beim Vorbereitungsturnier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Dog Casting foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

„Tierisch gut“ mit Angebot rund um Hund, Katze & Aquaristik
Highlights für Tierfreunde in und um Karlsruhe

Messe. Vom 9. bis 10. November verwandelt sich die Messe Karlsruhe wieder in ein Paradies für Tierfreunde: Auf der „TIERisch gut – Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ können Hunde- und Katzenbesitzer sowie angehende Aquarianer und Wiedereinsteiger neue Produkte für ihre Lieblinge entdecken und einzigartige Vorführungen bestaunen. Seminare und Vorträge bieten die Möglichkeit, sich über Themen wie Gesundheit und Wohlbefinden von Haustieren zu informieren. Bei abwechslungsreichen Aktionen können...

Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.

Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ im außergewöhnlichen Rahmen
Woodstock erleben in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Vor 50 Jahren begründete das Musikfestival Woodstock einen Mythos, der bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Bilder, die die Welt damals von dem großen, chaotischen und dennoch absolut friedlichen Hippie-Festival zu sehen bekam, stammten vor allem aus der Kamera eines Fotografen: Der Musikfotograf Elliott Landy prägte unser Bild des Woodstock-Festivals durch seine längst legendären Aufnahmen nachhaltig. Im 50. Jubiläumsjahr der „Mutter aller Festivals“ sind die...

Eines von drei im Dax vertretenen Unternehmen aus Rhein-Neckar: die Heidelberg Cement AG.  Foto: Heidelberg Cement AG

Rhein-Neckar weiter drittwertvollste Wirtschaftsregion
Platz drei gefestigt

Metropolregion. Elf Metropolregionen gibt es in Deutschland. Sie sind die größten Ballungsräume und damit die Wirtschaftsmotoren des Landes. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist rein nach der Bevölkerung mit rund 2,4 Millionen Einwohnern verteilt auf acht kreisfreie Städte und sieben Landkreise der kleinste Ballungsraum. Sie gehört aber gleichzeitig zu den drei wertvollsten Industriestandorten. Das bestätigt erneut eine aktuelle Erhebung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Verglichen wurden...

 foto: CIK

Erfolgreiches „CIK-Woodstock Festival“
Flowerpower-Feeling in Karlsruhe

Karlsruhe. Das „Woodstock Festival“ der „City Initiative Karlsruhe “ sorgte für eine einzigartige Atmosphäre in der Karlsruher City: Zahlreiche Musikbands, die Fotoausstellung von Elliott Landy in den Schaufenstern, zahlreiche Aktionen der Händler und Gastronomen, ein „VW“-Fotobus, 4.000 Sonnenblumen sowie eine grandiose Modenschau zum Abschluss sorgten auch bei der „CIK“-Vorsitzenden Anke Bünting-Walter sowie bei „CIK“-Geschäftsführer Frank Theurer für strahlende Gesichter....

 Foto: pixabay

Milliardenschäden im Handel
Im Fokus: Ladendiebstahl

Handel. Obwohl bundesweit mittlerweile 15.000 Ladendetektive und Sicherheitsleute in den Geschäften unterwegs sind, geht der Schaden durch Ladendiebstähle nicht zurück. Ob Parfüm, Kosmetik, Smartphones oder Bekleidung: In den vergangenen Jahren haben „Kunden“, „Lieferanten“ aber auch eigene Mitarbeiter jährlich Waren im Wert von jeweils rund 3,5 Milliarden Euro mitgehen lassen, so eine Studie des „EHI Handelsforschungsinstituts“. red

Mit jeweils 1.000 Euro hat die „Volksbank Karlsruhe“ in diesem Jahr neun Projekte im Rahmen des Mitarbeiter-sponsorings unterstützt. foto: voba karlsruhe

Engagierte Mitarbeiter der „Voba Karlsruhe“
Ehrenamt wird belohnt

Karlsruhe. Privates ehrenamtliches Engagement lohnt sich – zumindest für Mitarbeiter der „Volksbank Karlsruhe“. Denn auch in diesem Jahr hat der Bankvorstand seine Kollegen dazu aufgerufen, private ehrenamtliche Projekte vorzustellen und sich damit um eine finanzielle Unterstützung dieser Vorhaben durch ihren Arbeitgeber zu „bewerben“. Insgesamt neun Vorschläge gingen ein, die vom Vorstandsvorsitzenden Andreas Lorenz sowie Vorstandsmitglied Hubert Meier mit jeweils 1.000 Euro bedacht...

Ausgehen & Genießen

„Durlach-Art“ am 6. und 7. September / Kreatives im Alltag erleben
Durlach steht ganz im Zeichen der Kunst

Durlach. 15-mal fand von 1988 bis 2014 die „Durlacher Vernissage“ in der alten Markgrafenstadt statt. Wolfram Klein, Macher und Mentor und selbst bildender Künstler, initiierte hochkarätige Ausstellungen, die bei Künstlern und Besuchern in lebhafter Erinnerung geblieben sind. Diese gewachsene Geschichte soll nun mit „Durlach-Art“ eine Fortsetzung finden. Das Projekt ist entstanden aus dem Wunsch, die Vielfalt von Kunst den Menschen, dem Publikum näher zu bringen. So hat sich ein ehrenamtliches...

Blick auf den Turmberg mit "Anders auf dem Turmberg"

Rundgang auf dem Durlacher Hausberg am 28. August
"Der Turmberg, die Perle von Durlach"

Durlach. Zu einem Rundgang auf dem Durlacher Hausberg anhand historischer Texte und Fotografien lädt Dr. Ferdinand Leikam für Mittwoch, 28. August, ein. Die kostenlose Führung "Der Turmberg, die Perle von Durlach" beginnt um 18 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Treffpunkt ist die Bergstation der Turmbergbahn. Infos: Die Veranstaltung läuft im Rahmen der Reihe "Historischer Mittwochabend" von Stadtarchiv und Historische Museen. Infos: http://www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum.de

„Cloud Walk“ foto: jnb

Kreatives noch bis zum 25. August im ZKM
Erlebenswerter Nebel in Karlsruhe

Erlebenswert. „Nebel verändert sich kontinuierlich ... Wir können uns darin einhüllen, verschwinden und daraus wieder auftauchen“, erläutert Fujiko Nakaya, dessen Nebelskulptur noch bis zum 25. August im Karlsruher ZKM zu erleben ist: „Ich verstehe meine Nebelskulpturen als negative Skulpturen. Die Atmosphäre ist die Gussform und die Gestalt wird durch den Wind geformt.“ „Wochenblatt“-Tipp: Nicht versäumen! jow Infos: Besucher können beim „Cloud Walk“ jeweils zur vollen Stunde (10 bis 18...

"Sensibilisieren für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung"
Katholischer Gottesdienst aus dem Zoo in Karlsruhe wird im "ZDF" übertragen

Karlsruhe. Unter dem Leitwort „Tiere der Bibel“ feiern das "Bonifatiuswerk" der deutschen Katholiken und die Erzdiözese Freiburg am Sonntag, 25. August, von 9.30 bis 10.15 Uhr einen Gottesdienst auf der Seebühne des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe, der vom "ZDF" live im Fernsehen übertragen wird. Thematisch greift der Gottesdienst den von Papst Franziskus eingeführten „Weltgebetstag zur Bewahrung der Schöpfung“ auf und weist so auf den besonderen Stellenwert des Artenschutzes hin.„Mit...

„Atoll Festival“ im Karlsruher Tollhaus foto: Archiv jow

Der zeitgenössische Zirkus steht im September im Fokus
Das „Atoll Festival“ fasziniert wieder

Karlsruhe. Zum vierten Mal wird die Fächerstadt vom 18. bis 29. September zum Zentrum des zeitgenössischen Zirkus in Deutschland. Von der großen Produktion „Backbone“, mit der die australischen Akrobaten der „Compagnie Gravity & Other Myths“ Körper durch die Luft fliegen und auf Stangen hoch über den Köpfen balancieren lassen, bis zum intim-poetischen „Mobilé“ des zwischen Bildender Kunst und Jonglage arbeitenden Deutschen Jorg Müller reicht das weite Spektrum des Programms in diesem...

Engagement für die gute Sache Foto: BS

Für die gute Sache: Am Sonntag, 18. August, in Durlach
„Durlacher Bürgerbrunch“

Gute Sache. Unterhaltung gibt’s beim neunten „Durlacher Bürgerbrunch“, dazu heißt es Freunde treffen und es gibt wieder viele Schnäppchen-Angebote. Hintergrund der Veranstaltung der „Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte“ ist die Erinnerung an den Großen Brand 1689. In diesem Jahr wird der Bürgerbrunch am Sonntag, 18. August, auf dem Alten Friedhof von 11 bis 15 Uhr veranstaltet. Alle aus dem Essen und Trinken erzielten Erlöse kommen voll der Bürgerstiftung zugute. Der Eintritt selbst...

Blaulicht

Karlsruher Polizei traute ihren Augen nicht / Bus aus dem Verkehr gezogen
Buskontrolle: Fünf von sechs Reifen völlig beschädigt

Karlsruhe. Beamte der Verkehrsüberwachung Karlsruhe der Abteilung Güter- und Personenverkehr trauten ihren Augen nicht, als sie unlängst am Busbahnhof einen Bus des grenzüberschreitenden Linienverkehrs, der zwischen Brüssel und Bukarest verkehrt, kontrollierten. Nicht nur, dass die sechs Reifen alle keine ausreichende Mindestprofiltiefe mehr aufwiesen, fünf der Reifen waren derartig abgefahren, dass teilweise sogar die Karkasse großflächig offen lag. Früher oder später wären während der...

Wollte zwei Mountainbikes klauen - hatte schon ein geklautes dabei
Fahrraddieb in Durlach auf frischer Tat ertappt

Karlsruhe. Ein 18-jähriger Rumäne konnte am Donnerstag, gegen 00:20 Uhr, in der Göllnitzer Straße in Karlsruhe-Durlach beim Versuch zwei zusammengeschlossene Mountainbikes zu entwenden auf frischer Tat ertappt werden. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Tatverdächtigen beim Diebstahlversuch und alarmierte daraufhin die Polizei. Der 18-jährige war gerade mit dem Aufbruch des Spiralschlosses beschäftigt, als die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach am Tatort erschienen. Er...

Am hellichten Tag Männer in Karlsruhe überfallen / Täterbeschreibung liegt vor
Kriminelles Trio überfällt innerhalb einer Stunde zwei Männer in Karlsruhe

Karlsruhe. Wohl dieselben Täter haben am Mittwochmorgen in Karlsruhe innerhalb einer Stunde zwei Männer überfallen und dabei versucht, die jeweils von ihren Opfern mitgeführten Taschen zu entwenden. Die erste Tat ereignete sich gegen 07:30 Uhr, als ein 22-jähriger Mann von einer ihm unbekannten Person in der Elisabeth-Großwendt-Straße angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Als der junge Mann sich dem Täter zuwandte, erhielt er direkt einen Schlag ins Gesicht. Zwei weitere Männer...

In der Wohnung mit Pistolen bedroht / Polizei sucht Zeugen im Bereich Hagsfeld/Waldstadt
Raubüberfall in Karlsruhe: Seniorin wird Opfer

Karlsruhe. Am Dienstagabend wurde eine Seniorin in ihrer Wohnung in der Jägerhausstraße überfallen und beraubt. Die 77-Jährige ließ gegen 21.30 Uhr ihren Hund über die Schiebetüre des Wintergartens in den Garten. Als sie kurze Zeit später den Hund wieder in die Wohnung holen wollte, standen ein Mann und eine Frau vor ihr. Mit Pistolen bedroht Die beiden Maskierten waren mit Pistolen bewaffnet, riefen Polizei, Polizei und drängten die Frau in die Wohnung. Dort wurde die Seniorin von der...

Polizei schnappt drei Jugendliche nach Sachbeschädigungen in Karlsruhe
Was soll das? Sinnlose Zerstörung ...

Karlsruhe. Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren, die für massive Sachbeschädigungen infrage kommen, sind den Beamten des Polizeireviers Karlsruhe West am Donnerstag gegen 3 Uhr ins Netz gegangen. Die Tatverdächtigen beschmierten das Hausmeistergebäude bei der Werner-von-Siemens-Schule in der Kurt-Schumacher-Straße und beschädigten dort ein geparktes Auto indem sie mit einem Blumenkübel die Windschutzscheibe einwarfen, den sie zuvor aus einem Garten entwendet hatten. Doch damit...

Krimineller betrat den Schalterraum einer Bank in der Kaiserstraße und drohte mit einem Küchenmesser / Geschnappt!
Versuchter Überfall auf Bankfiliale in Karlsruhe

Karlsruhe. Am Mittwochvormittag konnte ein Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Kaiserstraße vereitelt werden. Ein 27-jähriger deutscher Tatverdächtiger betrat kurz vor 10 Uhr den Schalterraum und ging zu einem der beiden anwesenden Bankangestellten. Mit einem Küchenmesser, das er dem 19-jährigen Angestellten an den Hals gehalten habe, habe er die Herausgabe von Bargeld verlangt. Krimineller ruft selber die Polizei Nachdem ihm dieser entgegnet habe, dass er ihm gar kein Bargeld...

Ratgeber

 foto: PS

„Schlemmerblock Karlsruhe & Umgebung“ in 16. Auflage / Verlosung
Das Beste für Genießer in Karlsruhe

Verlosung. Der Gastronomie- und Freizeitführer für Karlsruhe ist wieder da: Mit der Neuauflage des „Schlemmerblocks Karlsruhe & Umgebung“ können Genießer mit hochwertigen Gutscheinen Restaurants und Freizeitangebote der Region ausprobieren. Viel Genuss für wenig Geld. 2:1-Prinzip: Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Mit den 100 Gutscheinen des „Schlemmerblocks Karlsruhe & Umgebung“ können Genießer ihre Region neu...

Ein Beitrag mit vielen Fotos erhält meistens auch viel Aufmerksamkeit.
5 Bilder

Anleitung für Wochenblatt-Reporter
Fotos direkt in den Text einbinden

Neue Funktion. Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de wird regelmäßig angepasst und um neue Funktionen ergänzt. Seit wenigen Tagen können Fotos direkt in den Text des Beitrags eingebunden werden. Das funktioniert ganz leicht: 1. Fotos wie gewohnt im Beitrag hochladen. 2. An der Textstelle, an der das Foto eingebunden werden soll, über den Menüpunkt "Bild einbetten" ein Foto auswählen.  3. Gewünschtes Foto auswählen und anklicken. 4. Ein Klick auf "Einbetten" ist der letzte...

Wer regelmäßig online Artikel verkauft, kann schnell vom Privatverkäufer zum steuerpflichtigen Händler werden und muss unter Umständen mit saftigen Nachforderungen rechnen.

Tipps, wie man die Steuerfallen beim Onlinehandel umgeht
Wenn private Online-Verkäufe zur Steuerfalle werden

Steuern. Es muss ja nicht gleich die Mega-Yacht für 168 Millionen Dollar sein, die 2006 als bislang teuerster Artikel bei Ebay verkauft wurde. Auch mit Smartphones, Schmuck oder einem Oldtimer lässt sich auf Online-Marktplätzen wie eBay, Amazon und Co. viel Geld verdienen. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer beziehungsweise das Finanzamt auf der Lauer: Denn wer regelmäßig online Artikel verkauft, kann schnell vom Privatverkäufer zum steuerpflichtigen Händler werden und muss unter Umständen...

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Betrugsmasche "CEO-Fraud" / gefälschte E-Mails im Raum Karlsruhe / Zahlungen sollten veranlasst werden
Ganoven versuchen Mitarbeiter zu manipulieren

Karlsruhe. In den vergangenen Wochen versuchten Betrüger verschiedene Karlsruher Unternehmen mit der bekannten Betrugsmasche "CEO-Fraud" oder mittels gefälschten E-Mails, um mehrere hunderttausend Euro betrügen. Die Buchhaltungsangestellte einer Firma aus Karlsruhe-Durlach erhielt eine E-Mail ihres angeblichen Geschäftsführers mit der Anweisung, Geld für einen Finanzdeal auf ein von ihm angegebenes Konto zu transferieren. Zwei weitere Firmen in Karlsruhe wurden per E-Mail zu...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.