Nachrichten

Lokales

Liebeslust & Liebesfrust
Märchen zum Valentinstag

Es war schon ein kleines Wagnis für alle Beteiligten, als die Gemeindebibliothek Graben-Neudorf zwei Tage vor dem Valentinstag zu einem besonderen Abend einlud. Ein Märchenabend, unter der Woche, um 18.00 Uhr? Würde da überhaupt jemand kommen? Und überhaupt: Märchen sind doch was für Kinder! Als Frau Löhlein, die Leiterin der Gemeindebibliothek, kurz nach 18.00 die Zuhörer begrüßte, waren die Bedenken wie weggeblasen. Ein volles Haus und lauter erwartungsfrohe Gesichter, was denn die Märchen...

Wiltrud Siepenkothen (links) und Ulrike Kaiser-Orth mit einem der Informationsplakate.

Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini startet besondere Aktion
Umweltschutz in der Fastenzeit

Germersheim. Für einen bewussten und nachhaltigeren Lebensstil setzt sich die Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini in Germersheim ein, zu der auch Sondernheim, Lingenfeld, Schwegenheim und Westheim zählen. Für die am 6. März beginnende Fastenzeit vor Ostern lädt die katholische Pfarrei ein, sich mit den Anliegen von Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung zu beschäftigen. Ganz praktisch können Teilnehmer einer Fastenaktion ausprobieren, was ein anderer Lebensstil im Alltag heißt. Dazu...

Basar von Frauen für Frauen zugunsten der Kindernothilfe e.V.
Secondhandbasar von Frauen für Frauen

Am Samstag, den 9. März findet von 14 bis 18 Uhr in Neustadt Hambach (Winterbergstraße 27) erstmalig ein Secondhandbasar von Frauen für Frauen statt. Verkauft werden kann alles, was "Frau" so gebrauchen kann: Kleidung, Schuhe, Taschen, Bücher etc. Verkäuferinnen melden sich bitte schnellstmöglich an unter : ulrikehansing@web.de. Sie erhalten dort dann nähere Informationen und können Fragen stellen. Der Basar wird zugunsten der Kindernothilfe e.V. durchgeführt. Zu diesem Zweck zahlt jede...

Tilgung kommunaler Schulden als solidarische Gemeinschaftsaufgabe
Kämmererkonferenz des Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ in Berlin

Die aktuelle Kämmererkonferenz des bundesweit aufgestellten Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ von bundesweit 70 Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern appellierte am Donnerstag in Berlin an Bund und Länder, die langfristige Tilgung kommunaler Liquiditätskredite und die Verhinderung neuer Schulden solidarisch als Gemeinschaftsaufgabe zu lösen. Das sei für die Wiederherstellung der vom Grundgesetz geforderten gleichwertigen Lebensverhältnisse zwingend geboten und eine...

3 Bilder

Ein Hilfseinsatz in Afrika
"Abenteuer Senegal" - Interessanter Erlebnisbericht zweier Pfälzer Handwerker am 10. März

Wenn bei den Frauen von Kougnara die Geburtswehen einsetzen, zeigt das Thermometer häufig um die 42 Grad Lufttemperatur. Hebammen und Ärzte gibt es nicht in dieser abgelegenen Gegend. Die einzige Zufahrt zu dem Dorf im Süden des Senegals ist dermaßen holperig, dass der Transport der werdenden Mütter per Eselkarre zur Tortur werden würde. Oft genug hat der Monsun die Trasse gleich komplett geflutet. Seit Generationen kommt der Nachwuchs von Kougnara deshalb in einer dunklen Grube unterhalb des...

PWV - Ortsgruppe Ramberg
Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung PWV Ramberg Die Ortsgruppe Ramberg des Pfälzerwald-Vereines lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, den 23. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Clubhaus des SC Ramberg, Am Sportplatz, in 76857 Ramberg ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen : 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 2. Totengedenken 3. Bericht des 1. Vorsitzenden 4. Bericht des Kassenwarts 5. Bericht des Wanderwarts mit Ehrungen 6. ...

Sport

Modellflüge in der Halle
Flugmodellclub lädt zum Hallenflug in Rheinzabern

Hatzenbühl/Rheinzabern. Der Flugmodellclub Hatzenbühl e.V.  lädt zum letzten Hallenflugtag in der Wintersaison ein.  Die Veranstaltung ist in der Römerberghalle Rheinzabern. In der Halle zu fliegen stellt an Piloten und Modelle ganz andere Anforderungen wie der Modellflug im Freien.Um mit dem begrenzten Raumangebot einer Halle zurecht zu kommen, müssen die Modelle im Verhältnis zu ihrer Größe möglichst leicht, also mit einer geringen Flächenbelastung ausgestattet sein. Neben normalen...

3 Bilder

Günstigster Startgeldtarif bis 28. Februar
Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe am 22.9.19 – Laufszene in den Startlöchern.

Am 22. September fällt der Startschuss für den 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe. Für Marathon, Halbmarathon und den Drittelmarathon können sich interessierte Läufer und Läuferinnen bereits unter www.badenmarathon.de anmelden. Bis zum 28.02.19 gilt jeweils der günstigste Startgeldtarif. Die flache und im Vorjahr neu angelegte Laufstrecke durch Karlsruhe kam im Vorjahr bei den Teilnehmern sehr gut an und wird baustellenbedingt vornehmlich auf den ersten 2 Kilometern...

Die Eulen sind Mannschaft des Jahres.

Ben Matschke erhält Sonderpreis
Eulen sind Mannschaft des Jahres der Stadt

Die Eulen. Am Montagabend ehrt der Ludwigshafener Sportverband dieEulen Ludwigshafen mit der Auszeichnung zur Mannschaft des Jahres. Die Delegation bestehend aus Azat Valiullin, Pascal Durak, Kai Dippe und Kapitän Gunnar Dietrich nahm den Preis in den Räumlichkeiten der VR Bank Rhein-Neckar entgegen. Eulen-Trainer Ben Matschke wurde eine besondere Ehre zu teil: Er erhielt den erstmalig vergebenen Sonderpreis der Jury. „Es freut mich für unser Team, so eine Auszeichnung zu erhalten. Sie gibt uns...

Schon jetzt anmelden für die Osterferien
Fußball-Feriencamp

Niederkirchen. In den Osterferien, von 24. April bis 26. April veranstaltet der 1. FFC 08 Niederkirchen wieder ein Fußball-Feriencamp für Kinder und Jugendliche von acht bis zwölf Jahren. Das Training wird von lizenzierten Trainern durchgeführt. Die Anmeldung muss bis spätestens 3. April erfolgen (so lange freie Plätze zur Verfügung stehen). Anmeldung und weitere Infos unter geschaeftsstelle@ffc-n.de, Telefon 06326 2480240 oder unter www.ffc-n.de. cd/ps

 Leider wurde der tolle Einsatz nicht mit Zählbarem belohnt.

Auswärtsspiel in Bietigheim am Sonntag
Kleinigkeiten besiegeln Niederlage gegen die Recken

Die Eulen. Im Heimspiel müssen sich die Eulen Ludwigshafen nach bemerkenswertem Kampf den Recken vom TSV Hannover-Burgdorf geschlagen geben. Nach einem gerechten 15:15-Unentschieden zur Pause entschieden viele Kleinigkeiten in der zweiten Hälfte die bis zur letzten Minute offene Partie. Nach der Schuss-Sirene bleibt eine 25:27-Niederlage der Eulen, die alles gegeben haben, sich aber nicht belohnen konnten. Den Eulen bleibt trotz der Niederlage eine engagierte Leistung gegen einen großen...

Ronnie Hellström bei einem Erzählabend im FCK-Museum. Daneben Tobias Sippel mit staunendem Blick, der wohl auch gerne mal eine Trophäe in die Höhe halten würde.
3 Bilder

Torhüterlegende des FCK feiert runden Geburtstag
Ronnie Hellström wird 70

FCK. Der beste Torwart, der jemals das FCK-Trikot trug, wird heute 70 Jahre alt. Der Schwede Ronnie Hellström ist nicht nur durch seine außerordentlichen Leistungen, sondern auch seine sympatische, offene Art eine der ganz großen FCK-Ikonen, vielleicht sogar die bedeutendste nach Fritz Walter. von Jens Vollmer Auf der Linie war Ronnie Hellström nahezu unschlagbar. Er bestach durch schnelle Reflexe, Mut und die Fähigkeit die gegnerischen Schüsse blitzschnell zu analysieren. Diese...

Wirtschaft & Handel

„MH Mittelstand und Handwerk“ kritisiert städtische Planung in Karlsruhe
Ärger in Karlsruhe: „Parkplatzbeseitigung belastet Bürger und Handwerk“

Kritik. Parkplatzbeseitigung, pauschale Gehwegpark-Verbote trotz hohen Bedarfs an Stellplätzen in den Stadtteilen sowie Straßenverengungen dienen der Gängelung des Individualverkehrs, moniert das Unternehmernetzwerk „MH Mittelstand und Handwerk“: Diese Maßnahmen seien ideologisch motiviert und trügen nicht im Geringsten zur Entlastung bei. So sinnvoll in einigen Fällen die Umsetzung der Straßenverkehrsordnung auch sein mag, so wird der Verkehr insgesamt systematisch und künstlich noch mehr...

Vorstand der „PSD Bank Karlsruhe-Neustadt“  foto: PS

„PSD Bank Karlsruhe-Neustadt“ blickt zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr
Investition statt Sparkurs

Region. Mehr Kunden, eine gesteigerte Bilanzsumme und ein stabiles Kreditgeschäft: Das zurückliegende Geschäftsjahr lässt die „PSD Bank Karlsruhe-Neustadt“ zufrieden auf die eigene Entwicklung blicken. Neben den Herausforderungen der Digitalisierung erkennt sie gleichzeitig ihre Chancen – und nutzt diese. Nach wie vor setzt man auf gezielte Investitionen in der Region, wie zuletzt die Erneuerung der Geschäftsstelle in Speyer. Diese hatte die „PSD Bank“ zur „Erlebnisfiliale“ umgestaltet. Man...

2 Bilder

Berufsinformationstag der drei Heisenberg-Gymnasien am HBG Bruchsal
Per Speed-Dating zum Traumberuf

Bruchsal (Bt/hb). Ob Daimler, SAP und SEW, ob KIT, IHK oder Wissenschaftsministerium – beim internen Berufsinformationstag der drei Heisenberg-Gymnasien Karlsruhe, Bruchsal und Ettlingen Mitte Februar standen den mehr als 300 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen zehn bis zwölf namhafte Experten unterschiedlichster Berufszweige als Gesprächspartner zur Verfügung, darunter der amtierende türkische Generalkonsul Dr. Nevzat Arslan (Diplomatischer Dienst) oder der Vizepräsident des...

Ebbe in der Kasse? Die Landauer Taschengeldbörse bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihr Taschengeld aufzubessern und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen.

Mehr Geld, Menschen helfen und Kontakte knüpfen:
Landauer Taschengeldbörse sucht Mitstreiter

Landau. Der Frühling bringt nicht nur Sonnenschein und angenehme Temperaturen mit sich, sondern auch reichlich Arbeit beim Frühjahrsputz, beim Entfernen des sprießenden Unkrauts ober beim Rasenmähen. Die Landauer Taschengeldbörse (TaBöLa) bietet die Möglichkeit, unkompliziert Unterstützung zu finden. Das generationenübergreifende Angebot der städtischen Jugendförderung, mit dem Jugendliche ihr Taschengeld aufbessern und gleichzeitig anderen Menschen helfen können, besteht seit mittlerweile vier...

 Grafik: ps

Färber begeistert über Rekordergebnis – 2707 Gäste mehr als im Vorjahr
„KL on Ice“ knackt die 50.000 Besucher

Kaiserslautern. Zum ersten Mal seit Bestehen hat die städtische Eisbahn „KL on Ice“ in dieser Saison die Schallmauer von 50.000 Besucherinnen und Besuchern durchbrochen. Insgesamt 50.894 Eisläuferinnen und Eisläufer haben die beliebte Winterattraktion auf dem Gartenschaugelände bis zum Saisonschluss am Sonntagabend besucht. Die 50.000er Marke wurde am Samstagnachmittag von einem Schüler geknackt. „50.894 Besucherinnen und Besucher: Das sind 2707 mehr als in der Rekordsaison im Vorjahr!“,...

Jens Huthoff

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt
Zum Jubiläum im Stil der 80er kostümiert

Die Kolumne der Lukom im Wochenblatt - KW8 Denke ich an die heiße Phase der Fasnacht in Ludwigshafen, dann denke ich sofort an die Kultfete zur Altweiberfasnacht in der Friedrich-Ebert-Halle. Denn wo in der Region könnte man den Auftakt in die fünfte Jahreszeit besser feiern als in dieser traditionsreichen Veranstaltungshalle – und dies in diesem Jahr sogar schon zum 15. Mal, ein rundum erfreuliches Jubiläum! Früher feierte ich selbst ausgelassen im Publikum gemeinsam mit Engeln,...

Ausgehen & Genießen

25 Jahre Verein der Freunde und Förderer der Freisbacher Kinder e.V.
Das rote Pferd - Wer kennt es nicht?

Seit 2007 gehört es zu den bekanntesten Kinderliedern der Nation. Jedes Kindergartenkind kann eine Strophe davon singen und es hat sich längst eingereiht neben Biene Maja oder Tabaluga zu den bekanntesten Lieblingen der Kinderherzen. Der Mann hinter dem roten Pferd und unter dem bekanntesten roten Cowboyhut Deutschlands begann seine musikalische Karriere in der Partymusik und landete in den letzten 10 Jahren ein Kinderparty Hit nach dem Anderen und wurde Millionenfach auf Kinder- und...

25 Jahre Verein der Freunde und Förderer der Freisbacher Kinder e.V.
3 Highlights im Freisbacher Veranstaltungskalender zum 25. Geburtstag

Der Verein der Freunde und Förderer der Freisbacher Kinder e.V. hat sich für sein Jubiläumsjahr einiges vorgenommen. 3 große Veranstaltungen, die Anschaffung einer Kletterwand für die Kita Pfefferminzzwerge zum Preis von über 4000 Euro, Momente der Zusammengehörigkeit und noch vieles mehr. Das erste Highlight steht mit dem Original Freisbacher Kinderfasching am Dienstag den 05.03.2019 ab 13:61 Uhr schon kurz bevor. Anlässlich des runden Geburtstages wird in diesem Jahr das rote Pferd mit...

Blumen in der Kunst spielen eine ganz besondere Rolle.

Kulinarischer Vortrag in Germersheim
"Blumen in der Kunst"

Germersheim. Der Freundschaftskreis Germersheim-Tournus lädt am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr zu einem Kunstvortrag unter dem Titel „Blumen in der Kunst: Die Geschichte eines Kunstmotivs von der Antike bis zur Gegenwart“ ein. Im Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs im Stadtgarten-Restaurant referiert Professor Josef Walch über Blumen. „Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder“, schreib Dante Alighieri einst im 14. Jahrhundert. Blumen üben seit vieln Jahren eine große...

Lesung Karin Firlus
Gemeindebücherei Freimersheim lädt zur moderierten Autorenlesung "Smartphone, Sorgen und Salbei" am 22. Februar ein

Die Gemeindebücherei Freimersheim lädt am Freitag, 22. Februar um 19.30 Uhr zur interaktiven, moderierten Autorenlesung mit der Speyerer Schriftstellerin Karin Firlus in die Frimarhalle, Hauptstraße 61, in Freimersheim ein. Sie stellt ihren neuesten, sechsten, Roman „Smartphone, Sorgen und Salbei“ in einer durch Snezana Lazis moderierten Autorenlesung vor. Zum Inhalt: „Sie sind zu alt und zu teuer!“ Diesen Satz wird Irene so schnell nicht vergessen. Ihr Chef droht damit, sie mit 55 Jahren...

In einer musikalischen Feierstunde erhalten die Nachwuchsmusiker im Kreis Germersheim ihre Urkunden.

Musikalische Feierstunde am 3. März
„Jugend musiziert“ – feierliche Abschlussveranstaltung

Kreis Germersheim.  Am Wettbewerb „Jugend musiziert“ des Regionalausschusses Südpfalz in Germersheim haben dieses Jahr 54 Kinder- und Jugendliche teilgenommen. Darüber informiert die Kreisverwaltung in Germersheim in einer Presseinformation.  Der Regionalausschuss ist ein Zusammenschluss der Kommunen Stadt Neustadt, Stadt Landau und der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim, die zusammen die finanziellen Voraussetzungen für diesen Wettbewerb geschaffen haben. Die Preisträger werden in...

„Große Weine und mehr“ bei Weinverkostung im Bad Dürkheimer Kurhaus
Barrique Forum Pfalz

Bad Dürkheim.Das Barrique Forum Pfalz lädt am 23. und 24. Februar zu einer Verkostung ins Kurhaus Bad Dürkheim ein. Neben ihren „Großen Weinen“ präsentieren die Winzer auch fruchtige Weißweine und frische Sekte, die an beiden Tagen verkostet werden können. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Barrique Forum Pfalz eine große Verkostung und präsentiert seine aktuelle Kollektion. Im Kurhaus in Bad Dürkheim können Weinliebhaber am 23. Februar von 14 Uhr bis 18 Uhr und am 24. Februar von 13 Uhr...

Blaulicht

Unfallflucht nach Überholvorgang
Zeugen gesucht

Landstuhl. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am frühen Donnerstagmorgen auf der A62 am Autobahnkreuz Landstuhl in Fahrtrichtung Pirmasens einen Verkehrsunfall. Während eines Überholvorgangs wechselte er plötzlich ohne erkennbaren Grund den Fahrstreifen. Der nachfolgende, 55 jährige Fahrer eines Motorrades wurde dadurch zu einer Vollbremsung gezwungen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Suzuki Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit einem...

Fußgänger ins Gesicht geschlagen und auf Motorhaube herumgetrampelt
30-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Wohl zu tief in Glas geschaut hatte ein 30-Jähriger aus Speyer am Mittwochabend. Nachdem er torkelnd auf der Spaldinger Straße gelaufen war und dort versucht hatte, bei einer mit ihrem Fahrzeug abbremsenden Verkehrsteilnehmerin die Fahrzeugtür zu öffnen, sprang er einem weiteren 21-jährigen Verkehrsteilnehmer auf die Motorhaube und trampelte auf dieser herum. Hierdurch wurde die Haube beschädigt. Im Anschluss schlug er einem zufällig vorbeikommenden 18-jährigen Fußgänger noch ins...

Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Germersheim
45 Stundenkilometer innerorts zu schnell unterwegs

Rülzheim/Germersheim 16 zu schnelle Autofahrer stellten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Montag, 18. Februar,  in der Zeit von 12.35 bis 13.30 Uhr am Alten Hafen in Germersheim fest. Der "Schnellste" wurde mit 75  Stundenkilometern bei erlaubten 30 Sundenkilometern festgestellt. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Weiterhin wurden bei der Kontrolle zwei Fahrzeuge wegen entsprechender Mängel beanstandet. Im Bereich der Rheinzaberner Straße in...

Wertgegenstände aus Fahrzeug geklaut
Auto in Bellheim aufgebrochen

Bellheim.  Aus einem Auto in Bellheim wurden in der Nacht von Dienstag, 19. Februar, auf Mittwoch, 20. Februar, mehrere Gegenstände unter anderem ein Laptop sowie eine Geldbörse gestohlen. Das Fahrzeug war vor dem Anwesen des Anzeigeerstatters In den Dornen abgestellt. Der bis dato unbekannte Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen und gelangte hierdurch in den Fahrzeuginnenraum. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274-9580 entgegen.  pol

Unbekannte bauen Geräte aus
LKW in Germersheim aufgebrochen

Germersheim.  Ein Navigationsgerät sowie ein Radio wurden aus einem LKW in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendet. Der bis dato unbekannte Täter gelangte über die Beifahrertür in die Fahrerkabine. Die Tat ereignete sich zwischen 20 und 7.30 Uhr in der Waldstraße. Hinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274 9580 entgegen. pol

Ladendetektiv erwischt Dieb
Germersheim - Ladendieb klaut T-Shirts

Germersheim.  Ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl erwartet zwei Männer aus Germersheim, welche am Mittwoch gegen 12 Uhr versucht hatten mehrere T - Shirts im Wert von 36 EUR aus einem Geschäft im Gewerbegebiet zu entwenden. Die Täter wurden bei der Tatausführung hierbei durch den Ladendetektiv ertappt. Einer der beiden Männer hatte lediglich ein T - Shirt in der Hand und weitere T - Shirts unter seiner Jacke versteckt. pol

Ratgeber

Nächste Prüfungen sind am 8. April
Anmeldeschluss für den Einbürgerungstest im Kreis

Kreis Germersheim.  Seit 1. September 2008 erfordert das Staatsangehörigkeitsgesetz vom 19.08.2007 bundesweit, dass die Einbürgerungswilligen Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland besitzen. Dies muss durch einen so genannten Einbürgerungstest nachgewiesen werden. Hierbei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Test. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Montag, 8. April,  zwei Termine für den Einbürgerungstest in Germersheim an....

Kostenlose Beratung
Informationen über Altersvorsorge

Rentenversicherung. Über die gesetzliche, betriebliche und private Altersvorsorge bei Invalidität, Alter oder Tod, über staatliche Hilfen und vieles mehr zum Thema Altersvorsorge informiert die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 27. Februar, in Speyer, Auskunfts- und Beratungsstelle, Eichendorffstraße 4-6. Die Veranstaltungen beginnt um 17 Uhr. Die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen ist kostenlos. Bitte anmelden: Für Speyer per Mail an...

Referent und Künstler Michael Hagedorn über Demenz
20 Bilder

BriMel unterwegs
Im Klinikum Ludwigshafen Präsentation zum Thema DEMENZ

Ludwigshafen. Am 20. Februar gab es im Ludwigshafener Klinikum, kurz KliLu genannt, einen interessanten Thementag, bei dem es um die Krankheit „Demenz“ ging. Der Thementag umfasste Vorträge, Infostände, Wanderausstellung und einen Demenzparcour. Man musste nicht lange suchen, denn die Menschenansammlung im Foyer war nicht zu übersehen. Wenngleich es auch ein bisschen ungünstig war, da sich ständig Patienten und Besucher ihren Weg bahnten. Zur Eröffnung hatte sich viel Prominenz eingefunden....

Tipps für Hundehalter
Richtiges Belohnen beim Training mit dem Hund

HuTT: Hundetraining / Hundetipps von Peter Weihrauch Grundsätzliches: Meine Tipps basieren auf meinem Wissen aus der Fachliteratur, aus Seminaren und meinen eigenen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Hunden aus dem Tierheim Weinheim und dem Hundetraining. Im Allgemeinen behandle ich hier typische Situationen und Lösungen für Schwierigkeiten rund um den Hund. Jeder Hund und jedes Mensch-Hund-Team sind jedoch einzigartig, sodass es auch immer wieder darauf ankommen kann, den speziellen...