Nachrichten

  • Theaterstück von Gabriele Michel und Franco Rosa in der Orgelfabrik
    Zerbrochene Spiegel der Erinnerung in Durlach

    Durlach. Ein grotesker Reigen findet da statt. Lassen Sie sich mit hineinreißen in ein Karussell um Liebe, Gewalt, Geld und eine bizarre Familiengeschichte. Da passieren ganz surreale Dinge:Was machen die Kühe auf dem „Balkon des Vaterlandes“? Und wie kann ein im Backofen vergessener verbrannter Truthahn die Rettung einer Frau sein... wer vergräbt denn Töpfe voll Gold… und warum ist der kostbare...

  • Wanderung
    Mit dem Odenwaldklub Bruchsal

    am Mittwoch, den 3.10.18, rund um Weinheim - die Zweiburgenstadt Der OWK Bruchsal wandert ca. 10-12 km nach Weinheim. Vom Bahnhof geht es durch die Innenstadt über den Marktplatz zum Hermmannshof, einem zu jeder Jahreszeit blühenden Kleinod und einer ruhigen Oase mitten in der Stadt. Durch den Exotenwald via Rathaus und Gerberviertel laufen wir auf die Ruine Windeck und machen eine kleine...

  • Jasmin Paulus zur neuen Andechser Bierfestkönigin gewählt
    Krönungsabend der Superlative

    Haßloch. Das Festzelt auf dem Haßlocher Rathausplatz platzte aus allen Nähten als am letzten Donnerstag die 29-jährige Jasmin Paulus zur neuen Andechser Bierfestkönigin gewählt wurde. „Schon im vergangenen Jahr war das Festzelt am Krönungsabend extrem gut besucht, in diesem Jahr war der Zuspruch nun noch einmal spürbar größer“, so der Erste Beigeordnete Tobias Meyer. Dementsprechend groß war die...

  • Ehemalige tauschen sich beim Jahrestreffen aus
    Einmal FKP, immer FKP

    Es ist eine eingeschworene Kameradschaft, die sich einmal im Jahr trifft, um alte Erinnerungen aufzufrischen. Die ehemaligen Aktiven des FK Pirmasens halten auch heute noch ihrer „Klub“ die Treue. Zwar gibt es immer mal wieder Niederlagen zu verkraften, doch der Fußball hat in all den Jahren nichts von seiner Faszination für die reifen Herrn verloren. Unser Bild zeigt auf der rechten Seite von...

  • „Unterwegs durch die Zeit“
    Buch von Pfarrer Günter Lendle vorgestellt

    Niedermohr. „Unterwegs durch die Zeit“, so der Titel des Buches von Pfarrer Günter Lendle, welches vergangene Woche in der Pfarrkirche St. Georg vorgestellt wurde. Über Jahre hatte Lendle an der Geschichte der Pfarrgemeinde Kirchmohr gearbeitet und blickt in seinem Werk tief in die Zeitgeschichte. Leider konnte er es nicht mehr fertigstellen. Pfarrer Günther Lendle verstarb am 23. November 2011....

Lokales

Die Konzertreihe "Orgel plus..." in Unteröwisheim wird fortgesetzt
Mit Orgel, Harfe und Fagott

Kraichtal-Unteröwisheim (art) Beim zweiten Konzert der Reihe "Orgel plus..." am Sonntagabend, 30. September, trifft die neu restaurierte Overmann-Orgel in der Kreuzkirche in Unteröwisheim auf Fagott und Harfe. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Ungewohntes Instrumentalzusammenspiel ist das Kennzeichen und das Reizvolle dieser Orgelkonzerte. Diesmal ist Barbara Ludwig an der Orgel zu erleben. Die Organistin der Lutherkirche in Bruchsal ist eine vielseitige Meisterin an den Tasten wie Pedalen und...

6 Bilder

Geht die Pegeluhr richtig?
Spaziergang über die Parkinsel

Dieser Spaziergang über die Parkinsel hat heute allen Beteiligten bestätigt, dass die Pegeluhr richtig geht. Das wurde bei der Führung eindrucksvoll erläutert. Das hat natürlich damit zu tun, dass die Pegeluhr nicht die Zeit anzeigt sondern den Pegelstand des Rheins und alle sind froh, dass Ludwigshafen am Rhein sich auch über dieses Wahrzeichen identifizieren kann. Der Spaziergang wahr sehr lehrreich und es wurden viele neuen Eindrücke über Parkinsel, Brunnen, Flussgeschichte, Kräuter und...

Bürger für Bürger e.V.
Strickabend geht weiter!

Am 8. Oktober 2018 geht es mit dem "Strickabend" weiter! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ab 19.00 Uhr ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de. Kommende Termine sind der 24. Oktober, 7. November, 21. November, 5. Dezember 2018 sowie 9. und 23. Januar 2019 (jeweils Mittwoch, 19.00 Uhr).

Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Seniorenwanderung zum Mußbacher Winzer

Hochspeyer: Seniorenwanderung des Pfälzerwald Vereins OG Hochspeyer e.V. Die nächste Seniorenwanderung führt die Wanderfreunde am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018 „zum Mußbacher Winzer“. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 12:45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Abfahrt wird 13:04 Uhr – nach Neustadt-Böbig. Wanderführer Horst Ebelsheiser führt die Wanderer durch die Gemarkung vorbei an Wingerte/Weingärten zum Mußbacher Winzer. Gäste sind wie immer herzlich...

Viele helfende Hände

Abstimmen: Vier Projekte aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe stehen zur Wahl
Ehrenamtliches Engagement im Blick

Region. Vier ehrenamtliche Organisationen aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe stehen für den "Deutschen Engagementpreis", dem Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland, zur Wahl: - "Balu und Du - Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten" des Zentrums für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale ZAK fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. - "EduRef - Education for Refugees" bietet für Geflüchtete Programmierkurse. - Die Onlineplattform...

Karl-Heinz Thomas und Christa Bug vom Mehrgenerationen-Arbeitskreis
42 Bilder

BriMel unterwegs
Zum 2. Sicherheits- und Gesundheitstag

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Für den 22.09. waren etliche Stände anlässlich des Gesundheitstages im ev. Gemeindezentrum und in der Turnhalle der Lützelschule aufgebaut worden. Mein Weg führte zuerst am VRN-Info-Bus vorbei, an dem man ein Glücksrad rotieren lassen konnte. Im Foyer des Gemeindezentrums war eine leckere Kuchentheke aufgebaut worden und somit auch für das leibliche Wohl etwas dabei. Ich sprach mit Marion Gryger vom Kneipp-Verein Hassloch. Dieser hat noch etliche Angebote für den...

Sport

Großer Jubel beim Team nach zwei tollen Siegen. (Foto: Alexander Zinser)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Überragender Heimspieltag der Landesliga-Herren

Am letzten Wochenende überzeugten die Herren 1 mit einer überragenden Leistung vor heimischem Publikum. Als einzig ungeschlagenes Team grüßt man nun von der Tabellenspitze.  Mit Derbysieg zur Tabellenführung Mit Spannung hatten die Germersheimer Landesliga-Volleyballer die Heimspiele gegen die SG Speyer/Haßloch/Heiligenstein und den SC Ransbach-Baumbach erwartet. Was das Team dann präsentierte, hätte keiner so deutlich erwartet. Am Ende stand ein 3:0 gegen die SG...

20 Bilder

Turn-Team Sickingen auf den Mannschaftswettkämpfen des PTB vertreten
Die Mädchen des Turn-Team Sickingen starten gut in die Mannschaftswettkämpfe

Am 22. September 2018 fanden in Landau die diesjährigen Landesbestenkämpfe und Pfalzmeisterschaften im Gerätturnen weiblich statt. Vom Turn-Team Sickingen gingen zwei Mannschaften an den Start. Nach langer Anreise bestritten Justina Wernicke, Emily Fritzler und Emilia Walher als erste Mannschaft am frühen Morgen die Landesbestenkämpfe. Los ging es für sie am Zittergerät der Frauen, dem Schwebebalken. Mit sehr wenigen Abzügen erreichte Emily die höchste Wertung in ihrem Team. Gefolgt vom Boden,...

5 Bilder

1.FC Bruchsal
Höhepunktarme Partie in Schwetzingen endet 0:0

Höhepunktarme Partie in Schwetzingen endet 0:0 Aus den Vollen schöpfen konnte Trainer Hicham Ouaki am Samstagmittag beim Auswärtsspiel in Schwetzingen, doch der erhoffte Erfolg blieb trotzdem aus. Man kam nur schleppend ins Spiel und tat sich schwerer als erwartet. Der Coach, der unbedingt gewinnen wollte vermisste von seiner Mannschaft den Willen volles Risiko zu gehen „dadurch hat der Gegner gepresst und wir konnten nur reagieren“. Schon in der 6.Minute musste Schiek vor dem eigenen...

31 Bilder

Turn-Team Sickingen mit 5 Gerätepunkten zum Sieg
Hervorragender Sieg des Turn-Team Sickingen bei der Landesliga

Vor unseren Jungs des Turn-Team Sickingen stand am Freitag, den 21. September 2018, ein starker Gegner vor der Tür der Reichswaldsporthalle in Ramstein. Der TV Bad Bergzabern mit seinem jungen Team war von Anfang bis zum Ende ein super Team. Die Reihenfolge der Geräte ist fest vorgeschrieben. Begonnen wird immer am Boden, danach das Pauschenpferd und die Ringe. Nach diesen drei Geräten findet nochmals ein kleines Einturnen von ca. 15 Minuten an den letzten drei Geräten, Sprung, Barren und...

TTC 95 Odenheim startet mit Kraichgau-Derby in die Oberligasaison!

Am kommenden Samstag, den 29.09. startet unsere erste Mannschaft um 18.00 Uhr auswärts in die neue Oberligasaison. Auftaktgegner ist die TTG Neckarbischofsheim. Ein klarer Favorit ist in diesem Match nicht auszumachen. Während sich unsere Mannschaft in der Badenliga als Zweiter hinter Singen den Relegationsplatz sicherte, durchlebte Neckarbischofsheim in der Oberliga eine ungemütliche Rückrunde und landete ebenfalls in der Relegation. Dieses Aufeinandertreffen endete mit einem umkämpften und...

Tag der offenen Tür beim PSV Karlsruhe
6 Bilder

Tag der offenen Tür beim Polizeisportverein Karlsruhe war ein voller Erfolg
Von Aktiv-Treff bis Zumba

Karlsruhe. Fechten, Kickboxen, TRX, Karate, Jumping – das Programm beim „Tag der offenen Tür“ des Polizeisportvereins war so vielfältig wie unterhaltsam. Mehr als 600 Besucher fanden am Samstag den Weg in die Edgar-Heller-Straße und nutzten die Gelegenheit, sich über das Angebot des PSV zu informieren. Ein spannender Nachmittag, an dem in kompakter Form mit mehr als 30 Vorführungen und Mitmach-Angeboten das gesamte Spektrum des Vereinssports präsentiert wurde: Dabei zahlreiche Angebote aus...

Wirtschaft & Handel

Experten geben Unternehmen Tipps am 27. September
Telefonaktion der Agentur für Arbeit

Südpfalz. Auch wenn der Arbeitsmarkt in der Südpfalz und entlang der Haardt in guter Verfassung ist, werden die Herausforderungen für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung in der Region immer größer. Dies bestätigt auch Lothar Horder, Teamleiter des gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Landau und der dazugehörigen Jobcenter Germersheim, Landau-Südliche Weinstraße und Deutsche Weinstraße. „Unsere Vermittlungsfachkräfte im Arbeitgeberservice werden von vielen ortsansässigen...

Innenminister roger Lewentz (2.v.r.) übergibt an Stadtbürgermeister Günter Jung (li.) und die Museums-Engel Jeanette Böhm, Architekt Marcus Hille, Ingrid Schwerdtner und Dr., Ulrich Schmidt als Dank eine Fahne mit dem Landeswappen.  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Nach fünf Jahren Bauzeit fertiggestellt
„Goldener Engel“ seiner Bestimmung übergeben

Baumholder.In Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz wurde am letzten Freitag das Kulturzentrum „Goldener Engel“ eingeweiht. Das frühere Gasthaus „Goldener Engel“ wurde von der Stadt im Jahr 2007 erworben, um es vor dem Zerfall zu bewahren. Das viele Jahre als Hotel genutzte Haus – unmittelbar am „Place de Warcq“ – hatte eine enge Verbindung zu den amerikanischen Streitkräften und zum Truppenübungsplatz. Der Stadtrat fasste den Beschluss, in dem umzubauenden Gebäude...

Volker Hunder (Bildmitte)

Volker Hunder ist 25 Jahre im Dienste der Stadt Philippsburg
Stets zuverlässig und kollegial

Philippsburg. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt konnte dieser Tage Volker Hunder feiern. Nachdem er nach seiner Berufsausbildung zum Maurer zunächst bei Privatfirmen arbeitete, wechselte er im Jahre 1994 zum Bauhof der Stadt. Egal ob im Winterdienst, bei außerordentlichen Arbeitseinsätzen oder im alltäglichen Geschäftsablauf ist auf ihn stets Verlass. Konsequenterweise wurde er deshalb zum stellvertretenden Bauhofleiter und Vorarbeiter ernannt. Auch für die Belange seiner Kollegen...

Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und überwachen.

Preise für bademaxx steigen
Stadtwerke Speyer investieren in neue Netzleitstelle

Speyer. Die Stadtwerke Speyer investieren 800.000 Euro in eine neue Netzleitstelle, um die komplexen Anforderungen an die Energieversorgung auch zukünftig erfüllen zu können. Den Beschluss fasst der SWS-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 20. September unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und...

Ein Teil der StudienanfängerInnen mit ihren „Ersti-Bags“ im Anschluss an die Erstsemesterbegrüßung.

Erstsemesterbegrüßung an der Hochschule Ludwigshafen
Willkommen, liebe „Erstis“!

Hochschule. Eine Woche vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn öffnete die Hochschule Ludwigshafen am Rhein ihre Türen für die traditionelle Begrüßung der Erstsemester: Am 17. September wurden die Studienanfängerinnen und -anfänger des Wintersemesters 2018/2019 auf dem zentralen Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 Willkommen geheißen. Hier hatten die „Erstis“ Gelegenheit, sich noch fernab des eigentlichen Studienbetriebes über ihre künftige Hochschule zu informieren, den zentralen Campus, die...

Baukindergeld geht an den Start
Staatliche Zuschüsse für Familien

Berlin. Seit Kurzem können bei der KfW Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Endlich gehen wir mit dem Baukindergeld an den Start und lösen so eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen ein. Immer wieder wurde ich in zahlreichen Gesprächen in meiner Heimat nach dem Baukindergeld gefragt. Es freut mich, dass wir jetzt mit der vollständig versprochenen Förderung...

Ausgehen & Genießen

Dr. Fritz Schumann (rechts) bei einem seiner fundierten Informationen und Vorträgen. Inmitten des Pfälzer Rebenlandes sprudelte er nur nur so von Fachwissen. Foto: privat

Wander-Abteilung des TV Ungstein
Per Pedes durch die Wein-Geschichte

Bad Dürkheim-Ungstein. Durch die Geschichte Ungsteins lud die Wander-Abteilung des TV Ungstein am vergangenen Wochenende ein. So konnten die Verantwortlichen der Abteilung Roland Krauß und Norbert Fauler wieder viele Mitglieder und Freunde an diesem Tag begrüßen. Vom "Leichenweg" zur Römerkelter führte die Wanderung des Turnvereins Ungstein am Samstag. Beginnend am Sportheim „Zur Fasanerie“ ging der Weg unter Führung von Dr. Fritz Schumann über den "Leichenweg" am Zuckerbrunnen vorbei zu...

Kinder erleben den Wald mit der Rucksackschule.

Spiel und Spaß im Wald Speyer, Lustadt und Dudenhofen
Mit der Rucksackschule Wald und Tiere erleben

Speyer/VB Lingenfeld. Die Rucksackschule des Forstamts veranstaltet in den Herbstferien wieder ein spannendes Kinderferienprogramm im Wald. Los geht es am Dienstag, 2. Oktober in Weingarten. Von 10 bis 16 Uhr. „Vom Baum ins Glas an einem Tag“ lautet das Programm, bei dem es um Äpfel, Apfelbäume und natürlich um Apfelsaft geht. Die Kinder sammeln gemeinsam Äpfel auf den Streuobstwiesen, die vom Forstamt betreut werden, pressen aus den Äpfeln Apfelsaft und werden diesen anschließend...

3. Oktober im katholischen Pfarrheim
Weinbruderschaft feiert 40-jähriges Bestehen

Kusel. Am Mittwoch, 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) feiert die Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ Kusel der Weinbruderschaft der Pfalz ihr 40-jähriges Bestehen. Zu der Feierstunde um 11 Uhr im katholischen Pfarrheim in der Lehnstraße 12 in Kusel sind alle Mitglieder und die gesamte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Ordensrat Paul Engel, einer der Gründungsmitglieder, wird in einem Rückblick die Geschichte der Weinrunde nachzeichnen, um dann mit Gästen und Mitgliedern auf die...

Irene Kern liest Kindern vor
Vorlesestunde in der Bücherei Maximiliansau

Maximiliansau.  Am Freitag, 28. September, 15 Uhr, findet die nächste Vorlesestunde in der Bücherei Maximiliansau statt. Irene Kern liest das Buch „Echte Bären fürchten sich nicht“ von Paula Metcalf und Elisabeth Dale:  „Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster sein kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort...

Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt Werke „Quer durch Deutschland“.

Orgelabend mit Christoph Keggenhoff am Tag der deutschen Einheit
„Quer durch Deutschland“

Speyer. Am 3. Oktober, dem „Tag der deutschen Einheit“, wird Christoph Keggenhoff - zweiter Domorganist am Speyerer Dom - im Rahmen des „Orgelzyklus Dom zu Speyer“ um 19.30 Uhr einen Orgelabend mit ausschließlich deutschen Komponisten geben.Die Reise beginnt zunächst im bayerischen Asbach, wo Carlmann Kolb im 18. Jahrhundert als Klosterorganist tätig war. Ein großer Sprung führt in den hohen Norden der Republik, wo mit Dieterich Buxtehude und Nicolaus Bruhns zwei Großmeister des norddeutschen...

Der Eisvogel gehört zu den Vogelarten, die Teilnehmer der Bootsfahrt auf dem Altrhein beobachten können.

Öffentliche Fahrten mit dem Boot enden bald
Germersheim: Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt in einem Elektroboot werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die...

Blaulicht

Bargeld entwendet
Einbruch in Mehrfamilienhaus

Speyer. Während der Abwesenheit der Bewohner hebelte von Samstag auf Sonntag ein unbekannter Täter die Balkontüre einer Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses im Gottfried-Renn-Weg auf. Aus der Wohnung wurde Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich entwendet. pol

Überhöhte Geschwindigkeit
Oberotterbach - Schwerer Motorradunfall

Oberotterbach. Am 22. September 2018 befuhr gegen 17.07 Uhr ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Frankreich die B 38 aus Oberotterbach kommend in Richtung Schweigen-Rechtenbach. Kurz nach dem Ortsausgang im Kurvenbereich kam der Hondafahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von seiner Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Durch den Anstoß wurde der Motorradfahrer von der Maschine geschleudert und stürzte zu Boden. Bei dem Aufprall verletzte sich der...

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Steinfeld

Steinfeld. Am 22. September stellte eine 52-jährige Autofahrerin ihren weißen PKW Ford Focus gegen 11.15 Uhr in der Oberen Hauptstraße ordnungsgemäß geparkt ab. Als sie gegen 16 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie eine Beschädigung der Stoßstange durch Kratzer vorne links fest. Vermutlich dürfte ein PKW beim Ein-bzw. Ausparken gegen den PKW gestoßen sein. Die Geschädigte meldete den Vorfall auf der Dienststelle, weshalb Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht bei der Polizeiinspektion...

Auf der B9 bei Bellheim
20-Jähriger schläft am Steuer ein

Bellheim.  Ein 20-jähriger Autofahrer kam aufgrund Sekundenschlafs Höhe Bellheim Süd von der B9 ab, überschlug sich, prallte gegen die Böschung und kam anschließend auf dem Standstreifen wieder zum Stehen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt, am Fahrzeug entstand aber Totalschaden. Da der Fahrer zusätzlich auch noch unter Alkoholeinfluss stand wurde ihm eine Blutprobe entnommen, der Führerschein einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet. ps

Der LKW-Fahrer, ein 60-jähriger Mann aus Niedersachsen, wird derzeit mit einem leichten Schock im Krankenhaus behandelt.

B39 bis auf weiteres voll gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall

Speyer. Ene 54-jährige Frau aus dem Bereich Landau geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Mercedes auf die Gegenfahrspur der B39, die sie in Richtung Rheinbrücke befuhr. Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer, ein 60-jähriger Mann aus Niedersachsen, wird derzeit mit einem leichten Schock im Krankenhaus behandelt. Ein Gutachter...

Ratgeber

Stadtteil-Bibliothek Edigheim LU geschlossen
Renovierungsarbeiten

Edigheim. Aufgrund von Renovierungsarbeiten bleibt die Stadtteil-Bibliothek Edigheim, Bürgermeister-Fries-Straße, 14, vom 24. September bis 25. Oktober 2018 geschlossen. Ausgeliehene Medien können während dieser Zeit in der Zentralbibliothek, Bismarckstraße 44-48, zurückgegeben werden. Eine telefonische Verlängerung ist unter der Nummer 0621 504-2611 möglich. Die Zentralbibliothek ist von Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Erster Öffnungstag in...

In Rheinzabern ist am 2. Oktober wieder Blutspende.

Veranstaltung Rheinzabern
DRK lädt zur Blutspende

Rheinzabern. Die nächste Blutspendeaktion in Rheinzabern ist am Dienstag, 2. Oktober, von 15 bis 21 Uhr im Kleinen Kulturzentrum, Hauptstraße 43, in Rheinzabern. Es wird gebeten, den Personalausweis mitzubringen. Erstspender sollten mindestens eine Stunde vor Ende der Blutspende Rheinzabern vorbei kommen. age

Ab Montag werden die Gasleitungen überprüft.

Routineüberprüfungen in Germersheim & Lingenfeld
Stadtwerke Germersheim: Gasleitungen werden überprüft

Germersheim/Lingenfeld/Sondernheim.  Von Montag, 24. September,  bis Samstag, 10. Oktober, werden in Germersheim, Sondernheim und Lingenfeld routinemäßig die Dichtheit  der erdverlegten Gasleitungen überprüft. Die Prüfung erfolgt durch Begehungder Leitungen und dem Einsatz eines Gasspürgerätes. Neben den Gashauptrohrleitungen im Straßenbereich werden auch die abgehenden Hausanschlüsse bis zur Gebäudewand überprüft. Die Stadtwerke bitten um Verständnis dafür, dass hierzu die Grundstücke der...

Kostenlose Info-Veranstaltung am 9. November - schnell anmelden
Fahrkartenschulung für Senioren in Karlsruhe

Karlsruhe. Der "Karlsruher Verkehrsverbund" (KVV) bietet am Freitag, 9. November, eine allgemeine Fahrkartenschulung für Senioren in den Räumen des Karlsruher "Informationspavillons K.“ an. Norbert Kleinlercher informiert Teilnehmer der kostenlosen Informationsveranstaltung von 13.30 bis 17 Uhr über die unterschiedlichen Tickets, die im Verbundgebiet erworben werden können. (ps) Infos: Wer an der Fahrkartenschulung im November teilnehmen möchte, sollte sich aufgrund der erfahrungsgemäß...

Kaiser-Wilhelm-Straße in Ludwigshafen
Fahrbahn wird saniert

Innenstadt. In der Kaiser-Wilhelm-Straße werden von Montag, 24, bis Freitag, 28. September 2018, im Abschnitt zwischen der Heinigstraße und der Berliner Straße Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahndecke ausgeführt. Zu diesem Zweck ist die Kaiser-Wilhelm-Straße aus Fahrtrichtung Heinigstraße gesperrt. Eine örtliche Umleitungsbeschilderung ist ausgewiesen. Der Verkehr in Fahrtrichtung Heinigstraße ist uneingeschränkt möglich. Die Verwaltung bittet  Verkehrsteilnehmer um eine vorsichtige...

Kursstart bei den INI-Vereinen

Neue Kurse starten jetzt
Gesundheitssport, Rehabilitation und Prävention mit den Karlsruher INI-Vereinen

Karlsruhe. Auch im dritten Quartal des Jahres starten bei den Mitgliedervereinen der INI (Vereinsinitiative Gesundheitssport Karlsruhe) wieder jede Menge neue Kurse. Wer also – voll motiviert und mit frisch getankter Energie – nach der Urlaubszeit etwas für seinen Körper tun will, ist hier bestens aufgehoben. Ob präventiv zur Entspannung, für die Kondition oder die Gelenke oder als Rehabilitation nach einer Operation oder Erkrankung – die Kurse und Sportgruppen der Karlsruher INI-Vereine...