Nachrichten

  • Wochenblatt-Azubis on Tour
    Stadtführung durch Ludwigshafen

    Wir, Vanessa Sainz (22) aus Ludwigshafen und Paul Gauch (20) aus Hochspeyer sind die ersten Auszubildenden der SÜWE und versuchen uns heute erstmals als Wochenblatt-Reporter. Ich werde heute Paul meine Heimatstadt zeigen.  Vanessa: Warst du schon mal in Ludwigshafen? Paul: Bisher fast nur in der Rheingalerie - Bahnhof und Rheingalerie, mehr kenne ich nicht. Vanessa: Was hältst du von...

  • Neues Layout für das Amtsblatt der Verbandsgemeinde Annweiler
    Die „Amtlichen“ werden bunt

    Annweiler. Ab sofort präsentieren sich die „Amtlichen“ im Trifels Kurier farblich bunt und insgesamt übersichtlicher. Bei seiner Amtseinführung zum Verbandsbürgermeister hatte Christian Burkhart den Geschäftsführer des SÜWE-Verlages, Rainer Zais und Chefredakteur Ulrich Arndt kennengelernt. Nicht lange danach traf man sich zu ersten Gesprächen, schließlich ist der Trifels Kurier als...

  • Rückblick auf die Stadtgeschichte.
    Altstadtfest in Gochsheim.

    Es gibt in Deutschland zwei Orte mit dem Namen Gochsheim. Gochsheim (Goggsum im fränkischen Dialekt) ist eine Gemeinde im untefränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt etwa fünf Kilometer südöstlich von Schweinfurt. Das kleine Städtchen Gochsheim mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern wird auch das Rothenburg des Kraichgaus genannt, liegt eingebettet im Kraichgauer Hügelland. Im Jahre 1220...

  • Kreatives von Freitag bis Sonntag, 24. - 26.8., rund um das Kurhaus
    2. Kunsttage in Waldbronn

    Waldbronn. Zum 2. Mal eröffnet die dreitägige Ausstellung „Kunsttage" die Waldbronner Woche mit Werken anerkannter, internationaler Künstler. Neu in diesem Jahr sind dabei Großskulpturen und Illuminationen im Kurpark und das Projekt "Kunstlicht". "Wieder ist es gelungen, eine große Zahl toller, ambitionierter Künstlerinnen und Künstler aus drei Nationen nach Waldbronn zu bringen", freut...

  • Technik zum Anfassen
    Tag des offenen Denkmals: neue Dampflok wird vorgestellt

    Die Stumpfwaldbahn öffnet am 9. September 2018 ihre Tore und ermöglicht einen abwechslungsreichen Blick auf Technik und Geschichte der schmalspurigen Feldbahnen. Lassen Sie sich von den interessanten Details der Experten überraschen ! Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals wird die neue, betriebsbereite Dampflok an diesem Tag erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Sofern die Witterung...

Lokales

Der Rohbau ist soweit fortgeschritten, dass am Samstag Richtfest gefeiert werden kann.
2 Bilder

Am Samstag wird Richtfest am Hospiz beim Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim gefeiert
Eröffnung im kommenden Frühjahr

Bad Dürkheim. Nach dem Baustart im November 2017 feiern die Diakonissen Speyer-Mannheim und der OMEGA Freundes- und Förderkreis e. V. am Samstag, 18. August, 10 bis 13 Uhr, Richtfest im Hospiz neben dem Evangelischen Krankenhaus. Der eingeschossige Neubau mit neun Gästezimmern und einem Angehörigenzimmer soll im Frühjahr 2019 eröffnet werden.Im Hospiz finden Schwerkranke in ihrer letzten Lebensphase Raum für ein würdevolles Sterben im Beisein von Angehörigen und Freunden. Spezialisierte Ärzte,...

Der Sternekoch und Sänger Nelson Müller ist ein wahres Multitalent. Im kommenden Jahr wird er "Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim".

Karnevalsgesellschaft "Derkmer Grawler" verleiht Orden zum 45. Mal
TV-Koch Nelson Müller wird "Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim"

Bad Dürkheim. Die Karnevalsgesellschaft Derkemer Grawler teilte mit, dass der 45. „Goldene Winzer der Stadt Bad Dürkheim“ 2019 an den Sterne- TV Koch und Sänger Nelson Müller geht. Nelson Müller ist ein wahres Multitalent. Bekannt durch zahlreiche Fernsehshows, aber auch durch seinen Gesang, erfreut er sich immer größer werdender Beliebtheit. Er ist ein leidenschaftlicher und außergewöhnlich kreativer Sternekoch, authentisch und ehrlich. Als Gastronom...

Vereinsvorsitzender Georg Messerschmitt, Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Joachim Arbogast und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (v.l.n.r.) bei der offiziellen Einweihung des neuen Trainingsplatzes des SV Mörlheim.
2 Bilder

Neuer Trainingsplatz des SV Mörlheim offiziell eingeweiht
Guter Tag für den Sport

Mörlheim. Große Freude beim SV Mörlheim: Nach zwei Jahren Planung und Bau konnte nun der neue Trainingsplatz des Landauer C-Ligisten offiziell eingeweiht werden. Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Ortsvorsteher Joachim Arbogast wurde der 40 x 60 Meter große Platz, auf dem auch Jugendspiele stattfinden können, seiner Bestimmung übergeben. OB Hirsch gratulierte dem Verein um den 1. Vorsitzenden Georg Messerschmitt und dessen...

Polizei sucht Zeugen
Drei Brände in Kaiserslautern

Kaiserslautern. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brannte es im Stadtgebiet an mehreren Stellen. Ein Container am "Media Markt" in der Hohenecker Straße, gefüllt mit Holzpalletten, stand gegen 1 Uhr in Flammen. Auf dem Bännjerrück wurde kurze Zeit später ein Elektrofahrzeug gemeldet, welches gänzlich ausbrannte. Auch eine Mülltonne, die vor dem Lieferanteneingang des "Wasgau-Markts" in der Carl-Euler-Straße stand, brannte gegen 3 Uhr. Hierbei entstand an der Eingangstür Sachschaden. Der...

Am Mittwoch vergangener Woche begrüßten Bürgermeister Marcus Schaile und Büroleiterin Katrin Kunz den 22-jährigen Studenten aus Germersheims langjähriger Partnerstadt  im Stadthaus und wünschten ihm für seine Praktikumszeit alles Gute.

Praktikant aus Tournus verstärkt Germersheimer Bibliotheksteam
Deutschkenntnisse verbessern

Germersheim. Vom 6. bis zum 31. August verstärkt Firmin Landré aus Tournus das Team der Germersheimer Stadtbibliothek. Am Mittwoch vergangener Woche begrüßten Bürgermeister Marcus Schaile und Büroleiterin Katrin Kunz den 22-jährigen Studenten aus Germersheims langjähriger Partnerstadt im Stadthaus und wünschten ihm für seine Praktikumszeit alles Gute. Der sympathische Franzose, der sein Bachelorstudium im Bereich Angewandte Sprachwissenschaften (Englisch und Deutsch) an der Universität Lyon...

Die FSH ist eine der größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisation in Deutschland. Sie verfügt bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, über ein Forum im Internet, eine Telefonberatung und über Netzwerkangebote für junge, an Krebs erkrankte Frauen sowie Männer mit Brustkrebs.

Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich im Open Space
Sich austauschen und informieren

Speyer. Mehr als 500 Menschen mit einer Krebserkrankung sowie Experten der Onkologie und Gesundheitspolitik reisen vom 23. bis 26. August nach Magdeburg, um den Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs zu besuchen. Dort trifft sich der Verband, der zu den größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland gehört, bereits seit mehr als 20 Jahren. Auch Mitglieder der Gruppe Speyer Abend-Aktiv nutzen diese wichtige Gelegenheit, um sich auszutauschen und zu informieren. In...

Sport

Ballkids
4 Bilder

Erste Runde der Karlsruhe Open 2018 beendet
Qualifikant schlägt gesetzten Spieler und holt ersten Weltranglistenpunkt

Der Schweizer Qualifikant Nicolas Parizzia musste in der ersten Runde gegen die Nummer Sechs der Setzliste, den Franzosen Thomas Brechemier ran. Der bisher noch nicht auf der Weltrangliste vertretende Schweizer wusste gegen die Nummer 683 der Weltrangliste zu überzeugen und konnte mit einem 6:3 6:1 Sieg seinen ersten Weltranglistenpunkt ergattern. Die Nummer Eins der Setzliste, Ivan Gakhov aus Russland hatte bei seiner Erstrundenpartie mehr Probleme als erwartet. Gegen den Australier...

4 Bilder

Hauptfeld der Karlsruhe Open 2018 gestartet
Erste Punkte wurden ergattert

Im Match des Tages lieferten sich der Weinheimer Moritz Hoffmann und der an zwei gesetzte Robin Kern aus Nürnberg einen starken Kampf, in dem sich der Weinheimer mit 6:2 6:3 geschlagen geben musste. Der an drei gesetzte Thomas Statzberger aus Österreich musste für seinen Erstrundensieg schwer kämpfen. Nach über zwei Stunden schlug er den Starnberger Sebastian Prechtel mit 3:6 6:3 6:2. Der Bruchsaler Constantin Ernstberger verlor an der Seite seines Trainingspartners Sebastian Bühler...

3 Bilder

1. KCK beteiligt sich am Ferienprogramm der Stadt Kaiserslautern
Ferienprogramm beim 1. Kicker Club Kaiserslautern ein voller Erfolg

Dieses Jahr nahm der Tischfußballverein 1. KCK erstmals am Sommerferienprogramm der Stadt Kaiserslautern teil. Ziel des Programms ist es den zahlreichen Schülern während ihrer sechswöchigen schulfreien Zeit eine Möglichkeit zu geben, sich zu beschäftigen und Neues kennen zu lernen. Elf Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren nutzten diese Chance und wurden unter fachkundiger Leitung in die Geheimnisse des erfolgreichen Tischfußballspielspiels eingeführt. Nach einer kurzen...

3 Bilder

Zweiter Tag bei den Karlsruhe Open 2018
Hauptfeld bei den Karlsruhe Open 2018 steht fest

Der Montag begann bei Nieselregen mit der am Vortag abgebrochenen Begegnung zwischen Brian Bencic aus der Schweiz und dem Edoardo Bottino aus Italien. Hier setzte sich der an acht gesetzte Schweizer im entscheidendem dritten Satz mit 6:2 5:7 6:4 durch und komplettierte somit die Finalrunde der Qualifikation, die an diesem Montag anstand. Der an eins gesetzte Berliner Robert Strombachs gewann sein Qualifikationsfinale ungefährdet mit 6:1 7:5 gegen Tim Handel aus Reutlingen. Der einzige...

William Lauth und Julia Maria Scherer im Turnier GOC Youth 10-Dance am Samstag in der Alten Reithalle des Maritim-Hotels in Stuttgart.
2 Bilder

Landauer Turniertänzer mit am Start
German Open Championships Stuttgart-Tanzsport auf höchstem Niveau

Stuttgart, Landau Vom 07. bis zum 11. August 2018 traf sich die Welt des Tanzsports im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, sowie dem angegliederten Maritim Hotel, in Stuttgart. In den Sälen der Liederhalle sowie in der „Alten Reithalle“ des Maritim Hotels, war 5 Tage lang Tanzsport der Spitzenklasse zu sehen. Ob Standard, Latein oder auch Boogie-Woogie, ca. 5000 Tänzer und Tänzerinnen waren in 47 Turnieren und Wettkämpfen am Start. Kinder, Hauptgruppe, Senioren, Amateure oder...

China-Kampfkunst e.V. Kaiserslautern
Mitmachtraining Qigong und Taiji auf der Hohenecker Burg - es geht weiter!

Lust auf fernöstliche Bewegung vor schöner Kulisse? Der Verein China-Kampfkunst bietet im August ein kostenloses offenes Training in Taiji und Qigong auf der Hohenecker Burg an. Geübt werden dabei grundlegende Bewegungsabläufe und einfache Techniken, die sowohl den Körper kräftigen als auch den Geist entspannen. Teilnehmen können alle, die einige Übungen für den Alltag erlernen möchten und offen für fernöstliche Denkweisen sind. Bei Qi Gong handelt es sich um Gesundheitsübungen, die mit...

Wirtschaft & Handel

Das indische Team justiert noch nach
6 Bilder

„Formula Student Germany“ begeistert auf dem Hockenheimring
Innovation war gefragt – Karlsruher Teams vorne dabei

Hockenheimring. Knattern von Motoren, Surren von Elektroantrieben, dazu Rennautos, die wie von Geisterhand bewegt ihre Bahnen ziehen. 4.000 Studierende, 115 Teams aus 25 Nationen, große Emotionen! Die „Formula Student Germany“ (FSG), ein internationaler Konstruktionswettbewerb, fand in drei Kategorien – Verbrennungsmotor („FSC“, 58 Teilnehmer), elektrischer Antrieb („FSE“, 40) und autonom fahrend („FSD“, 17) – am Wochenende wieder auf dem Hockenheimring statt. Beim „FSG“ geht’s aber nicht...

 „Kühlpflichtige Arzneimittel eignen sich kaum für den Versandweg“, sagt Berend Groeneveld, Apotheker und Patientenbeauftragter des Deutschen Apothekerverbandes (DAV).

Apothekerverbände empfehlen in Apotheken vor Ort zu kaufen
Kühlpflichtige Medikamente nicht für Versand geeignet

Wirtschaft. In Deutschland werden jedes Jahr fast 30 Millionen besonders temperaturempfindliche Arzneimittel abgegeben. Gerade an heißen Sommertagen müssen sie gekühlt werden, damit sie wirksam bleiben. Die Zahl entspricht knapp fünf Prozent der jährlich mehr als 660 Millionen ärztlich verordneten Medikamente, die Patienten in den Apotheken erhalten. Das ergeben Berechnungen des Deutschen Arzneiprüfungsinstituts (DAPI) für zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verordnete...

Blaue Riesenwürfel werben an prominenten Plätzen in Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg (Bild) und Viernheim für die Beteiligung an Deutschlands größtem Freiwilligentag am 15. September.

„Wir schaffen was“ rückt näher
Rund 300 Aktionen für Deutschlands größten Freiwilligentag gemeldet

Metropolregion. Die Zahl der für Deutschlands größten Freiwilligentag am Samstag, 15. September gemeldeten Aktionen nähert sich der 300er-Marke. Noch bis Freitag, 31. August können Vereine und Organisationen in der Vorder- und Südpfalz, in Nordbaden und Südhessen Projekte unter dem Motto „Wir schaffen was“ (wir-schaffen-was.de) anmelden. Alle Einwohner der 15 Stadt- und Landkreise der Metropolregion Rhein-Neckar sind aufgerufen, sich an diesem Samstag für die gute Sache zu engagieren, bei einer...

Gemeinsames Foto nach der Unterzeichnung des Grundstückskaufs: Notar Markus Stuppi, Werner Gutperle, Ralf Hechler, René Gutperle, Michael Tekath und Marcus Sauter vom Liegenschaftsamt der Verbandsgemeinde (von rechts nach links)

Grundstücksgeschäft im Rathaus notariell beurkundet
Stadt Ramstein-Miesenbach verkauft Fläche im IZW für 1,8 Millionen an Investoren

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstag vergangener Woche hatte Bürgermeister Ralf Hechler Werner und René Gutperle sowie Michael Tekath und den Notar Markus Stuppi im Ratssaal im Ramsteiner Rathaus zu Gast. Die Firma Gutperle und Tekath Terra GmbH mit Sitz in Viernheim erwirbt für insgesamt 1, 8 Millionen Euro rund 100.000 Quadratmeter Industriefläche im Bereich „Höhengewanne“ im Industriezentrum Westrich in Ramstein, nördlich des Sägewerks der Firme Rettenmeier.  Kaufpreis teilt sich auf in rund...

Sägen, kleben, schleifen, malen - dei Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache
3 Bilder

Heimwerkerkurs bei Profi Foos

Bereits zum 11. Mal beteiligte sich der Bruchsaler Fachmarkt mit einem eigenen Angebot am Sommerferienprogramm der Stadt Bruchsal. Für Profi-Foos ist das Angebot ein Beitrag zur lokalen Verbundenheit und auch die gute Absicht, Kinder frühzeitig ans Arbeiten mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen heranzuführen. Dieses Jahr fanden 2 Kurse am 1.August statt. Die Kurse waren auch in diesem Jahr fast dreifach überbucht, das liegt wohl daran, dass sich herumgesprochen hat, dass die Kinder...

E-Fahrzeuge im Fuhrpark: Aktueller Förderaufruf des BMVI
Unterstützung durch das Referat Umwelt Kaiserslautern möglich

Kaiserslautern. Aktuell fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von Elektrofahrzeugen in Flotten und die dafür benötigte Ladeinfrastruktur mit Investitionszuschüssen. Für wirtschaftlich tätige Unternehmen beträgt die Zuwendungshöhe 40 Prozent - für KMU sogar bis zu 60 Prozent – der Investitionsmehrkosten eines E-Fahrzeuges gegenüber einem konventionellen Verbrenner. Bei der Ladeinfrastruktur wird die Hardware ohne Installationskosten...

Ausgehen & Genießen

2 Bilder

Gemeinschaftsaktion zwischen Forstamt Kaiserslautern und Weißem Ring
Pflanzung des 250. Baumes am "Weg der Hoffnung" im Rahmen der Eventreihe "Picknick in Grün"

„Picknick in Grün“ geht in eine neue Runde! Nach der großen Resonanz in den Vorjahren lädt das Forstamt Kaiserslautern auch in diesem Jahr wieder zu einer etwa einstündigen Wanderung mit unbekanntem Ziel im Kaiserslauterer Wald ein. Los geht es am 25. August um 11:Uhr am Stiftswalder Forsthaus in der Velmannstraße. Der Kaiserslauterer Wald ist, davon ist Revierförster Klaus Platz vom Forstamt Kaiserslautern überzeugt, für die örtlichen Bevölkerung nicht nur Holzlieferant, artenreicher...

Einzug der Pilgergruppe, die in einer nächtlichen Wallfahrt von der St. Anna Kapelle zum Dom gepilgert war.
3 Bilder

Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an Mariä Himmelfahrt
„Maria, die auf milde Weise das Licht Gottes wieder gibt“

Speyer. Der 15. August ist im Bistum Speyer ein besonderer Tag. Gefeiert wird das Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel, das Patronatsfest des Speyerer Doms und des Bistums. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebrierte in der vollbesetzten Speyerer Kathedrale aus diesem Anlass ein Pontifikalamt. Eine besondere Begrüßung gab es für eine Pilgergruppe, die in an einer erstmals durchgeführten, nächtlichen Wallfahrt von der St. Anna Kapelle bei Burrweiler zum Dom teilgenommen hatte und nun mit in...

Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (l.) gemeinsam mit der Leiterin der kuk-Malwerkstatt, Renate Vollmar (2.v.r.), Malwerkstatt-Teilnehmerin Charlotte Vornehm (2.v.l.) und dem Vorstand der Dieter-Kissel-Stiftung, Helmut Braun (r.), bei der Vernissage zur Ausstellung „Viel zu sehen – Kleine Welt mit großem Blick“.

Aktuelle Kunstausstellung der kuk-Malwerkstatt
Vernissage in der Villa Streccius

Landau. „Viel zu sehen – Kleine Welt mit großem Blick“: Diesen Titel trägt die aktuelle Kunstausstellung der kuk-Malwerkstatt des Kunstvereins Villa Streccius, die noch bis Sonntag, 16. September, im Frank-Loebschen Haus im Herzen der Landauer Innenstadt zu sehen ist. Am vergangenen Sonntag fand die Vernissage zur Eröffnung der Kunstausstellung statt. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron begrüßte die zahlreichen Gäste gemeinsam mit der Vorsitzenden des Kunstvereins, Barbara Kleinschmidt,...

Volles Haus: Die Musikalischen Goetheparkplaudereien locken jedes Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den Landauer Goethepark.

Breites Themenspektrum und erstklassige Musik
Goetheparkplaudereien

Landau. Zehn Termine, zehn spannende Themen, zehnmal erstklassige Musik, neun Moderatorinnen und Moderatoren und bis zu 400 Besucherinnen und Besucher pro Veranstaltung: Die Musikalischen Goetheparkplaudereien der Stadt Landau waren auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Nach der letzten Veranstaltung des Jahres zum Thema „Unsterbliche Mundart“ mit Moderator Wilhelm Hauth zieht Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron ein rundum positives Fazit. „Zwischen den Spielzeiten...

Die Band "Gizmo" präsentiert am Sonntag in Burrweiler ihre Songs.
2 Bilder

Liedermachertreff am Burrweiler Weinfest
Songs am Sonntag

Burrweiler. Auch in diesem Jahr bietet der Kolonialwaren Lambert in Burrweiler eine ganze Menge mehr als den inzwischen pfalzweit bekannten leckeren Käse zum Weinfest. Bei Affineur Hanns Stähle gibt es zu den spritzigen Weinen vom ortsansässigen Weingut Eberle von Freitag bis Sonntag Köstlichkeiten von Gastkoch James Della Torre sowie Crepes-Variationen, leckeren Espresso zum wach bleiben sowie anregende Cocktails. Am Sonntag, 26. August kommt ab 17 Uhr eine klangvolle Portion Musik...

Brandstein Open Air in der Halle 101
Brandstein heizt in Speyer mit Rammstein Party ein

Am 25. August heißt es „Feuer Frei“: Brandstein bringt die legendäre Rammstein Show nach Speyer! Damit veranstalten die Musiker nach Rammstein Vorbild mit dem Rockmusikerverein erneut ein großes Open-Air-Konzert im Rhein-Neckar Dreieck. Bekanntlich legen die Musiker um Sänger Till Kaufmann größten Wert auf die musikalische Umsetzung des Rammstein-Sounds und erreichen dabei stets eine unvergessliche Show in Anlehnung an ihre Vorbilder. Das landesweite Fernsehdebut bei VOX, der atemberaubende...

Blaulicht

Bei weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Unfallflüchtiger ohne Führerschein unterwegs

Germersheim. Am Dienstagabend wurde zunächst eine hilflose Person in einem Auto im Bereich "Am Unkenfunk" gemeldet. Durch die eingesetzten Beamten konnte das Fahrzeug nicht mehr festgestellt werden, die Anruferin konnte sich jedoch das Kennzeichen merken und vermutete, dass der Fahrzeugführer möglicherweise alkoholisiert war. Das Auto wurde kurze Zeit später auf einem Parkplatz festgestellt. Neben vielen Beschädigungen rund um das Auto war auch ein Reifen platt, was auf mehrere Verkehrsunfälle...

Vorsicht im Internet
Erpressung nach Videochat auf einer Dating-Plattform

Kaiserslautern. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verständigte ein 25-Jähriger die Polizei, um eine Erpressung anzuzeigen. Der junge Mann lernte über eine Dating-Plattform eine Frau kennen. Nach längerem Chatten rief die ihm bis zu diesem Zeitpunkt fremde Frau per Videochat bei ihm an. Beide entblößten sich vor der Webcam. Die mutmaßlich Beschuldigte zeichnete den Videochat allerdings auf und drohte dem jungen Mann, einiger Bilder davon an Verwandte weiterzuleiten, wenn er ihr nicht eine...

6.000 Euro Sachschaden
Falsch abgebogen

Bellheim. 6.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 17 Uhr in Bellheim. Ein Linienbus hatte beim Abbiegevorgang von der Fortmühlstraße in die Hammerstraße einen verkehrsbedingt wartenden Personenkraftwagen gestreift. Zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht. pol

In eine Bäckerei in der Gutenbergstraße wurde von Montag auf Dienstag eingebrochen.

Täter konnten noch nicht ermittelt werden
Einbruch in Bäckerei

Rülzheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag erbeuteten bis dato unbekannte Täter Bargeld bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Gutenbergstraße in Rülzheim. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274 9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Der Lüftungsschacht auf dem Gebäudedach, über den zwei 20-Jährige versuchten, in die Grabener Pestalozzischule zu gelangen. Weil einer von beiden steckenblieb, mussten die Rettungskräfte kommen. Die Bilanz: 55  Feuerwehrleute, Polizisten und Rettungsdienstler vor Ort und ein Schaden von geschätzt 10.000 Euro.

Versuchter Einbruch in Grabener Schule endet in Lüftungsschacht
Schnapsidee verursacht Rettungseinsatz und 10.000 Euro Schaden

Graben-Neudorf. Ein 20-jähriger vermeintlicher Einbrecher löste heute am frühen Morgen in Graben einen größeren Einsatz mit 55 Rettungskräften verschiedener Feuerwehren und des KIT sowie des Rettungsdienstes und der Polizei aus. Der junge Mann kletterte mit seiner ebenfalls 20-jährigen Freundin gegen 2 Uhr über ein aufgestelltes Baugerüst auf das Dach des im Bau befindlichen Schulgebäudes in der Pestalozzistraße, um angeblich den Sternenhimmel zu genießen. Dort entschloss man sich durch...

Gefälschte Kennzeichen toppen das Ganze
Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Hanhofen. Bei der Kontrolle eines Ford Fiesta in der Harthauser Straße wurden gestern Abend bei einem 22-jährigen Mann drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Zudem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen Anfang August entwendet wurden. Dem aus Speyer stammenden Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die Kennzeichen und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren...

Ratgeber

Grund- und Förderschulen
Schulanmeldungen

Schule. Der Anmeldetermin für schulpflichtige Kinder, die im Schuljahr 2019/2020 die Grund- oder Förderschulen besuchen sollen, ist am Montag, 27. August 2018. An diesem Tag müssen alle Kinder für das Schuljahr 2019/2020 angemeldet werden, die vor dem 1. September 2019 ihren sechsten Geburtstag haben, also die bis einschließlich 31. August 2013 und früher geborenen Mädchen und Jungen. Dies gilt auch für körperlich, seelisch und geistig behinderte Kinder. Wenn eine offensichtliche oder vermutete...

VHS-Kurs in Dannstadt-Schauernheim
Schmuck-Perlen selbst herstellen

Dannstadt-Schauernheim. Am Donnerstag, 16. August, beginnt um 18.30 Uhr der Kurs Schmuck-Perlen aus Modelliermasse selbst herstellen, Dannstadt-Schauernheim, Kurpfalzschule, Küche. In diesem Kurs stellen die Teilnehmer gemeinsam mit der Dozentin die Farben zusammen, kneten und formen. Die Kursgebühr beträgt 8 Euro (ab 8 TN). Informationen und Anmeldung erhalten Interessierte bei der vhs Dannstadt-Schauernheim, Telefon 06231 401-144 bzw 148 oder unter www.vhs-rpk.de. ps

Eine Mehlschwabe mit Nistmaterial im Maul.

Die Mehlschwabe brütet noch bis Ende August
Schwalben beim Nestbau unterstützen

Kreis Germersheim. Wer einen Garten, Hof oder Wiese besitzt, kann zur Unterstützung des Schwalben-Nestbaus auch im Sommer noch Lehmpfützen anlegen. Rauch- und Mehlschwalben formen aus Lehm, Ton oder schlammiger Erde mithilfe ihres Speichels kleine Kügelchen, aus denen sie ihre Nester bauen oder alte Nester ausbessern.„Die Pfütze sollte auf einer offenen Fläche angelegt werden, sodass Katzen und andere Jäger keine Deckung haben. Auch sollte sie nicht mehr als 300 Meter vom Niststandort der...

Schwimmbad Waschmühle Kaiserslautern

Die Polizei empfiehlt
Tipps für den nächsten Schwimmbadbesuch

Kaiserslautern. Strahlend blauer Himmel, Temperaturen über 30° Celsius - bestes Wetter für einen langen Besuch im Schwimmbad Ein Blick ins Schwimmbad zeigt jedoch, auf den Liegewiesen sind überall verwaiste Handtücher, da sich alle im frischen Nass eine Abkühlung verschaffen. Beste Bedingungen für Langfinger sich in Ruhe an den Plätzen nach Wertgegenständen und Bargeld umzuschauen und zu klauen. Damit es bei Ihnen nicht so weit kommt, hier ein paar Tipps der Polizei, damit ihr...

Die "Stiftung Warentest" hat sich zudem elektrisch betriebe Fahrräder genauer angeschaut

Forstamt Karlsruhe erklärt, welche Elektro-Zweiräder wie und wo gefahren werden dürfen
Auf Waldwegen Rücksicht nehmen

Karlsruhe. Zweiräder mit Elektromotor boomen. Aber wer kennt schon die Unterschiede zwischen Pedelec, S-Pedelec, E-Bike und E-Roller? Immer mehr Menschen greifen auch im Wald auf das zunehmende Angebot an Fahrzeugen mit Elektromotor zurück und meinen, dass man mit einem leisen und abgasfreien Antrieb die Waldwege befahren darf. Zudem häufen sich in jüngster Zeit Beschwerden über gefährliche Situationen durch Radfahrer, die mit hoher Geschwindigkeit im Forst unterwegs sind. Nicht selten sind...