Nachrichten

Ausgehen & Genießen
Das Kinderkarussell macht während der Sommerferien Station im Technik Museum. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Sterntaler.

Kettenflug im Technik Museum
Speyerer sammelt Spenden fürs Kinderhospiz

Speyer. Sommerferienzeit ist Kinder- und Familienzeit. Das Technik Museum Speyer ist für viele Familien aus der Region ein beliebtes Ausflugsziel. Das wissen auch der Speyerer Rentner Helmut Golz und sein „Schwiegerenkel“ Nicola Ermer und kontaktierten das Technik Museum Speyer mit einem besonderen Anliegen. „Mir sind Kinder sehr wichtig und ich möchte für die, die es leider nicht so leicht haben, etwas Gutes tun“ so Helmut Golz. Gemeinsam mit seinem angeheirateten Enkelsohn hatte er die...

Lokales
Die Hungermarsch-Aktion steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Corona.  Foto: ps

Hungermarsch Böhl-Iggelheim - mal ganz anders
Viele Schritte gegen Corona

Von Reinhold Saur Böhl-Iggelheim. Die Corona-Pandemie macht auch vor der Hungermarschaktion nicht Halt. Zum einen lassen die Einschränkungen eine Vorstellung eines Projekts in der gewohnten Weise nicht zu, zum anderen sind die Folgen der Virusverbreitung in vielen armen Ländern in Afrika und Südamerika mehr als dramatisch. Deshalb wurde das ursprünglich für dieses Jahr geplante Hungermarschprojekt auf das Jahr 2021 verschoben und die diesjährige Spendensammlung ganz auf die Notlinderung für...

Lokales
Symbolfoto

Straßenarbeiten zwischen Aschbacherhof und Mölschbach
K4 wird ausgebessert

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern führt vom 13. bis 17. Juli auf der K 4 zwischen Aschbacherhof und Mölschbach Straßenarbeiten durch. Hierbei werden am Fahrbahnrand die Bankette mit Schotter aufgefüllt und bei Bedarf mit Rasengittersteinen befestigt. Aufgrund der geringen Breite der Kreisstraße werden die mit Schotter befestigten Bankette vor allem im Kurvenbereich regelmäßig von schweren Fahrzeugen wie Lkws und Bussen befahren. Durch die geplanten Befestigungsarbeiten am...

Ausgehen & Genießen

„Eine kleine Burschmusik“
Die Kunigesbacher auf Burg Nanstein

Landstuhl. Die Burgspieler stellen in diesem Jahr befreundeten Vereinen und Musikern ihre Bühne zur Verfügung. Damit gibt es an den Wochenenden im Juli und August eine Reihe an musikalischen Leckerbissen auf dem Nanstein. Mit maximal 150 Gästen, die sich im gesamten Burghof ihren Sitzplatz selbst wählen können, selbstverständlich unter Einhaltung der Abstandsregeln und der zu beachtenden Auflagen, werden unterschiedliche Künstler die Burgbühne beleben. So laden am Sonntag, 12. Juli, „Die...

Lokales
Im Edenkobener Künstlerhaus wird am 6. September erstmals der Lyrikpreis der Südpfalz vergeben. Preisträgerin ist Anja Utler.

Übergabe im Künstlerhaus Edenkoben
Anja Utler erhält ersten Lyrikpreis der Südpfalz

Landau/Südpfalz. In diesem Jahr wird erstmalig der „Lyrikpreis der Südpfalz“ vergeben. Der Preis soll ein Zeichen der Wertschätzung für die Kunstform der Lyrik werden. Als erste Preisträgerin wird die Lyrikerin Anja Utler für ihre Gedichtbände ausgezeichnet, die sprachlich hoch reflektiert sind. Übergeben wird der Preis am 6. September vom rheinland-pfälzischen Kulturminister Konrad Wolf und den Landräten Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Landaus Oberbürgermeister...

Lokales

Führungsstil von Peter Spuhler in der Kritik / Update
Was läuft da am Staatstheater in Karlsruhe?

Karlsruhe. Im Fokus steht aktuell der Führungsstil von Peter Spuhler, dem Intendanten am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Der Personalrat des Staatstheaters betonte vergangene Woche in einem offenen Brief ein „toxisches Arbeitsklima“. Ob Kontrollzwang, Misstrauen, Ausfälle oder hohe Personal-Fluktuation: Nach „SWR“-Angaben hätten auch drei scheidende Dramaturgen Spuhlers Umgang mit Mitarbeitern kritisiert. "Viele wußten es, als es ans Licht kam, brachen die Dämme und viele weitere...

Aktuelle Zahlen aus LU – weniger Austritte wegen Corona?
Mitgliedszahlen der Evangelischen Kirche

Ludwigshafen. Die neuesten Mitgliedszahlen sind kein Grund zu großer Freude, denn immer weniger Menschen bekennen sich zu einer der beiden großen Kirchen. Im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen sind in den vergangenen Monaten allerdings vergleichsweise wenige Menschen aus der Evangelischen Kirche ausgetreten. Ein Corona-Effekt? In den vergangenen Tagen haben die beiden großen Kirchen die neuesten Mitgliedszahlen veröffentlicht. Zurzeit zählt die Evangelische Kirche rund 20,7 Millionen...

v. l. n. r.: Vincenzo Esposito (Schulsozialarbeit), Stefan Pauli (Schulleiter Walter-Eucken-Schule), Peter Dressler (AFB), Anne Wieland (Schulsozialarbeiterin Walter-Eucken-Schule)

Kooperationsvereinbarung
Erste Kooperationsvereinbarung zur Schulsozialarbeit in Karlsruhe unterschrieben

Schulsozialarbeit gehört an vielen Karlsruher Schulen schon zum Tagesgeschäft, aber zum ersten Mal ist nun eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Arbeitsförderungsbetrieben gGmbH (AFB) und einer Schule – der Walter-Eucken-Schule – geschlossen worden. Peter Dressler, als Vertreter für die Geschäftsführerin Ariane Neumann, hat diese Vereinbarung mit dem Schulleiter der Walter-Eucken-Schule, Stefan Pauli, kürzlich geschlossen. Die arbeitsweltbezogene Schulsozialarbeit der AFB unterstützt...

Interview im Klinikfunk Karlsruhe
Rita Belmond im Klinikfunk Karlsruhe

Die Schlagersängerin Rita Belmond ist heute zu Gast im Klinikfunk Karlsruhe. Mit Henriette Krauth wird sie über ihre neue EP Emotions die am 13.06 2020 veröffentlicht wurde sprechen. Das Interview findet beim Klinikfunk Karlsruhe statt. Die Sendung wird live im Klinikum übertragen. Die Wiederholungen des Interviews finden dann an folgenden Tagen auf https://www.radio.de/s/regentrude statt: Montag 13.07.2020 von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Samstag 18.07.2020 von 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonntag...

Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (2.v.r.), Schulleiterin Pascale Schneider (2.v.l.), Rolf Epple (4.v.l.), Uwe Peukert von Webdesign und zwei Mitarbeiterinnen der Thomas-Nast-Schule bei der Übergabe der FFP2-Masken.

1.000 Schutzmasken für Landauer Schulen gespendet:
Mehr Schutz für Betreuungskräfte

Landau. Mehr Schutz für Betreuungskräfte und Beschäftigte an den Landauer Schulen: Die Rolf-Epple-Stiftung und das Unternehmen Webdesign Landau spendeten 1.000 FFP2-Masken für die Schulen in Landau und den Stadtdörfen. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und die Schulleiterin der Thomas-Nast-Grundschule Pascale Schneider haben die Masken jetzt stellvertretend für alle Landauer Schulen entgegengenommen. Auf Vorschlag der Schulleitungen werden vor allem Betreuungskräfte sowie die...

Die Stadt Landau weitet ihr Terminangebot für Trauungen aus.

Standesamt Landau erweitert Terminangebote
Auch samstags das Jawort geben

Landau. Den Bund fürs Leben schließen: Das geht beim Standesamt der Stadt Landau auch an Samstagen – und weil die standesamtlichen Trauungen am Wochenende so gefragt sind, weitet die Stadtverwaltung diesen Service ab dem kommenden Jahr aus. Im Mai, Juni, September und Oktober kann dann an einem Samstag im Monat nicht nur an wie bisher vier, sondern gleich an sechs Terminen geheiratet werden. „Für viele Menschen gewinnt das Feiern der standesamtlichen Trauung immer mehr an Bedeutung. Auf dieses...

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

LokalesAnzeige

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
HOME BGM

Unterstützung für gesundes Arbeiten im Home-Office Die DAK-Gesundheit mit neuen Online-Angeboten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Kaiserslautern Kaiserslautern, 19. Juni 2020. Immer mehr Menschen in Kaiserslautern arbeiten wegen der Coronakrise im Home-Office und gerade hier leidet die Gesundheit besonders stark. Zur psychischen Belastung durch die wirtschaftliche Unsicherheit kommen veränderte Essgewohnheiten, unpassende Heimbüro-Ausstattungen und zu wenig Bewegung. Jetzt bietet die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

LokalesAnzeige
  7 Bilder

Rabatt-Aktion der Rathausapotheke in Neustadt
YIPPIE! Endlich Ferien!

Neustadt an der Weinstraße. Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz fangen bald an und wir Erwachsenen haben hoffentlich auch ein paar Tage Urlaub. Das möchten wir, die Rathaus-Apotheke in Neustadt, mit einer Rabattaktion vieler Markenprodukten von Linola, Eucerin, La Roche-Posay  und vielen mehr mit Ihnen feiern. Während der starken Einschränkungen durch die COVID19-Pandemie waren zwar viele Menschen zu Hause, aber erholsam war das nicht. Kinder und Eltern hatten auch keine Ferien, sondern ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Apinatur® Handpflege mit Honig und Propolis
Hände waschen und intensiv pflegen ist zurzeit sehr wichtig!

Haßloch. Seit mehr als 20 Jahren bieten wir, die Apopharm GmbH, ein umfangreiches Sortiment an Produkten rund um die Biene und den Honig an. Ein besonders beliebtes Produkt aus unserem Sortiment ist unter anderem unsere Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis. Gerade in der Covid-19-Zeit ist es wichtig, unsere Hände häufig zu waschen und zu desinfizieren. Dies trocknet die Haut jedoch aus, sie ist enorm rau und strapaziert! Apinatur® Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis wurde zur...

LokalesAnzeige
Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros
  5 Bilder

CORONA UPDATE der Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros
Wir sind für Sie da!

Speyer. Auch über unserer Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros hängt schwebt noch immer das Damoklesschwert der Coronakrise, und wir nehmen die Situation und Ihre Ängste, liebe Patienten sehr ernst! Aber: Ihre chronischen Beschwerden machen keine Coronapause; und auch akute Anliegen lassen sich von einer Pandemie nicht beeindrucken! Im Gegenteil. Viele von Ihnen kämpfen gerade mit den typische Problemen durch Homeoffice: Nackenverspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen und einiges mehr. Deshalb...

Sport

Sportabzeichen

Sportabzeichen
Vereine in Hatzenbühl und Schwegenheim ausgezeichnet

Region. In der Pfalz haben im vergangenen Jahr 21.568 Menschen das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Darunter waren 29 Sportabzeichen-Jubilare. Neben den geehrten Einzelpersonen erhalten die erfolgreichsten pfälzischen Sportvereine 2019 Geld- und Sachpreise. Die Gruppenersten bekommen zusätzlich den Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. In der Gruppe 2 (401 bis 600 Mitglieder) konnte der Turnverein Schwegenheim den ersten Platz erreichen. In der Kategorie „Newcomer Vereine 2019“ werden die...

Sportabzeichen

21.568 Sportabzeichen im vergangenen Jahr
Jubilare geehrt

Region. In der Pfalz haben im vergangenen Jahr 21.568 Menschen das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Darunter waren 29 Sportabzeichen-Jubilare, die eigentlich am 5. Juni im Neustadter Saalbau hätten geehrt werden sollen. Die Corona-Pandemie machte aber auch dieser Traditionsveranstaltung des Sportbundes Pfalz einen Strich durch die Rechnung.  Der Sportbund Pfalz würdigt insbesondere die Leistung der Sportabzeichen-Jubilare, die 2019 die Fitness-Disziplinen erfolgreich zum 40., 50. und 60 Mal...

  2 Bilder

Rückabwicklung zum abgesagten Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe läuft.
50 % der Startplätze für den „GemeinsamRun“ am 20.9.20 am ersten Tag weg.

500 Startplätze gibt es für den „GemeinsamRun“ – den Duo-Lauf über die Halbmarathondistanz als Ersatz für den Corona-bedingt abgesagten Fiducia & GAD Baden-Marathon. Mehr als die Hälfte der Startplätze waren bereits am ersten offiziellen Anmeldetag, Freitag den 10.7., weg. Selbst wenn die Nachfrage hoch ist, wird das Angebot zur Teilnahme nicht erweitert werden können. Mit 250 Laufduos sind maximal knapp 500 Läufer/innen auf der 21,1 km langen Strecke „gleichzeitig“ unterwegs. Mehr lässt...

 Marcel Hofrath und der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

Vertrag verlängert
SV Waldhof Mannheim bindet Marcel Hofrath

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat nach eigenen Angaben den Vertrag mit Außenverteidiger Marcel Hofrath verlängert. Der 27-Jährige hat bislang 49 Partien für die Blau-Schwarzen absolviert und dabei vier Treffer erzielt. Vier weitere Tore hat der Linksfuß vorbereitet. „Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung. Ich hatte bislang zwei tolle Jahre beim SVW und fühle mich hier sehr wohl, daher ist mir die Unterschrift sehr leicht gefallen. Ich hoffe, dass wir als Mannschaft an die...

Erste Vertragsverlängerung
Prahst bleibt Wizards auch in ProB erhalten

Eyke Prahst wird in der kommenden ProB-Saison weiter für die Arvato College Wizards auflaufen. Der 2,09 Meter große Center setzt sein Maschinenbaustudium am KIT fort. Seit 2017 spielt Prahst bereits für die Karlsruher Basketballer. „Ich freue mich, dass Eyke auch in der kommenden Saison Teil unseres Teams sein wird. Er hat sich in den vergangenen Jahren in der Regionalliga gut entwickelt und ist eine wichtige Stütze für uns geworden. Ich bin mir sicher, dass Eyke auch in der ProB an seine...

Symbolbild Handball

TSV Speyer macht die Osthalle zur Handballhochburg
Erstmals personalisierte Dauerkarten

Speyer. Die Osthalle in Speyer wird weiter zur uneinnehmbaren Handballfestung ausgebaut. Dank erstmals angebotener personalisierter Dauerkarten erwarten TSV-Abteilungsleiter Ralph Schröder und Sponsorenbeauftragter Benjamin Eisensteck volle Hallen und beste Stimmung bei den Heimspielen. Die Fans sind, so Abteilungsleiter Ralph Schröder, der achte Mann auf dem Handballfeld, der knappe Spiele entscheiden wird. In der neuen und größer gewordenen Verbandsligarunde sind die Fans immens wichtig, um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Online-Prospekte aus der Pfalz und Baden



Wirtschaft & Handel

Sie stehen bereit, dürfen aber nicht an den Start gehen ...

Unterstützende Maßnahmen sind nötig, keine endlosen „Bürokratie-Hürden“
Solidarität für Schausteller gefordert

Region. Das Verbot der Großveranstaltungen – bis mindestens Ende Oktober – belegt faktisch Schausteller mit einem Berufsausübungsverbot. Viele Betriebe sind dadurch massiv existenziell bedroht, denn seit Februar läuft nichts. Die bislang letzten Einnahmen wurden auf Herbst- oder Weihnachtsmärkten 2019 erzielt, seitdem gibt’s für die Unternehmer Absage nach Absage! Auf diesen gravierenden Zustand weist auch der „Schaustellerverband Karlsruhe“ hin – und hatte sich an der Großdemo in der...

Beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar ergänzen digitale Angebote das Programm für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement.

Freiwilligentag „Wir schaffen was!“ am 19. September
Anpacken mit Abstand

Metropolregion. Die Vorbereitungen für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 19. September, heißt es wieder: „Wir schaffen was!“ Die siebte Auflage des länderübergreifenden Events findet unter Einhaltung Corona-bedingter Regeln sowie erstmals auch mit digitalen Angeboten statt. Wie in den Vorjahren liegt ein Schwerpunkt auf gemeinnützigen handwerklichen Projekten: Öffentliche Grünflächen oder andere öffentliche Räume säubern und verschönern...

Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt.

Alexander Thewalt besucht „seine“ GML
Im Müllkessel

Ludwigshafen. Der neue Aufsichtsratsvorsitzende der GML, Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt, besuchte am Montag, 6. Juli 2020, das Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen. Gemeinsam mit GML-Geschäftsführer Dr. Thomas Grommes besichtigte er das MHKW und die Löschwasserbevorratung im ehemaligen Hallenbad Nord. Alexander Thewalt wollte genau wissen, wie Abfallverbrennung bei GML funktioniert - und kletterte bei seinem Antrittsbesuch gleich in den in Revision befindlichen Müllkessel 2...

Anzeige
Jeder Aspekt eines Stressless-Sessels ist zielgerichtet hergestellt und montiert, um ein unvergleichliches Sitzerlebnis zu ermöglichen
  4 Bilder

Eine neue Dimension von Komfort
Stressless-Sessel bei City-Polster Kaiserslautern

City-Polster. Mit einem Stressless-Relaxsessel gelingt Erholung garantiert. Jeder braucht neben dem oft stressigen Alltagsrummel seinen persönlichen Freiraum, um sich zu erholen und einfach wieder Kraft zu tanken. Die beliebten Sessel überzeugen durch ihre einzigartigen Konstruktionen, durchdachten Funktionen und gemütlichen Polsterungen. Der Kunde kann aus zahlreichen Designs, Materialien, Untergestellen und Größen die Ausführung wählen, die am besten zu ihm passt. Stressless ist...

Anzeige
Photovoltaik-Anlage im Gewerbegebiet West: Damm Solar installierte die PV-Anlage von City Polster. Auf dem Bild sind Damm-Solar-Inhaber Hardy Müller und City-Polster-Geschäftsführer Markus Meyer.
  5 Bilder

Zusätzliche Rendite fürs Unternehmen
Photovoltaikanlagen für Unternehmer und Gewerbetreibende

Damm Solar Kaiserslautern. Photovoltaikanlagen werden immer leistungsfähiger und bieten besonders Unternehmen und Gewerbetreibenden zahlreiche Vorteile. Eine interessante Rendite winkt. Rund 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von knapp 49 Gigawatt gibt es zurzeit in Deutschland, die im vergangenen Jahr etwa acht Prozent des gesamten Bruttostromverbrauchs abgedeckt haben.  Hoher Eigenverbrauch - hohe Rendite bei Photovoltaik für Unternehmen Dass Industriebauten...

Unter Karlsruhes zahlreichen Wochenmärkten ist das auf dem Gutenbergplatz präsentierte Angebot bei schönem Ambiente besonders beliebt. Es gelten die zur Eindämmung des Corona-Virus üblichen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

Ausschuss widmet sich Märkten und Schaustellern unter Corona-Vorzeichen
Attraktivität des Angebots noch steigern

Karlsruhe. "Vielfalt erleben": So wirbt das städtische Marktamt für seine stadtweit 17 Wochenmärkte mit wöchentlich 47 Veranstaltungen. Gegenüber 15 und 23 in Mannheim oder 29 und 40 in Stuttgart, wie eine jüngst dem "Ausschuss für öffentliche Einrichtungen" vorgelegte Analyse des Karlsruher Wochenmarktangebots zeigt. Das Gremium nahm den Bericht interessiert zur Kenntnis. "Insgesamt steht es um die Karlsruher Wochenmärkte gut", lautet die Berichtsbilanz. Es gilt aber weiterhin, vor allem...

Ausgehen & Genießen

TEXT DER ZEIT
Über Musik

RADIOWELLEN Musik Unterhaltung Ich bin häufiger Youtube Besucher, besitze aber kein Konto, überhaupt bin ich altmodisch.. Kein Wunder, mit 40 sieht die Welt anders als für heutige junge Menschen aus… Ich höre selten hiphop, und wenn nur Klassiker, ich bin Nutzer der psychedelischen Musik im Deutschen, so Amon Düül oder auch Hölderlin. Habe mich sehr mit Musik beschäftigt, mit Pink Floyd, Syd Barrett.. auch kenne ich Geheimes, von dem der heutige User nichts weiß. Mir gefällt der heutige Stil...

Traditionsveranstaltung in Corona-Zeiten
Keerschehooge Kerwe

Dernbach. Die Ortsgemeinde Dernbach lädt zur Feier der Dernbacher Keerschehooge Kerwe in den Gaststätten am Samstag, 18. Juli und am Sonntag, 19. Juli ein. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann die Kerwe dieses Jahr nicht wie gewohnt gefeiert werden. „Ganz ausfallen lassen wollen wir diese Traditionsveranstaltung aber auch nicht. Schließlich können wir durch die „Kerwe in den Gaststätten“ auch die Dernbacher Gastronomen unterstützen“, teilte Ortsbürgermeister Harald Jentzer mit. Der...

Vielseitig: „Harmonic Brass“.

Sommerlaune mit „Harmonic Brass“ in Kapellen-Drusweiler
Open-Air-Konzert

Kapellen-Drusweiler. „Harmonic Brass“ kommt seit Jahren nach Bad Bergzabern und spielt in der Marktkirche. Auch für dieses Frühjahr war ein Konzert unter dem Titel „Powerplay“ geplant, was aber wegen Corona abgesagt werden musste. Nun dürfen die fünf Musikanten doch wieder reisen und öffentlich auftreten, auch wenn hier einiges zu beachten ist. Jürgen Bolz vom Weingut Eichenhof garantiert, dass man alle Vorschriften einhalten kann und freut sich über die Zusage der Musiker. Am 22. Juli gibt...

Lesung und Percussive Interpretationen
Hasan Özdemir bei Franz&Lissy

Ludwigshafen. Am Freitag, 10. Juli 2020, 20 Uhr, gibt es bei Franz & Lissy (Lisztstraße 176 in Ludwigshafen) eine Lesung mit Hasan Özdemir und Percussive Interpretationen von Yunus Kerem Ilyada. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Über Hasan ÖzdemirHasan Özdemir ist ein deutschsprachiger Lyriker, Erzähler und Dramatiker türkischer Abstammung. 1963 in der Türkei geboren, lebt er seit Ende 1979 in Ludwigshafen am Rhein und seit 2009 auch in Freinsheim. Bereits vor seinem...

  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Schwöbel & Töpel am 18.07.

Schwöbel & Töpel Satire, Poesie, Dialekt und Musik Seit 40 Jahren sind Schwöbels Auftritte Selbsthilfeprogramme zur Reflexion und Emanzipation. Das Publikum dankt ihm mit Lachen und Applaus für seine Impulse und seine im Kant’schen Sinne zu verstehende Aussage „Mir fehlt einfach ein Mangel an Intelligenz“. Arnim Töpel wird geschätzt für seine musikalische Klasse, sprachliche Eleganz und Authentizität. Er gilt als feinsinnige Ausnahmeerscheinung unter den Kabarettisten. Der...

Blaulicht

Symbolbild

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Über den Fuß gefahren und abgehauen

Ludwigshafen. Am Freitag, 10. Juli 2020, gegen 16.55 Uhr, kam es in der Saarlandstraße Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Opel Corsa missachtete die erforderliche Sorgfaltspflicht im Straßenverkehr, als er mit seinem rechten Außenspiegel einen 39-jährigen Mann aus Speyer, welcher sein Pannenfahrzeug am Fahrbahnrand schob, im Rückenbereich touchierte und mit einem Reifen über dessen Fuß fuhr. Der unbekannte...

Kollision mit Straßenbahn

Ludwigshafen. Am Freitagmittag, 10. Juli 2020, kam es auf der Kaiser-Wilhelm-Straße Ecke Heinigstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 30-jährigen Autofahrer aus Lustadt (Landkreis Germersheim) und einer 49-jährigen Straßenbahnführerin aus Ludwigshafen. Ersten Erkenntnissen zu Folge, fuhr der Autofahrer auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Fahrtrichtung B37 und beabsichtigte an der Kreuzung Heinigstraße verbotswidrig nach links abzubiegen. Hierbei missachtete der Autofahrer die Vorfahrt der...

Taschendiebstahl auf Supermarkt-Parkplatz in Neustadt
83-jährige Frau bestohlen

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 10. Juli, zwischen 13 Uhr und 13.20 Uhr hielt sich eine 83-jährige Frau aus Neustadt auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Martin-Luther-Straße auf. Sie war gerade dabei ihren Einkaufswagen zurückzubringen, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt wurde. Die Geschädigte bemerkte, dass hinter ihr noch eine junge Dame stand, schenkte dieser aber aufgrund des Gesprächs keine Aufmerksamkeit. Zu Hause stellte sie...

Zeugen in Oggersheim gesucht
Exhibitionist im Bereich Willersinnweiher/Begütenweiher

Ludwigshafen-Oggersheim. Ein bislang unbekannter Mann trat am Freitag, 10. Juli, im Bereich des Willersinnweihers/Begütenweihers in Ludwigshafen/Oggersheim gegen 17.50 Uhr gegenüber einer Frau als Exhibitionist auf. Nachdem die Frau ihr Mobiltelefon zückte, verließ der Mann die Örtlichkeit und fuhr mit einem Fahrzeug der Marke BMW davon. Der Mann hatte dunkle Haare und war zum Zeitpunkt der Tat mit einem weißen T-Shirt und einer kurzen Hose bekleidet. Zeugen wenden sich bitte an die...

Sparkassenfiliale Winnweiler beschädigt
Fensterscheibe eingeworfen

Winnweiler. Am Freitagabend, 10. Juli,  hat ein unbekannter Täter gegen 22.10 Uhr die Fensterscheibe der Sparkassenfiliale in der Jakobstraße eingeworfen. Eine aufmerksame Zeugin meldete, dass eine dunkel gekleidete Person mittels eines Stein die Außenscheiben der Bank beschädigt habe. Die Beamten stellten den Brocken zwecks einer Spurensuntersuchung sicher. Die Schadenhöhe wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den möglichen Täter nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der...

Derzeit häufen sich Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Zahlreiche Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Landkreis Kaiserslautern. Aktuell häufen sich bei der Kaiserslauterer Polizei die Meldungen zu Wildunfällen. Insbesondere die Polizeiinspektion 1 berichtet von einer auffällig erhöhten Anzahl. So wurden im Zuständigkeitsbereich der Dienststelle zuletzt innerhalb von knapp drei Wochen (22. Juni bis 9. Juli) 27 Unfälle im Zusammenhang mit Wildtieren aufgenommen. Zum Vergleich: In den drei Wochen davor waren es "nur" 13 Wildunfälle. Bei der Polizeiinspektion 2 war es genau andersrum: In den...

Ratgeber

Im Sommer sind Wespen und Hornissen wieder unterwegs. Doch Achtung: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht vernichtet werden.

Sommerzeit ist Wespen- und Hornissenzeit
Friedliches Miteinander

Sommer. Wenn die Temperaturen steigen und man sich gerne draußen aufhält, können sie gerade beim Essen im Freien sehr lästig werden: Wespen. Doch von den acht einheimischen sozialen Wespenarten trifft dies nur auf zwei Arten zu, die Deutsche und die Gemeine Wespe. In den letzten Wochen häufen sich beim Naturschutzbund (Nabu) wieder Anrufe von Personen, die Rat oder Informationen zum Thema Wespen und Hornissen suchen. Ein paar einfache Verhaltensregeln können bei einem friedlichen Miteinander...

Genießen im Biosphärenreservat Pfälzerwald: Damit alle Freude daran haben und die Umwelt geschont wird, sollten einige Hinweise beachtet werden.

Regeln für den Besuch im Pfälzerwald
Tipps für Wanderer und Fahrradfahrer

Pfälzerwald. Der aktuelle Trend zu mehr Urlaub im eigenen Land oder in der eigenen Region ist auch im Pfälzerwald und an der Weinstraße wahrnehmbar. „Die Schönheit und Vielfalt unseres Biosphärenreservats ist ein großer Schatz. Wir freuen uns, dass viele Menschen aus Nah und Fern sie nutzen, um sich zu erholen und die wunderbare Natur- und Kulturlandschaft zu erleben“, sagt Friedericke Weber, Direktorin des Biosphärenreservats Pfälzerwald. Damit sich dabei alle wohlfühlen und auch die...

Langfinger haben es oft auf unachtsame Touristen abgesehen.

Sicher vor Dieben und Betrügern reisen
Langfinger machen keinen Urlaub

Urlaub. Nachdem die Bundesregierung die Reisewarnung für viele Länder aufgehoben hat, zieht es nach den langen Wochen der Beschränkungen wieder viele Menschen in den Urlaub. Dabei werden die Reisenden vermutlich auch verstärkt mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil Urlaub machen. Aber auch in diesem Jahr gilt es, im Urlaub vorsichtig und umsichtig zu sein und Kriminellen keine Möglichkeiten zu geben. Damit der Urlaub rundum gelingt, sollten sich Urlaubende vor Betrügern und Dieben in Acht nehmen,...

Broschüre hilft bei der Suche nach dem passenden Angebot
Camping in der Pfalz

Rhein-Pfalz-Kreis/Region. Die Lockerungen der Corona-Auflagen haben in den vergangenen Wochen auch den Pfälzer Tourismus wieder ins Rollen gebracht und die Region erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubsgästen aus der ganzen Republik. Besonders die Wohnmobilstellplätze und Campingplätze bewähren sich als angenehme Unterbringung in Corona-Zeiten und sind entsprechend gut besucht. Passend dazu erscheint nun der neue Camping- und Stellplatzführer der Pfalz.Touristik als Broschüre in einer...

FSJ Freiwilliges soziales Jahr
FSJ Freiwilliges soziales Jahr

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) noch KITA-Plätze und in Ganztagsschulen! Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, bei voller sozialer Absicherung und Vergütung, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit …  wenn die Schule abgeschlossen ist  um Wartezeiten auf einen Studien- oder...

Mitteilung des Landesamtes für Steuern
Verbesserte steuerliche Entlastung für Alleinerziehende Erhöhung des Freibetrags um 2.100 Euro – in den meisten Fällen ohne Antrag möglich

Zur Abmilderung der Corona-Krise wurde der steuerliche Entlastungsbetrag für Alleinerziehende für zwei Jahre (2020 und 2021) von bisher 1.908 € auf 4.008 € (Erhöhung um 2.100 €) angehoben und damit mehr als verdoppelt. Alleinerziehenden gewährt der Gesetzgeber zum Ausgleich der erziehungsbedingten Mehraufwendungen einen Steuerentlastungsbetrag. Dieser soll Alleinerziehende unterstützen, weil gerade sie in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen stehen. Wem steht der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.