Nachrichten

Lokales

Kaffee und Kuchen
Kirchencafé

Friedelsheim. Die protestantische Kirchengemeinde lädt zum Kirchencafé, am 28. April von 14 bis 17.30 Uhr, ins Katharina-von-Bora-Haus ein. Die Gäste werden mit Kaffee und Kuchen, Tee oder einem Glas Wein bewirtet. ps

Über Kallstadt geht es in das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal.

Zum Naturschutzgebiet Felsenberg
TV Ungstein lädt zur Wanderung ein

Bad Dürkheim. Die Wanderabteilung des TV Ungstein lädt zu einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal am Samstag, 27. April, um 12 Uhr ein. Ausgangspunkt ist das Sportheim „Zur Fasanerie“ in Ungstein. Wanderstrecke: 9 bis 10 km Laufzeit: 3,5 bis 4 Stunden Schwierigkeit: mittel Über Kallstadt geht es in das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal. Dabei führt der Weg zunächst über den Grenzweg des Naturschutzgebietes zum einmaligen Felsenbergplateau und dann nach Leistadt,...

Immer eine Augenweide ist das liebevoll präsentierte Angebote der Händler „vun hiwwe un driwwe“ beim deutsch-französischen Wochenmarkt in Pirmasens.  Foto: Kling-Kimmle
3 Bilder

Deutsch-französischer Wochenmarkt lockt mit Köstlichkeiten
„Festtag des Genusses“ auf dem Exerzierplatz

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. „Leben wie Gott in Frankreich“ ist passé. Jetzt werden „Festtage des Genusses“ auf dem Exerzierplatz zelebriert. Beim deutsch-französischen Wochenmarkt, der zweimal im Jahr stattfindet, huldigt man den lukullischen Seiten des Lebens. Am 4. Mai überbieten sich Händler von „hiwwe un driwwe“ wieder mit Köstlichkeiten der Region. Es ist bereits das 25. „Kult-Event“ an diesem Samstag in der Horebstadt, bei dem hochwertige Produkte aus dem...

Erste Maiglöckchen

In Östringen ist die Natur heuer ganz früh dran
Die ersten Maiglöckchen schon im April

Eichelberg. Ob es am Klimawandel liegt? Schon in diesem April läuten die zarten, weißen Glöckchen „Convalleria majalis“, der Maiglöckchen den Mai ein. Die Pflanze gehört zur Familie der „asparagus“.Der Gattungsname „convallaria“. (convallis = Talkessel) nimmt auf eine in der Bibel genannte „Lilie der Täler“ Bezug (Hohes Lied Salomons 2.1). Die Pflanze vermehrt sich durch ihren kriechenden Wurzelstock. Durch den Gehalt von Glykosiden gilt sie als Heilpflanze, ähnlich wie der...

Lesung
Michael Landgraf liest aus seinem Buch "Felix zieht in den Krieg"

In der Protestantischen Kirche in Deidesheim findet am Dienstag, dem 7. Mai 2019, um 18.00 Uhr auf Einladung des Seniorenkreises „Goldener Herbst“ eine Lesung mit Michael Landgraf statt. Michael Landgraf ist ein in der Region gut bekannter Schriftsteller und Theologe. Er leitet das Religionspädagogische Zentrum der Evangelischen Kirche der Pfalz in Neustadt an der Weinstraße und ist Lehrbeauftragter für Didaktik u. a. an der Universität Mainz. Am 7. Mai stellt er szenisch sein Buch...

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus
Albtal/ Dobel: Abendglühn für Leib und Seele mit Wanderpapst und Kräuterpapst

Ein besonderes Erlebnis für Albtäler und Besucher ist die neue Führung am Dobel mit Inspirator Erwin Schottler und Gastronom und Kräuterfachmann Roy Kieferle. Dass Wandern mehr ist, als einen Schritt vor den andern zu setzen beweist Erwin Schottler. Ge(h)spräche während der Führung durch Wald und Wiesen öffnen die Sicht auf Dinge und zeigen, wie wohltuend die Natur für Leib und Seele ist. Roy Kieferle führt ein in die Welt der Kräuter und beweist, wie gut gesunde Küche schmecken kann. Raus aus...

Sport

Alexander Petersson scheidet für die laufende Saison verletzungsbedingt aus.

Verletzungspech bei den Rhein-Neckar Löwen
Saisonende für Alexander Petersson

Mannheim/Kronau. Die laufende Bundesligasaison ist für Alexander Petersson vorzeitig beendet. Der Linkshänder der Rhein-Neckar Löwen zog sich ohne Fremdeinwirkung beim Aufwärmen vor der vergangenen Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt eine Faserläsion der Achillessehne sowie einen Muskelfaserriss im Wadenbeinmuskel zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung bei Löwen-Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum in der Heidelberger Sportorthopaedie. Die Rhein-Neckar Löwen rechnen mit einer...

2 Bilder

27.-28.04.2019 Motorsport beim TuS-Jettenbach
3.Motorsportveranstaltung beim TuS-Jettenbach

Die Vereinsführung des TuS Jettenbach plant seit mehreren Jahren eine Motorsportabteilung zu gründen. Um der Bevölkerung den Motocross Sport näher zu bringen und Interesse an diesem Sport im Ort und der näheren Umgebung zu wecken haben wir uns entschlossen unseren "3. Stoppelackercross" durchzuführen.  Wir laden alle Enduro, MX-Fahrer und Zuschauer herzlich zu diesem Event ein. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Mit freundlicher Unterstützung der Basalt AG ist es uns...

Der Jubel direkt nach dem Elfmeterschießen (Entnommen aus der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" vom 23.04.2019).

Entscheidung fällt erst nach Elfmeterschießen
Kindsbach gewinnt Kreispokal

In einer sehr spannenden Partie konnte Kindsbach sich im Elfmeterschießen mit 5:4 durchsetzen und ging damit als glücklicher Sieger vom Platz. In der ersten halben Stunde brannte der FVK ein großes Offensivpressing ab ohne jedoch klare Möglichkeiten zu haben. Schönenberg kam in dieser Phase nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Gleich reihenweise Freistöße aus dem Halbfeld fanden nicht den entscheidenden Weg zum Mitspieler. Mit der einzigen guten Kombination gelang dann auch die 1:0 Führung....

SSC Karlsruhe geht ohne Stefan Bräuer in die kommende Saison
Trainerwechsel durch Insolvenz des Hauptsponsors

Der SSC Karlsruhe wird den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem bisherigen Trainer Stefan Bräuer nicht verlängern. Erst Anfang Februar war durch die Insolvenz des Hauptsponsors "BEV" ein wichtiger Geldgeber weggebrochen, diese Lücke konnte bislang noch nicht ganz geschlossen werden. Gut eine Woche vor dem Ende der Lizenzierungsfrist, sahen sich jetzt die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen. „Unsere höchste Priorität ist, den Spielbetrieb in der zweiten Volleyball-Bundesliga...

Wer war der herausragende Löwenspieler der Saison 2018/19?
18 Bilder

Handball-Fans wählen wieder ihren "Löwen der Saison"
Wer ist der herausragende Spieler der Saison 2018/19?

Mannheim/Kronau. Sind wir mal ehrlich, die laufende Saison haben sich die Fans, Spieler und Offiziellen der Rhein-Neckar Löwen vermutlich ein bisschen anders vorgestellt.Titel entweder verspielt oder in weite Ferne gerückt, scheint  2018/19 in den Köpfen irgendwie schon abgehakt und eine Art Umbruch für die Mannschaft zu sein. Trainerwechsel, die Rückkehr von Uwe Gensheimer - und auch sonst ist gerade einiges "in Wallung" - bei den Löwen, aber auch im deutschen und europäischen Handball...

Wirtschaft & Handel

Zahlreiche Ehrengäste waren bei der Inbetriebnahme dabei Foto: Joshua Schirra
2 Bilder

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage geht in Betrieb
Tag der offenen Tür bietet spannende Einblicke

Ramstein-Miesenbach. Das neue Blockheizkraftwerk in Ramstein wurde nach einer Bauzeit von zwei Jahren am Freitag, 12. April, in der Reichswaldstr. 9 offiziell in Betrieb genommen. Es gilt als die größte und modernste Kraft-Wärme-Kopplungsanlage in der Region. Georg Leydekker und Reinhold Matmuja, Geschäftsführer der Fernwärmeversorgung Flugplatz Ramstein GmbH, freuten sich, gemeinsam mit Pfalzwerke Vorstandsmitglied René Chassein, zahlreiche Gäste aus Politik, Industrie und Wirtschaft...

Susanne Ziegler  Foto: PS

Werte schätzen!

In den unterschiedlichsten Sphären unserer Gesellschaft kommt dem Ehrenamt ein ganz besonderer, in vielerlei Hinsicht geradezu unverzichtbarer Stellenwert zu. Organisiert ist dieses Engagement vornehmlich in Vereinen. Deren Spektrum umfasst in Ludwigshafen eine enorme Bandbreite, die vom traditionellen Sportverein bis hin zum Förderverein im kulturellen Bereich reicht. Insgesamt etwa 950 Vereine haben sich in der Stadt Ludwigshafen organisiert, um in ihrer Vielfalt nahezu unzählige...

 Mit einem täglich wechselnden Action- und Info-Programm lockt die Halle 35 der Metropolregion Rhein-Neckar auf den Mannheimer Maimarkt.

Rhein-Neckar präsentiert sich auf dem 406. Maimarkt
Auf zur „Halle der Region“

Metropolregion. Informativ und unterhaltsam präsentiert sich die Metropolregion Rhein-Neckar beim Mannheimer Maimarkt, Deutschlands größte Regionalmesse startet am Samstag in die 406. Auflage. Vom 27. April bis 7. Mai ist in Halle 35 – der „Halle der Region“ – unter dem Motto „Alles so schön nah!“ täglich von 9 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten. Traditionell geben sich im täglichen Wechsel kulturelle Ausflugs- und Freizeitziele der Region die Ehre. Mit von der Partie sind...

Oberbürgermeister Klaus Weichel mit seinen Amtskollegen und Innenminister Roger Lewentz bei der Förderbescheidübergabe in Mainz  Foto: MDI

Minister Lewentz startet „Interkommunales Netzwerk Digitale Stadt“
Kaiserslautern als Vorbild

Kaiserslautern. Innenminister Roger Lewentz hat den Oberbürgermeistern der Städte Speyer, Andernach und Zweibrücken sowie dem Bürgermeister von Wörth am Rhein am vergangenen Mittwoch Bescheide zur Förderung des „Interkommunalen Netzwerkes Digitale Stadt“ und zur Umsetzung eigener Digitalisierungsprojekte überreicht. Begleitet wird das Netzwerk von der Stadt Kaiserslautern. Mit der Digitalisierung gehen auch Herausforderungen einher, für die ein Netzwerk gemeinsam neue Lösungswege finden kann....

Ausbildung im Angebot - per Speed-Dating

Rund 500 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche
In und um Karlsruhe ist noch etliches unbesetzt

Karlsruhe. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das im Herbst beginnende Ausbildungsjahr ist, hat gute Chancen: Der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe sind zurzeit knapp 500 offene Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und der Dienstleistungsbranche gemeldet. „Besonders viele freie Stellenangebote gibt es noch für Berufe wie Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachinformatiker/-in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, für Büromanagement und im E-Commerce, Verkäufer/-in sowie...

Prost! Am 23. April wird „Tag des Deutschen Biers“ gefeiert.  Foto: Pixabay

„Tag des Deutschen Bieres“ am 23. April
Weltweit beachtete Braukunst

Vielfalt. Traditionell steht der 23. April jedes Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde im bayerischen Ingolstadt das Reinheitsgebot für Bier verkündet. Es schreibt vor, dass zum Brauen nur Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden dürfen. Das Reinheitsgebot steht für die Bewahrung einer althergebrachten Handwerkstechnik und gilt zugleich als älteste, heute noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt. In Deutschland hat sich daraus über Jahrhunderte...

Ausgehen & Genießen

2 Bilder

Die Mutterstadter Gemeindebibliothek informiert
"Mondschein-Lagune" - Lesung mit Dorette Deutsch

…Verreisen sie mit unserer nächsten Lesung nach Venedig… Mondschein-Lagune Lesung mit Dorette Deutsch Donnerstag, 23.05.2019, 19 Uhr Eintritt: 5 € Am 23.05. stellt die in Mutterstadt aufgewachsene Autorin Dorette Deutsch ihren frisch erschienen Roman Mondschein-Lagune in der Gemeindebibliothek vor. Venedig, die Stadt der Liebe steht dabei im Mittelpunkt. Antonias Leben in Berlin ist festgefahren. Die junge Archäologin zögert keine Sekunde, als ihr ein Forschungsaufrag in Venedig...

Am Samstag, 11. Mai, im Zoologischen Stadtgarten
Viele Aktionen am „DRK-Familientag“ in Karlsruhe

Angebote. Am Samstag, 11. Mai, feiert das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Karlsruhe gemeinsam mit der „AOK Mittlerer Oberrhein“ und der „City Initiative Karlsruhe“ wieder den großen „DRK-Familientag“ im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Viele tolle Aktionen warten auf euch. Verschiedene DRK-Fahrzeuge können besichtigt werden, die Rettungshundestaffel stellt sich vor, „Rennfahrerkünste“ können auf einem Bobbycar-Parcours unter Beweis gestellt werden – oder man kann sich als...

Grabkapelle, innen

Ein Besuch in der Karlsruher Familiengruft der badischen Großherzöge
Ein Gang am 28. April - in die badische Geschichte

Karlsruhe. Die "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" bieten zum Abschluss der Osterferien einen Besuch in der Großherzoglichen Gruft im Hardtwald: Abgelegen vom Trubel der Residenzstadt Karlsruhe und „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens“ hat die badische Herrscherfamilie im 19. Jahrhundert die Kapelle mit der Familiengrablege errichtet. Die Grabkapelle im Hardtwald ist ein beliebtes Ausflugsziel und ein Kleinod der badischen Geschichte. Es war der tragische Tod...

Das Duo Roundabout präsentiert sein neues musikalisches Programm.

Konzert mit Roundabout in Lingenfeld
"Beatles go fingerpicking"

Lingenfeld. Ein musikalischer Leckerbissen erwartet die Konzertbesucher von der „Brot-ess-erie Abele“ in Lingenfeld. Am Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, gastiert dort das Gitarrenduo „Roundabout“ mit seinem aktuellen Programm „Beatles go fingerpicking“. „Roundabout“, das ist die Synthese aus der speziellen „Fingerstyle-Gitarrentechnik“ von Uwe Zeeb und dem Gesang von Christian Settelmeyer, der sowohl seinen klassischen Hintergrund als auch die Vorliebe für die Musik der 60er- und 70er-Jahre erkennen...

Mannheimer Frauenensemble zu Gast in Weisenheim am Berg
"Sy’zan im Wunderland“

Weisenheim am Berg. Beim Konzert des Fördervereins ist das  Mannheimer Frauenvokalensemble Sy’zan zu Gast. Acht junge Frauen, acht unterschiedliche Stimmen, acht einzigartige Charaktere – und ein zauberhaftes Klangerlebnis. Das ist das Vokalensemble [sy’zan]. Im Programm „Sy’zan im Wunderland“ unternimmt die junge Frau Sy’zan eine aufregende Reise durch die Welt der Fantasie. Dabei begegnet sie zauberhaften Gestalten. Die Erlebnisse in dieser bunten Zauberwelt werden szenisch dargestellt und...

Mariele Millowitsch und Walter Sittler kommen für eine szenische Lesung des Romans "Alte Liebe" von Elke Heidenreich nach Weinheim.

Wochenblatt verlost Karten für Millowitsch und Sittler in Weinheim
Szenische Lesung des Romans "Alte Liebe"

Das Wochenblatt präsentiert die VoiceArt-Veranstaltung "Sittler und Millowitsch" in der Stadthalle Weinheim:  Weinheim. „Man hat sich, doch man stört sich nicht, besitzt sich, doch gehört sich nicht. Damit man das verstehe, bezeichnet man's als Ehe“. Ganz so pessimistisch wie Georg Kreisler muss man eine Ehe, auch nach vierzig Jahren, noch nicht sehen. Einen Abend voller Hoffnung gibt es am Samstag, 4. Mai, ab 20 Uhr in der Stadthalle Weinheim mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler bei...

Blaulicht

Haben Jugendliche gezündelt? Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung? Waldfläche in der Nähe eines Baggersees bei Weingarten gerät in Brand

Weingarten. Vermutlich durch das Zündeln von Jugendlichen geriet am Sonntag, gegen 16:15 Uhr, eine Waldfläche von etwa 250 qm in der Nähe des Baggersees in Weingarten in Brand. Eine Zeugin wurde auf einen brennenden Birkenbaum im Uferbereich des Badestrandes aufmerksam, als ein Jugendlicher auf sie zukam und die Frau nach einer Flasche Wasser befragte. Offenbar zündelte der Jugendliche in der Gruppe mit drei weiteren Jugendlichen mit Blütenpollen, so dass der Baum Feuer fing. Die Zeugin...

Polizei verhaftet Rowdie ohne Fahrerlaubnis und sucht Geschädigte
Wer wurde vom roten Volvo Cabrio gefährdet?

Kronau/Kirrlach/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr wollten Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf ein rotes Volvo C70 Cabrio mit HDH-Kennzeichen und dessen Fahrer auf der Bundesautobahn 5 kontrollieren. Mittels der am Zivilfahrzeug verbauten elektronischen Einrichtung "Folgen Polizei" sollte der Volvo im Schlepptau auf den Parkplatz Mönchberg ausgeleitet werden. Kurz vor dem Parkplatz beschleunigte der Volvo, fuhr nicht auf den Parkplatz sondern weiter in...

Fahrzeugdiebstahl kläglich gescheitert

Lambrecht. Zeugen teilten am frühen Morgen zunächst der Polizei mit, dass eine scheinbar bewusstlose Person in einem LKW mitten auf der B39 stehen würde. Vor Ort fanden die Polizeibeamten einen 58-jährigen Mann aus der VG Lambrecht scheinbar regungslos auf dem Fahrersitz. Auf Ansprache reagierte er aber sofort und erklärte, er wollte in dem Fahrzeug schlafen. Im Laufe der folgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann das Zündschloss am LKW Hanomag (Baujahr 1971) manipuliert hatte...

Raub mit Täterfestnahme

Speyer. Zwei Brüder (13 und 16 Jahre) befanden sich am Abend des Ostermontages auf einem Fußweg in der Nähe der "Hundewiese" hinter der Tanzschule "Thiele". Hier wurden sie durch zwei Männern (20 und 29 Jahre) in ein Gespräch verwickelt, in dessen Verlauf einer der Männer den 13-Jährigen von seinem Fahrrad herunterzog. Dabei verletzte sich der 13-Jährige leicht. Die beiden Brüder wurden dann von den Männern zur Herausgabe ihrer Wertsachen aufgefordert. Danach wurden sie von den Beschuldigten...

Liebe vorgetäuscht

Kaiserslautern. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis ist auf einen mutmaßlichen Betrüger hereingefallen. Der Mann täuschte der Frau seine Zuneigung und eine sich anbahnende Partnerschaft vor. Er bat sie dabei mehrfach um Geld, um sich unter anderem hochwertige Kleidung leisten zu können. Dabei habe er die Frau auch psychisch unter Druck gesetzt. Nachdem die 18-Jährige mehr als 2.000 Euro investierte, brach der vermeintliche Liebhaber den Kontakt ab. Das Geld zahlte er nicht zurück. Jetzt ermittelt...

Verkehrskontrolle am Ostermontag in Zeiskam
Mofa-Fahrer mit Cannabis im Blut

Zeiskam. Ein positiver Drogentest auf Cannabis und der Fund einer Marihuana-Blüte sind das Ergebnis einer Kontrolle am Montagnachmittag, 22. April,  in Zeiskam. Ein Anrufer beschwerte sich über eine Gruppe lärmende Jugendliche, die unnötig mit einem Mofa herumfahren würden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 16-jährige Mofa-Fahrer unter dem Einfluss von Cannabis stand. In unmittelbarer Nähe zu der Gruppe konnte zudem eine in Alufolie verpackte Marihuana-Blüte...

Ratgeber

Spezi in Germersheim
Straßensperrungen am Spezi-Wochenende

Germersheim. Während der Spezi in Germersheim wird die Ritter-von-Schmauß-Straße von der Theobaldstraße bis Höhe Einmündung An der Grabenwehr für den Straßenverkehr gesperrt. Davon ist auch der Durchgangsverkehr zwischen der Straße An der Hochschule und der August- Keiler-Straße betroffen.  Anwohner im Wohngebiet An Fronte Lamotte können die Zufahrt benutzen, die Bewohner der Theobaldstraße sowie des Sparkassen-Hochhauses können zwischen 8.30 bis 18.30 Uhr ihr Anwesen nicht anfahren.  Die...

Lungensport beim SSC Karlsruhe
3 Bilder

Lungensport hat bei den Vereinen der INI eine lange Tradition
Bewegen statt schonen

Karlsruhe. Erkrankungen der Lunge gehören in Europa zu den Zivilisationskrankheiten und nehmen in allen Altersklassen stetig zu – dazu gehören neben Lungenentzündungen auch Lungenfibrose, das Asthma, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und der Lungenkrebs. Lungenerkrankungen stehen nach Erhebungen der Krankenkassen bei den Todesursachen in Deutschland an dritter Stelle. COPD-Patienten etwa bleibt häufig schon bei ganz „normalen“ alltäglichen Belastungen wie Treppensteigen die...

Für kurze Atempausen im Alltag / Verlosung
„Moments by Langenscheidt“

Tipps. Die Aufstellbücher von „Langenscheidt“ laden den Betrachter ein, in die Atmosphäre beliebter Reiseländer einzutauchen. „Enjoy your life“, „J’aime la vie“, „O dolce vita“ und „Viva la vida“ enthalten inspirierende Bilder sowie passende Zitate und Sprüche bekannter Persönlichkeiten des jeweiligen Landes. Farbenfroh und voller Atmosphäre: Die Aufstellbücher aus schenken dadurch kleine Auszeiten vom Alltag. Mit einer Mischung aus wunderschönen Bildern und inspirierenden Sprüchen und...

Lese die Körpersprache deines Gegenübers- und finde alles über es heraus

Sein Gegenüber durchschauen und somit Handlungen schnell vorausplanen zu können - das möchte wahrscheinlich Jeder gerne. Wie das geht, zeigt der Autor Dantse Dantse in seiner dreiteiligen Buchreihe "Durchschaue dein Gegenüber: Ich weiß, was du willst, was du denkst, was du fühlst und was du vorhast, bevor du deinen Mund aufmachst! Manipulation Dritter erkennen" – Band 1: Im ersten Band dieser Buchreihe geht es um die Themen Sexualität, Freundschaft und Partnerschaft. Der Autor beschreibt, wie...

Schimmel vermeiden Gib Schimmel keine Chance
Fehler vermeiden/Gesund Leben

Wer es schon mal erlebt hat weis wie gefährlich er für unsere Gesundheit sein kann. Wärmebrücken verhindern  und richtiges lüften sind einige wichtige Faktoren um Schimmelbildung zu vermeiden.Ist er erstmal da muss er fachgerecht entfernt werden. Hier muss der Fachmann ran dann sollte man klug überlegen wie man weiter vor geht. In alten Häusern ist es notwendig das die Wände atmen können. Kalk Marmor Putz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie pö a pö wieder ab. Er fungiert wie eine...

Abfallwirtschaft informiert
Biotonne wird wieder wöchentlich geleert

Kreis Germersheim.  Die Kreisverwaltung teilt mit, dass in der warmen Jahreszeit die Bürger des Landkreises Germersheim wieder die Möglichkeit haben, ihre Biotonnen wöchentlich leeren zu lassen. Der Zeitraum in dem die Biotonnen jede Woche angefahren werden erstreckt sich von Anfang Mai bis Ende Oktober. In diesem Zusammenhang gibt die Kreisverwaltung den Tipp, den Terminservice der Abfallwirtschaft zu nutzen. Hier bekommt man seine persönlichen Abfuhrtermine (inkl. Verlegungen) ganz einfach...