Nachrichten

Lokales

Mit 42 Stimmen zum Nachfolger gewählt
Bernd Knöppel ist neuer Frankenthaler Bürgermeister

Frankenthal. Frankenthals neuer Bürgermeister ist der bisherige Beigeordnete: Bernd Knöppel ist am Freitagnachmittag (18. Januar) in einer außerordentlichen Stadtratssitzung einstimmig zum Nachfolger von Andreas Schwarz (SPD) gewählt worden, der am 1. Januar 2019 in die Stadt Ludwigshafen gewechselt ist. Bernd Knöppel bedankte sich nach der Wahl beim Stadtrat für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach: „Gemeinsam mit der Verwaltung und dem Stadtrat möchte ich weiter daran arbeiten...

ADAC bilanzierte das Stauaufkommen 2018 / A8 wieder im Ranking dabei
Staubilanz: Leider noch mehr Stillstand im Südwesten

Region. Baden-Württemberg bleibt ein Stauland. Dies zeigt die ADAC Staustatistik für das Jahr 2018. Drei der sieben stauanfälligsten Autobahnabschnitte in Deutschland befinden sich im Südwesten. Hinter Nordrhein-Westfalen und Bayern belegt der Südwesten zudem erneut Platz drei der am höchsten mit Fahrzeug-Stillstand belasteten Bundesländer. Der ADAC erfasste auf den baden-württembergischen Fernstraßen insgesamt 207.118 Kilometer Stau (2017: 195.001). Spitzenreiter bleibt Nordrhein-Westfalen...

In der Mitte die Künstlerin Gisela Harder vor ein paar Bildern

BriMel unterwegs
Vernissage im Caritas-Altenzentrum St. Bonifatius

 Limburgerhof. Die Ausstellung, die am heutigen Tage um 15.00 Uhr mit zahlreichen Gästen und auch Bewohnerinnen und Bewohnern gut besucht war, wurde mit einem Klavierstück von Werner Braun (Sozialdienstleitung) eröffnet. Der ehemaligen Limburgerhofer Bürgermeister Dr. Peter Kern hielt die Laudatio auf die Künstlerin, die dann ihrerseits noch ein paar Worte sagte. Spät erst hat Gisela Harder (85 Jahre) mit der Malerei angefangen, nämlich im Jahre 1992, und das erste Bild war ein Aquarell....

Vier Ös für den Umweltschutz
Paulusheim belegt neunten Platz

Bruchsal. Das Gymnasium St. Paulusheim in Bruchsal hat beim Umweltpreis 2018 der Erzdiözese den neunten Platz belegt. Erzbischof Stephan Burger zeichnete die Preisträger am heutigen Freitag  in Freiburg aus. Das Preisgeld in Höhe von 600 Euro gewann das Gymnasium für seinen beispielhaften und engagierten Einsatz für den Umweltschutz. So hatte die Schule einen großen Wärmeverbund mit Erneuerbaren Energien umgesetzt und dieses Projekt unter dem Thema „Es ist Zeit…“ in den Unterricht integriert,...

„Kunst & Kultur“-Vorsitzender Max van de Sand (rechts) überreicht die Ehrenmitglieds-Urkunde an Gerhard Klesmann.  Foto: Kling

Kunstverein würdigt Gerhard Klesmann
Treuer Streiter wird zum Ehrenmitglied

Pirmasens. Gerhard Klesmann heißt das erste Ehrenmitglied des Vereins „Kunst & Kultur“. Aufgrund seiner besonderen Verdienste überreichte Vorsitzender Maximilian van de Sand ihm die Urkunde. Klesmann war bereits bei der Gründung im Jahre 1990 mit an vorderster Front, fungierte bis 2011 als Schatzmeister und brachte sich bei vielen Projekten des Kunstvereins mit ein. Insbesondere sein Engagement in finanzieller Hinsicht hob Max van de Sand hervor: „Er hat nicht nur das Geld verwaltet, sondern...

Heimspiel für „Nekkromaniac“ beim Event am 26. Januar in der Rockkneipe.  Foto: ps

Event am 26. Januar in der Rockkneipe „Schwemme“
„Hell’s Crusade VI“ wartet mit drei Bands auf

Pirmasens. Am 26. Januar geht es in der Rockkneipe „Schwemme“ zur Sache: Im Rahmen des alljährlichen Events „Hell’s Crusade VI“ gastieren hier „Nekkromaniac“, „Hellish Crossfire“ sowie „Hellburst“. Die Organisatoren des kleinen Festivals sind die Lokalmatadore, sprich die Musiker von „Nekkromaniac“. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Das Quartett „Hellburst“ wird den Konzertabend gegen 20.30 Uhr eröffnen. Das Quartett wurde im Jahr 2015 in Bamberg gegründet und hat sich einer Mixtur aus Black- und...

Sport

Nach überstandener Schulterverletzung will Loic Laurent Neuanfang starten.

TuS Dansenberg testet gegen die SG Leutershausen
Freier Eintritt bei Vorbereitungsspiel

Zwischen den Auftritten der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptrunde der WM testet der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr gegen die SG Leutershausen. Der Eintritt ist frei! Eine Woche bevor der Ligabetrieb für den TuS mit dem Heimspiel gegen den TSB Heilbronn-Horkheim wieder anläuft, will TuS-Coach Marco Sliwa seine Mannschaft gegen den Drittligisten aus der Oststaffel einem echten Härtetest unterziehen, um optimal in das Handballjahr 2019 zu starten....

Tag der offenen Tür

Maudach. Der Turnverein Ludwigshafen-Maudach 1896 e.V. veranstaltet am Sonntag, 20. Januar, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in der TV-Halle, Riedstraße 2a. Vielfältige Sportgruppen stellen sich vor und laden auch zum Mitmachen ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. ps

Langfristige Kooperation mit Nike und 11Teamsports
Neuer Ausrüster für die Roten Teufel

FCK. Ab der neuen Saison 2019/20 hat der 1. FC Kaiserslautern einen neuen Ausrüster: der amerikanische Sportartikel-Gigant Nike wird in Kooperation mit 11teamsports für die Ausstattung der Roten Teufel sorgen. Die langfristige Kooperation ist auf fünf Jahre ausgelegt und läuft somit bis einschließlich der Saison 2023/24. Für Nike ist die kommende Partnerschaft das zweite Engagement am Betzenberg, bereits von 1999 bis 2004 hatte der Sportartikelhersteller als Ausrüster des 1. FC...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Herren 3 und U14 im Einsatz

Am kommenden Wochenende geht es bei den aktiven Teams etwas ruhiger zu. Dafür geben die U14- Mannschaften noch mal Gas. Ein harter Auswärtsbrocken Für die Herren 3 geht es am Spnntag nach Edenkoben. Mit dem VC Hainfeld II wartet der aktuell Tabellenzweite der Bezirksklasse auf das Germersheimer Team. Der Gegner ist durchaus aus der letzten Saison bekannt und wird sicherlich ein harter Brocken werden. Nach dem letzten Heimspielwochenende hat sich das Team in den beiden...

Kameras blicken auch auf die Entscheidungen der Schiedsrichter

"Positive Tendenz bestätigt", so der Präsident des Badischen Fußballverbands
Video-Assistenten verhinderten 40 Fehlentscheidungen

Nach der offiziellen Einführung des Video-Assistenten in der Bundesliga ziehen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die DFL Deutsche Fußball Liga ein positives Fazit nach der Hinrunde 2018/2019: In Summe konnten 40 Fehlentscheidungen durch den Einsatz des Video-Assistenten in der ersten Saisonhälfte verhindert werden. „In den wesentlichen Aspekten konnten wir die positive Tendenz der Saison 2017/18 in der vergangenen Hinrunde bestätigen und bleiben somit auf dem guten Niveau der...

Am nächsten Samstag werden die Fußballschuhe geschnürt.

AH-Mannschaften aus Baden und der Pfalz kicken
SV 1920 Hatzenbühl lädt zu Freundschaftsspielen und Schlachtfest

Hatzenbühl. Die Alten Herren (AH) des SV 1920 Hatzenbühl veranstalten am Samstag, 26. Januar, ihr traditionelles Schlachtfest mit anschließenden Freundschaftsspielen. Ab 11 Uhr gibt es Kesselfleisch und Schlachtspezialitäten beim Gastgeber Autohaus Müller im Gereut in Hatzenbühl, der zugleich Sponsor ist. Wie jedes Jahr, finden ab 10  Uhr auf dem Sportgelände Freundschaftsspiele aus Baden und Pfalz mit befreundeten AH-Mannschaften statt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Teams...

Wirtschaft & Handel

Trends für schönes Wohnen – 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe
"Inventa": Inspiration für das Zuhause

Karlsruhe. Die "Inventa" ist Inspirationsquelle und Marktplatz für alle Hobby-Gärtner, Liebhaber exklusiver Inneneinrichtung sowie Bauherren und Eigenheimbesitzer. Die Lifestylemesse mit ihren drei Themenbereichen Garden, Living und ECO Building präsentiert vom 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe aktuelle Trends der Gartengestaltung, Design-Klassiker und neueste Kreationen der Möbelbranche. Zeitgleich lädt die RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tasting, zum Entdecken, Genießen und...

Die Bauarbeiten am Bürgerhaus Löwen in Rheinsheim starten.

„BürgerhausLöwen“ in Rheinsheim
Die Bauarbeiten starten

Rheinsheim. Die BürgerhausLöwen eG hat das Architekturbüro Dip. Ing. (FH) Willi Lechleiter beauftragt die Angebotsaufforderungen für Handwerksleistungen auszuschreiben. Dies ist jetzt der Start in die aktive Bauphase der BürgerhausLöwen Genossenschaft. Gegenstand der Genossenschaft ist die Schaffung und der Betrieb eines sozialen Dorfmittelpunktes für Rheinsheim. Dies wird durch den Erwerb des Dorfgasthauses „Zum Goldenen Löwen“ in Rheinsheim und dessen Betrieb als kulturelle und soziale...

Uganda ist ein vielfältiges Land: Eine vielfältige Bergflora finden Bergsteiger zum Beispiel im Rwenzori Mountains Nationalpark.

OB Mentrup mit Wirtschafts- und Forschungsvertretern in Dschibuti und Uganda
Karlsruhe stärkt Kooperation mit Afrika

Mit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern aus der Karlsruher Wirtschaft und Forschung des Netzwerks "Energieforum" reist Oberbürgermeister Frank Mentrup vom 18. bis zum 25. Januar in zwei Staaten Ost-Afrikas, um sich mit Entscheidungsträgern zu treffen und sich über dortige Strukturen zu informieren. Ziel ist es, Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen zu erörtern und diese konkret festzuhalten. Eine erste wichtige Station ist das Office Djiboutienne de Dévelopment de...

Auch Bewerberinnen aus Eggenstein und Karlsruhe bei der Wahl am Start
Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“?

Region. Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“? 20 junge Frauen sind dem Thron ein ganzes Stückchen näher gekommen - sie sind nun in der Auswahlphase. Aufgerufen dazu hat der "Baden-Württembergische Brauerbund" - und rund 70 Interessentinnen aus dem Bundesland sind dem Ruf gefolgt und haben ihre Bewerbungen abgegeben. Aus den Einsendungen wurden die 20 qualifiziertesten Kandidatinnen bei einer internen Runde auserwählt - und stehen nun zur Abstimmung bereit. Ob Lena aus Pforzheim,...

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Betriebserkundungs-Tournee im Kreis Germersheim

Germersheim.  Im Rahmen der Betriebserkundungs-Tournee öffnen auch in 2019 wieder drei Ausbildungsbetriebe im Landkreis Germersheim ihre Türen. Die Veranstaltungen für Lehrer, Berufswahlkoordinatoren, Berufsberater und weitere Fachkräfte der Berufsberatung finden statt bei der Kardex Produktion Deutschland GmbH in Bellheim am  Mittwoch, 13. Februar, der MHC Anlagentechnik GmbH in Germersheim am Mittwoch,  20. Februar, und der Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG in Hatzenbühl am  Dienstag,...

Staatssekretär Roland Krämer (Saarland) (von links), Andy Becht (Rheinland-Pfalz), Dr. Heinrich Bottermann (Nordrhein-Westfalen).

Länderübergreifende Zusammenarbeit in der Landwirtschaft
Kompetenznetzwerk soll Digitalisierung vorantreiben

Pfalz. Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und das Saarland haben sich im „Kompetenznetzwerk - Digitale Landwirtschaft West“ (K-West) zusammengeschlossen. Eine entsprechende Erklärung unterzeichneten die Landwirtschaftsstaatssekretäre von Rheinland-Pfalz Andy Becht, Nordrhein-Westfalen Dr. Heinrich Bottermann und dem Saarland Roland Krämer. Stärken aller Bundesländer werden gebündeltMit der Vereinbarung „Digitale Landwirtschaft West – Chancen nutzen und Risiken mindern“ haben...

Ausgehen & Genießen

Bürger für Bürger e.V.
Stricken im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM: Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, findet um 19.00 Uhr der nächste "Strickabend" statt! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de.

Pussy Riot tritt in Ludwigshafen auf.

Moskauer Protestgruppe tritt in Ludwigshafen auf
Pussy Riot im Kulturzentrum dasHaus

Innenstadt. Das weltweit bestens bekannte Moskauer Protestkunst-Kollektiv Pussy Riot gastiert am Donnerstag , 24. Januar 2019, 20 Uhr, im Saal des Ludwigshafener Kulturzentrums dasHaus. Mit variabler Mitgliedschaft besteht die Gruppierung aus etwa elf Frauen, die nicht autorisierte provokative Guerilla-Punk-Rock-Aufführungen an ungewöhnlichen öffentlichen Plätzen inszenieren und im Internet veröffentlichen. Themen des Kollektivs sind Feminismus und LGBT-Rechte, aber auch die Opposition gegen...

Dass  Haydns Opernchöre jederzeit gegenüber denen aus berühmten Opern Mozarts wie "Die Entführung aus dem Serail", "Die Hochzeit des Figaro" oder "Cosi fan tutte" bestehen können, wird der Mozartchor am 27. Januar demonstrieren.

Opernchöre zu Mozarts 263. Geburtstag
Happy birthday, Amadeus

Speyer. In der Reihe „Happy birthday, Amadeus!“ lädt der Mozartchor Speyer seit vielen Jahren an Mozarts Geburtstag zu einer musikalischen Feierstunde in die „gute Stube“ Speyers, den Historischen Ratssaal. Auf dem Programm stehen am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr Opernchöre von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Für beide Komponisten spielte das Genre Oper eine zentrale Rolle in ihrem musikalischen Schaffen. Aber während jeder halbwegs an klassischer Musik interessierte Zeitgenosse den...

Peter Lehel (links) und Thomas Siffling.

Thomas Siffling und Peter Lehel bei der Space Jazz Night am 25. Januar
„The Chamäleon Project“ im Mannheimer Planetarium

Mannheim. Peter Lehel und Thomas Siffling stellen ihr neues gemeinsames Projekt vor, in dem sich beide Protagonisten in einem musikalisch neuen Umfeld und mit neuer Besetzung präsentieren. Erleben Sie die beiden kreativen und wandlungsfähigen Musiker, losgelöst von ihren regulären Ensembles, auf eine neue Art und Weise. Das Ganze in einer doch ungewöhnlichen Besetzung, die Spaß macht. Lassen Sie sich überraschen! ps Weitere Informationen: Space Jazz Nights, Peter Lehel - Thomas Siffling,...

Barbara Lahr: Vocals - Gitarre, Bernhard Sperrfechter: Gitarre - Vocals

KuKuK, die Initiative Kunst, Kultur und Kirche der Protestantischen Kirchengemeinde im Pilgerpfad Frankenthal
Pop, Blues, Jazz mit Barbara Lahr und Bernhard Sperrfechter

„Eine Kuh singt Cowboylieder“. So heißt das mit viel Selbstironie betitelte Programm, das Barbara Lahr zusammen mit Bernhard Sperrfechter am Samstag, dem 09.02.2019 im großen Saal des Ökumenischen Gemeindezentrums, Jakobsplatz 1 in Frankenthal präsentiert. Unerschrocken melancholisch und voll zeitloser Intimität sind die Lieder von Barbara Lahr und Bernhard Sperrfechter. Mit ihrer einzigartigen Stimme zeichnet die Sängerin, die mit der Gruppe Dephazz große Erfolge feierte, eigentümliche...

Nareh Arghamanyan errang 18 Preise bei internationalen Wettbewerben und ist „Bösendorfer Artist“.

Klavierabend mit Nareh Arghamanyan im Freinsheimer Von-Busch-Hof
Eine außerordentliche Pianistin zu Gast

Freinsheim. Für den ersten Klavierabend auf der Bühne des von-Busch-Hofs im Jahr 2019 ist es dem Verein Von-Busch-Hof konzertant gelungen, die junge Pianistin Nareh Arghamanyan zu verpflichten. Sie hat schon zweimal das Konzertpublikum an gleicher stelle mit ihrem außerordentlichen Können begeistert. Nun wird sie am 26. Januar, 19 Uhr, nochmals auf der Bühne des Von-Busch-Hofs brillieren. Nareh Arghamanyan ist in Armenien geboren, war mit 15 Jahren die jüngste Studentin, die an der...

Blaulicht

4 Bilder

Zeugen gesucht
Zwei Schwerverletzte nach Fahrstreifenwechsel

Wattenheim. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat vermutlich am Freitagmorgen auf der A6 zu einem folgenschweren Unfall geführt. Zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn kam es nach ersten Ermittlungen zunächst zum seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Mercedes GLC und einem Lastzug. Nach der Kollision kam der Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die dort neben der Autobahn verlaufende, ansteigende Böschung. Durch den Aufprall...

56-Jähriger verstirbt nach Einsatz

Pirmasens. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Die Polizei hat am Freitagvormittag das Ordnungsamt bei der Durchführung eines sogenannten Unterbringungsverfahrens unterstützt.  Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dabei zu Widerstandshandlungen des 56-Jährigen. Die Einsatzkräfte setzten Zwangsmittel ein. Der Mann wurde ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb er später. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht...

Hat ein 17-Jähriger den Sachschaden verursacht?
Brandstiftung an Streifenwagen der Polizei in Karlsruhe

Karlsruhe. Gegen einen 17-Jährigen wird derzeit wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Kraftfahrzeug ermittelt. Der Jugendliche soll vorsätzlich einen Brand verursacht haben, bei dem 5.000 Euro Sachschaden an einem Streifenwagen entstand. Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, entdeckten Polizeibeamte einen Brand, der sich im hinteren Bereich eines in der Karl-Friedrich-Straße abgestellten Polizeifahrzeugs auszubreiten begann. Das Feuer wurde mittels Pulverfeuerlöscher umgehend durch...

Symbolbild

Täterfestnahme in Ludwigshafen
Pfanddieb auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Am späten Abend des 17. Januar, gegen 21.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein 30-Jähriger über den Zaun eines Getränkehändlers in der Frankenthaler Straße kletterte und danach diverse Leergutkisten über den Zaun hinweg in einem Einkaufswagen stapelte. Er rief umgehend die Polizei, die den Täter noch am Tatort stellen konnte. Der 30-Jährige muss sich nun wegen des Falls von besonders schwerem Diebstahl verantworten. (pol)

Sichergestellte Waffen und Betäubungsmittel

Beschuldigter in U-Haft
Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Neustadt durchsuchen Wohnanwesen in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am 16. Januar 2019 haben Einsatzkräfte der Polizei die Wohnung eines 53-jährigen Mannes aus Bad Dürkheim durchsucht. Hierbei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Betäubungsmittel (Kokain, Amphetamin, Ecstasy, Marihuana, Haschisch, LSD) sowie verschiedene Schuss- bzw. Stichwaffen und andere gefährliche Gegenstände sichergestellt, die der Beschuldigte einsatzbereit vorgehalten hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts...

Die Polizei sucht Zeugen
Unfallursache Ölspur

Kraichtal. Die Polizei sucht den Verursacher einer rund 200 Meter langen Ölspur auf der L553, zwischen dem Ortsausgang Münzesheim und Menzingen. Aufgrund der Fahrbahnverunreinigung kam es auf Höhe Landskopf zu einem Autounfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 16 Uhr verlor am Donnerstag ein 29-Jähriger in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel-Fahrer geriet nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem 54-jährigen VW-Fahrer...

Ratgeber

Altpapiersammlung am Samstag, 26. Januar
Untergrombacher Kicker sammeln für die Jugendarbeit

Untergrombach. Die Fußballspieler der A-Jugend des FC Untergrombach sammeln am Samstag, 26. Februar, wieder Altpapier. Los geht es um 8 Uhr, dann sollte das Papier in Paketen vor den Häusern abgestellt sein. Gesammelt werden: Zeitungen, Zeitschriften, Hefte, Kataloge, Bücher, Blöcke, sämtliches Papier außer Tapeten  Besonderer Service für Ältere oder Kranke: Die Fußballer kommen am Sammeltag auch gerne ins Haus und helfen, falls jemand die Päckchen nicht selbst tragen kann. Wer den...

Modernes Infotainment mit Lademöglichkeiten für mobile Endgeräte verwandelt den Qualitätsbus sogar in ein mobiles Büro

Sonderausstattungen in den Bussen fließen in die Bewertungen mit ein
Buskomfort für Individualisten

Reise-Tipp. Ambientebeleuchtung mit Farbwechsel, Beinauflagen oder Espressomaschine: Die Wünsche der Bustouristen spiegeln sich in den Fahrzeugen, die von den Herstellern mit individuellen Sonderausstattungen aufgewertet werden. Die "Gütegemeinschaft Buskomfort" (gbk) reagiert auf diesen Trend mit einer weiterentwickelten Sterne-Klassifizierung, die auch das Prädikat „Superior“ verleiht. Einstimmig votierten die "gbk"-Mitglieder auf ihrer Jahreshauptversammlung in Stuttgart für eine...

Geburtsvorbereitung kompakt im Klinikum LU
Noch Plätze frei!

Klinikum. Die wichtigsten Dinge, um rundum gut vorbereitet zu sein für das große Erlebnis Geburt und Wochenbett, vermitteln die Hebammen des Klinikum Ludwigshafen in einem zweitägigen Kompaktkurs am Samstag, 2. Februar 2019, und Sonntag, 3. Februar 2019. Willkommen sind Paare ebenso wie Schwangere mit einer engen Bezugsperson. Anmeldung ab sofort unter 0621 503-3259. Kurszeiten sind samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 15 Uhr. Veranstaltungsort ist das Klinikum Ludwigshafen,...

Infoveranstaltung am 29. Januar
Abitur am Goethe-Gymnasium Germersheim

Germersheim.  Das Goethe-Gymnasium Germersheim lädt Schüler der zehnten Klassen, die im Schuljahr 2019/2020 in die gymnasiale Oberstufe (MSS) des Goethe-Gymnasiums eintreten wollen, und ihre Eltern zu einer Informationsveranstaltung über die Oberstufe ein. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula des Goethe-Gymnasiums.  Eine Aufnahme am Gymnasium in Germersheim ist allerdings nur möglich,  wenn eine zweite Fremdsprache bis zur 10. Klasse unterrichtet...

Für eine Brustrekonstruktion gibt es neben Silikon noch andere Möglichkeiten.

Vortrag von Privatdozent Dr. Michael Pelzer am 24. Januar
„Muss es immer Silikon sein? Moderne Möglichkeiten der Brustrekonstruktion“

Bad Dürkheim. Privatdozent Dr. Michael Pelzer, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie, hält am Donnerstag, 24. Januar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Muss es immer Silikon sein? Moderne Möglichkeiten der Brustrekonstruktion“. An Brustkrebs erkranken in Deutschland jährlich etwa 74.000 Frauen. Bei rund 30 Prozent kann die Brust nicht erhalten werden, oder die Frauen...

AfA etabliert erfolgreiches Pilotprojekt
Schadstoffmobil: Elektrokleingeräte jetzt dauerhaft abgeben

Seit Februar 2018 hat das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) im Rahmen eines Pilotprojekts einen weiteren Service angeboten: Neben Schadstoffen konnten Bürgerinnen und Bürger auch ihre alten Elektrokleingeräte beim Schadstoffmobil abgeben. Wegen der großen Resonanz - insgesamt vier Tonnen Elektrokleingeräte wurden 2018 hierüber erfasst – bietet das AfA diesen Service ab sofort dauerhaft an. Angenommen werden kleine Haushaltsgeräte wie Bügeleisen, Föhn oder Kaffeemaschine. Auch kleine Geräte der...