Nachrichten

Lokales

Die Jugendfeuerwehr in Aktion beim einsammeln der Weihnachtsbäume.
2 Bilder

Jugendfeuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Christbaum-Sammelaktion der Neustadter Jugendfeuerwehren

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstag den 12.01.2019 fanden in ganz Neustadt die Christbaum-Sammelaktionen der Neustadter Jugendfeuerwehren statt. In den Ortsteilen Geinsheim und Duttweiler sammelte die Jugendfeuerwehr Ost bereits am frühen Morgen die Tannenbäume an den Haustüren ein. Auch in den Ortsteilen Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mussbach wurden die Bäume fleißig von der JF Nord mithilfe von Traktoren eingesammelt. Eine Premiere gab es währenddessen in den Ortsteilen Hambach...

Verkehrsüberwachung in Ludwigshafen modernisiert
Parkvergehen online bezahlen

Ludwigshafen. Verwarnungsgelder für Parkvergehen können in Ludwigshafen seit Montag, 7. Januar 2019, auch online bezahlt werden. Um den Verkehrsteilnehmer diesen Service anzubieten, hat der Bereich Straßenverkehr die technische Ausrüstung der Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung sowie die verwendete Software modernisiert. Im Zuge dieser Umstellung lösen Smartphones die ehemaligen Geräte zur Erfassung und Dokumentation von Ordnungswidrigkeiten und Abschleppmaßnahmen ab. Die neuen Mobiltelefone...

Angebote sind in Grötzingen, Weiherfeld und in der Nordweststadt geplant
Träger für "Startpunkt-Elterncafés" in Karlsruhe gesucht

Um Karlsruher Familien flächendeckend und wohnortnah Unterstützung anzubieten, sollen 2019 in Grötzingen, Weiherfeld und in der Nordweststadt drei neue Startpunkt-Elterncafés öffnen. Die Stadt sucht interessierte Träger zur Durchführung der Angebote. Wer sich bis 11. März bewerben will, erhält beim städtischen Kinderbüro unter der Kontaktadresse kinderbuero@karlsruhe.de die notwendigen Unterlagen sowie Informationen zur Konzeption. Startpunkt-Elterncafés bieten als niedrigschwellige...

Am 26. Januar bei der Awo
Einladung zum Neujahrsgespräch der SPD

Bruchsal. Der SPD Ortsverein Bruchsal lädt am Samstag,  26. Januar, ab 14 Uhr zur Awo in die Prinz-Wilhelm-Straße ein. Bei einem Neujahrsgespräch bietet sich die Gelegenheit zum politischenMeinungsaustausch. Parsa Marvi, Fraktionsvorsitzender in Karlsruhe und stellvertretender Landesvorsitzender, wird sprechen. Weitere Gäste sind angefragt.Rainer Rücker von der Stadtkapelle Bruchsal gestaltet den musikalischen Rahmen. ps

LOGISTIKZENTRUM
Vorerst kein Zentrum

Neues aus SWR Aktuell In Haßloch wird keine Logistikhalle gebaut - vorerst. Das hat der Landkreis Bad Dürkheim auf SWR-Anfrage mitgeteilt. Gegen die Halle hatte eine Bürgerinitiative protestiert. Der Gemeinderat in Haßloch hatte bei seiner vergangenen Sitzung im Dezember beschlossen, den Bebauungsplan für das Gebiet, in dem die Halle entstehen soll, zu ändern. Daher hatte Haßloch den zuständigen Landkreis Bad Dürkheim gebeten, den Bauantrag des Investors zurückzustellen. Diesem Antrag hat...

5 Bilder

Leibniz-Gymnasium Neustadt/Weinstraße
Auszeichnung für das Leibniz-Gymnasium bei der „École du flow“ in Freiburg

Über 700 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Frankreich trafen sich am Dienstag, 15. Januar, im E-Werk Freiburg zu einem deutsch-französischen HipHop-Battle. Seit September hatten insgesamt 84 Schülergruppen, unter anderem aus Berlin, Bonn und Rennes für das interkulturelle Rap-Projekt „École du Flow“ im Unterricht zweisprachig zu Songs des Duos Zweierpasch mit den Themen deutsch-französische Freundschaft, Krieg und Frieden, Widerstand und Versöhnung sowie Energiewende und...

Sport

Privatnachlass von Fritz Walter kommt unter den Hammer

Das Auktionshaus Kunst und Kuriosa in Heidelberg hat für Samstag, 16. Februar, eine Sonderversteigerung auf seiner Homepage angekündigt. Unter den Hammer soll der „Memorabilien-Nachlass einer deutschen Fußball-Legende“ kommen - geschätzte 1000 Erinnerungsstücke, zusammengefasst in circa 300 Positionen. Wie das Auktionshaus gegenüber dem Wochenblatt bestätigte, handelt es sich um Stücke aus dem privaten Nachlass von Fritz Walter. Der Auktionskatalog wird ab Freitag, 25. Januar, auf deren...

Wandern mit dem PWV Sondernheim
Winterwanderung durch die Rheinaue

Sondernheim. Am Sonntag, 20. Januar, lädt der PWV Sondernheim zur Wandersaisoneröffnungdurch unsere Gemarkung recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Schleusenhaus in Sondernheim. Gemeinsam wandern die Teilnehmer etwa 10 Kilometer. Anschließend Einkehr und gemütliches Beisammensein im Schleusenhaus, das an diesem Tag wieder öffnet. Anmeldung bei  Renate & Manfred, Telefon 0176 - 99 53 36 85. ps

PWV Germersheim lädt ein
Wanderung rund um Germersheim

Germersheim. Am Sonntag, 20. Januar, macht der Pfälzerwald Verein  Germersheim  eine Wanderung „Rund umGermersheim“. Die Wanderung hat eine Länge von etwa acht Kilometer. Je nach Witterung kann es auch matschige Wege geben. Ansonsten hat die Wanderung keine Steigungen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Wanderheim. Dort findet nach der Wanderung auch der gemeinsame Abschluss an. Gäste sind wie immer willkommen. Auskunft und Anmeldung bei Familie Arbogast, Telefon 07274 8487. ps

Löwen spielen am 2. März beim FC Barcelona Lassa
Letztes CL-Gruppenspiel terminiert

Mannheim/Kronau. Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat am heutigen Mittwoch das letzte Gruppenspiel der Rhein-Neckar Löwen in der laufenden VELUX EHF Champions League Saison terminiert. Das Auswärtsspiel der Löwen beim spanischen Rekordmeister FC Barcelona Lassa steigt am Samstag, 2. März 2019 um 17:30 Uhr. Das Hinspiel hatten die Rhein-Neckar Löwen am 12. September des vergangenen Jahres denkbar knapp mit 35:34 (16:13) gewonnen.

Tickets für ein Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gewinnen
Nach der WM ist mitten in der Bundesliga

Mannheim. Während zahlreiche Löwen noch bei der derzeit laufenden Handball-WM im Einsatz sind, gehen bei uns schon die Ticketverlosungen für die anstehenden Bundesligaspiele in die nächste Runde. Wer also seine Löwen schon vermisst oder bei der WM so richtig Lust auf Handball bekommen hat, der hat hier die Chance 15x2 Tickets für das Löwenspiel gegen den Bergischen HC am Samstag, 9. Februar zu gewinnen.

3 Bilder

FCK-Museumsverein mit bewährtem Vorstand
Jahreshauptversammlung der "Initiative Leidenschaft"

(eh) In den Räumlichkeiten des „Lotto Treffs“ im „Fritz-Walter-Stadion fand am 11. Januar 2019 die Jahreshauptversammlung der „Initiative Leidenschaft FCK - Fritz Walter Museum Kaiserslautern e. V.“ statt. Unter den 21 Anwesenden weilten auch 7 Mitglieder des "1. FCK Fanclubs Fairplay" (33% !). Schließlich ist der Fanclub seit dem 20. Juli 2009 Mitglied des Fördervereins. Neben der zügigen Abhandlung der allgemeinen Tagesordnung standen Neuwahlen auf dem Programm, die folgende Personen in Amt...

Wirtschaft & Handel

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Fußball und Feiern

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen für die Kalenderwoche 3 Im Sportkalender der Stadt Ludwigshafen gibt es schon wenige Tage nach Jahresbeginn einen ganz großen Kracher: Aktuell bereits im 38. Jahr vereint die Ludwigshafener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball die besten Vereinsmannschaften der gesamten Stadt im Turnier um den Titel des Stadtmeisters. Auf dem Kunstrasen in der Friedrich-Ebert-Halle begegnen sich dabei unter Leitung qualifizierter Schiedsrichter Fußballer...

Talkrunde (v.l.) mit IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Guido Glania, Prof. Dr. Karsten Wendland, Medieninformatiker Hochschule Aalen und ehemaliger Gastprofessor am KIT für „Maschinelles Bewusstsein“, Andreas Jung (MdB), Vorsitzender der Deutsch-Französischen Parlamentariergruppe und Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Karsten Schmidt, CTO Machine Learning der SAP und Sylvain Waserman, Vizepräsident der Assemblée Nationale Française und Abgeordneter Bas-Rhin für „La République en Marche und Moderator Martin Wacker foto: PS

IHK-Neujahrsempfang / Kooperationsvereinbarung mit der CCI Alsace
„Elsass ist das Tor zum französischen Markt“

Karlsruhe. „Der europäische Binnenmarkt ist unser Garant für wirtschaftlichen Erfolg und Frieden in Europa“, so IHK-Präsident Wolfgang Grenke auf dem Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe am Montag: „Dieses Europa müssen wir zusammenhalten. Nur ein Europa des Miteinander-Redens und der Kompromisse ermöglicht es uns, wirtschaftlich aktiv zu sein und Vertrauen für Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Für unsere Wirtschaft ist das Elsass das Tor zum französischen Markt und...

Industrie- und Handelskammer (IHK) in Ludwigshafen
Infoveranstaltung: Schutz vor Überfällen

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz bietet zusammen mit der IHK Rhein-Neckar und dem Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e. V. am 23. Januar 2019, 16 Uhr, im Dienstleistungszentrum der IHK Pfalz in Ludwigshafen eine kostenfreie Veranstaltung zur Verhinderung von Raubüberfällen in Privat- und Geschäftsräumen an. In Kooperation mit dem Polizeipräsidium Rheinpfalz gibt es Verhaltenstipps und Schutzmaßnahmen für mittelständische Unternehmen, insbesondere für...

Jürgen Wolf, Regionalmanager der Deutschen Telekom mit VerbandsbürgermeisterChristian Burkhart, Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber und dem stellvertretenden Projektleiter Florian Schill.

Vorerst profitieren rund 1.500 Haushalte vom Glasfaser-Ausbau
Schnelles Internet für Annweiler

Annweiler. Rund 1.500 Haushalte in der Trifelsstadt können jetzt schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Die Telekom hat dafür rund zwei Kilometer Glasfaser verlegt. Außerdem hat sie fünf Verteiler neu aufgestellt oder mit...

Neue Förderrichtlinie soll Kommunen in der Region noch mehr Zuschüsse eröffnen
Besseres Netz im "Ländle"

Region. „Beim Glasfaserausbau für das Gigabitzeitalter machen wir weiter Tempo. Im Jahr 2018 wurden allein vom Land über 112 Millionen Euro in 541 Breitbandvorhaben investiert – zum zweiten Mal in Folge sind damit mehr als 100 Millionen Euro vom Land in den Breitbandausbau geflossen. Diese Breitbandpolitik zahlt sich aus: Vom Mittelfeld ins Spitzenfeld bei der Versorgung mit schnellem Internet und das innerhalb kürzester Zeit. Insgesamt investieren wir bis 2021 eine Milliarde Euro für...

Referenten Pressetalk - Referenten des Pressetalks auf der Turmbergterrasse (v.l.): Moderator Harald Grüsser, Gabriele Stuber, Standesbeamtin Karlsruhe-Durlach, David Köhler, Teamleiter KMK, Daniel Pesch sowie Wedding-Plannerin Diana Josis
2 Bilder

Badens größte Hochzeitsmesse – Karlsruher Hochzeits- und Festtage
Alles für den schönsten Tag im Leben

Karlsruhe. Brautpaare, die an ihrem besonderen Tag nichts dem Zufall überlassen wollen, können auf den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen ihre komplette Feier planen. Am 19. und 20. Januar zeigen rund 150 Aussteller auf über 7.000 Quadratmetern die Trends der kommenden Hochzeits- und Festsaison. Vom Brautkleid und der Location, dem Juwelier und Fotografen bis hin zu Musik, Floristik oder dem Catering ist alles vertreten. „Die Besucher der Karlsruher Hochzeits- und Festtage finden alle...

Ausgehen & Genießen

THE KLEZMER TUNES sorgen auf dem Dinkelberg für Feierlaune. Von links nach rechts: Igor Mazritzky, Vadim Baev und Dimitri Schenker.

Östringer Neujahrskonzert
Kammermusikfest mit Klezmermusik auf dem Dinkelberg

Vor zehn Jahren wurde dem Östringer Wohngebiet Dinkelberg mit einem Pilotprojekt erstmals kammermusikalisches Leben eingehaucht. Gefeiert wird dieses kleine Jubiläum am Sonntag, 20. Januar um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum beim diesjährigen Neujahrskonzert. Musikalische Feierlaune versprühen dabei The Klezmer Tunes aus Köln - drei Vollblutmusiker, die die eingängigen Melodien aus der unendlichen Fundgrube der jüdischen Klezmermusik auf ihre ganz spezielle Weise verarbeiten. Das...

4 Bilder

Natur pur in Lu
Am Rhein

Ob Sommer, ob Winter, ob Regen oder Schnee,  immer wieder zieht es mich hinunter zum Fluss seit ich ein Kind war. Ein Spaziergang hier draußen belebt die Sinne und macht den Kopf frei... Der Rhein ist ein Stück Heimat für uns alle. Behandeln wir ihn gut!

Eröffnung einer Ausstellung in LU-Mitte
Herr Streily oder die Kunst, das Leben zu meistern

LU-Mitte. Am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 19 Uhr startet „Am Lutherplatz“, Maxstraße 33, die Ausstellung „Herr Streily oder die Kunst, das Leben zu meistern“ des Hemshöfer Lebenskünstlers und Malers Willy Streily. Sein über Jahrzehnte entstandenes Lebenswerk zeigt Malerei und Collagen aus Metall, Draht, Schmuck, Alltagsgegenständen und Resten, die seine Ideen beflügelt haben. Farbenprächtige Formen und bizarre Wesen bevölkern seine Bilder. Die Kunst war dabei eines seiner Mittel, um Kraft...

Der Vortrag beginnt mit der Hauptstadt Maskat.

Vortrag am 8. Februar in Schifferstadt
Oman – Arabiens grünes Märchenland

Schifferstadt. Am Freitag, 8. Februar, beginnt um 19.30 Uhr der Vortrag „Oman – Arabiens grünes Märchenland“ im Schifferstadter Pfarrheim Herz Jesu, Salierstraße 98a. Sindbad der Seefahrer, die Heiligen Drei Könige oder auch die Weihrauchstraße: Der Oman verzaubert als Märchenland. Und er verführt: Als Wüsten-Reich mit geschichtsträchtigen Städten. Was dieses Land ganz unten auf der arabischen Halbinsel noch kann? Es verblüfft: Mit Karibik-Feeling an Palmen-Stränden vor türkisblauem Meer....

Im Schloss Kleinniedesheim
Neujahrskonzert

Kleinniedesheim. Das traditionelle Neujahrskonzert findet am Sonntag, 20. Januar 2019, um 17 Uhr, im Schloss Kleinniedesheim (Großniedesheimer Straße 1) statt. Der Kreisbeigeordnete Manfred Gräf und Verbandsbürgermeister Michael Reith laden hierzu mit dem Gesangensemble der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt/Main unter dem Titel „Seelenklänge“ herzlich ein. Das Gesangensemble nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine heitere Reise durch eine bunte Mischung aus Oper,...

Schillerhaus in Oggersheim
Sonntags ins Schillerhaus

Oggersheim. Im Rahmen der Ausstellung "Helden, Hexen, Hüttenhammel! Sagen und Gespenstergeschichten aus Oggersheim" lädt der Heimatkundliche Arbeitskreis Oggersheim zu einem Sonntagsbesuch ins Schillerhaus, Schillerstraße 6, ein. Am Sonntag, 20 Januar 2019, von 14 bis 17 Uhr, können sich Interessierte die Ausstellung anschauen, die noch bis 8. März 2019 zu sehen ist. "Helden, Hexen, Hüttenhammel! Sagen und Gespenstergeschichten aus Oggersheim" will die Neugier nach den Sagen um den Ort...

Blaulicht

Toyota Auris 2

Schwerer Blechschaden in Pirmasens
Toyota Auris überschlägt sich wegen überhöhter Geschwindigkeit

Pirmasens. Glück im Unglück hatte heute Vormittag, gegen 11 Uhr, die Fahrerin eines Toyota Auris im Käthe-Dassler-Kreisel in der Rodalber Straße. Die 82-jährige Frau kam mit ihrem Pkw aus Richtung Sommerwald und wollte in die Rodalber Straße einfahren. Vermutlich fuhr sie zu schnell in den Kreisel und kam nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Grünstreifen. Dort verlor sie die Kontrolle über den Pkw. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit stellte sich dieser quer, überschlug sich und blieb im...

Bauarbeiten zwischen LU-Rheingönheim und Altrip
Für rund vier Wochen Einschränkungen im Verkehr

Rheingönheim. An der K 7 zwischen Rheingönheim und Altrip wird von Montag, 21. Januar, bis Freitag, 15. Februar 2019, in Höhe der Deponie eine Kanalhausanschlussleitung in offener Bauweise verlegt. Der Verkehr auf der Kreisstraße wird im Bereich der Baustelle durch eine Ampelanlage geregelt. Sollte es während der Bauzeit Anlass zu Beanstandungen geben, steht bei der Stadtverwaltung, Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, Bernd Hoffmann, Telefon 504-6827, als Ansprechpartner zur...

Beschädigter VW Bus
2 Bilder

25.000 Euro Sachschaden
Unfall mit leicht Verletztem auf A 62 bei Kusel

Kusel. Eine leicht verletzte Person und circa 25.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A 62 bei Kusel ereignete. Ausgangspunkt des Unglücks war die Unachtsamkeit eines VW Bus-Fahrers, der in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam nach 150 Metern in der Böschung hinter den Schutzplanken zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit einem...

TWE

Dirmsteiner Hauseigentümerin überrascht Einbrecher
Großaufgebot der Polizei fahndet nach Flüchtigem

Dirmstein. Gestern Abend um 19.30 Uhr hörte eine 56-jährige Dame beim Betreten ihres Hauses in der Lokalbahnstraße ein Knarren auf der Treppe zum Obergeschoss, obwohl zu diesem Zeitpunkt niemand sonst zu Hause sein sollte. Sie stellte fest, dass ihr Schlafzimmer durchwühlt war und die Terrassentür offen stand. Die sofort alarmierte Polizei rückte unverzüglich mit starken Kräften auch von benachbarten Dienststellen und einer Sondereinheit der Bereitschaftspolizei, die in einem anderen Ort im...

Beschädigter Steiger

Nautischer Fahrfehler des Schiffsführers
Tanker kollidiert mit zwei Schiffsanlegern in Speyer

Speyer. Ein flussaufwärts fahrendes leeres Tankschiff stieß am Dienstag gegen 23.45 Uhr infolge eines nautischen Fahrfehlers des Schiffsführers kurz unterhalb der Salierbrücke bei Speyer mit dem Bug gegen einen am Ufer befestigten Fahrgastschiffsanleger und drückte diesen an Land. Beim anschließenden Rückwärtsfahren geriet der 86 Meter lange Tanker mit dem Heck in die Befestigungskette des unterhalb gelegenen Stadtsteiger, drehte sich mit der Strömung um seine eigene Achse und blieb schließlich...

Nach versuchter Vergewaltigung im Oktober
42-Jähriger als Täter ermittelt

Bruchsal. Gegen einen 42-Jährigen konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beim zuständigen Amtsgericht am Dienstag einen Haftbefehl erwirken. Dem Iraner wird vorgeworfen am 19. Oktober auf der Grabener Straße versucht zu haben, eine junge Frau zu vergewaltigen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der Täter von der 22-Jährigen ab und flüchtete. Die Frau erlitt Schürfungen, Prellungen und einen Schock. Durch noch in der Tatnacht gesicherte Spuren und der anschließenden Auswertung beim...

Ratgeber

Radfahren am internationalen Bodensee
2 Bilder

Tourenvorschläge für Deutschland, Österreich, Schweiz und Fürstentum Liechtenstein
Reise-Tipp: Neue Radtourenkarte für die Bodenseeregion

Reise-Tipp. Es ist eine ideale Destination von Karlsruhe aus: der Bodensee. Zur Tourismusmesse "CMT" in Stuttgart präsentiert der "Internationale Bodensee Tourismus" eine seeumspannende Radtourenkarte mit ausgewählten Tourenvorschlägen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. 17 Radtouren, vier Länder, eine kompakte Übersichtskarte Der Klassiker dabei ist der Bodenseeradweg, eine der beliebtesten Fahrradrouten Europas. Aber auch ein Stück vom Ufer entfernt...

Vortrag in Forst
Von Bindung und Bildung

Forst. Das Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Forst/Ubstadt-Weiher veranstaltet am Donnerstag, 31.Januar, um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum in Forst (Egerstraße 6) einen Vortrag zum Thema „Bindung als Voraussetzung für Bildung“. Referentin ist die promovierte Ärztin Barbara Filsinger aus Salzburg, die am Diakonissen-Stiftungskrankenhaus in Speyer auch Sektionsleiterin für die Geburtenhilfe ist. Erlaubt ist die Frage, weshalb sich eine Gynäkologin mit dem Thema Bildung beschäftigt....

Neues Projekt startet in Landau
Senioren ins Internet

Landau. Das Seniorenbüro Landau e.V. führt in Zusammenarbeit mit Diakonissen Bethesda unter dem Motto „Senioren ins Internet“ das Projekt Digital-Botschafter in Landau ein. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, aber nur ein kleiner Teil der älteren Bevölkerung nutzt diese. Doch gerade für die Bevölkerungsgruppe von über 60-Jährigen kann der Umgang mit den neuen Medien viel Erleichterung bringen. Die Digital-Botschafter sind vor Ort Ansprechpartnerinnen und –partner für ältere...

Welt retten mit dem Einkaufskorb
Ringvorlesung

Landau. Lässt sich die Welt mit dem Einkaufskorb retten und wie kann man Globalisierung menschenwürdiger gestalten? Diese Fragen stehen im Zentrum der letzten Veranstaltung der Ringvorlesung „Komplexe Nachhaltigkeitsprobleme“ in diesem Semester. Am 29. Januar, 18:15 Uhr, Hörsaal II (Campus), gibt die Politikwissenschaftlerin Eva-Maria Reinwald Einblicke in die Herausforderung für Mensch und Umwelt in verschiedenen Lieferketten. Sie zeigt auch, welche Möglichkeiten Konsumenten selbst haben,...

Agentur für Arbeit Landau hilft bei der Suche
Jetzt an Ausbildung denken

Landau. In wenigen Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen die Halbjahreszeugnisse – für viele ein Anlass, sich über die berufliche Zukunft Gedanken zu machen. Was passt zu mir? Wo liegen meine Stärken und reichen meine Noten überhaupt aus, um den Wunschausbildungsplatz zu bekommen? Soll ich weiter zur Schule gehen oder ist nicht der Weg in die berufliche Ausbildung mein Weg? Wer einen Beruf sucht, der zu ihm passt, steht vor einer spannenden Aufgabe – und...

Neue Kurse in den Winterferien
PriMa-Lernwerkstatt

Landau. In den Winterferien 2019 bietet die PriMa-Lernwerkstatt der Universität Koblenz-Landau vier neue Kurse für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren an. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail möglich über prima-lernwerkstatt@uni-landau.de. Wie schwer ist ein Elefant? Kann man Federn wiegen? Wie liest ein Architekt Baupläne oder mit welchen Tipps und Tricks der optischen Wahrnehmung lassen sich Kunstwerke gestalten? Antworten auf diese und mehr Fragen wird es in den vier Ferienkursen geben....