Nachrichten

  • Anzeige
    Wochenblatt goes digital: Passendes Personal und lokale Jobangebote einfach online finden
    Neues Stellenportal gestartet

    Personalsuche/Arbeitsmarkt. Seit 3. April ist das digitale Stellenportal auf wochenblatt-reporter.de online. Jede Stellenanzeige wird digital für einen Zeitraum von 30 Tagen auf das Portal verlängert und ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: https://jobs.wochenblatt-reporter.de. Das WOCHENBLATT bietet somit ab sofort auch digital eine lokal relevante Jobbörse. So findet zusammen, was...

  • Frühjahrsprogramm des Chors "CantoDelMondo"
    Ensemble mit Mut zu Kontrasten

    Bad Dürkheim - Wachenheim. Der gemischte Chor CantoDelMondo aus Wachenheim präsentiert unter der Leitung von Alexander Wendt in seinem neuen Frühjahrsprogramm ABSCHIED UND URSPRUNG eine ungewöhnliche Werkauswahl: Das REQUIEM von John Rutter, dessen einzelne Sätze mit frühbarocken Madrigalen von Monteverdi, Hassler und anderen alten Meistern kontrastieren. Nicht nur musikalisch begegnen sich...

  • Schülerbeförderung im Kreis Germersheim
    Kandel: Busverbindungen ändern sich

    Kandel. Die acht Bushaltestellen in der Schulbusstraße am Schulzentrum in Kandel werden ab dem 6. Mai 2019 wegen grundlegender Umbau- und Renovierungsarbeiten an der Integrierten Gesamtschule nicht mehr angefahren und auf die „Neue Busstraße“ zwischen der Integrierten Gesamtschule und der Bienwaldhalle in Kandel verlegt. Hiervon sind insbesondere die Linien 547 - Fahrt 220, 212, 222,...

  • Landfrauen aus Fischbach laden ein
    Studienfahrt in den Schwarzwald

    Fischbach. Die Landfrauen aus Fischbach bieten am Donnerstag, 23. Mai, eine Studienfahrt in den Schwarzwald an. Abfahrt ist um 6.45 Uhr an der SVG-Tankstelle in Kaiserslautern, um 7 Uhr am Rathaus in Hochspeyer und um 7.05 Uhr in Fischbach. Ausflugsziele sind der Schnapsbrunnen in Sasbachwalden, die Schwarzwaldhochstraße, die Schinkenräucherei Pfau in Herzogsweiler (angeboten wird...

  • Schwerstarbeit beim Hochschleppen auf den Rehberg
    Neue Sitzbänke

    Annweiler. Auf dem Rehberg südlich von Annweiler steht ein 1862 erbauter Aussichtsturm. Von hier aus bietet sich ein einmalig eindrucksvoller Rundblick über den Pfälzerwald, das Queichtal und die Rheinebene. Er ist ein allseits sehr beliebtes Wanderziel und bietet sich für eine längere Rast oder Picknick an. Das Forstamt Annweiler hatte dort früher einmal eine Sitzbank errichtet. „Die war über...

Lokales

Der Reitclub Neustadt hofft auf viele begeisterte Zuschauer beim Springturnier am letzten Aprilwochenende.  Foto: ps
2 Bilder

Daumen drücken und Ross und Reiter kräftig anfeuern
Großes Springturnier

Neustadt. Der Reitclub Neustadt hat für dieses Jahr drei größere Veranstaltungen auf seiner Anlage direkt am Ordenswald geplant, das größte Event davon, das mittlerweile fest im Kalender etablierte Springturnier, findet am letzten Aprilwochenende vom 26. bis 28. April statt. Es werden wieder zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Vierbeinern erwartet und der Club hofft natürlich auf ebenso viele begeisterte Zuschauer, die bei den insgesamt 19 unterschiedlichen Springprüfungen die Daumen...

Für jeden etwas dabei.

Bücherflohmarkt in Elmstein
Lesehunger stillen

Elmstein. Die Bücherei Elmstein lädt am Samstag 27. April, von 10 bis 16 Uhr ein zum großen Bücherflohmarkt im Keller des Mehrzweckgebäudes. Eine große sortierte Auswahl an Sach- und Themenkisten, Kinder- und Jugendbüchern, Romane, historische Romane und Krimis. Vorbei kommen lohnt sich. Für ein Euro das Pfund kann hier der Lesehunger gut gestillt werden. cd/ps

6 Bilder

Gnadenhof Susanne Bischoff Rockenhausen
Extensive Beweidung als Alternative zum Mulchen

Schon immer war unsere Landschaft vielen verschiedenen natürlichen und zuletzt auch immer mehr menschlichen Einflüssen ausgesetzt. Dies brachte einen stetigen Wandel der Landschaft und eine Veränderung des Landschaftsbildes mit sich. Diese Veränderungen sind aus Sicht des Naturschutzes nicht immer erfreulich gewesen. Zum Beispiel sind viele naturnahe Wiesen aus dem Landschaftsbild verschwunden. Aufgrund mangelnder Nutzung oder Pflege sind sie im Laufe der Zeit verwildert. Eine...

CDU Bad Dürkheim
Frühjahrsempfang

Am Montag Abend hatte die CDU Bad Dürkheim zum Frühjahrsempfang ins Weingut Fitz-Ritter geladen. Ein historischer Rahmen, war doch der Gründer des Sekt- und Weinhauses der „Rote Fitz“, der als Kämpfer für die Demokratie nach dem Hambacher Fest fliehen musste- somit steht dieser Ort für Freiheit und Europa! Gerd Ester, 1. Beigeordneter der Stadt und Listenkandidat Nr. 1 sowie Markus Wolf, Vorsitzender der CDU Bad Dürkheim, stellten gemeinsam die Themen für die kommende Kommunalwahl vor. In...

Europawahl 2019
Richtungsentscheidung für Europa

Am Montag Abend stellte die CDU Bad Dürkheim ihr Programm für die Stadt für die kommenden 5 Jahre vor. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab die Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen CDU, Christine Schneider, ein flammendes Plädoyer für Europa ab.Diese Wahl sei richtungsentscheidend für Europa. Übernehmen die Demagogen, die Radikalen und Nationalisten, die immer dagegen sind, die Macht, oder gelingt es den Kräften, denen Europa am Herzen liegt und die wissen, dass wir nur mit einem...

Amica sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Mischlingshünding sucht neues Zuhause
„Amica“ muss noch viel lernen

Tiernotaufnahmestation. „Amica“ (Foto) ist im August 2018 geboren und wurde der Tiernotaufnahmestation durch das Veterinäramt übermittelt. Die Mischlingshündin lebte bisher immer mit ihrer Mutter zusammen und leider hat man verpasst, ihr ein paar grundlegende Kommandos wie beispielsweise Sitz beizubringen. Sie ist aber ein ganz toller und lieber Hund, der ohne einen anderen Hund ein paar Unsicherheiten zeigt. „Wir würden uns aus diesem Grund wünschen, wenn wir sie zu einem zweiten Hund dazu...

Sport

Die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen peilt die Deutsche Meisterschaft an

A-Jugend arbeitet auf das DM-Hinspiel am Sonntag in Berlin hin
Junglöwen mit Mut, Fokussierung und Leidenschaft

Die Sehnsucht nach einer weiteren Deutschen Meisterschaft ist bei den Rhein-Neckar Löwen groß. Die A-Jugend möchte nach 2008 wieder den Titel in die badische Talentschmiede holen. „Meine Mannschaft wurde mit der B-Jugend zwei Mal Deutscher Vizemeister. Dass daraus ein großes Maß an Hunger nach Erfolgen besteht ist doch logisch“, sagt Löwen-Trainer Daniel Haase. Allerdings führt der Weg nur über den Titelverteidiger Füchse Berlin. Beide Topteams treffen im Viertelfinale aufeinander. Zunächst...

Drei wurfstarke TSV-Frauen
2 Bilder

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Deutsche LSW-Meisterschaften mit top Platzierungen

Mutterstadt. Am 14. April nahmen Elena Löchner, Sarah Hahn (W20) und Celina Hery (W20) vom TSV Iggelheim teil. Das war einer der Tage, wo man sich am liebsten in die Daunenjacke gehüllt hätte und nicht wie dieses Wochenende mit sommerlichen Temperaturen. Im einarmigen Gewichtwurf konnte sich Elena Löchner (wJA) mit einer Weite von 19,43 Meter des 3-Kilogramm-Eisens auf das Siegerpodest stellen. In der Altersklasse W20 kam Sarah Hahn (5 Kilogramm Gewicht) mit sauberen 13,02 Meter zu einer...

Bester Löwen-Schütze war Andy Schmid mit fünf Treffern

Gekämpft wie echte Löwen, dennoch verloren
23:26-Niederlage gegen Spitzenreiter Flensburg

Mannheim. Auch wenn sich in der Tabelle der Handball-Bundesliga am Sonntag nach dem Spiel der Löwen nichts geändert hat - Flensburg ist weiter an der Spitze, die Rhein-Neckar Löwen auf Platz vier - ist die Heimniederlage gegen Tabellen-Primus Flensburg doch eine besonders bittere.  Denn die Löwen kämpften, sie holten einen Fünf-Tore-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte auf, aber sie konnten sich am Ende einmal mehr nicht selbst belohnen. Beim Schlusspfiff stand es im Bundesliga-Topspiel ...

Kinder dürfen sich bei der Mini-Olympiade austoben und austesten, was ihnen gefällt.

Spielerisches Ausprobieren für mehr körperliche Bewegung in Franknethal
Spiel und Spaß bei der Mini-Olympiade

Am Kanal. Vor über 30 Jahren im Jahr 1987 fand zum ersten Mal die Mini-Olympiade statt. Im wahrsten Sinne des Wortes kann die erste Mini-Olympiade als „mini“ bezeichnet werden. Die Bewerbung der Veranstaltung erfolgte damals noch über Handzettel. Schnell und viel war damals die Devise. 15 Stationen waren für die Kinder aufgebaut und in ungefähr 20 Minuten durchlaufen. So startete die erste Mini-Olympiade damals noch mit dem heutigen ehemaligen Hockeyspieler und Olympiasieger Peter Trump aus...

Der neue Fanblock
24 Bilder

Karlsruher SC sichert den zweiten Tabellenplatz / Bildergalerie
KSC mit dem Heimsieg über Meppen wieder in der Spur

KSC. Sicher, es war nicht alles Gold, was beim KSC gegen Meppen glänzte, aber die Blau-Weißen haben mit dem 3 zu 1-Sieg einen Schritt Richtung Aufstieg gemacht, denn ein Teil der Konkurrenz ließ Federn. Der Karlsruher SC hat sich mit dem Erfolg Platz 2 gefestigt, drei Punkte Vorsprung (und die bessere Torbilanz) momentan auf Halle. Von wegen, der KSC startete schwungvoll vor der neuen "N"-Tribüne, die bestens bei den Fans ankam (mehr dazu kommende Woche im "Wochenblatt"): Der KSC kassierte...

Am 1. Mai mit dem Odenwaldklub Bruchsal ins Schwäbische

Diese Wanderung führt uns ins Gebiet des Strombergs. Von der Haltestelle Maulbronn-West geht es auf Wegen "zum schwätzen", "zum jammern" und "zum freuen" mal nach links und mal nach rechts, in stetigem Auf und Ab an Streuobstwiesen und Weinbergen vorbei über den Schreckstein nach Illingen. An der Hütte "neue Weinberge", die auf halbem Weg liegt,machen wir unser bekanntes OWK Picknick. Streckenlänge: ca. 19 Kilometer, alles in allem ca.400 hm. Stöcke sind wie immer hilfreich Treffpunkt...

Wirtschaft & Handel

Prost! Am 23. April wird „Tag des Deutschen Biers“ gefeiert.  Foto: Pixabay

„Tag des Deutschen Bieres“ am 23. April
Weltweit beachtete Braukunst

Vielfalt. Traditionell steht der 23. April jedes Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde im bayerischen Ingolstadt das Reinheitsgebot für Bier verkündet. Es schreibt vor, dass zum Brauen nur Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden dürfen. Das Reinheitsgebot steht für die Bewahrung einer althergebrachten Handwerkstechnik und gilt zugleich als älteste, heute noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt. In Deutschland hat sich daraus über Jahrhunderte...

Shoppen, Flanieren und Genießen: Am Sonntag ist verkaufsoffener Sonntag in Germersheim.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Spezi am 28. April in Germersheim
Frühling im Handel

Germersheim. Lust auf Frühling. Die Farben leuchten weithin und vertreiben das Grau der Wintertage endgültig aus den Gedanken und Straßen. Auch in Germersheim wird es bunter. Das Sortiment in den Bekleidungs- und Schuhgeschäften im Fachmarktzentrum und dem Industriegebiet hat schon lange gewechselt, überall befindet sich die aktuelle Ware in den Regalen. Der Germersheimer Einzelhandel ist auf Frühling eingestellt. Und um die Farbigkeit der kommenden Jahreszeit noch zu unterstreichen, haben...

Finanzamt Ludwigshafen informiert:
Abgabefristen für Steuererklärung

Finanzamt. Um Fragen rund um die Steuererklärung, die Fristen und die neue Regelung bei verspäteter Abgabe zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 2. Mai 2019, unter 0261 20179279 von 8 bis 17 Uhr mit fachkundigen Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten zur Verfügung. Im letzten Jahr wurde in Rheinland-Pfalz die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen des Jahres 2017 bereits vom 31. Mai auf den 31. Juli verlängert. Für Steuererklärungen ab dem Jahr...

 foto: Baden airpark

Positive Prognose für den Flughafen karlsruhe/Baden-Baden (FKB)
Regionalflughafen bleibt in der Region verankert

Entwicklung. Der „Baden-Airpark“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2018 waren es 1.257585 Passagiere (1.113.952 im Vorjahr) am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) – bei 38.503 Flugbewegungen. Dazu konnte auch die Zahl der Firmen im Umfeld erneut gesteigert werden, wie „Baden-Airpark“-Geschäftsführer Manfred Jung vergangene Woche erläuterte: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in der Luftverkehrsbranche, weist der FKB eine stabile Entwicklung in allen Verkehrsbereichen und...

KIT im Karlsruher Rathaus
„Neue Technologien für die Materialien von morgen“

Das KIT-Zentrum Materialien präsentiert im Karlsruher Rathaus seine aktuellen Forschungsbereiche. Wir leben in einer digitalisierten Welt. Dennoch sind es gerade die Herausforderungen der digitalisierten Wirtschaft des 21. Jahrhunderts, die eine ständige Entwicklung neuer Materialien bedingen. Das KIT-Zentrum Materialien integriert KIT-Forschungsgruppen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie den Lebenswissenschaften, um die Entwicklung neuer Materialien voranzutreiben und aktuelle...

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Ausgehen & Genießen

Beim Aktionstag Radel ins Museum radelt auch die Prominenz
2 Bilder

Freien Eintritt in Museen
Radel ins Museum 2019: Mit dem Rad die Südpfalz entdecken

Kreis Germersheim/ Kreis Südliche Weinstraße. Bereits zum 22. Mal sind am Aktionstag „Radel ins Museum“ am 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr viele Museen im Landkreis Germersheim und fünf Museen im Landkreis Südliche Weinstraße bei freiem Eintritt geöffnet. Eröffnung in Neuburg Eröffnet wird der Aktionstag um 11 Uhr am Rheinaue-Museum in Neuburg von Landrat Dr. Fritz Brechtel. Der „Original Pfälzer Blasmusikanten Musikverein Neuburg e.V.“ und die neuformierte Trachtengruppe sorgt für die...

Geschichtenerzähler in Neuenbürg zu Gast
Wein und Märchen

Kraichtal. Nachdem die Geschichtenerzähler mittlerweile im zehnten Jahr erfolgreich im Gochsheimer Graf-Eberstein-Schloss zugange sind, findet im Kraichtaler Stadtteil Neuenbürg am Samstag, 11. Mai, 19 bis 21.30 Uhr, der zweite märchenhafte Termin des Jahres statt. Dieses Mal jedoch ausschließlich für erwachsene Gäste (Ü18). Und das hat seinen Grund. Die Geschichten des Kraichgauer Erzählers Martin Rausch umrahmen an diesem Abend nämlich eine ganz besondere Weinprobe im Weingut Niwenburg,...

Maibaumstellen in Schaidt

Schaidt. Zum traditionellen Maibaumstellen am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr am Dorfplatz in Schaidt lädt die Freiwillige Feuerwehr die Bevölkerung ein. Zum Frühschoppen gibt es Weißwürste und Brezeln, Wiener mit Brötchen, sowie Getränke aller Art. Auf viele Gäste freut sich die Freiwillige Feuerwehr Schaidt und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schaidt.

Machtkampf, Verführung, Sehnsucht, Enttäuschung und das Verlangen nach Liebe stehen im Vordergrund des Geschehens.  Foto: ps

Studierende des Instituts für Musiktheater und der Gesangsklassen
Reigen - Oper in zehn Dialogen

Neustadt. Aus der Reihe „Kurpfalzkonzerte“ kommt am Dienstag, 30. April und am Donnerstag, 2. Mai, jeweils um 18 Uhr die Oper in zehn Dialogen von Philippe Boesmans (nach einem Drama von Arthur Schnitzler) im Neustadter Saalbau zur Aufführung. Reigen ist eine Oper (Originalbezeichnung: „opéra en dix dialogues“) des belgischen Komponisten Philippe Boesmans mit einem Libretto von Luc Bondy nach Arthur Schnitzlers gleichnamigem Drama. Die Uraufführung erfolgte 1993 im Théâtre de la Monnaie...

Pädagogisches Konzept der Ausstellung: Jugendliche begleiten Interessierte.

Führungen zur Ausstellung Anne Frank in Ludwigshafen
Jugendliche vermitteln Geschichte

Frankenthal/Ludwigshafen. Die Lebensgeschichte des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung in Ludwigshafen, die der Bezirksverband Pfalz anbietet. Vom 6. bis 28. Mai 2019 macht die Schau „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule plus, Freiastraße 10, Station. Konzipiert ist die vom Anne Frank Zentrum mit dem Anne Frank Haus entwickelte Wanderausstellung als ein...

Kindergärten, Schulen und Vereine geben sich jedes Jahr große Mühe bei der Gestaltung des Bruchsaler Sommertagszugs
4 Bilder

Sommertagszug in Bruchsal am 5. Mai
"Schtrih, Schtrah, Schtroh, Der Summerdag isch do..."

Bruchsal. Der mittelalterliche volkstümliche Brauch des Winteraustreibens wurde vor über hundert Jahren auch in Bruchsal wiederbelebt: Ein fröhlicher Frühlingszug mit bis zu 2.000 jungen Teilnehmern aus Schulen, Kindergärten und Vereinen bewegt sich durch die Straßen - mit den traditionellen, bunt geschmückten Brezel-Stecken, Motivwagen, bunten Kostümen und Gesang. Auf einem Wagen wird ein Schneemann mitgeführt und zum Abschluss im Schlosshof verbrannt. Dieses Jahr findet der Bruchsaler...

Blaulicht

Großeinsatz in Erzenhausen
Kleinkind befreit

Erzenhausen. Das heute Nachmittag in ein drei Meter tiefes Leerrohr gestürzte Kleinkind konnte von den Rettungskräften gegen 18 Uhr befreit werden. Die Feuerwehr hatte mit einem Kleinbagger das Rohr bis zur maximalen Reichweite der Maschine freigelegt. Die restlichen Zentimeter wurden dann per Hand ausgehoben. Nachdem das Rohr aufgetrennt war, konnte der 17 Monate alte Junge nach erstem Anschein unverletzt gerettet werden. Das Kleinkind wurde durch den Rettungsdienst vor Ort ausgiebig...

Fahrzeug ohne Kennzeichen
Fahrzeugbrand bei Hochspeyer

Hochspeyer. Am Ostersamstag befuhr nachmittags ein PKW die Ortslage Hochspeyer mit überhöhter Geschwindigkeit. Am roten Fiat Panda waren keine amtlichen Kennzeichen angebracht. Anwohner verständigten die Polizei. Eine Fahndung verlief zunächst ergebnislos, bis Passanten im Waldgebiet Richtung Johanniskreuz einen brennenden PKW feststellten. Hierbei handelte es sich offensichtlich um das kennzeichenlose Fahrzeug. Das Feuer zerstörte den Personenkraftwagen und fing an auf den angrenzenden Wald...

2 Bilder

Fahrer unter Betäubungsmittel-Einfluss
Pkw-Brand auf der A6

Enkenbach-Alsenborn. Am 20.04.2019, gg. 23:30 Uhr geriet der Pkw eines 26-jährigen auf der A6 Richtung Saarbrücken aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen abzustellen und sich in Sicherheit zu bringen. Der Wagen brannte komplett aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Hettenleidelheim gelöscht. Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken musste für circa 30 Minuten gesperrt werden. Zu allem Überfluss stand der Fahrer unter dem Einfluss...

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kaiserslautern. Am frühen Samstagabend kam es im Stadtgebiet Kaiserslautern zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall. Gegen 18.15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Pirmasens mit seinem PKW die Hegelstraße in Richtung St.-Quentin-Ring und missachtete an der Kreuzung Kantstraße die Vorfahrt eines Autofahrers aus dem Landkreis Kaiserslautern. Durch den Anstoß schleuderte der vorfahrtsberechtige PKW und blieb auf seinem Dach liegen. Der 78-jährige Fahrer musste mit dem Rettungswagen in...

Tuningszene trifft sich am Karfreitag
Polizei kontrolliert technische Beanstandungen

Landau. Am Karfreitag fand auf dem SBK-Parkplatz in Landau die Veranstaltung "Car-Friday" statt, bei der sich die Tuningszene traf. Laut Veranstalter nahmen 760 Personen daran teil. Durch Polizeibeamte der Polizeidirektion Landau und der Polizeidirektion Ludwigshafen wurde der An- und Abreiseverkehr kontrolliert. Zielrichtung war hierbei das Erkennen von illegalen Veränderungen an den Fahrzeugen. Im Rahmen der Verkehrskontrollen wurden 130 Fahrzeuge kontrolliert. Hierbei konnten 60...

Zeugen gesucht
Fahrlässige Brandstiftung am Hochstein

Dahn. Am frühen Abend des Ostersonntags wurde der PI Dahn ein Brand am Fuße des Hochsteins gemeldet. Ein Zeuge habe beobachtet, wie vom Felsen selbst ein Gegenstand in den Wald geworfen wurde, kurz danach habe es dort im unwegsamen und steilen Gelände gebrannt. Durch insgesamt 41 Einsatzkräfte der umliegenden Wehren konnte der auf ca. 2000 qm ausgedehnte Brand nach zwei Stunden gelöscht werden. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte der Verursacher festgestellt werden. Es handelt sich...

Ratgeber

Abfallwirtschaft informiert
Biotonne wird wieder wöchentlich geleert

Kreis Germersheim.  Die Kreisverwaltung teilt mit, dass in der warmen Jahreszeit die Bürger des Landkreises Germersheim wieder die Möglichkeit haben, ihre Biotonnen wöchentlich leeren zu lassen. Der Zeitraum in dem die Biotonnen jede Woche angefahren werden erstreckt sich von Anfang Mai bis Ende Oktober. In diesem Zusammenhang gibt die Kreisverwaltung den Tipp, den Terminservice der Abfallwirtschaft zu nutzen. Hier bekommt man seine persönlichen Abfuhrtermine (inkl. Verlegungen) ganz einfach...

Das schnelle Rezept
Käse~Spätzle Delux

Ein Päckchen gute Spätzle aus der Kühlung.Ab damit in eine hohe Pfanne ein Esslöffel Öl dazu geben.Eine Tasse Wasser und auf mittlerer Stufe erwärmen. So ca.5 Minuten. Dann kommt der Käse ins Spiel.250 gr.Allgäuer Bergkäse gerieben.Langsam drüber geben unterrühren.Auf kleine Stufe stellen.Dann ist das Gericht fast fertig.Wer es etwas saftiger mag macht noch einen Schuss Sahne dran.Ich liebe es mit Röstzwiebeln drüber. Dazu ein Spiegelei oder zwei.Frischer Pfeffer aus der Mühle gibt den...

Ein Jahr DSGVO
Impulsvortrag zum Thema Datenschutz

Bruchsal. Da der erste Termin zum Impulsvortrag mit dem Thema "Datenschutz in Vereinen und Non-Profit Organisationen" stark nachgefragt wurde, bietet die Stadt Bruchsal nun einen zweiten Termin am Donnerstagabend, 9. Mai, an.  Information und Anmeldung auf der Homepage des Engagementbüros Bruchsal und unter  07251 79347 oder engagiert@bruchsal.de

Die Deutschen haben immer weniger Sex - eine Tatsache, über die man ungern redet. Aber dieses Buch deckt sämtliche Tabus auf:

NO SEX - Flaute im Bett: keine Lust mehr auf Sex kann man lernen. Von dem Autor K.T.N. Lenn'ssi, veröffentlicht im Jahre 2017 und verlegt durch indayi edition.Es beschäftigt sich mit der Frage, warum viele Paare heutzutage immer weniger Sex haben. Warum die Lust (auf den Partner) gerade hier in den Europa immer mehr "abstirbt". Je länger ein Paar zusammen ist, desto weniger Sex gibt es. Bei vielen Paaren beginnt die Sexualität schon nach wenigen Wochen abzunehmen und nach ca. 10 Jahren...

„Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“
Gesundheitsgespräche

Bad Bergzabern. Der Kneipp-Verein Bad Bergzabern und die Tourist-Information Bad Bergzaberner Land bieten Ihnen in diesem Jahr die bisher getrennt durchgeführten Gesundheitsgespräche gemeinsam an. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 29. April, mit dem Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Bedeutung und Notwendigkeit“ statt. Referent ist der Notar Dr. Bastian Endrulat. „Was bedeuten die Begriffe im Einzelnen und welche Regelungen kann und möchte ich für mich selbst...

Um Schmerzen in Knie und Hüfte geht's bei einem Vortrag am Grünstadter Kreiskrankenhaus am Montag, 6. Mai.

Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?
Gesundheitsvortrag am Kreiskrankenhaus Grünstadt

Grünstadt. Wegen des großen Interesses an der Informationsveranstaltung im Februar  wiederholen Martin Gassauer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und  Oberarzt der Abteilung Chirurgie und Leiter desEndoprothetikzentrums im Kreiskrankenhaus Grünstadt sowie Dr.  Andreas Bernhardt, Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, ihren Vortrag „Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?“ am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr im...