Nachrichten

Lokales
Es ist unübersehbar, dass bei den Buchen das Vertrocknen und Ausdünnen der Kronen fortschreitetEs ist unübersehbar, dass bei den Buchen das Vertrocknen und Ausdünnen der Kronen fortschreitetEs ist unübersehbar, dass bei den Buchen das Vertrocknen und Ausdünnen der Kronen fortschreitet
6 Bilder

Leider nur eine kleine Atempause für den Pfälzerwald
Die Hitze schlägt erbarmungslos zurück

Von Ralf Vester Pfälzerwald. Es wäre ja auch zu schön gewesen: Zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit ist der Pfälzerwald wieder mit einer ermutigenden Wasserversorgung in den meteorologischen Sommer gestartet. Die teils überdurchschnittlichen Niederschläge zwischen Januar und Mai und die verhältnismäßig kühlen Temperaturen im Vergleich zu den Vorjahren schürten selbst bei den skeptischsten Förstern die leise Hoffnung, dass der durch Hitze und Trockenheit seit geraumer Zeit arg geplagte...

Ausgehen & Genießen

Vernissage & Wiedereröffnung COMMUNITYartCENTERmannheim
Ausstellungseröffnung „Maske pro Meter“

Nach der pandemiebedingten Schließung der Kultureinrichtungen im November 2020 begrüßt das COMMUNITYartCENTERmannheim im Juli erstmals wieder Besucher*innen in den eigenen Räumlichkeiten. Am 02.07.21 wird das COMMUNITYartCENTERmannheim mit der Ausstellung „Maske pro Meter“, einer ergebnisoffenen interdisziplinären Projektentwicklung des Künstlers Volker Hartmann-Langenfelder mit einer Vernissage eröffnet. Medizinische Masken sind überall. In Gesichtern, abgetragen in Mülleimern und nicht selten...

Lokales

Projektstart von „Iss mich“ mit vierzig Obstbäumen
Schifferstadt wird essbar

Die Wildkirschen und Maulbeeren sind bereits reif, Mirabellen, Äpfel und Birnen folgen in den nächsten Monaten – der optimale Zeitpunkt, um ein neues, nachhaltiges Projekt zu starten. Das fanden auch die für die Bereiche Umwelt und Naturschutz zuständige Beigeordnete Ulla Behrendt-Roden, Klimaschutzmanager Felix Herrmann und der städtische Umweltbeauftragte Oliver Dautermann. Ab dieser Woche heißt es im Stadtgebiet: Iss mich! Gesundes, frisches Obst vom Busch oder Baum pflücken und direkt...

Lokales
2 Bilder

Naturprojekte der Kindertagesstätte Pulverturmstraße
Wir sind die Naturschützer!

Neustadt. Mit spannenden Naturschutzprojekten möchte die Kindertagesstätte Pulverturmstraße Kinder für die Natur, die Lebewesen und deren Schutz sensibilisieren. Bereits im Frühjahr entdeckten die Kinder der Käfergruppe aus der Kindertagesstätte Pulverturmstraße im Garten der Einrichtung unzählige Insekten und Blumen. Dies nahm die Kita zum Anlass das Projekt „Wir sind die Naturschützer“ zu starten. „Es war uns ein großes Bedürfnis die Kinder für den Schutz der Natur zu sensibilisieren. Es ist...

Lokales
RNV / SymbolfotoRNV / SymbolfotoRNV / Symbolfoto

Fahrtausfälle vermeiden
rnv wappnet sich für hitzebedingte Störungen

Ludwigshafen/Mannheim/Region. Wie aus den vergangenen Sommern bekannt, wappnet sich die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) auch in diesem Sommer aktuell wieder für hitzebedingte Beeinträchtigungen an Fahrzeugen und Infrastruktur. Zur Vermeidung von Fahrtausfällen und Verspätungen arbeiten die Fahrzeugwerkstätten sowie der Gleis- und Oberleitungsbau an den Standorten auf Hochtouren. Dennoch können hitzebedingte Störungen nicht ausgeschlossen werden. Aktuell liegt ein besonderes Augenmerk auf der...

Lokales
Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!Anmelden, mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Video

Pfalz und Baden: Mein Leben – Meine Leidenschaft – Mein Wochenblatt
Mitmachen und Wochenblatt-Reporter werden

Mitmachportal. Sie engagieren sich in Ihrem Heimatort, Ihrer Kommune oder Ihrem Verein? Sie haben ein außergewöhnliches Hobby oder teilen eine besondere Leidenschaft? Sie sind immer mitten im Geschehen und möchten sich mit anderen Gleichgesinnten austauschen? Sie schreiben und fotografieren gerne? Dann machen Sie mit und werden Wochenblatt-Reporter. Berichten Sie über Ereignisse und erzählen Sie Ihre Geschichten. Die spannendsten Beiträge und schönsten Fotos werden regelmäßig in Ihrer...

Lokales

Nico Miliziano und Julian Pung füllen die Erde auf.
8 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim
Im Schulgarten Natur erleben

In jedem Schulbuch kann man nachlesen, dass sich aus einer Blüte eine Frucht entwickelt. Wenn man diese Erfahrung jedoch macht, indem man selbst Gemüse anpflanzt und über einen längeren Zeitraum pflegt und beobachtet, hat das einen ganz anderen pädagogischen Wert. Dies war die Absicht von Biologielehrerin Lisa Engl, die mit ihrer fünften Klasse den Schulgarten der Peter-Gärtner-Realschule plus wieder aufleben ließ. Lehrerin Carmen Haag hatte ihn mit Unterstützung von Frank Schmitt vom Verein...

Museen
Bessere Zeiten: Winnweilerer Museen öffnen wieder

Ab Juli sind die Winnweilerer Museen wieder zu den üblichen Öffnungstagen geöffnet. So am Sonntag, den 4. Juli - und in der Folge dann wieder immer am ersten und dritten Sonntag im Monat - das Museum für Fotografie und Fotografenhandwerk, Falkensteinerweg 2. Das Jüdische Museum mit Gienanthabteilung und den anderen interessanten Bereichen in der Schlossstraße 37, ist erstmals wieder am Sonntag, den 11. Juli geöffnet. Die weiteren Öffnungstage sind dann immer der 2. und 4. Sonntag im Monat....

Inzidenz Neustadt/Weinstraße und Kreis Bad Dürkheim: Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für die Region

Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis
Inzidenz Neustadt & Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. Null neue Corona-Infektionen wurden am Donnerstag, 24. Juni, vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis und die Stadt Neustadt  gemeldet. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Inzidenz Neustadt & DÜW: Entwicklung im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt/WeinstraßeDie 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt wird...

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
Neueröffnung der Freien Grundschule ZauberBerg in Karlsruhe-Stupferich

Bereits seit 26 Jahren erfahren Kinder und Jugendliche in der Musikakademie diapason und seit 10 Jahren im KinesisTalentStudio ein hochqualifiziertes Ausbildungsprogramm nach dem Motto: “Es schläft ein Lied in jedem Kind”. Mit Begeisterung und Freude kommen qualitativ hochwertige Auftritte auf die öffentlichen Bühnen von Karlsruhe, die die kulturelle Bildung in der Region auf besondere Art und Weise aufwerten.Auch der Malort nach Arno Stern gehört dazu, in welchem man seine eigene Malspur...

Ob mit dem Schlüsselanhänger oder mit der App: Das System luca bietet eine Lösung zur Kontaktnachverfolgung.

Corona Landkreis Südliche Weinstraße und Landau
3.000 Luca-Schlüsselanhänger

Luca-App Südliche Weinstraße. Gemeinsam mit dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau vergibt die Sparkasse Südpfalz rund 3.000 luca-Schlüsselanhänger.  Neben Abstand, Hygiene und steigenden Impfquoten ist die Kontaktnachverfolgung weiterhin einer der wesentlichen Bestandteile im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Das System luca, das an das örtliche Gesundheitsamt angebunden ist, bietet dabei eine digitale Lösung. Südpfälzer, die ein Smartphone besitzen und die luca-App auf dem...

Der Jahrmarkt geht in die Verlängerung.  Foto: Pressestelle FT

Aktuell bis 10. Juli geplant
Jahrmarkt geht in die Verlängerung

Frankenthal. Seit Anfang Juni gibt es wieder den Mini-Jahrmarkt am Speyerer Tor in Frankenthal. Wunsch der beteiligten Schausteller wird der Mini-Jahrmarkt am Speyerer Tor nun verlängert bis Samstag, 10. Juli. Ursprünglich war das Ende der Aktion am 30. Juni geplant. Die bisherigen Öffnungszeiten bleiben bestehen: Montag bis Samstag von 10.30 bis 18.30 Uhr. Der Jahrmarkt wird angeboten, weil Strohhutfest, Kerwen und größere Jahrmärkte auch weiterhin nicht möglich sind, und die Stadtverwaltung...

LokalesAnzeige
Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Karlsruhe
2 Bilder

Für alle. Digital. Real.
Willkommen in der digitalen Welt der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Karlsruhe hat die Veränderungen, die mit der Digitalisierung der Lebenswelten einhergehen, stets als große Chance für alle Karlsruher*innen begriffen. Im Zentrum ihres digitalen Engagements stehen vielfältige Angebote, die jeder und jedem eine Teilhabe an Wissen, Bildung und Kultur möglich machen. Das Online-Portal ONLEIHE stellt digitale Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen sowie E-Learning-Kurse zum Ausleihen zur Verfügung (Onleihe App). OVERDRIVE ist ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Photovoltaik-Fassadenanlage auf dem Altenhof in Kaiserslautern

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Innovative Ideen für Photovoltaikanlagen

Organic Energy. Auf dem Altenhof in Kaiserslautern ist ein Großprojekt der Firma Organic Energy mit einem interessanten Produkt gerade erst fertig geworden: Eine großflächige Photovoltaikanlage an der Fassade. In diesem Fall sind es zahlreiche schwarze Paneele, die senkrecht an die Hauswand angebracht werden. Der Vorteil: Die sensiblen Glaspaneele sind lichtdurchlässig und es gibt sie auch in verschiedenen Farben. „Man könnte sogar sein Firmenlogo damit abbilden“, erklärt der Geschäftsführer...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die stellvertretende Pflegedienstleiterin der Sozialstation Haßloch Heike Fuchs (von links), Susanne Becker, die stellvertretende Geschäftsführerin Susanne Becker und die Leiterin der Sozialstation Haßloch Stefanie Koob
3 Bilder

AWO Pfalz gehört zu den besten Arbeitgebern
Great Place to work

Awo Pfalz. Die Awo Pfalz ist zum dritten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden. Im Bereich "Pflege" belegte die Awo Pfalz den zweiten Platz. Das Unternehmen sticht vor allem durch die vielen attraktiven Sozialleistungen hervor. Bei diesen Leistungen haben die Mitarbeiter ein Mitspracherecht. Und vieles von dem, was sich die Beschäftigten der AWO Pfalz wünschen, wird auch umgesetzt.  Sozialleistungen der Awo Pfalz• Fünf-Tage-Woche • Jahressonderzahlung •...

RatgeberAnzeige
So lässt es sich im Sommer aushalten: Markisen sorgen für Schutz vor zu viel Sonne.
4 Bilder

Markisen gibt's bei Piller in Speyer
Den Sommer vom Schatten aus genießen

Markisen Speyer. Schön, wenn in Speyer die Sonne scheint. Nicht so schön, wenn man zu viel davon abkriegt. In den immer heißer werdenden Sommern gewinnen Sonnenschutz und Markisen an Bedeutung - auf dem Balkon, auf der Terrasse und im Garten. Doch nicht nur außen ist der Schutz vor der Sonne wichtig. Ohne den richtigen Hitze- und Sonnenschutz an den Fenstern kann es auch in den heimischen vier Wänden schnell ungemütlich heiß werden. Und das nicht nur im Dachgeschoß. Von den richtigen Jalousien...

SportAnzeige
Endlich darf wieder im City Gym trainiert werden
3 Bilder

Training im City Gym Speyer
Endlich wieder Sport

Speyer. Große Freude im City Gym Speyer: Es darf wieder trainiert werden. Derzeit ist  das Training zwar nur mit Voranmeldung (telefonisch unter 06232 9653471 oder über die my Sports App) und negativem Corona Test möglich, aber immerhin: Endlich wieder Sport. Outdoor darf auch wieder mit Kontakt trainiert werden ."Endlich können wir unseren Mitgliedern wieder dabei helfen, fit und gesund zu sein", freut sich Inhaber Joachim Deeken. Kinder bis 14 und Erwachsene, die nachweisen können, dass sie...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bestatter in Grünstadt: Das Bestattungshaus Fisch mit Filialen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Grünstadt - Bestattungshaus Fisch
Bestatter als vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Bestatter Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen, Weilerbach und der Hauptniederlassung in Grünstadt. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend, fachkundig in der Vorsorge zu beraten und die Möglichkeiten individuell zu bewerten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadts Carl-Zeiss-Straße ist...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Existenzgründungsseminare, Beratung bei Unternehmensgründung und wertvolle Tipps rund um die Selbstständigkeit für Gründerinnen und Gründer bietet das bic in Kaiserslautern für ganz Rheinland-Pfalz
3 Bilder

bic hilft in die Selbstständigkeit
Erfolgreiche Existenzgründung dank Beratung & Förderung

bic Kaiserslautern/Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet Existenzgründungsseminare, Beratung rund um die Selbstständigkeit, Workshops und Kurse zu den Themen Unternehmensgründung, Förderprogramme, Finanzierung, Businessplan, Gründung allgemein und vieles mehr an. Auch Unternehmen, die bereits seit längerer Zeit bestehen und sich nicht in der Existenzgründung befinden, können vom Expertenwissen und externer Hilfestellung in Form einer Beratung, bzw....

LokalesAnzeige
Coworking Spaces sind der perfekte Ort, um kreativ und produktiv zu arbeiten, aber um auch neue Kontakte zu knüpfen und über den Tellerrand zu blicken. Ideal geeignet dafür sind die Gemeinschaftsräume, wie hier im Coworkingspace in Neustadt an der Weinstraße.
6 Bilder

Eröffnungswoche in Wachenheim und Neustadt
Coworking ermöglicht neues Arbeitsgefühl

Coworking in Neustadt und Wachenheim an der Weinstraße. Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten Monaten rasant verändert. Viele Unternehmen, bei denen Präsenz im Büro, feste Arbeitsplätze in festgelegten Räumen zu festen Arbeitszeiten an der Tagesordnung waren, haben in Sachen Arbeitsplatz umgedacht: Homeoffice, mobiles Arbeiten an unterschiedlichen Orten, digitale Meetings und eine flexible Zeiteinteilung ermöglichen ganz neue Optionen. Wer arbeitet, ist nicht länger an einen bestimmten...

Sport

Anzeige

engelhorn sports Frauenlauf Mannheim
Frauenlauf am 10. September

+++ LIVE geht’s am 10. September auf die Laufstrecke +++ Der Sommer ist da, die warmen Temperaturen locken nach draußen und die sinkenden Inzidenzwerte machen Hoffnung auf Live-Events im Herbst. Laut der aktuellen Verordnungslage in Baden-Württemberg sind Außenveranstaltungen mit bis zu 750 Personen möglich. So soll auch der beliebte engelhorn sports Frauenlauf Mannheim am Freitag, 10. September endlich wieder mit einem Live-Konzept an den Start gehen. „Das Voranschreiten der Impfungen und die...

Virtuelles Grillfest

Aktuelle Unisport-Angebote
Fit am Grill − virtuelles Grillfest und vieles mehr

TUK/Unisport. Unter dem Titel „Fit am Grill“ findet am Samstag, 26. Juni, das virtuelle Grillfest des Unifit statt und verspricht einen gesunden, aktiven und entspannenden Abend am Grill. Die Teilnehmer erwartet eine bunte Mischung aus gemeinsamem Grillen, nützlichen Fitness- und Ernährungstipps, kurzen Sport- und Aktivierungseinheiten, einem Expertentalk rund um die gängigsten Ernährungs-Mythen beim Grillen und vielem mehr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden kann man sich auf der Seite...

StruxBio Sommerlauf in Gengenbach-Schwaibach
Roadrunners bringen Ortenauer Laufszene wieder in Schwung

Auf einer der vielleicht schnellsten Strecken der Region veranstalteten die Roadrunners Südbaden den StruxBio Sommerlauf. Über 100 Läufer waren dabei, darunter neben zahlreichen Freizeitläufern auch Läufer der nationalen Spitze. Lange haben die zahlreichen Läufer in der Region auf die Rückkehr der vielen Volksläufe, die über viele Jahr hinweg stattfanden, gewartet. Nach einigen Monaten, in denen es quasi keinerlei Startmöglichkeiten gab, kehrten die Volksläufe am Sonntag nun zurück. Der...

Die Saison wird vorsichtig geplant

Planungen für die Saison
Geplanter Saisonstart im SWFV 2021/2022

 Frankenthal. Der geplante Rundenbeginn im Frauenbereich des SWFV wurde auf das Wochenende 28./29. August 2021 festgelegt. Die Junioren möchten am Wochenende 04./05. September 2021 beginnen. Zuvor hatte sich der Verbandsspielausschuss des Südwestdeutschen Fußballverbandes bereits mit dem Rahmenterminplan der Saison 2021/2022 befasst. Geplant ist ein Rundenbeginn der Herren am Wochenende 14./15. August 2021. Davor sollen bereits wie im vergangenen Jahr Pokalspiele stattfinden. ps

3 Bilder

Wichtige Säule bricht weg
Aaron Schmitz muss Karriere wegen Hüftproblemen beenden

Aaron Schmitz wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Arvato College Wizards auf Körbejagd gehen. Der 1,93 Meter große Point Guard, der in Bad Bergzabern aufgewachsen ist, muss seine Karriere aus körperlichen Gründen beenden, hat immer wieder mit Hüftproblemen zu kämpfen. Spielmacher Schmitz spielte nach den Anfängen in Bergzabern in Speyer, bei der BG Karlsruhe und den Academics Heidelberg - und ist seit 2017 für die KIT-Basketballer aktiv. „Ich bedauere es natürlich sehr, dass Aaron...

Screenshot Video-Pressekonferenz vom 22.06.2021

Pressekonferenz zur Deutschen Meisterschaft
Lokalmatadoren rechnen mit guten Chancen

Bolanden. Am 22.06.2021 stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt beim Radfahrer-Verein Bolanden an: Die offizielle Pressekonferenz zur Deutschen Meisterschaft des Straßenradsport-Nachwuchses am 26. und 27.06.2021. Neben den Verantwortlichen der Presse, des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und des ORGA-Team‘s des RVB standen die Lokalmatadoren vom RSC Linden im Fokus der Fragen. Die räumliche Nähe zur Rennstrecke nutzten Trainer und Sportler in den letzten Wochen intensiv für die eine oder die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Online-Prospekte aus der Pfalz und Baden



Wirtschaft & Handel

Aktion Kulturgroschen in Hagenbach

Kulturgroschen zugunsten der Vereinswelt ausgeschüttet
Stadt Hagenbach verteilt 6.300 Euro

Hagenbach.  Die Stadt Hagenbach verteilt 6.300 Euro an neun örtliche Vereine. Auf Initiative und Organisation des Beigeordneten Tobias Zimmermann konnten seit letzten Sommer private und gewerbliche Spendengelder gesammelt, sowie durch unterschiedliche Marketingaktionen in der Adventszeit ein Spendentopf zugunsten der, durch die Corona-Pandemie, geschwächten Vereinswelt gefüllt werden. Der Kulturgroschen wurde nun durch den Stadtrat zu gleichen Teilen an die registrierten Vereine ausgeschüttet...

In der Digitalisierung liegt auch die Zukunft der ländlichen Gemeinden

Eisenberg und Göllheim sind Digitale Dörfer
Zukunft für Landgemeinden

Digitalisierung. Im Rahmen der Veranstaltung „Digitale Dörfer – Zukunftsmodelle für ländliche Räume“ des bundesweiten Digitaltags bezeichnete Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Innenministerium Nicole Steingaß die „Digitalen Dörfer“ als „großen Erfolg“. Das durch das Innenministerium geförderte gemeinsame Projekt des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering (IESE) und den Verbandsgemeinden Eisenberg, Göllheim und Betzdorf-Gebhardshain als Modellkommunen hat in den...

Ausbildung beim Kinderschutzbund

Ausbildung beim Kinderschutzbund

Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel. Der Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel bietet interessierten Menschen eine Kompaktausbildung zur/zum ehrenamtlichen Umgangsbegleiter*in an. Der Kurs beginnt im Herbst und wird in einer Kleingruppe durchgeführt. Während der Ausbildung bekommen die Teilnehmenden theoretisches Hintergrundwissen und praktische Fähigkeiten vermittelt. Sie sind nach der Ausbildung befähigt, Kinder und deren Eltern im begleiteten Umgang zu begleiten. ps Weitere Informationen:...

Im Landtagsausschuss für Landesentwicklung und Wohnen ist die FDP/DVP-Landtagsfraktion mit drei Mitgliedern vertreten. V.l. Friedrich Haag MdL, stellvertretender Ausschussvorsitzender Christian Jung MdL und AK-Leiter Prof. Dr. Erik Schweickert MdL.

Landtagsausschuss für Landesentwicklung und Wohnen
Christian Jung einstimmig zum stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt

Bretten/Stutensee/Stuttgart. Der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) wurde bei der konstituierenden Sitzung des neuen Landtagsausschusses für Landesentwicklung und Wohnen am Mittwoch (23.6.2021) einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums gewählt. „Mir ist besonders wichtig, dass insbesondere im Bereich des Wohnungsbaus die Entwicklung in Baden-Württemberg zügig vorangetrieben wird. Hier gibt es viel zutun, da seit vielen Jahren im Südwesten eine...

Mähdrescher und Traktoren sind in den nächsten Wochen wieder unterwegs

Erntetransporte auch sonntags
Vorsicht Traktor!

Rheinland-Pfalz. Bald beginnt in Rheinland-Pfalz die Erntezeit. Transporte für Getreide, Mais, Ölsaaten und Trauben sind während der beginnenden Erntezeit ab Juli auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt. Darauf weist das rheinland-pfälzische Ministerium für Landwirtschaft und Weinbau hin. Ministerin Daniela Schmitt bittet Ernte- und Autofahrer um gegenseitige Rücksichtnahme. Um Landwirten und Winzern die erforderliche Infrastruktur zu bieten und die Qualität unserer landwirtschaftlichen...

Ausgehen & Genießen

Kunst in Durlach
Exact Abstract - Drei Künstler und ihre Werke

In der Gegenstandslosigkeit der Abstraktion gelangen wir zum Kern, zur Essenz – zum Wesen – wovon? Der Empfindung, der Gefühle, des Lebens, der Welt. Abstrakte Kunst zeigt Welten, die wir normalerweise nicht sehen und beschreiben können. Welten, die hinter der Oberfläche verborgen sind, Welten, die im eigenen Innern oder im Inneren der gegenständlichen Welt schlummern. So zeigen drei Künstler*innen – Rike Eger, Lotta Leon und Philberto – einen Ausschnitt ihres Lebens in der künstlerischen...

Kunst in Durlach
Exact Abstract - Drei Künstler und ihre Werke

In der Gegenstandslosigkeit der Abstraktion gelangen wir zum Kern, zur Essenz – zum Wesen – wovon? Der Empfindung, der Gefühle, des Lebens, der Welt. Abstrakte Kunst zeigt Welten, die wir normalerweise nicht sehen und beschreiben können. Welten, die hinter der Oberfläche verborgen sind, Welten, die im eigenen Innern oder im Inneren der gegenständlichen Welt schlummern. So zeigen drei Künstler*innen – Rike Eger, Lotta Leon und Philberto – einen Ausschnitt ihres Lebens in der künstlerischen...

Kunst in Durlach
Exact Abstract - Drei Künstler und ihre Werke

In der Gegenstandslosigkeit der Abstraktion gelangen wir zum Kern, zur Essenz – zum Wesen – wovon? Der Empfindung, der Gefühle, des Lebens, der Welt. Abstrakte Kunst zeigt Welten, die wir normalerweise nicht sehen und beschreiben können. Welten, die hinter der Oberfläche verborgen sind, Welten, die im eigenen Innern oder im Inneren der gegenständlichen Welt schlummern. So zeigen drei Künstler*innen – Rike Eger, Lotta Leon und Philberto – einen Ausschnitt ihres Lebens in der künstlerischen...

2 Bilder

Kunst in Durlach
Exact Abstract - Drei Künstler und ihre Werke

In der Gegenstandslosigkeit der Abstraktion gelangen wir zum Kern, zur Essenz – zum Wesen – wovon? Der Empfindung, der Gefühle, des Lebens, der Welt. Abstrakte Kunst zeigt Welten, die wir normalerweise nicht sehen und beschreiben können. Welten, die hinter der Oberfläche verborgen sind, Welten, die im eigenen Innern oder im Inneren der gegenständlichen Welt schlummern. So zeigen drei Künstler*innen – Rike Eger, Lotta Leon und Philberto – einen Ausschnitt ihres Lebens in der künstlerischen...

Eine Ära endet: Die Musikfreunde Pirmasens verabschieden sich

Musikfreunde Pirmasens verabschieden sich aus dem Z1
Siebeneinhalb Jahre Emotionen

Pirmasens. Die „Musikfreunde Pirmasens“ als Veranstalter der Konzerte im Z1-Live-Musik-Club verabschieden sich. Nachdem bereits seit September 2020 bekannt war, dass die Immobilie, in der das Z1 beheimatet ist, den Besitzer wechselt, war für die Musikfreunde abzusehen, dass die Geschichte des ältesten Pirmasenser Musik-Clubs wohl bald fertig erzählt sein könnte. Seit vergangener Woche ist es nun endgültig, dass in den Räumlichkeiten des Z1 kein Platz für einen Musikclub sein wird. Siebeneinhalb...

Tauchen in die Biedermeier-Zeit ein: Jennifer Harris, Hedda Brockmeyer und Andrea Baur.  Foto: ps
3 Bilder

„Theater in der Kurve“ lockt mit hochkarätigem Theater und Kabarett
Theaterträume im Dreierpack

Von Markus Pacher Hambach. Mit drei Vorführungen startet das „Theater in der Kurve“ seine Veranstaltungsreihe im Rahmen der „Sommernacht Träume“ im Schäffer’schen Garten und seiner heimischen Spielstätte in der Weinstraße 279. „Kleine Freiheiten“ heißt das vom Theater „Stupid Lovers“ aus Karlsruhe am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, im Garten des Weingut Schäffer präsentierte preisgekrönte Improvisationstheater. Die Helden der „Stupid Lovers“ gehen furchtlos durch die Risse in der heilen Welt und...

Blaulicht

Symbolfoto

Feuerwehr Speyer
Für die leblose Person im Rhein kam jede Hilfe zu spät

Speyer. Die Feuerwehr Speyer war gerade dabei, im Bereich des Yachthafens die Ausbreitung eines Ölfilms zu verhindern, als während des noch laufenden Einsatzes eine im Rhein treibende Person gemeldet wurde. Sofort rückten das Mehrzweckboot der Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei ab. Obwohl dadurch binnen weniger Minuten ein lebloser Mensch im Rhein ausgemacht und an Land gebracht werden konnte, kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kriminalpolizei hat...

Bilder vom Unfall bei Kandel
2 Bilder

Unfall bei Kandel
Missglücktes Überholmanöver

Kandel. Am 23. Juni befuhren um 14:08 Uhr zwei Pkw-Fahrer und ein Motorradfahrer die L554 von der B9 kommend in Richtung Kandel. Vor dem Ortseingang wollte der erste in der Fahrzeugschlange nach links in einen Feldweg einbiegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer setzte jedoch in diesem Moment zum Überholen der Fahrzeugkolonne an. Der Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte er sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst versorgt.

Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
Alkohol, Regen und Rasen - keine gute Kombi

Schwegenheim. Ein 28-jähriger Autofahrer befuhr Mittwochnacht die B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf Höhe des Autohofs Schwegenheim kam er mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Dadurch wurde sein Fahrzeug stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass der Fahrer nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab knapp 0,5...

Mit dem Tretroller verfolgten die Diebe einen Paketzusteller

Verfolgungsjagd mit dem Tretroller
Diebe haben es auf Paketzusteller abgesehen

Kaiserslautern. Eine "Begegnung der dritten Art" hatte am Mittwoch ein Paketzusteller in der Kurt-Schumacher-Straße. Während er die Straße entlangfuhr, fiel ihm auf, dass ihm zwei Männer auf Tretroller folgten. Als er anhielt, sprang einer der Männer auf das Trittbrett und rüttelte an der verschlossenen Hecktür. Der Paketzusteller verjagte die Beiden. Leider nur kurzfristig: Ein paar Meter weiter wiederholte sich das Spiel. Als der Zusteller aus seinem Wagen ausstieg, waren die Beiden...

Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim und die Staatsanwaltschaft Frankenthal äußern sich zum tödlichen Unfall auf der A6

Nachtrag
Tödlicher Unfall mit Schwertransporter auf A6 bei Frankenthal

Laumersheim. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiautobahnstation Ruchheim. In der vergangenen Nacht ereignete sich auf der A6 in der Gemarkung Laumersheim ein schwerer Verkehrsunfall. Am Donnerstag, 24. Juni, um 00.57 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Mercedes die A6 vom Autobahnkreuz Frankenthal kommend in Richtung Kaiserslautern. Eine 20-Jährige befuhr mit ihrem VW den linken von drei Fahrstreifen der A6 in gleicher Fahrtrichtung. Die Frau...

Ratgeber

Die Zulassungsstelle hat wieder offen.

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Zulassungsstelle wieder offen

Frankenthal. Die Zulassungsstelle Frankenthal ist seit gestern (Mittwoch, 23. Juni) wieder geöffnet. Da die Abteilung aber noch nicht wieder voll besetzt ist, kann es allerdings in nächster Zeit weiterhin zu Terminverschiebungen kommen. Die betroffenen Bürger werden informiert. Wer einen Termin hat und nicht per E-Mail oder telefonisch kontaktiert wird, kann davon ausgehen, dass der Termin stattfindet. Es wird gebeten, von diesbezüglichen Nachfragen abzusehen. Es wird versucht, alle Anfang der...

Planspiel: Soll eine Umgehungsstraße gabaut werden und wo soll die Straße errichtet werden - in dem Planspiel der LpB schlüpfen die Jugendlichen in die Rolle von Kommunalpolitikern und -politikerinnen

Planspiel für Schüler
Wie Politik funktioniert

Kommunalpolitik. Eine Umgehungsstraße um die fiktive Stadt Storchbach wird diskutiert. Die einen sind dafür, andere dagegen, auch der Verlauf der Trasse ist umstritten. Jugendlichen schlüpfen bei dem Planspiel der baden-württembergischen Landeszentrale für politische Bildung in die Rollen kommunalpolitischer Akteurinnen und Akteure und erleben, wie Aushandlungsprozesse ablaufen und demokratische Entscheidungen zustande kommen. Ob als Bürgermeisterin oder Bürgermeister oder als Mitglied des...

Das aktuelle Programm der Volkshochschule FT

Volkshochschule Frankenthal
Neues Angebot: Smart Surfer

Ein neues Online-Angebot: Smart SurferDiese modular aufgebauten Webinare bieten der Generation 50 plus Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten des Internets. Zudem gibt es Tipps zu dessen sicherer und souveräner Nutzung. Das Bildungsangebot besteht aus sieben Lerneinheiten (Modulen), die von der Verbraucherberatung gemeinsam mit der Medienanstalt Rheinland-Pfalz und weiteren Kooperationspartnern erstellt wurden. Am Montag, 12. Juli, 14.30 bis 16.45 Uhr bietet die vhs Frankenthal Modul 7...

Corona

Digitale Fragerunde zu Long-Covid
Corona - genesen, aber nicht gesund

Corona. Die Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz laden für Mittwoch, 30. Juni,18 Uhr, zu einem Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde über den Krankheitsverlauf und die zielgerichtete Behandlung von Langzeitsymptomen der Covid-19-Erkrankung - dem so genannten Long Covid - ein. Referent ist Professor Dr. med. Stephan Eddicks, Chefarzt der Inneren Medizin/Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. Im Anschluss an den Vortrag informieren die Kontaktstellen über...

Angebot des Diakonischen Werkes Bruchsal für Familien
Wellcome - praktische Hilfe nach der Geburt

„Wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ heißt das Angebot, das bundesweit junge Familien während des ersten Lebensjahres ihres Babys unterstützt (www.wellcome-online.de). Ehrenamtliche kommen in die Familie und helfen für ein paar Monate ein- bis zweimal pro Woche ganz praktisch im Alltag, so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun würden. Sie begleiten z.B. zu Arztterminen, besuchen mit Geschwisterkindern den Spielplatz oder wachen über den Schlaf des Babys, während sich die...

#Mehr Platz für's Rad# entlang der B10
2 Bilder

Demo auf der B10
Statement des ADFC

Die Vielzahl an Leserbriefen zur Demo auf der B10 und die darin enthaltenen offensichtlichen Missverständnisse veranlassen den Kreisverband des ADFC LD-SÜW zu dem folgenden offiziellen Statement. Er nimmt Stellung zur Verkehrswende entlang der B10 und formuliert seine Zielsetzung: Die B10 ist gut, sie soll bleiben! Radwege und ÖPNV-Angebote sind unterentwickelt! Annweiler, 17.06.2021 Die B10 soll bleiben – wie sie ist. Keine 4 Spuren, denn „Wer Straßen säht, wird Verkehr ernten.“ Stattdessen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.