Nachrichten

Lokales

In diesem Jahr findet wieder eine Flurbegehung in der Gemeinde Rheinzabern statt. Links im Bild ist Gerhard Beil, Ortsbürgermeister.

Informationen zum Waldzustand
Gemeinde Rheinzabern lädt zur Flurbegehung

Rheinzabern.  Nach drei  Jahren Pause veranstaltet die Gemeinde Rheinzabern am Samstag, 6. April, um 13 Uhr  wieder eine Flurbegehung. Diesmal ist sie mit einem besonderen Anlass verbunden. In Begleitung der Forstamtsleiterin Astrid Berens und des Revierförsters Matthias Reis geht es zunächst in den Bauernwald, wo es authentische Berichte über den Waldzustand und die forstlichen Pflegemaßnahmen gibt. Jagdpächter Stefan Schmitz informiert über Rahmenbedingungen der Jagd. Mit einem Umtrunk wird...

Bald fließt der Beton zum Sohlenbau im Baufeld W 3 auf Höhe der Lammstraße direkt im Anschluss zum fertiggestellten Tunnelabschnitt zwischen Lamm- und Herrenstraße.
4 Bilder

Auch westlich vom Ettlinger Tor fließt jetzt der Beton
Blick in den Karlsruher Untergrund

Nun sind die Betonbauer auch westlich vom Ettlinger Tor angekommen: In diesen Tagen werden die ersten Abschnitte der Tunnelsohle im westlichen Teil des Baufelds W 3 zwischen Lammstraße und Ettlinger Tor betoniert. Damit ziehen die Arbeiten an dieser Stelle knapp hinter dem Baufeld O 2 unter, östlich und westlich vom Mendelssohnplatz her, in dem die ersten Abschnitte der Tunnelsohle – ebenfalls im westlichen Bereich, genauer: im Bereich des Mendelssohnplatzes bereits hergestellt sind. Der...

Startschuss beim Schützenverein Ramsen am 12. April
Ostereierschießen in der Pfalz ganz oben

Ramsen. Eines der beliebtesten Ziele in der Pfalz zum Ostereierschießen ist sicherlich die idyllisch gelegene Gemeinde Ramsen im Pfälzerwald. Bei diesem traditionellen Familien-Event können die kleinen und großen Gäste ihr Glück versuchen und ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen. Den Startschuss gibt der Schützenverein Ramsen am Freitag, 12. April, um 19 Uhr im Schützenhaus in Ramsen. Am Samstag, 13. April, geht es ab 14 bis 19 Uhr weiter und am Sonntag, 14. April, schon ab 11 bis 19 Uhr....

Dankbar und voller Vorfreude nahmen die Vertreterinnen und Vertreter der Kindergärten ihre Vorlese- und Erzählboxen in Empfang.

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten spendet 27 Vorlese- und Erzählboxen
Zusammen lesen, zusammen leben

Bruchsal. Über ihre Vorlese- und Erzählboxen freuen sich 27 Kindergärten und Grundschulen der Region. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten hatte anlässlich ihres Fördermottos „Literarische Förderung in der Region“ im Dezember 2018 einen Aufruf zur Bewerbung um eine Vorlese- und Erzählbox gestartet. Insgesamt 27 Kindergärten haben sich um solch eine Vorlese- und Erzählbox beworben. Im Rahmen einer feierlichen Übergabe durften die Vertreterinnen und Vertreter der Kindergärten ihre...

Zum Spaziergang durch den Ungsteiner Ortskern luden die hiesigen Sozialdemokraten ein und vermittelten durch fachkundige Erläuterungen von Dieter Raudszus (2. von rechts) hautnahe Einblicke in die architektonische Gestaltung und Sanierung des Winzerdorfs. Foto: privat

SPD-Exkursion durch die Denkmalzone Ungsteins
Spaziergang mit eindrucksvollen Einblicken

Bad Dürkheim - Ungstein. Der Spaziergang durch Ungstein von Andreas Gehrig, dem Kandidaten der SPD für den Ortsvorsteher, zusammen mit Ina Stepp, Michaela Sieber, Sascha Wagner und einer Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger wurde zur Exkursion durch die Denkmalzone des schutzwürdigen Ortskerns. Dieter Raudszus gab sachkundig an zahlreichen Gebäuden Informationen zu deren Besonderheiten wie etwa Hochkeller, Mansardendach oder Tordurchfahrt, separate Personentore und Bogenschlusssteine....

Das Gymnasium am Rittersberg werden im kommenden Schuljahr 109 Schülerinnen und Schüler besuchen Foto: Walter

Beigeordneter Färber: „Integrierte Gesamtschulen sind gefragt!“
1.025 Grundschüler wechseln in eine weiterführende Schule

Kaiserslautern. Die Vorbereitungen in den Schulen laufen auf Hochtouren. Es gilt, für das Schuljahr 2019/2020 die 1025 Schüleranmeldungen für eine weiterführende Schule zu koordinieren und die entsprechenden Klassen in den Schulen zu planen. Im Gesamtvergleich zum Vorjahr sind dies 52 Schülerinnen und Schüler weniger. Allerdings besuchen in diesem Schuljahr auch insgesamt 55 Jugendliche weniger die 4. Klassen im Stadtgebiet. „Man kann also von konstant gebliebenen Aufnahmezahlen bei den...

Sport

Tischtennis
TTC 95 Odenheim verpasst letzte Chance auf Klassenerhalt

Oberliga BaWü TTV Ettlingen – TTC 95 Odenheim 9:7 Letzte Chance auf Klassenerhalt verpasst! Beim letzten Auswärtsspiel der Saison waren die Vorzeichen klar: Nur durch einen Sieg beim Tabellennachbarn hätte man noch realistische Chancen auf den ersehnten Relegationsplatz. Dass ein solcher Sieg gegen Ettlingen durchaus möglich gewesen wäre, war schon im Hinspiel zu sehen, als man in Odenheim fast alle Spiele knapp im Entscheidungssatz verlor. Ähnlich unglücklich verlief die Partie dieses Mal,...

Kursstart ab 01. April
Frühlingsprogramm der TSG 1861 Kaiserslautern e. V.

Ab dem 01. April starten unsere Kurse. Das Frühlingsprogramm bietet ein Rundum-Paket an Präventions- Fitness- und Entspannungskursen, sowie Rehabilitationssport, dessen Einstieg jederzeit mit einer Verordnung möglich ist. Anmeldungen sind ab jetzt möglich. Schnell sein lohnt sich, denn in einigen Kursen sind nur noch wenige Plätze frei. Für alle Interessierten findet heute eine Infoveranstaltung zum Anfänger-Lauftraining statt. Beginn: 18:00 Uhr im Nebenraum der TSG-Gaststätte,...

Spannende Spiele prägten die Saison-Eröffnung der Ungsteiner Boule-Spieler. Foto: privat
2 Bilder

Saison-Eröffnung bei den Ungsteiner Boule-Spielern
Die Jagd auf's Schweinchen kann beginnen

Bad Dürkheim - Ungstein. Mit Beginn des Frühlings und bei angenehmen Temperaturen eröffnete die Boule Abteilung des TV Ungstein e.V. 1906 offiziell ihre Spielsaison 2019. Obwohl zwar auch über die Wintermonate das Boulespiel sonntags je nach Wetterlage gepflegt wird, will man jedoch an der Tradition „Saison Eröffnung“ festhalten. Maria Heppes, die von ihrem Gatten Hans Heppes die Abteilungsleitung übernommen hat, legte in ihrer Ansprache zu Beginn der Veranstaltung den Fokus darauf, dass...

Giulia Goerigk qualifiziert sich für die Junioreneuropameisterschaft

Großer Erfolg für SSC-Schwimmerin
Giulia Goerigk qualifiziert sich für Junioren-Europameisterschaft

Karlsruhe/Essen. Bei den „Swim & Fun Days“ in Essen standen am Wochenende Topschwimmer wie Marco Koch, Reva Foos und Annika Bruhn auf den Starblöcken. Seit einigen Jahren stellt der hochkarätig besetzte Wettkampf auch für die SGR Karlsruhe (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) die Auftaktveranstaltung im Wettkampfprogramm zur Vorbereitung auf die nationalen Meisterschaften dar. So galt es für Laetitia Bouc, Luisa Gadzalli, Diana Gerhardt, Marie Horschitz, Vera Kurbel, Luise Lengert,...

7 Bilder

1.FC Bruchsal
Schmeichelhafter Heimerfolg gegen das Liga-Schlusslicht

Schmeichelhafter Heimerfolg gegen das Liga-Schlusslicht Nach dem Auswärtserfolg von letzter Woche sollte gegen die SGK heute nachgelegt werden, um sich Selbstvertrauen für die nächsten Spiele zu holen, am Ende des Tages stand jedoch nur ein mageres 2:1 gegen den Tabellenletzten. Von Beginn an sahen die Zuschauer bei bestem Fussballwetter ein zerfahrenes Spiel ohne klare Linie. Carsten Walther „Die Punkte, die wir uns vorgenommen haben, die haben wir heute nicht umgesetzt.“ Dennoch ergaben...

Hasslocher Handballdamen verlieren in Dudenhofen

HSG Dudenhofen/Schifferstadt - TSG Hassloch 28:26 Am Sonntag Nachmittag waren wir zu Gast bei der HSG Dudenhofen/Schifferstadt. Da sich die HSG mitten im Abstiegskampf befindet und jeden Punkt benötigt, war ein sehr kampfbetontes Spiel vorprogrammiert. Schon vor dem Spiel war klar, heute gewinnt die Mannschaft, die das Spiel mehr gewinnen will. Und so kam es auch - von der ersten Sekunde an wurde um jeden Ball gekämpft und keine der beiden Mannschaften schenkten sich etwas. Die erste...

Wirtschaft & Handel

Blick auf die belebte Kaiserstraße foto: Archiv/ONUK

Fußgänger-Herbstzählung im Ausschuss vorgestellt
Die Karlsruher Innenstadt lebt weiter auf

Karlsruhe. Mit dem Rückzug der Baustellenflächen der Kombilösung kehren die Fußgänger wieder in die Karlsruher Innenstadt zurück, so die Auswertung der im Oktober 2018 durchgeführten Fußgängerzählungen. Samstag im Blick An einem Oktober-Samstag wurden in der City 333.742 Fußgänger registriert und damit 44.000 mehr als im Vorjahr, was einer Steigerung um 15 Prozent entspricht, so die Auswertung. Damit war es die dritte Zählung in Folge, in der eine steigende Gesamtfrequentierung ermittelt...

Brettener Jubilare mit diamantenem Meisterbrief mit Ex-Oberbürgermeister Paul Metzger (rechts) und Kreishandwerksmeister Frank Zöller (links).
3 Bilder

Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe ehrt: 28 goldene und 24 diamantene Meisterbriefe
„Bambi für das Lebenswerk“

Karlsruhe. Willy Schaßberger strahlt. Der 90-Jährige Malermeister freut sich über den diamantenen Meisterbrief, den ihm Kreishandwerksmeister Frank Zöller und Handwerkskammerpräsident Joachim Wohlfeil überreichen. Der rüstige Kürnbacher mit dem vollen weißen Haar ist nach wie vor in seinem Beruf tätig. „Nicht mehr jeden Tag acht Stunden, mal nur vier oder sechs Stunden, manchmal auch gar nicht“, lacht er verschmitzt. Sein Schwiegersohn, der ihn zur Feier begleitet hat, ergänzt: „Willy ist...

Deutsche Rentenversicherung informiert
Freiwillige Beiträge zahlen

Rentenversicherung. Freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung für 2018 können noch bis zum 1. April 2019 gezahlt werden. Die Höhe des freiwilligen Beitrags kann jeder selbst wählen, und zwar zwischen dem Mindestbeitrag von monatlich 83,70 Euro und dem Höchstbeitrag von monatlich 1 209 Euro. Interessant sein kann dies - wegen des weiter niedrigen Beitragssatzes in der gesetzlichen Rentenversicherung - vor allem für Selbstständige, Hausfrauen und Personen, die nicht...

Blick auf Karlsruhe

Wachstumstrend aufgrund einzelner Betriebsschließungen unterbrochen
Tourismusbilanz 2018 Karlsruhe: weniger Besucher

Karlsruhe. Der seit 2010 anhaltende positive Wachstumstrend auf dem Karlsruher Tourismusmarkt hat sich 2018 erstmals nicht weiter fortgesetzt. Nach Angaben des Amts für Stadtentwicklung der Stadt Karlsruhe sank die Zahl der Gästeankünfte gegenüber dem Vorjahr um -10.900 beziehungsweise –1,6 % auf 658.668. Auch das Übernachtungsergebnis in Karlsruhe verringerte sich gegenüber 2017 um –28.700 beziehungsweise –2,5 % auf 1.139.836 Übernachtungen. "Diesen Rückgang bei den Gästebuchungen muss man...

Großes Interesse bei den Schülern an der „craft-Roadshow“ mit Olli Gimber.  Foto: mj

Neues Konzept wirbt bei Jugendlichen für Ausbildung im Handwerk
1. „craft.Roadshow“ mit „Witz vom Olli“

Karlsruhe. Handwerk verbindet bekanntermaßen Tradition mit Modernität und verwirft auch schon mal Althergebrachtes zugunsten internetaffiner Interessen potenzieller Schulabgänger. So in diesem Fall: Die traditionelle und in die Jahre gekommene Berufsorientierung im großen Stil in riesigen Werkstätten für Tausende Schüler ersetzt neuerdings eine kleine, von Kreishandwerksmeister Frank Zöller und Kreishandwerkerschaft-Geschäftsführer Andreas Reifsteck, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der...

Ausgehen & Genießen

Von Appenthal zur Wolfsschluchthütte
Wanderung für Senioren

Neustadt. Am Mittwoch, 27. März veranstaltet der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Neustadt die 5. Planwanderung – Senioren. Der Treffpunkt ist um 9.35 Uhr am Hauptbahnhof; die Abfahrt ist um 9.48 Uhr mit dem Linienbus nach Appenthal. Die Wanderung folgt der Route Harzofen, Schwabenbach, Wolfsschluchthütte (Mittagsrast von 12 bis 13.30 Uhr), Wolfsschluchthütte, Breitenstein (entlang Breitenbach). Die Wegstrecke beträgt etwa neun Kilometer, im ersten Teil ist der Wegverlauf ansteigend...

Kolpingskapelle Herxheim
"Greatest Show" in der Festhalle

Am Sonntag, den 7. April 2019 lädt die Kolpingskapelle Herxheim zu ihrer „Greatest Show“ in die Festhalle ein. Die Besucher erwartet eine musikalische Reise mit der "Raumfähre Apollo"  zu den südamerikanischen Rhythmen Santanas, über den brasilianischen Karneval bis hin zur ganz großen Musicalbühne Hollywoods. Die über 40 Musikerinnen und Musiker um Dirigent Thomas Althön freuen sich, Sie um 18 Uhr bei ihrem Jahreskonzert in der Festhalle Herxheim begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist...

Ein schönes Konzert erwartet die Besucher.

Filmmusik und mehr in einem Konzert vereint
Frühjahrskonzert der Blaskapelle Mutterstadt

Mutterstadt. Am Sonntag, 31. März 2019, findet im Palatinum in Mutterstadt das Frühjahrskonzert der Blaskapelle Mutterstadt statt. Um 18 Uhr beginnt das Konzert. Es erwartet die Besucher wieder ein großer Querschnitt aller Musikrichtungen. Es gibt Klangstücke und bekannte Melodien. Die Oldies aus dem Film „Guardians of the Galaxy“ werden vielen bekannt sein. Aber es geht auch in 80 Tagen um die Welt. Auch Filmmelodien von Morricone und den klassischen Marsch „Die Regimentskinder“ sind zu...

In Landau steigt das große City Beach-Festival.

Der Startschuss für den regionalen Vorverkauf ist gefallen
Erstes Landauer City Beach-Festival

Landau. Es sind noch rund 100 Tage, dann feiert die Stadt Landau auf dem VR Bank Südpfalz City Beach das größte Beach-Festival in Rheinland-Pfalz. Dafür können Musik-Fans schon ihre Tickets für die angesagten Beach-Events auch an den regionalen Vorverkaufsstellen kaufen. „Um den Besuchern etwas Neues zu bieten, haben wir die verschiedenen Ticket-Kategorien Standard, Premium und VIP eingeführt“, erklärt Timo Gerach, Geschäftsführer der Eventschmiede Gerach und Festival- Veranstalter.  Das...

Zum dritten Mal lädt Maxdance ein zum „Bal Folk“, einem geselligen Tanzfest an dem Tanzbegeisterte auch ohne Vorkenntnisse schnell mittanzen können.

Maxdance lädt ein zum „Bal Folk“ am 30. März in der TSG-Halle
Geselliges Tanzfest für Tanzbegeisterte

Neustadt. Siebzig, achtzig Menschen, die sich meist nicht kennen, tanzen lachend einige Takte miteinander, tauschen auf raffinierte Art den Partner, der gleich darauf erneut weiter zieht. So passiert das buchstäblich am laufenden Band während der fröhlichen Mixer mit „eingebautem“ Partnerwechsel. Zum dritten Mal lädt Maxdance ein zum Bal Folk, einem geselligen Tanzfest an dem Tanzbegeisterte auch ohne Vorkenntnisse schnell mittanzen können. Los geht es um 20 Uhr am Samstag, 30. März in der...

Blaulicht

Zeugen und Hinweise von der Polizei erbeten
Illegaler Welpenverkauf in Germersheim gestoppt

Germersheim. Am Donnerstag, 21. März,  wurde die Polizeiinspektion Germersheim in den Abendstunden darüber in Kenntnis gesetzt, dass im Bereich Germersheim der Verkauf eines Welpen stattfinden solle. Dieser sei illegal nach Deutschland eingeführt worden. Durch Kräfte der Polizeiinspektion Germersheim konnte der Verkäufer angetroffen werden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der erst sieben Wochen alte Welpe in Kroatien vom Muttertier getrennt und nach Deutschland verbracht.  In Absprache mit...

Unfallflucht in Bellheim
81-Jährige lässt Radfahrerin auf dem Boden liegen

Bellheim.  Eine 19-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Samstagabend, 23. März, gegen 18:30 Uhr den Gehweg neben der Hauptstraße in Bellheim von Knittelsheim kommend in Richtung Ortsmitte Bellheim. Kurz nach der Ortseinfahrt wollte die Fahrradfahrerin nach Angaben der Polizei auf die gegenüberliegende Straßenseite wechseln. Als die Fahrradfahrerin die Ein- und Ausfahrt des dortigen Einkaufsmarktes passierte, kam eine 81-jährige Dame vom Parkplatz des Einkaufmarktes herausgefahren. Aufgrund des...

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Brand in der Küche

West. Am Sonntag,  24. März 2019, um 9.51 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in ein Mehrfamilienhaus in die Hermann-Hofmann-Straße, Stadtteil West, gerufen. In der Küche im 3. OG brannte eine Küchenzeile. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Bewohnerin in der Wohnung. Die Frau konnte die Wohnung eigenständig verlassen, erlitt jedoch eine Rauchgasintoxikation und wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Weitere Bewohner des Hauses waren vor...

Beamte der Polizeiinspektion Lauterecken mussten einen Rehbock befreien, der sich in einem Weidezaun verheddert hatte.

Tier in Weidezaun verfangen
Polizei befreit Rehbock

Jettenbach. Eine Spaziergängerin entdeckte am Donnerstagnachmittag bei Jettenbach ein Reh, das sich in einem Weidezaun verfangen hatte. Die von der Spaziergängerin verständigten Polizeibeamten stellten fest, dass es sich um einen Rehbock handelte, der sich völlig panisch immer weiter in dem Weidezaun verfing und sich selbst zu erdrosseln drohte. Die Beamten entschieden, das Tier zu ergreifen und aus dem Zaun zu schneiden. Nach einem rund 30 minütigem Befreiungskampf gelang es schließlich den...

Gestohlene Kennzeichen und Betäubungsmittel entdeckten die Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Grünstadt.

Gestohlene Kennzeichen und Drogen gefunden
Bei Verkehrskontrolle in Grünstadt

Grünstadt. Am Donnerstag wurde gegen 14 Uhr  in der Kirchheimer Straße durch Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt ein auffälliger BMW kontrolliert. Während der Kontrolle konnten unter einer Fußmatte gestohlene amtliche Kennzeichen gefunden werden. Bei der Durchsuchung des Fahrers wurde, so die Polizei in ihrem Bericht weiter, in einem Schlüsselmäppchen Betäubungsmittel aufgefunden. Im Rahmen von Folgeermittlungen wurden weitere gestohlene Kennzeichen aufgefunden und sichergestellt. Die...

Geldforderungen am Telefon sollten stets gründlich hinterfragt werden. Auf alle Fälle gilt: Panik vermeiden und kühlen Kopf bewahren.

Die Polizei rät: Anrufe besonnen bewerten
Keine Angst machen lassen!

Lauterecken. "Sie habe an einem kostenpflichtigen Gewinnspiel teilgenommen und müsse nun bezahlen. Ansonsten kommen Leute vorbei und treiben das Geld ein!" Das hatte, so die Polizeiinspektion Lauterecken, eine Frau am Mittwochnachmittag am Telefon vorgehalten bekommen. Die 30-Jährige aus einer Glantalgemeinde ließ sich jedoch nicht erschrecken und behielt den Überblick. Sie begann die Sache zu hinterfragen und ließ erkennen, dass man sie nicht so einfach "über den Tisch ziehen kann". Die...

Ratgeber

Durch regelmäßige Früherkennungsmaßnahmen und Selbstuntersuchungen kann Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt und die Heilungschance deutlich gesteigert werden.

Kurse zur Brustselbstuntersuchung
Die Mamma-Care-Methode

Bruchsal. Durch regelmäßige Früherkennungsmaßnahmen und Selbstuntersuchungen kann der Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt und die Heilungschance deutlich gesteigert werden. Die Mamma-Care-Methode ist als Untersuchungsanleitung entwickelt worden, weil viele Frauen die Selbstuntersuchung der Brust mit der Begründung ablehnen, das gesunde von dem erkrankten Gewebe nicht unterscheiden zu können, oder weil sie generell Angst davor haben, einen Knoten zu ertasten. Da aber jede Frau ihren...

Einen Infoabend für werdende Eltern veranstaltet die Frauenklinik Bruchsal.

Infoabend für werdende Eltern
Geburtsräume besichtigen

Bruchsal. Am Dienstag, 2. April, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die...

In Ludwigshafen-Oggersheim gibt es ein Angebot für Trauernde
Trauercafé

Oggersheim. Am Freitag, 29. März 2019, 15.30 bis 17.30 Uhr findet das offene Oggersheimer Trauercafé statt. Trauernde, die sich austauschen möchten oder Informationen suchen, sind angesprochen. Treffpunkt ist das Café mit Herz im Comeniuszentrum, Comeniusstr. 10, Nähe Endstelle/Wendeschliefe Oggersheim, Straßenbahnlinie 4. Leitung und Moderation: Pfarrerin Reinhild Burgdörfer, (Systemische Seelsorge-Ausbildung) 0621 678999 oder Reinhild-Burgdoerfer@evkirchepfalz.de. ps

Schön, entspannt und fit:
Die neuen Kursangebote der Kreisvolkshochschule

Bad Dürkheim: Niemand ist perfekt – keiner weiß alles und lernt sein ganzes Leben lang. Aus diesem Grunde wartet die Bad Dürkheimer Kreisvolkshochschule (KVHS) auch ständig mit Kursen auf, die in zahlreichen praktischen Belangen den nötigen Durchblick vermitteln. Der Schwerpunkt der neuen aktuellen Veranstaltungen der KVHS kann dieses Mal unter dem Motto „Schön, entspannt und fit“ beschrieben werden. Die Themen der Kurse ab 1. April im Einzelnen: Das individuelle Make up Wie mit ein...

Kommunalwahl 2019
„Wenn Politik auf Kirche trifft“

Friesenheim. Es ist mal wieder soweit. In diesem Jahr finden in Rheinland-Pfalz wieder die turnusgemäßen Kommunalwahlen statt, das heißt, die Wähler in Ludwigshafen haben die wichtige Aufgabe, die Vertreter für den Stadtrat, den jeweiligen Ortsbeirat und Ortsvorsteher zu wählen. Regelmäßig fällt dieser Wahltag für die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz mit der Wahl des Europäischen Parlamentes zusammen. Aus diesem Grund lädt der Männerstammtisch St.Gallus – St.Josef zum mittlerweile schon zur...

Meine Frankreichreise - Straßburg

Wer in das Elsass reist, kommt praktisch an Straßburg nicht vorbei. Diese Stadt sprüht nur so von kulturellen Sehenswürdigkeiten und Ereignissen. Hier reiht sich ein Museum an das andere und zu entdecken gibt es viel. Zu Fuß lässt es sich wunderbar die einzelnen Viertel von Straßburg zu durchstreifen, die alle eine andere Charakteristik zur Schau stellen. Das Rohan Schloss Eines der schönsten französischen Bauwerke ist das Rohan Schloss in Straßburg. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und...