Nachrichten

  • Anzeige
    Wochenblatt goes digital: Passendes Personal und lokale Jobangebote einfach online finden
    Neues Stellenportal gestartet

    Personalsuche/Arbeitsmarkt. Seit 3. April ist das digitale Stellenportal auf wochenblatt-reporter.de online. Jede Stellenanzeige wird digital für einen Zeitraum von 30 Tagen auf das Portal verlängert und ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: https://jobs.wochenblatt-reporter.de. Das WOCHENBLATT bietet somit ab sofort auch digital eine lokal relevante Jobbörse. So findet zusammen, was...

  • Frühjahrsprogramm des Chors "CantoDelMondo"
    Ensemble mit Mut zu Kontrasten

    Bad Dürkheim - Wachenheim. Der gemischte Chor CantoDelMondo aus Wachenheim präsentiert unter der Leitung von Alexander Wendt in seinem neuen Frühjahrsprogramm ABSCHIED UND URSPRUNG eine ungewöhnliche Werkauswahl: Das REQUIEM von John Rutter, dessen einzelne Sätze mit frühbarocken Madrigalen von Monteverdi, Hassler und anderen alten Meistern kontrastieren. Nicht nur musikalisch begegnen sich...

  • Schülerbeförderung im Kreis Germersheim
    Kandel: Busverbindungen ändern sich

    Kandel. Die acht Bushaltestellen in der Schulbusstraße am Schulzentrum in Kandel werden ab dem 6. Mai 2019 wegen grundlegender Umbau- und Renovierungsarbeiten an der Integrierten Gesamtschule nicht mehr angefahren und auf die „Neue Busstraße“ zwischen der Integrierten Gesamtschule und der Bienwaldhalle in Kandel verlegt. Hiervon sind insbesondere die Linien 547 - Fahrt 220, 212, 222,...

  • Landfrauen aus Fischbach laden ein
    Studienfahrt in den Schwarzwald

    Fischbach. Die Landfrauen aus Fischbach bieten am Donnerstag, 23. Mai, eine Studienfahrt in den Schwarzwald an. Abfahrt ist um 6.45 Uhr an der SVG-Tankstelle in Kaiserslautern, um 7 Uhr am Rathaus in Hochspeyer und um 7.05 Uhr in Fischbach. Ausflugsziele sind der Schnapsbrunnen in Sasbachwalden, die Schwarzwaldhochstraße, die Schinkenräucherei Pfau in Herzogsweiler (angeboten wird...

  • Schwerstarbeit beim Hochschleppen auf den Rehberg
    Neue Sitzbänke

    Annweiler. Auf dem Rehberg südlich von Annweiler steht ein 1862 erbauter Aussichtsturm. Von hier aus bietet sich ein einmalig eindrucksvoller Rundblick über den Pfälzerwald, das Queichtal und die Rheinebene. Er ist ein allseits sehr beliebtes Wanderziel und bietet sich für eine längere Rast oder Picknick an. Das Forstamt Annweiler hatte dort früher einmal eine Sitzbank errichtet. „Die war über...

Lokales

Rauchschwalben haben ihre eigene Wohnungsbauvorstellung
29 Bilder

BriMel unterwegs
Rauchschwalben in Iggelheim gesichtet

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 11. April besuchte ich die Iggelheimer Familie Gaab, die mir berichtete, dass in ihrem Stall Rauchschwalben nisten würden. Es gibt zwei Nester unter dem Stalldach, die jedoch nicht immer besetzt sind. Bis jetzt wohnt nur ein Paar im Nest. Derzeit haben es die Schwalben noch schwer Insektennahrung zu finden, da es noch ein wenig zu kalt ist. Seit 2006 nisten die die Schwalben regelmäßig hier, um dreimal im Jahr zu brüten und ihre Jungen aufzuziehen. Im Stall...

Mit sichtlicher Begeisterung war der Nachwuchs der Musikschule Grünstadt-Leiningerland am Werk.
2 Bilder

300 begeisterte Zuschauer
Grünstadter Musikschul-Nachwuchs zeigt „Alice im Wunderland“

Grünstadt. Mitte April bedankten sich rund 300 Zuschauer mit einem tosenden Applaus bei den Kindern der Musikalischen Früherziehung der Musikschule Leiningerland für die zauberhafte Aufführung von „Alice im Wunderland“. Inspiriert von dem Werk „Piano tales for Alice“ von der Komponistin Niki Iles konstruierten die beiden Elementarpädagoginnen Nadja Schmidt und Monika Macziol eine fantasievolle, musikalische Aufführung von und für Kinder im Vorschulalter. Die Handlung auf der Bühne: Überrascht...

Newkammer 2017.

Präsentation der neuen Weinkollektion in Ortsvinothek „Weinkammer“
NEWkammer-Wein-Festival

Maikammer. Auch in diesem Jahr präsentiert die Ortsvinothek „Weinkammer“ ihre neue Wein- und Sektkollektion der 24 Weinbaubetriebe, die in der Vinothek vertreten sind. Eine tolle Gelegenheit sich einen Überblick über die Maikammerer Spitzengewächse zu verschaffen. Dieses Mal findet die Veranstaltung direkt in der Vinothek sowie bei schönem Wetter auch im Hof statt. Mit dem Erwerb einer 10er Probenkarte (im Vorverkauf bei der Vinothek erhältlich) kann man 10 verschiedene Weine...

Blick auf einen Teil der Durlacher Geschichte foto: Archiv/GM

Geplantes Bauvorhaben wird nicht umgesetzt / Stadt kauft das Gebäude
„Torwächterhaus“-Geschichte geht weiter

Durlach. Das häufig als „Torwächterhaus“ bezeichnete Gebäude in der Durlacher Ochsentorstraße 32 soll durch einen Neubau erhalten und erweitert sowie künftig für gemeinnützige und stadthistorische Zwecke genutzt werden. Dazu hat der Gemeinderat vergangene Woche einstimmig beschlossen, das Anwesen für 399.000 Euro zu kaufen. Voraussetzung ist, dass die Spenden aus der Bürgerschaft in aktueller Höhe von 118.000 Euro gesichert sind. Mit dem Beschluss wurde die Verwaltung gleichzeitig...

Die evangelische Kirchengemeinde Großkarlbach beteiligt sich am Kultursommer des Landes Rheinland Pfalz, unter anderem mit einer Ausstellung und mehreren Vorträgen.

Kirchengemeinde Großkarlbach macht mit beim Kultursommer
Thema Heimat

Großkarlbach. Die evangelische Kirchengemeinde Großkarlbach beteiligt sich am Kultursommer des Landes Rheinland Pfalz mit eigenen Schwerpunkten. Das Programm beginnt am Sonntag, 5.Mai, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Protestantischen Kirche bei dem Pfarrer Dr. Martin Schuck vom Verlagshaus Speyer über Heimat und Kirche spricht. Nach dem Gottesdienst eröffnet die Kirchengemeinde die Ausstellung „Heimat – Kirche – Pfalz“ und zeigt dabei Plakate, die über einen Zeitraum von mehreren Jahren...

Eine fröhliche Truppe bei der Rast in Oberöwisheim
5 Bilder

Viele Teilnehmer unterwegs beim zweiten Kraichtaler Weinwandertag
Wandern und Wein, eine beliebte Kombination

Kraichtal (art) War am Vormittag der Himmel noch grau und weinte er auch ein paar Tränen, so lachte ab Mittag die Sonne und die Winzer sowie die Wanderer lachten mit - herrschten doch ideale Bedingungen für den zweiten Weinwandertag in Kraichtal. Bürgermeisterstellvertreter Alfred Richter dankte den Veranstaltern für ihr Engagement und schickte gegen 11 Uhr die ersten Wanderer im romantischen Hof von Traugott Becker in Unteröwisheim auf den Weg."Ich hoffe auf eine dritte Auflage im kommenden...

Sport

Der neue Fanblock
24 Bilder

Karlsruher SC sichert den zweiten Tabellenplatz / Bildergalerie
KSC mit dem Heimsieg über Meppen wieder in der Spur

KSC. Sicher, es war nicht alles Gold, was beim KSC gegen Meppen glänzte, aber die Blau-Weißen haben mit dem 3 zu 1-Sieg einen Schritt Richtung Aufstieg gemacht, denn ein Teil der Konkurrenz ließ Federn. Der Karlsruher SC hat sich mit dem Erfolg Platz 2 gefestigt, drei Punkte Vorsprung (und die bessere Torbilanz) momentan auf Halle. Von wegen, der KSC startete schwungvoll vor der neuen "N"-Tribüne, die bestens bei den Fans ankam (mehr dazu kommende Woche im "Wochenblatt"): Der KSC kassierte...

Am 1. Mai mit dem Odenwaldklub Bruchsal ins Schwäbische

Diese Wanderung führt uns ins Gebiet des Strombergs. Von der Haltestelle Maulbronn-West geht es auf Wegen "zum schwätzen", "zum jammern" und "zum freuen" mal nach links und mal nach rechts, in stetigem Auf und Ab an Streuobstwiesen und Weinbergen vorbei über den Schreckstein nach Illingen. An der Hütte "neue Weinberge", die auf halbem Weg liegt,machen wir unser bekanntes OWK Picknick. Streckenlänge: ca. 19 Kilometer, alles in allem ca.400 hm. Stöcke sind wie immer hilfreich Treffpunkt...

Auf dem Bild stehend von links nach rechts:  Lara Zapf, Alena Saktan, Marlin von Schaubert, Charlotte Paul, Anabelle Picot, Norman Schmalz  -    sitzend von links nach rechts: Chirin Abdi, Frances Greco, Lea Klöffer, Fabienne Pahle, Michelle Schmalz -   liegend von links nach rechts: Sophia Heid, Paula Schlawatzki    Es fehlt: Anais Schöffel.

Handballabteilung des TV Wörth
Weibliche D-Jugend ist wieder Pfalzmeister

Wörth. Mit 27:3- Punkten steht sie zum Saisonschluss an erster Stelle der Pfalzliga, punktgleich mit der TS Rodalben.Bei sechs teilnehmenden Mannschaften wurde eine Dreifach-Runde gespielt. Dabei mussten die Wörther Mädels zweimal in Rodalben antreten. Ging das erste Spiel noch mit 16:23 verloren, gab es in der zweiten Begegnung ein 25:25, nachdem die Partie in Wörth mit einem 27:18-Sieg geendet hatte. Alle anderen Spiele gewann die Truppe von Trainer Norman Schmalz sehr deutlich.Sie...

Das Siegerpaar beim Hundeturnier.

Verein der Hundefreunde Hagenbach Organisator
Deutsche Meisterschaft des Deutschen Malinois

Hagenbach. 23 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren zur bundesweiten Qualifikationsprüfung für die Deutsche Meisterschaft des DMCs, des Deutschen Malinois - ein belgischer Schäferhund - Clubs in die Südpfalz auf die Anlage des Vereins der Hundefreunde Hagenbach (VDH) gekommen. Am letzten Wochenende legten hier die Hundesportler die Prüfungen mit ihren Hunden in den drei Abteilungen „Fährtenarbeit“ „Unterordnung“ und „Schutzdienst“ ab.„Klasse organisiert, tolle Aufnahme, wir haben uns sehr...

Für Maximilian Pfeiffer vom SV Langensteinbach ist das selbstFAIRständlich
Fair Play? Klar doch: Wieder ein Spieler ausgezeichnet

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband ehrte Maximilian Pfeiffer vom SV Langensteinbach als „Fair ist mehr-Monatssieger“ Januar 2019. Beim Hallenturnier des SV Langensteinbach Anfang Januar zeigte sich Maximilian Pfeiffer vom gastgebenden Verein als wahrer Sportsmann. Im Finale gegen den Germania Neureut erzielte Maxi zehn Sekunden vor Schluss den vermeintlichen 5:4-Siegtrefffer. Bei der Ballannahme zuvor war ihm der Ball an den Arm gesprungen. Maximilian gab gegenüber dem Schiedsrichter zu,...

13 Bilder

Wichtige Informationen des TTS an seine Mitglieder
Wasserschaden in der Reichswaldsporthalle - Turn-Team Sickingen stark betroffen

Liebe TTS-Mitglieder, unsere primäre Trainingsstätte ist leider Opfer eines umfangreichen Wasserschadens geworden (https://ramstein-miesenbach.news/wasserschaden-in-der-reichswald-sporthalle). Wie ihr evtl. in den vergangenen Trainingseinheiten mitbekommen habt, wirkten dankenswerter Weise zahlreiche Helfer dem Schadensausmaß durch schnelles Ausräumen und Trocknungsversuche entgegen. Dennoch sind viele unserer Geräte betroffen (Neuanschaffungswert dieser im hohen fünfstelligen Bereich) und...

Wirtschaft & Handel

Shoppen, Flanieren und Genießen: Am Sonntag ist verkaufsoffener Sonntag in Germersheim.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Spezi am 28. April in Germersheim
Frühling im Handel

Germersheim. Lust auf Frühling. Die Farben leuchten weithin und vertreiben das Grau der Wintertage endgültig aus den Gedanken und Straßen. Auch in Germersheim wird es bunter. Das Sortiment in den Bekleidungs- und Schuhgeschäften im Fachmarktzentrum und dem Industriegebiet hat schon lange gewechselt, überall befindet sich die aktuelle Ware in den Regalen. Der Germersheimer Einzelhandel ist auf Frühling eingestellt. Und um die Farbigkeit der kommenden Jahreszeit noch zu unterstreichen, haben...

Finanzamt Ludwigshafen informiert:
Abgabefristen für Steuererklärung

Finanzamt. Um Fragen rund um die Steuererklärung, die Fristen und die neue Regelung bei verspäteter Abgabe zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 2. Mai 2019, unter 0261 20179279 von 8 bis 17 Uhr mit fachkundigen Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten zur Verfügung. Im letzten Jahr wurde in Rheinland-Pfalz die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen des Jahres 2017 bereits vom 31. Mai auf den 31. Juli verlängert. Für Steuererklärungen ab dem Jahr...

 foto: Baden airpark

Positive Prognose für den Flughafen karlsruhe/Baden-Baden (FKB)
Regionalflughafen bleibt in der Region verankert

Entwicklung. Der „Baden-Airpark“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2018 waren es 1.257585 Passagiere (1.113.952 im Vorjahr) am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) – bei 38.503 Flugbewegungen. Dazu konnte auch die Zahl der Firmen im Umfeld erneut gesteigert werden, wie „Baden-Airpark“-Geschäftsführer Manfred Jung vergangene Woche erläuterte: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in der Luftverkehrsbranche, weist der FKB eine stabile Entwicklung in allen Verkehrsbereichen und...

KIT im Karlsruher Rathaus
„Neue Technologien für die Materialien von morgen“

Das KIT-Zentrum Materialien präsentiert im Karlsruher Rathaus seine aktuellen Forschungsbereiche. Wir leben in einer digitalisierten Welt. Dennoch sind es gerade die Herausforderungen der digitalisierten Wirtschaft des 21. Jahrhunderts, die eine ständige Entwicklung neuer Materialien bedingen. Das KIT-Zentrum Materialien integriert KIT-Forschungsgruppen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie den Lebenswissenschaften, um die Entwicklung neuer Materialien voranzutreiben und aktuelle...

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert
Kostenpflichtige Abfälle

Esthal. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat das Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert. Seit 1. April verfügt der Wertstoffhof über eine mobile Kasse. Dadurch haben sich die Annahmekriterien verändert und es können mehr Wertstoffe und Restmüll angenommen werden. „Das Angebot ist einer Erweiterung“, betont AWB-Leiter Klaus Pabst. „Bisher konnten kostenpflichtige Abfälle in Esthal nicht angenommen werden und wir mussten die Kunden an andere Wertstoffhöfe...

Ausgehen & Genießen

Das Trio 3 D gastiert in der Villa Wieser in Herxheim.

Trio 3D zu Gast in der Villa Wieser
Eine Melange aus Klassik, Klezmer und Ragtime

Herxheim. Drei Brüder, drei Löwen, drei Musiker! Das Trio mit den dreidimensionalen Noten: Adax, der Rocker. Matthias, der Jazzer. Franz-Jürgen, der Klassiker. Soweit die Klischees. Gemeinsam auf der Bühne explodieren sie wie ein Vulkan der Inspiration und bieten Crossover bester Ausprägung – egal, ob der Tannenbaum dran glauben muss, der Säbeltanz gesäbelt oder der wilde Klezmer am Freitag, 3. Mai, ab 20 Uhr beim Konzert in der Villa Wieser in Herxheim durch das Publikum gejagt wird! Adax...

„Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir läuft  am Sonntag, 19. Mai, als  „Disney Junior Mitmach-Kino" in der Filmwelt.
4 Bilder

Oper, Glamour und etwas für die Kleinen
Die Filmwelt Grünstadt startet fulminant in den Mai

Neues im Kino. Alles neu macht der Mai - und auch im Kino tut sich viel: Für die Opernfreunde zeigt die Filmwelt Grünstadt am Dienstag, 7. Mai, wieder eine Aufzeichnung aus dem Royal Opera House in London mit Gioseppe Verdis Oper „La Forza Del Destino“ („Die Macht des Schicksals“). Jonas Kaufmann und Anna Netrebko sind die Hauptdarsteller in Verdis epischer Oper, deren gewaltige Musik erstklassige Sänger verlangt und sämtliche theatralischen Register ziehen muss, um die Geschichte eines...

Kunst trifft Orgel: Zeitkritische Gemälde und ausgewählte Lieder.  Foto: ps

Kunst trifft Orgel – Frieden und Versöhnung
Zeichen und Wunder

Gimmeldingen. Am Samstag, 27. April, um 18 Uhr wird in der Gimmeldinger Laurentiuskirche ein besonderes Konzert geboten, bei dem Angelika Schmalbach zeitkritische Gemälde vorstellt und ausgewählte Lieder aus Barock, Klassik und Romantik vorträgt. Organist Thomas Kaiser interpretiert zugunsten der Orgelrestaurierung zeitgenössische Orgelmusik u. a. aus Deutschland und Frankreich. Der Eintritt ist frei Kunst und Musik thematisieren aktuelle Themen um Frieden und Versöhnung, um Umwelt und...

Der Musikverein Nußbach lädt zu Blasmusik für den 1. Mai ein.

Mit Blasmusik gut gelaunt in den Wonnemonat starten
Musikverein Nußbach lädt zum Maikonzert

Nußbach. Zu seinem traditionellen Maikonzert lädt der Musikverein Nußbach für Mittwoch, 1. Mai, ein. Auf dem Dorfplatz in Nußbach ist ab 11 Uhr Frühschoppen mit Blasmusik angesagt. Ab 12 Uhr gibt’s dann ein deftiges Mittagessen zur Stärkung. Wieder steht ein komplettes, Mittagsgericht auf dem Speiseplan. Wie immer sind aber auch Bratwürste, Käsewürste und Frikadellen im Angebot. Ab 14 Uhr steht Kaffee und Kuchen für alle Gäste bereit. Der Musikverein Nußbach freut sich auf viele gut gelaunte...

Wandern und Genießen: Bei der Kulinarischen Weinwanderung rund um Wolfstein am Samstag und Sonntag, 27. und 28. April.

Kulinarische Weinwanderung am 27. und 28. April in Wolfstein
Grandiose Ausblicke - phantastische Aromen

Wolfstein. Ein Ausflug in die frühlingshafte Natur mit phantastischen Ausblicken auf das Massiv des Königsbergs und ins Lautertal – alles kombiniert mit kulinarischen Höhenpunkten - , ist am Wochenende 27. und 28. April, in und um Wolfstein möglich: Nach den Besucherrekorden in den vergangenen Jahren wird die Kulinarische Weinwanderung auch in diesem Jahr wieder am Samstag und am Sonntag stattfinden. Der rund sechs Kilometer lange Panorama-Rundwanderweg um Wolfstein lädt zum Wandern und...

Kostenfreie Bücher gibt es am Sonntag in der Ludwigstraße.

Freunde der Stadtbibliothek Germersheim
Bücher-Verschenkaktion in der Stadtmitte

Germersheim. „Alle Jahre wieder ...“, heißt es auch bei den Freunden der Stadtbibliothek Germersheim, wenn es um die große Bücher-Verschenkaktion gibt. Bei schönem Wetter gibt es in der Ludwigstraße 10 von 13 bis 18 Uhr während dem verkaufsoffenen Sonntag gegen Spenden Bücher. Mit der Aktion unterstützen die Freunde der Stadtbibliothek die Einrichtung, die sich mit dem Geld neue Medien anschaffen kann. Die Aktion findet aber nicht bei Regen statt. jlz

Blaulicht

Wer hat den Abtransport beobachtet?
Reifen im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Schwegenheim. Unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von Freitag, 19. April, auf Samstag, 20. April, Zugang zu einem Reifenlager in der Nähe des Tankhofes Schwegenheim. Es wurden Reifen im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Der Abtransport dürfte mittels eines größeren Fahrzeugs erfolgt sein.Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274/958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Der aufgerissene LKW.

Mindestens 30.000 Euro Sachschaden
Rülzheim - LKW verursacht Unfall auf der B9 durch seine Ruhezeit

Rülzheim. Da ein LKW-Fahrer seine vorgeschriebene Ruhezeit auf dem Seitenstreifen der B9 in Höhe der Anschlussstelle Rülzheim-Süd verbrachte, kam es gestern Nachmittag, 20. April,  zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Der parkende LKW wurde durch einen weiteren LKW-Fahrer zu spät bemerkt, so dass es, trotz eines Ausweichversuchs, zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurde der Auflieger des fahrenden LKW über die gesamte Länge aufgerissen. Die Trümmerteile verteilten sich über die...

Jugendliche aus dem Landkreis Germersheim festgenommen
Neuburg: Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Neuburg am Rhein. Am Samstagabend, 20. April, gegen 22 Uhr verschafften sich mehrere Täter unberechtigt Zutritt in ein am Altrhein gelegenes Restaurant in Neuburg. Im Innenraum der Gaststätte versuchten die Täter ohne Erfolg einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Durch die vor Ort eingetroffenen Einsatzkräfte konnten drei Täter, die mit Fahrrad und Roller die Flucht ergriffen, zunächst mit dem Streifenwagen und anschließend zu Fuß verfolgt werden. Hierbei konnten zwei der drei Flüchtigen durch...

Nur ein Schlüssel wurde geklaut
Maximiliansau: Einbruch ins Gemeindehaus

Maximiiansau. In der Nacht von Freitag, 19. April, auf Karsamstag, 20. April,  brachen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Kirchengemeindehaus in der Tullastraße in Maximiliansau ein. In dem Gebäude wurde lediglich ein an der Tür steckender Schlüssel entwendet. In der benachbarten Tullahalle und Tullaschule wurde im gleichen Zeitraum jeweils eine Scheibe beschädigt bzw. eingeschlagen. ps

Ratgeber

Das schnelle Rezept
Käse~Spätzle Delux

Ein Päckchen gute Spätzle aus der Kühlung.Ab damit in eine hohe Pfanne ein Esslöffel Öl dazu geben.Eine Tasse Wasser und auf mittlerer Stufe erwärmen. So ca.5 Minuten. Dann kommt der Käse ins Spiel.250 gr.Allgäuer Bergkäse gerieben.Langsam drüber geben unterrühren.Auf kleine Stufe stellen.Dann ist das Gericht fast fertig.Wer es etwas saftiger mag macht noch einen Schuss Sahne dran.Ich liebe es mit Röstzwiebeln drüber. Dazu ein Spiegelei oder zwei.Frischer Pfeffer aus der Mühle gibt den...

Ein Jahr DSGVO
Impulsvortrag zum Thema Datenschutz

Bruchsal. Da der erste Termin zum Impulsvortrag mit dem Thema "Datenschutz in Vereinen und Non-Profit Organisationen" stark nachgefragt wurde, bietet die Stadt Bruchsal nun einen zweiten Termin am Donnerstagabend, 9. Mai, an.  Information und Anmeldung auf der Homepage des Engagementbüros Bruchsal und unter  07251 79347 oder engagiert@bruchsal.de

Die Deutschen haben immer weniger Sex - eine Tatsache, über die man ungern redet. Aber dieses Buch deckt sämtliche Tabus auf:

NO SEX - Flaute im Bett: keine Lust mehr auf Sex kann man lernen. Von dem Autor K.T.N. Lenn'ssi, veröffentlicht im Jahre 2017 und verlegt durch indayi edition.Es beschäftigt sich mit der Frage, warum viele Paare heutzutage immer weniger Sex haben. Warum die Lust (auf den Partner) gerade hier in den Europa immer mehr "abstirbt". Je länger ein Paar zusammen ist, desto weniger Sex gibt es. Bei vielen Paaren beginnt die Sexualität schon nach wenigen Wochen abzunehmen und nach ca. 10 Jahren...

„Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“
Gesundheitsgespräche

Bad Bergzabern. Der Kneipp-Verein Bad Bergzabern und die Tourist-Information Bad Bergzaberner Land bieten Ihnen in diesem Jahr die bisher getrennt durchgeführten Gesundheitsgespräche gemeinsam an. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 29. April, mit dem Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Bedeutung und Notwendigkeit“ statt. Referent ist der Notar Dr. Bastian Endrulat. „Was bedeuten die Begriffe im Einzelnen und welche Regelungen kann und möchte ich für mich selbst...

Um Schmerzen in Knie und Hüfte geht's bei einem Vortrag am Grünstadter Kreiskrankenhaus am Montag, 6. Mai.

Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?
Gesundheitsvortrag am Kreiskrankenhaus Grünstadt

Grünstadt. Wegen des großen Interesses an der Informationsveranstaltung im Februar  wiederholen Martin Gassauer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und  Oberarzt der Abteilung Chirurgie und Leiter desEndoprothetikzentrums im Kreiskrankenhaus Grünstadt sowie Dr.  Andreas Bernhardt, Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, ihren Vortrag „Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?“ am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr im...

Gibt es bald keine Handwerker mehr?
Der Nachwuchs fehlt /Gute Handwerker sind eine Rarität

Gute Ausbildung hat nicht jeder und Nachwuchs fehlt im Handwerk.Warum ist es so unattraktiv geworden Handwerker zu werden.Ansehen fehlt denen die den Beruf von der Pinke auf gelernt haben.Dabei zeigt sich oft wer sein Handwerk versteht, sehr schnell in der Praxis.Die die alle Leistungen anbieten rühren in allen Spaten rum .Deshalb fragen sie nach wenn sie einen Handwerker brauchen.Hat er das gelernt was er anbietet mit Brief und Sigel . Meister Betriebe bilden auch aus denn sie können ihr Fach...