Nachrichten

  • Lesungen und mehr bei den Bibliothekstagen in Limburgerhof
    „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“

    Limburgerhof. Gemeinsam mit dem Freundeskreis und dessen finanzieller Unterstützung lädt die Gemeindebücherei in Limburgerhof zu einigen Veranstaltungen im Rahmen der Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz. Neben Lesungen verschiedener Autoren wird es in dieser Zeit auch Rätsel für Kinder mit tollen Preisen geben. Start der Veranstaltung ist die Krimi-Lesung von Elisabeth Herrmann. Sie wird aus dem...

  • Cross Spektakel in Monsheim von der LLG Wonnegau
    Wonnegauer Cross Duathlon

    Monsheim. Am Sonntag, 28. Oktober, geht es wieder ins Gelände, wenn der „zehnte Wonnegauer Cross-Duathlon“ von der LLG Wonnegau organisiert, gestartet wird. Mit freundlicher Unterstützung der Verbandsgemeinde und der Monsheimer Feuerwehr, findet der Wettkampf wie bereits in den letzten Jahren, rund um das Feuerwehrgelände an der Alzeyer Straße (B271) statt. Der zuschauerfreundliche Parcours –...

  • Kunst- und Kulturtage Haßloch
    Eine neues Forum für die Kunst

    Haßloch. "Ein Jahr Vorbereitung hat sich gelohnt, der Arbeitskreis Kunst kann stolz über das Geleistete sein", lobte der 1. Beigeordnete Tobias Meyer zur Eröffnung der erstmals in Haßloch durchgeführten Kunst- und Kulturtage. Zahlreiche Kunstinteressierte fanden den Weg ins Kulturviereck, wo 17 Künstlerinnen und Künstler aus fast allen Bereichen von Freitag bis Sonntag ihre aktuellsten Werke...

  • Blick über Landstuhl

    aus meinem Archiv- Bilder mit Blick von Burg und Bismarckturm

  • Gottesdienst mit „The Fortress Boys“
    Tradition in Freisbach wird fortgeführt

    Freisbach. Am kommenden Samstag, 27. Oktober, findet um 18 Uhr in der Kirche in Freisbach ein musikalischer Gottesdienst mit „The Fortress Boys“ statt. Der Musikmarkt ist voll mit guter Musik, guten Singles, guten CDs, guten Alben und guten Musikern. Was für den Musikkonsumenten einen geradezu traumhaften Zustand bedeutet, hat für Musiker und Bands aber eine ganz andere Relevanz: Der Musikmarkt...

Lokales

KinderCollege-News 2018/2019 der DHBW Karlsruhe
Von Raumschiffen bis Gehirnplastizität

Das neue Vorlesungsprogramm des KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe ist fertig. Nach den Herbstferien beginnt das Wintersemester. Immer mittwochs von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr treffen sich wissbegierige, an allem interessierte Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren, um Vorlesungen zu hören und sich in Workshops auszuprobieren. Viele spannende Themen stehen wieder auf dem Programm. Gedanken, wie wir die Welt von morgen besser machen können, wechseln sich...

Lutherkirche Frankenthal
Workshop Achtsamkeit

Frankenthal. Die Lutherkirche Frankenthal lädt zu einem Workshop „Achtsamkeit“ am Samstag, 10. November 2018, 8 bis 17 Uhr, in das Gemeindehaus der Lutherkriche, Bohnstraße 16, ein. In unserem geschäftigen Alltag sind die Gedanken oft für längere Zeit nur noch mit dem Erledigen und Abarbeiten von zahllosen Aufgaben beschäftigt. Selbst wenn man mal Pause hat, sind wir oft nur mit der Vergangenheit und der Zukunft beschäftigt. Der Augenblick wird oft vergessen. Achtsamkeit ist eine Qualität des...

Das neue Einkaufszentrum soll in fünf Wochen fertig sein.
2 Bilder

Komplex Einkaufszentrum in Germersheim fast vermietet
Garnison Arkaden Germersheim: Das sind die Mieter

Germersheim.  Germersheim. Viel wurde schon über das neue Einkaufszentrum „Garnison Arkaden“ geschrieben. Viel wurde über die Mieter gerätselt. Einige waren schon bekannt, einige sorgen für eine Überraschung. Der Paradeplatz wird am 28. November feierlich eröffnet. Das Einkaufszentrum wird dann ab 29. November um 7 Uhr für die Bevölkerung öffnen.  Die Mieter im ehemaligen LazaretIns ehemalige Lazaretgebäude ziehen nach Informationen des Wochenblatts drei gastronomische Betriebe ein. Einer...

"Wertvollen Lebensraum erhalten"
Neuner und Zehner im Naturschutz-Einsatz

Das Naturschutzgebiet „Beim Roten Kreuz“, nordöstlich von Zeutern gelegen, umfasst insgesamt 36 Hektar und beherbergt auf seinen Halbtrockenrasen und Magerwiesen zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten. Unter anderem findet man dort Orchideen- und Enzianarten, die Küchenschelle und ein großes Vorkommen von Waldanemonen. In den Lößwänden der Rennweghohle sind viele Wildbienenarten beheimatet. Um diesen wertwollen Lebensraum zu erhalten, werden die terrassierten Wiesenflächen nur einmal...

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck wird die beliebtesten Projekte persönlich besuchen.  Foto: Stadt Ludwigshafen

Mit eigenen Projekten zur Verbesserung der Stadt beitragen
Bürgerschaftliches Engagement stärken: #HolDieOberbürgermeisterin

Stadtverwaltung. Für Ludwigshafen ist es etwas ganz Neues: Auf einem eigenen Portal können die Bürger Projekte und Initiativen, die die Entwicklung und Verbesserung ihres konkreten Umfelds fördern, eintragen und so für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Und der Clou daran: Wenn das Projekt auch in der Bevölkerung Anklang findet, wird Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck persönlich sich das Projekt ansehen. Mit #HolDieOberbürgermeisterin verbindet die Stadt Ludwigshafen nun moderne Medien, die...

Aufruf zur Teilnahme am Festumzug anlässlich 1250 Jahre Helmsheim
Historisch interessierte Menschen gesucht

Bruchsal. 2019 feiert der Bruchsaler Stadtteil Helmsheim sein 1250-jähriges Bestehen und veranstaltet anlässlich dieses besonderen Jubiläums von Samstag, 20. bis Montag, 22. Juli, ein großes Festwochenende. Teil des Jubiläums soll ein Festumzug zur Eröffnung der Festtage am Samstag, 20. Juli, gegen 17 Uhr sein, der die Geschichte der Gemeinde, ihrer Einrichtungen und Vereine widerspiegeln soll. Gestalter und Teilnehmer gesuchtThemen sollen unter anderem Landwirtschaft und Gewerbe...

Sport

Um 22 Uhr legen die Basketballer in der Sporthalle des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums los.

Erstes Mitternachtsbasketballturnier am Samstag
Passgeber, Ballhandler und Wurfspeziallisten aufgepasst

Speyer. Letzte Woche startete die Mitternachtssport Saison mit dem Mitternachtsfußball. Diesen Freitag, 26. Oktober, kommen auch die Basketballfreunde in den Genuss. Beim Mitternachtsbasketball sind gute Passgeber, Ballhandler und Wurfspeziallisten gefragt. In lockerer Atmosphäre können sie ihre Fertigkeiten zeigen und sich mit anderen messen. Um 22 Uhr legen die Basketballer in der Sporthalle des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums los. In den Pausen finden verschiedene Wurfcontests statt....

Kancho Joko Ninomiya, der Großmeister des Enshin Karate, in Karlsruhe
2 Bilder

Hoher Besuch im Enshin Dojo Karlsruhe
Karate-Großmeister zu Gast in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit 19 Jahren war er bereits der sechste von 120 Kämpfern bei der Vollkontaktkarate-WM in Japan, 1978 gewann er das Turnier dann. Zehn Jahre später begründete er einen eigenen Karate-Stil, der mit der einzigartigen Sabaki-Technik das bis dahin geradlinige Karate revolutionierte: Die Rede ist von Kancho Joko Ninomiya, der Großmeister des Enshin Karate. Unter Vollkontakt-Karateka ist er eine Legende. In Japan gibt es Comics von ihm, die TV-Stationen nennen ihn den „Prinz des...

Am 14. November
Delegiertenversammlung des SSC Karlsruhe

Karlsruhe. Der SSC Karlsruhe lädt am Mittwoch, 14. November,  um 19.30 Uhr zur turnunsgemäßen Delegiertenversammlung in den SSC-Saal, Am Sportpark 5 in Karlsruhe. Tagesordnung1. Begrüßung 2. Genehmigung des letzten Protokolls veröffentlicht im Info 2/2018, Seiten 8-17 3. SSC-Ballsporthalle Sachstand und die damit verbundene Sportflächenentwicklung 4. Die SSC-Sportkurse Vorstellung des Konzepts und der Angebote 5. Erledigung gestellter Anträge 6. Verschiedenes Natürlich sind auch...

3 Bilder

Kosten, Verträge, Parkplatz oder Bauzeit: Mitglieder wollen Antworten
Stadionbau: Zustimmung beim KSC nötig

KSC. Ob Bauzeit, Wälle, Nachwuchsteam oder Finanzen: Der KSC befindet sich im Umbruch. Präsident Ingo Wellenreuther berichtete (ab 18.38 Uhr) vor über 600 Mitgliedern (von insgesamt 7.470 (Stand 1.7.18) in der Karlsruher Badnerlandhalle zunächst über die aktuelle Situation des Vereins rund um den anstehenden Neubau des Stadion. "Wir haben Vollgas gegeben, dass das voran geht." In der Saison 22/23 wolle man im neuen Stadion spielen!  Morgen befindet der Karlsruher Gemeinderat (Tagesordnung...

Herren 1 siegreich trotz dezimiertem Kader
3 Bilder

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Die Landesliga-Teams marschieren

Die Herren 1 und Damen 1 haben am Wochenende in ähnlicher Art und Weise Siege geholt und dabei souverän agiert. Einmal durchgewechselt und trotzdem gewonnen Wenn die halbe Mannschaft durchgewechselt werden muss, dann birgt das durchaus Gefahren. Für Germersheims Landesliga-Volleyballer war dies beim 3:1-Sieg (25:17, 25:14, 23:25, 25:12) bei der TG Konz aber kein Grund für einen Leistungseinbruch. Ganz im Gegenteil. Trainer Gerald Kessing musste auf seinen Stammzuspieler David Schmidt...

So sehen Sieger aus: Die Herren vom KSV Kuhardt.

Kegler in Aschaffenburg
KSV Kuhardt mit Mannschaftsrekord und Auswärtssieg

Kuhardt.  Am Samstag, 20.Oktober musste der KSV Kuhardt bei den bislang sehr starken Aschaffenburgern der Bahn Frei Damm antreten. Zuletzt waren die grünen Kunststoffbahnen in Aschaffenburg nicht das beste Geläuf für die Südpfälzer gewesen. Demnach wollten sich die Männer in Schwarz Gelb möglichst gut präsentieren und keine große Niederlage einstecken. Doch entgegen aller Befürchtungen zeigten sich die Rheinberger Jungs in Aschaffenburg dieses Mal von der Sahneseite. Von Beginn an spielten die...

Wirtschaft & Handel

Die Filiale im Ludwigsring schließt am 28. November. Das bestätigt Lidl-Deutschland auf Anfrage des Wochenblatts.

Filiale im Ludwigring schließt
Lidl Germersheim schließt am 28. November

Germersheim. Schon länger ist bekannt, dass Lidl seinen Standort im Ludwigsring Germersheim schließen will, um im neuen Einkaufszentrum eine neue Filiale zu eröffnen. Auf Anfrage des Wochenblatts teilt Melanie Pöter von der Pressestelle Lidl Deutschland mit, dass Lidl im Ludwigsring am 28. November zum letzten Mal geöffnet hat. Am Donnerstag, 29. November, öffnet die neue Filiale im Einkaufszentrum (mit Öffnung des Zentrums). Wie bereits bekannt ist, soll das jetzige Gebäude im Ludwigsring...

Als Prüfungsaufgabe musste Daniel Reich innerhalb von sieben Stunden nach einem genauen Plan den Ratzeburger Dom als Sichtmauerwerk mit bereits zugeschnitten Steinen darstellen.

Daniel Reich reist zu den Deutschen Meisterschaften
Mit der Maurerkelle auf Siegeskurs

Untergrombach. Die Baufirma Bernhard Janzer & Söhne ist stolz auf ihren jüngsten Mitarbeiter: Gerade hat Maurergeselle Daniel Reich in Sigmaringen den Landeswettbewerb im Maurerhandwerk gewonnen. Der 19-jährige Daniel Reich wurde in Neulingen geboren und hat gerade seine dreijährige Ausbildung zum Maurer abgeschlossen - als Jahrgangsbester im Bereich der Handwerkskammer Karlsruhe. Es folgte der Landesentscheid in Sigmaringen, den Daniel Reich ebenfalls für sich entscheiden konnte. Als...

Einladung zum Business Treffen des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler,Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses Netzwerk ist keine Geschäftsidee oder Akquise von...

Viele Infos gibt’s auf der „offerta“

Infos, Einkaufen & Erlebnis in den Karlsruher Messehallen - für die ganze Familie
„offerta“ in Karlsruhe: 27. Oktober bis 4. November

Karlsruhe. Die Messe Karlsruhe wird wieder zu einem Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und vielen Events. An neun Tagen – 27. Oktober bis 4. November – präsentiert die „offerta“ über 830 Aussteller in den Messehallen. Dabei steht die Vielfalt des Angebots im Blickpunkt, ob Ausflugsziele, Freizeitaktivitäten oder Fahrradmodelle („Freizeit & Mobilität“, Halle 1), das Zuhause renovieren („Bauen & Informieren, Halle 2), Gesundheit, Mode und Wohnen („Leben & Wohnen“, Halle 3),...

Einen Scheck in Höhe von knapp einer Million Euro überreichte Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Krauth für den Digital Hub Region Bruchsal. V.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Aufsichtsratsvorsitzender, TechnologieRegion Bruchsal GmbH 
Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer, TechnologieRegion Bruchsal GmbH 
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Aufsichtsratsvorsitzende, Digital Hub Region Bruchsal e. V. Dr. Nicole Hoffmeister-Krauth, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg 
Stefan Huber, Erster Vorstand, Digital Hub Region Bruchsal e. V. 
Andre Tiede, Hub-Manager, Digital Hub Region Bruchsal e. V.

Eines von zehn Digitalisierungszentren im Land startet in Bruchsal
Eine Million Euro für Digital Hub

Bruchsal. Mit einem Zuschuss des Landes in Höhe von rund einer Million Euro ist das Projekt „Digital Hub Region Bruchsal“ als eines von zehn Digitalisierungszentren in Baden-Württemberg gestartet. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut übergab den Förderbescheid am heutigen Donnerstag  in Karlsruhe. Im Sinne von „Open Innovation“ entsteht mit dem Digital Hub in Bruchsal eine Anlaufstelle, um die Kooperation von etablierten Unternehmen mit Start-ups und weiteren Akteuren zu...

Ausgehen & Genießen

4 Bilder

Sonntagspaziergang
Wissembourg, romantisch mittelalterlich

Das kleine französische Städtchen Wissembourg ist ein wunderschönes, typisch elsässisches Städtchen im Département Bas-Rhin, das für einen gemütlichen Sonntagspaziergang geradezu prädestiniert ist. Besucher aus der Umgebung, aber auch aus der Ferne zieht es immer wieder mal in das idyllische Örtchen. Die Anfänge der Stadt gehen bis in die Mitte des 7. Jhd zurück, als Benediktinermönche eine Abtei, St Peter und Paul, auf einer Insel der Lauter gründeten. Die gotische Pfarrkirche St Peter und...

Vorverkauf für Kindermusical in Freckenfeld

Steinfeld.  Am 18. November wird in Steinfeld ein Fantasy-Musical von Christian Gundlach nach dem Roman von Wolfgang und Heike Hohlbein aufgeführt.  Die Aufführung ist um 16 Uhr in der Wiesentalhalle Steinfeld. Und darum geht es: „Nur du, Kim, kannst deine Schwester retten“, sagt der Zauberer Themistokles. Ihre Seele wird im Land Märchenmond gefangen gehalten. Kim macht sich auf, um ihre Schwester Rebekka zurückzuholen. Doch der böse Zauberer Boraas will ganz Märchenmond unter seine...

Im Advent öffnen sich auch in Hördt wieder Fenster zur gemeinsamen Einstimmung auf das Fest.

Aktion Adventsfenster trifft sich
Einstimmung auf die Adventszeit in Hördt

Hördt. In Hördt findet am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Schnitzelwerk ein Treffen für alle statt, die am „Lebendigen Adventskalender“ Interesse haben. An diesem Abend wird die Spendendose von der Aktion im letzten Jahr gemeinsam geöffnet. Gemeinsam wird dann auch überlegt, wer die Spende erhalten soll. Jeder der kommt, darf auch entsprechende Vorschläge mitbringen. Im Vordergrund steht auch bei der diesjährigen Aktion das Zusammenkommen der Menschen und die Einstimmung auf die Adventszeit....

Mundart-Lesung in Östringen - Eintritt frei
Menschä – Schbrooch – Gschichdä

Östringen. Die Stadtbücherei Östringen lädt im Rahmen des Stadtjubiläums am Samstag,  27. Oktober,  um 19.30 Uhr zu einer Mundart-Lesung  und gleichzeitiger Buchpremiere mit dem Östringer Mundartautor Hermann Dischinger ein. Was wäre das Östringer Stadtjubiläum „uhne unser Schbrooch“, die uns von Hermann Dischinger in allen Nuancen präsentiert wird.  Zum festlichen Ereignis hat er die Bilder von Östringer Künstlern (aus der Aktion: Östringen gesehen durch die Augen von Künstlern)  in einem...

In der Landauer Zooschule
Didgeridoospielworkshop

Landau. Am Samstag,  24. November, findet ein Didgeridoospielworkshop für Anfänger oder Fortgeschrittene in der Zooschule in Landau von 13.30 Uhr bis 17 Uhr statt. Bei diesem Kurs erfahren die Teilnehmer die positive Wirkung des Didgeridoospiels für Körper, Geist und Seele. Durch das sonore Brummen, das man durch das Spielen erzeugt, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.Die verschiedenen Techniken, die in dem Kurs praktiziert werden, trainieren und stärken die gesamte...

Konzert mit Rabea Michler und Bernd Camin
Eine musikalische Reise um die Welt

Die Blockflötistin Rabea Michler konzertiert mit dem Pianisten Bernd Camin am 3. November 2018 um 18.00 Uhr im Zehnthaus in Römerberg-Berghausen. Das Duo nimmt sein Publikum mit auf "Eine musikalische Reise um die Welt" und bringt Werke von Vivaldi, Krähmer und Mozart sowie Melodien aus Ungarn, Irland, USA und Israel zu Gehör. Zahlreiche Highlights aus dem gemeinsamen Repertoire der beiden Musiker werden durch ein lebendiges und dynamisches Zusammenspiel sowie den farbenreichen Einsatz...

Blaulicht

Erfolglos die Landauer Innenstadt durchkämmt
Badener sucht sein Auto

Landau. Ein 55-jähriger Badener erschien am Sonntag völlig erschöpft bei der Polizei Landau und gab an, dass er seinen PKW nicht mehr auffinden könne. Diesen habe er zusammen mit einem Bekannten gegen 13 Uhr irgendwo im Innenstadtbereich abgestellt. Nach einer größeren Suchaktion zu Fuß und auch mit dem Taxi gab er auf und wendete sich deshalb an die Polizei. Der nüchterne Mann war mittlerweile so durcheinander, dass er sich nur noch daran erinnern konnte, wie er über die Queichheimer Brücke...

 SymbOLBILD: Pixabay.com

Einsatz auf dem Karlsruher Europaplatz / Polizei mit großem Aufgebot, sperrt Platz
Zoff & Händel – aber dann alle gegen die Polizei

Karlsruhe. Nur unter Hinzuziehung von mehreren Streifenwagenbesatzungen gelang es der Polizei am frühen Sonntagmorgen, gegen aggressive Gruppierungen am Europaplatz in Karlsruhe vorzugehen. Leider war das nicht das erste Mal, dass der Europaplatz so in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte. Längst meiden viele Karlsruher diesen Platz besonders in den Abend- und Nachtstunden, nehmen dafür gar Umwege mit Bus und Bahn in kauf. Aus einer Rangelei wurde gegen 1.15 Uhr in jener Nacht eine...

Der 34-jährige Täter konnte festgenommen werden
Versuchter Raubüberfall auf Speyerer Discounter

Speyer. Gegen 13 Uhr betrat eine männliche maskierte Person den Netto Marken-Discount Markt in der Speyerer Auestraße. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Täter Bargeld. Dabei kam es zu einem Gerangel mit dem Kassierer, der sich hierbei leicht verletzte. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte nun der 34-jährige Täter festgenommen werden. Er wird morgen dem Haftrichter vorgeführt. pol/ako

Durst kommt teuer
Fahranfänger mit Promille

Edenkoben. 0,35 Promille ergab der Alkoholtest bei einem 22-jähriger Autofahrer, der am Samstagabend gegen 19 Uhr in der Weinstraße in Edenkoben kontrolliert wurde. Der Fahrer befand sich noch in der Probezeit, weswegen für ihn die 0,0 Promille-Grenze gilt. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro. pol

In einer Wohnung in der Kaiserslauterer Innenstadt fanden Drogenfahnder am Montag diese Indoor-Plantage

Weitere Cannabisplantage
Was riecht denn da?

Kaiserslautern. Deutlichen Cannabisgeruch haben Polizeibeamte am Montag an einem Haus in der Innenstadt wahrgenommen. Auf dem Balkon einer Wohnung erkannten sie eine "verräterische" Pflanze, die hinter einer Brüstung stand und mit Folie abgedeckt war. Weil der 56-jährige Wohnungsinhaber in der Vergangenheit schon einmal in ähnlicher Weise aufgefallen war, wurde dem Mann ein Besuch abgestattet. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung flog auf, dass die Pflanze auf dem Balkon nur die berühmte...

Unbekannter fährt mit einer Honda davon
Dieb fährt mit Motorrad in Neupotz davon

Neupotz.  Am Sonntag, 21. Oktober,  kam es gegen 18.15 Uhr zu einem Verkaufsgespräch zwischen dem Verkäufer eines Motorrades in der Leinenweberstraße  Neupotz und einem unbekannten Interessenten. Der Interessent verlangte mit dem Krad, Honda, NC 700DCT, eine Probefahrt machen zu dürfen. Nachdem der Verkäufer die Schlüssel ausgehändigt hatte, fuhr der Interessen ohne Helm in Richtung B9 davon. Da das Krad nur über wenig Sprit im Tank verfügte, ist anzunehmen, dass es in Ortsnähe in einen...

Ratgeber

Bürgersprechstunde in Ludwigshafen Gartenstadt
Sozialdezernentin Steeg und Ortsovrsteher Schneider beantworten Fragen

Gartenstadt. Sozialdezernentin Beate Steeg bietet am Freitag, 26. Oktober 2018, von 11 bis 12 Uhr eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger im Büro des Ortsvorstehers in der Gartenstadt, Königsbacher Straße 14. Diese Sprechstunde wird Steeg gemeinsam mit Ortsvorsteher Klaus Schneider abhalten. Die Bürgerinnen und Bürger können an Beate Steeg insbesondere Fragen richten zu Themen, die in ihr Aufgabengebiet beziehungsweise das ihrer Mitarbeitenden im Dezernat für Soziales und Integration...

Nachhaltig wirtschaften

Bürgerhof. Nadine May vom Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe spricht am Montag, 5. November, um 18 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, im Bürgerhof, über nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Haushalt. Sie zeigt in ihrem Vortrag auf, wie ein nachhaltiger Lebensstil, persönlich und global betrachtet, aussehen kann und wie sich nachhaltiger Konsum im Alltag rechnet. Sie spricht über Umwelt- und Sozialsiegel als Einkaufsorientierung und geht der Frage nach, wie eine nachhaltige...

Schriftsteller Arno Reinfrank.
2 Bilder

Neuerscheinung rechtzeitig zur Literaturpreisverleihung in Speyer
„Die Zwitschermaschine - Ausgewählte Gedichte von Arno Reinfrank“

Speyer. Die „Zwitschermaschine“ von Paul Klee mit ihrer spielerischen Mechanik begeistert bis heute Kunstliebhaber. Sie faszinierte auch den Schriftsteller Arno Reinfrank, der dies mit seiner poetischen Bildersprache 1959 in seinem gleichnamigen Gedicht zum Ausdruck bringt. „Die Zwitschermaschine“ ist auch die druckfrische Anthologie von Arno Reinfrank betitelt. Die Herausgeber, die Reinfrank-Witwe Jeanette Koch und der Literaturwissenschaftler Konstantin Kaiser freuen sich, dass das Bändchen...

Schon die ersten Schritte im Wald lassen uns aufmerken, denn etwas Seltsames geschieht: Der Stress fällt ab, die Aufregung legt sich.
3 Bilder

„Waldbaden“ sorgt für gesundes Wohlbefinden
Abtauchen ins Blättermeer

Bad Dürkheim. Mit dem Herbst wird auch immer wieder die Wanderlust in den Menschen geweckt. Da heißt es „raus in die Natur“, denn die hat sich nun bunt herausgeschmückt und lädt dazu ein, sich in frischer Luft zu bewegen. Allerdings kann man auch ruhig mal seine Wanderstöcke zu Hause lassen und stattdessen einfach nur bewusst Eintauchen in das gold-gelbe Blättermeer. Denn der Wald ist ein Stresskiller, in dem man zu Ruhe und Gelassenheit findet. Schon die ersten, bewussten Schritte im Wald...

Der Sonne entgegen: Die Zeit der Zugvögel ist gekommen. Von Norden kommend ziehen sie einem uralten Trieb folgend Richtung Süden in ihre Winterquartiere.

Zugvögel sind unterwegs in ihre Winterquartiere
Die Zeit ist reif nach Süden zu ziehen

Bad Dürkheim. Menschen sind seit jeher fasziniert von der Fähigkeit der Zugvögel spielerisch Ländergrenzen, Meere und Kontinente auf ihrer langen Reise zu überqueren. Sie kennen eben keine Hindernisse oder von Menschen bestimmte Grenzen. Zugvögel machen uns schon lange vor, dass die Natur grenzenlos ist. Und sie machen uns bei der Beobachtung ihres Fluges nachdenklich: Manchmal wird es eben Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen. Zu den eindrucksvollsten Leistungen der Zugvögel gehört ihre...

Kristin Dose aus Bruchsal

Kurzgeschichte einer Bruchsaler Autorin
Anthologie über Verlust und Tod

Bruchsal. Über 730 Einsendungen gab es bei dem Schreibwettbewerb zum Thema Tod und Trauer, den Petra Schaberger und Ayse Bosse zusammen mit dem Carlsen Verlag im Frühjahr ausriefen. Eine davon kam von Kristin Dose aus Bruchsal und schaffte es auf Anhieb in die Anthologie „Du fehlst – Geschichten von Leben und Tod“. Ihre fiktive Kurzgeschichte über den Tod eines Kindes überzeugte die Wettbewerbsjury.
 Kristin Dose, die gerade in der Elternzeit ist, weiß, dass die größte Sorge einer Mutter das...