Nachrichten

Lokales

Frauen sind mehr als doppelt so häufig von Depressionen betroffen als Männer.

Kooperationsveranstaltung von VHS, Gleichstellungsstelle und Bündnis gegen Depression:
„Wenn Frauen schwarz sehen“

Landau. Frauen sind mehr als doppelt so häufig von Depressionen betroffen als Männer. Welche Rolle spielen dabei Genetik, Hormone oder die Doppelbelastung von Beruf und Familie? Was passiert in der Partnerschaft, wenn jemand an Depressionen erkrankt? Diesen Fragen geht Dr. Marcella Altherr, Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, am Montag, 16. September, nach. Die Kooperationsveranstaltung „Wenn Frauen schwarz sehen“ der Volkshochschule Landau, der städtischen...

Klassikzeit-Konzert in der ehemaligen Synagoge in Odenbach
„Die Juden vom Altrhein“

Odenbach. Die Juden vom Altrhein“ lautet der Titel eines Konzert im Rahmen der Reihe „Klassikzeit“, das am Sonntag, 1. September, um 17 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Odenbach stattfindet. Petra Fluhr, Oboe und Gesang und Gernot Blume, Harfe, spielen Werke von Claude Debussy, Reynaldo Hahn und anderen. Dazu liest Henriette Schreurs. Am Beispiel der Region Rheinhessen beleuchtet die Dokumentation „Die Juden vom Altrhein“ von Gabriele Hannah, Martina und Hans-Dieter Graf die wechselvollen...

am Samstag, 31. August, wird im Freibad Königsberg in Wolfstein Schwimmbadfest gefeiert.

Schwimmbadfest im Freibad Königsberg
Party rund ums Becken

Wolfstein. Der Förderverein für das Freibad Königsberg in Wolfstein und die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein laden für Samstag, 31. August, zum Schwimmbadfest ins beheizte Freibad Königsberg nach Wolfstein ein. Ab 16 Uhr gibt’s für Kids ein Spielenachmittag, unter anderem mit verschiedenen Spielen in und ums Wasser und einer Hüpfburg. Geschwommen werden kann an diesem Tag bis 21 Uhr, danach sorgt die Band „Blown fuse“ für musikalische Unterhaltung. Außerdem gibt ein Weinhäuschen, Speisen...

Der ökumenische Taizé-Singkreis Laudate trifft sich wieder am Mittwoch, 28. August, im Gemeindehaus der evangelischen Peterskirche in Sausenheim.

Ökumenischer Singkreis Laudate trifft sich in Sausenheim
Lieder aus Taizé

Sausenheim.  Meditative Gesänge aus Taizé, gemeinsam mehrstimmig „a capella“ gesungen, nur getragen von den eigenen Stimmen, dazu lädt der ökumenische Taizé-Singkreis Laudate ein. Nächster Termin ist am Mittwoch, 28. August, im Gemeindehaus der evangelischen Peterskirche in Sausenheim, Kirchgasse 13.Begonnen wird um 19.30 Uhr mit dem Einstudieren der Lieder. Gegen 21 Uhr bildet eine kleine Taizé-Andacht den Abschluss. Interessierte sind jederzeit willkommen. Vorkenntnisse sind nicht...

Die Vincentius-Fahrradstraße wird eingeweiht. V.l.n.r: Fabienne Körner, Klimaschutzbeauftrage; Alexander Walch, Stadtradeln Star, OB Stefanie Seiler;  Lutz Pörner, Stadtradeln Star.

Sehr großes Interesse bei Speyerer Radfahrer
Vincentius-Fahrradstraße eingeweiht und Stadtradeln 2019 gestartet.

Speyer. Jetzt ist die Vincentius-Fahrradstraße offiziell eingeweiht und der Öffentlichkeit vorgestellt. Als Höhepunkt einer kleinen Feier durchtrennen OB Stefanie Seiler, Klimaschutzbeauftragte Fabienne Körner und die beiden Statdtradeln Stars Lutz Pörner und Alexander Walch das Band. Mit der Fahrradstraße vor dem Schwert-Gymnasium soll der Fahrradverkehr an Sicherheit gewinnen und dem Fahrrad Vorrang gewähren. Weitere Fahrradstraßen werden in Speyer folgen. Mit dem Stadtradeln sollen für...

Sport

Mattes Meyer erzielt beim Saisonauftakt fünf Treffer

Die Rhein-Neckar Löwen II besiegen zum Rundenauftakt die HG Saarlouis mit 26:20 (11:11)
Perfekter Start in die Drittligasaison

Was ein Saisonstart der Rhein-Neckar Löwen II in die Dritte Handball-Liga! Am Ende heißt es völlig verdient 26:20 (11:11) gegen die HG Saarlouis, die zum Kreis der Meisterschaftsanwärter zählt. 300 Zuschauer verfolgten die Auftaktpartie am Freitagabend im Löwen-Trainingszentrum in Kronau. Am zweiten Spieltag reisen die Junglöwen am kommenden Samstag (20 Uhr) zum VFL Pfullingen. Vor dem Anpfiff gab es eine Ehrung für die drei U19-WM-Fahrer Benedikt Damm, Philipp Ahouansou und Yessine Meddeb....

TV Hochdorf zurück in der 3. Handball Bundesliga
Pfalzbiber zum Saisonstart gegen HC Erlangen 2

Mit dem Start in die Saison 2019/20 endet gleichzeitig auch die bei Spielern unbeliebteste Zeit des Jahres. Die diesjährige Vorbereitungszeit begann, aufgrund der langen Vorsaison, am 01.07.2019. Insgesamt blieben also 7 Wochen Zeit, sich auf die neue Saison vorzubereiten. Dass die Mannschaft zum größten Teil zusammengeblieben ist, erleichterte die Arbeit in dieser Phase enorm, da nur wenig Zeit für langwierige Teamfindungsprozesse aufgewendet werden musste. Lediglich zwei Abgänge muss...

TV Hochdorf zurück in der 3. Handball Bundesliga
Pfalzbiber zum Saisonstart gegen HC Erlangen 2

Mit dem Start in die Saison 2019/20 endet gleichzeitig auch die bei Spielern unbeliebteste Zeit des Jahres. Die diesjährige Vorbereitungszeit begann, aufgrund der langen Vorsaison, am 01.07.2019. Insgesamt blieben also 7 Wochen Zeit, sich auf die neue Saison vorzubereiten. Dass die Mannschaft zum größten Teil zusammengeblieben ist, erleichterte die Arbeit in dieser Phase enorm, da nur wenig Zeit für langwierige Teamfindungsprozesse aufgewendet werden musste. Lediglich zwei Abgänge muss...

Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünscht Chiara Congia (Mitte) zu ihren sportlichen Erfolgen – und die ganze Familie ist dabei!

Landrat Seefeldt ehrt erfolgreiche Voltigiererin Chiara Congia:
Weltmeisterin, Europameisterin Gold- und Silbermedaille

Landau. Mitte August gewann Chiara Congia aus Offenbach Gold im Doppel und Silber mit der Mannschaft bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren, im Juli wurde sie Europameisterin im Doppelvoltigieren bei den Meisterschaften in den Niederlanden – Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünschte die erfolgreiche Sportlerin aus dem Landkreis und hieß sie im Kreishaus bei einer kleinen Feierstunde willkommen. „Es ist mir äußerst wichtig Chiaras große sportlichen Erfolge angemessen zu würdigen. Es...

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Katharina Albers wurden für ihre Erfolge von Ute Enzenauer (rechts) geehrt. Foto: Michael Sonnik
3 Bilder

Weltmeister und Olympiasieger auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim
Bahnradasse räumen ab

Ludwigshafen. Die bekanntesten Bahnradasse siegten auch am Donnerstag, 22. August, beim Rennen auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Olympiasiegerin im Teamsprint und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern gewann das 500 Meter Zeitfahren in 35,20 Sekunden vor der Italienerin Miriam Vece in 35,82 Sekunden. Im Keirin-Wettbewerb setzte sich Maximilian Levy vor Joachim Eilers durch. Im Rennen um die Silbernen Eulen im Zweier-Mannschaftsfahren waren die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

2 Bilder

Erfolgreiche Veranstaltung mit Partnerunternehmen
Rückblick _ KOSMO-Netzwerkveranstaltung am 22. August 2019

Bei schönstem Sommerwetter konnten die Teilnehmenden am gestrigen Nachmittag zum Auftakt der KOSMO-Netzwerkveranstaltung auf der Terrasse der HS KL ein kühles Getränk genießen. Anwesend waren neben Vertretenden der Hochschule KL, Partnerunternehmen, Studierende und städtische sowie regionale Multiplikatoren. Nach der anschließenden Begrüßung in der Aula der HS KL durch den Vizepräsidenten für Forschung, Professor Karl-Herbert Schäfer, der u.a. Vision und Leitbild der HS KL vorstellte ...

Zwischen Berufsvorstellungen der Bewerber und Berufsalltag klafft eine Lücke
IHK-Kampagne Durchstarter klärt auf

Ludwigshafen. Ausbleibende Bewerbungen, vorzeitig aufgelöste Ausbildungsverträge, Bewerber mit unrealistischen Berufsvorstellungen – die Herausforderungen für die Ausbildungsunternehmen im Land sind vielfältig. Die Stimmung und Lage der deutschen Ausbildungsbetriebe fängt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jährlich mit einer Ausbildungsumfrage ein. Die Ergebnisse der rheinland-pfälzischen Betriebe hat die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes...

Dog Casting foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

„Tierisch gut“ mit Angebot rund um Hund, Katze & Aquaristik
Highlights für Tierfreunde in und um Karlsruhe

Messe. Vom 9. bis 10. November verwandelt sich die Messe Karlsruhe wieder in ein Paradies für Tierfreunde: Auf der „TIERisch gut – Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ können Hunde- und Katzenbesitzer sowie angehende Aquarianer und Wiedereinsteiger neue Produkte für ihre Lieblinge entdecken und einzigartige Vorführungen bestaunen. Seminare und Vorträge bieten die Möglichkeit, sich über Themen wie Gesundheit und Wohlbefinden von Haustieren zu informieren. Bei abwechslungsreichen Aktionen können...

Herbert Mertin (Mitte) macht sich ein Bild von der aktuellen Entwicklung des Arbeitsgerichts.  Foto: ps
3 Bilder

Justizminister besucht das Arbeitsgericht
Herbert Mertin zu Gast

Ludwigshafen. Justizminister Herbert Mertin besuchte am Montag, 19. August, das Arbeitsgericht Ludwigshafen am Rhein, um sich vor Ort ein aktuelles Bild über die bauliche Situation, die personelle Entwicklung und die Arbeitsbelastung zu machen. Im Gespräch mit dem Direktor des Arbeitsgerichts, Michael Fleck, erörterte der Minister auch die bisherigen Erfahrungen mit dem elektronischen Rechtsverkehr sowie die in der Fachgerichtsbarkeit ab 2020 geplante Einführung der elektronischen...

Neue Zahlungsrichtlinie tritt im September in Kraft
Online-Händler aufgepasst

Ludwigshafen. Am Samstag, 14. September, treten neue Regelungen der EU-Zahlungsdienstrichtlinie, kurz PSD2 (Payment Service Directive 2) in Kraft. Sie sollen die Sicherheit bei Onlinezahlungen verbessern. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz ruft betroffene Unternehmen, insbesondere Online-Händler, zur Umsetzung der notwendigen Maßnahmen auf. Um den neuen Standard gewährleisten zu können, muss sich der Onlinehandel jedoch entsprechend vorbereiten. Grundsätzlich sind Banken...

Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.

Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ im außergewöhnlichen Rahmen
Woodstock erleben in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Vor 50 Jahren begründete das Musikfestival Woodstock einen Mythos, der bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Bilder, die die Welt damals von dem großen, chaotischen und dennoch absolut friedlichen Hippie-Festival zu sehen bekam, stammten vor allem aus der Kamera eines Fotografen: Der Musikfotograf Elliott Landy prägte unser Bild des Woodstock-Festivals durch seine längst legendären Aufnahmen nachhaltig. Im 50. Jubiläumsjahr der „Mutter aller Festivals“ sind die...

Ausgehen & Genießen

Rudolf Peter an der Philharmonie-Orgel der Firma Welte.

Orgelkonzert im Deutschen Musikautomaten-Museum
Mensch und Maschine

Bruchsal. Der Landauer Konzertorganist Rudolf Peter spielt die Philharmonie-Orgel der weltbekannten Freiburger Firma Welte aus dem Jahr 1924 am Donnerstag, 3. Oktober, im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Die Firma Welte produzierte um 1900 selbstspielende Musikinstrumente der Spitzenklasse. Die zunächst für Klaviere entwickelte Reproduktionstechnik setzte Welte ab 1911 auch bei den Orgelmodellen ein. So konnten Künstlereinspielungen auch hier originalgetreu wiedergegeben...

KuKuK, die Initiative Kunst, Kultur und Kirche der Protestantischen Kirchengemeinde im Pilgerpfad Frankenthal.
Jazz mal anders mit superfro

Jazz mal anders. Kompositionen, die unmittelbar aus konkreten Erfahrungen entstehen – mal komplexer, mal einfacher, aber immer authentisch. Aufregend, humorvoll, berührend, skurril. Nach den Programmen "Autos und ihre Bedeutung im Jazz" (2011) sowie "Down & Up" (2014) folgt nun "Trips" (2017) – Drogen spielten dabei definitiv keine Rolle, rauschhaftes Erleben unterwegs jedoch sehr wohl! „Balinesische Hähne treffen im Karwendelgebirge auf in der Hängematte liegende norwegische...

Miriam Ast und Wolfgang Blueswolf Schuster in der Johanneskirche Speyer
Scattin‘ the Blues

Speyer. Jazz-Musikerin Miriam Ast und Wolfgang „Blueswolf“ Schuster treten am Freitag, 30. August, 20 Uhr, zusammen in der Johanneskirche Speyer auf. Jazz-typischer improvisierender Scat-Gesang und Blues – passt das zusammen? Durchaus, denn Jazz und Blues sind zwei Äste vom selben Stamm, was Miriam Ast und Wolfgang „Blueswolf“ Schuster für Ohren und Herzen ihrer Zuhörer demonstrieren. Miriam Ast unterrichtet als Dozentin für Jazzgesang und Ensemble am Leeds College of Music und an der...

Germersheimer Erlebnisangebote
Sonnenaufgangsfahrt

Germersheim. In den Monaten August und September werden einzigartige Fahrten in den Sonnenaufgang auf dem Altrhein angeboten. Die Teilnehmer sind dabei, wenn die Natur erwacht und erleben die einmalige Atmosphäre in einem unberührten Naturschutzgebiet. Die Termine im September sind: Sonntag, 1., 8., und 15. September, jeweils 7 Uhr, 22. und 29. September, jeweils 7.30 Uhr. Eine Teilnahme an der zweistündigen Fahrt ist nur durch eine Voranmeldung möglich.  Weitere Informationen und...

Das Festival des deutschen Films ist ein Publikumsmagnet. Ob Filme, Gespräche oder eben die Preisverleihungen, aus nah und fern kommen die Besucher.  Foto: Böhmer
8 Bilder

Festival des deutschen Films mit spannendem Programm
Stilechte Filmfestspiele im passenden Ambiente

Ludwigshafen. Wenn das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen seine Zelte aufschlägt, dann zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Stars, Sternchen, perfekte Kulisse, dazu gut gekleidete und gelaunte Menschen, die auf der Parkinsel eine Auszeit von Themen wie Hochstraße, Alltagsstress und Sorgen nehmen. Noch bis 8. September 2019 kann man dieses wundervolle Erlebnis genießen. Es ist einfach eine andere Welt, wenn Stars auf der Parkinsel flanieren, man genüsslich zusammensitzen...

31. August + 1. September: Essen, Musik und gute Stimmung
3. Street-Food-Festival in Forst

Im Mai 2016 veranstaltete Jugend BeWegt Forst die erste Jugendversammlung der Gemeinde Forst. Die Forster Jugendliche waren dabei aufgerufen Ideen und Wünsche zu äußern für ein lebendiges und attraktives Gemeindeleben der jungen Generation. Eine Idee war, ein Street-Food-Festival in Forst. Am 31. August (16.30-22 Uhr) + 1. September (11-16 Uhr)) findet bereits das dritte Street-Food-Festival des Jugend BeWegt Teams in der Forster Dorfmitte statt. „Wir haben nicht lange gefackelt, sondern...

Blaulicht

Auf der Autobahn A6 kam es bei Bruchmühlbach-Miesau zu einem Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der A6
Eine Person leicht verletzt

Bruchmühlbach-Miesau. Bei einem Verkehrsunfall auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau ist in der Nacht zum Sonntag eine Person leicht verletzt worden. Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Richtungsfahrbahn Mannheim aus bislang noch unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Mazda aufgefahren. Die fünf Insassen im Mazda kamen mit dem Schrecken davon. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen in Richtung Mannheim...

Drei Wohnungen blieben nach Angaben der Polizei nach dem Brand unbewohnbar.

160 000 Euro Sachschaden - Keine Verletzte
Autobrand greift auf Haus in Mannheim-Friedrichsfeld über

Mannheim. Eine 35-Jährige war mit ihrem Daimler-Benz am Samstag, 24. August, um 12.30 Uhr, in der Vogesenstraße in Mannheim-Friedrichsfeld unterwegs, als es zu einer Rauchentwicklung aus dem Motorraum kam, berichtet die Polizei. Die Fahrerin stellte den Wagen auf dem Gehweg, direkt neben einem Haus, ab. Die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer konnten das Autorechtzeitig verlassen, noch bevor der DB in Brand geriet. Innerhalb kurzer Zeit stand das Fahrzeug in Vollbrand und die Flammen griffen auf...

Aus einem BMW, der in der Waldstraße geparkt war, wurde ein Werkzeugkoffer samt Inhalt gestohlen

Werkzeugkoffer und Elektroteile entwendet
Diebstähle aus PKW

Kaiserslautern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Stadtgebiet zu zwei Diebstählen aus Fahrzeugen. An einem Audi, der in der Schützenstraße abgestellt war, wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und ein Koffer mit Elektroteilen entwendet. Auf bislang nicht bekannte Weise gelangten unbekannte Täter weiterhin in den Innenraum eines BMW, der in der Waldstraße geparkt war, und entwendeten aus diesem einen Werkzeugkoffer samt Inhalt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Wer...

Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 unter 0631 369 2177 oder per E-Mail an pikaiserslautern1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen

Fahrer beschleunigte und flüchtete
PKW-Fahrer entzieht sich Verkehrskontrolle

Kaiserslautern. Da Beamten des Kaiserslauterer Innenstadtreviers in der späten Freitagnacht gegen 00:20 Uhr in der Mühlstraße ein PKW mit verdächtiger Fahrweise auffiel, wollten sie das Fahrzeug anhalten und kontrollieren. Der Fahrer beschleunigte jedoch und flüchtete, wobei er gegen mehrere Verkehrsregeln verstieß und auch eine rote Ampel überfuhr. Letztmals wurde der silberne BMW mit KL-Kennzeichen im Bereich Erfenbach festgestellt. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer gefährdet...

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Dachstuhlbrand in Ludwigshafen-Ruchheim

Ludwigshafen. Am 23.08.2019 um 17.54 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen in den Stadtteil Ruchheim zum Potsdamer Weg 52 zu einem Brand alarmiert. Auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss brannte es und griff auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Das Dach wurde mit Unterstützung einer Drehleiter durch die Feuerwehr geöffnet und abgelöscht. Um 18.45  Uhr war das Feuer gelöscht. Mehrere Wohnungen in dem Gebäude wurden durch die Feuerwehr auf Rauchfreiheit kontrolliert. Personen kamen nicht zu...

Tag der Feuerwehr
Rundfahrten im Feuerwehrauto für die Kleinen

Speyer. Die Speyerer Feuerwehr lädt am Sonntag, 1. September, ab 10 Uhr zu einem Tag der Feuerwehr in die Feuerwache in der Industriestraße 7. Die offizielle Eröffnung übernimmt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler um 10.30 Uhr. Es folgt ein Rundgang durch die Fahrzeug- und Geräteschau. Freuen darf man sich auf Tauchvorführungen im Container, auf ein Stresszelt, in dem ein Wohnungsbrand simuliert wird, auf Vorführungen des neuen Sonars im Rettungsboot und darauf, selbst einen kleinen Brand zu...

Ratgeber

Qualifizierung für Pädagogische Fachkräfte
Sprachbildung und Sprachförderung in Kindertagesstätten

Schifferstadt. Pädagogische Fachkräfte können sich bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises ab Montag, 21. Oktober, im vhs-Bildungszentrum in neun eintägigen Modulen im Bereich Sprachbildung und Sprachförderung qualifizieren. Das Konzept des Landes Rheinland-Pfalz „Mit Kindern im Gespräch“ fokussiert auf Sprachförderstrategien und vermittelt hilfreiche Werkzeuge sowohl für die additive Sprachförderung als auch für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung. Der Schwerpunkt liegt auf...

Seminar an der Volkshochschule
Gelassen und sicher im Stress

Römerberg. Interessierte erfahren am Freitag, 13. und am Samstag, 14. September, bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises, wie sie mit Stressprävention zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit negativem Stress finden. Mit Hilfe einer „Stressampel“ werden typische Auslöser, Reaktionen und der eigene Stressverstärker ermittelt. Dazu lernen die Teilnehmenden Strategien und Methoden der Stressbewältigung kennen. Diese ermöglichen, Anforderungen besser zu begegnen und die mentale und...

Vortrag im Bildungszentrum Schifferstadt
Leichter Lernen mit Hirn, Humor und Herz

Schifferstadt. Wir alle lernen täglich in den unterschiedlichsten Bereichen. Nur, wie funktioniert Lernen? Wie gelingt Lernen leichter? Bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises bekommen Interessierte am Mittwoch, 4. September, 18.30 Uhr, im Bildungszentrum Schifferstadt eine Gebrauchsanleitung für das Gehirn. Der Vortrag ist für jeden geeignet, der sich mit dem Thema Lernen auseinandersetzen muss. Das sind zum Beispiel Eltern von schulpflichtigen Kindern ebenso wie Auszubildende,...

Kreisverwaltung und Außenstellen schließen am 29. August
Wegen Betriebsausflug geschlossen

Rhein-Pfalz-Kreis. Aufgrund des jährlichen Betriebsausfluges Mitarbeiter der Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises, bleiben die Kreisverwaltung und die Außenstelle in der Dörrhorststraße, Ludwigshafen (Gesundheitsamt/Veterinäramt), am Donnerstag, 29. August, ganztägig geschlossen. Auch die Außenstellen der KFZ-Zulassung in Heßheim und Dudenhofen bleiben an diesem Tag geschlossen. Ebenso ganztägig geschlossen ist das Kreisbad in Schifferstadt. Das Aquabella ist wegen Reparaturarbeiten am...

Die Hornisse (Vespa cabro) ist die einzige "Echte Wespe" in Deutschland.  Hornissen sind nach dem Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) und dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) besonders streng geschützt.

Plagegeister oder nützliche Gartenhelfer?
Wespen und Hornissen

NABU. Bei warmen und sommerlichen Temperaturen entdecken Haus- und Gartenbesitzer immer häufiger Wespennester in Nischen und geschützten Ecken, die fleißig von den Insekten umflogen werden. Während die flauschigen Hummeln meist toleriert werden, sorgen Wespen und vor allem Hornissen oft für ängstliche Reaktionen. Friedliches Nebeneinander Der Naturschutzbund (NABU) beruhigt, die Tiere würden nur im Notfall stechen, wenn sie sich angegriffen fühlen. Statt Panik plädieren die Naturschützer...

Friedhofsbüro Schifferstadt
16. bis 27. September: Friedhofsbüro geschlossen

Von Montag, 16. bis Freitag, 27. September 2019 ist das Friedhofsbüro auf dem Waldfriedhof nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen im Rathaus: In der Zeit vom 16. bis 19. September melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06235/44-138 und in der Zeit vom 20. bis 27. September unter der Telefonnummer 06235/44-333. Ab Montag, 30. September 2019 ist das Friedhofsbüro wieder wie gewohnt besetzt und erreichbar.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.