Nachrichten

Lokales

 Hundebesitzer in Graben-Neudrof freuen sich über die aufgewertete Wiese.  foto:ps

Durch ehrenamtlichen Einsatz: Hundespielwiese wurde aufgewertet
Unterstellhütte, Terrasse und Gehweg

Graben-Neudorf. Die öffentliche Hundespielwiese am Prestelsee in Graben-Neudorf wurde aufgewertet und mit zusätzlichen Angeboten versehen. Die Initiative hierfür ging von einer Gruppe regelmäßiger Nutzerinnen und Nutzer aus, die in ihrer Freizeit und mit Eigenmitteln eine neue Unterstellhütte mit Terrasse, einen behindertengerechten Gehweg durch das Gelände, eine Anlein-Station für Hunde am Zaun sowie ein Gerätehaus errichteten. Zusätzlich wurden ein Rasen gepflanzt und rund 400 Kubikmeter...

Die VHS-Montagsmaler durften ihre Werke ausstellen
97 Bilder

BriMel unterwegs
50 Jahre Böhl-Iggelheim „Tag der Vereine“ – Gemeinsam sind wir stark

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Das Wochenende vom 14.-16. Juni wurde der 50-jährigen Ortsteilverbindung Böhl-Iggelheim gewidmet. Während am 14. und 15. Juni Kabarett und Musikdarbietungen in der Ortsmitte Iggelheim stattfanden, war der Sonntag den vielen Vereinen der beiden Ortsteile vorbehalten mit Infoständen und Mitmachstationen. Bereits um 8.00 Uhr begann der Aufbau. Die jungen Männer des ASV Kellmetschweiher e.V. hatten bereits ihr Zelt und das Equipment aufgebaut, so dass Jugendwart Kai...

40 Jahre Sonne am Morgen
Open-Air-Gottesdienst mit Jubiläum am Hardtsee

Schon zur Tradition geworden ist der jährliche Open-Air-Gottesdienst am Freizeitzentrum Hardtsee in Ubstadt-Weiher. In diesem Jahr feiert die veranstaltende Gruppe „Sonne am Morgen“ mit den Gottesdienstbesuchern ihr 40-jähriges Jubiläum. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 7. Juli 2019 um 10.00 Uhr auf dem Gelände der Segler und Surfer (Campingeingang) statt. Die im Umkreis bekannte Musikgruppe gestaltet diesen Gottesdienst wieder mit ihren modernen christlichen Liedern, zusammen mit dem...

Ehrenamtliche Malteser Integrationslotsen besuchen mit geflüchteten Familien die Kläranlage in Kaiserslautern.

Malteser und WVE GmbH ermöglichen Besuch der Kläranlage
Aktionstag für geflüchtete Familien in Kaiserslautern

Unter dem Motto „Wir lernen gemeinsam die Umgebung kennen“ organisieren die Malteser in Kaiserslautern regelmäßig Ausflüge für geflüchtete Kinder und Familien aus der Gemeinschaftsunterkunft am Asternweg. Am Dienstag, den 25. Juni geht es zu einer mehrsprachigen Führung in die Kläranlage Kaiserslautern. Die Wasser Versorgung Energie (WVE) GmbH wird gemeinsam mit den Familien und ehrenamtlichen Integrationslotsen der Malteser die Kläranlage sowie die Schönungsteiche erkunden und einen Blick...

Franz Müller, langjähriger Geschäftsführer des Landauer Büros für Tourismus, sein Nachfolger Bernd Wichmann und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Vorstellung im Weingut Stentz in Mörzheim.

Bernd Wichmann folgt auf den langjährigen BfT-Leiter Franz Müller
Führungswechsel beim Büro für Tourismus

Landau. Jede Ära geht einmal zu Ende: Nach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Tourismusarbeit in Landau verabschiedet sich der langjährige Geschäftsführer des Büros für Tourismus (BfT), Franz Müller, im Frühjahr kommenden Jahres in den Ruhestand. Als Nachfolger konnte die Stadt Landau den langjährigen stellvertretenden Geschäftsführer des Vereins Südliche Weinstraße, Bernd Wichmann, gewinnen – die richtige Wahl, um den Tourismusstandort Landau weiter zu stärken und die Tourismusarbeit in der...

3 Bilder

Spaziergang über die Parkinsel
Geht die Pegeluhr richtig? Woher kommt das Trinkwasser von Ludwigshafen und ist die Parkinsel eine Insel?

Ludwigshafen. Eine von vier Pegeluhren am Rhein können wir in Ludwigshafen auf der Parkinsel bewundern. Ob sie wohl richtig geht? Und ist die Parkinsel auch wirklich eine "Insel"? Wie kommt es eigentlich zu dem Naherholungsgebiet mitten in den Ludwigshafener Hafenanlagen? Und was hat es mit den eigentümlichen Säulen auf sich? Gerade im Frühling blüht die Parkinsel auf und verbreitet ein besonderes Flair! Das alles wollen wir mit ihnen gemeinsam genießen! Neugierig? Anmeldung: Tel. 0 62...

Sport

Ab 19. Juni rollt die Tour Eucor wieder durch die Oberrheinregion.

Start am Karlsruher Schloss - am 19. Juni um 8 Uhr
"Tour Eucor": Oberrhein auf dem Rad erleben

Karlsruhe. Ob mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder dem Trekkingrad: Vom 19. bis 23. Juni 2019 geht es auf der 22. Tour Eucor wieder in die Eucor-Universitätsstädte Karlsruhe, Straßburg, Mulhouse, Basel und Freiburg. Bei den unterschiedlichen Touren in sechs Schwierigkeitsgraden ist für jeden etwas dabei: Sie sind zwischen 600 und 900 Kilometern lang und führen am Rhein entlang oder über die schönsten Berge von Schwarzwald und Vogesen. In diesem Jahr nehmen 120 Studierende, Promovierende,...

Am Sonntag, 23. Juni / Der eigentliche Lauf ist am 3. August in Ettlingen
SWE-Halbmarathon: Erster Vorbereitungslauf

Ettlingen. Der erste Vorbereitungslauf für die "Große Schleife von Ettlingen" ist am Sonntag, 23. Juni. Um 9 Uhr geht es beim ehemaligen SWR-Pavillon im Horbachpark los. Je nach Anzahl und Leistung der Athleten wird es unterschiedliche Gruppen geben, die von erfahrenen Läufern des Ettlinger Lauftreffs geführten werden. Trotz des Erfrischungsstandes bei Kilometer elf, dem höchsten Punkt der Strecke, sollten die Teilnehmer der Vorbereitungsläufe wegen der warmen Witterung einen Trinkgürtel...

Einheitliche Sporttaschen für den Verein.
2 Bilder

Neue Sporttaschen und Trikots für den TuS Bolanden/TSG Zellertal
Frisch ausgestattet aufs Feld

Bolanden. Die Mädchenfußballabteilung und die C2-Junioren des TuS Bolanden können nun Ihre Fußballausrüstung künftig in einheitlichen Sporttaschen mit zum Trainingsbetrieb und zu den Spielen mitbringen. Die Firma Ömer Halici, Tief- und Straßenbau ermöglichte durch ihre Förderung den Nachwuchsspielerinnen und Spielern die Sporttaschen. Durch das einheitliche Auftreten wird das „Wir-Gefühl“ und die Zusammengehörigkeit verstärkt. Die Vorstandschaft, der Gesamtjugendleiter, das Trainerteam und...

Josefa Matheis.

Josefa Matheis erfolgreich bei den Pfalzmeisterschaften
Erfolgreicher Lauf

Kirchheimbolanden. Bei den Pfalzseniorenmeisterschaften der Leichtathleten im südpfälzischen Edenkoben, ging die Langstreckenspezialistin Josefa Matheis ungewohnte Wege und startete über die Mittelstrecken 400 Meter und 1500 Meter. In einem sehr schnellen 400 Meter Rennen konnte sich Josefa in 75,7 Sekunden den Pfalztitel der W50 sichern. Nur 15 Minuten später stand schon der 1500 Meter Lauf auf dem Plan. Dort startete sie im Männerfeld und platzierte sich mit 5:31 Minuten auf Platz drei der...

„Pfälzer Stiftungskicker “

Heilpädagogium Schillerheim und Kinderheim Stauf bei Deutscher Fußballmeisterschaft für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen
Elfmeter in der Nachspielzeit entscheidet

Kirchheimbolanden. Es war so knapp: Ein Elfmeter in der Nachspielzeit verhinderte letztlich, dass die Jungs aus dem evangelischen Kinder- und Jugendheim Stauf und dem Kirchheimbolandener Heilpädagogium Schillerhain bei der am Pfingstsonntag in Lübeck ausgetragenen Deutschen Fußballmeisterschaft für Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen mehr erreichten als den neunten Platz. Mit dem waren die „Pfälzer Stiftungskicker“ – so der Name des gemeinsamen Teams aus den beiden Kinder- und...

Trainerin Simge K., Malin Wilken, Milena Daulton, Pauline Graf und Trainerin Lisa Smith (von links).
2 Bilder

Grünstadter Turnerinnen erfolgreich
Die TSG Grünstadt zeigt Spitzenleistungen

Grünstadt. Neun Turnerinnen der TSG Grünstadt zeigten am Samstag ihr Können im rheinland-pfälzischen Vergleich.Gastgeber des weiblichen Wettkampfs war die TSG Grünstadt. Beim ersten Durchgang ging Leni Eberle in der LK2 AK 14-15 an den Start und zeigte einen soliden Wettkampf und landete in einem starken Teilnehmerfeld auf Platz 6. Die jüngsten Teilnehmerinnen hatten ihr Debüt bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften: Erstmals starteten Milena Yvaine Daulton , Malin Wilken und Pauline Graf ...

Wirtschaft & Handel

 Dr. Christian Hower-Knobloch

Geschäftsführung des Teilkonzerns MVV Umwelt wieder komplett
Dr. Christian Hower-Knobloch neuer Geschäftsführer Markt der Mannheimer  MVV-Tochter

Mannheim. Die Geschäftsführung der Mannheimer MVV Umwelt ist wieder komplett: Neuer Geschäftsführer für den Markt- und den kaufmännischen Bereich wird zum 1. Oktober Dr. Christian Hower-Knobloch. Der bisherige Leiter der Unternehmensentwicklung der STEAG GmbH in Essen führt damit gemeinsam mit Dr. Joachim Manns die Geschäfte der MVV Umwelt und  tritt die Nachfolge von Martin Becker-Rethmann an, der das Unternehmen Ende April verlassen hat. Der 41-Jährige Hower-Knobloch war mehr als zehn Jahre...

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Gemeindebibliothek Bad Schönborn.

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Gemeindebibliothek Bad Schönborn
Unterstützung durch Spende von 800 Euro

Bad Schönborn. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten hat die Arbeit der Gemeindebibliothek Bad Schönborn mit einer Spende in Höhe von 800 Euro unterstützt. Seit über acht Jahren fördert die Stiftung regionale Projekte und Vorhaben mit dem Schwerpunkt auf Bildung, Kunst und Kultur. Bei der symbolischen Scheckübergabe in der Gemeindebibliothek zeigte sich der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Roland Schäfer, begeistert von den zahlreichen Angeboten der Gemeindebibliothek. Lese- und...

Das Ehepaar Pfleger spendet für einen Ort der Würde, Wärme und Geborgenheit.

Unterstützung des Stationären Hospizes Nordpfalz
Geschenke zum 90. Geburtstag gespendet

Rockenhausen. „Soziales Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens“, sagen Irma und Herbert Pfleger aus Rockenhausen, daher sehen sie es als wichtig an, die verschiedenen sozialen Einrichtungen in der Heimatregion zu unterstützen. Für das Stationäre Hospiz Nordpfalz spenden sie nun sogar schon zum wiederholten Male. „Gern haben wir zum Beispiel Weihnachten auf Geschenke verzichtet, die Summe aufgerundet und den Betrag gespendet. Diese Einrichtung ist sehr wichtig und nützlich....

Nun schließt der Penny in Bellheim doch. (Symbolbild).

Mitarbeiter verlieren nicht ihren Arbeitsplatz
Penny Markt in Bellheim schließt wegen Baustelle

Bellheim.  Nun also doch: Entgegen aller Bekundungen (siehe hier) schließt der Penny in Bellheim. Der letzte Öffnungstag ist bereits der 27.Juni. Die Mitarbeiter werden auf die umliegenden Penny-Märkte verteilt. Grund sind die hohen Umsatzeinbußen durch die Baustelle im Ort. Der Discounter kann seit Wochen nicht mehr mit dem Auto angefahren werden. Die Kunden bleiben seither weg, weil sie ihre Einkäufe weder zu Fuß noch mit dem Fahrrad transportieren wollen oder können.  Der Verlust trifft...

Immobilienpreis 2019
Rheinland-Pfalz, leichte Mietsteigerungen, Immobilien verteuern sich um 5 Prozent

(Mainz, 14.06.2019) Geringe Steigerungsraten bei den Wohnungsmieten, Kaufimmobilien verteuerten sich in den letzten zwölf Monaten durchschnittlich: Der Immobilienmarkt in Rheinland-Pfalz befindet sich weiterhin in einer Phase der Konsolidierung. So stiegen die Preise für Einfamilienhäuser im Landesdurchschnitt um 5 Prozent, Eigentumswohnungen sind 5,9 Prozent teurer als im Vorjahr. Der Anstieg der Mieten um nur 3,4 Prozent fällt erneut geringer aus als prognostiziert. Dies geht aus dem...

Kinder zwischen sechs und 14 Jahren sollen betreut werden.

Lernstube Finkengarten bezieht neues Domizil
Winzler Viertel

Pirmasens. Die Lernstube Finkengarten hat im Herzen des Winzler Viertel ein neues Domizil bezogen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Matzenbergschule werden nachmittags künftig bis zu 15 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren betreut. Mit dem neuen Angebot trägt die Stadt einem besonderen Betreuungsbedarf in dem traditionsreichen Wohnquartier Rechnung und schließt gleichzeitig eine Versorgungslücke. Die Lernstube ist darüber hinaus ein wichtiges Instrument, um das soziale...

Ausgehen & Genießen

4 Bilder

An der Anlegestelle Germersheim
Flusskreuzfahrtschiff der Luxusklasse

Germersheim: Heute war ein  Anlegemanöver an der Germersheimer Schiffsanlegestelle zu beobachten. Das Fünfsterne-Flusskreuzfahrtschiff Scenic Opal legte für seine Passagiere eine Pause in Germersheim ein. Das luxuriöse Schiff gehört der Flotte KD Cruise Services Ltd. an und hat sich auf Flussreisen im oberen Segment mit modernster Technik und höchstem Komfort für seine Gäste spezialisiert. Es war sehr interessant zu sehen, wie das 134 Meter lange Schiff, das 2015 auf der Mosel in Cochem...

70 begeisterte Teenager präsentieren zusammen mit einer Live-Band das Adonia-Musical "Isaak" in Unteröwisheim

Adonia-Musical "Isaak" kommt nach Unteröwisheim
"Gott braucht keine Opfer"

Ein Vater-Sohn-Wochenende der besonderen Art schildert das Adonia-Musical der Saison 2019, das am Samstag, 22. Juni in der Sporthalle, Schulstraße 40 in Unteröwisheim auf die Bühne kommt. Die Aufführung beginnt um 18.30 Uhr. Inhalt ist die Geschichte von Abraham und seinem Sohn Isaak aus dem Alten Testament der Bibel. Eine Geschichte geprägt von Liebe und Vertrauen, mit Eigensinn und Streit, aber auch mit der ungeheuerlichen Forderung, Abraham solle seinen einzigen Sohn opfern für Gott. Eine...

Kostenlose Führung bei Rastatt/Plittersdorf
Wanderung in ein Stück uralter Rheinaue am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 11 Uhr

Kostenfreie Führung "Wanderung in ein Stück uralter Rheinaue" am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 11 Uhr mit Rheinpark-Guide Peter Vogler im Rahmen der Veranstaltung "Begegnungen und Mobilität am Rhein" Treffpunkt: an der Infotafel an der Fährenzufahrt Rastatt-Plittersdorf Dauer: 2 bis 3 Stunden Die Tour führt stromabwärts in die Aue hinein. Die Rheinauen vor und nach der Rheinkorrektur werden thematisiert. Kontakt: Rheinpark-Guide Peter Vogler, Tel.-Nr. 07222 1591085 oder Handy-Nr. 0151 59...

Begegnungen und Mobilität am Rhein am 22. und 23. Juni 2019
Grenzüberschreitende Veranstaltung im PAMINA-Rheinpark-Gebiet

Die grenzüberschreitende Veranstaltung „Begegnungen und Mobilität am Rhein“, die am 22. und 23. Juni 2019 stattfinden wird, zielt darauf ab, den Austausch und die Begegnungen beidseits des Rheins nachhaltig zu fördern. Zentrale Schwerpunkte der Veranstaltungsangebote bilden in diesem Jahr die Rheinübergänge • Leimersheim – Eggenstein / Leopoldshafen • Seltz (F)– Rastatt / Plittersdorf • Gambsheim (F) In Leimersheim wird vom 21. bis 24. Juni 2019 ein Dorffest unter dem Motto:...

Chöre im Park des Weinguts Mattern
Park- und Gesangsfest

Haardt. Am Samstag 22. und Sonntag 23. Juni findet das inzwischen traditionelle Park- und Gesangsfest mit Chören aus der Region im idyllischen Park des Weinguts Mattern, Mandelring 38 statt. Veranstalter sind der MGV Haardt und der MGV Frohsinn. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag findet um 11 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt; nachmittags ab 14.30 Uhr geht es weiter mit dem Gesangsfest. Gerne nehmen die Veranstalter Kuchenspenden entgegen. cd/ps

Blaulicht

Die Polizei sucht Hinweise auf die Identität einer weiblichen Leiche, die im Büchenauer Baggersee gefunden worden ist.

Todesursache noch völlig unklar
Unbekannte weibliche Leiche im Büchenauer Baggersee

Büchenau. Am Montagvormittag wurde die Leiche einer bislang unbekannten Frau im "Fahrteich"-See bei Bruchsal-Büchenau aufgefunden. Wie die Frau zu Tode kam, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei bemerkte ein Mitarbeiter des Kieswerks gegen 11 Uhr den bäuchlings im Wasser treibenden Leichnam. Die Frau war vollständig bekleidet und wies keine äußeren Verletzungen auf. Von ihr liegt folgende Beschreibung vor: - zwischen 20 und...

Ein expliziter Aufgabenschwerpunkt der Polizei bleibt weiterhin die Prävention von Wohnungseinbrüchen.

Zuletzt deutlich mehr Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz registriert
Hauptstraße weiterhin Schwerpunkt des Unfallgeschehens

Östringen. In Östringen stellte jetzt Erster Polizeihauptkommissar Gerd Volland vom Polizeirevier Bad Schönborn den Mitgliedern des Gemeinderats den Kriminalitäts- und Verkehrslagebericht zum zurückliegenden Jahr vor. Wie Volland hervorhob, bewegt sich die statistische Kriminalitätsbelastung, die mit Hilfe einer sogenannten Häufigkeitszahl ermittelt wird, in der Kraichgaustadt sowohl im kreisweiten wie auch im kleinräumigen Vergleich nach wie vor auf einem unterdurchschnittlichen Niveau....

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Bargeld und Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Neckarstadt: Einbruch in Kiosk

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 15. Juni, 17.30 Uhr bis Sonntag, 16. Juni, 2.45 Uhr, wurde in der Langen Rötterstraße, in Höhe der Kleiststraße, in einen Kiosk eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte gewaltsam die Eingangstür geöffnet und war so ins Innere gelangt. Er stahl aus einer Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und ließ bei der Flucht noch eine geringe Anzahl an Zigaretten mitgehen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht noch nicht fest. Zeugen, die...

Der Mann konnte keinen Besitznachweis erbringen, und wurde deshalb mit zum Polizeirevier genommen.

18-Jähriger Dieb muss mit Anzeige rechnen
Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Mannheim. Am Samstag, 15. Juni, kurz vor 12 Uhr, nahm die Polizei einen 18-Jährigen fest, der in Nähe der Parkanlage des Herzogenriedbades in der Max-Joseph-Straße/Ecke August-Kuhn-Straße ein E-Bike gestohlen hatte. Eine Zeugin hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er sich am Schloss des Fahrrads zu schaffen machte und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den Verdächtigen im Bereich der Parkanlage auf dem Fahrrad feststellen und diesen anhalten. Da der Mann keinen Besitznachweis...

Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr  ein 24-Jähriger in der Baustelle auf den Betonfahrbahnteiler auf, wodurch sich sein Auto überschlug und schließlich auf der linken Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam.

Unachtsam in der Baustelle
Autofahrer überschlägt sich

Bruchsal. Leichte Verletzungen erlitt am heutigen Montagvormittag ein 24-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A5 bei Bruchsal, als er in einer Baustelle mit seinem Auto auf einen Fahrbahnteiler fuhr und sich sein Fahrzeug daraufhin überschlug. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei befuhr der junge Mann kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Opel die A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Bruchsal. Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr er in der dortigen Baustelle vermutlich aus...

Ein 20-jähriger Mann wurde in Kraichtal von der Polizei festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor gemeinsam mit einem bislang noch unbekannten Mittäter mehrere Gullydeckel auf der Fahrbahn entfernt zu haben.

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Gullydeckel herausgenommen

Kraichtal. Am frühen Samstagmorgen wurde in Kraichtal ein 20-jähriger Mann von der Polizei festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor gemeinsam mit einem bislang noch unbekannten Mittäter mehrere Gullydeckel auf der Fahrbahn entfernt zu haben. Darüber hinaus sollen sie auch eine Holzpalette als Hindernis mittig auf die Straße gelegt haben. Nachdem mehrere diesbezügliche Mitteilungen bei der Polizei eingegangen waren, fielen der alarmierten Streife des Polizeireviers Bad Schönborn bei der...

Ratgeber

2 Bilder

Wir brauchen deine Hilfe!
Ohne Auto - kein Kindergarten

Wir sind acht weltwärts-Freiwillige, die 12 Monate lang einen Freiwilligendienst in der ländlichen Region Madikwe Südafrikas leisten. Dort leben wir auf einer Farm und arbeiten in verschiedenen Kindergärten, in einem Shop, in einem Waisenhaus und in einer Schule. Um für die Projekte und unseren eigenen Haushalt einkaufen zu können, müssen wir in die nächste, 60km entfernte, Stadt fahren. Außerdem bringt unser Fahrer jeden Morgen uns Freiwillige und ca. 25 Kinder aus den umliegenden Dörfern in...

Stadt Speyer informiert
Bürgerbüro Industriestraße zu

Speyer. Das Bürgerbüro Industriestraße und die Führerscheinstelle bleiben am kommenden Freitag, 21. Juni, geschlossen. Das Bürgerbüro Maximilianstraße hat an diesem Tag geöffnet und kann alle in der Industriestraße angebotenen Dienstleistungen mit Ausnahme des Kfz-Wesens und der Führerscheinangelegenheiten übernehmen. ps

Mäh- und Dengelkurs

Mäh- und Dengelkurs auf dem Lehlberg bei Heidelsheim
Fünf verschiedene Möglichkeiten, eine Sense zu dengeln

Bruchsal. Eine Veranstaltung der besonderen Art bietet der Obst- und Gartenbauverein Heidelsheim. Am Samstag, 22. Juni, 10 bis 15 Uhr zeigen drei „Dengler“ auf Frieder's Kirschengrundstück, Gewann Lehlberg, den richtigen Umgang mit der Sense. Fünf verschiedene Möglichkeiten, eine Sense zu dengeln werden gezeigt. Die richtige Einstellung der Sense wird ebenso wie die Handhabung des Wetzsteins und die korrekte Körperhaltung beim Mähen demonstriert. Anfänger und Profis kommen auf ihre Kosten....

Info-Point Kriminalprävention vom 24. Juni bis 5. Juli in Kraichtal
Präventionswochen des Polizeipräsidiums

Kraichtal. „Gemeinsam gegen Kriminalität vorbeugen“ – so lautet in diesen Tagen das Motto des Referats Prävention der Karlsruher Polizei und der Stadt Kraichtal. Im Eingangsbereich des Rathauses Kraichtal in Münzesheim wartet dann eine „interaktive Ausstellung“, die über aktuelle Deliktsfelder der Kriminalität informiert und darüber hinaus Wissen verschafft, wie nachhaltiger Schutz funktioniert. Themenschwerpunkte sind neben dem Wohnungseinbruchsdiebstahl auch Straftaten zum Nachteil von...

Das Rathaus Schifferstadt bleibt am 21. Juni geschlossen.

Stadtverwaltung Schifferstadt legt einen Schließtag ein
Am 21. Juni bleibt das Rathaus geschlossen

Schifferstadt. Am Freitag, 21. Juni, legt die Stadtverwaltung Schifferstadt einen Schließtag ein, unter anderem um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, die durch die Wahlen entstandenen Überstunden abzubauen. Das Rathaus, die städtischen Kitas, der Jugendtreff und die Stadtbücherei bleiben daher am Brückentag geschlossen. Am Montag, 24. Juni sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder wie gewohnt da. ps