Nachrichten

  • Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
    Fans der Adler Mannheim sind gefragt

    Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen...

  • Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg
    Es geht um die Stilllegung von Block 2

    Philippsburg. Die Stilllegung des Blocks 2 steht bei der nächsten Sitzung der Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg am Montag, 4. Februar, 18 Uhr, in der Jugendstilfesthalle ganz oben auf der Tagesordnung. Vertreter der EnBW Kernkraft GmbH und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg werden hierzu ebenso Bericht erstatten wie zum...

  • BriMel unterwegs
    Beim außergewöhnlichen „Rentner der Reserve“

    Maikammer. Durch einen Artikel in der Zeitung „DIE RHEINPFALZ“ traf ich meinen alten Kumpel Heinz Pister (73 Jahre) in dessen Hobbywohnbereich in Maikammer nach ungefähr 30 Jahren wieder. Mich interessierte neben seinem Leben der letzten Jahre auch sein außergewöhnliches Hobby, nämlich Eisenbahnlandschaften in vielfältiger und besonderer Art zu gestalten. Er kauft sein Zubehör nicht bei...

  • Impulsabend mit Madeleine Delbrel
    Abend mit Weihbischof Otto Georgens in Lingenfeld

    Lingenfeld. Die katholische Erwachsenenbildung lädt am Mittwoch, 23. Januar, 19.30 Uhr, ins Katholische Pfarrheim St. Martinus Lingenfeld ein. Der Abend steht unter dem Thema „Christsein im Alltag – Impulse von Madeleine Delbrel“. Referent ist der Speyerer Weihbischof Otto Georgens. Im Mittelpunkt des Abends steht das Glaubens- und Lebenszeugnis von Madeleine Delbrel (1904 bis 1964). Die...

  • Verstärkung für das Keltendorf in Steinbach
    Gästeführer gesucht

    Steinbach. Interesse am Leben in der Eisenzeit vor 2000 Jahren und Freude daran, dieses Wissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Gästeführer/in im Keltendorf in Steinbach weiterzugeben? In diesem Kurs haben Interessierte die Möglichkeit, Wissenswertes über die Eisenzeit und die Kelten zu erfahren, so dass sie selbst als Gästeführer tätig werden können. Die Teilnehmer erhalten Tipps, wie...

Lokales

Polarlicht über der Neumayer-Station III
7 Bilder

Wissenschaft und Politik betonen Bedeutung der deutschen Antarktisforschung / Bildergalerie
Karlsruher Atmosphärenforschung im ewigen Eis

Karlsruhe. Eis und Schnee so weit das Auge reicht und Temperaturen bis minus 50 Grad Celsius: Rund 2.000 Kilometer vom Südpol entfernt steht die die Neumayer-Station III – das Zentrum der deutschen Antarktisforschung. In diesen Tagen feiert die Stationscrew das zehnjährige Jubiläum zusammen mit einer Delegation aus Wissenschaft und Politik. Mit dabei ist der Präsident des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Professor Holger Hanselka. Im Sommer 2019 werden die Klimaforscher des KIT hier...

Europa Direkt Informationszentrum bietet attraktives Veranstaltungsprogramm
Die Europäische Union hautnah erleben

Kaiserslautern. Über aktuelle europäische Themen informieren, Fragen beantworten und Förderberatungen anbieten: Das sind die Aufgaben des Europa Direkt Informationszentrums (EDI), das für den gesamten Südteil von Rheinland-Pfalz als Schnittstelle zwischen Bürger und EU fungiert. Seit zehn Jahren besteht die Einrichtung der Europäischen Kommission im Lautrer Rathaus nun schon – und bietet auch in diesem Jahr wieder viele Informations- und Veranstaltungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen...

Wenn es um das Thema Sozialhilfe im Alter geht, gibt es viel Unsicherheit. Im Rahmen eines Vortrages werden am Mittwoch, 6. Februar, grundlegende Informationen über die ‚Hilfe zur Pflege nach SGB XII’ dargestellt und es besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten Susanne Fränkle und Michael Winay zu stellen.

Vortrag im Rahmen der "Perspektiven des Älterwerdens"
Wenn das Amt die Pflege zahlt

Waghäusel. Der nächste Vortrag der Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ des Pflegestützpunktes Landkreis Karlsruhe, Standort Bruchsal, befasst sich am Mittwoch, 6. Februar, mit dem Thema Hilfe zur Pflege. Die Pflegeversicherung ist bekanntermaßen eine „Teilkasko-Versicherung“, so dass die Versorgung zu Hause oder im Pflegefall durchaus einen finanziellen Eigenanteil des Betroffenen und seiner Familie fordert. Nicht jeder ist in der Lage, diesen Eigenanteil zu leisten. Dann...

Hornisse am Wein
5 Bilder

Nützliche Insekten
Friedliche Hornissen zu Besuch

Zu meiner Freude hatten sich letztes Jahr die zu den Faltenwespen gehörenden Hornissen, in meinem Vogelkasten häuslich eingerichtet. Sie gelten als Nützlinge, die allerlei Schädlinge wie beispielsweise Raupen von Gemüse und Obstbäumen vertilgen und auch den Wespen nachstellen. Wenn sie sich nicht bedroht fühlen sind es friedliche, unter Artenschutz stehende Insekten – ich konnte zur Beobachtung sogar direkt unter dem Kasten stehen. An einem Nachmittag beobachtete ich zufällig in meinem...

Gute Stimmung beim Neujahrsempfang des Landkreises.
(v.l.) Thomas Kiefer, Lena Hirschinger, Christian Burkardt, Kastanienprinzessin Natalie I., Dietmar Seefeldt, Benjamin Burckschat, Michael Martin, Marcus Ehrgott.
4 Bilder

Gute Stimmung beim Neujahrsempfang des Landkreises SÜW
„Das einzig Beständige ist die Veränderung“

SÜW/Annweiler. Auch in diesem Jahr wieder sorgte das KreisJugendOrchester SÜW unter der Leitung von Jochen Schnepf für einen musikalischen Rahmen, der begeisterte. Über vierhundert Gäste waren am Freitagabend zum Neujahresempfang in den Hohenstaufensaal nach Annweiler gekommen. Darunter die Bundestagsabgeordneten für die Südpfalz Mario Brandenburg (FDP), Thomas Gebhard (CDU), und Thomas Hitschler (SPD) sowie der SPD-Fraktionsvorsitzende im Mainzer Landtag, Alexander Schweitzer. Immerhin...

Sport

Sportkegler des SKV Old School Ksiserslautern behaupten Tabellenführung
Klarer Heimerfolg gegen TSV Schott Mainz II

Ohne Mühe konnten die Sportkegler des SKV Old School Kaiserslautern das Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz II gewinnen. Mit einem klaren 8 : 0 (3.434 : 3.217 Kegel) verteidigten die Gastgeber souverän die Tabellenführung und blieben auch am 13. Spieltag in der Rheinland-Pfalz-Liga I ungeschlagen. Nico Zschuppe (591) und Andreas Dietz (590) waren die Besten auf Seiten des SKV Old School Kaiserslautern. Der SKV Old School Kaiserslautern wurde seiner Favoritenrolle gerecht und löste die...

Kreisbad Maxdorf/Lambsheim
Wegen Schwimmsportveranstaltungen geschlossen

Maxdorf/Lambsheim. Im Kreisbad Heidespaß Maxdorf/Lambsheim finden am Sonntag, 27. Januar 2019, und am Samstag, 2. Februar 2019, Schwimmsportveranstaltungen von Vereinen statt. Der Schwimmbadbereich des Kreisbades schließt daher am Sonntag, 27. Januar 2019, bereits um 11.30 Uhr, am Samstag, 2. Februar 2019 bleibt er sogar den ganzen Tag geschlossen. Der Saunabereich bleibt zu den gewohnten Zeiten (sonntags 9 bis 19 Uhr und samstags 10 bis 21 Uhr) geöffnet. Alternativ besteht für alle Badegäste...

Hallenfußball beim FC Heidelsheim
Junioren-Hallenturniere und "AH-Party-Mitternachtsturnier"

Heidelsheim. Der Fußball im Freien in den unteren Amateurligen ruht bekanntlich noch bis Ende Februar, so dass sich das Hauptaugenmerk derzeit auf den "Budenzauber" unter dem Hallendach konzentriert. So auch beim FC 07 Heidelsheim, der am  Wochenende, 26. und 27. Januar, seine Jugendhallenturniere  und Spieltage für Bambini bis D-Junioren durchführt. Zwölf D-Junioren-Teams werden samstags zwischen 14 und 18.30 Uhr in der Heidelsheimer Sporthalle  um  Pokale und Medaillen kicken, zehn...

15 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V.
Große Winterolympiade für die Vereinsjugend

Am Freitag, 18. Januar, veranstaltete die Turnerschaft 1863 Germersheim ihre große Winterolympiade für die jungen Vereinsmitglieder im Alter von 3 bis 11 Jahren. Über 100 Turnerschaftskinder aller Abteilungen konnten von Uwe Leuthner, 2. Vorsitzender der Turnerschaft und Abteilungsleiter Leichtathletik, sowie Gaby Kaiser-Stierheim, Abteilungsleiterin Breiten- und Freizeitsport, in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule zur diesjährigen Indoor-Winterparty begrüßt werden. Um dem Chaos Herr zu...

Nach überstandener Schulterverletzung will Loic Laurent Neuanfang starten.

TuS Dansenberg testet gegen die SG Leutershausen
Freier Eintritt bei Vorbereitungsspiel

Zwischen den Auftritten der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptrunde der WM testet der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr gegen die SG Leutershausen. Der Eintritt ist frei! Eine Woche bevor der Ligabetrieb für den TuS mit dem Heimspiel gegen den TSB Heilbronn-Horkheim wieder anläuft, will TuS-Coach Marco Sliwa seine Mannschaft gegen den Drittligisten aus der Oststaffel einem echten Härtetest unterziehen, um optimal in das Handballjahr 2019 zu starten....

Tag der offenen Tür

Maudach. Der Turnverein Ludwigshafen-Maudach 1896 e.V. veranstaltet am Sonntag, 20. Januar, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in der TV-Halle, Riedstraße 2a. Vielfältige Sportgruppen stellen sich vor und laden auch zum Mitmachen ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. ps

Wirtschaft & Handel

Infoveranstaltung bei der Agentur für Arbeit
Berufe in Uniform

Ludwigshafen. Wer sich für eine Ausbildung in einem Beruf in Uniform interessiert, kann sich am Donnerstag, 24. Januar 2019, von 14.30 bis 17.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Ludwigshafen einen ersten Überblick über Ausbildungswege verschaffen. Vertreter der Polizei Rheinland-Pfalz, Bundespolizei, Bundeswehr und des Zolls sind mit Infoständen vor Ort und berichten zudem in verschiedenen Vorträgen über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es...

Studentisches Leben in Ludwigshafen
Die Stunde der Studierenden

Hausboot. Unter dem Motto „Die Stunde der Studierenden“ widmet sich am Dienstag, 22. Januar 2019, 19 Uhr, im Hausboot des Kulturzentrums dasHaus ein Diskussionsabend dem studentischen Leben in Ludwigshafen. Formen und Potentiale studentischen Stadtlebens werden dabei ebenso beleuchtet wie Fragestellungen zum studentischen Wohnraum in der Innenstadt und zu Instrumentarien der Politik, um Ludwigshafen als studentischen Standort attraktiver zu gestalten. Darüber soll vor allem mit Studierenden...

Sperrung der Kallstadter Straße Ludwigshafen
Umleitung der Linie 73

Ludwigshafen. In Ludwigshafen wird die Kallstadter Straße aufgrund von Kanalarbeiten ab Montag, 21. Januar, bis Freitag, 29. März, für den Verkehr voll gesperrt. Die von der Sperrung betroffene Buslinie 73 wird in diesem Zeitraum umgeleitet.Die Busse der Linie 73 fahren zwischen der Haltestelle Otto-Thiele-Platz und Volkshaus eine Umleitung über die Abteistraße und Hochfeldstraße zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 74 in der Hochfeldstraße. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg...

Trends für schönes Wohnen – 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe
"Inventa": Inspiration für das Zuhause

Karlsruhe. Die "Inventa" ist Inspirationsquelle und Marktplatz für alle Hobby-Gärtner, Liebhaber exklusiver Inneneinrichtung sowie Bauherren und Eigenheimbesitzer. Die Lifestylemesse mit ihren drei Themenbereichen Garden, Living und ECO Building präsentiert vom 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe aktuelle Trends der Gartengestaltung, Design-Klassiker und neueste Kreationen der Möbelbranche. Zeitgleich lädt die RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tasting, zum Entdecken, Genießen und...

Die Bauarbeiten am Bürgerhaus Löwen in Rheinsheim starten.

„BürgerhausLöwen“ in Rheinsheim
Die Bauarbeiten starten

Rheinsheim. Die BürgerhausLöwen eG hat das Architekturbüro Dip. Ing. (FH) Willi Lechleiter beauftragt die Angebotsaufforderungen für Handwerksleistungen auszuschreiben. Dies ist jetzt der Start in die aktive Bauphase der BürgerhausLöwen Genossenschaft. Gegenstand der Genossenschaft ist die Schaffung und der Betrieb eines sozialen Dorfmittelpunktes für Rheinsheim. Dies wird durch den Erwerb des Dorfgasthauses „Zum Goldenen Löwen“ in Rheinsheim und dessen Betrieb als kulturelle und soziale...

Uganda ist ein vielfältiges Land: Eine vielfältige Bergflora finden Bergsteiger zum Beispiel im Rwenzori Mountains Nationalpark.

OB Mentrup mit Wirtschafts- und Forschungsvertretern in Dschibuti und Uganda
Karlsruhe stärkt Kooperation mit Afrika

Mit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern aus der Karlsruher Wirtschaft und Forschung des Netzwerks "Energieforum" reist Oberbürgermeister Frank Mentrup vom 18. bis zum 25. Januar in zwei Staaten Ost-Afrikas, um sich mit Entscheidungsträgern zu treffen und sich über dortige Strukturen zu informieren. Ziel ist es, Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen zu erörtern und diese konkret festzuhalten. Eine erste wichtige Station ist das Office Djiboutienne de Dévelopment de...

Ausgehen & Genießen

Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden?

Szenische Lesung mit Alexis Bug: „Kallstadter Saukerl“
„Isch bin de Beschd“

Schifferstadt. Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden? Am Samstag, 26. Januar, erschafft Schauspieler Alexis Bug für Sie eine fiktive Realität rund um die Familie des US-Präsidenten Donald Trump, die statt in Amerika in einem Friseursalon im rheinland-pfälzischen Kallstadt „ihr Unwesen“ treibt. Los geht's um 19 Uhr im Pfarrzentrum Herz-Jesu. Karten gibt´s zu...

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Highlights aus dem Museum

Ludwigshafen. In der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums gibt es unter der Leitung von Jutta Schmitt am Freitag, 25. Januar 2019, von 16 bis 17.30 Uhr bei "Highlights aus dem Museum" wieder viel zu entdecken. In diesem Kurs können sich Kinder ab sieben Jahren in jeder Stunde einem besonderen Kunstwerk widmen und viel über Künstlerinnen, Künstler und künstlerische Techniken erfahren. Unter anderem finden sich figürliche und abstrakte Kunst, mittelalterliche Kirchenschätze, Werke von Künstlern wie...

Clemens Bittlinger in Gommersheim
Bleibe in Verbindung

Clemens Bittlinger kommt mit seinem neuen Programm nach Gommersheim. Am 15. Februar 2019 um 20:00 Uhr in der Protestantischen Kirche in Gommersheim. Karten gibt es im Vorverkauf für 12 € (Abendkasse: 15 €) Vorverkaufsstellen: Prot. Pfarramt Gommersheim 06327/3213 Buchhandlung Quodlibet, Kellereistraße 10, 67433 Neustadt 06321/88930

Clemens Bittlinger in Gommersheim
Bleibe in Verbindung

Am Freitag, 15. Februar 2019 kommt Clemens Bittlinger mit seinem neuen Programm nach Gommersheim. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr in der Protestantische Kirche in Gommersheim. Karten gibt es im Vorverkauf für 12 € (Abendkasse: 15 €) Vorverkaufsstellen: Prot. Pfarramt Gommersheim 06327/3213 Buchhandlung Quodlibet, Kellereistraße 10, 67433 Neustadt 06321/88930

Blaulicht

4 Bilder

Zeugen gesucht
Zwei Schwerverletzte nach Fahrstreifenwechsel

Wattenheim. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat vermutlich am Freitagmorgen auf der A6 zu einem folgenschweren Unfall geführt. Zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn kam es nach ersten Ermittlungen zunächst zum seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Mercedes GLC und einem Lastzug. Nach der Kollision kam der Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die dort neben der Autobahn verlaufende, ansteigende Böschung. Durch den Aufprall...

56-Jähriger verstirbt nach Einsatz

Pirmasens. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Die Polizei hat am Freitagvormittag das Ordnungsamt bei der Durchführung eines sogenannten Unterbringungsverfahrens unterstützt.  Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dabei zu Widerstandshandlungen des 56-Jährigen. Die Einsatzkräfte setzten Zwangsmittel ein. Der Mann wurde ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb er später. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht...

Hat ein 17-Jähriger den Sachschaden verursacht?
Brandstiftung an Streifenwagen der Polizei in Karlsruhe

Karlsruhe. Gegen einen 17-Jährigen wird derzeit wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Kraftfahrzeug ermittelt. Der Jugendliche soll vorsätzlich einen Brand verursacht haben, bei dem 5.000 Euro Sachschaden an einem Streifenwagen entstand. Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, entdeckten Polizeibeamte einen Brand, der sich im hinteren Bereich eines in der Karl-Friedrich-Straße abgestellten Polizeifahrzeugs auszubreiten begann. Das Feuer wurde mittels Pulverfeuerlöscher umgehend durch...

Symbolbild

Täterfestnahme in Ludwigshafen
Pfanddieb auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Am späten Abend des 17. Januar, gegen 21.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein 30-Jähriger über den Zaun eines Getränkehändlers in der Frankenthaler Straße kletterte und danach diverse Leergutkisten über den Zaun hinweg in einem Einkaufswagen stapelte. Er rief umgehend die Polizei, die den Täter noch am Tatort stellen konnte. Der 30-Jährige muss sich nun wegen des Falls von besonders schwerem Diebstahl verantworten. (pol)

Sichergestellte Waffen und Betäubungsmittel

Beschuldigter in U-Haft
Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Neustadt durchsuchen Wohnanwesen in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am 16. Januar haben Einsatzkräfte der Polizei die Wohnung eines 53-jährigen Mannes aus Bad Dürkheim durchsucht. Hierbei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Betäubungsmittel (Kokain, Amphetamin, Ecstasy, Marihuana, Haschisch, LSD) sowie verschiedene Schuss- bzw. Stichwaffen und andere gefährliche Gegenstände sichergestellt, die der Beschuldigte einsatzbereit vorgehalten hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts...

Die Polizei sucht Zeugen
Unfallursache Ölspur

Kraichtal. Die Polizei sucht den Verursacher einer rund 200 Meter langen Ölspur auf der L553, zwischen dem Ortsausgang Münzesheim und Menzingen. Aufgrund der Fahrbahnverunreinigung kam es auf Höhe Landskopf zu einem Autounfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 16 Uhr verlor am Donnerstag ein 29-Jähriger in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel-Fahrer geriet nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem 54-jährigen VW-Fahrer...

Ratgeber

Joachim Hinz erzählt über seine Kindheit/Jugend und Schulbildung, über seine Arbeit, über seinen "ganz normalen Alltag".

Ein Mitmachabend in Waldsee
Blind - Erfahrungen, Erfolge, Erlebnisse

Waldsee. Die meisten Sehenden finden es bewundernswert, wie ein Blinder durch das Leben findet. Aber nur wenige haben die Gelegenheit, ganz offen mit einem Blinden über seine Behinderung zu sprechen. Joachim Hinz ist von Geburt an blind und macht das Angebot, ihn alles über die Blindheit und seinen Umgang damit fragen zu können. Er erzählt bei einem Mitmachabend am Mittwoch, 23. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Alten Rathaus in Waldsee über seine Kindheit/Jugend und Schulbildung, über seine...

Elternmitwirkung in Ludwigshafener Kitas
Infoveranstaltung für Interessierte

Oggersheim. Am Freitag, 25. Januar 2019, lädt der Stadtelternausschuss Ludwigshafen um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung unter dem Titel „Elternmitwirkung in Ludwigshafener Kitas“ ein. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Ludwigshafen-Oggersheim, Schillerstraße 57 / Eingang Dalbergstraße statt. Die Referentin, Veronika Snider-Wenz, Schulungsbeauftragte des Landeselternausschuss Rheinland-Pfalz, spricht über die Aufgaben und Mitbestimmungsmöglichkeiten...

Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen suchen Unterstützung
Casting zum Musical Xanadu

Ludwigshafen. Für das neue Musicalprojekt Xanadu von Jeff Lynne und John Farrar unter der Leitung der Regisseurin Iris Limbarth suchen die Pfalzbau Bühnen engagierte Teilnehmer von 15 bis 25 Jahren, die Lust am Tanzen, Singen und Schauspielern haben. Insbesondere junge Männer sind willkommen. Das Casting mit Regisseurin Iris Limbarth findet am Montag, 4. Februar 2019, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist der Bühneneingang des Theaters in der Berliner Straße 30. Die Teilnehmer sollten einen Monolog...

Am Samstag veranstaltet der Verein inSPEYERed  einen Workshoptag  zum Thema „Müll vermeiden, plastikfrei(er) leben“.

Workshoptag zum Thema Müllvermeidung und Ressourcenschonung
„Machen statt Meckern“

Speyer. Entsprechend dem Motto „Machen statt Meckern“ startet inSPEYERed ganz praktisch mit einem Workshoptag zum Thema Müllvermeidung und Ressourcenschonung ins neue Jahr. Am Samstag, 26. Januar, lädt der Verein zu diesem Zweck von 15 bis 18 Uhr in die Jugendförderung Speyer ein. Will man Müll und Mikroplastik vermeiden, ist in vielen Fällen Improvisation und Do-it-yourself gefragt. Das gilt vor allem für die Bereiche Hygiene und Küche, wo besonders große Mengen an Einwegverpackungen...

Vortrag bei der Verbraucherzentrale Ludwigshafen
Geld und Haushalt – Die Haushaltskosten im Griff

Ludwigshafen. Steigende Energie- und Haushaltskosten: Haben Sie sich schon einmal aufgeschrieben, wie viel Geld Sie monatlich zur Verfügung haben und wie viel Sie wofür ausgeben? Das Haushaltsbuch der Verbraucherzentrale kann Ihnen dabei helfen, einen realistischen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten zu gewinnen. Hohe Energiekosten sind ein monatlicher Kostenfaktor, der für viele Haushalte zu einer großen Belastung geworden ist. Wir helfen dabei, Energieabrechnungen zu...

EWF Frankenthal in der Ackerstraße
Schadstoffsammlung im Januar

Frankenthal. Am Samstag, 26. Januar 2019, findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Betriebsgelände des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal (Pfalz) (EWF), Ackerstraße 24, die erste Schadstoffsammlung in diesem Jahr statt. Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden! Zu den Schadstoffen gehören zum Beispiel Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs-...