Nachrichten

Lokales

Mystik als Lebenskunst.  Foto: ps

Johannes Kohl referiert über den Autor Czesław Miłosz
Abgründe, Epiphanien, Ekstasen

Ludwigshafen. In der Veranstaltungsreihe Mystik als Lebenskunst am Heinrich Pesch Haus referiert der Theologe und Erwachsenenbildner Johannes Kohl über den Autor Czesław Miłosz. In seinem vielfältigen dichterischen Werk lotet der 2004 verstorbene Czesław Miłosz Abgründe aus, bringt Epiphanien und Ekstasen ins Wort. Erschlossen werden soll ein Teil seines Werkes in ausgewählten Gedichten, in denen er sich als Mystiker erweist, „immer auf der leidenschaftlichen Jagd nach dem Wirklichen“. Der...

Am 19. Oktober in der Bildungsstätte
Konzert für die ganze Familie

Pirmasens. Der Kinderliedermacher Wolfgang Hering gestaltet am 19. Oktober, 14.30 Uhr, ein Familienkonzert in der katholischen Familienbildungsstätte am Sommerwald. Zu hören sind unter anderem der Schubidua-Tanz und der Ohrwurm „Zwei kleine Schlangen“. Unter dem Motto „Musik für klitzkleine Riesen“ hat er auch viele neue Lieder mit im Programm. Ein besonderes Musikerlebnis für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 06331 2039715 oder im Netz...

Volkshochschule Landau in der Pfalz
Wanderung - St. Martin – Haus an den Fichten – Kropsburg – Edenkoben (Allahopp Anlage)

Am Dienstag, den 22.10.2019, findet die Wanderung aus der Programmreihe der Akademie für Ältere, der Volkshochschule Landau, „Wanderung - St. Martin – Haus an den Fichten – Kropsburg – Edenkoben (Allahopp Anlage)“, statt. Treffpunkt ist um 9.50 Uhr am Busbahnhof Landau, Maximilianstraße. Die Laufstrecke beträgt ca. 8 km. Für Verpflegung und Getränke muss jeder Wanderer selbst sorgen! Infos erhalten Sie unter Tel.: 06341/134992.

2 Bilder

Am Wochenende:
Hobbyausstellung in Oberhausen

Oberhausen-Rheinhausen. Ungewöhnlich viele Aussteller geben sich ein Stelldichein. Zum 38. Mal hintereinander kommt im Ortsteil Oberhausen eine Hobbyausstellung zustande. Die Organisation haben Simone Baumann (07254/779807) und Sarah Fritsch und Sandra Baumann übernommen. Bei der Präsentation am Samstag, 19. Oktober, und Sonntag, 20. Oktober, im Bürgerhaus „Wellensiek und Schalk“ sind neue Künstler, neue Hobbys und neue Ideen, aber auch viele neuartige Sehenswürdigkeiten aus allen denkbaren...

Mélodie Zhao Foto: Xiomara Bender

Konzert mit der Pianistin Mélodie Zhao
Wiederentdeckung von Kurt Leimer

Konzert. Der gebürtige Wiesbadener Kurt Leimer, Jahrgang 1920, gehörte zur Generation der komponierenden Pianisten wie etwa Wilhelm Kempff. Sein von Gershwin inspiriertes 4. Klavierkonzert wurde 1955 in der Carnegie Hall New York uraufgeführt, konnte jedoch nicht verhindern, dass Leimer nach seinem frühen Tod 1974 fast völlig in Vergessenheit geriet. Eine Renaissance erlebt dieses Werk nun im À la carte-Konzert am Donnerstag, 24. Oktober, um 13 Uhr, im SWR Studio Kaiserslautern – unterstützt...

Sport

Jana Scheib von den Vipers, Riesentalent, das von Bietigheim 2 zu den Vipers kam, gerade 19 Lenze alt geworden, vor der Crunchtime im Spiel versus die KurpfalzBären, Samstag 12.10.2019

Foto/Fotoarchiv Merkel+Merkel
10 Bilder

Bundesliga Damenhandball : Kurpfalzbärinnen, Borussen aus Dortmund, Vipers etc.
Das Meisterschaftstrio Borussia Dortmund, BBM Bietigheim, Thüringer HC und das Ankommen der KurpfalzBärinnen in der Ersten Liga

Borussia Dortmund hat sich wie von Insidern erwartet zusammen mit Bietigheim an der Spitze der Tabelle der Handball-Bundesliga der Damen eingerichtet, der klare Sieg der Borussen gegen die TusSies aus Metzingen, bedeuten 8:0 Punkte. Bietigheim hat vdas bessere Torverhältnis, ist deshalb ebenfalls verlustpunktfrei mit besserem Torverhältnis erster. Neben den Borussen aus Dortmund sind die Blomberger noch verlustpunktfrei, haben aber weder gen die Borussen, noch gen die Bietigheimer oder den...

ADAC Nordbaden ermittelte die besten jugendlichen Radler
Dreimal fehlerfrei

Graben-Neudorf. Von rund 3.890 Teilnehmern der ADAC Jugendfahrradturniere in Nordbaden hatten sich 150 Kinder und Jugendliche für das Finale am gestrigen Sonntag in der Pestalozzi-Halle Graben-Neudorf qualifiziert, 129 nahmen teil. Die jugendlichen Fahrradfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren ermittelten ihre Champions in drei Altersklassen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs. Insgesamt hatten die Jungs klar die Nase vorn. Ihr fahrerisches Können auf zwei Rädern war deutlich versierter...

Vorbereitung auf die Oberliga RPS und die Pfalzliga
C-Jugend des TV Hochdorf gewinnt SÜWAG-Cup bei der TSG Münster

Am Samstag den 12.10.2019 trat unsere C-Jugend die Reise zum Turnier nach Kelkheim-Münster im Taunus an. Das qualitativ hochwertige Turnier sollte den Jungbibern von Trainer Eric Abel in der Herbstpause zur Vorbereitung auf die kommenden Aufgaben in der Oberliga RPS und der Pfalzliga dienen. Das hochwertige Turnier wurde in der Vorrunde in zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften ausgespielt. Der grün-weiße Nachwuchs traf dabei auf den Gastgeber die TSG Münster, die TSG Offenbach-Bürgel, die HSG...

MSC Ubstadt-Weiher unterliegt Taifun Mörsch
Aus im Halbfinale

Ubstadt-Weiher. Der MSC Taifun Mörsch und der MSC Puma Kuppenheim bestreiten das Endspiel 2019 um die deutsche Meisterschaft. Taifun setzte sich im Halbfinalrückspiel beim MSC Ubstadt-Weiher durch. Der Puma gewann auch das Rückspiel gegen den MSC Comet Durmersheim klar. Die über 1.200 Zuschauer, die am Samstagabend den Weg in die Motoball-Arena zu Ubstadt-Weiher fanden, sahen eine Demonstration des Willens und der Stärke vom alten und vielleicht bald auch neuen deutschen Meister. Der MSC...

Kurs des Stadtteilvereins Speyer-West
Qigong für Senioren

Speyer. Der Stadtteilverein Speyer-West  bietet ab 8. November, jeden Freitag von 10 bis 11 Uhr, einen Kurs "Qigong für Senioren" an. Er findet statt in den Räumen des Quartierscafes Q+H(Heinrich-Heine-Straße 8). Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, auch einfachere Kampfkunst-Übungen gehören dazu. Teilnahmekarten erhalten Interessierte direkt vor Ort oder im StadtteilbüroSoziale Stadt Speyer-West, Kurt-Schumacher-Straße 16a, 06232 142906

Die Ski-Fit Übungsleiter

Ski & Snowboard Club Leimersheim lädt ab 16. Oktober zu Ski-Fit ein
Vorbereitet in die Schneesaison

Leimersheim. Zum Start der Wintersportsaison gilt es nicht nur Skier und Boards zu präparieren. Noch wichtiger ist, dass sich die Wintersportler für die Bewegungen und Belastungen fit machen. Der Ski & Snowboard Club Leimersheim bietet daher wieder seinen Kurs Ski-Fit an. Mit den richtigen sportlichen Übungen der Übungsleiter Christine, Nicole und Jochen kommen Wintersportler gestärkt und fit in die Wintersportsaison.Das wöchentliche Ski-Fit startet am Mittwoch, 16. Oktober, 18 Uhr in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Handwerk hat goldenen Boden. Wer das noch nicht glaubt, kann sich beim Speed-Dating am 24. Oktober in Landau davon überzeugen.

Kreishandwerkerschaft Südpfalz sucht Nachwuchs im Handwerk
Schüler, Azubis und Chefs treffen sich zum Speed-Dating

Südpfalz/Landau. Fragt man einen für seinen Beruf begeisterten Handwerker nach den Vorteilen einer Ausbildung im Handwerk, sprudelt es nur so von positiven Aspekten: Man ist nicht nur ein Rädchen im großen Getriebe, ein hoher Grad an Selbstverantwortung ist gefragt und man sieht am Ende des Tages, was entstanden ist, oder: Handwerk ist Hand- und Kopfarbeit – täglich wollen neue Probleme gelöst werden, das ist unheimlich spannend. Auch gibt es eine Vielzahl von Weiterbildungs- und...

Städtische Wirtschaftsförderung startet Umfrage zu Handel und Stadtmarketing
Speyer erleben

Speyer. Von zentraler Relevanz bei fast allen Veranstaltungen der städtischen Wirtschaftsförderung ist das Thema Innenstadthandel, aber auch Handel überhaupt – gerade in Zeiten der wachsenden Konkurrenz durch Online-Angebote und anderer infrastruktureller Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Gleiches gilt für den Begriff „Stadtmarketing“, der weit mehr meint, als ein Logo oder eine Einzelveranstaltung, um die Marke Speyer abzubilden und den Standort Speyer zu stärken. Ziel der...

3 Bilder

Stadtfest und Tag der offenen Baustelle sorgen für volle Plätze, Straßen und Geschäfte
Karlsruhe feiert goldenen Herbst in der ganzen Innenstadt

Karlsruhe. Bei goldenem Herbstwetter waren am Wochenende wieder einige Hunderttausend Besucher unterwegs und sorgten für eine hervorragend besuchte Karlsruher Innenstadt. Das Angebot des kostenlosen Nahverkehrs im Stadtgebiet am Samstag und Sonntag wurde hervorragend angenommen und sorgte für eine entspannte Anreise. Mit einem großen Unterhaltungsprogramm, Live-Musik und Kleinkunst lockte das Stadtfest in die City, am verkaufsoffenen Sonntag strömten die Menschen in die geöffneten Geschäfte und...

Informationsveranstaltung zum "Windpark Lußhardt" am 23. Oktober
Betreiber und Gegner treffen zusammen

Kronau. In Kronau findet am Mittwoch, 23. Oktober, eine Informationsveranstaltung zur geplanten Windkraftanlage "Windpark Lußhardt" statt.  Ab 19 Uhr stellen Vertreter der Betreiberfirma Wircon das Projekt vor. Bürger haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Auch die Bürgerinitiative "Gegenwind Lußhardt", die gegen den Bau des Windparks ist, will sich an der Veranstaltung beteiligen und ihre Sichtweise darlegen.

Die Speyerer Herbstmesse lädt von 18. Oktober bis 3. November zum Bummeln über den Festplatz ein.
2 Bilder

Verkaufssonntag am 27. Oktober
Die Herbstmesse geht dieses Jahr in die Verlängerung

Speyer. Kinderidole zum Anfassen, eine Weinprobe auf dem Riesenrad, eine historische Führung zur Messe- und Marktgeschichte, eine "Backstage"-Tour für echte Gewinner und eine Nacht der Zombies - die Speyerer Herbstmesse ist alles andere als ein langweiliger Jahrmarkt im Spätjahr. Von 18. Oktober bis 3. November prägt buntes Markttreiben den Festplatz. Und jede Menge Aktionen, die Marktmeisterin Eva Wöhlert gemeinsam mit Alexander Lemke und Benita Barth vom Schaustellerverband Speyer...

DB Regio erhält Zuschlag für Verkehrsleistungen im Raum Karlsruhe
Neue Züge und verbesserter Fahrplan, von dem auch Bruchsal profitiert

Region. Ab Dezember 2022 sollen die Verbindungen von Karlsruhe in Richtung Heilbronn, Achern und Freudenstadt/Bondorf sukzessive mit neuen Fahrzeugen in Betrieb genommen werden. Ebenso soll es eine neue Regionalexpress-Linie von Karlsruhe nach Heidelberg/Mannheim geben. Da keiner der unterlegenen Bieter einen Nachprüfungsantrag gestellt hat, wurde vom Ministerium für Verkehr heute der DB Regio der Zuschlag für das Vergabenetz 7b erteilt. Das sind die Verbesserungen im Fahrplan:  Neuer...

Ausgehen & Genießen

Fragen wagen

Ludwigshafen. Unter der Führung von Kunsthistorikerin Ursula Dann und dem Motto „Von der Gegenständlichkeit zur Abstraktion – Menschenbilder“ gestalten die Teilnehmer bei „Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten …“ am Dienstag, 15. Oktober, 16.30 Uhr, im Wilhelm-Hack-Museum die Inhalte und den Verlauf ihres Rundgangs aktiv mit. Es gilt wie immer: Fragen und Meinungen sind erwünscht. Die Teilnahme und der Eintritt sind kostenlos. ps Kontakt: Wilhelm-Hack-Museum, Nina...

Gruselige Geschichten am 23. Oktober
Gruselabend in der Gemeindebücherei Weingarten

Weingarten. In der Gemeindebücherei Weingarten findet am Mittwoch, 23. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr ein Gruselabend für Kinder von fünf bis zehn Jahren statt. Die Gemeindebücherei befindet sich in der Neugasse 1 (Hintereingang vom Rathaus). Erst werden gruselige Geschichten vorgelesen, dann wird gebastelt und natürlich wird auch gegessen und getrunken. Die Teilnahme ist kostenfrei.  Anmeldungen sind bis Samstag, 19. Oktober, in der Bücherei oder unter Telefon 06344 5872 möglich. Wer möchte,...

Qigong Wochenende in der Südpfalz
Qigong

Vom 07.03-08.03.2020 biete im Naturhotel Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster in der Südpfalz ein Qigong Wochenende an. Wir lassen den Alltag hinter uns und starten mit harmonisch ausgeführten Qigong Übungen ins Wochenende. Qigong "Arbeit mit der Lebensenergie" verbindet Bewegung, Atem und Achtsamkeit. Die sanften Bewegungen sind für jedes Alter wunderbar geeignet. Bei einer meditativen Wanderung erleben wir die Natur und erkunden die schöne Umgebung. Das in warmen Holztönen eingerichtet...

Theatergruppe des MGV Lingenfeld
Tote Frauen trinken nicht

Lingenfeld. Im November ist es wieder so weit: Die Theatergruppe des MGV Lingenfeld spielt „Tote Frauen trinken nicht“ von Claudia Kumpfe im Sängerheim Lingenfeld. Die Aufführungstermine sind: Samstag, 2. November, 19 Uhr, Sonntag, 3. November, 18 Uhr, Freitag, 8. November, 19 Uhr, Samstag, 9. November, 19 Uhr, Sonntag, 10. November, 18 Uhr. ps

7 Bilder

Sonntagsausflug
Dahlienausflug auf die Insel Mainau

Wie aus Spontanität ein wunderschöner Sonntagsausflug werden kann, habe ich gestern erlebt. Beim morgendlichen Betrachten unserer Dahlien im Garten, dachten wir beide an einen früheren Besuch auf der Insel Mainau. Auf die Frage meines Mannes, warum wir nicht auf der Stelle hinfahren sollten, hatte ich nicht das geringste Gegenargument. Und schon starteten wir bei dem herrlichen Wetter unsereren Dahlienausflug. Gut zwei Stündchen später flanierten wir über die Blumeninsel im schwäbischen Meer...

Kirche und Kino in der Johanneskirche Speyer
Das Labyrinth der Wörter

Speyer. Die Johanneskirche Speyer veranstaltet ein Gottesdienstprojekt mit Kinofilmen. In Literatur, Musik und in Filmen sind zahlreiche theologische und religiöse Themen versteckt. Diese Themen sollen gemeinsam entdeckt und aufgespürt werden. Außerdem soll ein Austausch darüber stattfinden. Der Abend beginnt jeweils mit einem Kurzgottesdienst und einer Einführung zum Film. Anschließend wird der Film auf Großleinwand in der Kirche gezeigt und im Anschluss gibt es Gelegenheit in gemütlicher...

Blaulicht

Ruhestörung löst Schlägerei aus
Mannheim: In der Mittelstraße flogen die Fäuste

Mannheim. Am Sonntag, 13. Oktober, gegen 1.15 Uhr meldeten mehrere Anrufer der Polizei eine Massenschlägerei vor einem Lokal in der Mittelstraße Ecke Ackerstraße. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagen war die Auseinandersetzung bereits beendet, mehrere Gruppen standen an der Örtlichkeit, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.  Offenbar hatte sich ein 45-Jähriger Anwohner im Lokal über ruhestörenden Lärm ausgehend von der Gaststätte beschwert und war mit dem 23-jährigen Betreiber...

Der Angegriffene zog sich laut Pressemitteilung der Polizei eine stark blutende Kopfplatzwunde zu, die in einem Mannheimer Krankenhaus erstversorgt werden musste.

Attacke in der Neckarstadt - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: Mann auf offener Straße niedergeschlagen?

Mannheim. Wegen eines niedergeschlagenen Mannes wurden Beamte des Polizeireviers Neckarstadt am Sonntagnachmittag, 13. Oktober, in die Riedfeldstraße gerufen. Im Bereich zwischen Ackerstraße und Lupinenstraße war gegen 15 Uhr ein 30-jähriger Mann von bislang Unbekannten niedergeschlagen worden, bericht die Polizei. Hierbei zog sich der Angegriffene eine stark blutende Kopfplatzwunde zu, die in einem Mannheimer Krankenhaus erstversorgt werden musste. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass...

Symbolfoto: In der Hauptstraße in Meckenheim wurden an den vergangenen Tagen zwei Autos beschädigt.

Hauptstraße Meckenheim: Zeugen gesucht
Doppelte Unfallflucht

Meckenheim. Wie die Polizei informiert, kam es in den vergangenen Tagen gleich zu zwei Verkehrsunfällen in der Hauptstraße in Meckenheim, bei denen der Verursacher flüchtete. Am Freitag, 11. Oktober, befuhr vermutlich ein Pkw-Fahrer zwischen 15.20 und 15.30 Uhr die Hauptstraße in Meckenheim in Fahrtrichtung Hochdorf-Assenheim, wobei er im Bereich kurz nach der Kreuzung Bahnhofstraße/Rödersheimer Straße aus bisher ungeklärten Gründen ein in Fahrtrichtung rechts geparktes Fahrzeug streifte und...

Ehrlicher Unfallverursacher sucht Unfallopfer
Geschädigter gesucht

Waghäusel. Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitag auf der Waghäusler Straße / Obere Bachstraße. Nach Angeben des Unfallverursachers, fuhr er gegen 13 Uhr die Waghäusler Straße in Richtung Waghäusel. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links in die Obere Bachstraße abbiegen und streifte dabei einen verkehrsbedingt wartenden Pkw. Als der 79-jährige Unfallverursacher mit seinem Beifahrer zur Unfallstelle zurückkehrte, war das beschädigte Fahrzeug bereits verschwunden. Die Polizei...

Symbolfoto

Zeugen gesucht
Juweliergeschäft Ziel von Einbrechern

Kaiserslautern. Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Juweliergeschäft im Stadtzentrum eingebrochen. Die Tat ereignete sich nach ersten Erkenntnissen am frühen Sonntagmorgen. Die Einbrecher drangen zunächst in eine neben dem Juwelier liegende Garage ein. Dort stemmten sie das Mauerwerk zwischen den beiden Gebäuden auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Aus der Schaufensterauslage entwendeten die Einbrecher Schmuck und Uhren. Der Wert des Diebesgutes steht derzeit noch nicht...

A5 bei Kronau am Sonntag nach Unfall gesperrt
Zusammenstoß zwischen Motorrad und Pkw

Kronau. Nach einem Verkehrsunfall auf der A5 bei Kronau musste am Sonntag gegen 14 Uhr die in Richtung Frankfurt führende Fahrbahn wegen eines Rettungshubschraubereinsatzes kurzfristig gesperrt werden. Wie die Feststellungen des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe ergeben haben, ist ein 29-jähriger Pkw-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel in Höhe der Autobahnauffahrt mit einem rechts neben ihm fahrenden 61 Jahre alten Motorradfahrer zusammengestoßen. Wegen des zunächst unklaren Unfallausmaßes kam...

Ratgeber

 Foto: Stadt Stutensee

Bei der Grabpflege auch die Standfestigkeit des Grabsteins prüfen
Versteckte Mängel erkennen

Stutensee. Entsprechend der Jahreszeit werden jetzt auf den Friedhöfen in ganz Stutensee die Gräber für die neue Jahreszeit neu bepflanzt und hergerichtet. In diesem Zusammenhang erinnert das Standesamt daran, dass auch geprüft werden sollte, ob erkennbare oder versteckte Mängel die Standfestigkeit des Grabmals beeinträchtigen können. Sollte dies der Fall sein, so müssen die für die Wiederherstellung der Standfestigkeit notwendigen Arbeiten umgehend erledigt werden. Gerade im Hinblick auf...

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wegweiser durch den Förderdschungel

Germersheim. Energiesparen soll belohnt werden: Deshalb gibt es für bau- oder sanierungswillige Bürger viele unterschiedliche öffentliche Förderprogramme. Diese werden von Bund, Ländern und Gemeinden, teilweise auch von Energieversorgern angeboten. Förderfähig sind sparsame Neubauten, umfassende Modernisierungen von bestehenden Gebäuden, aber auch einzelne Maßnahmen, wie die Erneuerung der Heizungsanlage oder der Fensteraustausch. Zwei Angebote sind deutschlandweit verfügbar: Die Programme...

Ob rot oder gelb, ob süß oder säuerlich: Für jeden Geschmack gibt es den passenden Apfel.
4 Bilder

Rund 70.000 Apfelsorten gibt es auf der Welt / kleine Übersicht für die Leser
Nicht zu sauer, nicht zu süß: Multitalent Apfel

Region. Äpfel sind gesund, kommen (meist) aus der Region und sind so vielfältig in Geschmack und Verarbeitung, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Pünktlich zur Erntezeit gibt's deshalb hier auf Wochenblatt-Reporter eine kleine Warenkunde als Entscheidungshilfe, schließlich gibt's rund 70.000 Apfelsorten auf der Welt. In Deutschland sind es zwar nicht ganz so viele, für den gewerblichen Anbau sind etwa 70 Sorten relevant. Die meisten davon werden bei uns in Baden-Württemberg, in...

NAIS Internet-Treff am 16. Oktober
Daten speichern, sichern und wiederfinden

Bruchsal. NAIS (Neues Altern in der Stadt) lädt ein zum kostenlosen Internet-Treff am Mittwoch, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Seminarraum 4 des Bruchsaler Bürgerzentrums im zweiten Obergeschoss, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Diesmal lautet das Thema „Daten speichern, sichern und wiederfinden“. Dazu gehört auch das Arbeiten mit dem Windows-Explorer (ehemals Arbeitsplatz). Man muss nicht Rentner sein, um an der Gesprächsrunde teilzunehmen. Erstmals wird es zur Verbesserung der Akustik...

Auch auf der Tastatur sammeln sich Keime ... Foto: Archiv

Schreibtisch, Tastatur und Telefon regelmäßig reinigen
Hygiene am Büroarbeitsplatz

Hygiene. Das ist auch am gewöhnlichen Büroarbeitsplatz das A und O. Denn auf einem durchschnittlichen Schreibtisch sammeln sich im Lauf der Zeit zahlreiche Bakterien, die die Gesundheit beeinträchtigen können. Daran schuld sind beispielsweise die eigenen Hände oder auch Essensreste, die in die Tastaturritzen fallen. „Besonders in der Erkältungszeit ist es sinnvoll, ein Augenmerk auf die Hygiene am Arbeitsplatz zu legen“, so Medizinerin Dr. Wiete Hirschmann, Fachgebietsleiterin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.