Nachrichten

Lokales

2 Bilder

Das neue Stück der „frogs on stage“ steht in den Startlöchern
Mörder mögen’s messerscharf

Die „frogs on stage“, das 2017 gegründete Jugendtheater der Wander- und Theaterfreunde Jockgrim, präsentieren ihr neues Stück. Dieses Mal geht es verhängnisvoll tödlich zu: Mit „Mörder mögen’s messerscharf“ bringt das Ensemble erstmals eine Krimikomödie auf die Bühne. Die Schüler des Internats „Lina Sommer“ in Jockgrim verabschieden sich in die Sommerferien. Doch wo steckt an diesem Tag die Direktorin Honoria von Herrschershausen? Während Schüler, die beliebte Lehrerin Johanna Hofer und die...

In Höhe der Dammstraße ist alles gesperrt.
4 Bilder

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Die Hochstraße Süd - Notfallkonzept wird durchgeführt

Ludwigshafen. Die Hochstraße Süd bleibt die kommenden Wochen gesperrt. "Wir müssen uns auf eine längere, abschnittsweise Sperrung der Hochstraße Süd einstellen, um eine seriöse Überprüfung der Konstruktion aufgrund des jetzigen Schadens vorzunehmen", erklärte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am Freitag, 23. August 2019. "Die statische Berechnung der sogenannten Pilzkonstruktion wird mindestens vier Wochen in Anspruch nehmen." Notwendig wird die statische Überprüfung, weil sich bei...

Die Musikschule Leiningerland lädt für Samstag, 31. August, an ihre beiden Standorten zu Tagen der offenen Tür ein.

Tag der offenen Tür in Grünstadt und in Dirmstein
Musikschule Leiningerland lässt tief blicken

Grünstadt/Dirmstein. Alle Jahre wieder öffnet die Musikschule Leiningerland ihre Türen zu einem Erlebnisnachmittag für alle Altersklassen, die sich für Musik interessieren. Am Samstag, 31. August, sind die Zweigstelle Dirmstein im Sturmfeder‘schen Schloss von 10 bis 12 Uhr und das Hauptgebäude in der Grünstadter Schlachthofstraße von 14 bis 16 offen für alle Neugierige. Hier können sich alle Interessierten mit ihren Familien gründlich umsehen, ausgiebig beraten lassen, den verschiedensten...

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt beim Rundgang um die Kleingartenanlage Im Neudeck.
2 Bilder

Rundgang durchs Kleingartenrevier Im Neudeck
Aktiver Naturschutz in 83 Gärten

Speyer. Bei einer gemeinsamen Begehung haben jetzt die Kleingärtner des Kleingartenreviers Im Neudeck Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt aufgezeigt, wo sie rund um ihre Kleingartenanlage der Schuh drückt.  Da wäre zum einen, die Schranke, die anscheinend jemand mit dem Bolzenschneider entfernt hat. Und eine zweite Schranke, die sich immer weiter absenkt. Auch mit dem Abwassergraben ist der Verein nicht ganz glücklich: Bei...

Sport

Mattes Meyer erzielt beim Saisonauftakt fünf Treffer

Die Rhein-Neckar Löwen II besiegen zum Rundenauftakt die HG Saarlouis mit 26:20 (11:11)
Perfekter Start in die Drittligasaison

Was ein Saisonstart der Rhein-Neckar Löwen II in die Dritte Handball-Liga! Am Ende heißt es völlig verdient 26:20 (11:11) gegen die HG Saarlouis, die zum Kreis der Meisterschaftsanwärter zählt. 300 Zuschauer verfolgten die Auftaktpartie am Freitagabend im Löwen-Trainingszentrum in Kronau. Am zweiten Spieltag reisen die Junglöwen am kommenden Samstag (20 Uhr) zum VFL Pfullingen. Vor dem Anpfiff gab es eine Ehrung für die drei U19-WM-Fahrer Benedikt Damm, Philipp Ahouansou und Yessine Meddeb....

TV Hochdorf zurück in der 3. Handball Bundesliga
Pfalzbiber zum Saisonstart gegen HC Erlangen 2

Mit dem Start in die Saison 2019/20 endet gleichzeitig auch die bei Spielern unbeliebteste Zeit des Jahres. Die diesjährige Vorbereitungszeit begann, aufgrund der langen Vorsaison, am 01.07.2019. Insgesamt blieben also 7 Wochen Zeit, sich auf die neue Saison vorzubereiten. Dass die Mannschaft zum größten Teil zusammengeblieben ist, erleichterte die Arbeit in dieser Phase enorm, da nur wenig Zeit für langwierige Teamfindungsprozesse aufgewendet werden musste. Lediglich zwei Abgänge muss...

TV Hochdorf zurück in der 3. Handball Bundesliga
Pfalzbiber zum Saisonstart gegen HC Erlangen 2

Mit dem Start in die Saison 2019/20 endet gleichzeitig auch die bei Spielern unbeliebteste Zeit des Jahres. Die diesjährige Vorbereitungszeit begann, aufgrund der langen Vorsaison, am 01.07.2019. Insgesamt blieben also 7 Wochen Zeit, sich auf die neue Saison vorzubereiten. Dass die Mannschaft zum größten Teil zusammengeblieben ist, erleichterte die Arbeit in dieser Phase enorm, da nur wenig Zeit für langwierige Teamfindungsprozesse aufgewendet werden musste. Lediglich zwei Abgänge muss...

Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünscht Chiara Congia (Mitte) zu ihren sportlichen Erfolgen – und die ganze Familie ist dabei!

Landrat Seefeldt ehrt erfolgreiche Voltigiererin Chiara Congia:
Weltmeisterin, Europameisterin Gold- und Silbermedaille

Landau. Mitte August gewann Chiara Congia aus Offenbach Gold im Doppel und Silber mit der Mannschaft bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren, im Juli wurde sie Europameisterin im Doppelvoltigieren bei den Meisterschaften in den Niederlanden – Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünschte die erfolgreiche Sportlerin aus dem Landkreis und hieß sie im Kreishaus bei einer kleinen Feierstunde willkommen. „Es ist mir äußerst wichtig Chiaras große sportlichen Erfolge angemessen zu würdigen. Es...

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Katharina Albers wurden für ihre Erfolge von Ute Enzenauer (rechts) geehrt. Foto: Michael Sonnik
3 Bilder

Weltmeister und Olympiasieger auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim
Bahnradasse räumen ab

Ludwigshafen. Die bekanntesten Bahnradasse siegten auch am Donnerstag, 22. August, beim Rennen auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Olympiasiegerin im Teamsprint und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern gewann das 500 Meter Zeitfahren in 35,20 Sekunden vor der Italienerin Miriam Vece in 35,82 Sekunden. Im Keirin-Wettbewerb setzte sich Maximilian Levy vor Joachim Eilers durch. Im Rennen um die Silbernen Eulen im Zweier-Mannschaftsfahren waren die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

2 Bilder

Erfolgreiche Veranstaltung mit Partnerunternehmen
Rückblick _ KOSMO-Netzwerkveranstaltung am 22. August 2019

Bei schönstem Sommerwetter konnten die Teilnehmenden am gestrigen Nachmittag zum Auftakt der KOSMO-Netzwerkveranstaltung auf der Terrasse der HS KL ein kühles Getränk genießen. Anwesend waren neben Vertretenden der Hochschule KL, Partnerunternehmen, Studierende und städtische sowie regionale Multiplikatoren. Nach der anschließenden Begrüßung in der Aula der HS KL durch den Vizepräsidenten für Forschung, Professor Karl-Herbert Schäfer, der u.a. Vision und Leitbild der HS KL vorstellte ...

Zwischen Berufsvorstellungen der Bewerber und Berufsalltag klafft eine Lücke
IHK-Kampagne Durchstarter klärt auf

Ludwigshafen. Ausbleibende Bewerbungen, vorzeitig aufgelöste Ausbildungsverträge, Bewerber mit unrealistischen Berufsvorstellungen – die Herausforderungen für die Ausbildungsunternehmen im Land sind vielfältig. Die Stimmung und Lage der deutschen Ausbildungsbetriebe fängt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jährlich mit einer Ausbildungsumfrage ein. Die Ergebnisse der rheinland-pfälzischen Betriebe hat die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes...

Dog Casting foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

„Tierisch gut“ mit Angebot rund um Hund, Katze & Aquaristik
Highlights für Tierfreunde in und um Karlsruhe

Messe. Vom 9. bis 10. November verwandelt sich die Messe Karlsruhe wieder in ein Paradies für Tierfreunde: Auf der „TIERisch gut – Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ können Hunde- und Katzenbesitzer sowie angehende Aquarianer und Wiedereinsteiger neue Produkte für ihre Lieblinge entdecken und einzigartige Vorführungen bestaunen. Seminare und Vorträge bieten die Möglichkeit, sich über Themen wie Gesundheit und Wohlbefinden von Haustieren zu informieren. Bei abwechslungsreichen Aktionen können...

Herbert Mertin (Mitte) macht sich ein Bild von der aktuellen Entwicklung des Arbeitsgerichts.  Foto: ps
3 Bilder

Justizminister besucht das Arbeitsgericht
Herbert Mertin zu Gast

Ludwigshafen. Justizminister Herbert Mertin besuchte am Montag, 19. August, das Arbeitsgericht Ludwigshafen am Rhein, um sich vor Ort ein aktuelles Bild über die bauliche Situation, die personelle Entwicklung und die Arbeitsbelastung zu machen. Im Gespräch mit dem Direktor des Arbeitsgerichts, Michael Fleck, erörterte der Minister auch die bisherigen Erfahrungen mit dem elektronischen Rechtsverkehr sowie die in der Fachgerichtsbarkeit ab 2020 geplante Einführung der elektronischen...

Neue Zahlungsrichtlinie tritt im September in Kraft
Online-Händler aufgepasst

Ludwigshafen. Am Samstag, 14. September, treten neue Regelungen der EU-Zahlungsdienstrichtlinie, kurz PSD2 (Payment Service Directive 2) in Kraft. Sie sollen die Sicherheit bei Onlinezahlungen verbessern. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz ruft betroffene Unternehmen, insbesondere Online-Händler, zur Umsetzung der notwendigen Maßnahmen auf. Um den neuen Standard gewährleisten zu können, muss sich der Onlinehandel jedoch entsprechend vorbereiten. Grundsätzlich sind Banken...

Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.

Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ im außergewöhnlichen Rahmen
Woodstock erleben in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Vor 50 Jahren begründete das Musikfestival Woodstock einen Mythos, der bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Bilder, die die Welt damals von dem großen, chaotischen und dennoch absolut friedlichen Hippie-Festival zu sehen bekam, stammten vor allem aus der Kamera eines Fotografen: Der Musikfotograf Elliott Landy prägte unser Bild des Woodstock-Festivals durch seine längst legendären Aufnahmen nachhaltig. Im 50. Jubiläumsjahr der „Mutter aller Festivals“ sind die...

Ausgehen & Genießen

Das Festival des deutschen Films ist ein Publikumsmagnet. Ob Filme, Gespräche oder eben die Preisverleihungen, aus nah und fern kommen die Besucher.  Foto: Böhmer
8 Bilder

Festival des deutschen Films mit spannendem Programm
Stilechte Filmfestspiele im passenden Ambiente

Ludwigshafen. Wenn das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen seine Zelte aufschlägt, dann zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Stars, Sternchen, perfekte Kulisse, dazu gut gekleidete und gelaunte Menschen, die auf der Parkinsel eine Auszeit von Themen wie Hochstraße, Alltagsstress und Sorgen nehmen. Noch bis 8. September 2019 kann man dieses wundervolle Erlebnis genießen. Es ist einfach eine andere Welt, wenn Stars auf der Parkinsel flanieren, man genüsslich zusammensitzen...

31. August + 1. September: Essen, Musik und gute Stimmung
3. Street-Food-Festival in Forst

Im Mai 2016 veranstaltete Jugend BeWegt Forst die erste Jugendversammlung der Gemeinde Forst. Die Forster Jugendliche waren dabei aufgerufen Ideen und Wünsche zu äußern für ein lebendiges und attraktives Gemeindeleben der jungen Generation. Eine Idee war, ein Street-Food-Festival in Forst. Am 31. August (16.30-22 Uhr) + 1. September (11-16 Uhr)) findet bereits das dritte Street-Food-Festival des Jugend BeWegt Teams in der Forster Dorfmitte statt. „Wir haben nicht lange gefackelt, sondern...

Apollon als Lenker des Sonnenwagens, aus: Truhe mit Flötenspielwerk, Paris um 1800.

Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum
Höfisches Amusement und bürgerliche Spielerei

Bruchsal. Am Beispiel französischer Automaten schlägt Kira Kokoska am Sonntag, 13. Oktober, 14 Uhr, in ihrer Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal, einen Bogen zwischen zwei gesellschaftlichen Aspekten: höfische Repräsentation und bürgerliche Lebenswelten. Kunstuhren oder Flötenuhren, wie die Elefantenuhr, sollten im 18. und 19. Jahrhundert vor allem adliges Publikum begeistern. Die Vorliebe für Exotisches und Themen aus der Götterwelt schlugen sich in ihren Fassaden...

Ein ganz besonderes Erlebnis - Nachenfahrten auf dem Altrhein.

Bootfahren auf dem Altrhein
Nachenfahrten bei Germersheim

Germersheim /Lingenfeld. Naturerlebnis pur. Bei den Nachenfahrten auf dem Altrhein erkunden Interessierte die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen...

Am Samstag, 24. August, feiert Speyer von 17 bis etwa 22 Uhr ein White Dinner.

Am 24. August auf dem St.-Guido-Stifts-Platz
Kulinarischer Flashmob in Weiß

Speyer. Am Samstag, 24. August, wird der St.-Guido-Stifts-Platz in Speyer zur weißen Festtafel. Ab 17 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit feiern bei einem White Dinner ganz in weiß gekleidete Menschen unter freiem Himmel den Sommer, verspeisen ihre mitgebrachten Köstlichkeiten und kommen miteinander ins Gespräch. Gerne kann man eigene Tische und Sitzgelegenheiten mitbringen. Auch Speisen und Getränke, Geschirr und Deko bringt jeder selbst mit. Offenes Feuer und Grillen sind nicht gestattet,...

Familienführung am 29. August im Schloss
Mozart in Bruchsal

Bruchsal. Der Kinderstar des 18. Jahrhunderts, Wolfgang Amadeus Mozart, war auch im Schloss Bruchsal zu Gast – kein Wunder, denn die Speyerer Fürstbischöfe waren für die Eleganz ihres Schlosses und ihrer Hofhaltung berühmt. Am Donnerstag, 29. August, bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten deshalb eine Familienführung an: Um 15 Uhr können die jungen Gäste spielerisch Mozarts Spuren im Schloss verfolgen und sich auf die Suche nach seinen Noten begeben. Wolfgang Amadeus Mozart war zweimal...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Dachstuhlbrand in Ludwigshafen-Ruchheim

Ludwigshafen. Am 23.08.2019 um 17.54 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen in den Stadtteil Ruchheim zum Potsdamer Weg 52 zu einem Brand alarmiert. Auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss brannte es und griff auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Das Dach wurde mit Unterstützung einer Drehleiter durch die Feuerwehr geöffnet und abgelöscht. Um 18.45  Uhr war das Feuer gelöscht. Mehrere Wohnungen in dem Gebäude wurden durch die Feuerwehr auf Rauchfreiheit kontrolliert. Personen kamen nicht zu...

Tag der Feuerwehr
Rundfahrten im Feuerwehrauto für die Kleinen

Speyer. Die Speyerer Feuerwehr lädt am Sonntag, 1. September, ab 10 Uhr zu einem Tag der Feuerwehr in die Feuerwache in der Industriestraße 7. Die offizielle Eröffnung übernimmt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler um 10.30 Uhr. Es folgt ein Rundgang durch die Fahrzeug- und Geräteschau. Freuen darf man sich auf Tauchvorführungen im Container, auf ein Stresszelt, in dem ein Wohnungsbrand simuliert wird, auf Vorführungen des neuen Sonars im Rettungsboot und darauf, selbst einen kleinen Brand zu...

Psychisch auffälliger Mann an Gesamtschule festgenommen
Mann bedroht zwei Jugendliche mit Messer

Landstuhl. Die Polizei hat heute Morgen an der Integrierten Gesamtschule in Landstuhl einen psychisch auffälligen Mann festgenommen. Zeugen informierten die Polizei, nachdem der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehende Mann, in der Forststraße zwei Jugendliche mit einem Messer bedrohte. Verletzt wurde niemand. Der 39-Jährige flüchtete. Während der Fahndungsmaßnahmen, ging bei der Polizei der Hinweis ein, dass der Mann zur Integrierten Gesamtschule in der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs sei. Er...

 DIe Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder das Fahrrad geben können

Polizei sucht einen Ladendieb
Parfum im Gesamtwert von mehreren hundert Euro gestohlen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen Ladendieb, der sich schon mehrfach in einem Drogeriemarkt in der Eisenbahnstraße illegal "bedient" hat. Nachdem der Unbekannte bereits in den vergangenen Tagen mehrmals Parfum mitgehen ließ und immer wieder entkommen konnte, fiel er am Donnerstagmorgen erneut auf. In diesem Fall konnten Mitarbeiter beobachten, wie der Täter mehrere Packungen Parfum im Gesamtwert von mehreren hundert Euro einsteckte. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung...

DIe Polizei war am Freitagmittag aufgrund eines "schlechten Scherzes" im Einsatz

Unüberlegte Äußerung führt zu Polizeieinsatz
Mann wurde vorübergehend festgenommen

Kaiserslautern. Ein "schlechter Scherz" hat am Freitagmittag bei der Einlasskontrolle zu einer Militärliegenschaft zu einem Polizeieinsatz geführt. Im Eingangsbereich zum Gelände der US-Army in der 5th Avenue sollte gegen 12.20 Uhr ein Pkw mit vier Insassen vom Personal des Sicherheitsdienstes kontrolliert werden. Drei Personen konnten sich ausweisen, die vierte hatte keine Papiere bei sich. Mit einer unüberlegten Äußerung löste der Mann dann sozusagen eine "Lawine" aus. Zusammen mit seinen...

Der Schaden an dem Fahrzeug wird auf 6.000 Euro geschätzt

Polizei sucht Zeugen
Auto mit Farbe übergossen

Kaiserslautern. Ihre Zerstörungswut haben unbekannte Täter an einem Auto in der Forellenstraße ausgelassen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Verantwortliche geben können. Insbesondere geht es um Beobachtungen im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 6.30 Uhr. In dieser Zeit müssen sich die Unbekannten an dem abgestellten Pkw zu schaffen gemacht haben. Sie übergossen das Fahrzeug mit weißer Farbe und stachen unzählige Male mit einem scharfen...

Ratgeber

Seminar an der Volkshochschule
Gelassen und sicher im Stress

Römerberg. Interessierte erfahren am Freitag, 13. und am Samstag, 14. September, bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises, wie sie mit Stressprävention zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit negativem Stress finden. Mit Hilfe einer „Stressampel“ werden typische Auslöser, Reaktionen und der eigene Stressverstärker ermittelt. Dazu lernen die Teilnehmenden Strategien und Methoden der Stressbewältigung kennen. Diese ermöglichen, Anforderungen besser zu begegnen und die mentale und...

Vortrag im Bildungszentrum Schifferstadt
Leichter Lernen mit Hirn, Humor und Herz

Schifferstadt. Wir alle lernen täglich in den unterschiedlichsten Bereichen. Nur, wie funktioniert Lernen? Wie gelingt Lernen leichter? Bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises bekommen Interessierte am Mittwoch, 4. September, 18.30 Uhr, im Bildungszentrum Schifferstadt eine Gebrauchsanleitung für das Gehirn. Der Vortrag ist für jeden geeignet, der sich mit dem Thema Lernen auseinandersetzen muss. Das sind zum Beispiel Eltern von schulpflichtigen Kindern ebenso wie Auszubildende,...

Kreisverwaltung und Außenstellen schließen am 29. August
Wegen Betriebsausflug geschlossen

Rhein-Pfalz-Kreis. Aufgrund des jährlichen Betriebsausfluges Mitarbeiter der Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises, bleiben die Kreisverwaltung und die Außenstelle in der Dörrhorststraße, Ludwigshafen (Gesundheitsamt/Veterinäramt), am Donnerstag, 29. August, ganztägig geschlossen. Auch die Außenstellen der KFZ-Zulassung in Heßheim und Dudenhofen bleiben an diesem Tag geschlossen. Ebenso ganztägig geschlossen ist das Kreisbad in Schifferstadt. Das Aquabella ist wegen Reparaturarbeiten am...

Die Hornisse (Vespa cabro) ist die einzige "Echte Wespe" in Deutschland.  Hornissen sind nach dem Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) und dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) besonders streng geschützt.

Plagegeister oder nützliche Gartenhelfer?
Wespen und Hornissen

NABU. Bei warmen und sommerlichen Temperaturen entdecken Haus- und Gartenbesitzer immer häufiger Wespennester in Nischen und geschützten Ecken, die fleißig von den Insekten umflogen werden. Während die flauschigen Hummeln meist toleriert werden, sorgen Wespen und vor allem Hornissen oft für ängstliche Reaktionen. Friedliches Nebeneinander Der Naturschutzbund (NABU) beruhigt, die Tiere würden nur im Notfall stechen, wenn sie sich angegriffen fühlen. Statt Panik plädieren die Naturschützer...

Friedhofsbüro Schifferstadt
16. bis 27. September: Friedhofsbüro geschlossen

Von Montag, 16. bis Freitag, 27. September 2019 ist das Friedhofsbüro auf dem Waldfriedhof nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen im Rathaus: In der Zeit vom 16. bis 19. September melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06235/44-138 und in der Zeit vom 20. bis 27. September unter der Telefonnummer 06235/44-333. Ab Montag, 30. September 2019 ist das Friedhofsbüro wieder wie gewohnt besetzt und erreichbar.

Öffnungszeiten Bürgerservice Schifferstadt
Dienstags bis 18 Uhr

Dienstags bis abends – wer länger arbeitet, dem steht seit April die Tür zum Rathaus länger offen. Der Bürgerservice ist dienstags jetzt zusätzlich zu den Öffnungszeiten am Vormittag auch nachmittags von 14 bis 18 Uhr für Sie da. Dafür bleibt er freitags geschlossen. Die Wartezeiten am Donnerstagnachmittag verkürzen und berufstätigen Bürgerinnen und Bürgern eine Alternative beim „Gang aufs Amt“ zu bieten – mit diesem Ziel hat die Stadtverwaltung im April die Öffnungszeiten des Bürgerservice...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.