Nachrichten

Lokales

Vorsitzender Alex Huber (rechts) und Geschäftsführer Robin Kaupisch (links) zeichneten die Gemeinde Graben-Neudorf, vertreten durch ihren Bürgermeister Christian Eheim (2.v.l.), sowie Vorstandsmitglied Doris Hartmann für 40 Jahre Mitgliedschaft aus.

Treue zur Lebenshilfe Bruchsal-Bretten
Für langjährige Verbundenheit ausgezeichnet

Bruchsal. Langjährige Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt geehrt. Vorsitzender Alex Huber verlieh die Urkunden für 25 Jahre Mitgliedschaft an Anita Bader, Simone Bender, Hermann Schäfer, Gabriela Simmel, Klaus Rieth und Renate Weber. Für drei Jahrzehnte Mitgliedschaft wurde Gabriela Bellm und Rudolf Schlindwein geehrt.Der scheidende  stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe, Bertold Koehlen,...

Im Zellertal wird weiter gestrickt!
Weitere Termine für Stricktreff

ZELLERTAL. Am Mittwoch, dem 21. November 2018, findet um 19.00 Uhr der nächste "Strickabend" statt! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de. Kommende Termine sind der 5. Dezember 2018 sowie 9. und 23. Januar 2019 (jeweils Mittwoch, 19.00 Uhr).

BriMel unterwegs
Ankündigung für den „lebendigen Adventskalender“

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Bereits zum dritten Mal jährt sich die Aktion „Lebendiger Adventskalender“ nachdem er immer sehr gut von der Bevölkerung angenommen wurde. Wer sich unter dieser Überschrift nichts vorstellen kann, dem sei gesagt, es handelt sich hierbei um die Gestaltung der Abende und die Ausschmückung von je einem „Fenster“ bei verschiedenen Gastgebern, und zwar am Donnerstag, 29.11.18, am Kerchelädel, Ludwigstraße 81 Donnerstag, 06.12.18, bei Familie Steidel, Ludwigstraße...

Grumbeer-Glück
Exotische Kartoffelsuppe von Anni

Zutaten: 6 mittelgroße Kartoffeln 2 Karotten  ¼ Gurke   ½ Lauchstange 1 Apfel 1 Tomate 1 Zwiebel   Alle Zutaten waschen, schälen und in Würfel/Ringe schneiden,   in 40 g Butter andünsten, mit ½ Tl Pizzagewürz,   ½ Tl Würzmischung 1 Msp. Zimt 1 EL Rum würzen und mit ½ l Rindfleischbrühe 1/10 l Weißwein auffüllen und 20 Minuten garen. Mit 4 kleinen Chillischoten 2 El Kräuterfrischkäse 4 EL...

Schlittschuhbus nach Waldbronn

Der Schlittschuhbus der Verbandsgemeinde-Jugendpflege Annweiler fährt am Samstag, den 15.12.2018 wieder zur Eishalle nach Waldbronn. Diesesmal wird es nur einen Bus für Große und Kleine geben. Um 11.30 Uhr wird der Reisebus, gemeinsam mit den TeilnehmerInnen der Jugendpflege Bad Bergzabern vom Prof.-Nägle-Platz in Annweiler starten um dort um 17 Uhr zurückkommen. Ziel ist wie bei den letzten Malen der Eistreff in Waldbronn. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Busfahrt, Eintritt und...

Sport

Im bisherigen Saisonverlauf ein starker Rückhalt: Kevin Klier.

Beim heimstarken HCOB punkten
Dansenberg vor kniffliger Auswärtsaufgabe

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Dansenberger Drittligahandballer mit dem Auswärtsspiel beim HC Oppenweiler/Backnang in den Jahresendspurt. Noch vier Spiele stehen in der Vorrunde an, aber auch direkt im Anschluss zwei Partien der Rückrunde. Das heißt bis Weihnachten volles Programm, mit dem Ziel, möglichst viele Punkte zu sammeln, um den momentanen Platz in der Spitzengruppe zu verteidigen. In der spielfreien Zeit nutzte TuS-Coach Marco Sliwa die Gelegenheit, seinen...

3 Bilder

Interner Lehrgang für PSV-Trainer
Weiterbildung im Sportverein

Karlsruhe. Der Polizeisportverein Karlsruhe (PSV) hat am vergangenen Samstag einen internen Lehrgang für seine Trainer durchgeführt. Als Dozent konnte kein geringerer als Rainer Prang (Sportwissenschaftler und Kampfsportler aus Köln) gewonnen werden. Der Fokus des Lehrgangs lag auf dem Kampfsport - teilgenommen haben PSV-Trainer aus den Bereichen Kickboxen, BJJ, Cross Training, Selbstverteidigung, Taekwondo, StreetCombatives, Boxen, Jiu-Jitsu und Historisches Fechten. Im ersten Teil des...

2 Bilder

An einem Tisch: 20 Vertreter verschiedener Interessensgruppen rund um den Verein
KSC: Erste Sitzung des Ausgliederungsausschusses

Karlsruhe. Am gestrigen Mittwochabend traf sich der neugebildete Ausgliederungsausschuss des Karlsruher SC zu seiner ersten Sitzung in den Räumlichkeiten des KSC-Clubhauses. Präsident Ingo Wellenreuther begrüßte über 20 Vertreter verschiedener Interessensgruppen rund um den Verein, um den Prozess einer möglichen Ausgliederung der Profisportabteilung darzustellen und zu diskutieren: „Wir wollen eine breite Diskussion über dieses Thema mit allen Vereinsorganen, Mitgliedern, Fachleuten und...

6 Bilder

Das "Wochenblatt" fragte rund um den Wildpark nach besonderen Momenten
Emotionale Höhepunkte im alten Karlsruher Wildparkstadion

Nachgefragt. Es war unlängst ein fulminanter Abschied vor fast 25.000 Zuschauern mit Pyro-Show, Riesen-Banner und alten Helden. Auch nicht ganz unwichtig: Der KSC gewann in seinem „Abschiedsspiel“, ehe die Bagger rollen. Wir fragten Frans und Leser nach ihren Geschichten vom alten Wildpark. bom Jeremy Vey: Die Atmosphäre beim Abschiedsspiel war riesig. Ich selbst war zum ersten Mal mit acht Jahren im Wildpark. Daher kann ich mich auch noch an den Bundesliga-Aufstieg 2007 gut erinnern. Im...

Netzwerktreffen: „Das Ziel, die Jugendarbeit in unseren Vereinen zu stärken, den Kontakt zu jungen, talentierten Jugendtrainerinnen und -trainern zu intensivieren, sie mit einem besonderen Angebot zu qualifizieren und durch Wertschätzung ihre Motivation hoch zu halten, ist heute aufgegangen“, freute sich bfv-Verbandsjugendleiter Rouven Ettner.

Netzwerktreffen / ehrenamtliches Engagement, Förderung und Stärkung der Jugendarbeit
Erlebnistag für badische Fußballhelden

Region. Die Mädchen und Jungen zwischen 18 und 30 Jahren waren in den vergangenen drei Jahren für den DFB-Ehrenamtswettbewerb „Fußballhelden gesucht“ nominiert worden. Auch wenn nicht alle am Ende zu den Kreissiegern gehörten und die Bildungsreise nach Spanien erlebten, gehören sie doch zu den ehrenamtlichen Hoffnungsträgern für die Zukunft. „Diese jungen Menschen müssen wir fördern und an den Fußball binden“, betont bfv-Verbandsjugendleiter Rouven Ettner. Daher ist das Thema „Betreuung...

Vereinsmeisterschaften des TTV Hütschenhausen
Bernd Michael ist Vereinsmeister

Hütschenhausen. Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften des TTV Hütschenhausen ging Bernd Michael nach interessanten, engen Partien als Sieger von der Platte. In der Vorrunde siegte A. Weisenstein vor Tim Lowak in Gruppe eins, während in Gruppe zwei Bernd Radmacher vor Michael siegreich blieb. In den Halbfinalspielen konnte sich dann Michael nach 2:0 Satzrückstand gegen Weisenstein durchsetzen, während Radmacher gegen Lowak glatt gewann. Im Spiel um den dritten Platz siegte Lowak mit 3:2...

Wirtschaft & Handel

Im Mercedes-Benz Consolidation Center findet derzeit ein Warnstreik der Mitarbeiter statt.
3 Bilder

Mitarbeiter kämpfen für Tarifbindung
Warnstreik am Mercedes-Benz Consolidation Center in Speyer

Speyer. Wie der Redaktion so eben mitgeteilt wurde, findet derzeit auf dem Gelände des Mercedes-Benz Consolidation Centers in Speyer ein Warnstreik der Mitarbeiter statt. Sie haben ihre Arbeit niedergelegt und kämpfen für eine Tarifbindung und somit für ordentliche Arbeitsbedingungen. Hierzu zählt beispielsweise die Bezahlung für Schichtarbeit sowie Löhne über dem Mindestlohn. Zahlreiche Mitarbeiter, die seit der Eröffnung 2015 im Consolidation Center beschäftigt sind, sollen laut Infos eines...

Andreas Heilig, Karl-Heinz Kling, Marietta Heil, Robin Kaupisch, Werkstattleiter Erhard Metzger, Benedict Bopprè, Christian Maurer (v.l.n.r.) sowie am Spendenscheck Jeanette Holysz (links) und Gülüzar Saka

Spende für Lebenshilfe-Werkstatt in Graben-Neudorf
"Das ist gelebte Inklusion"

Graben-Neudorf. Über eine Spende von 2.000 Euro können sich die Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt in Graben-Neudorf freuen: Dort überreichten Marietta Heil, Geschäftsführerin der Firma HeKa Herzog GmbH, und Andreas Heilig, HeKa-Vertriebsleiter, den Betrag an Robin Kaupisch, Geschäftsführer der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Dieser bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Die Summe kam bei einem gemeinsamen Tag der offenen Tür von HeKa und Lebenshilfe-Werkstatt aus dem Erlös des...

Austausch der Info-Wand

Infos werden sichtbarer präsentiert
Messe Karlsruhe mit neuer LED Wand

Karlsruhe. Seit sieben Jahren werden auf der B 36 Vorbeifahrende über eine in 15 Meter Höhe befindliche LED Wand zu Veranstaltungen in der Messe Karlsruhe informiert. Wer aktuell an der Messe vorbeikommt, stellt fest, dass die alte LED Wand, die häufiger schon mit dem Ausfall von Modulen zu kämpfen hatte, einer neuen Wand weicht. Die moderne LED Wand bietet brillantere Farben und verbesserte Möglichkeiten der Darstellung. Sie wird noch vor den Messen expoSE und expoDirekt am 21. und...

 Die Glanzmispeln sind ein Blickfang im Eingangsbereich der Geschäfte

Erste Glanzmispeln schmücken die Geschäftseingänge in der Innenstadt
Dekorationsmaßnahme „Modemeile“ gestartet

Kaiserslautern. Erste stilvolle Eyecatcher schmücken die Eingangsbereiche diverser Geschäfte in der Lauterer „Modemeile“. Das vom Citymanagement Kaiserslautern initiierte Projekt, die Einkaufsstraße im Bereich zwischen Fackelrondell und Raiffeisenstraße gemeinsam mit den Anliegern der Schneiderstraße und Eisenbahnstraße mit dekorativen Glanzmispeln zu verschönern, wurde am vergangenen Donnerstag in die Tat umgesetzt. So wurden vor den Geschäftseingängen diverser Händler im Bereich der...

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Die Stifter der Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer übergeben Spenden an 24 Vereine und Organisationen.

Beide Stiftergemeinschaften der Sparkasse schütten aus
Unterstützung für 24 Vereine und Organisationen

Speyer/Ludwigshafen. Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 76.104,20 Euro aus. Unterstützt werden 24 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen: Tafel Ludwigshafen, Tafel Speyer, Athletenverein 03 Speyer e.V., Bauverein Dreifaltigkeitskirche e.V., Deutsche Leukämie Forschungshilfe Verband Pfalz e.V. (DLFH), Deutsches Krebsforschungszentrum, Dombauverein Speyer, Dt....

Ausgehen & Genießen

Anna Sophie Dauenhauer
2 Bilder

Sinfoniekonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern
Dialoge und Doppelbödigkeit

Konzert. Zwei internationale Solisten aus Kaiserslautern: Anna Sophie Dauenhauer und Christian Kim Sitzmann mit dem Orchester des Pfalztheaters und Mozarts Sinfonia concertante, dazu die 5. Sinfonie von Schostakowitsch, im Sinfoniekonzert am Freitag, 23. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle. „Nun werde ich eine sinfonie concertante machen“, schrieb Wolfgang Amadeus Mozart seinem Vater im Jahr 1778. In diesem Werk treten die beiden Solisten vor der Klangkulisse des Orchesters in einen...

Beteiligen und Begegnen: Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift bietet mehr als Glühwein

Am 24. November ab 14.30 Uhr findet zum zweiten Mal der Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift, Rotkreuzstraße 25 in Neustadt, statt. Im Erdgeschoss warten Waffeln und Kaffee, Brezeln und Glühwein. Herz des Basars sind die Stände, an denen Weihnachtsgeschenke gegen Spende erhältlich sind. Die ausgestellten Kleinigkeiten sind von Hand gefertigt, meist zusammen mit den Bewohnern des Hauses. So bietet nicht nur der Adventsbasar selbst Raum für Begegnungen und Gemeinschaft, sondern schon die...

Ab 23. November kann man auf der Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ wieder seine Runden drehen  FOTO: PS

„Kaiserslautern on Ice“ in der Gartenschau
Winterspaß auf Kufen

Kaiserslautern. Am 23. November ist es wieder soweit: Die beliebte Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ startet in der Veranstaltungshalle der Gartenschau in ihre neue Saison. Bis 17. Februar 2019 warten wieder 800 Quadratmeter Eisfläche auf große und kleine Schlittschuhläufer – und solche, die es werden wollen. Egal ob erfahrener Läufer oder blutiger Anfänger: Bei „Kaiserslautern on Ice“ kommt jeder auf seine Kosten. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort welche ausleihen. Den...

Kulturmarkt in der Fruchthalle Kaiserslautern
Mode, Kunst und Handwerk

Kaiserslautern. Zum 37. Mal öffnet der Kulturmarkt in der Fruchthalle seine Tore! Kunsthandwerk, gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen sowie ein großartiges musikalisches Rahmenprogramm warten auf die Besucher. Einzigartig macht den Kulturmarkt in Kaiserslautern, dass sich über einen Zeitraum von vier Wochen täglich über 80 Aussteller präsentieren. Manche der Teilnehmer bleiben den gesamten Zeitraum, zum Großteil findet aber ein reger Wechsel der Angebotspalette statt. Für die Besucher ein...

Ein vergnüglicher Komödienabend mit der Theatergruppe „Groteske rund um das Thema Schönheit“.

Komödie mit der Theatergruppe "Groteske"
„Bin ich schön?“

Gleiszellen-Gleishorbach. Bereits zum dritten Mal überrascht die Theatergruppe „Groteske“ des Glizencella-Kultur e.V. mit einem vergnüglichen Komödienabend. Mit dem neuen Stück „Bin ich schön?“ dreht sich alles um das größte Konkurrenzthema der Damenwelt: die Schönheit. Und da kann man bekanntlich nachhelfen. Drei komplett verschiedene Frauen treffen in der Schönheitsklinik von Dr. Schönherr aufeinander. Jede hat eine andere Schönheits-OP vor sich. Wird alles gut gehen? Unvorhergesehene...

Weihnachtszauber in Kaiserslautern
2 Bilder

Weihnachtsmarkt Kaiserslautern öffnet seine Pforten
Lichterglanz und Glühweinduft

Kaiserslautern. Festlich geschmückt und glanzvoll beleuchtet, in der Luft der Duft von Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen: So präsentiert sich die Innenstadt Kaiserslauterns alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit. Der traditionsreiche Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt öffnet ab dem 26. November seine Pforten und bietet allen Besucherinnen und Besuchern wieder nostalgisches Flair und zahlreiche Attraktionen. Ob im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der Stiftskirche, auf dem...

Blaulicht

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Philippsburg
Im Fahrzeug eingeklemmt

Philippsburg. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung der L602 / K3535 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, ein dritter Beteiligter blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Die 61-jährige Unfallverursacherin befuhr die Landstraße 602 aus Philippsburg kommend, und wollte an der Einmündung der Kreisstraße 3535, nach links der Landstraße folgen. Hierbei übersah sie den vorrangberechtigten, entgegenkommenden 31-Jährigen und kollidierte mit ihm im...

Betrunken und renitent
26-Jähriger bespuckt und schlägt Polizisten

Philippsburg. Am Mittwochmittag wurde die Polizei Philippsburg zu einer randalierenden Person zum Einkaufszentrum in der Gerstenfeldstraße gerufen. Der dort angetroffene 26-Jährige verhielt sich dermaßen renitent, dass er einen Polizisten verletzte und eine Nacht bei der Polizei verbringen musste. Besorgte Bürger teilten der Polizei mit, dass im Bereich des Parkplatzes am Einkaufzentrum eine männliche Person mit einer Glasflasche um sich werfe. Die erste Streifenwagenbesatzung des...

22-Jähriger verursacht ein Unfall zwischen Kandel und Rheinzabern
Unfallverursacher flüchtet erst, bekommt dann aber ein schlechtes Gewissen

Kandel/Rheinzabern. Am Mittwochmorgen, 14. November, überholte  auf der L549 zwischen Kandel und Rheinzabern gegen 7 Uhr ein 22-Jähriger mit seinem Smart trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Kandel. Ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem 56-Jährigen aus Annweiler, ein VW Polo, musste, um einen Zusammenstoß mit dem Smart zu vermeiden, nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Trotz dieses Ausweichmanövers touchierten sich die beiden Fahrzeuge leicht an den Außenspiegel,...

Üble Erpressung mit vermeintlich pikanten Filmaufnahmen / Sofort Polizei informieren
Ganoven versuchen E-Mail-Nutzer in der Region Karlsruhe zu erpressen

Karlsruhe. Die Polizei warnt vor einer bundesweit angewandten Betrugsmasche, bei der Betrüger versuchen mittels in deutscher und englischer Sprache übermittelter Mails an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Seit Anfang April 2018 ist dabei im Zuständigkeitsbereich des Karlsruher Polizeipräsidiums ein vermehrtes Anzeigenaufkommen von diesen Erpresser-E-Mails zu verzeichnen, wobei aktuell wohl erneut eine sogenannte Spam-Welle festzustellen ist. Üble Masche der Kriminellen Die Täter behaupten,...

Zwei Fahrgäste in Straßenbahnen leicht verletzt
Polizei ermittelt wegen Flüssigkeit auf einem Sitz

Karlsruhe. Ein 19-Jähriger gab am Mittwochabend bei der Karlsruher Polizei zu Protokoll, dass er, nachdem er mit der Straßenbahn der Linie 1 gefahren sei, nun eine Rötung bzw. einen Ausschlag am Oberschenkel bemerkt habe. Nach seinen Schilderungen war er gegen 20.15 Uhr an der Haltestelle Mühlburger Tor in den Wagen der Linie 1 eingestiegen und habe sich auf einen freien Platz gesetzt. Nachdem er an der Haltestelle Albert-Braun-Straße ausgestiegen war, habe sein Oberschenkel gejuckt und auf...

Diebstahl bei der Warenanlieferung
Bücher und Sammelkarten gestohlen

Speyer. Ein Lieferant für die Firma Edeka in der Straße "Am Rübsamenwühl" teilte heute morgen gegen 4.40 Uhr per Notruf mit, dass zwei Jugendliche gerade seine um circa 0 Uhr angelieferte Waren in mitgeführte Rucksäcke und Stofftaschen verstauen. Beim Anblick des Lieferanten seien die beide Tatverdächtigen mit ihrem Fahrrad in Richtung Auestraße geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Bücher und Sammelkarten. Die...

Ratgeber

Studieren und sich weiterbilden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Studieninformationstag am 21. November mit Schnupperstudium, Vorträgen und Infoständen

Einen abwechslungsreichen und spannenden Einblick in das vielseitige Studien- und Weiterbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bietet der Studieninformationstag am Mittwoch, 21. November. Schülerinnen und Schüler, Bachelorabsolventinnen und -absolventen sowie Weiterbildungsinteressierte können ab 8 Uhr Lehrveranstaltungen besuchen, sich an Informationsständen beraten lassen oder Infovorträge besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Welche Lehrveranstaltungen am 21....

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten?

Energietipp. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor bei den Nebenkosten. Wie viel Energie ein Haus oder eine Wohnung verbraucht, hängt von der Qualität der Dämmung und der Effizienz der Heizungsanlage, von den Klimabedingungen am Wohnort, sowie vom Verhalten der Bewohner ab. Erfahrungswerte zeigen, dass der Heizenergieverbrauch eines nicht modernisierten Altbaus um bis zu fünf Mal größer sein kann als der eines neuen Energiesparhauses. Wie lässt sich...

Pflegeberufe am Westpfalz-Klinikum mit der Berufsberatung kennen lernen
„Pflegeausbildung live“

Pflege. Am Donnerstag, 22. November, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung zur Berufs- und Studienwahl für Jugendliche der besonderen Art statt: In Zusammenarbeit mit den Pflegeschulen des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung auch...

Grumbeer-Glück Kartoffelland
Gnocchi in feiner Salbeisauce

Zutaten für 4 Personen: 750 g mehlige Kartoffeln  1 Ei, 1 Eigelb 1 Messerspitze Muskat ca. 1,5 TL Salz 250 g Mehl 125 g Butter 2-3 Stengel Salbei zubeteitung: kartoffeln waschen, schälen,  weichkochen und heiß passieren,. Dann auskühlen lassen. Die Eier, Muskat und Salz darunterühren. Das Mehl gut daruntermischen, den feuchten Teig ca. 15 min. ruhen lassen. Dann mit Mehl Würstchen formen und mit der Gabel leicht eindrücken, in kochendes, leicht gesalzenes Wasser portionsweise...

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

VHS-Ausbildung am 29. November
Brandschutzhelfer

VHS. Ein Betrieb hat eine Vielzahl an Vorschriften im Brand- und Arbeitsschutz zu erfüllen. Eine dieser Pflichten ist die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern. In diesem Kurs werden Mitarbeiter, die zukünftig im Betrieb als Brandschutzhelfer eingesetzt werden sollen, auf diese Aufgabe vorbereitet. Die Ausbildung vermittelt hierbei alle wichtigen Grundlagen basierend auf der ASR A2.2 und der DGUV 205-023. Sie besteht hierbei aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zur...