Nachrichten

  • Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
    Fans der Adler Mannheim sind gefragt

    Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen...

  • Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg
    Es geht um die Stilllegung von Block 2

    Philippsburg. Die Stilllegung des Blocks 2 steht bei der nächsten Sitzung der Informationskommission zum Kernkraftwerk Philippsburg am Montag, 4. Februar, 18 Uhr, in der Jugendstilfesthalle ganz oben auf der Tagesordnung. Vertreter der EnBW Kernkraft GmbH und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg werden hierzu ebenso Bericht erstatten wie zum...

  • BriMel unterwegs
    Beim außergewöhnlichen „Rentner der Reserve“

    Maikammer. Durch einen Artikel in der Zeitung „DIE RHEINPFALZ“ traf ich meinen alten Kumpel Heinz Pister (73 Jahre) in dessen Hobbywohnbereich in Maikammer nach ungefähr 30 Jahren wieder. Mich interessierte neben seinem Leben der letzten Jahre auch sein außergewöhnliches Hobby, nämlich Eisenbahnlandschaften in vielfältiger und besonderer Art zu gestalten. Er kauft sein Zubehör nicht bei...

  • Impulsabend mit Madeleine Delbrel
    Abend mit Weihbischof Otto Georgens in Lingenfeld

    Lingenfeld. Die katholische Erwachsenenbildung lädt am Mittwoch, 23. Januar, 19.30 Uhr, ins Katholische Pfarrheim St. Martinus Lingenfeld ein. Der Abend steht unter dem Thema „Christsein im Alltag – Impulse von Madeleine Delbrel“. Referent ist der Speyerer Weihbischof Otto Georgens. Im Mittelpunkt des Abends steht das Glaubens- und Lebenszeugnis von Madeleine Delbrel (1904 bis 1964). Die...

  • Verstärkung für das Keltendorf in Steinbach
    Gästeführer gesucht

    Steinbach. Interesse am Leben in der Eisenzeit vor 2000 Jahren und Freude daran, dieses Wissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Gästeführer/in im Keltendorf in Steinbach weiterzugeben? In diesem Kurs haben Interessierte die Möglichkeit, Wissenswertes über die Eisenzeit und die Kelten zu erfahren, so dass sie selbst als Gästeführer tätig werden können. Die Teilnehmer erhalten Tipps, wie...

Lokales

Präsident Peter Christ, Prinzessin Gabi II., Martin Schlatter, Juliane Hauck, Prinz André I.
4 Bilder

Höchste Auszeichnung für Kirrlacher Narren
Goldener Löwe für Trainerin und Schatzmeister der KiKaGe

Waghäusel/Speyer. Eine der höchsten Auszeichnun-gen der Vereinigung Badisch-pfälzischer Karne-valvereine zu vergeben hat, ist der „Goldene Löwe“. In diesem Jahr erhielten von der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft die Gardetrainerin Juliane Hauck und Schatzmeister Martin Schlatter den be-gehrten Orden. Die Auszeichnung für 22 Jahre aktive Vereinsarbeit erfolgte in der Stadthalle Speyer durch den Verbandspräsidenten Jürgen Lesmeister. In diesem Jahr wurden 291 Goldene Löwen verliehen. In...

Sprechstunde der Junge Liste-Fraktion
Sprechstunde der Junge Liste-Fraktion

Waghäusel. Die Junge Liste-Fraktion im Waghäuseler Gemeinderat bietet vor der Gemeinderatssitzung am 28. Januar eine Bürgersprechstunde an. Diese findet von 18 bis 18:30 Uhr im Raum 1.114 im Altbau des Rathauses (Erdgeschoss) statt. Im Rahmen der Bürgersprechstunde besteht die Möglichkeit, direkt mit den Mitgliedern der Junge Liste-Gemeinderatsfraktion ins Gespräch zu kommen. Anmeldungen entweder telefonisch unter 07254/4042878 oder per E-Mail mit kurzer Beschreibung des Anliegens an...

Leiterin der Jugendfeuerwehr Barbara Reidenbach (li.), Katastrophenschutzdezernent Peter Kiefer (2.v.l.) und stellv. Leiter der Feuerwehr Michael Ufer (re.) sowie die Betreuer der Jugendfeuerwehr mit den Ausgezeichneten

Neujahrsempfang der Jugendfeuerwehr Kaiserslautern
Ehrungen und Auszeichnungen bei "Kleinen Kümmelweckfest"

Einmal im Jahr werden die freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen beim Kümmelweckfest befördert und geehrt. Beim sogenannten "Kleinen Kümmelweckfest" hat die Feuerwehr Kaiserslautern am 19. Januar 2019 ihren Nachwuchs ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde die Jugendfeuerwehr 40 Jahre alt. Zur Zeit engagieren sich darin 35 aktive Jugendliche und in der 2015 gegründetem Bambinifeuerwehr 15 aktive Kinder. Auf dem Programm der Jugendfeuerwehr stehen sowohl die feuerwehrtechnische Ausbildung als...

Mitglieder des alten und neuen Vortands:
Von links nach rechts: Brigitte Strobel, Karl-Heinz Oestreich, Gabriele Barth, Wolfgang Walter, Margarethe Mayer, Hartmut May, Karin Krumteich, Elisabeth Pawlata, Eckehard und Margot Mevius, Dr. Klaus Menke
4 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Mitgliederversammlung des Kneipp-Vereins Bruchsal e.V. am 18.01.2019

Mitgliederversammlung des Kneipp-Vereins Bruchsal e.V. am 18.01.2019 Frau Margot Mevius, die 2.Vorsitzende, eröffnete die Mitgliederversammlung und begrüßte die Anwesenden, besonders Doris Fritz, die Stellv. Landesvorsitzende. Die Leitung der Sitzung wurde Herrn Eckehard Mevius übertragen. Er stellte die satzungsgemäße Einberufung und die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung fest. Die Tagesordnung wurde bestätigt. Nach dem Totengedenken berichtete die 2. Vorsitzende über die...

2 Bilder

Positives 2018 und Kindersachen-Flohmarkt am 9. Februar 2019

Positives 2018 und Kindersachen-Flohmarkt am 9. Februar 2019 Die kath. öffentliche Bücherei Linkenheim kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Im vergangenen Jahr wurden 189 aktive Leser registriert, die aus dem Angebot aus 3869 Medien eifrig ausgeliehen haben. Immer wieder modernisiert und ergänzt bietet sich dort für Kinder und Erwachsene ein wahres Paradies, um die Freizeit sinnvoll zu gestalten. Dass dieses Angebot für jeden etwas bietet, beweist die Zahl der ausgeliehen...

Polarlicht über der Neumayer-Station III
7 Bilder

Wissenschaft und Politik betonen Bedeutung der deutschen Antarktisforschung / Bildergalerie
Karlsruher Atmosphärenforschung im ewigen Eis

Karlsruhe. Eis und Schnee so weit das Auge reicht und Temperaturen bis minus 50 Grad Celsius: Rund 2.000 Kilometer vom Südpol entfernt steht die die Neumayer-Station III – das Zentrum der deutschen Antarktisforschung. In diesen Tagen feiert die Stationscrew das zehnjährige Jubiläum zusammen mit einer Delegation aus Wissenschaft und Politik. Mit dabei ist der Präsident des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Professor Holger Hanselka. Im Sommer 2019 werden die Klimaforscher des KIT hier...

Sport

Freude pur bei den Herren 3 nach ihrem Sieg (Foto: Dominik Betsch)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
1x Zweiter, 1x Siebter

Mit einem vorläufigem 2. Tabellenplatz und einem 7. Platz auf Pfalzebene war es ein gutes Wochenende für die Germersheimer Volleyballer. Nervenstark zu drei Punkten Nach dem durchwachsenen letzten Spieltag erkämpften sich die Herren 3 in Hainfeld einen verdienten 3:0 Auswärtssieg (25:21, 25:22, 25:22). Nach einem starken Beginn im ersten Satz konnte sich die Mannschaft durch zahlreiche Blockaktionen von Philipp Geringk einen 10-Punkte-Vorsprung erspielen. Durch viele Eigenfehler ließ...

4 Bilder

Am 2. und 3. Februar beim SSC Karlsruhe
Traditionelles „In den Hallen“ – Freestyle Frisbee Turnier

Karlsruhe. Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Frisbee-Abteilung des SSC Karlsruhe zum Jahresbeginn das Freestyle Frisbee Turnier: "In den Hallen". Was früher „bitterer Ernst“ war, ist heute ein fröhliches „Get Together“ der internationalen Freestyle Frisbee-Szene, bei dem der Spaß und die gute Laune eindeutig im Vordergrund stehen. Dem Publikum werden sehenswerte Einlagen von 4 Minuten dargeboten, die dann von einer Jury bewertet werden. Die Vorrunden beginnen am Samstag ab 13 Uhr,...

Sportkegler des SKV Old School Ksiserslautern behaupten Tabellenführung
Klarer Heimerfolg gegen TSV Schott Mainz II

Ohne Mühe konnten die Sportkegler des SKV Old School Kaiserslautern das Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz II gewinnen. Mit einem klaren 8 : 0 (3.434 : 3.217 Kegel) verteidigten die Gastgeber souverän die Tabellenführung und blieben auch am 13. Spieltag in der Rheinland-Pfalz-Liga I ungeschlagen. Nico Zschuppe (591) und Andreas Dietz (590) waren die Besten auf Seiten des SKV Old School Kaiserslautern. Der SKV Old School Kaiserslautern wurde seiner Favoritenrolle gerecht und löste die...

Kreisbad Maxdorf/Lambsheim
Wegen Schwimmsportveranstaltungen geschlossen

Maxdorf/Lambsheim. Im Kreisbad Heidespaß Maxdorf/Lambsheim finden am Sonntag, 27. Januar 2019, und am Samstag, 2. Februar 2019, Schwimmsportveranstaltungen von Vereinen statt. Der Schwimmbadbereich des Kreisbades schließt daher am Sonntag, 27. Januar 2019, bereits um 11.30 Uhr, am Samstag, 2. Februar 2019 bleibt er sogar den ganzen Tag geschlossen. Der Saunabereich bleibt zu den gewohnten Zeiten (sonntags 9 bis 19 Uhr und samstags 10 bis 21 Uhr) geöffnet. Alternativ besteht für alle Badegäste...

Hallenfußball beim FC Heidelsheim
Junioren-Hallenturniere und "AH-Party-Mitternachtsturnier"

Heidelsheim. Der Fußball im Freien in den unteren Amateurligen ruht bekanntlich noch bis Ende Februar, so dass sich das Hauptaugenmerk derzeit auf den "Budenzauber" unter dem Hallendach konzentriert. So auch beim FC 07 Heidelsheim, der am  Wochenende, 26. und 27. Januar, seine Jugendhallenturniere  und Spieltage für Bambini bis D-Junioren durchführt. Zwölf D-Junioren-Teams werden samstags zwischen 14 und 18.30 Uhr in der Heidelsheimer Sporthalle  um  Pokale und Medaillen kicken, zehn...

15 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V.
Große Winterolympiade für die Vereinsjugend

Am Freitag, 18. Januar, veranstaltete die Turnerschaft 1863 Germersheim ihre große Winterolympiade für die jungen Vereinsmitglieder im Alter von 3 bis 11 Jahren. Über 100 Turnerschaftskinder aller Abteilungen konnten von Uwe Leuthner, 2. Vorsitzender der Turnerschaft und Abteilungsleiter Leichtathletik, sowie Gaby Kaiser-Stierheim, Abteilungsleiterin Breiten- und Freizeitsport, in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule zur diesjährigen Indoor-Winterparty begrüßt werden. Um dem Chaos Herr zu...

Wirtschaft & Handel

Infoveranstaltung bei der Agentur für Arbeit
Berufe in Uniform

Ludwigshafen. Wer sich für eine Ausbildung in einem Beruf in Uniform interessiert, kann sich am Donnerstag, 24. Januar 2019, von 14.30 bis 17.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Ludwigshafen einen ersten Überblick über Ausbildungswege verschaffen. Vertreter der Polizei Rheinland-Pfalz, Bundespolizei, Bundeswehr und des Zolls sind mit Infoständen vor Ort und berichten zudem in verschiedenen Vorträgen über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es...

Studentisches Leben in Ludwigshafen
Die Stunde der Studierenden

Hausboot. Unter dem Motto „Die Stunde der Studierenden“ widmet sich am Dienstag, 22. Januar 2019, 19 Uhr, im Hausboot des Kulturzentrums dasHaus ein Diskussionsabend dem studentischen Leben in Ludwigshafen. Formen und Potentiale studentischen Stadtlebens werden dabei ebenso beleuchtet wie Fragestellungen zum studentischen Wohnraum in der Innenstadt und zu Instrumentarien der Politik, um Ludwigshafen als studentischen Standort attraktiver zu gestalten. Darüber soll vor allem mit Studierenden...

Sperrung der Kallstadter Straße Ludwigshafen
Umleitung der Linie 73

Ludwigshafen. In Ludwigshafen wird die Kallstadter Straße aufgrund von Kanalarbeiten ab Montag, 21. Januar, bis Freitag, 29. März, für den Verkehr voll gesperrt. Die von der Sperrung betroffene Buslinie 73 wird in diesem Zeitraum umgeleitet.Die Busse der Linie 73 fahren zwischen der Haltestelle Otto-Thiele-Platz und Volkshaus eine Umleitung über die Abteistraße und Hochfeldstraße zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 74 in der Hochfeldstraße. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg...

Trends für schönes Wohnen – 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe
"Inventa": Inspiration für das Zuhause

Karlsruhe. Die "Inventa" ist Inspirationsquelle und Marktplatz für alle Hobby-Gärtner, Liebhaber exklusiver Inneneinrichtung sowie Bauherren und Eigenheimbesitzer. Die Lifestylemesse mit ihren drei Themenbereichen Garden, Living und ECO Building präsentiert vom 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe aktuelle Trends der Gartengestaltung, Design-Klassiker und neueste Kreationen der Möbelbranche. Zeitgleich lädt die RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tasting, zum Entdecken, Genießen und...

Die Bauarbeiten am Bürgerhaus Löwen in Rheinsheim starten.

„BürgerhausLöwen“ in Rheinsheim
Die Bauarbeiten starten

Rheinsheim. Die BürgerhausLöwen eG hat das Architekturbüro Dip. Ing. (FH) Willi Lechleiter beauftragt die Angebotsaufforderungen für Handwerksleistungen auszuschreiben. Dies ist jetzt der Start in die aktive Bauphase der BürgerhausLöwen Genossenschaft. Gegenstand der Genossenschaft ist die Schaffung und der Betrieb eines sozialen Dorfmittelpunktes für Rheinsheim. Dies wird durch den Erwerb des Dorfgasthauses „Zum Goldenen Löwen“ in Rheinsheim und dessen Betrieb als kulturelle und soziale...

Uganda ist ein vielfältiges Land: Eine vielfältige Bergflora finden Bergsteiger zum Beispiel im Rwenzori Mountains Nationalpark.

OB Mentrup mit Wirtschafts- und Forschungsvertretern in Dschibuti und Uganda
Karlsruhe stärkt Kooperation mit Afrika

Mit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern aus der Karlsruher Wirtschaft und Forschung des Netzwerks "Energieforum" reist Oberbürgermeister Frank Mentrup vom 18. bis zum 25. Januar in zwei Staaten Ost-Afrikas, um sich mit Entscheidungsträgern zu treffen und sich über dortige Strukturen zu informieren. Ziel ist es, Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen zu erörtern und diese konkret festzuhalten. Eine erste wichtige Station ist das Office Djiboutienne de Dévelopment de...

Ausgehen & Genießen

3 Bilder

Bürger für Bürger e.V. Zellertal
Reiner spielt Mey im vollen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Wieder war das historische Rathäuschen in Harxheim bis auf den letzten Platz besetzt, das Publikum sang laut mit und forderte mehrere Zugaben: Wie im letzten Jahr versprochen kam Reiner Roßkopf, der Barde aus dem südhessischen Münster, wieder nach Harxheim und begeisterte die Anwesenden mit seiner neuen Auswahl von Liedern von Reinhard Mey. Dabei reflektierte er die gesamte Bandbreite des berühmten Liedermachers, vom Gassenhauer über die "Kinderlieder-Zeit" Meys bis hin zu...

Kaschtanka wird im Pfalzbau aufgeführt.

Theater für Kinder ab 6 Jahren im Pfalzbau Ludwigshafen
Kaschtanka

LU-Mitte. Mit einer zauberhaften Aufführung von Kaschtanka, der wundersamen Geschichte eines kleinen Hundes nach der bekannten Erzählung von Anton Tschechow für Kinder ab 6 Jahren, gastiert das Theater Mummpitz am Sonntag, 27. Januar 2019, um 16 Uhr und am Montag, 28. Januar 2019, um 10 Uhr auf der Hinterbühne des Theaters im Pfalzbau (Eingang Haupteingang). Die Mischlingshündin Kaschtanka kennt in ihrem kurzen Leben bisher nur ihr Herrchen Luka, in dessen Tischlerwerkstatt sie ein eher...

Jahrmarktsorgel, Fa. Ruth & Sohn, Waldkirch 1903

Kostümführung für die ganze Familie
Großherzogin Stéphanie auf der Suche nach kostbaren Tönen

Bruchsal. Am Sonntag, 10. Februar, kommt die Großherzogin Stephanie von Baden ins Schloss Bruchsal. Dort lauscht sie im Deutschen Musikautomaten-Museum den Klängen der Jahrmarktsorgeln. Dabei erinnert sie sich an ihre Jugend in Frankreich und ihre Zeit in den Schlössern Mannheim und Karlsruhe. Da sie nicht mehr ihren Pflichten als Ehefrau des badischen Regenten nachgehen muss, begibt sie sich im Museum auf die Suche nach Musik aus ihrer Heimat. Musikautomaten, betrieben mit Papierrollen und...

Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden?

Szenische Lesung mit Alexis Bug: „Kallstadter Saukerl“
„Isch bin de Beschd“

Schifferstadt. Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden? Am Samstag, 26. Januar, erschafft Schauspieler Alexis Bug für Sie eine fiktive Realität rund um die Familie des US-Präsidenten Donald Trump, die statt in Amerika in einem Friseursalon im rheinland-pfälzischen Kallstadt „ihr Unwesen“ treibt. Los geht's um 19 Uhr im Pfarrzentrum Herz-Jesu. Karten gibt´s zu...

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Highlights aus dem Museum

Ludwigshafen. In der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums gibt es unter der Leitung von Jutta Schmitt am Freitag, 25. Januar 2019, von 16 bis 17.30 Uhr bei "Highlights aus dem Museum" wieder viel zu entdecken. In diesem Kurs können sich Kinder ab sieben Jahren in jeder Stunde einem besonderen Kunstwerk widmen und viel über Künstlerinnen, Künstler und künstlerische Techniken erfahren. Unter anderem finden sich figürliche und abstrakte Kunst, mittelalterliche Kirchenschätze, Werke von Künstlern wie...

Blaulicht

Der gestohlene Mitsubishi-Gabelstapler soll laut Polizei mehrere 10.000 Euro wert sein.

Polizei sucht Zeugen
Wertvoller Gabelstapler von Firmengelände in Mannheim-Rheinau geklaut

Mannheim. Zwischen Donnerstag. 17. Januar, 18 Uhr und Freitag, 18. Januar,  5.20 Uhr entwendeten nach Angaben der Polizei ein oder mehrere unbekannte Täter von einem Firmengelände in der Ruhrorter Straße einen Mitsubishi Gabelstapler im Wert von mehreren 10.000 Euro. Die Polizei Mannheim-Neckarau sucht nun nach Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen sind. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 833970 melden. ps

Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein.

Polizei kann Personen kontrollieren
Auseinandersetzung bei Einweihung eines Linken Zentrums in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zu Auseinandersetzungen ist es bei der Eröffnung des "Ewwe Longt's - Linkes Zentrum Mannheim" in der Kobellstraße am Samstag, 19. Januar, gekommen. Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein. Vor dem Veranstaltungsraum und an der Ecke Kobellstraße/ Uhlandstraße entwickelten sich Streitigkeiten zwischen den beiden Lagern, die in einer Auseinandersetzung mündeten. Aus der...

4 Bilder

Zeugen gesucht
Zwei Schwerverletzte nach Fahrstreifenwechsel

Wattenheim. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat vermutlich am Freitagmorgen auf der A6 zu einem folgenschweren Unfall geführt. Zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn kam es nach ersten Ermittlungen zunächst zum seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Mercedes GLC und einem Lastzug. Nach der Kollision kam der Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die dort neben der Autobahn verlaufende, ansteigende Böschung. Durch den Aufprall...

56-Jähriger verstirbt nach Einsatz

Pirmasens. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Die Polizei hat am Freitagvormittag das Ordnungsamt bei der Durchführung eines sogenannten Unterbringungsverfahrens unterstützt.  Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dabei zu Widerstandshandlungen des 56-Jährigen. Die Einsatzkräfte setzten Zwangsmittel ein. Der Mann wurde ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb er später. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht...

Hat ein 17-Jähriger den Sachschaden verursacht?
Brandstiftung an Streifenwagen der Polizei in Karlsruhe

Karlsruhe. Gegen einen 17-Jährigen wird derzeit wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Kraftfahrzeug ermittelt. Der Jugendliche soll vorsätzlich einen Brand verursacht haben, bei dem 5.000 Euro Sachschaden an einem Streifenwagen entstand. Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, entdeckten Polizeibeamte einen Brand, der sich im hinteren Bereich eines in der Karl-Friedrich-Straße abgestellten Polizeifahrzeugs auszubreiten begann. Das Feuer wurde mittels Pulverfeuerlöscher umgehend durch...

Symbolbild

Täterfestnahme in Ludwigshafen
Pfanddieb auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Am späten Abend des 17. Januar, gegen 21.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein 30-Jähriger über den Zaun eines Getränkehändlers in der Frankenthaler Straße kletterte und danach diverse Leergutkisten über den Zaun hinweg in einem Einkaufswagen stapelte. Er rief umgehend die Polizei, die den Täter noch am Tatort stellen konnte. Der 30-Jährige muss sich nun wegen des Falls von besonders schwerem Diebstahl verantworten. (pol)

Ratgeber

Joachim Hinz erzählt über seine Kindheit/Jugend und Schulbildung, über seine Arbeit, über seinen "ganz normalen Alltag".

Ein Mitmachabend in Waldsee
Blind - Erfahrungen, Erfolge, Erlebnisse

Waldsee. Die meisten Sehenden finden es bewundernswert, wie ein Blinder durch das Leben findet. Aber nur wenige haben die Gelegenheit, ganz offen mit einem Blinden über seine Behinderung zu sprechen. Joachim Hinz ist von Geburt an blind und macht das Angebot, ihn alles über die Blindheit und seinen Umgang damit fragen zu können. Er erzählt bei einem Mitmachabend am Mittwoch, 23. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Alten Rathaus in Waldsee über seine Kindheit/Jugend und Schulbildung, über seine...

Elternmitwirkung in Ludwigshafener Kitas
Infoveranstaltung für Interessierte

Oggersheim. Am Freitag, 25. Januar 2019, lädt der Stadtelternausschuss Ludwigshafen um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung unter dem Titel „Elternmitwirkung in Ludwigshafener Kitas“ ein. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Ludwigshafen-Oggersheim, Schillerstraße 57 / Eingang Dalbergstraße statt. Die Referentin, Veronika Snider-Wenz, Schulungsbeauftragte des Landeselternausschuss Rheinland-Pfalz, spricht über die Aufgaben und Mitbestimmungsmöglichkeiten...

Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen suchen Unterstützung
Casting zum Musical Xanadu

Ludwigshafen. Für das neue Musicalprojekt Xanadu von Jeff Lynne und John Farrar unter der Leitung der Regisseurin Iris Limbarth suchen die Pfalzbau Bühnen engagierte Teilnehmer von 15 bis 25 Jahren, die Lust am Tanzen, Singen und Schauspielern haben. Insbesondere junge Männer sind willkommen. Das Casting mit Regisseurin Iris Limbarth findet am Montag, 4. Februar 2019, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist der Bühneneingang des Theaters in der Berliner Straße 30. Die Teilnehmer sollten einen Monolog...

Am Samstag veranstaltet der Verein inSPEYERed  einen Workshoptag  zum Thema „Müll vermeiden, plastikfrei(er) leben“.

Workshoptag zum Thema Müllvermeidung und Ressourcenschonung
„Machen statt Meckern“

Speyer. Entsprechend dem Motto „Machen statt Meckern“ startet inSPEYERed ganz praktisch mit einem Workshoptag zum Thema Müllvermeidung und Ressourcenschonung ins neue Jahr. Am Samstag, 26. Januar, lädt der Verein zu diesem Zweck von 15 bis 18 Uhr in die Jugendförderung Speyer ein. Will man Müll und Mikroplastik vermeiden, ist in vielen Fällen Improvisation und Do-it-yourself gefragt. Das gilt vor allem für die Bereiche Hygiene und Küche, wo besonders große Mengen an Einwegverpackungen...

Vortrag bei der Verbraucherzentrale Ludwigshafen
Geld und Haushalt – Die Haushaltskosten im Griff

Ludwigshafen. Steigende Energie- und Haushaltskosten: Haben Sie sich schon einmal aufgeschrieben, wie viel Geld Sie monatlich zur Verfügung haben und wie viel Sie wofür ausgeben? Das Haushaltsbuch der Verbraucherzentrale kann Ihnen dabei helfen, einen realistischen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten zu gewinnen. Hohe Energiekosten sind ein monatlicher Kostenfaktor, der für viele Haushalte zu einer großen Belastung geworden ist. Wir helfen dabei, Energieabrechnungen zu...

EWF Frankenthal in der Ackerstraße
Schadstoffsammlung im Januar

Frankenthal. Am Samstag, 26. Januar 2019, findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Betriebsgelände des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal (Pfalz) (EWF), Ackerstraße 24, die erste Schadstoffsammlung in diesem Jahr statt. Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden! Zu den Schadstoffen gehören zum Beispiel Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs-...