Nachrichten

Lokales

Seit fünf Jahren ist das Kinderradrennen am Schwimmbad im Hettenleidelheimer Veranstaltungskalender ein fester Bestandteil.

Um die Wette geradelt
Hettenleidelheimer Kinderradrennen gut frequentiert

Hettenleidelheim. Seit fünf Jahren ist das Kinderradrennen am Schwimmbad im Hettenleidelheimer Veranstaltungskalender ein fester Bestandteil. Da trotz des kalten Wetters nur wenige der angemeldeten Kinder nicht erschienen sind, war mit 38 teilnehmenden Jungen und Mädchen die Resonanz recht gut. Vor den sieben offiziellen Rennen, die nach Jahrgängen gestartet wurden und je nach Alter unterschiedlich viele Runden zu jeweils 300 Metern fahren mussten, fuhren auch vier und fünfjährige Winzlinge...

In Rheinzabern steht wieder eine schöne Osterglocke.
3 Bilder

Alte Tradition im Römerdorf
Osterglocke in Rheinzabern steht wieder

Rheinzabern. Am Ostersonntag wird nach dem Hochamt, das um 10.30 Uhr in St. Michael gefeiert wird, die Osterglocke wieder gesegnet. Seit über zehn Jahren ziert die "Osterglocke" die Barocktreppe zum Kirchplatz in Rheinzabern. Von fleißigen Händen gebunden, setzt die Ostglocke einen schönen Akzent im Römerdorf.  Die Osterglocke lehnt sich an den Brauch des Osterbrunnens an, der aus der Fränkischen Schweiz überliefert ist und in den 1990er Jahren auch in der Südpfalz angekommen ist. Die Menschen...

Am 4. Mai wird bei Obrigheim wieder eine Kräuterwanderung angeboten.

Geführte Käuterwanderung bei Obrigheim
Gutes in der Natur entdecken

Obrigheim. Nachdem in den vergangenen Jahren die Kräuterwanderungen sehr erfolgreich waren und auf breites Interesse stießen, hat die Gemeinde Obrigheim auch dieses Jahr wieder eine geführte Kräuterwanderung mit der ortsansässigen Kräuterkundlerin Sylvia Zilles im Programm. Am Samstag, 4. Mai, ab 11 Uhr ist am Sportplatz Obrigheim Treffpunkt. Die Wanderung führt entlang des renaturierten Eisbachs in Richtung Südzuckerwerk und wieder zurück zum Sportplatz. Während der Wanderung wird ein kurzer...

Der neue Vorstand des Kreisjungendrings (von links): Manuela Müller, Anja Wieck, Petra Ludwig, Stefan Kögel, Petra Hutera und Werner Wissmann.

Petra Ludwig und Petra Hutera an der Spitze
Kreisjugendring mit neuem Vorstand

Landkreis DÜW. Der Kreisjugendring Bad Dürkheim hat einen neuen Vorstand. In seiner jährlichen Mitgliederversammlung wählten die Anwesenden neu als 1. Vorsitzende Petra Ludwig (Evangelische Jugend), als 2. Vorsitzende Petra Hutera (Sportjugend) und Anja Wieck (Briefmarkenfreunde) als Protokollführerin. Manuela Müller (Naturfreunde) als Kassenwartin bestätigt. Beisitzende sind Werner Wissmann (Sportjugend) und Stefan Kögel (Briefmarkenfreunde). Die neuen Kassenprüfer kommen beide aus der...

Die Menschen im Landkreis Bad Dürkheim werden weniger und älter - 65 plus ist die Generation, die die Gesellschaft ab 2040 prägen wird.

Bericht des Statistischen Landesamtes zum demografischen Wandel
Bevölkerungsrückgang im Landkreis Bad Dürkheim im Vergleich gering

Landkreis Bad Dürkheim. Die Gesellschaft schrumpft und wird älter. Trotz der hohen Zuwanderung, insbesondere zwischen 2015 und 2017, kann diese Tendenz nicht gestoppt werden. Auch der Landkreis Bad Dürkheim kann sich dieser Problematik nicht komplett entziehen – wenngleich seine Zahlen zunächst nicht ganz so alarmierend erscheinen, wie für manch anderen Landkreis. So lautet die neueste Prognose des Statistischen Landesamts in der Analyse „Demografischer Wandel in Rheinland-Pfalz – Fünfte...

Bild: Der vom Aussterben bedrohte Kiebitz benötigt besonderen Schutz

In Wiesen brütende Vögel sind vom Aussterben bedroht
Schutz für Wiesenbrüter in und um Karlsruhe

Region. Die Brutzeit der seltenen, in Wiesen brütenden, Vogelarten hat begonnen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe weist darauf hin, dass diese Tiere nun vor allem Ruhe brauchen und bittet daher um besondere Rücksichtnahme. Sehr problematisch sind freilaufende Hunde sowie Flüge mit Drohnen oder Modellflugzeugen. Entsprechende Freizeitaktivitäten sind in Naturschutzgebieten und in mit Informationsschildern gekennzeichneten Brutbereichen verboten. Mit großem Aufwand setzt sich das...

Sport

13 Bilder

Wichtige Informationen des TTS an seine Mitglieder
Wasserschaden in der Reichswaldsporthalle - Turn-Team Sickingen stark betroffen

Liebe TTS-Mitglieder, unsere primäre Trainingsstätte ist leider Opfer eines umfangreichen Wasserschadens geworden (https://ramstein-miesenbach.news/wasserschaden-in-der-reichswald-sporthalle). Wie ihr evtl. in den vergangenen Trainingseinheiten mitbekommen habt, wirkten dankenswerter Weise zahlreiche Helfer dem Schadensausmaß durch schnelles Ausräumen und Trocknungsversuche entgegen. Dennoch sind viele unserer Geräte betroffen (Neuanschaffungswert dieser im hohen fünfstelligen Bereich) und...

Meisterinnen ihrer Bezirksklasse, die erst vor zwei Jahren gegründete weibliche D-Jugend des TSV Speyer.

Meister in den Bezirksklassen
Toller Erfolg für Handballjugend

Speyer. Die Handballjugend des TSV Speyer konnten am 14. April einen tollen Erfolg in ihren jeweiligen Bezirksklassen erringen. Sowohl die erst vor zwei Jahren gegründete weibliche als auch die männliche Jugend D wurden Meister. Das jeweils letzte Spiel der Saison fand für beide Mannschaften in der heimischen Osthalle statt. Dabei besiegten die Mädchen des TSV die TSG Haßloch deutlich mit 25:2 und blieben somit in ihrer Staffel ungeschlagen. Die Jungen feierten einen ebenfalls ungefährdeten...

Symbolfoto

Trainerteam aus Mannheim
Hockey-Club veranstaltet Ferien-Camps

Speyer. Zum ersten Mal in den Osterferien veranstaltet der Speyerer Hockey-Club Blau-Weiß ein Ferien-Trainingscamp für seine Nachwuchsspieler auf seinem Vereinsgelände Weiherhof am Rhein. Am 29. und 30. April findet am Ende der Osterferien ein Trainingslager für alle männlichen und weiblichen Nachwuchsspieler zwischen neun und 14 Jahren statt. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen den ganzen Tag von erfahrenen Trainern betreut und in Kleingruppen für die bald wieder beginnende Feldsaison...

Mannheims Ben Smith (links) erzielt das 1:0 für die Adler im ersten von maximal sieben Finalspielen gegen Red Bull München.

1:2-Niederlage nach Verlängerung im ersten Finalduell mit Red Bull München
Ex-Adler Frank Mauer schockt Mannheim

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das erste Finalduell mit Red Bull München verloren, unterlagen nach Verlängerung 1:2 (0:0, 1:0, 0:1; 0:1). 0:0 hieß es in der ausverkauften SAP-Arena nach dem ersten Drittel, das packendes , intensives Eishockey bot. Den Bann brach Adler-Verteidiger Ben Smith, als er in der 25. Minute in Überzahl Münchens Keeper, Ex-Adler Danny aus den Birken, mit einem Rückhandschlenzer überwand. Die 1:0-Führung der Gastgeber war verdient, zumal Matthias Plachta im...

2 Bilder

Erfolgreiches Wochenende für den TCUW
Int.Inde Cup und Badische Poomsae

Zeitgleich waren TCUW Sportler am vergangenen April Wochenende bei 2 verschiedenen Turnieren am Start, dem Int.Inde Cup (Kampf) in Eschweiler und den Badichen Poomsae Meisterschaften (Formenlauf) in Hambrücken. Mit einem Teilnehmerfeld von rund 380 Kämpfer/innen war der 4.Int.Inde Cup in Eschweiler wiederum gut besucht. Der Taekwondo Club Ubstadt-Weiher hatte hierzu 5 Sporler gemeldet , wovon sich 4 in den Medaillenrängen platzieren konnten. Platz 3 erreichte Hasan Toraman, er unterlag im...

Senioren aus der Pfalz spielen um die Titel
Südwestdeutsche Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis

Maximiliansau. Am Samstag, 27. April, kämpfen die siegreichenMannschaften der Seniorinnen und Senioren der Verbände PfälzischerTischtennis-Verband, Rheinhessischer Tischtennis-Verband, Tischtennis- Verband Rheinland und des Saarländischen Tischtennis-Verbandes (Region 7) um die Teilnahme an den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften. Gespielt wird in den Altersklassen Ü40, Ü50, Ü60 und Ü70.Der Deutsche Tischtennis-Bund hat über der PTTV die Austragung der Tischtennis-Abteilung des FVP...

Wirtschaft & Handel

 foto: Baden airpark

Positive Prognose für den „FKB“
Regionalflughafen bleibt in der Region verankert

Entwicklung. Der „Baden-Airpark“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2018 waren es 1.257585 Passagiere (1.113.952 im Vorjahr) am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) – bei 38.503 Flugbewegungen. Dazu konnte auch die Zahl der Firmen im Umfeld erneut gesteigert werden, wie „Baden-Airpark“-Geschäftsführer Manfred Jung vergangene Woche erläuterte: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in der Luftverkehrsbranche, weist der FKB eine stabile Entwicklung in allen Verkehrsbereichen und...

KIT im Karlsruher Rathaus
„Neue Technologien für die Materialien von morgen“

Das KIT-Zentrum Materialien präsentiert im Karlsruher Rathaus seine aktuellen Forschungsbereiche. Wir leben in einer digitalisierten Welt. Dennoch sind es gerade die Herausforderungen der digitalisierten Wirtschaft des 21. Jahrhunderts, die eine ständige Entwicklung neuer Materialien bedingen. Das KIT-Zentrum Materialien integriert KIT-Forschungsgruppen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie den Lebenswissenschaften, um die Entwicklung neuer Materialien voranzutreiben und aktuelle...

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert
Kostenpflichtige Abfälle

Esthal. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat das Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert. Seit 1. April verfügt der Wertstoffhof über eine mobile Kasse. Dadurch haben sich die Annahmekriterien verändert und es können mehr Wertstoffe und Restmüll angenommen werden. „Das Angebot ist einer Erweiterung“, betont AWB-Leiter Klaus Pabst. „Bisher konnten kostenpflichtige Abfälle in Esthal nicht angenommen werden und wir mussten die Kunden an andere Wertstoffhöfe...

2. Schadstoffsammlung 2019 vom 26. April bis 22. Juni
Schadstoffmobil geht auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Zwischen 26. April und 22. Juni findet im Landkreis Bad Dürkheim die 2. Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer, Neonröhren, Energiesparlampen, Spraydosen...

Thema „Musik im Einzelhandel Teil 1 – Hintergrundmusik und GEMA“
2. Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt, veranstaltet die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) seit diesem Jahr quartalsweise das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“. Das zweite Treffen findet am Dienstag, 7. Mai, von 8 bis 10 Uhr, im Café Extrablatt Neustadt (Marktplatz 11) statt. Dieses Mal geht es in Kooperation mit dem Einzelhandelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz um das Thema „Musik im Einzelhandel Teil...

Ausgehen & Genießen

Faschingsverein Eischeens lädt am 1. Mai ein
3. Porzer Dammheiselfescht am 1. Mai

Maximiliansau. Am 1. Mai lädt der Faschingsverein Eischeens zum 3. Mal zu Speis, Trank und guter Laune am Dammwachhaus (Dammheisl) in Maximiliansau in der Goldgrundstraße Richtung Rheinufer ein. Bei hoffentlich erneut tollem und sonnigem Wetter können sich die „Mai- Tourer“, ob Radfahrer oder Spaziergänger, an den Radwegen erfrischen, stärken und zusammensitzen, um den Frühling zu genießen. Besonders schön ist es, dass zu den vielen „Porzern“ auch zahlreiche Gäste aus dem Umkreis bei dem...

Tiger Igor

Tiger, Geparden und Schimpansen – bald nur noch in Zoos?
Outdoor-Camp in der Zooschule Landau

Landau. Aufgrund der großen Resonanz bietet die Zooschule in diesem Jahr erneut ein Outdoor-Camp für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren an. „Gibt es Tiger, Geparden und Schimpansen bald nur noch in Zoos?“ – so lautet die zentrale Frage der Veranstaltung, die am 25./26. Mai im Landauer Zoo stattfindet. Die Teilnehmer erleben zunächst auf einem Rundgang Tiervielfalt im Zoogelände. Der direkte hautnahe Kontakt zu ausgewählten Tieren ist hier ein besonderes Erlebnis. Nachmittags...

Die Kakteenfreunde Süliche Weinstraße stellen am 27. und 28. April in Offenbach Kakteen und Pflanzen aus.

Südpfälzer Kakteen- und Pflanzentage am 27. und 28. April
Mein kleiner grüner Kaktus

Offenbach. Die Kakteenfreunde Südliche Weinstraße e. V. richten am Wochenende 27. und 28. April, an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr, in der Geflügelzuchthalle, Conrad-Rauh-Weg, nähe Stadion, die „Südpfälzer Kakteen-und Pflanzentage“aus. Mit einer großen Verkaufsausstellung, bei der die Besucher Kakteen (auch frostharte), mediterrane Pflanzen und Raritäten, Tillandsien, Steingartenpflanzen, Teracottatöpfe, Orchideen, Wasserpflanzen und Zubehör (Töpfe, Etiketten, Substrat) erwerben können,...

Die Zuschauer begleiten die faszinierenden Abenteuer rund um eine schwarze Tafel und einen Eimer voller weißer Farbe.  Foto: ps

Kindgerechtes künstlerisches Maltheater im Figurentheater Festival
„Rabenschwarz und Naseweiss“

Mußbach. Die zweite Runde des Figurentheater Festivals im Herrenhof für Kinder und junggebliebene Erwachsene endet am Samstag, 27. April, um 11 Uhr mit dem ebenso kindgerechten wie künstlerischen Maltheater „Rabenschwarz und Naseweiss“. Pinsel und Spachtel, Schwarz und Weiss, das sind die Hauptdarsteller im Kindertheaterstück des Nürnberger Theaterkünstlers Joachim Torbahn Die Zuschauer begleiten die faszinierenden Abenteuer rund um eine schwarze Tafel und einen Eimer voller weißer Farbe....

Vom 20. bis 22. April finden wieder die die beliebten Speyerer Modellbautage statt. Foto: Technik Museum Speyer

Modellbautage im Technik Museum
Modellbau Aktion an Ostern

Speyer. Zu Ostern gibt es im Technik Museum Speyer für alle Fans des Modellbaus wieder ein ganz besonderes Programm, denn der Verein zur Förderung der Luftfahrthistorie der Pfalz (VFLP) präsentiert vom 20. bis 22. April die beliebten Speyerer Modellbautage. In der Raumfahrthalle, direkt beim Space Shuttle BURAN, werden an diesen Tagen zahlreiche Schiffs-, Auto-, Flugzeug- und Raumschiffmodelle gezeigt und vorgeführt. Infostände zu Modellbauaktivitäten und Modellbauvereinen runden das Programm...

Blaulicht

Mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen
21-Jähriger täuscht Unfallflucht vor

Hanofen. Ein 21-Jähriger befuhr am 17. April gegen 19 Uhr  mit seinem VW Polo den Kreisel an den Gewerbewiesen in Hanhofen und fuhr in Richtung des dortigen Aldi-Marktes ab. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er kurz nach dem er den Kreisel verlassen hatte nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr hierbei in den Grünstreifen und dort über drei Pflanzkübel und beschädigtet diese. Am seinem PKW wurde das Gummi der beiden rechten Reifen beschädigt, sodass die Luft gänzlich entwich. Der PKW war...

Schwerer Verkehrsunfall am Stoppschild

Ramstein-Miesenbach. Am gestrigen Nachmittag verursacht ein 18-jähriger Fahranfänger aus  Steinwenden einen schweren Verkehrsunfall, da er auf der Landesstraße356 bei Miesenbach nicht auf die Vorfahrt eines Autofahrers achtete welcher in Richtung Landstuhl unterwegs war. Der junge Fahrer hatte am Stopp-Schild der Einmündung zur K79 nicht angehalten und kollidierte beim Abbiegen nach links mit dem Fahrzeug.Der Unfallverursacher war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. Die...

Umgestürzter LKW in Autobahnauffahrt

Speyer. Am Freitag, 19. April 2019, gegen 10.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Auffahrt der B9 zur BAB61, in Fahrtrichtung Karlsruhe. Der alleinbeteiligte 65-jährige Fahrzeugführer des Lastkraftwagens, aus dem Kreis Heilbronn, verlor aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lastkraftwagen kippte in der Folge auf die linke Fahrzeugseite und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Fahrzeugführer wurde durch den Verkehrsunfall verletzt und in ein...

Kraftradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kaiserslautern. Am Donnerstag, gegen 13.40 Uhr, kam es in Höhe des Hauptfriedhofes Kaiserslautern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem LKW. Der LKW befuhr dabei die linke der zwei Fahrspuren von Hochspeyer kommend in Richtung Kaiserslautern. Bei einem Fahrspurwechsel übersah der 49-jährige Fahrer die auf der rechten Fahrspur fahrende 56-jährige Rollerfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Rollerfahrerin stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und erlitt mehrere Rippenbrüche...

Beschwipst und bekifft Mofa gefahren

Speyer. Am frühen Freitagabend wurde auf dem Domplatz ein Mofa kontrolliert, weil auf dem eigentlich einsitzigen Gefährt zwei Personen unterwegs waren. Im Gespräch wurde bei dem 16-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0.34 Promille. Zudem wurden bei ihm Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest reagierte dann auch positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, daher wurde ihm auf der Wache eine...

Wer auf dem Mofa ohne Helm unterwegs ist, wird ziemlich sicher von der Streife angehalten.

Ohne Helm, dafür mit Alkohol und bekifft
Polizei kontrolliert kurioses Duo in Eßweiler

Eßweiler. Wenn zwei Personen ohne Sturzhelme mitten in der Nacht auf einem Mofa unterwegs sind und dann einer Polizeistreife über den Weg fahren, ist wohl ziemlich klar was passiert. So geschehen in der Nacht zum Donnerstag in Eßweiler: Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, ergab die Kontrolle der beiden, dass der Fahrer des Mofas unter Alkoholeinwirkung stand, allerdings nur mit 0,49 Promille. Da jedoch ein Urintest positiv THC anzeigte war schließlich die Blutprobe fällig. Zudem...

Ratgeber

Um Schmerzen in Knie und Hüfte geht's bei einem Vortrag am Grünstadter Kreiskrankenhaus am Montag, 6. Mai.

Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?
Gesundheitsvortrag am Kreiskrankenhaus Grünstadt

Grünstadt. Wegen des großen Interesses an der Informationsveranstaltung im Februar  wiederholen Martin Gassauer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und  Oberarzt der Abteilung Chirurgie und Leiter desEndoprothetikzentrums im Kreiskrankenhaus Grünstadt sowie Dr.  Andreas Bernhardt, Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, ihren Vortrag „Schmerzen in Knie und Hüfte – Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll?“ am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr im...

Gibt es bald keine Handwerker mehr?
Der Nachwuchs fehlt /Gute Handwerker sind eine Rarität

Gute Ausbildung hat nicht jeder und Nachwuchs fehlt im Handwerk.Warum ist es so unattraktiv geworden Handwerker zu werden.Ansehen fehlt denen die den Beruf von der Pinke auf gelernt haben.Dabei zeigt sich oft wer sein Handwerk versteht, sehr schnell in der Praxis.Die die alle Leistungen anbieten rühren in allen Spaten rum .Deshalb fragen sie nach wenn sie einen Handwerker brauchen.Hat er das gelernt was er anbietet mit Brief und Sigel . Meister Betriebe bilden auch aus denn sie können ihr Fach...

Gutes tun und sich weiterentwickeln
Seniorenbegleiter-Ausbildung in Frankenthal

Frankenthal. Das Protestantische Dekanat Frankenthal lädt herzlich ein zum nächsten Kurs der Seniorenbegleiter-Ausbildung. Er beginnt am 8. Mai 2019. Im Kurs geht es um die Begleitung Anderer durch Gespräche und um Informationen zur Lebensphase Alter. Geleitet wird er von Sylvia Weiler, Gestalttherapeutin und Gestalt-Supervisorin, und Horst Roos, Diakon für Altenarbeit und Sozialgerontologe. Für sie ist es der neunte Kurs in Frankenthal. Im Kurs geht es um eine wertschätzende Kommunikation. Das...

Das schnelle Rezept
Schafskäse gebacken

Man nehme 2 Blätter Alufolie. Darauf je ein guter Klecks gutes Öl. Auf jedes Blatt eine Scheibe Käse. Einmal mit Öl einpinseln. Frischer Pfeffer drüber und Kräuter. Mit Tomaten Scheiben belegen. Oliven und oder Knoblauch. Alu wie ein Päckchen einschlagen. Ab in den Ofen bei 180 Grad ca. 10~15 Minuten. Wenn es leicht knistert ist er fertig. Mit der Folie auf den Teller legen. Achtung hier noch ein Tipp An der Käse Theke im Globus gibt es den tollen Valbreso der schmeckt mega...

Verlegungen bei der Abfallentsorgung wegen Feiertagen im Mai
Müllabfuhr verschiebt sich wegen Feiertagen

Kreis Germersheim.  Die Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass es im Mai durch die Feiertage am 1. Mai (Maifeiertag) und am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) zu Verschiebungen bei den Müllabfuhrterminen kommen kann. Es ist durchaus möglich, dass Abfuhrtermine vorgezogen oder auch nachgefahren werden. Deshalb sollte man sich unbedingt am Abfallkalender orientieren. Dort sind die Änderungen bereits vermerkt. ps

Ältere Heizungspumpen sind so ineffizient wie Glühbirnen im Vergleich zu LEDs  Foto: PS

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Heizungspumpe: Stromfresser im Keller

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Im Heizungskeller schlummert oft großes Einsparpotenzial. Die Heizungsumwälzpumpe transportiert das warme Wasser vom Heizkessel zu den Heizkörpern oder der Fußbodenheizung, damit es in den Wohnräumen warm wird. Ältere Heizungspumpen sind so ineffizient wie Glühbirnen im Vergleich zu LEDs. Sie leisten mit durchschnittlich 80 Watt ihren Dienst im Dauerbetrieb und das mit hohen Energieverlusten. Die „LEDs“ unter den Heizungspumpen sind Hocheffizienzpumpen....