Nachrichten

Lokales

Sitzt: In der Haltestelle Durlacher Tor werden die Bodenplatten und auch die Wandplatten befestigt
3 Bilder

Aufzüge, Fahrtreppen und Betonwerksteine geben den Takt vor
Blick in den Karlsruher Untergrund

Karlsruhe. Nachdem sich die unterirdischen Arbeiten am Stadtbahn- und Straßenbahntunnel inzwischen nur noch auf das Durchspülen der in der Tunnelsohle verlegten Drainage beschränken, hat der Innenausbau praktische alle sieben neuen Haltestellen und die dazwischenliegenden Tunnelabschnitte ganz für sich allein. Daher werden Arbeiten an gleichen Gewerken hin und wieder auch in zwei Haltestellen gleichzeitig ausgeführt. So sind beispielsweise die Fachbetriebe, die die Fahrtreppen und die...

Der Landauer Carneval-Verein Narrhalla hat ein neues Prinzenpaar: Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron gratulierte Saskia I. und Mark I. im Namen des Stadtvorstands und wünschte ihnen für die kommende karnevalistische Saison alles Gute.

LCV startet in die Fünfte Jahreszeit
Saskia I. und Mark I. inthronisiert

Landau. Der Landauer Carneval-Verein Narrhalla hat ein neues Prinzenpaar: Im 176. Jahr des närrischen Treibens sind es Saskia I. und Mark I., die dem LCV in der fünften Jahreszeit ein ganz besonderes Antlitz verleihen. Standesgemäß wurden sie am 11. November im Kreise zahlreicher Närrinnen und Narren inthronisiert. Zuvor wurde die bisherige Prinzessin Ricarda I. verabschiedet. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron nahm im Namen des Stadtvorstands an den Feierlichkeiten im Gemeindehaus der...

Der bekannte Karikaturist Frank Hoppmann wird mit dem Thomas-Nast-Preis 2018 ausgezeichnet.
3 Bilder

Preisverleihung am Dienstag, 4. Dezember, in Landau
Der Thomas-Nast-Preis geht an Frank Hoppmann

Landau. In Erinnerung an Thomas Nast, den in Landau geborenen Zeichner und „Vater der politischen Karikatur in den USA“, verleiht der Thomas-Nast-Verein in Kooperation mit der Stadt Landau in diesem Jahr wieder den Thomas-Nast-Preis für satirische Zeichnung. Die Preisträger stehen nun fest: Mit dem „Großen Thomas-Nast-Preis“ wird der bekannte Karikaturist Frank Hoppmann, der unter anderem für die WELT AM SONNTAG, die Musikzeitschrift Rolling Stone und das Satiremagazin Eulenspiegel zeichnet,...

Ehrenamtliche Integrationslotsen unterstützen beim Ankommen in Deutschland.

Ehrenamtliche zur Unterstützung gesucht
Neue Malteser Integrationsprojekte in den Startlöchern

Die Malteser in Ludwigshafen wollen mit vielfältigen Integrationsprojekten in das neue Jahr starten. Von der Bewerbungshilfe über multikulturelle Kochabende bis hin zu Deutsch-Kursen – der bekannte Hilfsdienst möchte geflüchteten Menschen mit einem umfassenden Angebot beim Einleben in Deutschland unterstützen und Teilhabe ermöglichen. Für die Hilfsangebote werden noch interessierte Ehrenamtliche gesucht, die sich flexibel nach ihren zeitlichen Möglichkeiten und Interessen als...

Rheinstetten ist aus vielerlei Hinsicht immer ein Besuch wert. Fotos: archiv
3 Bilder

Lichterfest und Shopping-Angebote ziehen am 18. November nach Rheinstetten
Vielfältiges Angebot

Unterhaltung. Am 18. November öffnen die Rheinstettener Geschäfte zwischen 13 und 18 Uhr, laden Besucher aus Nah und Fern ein, die Vielfältigkeit der Stadt beim „Lichterfest“ zu erleben. Der Gewerbeverein und seine Mitglieder bieten verschiedene Aktionen an. Zahlreiche Geschäfte und Stände sorgen für ein buntes Treiben auf den Straßen Rheinstettens. Um bequem zwischen den Stadtteilen Neuburgweier, Forchheim und Mörsch pendeln zu können, ist der Straßenbahnverkehr der Linie S2 zwischen...

Sport

So sah es einmal aus, das Wildparkstadion

22. November: Vorstellung der Stadionpläne und des beauftragten Unternehmens
Bürgerforum in Karlsruhe zum neuen Fußballstadion

Karlsruhe. Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Neubau des neuen Fußballstadions im Wildpark lädt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup für Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr ins Bürgerzentrum Südwerk, Henriette-Obermüller-Straße 10, ein. Einlass ist ab 19 Uhr. Nachdem am 5. November bereits der offizielle Startschuss für die Vorabmaßnahmen im Wildpark gegeben wurde (das "Wochenblatt" berichtete), können sich Karlsruher, Fans, Bürger und Interessierte zu diesem Termin über...

Die Herren 3 hoffen auf Punkte auswärts (Foto: Dominik Betsch)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Der Nachwuchs im Fokus

Das kommende Wochenende steht im Zeichen der Jugend. Die U13-Teams starten mit dem 1. Spieltag der Pfalzmeisterschaft. Zusätzlich müssen die Herren 3 auswärts ran. U13-Teams mit Heimvorteil Die männliche U13-Jugend startet mit dem ersten Spieltag am Sonntag in die Saison 2018/2019. Die Jungen um Trainer Moritz Brücher dürfen direkt vor heimischen Publikum in der Sporthalle der Berufsschule ab 10:00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Die Trainingseinheiten seit den Sommerferien...

Im bisherigen Saisonverlauf ein starker Rückhalt: Kevin Klier.

Beim heimstarken HCOB punkten
Dansenberg vor kniffliger Auswärtsaufgabe

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Dansenberger Drittligahandballer mit dem Auswärtsspiel beim HC Oppenweiler/Backnang in den Jahresendspurt. Noch vier Spiele stehen in der Vorrunde an, aber auch direkt im Anschluss zwei Partien der Rückrunde. Das heißt bis Weihnachten volles Programm, mit dem Ziel, möglichst viele Punkte zu sammeln, um den momentanen Platz in der Spitzengruppe zu verteidigen. In der spielfreien Zeit nutzte TuS-Coach Marco Sliwa die Gelegenheit, seinen...

3 Bilder

Interner Lehrgang für PSV-Trainer
Weiterbildung im Sportverein

Karlsruhe. Der Polizeisportverein Karlsruhe (PSV) hat am vergangenen Samstag einen internen Lehrgang für seine Trainer durchgeführt. Als Dozent konnte kein geringerer als Rainer Prang (Sportwissenschaftler und Kampfsportler aus Köln) gewonnen werden. Der Fokus des Lehrgangs lag auf dem Kampfsport - teilgenommen haben PSV-Trainer aus den Bereichen Kickboxen, BJJ, Cross Training, Selbstverteidigung, Taekwondo, StreetCombatives, Boxen, Jiu-Jitsu und Historisches Fechten. Im ersten Teil des...

2 Bilder

An einem Tisch: 20 Vertreter verschiedener Interessensgruppen rund um den Verein
KSC: Erste Sitzung des Ausgliederungsausschusses

Karlsruhe. Am gestrigen Mittwochabend traf sich der neugebildete Ausgliederungsausschuss des Karlsruher SC zu seiner ersten Sitzung in den Räumlichkeiten des KSC-Clubhauses. Präsident Ingo Wellenreuther begrüßte über 20 Vertreter verschiedener Interessensgruppen rund um den Verein, um den Prozess einer möglichen Ausgliederung der Profisportabteilung darzustellen und zu diskutieren: „Wir wollen eine breite Diskussion über dieses Thema mit allen Vereinsorganen, Mitgliedern, Fachleuten und...

6 Bilder

Das "Wochenblatt" fragte rund um den Wildpark nach besonderen Momenten
Emotionale Höhepunkte im alten Karlsruher Wildparkstadion

Nachgefragt. Es war unlängst ein fulminanter Abschied vor fast 25.000 Zuschauern mit Pyro-Show, Riesen-Banner und alten Helden. Auch nicht ganz unwichtig: Der KSC gewann in seinem „Abschiedsspiel“, ehe die Bagger rollen. Wir fragten Frans und Leser nach ihren Geschichten vom alten Wildpark. bom Jeremy Vey: Die Atmosphäre beim Abschiedsspiel war riesig. Ich selbst war zum ersten Mal mit acht Jahren im Wildpark. Daher kann ich mich auch noch an den Bundesliga-Aufstieg 2007 gut erinnern. Im...

Wirtschaft & Handel

Freude bei der Musikschule Waghäusel-Hambrücken: Schulleiter Karl-Heinz Steffan, Fördervereins-Vorsitzende Krimhilde Rolli, Zahnarzt Dr. Stephan Eder und Tobias Häußler von der Scheideanstalt (v.l.)

Patienten spenden alte Kronen und Prothesen
Aus Zahngold wird Sprachförderung

Waghäusel. Die Musikschule Waghäusel-Hambrücken profitiert seit mittlerweile neun Jahren von einer Idee des Kirrlacher Zahnarztes Dr. Stephan Eder. Dort spenden die Patienten in Absprache mit dem promovierten Dentisten das Zahngold von alten Kronen und Prothesen. Musikschulleiter Karl-Heinz Steffan und Krimhilde Rolli, Vorsitzende des Fördervereins, konnten jetzt von Stephan Eder erneut einen Spendenscheck in Höhe von 3.733,23 Euro entgegennehmen. Etwa zehn Pro-zent davon stiftete die Firma...

Im Mercedes-Benz Consolidation Center findet derzeit ein Warnstreik der Mitarbeiter statt.
3 Bilder

Mitarbeiter kämpfen für Tarifbindung
Warnstreik am Mercedes-Benz Consolidation Center in Speyer

Speyer. Wie der Redaktion so eben mitgeteilt wurde, findet derzeit auf dem Gelände des Mercedes-Benz Consolidation Centers in Speyer ein Warnstreik der Mitarbeiter statt. Sie haben ihre Arbeit niedergelegt und kämpfen für eine Tarifbindung und somit für ordentliche Arbeitsbedingungen. Hierzu zählt beispielsweise die Bezahlung für Schichtarbeit sowie Löhne über dem Mindestlohn. Zahlreiche Mitarbeiter, die seit der Eröffnung 2015 im Consolidation Center beschäftigt sind, sollen laut Infos eines...

Andreas Heilig, Karl-Heinz Kling, Marietta Heil, Robin Kaupisch, Werkstattleiter Erhard Metzger, Benedict Bopprè, Christian Maurer (v.l.n.r.) sowie am Spendenscheck Jeanette Holysz (links) und Gülüzar Saka

Spende für Lebenshilfe-Werkstatt in Graben-Neudorf
"Das ist gelebte Inklusion"

Graben-Neudorf. Über eine Spende von 2.000 Euro können sich die Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt in Graben-Neudorf freuen: Dort überreichten Marietta Heil, Geschäftsführerin der Firma HeKa Herzog GmbH, und Andreas Heilig, HeKa-Vertriebsleiter, den Betrag an Robin Kaupisch, Geschäftsführer der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Dieser bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. Die Summe kam bei einem gemeinsamen Tag der offenen Tür von HeKa und Lebenshilfe-Werkstatt aus dem Erlös des...

Austausch der Info-Wand

Infos werden sichtbarer präsentiert
Messe Karlsruhe mit neuer LED Wand

Karlsruhe. Seit sieben Jahren werden auf der B 36 Vorbeifahrende über eine in 15 Meter Höhe befindliche LED Wand zu Veranstaltungen in der Messe Karlsruhe informiert. Wer aktuell an der Messe vorbeikommt, stellt fest, dass die alte LED Wand, die häufiger schon mit dem Ausfall von Modulen zu kämpfen hatte, einer neuen Wand weicht. Die moderne LED Wand bietet brillantere Farben und verbesserte Möglichkeiten der Darstellung. Sie wird noch vor den Messen expoSE und expoDirekt am 21. und...

 Die Glanzmispeln sind ein Blickfang im Eingangsbereich der Geschäfte

Erste Glanzmispeln schmücken die Geschäftseingänge in der Innenstadt
Dekorationsmaßnahme „Modemeile“ gestartet

Kaiserslautern. Erste stilvolle Eyecatcher schmücken die Eingangsbereiche diverser Geschäfte in der Lauterer „Modemeile“. Das vom Citymanagement Kaiserslautern initiierte Projekt, die Einkaufsstraße im Bereich zwischen Fackelrondell und Raiffeisenstraße gemeinsam mit den Anliegern der Schneiderstraße und Eisenbahnstraße mit dekorativen Glanzmispeln zu verschönern, wurde am vergangenen Donnerstag in die Tat umgesetzt. So wurden vor den Geschäftseingängen diverser Händler im Bereich der...

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Ausgehen & Genießen

Anna Sophie Dauenhauer
2 Bilder

Sinfoniekonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern
Dialoge und Doppelbödigkeit

Konzert. Zwei internationale Solisten aus Kaiserslautern: Anna Sophie Dauenhauer und Christian Kim Sitzmann mit dem Orchester des Pfalztheaters und Mozarts Sinfonia concertante, dazu die 5. Sinfonie von Schostakowitsch, im Sinfoniekonzert am Freitag, 23. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle. „Nun werde ich eine sinfonie concertante machen“, schrieb Wolfgang Amadeus Mozart seinem Vater im Jahr 1778. In diesem Werk treten die beiden Solisten vor der Klangkulisse des Orchesters in einen...

Beteiligen und Begegnen: Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift bietet mehr als Glühwein

Am 24. November ab 14.30 Uhr findet zum zweiten Mal der Adventsbasar im Altenheim Rotkreuzstift, Rotkreuzstraße 25 in Neustadt, statt. Im Erdgeschoss warten Waffeln und Kaffee, Brezeln und Glühwein. Herz des Basars sind die Stände, an denen Weihnachtsgeschenke gegen Spende erhältlich sind. Die ausgestellten Kleinigkeiten sind von Hand gefertigt, meist zusammen mit den Bewohnern des Hauses. So bietet nicht nur der Adventsbasar selbst Raum für Begegnungen und Gemeinschaft, sondern schon die...

Ab 23. November kann man auf der Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ wieder seine Runden drehen  FOTO: PS

„Kaiserslautern on Ice“ in der Gartenschau
Winterspaß auf Kufen

Kaiserslautern. Am 23. November ist es wieder soweit: Die beliebte Eisbahn „Kaiserslautern on Ice“ startet in der Veranstaltungshalle der Gartenschau in ihre neue Saison. Bis 17. Februar 2019 warten wieder 800 Quadratmeter Eisfläche auf große und kleine Schlittschuhläufer – und solche, die es werden wollen. Egal ob erfahrener Läufer oder blutiger Anfänger: Bei „Kaiserslautern on Ice“ kommt jeder auf seine Kosten. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort welche ausleihen. Den...

Kulturmarkt in der Fruchthalle Kaiserslautern
Mode, Kunst und Handwerk

Kaiserslautern. Zum 37. Mal öffnet der Kulturmarkt in der Fruchthalle seine Tore! Kunsthandwerk, gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen sowie ein großartiges musikalisches Rahmenprogramm warten auf die Besucher. Einzigartig macht den Kulturmarkt in Kaiserslautern, dass sich über einen Zeitraum von vier Wochen täglich über 80 Aussteller präsentieren. Manche der Teilnehmer bleiben den gesamten Zeitraum, zum Großteil findet aber ein reger Wechsel der Angebotspalette statt. Für die Besucher ein...

Ein vergnüglicher Komödienabend mit der Theatergruppe „Groteske rund um das Thema Schönheit“.

Komödie mit der Theatergruppe "Groteske"
„Bin ich schön?“

Gleiszellen-Gleishorbach. Bereits zum dritten Mal überrascht die Theatergruppe „Groteske“ des Glizencella-Kultur e.V. mit einem vergnüglichen Komödienabend. Mit dem neuen Stück „Bin ich schön?“ dreht sich alles um das größte Konkurrenzthema der Damenwelt: die Schönheit. Und da kann man bekanntlich nachhelfen. Drei komplett verschiedene Frauen treffen in der Schönheitsklinik von Dr. Schönherr aufeinander. Jede hat eine andere Schönheits-OP vor sich. Wird alles gut gehen? Unvorhergesehene...

Weihnachtszauber in Kaiserslautern
2 Bilder

Weihnachtsmarkt Kaiserslautern öffnet seine Pforten
Lichterglanz und Glühweinduft

Kaiserslautern. Festlich geschmückt und glanzvoll beleuchtet, in der Luft der Duft von Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen: So präsentiert sich die Innenstadt Kaiserslauterns alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit. Der traditionsreiche Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt öffnet ab dem 26. November seine Pforten und bietet allen Besucherinnen und Besuchern wieder nostalgisches Flair und zahlreiche Attraktionen. Ob im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der Stiftskirche, auf dem...

Blaulicht

Beleidigung und Verstoß gegen das Waffengesetz
19-Jähriger aus Rülzheim beschäftigt Polizei mehrfach

Rülzheim. In der Zelle endete der Donnerstag, 15. November,für einen 19-jährigen Mann aus Rülzheim. Zunächst wurden morgens Streitigkeiten zwischen ihm und seinem Vater gemeldet, die durch die eingesetzten Beamten geschlichtet werden konnten. Gegen Abend erschien der 19-Jährige in Begleitung eines Bekannten aggressiv und alkoholisiert bei der Gaststätte am Streichelzoo. Hier wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Als der Mann dann in der Nacht erneut bei seinem Vater aufschlug, diesen beleidigte...

Versuchte Brandstiftung zwischen Ottersheim und Offenbach
Unbekannter zündet Stroh an

Ottersheim/Offenbach. Zu einer Brandstiftung auf einem abgelegenen Feld zwischen Ottersheim und Offenbach kam es am Donnerstagabend, 15. November, gegen 18.45 Uhr nach Angaben der Polizei.  Auf dem Feld befand sich loses Stroh, welches vermutlich durch einen unbekannten Täter angezündet wurde. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht. Bereits am Samstag, 4. November,  kam es in der Nähe zu einem Brand von Holzabfällen. Zeugen werden gebeten, sich bei...

Einbruch in Bellheim scheitert
Unbekannter versucht in Metzgerei einzubrechen

Bellheim. In der Nacht von Donnerstag, 15. November,  auf Freitag, 16. November gegen 2 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in eine Metzgerei in der Zeiskamer Straße in Bellheim einzubrechen. Durch das Aufhebeln der Fenster wurde ein Alarm ausgelöst, sodass der mutmaßliche Einbrecher von seinem Vorhaben abließ. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter Telefon 07274/958-0 zu melden.pol

Fahndung: Die Polizei bittet um Mithilfe
Tankstelle überfallen

Winnweiler. Ein Unbekannter überfiel am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Tankstelle in der Jakobstraße. Nach bisherigen Feststellungen betrat der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte unter Vorhalt eines Revolvers Geld. Die bedrohte Angestellte öffnete daraufhin die Kasse, woraus der Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag entnahm. Der noch unbekannte Mann flüchtete mit der Beute zu Fuß in Richtung Gewerbegebiet. Er wurde wie folgt beschrieben: - circa 170 cm groß, - schlanke...

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Philippsburg
Im Fahrzeug eingeklemmt

Philippsburg. Am Mittwochnachmittag kam es an der Einmündung der L602 / K3535 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, ein dritter Beteiligter blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Die 61-jährige Unfallverursacherin befuhr die Landstraße 602 aus Philippsburg kommend, und wollte an der Einmündung der Kreisstraße 3535, nach links der Landstraße folgen. Hierbei übersah sie den vorrangberechtigten, entgegenkommenden 31-Jährigen und kollidierte mit ihm im...

Betrunken und renitent
26-Jähriger bespuckt und schlägt Polizisten

Philippsburg. Am Mittwochmittag wurde die Polizei Philippsburg zu einer randalierenden Person zum Einkaufszentrum in der Gerstenfeldstraße gerufen. Der dort angetroffene 26-Jährige verhielt sich dermaßen renitent, dass er einen Polizisten verletzte und eine Nacht bei der Polizei verbringen musste. Besorgte Bürger teilten der Polizei mit, dass im Bereich des Parkplatzes am Einkaufzentrum eine männliche Person mit einer Glasflasche um sich werfe. Die erste Streifenwagenbesatzung des...

Ratgeber

Treffen am 26. November in Germersheim
Parkinson-Selbsthilfe trifft sich wieder

Germersheim. Das nächste Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Germersheim findet am Montag, 26. November, um 15 Uhr im Vereinshaus "Interkultur" Germersheim, in Fronte Lamotte, am Ende der Reduitstraße, statt.  Neue Interessenten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Sabine Stepp, Pflegestützpunkt Germersheim, Telefon 07274 70 30 9 32 E:Mail:sabine.stepp@pflegestuetzpunkte.rlp.de. ps

Studieren und sich weiterbilden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Studieninformationstag am 21. November mit Schnupperstudium, Vorträgen und Infoständen

Einen abwechslungsreichen und spannenden Einblick in das vielseitige Studien- und Weiterbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bietet der Studieninformationstag am Mittwoch, 21. November. Schülerinnen und Schüler, Bachelorabsolventinnen und -absolventen sowie Weiterbildungsinteressierte können ab 8 Uhr Lehrveranstaltungen besuchen, sich an Informationsständen beraten lassen oder Infovorträge besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Welche Lehrveranstaltungen am 21....

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten?

Energietipp. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor bei den Nebenkosten. Wie viel Energie ein Haus oder eine Wohnung verbraucht, hängt von der Qualität der Dämmung und der Effizienz der Heizungsanlage, von den Klimabedingungen am Wohnort, sowie vom Verhalten der Bewohner ab. Erfahrungswerte zeigen, dass der Heizenergieverbrauch eines nicht modernisierten Altbaus um bis zu fünf Mal größer sein kann als der eines neuen Energiesparhauses. Wie lässt sich...

Pflegeberufe am Westpfalz-Klinikum mit der Berufsberatung kennen lernen
„Pflegeausbildung live“

Pflege. Am Donnerstag, 22. November, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung zur Berufs- und Studienwahl für Jugendliche der besonderen Art statt: In Zusammenarbeit mit den Pflegeschulen des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung auch...

Grumbeer-Glück Kartoffelland
Gnocchi in feiner Salbeisauce

Zutaten für 4 Personen: 750 g mehlige Kartoffeln  1 Ei, 1 Eigelb 1 Messerspitze Muskat ca. 1,5 TL Salz 250 g Mehl 125 g Butter 2-3 Stengel Salbei zubeteitung: kartoffeln waschen, schälen,  weichkochen und heiß passieren,. Dann auskühlen lassen. Die Eier, Muskat und Salz darunterühren. Das Mehl gut daruntermischen, den feuchten Teig ca. 15 min. ruhen lassen. Dann mit Mehl Würstchen formen und mit der Gabel leicht eindrücken, in kochendes, leicht gesalzenes Wasser portionsweise...

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...