Nachrichten

Lokales

14 Bilder

Wochenblattkalender2019
Pfälzer Wind-Hymne an die Toskana Deutschlands

Man muss ihn fühlen, spüren ......... unsern Pfälzer Wind Seit vielen, vielen Jahren erzählt man hier im Land, wo Pfälzer Bürger weilen, ist's immer interessant. Denn diesen Originalen ist eigen der Humor, sie machen grosse Sprüche und alles singt im Chor. Refrain: Das ist der Wind, Wind, Wind, der Pfälzer Wind, der wird noch wehen, wenn wir längst nicht mehr sind. Die Sonne und die Reben, im Glas der gold'ne Wein, hier lässt es sich gut leben, hier kann man fröhlich sein, wenn...

Das Foto hat der SWR gemacht und ich habe die Erlaubnis es hier zu veröffentlichen
2 Bilder

Germersheim wird international bekannt
"Wall Street Journal" berichtet über versunkene Lok mit Video

Germersheim. In Germersheim liegt bekanntlich eine versunkene Lok. Das sorgt nicht nur in Germersheim für Action, sondern auch weltweit. Das "Wall Street journal", die auflagenstärkste Zeitung der USA, berichtet über Germersheim und die geplante Spektakuläre Bergung. Hier geht es zum Bericht in Englisch (für Abonnenten).Germersheim hat es nun also bis nach New York geschafft.  Da mein Kollege ein Abo hat, hat er mir den Bericht gegeben. Die Überschrift sagt schon alles "Horst Müller mag Züge"....

Unterwegs begegnen wir dieser Baumruine aus der uns ein Gesicht anzuschauen scheint.

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung Oktober 2018

Am 10. Oktober (2. Mittwoch wegen des Feiertages am 3.10.) findet die nächste Mittwochswanderung des Kneipp-Vereins Bruchsal statt. Hierzu ist jedermann, der fit fürs Wandern ist, herzlich eingeladen. 7,7 km und 102 m Höhenunterschied sind auf der Wanderung von Gochsheim auf Umwegen nach Bahnbrücken zu bewältigen. Am Ende der Wanderung kehren wir ein. Treff am Bahnhof Bruchsal um 13.15 Uhr - Abfahrt mit S 32 um 13.32 Uhr - Geplante Rückkehr nach Bruchsal gegen 18.00 Uhr Fahrkarten werden...

In Leimersheim wird am Wochenende Kerwe gefeiert.

Leimersheim feiert vom 22. bis 24. September
Kerwe für alle Sinne

Leimersheim. Kerwe - das ist bis heute eine ganz besondere Faszination. Wenn der Duft von Dampfnudeln, Fleischknepp und Süßem über die Dächer rund um den Kerweplatz weht, dann weiß jeder in Lämersche: Jetzt ist Kerwe. Vom 22. September bis zum 24. September ist die Bevölkerung herzlich zu diesjährigen Kerwe eingeladen.„O, welch Vergnügen aller Art! Und wer sein Geld noch hat gespart, Der kann’s verreiten hier gar schnell: Er setzt sich auf das Karroussel.“ August Heinrich Hoffmann von...

Headliner des Konzertabends in der Rockkneipe Schwemme ist die Band „Surrender The Crown“.  Foto: Surrender The Crown

Konzertabend in der Rockkneipe Schwemme
Gefühlvolle Balladen und harte Songs

Pirmasens. Gleich drei Bands geben sich am 29. September in der Rockkneipe Schwemme die Ehre: „Surrender The Crown“, „Impact 36“ und „Celestal“.Einlass ist ab 20, Beginn um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Der Headliner „Surrender The Crown“ kommt aus Saarbrücken und die Herangehensweise ans Songwriting kann fast schon als philosophisch angesehen werden. O-Ton: „Möglicherweise ist es eine der größten Herausforderungen, denen man sich stellen kann, immer und ausschließlich im Moment zu...

Sport

Neue Kurse beim Segelverein
Sportbootführerschein

Wörth. Im Oktober starten die neuen Kurse zum Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) und dem Sportbootführerschein See (SBF See) bis zum Sport Küsten Schifferschein (SKS). Auf die theoretische Ausbildung im Winterhalbjahr folgt ab dem Frühjahr die praktische Segelausbildung auf dem Landeshafen in Wörth bzw. auf Ausbildungstörns im Mittelmeer. Am Donnerstag, 27. September um 19 Uhr veranstaltet der Segelverein RKC Wörth einen unverbindlichen Informationsabend zum Ausbildungsangebot im...

Siegerehrung  einer der beiden siegreichen Wörther Mannschaften.

500 Spieler, 100 Trainer und Betreuer beim Sparkassen-Cup
Guter und fairer Handballsport

Wörth. 50 Mannschaften in 13 Gruppen mit über 500 Spieler/innen und über 100 Trainern und Betreuern bestritten über 100 Spiele beim 29. Handball-Jugendturnier, dem Sparkassen-Cup des TV Wörth. Nach 17 Stunden Spielzeit ging das größte Jugendturnier der Region am Sonntag des letzten Wochenendes um 16 Uhr zu Ende, das seit Freitag in der Bienwaldhalle, der IGS-Halle und der Sporthalle des Europa-Gymnasiums ausgetragen wurde. „Nach dem letzten Turnier, das ausnahmsweise im Januar stattfand,...

Jetzt eine Freikarte für ein Heimspiel sichern
Ticketaktion der Eulen

Die Eulen LU. Die treuen Dauerkarteninhaber der Eulen Ludwigshafen sollen durch eine besondere Aktion belohnt werden: Wer schon immer einem Freund oder Bekannten die grandiose Stimmung in der Eberthölle zeigen wollte, der kann sich als Dauerkarteninhaber im Zuge der Eulen-Aktion „Wir belohnen Euch“ eine Freikarte im Stehplatzbereich für ein Heimspiel der Eulen abholen. Zur Auswahl stehen die Partien gegen die Füchse Berlin (Sonntag, 7. Oktober, 16 Uhr) und SG BBM Bietigheim (Donnerstag,...

Die Speyrer Danträger während der Trainingseinheit.
5 Bilder

Treffen aller Danträger, Lehrer und Übungsleiter des Budo Studien Kreises
Übungsleiter und Danträger der Kampfkunstabteilung des TSV Speyers beim Danshakai in Bensheim

Speyer Am vergangenen Wochenende fand das halbjährliche Treffen aller Danträger, Lehrer, und Übungsleiter des Budo Studien Kreises in Bensheim statt. Ziel dieses Seminares ist es Neuerungen und Weiterentwicklungen des Systemes an die angeschlossenen Kampfkunstschulen weiterzugeben, sowie Übungsleiter in ihrer Trainingsführung weiterzubilden. Bestandteile sind daher auch die Erläuterung und beispielhafte Demonstration, sowie Übung eines sinnvollen Trainingsaufbaus, wobei die Zusammenhänge der...

Die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim bei der Übergabe.

Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost
TSG Jockgrim II für Fair-Play ausgezeichnet

Jockgrim. Kurz nach dem Start in die neue Runde konnten sich unsere Jungs über einen Geldpreis von der Sparkasse Germersheim-Kandel in Höhe von 500 Euro freuen. In der Saison 2017/18 belegte die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim im alljährlich von den Vorderpfälzischen Sparkassen unterstützten Fair-Play-Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost den 1.Platz. Bei diesem Wettbewerb werden durch die Schiedsrichter in den einzelnen Spielen Fair-Play -Punkte vergeben und am Ende der Runde die Sieger...

An acht Tischtennis-Tischen trainiert der Zwölfer-Nachwuchs in der vereinseigenen Turnhalle

Wachsende Tischtennis-Jugend beim FV 1912 Wiesental
Großer Zulauf an der Platte

Waghäusel. Nicht jammern, sondern handeln – so das Motto der Tischtennis-Abteilung des FV 1912 Wiesental. Gegen den allgemeinen Trend haben die Celluloid-Künstler der Zwölfer unter der Federführung von Abteilungsleiter Robert Tomic in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung erfahren. Nicht nur wegen der fünf aktiven Herrenmannschaften, die in der sportlich erfolgreichsten Abteilung des Waghäuseler Großvereins ihren Schläger schwingen, sondern insbesondere auch wegen des enormen Zuwachses...

Wirtschaft & Handel

 Besuchergruppe um CDU-Vorsitzenden Michael Niedermeier (7. von links) bei der Betriebsbesichtigung.

Betriebsbesuch bei der Drehleiter-Werkstatt Kandel
„Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft“

Mit Amtsantritt als neuer Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Kandel hat Michael Niedermeier angekündigt, dass die Wirtschaftsbetriebe in der Verbandsgemeinde stärker beachtet werden müssen. „Wir haben tolle Betriebe in unserer Stadt und den einzelnen Ortsgemeinden! Viele sind genau das Rückgrat der Wirtschaft, von dem so viele sprechen.“Als Auftakt konnte der Gemeindeverband die Drehleiter-Werkstatt im Industriegebiet Horst in Kandel-Minderslachen besuchen. Die Drehleiter-Werkstatt ist ein...

Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos und Geschäftsführer Volker Spindler.

Doris Ahnen übergibt Förderbescheid an Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz
Darlehen für bezahlbares Wohnen in Schifferstadt

Schifferstadt. Attraktiver bezahlbarer Wohnraum ist knapp – daher fördert das Land Rheinland-Pfalz einen Ersatzneubau des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz in Schifferstadt über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos...

Der Kreis Germersheim investiert in seine Berufsschulstandorte Germersheim und Wörth.

Schwerpunkt für Metall- und Elektroberufe
Berufsschulen Germersheim & Wörth werden zum Kompetenzzentrum

Germersheim/Wörth. „Die Berufsbildende Schule im Landkreis Germersheim wird in den Schwerpunkten „KFZ-Technik“ und „Metall/Produktion“ so weiterentwickelt, dass sie „Leuchtturm-Charakter“ für gesamt Rheinland-Pfalz erhält“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel nach der Kreistagssitzung am Dienstag, 18. September. Der Kreistag stimmte dem Konzept zur Weiterentwicklung zum Kompetenzzentrum für Metall- und Elektroberufe im Zuge der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) zu. "Smart Factory"...

TU Kaiserslautern im weltweiten Netzwerk
Nachhaltige Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften

TUK. Seit August ist die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) dank des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Teil des weltweiten Netzwerks „Principles for Responsible Management Education“ (PRME). Hierin verpflichten sich Universitäten, Hochschulen und Wirtschaftsschulen auf grundlegende Prinzipien für eine verantwortungsbewusste Managementbildung – angelehnt an die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Sich bei dem Netzwerk zu bewerben, geht auf einen Vorschlag von...

Das Projekt „Stolpersteine“ in Lampertheim.
4 Bilder

7500 Menschen packen beim Freiwilligentag Rhein-Neckar an
Helfer-Schar in blauen Shirts

Metropolregion. „Wir schaffen was!“ – unter diesem Motto haben sich beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar wieder viele Tausend Menschen für die Gemeinschaft engagiert. Bei bestem Schaffer-Wetter gingen nach ersten Schätzungen zwischen Bensheim in Südhessen, Buchen im Odenwald und Wörth in der Südpfalz über 7500 Freiwillige ans Werk. In 74 Städten und Gemeinden wurde bei über 370 Mitmach-Aktionen für die gute Sache gebastelt, gebacken, gegärtnert, geschrubbt, gestrichen, gespielt,...

Handschlag auf gute Zusammenarbeit zwischen Ortsbürgermeister Gerhard Beil (links) und dem neuen Festhallenwirt Christian Wahrheit.

Christian Wahrheit ab 1. Oktober neuer Pächter
Neuer Festhallenwirt in Rheinzabern

Rheinzabern. Neunzehn Jahre lang war Reiner Vongerichten Festhallenwirt in Rheinzabern. In dieser Zeit waren er, seine Familie und sein Team ein guter und zuverlässiger Partner für Vereine, Gäste und Gemeinde. Er war aber auch ein hervorragender Gastgeber für private Feiern im Speisesaal. Sein wichtigstes Ziel war stets die Zufriedenheit der Gäste, weshalb das Preis-Leistungs-Gefälle beim „Metzger Reiner“ stets gelobt wurde. Und natürlich die Qualität seiner Produkte. Altersbedingt will Reiner...

Ausgehen & Genießen

Septemberwanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Pfälzer Höhenweg von Winnweiler nach Dannenfels

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 23.09.2018 als Buswanderung statt. Treffpunkt zur Buswanderung ist um 09.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es zur Brauerei Bischof in Winnweiler dem Startpunkt unserer Wanderung. Nach kurzem Anstieg zur Kreuzkapelle folgen wir dem Höhenweg durch den Felswald. An unserer ersten Rast nach ca. 7km wartet die PWV Kupferberghütte mit einem fulminanten Ausblick auf. Von dort geht es weiter um den...

Kinderfest im Rathaus-Center
Zum Weltkindertag

Rathausplatz. Am Weltkindertag, 21. September 2018, findet wieder das Kinderfest im Rathaus-Center, organisiert durch den Kinderschutzbund statt. „Es ist wichtig, dass wir den Weltkindertag ernst nehmen und immer wieder auf die Rechte der Kinder aufmerksam machen“, so Marion Schneid, Vorsitzende des Kinderschutzbundes. „Generell steht für uns der Schutz des Kindes im Vordergrund.“ Dafür sorgt an diesem Tag unter anderem der Verkehrsclown TAPSI von der Polizeipuppenbühne, der mit den Kindern...

Ausstellung in Galerie Altes Rathaus
„Unverhüllt“

Hagenbach. Die Volkshochschule Hagenbach lädt herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung „Unverhüllt“ mit Künstlern und Künstlerinnen der Aktgruppe der Südpfälzischen Kunstgilde Bad Bergzabern in die Galerie Altes Rathaus, Ludwigstraße 20 in Hagenbach ein. Die Vernissage findet am Freitag, 12. Oktober um 19.30 Uhr statt. Die Begrüßung übernimmt Bürgermeister Reinhard Scherrer; die Einführung VHS-Leiterin Erni Wölfle. ps

Theatergruppe des Vereins für Volksmusik - Brauchtum
"Kuddelmuddel bei Bauer Puddel“

Hagenbach. Theaterfreunde aufgepasst! Die Theatergruppe des Vereins für Volksmusik und Brauchtum führt das Stück „Kuddelmuddel bei Bauer Puddel“ von Carsten Schreier am Samstag, den 3. November, um 20 Uhr am Sonntag, 4. November, um 19 Uhr im Kulturzentrum Hagenbach auf. Aus dem Inhalt: Für den in die Jahre gekommenen Hof von Bauer Alois Puddel sieht es schlecht aus. Der Bürgermeister will den Hof abreißen und lieber ein Erlebnisbad errichten, um auch die Gemeindekasse aufzubessern. Sowohl...

Beim „Parksong“-Abend wird es nostalgisch
„Penny Lover“ und „Café Orientale“

Pirmasens. Nach der traditionellen Sommerpause geht es beim „Parksong“ am 27. September mit Schlagern aus den 50er und 60er Jahren weiter. Außerdem erwartet das Publikum ein stimmungsvolles Pub-Programm, sowie klassische Singer-/Songwriter-Musik. Beginn der 118. Auflage der Veranstaltungsreihe in „Kuchems Brauhaus“ ist um 19.30 Uhr. Wie die Organisatoren mitteilen, sollen durch die neue Anfangszeit, die ab sofort für alle Parksong-Termine gilt, möglichst viele Besucher in den Genuss aller...

Am Bahnhofsplatz darf wieder gefeiert werden.

Mit Live-Musik am Bahnhofsplatz
"Fest des Federweißen" in Kandel

Kandel. Am 22. und 23. September wird in Kandel das „Fest des Federweißen“ am Bahnhofsplatz gefeiert. Als erste Herbstbotschaft an die Weinfreunde wird der Federweiße mit einer Extraportion Live-Musik serviert. Wein- und Sektstände von Winzern der Stadt und Verbandsgemeinde sorgen für gehobenen Weingenuss. Den musikalischen Auftakt am Samstag um 15.00 Uhr übernehmen die Bienwald-Oldies. Mit Walzer- und Polkaklängen bis hin zu Märschen und Schlagern sorgen die Oldies der südpfälzischen...

Blaulicht

Schwerverletzter Fahrer / Feuerwehr Rastatt mit technischem Gerät im Einsatz
Wieder Sattelzug-Unfall auf der A5

Malsch. Am Ende eines baustellenbedingten Rückstaus vor der Dauerbaustelle auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe fuhr am heutigen Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr ein vermutlich spanischer Lastzuglenker mit seinem Sattelzug aus noch unbekannter Ursache - in der Gemarkung Ötigheim - auf einen vor ihm an das Stauende heranfahrenden Sattelzug auf. Der unfallverursachende Trucker wurde hierbei in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Rastatt mit technischem Gerät befreit...

Sattelzug zeigt bei Polizeikontrolle erhebliche Mängel
Mit 25 Tonnen Gefahrgut und maroden Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ubstadt-Weiher. Am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei auf einem Parkplatz an der A5 bei Ubstadt-Weiher einen mit 25 Tonnen Gefahrgut beladenen Sattelsilozug. Er war auf dem Weg von Tschechien nach Bietigheim zur Abladestelle. Im Rahmen einer technischen Unterwegskontrolle wurden durch die Beamten erhebliche technische Mängel an der Sattelzugmaschine und am Sattelauflieger festgestellt. Die Warnleuchte des ABS signalisierte dem Fahrer bereits während der...

Täter in Haft
Bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 32-jährigen Mann. Er war am Dienstagnachmittag in der Pirmasenser Straße aus bislang unbekannten Gründen mit einem 27-jährigen Mann in Streit geraten und auf ihn losgegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 32-Jährige sein Opfer geschlagen und massiv gewürgt haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der sofort die Polizei verständigte, konnten Beamte dazwischen gehen und die...

grauer Audi A6 des Veerbrechensopfers

Polizei sammelt Hinweise / Spuren führen in die Pfalz nach Maximiliansau
Aufgefundener Toter im Albtal identifiziert

Albtal. Am Montag wurde gegen 22 Uhr ein Toter, der Schussverletzungen aufwies, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Die Sonderkommission "Tanne" konnte den Toten nun identifizieren. Es handelt sich um einen 47-jährigen Iraker, der im Stadtkreis Baden-Baden wohnhaft war. Nach den Feststellungen der Rechtsmediziner, im Rahmen der Obduktion, waren Schussverletzungen todesursächlich. Der Pkw des Opfers, ein rechtsgelenkter grauer Audi A6, war zunächst...

Verkehrsaktionstag in Leimersheim
Polizei überprüft Schafgartendamm

Leimersheim. Am Mittwoch, 19. September, fand zum dritten Mal in Folge der europaweite Verkehrsaktionstag EDWARD (European Day Without A Road Death) statt. Ziel des Projektes ist es die Zahl der Verkehrstoten zumindest an diesem Tag europaweit auf null zu reduzieren. Die Polizeiinspektion Germersheim widmete sich daher am Mittwochmorgen der Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden, der überhöhten Geschwindigkeit. Entsprechende Messungen wurden in der...

Mehrere Zentner Karotten landeten auf der Fahrbahn. (Foto: Polizei)

Zeugen in Maxdorf gesucht
Karotten auf Abwegen

Maxdorf. Vermutlich durch eine defekte Seitenluke verliert ein landwirtschaftliches Transportgespann am 17. September gegen 13.30 Uhr im Kreisverkehr an der L 527 / K 2 am Ortseingang von Maxdorf mehrere Zentner Karotten. Die verschmutzte Fahrbahn musste durch die Straßenmeisterei Grünstadt gereinigt werden, was ein kurzzeitiges Sperren der Fahrbahn erforderlich machte. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter...

Ratgeber

Den Realschulabschluss kann man ab November in Germersheim nachholen

Neues Kursangebot in Germersheim
Realschulabschluss nachholen

Kreis Germersheim. Die KVHS Germersheim bietet einen Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarstufe I) an. Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern Interessierte die beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr...

Infoveranstaltung: Neue Therapien bei Brusterkrankungen
Auffälliger Befund - was nun?

Neustadt. Die Kombination aus Schulmedizin, Strahlentherapie und komplementären Methoden steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des Brustzentrums Neustadt, Marienhaus Klinikum Hetzelstift , Stiftstraße 10, am Mittwoch, 26. September, ab 18 Uhr mit drei Kurzvorträgen und vielen Informationen rund um das Thema.Dr. Petra Deuschle, Leiterin des Brustzentrums referiert über „Tastbarer Knoten, auffälliger Befund – was nun?“. Privatdozent Dr. Holger Hof von der Praxis für...

Am Donnerstag Sperrung in der Adolf-Bieringer-Straße
Bruchsaler Stadtbus-Linien 182 und 183 werden bis 13.30 Uhr umgeleitet

Bruchsal. Am Donnerstag, 20. September, wird die Adolf-Bieringer-Straße zwischen den Haltestellen „Adolf-Bieringer-Straße“ und „Augsteiner“ wegen eines Mobilkrans zeitweise gesperrt. Daher fahren die Linien 182 und 183 ab Betriebsbeginn bis zum Rendezvous um 13.30 Uhr eine Umleitung. Die Umleitungsstrecke der Linie 182 führt nach der Haltestelle „Beethovenstraße“ geradeaus bis zur Adolf-Bieringer-Straße. In der Gegenrichtung führt die Umleitungsstrecke des Linienwegs 183 nach der...

Basar am Samstag, 22. September
Flohmarkt im Kindergarten Lingenfeld

Lingenfeld. Am Samstag, 22. September veranstaltet der Kindergarten St. Elisabeth einen Basar „Rund ums Kind“ im Lingenfelder Pfarrheim. Die Tischervergabe startet ab sofort. Basar-Tische werden ausschließlich per Mail unter: elisabethlingenfeld@web.de vergeben. Der Basar findet von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Es werden Kinderkleider, Spielzeug, Fahrzeuge und Kinderwagen angeboten. Eine Cafeteria bietet leckeren, selbst gemachten Kuchen, auch zum mitnehmen.ps

Stadtbus-Umleitung in Bruchsal - Vollsperrung in der Bergstraße
Haltestellen „Augartenstraße“ und „Bergstraße“ können bis Monatsende nicht bedient werden

Bruchsal. Eine Vollsperrung in der Bergstraße wegen eines Wasserrohrbruchs sorgt seit Dienstag, 18. September, bereits ab dem frühen Morgen zu Dienstbeginn für eine Umleitung der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186. Aufgrund der Vollsperrung können die Haltestellen „Augartenstraße“ und „Bergstraße“ von den Stadtbuslinien 185 und 186 nicht bedient werden. Die Haltestelle „Schwabenbrücke“ wird von der Württemberger Straße aus angefahren. Für den 185er und 186er werden in der Württemberger...

Ratgeber: „Schokolade macht schlau“ und andere Medizinmythen / Verlosung
Gesundheitswissen auf dem Prüfstand

Gesund. Nicht nur unter Süßschnäbeln hält sich hartnäckig die Behauptung, Schokolade mache schlau. Fakt ist: Das klingt toll, lässt sich aber leider nicht nachweisen. Ebenso gibt es keine Beweise dafür, dass Rotwein ein hervorragendes Anti-Aging-Mittel ist. Im neuen „Ratgeber Schokolade macht schlau“ der „Stiftung Warentest“ werden mehr als 60 populäre Weisheiten genauer untersucht. Dafür haben Experten die zugrunde liegenden Studien kritisch bewertet und herausgefunden, dass oft...