Nachrichten

  • RockChor rockt die Halle 101
    Einen mitreißenden Abend erleben

    Speyer. Am Samstag, 11. Mai, 20 Uhr, tritt der RockChor Speyer zu seinem diesjährigen Konzert in der Halle 101 auf. Der 80-köpfige RockChor Speyer und seine faszinierende Rockband brennen darauf, ihrem Publikum einen mitreißenden Abend zu bescheren. In langer und intensiver Arbeit wurde ein breites Spektrum an Rocksongs einstudiert. Nahe am Original bleibend hat der Chorleiter Joe Völker dem...

  • Daumen drücken und Ross und Reiter kräftig anfeuern
    Großes Springturnier

    Neustadt. Der Reitclub Neustadt hat für dieses Jahr drei größere Veranstaltungen auf seiner Anlage direkt am Ordenswald geplant, das größte Event davon, das mittlerweile fest im Kalender etablierte Springturnier, findet am letzten Aprilwochenende vom 26. bis 28. April statt. Es werden wieder zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Vierbeinern erwartet und der Club hofft natürlich auf...

  • Christopher Schacht in Bruchsal
    Mit 50 Euro um die Welt

    Bruchsal (art). Vier Jahren lang hat er 45 Länderbereist und 100 000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt – und das mit lediglich 50 Euro in der Tasche. Am Donnerstag, 2. Mai, ist Christopher Schacht in Bruchsal und berichtet von seiner abenteuerlichen Reise. Der Trägerverein der Alpha-Buchhandlung Bruchsal, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, hat den...

  • Führungen zur Ausstellung Anne Frank in Ludwigshafen
    Jugendliche vermitteln Geschichte

    Frankenthal/Ludwigshafen. Die Lebensgeschichte des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung in Ludwigshafen, die der Bezirksverband Pfalz anbietet. Vom 6. bis 28. Mai 2019 macht die Schau „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule plus, Freiastraße 10, Station. Konzipiert ist...

  • Tomaten gegen Paprika am 4. Mai
    Bellheim - Erste Tauschbörse für Hobbygärtner

    Bellheim. Der Naturschutzbund der Verbandsgemeinde Bellheim (Nabu) lädt am Samstag, 4. Mai, zu seiner ersten Tauschbörse für Hobbygärtner ein. Sie beginnt um 13 Uhr in der Hammerstraße 30 in Bellheim und soll bis 16 Uhr dauern. Hobbygärtner kennen die ungleiche Verteilung der eigenen Pflanzen Jahr für Jahr. Von den einen Pflanzen hat man zu viel, von den anderen Pflanzen gibt es viel zu wenig....

Lokales

 Erfreute Gesichter bei den Lehrkräften und Schulleitern nach der Übergabe der Energieeinsparprämien.

Schüler im Kreis Germersheim erhalten Einsparprämien
Fifty-Fifty Projekt: Multiplikatoren für den Klimaschutz

Kreis Germersheim. „Energiesparen zu etwas Selbstverständlichem machen und davon auch noch profitieren, das ist das Ziel unseres Energieeinsparprojekts Fifty-Fifty“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Die Schüler sollen motiviert werden verantwortungsvoll (Wärme, Strom, Wasser, Abfall) zu nutzen und Energie durch die Änderung des Nutzerverhaltens einzusparen. Außerdem sollen die Schüler die dabei gelernten Energiespartipps mit nach Hause nehmen und so zu Multiplikatoren für den Klimaschutz...

Das Tanzstück „Die Bretter, die die Welt bedeuten/Embawo Ezitegeza Ens“.

Angelehnt ans Thema "Fieber" - Vom 20. bis 30. Juni 2019
20. Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim

Mannheim. Die 20. Internationalen Schillertage finden von 20. bis 30. Juni 2019 am Schauspiel des Nationaltheaters Mannheim statt. „Fieber“ ist ihr Thema, angelehnt an die Malaria, die Schiller in Mannheim befiel, anspielend auf den gesellschaftlichen Fieberwahn, den Schiller Ende des 18. Jahrhunderts dem Europa seiner Tage attestierte, und fragend nach den Fieber- und Erregungskurven unserer Zeit. „Von Schillers Werk ausgehend zeigen wir, wie Künstler*innen heute auf unsere überhitzte...

Großes Kooperationsprojekt: Spatenstich für den Schulneubau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation und des Karolinen-Gymnasiums in Frankenthal im September 2018.

Bezirksausschuss gibt knapp 5,2 Millionen Euro frei
Aufträge für Schulneubau in Frankenthal erteilt

Frankenthal. Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder hat für den Schulneubau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation und des Karolinen-Gymnasiums in Frankenthal Aufträge in Höhe von knapp 5,2 Millionen Euro erteilt. Der Spatenstich des Kooperationsprojekts erfolgte im September 2018. Nach europaweiter Ausschreibung wurden nun die Aufträge für den erweiterten Rohbau, zu dem auch Spezialtiefbaufundamente gehören (3,6 Millionen Euro), die Lüftung (knapp...

Mit der Nähmaschine lassen sich kreative Kleidungsstücke gestalten.

Zwei neue Nähkurse an der VHS
Kleidung selbst gestalten?

VHS. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen bietet im Mai zwei Aufbaukurse im Nähen für Leute mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene an. Die Teilnehmenden bringen ein Näh-Projekt mit und lernen, je nach gewähltem Schnittmuster, „Näh-Hürden“ wie Reißverschlüsse annähen, Knopflöcher nähen, Ärmel einsetzen und ähnliches souverän zu bewältigen. Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmenden künftig selbstständig ihre Kleidung zuhause nähen können. Der Abendkurs findet an vier Donnerstagen...

Reinhard Oelbermann wurde 63 Jahre alt.

CDU-Landtagsabgeordneter erlag seiner Krankheit
Speyer - Reinhard Oelbermann ist verstorben

Speyer/Dudenhofen.  Der Landtagsabgeordnete Reinhard Oelbermann (CDU) aus Dudenhofen ist in der Nacht verstorben. Der gebürtige Speyerer wurde 63 Jahre alt. Oelbermann, der in Speyer eine Buchhandlung betreibt, erlag einer schweren Krankheit. Er wurde 2016 in den Landtag von Rheinland Pfalz für den Wahlkreis 38 gewählt. Er vertrat damit die Bürger der Stadt Speyer, der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen und die Stadt Schifferstadt im Landtag. Auch in der Kommunalpolitik war der Verstorbene...

Die Mitglieder des BUND, Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer (2.v.l.) und die Mitarbeiterinnen des Caritas-Altenzentrums St. Ulrich pflanzten die ersten Kräuter in das Hochbeet ein.  Foto: Brigitte Deiters

Caritas-Altenzentrum St. Ulrich züchtet jetzt eigene Kräuter
Würze für die Stadt

Von Brigitte Deiters Neustadt. „Heute Hochbeetfest!“ So steht es auf einer Tafel vor dem Eingang des Caritas-Altenzentrums St. Ulrich. Im Garten stellen an diesem Tag drei Mitglieder des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) Neustadt zwei Hochbeete auf – ein weiteres, etwas kleineres, steht bereits auf der Konrad-Adenauer-Straße, direkt vor dem Eingang. Vor einigen Wochen wurde Sabine Schanz, Assistentin der Einrichtungsleitung des Altenzentrums, auf die Aktion des BUND aufmerksam: „Würze...

Sport

Danny Märtz aus Dudenhofen belegte beim 1000-Kilometer-Rennen auf dem Hockenheimring den zweiten Platz.

44. 1000-Kilometer-Rennen auf dem Hockenheimring
Danny Märtz aus Dudenhofen wird Zweiter

Hockenheim. Die 30-jährige Suzuki-Motorradrennfahrerin Sarah Heide aus Zwickau hat als zweite Frau nach Lucy Glöckner aus Krumhermersdorf (einem Stadtteil von Zschopau im Erzgebirgskreis) im Jahr 2016 jetzt am Ostersamstag auf dem 4,574 Kilometer langen Grand Prix-Kurs des Hockenheimrings das legendäre 1000-Kilometer-Rennen gewonnen. Mit ihren Yamaha-Teamkollegen Nils Ender (Mürlenbach) und dem Supersport-Weltmeister vom Jahr 2000 Jörg Teuchert (Hersbruck) hatten sie beim 44. Langstreckenrennen...

Damen und Juniorinnen kicken am 30 Mai
Badisches Pokalfinale in Mingolsheim

Bad Schönborn. Erstmals werden die Endspiele im Sport-Lines Pokal gemeinsam ausgetragen. Der Finaltag der Frauen und Juniorinnen findet am Donnerstag, 30. Mai, beim TuS Mingolsheim statt. Die Finalisten im Sport-Lines Pokal der Frauen stehen seit Ostermontag fest: Der Karlsruher SC besiegte im Halbfinale den SSV Waghäusel mit 3:1, der 1. FC Mühlhausen setzte sich mit dem gleichen Ergebnis nach Verlängerung gegen den FV Niefern durch. Somit heißt es Oberliga gegen Landesliga im Endspiel, das...

Jede Menge Spaß hatten die Kinder beim Tennistraining  Foto: PS

TSV Hütschenhausen startet in die Saison
Tennisplätze wieder bespielbar

Hütschenhausen. Ab der vergangenen Woche sind die Tennisplätze des TSV Hütschenhausen wieder bespielbar. Nach der aufwendigen Frühjahrsinstandsetzung durch eine entsprechende Fachfirma kann ab sofort der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Auch in diesem Jahr wird die Tennisabteilung mit sechs Mannschaften an der offiziellen Medenrunde des Tennisverbandes teilnehmen. Nach dem Start in der Grundschule Spesbach war der Verein am Montag , 15., und...

Südpfalz Tiger Handball
Damen 1: Letztes Heimspiel der Saison gegen Tabellenzweiten

Am kommenden Samstag (27.04.2019) steht das letzte Heimspiel der Damen 1 an. Gäste sind die HSG Hunsrück, welche mit 36:12 Punkten den zweiten Tabellenplatz belegen. Das Hinspiel endete 32:27 für die Mädels aus Hunsrück. Nach dem Unentschieden gegen Arzheim/Moselweiß wollen die Südpfalz Tiger Ladies wieder eine konsequentere Abwehr spielen und mit viel Tempo zu einfachen Toren kommen. Trainer Christian Hörner wird auf den gesamten Kader zurückgreifen können. Die Mannschaft muss zwar nächste...

Beim Judo konnten sich die Kleinen miteinander messen
6 Bilder

Teilnehmer aus sechs verschiedenen Sportarten
Vereinsmeisterschaften bei Sport plus

Landstuhl. Am 13. April fanden in Landstuhl die Vereinsmeisterschaften von Sport plus statt. Mit rund 170 Teilnehmern in allen Altersstufen – angefangen bei den Youngsters von gerade einmal fünf Jahren bis hin zu den Senioren – ist die Vereinsmeisterschaft so etwas wie der große interne sportliche Wettbewerb von Sport plus. Einmal im Jahr kommen dazu Sportler aller Abteilungen und aller Trainingsorte, Landstuhl, Ramstein, Niedermohr, Kusel, Queidersbach, Wallhalben und Bruchmühlbach-Miesau an...

Kai Dippe mit Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler.

„Die Eulen sind für mich zur Familie geworden.“
Kai Dippe bleibt eine Eule

Die Eulen LU. Die Eulen Ludwigshafen verlängern den Vertrag mit Kai Dippe. Der 26 Jahre alte Kreisläufer unterschrieb ein neues Arbeitspapier und wird somit bis mindestens 2020 ligaunabhängig im Trikot der Eulen auflaufen. Der von Scherer & Kohl präsentierte emotionale Leader wechselte 2015 von der SG Leutershausen in die Pfalz und geht somit ab Sommer in seine fünfte Saison im Eulen-Dress. In seiner Zeit bei den Eulen war der 1,91m große Dippe maßgeblich am Aufstieg und dem sensationellen...

Wirtschaft & Handel

 (v.l.) Kerstin Knorr, Jaqueline Sämann, Manuel Henrich, Jens Holler, Andreas Metzger.

Sparkasse Kraichgau beim Ironman
„Ins Ziel getragen“

Ironman. Dieser eine Sonntag ist ihr Tag: „Da kümmern sich alle um mich.“ Die Familie, klar. Aber auch wildfremde Menschen rufen ihr zu, feuern sie an. Dieses Jahr ist es der 2. Juni, der Sonntag des Ironman70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie. Jaqueline Sämann tritt wieder an, will in einer Zeit unter drei Stunden ins Ziel kommen. Die Firmenkundenberaterin der Sparkasse Kraichgau geht zusammen mit den Kollegen Kerstin Knorr, Manuel Henrich, Jens Holler und Andreas Metzger an den Start....

Einweggeschirr macht einen großen Anteil des Plastikmülls aus.

Runder Tisch stimmt für Mehrwegbecherkampagne
Die Plastikflut reduzieren

Umweltschutz. In Deutschland werden jede Stunde etwa 320.000 Einwegbecher für den schnellen Kaffeegenuss für unterwegs, also als Coffee-to-go, verbraucht. Pro Jahr kommen so fast drei Milliarden Becher zusammen. Die Städte Ludwigshafen, Frankenthal, Neustadt an der Weinstraße und der Rhein-Pfalz-Kreis hatten unter Beteiligung des Umweltministerium Rheinland-Pfalz im März einen ersten Runden Tisch mit Kaffeeanbietern aus der Region ins Leben gerufen, um gemeinsam über den Einsatz von...

Natur und Kultur in Bruchsal
Touristinformation wirbt am 4. und 5. Mai beim Baden-Württemberg-Tag in Winnenden für Bruchsal

Auch in diesem Jahr ist Bruchsal wieder auf den Heimattagen mit dabei, die am 4. und 5. Mai im schwäbischen Winnenden stattfinden. Nachdem Bruchsal 2015 selbst Heimattage-Stadt war, hat sich das Team der Touristinformation (TI) dieses Jahr mit dem Kraichgau-Stromberg Tourismus Verband e. V. zusammengetan, um die Vorzüge des einzigartigen Kraichgaus und die vielfältigen Unternehmungsmöglichkeiten zu präsentieren. Neben sämtlichen Broschüren zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten hat die TI...

Schnelles Internet für 9300 Firmen im Land
Über 11.500 Kilometer Glasfaserkabel werden im Land verlegt

Pfalz.  Aktuell  finden 24 Infrastruktur-Projekte in 22 Landkreisen in der Pfalz statt, um dem Breitbandausbau im Land einen großen Schub zu verleihen. „Über 11.500 Kilometer an Glasfaserkabeln werden in den Breitband-Projekten im Land verlegt. Das macht deutlich, welch große Anstrengungen hier unternommen werden“, sagte Innenminister Roger Lewentz. Er verweist auf den rheinland-pfälzischen Weg, der den Ausbau der einzelnen Orte in Landkreisprojekten bündelt. So würden auch topografisch...

Zahlreiche Ehrengäste waren bei der Inbetriebnahme dabei Foto: Joshua Schirra
2 Bilder

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage geht in Betrieb
Tag der offenen Tür bietet spannende Einblicke

Ramstein-Miesenbach. Das neue Blockheizkraftwerk in Ramstein wurde nach einer Bauzeit von zwei Jahren am Freitag, 12. April, in der Reichswaldstr. 9 offiziell in Betrieb genommen. Es gilt als die größte und modernste Kraft-Wärme-Kopplungsanlage in der Region. Georg Leydekker und Reinhold Matmuja, Geschäftsführer der Fernwärmeversorgung Flugplatz Ramstein GmbH, freuten sich, gemeinsam mit Pfalzwerke Vorstandsmitglied René Chassein, zahlreiche Gäste aus Politik, Industrie und Wirtschaft...

Susanne Ziegler.

Werte schätzen!

Ehrenamt. In den unterschiedlichsten Sphären unserer Gesellschaft kommt dem Ehrenamt ein ganz besonderer, in vielerlei Hinsicht geradezu unverzichtbarer Stellenwert zu. Organisiert ist dieses Engagement vornehmlich in Vereinen. Deren Spektrum umfasst in Ludwigshafen eine enorme Bandbreite, die vom traditionellen Sportverein bis hin zum Förderverein im kulturellen Bereich reicht. Insgesamt etwa 950 Vereine haben sich in der Stadt Ludwigshafen organisiert, um in ihrer Vielfalt nahezu unzählige...

Ausgehen & Genießen

Treffpunkt für die Touren ist die Tourist Information

Aktuelle Besichtigungstouren
Unterwegs mit der Tourist Information

Kaiserslautern.  Am Freitag, 26. April, um 17 Uhr führt die historische Villentour zu den schönsten Wohnvierteln und den prächtigsten Villen der Stadt. Am Samstag, 27. April, um 10.30 Uhr kann man „Kaiserslautern intensiv“ erleben. Die Teilnehmer besichtigen den Pfalzgrafensaal inklusive der unterirdischen Gänge und gehen anschließend auf einen kleinen Rundgang durch die Innenstadt. Am Samstag, 4. Mai, um 10.30 Uhr geht es auf „Des Kaisers Spuren“. Die Teilnehmer begleiten die...

2 Bilder

Busfahrt nach Mettlach und Trier
Historischer Verein der Nordpfalz auf Ausflug zu Unesco-Weltkulturerbestätten

Alsenz. Am Samstag, 31. August, Abfahrt 8.oo Uhr am Alten Rathaus, organisiert der Historische Verein der Nordpfalz Alsenz eine Busfahrt nach Mettlach im Saarland und in die älteste Stadt Deutschlands, Trier. Auf dem Programm stehen  ein Besuch des Keramik-Erlebniszentrums von Villeroy & Boch in der ehemaligen Benediktinerabtei Mettlach. Anschließend wird die Stadt selbst besucht, bevor Trier angesteuert wird. Sieben Römer-Monumentalbauten der Antike wurden neben dem Dom und der...

"Annie Questions" passen in keine musikalische Schublade.

"Annie Questions" zu Gast in der Rheinschänke
Leimersheim - Acid Jazz und Funk in der Hexennacht

Leimersheim. „Funk ist der gemeinsame Nenner bei allem, was wir tun“, sagt die Band Annie Questions! . Die Bandmitglieder sind mit Künstlern wie George Clinton und der britischen Acid Jazz Szene aufgewachsen. Kostproben von dem was davon übrig blieb, gibts am Dienstag, 30. April, ab 20.30 Uhr in der Rheinschänke zu hören. Dr. Funky P beschreibt die Musik seiner Gang gerne, und auch etwas kryptisch, als „deep, down’n“ dirty . . . new school vibes“. Der Annie Questions?-Sound ist dabei...

Am Sonntag, 5. Mai, gibt es in Rheinzabern Schönes zu erwerben. Der Kirchenbauverein lädt zum 15. Kunsthandwerkermarkt.

Schönes und Erlesenes am 5. Mai
15. Kunsthandwerkermarkt in Rheinzabern

Rheinzabern. Das malerische Ambiente rund um die St. Michaels-Kirche in Rheinzabern bietet eine gelungene Plattform für den 15. Kunsthandwerkermarkt, der am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr stattfindet. Ca. 30 Marktbetreiber haben sich zu dem Markt angemeldet. Angeboten werden handgestrickte Waren, Filzprodukte, Garten- und Wohndekorationen, Bastel- und Handarbeiten, Drechselarbeiten, Bilder, Holzfiguren usw., ebenso Gebrauchsgegenstände und Schmuck. Die Aussteller kommen größtenteils aus...

Die Stuttgarter Saloniker kommen am 12. Mai nach Germersheim.

Opern und Operetten gemixt mit Welthits
Stuttgarter Saloniker geben Muttertagskonzert

Germersheim. Die Stuttgarter Saloniker stehen voll in der Tradition der Salonorchester und Kurorchester, die im 20. Jahrhundert die Stummfilme begleitet haben. Sie kommen am Sonntag, 12. Mai, zu einem Muttertagskonzert um 18 Uhr nach Germersheim. Von eindrucksvollen Opernorchestern inspiriert wurde das Repertoire aus bekannten Opern und Operetten entnommen, sodass neben absoluten Welthits aus Wien, Berlin und Paris auch musikalische Impressionen aus Madrid und Budapest, St. Petersburg und...

Blaulicht

Symbolfoto

Bilanz eines stürmischen Abends

Speyer. Starke Windböen hielten die Feuerwehr und die Polizei am gestrigen Abend auf Trapp: 18.25 Uhr Aufgrund des Sturms fiel in der Fuchsweiherstraße ein Fahrrad auf einen daneben geparkten PKW. Schaden: 200 Euro 18.30 Uhr Im Akazienweg drückte der Sturm einen Bauzaun auf einen geparkten PKW. Der Bauzaun wurde aus dem Weg geräumt. Schaden: 400 Euro. 18.34 Uhr In der Johannesstraße drohten Bauzäune in Höhe der dortigen Metzgerei auf die Straße zu fallen. Durch die Streife konnten die...

Symbolfoto

Papiere aus Rucksack entwendet

Speyer. In der Maximilianstraße wurde am Mittwoch, 24. April 2019, um 11 Uhr einer 76-jährigen Frau aus einem Rucksack, den sie auf dem Rücken trug, eine Briefmappe mit diversen Ausweispapieren entwendet. Sie selbst hatte zunächst nichts bemerkt und wurde erst durch eine Passantin auf ihren offenen Rucksack aufmerksam gemacht. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeidirektion Ludwigshafen)

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Speyer. Hohe Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall im Schillerweg am Mittwochnachmittag. Eine 72-jährige Peugeot Fahrerin hat einen vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Ford Focus zu spät erkannt und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. (Polizeidirektion Ludwigshafen)

Taschen und Rucksäcke sollte man immer im Auge behalten und schon gar nicht im Einkaufswagen liegen lassen.

Geldbeutel aus Tasche gestohlen
Augen auf beim Einkauf

Neustadt. Gestern Nachmittag wurde einer 75-jährigen Frau in einem Discounter in Neustadt der Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen. Wie dies genau geschehen konnte, ist noch nicht geklärt. Im Geldbeutel befanden sich Bargeld in Höhe von ca. 200 Euro sowie persönliche Ausweisdokumente. pol

Rucksäcke und Taschen sollte man nie im Auto liegen lassen.

Rucksack aus offenem Fahrzeug entwendet
Langfinger unterwegs

Neustadt. Eine unbekannte Person nutzte die Unachtsamkeit eines 64-jährigen Mannes aus, der gestern am frühen Morgen in der Breslauer Straße kurz sein Fahrzeug offen stehen ließ, um aus der Wohnung der Lebensgefährtin Gegenstände zu holen. Der oder die Unbekannte entnahmen einen Rucksack aus dem Auto, in dem sich Schlüssel für mehrere Häuser befanden. pol

Ein Ford-Fahrer beschädigte sein Rad und seine Felge, sein Auto war in Folge dessen nicht mehr fahrbereit.

Auto beschädigt - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht
Unbekannter Fahrzeugführer verliert Eisenteil in Mannheim

Mannheim-Neuostheim. Am Dienstagnachmittag, 23. April, verlor ein unbekannter Fahrzeugführer auf der B 38a ein Eisenteil, an dem sich zumindest ein weiterer Verkehrsteilnehmer sein Auto beschädigte. Dem Unbekannten war gegen 12 Uhr auf der B 38a ein Pfosten aus Eisen von seinem Fahrzeug herabgefallen und auf der Fahrbahn liegengeblieben. Ein 35-jähriger Ford-Fahrer überfuhr diesen Pfosten. Dabei wurde dessen Auto an Rad und Felge beschädigt. Da es nicht anschließend mehr fahrbereit war, musste...

Ratgeber

Auch für Rentner gilt unter bestimmten Bedingungen die Pflicht zur Steuererklärung.

Neuer Termin für Steuererklärung: 31. Juli 2019
Rentenversicherung bescheinigt Rentenhöhe

Steuer. Wer eine Steuererklärung für das Jahr 2018 abgeben muss, hat in diesem Jahr Zeit bis zum 31. Juli. Das gilt auch für Rentner. Damit sie alles vollständig ausfüllen können, bescheinigt ihnen die Deutsche Rentenversicherung die Höhe der Rente und der gezahlten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung im Jahr 2018. Diese Angaben werden für die Steuervordrucke „Anlage R“ und „Anlage Vorsorgeaufwand“ benötigt. Die Bescheinigung kann unter www.eservice-drv.de oder...

Bei der BG Klinik gibt es im Rahmen der "Oggersheimer Gesundheitstage" interessante Vorträge zu Gesundheitsthemen.

Veranstaltung im Rahmen der "Oggersheimer Gesundheitstage" am 25. April
Experten der BG Klinik Ludwigshafen informieren zum Lymphödem

Gesundheit. Über das Lymphödem informieren Experten der BG Klinik Ludwigshafen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Oggersheimer Gesundheitstage“ am kommenden Donnerstag, 25. April,  um 16.30 Uhr im Dr. Erwin-Radek-Saal (Hörsaal) der Klinik in Ludwigshafen-Oggersheim. Die Veranstaltung unter dem Titel „Lymphödeme – Wenn Arm oder Bein dick werden“ befasst sich mit den Ursachen des Lymphödems und stellt konservative und operative Therapiemöglichkeiten vor. In der Pause und im Anschluss an die...

Trauerbegleiterin informiert
Einladung zu einem Gesprächsabend für trauernde Menschen

Rülzheim. Die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. bietet für trauernde Menschen ein Treffen an, im dem unter Anleitungen von Maria Bär, Trauerbegleiterin, die Möglichkeit besteht in einem geschützten Rahmen über die eigene Trauer zu sprechen und sich mit anderen Trauernden auszutauschen. Es werden Informationen über das Wesen der Trauer gegeben aber auch Impulse, die helfen können, die eigene Trauer gut zu leben.  Das Treffen ist am Montag, 13. Mai, bis 19 bis 21 Uhr in der...

Spezi in Germersheim
Straßensperrungen am Spezi-Wochenende

Germersheim. Während der Spezi in Germersheim wird die Ritter-von-Schmauß-Straße von der Theobaldstraße bis Höhe Einmündung An der Grabenwehr für den Straßenverkehr gesperrt. Davon ist auch der Durchgangsverkehr zwischen der Straße An der Hochschule und der August- Keiler-Straße betroffen.  Anwohner im Wohngebiet An Fronte Lamotte können die Zufahrt benutzen, die Bewohner der Theobaldstraße sowie des Sparkassen-Hochhauses können zwischen 8.30 bis 18.30 Uhr ihr Anwesen nicht anfahren.  Die...

Lungensport beim SSC Karlsruhe
3 Bilder

Lungensport hat bei den Vereinen der INI eine lange Tradition
Bewegen statt schonen

Karlsruhe. Erkrankungen der Lunge gehören in Europa zu den Zivilisationskrankheiten und nehmen in allen Altersklassen stetig zu – dazu gehören neben Lungenentzündungen auch Lungenfibrose, das Asthma, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und der Lungenkrebs. Lungenerkrankungen stehen nach Erhebungen der Krankenkassen bei den Todesursachen in Deutschland an dritter Stelle. COPD-Patienten etwa bleibt häufig schon bei ganz „normalen“ alltäglichen Belastungen wie Treppensteigen die...

Für kurze Atempausen im Alltag / Verlosung
„Moments by Langenscheidt“

Tipps. Die Aufstellbücher von „Langenscheidt“ laden den Betrachter ein, in die Atmosphäre beliebter Reiseländer einzutauchen. „Enjoy your life“, „J’aime la vie“, „O dolce vita“ und „Viva la vida“ enthalten inspirierende Bilder sowie passende Zitate und Sprüche bekannter Persönlichkeiten des jeweiligen Landes. Farbenfroh und voller Atmosphäre: Die Aufstellbücher aus schenken dadurch kleine Auszeiten vom Alltag. Mit einer Mischung aus wunderschönen Bildern und inspirierenden Sprüchen und...