Nachrichten

Lokales

Schwerer Verkehrsunfall

Einmündung Ramsteiner Straße/L 356
Schwerer Verkehrsunfall

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagabend ereignete sich auf der L356 bei Miesenbach ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann missachtete mit seinem PKW beim Linkseinbiegen in die L 356 die Vorfahrt eines aus Richtung Mackenbach kommenden Motorradfahrers. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 30-jährige Motorradfahrer zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben mehrerer Zeugen fuhr der Motorradfahrer deutlich schneller als die...

7 Bilder

Natur und Naherholung in Ludwigshafen
Schleusenloch

Ganz weit oben im Norden unserer Stadt findet sich dass Biotop "Schleusenloch". Entstanden ist dieses versteckte Kleinod auf Initiative des vogelkundlichen Arbeitskreises derVHS Ludwigshafen unter Regie der Stadtverwaltung. Einige Äcker und eine bislang unschöne Kiesgrube bildeten die Grundlage, mit finanzieller Unterstützung des Landes, einigen Industrie-und Wirtschaftsgebieten und vor allem Muskelhypotheken vieler Naturliebhaber entstand auf einer ungefähr acht Hektar großen Fläche ein sehr...

Der Kronauer Gemeinderat informiert sich im Wald

Begehung mit Förster
Kronauer Gemeinderat im Wald

Kronau. Es ist guter Brauch, dass sich die Verwaltung, der Gemeinderat sowie die Jagdpächter bei einer Waldbegehung mit Vertretern der Forstbehörde über forstwirtschaftliche Themen austauschen. So auch kürzlich der Kronauer Gemeinderat, Bürgermeister Frank Burkard und seine Amtsleiter sowie die Jagdpächter Axel Veit und Harry Müller. Organisiert war die Waldbegehung von Dr. Thomas Eichkorn, Leiter des Forstbezirks West im Forstamt Karlsruhe und dem für Kronau zuständigen Revierförster Ludwig...

2 Bilder

Traumschleife Hahnenbachtal
Schönster Wanderweg Deutschlands 2012

Die Pfälzerwald-Ortsgruppen Dannenfels, Kirchheimbolanden, Rockenhausen und Steinbach pflegen seit einigen Jahren eine Kooperation. Ziel dieser ist es, auf gemeinsamen Wanderungen, sich näher kennenzu- lernen und nicht ausschließlich mit der eigenen Ortsgruppe unterwegs zu sein. Jede der genannten Ortsgruppen organisiert im aktuellen Wanderjahr eine Tour. Am 19. Mai war nun die erste Tour im Wanderjahr 2018 angesagt, durchgeführt durch die Ortsgruppe Rockenhausen. Fast 50 Teilnehmer machten...

3 Bilder

Ettlingen: Kaputte Straßen in Zeiten höchster Finanz-Einnahmen?
Problem-Offenlage: ULi Ettlingen sieht dringenden Handlungsbedarf

Nicht jeden Wunsch kann eine Stadt der Bürgerschaft erfüllen. Nur wenn die Straßen tiefe Risse haben und Asphalt sich auf stark befahrenen Belägen löst, dann ist höchste Eisenbahn gefragt. ULi Ettlingen hat daher am 6. April 2018 auf Bürgerhinweise die Schillerstraße in Augenschein genommen. Auf ganzer Länge gibt es erhebliche Schäden der Fahrbahn. Beispielhaft haben wir den Bereich zwischen der Brauerei Vogel und dem Restaurant Palladio fotografiert. Sehen Sie selbst. Ist dies das...

2 Bilder

Tagebuch des zerstörten Wasenparks - Mai 2018
Betontribüne mit Blick auf den Plastikrasen

ULi Ettlingen hat sich im Januar vehement im Gemeinderat gegen den Bau eines Kunstrasens aus 3 Gründen eingesetzt: 1. Der Bau ist zu teuer mit 300.000 Euro. 2. Der vorhandenen Naturrasen ist ausreichend. 3. Ein Kunstrasen wäre besser platziert an einer Schule, wie z.B. dem Schulzentrum oder im Sportpark Baggerloch. Sehen Sie jetzt die Fotos vom Tag der Arbeit am 01. Mai 2018. Wer in die BNN dieser Tage geschaut hat, laß auch von im Sinne bester Jubelmitteilungen aus dem Rathaus von...

Sport

Der KSC-Bus ist unterwegs Richtung Aue
3 Bilder

Aufstieg oder weiter Dritte Liga für den KSC? Rückspiel in Aue
Dienstag ist der Tag der Entscheidung für die Karlsruher

Fußball. Mit Zuversicht stieg der KSC-Tross am Sonntagmittag in den Bus. „Wir haben eine gute Ausgangssituation“, so David Pisot mit fester Stimme: „Die Stimmung ist gut im Team. Klar wird es ein enges Spiel, aber wir haben ein Ziel – und wir wollen den Aufstieg!“ Dabei strahlen die Augen von Pisot zuversichtlich. Das gesamte Team ist heiß Man nimmt es ihm ab, dass das gesamte Team heiß ist. „Auf Aue ist jeder heiß genug, Schließlich wollen wir dieses Ziel erreichen.“ Der KSC fährt am...

Meistertitel
SV 62 Bruchsal II feiert vorzeitig Meisterschaft

Eine souveräne Leistung lieferte die zweite Mannschaft des SV 62 Bruchsal in der Saison 2017/18 ab. Bis auf den 2ten Spieltag waren die Jungs von Trainer Thomas Konrad immer Tabellenführer. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem überragenden Philipp Dzieciol (schoss 29 von 79 Toren) dominierte die Mannschaft die Liga. Nur eine Niederlage und ein Unentschieden mussten die Jungs einstecken. Bemerkenswert ist auch, dass die Meistermannschaft die Fairnesstabelle deutlich anführt....

Polizei-Einsatz am Karlsruher Wildparkstadion
2 Bilder

Polizei in Karlsruhe zieht zufriedene Bilanz / Verkehrsprobleme bei An- und Abreise
Friedliches Relegationsspiel KSC gegen Aue

Karlsruhe. Das erste Entscheidungsspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem FC Erzgebirge Aue verlief aus Sicht der Karlsruher Polizei insgesamt friedlich. Während der Anreisephase kam es zu den erwarteten Verkehrsproblemen auf der Autobahn um das Karlsruher Dreieck in alle Fahrtrichtungen und auf der Südtangente, ohne jedoch ein kritisches Maß zu erreichen. Auch nach dem Spiel kam es während der Abreise zu stockendem Verkehr, vornehmlich in der Karlsruher Oststadt. Wenige Einzelfälle...

Treffen der DFB-Vertreter mit den beiden Fußballern in Berlin

Spieler waren zur Aussprache in Berlin
Nach "Trikot-Ärger": Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

Fußball. Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben ihren Urlaub unterbrochen, um sich am Samstag im Vorfeld des Pokalfinals in Berlin mit DFB-Präsident Reinhard Grindel, Generalsekretär Friedrich Curtius, Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff zu einem persönlichen und klärenden Gespräch zu treffen. Auslöser waren Irritationen, Diskussionen und massive Kritik im Zusammenhang mit den Fotos der beiden Nationalspieler in London mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Erdogan. Am...

Am Sonntag, 27. Mai, fahren die Gespanne in Oberacker

WBO Fahrertag am 27. Mai, bei der Gespann-Fahrvereinigung Kraichgau
Rasanter Pferdesport

Oberacker. Am Sonntag, 27. Mai, veranstaltet die Gespann-Fahrvereinigung Kraichgau, auf ihrem Vereinsgeländebei Oberacker, einen WBO Fahrertag der Kategorie C/ Klasse E für Ein,- und Zweispänner, Pferde und Ponys. Hierzu lädt die Gespann-Fahrvereinung alle Fahrsportbegeisterten der Region recht herzlich ein.  Die Veranstaltung beginnt am Sonntag um 8 Uhr mit den Dressurlektionen der Ein,- und Zweispänner. Im Anschluss daran folgt ein Standarthindernisfahren und eine...

21-Jähriger mit 65 Drittligaspielen
Theodor Bergmann kommt aus Erfurt zum FCK

FCK. Der nächste Neuzugang für die Roten Teufel. Mittelfeldspieler Theodor Bergmann unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim 1. FC Kaiserslautern. Der 21-Jährige kommt mit der Empfehlung von bereits 65 Drittligaspielen für den FC Rot-Weiß Erfurt in die Pfalz. Das Erfurter Eigengewächs durchlief seit 2007 alle Jugendmannschaften von RWE und debütierte im Alter von 18 Jahren am ersten Spieltag der Saison 2015/16 für seinen Heimatverein in der Dritten Liga. In der darauffolgenden Saison...

Wirtschaft & Handel

Eine bessere Anbindung der Turmbergbahn kommt
2 Bilder

Barrierefreier Umbau der Turmbergbahn steht an, Baustart 2020
Raus aus der Tram, rein in die Bergbahn in Karlsruhe-Durlach

Durlach. Die Verkehrsbetriebe (VBK) erneuern die Turmbergbahn und verlängern sie bis hinunter in unmittelbare Nachbarschaft an die Straßenbahnhaltestelle "Durlach Turmberg" (das "Wochenblatt" berichtete). Von dort können Ausflügler aus der gesamten Region künftig durchgängig bis hinauf zur Bergstation fahren. Der Aufsichtsrat der Verkehrsbetriebe hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für diese Umbauvariante mit direkter Anbindung an das bestehende ÖPNV-Netz gegeben. Am Knotenpunkt...

Der Einzelhandel verzeichnete auch im Bereich Bekleidung ein leichtes Plus. (Symbolbild)

Statistisches Landesamt legt Quartalszahlen vor
Einzelhandel meldet leichtes Umsatzplus

Pfalz.  Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im ersten Quartal 2018 mehr um als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 0,7 Prozent höher als im ersten Quartal 2017. Nominal, also zu jeweiligen Preisen, stiegen die Erlöse um 2,2 Prozent. Deutschlandweit legten die Einzelhandelsumsätze preisbereinigt um 1,7 Prozent zu (nominal: plus 3,1 Prozent). Umsatzentwicklung...

Freuen sich über Aufmerksamkeit: Zwei Giraffen, die jeden Garten zum Blickfang machen. Foto: Kling
5 Bilder

Messe "LebensArt" vom 25. bis 27. Mai im Strecktalpark in Pirmasens
Exklusiver Lifestyle in attraktivem Ambiente

Pirmasens. Hübsche Windspiele beglücken mit zarten Klängen, in der Luft liegt der Duft nach Kräutern und edlen Rosen, ein Whirlpool plätschert fröhlich vor sich hin während das brutzelnde Fleisch auf dem schicken Grill den Appetit anregen. Jahr für Jahr lockt die „LebensArt“ Menschen in den idyllisch gelegenen Strecktalpark rund um den kleinen Naturweiher, auf dem Enten fröhlich quaken. Bereits zum siebten Mal lädt der Lübecker Veranstalter „Das AgenturHaus“ vom 25. bis 27. Mai gemeinsam mit...

Royaler Glanz strahlt im Oktober in Neustadt.

Royales Stelldichein in Neustadt
Anmeldung für regionales Hoheitentreffen läuft

Metropolregion. Neuer Ort, gleicher adliger Glanz: Nach drei Gastspielen in der Spargel- und Festspielstadt Schwetzingen ist das vierte Hoheitentreffen Rhein-Neckar am Sonntag, 14. Oktober, in Neustadt geplant. Gemeinsam mit der Tourist, Kongress und Saalbau GmbH lädt der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar alle gekrönten Häupter aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz ein, sich und ihre Domäne im Rahmen des Deutschen Weinlesefests zu präsentieren – angefangen bei Apfel- und...

Rheinstraße nach Osten - genügend Parkplätze
2 Bilder

Vielfalt zeichnet Mühlburg als B-Zentrum aus

Mühlburg. Ob Bäckerei, Metzgerei, Frisör, Buchhandlung, Fotogeschäft, Textilgeschäft, Optiker, Ärzte, Schuhgeschäft, Teehaus, Supermarkt, Apotheke oder der Wochenmarkt: „Mühlburg hat ein großes Angebot“, betont Klaus Melchert, Vorsitzender der „I.G. AttraktivesMühlburg“, dem Zusammenschluss der Gewerbetreibenden. Außerdem sind viele Banken präsent vor Ort und auch die Post befindet sich an einem zentralen Platz am Verkehrsknotenpunkt Entenfang.Eine Rolle spielt bei den Angeboten auch die so...

Seit fünf Jahren gibt es in Germersheim eine Tourismusinformation.

Tourismusinformation feiert fünfjähriges Bestehen
31.395 Besucher in der Touristeninfo

Germersheim. Bereits seit fünf Jahren besteht an zentraler Lage in Germersheim das unter anderem mit Fördermitteln aus dem EU-Projekt manage+ realisierte Tourismus-, Kultur und Besucherzentrum im Weißenburger Tor am Paradeplatz. „Nicht nur für die Germersheimer Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für unsere Gäste aus der Region und zahlreiche Besucher aus aller Welt ist das ein ganz besonderer Grund zur Freude“, so Bürgermeister Marcus Schaile in einer Pressemitteilung. Neben der viel...

Ausgehen & Genießen

Das Alte Sägewerk Mittelmühle in Bellheim.
2 Bilder

Spargelevent am 27. Mai im Alten Sägewerk
Spargel a la carte & Küchenjam in Bellheim

Bellheim. Auf dem Gelände des Alten Sägewerks Mittelmühle, direkt am Spiegelbach gelegen, bieten der Kulturverein Bellheim e.V., Rainer Jöckle mit seinem Team von der 1A Kochschule und die Junglandwirtin Julia Böhm am Sonntag, 27. Mai, von 11 bis 18 Uhr kulinarisches rund um den Spargel. An verschiedenen Stationen können die Gäste aus dem vielfältigen und abwechslungsreichen Angebot des Kulturvereins Bellheim e.V. und der 1A Kochschule aus frisch zubereiteten Spargelgerichten wählen. Julia...

Theater in Westheim
Laienspielgruppe goes Sushi-Kloster

Westheim.  Nach der erfolgreichen Theatersaison 2017 mit dem Stück „Dümmer als die Polizei erlaubt“, kommen die Laienspieler aus Westheim wieder mit einem „Knaller“ raus. Das Stück „Spektakel um’s Plem Plem Orakel. Ein Guru für Do-Ping“, ist am Freitag, 25. Mai, um 20 Uhr sowie Samstag, 26. Mai um 20 Uhr noch mal zu sehen. Die Aufführungen sind im Bürgerhaus Und darum geht’s in dem Stück von Andreas Wening: Die Welt von KFZ-Meister Günther Pöppel ist in Ordnung: Der Betrieb läuft gut, die...

Naturkräfte Feuer, Wind und Wasser auf dem Gefäß sichtbar machen
Raku-Brenntechnik erlernen

Schifferstadt. Der Weg ist das Ziel bei der japanischen Raku-Brenntechnik. Diese erlernen fortgeschrittene Keramiker am Samstag, 26. Mai, ab 9 Uhr im Garten des Schifferstadter VHS-Bildungszentrums. Dem Zufall einen festen Platz während des Gestaltungsprozesses einzuräumen und die Naturkräfte Feuer, Wind und Wasser auf dem Gefäß sichtbar zu machen – das schafft die Raku-Brenntechnik. Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 24. Mai, bei der Stadtverwaltung Schifferstadt unter 06235 44302...

 Ob für ein schnelles, leichtes Abendessen oder eine raffinierte Vorspeise für Gäste – dieser Kurs liefert Salatfans zahlreiche Ideen und Inspirationen.

Kurs in der Realschulküche
Sommerfrische Salate

Schifferstadt. Gerade im Sommer sind Salate ein absolutes Muss für die frische, leichte Küche. Deshalb veranstaltet die Volkshochschule Rhein-Neckar am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr den Kurs „Sommerfrische Salate“ in der Realschulküche des Schifferstadter Paul-von-Denis-Schulzentrums, Neustückweg 12. Knackige Blattsalate, saftige Früchte und aromatische Sommergemüse bieten die perfekte Grundlage für köstliche Kombinationen mit Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Getreide. Natürlich...

The Vineyards - damals beim SWR1.

Verein Interkultur lädt am Freitag ein
The Vineyards beim Classic-Rockabend

Germersheim. Am Freitag, 25. Mai, lädt der Verein Interkultur wieder zum Classic-Rockabend im nördlichen Reduit ein. Zu Gast sind The Vineyards. Die fünf Musiker sind für ihre eigenen Songs inzwischen über die Grenzen der Südpfalz hinaus bekannt. Sie stammen aus Weingarten, Lustadt und der Region und spielen einzigartige Rocksongs – manchmal leise, manchmal laut aber immer einzigartig. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. ps Einen Vorgeschmack gibt es unter anderem hier: 

FILMEXPLORATORIUM
Filmexperimente der 68er: Neue Wellen auf dem langen Marsch in die Postmoderne

Lust an gesellschaftlichen und ästhetischen Experimenten, verbunden mit Hoffnungen auf eine lebenswertere Zukunft, machten die Jahre um 1968 zu einer spannenden und kulturell vielseitigen Zeit. Innovation und Experimentierfreude zeigten sich auch in Spielfilmen: Die Neuen Wellen der europäischen Filmkulturen griffen auf ihrem Höhepunkt nach Hollywood über. Bereits „Easy Rider“ machte deutlich: der „Summer of Love“ war vorbei, Hoffnung auf Neues und Scheitern an den Kräften des Beharrens lagen...

Blaulicht

2 Bilder

Feuerwehr Rheinauen/Altrip
Tag der offenen Tür

Altrip. Auch in diesem Jahr feierte die Freiwillige Feuerwehr in Altrip ihren Tag der offenen Tür. An Pfingstsonntag war das Gerätehaus und der Platz dahinter wieder gut gefüllt. Zahlreiche Besucher kamen, trotz des sehr regnerischen Wetters. Gib

Bei weiteren Ermittlungen konnte der Beschuldigte als Täter für einen Straßenraub in Mannheim identifiziert werden.

33-Jähriger wurde an das Polizeirevier Mannheim überstellt
Speyerer Ladendieb wird als Straßenräuber identifiziert

Speyer. In einem Einkaufsmarkt in der Iggelheimer Straße wurde gestern, am 17. Mai 2018, gegen 15.15 Uhr ein 33-Jähriger dabei beobachtet, wie er Alkohol und Lebensmittel im Wert von 57 Euro in seinem Rucksack verstaute und den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen. Er wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei seiner Durchsuchung wurde eine Geldbörse aufgefunden, in der sich Unterlagen einer dort beschäftigten Verkäuferin befanden. Die Geldbörse und vermutlich auch ein Samsung...

Polizei sucht Zeugen
Herrenrad in Freisbach gestohlen

Freisbach. Ein Herrenrad im Wert von 350 Euro wurde im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagvormittag durch einen unbekannten Täter in Freisbach entwendet. Das silberne Herrenrad der Marke Fischer war im Tatzeitraum verschlossen in einem Hof "Im Buschwald" verschlossen abgestellt gewesen. Hinweise auf den Täter liegen bislang nicht vor.  Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail unter...

Mehrere sogenannter Grow-Schränke mit insgesamt 72 Marihuana-Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen wurden sichergestellt.
2 Bilder

Ermittlungserfolg für Kriminaldirektion Kaiserslautern
Drogenfahnder heben Indoor-Plantage aus

Kaiserslautern. Ermittlungserfolg für die Drogenfahnder der Kaiserslauterer Kriminaldirektion: Bei einer Hausdurchsuchung in einem Kaiserslauterer Stadtteil wurde am Mittwoch eine ganze Cannabis-Plantage ausgehoben. Im Dachgeschoss des Wohnhauses entdeckten die Ermittler eine Indoor-Anlage mit sieben sogenannten Grow-Schränken, in denen sich insgesamt 72 Marihuana-Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsphasen befanden. Die gesamte Plantage war professionell aufgebaut und mit hochwertiger...

An Baustelleneinmündung Richtung Impflingen
Rollerfahrer getötet

Landau. Am Mittwochabend, 16. Mai, gegen 22.39 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße die B38 von Landau kommend in Fahrtrichtung Impflingen. Im Bereich der dortigen Baustelle (Ortsumgehung Impflingen) übersah der 29-Jährige einen 58-jähringen Rollerfahrer, ebenfalls aus dem Kreis Südliche Weinstraße, der an der Baustelleneinmündung die Straße schiebend überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Rollerführer so schwer verletzt, dass er seinen...

Exhibitionist in Waghäusel
Mann führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch

Waghäusel. Ein 13-jähriges Mädchen begegnete am Mittwochmittag auf ihrem Nachhauseweg von der Schule einem bislang unbekannten Exhibitionisten. Mit heruntergelassener Hose führte dieser in einem Busch zu Beginn einer Brücke, nahe der Gymnasiumstraße, sexuelle Handlungen an sich selbst durch. Der Mann schaute dabei gezielt auf das Mädchen. Die 13-Jährige rannte erschrocken nach Hause. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: männliche Person, etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank, etwa...

Ratgeber

Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

Kursangebot des PSV Karlsruhe
Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Karlsruhe. Der Polizeisportverein Karlsruhe hat wieder einen Termin für seinen beliebten Kurs "Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen".  Kursbeginn ist am Donnerstag, 14.Juni, Dauer: 8 Termine, Training: immer donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr, Trainer ist Günter Beier Veranstaltungsort die PSV-Halle 1 (Teil C), Edgar-Heller-Straße 19 in Karlsruhe  Teilnehmen können Frauen ab 16 Jahren - Anmeldung und Info hier

Nach einer kurzen kostenlosen Registrierung können Sie in wenigen Schritten selbst redaktionelle Beiträge einstellen, die Ihnen hier kurz erklärt werden. Sollten Sie noch Rückfragen haben, können Sie sich gerne an kontakt@wochenblatt-reporter.de wenden.
15 Bilder

Anleitung für Wochenblatt-Reporter
Schnappschüsse erstellen

Nach einer kurzen und kostenlosen Registrierung auf unserem neuen Mitmach-Portal und der Bestätigung Ihrer Anmeldung durch eine E-Mail, die Ihnen zugesandt wird, können Sie in wenigen Schritten Ihr Profil bearbeiten, ein Profilfoto hochladen und Ihre ersten Beiträge und Schnappschüsse erstellen. Schritt 1 - Schnappschuss erstellen: Um einen Schnappschuss zu erstellen, können Sie nach der Anmeldung entweder rechts oben auf Ihren Namen klicken, um ein Menü zu öffnen, oder Sie klicken auf...

Energieberatung in Germersheim
Dämmung oberste Geschossdecke: Pflicht oder Kür?

Kreis Germersheim. Die oberste Geschossdecke von Wohngebäuden muss nach der Energieeinsparverordnung nachträglich gedämmt werden, wenn noch keine Dämmung vorliegt oder ein definierter Mindestwärmeschutz nicht eingehalten wird. Wahlweise kann auch die Dachschräge gedämmt sein. Eine Sonderregelung gilt für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 selbst bewohnt hat. Dann gilt die Pflicht erst im Falle eines Eigentümerwechsels. Der neue Eigentümer hat...

Beratung bei der AWO Kurse-Elternschule
Bei Onlinegeschäften auf der sicheren Seite

Heidelsheim. Warenkorb anklicken, Kontodaten angeben und fertig! Wie schön und schnell das Einkaufen im Internet funktioniert, wissen Viele. Onlineshops und -auktionen sicher nutzen, Online-Banking ohne Risiko! Die Veranstaltung, in Kooperation mit dem Sparkassen - Beratungsdienst Geld und Haushalt findet am Dienstag 5. Juni, 19 Uhr statt. Marcus Wittkamp gibt Antworten auf Fragen zum Thema: Wie sicher sind Bezahlverfahren im Internet? Was kann man selbst tun, um „Phishing“ zu entgehen und...

Als Verbraucher am Markt
Bei Onlinegeschäften auf der sicheren Seite

Bruchsal. Warenkorb anklicken, Kontodaten angeben und fertig! Wie schön und schnell das Einkaufen im Internet funktioniert, wissen Viele. Onlineshops und -auktionen sicher nutzen, Online-Banking ohne Risiko! Die Veranstaltung, in Kooperation mit dem Sparkassen - Beratungsdienst Geld und Haushalt findet am Donnerstag, 28. Juni, 19:00 Uhr statt. Marcus Wittkamp gibt Antworten auf Fragen zum Thema: Wie sicher sind Bezahlverfahren im Internet? Was kann man selbst tun, um „Phishing“ zu entgehen und...

AWO Kurse-Elternschule
WhatsApp & Co. - Internetcafé 50 Plus

Heidelsheim. Am Mittwoch, 30 Mai öffnet Thilo Kerzinger, zert. Seniorenmedienmentor, wieder um 9:30 Uhr, das kostenfreie Internetcafé der AWO Heidelsheim. Hier können Sie ganz zwanglos Fragen stellen und sich austauschen, denn Medien prägen mehr und mehr unsere Lebenswelt und es gibt Sicherheit sich damit zurecht zu finden. Bitte das Smartphone, Tablet oder Laptop mitbringen. Treffpunkt ist das AWO Familienzentrum, Merianstraße 5. Anmeldungen bei Thilo Kerzinger, 07251 / 3662542,...