Nachrichten

Lokales

Auf den möglichen Ernstfall vorbereitet sein. Im Landauer Vinzentius-Krankenhaus wurden die Abläufe bei einem möglichen Notfall geübt.

Vinzentius-Krankenhaus in Landau übt den Notfall
Auf Vielzahl von Verletzten vorbereitet

Landau. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der diesjährige Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler rückt immer näher. Und während man auf der einen Seite vorbereitet, wie man sich den vielen Besuchern präsentieren möchte oder welches Bühnen- und Rahmenprogramm laufen soll, macht man sich an anderer Stelle ganz andere Sorgen: was dann, wenn etwas passieren sollte? So sieht man im Landauer Vinzentius-Krankenhaus mögliche Vorfälle und bereitet sich auf den Ernstfall mit folgendem Szenario...

Der neue Kletterturm für kleine Piraten.

Neuer Spielplatz in Schifferstadt am Bahnweiher
Piratenturm wartet auf Piraten

Schifferstadt. Toller Spielplatz voraus! Seit Anfang Mai ziert ein Piratenturm aus bunten Kletterseilen den Spielplatz am Bahnweiher. Außerdem erneuerte die Stadtverwaltung den Sitz und den Fallschutz der Seilbahn. Mitte Juni soll noch eine neue Rutsche dazukommen. Aber nicht nur am Bahnweiher macht Spielen bald noch mehr Spaß. Auf dem Waldfestplatz stellt die Stadtverwaltung Mitte Juni einen neuen Kletterturm mit Rutsche auf. Außerdem sind ein Sandkasten und eine Vogelnestschaukel geplant....

Feiert mit uns vom 31. Mai 2019 bis zum 2. Juni 2019
Heiligensteiner Frühlingsfest 2019

Von Freitag, 31. Mai 2019 bis Sonntag, 2. Juni 2019 wird in Heiligenstein das beliebte Heiligensteiner Frühlingsfest gefeiert. Los geht’s am Freitagabend, 18.30 Uhr mit dem Eröffnungsprogramm beim Rauchclub Edelweiß. Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger wird den Freibieranstich vornehmen. Der gemischte Chor des MGV Cäcilia 1874 Mechtersheim wird die Festeröffnung musikalisch begleiten. Ab 19.30 Uhr spielt die Heiligensteiner Tanz- und Partyband Pearls Livemusik und bringt die...

Die ewigen Lausbuben:  Die Hobbschlodel aus Rheinzabern.

"Die ewigen Lausbuben" feiern Geburtstag
Rheinzabern - Hobbschlodel feiern 30-jähriges Bestehen

Rheinzabern.  Die „Hobbschlodel“ ein Markenzeichen der Rheinzaberner Fasenacht, feierten dieser Tage ihr 30-jähriges Jubiläum. Bereits 1988 gegründet, hatten die „ewigen Lausbuben mit dem Schalk im Nacken“ im Jahre 1989 ihren ersten Auftritt, und seitdem erschüttern die Hobbschlodel alljährlich die Zwerchfelle ihrer Zuschauer. Die Truppe um Hans-Peter Berdel – eine Handvoll Hobbschlodel sind seit der Gründung noch aktiv - besteht aus Individualisten, die des Jahrs über nur locker miteinander...

Nach Vollendung der Umgehungsstraße kann man gefahrlos durch Kirchheim spazieren, wozu die Wein- und Kulturbotschafterin Kerstin Pontasch für den 2. Juni einlädt.

Von Templern und Biowein
Mit der Wein- und Kulturbotschafterin Kirchheim entdecken

Kirchheim. Die barocke Perle Kirchheim erwacht langsam aus ihrem Dornröschenschlaf, denn Dank der Umgehungsstraße ist es möglich geworden, entspannt durch den Ort zu flanieren und die prächtigen Höfe zu bewundern. Und um genau das zu machen, lädt die Wein- und Kulturnbotschafterin Kerstin Pontasch für Sonntag, 2. Juni, zu einem Rundgang durch das Dorf ein. Unterwegs wird Biowein verkostet und die Weinwanderer erfahren Interessantes über die Tempelritter, die Geschichte des Dorfes, und den...

Wahl zum Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Herxheim wird verschoben
Fehler bei den Stimmzetteln entdeckt

Herxheim. In der Verbandsgemeinde Herxheim muss die geplante Wahl zum Verbandsgemeinderat am 26. Mai 2019 verschoben werden. Bei Erstellung des Stimmzettels zur Wahl des Verbandsgemeinderates ist ein Fehler unterlaufen. Auf dem Stimmzettel wurde der Wohnort der Bewerberinnen und Bewerber nicht mit angegeben. Dies ist jedoch nach dem Kommunalwahlgesetz (KWG) und der Kommunalwahlordnung (KWO) zwingend vorgeschrieben. Hierbei handelt es sich um einen schwerwiegenden Verstoß. Zum Zeitpunkt der...

Sport

Vor der Abfahrt
5 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Rope Skipping
Rope Skipper der Turnerschaft beim Spargelcup in Beelitz

Am Freitag, 17. Mai 2019, sammelten sich 19 Rope Skipper der Turnerschaft 1863 Germersheim im Alter von 11 bis 27 Jahren am Busbahnhof und machten sich per Bus auf die Reise nach Beelitz (bei Berlin), wo sie nach fast 10 Stunden gegen 21.45 Uhr endlich ankamen. Übernachtet haben alle Springer gemeinsam in einem Klassenraum einer Schule direkt neben der Wettkampfhalle. An den nächsten beiden Tagen fanden dann die verschiedenen Wettkämpfe aller Altersklassen statt. Pro Altersklasse konnte man...

2 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Breiten- und Freizeitsport - Boule
Boule-Turnier für Jedermann am 18. Mai

In welcher Sportart gibt es so etwas? Eine Sportart, bei der Spieler aller Altersklassen von 23 – 82 Jahren generationsübergreifend fröhlich und guter Dinge in herzlicher und freundschaftlicher Atmosphäre ein Turnier bestreiten. Da spielen die Schwiegertochter mit dem Schwiegervater, die Mutter mit dem Sohn, der Teenie mit der Seniorin, der Spieler mit Handicap mit dem Neueinsteiger, der Student mit der Turnierleitung gegen gewiefte Lizenzspieler und ehrgeizige Freizeitspieler. Genau das...

Das aktuelle Trainerteam der Tennisabteilung des Postsportverein Ludwigshafen

Tennis
Kooperation der Tennisabteilung des Postsportvereins mit der Simmler Tennis Schule

Ludwigshafen. Mit Beginn des Sommertrainings im Mai hat sich die Tennisabteilung des Postsportvereins Ludwigshafen dazu entschlossen, mit der Simmler Tennis Schule zusammen zu arbeiten. Um das neue Konzept vorzustellen gab es im März bereits einen Elternabend und ein darauf folgendes Trainertreffen. Ziel der Tennisabteilung ist es weiterhin, den Kindern und Jugendlichen Tennistraining als Breitensport näher zu bringen und keinen Leistungsdruck aufzubauen. Für die Kinder, die an...

1.FC Bruchsal
Weitere Neuzugänge beim 1.FC Bruchsal

Nachdem der 1.FC Bruchsal mit Jan Malsam (SV Spielberg), Patrick Berecko (SV Schwetzingen), Andre Walica (FC 07 Heidelsheim), und Mehmet Bozkurt (FV Hambrücken) bereits 4 Neuzugänge präsentieren konnte, haben nun mit Pascal Legner und Ricardo Martines (beide vom FC Flehingen) zwei weitere Mittelfeldspieler ihre Zusage erteilt. Pascal ist ein technisch versierter Mittelfeldspieler, der mit gutem Tempo ausgestattet ist. „Ich freue mich sehr, dass ich Pascal von uns überzeugen konnte. Ich wollte...

TV Jahn Bellheim bietet Sportabzeichentreff
Training für das Sportabzeichen startet wieder

Bellheim. Der TV Jahn bietet am Samstag, 1. Juni, und am Samstag, 29. Juni, im Bellheimer Stadion jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr wieder einen Sportabzeichentreff an. Gemeinsam können Interessierte trainieren. Bei der Gelegenheit wird das Sportabzeichen auch abgenommen. Ansprechpartner sind Hans Wünschel, Telefon 07272 1873; Angelika Klöditz, Telefon 75930 und Cilli Theisohn, Telefon 96790.  ps

Die Frauen bereiten sich auf ihren Kampf vor.

Zweiter Kampftag in der zweiten Bundesliga Süd
JSV Speyer II gegen Wiesbaden und Altenfurt

 Speyer. Für die zweite Frauenmannschaft des JSV Speyer steht am Samstag der zweite Kampftag in der 2. Bundesliga Süd an. In Wiesbaden trifft das Speyerer Nachwuchsteam auf den Gastgeber, den ehemaligen Erstligisten Kim-Chi Wiesbaden, und auf den TSV Altenfurt. „Kim-Chi ist sicherlich der große Favorit in dieser Liga. Das zeigen auch die Ergebnisse vom ersten Kampftag – die haben ja zweimal 7:0 gewonnen“, erklärt der Speyerer Trainer Peter Lichtmanegger. Altenfurt hat dagegen die beiden ersten...

Wirtschaft & Handel

Innovationsforum Industrial-XR tauchte in virtuelle Welten ein
Virtuelle Technologien für kleine und mittelständische Unternehmen

bic. Die finale Veranstaltung des Innovationsforums Industrial-XR mit Themen rund um die industrielle Anwendung von Cross Reality-Technologien, geleitet von Moderator Dr. Lutz Schowalter (Offene Digitalisierungsallianz Pfalz, TUK) und Projektleiter Peter Guckenbiehl (bic), zog am 21. Mai zahlreiche Besucher an. Nach einer Begrüßung durch Dr. Stefan Weiler (Geschäftsführer des bic), Grußworten von Brigitte Pottkämper (DLR-Projektträger für das BMBF) und Dr. Joe Weingarten (Ministerium für...

Haben sich zu einer echten Fahrzeugflotte entwickelt, die E-Autos, die im zeozweifreiunterwegs E-Carsharing im Stadtgebiet von Bruchsal unterwegs sind.

Büchenau und Obergrombach erhalten E-Fahrzeuge und Ladestationen
Das zeozweifrei-unterwegs Netz wird größer

Bruchsal. „Von Anfang an war klar, dass wir mit den zeozweifrei-unterwegs Fahrzeugen in das gesamte Stadtgebiet gehen und auch in den einzelnen Ortsteilen Standorte einrichten“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Ab sofort haben auch Obergrombach und Büchenau je ein zeozweifrei-unterwegs Fahrzeug sowie eine Ladestation mit Doppelladesäule und zwei Standflächen. Jetzt wurden die beiden „Zoe“ auf ihre „Dauerparkplätze“ in dem jeweiligen Ortsteil gefahren und die Schlüssel von...

Die Sparkassenstiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer übergab Spenden an Vereine, Schulen und Initiativen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis.  Foto: Sparkasse Vorderpfalz/Klaus Venus

Spenden für 11 Vereine, Schulen und Initiativen in der Region
Bürgerliches Engagement gefördert

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer fördert mit 13.450 Euro das bürgerschaftliche Engagement in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt werden 11 Vereine, Schulen und Initiativen. Die Fördergelder übergaben die Vorsitzende des Kuratoriums, Oberbürgermeistermeisterin Stefanie Seiler und der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Oliver Kolb an den Verein...

„BGV“-Vorstand mit (v.l.) Raimund Herrmann, Vorsitzenden Prof. Edgar Bohn und Dr. Moritz Finkelnburg foto: fabry

„BGV“ auf Wachstumskurs / Beitragseinnahmen steigen
Erfolgreiches Geschäftsjahr für den Karlsruher Versicherer

Karlsruhe. Die „Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen“ ist im vergangenen Geschäftsjahr besonders stark gewachsen. Sowohl bei den Versicherungsverträgen als auch bei den Beitragseinnahmen konnte der Versicherer deutlich zulegen. Die gebuchten Beiträge wuchsen um 7,1 Prozent auf 367,7 Mio. Euro (2017: 343,5 Mio. Euro) und lagen damit abermals weit über dem Branchendurchschnitt von 3,3 Prozent (Quelle: „GDV“). Die Zahl der Versicherungsverträge stieg auf 1,8 Mio., ein Plus von 4,3...

Ute Göbelbecker, Claudia Reez, Manuela Knab und Robin Kaupisch freuen sich über die Eröffnung des neuen CAP-Marktes in Dettenheim.

CAP-Markt in Dettenheim
Acht Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap

Dettenheim. Das rote Band war zerschnitten und los ging's: Zahlreiche große und kleine Besucher eroberten gespannt den neue Dettenheimer CAP-Markt. Zuvor wurden noch einige Grußworte gesprochen. „Sie werden staunen, was aus dem Gebäude geworden ist“, freute sich Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V., in seiner Ansprache. Es seien 14 Arbeitsplätze geschaffen worden, davon acht für Menschen mit Handicap. Alle arbeiteten in einem gleichberechtigten Team. „Das, was wir...

„Keine Energiewende ohne Mobilitätswende“, Bernd Kappenstein (MRN GmbH) wirbt für den Bewusstseinswandel und die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik (hier am 14.5. bei der Regionalkonferenz im Pfalzbau Ludwigshafen).

Metropolregion treibt die Nutzung von Wasserstoff voran
Energie- und Mobilitätswende gestalten

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) treibt die Energie- und Mobilitätswende weiter an und vernetzt dazu Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Vergangene Woche kamen die Akteure bei gleich zwei zentralen Veranstaltungen ins Gespräch. Rund 500 Teilnehmer zählte die gemeinsame 3. Regionalkonferenz „Mobilitätswende“ von MRN und Technologieregion Karlsruhe, welche diesmal im Ludwigshafener Pfalzbau stattfand. Einmal mehr wurde...

Ausgehen & Genießen

40 Jahre Kinderchor Bann
Festkommers am 2. Juni

Bann. Am Sonntag, 2. Juni, lädt der Kinderchor Bann mit seinem Jungen Chor um 15 Uhr zu einem Festkommers anlässlich seines 40-jährigen Bestehens in die Steinalbhalle Bann ein. Der Eintritt ist frei. Die Besucher erwartet ein kindgemäßes, abwechslungsreiches Konzert mit vielen Bewegungs- und Mitmachliedern. Auch der Junge Chor trägt mit Liedern aus seinem vielfältigen Repertoire zu einem kurzweiligen Nachmittag bei. Begleitet werden die Chöre von Florian Glas am Keyboard sowie einer...

Klettern ist ein Spaß für die ganze Familie.
3 Bilder

Wochenblatt verlost Familienkarten für den Fun Forest Kandel
Ausflüge mit der Familie bringen Freude

Freizeit. Der Sommer ist auf dem besten Weg und damit ist es höchste Zeit einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie zu unternehmen. Ob wandern oder mit dem Fahrrad durch Wald und Felder radeln, Minigolf spielen, schwimmen oder gemütlich durch die Stadt schlendern. Wichtig ist, einfach mal wieder rauszukommen und die gemeinsame Zeit zu schätzen. Und zusammen macht doch alles mehr Spaß, wieso also nicht die warmen Temperaturen für eine Tour mit den Liebsten nutzen und den hektischen Alltag hinter...

Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern  Foto: Christian Weidt
2 Bilder

Sinfonieorchester des Landkreises und Ludovica Bello in der Fruchthalle
Farbenvielfalt der Opern Mozarts

Konzert. Das Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern unter Leitung von Christian Weidt präsentiert die Solistin Ludovica Bello (Sopran) beim letzten Fünf- Uhr-Konzert der laufenden Saison am Sonntag, um 17 Uhr, in der Fruchthalle. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Gazunow und Strawinski. In diesem Konzert trifft Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel auf die Ballettsuite zu „Raimonda“ von Alexander Glazunow. Mit Arien aus „Der Schauspieldirektor“ und „Die Entführung aus dem...

Szene aus der zeitgenössischen Oper „Begegnungen“ Foto: PS

Pfalztheater und Pfalzwerke beteiligen sich am Kultursommer
Oper und Open-Air-Kino

Kultursommer. Das Pfalztheater in Kaiserslautern und die Pfalzwerke, die beide zum Bezirksverband Pfalz gehören, beteiligen sich am diesjährigen Kultursommer Rheinland-Pfalz zum Thema „heimat/en“. In der zeitgenössischen Oper „Begegnungen!_7: BORDER“ arbeitet das Pfalztheater-Team mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und der Region Kaiserslautern auf der Bühne zusammen. Premiere ist am Samstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr, weitere Aufführungen finden am 12., 22. und 25. Juni sowie am 2. Juli...

Die acht Vollblutmusiker um Ralf Maxstadt erinnern an die Virtuosität der Legende Eric Clapton  Foto: Forster

Im Bildhaus-Musikclub „Ventil“
Ultimatives Clapton-Erlebnis

Konzert. Am Samstag, 1. Juni, um 20.30 Uhr gastieren die acht Pirmasenser Vollblutmusiker um Ralf Maxstadt im Bildhaus-Musikclub „Ventil“ auf dem Hahnbacherhof bei Schallodenbach. Diese authentische Band verhilft zum ultimativen Clapton-Erlebnis. Sie spielte bereits im Vorprogramm berühmter Stars. Professionelle Performance, Leidenschaft und authentischer Sound mit virtuosen Soli sorgen für Gänsehautmomente und erinnern an die Einzigartigkeit und Virtuosität der Legende Eric Clapton. Am...

Ulrike Heckmann im Jahr 1974
3 Bilder

Die schönste Form von „lebenslänglich“
Statement einer „Sitzengebliebenen“

Bruchsal. Aus dem Blickwinkel einer „Sitzengebliebenen“ hat Ulrike Redecker eine besondere Sicht auf „ihre“ MuKs. Einmal MuKs - immer MuKs: Vor 50 Jahren wurde sie an der Musik- und Kunstschule Bruchsal angemeldet und heute ist sie immer noch da. Die Erkenntnisse damals als MuKs-Einsteiger und heute als Schulleiterin und Lehrkraft für Elementare Musikpädagogik ähneln sich. ???: Haben sich die Erwartungen Ihrer Eltern im Jahr 1969 mit der Anmeldung ihrer Töchter an der „Jugendmusikschule...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Vorgartenin Niederhorbach beschädigt

Niederhorbach. Am Donnerstag, 23. Mai,, zwischen 11.30 Uhr und 15.40 Uhr, wurde in der Raiffeisenstraße, ein Vorgarten beschädigt. Ein bislang unbekannter Lkw durchfuhr den Vorgarten und richtete einen Sachschaden in Höhe von 250 Euro an. Anschließend entfernte sich der Fahrer des Lkw unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zu dem Lkw machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343/9334-0 oder per Email unter...

Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen
Rollerfahrer bei Birkenhördt abgedrängt und geflüchtet

Birkenhördt. Am Donnerstag, 23. Mai,  gegen 13:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 11 zwischen Birkenhördt und Vorderweidenthal zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Rollerfahrer. Der Rollerfahrer und ein bislang unbekannter weißer Lkw befuhren die Kreisstraße von Birkenhördt in Richtung Vorderweidenthal. Der Lkw-Fahrer überholte den Rollerfahrer mit unzureichendem Seitenabstand, sodass der Rollerfahrer nach rechts ausweichen musste und in den Straßengraben stürzte. Hierbei zog sich...

Insgesamt wurden drei BMWs aufgebrochen.

Lenkräder und Navigationssysteme gestohlen - Zeugen gesucht
Mehrere BMWs in Waldhof und Käfertal aufgebrochen

Mannheim. In den Mannheimer Stadtteilen Waldhof und Käfertal wurden von Donnerstag, 23. Mai, auf Freitag, 24. Mai, insgesamt drei BMWs aufgebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte am Donnerstag, zwischen 8 Uhr und 20 Uhr, auf ungeklärte Art und Weise den Kofferraum eines 5er BMWs geöffnet, der im Alsenweg geparkt war. Er versuchte das Bedienteil des Navigationssystems auszubauen, ließ dann aber aus unbekannten von einer weiteren Tatbegehung ab. Es ist zu vermuten, dass der Täter gestört...

Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer.

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Mannheim-Neckarstadt: Vandalismus und Fahrräder gestohlen

Mannheim-Neckarstadt. Am Freitag, 24. Mai, gegen 3.20 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter zwei vor dem Anwesen Schafweide 81 abgestellte Pkws. Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer. Ein aufmerksamer Zeuge wurde durch den verursachten Lärm geweckt und konnte im Anschluss beobachten, wie die drei Unbekannten mindestens zwei Fahrräder vor dem Anwesen Schafweide 79 entwendeten. Die Täter flüchteten...

Mit gezückter Dienstwaffe in der Hand forderten die Uniformierten den Außer- sich-Geratenen auf, das Messer wegzulegen.

Ermittlungen gegen 58-Jährigen - Ermittler suchen nach Zeugen
Mann bedroht Ex-Freundin und Polizeibeamte mit Messer

Mannheim. Wegen eines Vorfalls, der sich bereits am Samstagabend vor der Polizeiwache des Neckarstadtreviers in der Waldhofstraße ereignete, suchen die Beamten des Bezirksdienstes nun nach Zeugen. Gegen 19.45 Uhr bedrohte ein 65-jähriger Mann mit einem Messer in der Hand seine 58-jährige Ex-Lebensgefährtin. Die Frau hatte sich zuvor in den Räumlichkeiten der Polizeiwache aufgehalten. Beim Verlassen des Gebäudes lauerte der Beschuldigte der Frau, die sich in Begleitung ihrer Tochter befand,...

Etwa 30 bis 40 Anhänger des SV Waldhof Mannheim wurde vorgeworfen, 
vor einer Gaststätte im Quadrat U5 bengalische Feuer zu zünden.
2 Bilder

+++UPDATE+++ "Ermittlungsgruppe Ulrich" sucht nach weiteren Zeugen
Auseinandersetzung mit der Polizei in Mannheim

+++UPDATE*** Mannheim-Innenstadt. Die in dieser Woche eingerichtete "Ermittlungsgruppe Ulrich", beim Kriminalkommissariat Mannheim sucht weiterhin Zeugen des Vorfalls und Personen, die Fotos und Videoaufnahmen von den Ereignissen am Samstag, 18.Mai, 23.50 Uhr im Quadrat U5/ Friedrichsring gefertigt haben. Aus diesem Grund werden Plakate und Flyer mit dem Zeugenaufruf in Tatortnähe angebracht und verteilt. Zeugen mögen sich bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0621 1744444 oder unter der...

Ratgeber

Krebs durch Kosmetika?

Fast 5 Jahre hat es gedauert, bis die ganze Buchreihe "Die verkrebste" Generation fertig war - fast 5 Jahre lang hat der kamerunische, in Deutschland lebende Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse an der 7-bändigen Buchreihe gearbeitet, weltweilt mit Fachleuten gesprochen, tausende von Studien und Publikationen studiert, Unmengen an Energie aufgewendet, um an manch unveröffentlichte Studie zu kommen uvm. Die Ergebnisse seiner fast 5 Jahre langen Arbeit schockierten ihn - aber er wollte und musste...

Bewegung hilft bei Kampf gegen Krebs / "OnkoWalking"
Der Krankheit davonlaufen

Tipps. Sport bei Krebs gewinnt in zunehmenden Maße Bedeutung bei der Bewältigung und Heilung einer Krebserkrankung. Mittlerweile besteht weitgehend Einigkeit unter Ärzten und Therapeuten, dass jeder Patient durch sportliche Betätigung aktiv seinen Krankheitsverlauf beeinflussen kann. Dabei ist jede Art von Sport, die im Rahmen der Krebserkrankung ausgeübt werden kann von Vorteil. Ganz besondere Vorteile bietet jedoch „OnkoWalking“. Dies ist eine sanfte, aber dennoch äußerst wirksame und...

Informationen über jugendpolitsche Themen und Positionen der Parteien
Interviewfilm des Jugendstadtrates Speyer zu den Wahlen

Speyer. Anlässlich der Speyerer Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 hat der Jugendstadtrat ein Projekt gestartet, das zum einem auf die Wahlen aufmerksam machen und zum anderen über jugendpolitische Themen und Positionen der kandidierenden Parteien und Wählergruppen informieren soll. Der Jugendstadtrat hat sich gefragt wofür die Parteien auf Kommunalebene stehen und was sie für Jugendliche machen wollen. Um das herauszufinden, hat der Jugendstadtrat, zusammen mit dem Offenen Kanal Speyer Interviews...

Wer sorgt für das Weiß vom Weißen Haus
Berühmte Bauwerke /Berühmte Fassaden

Das Weiße Haus Das Anwesen verfügt über 132 Räume, 35 Badezimmer, 412 Türen, 147 Fenster, 8 Treppenhäuser, 3 Aufzüge, einen Swimmingpool, einen Tennisplatz, einen Kinosaal sowie eine unter Präsident Richard Nixon eingerichtete Bowlingbahn. Nach den Vorstellungen Barack Obamas wurde ein Basketballfeld errichtet. Zum Anwesen des Weißen Hauses gehören heute die sogenannte Executive Mansion (Hauptgebäude) sowie der West Wing (Westflügel) und der East Wing (Ostflügel), die optisch unauffällig...

Informationsabend für werdende Eltern
Geburtshilfe in Bruchsal

Bruchsal. Am Dienstag, 4. Juni, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal  der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten ...

Juni-Flohmarkt am kommenden Samstag
Bücherflohmarkt für die Stadtbibliothek Germersheim

Germersheim. Die Freunde der Stadtbibliothek Germersheim e.V. veranstalten am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 13 Uhr wieder ihren beliebten Buchflohmarkt in der Stadtbibliothek Germersheim, Jakobstraße 12. Es werden Bücher nach Gewicht verkauft (1 Euro pro Kilo). Der Erlös ist für die Neuanschaffung von Medien und weitere Aktionen bestimmt. Eine Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek ist nicht notwendig. ps