Nachrichten

Lokales

Das Kunstwerk Neustadt präsentiert Werke der Schmuckdesignerin Marion Freund.  Foto: ps

Schmuckdesign von Marion Freund in der Ladengalerie Kunstwerk
Schmuck aus den Weltmeeren

Neustadt. Das Kunstwerk Neustadt stellt in einer Schaufenster-Ausstellung von 28. Mai bis 20. Juni Werke der Schmuckdesignerin Marion Freund aus. Die gebürtigen Bad Kreuznacherin ist in der Welt zu Hause, denn seit 2007 umsegelt sie diese Welt auf einem Katamaran und hat ihre eigene Schmuckwerkstatt an Bord. Dass Reisen bildet und den Horizont enorm weitet, wussten schon viele Maler, Schriftsteller und Künstler in der Vergangenheit. Jetzt also präsentiert das Kunstwerk Neustadt den „Schmuck...

Eröffnung mit Bürgermeister

Historische Villa jetzt mit einer neuen Nutzung
"Kita Stadtvilla" wurde in Karlsruhe eröffnet

Karlsruhe. Was hinter dem alten Gemäuer nebst der dichten Innenstadtbebauung Platz fand, war lange nicht bekannt - doch dort findet nun eine "Pro-Liberis"-Kindertageseinrichtung mit Garten und großen Bäumen Platz. Vergangene Woche war Eröffnung der "Kita Stadtvilla" an der Kriegsstraße. Die alte Stadtvilla der Familie Wolff war schon seit Ende des 19. Jahrhunderts ein großer Hingucker. Im Juli 2017 wurde die unter Denkmalschutz stehende Villa im Herzen von Karlsruhe mit Kinderleben gefüllt....

Männerchor Wörth unter der Leitung von Matthias Tropf
8 Bilder

175 JAHRE MÄNNERCHOR WÖRTH
Rückblick auf ein tolles Fest

Nach über 2 Jahren Vorbereitungszeit war es am Freitag, 17. Mai 2019 endlich soweit – das große Jubiläumsfest zum 175-jährigen Bestehen des GV Männerchor 1844 Wörth am Rhein e.V. konnte beginnen. Bereits zur Festeröffnung durch Ortsvorsteher Roland Heilmann, den Schaustellern des parallel stattfindenden Wörther Maimarkts und natürlich Jürgen Stieber, Geschäftsführer des Männerchor Wörth, waren viele Besucher anwesend. Der erste Höhepunkt des Jubiläumsfests ließ nicht lange auf sich warten....

Beim Hahnenwettkrähen dard jeder Hahn nach Herzenslust krähen oder auch nicht...
2 Bilder

30 Hähne kämpfen beim Hahnenwettkrähen des Kleintierzuchtvereins um den Sieg
Traditionelles Hahnenwettkrähen

Lachen-Speyerdorf. Am Donnerstag 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt), ab 10 Uhr findet wieder das traditionelle Hahnenwettkrähen des Kleintierzuchtvereins auf dem Vereinsgelände am Schilfweiher, am Ende der Flugplatzstraße, statt. Nicht Rassereinheit und Schönheit zählen, wie sonst so oft bei Veranstaltungen der Kleintierzüchter, sondern das Temperament. Und das natürliche Bestreben, den Damen zu imponieren - was Hähne durch lautstarkes Krähen versuchen. Dass es bei dem Wettstreit mehr um die...

Elfen, Feen und zauberhafte Wesen kommen auch 2019 in den Spiegelbachpark nach Bellheim.

Mittelalter- und Fantasyspektakel im Spätsommer
Anderwelten Festival 2019 geht in Bellheim in die zweite Runde

Bellheim. Vom 30. August bis zum 1. September findet im Spiegelbachpark Bellheim das zweite Anderwelten-Festival statt. Nach der sehr erfolgreichen Premiere in 2018 werden an diesem Wochenende wieder Elfen und Feen im Spiegelbachpark unterwegs sein. Spannende Shows, ausgewählte Musik und eine Vielzahl an handverlesenen Händlern verzaubern den Park in eine fantastische Welt. Ausrichter sind die  Karnevalsgesellschaft Bellheim (KGB) und die Tanzsportgemeinschaft in Bellheim. Wir werden...

 In ihrer Aufführung schilderten die Kindergartenkinder den Lauf der Moldau  Foto: PS/Kita St. Markus

Kita St. Markus feiert Elterntag
Kinder bedanken sich mit Aufführung

Landstuhl. Am 17. Mai feierte die Kita St. Markus wieder ihren Elterntag. Eingeladen waren auch in diesem Jahr Eltern, Großeltern, Verwandte und alle weiteren an der Betreuung der Kinder beteiligten Personen. Zu Ehren und zum Dank der sie stets umsorgenden Erwachsenen gestalteten die Kindergartenkinder mit Unterstützung durch ihre engagierten Erzieherinnen eine großartige Darbietung der sinfonischen Dichtung „Die Moldau“ von Bedrich Smetana. Gedanklich wurde der Fisch Pavel Flossic auf seiner...

Sport

An Pfingsten nehmen erstmals sechs Jungs aus dem Kinder- und Jugendheim in Stauf bei der Deutschen Fußball-Meisterschaft für Teams aus Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen teil.

Kinder- und Jugendheim erstmals bei Turnier für Jugendhilfe-Einrichtungen – WM-Qualifikation möglich
Kicker aus Stauf träumen von der Deutschen Meisterschaft

Stauf. Auf sechs Jungen aus dem Evangelischen Kinder- und Jugendheim Stauf wartet am Pfingstwochenende ein besonderes Erlebnis: sie fahren zur Deutschen Fußball-Meisterschaft für Teams aus Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen nach Lübeck. Das Kinder- und Jugendheim Stauf nimmt zum ersten Mal an dem Turnier teil, das seit 2016 jährlich ausgetragen wird. Der Sieger qualifiziert sich für die Fußball-Weltmeisterschaft der Jugendhilfeeinrichtungen, die im Juli in Warschau stattfindet. In Lübeck...

Vordere Reihe vlnr: Lilly Charlotte Hahn und Emmanuelle Streib
Mittlere Reihe vlnr: Vivienne Lanfermann, Xenia Wetzel und Magdalena de Lima Gomes
Hintere Reihe vlnr: Pascal Schario, Samuel Wien, Inssaf Anakhli, Alexander Felde, Thao Linh Nguyen, Rathusan Raventhiran und Abdulaziz Al-Surabi
3 Bilder

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Leichtathletik
Germersheimer U18 Sprintstaffeln rocken Pfalzmeisterschaften

Am 18. Mai fanden die Pfalzmeisterschaften der U18 in Eisenberg statt. Hier konnten unsere Sprintstaffeln einen herausragenden Erfolg verzeichnen. Pfalzmeister 2019, das Ergebnis der 4x100m Staffel der Mädels. In der weiblichen Jugend U18 rannte die StG Sprintteam Südpfalz 1 in der Besetzung Anna Heid (TV Rheinzabern), Emmanuelle Streib (TSG), Lilly Charlotte Hahn (TSG) und Emili Rudi (TV Rheinzabern) ganz nach oben auf das Treppchen. Mit einer Zeit von 51,77sec holten die Mädels nicht nur...

5 Bilder

Sicherheit im Fokus: Finale um bfv-Pokal im Karlsruher Wildparkstadion
KSC gegen Waldhof

Finale im Karlsruher Wildparkstadion: KSC gegen Waldhof - immer eine Partie mit besonderer Brisanz. Enormer Aufwand rund ums Stadion Die Polizei ist aber bereit, hat entsprechend aufgerüstet, Reiterstaffel, Hundestaffel, mehr Polizisten, Hubschrauber und Drohnen zur Beobachtung - und Wasserwerfer! Die Fangruppen sind weit getrennt - ein Block ist leer auf der Baustelle Wildpark - aber feuern jeweils ihr Team an, auch mit dem einen oder anderen Schmähgesang. (Zitate unterbleiben aus...

Action und Spaß für Vierbeiner
Agility-Turnier bei den Hundefreunden Wörth

Wörth. Am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) laden die Hundefreunde Wörth zumAgility-Turnier ein. Von 9 bis ca. 16 Uhr gehen im Klammengrund 5 die unterschiedlichstenMensch-Hund-Teams aus allen Klassen an den Start, um von ihrer Teamfähigkeit und ihrer Schnelligkeit zu überzeugen. Denn je besser Hunde und Menschen aufeinander abgestimmt sind, umso höher ist die Chance auf einen der begehrten vorderen Plätze. Agility bedeutet übersetzt Wendigkeit, Flinkheit. Und wer sich die...

Die Siegerstaffel v.l.n.r mit Milena, Joscelin, Natalya und Sarah  Foto: Ilona Tinti

Bestzeiten für die Aqua Kids
Veni, Vidi, Vici

Ramstein-Miesenbach. Mitte Mai fuhr eine kleine Gruppe der Aqua Kids in die Rheinwelle nach Gau-Algesheim. Es war ein besonderes Bonbon für die Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger. Trainer Gerd Backhaus hatte die Mädchen auf den beiden 4 mal 50 Meter Staffeln gemeldet. Kurz vor Mittag stand die Lagenstaffel auf dem Programm. Nach dem Mittag die Freistillstaffel. Milena Heil, Sarah Tinti, Natalya Kennedy (alle Jahrgang 2008) und Joscelin Tarpen (2009) konnten beide Staffeln jeweils für sich...

Jubel über den Hinspielsieg
3 Bilder

35:29 im Hinspiel zuhause um die Deutsche Meisterschaft
Junglöwen machen ersten Schritt zum Titel

Die A-Junioren der Rhein-Neckar Löwen haben im Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft einen wichtigen Schritt Richtung Titel gemacht. Am Samstagabend schlugen sie in der mit 750 Zuschauern ausverkauften Stadthalle Östringen die SG Flensburg-Handewitt mit 35:29 (16:15) und drehten dabei vor allem in der Schlussviertelstunde so richtig auf. Yessine Meddeb traf zehnmal, Torwart Niklas Gierse landete zehn Paraden. Zusammen mit einer über weite Strecken sehr gut verteidigenden 6:0-Abwehr legten...

Wirtschaft & Handel

4 Bilder

Dazu: Mode, Accessoires, Wohnen und Lifestyle im Angebot
"Tiny House Festival" in der Messe Karlsruhe

Karlsruhe. Am Freitag ist die LOFT - Das Designkaufhaus und das NEW HOUSING - Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe gestartet. Noch bis Sonntag präsentieren rund 200 Aussteller auf über 15.000 Quadratmetern Design aus den Bereichen Mode, Accessoires, Wohnen und Lifestyle. Neben den neuesten Designtrends sorgt das zweite NEW HOUSING – Tiny House Festival für Stimmung im Atrium der Messe. Über zwanzig Tiny Houses und ein umfangreiches Vortragsprogramm bieten den Besuchern einen optimalen...

Innovationsforum Industrial-XR tauchte in virtuelle Welten ein
Virtuelle Technologien für kleine und mittelständische Unternehmen

bic. Die finale Veranstaltung des Innovationsforums Industrial-XR mit Themen rund um die industrielle Anwendung von Cross Reality-Technologien, geleitet von Moderator Dr. Lutz Schowalter (Offene Digitalisierungsallianz Pfalz, TUK) und Projektleiter Peter Guckenbiehl (bic), zog am 21. Mai zahlreiche Besucher an. Nach einer Begrüßung durch Dr. Stefan Weiler (Geschäftsführer des bic), Grußworten von Brigitte Pottkämper (DLR-Projektträger für das BMBF) und Dr. Joe Weingarten (Ministerium für...

Haben sich zu einer echten Fahrzeugflotte entwickelt, die E-Autos, die im zeozweifreiunterwegs E-Carsharing im Stadtgebiet von Bruchsal unterwegs sind.

Büchenau und Obergrombach erhalten E-Fahrzeuge und Ladestationen
Das zeozweifrei-unterwegs Netz wird größer

Bruchsal. „Von Anfang an war klar, dass wir mit den zeozweifrei-unterwegs Fahrzeugen in das gesamte Stadtgebiet gehen und auch in den einzelnen Ortsteilen Standorte einrichten“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Ab sofort haben auch Obergrombach und Büchenau je ein zeozweifrei-unterwegs Fahrzeug sowie eine Ladestation mit Doppelladesäule und zwei Standflächen. Jetzt wurden die beiden „Zoe“ auf ihre „Dauerparkplätze“ in dem jeweiligen Ortsteil gefahren und die Schlüssel von...

Die Sparkassenstiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer übergab Spenden an Vereine, Schulen und Initiativen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis.  Foto: Sparkasse Vorderpfalz/Klaus Venus

Spenden für 11 Vereine, Schulen und Initiativen in der Region
Bürgerliches Engagement gefördert

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer fördert mit 13.450 Euro das bürgerschaftliche Engagement in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt werden 11 Vereine, Schulen und Initiativen. Die Fördergelder übergaben die Vorsitzende des Kuratoriums, Oberbürgermeistermeisterin Stefanie Seiler und der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Oliver Kolb an den Verein...

„BGV“-Vorstand mit (v.l.) Raimund Herrmann, Vorsitzenden Prof. Edgar Bohn und Dr. Moritz Finkelnburg foto: fabry

„BGV“ auf Wachstumskurs / Beitragseinnahmen steigen
Erfolgreiches Geschäftsjahr für den Karlsruher Versicherer

Karlsruhe. Die „Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen“ ist im vergangenen Geschäftsjahr besonders stark gewachsen. Sowohl bei den Versicherungsverträgen als auch bei den Beitragseinnahmen konnte der Versicherer deutlich zulegen. Die gebuchten Beiträge wuchsen um 7,1 Prozent auf 367,7 Mio. Euro (2017: 343,5 Mio. Euro) und lagen damit abermals weit über dem Branchendurchschnitt von 3,3 Prozent (Quelle: „GDV“). Die Zahl der Versicherungsverträge stieg auf 1,8 Mio., ein Plus von 4,3...

Ute Göbelbecker, Claudia Reez, Manuela Knab und Robin Kaupisch freuen sich über die Eröffnung des neuen CAP-Marktes in Dettenheim.

CAP-Markt in Dettenheim
Acht Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap

Dettenheim. Das rote Band war zerschnitten und los ging's: Zahlreiche große und kleine Besucher eroberten gespannt den neue Dettenheimer CAP-Markt. Zuvor wurden noch einige Grußworte gesprochen. „Sie werden staunen, was aus dem Gebäude geworden ist“, freute sich Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V., in seiner Ansprache. Es seien 14 Arbeitsplätze geschaffen worden, davon acht für Menschen mit Handicap. Alle arbeiteten in einem gleichberechtigten Team. „Das, was wir...

Ausgehen & Genießen

Samstag, 15.06.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr, Haus am Abtsberg, Im Graubart 10, Impflingen
Südpfälzer Potential: Solarenergie

Auf unseren Dächern schlummert ein gewaltiges Potential zur solaren Energiegewinnung. Und nicht nur Süddächer eigenen sich um mit der Kraft der Sonne Strom oder Wärme zu erzeugen. Doch es gibt oft noch viele Fragen rund um das Thema solarer Energiegewinnung: Muss man den erzeugten Strom versteuern? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden? Was sind die konkreten Planungsschritte für den Bau einer Solaranlage? Wie legt man Kabel von der Solaranlage auf dem Dach...

Blütenfest in Hördt

Der Obst- und Gartenbauverein in Hördt veranstaltet am Samstag, 1. Juni 2019, ab 16 Uhr und am Sonntag, 2. Juni 2019, ab 11 Uhr sein Blütenfest im Rathaushof Hördt. Wie immer gibt’s Schwnksteaks, Bratwurst und Saisonsalate. Wie immer wird Willi Huber zusätzlich Grillspezialitäten zubereiten. Samstags gibt es Schweinshaxe, am Sonntag Grillhähnchen. Der Obst- und Gartenbauverein Hördt freut sich schon auf viele Besucher.

Eine nahezu unbekannte Weinlage kann man bei einer Wanderung kennen lernen, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt.

„Von der Wurst zum Wein“
Weinwanderung bei Quirnheim

Quirnheim. „Von der Wurst zum Wein“ lautet der Titel einer Wanderung, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt. Auf der rund sechs Kilometer langen Tour erleben die Weinwanderer schöne ausblicke, lernen eine praktisch unbekannte Weinlage kennen und können auf halber Strecke zwei Weine probieren und sich an einer kleinen Wegzehrung stärken. Rücksackverpflegung kann selbstverständlich auch selbst auch mitgebracht werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am...

Zum letzten Mal vor der Sommerpause rollen die Züge in Germersheim.

Fahrtag im Zeughaus
Modellbahn Germersheim fährt am Sonntag wieder

Germersheim. Der nächste öffentliche Fahrtag an der Modelleisenbahn im Zeughaus Germersheim ist für Sonntag, 2. Juni, angesetzt. Wie immer sind Gäste zwischen 14 und 18 Uhr an der Modellbahn der Interessengemeinschaft Eisenbahnfreunde Germersheim e. V. willkommen. Dies ist der letzte reguläre Fahrtag vor der Sommerpause. Denn im Juli und August arbeiten zwar die Modellbahner an ihrer Großanlage weiter, immer montags ab 19 Uhr, doch es finden keine Vorführungen statt. Der Eingang zur Eisenbahn...

Zahlreiche Musiker geben ihr Können am Feiertag zum Besten.

Musikverein 1974 mit buntem Programm
Musikfest in Schifferstadt

Schifferstadt. Auch dieses Jahr veranstaltet der Musikverein 1974 Schifferstadt sein alljährliches Musikfest wieder an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, in der Waldfesthalle in Schifferstadt. Geboten wird ein vielseitiges Programm der unterschiedlichsten Musikrichtungen. Los geht es um 11 Uhr mit dem Blasorchester des Musikvereins, dass unter der Leitung von Patrick Koch mit einem bunten Programm aus Pop und Rock, aber auch beliebten Klassikern für Unterhaltung sorgen wird. Dazwischen wird die...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Verkehrsunfall im Burgweg

Die Feuerwehr Haßloch wurde am frühen Sonntagmorgen, um 02:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Burgweg gerufen. Ein PKW-Fahrer befuhr die Straße und stieß mit einem dort geparkten Fahrzeug zusammen. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte die A-Klasse um, und blieb auf dem Dach liegen. Die Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und 19 Wehrleuten aus. An der Einsatzstelle retteten die Kräfte den Fahrer aus seinem Fahrzeug und übergaben ihm dem Rettungsdienst, der mit einem Rettungswagen sowie dem...

Erst verbale Auseinandersetzung, dann Prügelei
Schlägerei in der Waschanlage

Bad Bergzabern. Am Freitag, 25. Mai,  fuhren zwei Männer im Alter von 23 und 25 Jahren mit ihrem Auto in eine Waschanlage in Bad Bergzabern. Da sie mit der Reinigungsarbeit des Mitarbeiters der Waschanlage nicht zufrieden waren, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die sich dann zu einer handfesten Schlägerei entwickelte. Dabei wurde zwei der Beteiligten leicht verletzt. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. ps

Scheiben eingeschlagen
Germersheim - Einbrüche im Gewerbegebiet

Germersheim. Zu zwei Einbrüchen in unmittelbar nebeneinander liegenden Firmen kam es in der Nacht von Freitag, 24. Mai, auf Samstag, 25. Mai  im Gewerbegebiet in der Philippsburger Straße in Germersheim. Demnach haben sich bislang unbekannte Täter durch Einschlagen von Fensterscheiben unerlaubt Zutritt verschafft und sind gezielt die Büroräume angegangen. Neben rund 500 Euro Diebesgut entstand Sachschaden an den Gebäuden. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Germersheim unter Telefon 07274-9580...

Platzverweise und Strafanzeigen
Bellheim - Polizei stellt Einhandmesser und Drogen im Spiegelbachpark sicher

Bellheim. Je ein Verstoß gegen das Waffengesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz ist das Ergebnis einer nächtlichen Kontrolle im Bellheimer Spiegelbachpark. Am Freitagabend, 24. Mai, wurde das Gebiet fußläufig bestreift. Die vor Ort befindlichen Personengruppen wurden kontrolliert und aufgefordert ihren Müll zu beseitigen. Dabei konnten bei einer Person Betäubungsmittel und bei einer anderen Person ein verbotenes Einhandmesser festgestellt werden. Beide erwartet nun eine Strafanzeige. Dem...

Zweirad und Spaziergängerin kollidieren bei Speyer
Mofafahrer mit 2,19 Promille verursacht Unfall

Speyer. Gestern Abend, 25. Mai, gegen 21.15 fuhr ein 63-jähriger Mofafahrer den Spitzenrheinhof entlang in Richtung Speyer. Hierbei kollidierte er mit einer Fußgängerin, die mit ihrem Hund ebenfalls in Richtung Speyer spazieren ging. In der Folge kamen beide Personen zu Fall. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Unfallverursacher erheblicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille. Dem Mofafahrer wurde eine Blutprobe...

Party in der Waldstraße
Berg - Partygäste provozieren Schlägerei

Berg. Am Sonntagmorgen 26. Mai, gegen 0.30  kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung von Jugendlichen/Heranwachsenden auf einer Party in der Waldstraße in Berg. Laut Zeugenaussagen sind fünf männliche Personen auf der Party erschienen, um gezielt einen Streit auszulösen. Sie beleidigten andere Personen um eine Schlägerei zu provozieren. Zunächst unbeteiligte Personen, die deeskalierend wirken wollten, wurden ebenfalls von den Tätern geschlagen. Im Anschluss an die Schlägerei flüchteten die...

Ratgeber

Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Lauterecken lädt für Montag, 3. Juni, wieder zu einem Treffen ein.

305. Diabetiker-Treff am 3. Juni im „Pfälzer Hof“
Informations- und Meinungsaustausch

Lauterecken. Am Montag, 3. Juni, treffen sich um 19.30 Uhr an einer erfolgreichen Behandlung ihrer Krankheit interessierte Diabetiker – wenn möglich - zusammen mit ihren Partnerinnen bzw. Partnern im Hotel „Pfälzer Hof“ in Lauterecken zum gemeinsamen Informations- und Meinungsaustausch und zum geselligen Beisammensein. Hauptthema dieses Abends wird das „Diabetische Koma“ sein. Daneben gibt es wie immer Berichte und Erfahrungen über Neuerungen in der Diabetologie. Die...

Klimawandel
Die Jahreszeiten haben sich verschoben

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen muss. Das massive Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle und Öl macht die Erde zum Treibhaus. Die Prognose der führenden Klimaexperten: Wenn die Industrie- und Schwellenländer ihren Treibhausgasausstoß nicht drastisch senken, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Ende des Jahrhunderts um weitere vier Grad ansteigen. Für die meisten ist diese Kreuzfahrt wahrscheinlich nicht die...

Nachhaltiges Wirtschaften
Wirtschaften ohne Geld

Kandel. Das Regiotauschnetz hat das Ziel, nachhaltiges Wirtschaften ohne Geld zu ermöglichen. Statt in Euro wird mit Talenten „bezahlt“. Jedes Mitglied hat ein Konto, auf dem die „Einnahmen“ und „Ausgaben“ gebucht werden. Nicht-materielle Dinge können auch gegen Gegenstände getauscht werden. Die Mitglieder tauschen zum Beispiel Werkzeug, die sie nicht mehr brauchen, gegen Obst und Gemüse aus dem Garten, die Fahrt zum Einkauf kann auch mit Informationen zur Geschichte des Ortes bezahlt...

Neuer Service für Patientin
Asklepiosklinik Germersheim - Termine jetzt online buchen

Germersheim. Die Asklepios Südpfalzklinik Germersheim bietet ihren Patienten seit Kurzem die Möglichkeit einer Online-Terminbuchung. Damit können diese auch abseits der Bürozeiten bequem per Smartphone oder Tablet/ PC Termine buchen. Innerhalb von Sekunden erhalten sie dann eine verbindliche Bestätigung und nützliche Informationen. Möglich macht dies eine Softwarelösung der Firma Samedi, die jetzt nach und nach in den Asklepios Kliniken zum Einsatz kommt. Angeboten wird die Online-Terminvergabe...

Ab Montag gibt es die Gläser im Rathaus
Schicke Schoppengläser zum Rettichfest 2019

Schifferstadt. Pünktlich zum Rettichfest sind ganz besondere Schoppengläser bei den Vereinen und im Rathaus eingetroffen. Der FSV 13/23, der MGV 1854 und der Förderverein der KGS hatten die Idee und schenken in diesem Jahr ihre Getränke in den neuen Rettichfestschoppengläsern aus. Darauf abgedruckt ist der Text vom Rettichlied. Wer sich also schon jetzt – im wahrsten Sinne des Wortes – aufs Rettichfest „einstimmen“ möchte, kann sich ab Montag, 27. Mai für 2,50 Euro pro Glas an der Infotheke...

Rentenversicherung schickt Versicherungsnummer zu
Wichtige Post für Berufsstarter

Rentenversicherung. Viele junge Menschen bekommen jetzt zum ersten Mal Post von der Deutschen Rentenversicherung, denn sie beginnen im Sommer eine Ausbildung oder ein duales Studium. Versicherungsnummer gilt ein Leben lang Mit diesem Brief erhalten sie ihren Sozialversicherungsausweis zusammen mit ihrer persönlichen Versicherungsnummer. Diese gilt ein Leben lang. Deshalb ist es wichtig, alle Daten genau zu überprüfen und das Dokument sorgfältig aufzubewahren. Sind die Angaben darin nicht...