Nachrichten

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Weinbeschreibungen haben es bekanntlich in sich. Je filigraner die Aromen im Glas daherkommen, desto bizarrer werden ihre Bezeichnungen. Sicher ist es hilfreich, wenn vom durchaus nachvollziehbaren Pfirsichduft die Rede ist, von Waldfrüchten und Kirschen, von Vanille, Ananas oder Pfeffer. Aber wer in aller Welt hat schon mal Litschis erschnüffelt, erkennt das „Gurkige“ oder kann zweifelsfrei den Geruch einer Zeder identifizieren...!? Interessant wird`s aber auch, wenn einem Wein ein Teer-Aroma...

4 Bilder

Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter
Ein starkes Team

Abschluss einer intensiven Vorbereitungszeit: Im Rahmen einer Feierstunde bekamen die 12 Teilnehmerinnen und der einzige männliche Teilnehmer des Aufbauseminars beim Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost in Kirchheimbolanden ihre Teilnahmezertifikate von Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr überreicht. Die Teilnehmenden sind sich einig: „Ja, es war zeitweise schon anstrengend. Und sehr bereichernd!“ Anstrengend: 70 Unterrichtsstunden und 20 Stunden Hospitation in...

Die Schüler der ersten Klasse der Grundschule in Mörsch starteten das diesjährige "Kids an die Knolle" Jahr.
6 Bilder

Kids an die Knolle startete in Frankenthal
Grundschüler erleben "Pfälzer Grumbeere"

Schulprojekt. Wie bringt man Kindern Landwirtschaft und gesunde Ernährung nah? In dem man sie altersgerecht an den Anbau, Pflege und schließlich die Verarbeitung in der Küche heranführt. Dafür gibt es das Projekt „Kids an die Knolle“ der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“. Seit acht Jahren fördern sie die Wissensvermittlung über gesunde Ernährung am Beispiel der Kartoffel. Für 359 Grund- und Sekundarschulen aus ganz Rheinland-Pfalz erfolgte der offizielle Startschuss für die diesjährige...

Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung Kardiologe, evangelisches Hubertus-Krankenhaus in Berlin.

Plötzlichen Herztod verhindern: Herzseminar der Deutschen Herzstiftung mit Rahmenprogramm
Aktuelles aus der Herzmedizin an der Uni Mannheim

Mannheim. Die Sterblichkeit durch Herzkrankheiten in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr insgesamt gesunken. Diese Entwicklung ist erfreulich, sie lässt nicht nur auf eine Verbesserung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung, sondern auch auf Verbesserungen in der Vorsorge von Herzerkrankungen schließen. Entwarnung darf man nicht geben, denn trotz aller Fortschritte in der Herzmedizin haben Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit über 338.000 Sterbefällen pro Jahr ihren Schrecken...

Ortsvorsteher Claus Schick und Weinprinzessin Natascha Koch krönen Anika Walther und Lina Kuhn zum neuen Froschkönigspaar.  Foto: ho

Neues Froschkönigspaar Anika Walther und Lina Kuhn
Freude auf froschige Momente

Von Carsten Hofsäß Lachen-Speyerdorf. Im Rahmen eines musikalischen Abends, ausgerichtet vom Gesangverein 1857 Lachen, wurden Anika Walther und Lina Kuhn von Ortsvorsteher Claus Schick und der Lachen-Speyerdorfer Weinprinzessin Natascha Koch zum 15. Lachen-Speyerdorfer Froschkönigspaar und damit zu den Nachfolgern von Marie Noe und Lasse Kuhn gekrönt. Sie dürfen nun ein Jahr lang den Weinort gemeinsam mit der örtlichen Weinprinzessin repräsentieren. Lina I. und Anika III., zwei Chorkinder der...

Ein Porträt über Geinsheim wird am 2. Mai im SWR Fernsehen ausgestrahlt.  Foto: Pacher

Zum Vormerken: „Hierzuland“ am 2. Mai
Geinsheim im SWR

Geinsheim. „Hierzuland“ ist eine seit dem 31. August 1998 täglich im SWR Fernsehen ausgestrahlte Sendereihe innerhalb der Landesschau Rheinland-Pfalz. Die jeweiligen Sendungen sind etwa sechs Minuten lang. Am Donnerstag, 2. Mai, wird um 18.30 Uhr, im SWR ein Porträt über den Neustadter Ortsteil Geinsheim mit einem besonderen Fokus auf die Gäustraße gezeigt. pac

Sport

Die Mannschaft bedankt sich bei den zahlreichen Fans und verabschiedet sich aus der Saison 2018/19
5 Bilder

Südpfalz Tiger Handball
Herren 1: Deutlicher Heimsieg zum Rundenende - Pfalzligasaison auf zweitem Tabellenplatz beendet

Am letzten Spieltag der Pfalzligasaison 18/19 gelang der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt wieder ein deutlicher Heimsieg mit 36:26. Damit sicherte sich das Team um SG-Trainer Jens Zwissler den zweiten Tabellenplatz und steht vor der kommenden Saison vor einem personellen Neuanfang. Neben Zwissler verlassen weitere Spieler den Verein, darunter Torwart Tobias Weinerth und Jan Gerbershagen, um nur zwei Personalien zu nennen. Das Team begann verhalten und kam in den ersten acht Minuten nicht...

Judith Petrikowski tritt beim Damendoppel an
2 Bilder

Der Vorverkauf in Herxheim ist eingestellt
Länderspiel gegen Estland ist ausverkauft

Herxheim. Die Ausrichter des Badminton-Länderspieles in Herxheim werden keine Abendkasse mehr öffnen. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Der Vorverkauf wurde eingestellt. Ungebrochen ist allerdings das Interesse an dieser hochkarätigen Badminton-Veranstaltung. Die Ausrichter verweisen daher auf die Veranstaltung einen Tag später im nur nur 90 Kilometer entfernten Bensheim (Nähe Darmstadt), wo die Deutsche Badminton-Nationalmannschaft in einer zweiten Partie auf Estland trifft. Hier wird die...

 Holger Lorenz zeigt mit ausgestrecktem Arm den Weg in den Hardtsee.  Foto: ger

Nicht nur wer für das Rennen gemeldet ist, ist willkommen
Kostenfreies Training für den Ironman-Triathlon

Ubstadt-Weiher. Schwimmen, Radfahren, Laufen – diese drei Disziplinen vereinen sich beim Triathlon zu einer abwechslungsreichen und herausfordernden Mischung. Zum 15. Mal findet im Kraichgau am 2. Juni ein Triathlonrennen der Extraklasse statt. Am Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie und seinen Side Events wie dem Iron Girl, einem Lauf nur für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren über sechs Kilometer am 31. Mai, oder dem Kindertriathlon IRONKIDS am 1. Juni nehmen rund 4.000...

Der Tus Jettenbach lädt für Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, zum Stoppelackercross ein.

Für Enduro- und MX-Fahrer
Stoppelackercross beim TuS Jettenbach

Jettenbach. Am Samstag, 27. April, und Sonntag, 28. April, findet im Steinbruch Jettenbach das 3. Motocross-Event des TuS Jettenbach statt. Gestartet wird jeweils um 10 Uhr. Eingeladen sind alle Enduro - und, MX-Fahrer sowie natürlich alle, die Zuschauen möchten- der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Mit freundlicher Unterstützung von der Basalt AG ist es dem TuS gelungen wieder ein geeignetes Gelände für diese Veranstaltung zu finden. Es wird auch eine...

Die Mitglieder haben den Platz für die neue Saison vorbereitet.

TV Ruchheim startet in die neue Saison
Spaßturnier und Schnuppertennis

Ruchheim. Unter dem Motto des Deutschen Tennisbundes „Deutschland spielt Tennis“ gibt es zur Saisoneröffnung der Tennisabteilung des TV 1896 Ruchheim e. V. am Samstag, 27. April 2019, einen Tag mit vielfältigen Aktivitäten. Gestartet wird auf der Tennisanlage in Ruchheim, Fußgönheimer Straße, um 11 Uhr mit einem bunt zusammengestellten Mixed-Turnier, das sich bis in die Nachmittagsstunden hinziehen wird. Hierbei sind neben Vereinsmitgliedern des TV Ruchheim auch interessierte Tennisfreunde von...

DHB-Pokal soll reformiert werden
Handball im Umbruch

Handball. Im Handball-Pokal soll es grundlegende Änderungen geben. Ab der Saison 2020/21 sollen 32 Mannschaften im Haupt-Wettbewerb stehen. Dieser endet weiterhin mit einem Final Four-Turnier, jedoch entfallen die First4-Turniere der ersten DHB-Pokalrunde. „Wir haben das Spielsystem des Pokals zuletzt 2015 reformiert und dabei verabredet, die Rückmeldungen der Vereine in den weiteren Entwicklungsprozess einzubeziehen. Auch die stete Diskussion um den Terminkalender haben wir beachtet, so...

Wirtschaft & Handel

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert
Kostenpflichtige Abfälle

Esthal. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat das Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert. Seit 1. April verfügt der Wertstoffhof über eine mobile Kasse. Dadurch haben sich die Annahmekriterien verändert und es können mehr Wertstoffe und Restmüll angenommen werden. „Das Angebot ist einer Erweiterung“, betont AWB-Leiter Klaus Pabst. „Bisher konnten kostenpflichtige Abfälle in Esthal nicht angenommen werden und wir mussten die Kunden an andere Wertstoffhöfe...

2. Schadstoffsammlung 2019 vom 26. April bis 22. Juni
Schadstoffmobil geht auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Zwischen 26. April und 22. Juni findet im Landkreis Bad Dürkheim die 2. Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer, Neonröhren, Energiesparlampen, Spraydosen...

Thema „Musik im Einzelhandel Teil 1 – Hintergrundmusik und GEMA“
2. Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt, veranstaltet die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) seit diesem Jahr quartalsweise das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“. Das zweite Treffen findet am Dienstag, 7. Mai, von 8 bis 10 Uhr, im Café Extrablatt Neustadt (Marktplatz 11) statt. Dieses Mal geht es in Kooperation mit dem Einzelhandelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz um das Thema „Musik im Einzelhandel Teil...

E-Zubi konfiguriert die Steuerung einer Wärmepumpenanlage.

Es gibt viele Fachrichtungen in der Elektrotechnik
Von Telefon bis Fertigungsmaschine

Elektroniker. Es gibt kaum ein Berufsfeld, das so breit und vielfältig ist, wie das des Elektronikers. Entsprechend viele Fachrichtungen gibt es in der Ausbildung. Neben dem Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik, Maschinen und Antriebstechnik, Automatisierungstechnik und Informationselektroniker mit dem Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik sowie mit dem Schwerpunkt Bürosystemtechnik sowie...

E-Zubi und IT-Fachmann mit Laptop vor Serverschrank.

Die E-zubis verdienen in der Ausbildung schon Geld
Gutes Geld für gute Arbeit

Ausbildungsvergütung. Mit der ersten Ausbildung geht es endlich ans Geldverdienen. Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik installieren und warten Anlagen. Besonders in Notfällen trägt er viel Verantwortung, für die er auch entsprechend entlohnt wird. In der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik erhält man ein Ausbildungsgehalt. Dieses ist jährlich gestaffelt und wird von Jahr zu Jahr mehr, denn schließlich bekommst du auch immer mehr Qualifikationen. Im ersten...

Ausgehen & Genießen

Zum Karfreitag gibt es einen Gottesdienst in Speyer.

Ostern ist die „Entdämonisierung des Todes“
Gottesdienst an Karfreitag in Speyer

Speyer. Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad macht anlässlich des Osterfestes den Menschen Mut, sich auf die hoffnungsvolle Botschaft vom auferstandenen, lebendigen Christus einzulassen. Mit dem Ostergeschehen verbinde sich die Zuversicht, dass die Spirale von Gewalt und Gegengewalt, Macht und Vergeltung, durchbrochen werden könne. Ostern bedeute die „Entdämonisierung des Todes“, sagt Kirchenpräsident Schad. Trotz Krieg und Verfolgung, Hunger und Armut überall in der Welt, gebe...

Zum Karfreitag gibt es Gottesdienste in Neustadt, Landau.

Karfreitagsgottesdienste mit Kirchenpräsident Christian Schad und Oberkirchenrat Manfred Sutter in Neustadt und in Landau
Gewalt und Mitläufertum entgegentreten

Neustadt/Landau/Speyer. Der am Kreuz gestorbene Christus gemahnt nach den Worten des pfälzischen Kirchenpräsidenten Christian Schad daran, Fremde nicht wegen ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe oder ihrer Religion auszugrenzen und jeder Art von Mitläufertum eine Absage zu erteilen. Gerade in Zeiten von Abschottung und Abgrenzung seien Toleranz und Demokratie eine starke Antwort auf Populismus und Extremismus, unterstreicht der Kirchenpräsident – auch mit Blick auf die bevorstehende Europawahl. „Wir...

Puppentheater „Karneval der Tiere“ für Kinder und Erwachsene am 28. April im Hambacher Schloss.

Kindertheater „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss
Fantasievolles Puppentheater

Hambach. Für alle Liebhaber des Puppentheaters von 4 bis 104 Jahren: Am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr führt die Lempen Puppet Theatre Company das Kindertheaterstück „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss auf. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten. In...

Stefan Thomas, neuer Leiter der Tourist-Information Wachenheim, gratulierte Annemarie Keifel-Sauer zum Jubiläum.

60 Jahre Mundhardter Hof
Wo Gäste zu Freunden werden

Wachenheim. „Wenn diese Gäste zur Tür hereinkommen, lege ich gleich die Leberknödel in den Topf“, erzählt Annemarie Keifel-Sauer schmunzelnd. „Die beiden studieren zwar jedes Mal eingehend die Speisekarte, aber dann bleibt“s doch bei den Leberknödeln“. Sie kennt eben ihre Pappenheimer, und das nun schon seit vielen Jahren. 1959 erhielten ihre Eltern, Auguste und Ernst Keifel, die Schankerlaubnis für den Mundhardter Hof und planten auch gleich ein paar Fremdenzimmer ein. Ausgebaut wurde nach...

Veranstaltungstermine für Mai
Verbandsgemeinde Göllheim und Zellertal aktiv

Göllheim/Zellertal. 3. Mai, 15 Uhr: Apfel-Info – Wissenswertes über den Apfel beim Obsthof Enders, Albisheim (Pfrimm) 4. und 5. Mai: Göllheimer Frühjahrsmarkt mit Renaissance-Markt 4. Mai, 13 Uhr: Philippsfest mit Motorradsegnung in Zellertal-Zell 5. Mai, 14 Uhr: Einweihung historischer Rundweg Weitersweiler (Wambold-Nassauer-Weg) 10. Mai bis 25. August: Ausstellung Ruth Genne im Haus Zellertal, Albisheim (Pfrimm) 11. Mai, 15 bis 17 Uhr: „Wandern, wo der Herrgott zu Hause ist“ – Rundgang...

Donald präsentiert sich foto: ps
2 Bilder

Donald Duck & seine Freunde, Comic-Verlage und eine Sonderausstellung
Stippvisite aus Entenhausen in Karlsruhe

Karlsruhe. Vom 24. April bis 15. Mai gibt’s eine sehenswerte „Stippvisite aus Entenhausen in Karlsruhe“. Comic-Verlage, „Max und Moritz-Preis“, Regierungspräsidium, Stadtmedienzentrum, Sammler Martin Wacker und „Börsenverein des Buchhandels“ bringen „Karlshausen nach Entenruhe“. Mit dieser Ausstellung tragen die Macher des Formats einem Trend Rechnung: Comics sind angesagt. Rund 400 Millionen Euro werden in Deutschland jährlich mit Comics umgesetzt. Das Genre galt lange als Nischenprodukt,...

Blaulicht

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Bauarbeiten im Stadtgebiet

Frankenthal. Im Auftrag der Stadtwerke Frankenthal wird eine neue Gas-Hochdruck-Leitung verlegt. Deshalb ist die Teilsperrung der Fahrbahn in der Frankenstraße zwischen der Benderstraße und der Kreuzung Carl-Spitzweg-Straße/Am Strandbad erforderlich. Die Frankenstraße wird in diesem Abschnitt zur Einbahnstraße in westliche Fahrtrichtung. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 24. April 2019, und dauern voraussichtlich bis Anfang August. Bauarbeiten an Ampelanlage Aufgrund der Durchführung von...

Anschlussstelle Frankenthal
A6 - Fahrbahninstandsetzung

Bauarbeiten. Die nachlassende Griffigkeit auf der Fahrbahnoberfläche in der Anschlussstelle (AS) Frankenthal macht es erforderlich, den Fahrbahnbelag in der Auffahrtsrampe von der Landesstraße 523 aus Bobenheim-Roxheim kommend auf die A6 in Richtung Mannheim zu erneuern. Die Arbeiten starten planmäßig am Mittwoch, 24. April 2019, sie dauern voraussichtlich vier Werktage. Der Verkehr aus Bobenheim-Roxheim kommend in Richtung Mannheim wird zunächst an der Anschlussstelle Frankenthal zum...

2 Bilder

Sattelzug geht auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn in Flammen auf

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwochabend ist auf der A6, kurz nach der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn, ein Sattelzug während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug gegen 19 Uhr auf seinem Weg in Richtung Mannheim nach zunächst starker Rauchentwicklung Feuer gefangen. Der Brand breitete sich innerhalb kürzester Zeit vom Motorraum auf den gesamten Sattelzug aus. Der 35 jährige Fahrer und sein Beifahrer konnten den Lkw noch rechtzeitig anhalten und verlassen....

Zum Unfallhergang sucht die Polizei noch Zeugen
Karlsbad: Schwerer Verkehrsunfall fordert vier Verletzte, darunter zwei Kinder

Karlsbad. Am frühen Mittwochabend ereignete sich gegen 18.00 Uhr auf der Landstraße L 563 zwischen Mutschelbach und Kleinsteinbach ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem vier Personen verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro entstand. Zum Unfall kam es, als ein 40-jähriger Pkw-Lenker kurz nach Mutschelbach in Bereich einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang noch nicht eindeutig geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem...

Symbolfoto

Weiterer Schwan attakiert
Schwan aus dem Volkspark Kaiserslautern erlag seinen Verletzungen

Kaiserslautern. Nach dem Vorfall am Vogelwoog vorletzte Woche, bei dem Schwan Sissi einen Schlag an den Kopf bekam und sich nun bei der Wildtierhilfe davon erholt, hat es nun einen der zwei Schwäne im Volkspark getroffen. Auch hier muss Fremdeinwirkung vermutet werden. Trotz zügiger Behandlung der neurologischen Ausfälle durch einen Tierarzt konnte der Schwan nicht gerettet werden, er starb nach einem Krampfanfall. In Speyer gab es ebenfalls einen Vorfall: Dort wurde ein Schwan von einem Pfeil...

Schaulustige verursachen Verkehrschaos auf der A5
China-Restaurant bei Kronau abgebrannt

Kronau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ein Brand in einem Restaurant Am Autobahnzubringer ausgebrochen. Das Feuer griff vermutlich von einem Holzvordach auf das Gebäude über, das über eine Stunde im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Gäste im Lokal und niemand wurde verletzt. Es hat sich aufgrund Schaulustiger auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau ein Rückstau gebildet. Aufgrund der...

Ratgeber

Nur noch vormittags geöffnet
Arbeitsagentur Kandel hat neue Öffnungszeiten ab Mai

Kandel/Jockgrim.  Die Agentur für Arbeit Kandel ändert ab 1. Mai die Öffnungszeiten in der Saarstraße 93 in Kandel. Für persönliche Vorsprachen ohne Termin - wie Arbeitssuchend- oder Arbeitslosmeldungen – ist die Geschäftsstelle künftig von montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Terminierte Gespräche bei Vermittlungs- und Beratungsfachkräfte finden weiterhin auch an Nachmittagen statt. Telefonisch ist die Agentur für Arbeit Kandel wie gewohnt montags bis freitags unter der...

Viele Infos zu unseren östlichen Nachbarn / Verlosung
„Unnützes Wissen: Schwaben“

Tipps. Wie viele Klischees gibt es nicht über Schwaben, das Land der Tüftler, Denker und Dichter. Die Rauheit der Schwäbischen Alb, die Reichhaltigkeit der Geschichte, die Schönheit und Ordentlichkeit der kleinen Flecken und großen Städte. Aber wenn es konkret werden soll, herrscht schnell Schweigen. Fakten zum Schmunzeln Abhilfe kann da nur unnützes Wissen schaffen – besonders mit skurrilen Fakten zum Angeben. Ob schwäbische Maßeinheiten, Mondkrater, schwäbische Stampfer, kuriose...

Gesprächskreis für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung
Neues Angebot in der Caritas-Tagesstätte

Bruchsal (cvk). Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen. Gleichzeitig wird es zunehmend schwieriger, zeitnahe Termine bei niedergelassenen Psychiatern zu bekommen und den Weg in die psychosoziale Versorgung zu finden. Die Caritas-Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen (TAST) bietet nun einen „Gesprächskreis für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung“ an. Der Gesprächskreis findet erstmals am Montag, 06. Mai, von 16.00 bis 18.00 Uhr in der TAST statt. Hier...

Kursangebote der Kreisvolkshochschule im Mai
Waldbaden, E-Bike-Tour und digitale Spuren

Bad Dürkheim. Mit einer interessanten Palette an Kursen und Veranstaltungen startet die Kreisvolkshochschule derzeit in den Frühling. Die aktuellen Termin haben wir für unsere Leser hier zusammengestellt: Faszientraining Mit geringem Zeitaufwand und effektiven Ganzkörperübungen werden die Faszien, die das Netzwerk des Körpers darstellen, trainiert. Ziele sind Bindegewebsstraffung, Muskelverspannungen und Verkürzungen zu lösen, mehr Beweglichkeit und Lebensqualität. Der Kurs der...

Die beiden Mitarbeiterinnen der Sozialstation, Claudia Rheinheimer und Michelle Nagel, haben sich zu Bewegungsbegleiterinnen ausbilden lassen.  Foto: Sozialstation

Bewegungsbegleiterinnen bei der Sozialstation
„Ich bewege mich – mir geht es gut!“

Lauterecken/Wolfstein. Egal ob jung oder alt, Bewegung macht Freude, hält fit und gesund. Die Sozialstation Lauterecken–Wolfstein bietet daher ab Donnerstag, 2. Mai, ein neues Angebot für mobile, aktive Senioren an. Im Rahmen der landesweiten Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut“ der Landeszentrale für Gesundheit habe sich zwei Mitarbeiterinnen der Sozialstation, Claudia Rheinheimer und Michelle Nagel, zu Bewegungsbegleiterinnen ausbilden lassen. Ihr Ziel ist es, auf die positiven...

Vortrag in Unteröwisheim
Geistig mobil im Alter

Kraichtal. Über geistige Mobilität im Alter spricht der Altersmediziner Norbert Specht-Leible am Dienstag, 30. April, in der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Unteröwisheim, Eisenbahnstraße 9. Specht-Leible ist Oberarzt am Heidelberger Agaplesion Bethanien-Krankenhaus. Der Vortrag beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.