Nachrichten

  • Online-Adventskalender: Türchen 12
    Lokal einkaufen

    Adventskalender. Lokal einkaufen macht Spaß: durch die schönen Fußgängerzonen bummeln, die die Pfalz und Baden zu bieten haben, Schaufenster anschauen und Geschäfte durchstöbern. Auch ein Ausflug auf einen der vielen Weihnachtsmärkte der Region kann sich lohnen. Damit Sie immer eine passende Tasche dabei haben, um alle erworbenen Schätze zu verstauen, verlosen wir zwei große Wochenblatt-Reporter...

  • Laufen in LU
    Sportlicher Start ins neue Jahr beim Neujahrslauf in Ludwigshafen

    Wer seinen guten Vorsätzen treu bleiben und das Jahr in familiärer Atmosphäre sportlich beginnen will, ist beim Neujahrslauf Ludwigshafen genau richtig. Am Samstag, 11. Januar 2020, geht es im Maudacher Bruch auf die 6,3 Kilometer lange Strecke. Die erste Wertung der DECATHLON Laufserie Rhein-Neckar wird von der Laufgemeinschaft Sandbox Warriors e.V organisiert und startet an der Bruchfesthalle...

  • "Lebensgefühl Pfalz" ist das Thema des neuen Magazins "Dehäm"
    Pfalz für die Seele

    Ludwigshafen/Frankenthal/Grünstadt. Jetzt ist das neue Magazin "Dehäm" für die Region Ludwigshafen, Frankenthal, Teilen des Rhein-Pfalz-Kreises und Grünstadt erschienen. Das Thema des neuen "Dehäm" lautet "Lebensgefühl Pfalz". In der allzu oft recht turbulenten Adventszeit sollen Körper, Seele und Geist auch einmal zur Ruhe kommen, etwa durch die Meditation im Zen. Auch in der vegetarischen...

  • Jahresabschlussfeier der Feuerwehr Landstuhl
    Ehrungen für langjährige Tätigkeit

    Von Frank Schäfer Landstuhl. Am vergangenen Samstag fand in der Feuerwache in Landstuhl die Jahresabschlussfeier der Wehreinheit Landstuhl statt. Neben Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt, Stadtbürgermeister Ralf Hersina und der Ersten Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt konnte Wehrführer Paul Goldinger unter anderem auch Rudi Molter, den Vorsitzenden des Kreis-Feuerwehrverbandes...

  • Zum 15. Mal „Mitmachen Ehrensache“
    Karlsruher Schüler bringen sich am Tag des Ehrenamts ein

    Karlsruhe. Rund 800 bis 1.000 Schüler im Stadt- und Landkreis Karlsruhe haben bei „Mitmachen Ehrensache“ am Tag des Ehrenamts ihr Klassenzimmer mit einem Arbeitsplatz in einem Unternehmen oder einer Institution getauscht. Ihren Lohn spendeten sie für soziale Projekte in Deutschland und weltweit. Zum ersten Mal hat in diesem Jahr das Aktinsbüro drei Projekte aus dem Umwelt- und...

Lokales

16 Bilder

Jeep ist nicht nur ein Fahrzeug - Jeep ist ein Gefühl - ein Abenteuer
Weihnachtsfeier Stammtisch-Speyer des Jeep-Club-Deutschland mit Jeepolaus im Einsatz

Es ist wieder soweit, Weihnachten naht mit großen Schritten. Und wie sollte es anders sein, als dass das Dezember-Stammtisch-Treffen zur Weihnachtsfeier der Jeeper erweitert wurde?! So trafen wir uns dieses eine Mal nicht schon morgens ab 10.30 Uhr zum Frühstück, sondern erst ab 12 Uhr zu einem Mittagsbuffet. Wir waren sehr erfreut, dass uns die Möglichkeit geboten wurde, eine passende Essensauswahl zusammenstellen zu können und bedanken uns vielmals beim "Meridian" für die Umsetzung. Nach...

Pia Schellhammer

Landtagsfraktion B90/Grüne:
VG Hauenstein hat Gebietsänderungsbedarf dem wir nachkommen werden

Mainz, Hauenstein (Südwestpfalz). „Wir GRÜNE sind der Überzeugung, dass eine Reform der Kommunalstrukturen notwendig ist. Gerade in Anbetracht des demographischen Wandels und aufgrund der Möglichkeiten der Digitalisierung ist eine Reform wichtig“, betont Pia Schellhammer, kommunalpolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion, in einer Stellungnahme zum Bericht „Bürgerinitiative fordert Eigenständigkeit der VG Hauenstein zu erhalten“ in „Wochenblatt-Reporter“. Mit neuen technischen und digitalen...

Der Weihnachtsbaum steht schon mitsamt anderer vorweihnachtlicher Dekoration auf dem Marktplatz, ebenso ist der Blumenmarkt an den ursprünglichen Platz zurückgekehrt.
2 Bilder

Im Frühsommer gehen die Wasserspiele in Betrieb
Karlsruher Marktplatz: Umgestaltung im Zeitplan

Karlsruhe. Mitsamt vorweihnachtlicher Dekoration steht der Weihnachtsbaum inzwischen auf dem Marktplatz, und auch der Blumenmarkt ist an seinen ursprünglichen Platz zurückgekehrt. Die enormen Fortschritte, die Karlsruhes "gute Stube" seit Beginn ihrer Neugestaltung im April gemacht hat, bringen nun auch die Rückkehr des Ludwigsbrunnens und sogar die Inbetriebnahme der neu installierten Wasserspiele in Sicht. Besonders wichtig: Alles liegt im Zeitplan. Abschluss 2020 absehbar Die Arbeiten...

Im Aufbau: Auf der Baustelle in der Durlacher Allee wird das Großbohrgerät einsatzbereit gemacht

Über Nacht per Schwertransport zum Einsatzort an der Durlacher Allee
Großbohrgerät wird in Karlsruhe aufgebaut

Karlsruhe. Schutz für den denkmalgeschützten Landgraben: Per Schwertransport erreichte in der Nacht (9. auf 10. Dezember) ein tonnenschweres Bohrgerät seine Einsatzstelle, die aktuelle Baustelle auf der Durlacher Allee. Die Aufgabe des Riesenbohrers ist es, für den südlich und parallel zur Durlacher Allee verlaufenden Landgraben eine Bohrpfahlwand herzustellen. Die stabile Schutzwand dient dazu, den großen Entwässerungskanal während der Erschließungsarbeiten auf der Durlacher Allee zu schützen...

Groß ist die Freude über die Bescherung für die Kinder auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt

„Wurschtl“ lädt "Kinderhilfswerk UNESON" auf Christkindelsmarkt ein
Nikolaus beschert "Lernfreunde Karlsruhe"

Karlsruhe. Über Geschenke vom Nikolaus durften sich kürzlich Kinder des "Kinderhilfswerks UNESON/Lernfreunde Karlsruhe" freuen. Sie waren auf Einladung vom „Wurschtl“ auf dessen Stand auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt. Neben den Kindern mit Migrationshintergrund durften sich auch Senioren vom Bürgerverein Mühlburg über Verköstigung und Präsente freuen. „Diese Tradition haben schon meine Eltern gelebt. Wir machen das seit über 40 Jahren. Wenn es einem gut geht, möchte man auch etwas...

Mein Kommentar
Trump-Klobürsten und Goethe-Gläser

Normalerweise sollte ja die Advents- und Vorweihnachtszeit ein ruhiger, besinnlicher Jahresausklang sein und die Christenheit auf festliche Feiertage einstimmen. Leider jedoch ist oft das Gegenteil der Fall. Als ob der 24. Dezember urplötzlich und ungeahnt als abendländische Heimsuchung auf uns hereinbrechen würde, entsteht alle Jahre wieder eine festliche Torschluss-Panik vom Feinsten. Wer kocht was? Welche Geschenke für wen? Wer lädt wen wohin ein? Hand aufs Herz: Das ist Stress pur! Da hilft...

Sport

2007
9 Bilder

Weihnachtsfest des deutschen Sports / Bildergalerie
Sportler stehen hier im Blickpunkt

Baden-Baden. Am Sonntag, 15. Dezember, startet um 22.15 Uhr die 90-minütige Übertragung zum „Sportler des Jahres". Dann wurde wieder eine Woche lang rund um den Bénazet-Saal des Kurhauses Baden-Baden "gewerkelt"; Treppe dekoriert, Deko im Saal angebracht, Büroräume eingerichtet, Partnerstände einrichten, kilometerlang Kabel gelegt, die zehn Kameras in Position gebracht, Laufwege gecheckt, Bühnentechnik aufgebraut, Roter Teppich ausgerollt [Livestream], IT- und Lichttechnik platziert und den...

Robin Egelhof brennt auf den nächsten Einsatz.

Rückrundenauftakt bei den Horkheim Hunters
Dansenberg braucht Top-Leistung

Mit 22:8 Punkten steht der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nach Ende der Hinrunde auf einem glänzenden 3. Tabellenplatz in der 3. Liga Süd. Vier Punkte trennen die Schwarz-weißen von Spitzenreiter Fürstenfeldbruck, drei Punkte liegen sie vor dem kommenden Gegner TSB Heilbronn-Horkheim der Fünfter ist. Gegen die „Hunters“ lieferte der TuS zum Saisonauftakt eine grandiose Aufholjagd hin, nachdem man schon fast aussichtslos zurücklag. Am Ende hieß es 29:29 in einem begeisternden Handballspiel....

Beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2020 aber über die 60 Meter
Weltmeisterin Malaika Mihambo startet in Karlsruhe

Karlsruhe. Wenn am kommenden Sonntag in Baden-Baden Deutschlands Sportler des Jahres gekürt werden, ist Malaika Mihambo eine der Topfavoritinnen auf den Titel bei den Frauen. So werden die Besucher des INDOOR MEETINGs Karlsruhe am 31. Januar in der Halle 3 der Messe Karlsruhe möglicherweise Deutschlands Sportlerin des Jahres begrüßen können, denn die Weitsprung-Weltmeisterin von Doha ist beim Meeting mit am Start. Sozusagen auf Abwegen, denn Mihambo startet nicht in ihrer Spezialdisziplin,...

Unnötige 76:80-Niederlage der Basketballer gegen Heidelberg
Karlsruher PSK Lions mit Heimpleite im Derby

Karlsurhe. Die Serie der Heimniederlagen reisst nicht ab - dabei wäre gegen den Tabellenfünften mehr drin gewesen. Mangelnde Cleverness und schlechte Wurfquoten führten jedoch zur nächsten Enttäuschung vor der Minuskulisse von 750 Zuschauern in der Karlsruher Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (36:36) konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Die etwas bessere Trefferquote der Gäste kompensierten die Lions mit Aggressivität und daraus...

2 Bilder

EUROPEAN CLUBS TAEKWONDO CHAMPIONSHIPS KIDS
3 Euro Medaillen gehen nach Ubstadt-Weiher

Im Sindelfinger Glaspalast wurden am ersten Dezember Wochenende die Kämpfe der diesjährigen EUROPEAN CLUBS TAEKWONDO CHAMPIONSHIPS KIDS ausgetragen, bei welchen der Taekwondo Club Ubstadt-Weiher mit sechs Kämpfern am Start war. Am Ende der beiden Turniertage war für den TCUW die EM Ausbeute in Sindelfingen 2x Bronze und 1x Silber. Das leider frühzeitige EM Aus ereilte Hasan Toraman und Sam Luc Bürkle, beide boten hier dennoch eine gute Leistung und konnten wichtige Erfahrungen für ihre...

Jürgen Siegele (Vorstand SV 62), OB Petzold-Schick und Sportamtsleiter Markus Gramlich nach der Auslosung der Gruppen im Trauzimmer des Rathauses.
3 Bilder

Gruppen für die Bruchsaler Stadtmeisterschaften ausgelost
Ein Hauch von Champions League

Bruchsal. Am 5. Januar wird nach vier Jahren Auszeit zum ersten Mal wieder die Bruchsaler Stadtmeisterschaft imHallenfußball ausgetragen. Durch die Sanierung der Städtischen Sporthalle musste diese Zwangspause eingelegt werden, nun kann das beliebte Event wieder stattfinden.   Die Gruppen in denen die Mannschaften in das Turnier starten, wurden am Donnerstag im Bruchsaler Rathaus ausgelost. Ein Hauch von Champions League machte sich im Trauzimmer breit, als Oberbürgermeisterin Cornelia...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Die Messfahrzeuge sendeten über spezielle Bodenplatten
kontrollierte Schallwellen in den Untergrund. Jetzt sind die Messungen beendet und die Auswertung beginnt.

Erdwärme-Messarbeiten erfolgreich abgeschlossen
Im Frühsommer sollen Ergebnisse vorliegen

Waghäusel/Philippsburg. Schneller als geplant: Bereits zwei Wochen früher als geplant endeten die Messungen zur Erkundung des Untergrundes auf der Suche nach attraktiven Thermalwasserreservoiren in der Region. Innerhalb von nur 33 Tagen konnte eine Fläche von zirka. 65 Quadratkilometern mit modernster Technik detailliert und hoch aufgelöst untersucht werden. „Ausschlaggebend für die reibungslose Umsetzung des ambitionierten Messprogramms waren gleich mehrere Aspekte“ freut sich der...

Änderungen für die SÜWEX-Bahn von Mannheim nach Saarbrücken und Trier

Bahn nach Saarbrücken und Trier fährt drei Minuten früher
Frühere Abfahrten des SÜWEX in Mannheim

Mannheim. Unerfreulich ist die Entscheidung der DB Netz AG, die planmäßige Abfahrtszeit mehrerer Regional-Express-Züge der Linie von Mannheim nach Saarbrücken und Trier (SÜWEX) zum Fahrplanwechsel ab Montag, 15. Dezember 2019, in Mannheim Hauptbahnhof um drei Minuten vorzuverlegen und darüber hinaus auch das Abfahrtsgleis in den südlichen Bahnhofsbereich zu verlegen, so der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd). Die Schienennutzungsbedingungen geben der DB Netz...

Weitere Ausfälle auf der Strecke zwischen Kirchheimbolanden und Alzey

Weiterhin Zugausfälle bei vlexx und Transregio (Mittelrheinbahn)
Ersatzzüge zwischen Kirchheimbolanden und Alzey

Kirchheimbolanden. Auch über den Fahrplanwechsel am Montag, 15. Dezember 2019, hinaus werden bei den Unternehmen vlexx und Transregio Züge ausfallen, teil der Zweckverband SchienenpersonennahverkehrRheinland-Pfalz Süd ZSPNV Süd mit. Beide Unternehmen haben auf ihren Webseiten detaillierte Angaben veröffentlicht. Für die Ausfälle auf der Strecke zwischen Kirchheimbolanden und Alzey ist es dem ZSPNV Süd gelungen, montags bis freitags bis auf einen Zug am frühen Morgen alle drohenden...

Die aktuellen Hoheiten: (v.l.) Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora.
2 Bilder

Baden-Württembergische Brauerbund sucht neue „Bierkönigin"
Wird es wieder jemand aus der Region Karlsruhe?

Karlsruhe. Die Krönung der aktuell regierenden Repräsentantinnen der Baden-Württembergische Brauereibranche ist rund sieben Monate her. Doch damit die Südwestbrauerim kommenden Jahr nicht ohne royalen Glanz auskommen müssen, beginnt die Suche nach neuen Hoheiten für die Amtszeit 2020/2021 bereits. Gemeinsam mit seinen teilnehmenden Mitgliedsbrauereien sucht der "Baden-Württembergische Brauerbund" deshalb ab sofort die nächste „Baden-Württembergische Bierkönigin“ - eine Nachfolgerin für...

Verbesserungen auf der Strecke zwischen Germersheim und Karlsruhe

Neues Fahrplankonzept für die Stadtbahnlinie Germersheim – Karlsruhe
Schnellere Verbindungen zum Fahrplanwechsel

Germersheim/Wörth/Karlsruhe. Einige wesentliche Änderungen gibt es zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 15. Dezember 2019, im südlichen Rheinland-Pfalz, teilt der Zweckverband SchienenpersonennahverkehrRheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) mit. Es wurde ein Fahrplankonzept entwickelt, das eine klarere Struktur aufweist als der bisherige Fahrplan und bei zahlreichen Verbindungen die Reisezeit zwischen Germersheim und Karlsruhe verkürzt. Regionalbahn- und eilzugähnliche Angebote Die...

Moderne Züge mit WLan und niveaugleichem Ein- und Ausstieg kommen auf der Strecke zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken zum Einsatz

Zum Fahrplanwechsel für RB 70 zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern
Neue Züge für Regionalbahn mit WLAN und niveaugleichem Einstieg

Kaiserslautern. Zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 15. Dezember 2019, werden zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern werden bei den Zügen der Linie Regionalbahn RB 70 moderne, komfortable Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental von Alstom für die Verkehre im Elektronetz Saar RB eingesetzt, teilt Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mit. Die neuen Triebwagen ermöglichen auch an allen pfälzischen Stationen dieser Linien den niveaugleichen Einstieg und verfügen zudem...

Ausgehen & Genießen

GEDICHT DER ZEIT
PLUTON

Es wird Weihnachten und jeder wünscht sich eine schöne Zeit, viele Geschenke oder Glück... Manchmal fällt es schwer Glück zu haben. Ich erinnere meine gute Zeit, die oft überlagert wurde durch Missgeschick und Leid. Ich halte die Vergangenheit waagrecht. Es wird Zeit Glück zu finden und positiv zu sein, auch wenn uns die dunkle Zeit mürbt. Ich bin leise, wie Licht. Wie wenn ich ein Dichter wäre. Hier, meine Weihnachtsgedanken, etwas persönlich: Pluton Die atomare sprengkapsel der...

In gleicher Besetzung wie in den vergangenen Jahren heizen „Haardtgroove & friends“ ein.

„Haardtgroove & friends“ im „La Danza“ in Bad Dürkheim
Weihnachts-Jubiläums-Session

Bad Dürkheim. Alle Jahre wieder, in diesem Jahr zum zehnten und wohl letzten Mal lädt Stephan Berg und sein Team von der Cha Cha Bar zur Weihnachts-Jubiläums-Session am 23. Dezember mit „Haardtgroove & friends“ ins benachbarte Tanzhaus „La Danza“ ein. In gleicher Besetzung wie in den vergangenen Jahren heizen Fred Setzkorn (Saxophon), Benedikt Scherrer (Trompete und Flügelhorn), Ralf Reinicke (Gitarre), Matthias Denhoff (Piano), Steffen Weick (E-Bass) und Julian Leopold (Schlagzeug) die...

Großer Zapfenstreich zum Ende des 50. Jubiläumsjahres
Offizieller Abschluss

SÜW. Das 50. Jubiläumsjahr des Landkreises Südliche Weinstraße geht zu Ende und das wird noch einmal würdevoll gefeiert: Zum Jahresabschluss veranstaltet der Landkreis Südliche Weinstraße am Montag, 16. Dezember, einen Großen Zapfenstreich hinter der Elmar-Weiller-Festhalle in Herxheim. Die Zeremonie findet im Anschluss an die Sitzung des Kreistages statt. Mit Unterstützung der Bundespolizei Bad Bergzabern, des Fanfarenzugs „Trifelsherolde“ Annweiler und des Fanfaren- und Spielmannszug Schaidt...

Kleiner Weihnachtsmarkt in Landstuhl startet am Freitag
Gemütliche Stimmung vor der Stadthalle

Landstuhl. Am Freitag, 13. Dezember, wird es in der Sickingenstadt wieder richtig besinnlich. An diesem Tag startet der Kleine Weihnachtsmarkt vor der Stadthalle Landstuhl, der bis zum 16. Dezember für weihnachtliche Stimmung sorgen wird. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr. Stadtbürgermeister Ralf Hersina wird den Markt gemeinsam mit dem Blasorchester Landstuhl eröffnen. Von 18.45 bis 20 Uhr wird dann das Bläserensemble des Musikvereins Hauptstuhl die Besucher unterhalten.  Bis zum Montag...

Adventlicher Abend in der Pauluskirche Landstuhl
„Macht euch auf den Weg“

Landstuhl. Am Samstag, 21. Dezember, 18 Uhr, lädt die protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel zu dem adventlichen Abend „Macht euch auf den Weg“ in die Pauluskirche ein. Zur Aufführung kommen bekannte und weniger bekannte Adventslieder von Bach bis Cornelius. Vorgetragen werden die Lieder von der Sängerin Angelika Schmalbach und Markus Meisenheimer an der Orgel. ps

Die Sänger/innen der Jungen Kantorei St.Martin ..
2 Bilder

Junge Kantorei St. Martin lädt zum Weihnachtskonzert ein
Speyerer Dombläser

St. Martin. Am Freitag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, lädt die Junge Kantorei St. Martin zu einem Weihnachtskonzert in die katholische Pfarrkirche St. Martin ein. Gemeinsam mit dem Bläserensemble „Dom zu Speyer“ werden die Sängerinnen und Sänger vom Jugendchor, dem Jugendchor-Ensemble und dem Ad-hoc-Chor sowohl traditionelle, als auch neue, unbekannte deutsche und europäische Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Abwechslungsreich und vielversprechend gestaltet sich das ausgewählte Programm. Dabei wird...

Blaulicht

Besonderer Fokus auf Prävention
Polizei kontrolliert Fahrräder und E-Scooter in Karlsruhe

Karlsruhe. Über Gefahren aufklären, Transparenz für polizeiliche Maßnahmen schaffen und Sensibilisieren - dieses Mal standen die Unfallverhütung und Prävention im Fokus einer mehrstündigen Kontrolle der Karlsruher Verkehrspolizei. Mit rund einem Dutzend Beamten, darunter auch Kräfte der Fahrradgruppe der Bereitschaftspolizei, hatten die Verkehrspolizisten am Donnerstagmorgen an verschiedenen Stellen in der Karlsruher Innenstadt Kontrollaktionen durchgeführt. Im Mittelpunkt standen dabei...

41-jähriger Bruchsaler hantiert mit Chemikalien
Explosion im Wintergarten

Bruchsal. Nach einer Explosion ist in der Bruchsaler Goethestraße am Donnerstag kurz vor 14 Uhr ein Wintergarten in Brand geraten. Bei eigenen Löschversuchen ist ein 41 Jahre alter Bewohner durch Rauchgas leicht verletzt worden. Es entstand an dem Wintergarten ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro. Dabei handelt es sich um eine überbaute Terrasse. Das angrenzende Wohnhaus wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr aus Bruchsal eilte mit starken Kräften vor Ort und konnte das...

Geschwindigkeitskontrolle in Kaiserslautern
94 km/h in der Stadt und fast zwei Promille

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 47-jährige Mann war den Beamten aufgefallen, weil er sich nicht an der vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbegrenzung hielt. Die Beamten überwachten in der Mannheimer Straße die Einhaltung des Tempolimits. Statt mit höchstens 50 Kilometern pro Stunde war der 47-Jährige mit 94 Stundenkilometern unterwegs. Die Polizei stoppte den Fahrer. Während der Kontrolle fiel sofort auf, dass...

Konkrete Täterhinweise fehlen
Fahrer dringend als Zeuge gesucht

Rheinzabern. Nach dem bewaffneten Überfall auf die Avia Tankstelle in Rheinzabern am 29. November gegen 20.15 Uhr fehlt es der Polizei nach wie vor an konkreten Hinweisen auf die Täter. Bekannt ist dass diese nach der Tat mit einem dunklen Kleinwagen flüchteten. Ihre Flucht konnte aufgrund von Zeugenaussagen teilweise nachvollzogen werden: über die Römerbadstraße in Rheinzabern und weiter mit stark überhöhter Geschwindigkeit über Wirtschaftswege vorbei am Ohmerhof in Richtung B9. In Höhe...

Einbruch in Einfamilienhaus in Weingarten
Unbekannte durchwühlen sämtliche Räume im Haus

Weingarten. Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe wurden bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Weingarten gestohlen. Bislang unbekannte Täter sind über ein Fenster in das Einfamilienhaus eingedrungen und haben sämtliche Räume durchwühlt. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Das betroffene Anwesen befindet sich am Ortsrand im Bereich Am Schloßgraben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per...

Brennender Feuermelder in Speyerer Flüchtlingsunterkunft
Keine Verletzten, keine Schäden

Speyer. Am Donnerstag gegen 2.10 Uhr geriet in der Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in der Spaldinger Straße ein an der Decke angebrachter Feuermelder im Flur eines Unterkunftskomplexes in Brand. Beim Eintreffen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei hatte der Sicherheitsdienst der Einrichtung das betroffene Gebäude bereits evakuiert und den Feuermelder abgelöscht. Löschmaßnamen der Feuerwehr waren nicht mehr erforderlich. Personen wurden durch das Brandereignis nicht verletzt, ein...

Ratgeber

Mit dem Schlitten unterwegs in Baiersbronn
3 Bilder

Wintertipps für Familienspaß in Baden-Württemberg
Rasantes Rodelvergnügen im "Ländle"

Region. Sobald der erste Schnee fällt, präparieren die familienfreundlichen Ferienorte in Baden-Württemberg nicht nur ihre Skipisten. Sie sorgen außerdem für Rodelstrecken, beleuchten diese für Nachtfahrten und stellen Busse und Lifte bereit, um die Schlittenfahrer bequem wieder nach oben zu bringen. Dabei sind viele der attraktiven Orte quasi nur einen Katzensprung von Karlsruhe aus zu erreichen - und oftmals soagr auch mit dr Straßenbahn! Rodeln ist ein herrliches Vergnügen, bei dem sich...

Öffnungszeiten des Abfallwirtschaftsbetriebs
Müllentsorgung über die Feiertage

Region. Am Dienstag, 24. Dezember (Heiligabend), bleiben die Annahmestelle für Selbstanlieferungen auf der Deponie Bruchsal an der B 3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher sowie die Annahmestelle für Elektrogroßgeräte in der Lußhardtstraße 7 in Bruchsal (Firma Suez Süd GmbH) geschlossen.  Am Dienstag, 31. Dezember (Silvester), gelten für die oben genannten Annahmestellen eingeschränkte Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 11.45 Uhr. Die Annahmestelle für Selbstanlieferungen in Waghäusel, Am...

Beim Neujahrsempfang am 6. Januar können gebrauchte Mobiltelefone abgegeben werden.

Elektroschrottsammelaktion der Stadt Mannheim
Altgeräte nicht wegwerfen, sondern abgeben

Mannheim. Neue Handygenerationen in immer kürzeren Abständen führen dazu, dass Smartphones immer schneller ersetzt werden, obwohl diese eigentlich noch viele Jahre ihren Zweck erfüllen könnten. Das ist ein Riesenproblem, denn vor allem im Produktions- und Transportprozess von Smartphones stecken gewaltige Mengen an Ressourcen und viel Energie. Eine möglichst lange Nutzungsdauer ist daher für den Umwelt- und Klimaschutz entscheidend. Klimabewusste Verbraucherinnen und Verbraucher, die dennoch...

Betrüger nutzen die Gutmütigkeit der Menschen aus

Polizei und Verbraucherzentrale: Warnung vor unseriösen Spendensammlern
Tipps gegen Betrüger

Region. In der Vorweihnachtszeit wird in sozialen Netzwerken, an der Haustür, auf der Straße oder per Briefpost verstärkt zu Spenden aufgerufen. Die Sammler appellieren an das Mitgefühl und beschreiben die Situation Notleidender in Krisengebieten, bedürftiger Kinder oder werben für den Tier- und Umweltschutz. Doch nicht jeder, der Spenden sammelt, tut dies zum Wohle Dritter, warnen das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Es tummeln sich immer wieder Betrüger unter den...

Maßnahmen gegen Wohnungseinbruch helfen

Tipps für ein sicheres Zuhause in der Weihnachtszeit
Einbrechern keine Chance

Ludwigshafen. Wohnungseinbruchsdiebstähle werden vornehmlich in der sogenannten dunklen Jahreszeit begangen, so die zentrale Prävention des Polizeipräsidiums Rheinpfalz in Ludwigshafen. Dies liegt daran, dass eine Abwesenheit von Hausbewohnern für Täter leicht erkennbar ist, weil es bereits früh dunkel wird und in den Häusern und Wohnungen kein Licht brennt. Als besonders kritisch sind die späten Nachmittagsstunden und frühen Abendstunden anzusehen, weil dort häufig Hausbewohner noch nicht von...

Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Checkliste für Senioren
Brandgefahren rund ums Weihnachtsfest

Region. Brennende Kerzen und veraltete elektrische Lichterketten –Senioren sind zur Weihnachtszeit besonders gefährdet, so der Verein Forum Brandrauchprävention „Rauchmelder retten Leben“. Der Verein stellt Senioren und ihren Angehörigen eine Checkliste zur Verfügung. Sie ermittelt das Risikopotenzial für einen Wohnungsbrand und hilft, Brandgefahren zu erkennen und zu vermeiden. Anlässlich der Weihnachtszeit weist die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ darauf hin, dass das Risiko eines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.