Nachrichten

  • Wochenblatt-Reporter Kalender 2019
    Das sind die Gewinnerfotos

    Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für die schönsten Fotomotive abgestimmt. In der Bildübersicht finden sich alle Gewinnerfotos für den Jahreskalender 2019. Vielen Dank an alle, die an der Aktion teilgenommen und abgestimmt haben. Die Gewinner sind:Januar: Michaela Reuß aus Eisenberg / Steinborn Februar: Maike Müller...

  • Holiday Park-Besuch für Kurzentschlossene
    Wochenblatt verlost Eintrittskarten

    Haßloch. Die Tage werden kürzer und damit nähert sich auch die diesjährige Freizeitpark-Saison dem Ende zu. Bevor der Holiday Park in Haßloch ab Montag, 5. November, im Winterschlummer versinkt, steht noch ein großer Höhepunkt auf dem Programm, der im vergangenen Jahr circa 95.000 Besucher in den Park lockte: die Halloween Fright Nights. An vier Terminen, 20., 27. und 31. Oktober und 3. November,...

  • Neue Band "Orange House" tritt auf
    Premiere in der Rheinschänke Leimersheim

    Am Sonntag den 04.11.2018 spielt zum ersten mal eine neue Band namens "Orange House" in der Rheinschänke Leimersheim. Das Trio mit den Musikern Lukas Geiger, Philipp Schaan und Wolfgang Weidemann kennt sich von der IGS Rheinzabern. Da die Jungs mehrere Instrumente spielen, gibt es ein musikalisches Queer-Beet. Verschiedene Songs von Pop, Blues, Oldies und deutschen Liedern. Bei einem gutem...

  • Vortrag am Mittwochabend ab 18 Uhr
    Der Zoll in Germersheim und seine Geschichte

    Germersheim. Robert Ott, Leiter IFS Speyer und ZA Germersheim, sowie Stephan Klink von der Abfertigungsstelle IFS Speyer, erläutern am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 Uhr im Seminarraum des Tourismus,- Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor die Aufgaben und Zuständigkeiten der Zolldienststelle Speyer und Germersheim. Der Vortrag über die geschichtliche Entwicklung und die heutigen...

Lokales

Jahreskonzert des Musikvereines "Eintracht" Mingolsheim

Der Musikverein "Eintracht" Mingolsheim lädt zu seinem diesjährigen Jahreskonzert am Sonntag, 28. Oktober um 17 Uhr ein. Einlass in der Mingolsheimer Ohrenberghalle ist um 16:00 Uhr, Beginn um 17:00 Uhr. Das Jugendorchester unter der Leitung von Sebastian Hotz wird den Abend musikalisch eröffnen, bevor das Hauptorchester die Zuhörerinnen und Zuhörer mit anspruchsvoller sinfonischer Blasmusik unterhalten wird. Dirigent Alexander Six hat die ca. 50 Musikerinnen und Musiker auch in diesem Jahr...

Wie das Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UZF) bekannt gibt, wurde am 24. September der Höhepunkt der Dürre überschritten.
4 Bilder

Sommer der Extreme: Langanhaltende Trockenheit führt zu stetig sinkendem Rheinpegel
Hitzewelle fordert auch in Speyer ihren Tribut

Speyer. Der Sommer 2018 hatte es in sich: ein Sommer der Extreme. Die Hitzewelle, die deutschlandweit für Begeisterung sorgte, fordert aber auch ihren Tribut. Ausgetrocknete Felder, aufgeplatzte Straßen sowie Wald- und Flächenbrände sind nur einige der Auswirkungen. Ein weiteres Extrem, das momentan allgegenwärtig ist, ist die langanhaltende Dürre.Nach einem niederschlagsreichen Januar fielen die Monate Februar bis Juli besonders trocken aus. In diesem Zeitraum kamen in Deutschland ...

V. l. n. r.: Rami Suliman, Oberrat der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden (IRG Baden, Frau Dr. Kamila Storz, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIT, Fachgebiet Bau- und Architekturgeschichte, Dr. Jochen Wolf, erster
Vorsitzender des Vereins bruchsalia.

Die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRG) zu Gast bei bruchsalia
Der Vorsitzende des Oberrats der IRG Baden, Herr Rami Suliman, befürwortet den Bau eines Hauses der Geschichte der badischen Juden in Bruchsal

Für den Verein bruchsalia stellt sich die Frage nach dem weiteren Umgang mit dem ehemaligen Synagogengrundstück als zentrales Thema für die weitere städtebauliche Entwicklung in der Innenstadt Bruchsals dar. „An dieser besonderen Stelle muss nicht nur mit der Geschichte sensibel umgegangen werden, es muss auch Respekt gegenüber der ehemaligen Nutzung des Grundstückes mit seiner Synagoge gezeigt werden“, so Jochen Wolf, Vorsitzender des Vereines Bruchsalia. Deshalb unterstützt der Verein für den...

ULi-Sprechstunde vor Ort in Bruchhausen
Dr. Reinhard Zinburg: „Wir hören und reden dann mit den Menschen, um deren Bedarfe zu erkennen!“

Die ULi Ettlingen hat für die Menschen der Stadt jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr ein "offenes Ohr“ für deren Anliegen und Anregungen sowie ihre Fragen und ihre Kritik, die ULi selbstverständlich vertraulich und diskret behandelt. Am letzten Freitag war ULi in Bruchhausen zu Gast. Dr. Reinhard Zinburg und Thomas Fedrow erhielten vom Leiter des CAP-Marktes Marc Renkert die Erlaubnis zur Bürgersprechstunde vor dem Supermarkt. Alleinstehender Vater braucht Hilfe Der ULi-Schatzmeister Zinburg...

Haltestelle an der Untermühlsiedlung: Rampen werden gebaut, dazu Übergänge über die Durlacher Allee – aber keine Aufzüge  foto: Archiv

Planung an der Durlacher Allee im Fokus
Kein Aufzug an der Untermühlsiedlung

Durlach. In einem interfraktionellen Antrag wurde das Anliegen der „Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung“ unterstützt, die an der Haltestelle Untermühlsiedlung eine Fahrstuhlinstallation an der Durlacher Allee fordern – statt einer unzumutbar langen Rampe: „Die Installation eines Aufzuges in Höhe der Haltestelle wurde schon vor vielen Jahren und seitdem immer wieder gefordert.“ Bislang wurde das immer wieder mit Verweis auf Zuschüsse, Vandalismus und Unterhaltungskosten...

Sport

U18 DFB-Länderpokal

Wieder viele Spieler vom KSC im Team
Badische U18 drittbeste Auswahl Deutschlands

Baden. Mit drei Siegen aus vier Partien erspielte sich die badische U18-Junioren-Auswahl beim DFB-Länderpokal in der Sportschule Duisburg-Wedau die Bronzemedaille.Beim Sichtungsturnier des DFB treten jedes Jahr die Auswahlteams aller Fußballlandesverbände gegeneinander an. Das U19-Perspektivteam des DFB ergänzte in diesem Jahr das Teilnehmerfeld. Das Los entscheidet über den ersten Gegner, anschließend ist der direkte Tabellennachbar der jeweils nächste Gegner. Mit Westfalen musste die...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Neustart nach der Herbstpause

Insbesondere Herren 1 und Damen 1 hatten zuletzt eine mehrwöchige Spielpause und greifen nun wieder ins Geschehen ein. Ihren persönlichen Saisonauftakt begehen die Herren 3 am kommenden Wochenende. Mit Selbstvertrauen nach Konz Auch wenn in der „Herbstpause“ nicht alles rund lief, fahren die Germersheimer Volleyballer mit viel Selbstvertrauen am kommenden Sonntag zur TG Konz. Beim noch sieglosen Tabellenvorletzten wollen sie am kommenden Sonntag ab 14 Uhr der Favoritenrolle eines...

Groß war der Jubel bei den Tornados-Mädels nach dem Gewinn der hessischen Meisterschaft. Foto: Privat

Softball bei den Tornados im Aufwind
Am Wochenende geht’s in Mannheim für die Jugend um die „Deutsche“

Mannheim. Mit zwei deutlichen Siegen im letzten Spiel der Saison beendeten die Softball-Juniorinnen der Mannheim Tornados eine äußerst erfolgreiche Spielzeit. Der Doppelerfolg (20:6 und 19:11) gegen die Gastgeber Redwings Hofheim bedeutete gleichzeitig auch den Gewinn der hessischen Ligameisterschaft. Bereits am Wochenende zuvor hatte die Truppe von Trainer Stephan Jäger die Spitzenspiele beim bisherigen Tabellenführer Darmstadt Rockets knapp aber verdient mit 8:7 (im Extra-Inning) und 6:4...

In Knittelsheim freuen sich die Fußballer über ihren neuen Kunstrasen.

Neuer Fußballrasen für Kicker
TuS Knittelsheim nimmt neuen Kunstrasen in Betrieb

Knittelsheim. Der TuS Knittelsheim weiht am Samstag, 20. Oktober, seinen neuen Kunstrasen ein. Die offizielle Eröffnung des Kunstrasens ist um 14 Uhr. Danach wird ein Vereinsfoto mit allen TuS Teams aufgenommen. Um 16.30 Uhr wird der Rasen mit der Bezirksliga-Begegnung zwischen dem TuS Knittelsheim und dem FC Lustadt zum ersten Mal offiziell bespielt. Um 18.30 Uhr findet in Knittelsheim die Begegnung in der Frauen-Landesliga zwischen dem TuS Knittelsheim und der SG Neupotz/Leimersheim statt....

236 Teilnehmer beim Seewooglauf
236 Teilnehmer beim Seewooglauf

Ramstein-Miesenbach. Am 7. Oktober fand der vierte Seewooglauf statt. Das Laufteam durfte in diesem Jahr 236 Teilnehmer begrüßen. Den Anfang machten die Jüngsten beim 400-Meter-Bambinilauf. Simon Hechler kam als Erster durchs Ziel. Kurze Zeit später gingen die Schüler an den Start, bei denen Jannik Stucky und Dayana Käfer die Nase etwas vorne hatten. Auf der Fünf-Kilometer-Strecke sicherte sich Dimitri Ulajew (Phoenix Mutterstadt, 20:28,0 Minuten) bei den Männern den Sieg und Anna Kassel (SV...

Torhüter Markus Seitz kommt immer besser in Form.

Dansenberger Heimstärke soll den Ausschlag geben
TuS peilt gegen den VfL Pfullingen nächsten Heimsieg an

Einer Gala gegen die Jung-Gallier folgte der Pflichtsieg in Sandweier. Was dürfen die Fans des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Heimspiel ihrer Mannschaft gegen den VfL Pfullingen erwarten? Mit 100% Siegeswillen und 100% Leidenschaft soll der nächste Heimsieg eingefahren werden und das Punktekonto weiter aufgefüllt werden. Mit dem VfL Pfullingen stellt sich am 9. Spieltag der 3. Liga Süd eine Mannschaft in der Layenberger Sporthalle vor, die man aktuell noch nicht so richtig einschätzen...

Wirtschaft & Handel

Einladung zum Business Treffen des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler,Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses Netzwerk ist keine Geschäftsidee oder Akquise von...

Viele Infos gibt’s auf der „offerta“

Infos, Einkaufen & Erlebnis in den Karlsruher Messehallen - für die ganze Familie
„offerta“ in Karlsruhe: 27. Oktober bis 4. November

Karlsruhe. Die Messe Karlsruhe wird wieder zu einem Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und vielen Events. An neun Tagen – 27. Oktober bis 4. November – präsentiert die „offerta“ über 830 Aussteller in den Messehallen. Dabei steht die Vielfalt des Angebots im Blickpunkt, ob Ausflugsziele, Freizeitaktivitäten oder Fahrradmodelle („Freizeit & Mobilität“, Halle 1), das Zuhause renovieren („Bauen & Informieren, Halle 2), Gesundheit, Mode und Wohnen („Leben & Wohnen“, Halle 3),...

Einen Scheck in Höhe von knapp einer Million Euro überreichte Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Krauth für den Digital Hub Region Bruchsal. V.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Aufsichtsratsvorsitzender, TechnologieRegion Bruchsal GmbH 
Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer, TechnologieRegion Bruchsal GmbH 
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Aufsichtsratsvorsitzende, Digital Hub Region Bruchsal e. V. Dr. Nicole Hoffmeister-Krauth, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg 
Stefan Huber, Erster Vorstand, Digital Hub Region Bruchsal e. V. 
Andre Tiede, Hub-Manager, Digital Hub Region Bruchsal e. V.

Eines von zehn Digitalisierungszentren im Land startet in Bruchsal
Eine Million Euro für Digital Hub

Bruchsal. Mit einem Zuschuss des Landes in Höhe von rund einer Million Euro ist das Projekt „Digital Hub Region Bruchsal“ als eines von zehn Digitalisierungszentren in Baden-Württemberg gestartet. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut übergab den Förderbescheid am heutigen Donnerstag  in Karlsruhe. Im Sinne von „Open Innovation“ entsteht mit dem Digital Hub in Bruchsal eine Anlaufstelle, um die Kooperation von etablierten Unternehmen mit Start-ups und weiteren Akteuren zu...

Erster Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, von der IGS Kandel: Susanne Heid, Markus Willich, Rüdiger Böckmann, von der RS Plus Lingenfeld Maren Flockerzi und Elmar Frick, Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf.

Auszeichnung für besondere Berufs- und Studienorientierung
Sieben Schulen in der Südpfalz erhalten Berufswahlsiegel

Südpfalz. „Schulen müssen Schüler entlassen, die ausbildungsfähig sind“, so Ralf Haug, Jurymitglied des Netzwerks Berufswahlsiegel Südpfalz und Schulleiter in Landau, in seiner Laudatio im Rahmen der Preisverleihung Ende September in Landau. Die insgesamt sieben mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichneten Schulen überzeugten die Jury bezüglich ihrer Berufs- und Studienorientierung mit zielführenden Konzepten, mit einer herausragenden Umsetzung in der Praxis sowie mit ihrem außerordentlichen...

Nationale Tagung am 25. und 26. Oktober in Mannheim
Bildungsgipfel „EduAction“

Metropolregion. Als Motor und Katalysator für innovative Bildungsformate und lebenslanges Lernen bringt der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Oktober in Mannheim erneut Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die nationale Leitkonferenz im Kongresszentrum Rosengarten steht unter Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und dem Motto „WeQ – more than IQ: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“. Lehrende und...

Ringe, Kleider & Co.: Alle Hochzeits-Trends im Januar 2019 an einem Ort vereint
Karlsruher Hochzeits- und Festtage

Karlsruhe. Nach dem erfolgreichen Ortswechsel im Januar dieses Jahres, finden die Karlsruher Hochzeits- und Festtage auch 2019 wieder in der Garten- und Schwarzwaldhalle im Kongresszentrum statt. Am 19. und 20. Januar 2019 präsentieren rund 150 Aussteller die neuesten Trends der Hochzeits- und Festbranche. Bereits drei Monate vor der Veranstaltung sind über 90% der Ausstellungsfläche belegt. Seit mittlerweile 30 Jahren kommen zahlreiche Besucher auf die Karlsruher Hochzeits- und Festtage, um...

Ausgehen & Genießen

Am 27. Oktober im Kurhaus Waldbronn
Benefizkonzert des Polizeimusikkorps

Waldbronn/Karlsruhe. Nach dem erfolgreichen Konzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe im vergangenen Jahr zugunsten des Hospiz-Palliativ-Zentrums “Arista“, gastiert Deutschlands größtes Polizeiorchester am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr erneut für einen guten Zweck im Kurhaus Waldbronn-Reichenbach (Konzertbestuhlung mit nummerierten Sitzplätzen). Unter dem Motto „Der aufmerksame Nachbar“ präsentieren die "Waldbronner Selbständigen" mit dem "Servicenetzwerk Waldbronn", der Gemeinde...

Der Chor aus Dielkirchen

Konzert des Chors Dielkirchen
Freude am Singen

Dielkirchen. Die Freude am Singen soll von den Chören auf das Publikum überspringen - „Wir wollen berührt werden und berühren“ - dies könnte als Motto für das Konzert des Chores Dielkirchen 27. Oktober, Beginn 19.30 Uhr, das in der katholischen Kirche Sankt Sebastian stattfindet, von allen drei beteiligten Chören angegeben werden. Der Chor Dielkirchen, vor 15 Jahren aus dem „alten Chor“ Dielkirchen hervorgegangen, hat mit der Kirche Sankt Sebastian in Rockenhausen erstmals einen neuen...

Das Team der „Bühne“ lädt alle Interessierten zum Public Viewing am 25. Oktober ein

„Die Bühne - Backstage“ im Fernsehen
Wer gewinnt das Koch-Duell?

Ramstein-Miesenbach. Konnte das Restaurant „Die Bühne -Backstage“ die gastronomische Konkurrenz überzeugen? Diese Frage wird in der kommenden Woche beantwortet. Dann nämlich werden von 22. bis 26. Oktober, jeweils ab 17.55 Uhr, die Folgen von „Mein Lokal - dein Lokal“ auf dem Fernsehsender „Kabel eins“ ausgestrahlt. Das Team rund um den gastronomischen Leiter Martin Umla hat sich gemeinsam mit vier anderen Restaurants an dem Koch-Duell beteiligt, seine Konkurrenten bekocht und Punkte...

Sängerin Marili Machado und  Gitarrist Samy Mielgo. Foto: PS

Marili Machado – El canto de la Tierra & Samy Mielgo beim Kulturverein Wespennest Neustadt
Lieder, Tango & Folklore

Neustadt. Am Samstag, 27. Oktober, um 20.30 Uhr gastieren im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Wespennest Marili Machado – El canto de la Tierra & Samy Mielgo im Wirtshaus Konfetti in der Friedrichstraße 36 in Neustadt. Marili Machado ist ein Ereignis. Nicht umsonst wird sie in ihrer Heimat als „die Stimme von Buenos Aires“ gefeiert. Fröhlich, warmherzig , dramatisch und komisch. Marili füllt die Bühne mit Figuren, Landschaften, Geschichten und Geschichte. Sie nimmt ihre...

Aufhübschen ist angesagt - deshalb Pause vom 25. Oktober bis 2. November
Das Fächerbad macht sich hübsch

Karlsruhe. Das Sport- und Familienbad in der  Waldstadt, das Fächerbad, bleibt von Donnerstag, 25. Oktober, bis Freitag, 2. November, geschlossen. Ab Samstag, 3. November, erstrahlt das Fächerbad dann wieder für Sportbegeisterte und Entspannungssuchende im neuen Glanz. Vielfalt des Bäder-Angebots Die Karlsruher Bäderlandschaft bietet für fast jeden Geschmack das passende Schwimmbad. Sportschwimmer genießen beispielsweise die Vorteile des Fächerbades in der Karlsruher Waldstadt. Herzstück...

Das Mediziner-Ensemble KliLu MedicalBrass.

KliLu MedicalBrass im Ludwigshafener Klinikum
Schwungvolle Musik und humorvolle Moderation

Benefizkonzert. Spätestens dann, wenn man wiederholt zu einem Benefizkonzert antritt, macht man dies aus Überzeugung. Das gilt insbesondere für das Mediziner-Ensemble KliLu MedicalBrass, das sich am Sonntag, 28. Oktober 2018, um 16 Uhr in der Cafeteria im Klinikum Ludwigshafen (Bremserstraße 79) erneut in den Dienst der guten Sache stellt und zur Unterstützung des Kinderschutzbundes Ludwigshafen musiziert. Mit schwungvoller Musik und humorvoller Moderation erfreut die musikalische Ärztetruppe...

Blaulicht

Cannabisaufzuchtsplantage entdeckt

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Mittwoch in der Mannheimer Straße bei einem 39-Jährigen eine Cannabisplantage entdeckt und sichergestellt. Gegen den Mann wurde wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten eine Cannabisaufzuchtsplantage und bereits abgeerntetes Marihuana. Der 39-Jährige wurde zunächst vorläufig festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Er machte gegenüber der Polizei keine Angaben....

Symbolbild (Foto: pixabay)

Zwei Tote Personen und zwei schwerverletzte Polizisten
Schüsse in Kirchheim

Kirchheim. In einer Wohnung in Kirchheim/Weinstraße kam es heute zu Streitigkeiten zwischen einer Frau und ihrem erwachsenen Sohn. Die 56-jährige Mutter verständigte fernmündlich die Polizei. Sie teilte mit, ihr 25-jähriger Sohn habe einen psychotischen Schub, stünde unter Drogeneinfluss und habe sie angegriffen. Als die beiden Polizeibeamten in die Wohnung kamen, soll der Sohn mit einer Schere auf sie losgegangenen sein. Die Polizeibeamtin und der Polizeibeamte haben nach bisherigen...

Lkw mit manipulierter Abgasanlage von der Polizei auf der A5 gestoppt
Abgase gelangten ungereinigt in die Umwelt

Bruchsal. Einem polnischen Sattelzug mussten die Beamten der Verkehrspolizei am Donnerstag die Weiterfahrt untersagen. Beamte der besonders spezialisierten Verkehrsüberwachung kontrollierten den Sattelzug am Donnerstag kurz nach 9 Uhr auf der A5 bei Bruchsal. Neben erheblichen Mängeln an der Beleuchtungseinrichtung und der Lenkung der Sattelzugmaschine waren auch am Sattelauflieger die Bereifung, die Beleuchtung und die Federdung mangelhaft. Durch moderne Diagnosetechnik ergaben sich...

Gestern ereigneten sich in Schifferstadt zwei Unfälle mit verletztem Motorradfahrer.

Die Fahrer verletzten sich jeweils leicht
Zwei Motorradunfälle in Schifferstadt

Schifferstadt. Am Donnerstagvormittag gegen 11.45 Uhr ereignete sich an der Einmündung Mannheimer Straße/Breslauer Straße ein Unfall, bei dem ein Motorradfahrer zu Fall kam. Die Fahrerin eines Pkw kam aus der Breslauer Straße und tastete sich in die Einmündung hinein. Der Motorradfahrer, der die Mannheimer Straße befuhr, dachte, der Pkw würde herausziehen und verriss deshalb die Maschine. Er stürzte und verletzte sich leicht. Später wurde er ins Krankenhaus gebracht. Zu einer Berührung zwischen...

Wegen einer Vorfahrtsverletzung kam es im Bereich B 35/L 558 zu einem Unfall. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Bruchsal
Vorfahrt genommen - ein leicht Verletzter

Bruchsal. Zu einem Verkehrsunfall kam es heute morgen im Einmündungsbereich der Bundesstraße 35 und der Landesstraße 558 in Bruchsal.  Ein 26 Jahre alter Mann wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach den Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Bruchsal befuhr gegen 5.45 Uhr ein 30 Jahre alter Scirocco-Fahrer die B 35 und wollte im Einmündungsbereich nach links in die L 558 abbiegen. Hierbei übersah er den 26-Jährigen in Richtung Bruchsal fahrenden VW und kollidierte...

Ratgeber

Neuer regionaler Kulturführer / Verlosung
Tolle Tipps: „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“

Karlsruhe. Vertreter der „KulturRegion Karlsruhe“ haben unlängst mit Autorin Sibylle Peine im „Haus der Region“ den neuen regionalen Kulturführer präsentiert. „Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ aus dem „Silberburg Verlag“ bietet elf thematisch umrissene Kapitel aus der Region. Autorin Sibylle Peine beleuchtet damit die Kulturregion Karlsruhe – und nimmt Leser mit auf eine Reise unter anderem von den steinernen Zeugen des Mittelalters über barocke Schlösser und Parks sowie die dampfende...

VHS Ludwigshafen bietet Kurs an
Vegetarische Rezepte aus Peru

Ludwigshafen. Ein vegetarischer Kochkurs zur peruanischen Küche findet am Samstag, 27. Oktober 2018, von 15 bis 18.30 Uhr an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen statt. Die Teilnehmenden des Kurses „Exotische Küche Perus – vegetarisch (2)“ erhalten einen Einblick in die sehr abwechslungsreiche peruanische Küche. Sie werden von der Dozentin beim Kochen angeleitet und essen anschließend gemeinsam das Gekochte. Der Kurs findet in der Lehrküche der VHS, im Raum 02, im Untergeschoss statt. Weitere...

App gibt Auskunft über Barrierefreiheit
Neue DB-App für Menschen mit Handicap

Ratgeber. Mit der App DB Barrierefrei präsentierte Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, einen weiteren Meilenstein in Richtung Barrierefreiheit bei der DB. „Ich freue mich, dass wir mit neuen App DB Barrierefrei einen großen Schritt auf dem Weg zu einer Mobilität für Alle gehen“, so Lutz. Mit der App DB Barrierefrei können Reisende mit kognitiven, körperlichen oder Sinnesbehinderungen erstmals alle Informationen entlang der Reisekette in einer für sie geeigneten Form...

Schon Babys wollen Musik spielerisch entdecken. Jetzt gibt es einen neuen Kurs in Rülzheim.

Neues Kursangebot in Rülzheim
Musikkurse für Musikzwerge

Rülzheim. Die Lebenshilfe Germersheim bietet im Familienbüro Rülzheim, Eisenbahnstraße 32, zwei neue Kurse für Musikzwerge an. Babys zwischen sechs und 18 Monaten können ab Montag, 29. Oktober, an acht Vormittagen spielerisch die Musik entdecken. Zusammen mit den Eltern wird getanzt und musiziert. Die Babygruppe trifft sich von 9.15 bis 9.45 Uhr. Für Kleinkinder von 18 bis 24 Monaten gibt es eine zweite Gruppe, die sich von 10 bis 10.30 Uhr trifft. Der Kurs wird von Sharmane Gumbrecht geleitet....

Sprechstunde der Aids-Hilfe Landau in Germersheim
HIV Beratungstermine ändern sich

Kreis Germersheim. Das gemeinsame Beratungsangebot des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Germersheim undder Aids-Hilfe Landau findet im November und Dezember nicht wie üblich am ersten, sondern jeweils am zweiten Donnerstag im Monat (8. November und 13. Dezember) von 13.30 bis 15 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes in Germersheim, Hauptstraße 25, statt. Die Beratung zu Themen wie HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten, sowie auch die Möglichkeit einer Testung auf HIV,...

Fahrten mit dem Bürgerbus zum Filmfestival am 23. Oktober sind ab 18 Uhr möglich.

Hol- und Bringservice des TEAMobils
Schifferstadter Bürgerbus fährt zum Filmfestival der Generationen

Schifferstadt. Das TEAMobil bietet einen Hol- und Bringservice zum Schifferstadter Filmfestival der Generationen an. Am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr wird der Film „Hinter den Wolken“ im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen im Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, in Schifferstadt gezeigt. Der Eintritt ist frei. Interessenten an der Fahrt mit dem Bürgerbus melden sich bitte im Rathaus bei Ute Frisch, Telefon 06235 44305. Fahrten sind ab 18 Uhr möglich. Der ausgewählte Film...