Nachrichten

Lokales

Das politische Berlin erkundeten Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Lorenz-Realschule Ettlingen, hier zusammen mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) im Parlament.

Spannender Besuch in Berlin
Christian Jung begrüßt Schüler der Wilhelm-Lorenz-Realschule Ettlingen

Einen Blick auf den Alltag eines Politikers konnten Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Lorenz-Realschule aus Ettlingen bei ihrem Besuch des Deutschen Bundestages in Berlin erhalten. Nach dem Informationsgespräch auf der Besuchertribüne im Plenarsaal trafen die Schülerinnen und Schüler sowie ihre begleitenden Lehrer den FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land). Im Gespräch bekamen die Jugendlichen eine Übersicht über die Abläufe im Bundestag und die Arbeitswelt von...

Warme und wasserfeste Bekleidung wird im Herbst und Winter besonders dringend benötigt - Spenden sind im Speyerer "Warenkorb" daher herzlich willkommen

Der „Warenkorb St. Christophorus“ in Speyer bittet um Spenden
Warme Winterkleidung und Spielzeug sind im Sozialkaufhaus jetzt besonders gefragt

Speyer. Das Sozialkaufhaus „Warenkorb St. Christophorus“ in Speyer benötigt eigentlich immer dringend Spenden, denn die Zahl der armen und bedürftigen Menschen wächst stetig. Aber gerade im Herbst, wenn die kalten Monate nahen, sind gut erhaltene Kleiderspenden besonders wichtig: „Wir brauchen Herbst- und Winterkleidung für Kinder, freuen uns aber natürlich auch über warme und regendichte Bekleidung für Herren und Damen und entsprechende Schuhe“, sagt Marktleiterin Helga Siegel. Wenn es dann...

2 Bilder

Im Kirrlacher Hexenhof am 31. Oktober:
Halloweenparty für guten Zweck

Waghäusel-Kirrlach. Zusammenkunft aller Waghäuseler Hexen? Das wird spannend. Am Donnerstag, 31. Oktober, ist nicht nur Halloween. Halloween benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. In Kirrlach im Hof der Mühlenstraße, jetzt Hausnummer 36 (neue Adresse!) geht ab 17 Uhr das inzwischen sechste Kirrlacher Hexentreffen mit Gruselparty über die Bühne. Organisiert wird er von der...

Wurde aus dem Fenster geworfen ... Bargeld

Mehrere Festnahmen / 18 Durchsuchungen / organisierte Kriminalität im Baugewerbe
Karlsruher Zoll kontrollierte: Beschuldigte warfen Geld aus dem Fenster

Karlsruhe. In den frühen Morgenstunden des 22. Oktobers führte das Hauptzollamt Karlsruhe - Finanzkontrolle Schwarzarbeit - im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Berlin umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch und vollstreckte zeitgleich vier Haftbefehle. Die Tatverdächtigen wurden nach Eröffnung der Haftbefehle und der Vorführung beim Haftrichter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in verschiedene...

Spendenaufruf der Kriegsgräberfürsorge
Haus- und Straßensammlung

Kaiserslautern. Vom 31. Oktober bis 25. November findet in Kaiserslautern die alljährliche Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge, Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz, statt. Der Erlös dient der Pflege und Instandhaltung deutscher Soldatenfriedhöfe im Ausland und ebenso von Kriegsgräberstätten im Inland. Viele ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler unterstützen den Volksbund bei dieser Spendenaktion und hoffen auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger in...

Beatmen  Foto: ps
3 Bilder

Besonders beliebt - Verbände anlegen
Erste-Hilfe-Seminar bei der Jugendfeuerwehr Donnersbergkreis

Eisenberg. Am Samstag, 12. Oktober, fand in Eisenberg ein von der Jugendfeuerwehr Donnersbergkreis organisiertes Seminar zum Thema „Erste Hilfe“ statt. Neben den Jugendwartinnen und Jugendwarte sowie den Betreuerinnen und Betreuer der einzelnen Jugendfeuerwehren durften auch Jugendliche an dieser Veranstaltung teilnehmen, bei welchen der Wechsel in die aktive Wehr bald bevorsteht. Das Seminar wurde in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Donnersbergkreis durchgeführt und stand unter der...

Sport

A-Junioren freuen sich über neue Trikots  Foto: ps

Sponsoren willkommen
Neue Trikots für A-Junioren

Gauersheim/Stetten. Die A-Junioren der Jugendspielgemeinschaft Gauersheim/Stetten laufen seit kurzem in neuen Trikots auf. Die wurden aber nicht über einen Sponsor finanziert, sondern über eine Spendenaktion. Begonnen hat alles damit, dass Anja Dornhecker, deren Sohn Mitglied der Mannschaft ist, wieder einmal eine Trikothose nähen sollte, die bei einem Spiel gelitten hatte. Ihrer Ansicht nach war das Trikot, dass die Nachwuchskicker trugen, doch schon etwas in die Jahre gekommen und ein Neues...

2 Bilder

Pfalzbiber unterliegen den Rhein-Neckar-Junglöwen
Junglöwen beenden die Heimserie der Pfalzbiber

Im Sonntagsspiel gegen die Junglöwen wurde die Heimserie der Pfalzbiber im Sportzentrum Hochdorf, die seit März 2018 anhielt, mit einer 29:37 Niederlage beendet. In einem guten 3. Liga Spiel konnten die Pfalzbiber nur bis zur 42. Spielminute mit dem bisherigen Tabellensechsten aus Baden mithalten und mussten dann den Gästen die Punkte überlassen. Die Partie im gut besuchten Sportzentrum Hochdorf, nahm sofort Fahrt auf. Nach dem ersten Tor der Gäste legten die Pfalzbiber bis zur 8....

Simone Petersen mit der 8 auf dem Trikot der PINK Ladies aus Metzingen, Neuzugang dieser Saison, ein absoluter Volltreffer, eine , die auch in Kopenhagen bei Kopenhagen Handball dagegen hielt und ihre Trefferquote bestätigte. Six Goals... Am Wochenende aber zu wenig, um das Team in die nächste Runde zu retten.
Text/FotoArchiv Wolfgang Merkel
2 Bilder

Damenhandball/TusSies Metzingen/Spielerinnenporträt
Simone Cathrine Petersen, Rückraum Mitte, TusSies Metzingen, Danish Dynamite

Vom norwegischen Scout Tonja Loseth (1) nach Metzingen gelotst, Rückraum Mitte, 29.08.1997 geboren, jetzt also 22 Jahre jung, aber schon so erfahren, eine absolute Führungsspielerin, die Ferenc Rott da von Aarhus United verpflichtet hat, was sich von Spiel zu Spiel herausstellt, denn auch bei der Katastrophe in Kopenhagen (23:34) hat sich Simone Cathrine Petersen, als eine der wenigen, nicht versteckt. Zusammen mit Anika Niederwieser und Marlene Zapf versuchte sie die Niederlage in dieser...

Beide Mannschaften scheitern an Halbfinal-Einzug
RVB noch nicht in Fahrt

Bolanden. Noch nicht so recht in Form zeigten sich die zwei Radballmannschaften vom Radfahrer-Verein Bolanden, die am 19.10.2019 beim Gerhard-Worf-Gedächtnisturnier in Ebersheim im Einsatz waren. Morgens spielte ab 10 Uhr die U17-Mannschaft mit Anton und Ansgar Eule im Starterfeld der 6 Mannschaften. Sie bildeten gemeinsam mit den Gästen aus Naurod (Hessen) und dem aus der Liga bekannten Team von Hechtsheim die zweite Gruppe. Gespielt wurde in den beiden Gruppen jeweils zweimal...

Dorina Korsos, ungarische Nationalspielerin, während des Matches in Ketsch. Im Background Lena Degenhardt (Feature wird folgen), Rückraum links, die vom TV Nellingen nach Metzingen kam. Der TV Nellingen löste ja die Damenbundesligamannschaft auf und ging in die Insolvenz. Speielen jetzt in der Dritten Liga Staffel Süd.
Diana Korsos mit der Nr.95 auf den No-Look-Querpass lauernd, den sie von Simone Petersen (Feature folgt) erwartet...

Text/FotoArchiv Woilfgang Merkel/Merkel+Merkel

Damenhandball TusSies aus Metzingen/ Porträt Spielerinnen/Dorina Korsos
Dorina Korsos/ die Linksaußen , die von Györi ETO KC (Hungary) zu den TusSies kam (2017)

Die 24jährige Kraft und Frohnatur aus Ungarn auf dem linken Flügel der TuS Metzingen wechselt sich während des Matches mit Bo van Weterding ab, die dieses Jahr vom VOC Amasterdam zu den TusSies wechselte. Ferenc Rott hatte in beiden Fällen, Dorina Korsos kam 2017 zur Saison 17/18, Bo van Weterding erst zu dieser Saison, ein prima Händchen, wieder einmal, denn Bo geht schon gut ab, wenn sie auch in Kopenhagen mit unterging und nur 2 Goals beisteuern konnte. Aber sie hat schon in den Matches in...

3 Bilder

Kaufmännischer Geschäftsführer geht zum Jahresende
Michael Klatt verlässt den FCK

FCK. Der Kaufmännische Geschäftsführer der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und vormalige Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V., Michael Klatt, verlässt den Club auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2019. Michael Klatt kommentierte diesen Schritt wie folgt: „Die Lizenzierung für die Saison 18/19 und 19/20 war eine enorme Herausforderung für den gesamten Club, der ich mich mit einem starken Team – bestehend aus Sponsoren, Investoren, Finanzpartnern, Fans und Mitgliedern, aber auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Baubeginn im Gewerbegebiet Nord
Grundsteinlegung für Bauhaus in Haßloch

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Mit der Grundsteinlegung ist am 17. Oktober der offizielle Startschuss für den Bau des Bauhaus-Fachmarktes im Gewerbegebiet Nord gefallen. Für die Errichtung des Baumarktes wird Bauhaus nach eigenen Angaben rund 26 Millionen Euro investieren. Auf über 14.000 Quadratmetern Verkaufsfläche sollen mehr als 160.000 Produkte für Werkstatt, Haus und Garten – untergliedert in 15 Fachbereiche - ihren Platz finden. Angestrebter Eröffnungstermin ist im Sommer...

6 Bilder

Freizeit
Alona Hertha aus dem pfälzischen Bellheim gewinnt Wahl im Europa Park in Rust

Alona Hertha aus dem pfälzischen Bellheim wurde im Europa Park in Rust zum neuen Traumatica Moon Servant-Girl 2019 gewählt. Die 32-jährige Deutsch-Philippinin hatte sich am 28. September gegen attraktive Konkurrenz durchgesetzt und damit neben einem Kurzurlaub in Deutschlands größtem Freizeitpark auch ein Playboy-Shooting gewonnen. Alona Hertha ist auch als Grid-Girl bei Motorsportveranstaltungen auf dem Hockenheimring und dem Nürburgring dabei. Aus 200 Bewerbungen wurden fünf Finalistinnen...

Im Gespräch zu den „Brennpunkten der Energiewende“ aus regionaler Sicht: (v.l.) Hans Hertle (IfEU), Sabine Lachenicht (Stadt Heidelberg), Dr. Manuel Schaloske (E-mobil BW), Susann Bollmann (DENEFF), Bernhard Schumacher (MVV Energie) und Bernd Kappenstein (MRN GmbH) beim diesjährigen Energieforum in Heidelberg.

250 Teilnehmer beim „Energieforum Rhein-Neckar“ 2019
Klimaschutz braucht regionale Lösungen

Metropolregion. Knapp einen Monat nach der Verabschiedung des Klimapakets durch die Bundesregierung war die Veranstaltung der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) vergangene Woche in der Print Media Academy in Heidelberg aktueller denn je. „Das Verständnis für die Notwendigkeit für mehr Klimaschutz und die Bedeutung der Energiewende trifft auf eine immer breitere Akzeptanz in der Bevölkerung, sichtbar auch durch die „Fridays for Future„-Bewegung“, erklärte...

Technische Zusammenführung erfolgt am Wochenende
Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz steht vor dem Abschluss der Fusion

Speyer. Die Fusion der Volksbank Kur- und Rheinpfalz und der RV Bank Rhein-Haardt zur Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz findet an diesem Wochenende mit der technischen Zusammenführung der Banksysteme beider Institute ihren Abschluss. Das gaben die Banken am heutigen Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.  Nachdem am 1. Oktober die juristische Fusion der Volksbank Kur- und Rheinpfalz und der RV Bank Rhein-Haardt durch einen Eintrag ins Genossenschaftsregister vollzogen wurde, wird...

3 Bilder

Zukunfterlebnistag im Digitalisierungszentrum HubWerk01
Die Ideen von morgen

Bruchsal. „The next big thing“ – über das nächste große Ding haben sich 150 Menschen aus Bruchsal und der Region beim Zukunftser-lebnistag informiert. Dieser fand am Wochenende im Digitalisierungszentrum HubWerk01 in Bruchsal statt. Veranstalter waren das Land Baden-Württemberg, die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH (WFG) und die efeuCampus Bruchsal GmbH. Der Zukunftserlebnistag bildete den Abschluss des Popup Labors Baden-Württemberg. Die ganze letzte Woche über hatte es im...

Crewmitglieder des Erstfluges mit Eric Blechschmidt vor dem Start am FKB

Die Region ist weiter über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verbunden
Neue Flüge vom FKB aus

Vor einer Woche startete, mit 151 Passagieren an Bord, der „Ryanair“-Erstflug vom FKB nach Kyiv-Boryspil in der Ukraine. „Ryanair“ bedient die Strecke vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden mit einer „Boeing 737-800“ mit 189 Sitzplätzen, was die Nachfrage an dieser neuen Flugverbindung für die Region deutlich macht. Vor dem ersten Start Richtung Kyiv-Boryspil überreichte Eric Blechschmidt, Bereichsleiter am FKB der Crew den exklusiven FKB Kaffee „Take Off“ und wünschte „always happy landings“....

Ausgehen & Genießen

"Mit großem Eifer dabei: Was basteln wir aus gebrauchten Büchern?"

“Mitmachtag” in Speyer - 15-jähriges Bestehen des Landesbibliothekszentrums gefeiert
Wenn die Oberbürgermeisterin über „die Migräne der Muräne“ erzählt

Speyer. Ob multimediale Leseangebote, Bilderbuchkinoprogramm oder interessante Führungen durch die Pfälzische Landesbibliothek: Beim „Mitmachtag“ am Wochenende in Speyer aus Anlass des 15-jährigen Bestehens des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz kamen die rund dreihundert Besucherinnen und Besucher voll auf ihre Kosten. Nach der Eröffnung und Grußworten von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, der neuen Vorsitzenden des Landesverbandes des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv),...

Besondere Einblicke gibt’s für die Gewinner bei der exklusiven „Backstage-Tour“ am 6. November auf der Karlsruher Mess’, auch beim „Thüringer Häusle“ – hier mit Benjamin Lindig foto: Gustai/Pixelgrün

Vergnügen ab dem 1. November / Verlosung für die „Backstage-Tour“
11 Tage Mess' – Volksfeststimmung pur!

Karlsruhe. Vom 1. bis 11. November drehen sich für dieses Jahr zum letzten Mal die Karusselle auf dem Messplatz. Täglich ab 14 Uhr sowie sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr entführt die Mess' mit ihrer tollen Atmosphäre Groß und Klein in die bunte Welt des Jahrmarkts. 23 Fahr- und Belustigungsgeschäfte, unter ihnen die Riesenschaukel „Hip Hop Fly“, die Familienachterbahn „Wilde Maus“, die Geisterbahn „Monsterhaus“, das Riesenrad „Juwel“, „Shake“, „Magic“, „Hupferl“, Kettenkarussell,...

Herbstmarkt in Speyer Süd
Leckeres und Schönes in netter Gesellschaft

Speyer. Der Stadtteilverein Speyer Süd veranstaltet in diesem Jahr am Samstag, 26. Oktober, bereits zum vierten Mal den Herbstmarkt auf dem Platz der Stadt Ravenna. Von 14 Uhr bis 18 Uhr gibt es herbstliche Gestecke und Blumen, Holzkunst und Schmuck, Strickwaren, Honig und Obst und vieles mehr. Für das leibliche Wohl werden Kürbissuppe, Flammkuchen, Glühwein, andere, auch nichtalkoholische Getränke, Leckeres vom Grill sowie Kuchen, Waffeln und Kaffee angeboten. Präsentiert wird dies unter...

Diese nette Familie läutet in der Filmwelt Grünstadt das "große Gruseln" ein.
3 Bilder

Halloween in der Filmwelt Grünstadt
Schauergeschichten und Geheimnisse

Neues im Kino. Ganz im Zeichen von Halloween wird es in der Filmwelt Grünstadt in der letzten Oktoberwoche gruselig. Den Anfang macht der Kinostart der Addams-Family am Donnerstag, 24. Oktober. Es gibt kaum jemand, der sich nicht kennt: Familienoberhaupt Gomez und seiner Frau Morticia, die Schützlinge Wednesday und Pugsley, sowie Onkel Fester, Lurge, Vetter It und dem eiskalten Händchen. Angefangen als Zeitungscartoon 1938, gefolgt von TV-Serien und schließlich einiger Realverfilmungen, kommt...

Liedertafel 1903 Dudenhofen e.V. und VHS Rheinland-Pfalz
Volksliedersingen auf der Kerwe in Dudenhofen

Was für eine Gaudi, was für eine Freude, beim Volksliedersingen im Festzelt auf der Dudenhofener Kerwe. Am Sonntag den 21.10.2019 begaben sich wieder die Dudenhofener Bürgerinnen und Bürger sowie Ortsbürgermeister Jürgen Hook zum beliebten Volksliedersingen. Mit vielen bekannten Liedern aus dem Schlager und der Volksmusik, wurde bei einem Schoppe oder Glas Wein, gesungen, geschunkelt und gelacht. Möchten auch Sie mit einer großartigen Gemeinschaft singen, so kommen Sie uns in...

Ein Stück Tanzgeschichte gibt es am 27. Dezember im Mannheimer Rosengarten.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Tanz- und Akrobatikshow
Night of the Dance in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Tanzveranstaltung "Night of the Dance" von ASA in Mannheim: Mannheim. Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames und Cirque du Soleil gibt es am Freitag, 27. Dezember, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten. Nicht nur mit dem irischen Stepptanz überzeugt das international besetzte Ensemble, sie begeistern auch mit den berühmtesten Tanzeinlagen. Ein weiterer Höhepunkt ist die...

Blaulicht

Tanklastzugfahrer verliert Diesel / Fahrbahn muss gereinigt werden
Sperrung auf der A8 - ab Autobahndreieck Karlsruhe

Karlsruhe/Pforzheim. Am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr hat der Fahrer eines Tanklastzuges eine so massive Ölspur verursacht, dass die Autobahn vom Autobahndreieck Karlsruhe bis zur Ausfahrt Karlsbad gesperrt werden musste. Der Kraftstoff verteilte sich an der Steigung, so dass die gesamte Fahrbahn verschmutzt wurde. Der nachfolgende Verkehr konnte aufgrund der schmierigen Fläche die Steigung nicht mehr passieren. In der Folge wurde auch zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Ost und der...

Brand einer Lagerhalle für Caddys und Golfmobile auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V.
6 Bilder

Brand in Mackenbach
Schaden in Millionenhöhe für Golfclub Barbarossa

Mackenbach. Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V. die Lagerhalle für Trolleys und Golfmobile in Brand geraten. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Circa 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile sind durch Flammen, Russ und Löschwasser beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand am späten Abend löschen, verletzt wurde niemand. Die Lagerhalle ist nach Einschätzung der Polizei nicht einsturzgefährdet. Die Brandursache wird...

Der schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzte Mann wurde mit einem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

41-jähriger Mann mit Messer verletzt
Mannheim: Beziehungsstreit endet blutig

Mannheim. Am Montag, 21. Oktober, gegen 20.20 Uhr wurde ein 41-jähriger Mann in einer Wohnung in Mannheim-Neckarau von einer 54-jährigen Frau mit einem Messer schwer verletzt, informiert die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es bei der Beziehungstat zunächst zu verbalen Auseinandersetzungen, in deren Verlauf die 54-Jährige auf den 41-Jährigen einstach. Danach verständigte sie einen Rettungsdienst. Der schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzte Mann wurde mit einem...

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht

Dannstadt-Schauernheim. Am Montag, 21. Oktober, gegen 7.10 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer die L454 vom Ortsteil Schauernheim in Fahrtrichtung Dannstadt. Etwa 500 Meter vor der Autobahnüberführung (BAB 65) kam dem PKW-Fahrer ein bislang unbekannter PKW aus Richtung Dannstadt entgegen. Der entgegenkommende PKW geriet auf die Fahrspur des 40-Jährigen, sodass dieser ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der unbekannte PKW wich ebenfalls aus. Durch das Ausweichen...

Symbolfoto

Zeugen gesucht
Schlägerei in der Mühlstraße

Kaiserslautern. Anwohner in der Mühlstraße meldeten in der Nacht zum Dienstag eine Schlägerei. Demnach soll es gegen 1 Uhr auf der Straße zur Auseinandersetzung zwischen circa 20 Personen gekommen sein. Dabei wurden ein Kleinkraftrad und Verkehrszeichen beschädigt. Im Vorfeld soll es zur Beschädigung von mehreren Autos gekommen sein. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wurden bei der Auseinandersetzung mindestens zwei Personen verletzt. Die Beamten ermittelten drei Tatverdächtige im Alter von...

Ratgeber

In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt Einbrecher unterwegs.

Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober
42,5 Prozent weniger Einbrüche in der Pfalz als noch 2015

Pfalz. Wenn die Tage kürzer werden, haben Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der "Tag des Einbruchschutzes" am Tag der Zeitumstellung, am 27. Oktober, statt. Unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" informiert die Polizei Rheinland-Pfalz rund um diesen Termin mit vielen Aktionen zum Einbruchschutz und gibt hilfreiche Tipps. Einbrüche in der Pfalz sind rückläufig Einbruchsprävention ist seit Jahren ein Schwerpunktthema der...

Symbolbild

Am 27. Oktober darf in der Fuchsbauhalle gestöbert werden
Flohmarkt in Zeiskam

Zeiskam. Am Sonntag, 27. Oktober, 12 bis 16 Uhr, findet in der Fuchsbachhalle Zeiskam, ein Flohmarkt mit über 80 Verkaufstischen statt. Angeboten werden Spielsachen, Bücher, Kleidung für Erwachsene und Kinder, Hausrat und vieles mehr (keine Neuwaren). Eingeladen zum Bummeln und Kaufen ist die ganze Bevölkerung. Für Essen und Trinken ist in der Cafeteria bestens gesorgt. Veranstalter ist der Förderverein Evangelischer KinderGarten Eden Zeiskam. Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Kita und den...

Öffnungszeiten der Tafel Speyer
Lebensmittel für Bedürftige

Speyer. Die Tafel Speyer befindet sich in der Seekatzstraße 12 und hat folgende Öffnungszeiten Öffnungszeiten: Dienstag 13 bis 15 Uhr Donnerstag 13 bis 15 Uhr Samstag 13 bis 15 Uhr Die Nächste Verlängerung der Ausweise sowie die Neuaufnahme von Kunden erfolgt am Mittwoch, 13. November - Verlängerung um 13 Uhr, Neuaufnahme ab 14 Uhr Telefonische Sprechzeiten: Montag und Dienstag jeweils 10 bis 11 Uhr unter Tel 06232 677776

Freie Wähler Gruppe lädt in die Festhalle
Spielzeugbasar in Bellheim

Bellheim. Die Freie Wähler Gruppe der Verbandsgemeinde Bellheim veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr ihren traditionellen Spielzeugbasar. In der Festhalle in Bellheim  (Zeiskamer Straße) werden wieder gebrauchte Spielsachen angeboten, die noch gut erhalten sind. Wer selbst verkaufen möchte, kann sich anmelden. Anmeldungen sind bei Conny Schmitteckert, Telefon 07272 75331; Sonja Bentz, Telefon 0157 58835780 und Dieter Godyniak, Telefon 07272 9739444 möglich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.