Nachrichten

Lokales

4 Bilder

Oldtimerclub Kandel präsentiert....
2. Oldtimertreffen am 7. Juli am Adamshof

Nachdem das erste Oldtimertreffen des jungen Oldtimerclubs Kandel eher "familiär" stattgefunden hat, stellt sich der Verein am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr, nun auf eine größere Besucher- und Teilnehmerzahl ein. "Es wird in diesem Jahr mehr Stellflächen für die Oldtimer geben", so der Vorstand Ludwig Pfanger. "Der Platz dafür ist perfekt. Wir grenzen auch die Traktoren und Motorräder auf separaten Stellflächen ab. Außerdem ist der Adamshof schon auf eine größere Besucherzahl eingestellt. Wir...

4 Bilder

Jugendhilfeeinrichtung bietet Einblicke am Sonntag, 30. Juni
Tag der offenen Tür im Waldhaus Malsch

Am Sonntag, dem 30. Juni öffnet die Jugendhilfeeinrichtung Waldhaus wieder ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Ein buntes Rahmenprogramm wartet auf die Besucher. Führungen durch Heim und Schule geben Einblick in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Waldhaus. Für das kulinarische Wohl ist bestens gesorgt: frische Flammkuchen und Gegrilltes, Waffeln sowie Kaffee und Kuchen warten auf die Gäste. Kinder dürfen sich über vielfältige Angebote wie Filzen, Gestalten mit Stein,...

Die Preisträger Patrick Quental, Jennifer Mischka und Marvin Ludwig  Foto: Kries

Abschiedsfeier an der Realschule Queidersbach
Der Weg des Lernens dauert das ganze Leben

Queidersbach. In einer schlichten Feierstunde wurden am vergangenen Mittwoch 21 Schülerinnen und Schüler aus der Realschule plus Queidersbach verabschiedet. Zehn Absolventen beendeten ihren Schulbesuch mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I, der ihnen ermöglicht, eine weiterführende Schule zu besuchen, vier Schülerinnen und Schüler mit dem Abschluss der Berufsreife. Die beste Schülerin im Abschlussjahrgang 2019, mit einem Notendurchschnitt von 1,2, war Jennifer Mischka aus der 10....

Sechstklässler des HBG Bruchsal gewinnt ersten Preis bei Mathematikwettbewerb
Mit der Sprungkraft eines Kängurus

Bruchsal (Gi). Mit 118 Schülerinnen und Schülern trat das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal beim Känguru-Wettbewerb 2019 an. Die Preisträger und Preisträgerinnen Malte Eikmeier, Dara Zumbach, Simon Kubacki, Konstanze Graf, Johanna Graf, Robert Kraß und Tim Wellenreich wurden bei einer kleinen Siegerehrung von der Schulgemeinde geehrt. Wir sind stolz auf Simon Kubacki aus der Klasse 6c (rechts im Bild), der mit seiner überragenden Leistung besonders hervorstach: Er erzielte als einziger Teilnehmer...

Freuen sich gemeinsam über die diesjährige Spende in Höhe von 250 Euro. Heinrich Braun (rechts) vom Kinderschutzbund und Reiner Nageldinger von der Firma „Motorrad Nageldinger“ in Landau.

250 Euro für Hilfsangebote des Kinderschutzbundes
Mit Spenden Gas gegeben für Kinder aus der Region

Landau. Zwischen Motorrädern, Rollern, Quads und Helmen hat das Unternehmen „Motorrad Nageldinger“, ansässig in der Weißenburger Straße 49 in Landau, am Mittwoch, 5. Juni um 10:00 Uhr dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. erneut eine Geldspende in Höhe von 250 Euro für dessen Hilfsangebote überreicht. „An unserem Tag der Offenen Tür veranstalten wir jedes Jahr eine Benefiztombola. Für einen Lospreis in Höhe von 1,50 Euro können Kunden Einkaufsgutscheine für unser Geschäft im Wert...

Sport

 Foto: ATSV Mutschelbach

Leipziger Talente sichern sich den Sieg in Mutschelbach
Stars von morgen am Ball

Fußball. Die Vereinslogos namhafter Bundesliga-Clubs empfingen am Wochenende in Mutschelbach die Teilnehmer sowie die Besucher des Waldenser-Pokals,. Zur 16. Austragung des Großen Süddeutschen D-Juniorenturniers reisten Mannschaften aus nah und fern ins beschauliche Mutschelbach an. Am Sonntag aber jubelten die Jungs von RB Leipzig am lautesten – durften sie doch den eigens für sie gravierten Sieger-Pokal mit nach Hause nehmen. Im Finale setzte sich RB mit 4:2 nach Elfmeterschießen gegen...

Hans Werner Moser

Hans Werner Moser bleibt U21-Trainer des FCK

Auch in der kommenden Saison wird Hans Werner Moser an der Seitenlinie der U21-Mannschaft der Roten Teufel stehen. Seit Sommer 2016 sitzt der 53-Jährige wieder auf dem Trainerstuhl der Zweiten Mannschaft des FCK – eine Funktion, die er auch im Zeitraum von 2003 bis 2006 bereits ausgeübt hatte. In den vergangenen Jahren konnte Hans Werner Moser seinen Teil dazu beitragen, zahlreiche Talente an den Profibereich heranzuführen. Unter anderem gelangen in der zurückliegenden Spielzeit Lukas...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Grosses Turnierwochenende in der Germersheimer Beachvolleyball-Arena

Am kommenden Wochenende starten mehrere Beachvolleyballturniere in Germersheim. Neben den klassischen Damen- und Herrenkonkurenzen wird es auch ein Mixed-Turnier geben. Am Samstag starten die Damen voraussichtlich um 10 Uhr, im Anschluss die Herren. Bei Redaktionsschluss lagen 8 Anmeldungen der Männer und 4 der Frauen vor. Für Germersheim gehen folgende Duos an den Start: Nicolay Peng / Dominik Kuhn Maximilian Heinrich / Patrick Eberwein David Kaschewski / Dominik Betsch Laura...

von links:                                                                                                                                      Bochert Ulf,Schützenkönig Güssow Herbert                                                     ,1.Ritter Bochert Fabian,Leitmann Marianne
2 Bilder

Schützenverein St.Hubertus Rheinzabern
Ehrung der Schützenkönige 2019

Bei der Königsfeier am 22.06.2019 fand im Schützenhaus die diesjährige Ehrung des Jugendschützenkönigs und des Schützenkönigs statt. Jugendschützenkönig 2019: Reichel Denise mit einem 69,5 Teiler 1.Ritter: Huck Adrian mit einem 81,9 Teiler 2.Ritter: Dörrzapf Alessa mit einem 95,4 Teiler Schützenkönig 2019: Güssow Herbert mit einem 22,7 Teiler 1.Ritter: Bochert Fabian mit einem 38,3 Teiler 2.Ritter: Hoff Björn mit einem 42,4 Teiler

Torwarttrainer Dennis Tiano, Timo Königsmann und Jochen Kientz (von links).

22 Jahre alter Torwart kommt vom VfR Aalen
Timo Königsmann verstärkt SV Waldhof Mannheim

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat den 22-jährigen Timo Königsmann verpflichtet. Der ehemalige U20-Nationalmannschafts-Torhüter erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. „Mit Timo konnten wir einen Torhüter verpflichten, welcher auf höchsten Niveau seine Qualitäten unter beweist gestellt hat. Gekennzeichnet durch seinen Ausbildungsweg besitzt er besondere Fähigkeiten in der Torverteidigung sowie der Spieleröffnung. Darauf aufbauend ist seine außergewöhnliche Torwarttechnik...

Wirtschaft & Handel

Kühl- und Tiefkühleinrichtungen foto: EKU
2 Bilder

„EDEKA Markt Kuhn“ in Eggenstein
Einkaufen in moderner Umgebung

Eggenstein. Nach knapp vier Wochen Generalsanierung öffnet „EDEKA Markt Kuhn“ am Donnerstag, 27. Juni, in Eggenstein wieder seine Türen. Kunden dürfen sich freuen, denn der bereits 2013 generalsanierte Markt präsentiert sich in einem neuen „Gesicht“: Obwohl „lediglich“ Kühl- und Tiefkühleinrichtungen, sowie der Boden erneuert wurden, präsentiert sich der 21 Jahre alte Markt wie ein Neueröffneter. „Wir haben bei der Generalsanierung in 2013 zwei große Kompromisse geschlossen. Kältetechnik...

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE
PROGNONETZ – Künstlich intelligente Prognose der Belastbarkeit des Stromnetzes

Donnerstag, 11. Juli 2019, 18.30 Uhr, NTI-Hörsaal, KIT Campus Süd, Geb. 30.10, Engesserstr. 5, EG 18:30 Uhr Der starke Ausbau von erneuerbaren Energien (Windenergie im Norddeutschland und Photovoltaik im Süden) bringt zusammen mit dem gestiegenen internationalen Stromhandel die Stromübertragungsnetze bereits an ihre Grenzen. Um die Übertragungskapazität der Freileitungen zu erhöhen und somit die Abschaltung von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu vermeiden, scheint ein...

Ein Vortrags- und Begegnungsabend
Frühe Lebensplanung - Der Weg zum Erfolg?

Kraichtal-Unteröwisheim (art) "Wenn ich groß bin, werde ich der Bestimmer!" behauptete Axel Kamann schon als kleiner Knirps. Heute ist er Geschäftsführer der JK DV-Systeme GmbH und kann tatsächlich den Kurs bestimmen. Wie sich alles entwickelt hat, darüber berichtet er bei einem Vortragsabend des Verbandes "Christen in der Wirtschaft" am Samstag, 29. Juni im CVJM-Lebenshaus, Schloss Unteröwisheim, Mühlweg 10 in Unteröwisheim. Dabei geht er auch auf die Frage ein, ob ein früher Lebensplan der...

59 Bilder

Werbegemeinschaft s&e feiert während der Kaiserslautern Classics 40-jähriges Bestehen
Traktoren und Oldtimer auf dem Pfalz Boulevard

Bei bestem Wetter hat die Werbegemeinschaft s&e am vergangenen Samstag ihr 40-jähriges Bestehen im Rahmen der Kaiserslautern Classics gefeiert. Die schon traditionelle Traktoren- und Oldtimerausstellung rund um den TÜV Rheinland in der Merkurstraße war Publikumsmagnet und lockte zahlreiche Besucher zum Pfalz Boulevard. Zahlreiche Traktoren- und Oldtimerfreunde stellten ihre Schätze aus und fanden viel Bewunderung beim den Besuchern. Neben einem Empfang für die s&e-Mitglieder wurden...

Am Tag der Architektur öffnen zahlreiche Gebäude in der Pfalz ihre Türen. (Symbolbild)

"Tag der Architekten" am Wochenende auch in Speyer
Architekten zeigen ihre Bauprojekte

Speyer. Der Berufsstand der Architekten gestaltet und prägt wie kein anderer öffentliche wie private Innen- und Außenräume.„Räume prägen“ ist das Motto beim „Tag der Architektur“ in Anlehnung an das 100-jährige Bauhausjubiläum 2019. Die Veranstalter des bundesweit größten Baukulturevents möchten damit auch aufzeigen, wie die legendäre Schule „Staatliches Bauhaus Weimar“, später in Dessau und Berlin, Architektur, Design und Kunst geprägt hat und bis heute wirkt. In ganz Rheinland-Pfalz bieten...

Ausbildungsplatzsuche in Bruchsal einmal anders
Speed-Dating für Azubis

Bruchsal. Auch in diesem Jahr lädt die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal zum Azubi-Speed-Dating ein. Für Donnerstag, 4. Juli, sind interessierte Schülerinnen und Schüler eingeladen von 16 bis 18 Uhr mit Entscheidern aus Unternehmen der Region ins Gespräch kommen. Bei der Tischmesse im Digitalisierungszentrum HubWerk01 im TRIWO Technopark werden die letzten freien Ausbildungsplätze für 2019 vorgestellt. Gerne dürften alle Interessierten ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen. Chancen nutzen...

Ausgehen & Genießen

Andi Weis, Songpoet und Geschichtenerzähler, eröffnet die Konzertreihe "Sommer Open Air im Schlosshof"

"Sommer Open Air im Schlosshof" eröffnet die Ferienzeit im CVJM
Songpoesie, Pop und Gospels

Kraichtal-Unteröwisheim (art) Zum Beginn der Ferienzeit lädt das CVJM-Lebenshaus "Schloss Unteröwisheim" wieder zum "Sommer Open Air im Schlosshof" ein im Mühlweg 10 in Unteröwisheim. Die drei Konzerte im Schlosshof, im Freien, am letzten Juli-Wochenende beginnen jeweils um 20 Uhr. Davor hat das Schloss-Bistro bereits ab 18 Uhr geöffnet, um sich auf den Abend einzustimmen. "Diese Songs tun einfach gut!" Am Freitag, 26. Juli, ist Songpoet Andi Weiss auf der Schlosshofbühne zu hören. Seine...

Am Wochenende wird das beliebte Musikfest am Festwiesenhaus in Rülzheim gefeiert.

Musikverein feiert vom 29. Juni bis 1. Juli
Musikfest in Rülzheim

Rülzheim. Das Musikfest des Musikvereins Rülzheim findet dieses Jahr von Samstag 29. Juni bis Montag 1.Juli, am Festwiesenhaus statt. Zum Auftakt gestalten die Lingenfelder Dorfmusikanten und die badischen Freunde aus Weiher den Abend. Am Sonntag geht es um 11.30 Uhr mit dem Musikverein Bellheim weiter. Nachmittags gibt es beste Unterhaltung durch unsere Musikerjugend der Jugendkapelle. Am Abend werden Sie vom Musikverein Hayna und vom Musikverein Leimersheimunterhalten. Montags spielen ab...

Die Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Pavel Baleff lädt zu einem Sommerkonzert ein.

Klassik Open Air beim Germersheimer Kultursommer
In einer lauen Sommernacht

Germersheim. Das Klassik Open Air Konzert des 26. Germersheimer Kultursommers findet am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen statt. Die Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Chefdirigent Pavel Baleff lädt zu einem Sommerkonzert ein. Mit einem eigens, für das Open Air Konzert zusammengestellten Programm, mit Werken von Otto Nicolai, Franz Liszt, Adolf Jensen, Jules Massenet, Felix Mendelssohn Bartholdy oder Johannes Brahms werden die Zuhörer in einer lauen...

Die SWK sponsort einen zweiten Bus der besonderen Art  Foto: Kulturreferat

Zusätzliche Programme bei der „Langen Nacht der Kultur“
Garten der Lüste, Extra-Bus der SWK und Tanz auf dem Stiftsplatz

„Lange Nacht der Kultur“. Drei zusätzliche Programme, die nicht mehr im Programmheft abgedruckt werden konnten, bereichern die diesjährige „Lange Nacht der Kultur“ in Kaiserslautern am Samstag, 29. Juni. Geheimnisvolles Werk der KunstgeschichteIm Gersweilerweg 14 in Kaiserslautern ist ab 18 Uhr die Reproduktion eines der Highlights der Kunstgeschichte, Hieronymus Boschs Meisterwerk „Der Garten der Lüste“, in 1:1-Originalgröße zu sehen. Hieronymus Bosch steht neben Dürer, Michelangelo und...

Besucherandrang im MPK zur Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern, 2018  Foto: MPK

Lange Nacht der Kultur im MPK
Bunte Heimat in Kaiserslautern

Lange Nacht der Kultur. An der Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern am Samstag, 29. Juni, beteiligt sich auch das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK), Museumsplatz 1, von 18 bis etwa 0.30 Uhr. Das Museum des Bezirksverbands Pfalz lädt ein, die „Bunte Heimat“ zu erkunden. Heimat ist eng verbunden mit Identität, Mentalität und Weltanschauung. Farben sind es ebenfalls. So werden Nationalitäten mit Farben in Verbindung gebracht, Parteien Farben zugeordnet und Zugehörigkeiten damit...

Vernissage der Foto-Ausstellung „Krypto“ an der TUK
Werke voller Spannung und Geheimnis

TUK. Die Foto- und Labor-AG der TUK präsentiert unter dem Titel „Krypto“ eine Ausstellung fotografischer Werke voller Spannung und Geheimnis. Ursprünglich kommt das Wort „Krypto“ aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „geheim“ oder „verdeckt“. In der Kunst spielt besonders die visuelle Wechselwirkung zwischen Verborgenem und Sichtbarem eine Rolle. Gestaltungsmittel wie das Chiaroscuro, die „Hell-Dunkel-Malerei“ der Spätrenaissance und des Barock, nutzen zur Steigerung des Räumlichen...

Blaulicht

Kripo Landau bittet um Zeugenhinweise
PKW ausgebrannt

Schwegenheim. Die Kripo Landau informiert über einen PKW Brand am 22. Juni, gegen 2 Uhr in Schwegenheim. Zunächst versuchte der Eigentümer selbst den Brand zu löschen, was ihm nicht gelang. Die alarmierte Feuerwehr konnte dann den Brand endgültig löschen. Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürften unbekannte Täter aus bisher unbekannten Gründen den PKW in Brand gesetzt haben.Aus diesem Grund sucht die Polizei nach Zeugen, die am Abend oder in der Nacht im Bereich des Tatortes...

Vier Fälle in Bruchsal und Karlsdorf-Neuthard
Mehrere Einbrüche in gewerbliche Räume

Bruchsal / Karlsdorf-Neuthard. Im Zeitraum zwischen Samstag und Montag wurden der Polizei jeweils zwei Einbrüche in gewerbliche Räumlichkeiten in Bruchsal und Karlsdorf-Neuthard gemeldet. In allen vier Fällen verschafften sich die bislang unbekannten Täter über ein Fenster Zutritt in das Gebäudeinnere. Zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, hatten es die Diebe auf eine Gaststätte in der Straße "Am Kanal" in Karlsdorf-Neuthard abgesehen. Indem sie ein Fenster eindrückten gelangten...

7 Bilder

Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern
Treffen der Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern bei der Freiwilligen Feuerwehr in Landstuhl.

Am Mittwoch den 19.Juni 2019 trafen sich die Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern zu einem Grillfest. Gastgeber war die Feuerwehr Landstuhl. Auf dem Programm stand eine Begehung der Feuerwache und eine Vorführung von Stefan Sereda über die Tacbag - Innovatives Schlauchmanagement. Die Tacbag ist eine Tasche in der sich ein Schlauch auf einer Haspel befindet. Diese wurde von Aron Geisel, der auch in Landstuhl bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, erfunden. Mit der Tacbag will man den...

Gestohlen wurde bei dem Raub letztlich "nur" ein Tastenhandy im Wert von rund 50 Euro.

Rentnerin erleidet leichte Verletzungen - Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin in Mannheimer Innenstadt ausgeraubt

Mannheim. Zeugen für einen Straßenraub in der Mannheimer Innenstadt suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim. Die Geschädigte, eine 69-jährige Frau, war am frühen Samstagmorgen, 22. Juni, gegen 5.30 Uhr im Quadrat G7, in Höhe einer Bäckereifiliale zu Fuß unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Radfahrer näherte. Der junge Mann nutzte seinen Drahtesel, um mit diesem die Seniorin gegen eine Hauswand zu drücken und zu fixieren. Nahezu zeitgleich entriss er der Frau die...

Ein Alkoholtest ergab 2,1 Promille Atemalkohol.

46-Jähriger verbringt mehrere Stunden in Ausnüchterungszelle
Erst beleidigt, dann bedroht - dann Polizei angegriffen

Mannheim. Beleidigt, bedroht und Polizeibeamte angegriffen - das Resultat: mehrere Strafanzeigen und mehrere Stunden in der Ausnüchterungszelle. Ein 46-Jähriger beleidigte um 17.30 Uhr am Sonntagnachmittag, 23. Juni, zunächst eine Angestellte eines Kiosks am Neumarkt. Als der Mann dann einen Tisch in die Hand nahm und damit drohte auf andere Gäste einzuschlagen, alarmierten diese die Polizei. Bei der Personenkontrolle durch die Beamten vor Ort, verhielt sich der Mann weiter hochaggressiv,...

Wieder ein Überfall in Karlsruhe / Opfer wurden "geschlagen und zu Boden gebracht"
Raub an Jugendlichen in der Günter-Klotz-Anlage

Karlsruhe. Am Freitag, gegen 22:50 Uhr, wurden nach aktuellem Stand ein 15- sowie ein 16-jähriger Jugendlicher mit jeweils deutscher Staatsangehörigkeit Opfer eines Raubes auf einem Spielplatz in der Günter-Klotz-Anlage. Die beiden Jungen wurden zunächst von einem ebenfalls jugendlichen Tatverdächtigen nach Tabak oder Zigaretten gefragt. Als die beiden die Anfrage verneinten, wurden sie geschlagen und zu Boden gebracht. Möglicherweise war hier ein zweiter Tatverdächtiger involviert. Im...

Ratgeber

Ein- und Durchschlafstörungen
Selbsthilfegruppe

Klingenmünster. Die Selbsthilfegruppe Ein- und Durchschlafstörungen trifft sich am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster, BKV-Zentrum, ein. Der reguläre Gruppentreff immer am ersten Donnerstag im Monat wird durch das Team des Interdisziplinären Schlafzentrums unter Leitung von Dr. Hans-Günter Weeß unterstützt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: 06349/900-2180 (Schlafzentrum) und...

Höhere Renten und höhere Pfändungsfreigrenze ab Juli
Hinterbliebene können mehr hinzuverdienen

Deutsche Rentenversicherung. Zum 1. Juli können sich die Rentner über eine deutliche Erhöhung ihrer Rente freuen. 3,18 Prozent mehr Rente gibt es dann. Gleichzeitig steigen auch die Freibeträge für eigenes Einkommen bei Hinterbliebenenrenten und die Pfändungsfreigrenze. Die neuen Freibeträge liegen ab Juli bei monatlich 872 Euro (bisher 845 Euro). Für jedes waisenrentenberechtigte Kind erhöhen sie sich um 185 Euro. Witwen, Witwer und eingetragene Lebenspartner können also über ein höheres...

Verbraucherzentrale und Polizei raten zu Vorsicht
Sichere Urlaubsbuchung

Verbraucherzentrale/Polizei.Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Um diese genießen zu können, sollten bereits bei der Buchung einige Punkte zur Sicherheit beachtet werden, damit der Erholung nichts im Weg steht. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes sensibilisieren für einen umsichtigen Umgang bei Online-Buchungen. „Der Online-Reisemarkt wächst ständig und Buchungen übers Internet sind längst im Alltag aller...

Berechtigte müssen nichts veranlassen
Kindergeld steigt ab Juli

Agentur für Arbeit. Ab Juli erfolgt die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010. Das Kindergeld wird ab Juli um monatlich zehn Euro erhöht. Somit werden für das erste und zweite Kind jeweils 204 Euro Kindergeld pro Monat gezahlt, für das dritte Kind 210 Euro. Ab dem vierten Kind werden jeweils 235 Euro pro Monat gezahlt. Die Beträge werden automatisch angepasst und ab Juli 2019 von der Familienkasse ausgezahlt. Kindergeldberechtigte müssen nichts veranlassen. Das höhere Kindergeld ist...

Auf Reisen zu Hause Energie einsparen.
2 Bilder

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am 5. Juli in Germersheim
Auf Reisen zu Hause Energie einsparen - Energieberater der Verbraucherzentrale geben Tipps

Germersheim. Mit ein paar Handgriffen kann man sein Zuhause vor dem Sommerurlaub in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Energie sowie Geld und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt. Als einfachsten Schritt sollte der Verbraucher vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte ausschalten oder deren Stecker ziehen. Selbst im Stand-by-Modus verbrauchen elektrische Geräte ohne sichtbares Zeichen Strom – ältere Exemplare sogar ziemlich viel. Durch die Verwendung von...

Der Sommer kommt mit Macht. Mithilfe dieser Tipps bleibt man cool.

Diese Woche wird es brütend heiß
Neun coole Tipps für heiße Tage

Bruchsal. Das Quecksilber im Thermometer klettert diese Woche unerbittlich in die Höhe. Es wird heiß. Diese Tipps helfen, mit der Hitze besser klar zu kommen. Tipp 1: Morgens lüftenAm besten früh mit den Hitze-Vorkehrungen anfangen und direkt nach dem Aufstehen die Fenster aufreißen und ordentlich durchlüften - oder nachts gleich die Fenster offen lassen.  Ab 8.30 Uhr dann allerdings besser die Fenster schließen und die Räume mit Jalousien oder Gardinen verdunkeln, um die Sonne...