Nachrichten

  • BriMel unterwegs
    50 Jahre Böhl-Iggelheim „Tag der Vereine“ – Gemeinsam sind wir stark

    Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Das Wochenende vom 14.-16. Juni wurde der 50-jährigen Ortsteilverbindung Böhl-Iggelheim gewidmet. Während am 14. und 15. Juni Kabarett und Musikdarbietungen in der Ortsmitte Iggelheim stattfanden, war der Sonntag den vielen Vereinen der beiden Ortsteile vorbehalten mit Infoständen und Mitmachstationen. Bereits um 8.00 Uhr begann der Aufbau. Die jungen Männer des ASV...

  • Interview der Woche: Tafel Neustadt-Haßloch
    Klaus Roth und Manuela Adam

    Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Als besonders wohltuend erweist es sich, wenn sich Menschen vor Ort für Bürgerinnen und Bürger engagieren, denen es nicht ganz so gut geht wie einem selbst. Im Kampf gegen die Armut begibt sich tagtäglich die gemeinnützige Einrichtung „Neustadter-Haßlocher Tafel e.V.“, ein Lebensmittelspendenprojekt für Sozialbedürftige....

  • Historischer Festumzug durch Germersheim
    Wie aus einer anderen Zeit

    Germersheim. Die Teilnehmer am historischen Festumzug, der sich heute am späten Samstag Nachmittag durch Germersheim schlängelte, sie wirkten wie aus einer anderen Zeit. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen und freuten sich an gut gelaunten Menschen in historischen Uniformen, an Waschfrauen, an festlich gekleideten Damen neben Herren mit Bart und Pickelhaube. Amazonen und Rittersleut waren...

  • Rheinland-Pfalz Meisterschaft 2019 im Kunsturnen
    4 Titel gehen nach Grünstadt

    Mit 12 Medaillen im Gepäck kamen die Athleten der TSG Grünstadt von den diesjährigen Rheinland-Pfalz Meisterschaften aus Oggersheim zurück. Hervorragend organisiert und ausgerichtet durch den TB Oppau und die Landesfachwarte Rudi Brand, Joachim Alt und Hartmut Scherner, konnten die Zuschauer Kunstturnen auf tollem Niveau erleben. Besonders im Spitzensportbereich lag der Fokus im Duell der...

  • Sommer, Sonne und Ferien im Kinderschutzbund
    Sommerpause und Ferienprogramm des Eltern-Kind-Treffs

    Landau. Mit einem gesunden Frühstück anlässlich des erst kürzlich zurückliegenden „Internationalen Tags der Familie“ verabschiedet sich der Eltern-Kind-Treff des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. am Donnerstag, 27. Juni von 9:00 bis 11:30 Uhr in die Sommerferien. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten im 1. OG des Mehrgenerationenhauses, Danziger Platz 18 im Landauer Stadtteil...

Lokales

Sensenwanderung am 26. Juni
PWV Schaidt ruft zum Arbeitseinsatz

Schaidt. Am Mittwoch, 26. Juni, bittet der Pfälzerwaldverein um freiwillige Helfer zu einem Arbeitseinsatz im Bienwald. Der kleine Westwallrundweg muss wieder gepflegt, freigemäht und einige Hecken entfernt werden. Männer, die Sensen oder vielleicht Motorsensen besitzen und damit umgehen können, werden zum Mähen eingeteilt. Es werden aber auch zum Hecken abschneiden Heckenscheren und Buschmesser gebraucht. Diejenigen, die kein Werkzeug besitzen, können Theo Roth mit dem Rasenmäher begleiten. Je...

Singen
Chor on Air e.V. mit neuem Dirigenten Dmitrij Koscheew wünscht sich Verstärkung

Chor on Air, so wie der Chor heute heißt, blickt auf erfolgreiche zehn Jahre zurück. Seit 2009 gab es tolle Konzerte, aber vor allem viele interessante Begegnungen mit anderen Chören. In 2008 startete er damals noch als „Rock Chor-on-Air“ - eine Chorgemeinschaft aus Speyer Nord - mit dem Projekt „World of Queen“.110 Sängerinnen und Sänger, geführt von Chorleiter und Arrangeur Stefan Golea aus Heidelberg, gaben sechs umjubelte Konzerte im Rhein Neckar Raum mit den berühmten Liedern von Freddy...

Gustav Rothhaar.

Gustav Rothhaar leitet jetzt das Amt für Jugend und Soziales
Neue Aufgabe übernommen

Pirmasens. Gustav Rothhaar hat die Leitung des Amtes für Jugend und Soziales übernommen. Der 59-Jährige steht seit 1993 in Diensten der Stadtverwaltung. Zuletzt verantwortete er das Sachgebiet Soziales. Die Amtsleiterstelle war seit März vakant. Zwei Bewerber hatten auf die interne Ausschreibung hin ihr Interesse bekundet. Nach sechs Jahren im Handwerk – Rothhaar absolvierte eine Bäckerlehre – schlug er eine Laufbahn bei der Bundeswehr ein. Nach zwölf Jahren Dienstzeit wechselte er zur...

Tatkräftige Hilfe: Die Lourdes Grotte am Bienwald wird gepflegt.

Ehrenamtliche Pflege
Hagenbach: Frauen kümmern sich jetzt um die Lourdes Grotte

Hagenbach. Nachdem die bisherigen Helfer zur Pflege der Lourdes Grotte aus gesundheitlichen Gründen diese Arbeiten nicht mehr ausführen können, haben sich spontan Frauen aus Hagenbach dazu bereit erklärt diese Arbeiten zu übernehmen. Ein herzliches Dankeschön an Ursel Carl, Gisela Ockuly, Hilde Ulm, Michaela Gruber und Doris Oberfrank. Franz Xaver Scherrer, Stadtbürgermeister, dankt ausdrücklich auch den bisherigen Helfern.  Diese idyllisch gelegene Lourdes Grotte, am Rande des Bienwalds...

2 Bilder

„Wie siehst Du denn aus?“
Froschkönige Jockgrim gestalten Familiengottesdienst mit außergewöhnlichen Liedern

Jockgrim. Einen besonderen Familiengottesdienst erlebten die Besucher am vergangenen Sonntag in der Ludowicikapelle. Musikalisch gestaltet vom Jockgrimer Kinder- und Jugendchor "Die Froschkönige" unter der Leitung von Nina Schromm wurde anhand des Märchens vom Froschkönig der Frage nachgegangen, was schön, hässlich oder vielleicht sogar eklig ist. Passend zu den einführenden Worten von Pfarrerin Krebs, die der Schönheit der Schöpfung Gottes gewidmet waren, eröffnete der Chor mit der...

Sport

Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Ab 19. Juni rollt die Tour Eucor wieder durch die Oberrheinregion.

Start am Karlsruher Schloss - am 19. Juni um 8 Uhr
"Tour Eucor": Oberrhein auf dem Rad erleben

Karlsruhe. Ob mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder dem Trekkingrad: Vom 19. bis 23. Juni 2019 geht es auf der 22. Tour Eucor wieder in die Eucor-Universitätsstädte Karlsruhe, Straßburg, Mulhouse, Basel und Freiburg. Bei den unterschiedlichen Touren in sechs Schwierigkeitsgraden ist für jeden etwas dabei: Sie sind zwischen 600 und 900 Kilometern lang und führen am Rhein entlang oder über die schönsten Berge von Schwarzwald und Vogesen. In diesem Jahr nehmen 120 Studierende, Promovierende,...

Am Sonntag, 23. Juni / Der eigentliche Lauf ist am 3. August in Ettlingen
SWE-Halbmarathon: Erster Vorbereitungslauf

Ettlingen. Der erste Vorbereitungslauf für die "Große Schleife von Ettlingen" ist am Sonntag, 23. Juni. Um 9 Uhr geht es beim ehemaligen SWR-Pavillon im Horbachpark los. Je nach Anzahl und Leistung der Athleten wird es unterschiedliche Gruppen geben, die von erfahrenen Läufern des Ettlinger Lauftreffs geführten werden. Trotz des Erfrischungsstandes bei Kilometer elf, dem höchsten Punkt der Strecke, sollten die Teilnehmer der Vorbereitungsläufe wegen der warmen Witterung einen Trinkgürtel...

Einheitliche Sporttaschen für den Verein.
2 Bilder

Neue Sporttaschen und Trikots für den TuS Bolanden/TSG Zellertal
Frisch ausgestattet aufs Feld

Bolanden. Die Mädchenfußballabteilung und die C2-Junioren des TuS Bolanden können nun Ihre Fußballausrüstung künftig in einheitlichen Sporttaschen mit zum Trainingsbetrieb und zu den Spielen mitbringen. Die Firma Ömer Halici, Tief- und Straßenbau ermöglichte durch ihre Förderung den Nachwuchsspielerinnen und Spielern die Sporttaschen. Durch das einheitliche Auftreten wird das „Wir-Gefühl“ und die Zusammengehörigkeit verstärkt. Die Vorstandschaft, der Gesamtjugendleiter, das Trainerteam und...

Wirtschaft & Handel

Spargel in der Sortieranlage foto: VSSE/Christoph Göckel

Getrübte Stimmung bei den Spargelbauern in Baden
Produktionskosten steigen, Preise stagnieren

Region. Gemessen am vergangenen Jahr war die Spargelsaison für die meisten Erzeuger eine mittelmäßige und ruhigere Saison. Witterungsbedingt gab es keine Übermengen und an kühlen Tagen eine geringere Nachfrage nach dem Edelgemüse. Das Preisniveau fiel insgesamt durchschnittlich niedrig aus, die Produktionskosten stiegen weiter. Ein Dauerthema war und ist der Arbeitskräftemangel, der manchen Anbauer dazu zwang, Flächen früher aus der Ernte zu nehmen. Insgesamt wird die Erntemenge nach dem...

 Dr. Christian Hower-Knobloch

Geschäftsführung des Teilkonzerns MVV Umwelt wieder komplett
Dr. Christian Hower-Knobloch neuer Geschäftsführer Markt der Mannheimer  MVV-Tochter

Mannheim. Die Geschäftsführung der Mannheimer MVV Umwelt ist wieder komplett: Neuer Geschäftsführer für den Markt- und den kaufmännischen Bereich wird zum 1. Oktober Dr. Christian Hower-Knobloch. Der bisherige Leiter der Unternehmensentwicklung der STEAG GmbH in Essen führt damit gemeinsam mit Dr. Joachim Manns die Geschäfte der MVV Umwelt und  tritt die Nachfolge von Martin Becker-Rethmann an, der das Unternehmen Ende April verlassen hat. Der 41-Jährige Hower-Knobloch war mehr als zehn Jahre...

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Gemeindebibliothek Bad Schönborn.

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Gemeindebibliothek Bad Schönborn
Unterstützung durch Spende von 800 Euro

Bad Schönborn. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten hat die Arbeit der Gemeindebibliothek Bad Schönborn mit einer Spende in Höhe von 800 Euro unterstützt. Seit über acht Jahren fördert die Stiftung regionale Projekte und Vorhaben mit dem Schwerpunkt auf Bildung, Kunst und Kultur. Bei der symbolischen Scheckübergabe in der Gemeindebibliothek zeigte sich der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Roland Schäfer, begeistert von den zahlreichen Angeboten der Gemeindebibliothek. Lese- und...

Das Ehepaar Pfleger spendet für einen Ort der Würde, Wärme und Geborgenheit.

Unterstützung des Stationären Hospizes Nordpfalz
Geschenke zum 90. Geburtstag gespendet

Rockenhausen. „Soziales Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens“, sagen Irma und Herbert Pfleger aus Rockenhausen, daher sehen sie es als wichtig an, die verschiedenen sozialen Einrichtungen in der Heimatregion zu unterstützen. Für das Stationäre Hospiz Nordpfalz spenden sie nun sogar schon zum wiederholten Male. „Gern haben wir zum Beispiel Weihnachten auf Geschenke verzichtet, die Summe aufgerundet und den Betrag gespendet. Diese Einrichtung ist sehr wichtig und nützlich....

Nun schließt der Penny in Bellheim doch. (Symbolbild).

Mitarbeiter verlieren nicht ihren Arbeitsplatz
Penny Markt in Bellheim schließt wegen Baustelle

Bellheim.  Nun also doch: Entgegen aller Bekundungen (siehe hier) schließt der Penny in Bellheim. Der letzte Öffnungstag ist bereits der 27.Juni. Die Mitarbeiter werden auf die umliegenden Penny-Märkte verteilt. Grund sind die hohen Umsatzeinbußen durch die Baustelle im Ort. Der Discounter kann seit Wochen nicht mehr mit dem Auto angefahren werden. Die Kunden bleiben seither weg, weil sie ihre Einkäufe weder zu Fuß noch mit dem Fahrrad transportieren wollen oder können.  Der Verlust trifft...

Immobilienpreis 2019
Rheinland-Pfalz, leichte Mietsteigerungen, Immobilien verteuern sich um 5 Prozent

(Mainz, 14.06.2019) Geringe Steigerungsraten bei den Wohnungsmieten, Kaufimmobilien verteuerten sich in den letzten zwölf Monaten durchschnittlich: Der Immobilienmarkt in Rheinland-Pfalz befindet sich weiterhin in einer Phase der Konsolidierung. So stiegen die Preise für Einfamilienhäuser im Landesdurchschnitt um 5 Prozent, Eigentumswohnungen sind 5,9 Prozent teurer als im Vorjahr. Der Anstieg der Mieten um nur 3,4 Prozent fällt erneut geringer aus als prognostiziert. Dies geht aus dem...

Ausgehen & Genießen

Diakonische Fortbildung im Speyerer Mutterhaus am 27. Juni.
2 Bilder

Diakonische Fortbildung
Die Kraft der Bilder

Speyer. Unter dem Titel „Die Kraft der Bilder“ findet am Donnerstag, 27. Juni eine Diakonische Fortbildung im Speyerer Mutterhaus statt. Bilder sprechen jeden Menschen an, davon ist Glasmalerin, Kunst- und Bauhistorikerin Dr. Anke Sommer überzeugt. Von 16.30 bis 19 Uhr zeigt sie bei der Diakonischen Fortbildung im Mutterhaus, wie sogenannte Resonanzbilder Impulse geben und helfen können, Ressourcen in der eigenen Lebensgeschichte aufzuspüren. Nicht nur die Betrachtung von Bildern kann als...

Miri in the Green spielen am Sonntag am Schwannweiher Kandel.

Miri in the Green spielen am Sonntag
Musik für eine buntere Welt am Schwanenweiher Kandel

Kandel. Am Sonntag, 23. Juni,  spielen "Miri in the Green"  in Kandel am Schwanenweiher. Zu hören ist die Band von 16 bis 18 Uhr. Musik für eine buntere Welt haben sich die sechs Musikerinnen um Jonny Las Vegas-Sängerin Miriam Kühnel auf die Fahne geschrieben, und so spielen sie drinnen und draußen, eigenes und fremdes Material, alles was Spaß macht, eine fluffige Palette aus Country und Rock, Chanson und Folk, Soul und Jazz. Von A bis ZAZ.Der musikalische Schwerpunkt des Konzertes liegt zudem...

Fest am 19. und 20. Juni mit vielen Attraktionen
Feuerwehrfest in Büchelberg

Büchelberg. Die Freiwillige Feuerwehr Büchelberg lädt die Bevölkerung zu ihrem Feuerwehrfest am Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20. Juni, ans Feuerwehrhaus Büchelberg ein. Das Fest beginnt am Mittwoch um 18 Uhr mit diversen Leckereien. Um 20 Uhr ist Eröffnung der Bar. Weiter geht es am Donnerstag um 11 Uhr mit dem Frühschoppen und Mittagstisch (Zanderfilet und weitere Speisen). Um 12 Uhr unterhält die Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg.Außerdem wird für Groß und...

Kaspertheater in Kaiserslautern - Kasper reist auch an!
"Karius & Baktus" zu Gast im EDITH-STEIN-HAUS

Mit zwei Aufführungen gastierte am Sonntag im Edith-Stein-Haus, ab 14:40 Uhr, die „Verrückte Puppenshow“ mit dem Klassiker „Karius und Baktus“ und "Gretel geht zur Schule". "Beide Stücke kosten nur einmal Eintritt, dass ist ein besonders Geschenk für die kommenden Schulanfänger", so Peter Aberle.  Bereits zum sechsten Mal widmet sich Aberle einem Hohnsteiner Puppenstück. Er hat derzeit vier weitere Volksmärchen der Ära der Gebrüder Grimm, weitere eigene Kasperl-Stücke im Programm. Die Stücke...

4 Bilder

An der Anlegestelle Germersheim
Flusskreuzfahrtschiff der Luxusklasse

Germersheim: Heute war ein  Anlegemanöver an der Germersheimer Schiffsanlegestelle zu beobachten. Das Fünfsterne-Flusskreuzfahrtschiff Scenic Opal legte für seine Passagiere eine Pause in Germersheim ein. Das luxuriöse Schiff gehört der Flotte KD Cruise Services Ltd. an und hat sich auf Flussreisen im oberen Segment mit modernster Technik und höchstem Komfort für seine Gäste spezialisiert. Es war sehr interessant zu sehen, wie das 134 Meter lange Schiff, das 2015 auf der Mosel in Cochem...

70 begeisterte Teenager präsentieren zusammen mit einer Live-Band das Adonia-Musical "Isaak" in Unteröwisheim

Adonia-Musical "Isaak" kommt nach Unteröwisheim
"Gott braucht keine Opfer"

Ein Vater-Sohn-Wochenende der besonderen Art schildert das Adonia-Musical der Saison 2019, das am Samstag, 22. Juni in der Sporthalle, Schulstraße 40 in Unteröwisheim auf die Bühne kommt. Die Aufführung beginnt um 18.30 Uhr. Inhalt ist die Geschichte von Abraham und seinem Sohn Isaak aus dem Alten Testament der Bibel. Eine Geschichte geprägt von Liebe und Vertrauen, mit Eigensinn und Streit, aber auch mit der ungeheuerlichen Forderung, Abraham solle seinen einzigen Sohn opfern für Gott. Eine...

Blaulicht

Die Verkehrsunfallaufnahme Mannheim sucht weitere Zeugen, die Angaben zum "ausgeprägten Fahrverhalten" des schwarzen BMW 330xd mit ÖHR-Kennzeichen, auch vor dem Unfall, machen können.

Zu viel Gas gegeben und vor Wasserturmanlage auf Gehweg gelandet - Zeugen gesucht
BMW-Fahrer aus Mannheim verletzt Fußgänger beim Abbiegen

Mannheim. Einen Fußgänger schwer verletzt hat nach Angaben der Polizei am Montag, 17. Juni, gegen 18.50 Uhr ein BMW-Fahrer aus Mannheim. Laut Pressemeldung befuhr der 25-jährige die Kunststraße, um nach links auf den Kaiserring abzubiegen. Beim Losfahren gab er aber zu viel Gas, kam vor der Wasserturmanlage nach rechts auf den Gehweg und erfasste einen Fußgänger. Zunächst gemeldete Polizeinotrufe, dass er in eine Menschenmenge gefahren sei, bestätigten sich glücklicherweise nicht. Eine Frau,...

Die Polizei sucht Hinweise auf die Identität einer weiblichen Leiche, die im Büchenauer Baggersee gefunden worden ist.

Todesursache noch völlig unklar
Unbekannte weibliche Leiche im Büchenauer Baggersee

Büchenau. Am Montagvormittag wurde die Leiche einer bislang unbekannten Frau im "Fahrteich"-See bei Bruchsal-Büchenau aufgefunden. Wie die Frau zu Tode kam, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei bemerkte ein Mitarbeiter des Kieswerks gegen 11 Uhr den bäuchlings im Wasser treibenden Leichnam. Die Frau war vollständig bekleidet und wies keine äußeren Verletzungen auf. Von ihr liegt folgende Beschreibung vor: - zwischen 20 und...

Ein expliziter Aufgabenschwerpunkt der Polizei bleibt weiterhin die Prävention von Wohnungseinbrüchen.

Zuletzt deutlich mehr Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz registriert
Hauptstraße weiterhin Schwerpunkt des Unfallgeschehens

Östringen. In Östringen stellte jetzt Erster Polizeihauptkommissar Gerd Volland vom Polizeirevier Bad Schönborn den Mitgliedern des Gemeinderats den Kriminalitäts- und Verkehrslagebericht zum zurückliegenden Jahr vor. Wie Volland hervorhob, bewegt sich die statistische Kriminalitätsbelastung, die mit Hilfe einer sogenannten Häufigkeitszahl ermittelt wird, in der Kraichgaustadt sowohl im kreisweiten wie auch im kleinräumigen Vergleich nach wie vor auf einem unterdurchschnittlichen Niveau....

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Bargeld und Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Neckarstadt: Einbruch in Kiosk

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 15. Juni, 17.30 Uhr bis Sonntag, 16. Juni, 2.45 Uhr, wurde in der Langen Rötterstraße, in Höhe der Kleiststraße, in einen Kiosk eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte gewaltsam die Eingangstür geöffnet und war so ins Innere gelangt. Er stahl aus einer Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und ließ bei der Flucht noch eine geringe Anzahl an Zigaretten mitgehen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht noch nicht fest. Zeugen, die...

Der Mann konnte keinen Besitznachweis erbringen, und wurde deshalb mit zum Polizeirevier genommen.

18-Jähriger Dieb muss mit Anzeige rechnen
Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Mannheim. Am Samstag, 15. Juni, kurz vor 12 Uhr, nahm die Polizei einen 18-Jährigen fest, der in Nähe der Parkanlage des Herzogenriedbades in der Max-Joseph-Straße/Ecke August-Kuhn-Straße ein E-Bike gestohlen hatte. Eine Zeugin hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er sich am Schloss des Fahrrads zu schaffen machte und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den Verdächtigen im Bereich der Parkanlage auf dem Fahrrad feststellen und diesen anhalten. Da der Mann keinen Besitznachweis...

Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr  ein 24-Jähriger in der Baustelle auf den Betonfahrbahnteiler auf, wodurch sich sein Auto überschlug und schließlich auf der linken Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam.

Unachtsam in der Baustelle
Autofahrer überschlägt sich

Bruchsal. Leichte Verletzungen erlitt am heutigen Montagvormittag ein 24-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A5 bei Bruchsal, als er in einer Baustelle mit seinem Auto auf einen Fahrbahnteiler fuhr und sich sein Fahrzeug daraufhin überschlug. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei befuhr der junge Mann kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Opel die A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Bruchsal. Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr er in der dortigen Baustelle vermutlich aus...

Ratgeber

2 Bilder

Wir brauchen deine Hilfe!
Ohne Auto - kein Kindergarten

Wir sind acht weltwärts-Freiwillige, die 12 Monate lang einen Freiwilligendienst in der ländlichen Region Madikwe Südafrikas leisten. Dort leben wir auf einer Farm und arbeiten in verschiedenen Kindergärten, in einem Shop, in einem Waisenhaus und in einer Schule. Um für die Projekte und unseren eigenen Haushalt einkaufen zu können, müssen wir in die nächste, 60km entfernte, Stadt fahren. Außerdem bringt unser Fahrer jeden Morgen uns Freiwillige und ca. 25 Kinder aus den umliegenden Dörfern in...

Stadt Speyer informiert
Bürgerbüro Industriestraße zu

Speyer. Das Bürgerbüro Industriestraße und die Führerscheinstelle bleiben am kommenden Freitag, 21. Juni, geschlossen. Das Bürgerbüro Maximilianstraße hat an diesem Tag geöffnet und kann alle in der Industriestraße angebotenen Dienstleistungen mit Ausnahme des Kfz-Wesens und der Führerscheinangelegenheiten übernehmen. ps

Mäh- und Dengelkurs

Mäh- und Dengelkurs auf dem Lehlberg bei Heidelsheim
Fünf verschiedene Möglichkeiten, eine Sense zu dengeln

Bruchsal. Eine Veranstaltung der besonderen Art bietet der Obst- und Gartenbauverein Heidelsheim. Am Samstag, 22. Juni, 10 bis 15 Uhr zeigen drei „Dengler“ auf Frieder's Kirschengrundstück, Gewann Lehlberg, den richtigen Umgang mit der Sense. Fünf verschiedene Möglichkeiten, eine Sense zu dengeln werden gezeigt. Die richtige Einstellung der Sense wird ebenso wie die Handhabung des Wetzsteins und die korrekte Körperhaltung beim Mähen demonstriert. Anfänger und Profis kommen auf ihre Kosten....

Info-Point Kriminalprävention vom 24. Juni bis 5. Juli in Kraichtal
Präventionswochen des Polizeipräsidiums

Kraichtal. „Gemeinsam gegen Kriminalität vorbeugen“ – so lautet in diesen Tagen das Motto des Referats Prävention der Karlsruher Polizei und der Stadt Kraichtal. Im Eingangsbereich des Rathauses Kraichtal in Münzesheim wartet dann eine „interaktive Ausstellung“, die über aktuelle Deliktsfelder der Kriminalität informiert und darüber hinaus Wissen verschafft, wie nachhaltiger Schutz funktioniert. Themenschwerpunkte sind neben dem Wohnungseinbruchsdiebstahl auch Straftaten zum Nachteil von...

Das Rathaus Schifferstadt bleibt am 21. Juni geschlossen.

Stadtverwaltung Schifferstadt legt einen Schließtag ein
Am 21. Juni bleibt das Rathaus geschlossen

Schifferstadt. Am Freitag, 21. Juni, legt die Stadtverwaltung Schifferstadt einen Schließtag ein, unter anderem um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, die durch die Wahlen entstandenen Überstunden abzubauen. Das Rathaus, die städtischen Kitas, der Jugendtreff und die Stadtbücherei bleiben daher am Brückentag geschlossen. Am Montag, 24. Juni sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder wie gewohnt da. ps