Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

englische Literatur auf Libby

Stadtbibliothek Germersheim
Jetzt auch auf englisch

Germersheim. Die Stadtbibliothek Germersheim bietet jetzt auch englischsprachige eBooks und Hörbücher an. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Germersheim kann dieses zusätzliche Angebot „OverDrive Rheinland-Pfalz“ kostenlos genutzt werden. Ganz einfach und bequem über die Findus-Seite der Stadtbibliothek Germersheim oder über die Libby-App: Man installiert dazu die Libby-App aus dem App Store auf dem Android- oder iOS-Gerät, (iPhone/iPad/iPod touch). Man kann aber auch...

Beim digitalen Ostergarten kann die Passionsgeschichte erlebt werden.

Ostergarten Mannheim 2021 digital
Passionsgeschichte erlebbar gemacht

Mannheim. Seit 1. März gibt es in Mannheim einen Ostergarten, allerdings anders als gewohnt – nämlich ausschließlich digital. Erreichbar ist die neue Online-Alternative ab Montag unter www.kathma-ostergarten.de. Für die Besucher heißt es: „Eintauchen in die Zeit vor über 2000 Jahren.“ Die virtuelle Zeitreise ist in Erlebnis-„Räume“ beziehungsweise Online-Stationen untergliedert. Gegebenheiten aus der Geschichte Jesu werden mit Bildern, Texten, Videos oder Impulsfragen mit dem Leben der...

Wandern rund um Rülzheim - mit dieser kostenlosen Karte

Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim präsentiert
Kostenlose Wanderkarte zum Saisonstart

VG Rülzheim. In Zeiten der Pandemie, da viele Freizeitbeschäftigungen nicht mehr möglich sind, besinnt sich der Mensch gerne auf das alt Hergebrachte, das Einfache. Immer mehr Menschen entdecken deshalb die Natur für sich, heute ist es wieder absolut angesagt zu wandern. Den „Pfälzer Urwald“ in den Hördter Rheinauen erleben -   auf den Spuren der Treidler entlang des Premiumwanderwegs „Treidlerweg“. Die Wanderkarte der Fitness- und Wohlfühlregion Rülzheim bietet Wanderfans ein Wanderwegenetz...

Buchneuerscheinung
„Lebenslänglich“ Kriminelle Kurzgeschichten von Brigitte van Hattem

Plötzlich ist ein Mensch tot und ein anderer hat Schuld daran. Doch wie groß ist diese Schuld? Ist sie weniger groß, wenn der Tod ein Kollateralschaden und völlig unbeabsichtigt war? Wer bekommt „lebenslänglich“ und wer kommt unversehens davon? Brigitte van Hattem geht diesen Fragen in nicht immer philosophischen, aber dafür mörderisch tödlichen Kurzgeschichten nach. Da bleiben Mörder straffrei, während andere lebenslänglich für das bekommen, was eigentlich kein Mord hätte werden sollen. Wohl...

Dieser Screenshot zeigt den offiziellen Titel der neuen Facebook Seite der Stadtbücherei Frankenthal.

Stadtbücherei Frankenthal
Ab sofort mit eigenem Facebook-Kanal

Frankenthal. Die Stadtbücherei Frankenthal ist seit Mitte Februar 2021 mit einem eigenen Kanal im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Dort werden regelmäßig interessante Neuigkeiten und Tipps zu aktuellen, spannenden Medien und digitalen Angeboten der Stadtbücherei veröffentlicht. Auch Ankündigungen und Termine von Veranstaltungen, vom Quizabend über Stadtbücherei digital bis hin zum Programmier-Workshop oder der Geschichten-Werkstatt, finden sich hier. Außerdem gibt das Team bisher noch...

Wandern im Trifelsland.

Nachhaltig unterwegs im Trifelsland
Neuer Flyer

Annweiler. Trifelsland-Besucher können viele Ausflugsziele oder Ausgangspunkte zu Wanderungen und Radtouren bequem mit Bus und Bahn erreichen. Das erspart nicht nur die Parkplatzsuche vor Ort, sondern ist dabei auch noch gut für die Umwelt. Für Übernachtungsgäste in Pfalzcard - Betrieben ist die Nutzung des ÖPNV sogar kostenlos, ebenso wie der Eintritt bei vielen Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen. Besonders attraktiv ist die Trifelsbuslinie, die zwischen dem Bahnhof in Annweiler und...

Bleiklippe.

Objekt des Monats März
Notgeld mit religiöser Prägung

Frankenthal. Auch im März stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ ausschließlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Diesmal richtet sich der Blick auf eine Bleiklippe aus dem Jahr 1623. Dabei handelt es sich um Ersatzgeld, das aus minder wertvollem Material gefertigt wurde. Mehr zur BleiklippeEine Besonderheit des gezeigten Exemplars ist die Darstellung des Frankenthaler Ecksteins auf der Vorderseite. Diese ist...

Bücherschrank am Dichterhain.
11 Bilder

Rundwanderung bei St. Martin
Stille Stunden am Hochberg und Dichterhain

Von Markus Pacher St. Martin. Viel Abwechslung mit grandiosen Attraktionen auf wenigen Kilometern Wanderstrecke: Bei unserer Rundtour in der St. Martiner Gemarkung kommen die Poeten und Gipfelstürmer unter den Wanderfreunden gleichermaßen auf ihre Kosten. Auch für einen Familienausflug mit Kindern darf unser Wandertipp aufs Wärmste empfohlen werden. Hochberg? Schon mal gehört? Wir staunen nicht schlecht, wenn wir nach kurzem, teils knackigem Anstieg vom Wanderparkplatz am Haus an den Fichten...

Frühjahrsputz beim DAV

Frankenthal. Passend zum Frühlingsbeginn soll auch die Kletterhalle des Alpenverein Frankenthal mit Unterstützung wieder so richtig aufblühen. Deswegen startet die Putzaktion am Samstag, 13. März, Treffpunkt um 8 Uhr am Kletterzentrum Pfalz Rock. Ansprechpartner: Peter Seiler, Telefon 06356 6221. Weitere Informationen unter www.dav-frankenthal.de. Alle Sektionsaktivitäten finden unter Vorbehalt und nach Absprache mit dem jeweiligen Veranstaltungsleiter statt. Kurzfristige Änderungen werden...

Rebellinnen“ – Online-Lesung

Frankenthal. Am Montag, 8. März, dem Internationalen Frauentag, stellt die Mainzer Autorin Simone Frieling ihr Buch „Rebellinnen“ in der Stadtbücherei Frankenthal vor. Die Lesung beginnt um 19 Uhr und wird auf dem YouTube-Kanal „Stadt Frankenthal“ live aus der Stadtbücherei gestreamt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In ihrem Buch beleuchtet Simone Frieling das Leben von Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil, drei herausragenden Denkerinnen und Kämpferinnen für die Freiheit,...

Das vorgelegte Konzept zur „schrittweisen Rückkehr von Zuschauern und Gästen“ soll noch erörtert werden.

Veranstalter nehmen Stellung zu vorgelegten Konzept
Schrittweise Rückkehr von Zuschauern

Coronavirus. Die dem Forum Veranstaltungswirtschaft angeschlossenen Verbände begrüßen das am 22. Februar von diversen Experten vorgelegte Konzept zur „schrittweisen Rückkehr von Zuschauern und Gästen“ im Bereich Kultur und Sport. Der Leitfaden ist ein fundierter Diskussionsbeitrag für die dringend notwendige politische Konzeption zur Öffnung des kulturellen und sportlichen Lebens in Deutschland. Sein Ansatz ist zielführend und stimmt mit dem bereits am 9. Februar vorgelegten „Manifest Restart“...

Kunst im Fokus

Fehlende Planungssicherheit führt zur Absage
Keine "Art Karlsruhe" dieses Jahr

Rheinstetten. Die "Art Karlsruhe", internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst, konnte im Februar 2020 als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen und erfolgreich durchgeführt werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten. Was im vergangenen Jahr gerade noch möglich war, ist 2021 nun nicht mehr umsetzbar: Die 18. "Art Karlsruhe" kann nicht wie geplant vom 21. bis 24. Mai stattfinden. Aufgrund der fehlenden Öffnungsperspektive für das Messe- und...

In dieser Woche gibt es Schnitzel to go bei der TuS Flomersheim.

TuS 1891 Flomersheim
Schnitzel to go

Flomersheim. Am Freitag, 5. März, bietet die TuS 1891 Flomersheim Schnitzel mit Pommes frites und hausgemachter Jägersoße zum Abholen an. Abholung von 17 bis 20 Uhr im Biergarten der Gaststätte 1891 in Flomersheim. Bestellungen werden unter der Nummer 06233 53292 ab sofort entgegen genommen. Der Verein hofft durch den Verkauf auf Unterstützung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. ps

2 Bilder

Im Regierungspräsidium Karlsruhe gibt's virtuelle 360-Grad-Rundgänge
„Erfolgsfaktor Design 2021“

Karlsruhe. Gleich in zweifacher Hinsicht betritt der Ausstellungsbereich des Regierungspräsidiums Karlsruhe Neuland mit der Ausstellung „Erfolgsfaktor Design 2021“: Erstmals präsentiert das "Design Center Baden-Württemberg" junges und erfolgreiches Produkt-Design in Karlsruhe am Rondellplatz und dies – eine weitere Premiere – aufgrund der Corona-Pandemie komplett digital als virtueller 360-Grad-Rundgang im Internet. „Wir sind stolz darauf, dass wir mit dem virtuellen Rundgang eine...

Präsentation bietet Einblicke in die Ateliers der Kunstakademie Karlsruhe
"Aka-all-around"

Karlsruhe. Unter dem Titel „aka-all-around“ wurde unter Leitung von Prof. Axel Heil eine Webseite für die Kunstakademie Karlsruhe kreiert. Sie bringt aktuelle Aufnahmen von Arbeiten aus den Ateliers der Studierenden an der Kunstakademie zusammen, macht sie so im Netz zugänglich. Es ist eine Seite von Studierenden für Studierende, aber auch für Interessierte, schließlich können aktuell keine Ausstellungen angeboten werden. Blick auf die kreative Vielfalt Die Startseite öffnet einen Blick auf das...

Kulturminister Konrad Wolf (rechts) überreichte die Landeszuweisung an Peter Karl, Inhaber des Gloria Kulturpalasts in Landau.

Förderung für den Landauer Gloria Kulturpalast
Kulturelle Lichtblicke

Landau. Die Veranstaltungsbranche hat durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie viele Einschränkungen erfahren müssen. Um dem entgegenzuwirken hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz mit der Maßnahme Lichtblicke ein Programm aufgesetzt, dass den Veranstaltern im Kulturbereich unter die Arme greifen soll. Insgesamt 750.000 Euro stehen für die Maßnahme im Rahmen des 15,5 Millionen Euro umfassenden Landesprogramms „Im Fokus. 6 Punkte für die Kultur“ zur Verfügung. Zehn Projekte werden...

Störche im Nest

Storchen-Paradies Knittelsheim
Mit dem Frühling kommen die Störche

 Knittelsheim. Mit dem Frühling halten auch die Störche wieder Einzug in die Region. Kaum einer freut sich nicht, wenn er die stolzen Tiere, denen die Literatur Weisheit aber auch ein klein wenig Hochmut nachsagt, nach einem langen Winter wieder am Himmel oder auf den Feldern und Wiesen entdeckt. Adebar – so der Fabelname des Storches – ist bei uns nicht nur ein Symbol für zu erwartenden Kindersegen, er ist auch wieder zu einem Symbol für den Frühling geworden. Aber das war auch einmal anders:...

Pianist Volodymyr Lavryenko gilt als ausgewiesener Schubert-Spezialist. In der Festhalle spielt er Werke von Edvard Grieg und Robert Schumann

Pirmasens Live
Volodymyr Lavrynenko spielt Bartholdy und Schostakowitsch

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens LIVE“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Ende März Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen; bis zu fünf Kameras sorgen dabei für den perfekten Blick aufs Geschehen. Am Freitag, 5. März, gibt...

Der Chansonier und Pianist Horst Maria Merz ist mit seinem Kreisler-Abend „Weil ich unmusikalisch bin“ in der Pirmasenser Festhalle zu Gast

Pirmasens Live
Ein Kreisler-Abend mit Schmäh, Herz und Merz

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens Live“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Ende März Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen; bis zu fünf Kameras sorgen dabei für den perfekten Blick aufs Geschehen. Ein Mann, ein Flügel – und...

Frühling ist Pflanzzeit

Online-Seminar für Gartenliebhaber
Klimawandelstrategien für den Garten

Johanniskreuz. Ein Online-Seminar zum klimaangepassten Garten hat das Haus der Nachhaltigkeit in seinem Programm. In Zusammenarbeit mit der Gartenakademie Rheinland-Pfalz bietet die Einrichtung am Mittwoch, 3. März, ab von 18 Uhr das Webinar an. An diesem Tag ist auch der Welttag des Artenschutzes (World Wildlife Day) – eine gute Gelegenheit im eigenen Garten damit zu beginnen. In dem Online-Vortrag werden Strategien und Pflanzkonzepte für einen klimagerechten Garten vorgestellt.Die Referenten...

Die Eisdielen haben wieder geöffnet
Eis "to go" in Frankenthals Innenstadt

Frankenthal. Die Eisdielen in Frankenthal haben - dank des guten Wetters der vergangenen Tage - wieder geöffnet. Corona konform kann man das Eis to go mitnehmen. Damit es nicht zu langen Warteschlangen kommt, empfiehlt es sich, vorab dort anzurufen und das Eis zu bestellen. So kann man den Frankenthaler Einzelhandel ein wenig unterstützen und endlich wieder ein gutes Eis genießen. gib

Anzeige
Die vhs-Profi-Köche zeigen bei den Online-Kochkursen, wie es geht
3 Bilder

Online-Kochkurse der VHS Karlsruhe
Kulinarische Reise

Karlsruhe. Die Online-Kochkurse der vhs Karlsruhe sind eine neue Veranstaltungsreihe, die beides bietet: Kochend zu verreisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenzulernen. Von der eigenen Küche aus nimmt man per Video an dem Kochkurs aus verschiedenen deutschen Städten teil: Leipzig, Eschweiler, Konstanz, Karlsruhe, Straubing, Kaiserslautern und Bremen stehen auf der Reiseroute. Was macht die Online-Kochreise besonders? Anders als beim Fernsehkoch wird gemeinsam gekocht und...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.