Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

2 Bilder

"Gulaschprogrammiernacht" vom "Chaos Computer Club" in HfG und ZKM
Chaos im Lichthof Karlsruhe

Karlsruhe. Die Gulaschprogrammiernacht (GPN), eine viertägige Veranstaltung des "Entropia – Chaos Computer Club Karlsruhe", findet dieses Jahr wieder in den Lichthöfen der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und des ZKM in Karlsruhe statt. Unter dem Motto „Error 451 – Unavailable for legal reasons“ treffen sich über die Laufzeit von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, den 2. Juni, bis zu 1500 Menschen, um sich über die Themen Technik und Gesellschaft auszutauschen. Das Motto der...

Philippsburg und Germersheim treten gegeneinander an. Der SWR dreht unter anderem auf Elisabethenwörth Stadt - Land - Quiz.
7 Bilder

Stadt - Land - Quiz
Philippsburg und Germersheim treten gegeneinander an

Philippsburg/Germersheim. Der Rhein trennt sie, und trotzdem sind sie gute Nachbarn - hoffentlich auch noch nach dem 6. Juli. Denn dann strahlt das SWR-Fernsehen eine Folge Stadt - Land - Quiz aus, in der Philippsburg und Germersheim gegeneinander antreten. Der SWR war in der vergangenen Woche für Dreharbeiten in beiden Städten unterwegs. Bei dieser Folge dreht sich alles um das Thema Inseln - einer der Schauplätze ist demzufolge auch das Naturschutz- und Naherholungsgebiet Elisabethenwörth...

4 Bilder

Karlsruhe stand wieder einmal im Fokus
Über 40.000 Menschen feiern vier Tage lang VerfassungsFEST

Auf der zentralen Veranstaltung zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes haben in Karlsruhe über 40.000 Menschen friedlich und bei bester Stimmung gefeiert. Das große und vielseitige Programm schaffte erfolgreich den Spagat zwischen Unterhaltung und Information zu den wichtigen Themen Recht und Gerechtigkeit. Ein äußerst positives Resümee nach vier Tagen VerfassungsFEST konnte Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ziehen: „Es ist uns gut gelungen, drei Dinge miteinander zu...

Das Schauspielhaus Baden- Baden am Goetheplatz

24.5.- 2.6. 2019, zum 2. Mal in Baden- Baden
24. Baden- Württembergische Theatertage

Unter dem Motto #draußen zeigen 20 Staats-, Stadt- und Landestheater mit deren Jugendtheatern in 10 Tagen, vom 24.Mai bis zum 2. Juni 2019, 30 Inszenierungen in Baden-Baden. Das Festival wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm aus Kunst, Kultur und Politik begleitet und hat für jedes Alter etwas zu bieten. Dabei werden 16 Veranstaltungsorte zur Bühne, denn das Motto #draußen ist auf zweifache Weise zu verstehen: räumlich im Sinne von Reiselust oder Outdoor- Aktivitäten, inhaltlich mit der...

Auch in Otterstadt findet am Donnerstag ein Vatertagstreffen statt.

Sptickelspriterwettbewerb und Musik
Stickspritzerfest am Vatertag in Otterstadt

Otterstadt. Der Musikverein Otterstadt lädt am Donnerstag, 30. Mai, ab 10 Uhr zum Stickelspritzerfest 2019 ein. Das Fest ist in der Kollerstraße 8. Ab 10 Uhr findet ein Schafkopfturnier statt, ab 14 Uhr ist dann der Stickelspritzerwettbewerb mit Livemusik. Neben einer zünftigen Gaudi dürfen sich die Besucher auch auf Pfälzer Spezialitäten und Fassbier freuen. ps

Samstag, 15.06.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr, Haus am Abtsberg, Im Graubart 10, Impflingen
Südpfälzer Potential: Solarenergie

Auf unseren Dächern schlummert ein gewaltiges Potential zur solaren Energiegewinnung. Und nicht nur Süddächer eigenen sich um mit der Kraft der Sonne Strom oder Wärme zu erzeugen. Doch es gibt oft noch viele Fragen rund um das Thema solarer Energiegewinnung: Muss man den erzeugten Strom versteuern? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden? Was sind die konkreten Planungsschritte für den Bau einer Solaranlage? Wie legt man Kabel von der Solaranlage auf dem Dach...

Blütenfest in Hördt

Der Obst- und Gartenbauverein in Hördt veranstaltet am Samstag, 1. Juni 2019, ab 16 Uhr und am Sonntag, 2. Juni 2019, ab 11 Uhr sein Blütenfest im Rathaushof Hördt. Wie immer gibt’s Schwnksteaks, Bratwurst und Saisonsalate. Wie immer wird Willi Huber zusätzlich Grillspezialitäten zubereiten. Samstags gibt es Schweinshaxe, am Sonntag Grillhähnchen. Der Obst- und Gartenbauverein Hördt freut sich schon auf viele Besucher.

Eine nahezu unbekannte Weinlage kann man bei einer Wanderung kennen lernen, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt.

„Von der Wurst zum Wein“
Weinwanderung bei Quirnheim

Quirnheim. „Von der Wurst zum Wein“ lautet der Titel einer Wanderung, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt. Auf der rund sechs Kilometer langen Tour erleben die Weinwanderer schöne ausblicke, lernen eine praktisch unbekannte Weinlage kennen und können auf halber Strecke zwei Weine probieren und sich an einer kleinen Wegzehrung stärken. Rücksackverpflegung kann selbstverständlich auch selbst auch mitgebracht werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am...

Zum letzten Mal vor der Sommerpause rollen die Züge in Germersheim.

Fahrtag im Zeughaus
Modellbahn Germersheim fährt am Sonntag wieder

Germersheim. Der nächste öffentliche Fahrtag an der Modelleisenbahn im Zeughaus Germersheim ist für Sonntag, 2. Juni, angesetzt. Wie immer sind Gäste zwischen 14 und 18 Uhr an der Modellbahn der Interessengemeinschaft Eisenbahnfreunde Germersheim e. V. willkommen. Dies ist der letzte reguläre Fahrtag vor der Sommerpause. Denn im Juli und August arbeiten zwar die Modellbahner an ihrer Großanlage weiter, immer montags ab 19 Uhr, doch es finden keine Vorführungen statt. Der Eingang zur Eisenbahn...

Zahlreiche Musiker geben ihr Können am Feiertag zum Besten.

Musikverein 1974 mit buntem Programm
Musikfest in Schifferstadt

Schifferstadt. Auch dieses Jahr veranstaltet der Musikverein 1974 Schifferstadt sein alljährliches Musikfest wieder an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, in der Waldfesthalle in Schifferstadt. Geboten wird ein vielseitiges Programm der unterschiedlichsten Musikrichtungen. Los geht es um 11 Uhr mit dem Blasorchester des Musikvereins, dass unter der Leitung von Patrick Koch mit einem bunten Programm aus Pop und Rock, aber auch beliebten Klassikern für Unterhaltung sorgen wird. Dazwischen wird die...

Ratespaß in Maximiliansau
Quiz-Abend

Maximiliansau. Der nächste Quiz-Abend in Maximiliansau findet amSonntag, 2. Juni, ab 19 Uhr im Gasthaus „Beim Griechen" statt, Cany- Barville-Straße 91. Gespielt wird in Teams. Die Teilnahme ist kostenlos. Tischreservierungen direkt im Restaurant, Tel. 07271-9818763. Moderation: Markus Burck und Christoph Reichling, unterstützt von Oliver Jauernig.

Die Band "EPI" mit Eleanna Pitsikaki am Kanun sowie Heiko Duffner (Gitarre), Nicholas Stampf (Drums) und Simon Zauels (Bass) gastiert am Montag im Asselheimer Mayerhof.

Gruppe „EPI“ gastiert am 3. Juni im Asselheimer Mayerhof
„Weinklang“ mit Weltmusik

Asselheim. Weltmusik ist zum einen die Bezeichnung für die im Zuge fortschreitender Globalisierung entstandenen Mischformen aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken. Zum anderen wird damit die Summe der verschiedenen Musiken der Welt bezeichnet. So steht bei Wikipedia, was am Montag, 3. Juni, bei der inzwischen sechsten Auflage der „Weinklang“-Serie im Weingut Mayerhof in Asselheim musikalisch serviert wird. Seit einigen Jahren bietet die Mannheimer Popakademie nämlich den...

Vom 3. bis zum 6.  Oktober heißt es "O´zapft is" auf der Leininger Wiesn.

Zum 100. Jubiläum des VfR Grünstadt
"Leininger Wiesn" im Festzelt im Rudolf-Harbig-Stadion

Grünstadt. Mit großer Festzeltatmosphäre, typisch bayrischen Speisen und toller Partystimmung wartet das Oktoberfest in Grünstadt, die Leininger Wiesn, auf seine Besucher. Gefeiert wird in einem großen Festzelt auf dem Sportgelände des VfR Grünstadt im 100. Jubiläumsjahr des Vereins.   Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstag,  3. Oktober,  mit der offiziellen 100 Jahrfeier des VFR Grünstadt mit geladenen Gästen. Am dem Oktoberfest-Freitag (4. Oktober) verwandelt sich das Festzelt dann in...

Die Gedächtniskirche in Speyer.

Öffentliche Themenführungen beginnen wieder
Kirchenführung in der Gedächtniskirche Speyer

Speyer. Am Samstag, 1. Juni, starten wieder die Themenführungen in der Gedächtniskirche. Über die Sommermonate Juni, Juli, August, September findet am ersten Samstag im Monat um 14.30 Uhr, für ca. 1 Stunde, zu einem besonderen Thema eine öffentliche Kirchenführung stattfinden. Ohne Anmeldung kann man für 5 Euro teilnehmen. Kinder sind frei.   Der Titel der Führung am 1. Juni heißt  "Gedächtniskirche der Protestation von 1529 –Eine Entdeckungsreise durch unsere schöne Kirche". Treffpunkt ist die...

Die Dorfgemeinschaft Asselheim lädt für Samstag, 1. Juni, zum Seniorennachmittag in die Turnhalle des TVA ein.

Nachmittag für Senioren
Asselheimer Dorfgemeinschaft lädt ein

Asselheim. Am Samstag, 1. Juni, findet der Seniorennachmittag der Dorfgemeinschaft Asselheim statt. Eingeladen sind alle Asselheimer, die 60 Jahre und älter sind zusammen mit ihren Partnern. Der bunte Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr in der Turnhalle des TVA. Die Landfrauen übernehmen auch in diesem Jahr wieder den Kaffeeausschank und die Kuchenausgabe. Kuchenspenden können am 1. Juni ab 13 Uhr in der Turnhalle abgegeben werden. ps 

Das Spinnrädl

Auf Entdeckungsreise durch Kaiserslautern
Termine der Besichtigungstouren im Juni

Des Kaisers Spuren Ab der Mitte des 12. Jahrhunderts ließ Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, die damals als prachtvollste bezeichnete Kaiserpfalz des Reiches in Kaiserslautern erbauen. Vom spannenden Bau des Gebäudes, seiner Blüte, der Erweiterung und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der beiden Gebäude zeigt die Führung durch den unterirdischen Gang und über den Burgberg die spannenden Spuren der wechselvollen Geschichte bis heute. Termin: ...

27 Bilder

Gässelweinkerwe Meckenheim ist eröffnet
Sonniger Auftakt

Von Markus Pacher Meckenheim. "Hier wächst Lebensfreude“ lautet der Slogan der Meckenheimer Gässelweinkerwe. Er sollte sich am Freitagabend zur Eröffnung einmal mehr bewahrheiten - beste Laune unter den zahlreich erschienenen Festbesuchern und eine Eröffnungsprogramm, das richtig gute Laune machte. An die Jahrhunderte alte Weintradition erinnerte der scheidende Ortsbürgemeister Heiner Dopp im Besein von Weinprinzessin Tamara Fränzle. Mit einer "Welturauffüurng" glänzten und erfreuten die...

44 Bilder

Weinfest Haardt ist eröffnet
Stelldichein der Weinhoheiten

Von Markus Pacher Haardt. Als eines der "schönsten Weinfeste an der Weinstraße" bezeichnete Oberbürgermeister Marc Weigel in seiner Begrüßungsansprache das Haardter Weinfest. Und alle jubelten. Keine Musik und keine Pferde gab's diesmal, dafür sämtliche Neustadter Weinhoheiten und ganz viel Sonne. Im Mittelpunkt des Eröffnungszeremoniells stand die Verabschiedung des Haardter Herzoges Julian Becker und die Übergabe der Krone an Felix Fillibeck. Felix ist 19 Jahre alt, aktiver...

Fischspezialitäten beim ASV
Fischerfest beim ASV 1946 Rülzheim

Rülzheim. Der Anagelsportverein  1946 Rülzheim feiert am Donnerstag, 30. Mai, (Vatertag) auf den Festwiesen in Rülzheim sein traditionelles Fischerfest. Auch dieses Jahr gibt es wieder besondere Fischspezialitäten – unter anderem Zander, Rotbarsch und Wolfsbarsch. Für Kinder gibt es Calamari und Würste.

40 Jahre Kinderchor Bann
Festkommers am 2. Juni

Bann. Am Sonntag, 2. Juni, lädt der Kinderchor Bann mit seinem Jungen Chor um 15 Uhr zu einem Festkommers anlässlich seines 40-jährigen Bestehens in die Steinalbhalle Bann ein. Der Eintritt ist frei. Die Besucher erwartet ein kindgemäßes, abwechslungsreiches Konzert mit vielen Bewegungs- und Mitmachliedern. Auch der Junge Chor trägt mit Liedern aus seinem vielfältigen Repertoire zu einem kurzweiligen Nachmittag bei. Begleitet werden die Chöre von Florian Glas am Keyboard sowie einer...

Klettern ist ein Spaß für die ganze Familie.
3 Bilder

Wochenblatt verlost Familienkarten für den Fun Forest Kandel
Ausflüge mit der Familie bringen Freude

Freizeit. Der Sommer ist auf dem besten Weg und damit ist es höchste Zeit einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie zu unternehmen. Ob wandern oder mit dem Fahrrad durch Wald und Felder radeln, Minigolf spielen, schwimmen oder gemütlich durch die Stadt schlendern. Wichtig ist, einfach mal wieder rauszukommen und die gemeinsame Zeit zu schätzen. Und zusammen macht doch alles mehr Spaß, wieso also nicht die warmen Temperaturen für eine Tour mit den Liebsten nutzen und den hektischen Alltag hinter...

Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern  Foto: Christian Weidt
2 Bilder

Sinfonieorchester des Landkreises und Ludovica Bello in der Fruchthalle
Farbenvielfalt der Opern Mozarts

Konzert. Das Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern unter Leitung von Christian Weidt präsentiert die Solistin Ludovica Bello (Sopran) beim letzten Fünf- Uhr-Konzert der laufenden Saison am Sonntag, um 17 Uhr, in der Fruchthalle. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Gazunow und Strawinski. In diesem Konzert trifft Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel auf die Ballettsuite zu „Raimonda“ von Alexander Glazunow. Mit Arien aus „Der Schauspieldirektor“ und „Die Entführung aus dem...

Szene aus der zeitgenössischen Oper „Begegnungen“ Foto: PS

Pfalztheater und Pfalzwerke beteiligen sich am Kultursommer
Oper und Open-Air-Kino

Kultursommer. Das Pfalztheater in Kaiserslautern und die Pfalzwerke, die beide zum Bezirksverband Pfalz gehören, beteiligen sich am diesjährigen Kultursommer Rheinland-Pfalz zum Thema „heimat/en“. In der zeitgenössischen Oper „Begegnungen!_7: BORDER“ arbeitet das Pfalztheater-Team mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und der Region Kaiserslautern auf der Bühne zusammen. Premiere ist am Samstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr, weitere Aufführungen finden am 12., 22. und 25. Juni sowie am 2. Juli...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus