Speyer - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Die Saloniker am Isenachweiher
  Aktion   6 Bilder

Update: Konzert am Kollersee startet später
Die Stuttgarter Saloniker gehen aufs Floß

Update: Um den Tagesgästen am Kollersee Gelegenheit zu geben, Platz für die Konzertgäste zu machen, wird der Beginn des Konzertes am Samstag, 15. August, in Otterstadt von 18 auf 20 Uhr nach hinten verlegt.  Region. Der Kurpfälzer Patrick Sibenkommt mit dem Ensemble Die Stuttgarter Saloniker an den Rhein und in den Pfälzer Wald und macht die heimischen Gewässer unsicher. Auf Wassermusiken darf man sich in Kaiserslautern (Dienstag, 11. August, 19 Uhr, am Gelterswoog, in Bad Dürkheim...

Kleine Herausforderung für Fraggle, die mit einem Pausensnack belohnt wird

Schulstart im Sea Life Speyer
Privatunterricht für Oktopus Fraggle

Speyer. Der Schulstart naht! Für viele Erstklässler geht es zum ersten Mal in ihrem Leben in die Schule. Dort lernen sie unter anderem rechnen, schreiben und lesen. Auch im Sea Life Speyer geht es für den Oktopus Fraggle los mit seinem „Privatunterricht“. Doch dieser gleicht eher der großen Pause, denn für Fraggle ist es Spaß. Auch wenn Kraken sehr intelligent sind, rechnen, lesen und schreiben können sie natürlich nicht. Dafür sind sie sehr verspielt und nicht per Zufall werden sie als...

Leo Krämer
  2 Bilder

Kultur goes Paradise
Das zweite Wochenende im Paradiesgarten

Speyer. Mit Gitarrenrock, Mundart-Avantgarde-Pfalz-Musik und PalatinaKlassik geht das kleine Open-Air-Festival im lauschigen Paradiesgarten der Speyerer Dreifaltigkeitskirche in die zweite Runde. Der Rockmusikerverein Speyer (RMV) präsentiert am Freitag, 21. August, 19 Uhr, die Band Jungbusch. Wie der Mannheimer Stadtteil Jungbusch mit seinem herben Charme spiegeln Musik und Texte der Band gleichen Namens den Frust und gleichzeitig die unstillbare Lust am Leben wider: dreckig, rau, laut,...

Dominique Fürst ist Cora Hübsch.

Zimmertheater Speyer
Das Telefon schweigt, Dominique Fürst erzählt

Speyer. Das Zimmertheater Speyer zeigt am Freitag, 21. August, um 20 Uhr in der Heiliggeistkirche das Schauspiel "Mondscheintarif" des Theaters in der Kurve aus Neustadt an der Weinstraße. Cora Hübsch, Anfang 30, mal wieder Single, wartet auf den Anruf der neuen Flamme. Das Telefon ist in diesem Stück der Hauptdarsteller, um den sich alles rankt, dreht und entwickelt. Je länger das Telefon schweigt, desto mehr hat Cora Hübsch zu erzählen – ihre eigene Geschichte und die der eventuellen neuen...

Alexia und Friedemann Eichhorn geben mit Sohn Julius ein Familienkonzert.

Familienkonzert in Speyer
Familie Eichhorn konzertiert mit dem KKO

Speyer. Zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester spielen Alexia und Friedemann Eichhorn mit ihrem zehnjährigen Sohn Justus ein besonderes Konzert. Justus hat bereits zahlreiche Klavierwettbewerbe gewonnen, darunter den 1. Preis im Bechstein Wettbewerb Berlin. Er ist Jungstudent bei Prof. Grigory Gruzman an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und gab im März 2020 sein Orchesterdebüt mit der Vogtland Philharmonie. Friedemann Eichhorn, aufgewachsen in Speyer, konzertiert als...

Sonderausstellung Küchenfund im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern

Nach Corona-Pause
Terra-Sigillata-Museum wieder für Besucher geöffnet

Rheinzabern. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Region hat - natürlich unter Berücksichtigung aller Corona-bedingten Vorgaben - wieder geöffnet. Unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen kann das Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern wieder besucht werden: Es besteht die Verpflichtung, eine Schutzmaske zu tragen, auf die Abstandsregeln wird mit Plakaten hingewiesen, auf dem Fußboden im Foyer des Museums sind Abstandsmarkierungen angebracht, Führungen können in derzeit nur in...

Cosplay-Wochenende
  2 Bilder

Event am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer
Cosplay-Wochenende statt Science Fiction-Treffen

Speyer. Lange hoffte das Technik Museum Speyer auf eine Lockerung der Corona-Regeln, die eine Umsetzung des beliebten Science Fiction-Treffens Ende September möglich gemacht hätte. Mit der Verlängerung des Verbots für Großveranstaltungen und den aktuell geltenden Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie musste man sich jedoch eingestehen, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchgeführt werden kann. „Wir haben lange hin und her überlegt und die Verordnungen genau überprüft. Auch wenn uns die...

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Musikalische Abendandachten
Die jungen Wilden an der Kleuker-Orgel

Speyer. Die Reihe der musikalischen Abendandachten wird am Sonntag, 9. August,  um 18 Uhr in der Christuskirche Speyer-Nord fortgesetzt.Robert Sattelberger entführt die Zuhörer auf eine Reise ins musikalische Orgel-Spanien, die Lesungen hält Pfarrerin Heike Kronenberg. Es erklingen die typisch spanischen Orgelformen wie Tiento, Battaglia, Himno, Pasacalles und Ofertorio, die Komponisten sind Pablo Bruna, Antonio de Cabezon, Correa de Araujo, Juan Cabanilles und Hilarion Eslava. Sattelberger...

Das Romeo Franz Ensemble
  3 Bilder

Kultur goes Paradise
Open-Air-Konzerte im malerischen Paradiesgarten

Speyer. Zwischen 14. August und 13. September organisiert das Kulturbüro der Stadt Speyer ein kleines, aber feines Open-Air-Programm mit Konzerten. Schauplatz ist der malerische Paradiesgarten hinter der Speyerer Dreifaltigkeitskirche, weshalb das Sommerprogramm den Titel „Speyer.Kultur goes Paradise“ erhalten hat. "Speyer.Kultur goes Paradise" wird am Freitag, 14. August, 19 Uhr, eröffnet vom Romeo Franz Ensemble und dem Gitarristen Joe Bawelino. Das Ensemble zählt zu den bekanntesten...

Ein Rückblick auf die Treffen im vergangenen Jahr
  2 Bilder

Oldtimer-Sommer im Technik Museum Speyer
Die Alternative zum Benzingespräch

Speyer. Sie sind in tadellosem Zustand und der Stolz jedes Besitzers - sie werden liebevoll gepflegt und lassen bei vielen die Herzen höher schlagen. Oldtimer begeistern Besitzer oder Fans gleichermaßen. Besonders beliebt sind Treffen der mobilen Raritäten, bei denen es die Gelegenheit gibt, seinen „Schatz“ zu präsentieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Doch dieses Jahr kommt dieser Spaß leider viel kurz. Zahlreiche Fahrzeug-Treffen wurden bisher abgesagt, wie auch die...

Summertime in der Pfalz
  26 Bilder

Bildergalerie: Fotos aus der Pfalz und Baden
Der Juli in Bildern

Mitmachportal. Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag. Auch wenn nun die Sommerferien in vollem Gang sind. Es bleibt abzuwarten, ob viele Reiserückkehrer einen Anstieg der Infektionszahlen auslösen. Doch warum in die Ferne streifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch in der Pfalz und in Baden gibt es viele Fleckchen, an denen es sich aushalten lässt. Neben tollen Wanderwegen und vielen Wandermöglichkeiten kann man  in der Region nach Herzenslust und bei einem gutem Tropfen...

Symbolbild Musik

Musikalische Abendandachten in Speyer
Barock aus Italien und Süddeutschland

Speyer. Die Reihe der musikalischen Abendandachten wird am Sonntag, 2. August, um 18 Uhr im Garten der Auferstehungskirche am Renngraben in Speyer fortgesetzt. Es erklingen frühbarocke Sonaten für Violine und Continuo aus Italien und Süddeutschland von Johann Erasmus Kindermann, Johann Jacob Walther, Giovanni Battista Fontana und die Passacaglia von Ignaz Franz Biber für Violine solo. Den Violinpart spielt die Speyerer Violinvirtuosin Juliane Sauerbeck auf der Barockvioline, den Continuopart...

Mit dem Fahrrad unterwegs im Dahner Felsenland

Pamina-Radweg: Südpfalz und Elsass
Immer der Lauter nach

Pfalz. Auf dem deutsch-französischen Pamina-Radweg Lautertal lernt man auf knapp 60 Kilometern Länge ganz verschiedene Landschaften kennen. Die Tour, die die Rheinland-Pfalz Tourismus Gesellschaft beschriebt, führt durch die Südpfalz, das Nordelsass und zum Mittleren Oberrhein – also durch die drei Regionen, die in der Europaregion Pamina eng zusammenarbeiten. Pause mit Café au Lait in WissembourgStartpunkt liegt bei Hinterweidenthal am berühmten Teufelstisch, einer riesigen, tonnenschweren...

„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Peter Beck alias der Begge Peder kommt am 23. April in die Stadthalle nach Speyer.
  Aktion

Auf unbestimmte Zeit verschoben
Tickets behalten ihre Gültigkeit

Update vom 23. Juli: Aufgrund der geltenden Abstandsregeln wird die zunächst auf September verschobene Veranstaltung mit Begge Peder in der Stadthalle Speyer nicht stattfinden können. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Speyer. Seit 20 Jahren steht er auf den Bühnen der Region und wird von einer immer größeren Fangemeinde gefeiert: Der hessische Mundart-Kabarettist Peter Beck, bekannt als notorisch meckernder Hausmeister...

Isabel Delemarre (Sopran), Heidrun Paulus (Block- und Querflöte) und Daniel Kaiser (Cembalo)
  3 Bilder

Konzertlose Zeit beendet
Heidrun Paulus und Partner sind nach der Corona-bedingten Pause wieder aktiv

Corona-bedingt mussten leider eine ganze Reihe von Konzerten und sonstige Veranstaltungen absagen werden, aber allmählich geht es wieder los, und es ist natürlich zu hoffen, dass es nicht zu weiteren Einschränkungen kommt. Unter etwas neuen Bedingungen wollen die Künstler es zumindest versuchen. Wie es bei den einzelnen Veranstaltungen genau aussieht, wissen weder die Künstler noch die Veranstalter. Lediglich beim Konzert in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe ist jetzt schon klar, dass...

Blick von der Wegelnburg

Deutsch-Französischer Burgenweg zwischen Pfalz und im Elsass
Grenzenlos wandern

Dahn. Von einer mächtigen Ruine zur anderen führt die Wanderung der deutsch-französische Burgenweg, den Rheinland-Pfalz Tourismus beschreibt. Seinen Namen verdankt der 32 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg im Dahner Felsenland und im Vallée de la Sauer im Elsass insgesamt acht Monumenten, die auf der Strecke liegen – und teils auf spektakulären Felsen thronen. Die Tour führt durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Felswänden und hinauf zu Aussichtspunkten, von denen die Wanderer einen...

Edle Ritter ziehen durch den Unipark.
  3 Bilder

Wegen Corona-Absage des "Germares"-Marktes in Germersheim
Die Speermaechtigen eröffnen virtuellen Mittelaltermarkt

Germersheim. Dass Vereine unter den Corona-Beschränkungen leiden ist kein Geheimnis. Besonders wenn Veranstaltungen wegfallen, haben sie oft große finanzielle Einbußen, die sich kaum wieder ausgleichen lassen. Aber es gibt auch Vereine, die kreative Ideen entwickelt haben, um die Corona-Schäden möglichst gering zu halten.  Die Speermaechtigen aus Germersheim sind ein solcher Verein. Er wurde im September 2012 gegründet und hat 13 aktive und vier passive Mitglieder. Die Speermaechtigen sind...

Der Lina-Sommer-Weg in Jockgrim
  4 Bilder

Jockgrim auf dem Lina-Sommer-Weg erkunden
Auf den Spuren der Heimatdichterin

Jockgrim.  Wer seinen Urlaub heuer daheim verbringt, freut sich immer über neue Entdeckungen in bekannten Gefilden: In Jockgrim gibt es für Besucher viel zu erkunden. Ein ganz besonderes Highlight ist der rund 1,4 Kilometer lange Lina-Sommer-Spaziergang, auf dem man die beliebte Heimatdichterin und das schmucke Städtchen hervorragend kennen lernen kann. "Im Draam bin ich schbaziere gange, in Jockgrim uf de Kärchhof naus“, beginnt eines der schönsten Gedichte von Lina Sommer, deren Spuren in...

Endlich ist es wieder soweit: Das Maislabyrinth  der Familie Schardt öffnet wieder.

Das Maislabyrinth in Leimersheim öffnet wieder
Verirren erwünscht

Leimersheim. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Region öffnet wieder.  Das Maislabyrinth in Leimersheim lädt ab Samstag, 18. Juli, ab 14 Uhr, unter Einhaltung der Corona-Verordnung, wieder zum Verirren ein. Das Labyrinth mit rund 500.000 Maispflanzen wird jährlich auf einer Feldfläche von 2,5 Hektar angelegt und umfasst eine Wegstrecke von drei Kilometern Länge.  Öffnungszeiten: Mittwoch und Sonntag - 10 bis 20 Uhr Samstag - 14 bis 20 Uhr Gruppen nach Vereinbarung Info:...

Das Ziegeleimuseum Jockgrim

Ziegeleimuseum Jockgrim öffnet wieder nach Corona-Pause
Lokale Tradition und Industriegeschichte

Jockgrim. Gute Nachrichten: Das Ziegeleimuseum in Jockgrim kann nach seiner Corona-bedingten Schließung endlich wieder öffnen. Damit ist die Region - pünktlich zu den Sommerferien - wieder um ein attraktives Ausflugsziel reicher. Öffnungszeiten sind immer mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.   Das Museum kann unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsregeln auf eigene Faust erkundet werden. So wird beim Betreten des Gebäudes ist eine Desinfektion...

Domführung mit Maske – Domführer Franz Dudenhöffer bei einer öffentlichen Führung durch die Kathedrale

Angebote und Möglichkeiten für Besucher während der Corona-Pandemie
Der Sommer am Dom zu Speyer

Speyer.  Wo für viele der Urlaub in der Heimat stattfindet, ist der Dom zu Speyer ein beliebtes Reiseziel. Die größte romanische Kathedrale der Welt bietet auch mit Sicherheitsabstand genug Platz für viele Besucher, Türgriffe werden regelmäßig desinfiziert, Führungen und sogar Turmbesteigungen sind wieder möglich. Auf Grund der Schutzmaßnahmen, sind Mundschutz und Mindestabstand auch im Dom Pflicht, Turm und Kaisersaal sind zunächst ausschließlich an den Wochenenden zugänglich und es kann beim...

Das Kinderkarussell macht während der Sommerferien Station im Technik Museum. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Sterntaler.

Kettenflug im Technik Museum
Speyerer sammelt Spenden fürs Kinderhospiz

Speyer. Sommerferienzeit ist Kinder- und Familienzeit. Das Technik Museum Speyer ist für viele Familien aus der Region ein beliebtes Ausflugsziel. Das wissen auch der Speyerer Rentner Helmut Golz und sein „Schwiegerenkel“ Nicola Ermer und kontaktierten das Technik Museum Speyer mit einem besonderen Anliegen. „Mir sind Kinder sehr wichtig und ich möchte für die, die es leider nicht so leicht haben, etwas Gutes tun“ so Helmut Golz. Gemeinsam mit seinem angeheirateten Enkelsohn hatte er die...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.