Römerberg-Dudenhofen - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Rosa Blütenpracht in Römerberg-Heiligenstein (April_2021)
20 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2022
Meine Wohlfühlorte - gleich vor der Haustür

Kennt ihr das auch? Da spaziert "frau kurz mal um die Ecke", um dem Muff der eigenen 4 Wände für eine halbe Stunde oder mehr zu entkommen und da trifft sie ein Lichtschein, ein Geruch, ein Summen oder einfach ein himmlisch warmer Lufthauch. Die Augen gehen auf und etwas Fühlbares läßt sich einsaugen: ein schöner Moment! Nicht so einer, den man in der Gemeinschaft mit anderen erlebt, sondern ganz für sich alleine! Bin ich froh, dass es heute Smartphones mit hochauflösenden Kameras und leichter...

Locomotive Brass

Locomotive Brass
Oktoberfest am Mechtersheimer Badesee

Mechtersheim. Am Freitag, 24. September, gibt es ab 20 Uhr Rhythm’n Blues in der SunSeeBar in Mechtersheim. Die 12-köpfige Band Locomotive Brass spielt anlässlich des Oktoberfestes in der Strandbar am Mechtersheimer Badesee. Das breit gefächerte Repertoire der Musiker reicht von bekannten Klassikern der Blues Brothers über Songs von Joe Cocker, der Spencer Davis Group oder Blood, Sweat & Tears bis hin Arrangements von Chicago und Tower of Power. Zwei stimmgewaltige Sänger, ein fetziger...

Mit ihrem letzten Programm „Hurtig im Abgang“ wollten sich Spitz&Stumpf bereits von der Bühne und ihren Fans verabschieden; bedingt durch Corona konnten sie ihre Kappen jedoch noch nicht an den Nagel hängen und schieben ihre Rente erstmal auf, um die bislang geplanten und ausgefallenen Termine nachzuholen. Nun kommt das Duo endlich nach Dudenhofen.
2 Bilder

Nachholtermine stehen fest
„Hurtig im Abgang“ mit Spitz & Stumpf im September in Dudenhofen

Dudenhofen. Schon 2-mal musste die Veranstaltung „Hurtig im Abgang“ mit Spitz & Stumpf, die ursprünglich schon am 27.03.2020 in der Festhalle Dudenhofen vorgesehen war, wegen der Corona – Pandemie und längerfristigen Schließung der kommunalen Einrichtungen im Ort verschoben werden.           Jetzt ist es aber endlich soweit: Wie der Verein für Heimatgeschichte und -kultur Dudenhofen e.V. mitteilt, konnten mit dem Duo Weller (Spitz) & Valter (Stumpf) nun Nachholtermine für das zweite...

Die Gedächtniskirche in Speyer

In der Gedächtniskirche Speyer
Benefizkonzert für Opfer der Flutkatastrophe

Speyer. „Leider hat die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands keine Rücksicht auf den Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz genommen, wir müssen doch dringend was machen“, mit diesen Worten wandte sich Initiator David Serebryanik an Dekan Markus Jäckle und Kantor Robert Sattelberger. Diese stellten sofort die Gedächtniskirche als Veranstaltungsraum zur Verfügung, mit Flügel, Orgel und Cembalo bestens ausgerüstet, außerdem mit genügend Raum für die erlaubten 350 Zuhörer. Spontan unterstützt wird das...

Neue Reihe in Dudenhofen
Licht und Schatten - Musik trifft Lyrik

Dudenhofen. Die neue Reihe „Musiker*innen aus der Nachbarschaft“, die von den Kirchen-Chören St. Cäcilia Dudenhofen organisiert wird, soll den Zuhörern live Musikerlebnisse auf hohem Niveau und geistliche Anregung geben.  Am Samstag, 3. Juli, um 19 Uhr, präsentiert Gitarristin Jutta Keller das Beste und Neues aus ihrem aktuellen Programm „Licht und Schatten“ in der katholischen Kirche St. Gangolf in Dudenhofen. Zusammen mit Rezitatorin Anette Brechtel und Nachwuchsgitarristin Lisa Sterner...

Mit dem Wohnwagen Seen und Berge entdecken:
2 Bilder

Trend 2021: Mit Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs
Mit jedem Kilometer ein Stück Abenteuer

Urlaub. Jeden Tag woanders oder längere Zeit an einem Ort? Dazu Corona konform, mit viel Abstand und trotzdem endlich mal raus, etwas anderes erleben und sehen. Das geht mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen – ein Urlaubstrend im Jahr 2021. Der Camping-Boom – gerade mit Wohnwagen oder Wohnmobil – hat im vergangenen Jahr als auch diesem zugelegt. Wie der ADAC auf seiner Internetseite berichtet, gibt es ein plus von 44,8 Prozent an Neuzulassungen bei Wohnmobilen. Insgesamt wurden erstmals mehr als...

Brezelfest 2019

Wegen Corona
Speyerer Brezelfest auch 2021 abgesagt

Speyer. Der Vorsitzende des Verkehrsvereins Speyer, Uwe Wöhlert und Claus Rehberger, Geschäftsführer der veranstaltenden GmbH bedauern sehr, dass das Brezelfest 2021 abgesagt werden muss. Das Brezelfest 2021 sollte ursprünglich vom 8. bis 13. Juli (traditionell am zweiten Wochenende im Juli) stattfinden. Bis jetzt seien die Vorbereitungen planmäßig gelaufen. Regelmäßig stimmten sich Stadt- und Vereinsspitze zur Lageeinschätzung ab. Nachdem die Maßnahmen des Infektionsschutzgesetzes des Bundes...

An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben an Pfingsten 2021 geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 23., und Montag, 24. Mai 2021, ist Pfingsten und so manche Wanderer oder Fahrradfahrer ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme...

Die neue, digitale Ausstellung der BLB Karlsruhe

Neue digitale Ausstellung in der BLB Karlsruhe
Die Nibelungen: Geschichte eines kollektiven Untergangs

Karlsruhe. Am vergangenen Freitag wurde die virtuelle Ausstellung „Die Welt der Nibelungen“ der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe eröffnet. Besuchen kann man sie rund um die Uhr und kostenlos. Was ist daran neu, mögen all jene denken, die wissen, dass die in Karlsruhe befindliche „Handschrift C“ schon seit über 20 Jahren digitalisiert und im Internet zugänglich ist. Nun, neu ist, dass um die Handschrift herum eine wundervolle kleine Ausstellung zum Nibelungenlied und zu seiner...

Der Besuch der PWV Hütte Drei Buchen lässt sich gut mit einer Wanderungen zu den Burgen Neuscharfeneck und Meistersel verbinden.

Hütten locken mit to-go-Service
Leckerer Imbiss im Pfälzer Wald

Von Markus Pacher Pfalz. Wer sich an diesem Wochenende auf Wanderschaft in den schönen Pfälzer Wald begibt und auf die aufwändige Organisation eines Picknicks verzichten möchte, kann den To-go-Service einiger Hütten des Pfälzerwaldvereins in Anspruch nehmen. Die meisten Hütten sind aufgrund der Pandemie leider zur Zeit geschlossen – nur einige wenige locken mit einer kleinen Auswahl an Speisen und Getränken, die dann außerhalb des Hüttengeländes konsumiert werden dürfen. Keine...

Die Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen lädt Kinder zwischen acht und elf Jahren zum Bibel-Action-Tag

Kinder-Bibel-Action-Tag in Dudenhofen
Parcours bewältigen, Preis absahnen

Dudenhofen. Die Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen lädt Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren zu einem Kindertag ein. Das Treffen findet online statt. Start ist Sonntag, 25. April, 9.45 Uhr, via Zoom. Nach einer Einführung klinken sich die Kinder in eine bundesweite Übertragung des Bibellesebundes ein. Ein spannendes Abenteuer des Höhlenforschers Scott begleitet die Kinder und führt zur biblischen Geschichte von König David in der Höhle und der Begegnung mit seinem Widersacher Saul,...

Am verkaufsoffenen Sonntag kann in Baden und der Pfalz in entspannter Atmosphäre ausgiebig eingekauft werden.

Shopping in der Pfalz und in Baden
Verkaufsoffener Sonntag 2021 – gestern wie heute ein Publikumsmagnet

Corona-Update: Verkaufsoffene Sonntage wurden im zweiten Lockdown der Corona-Pandemie abgesagt. Aktuell ist nicht abzusehen, wann es wieder verkaufsoffene Sonntage in gewohnter Form geben kann. (Stand 31. März 2021). Pfalz/Baden. "Wo ist heute verkaufsoffener Sonntag?", fragen sich immer mal wieder diejenigen unserer Leser, welche den Sonntagsspaziergang gerne gegen einen Shoppingbummel in Innenstadt oder Gewerbegebiet eintauschen. Dem möchten wir mit dieser umfassenden Übersicht aller Termine...

6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Turkogräber von Schaidt – Stilles Mahnmal gegen Krieg und Rassismus

Schaidt. Wer sie nicht gezielt sucht, der findet sie nicht, die Turko-Gräber von Schaidt. Tief im Bienwald gelegen – zwischen Steinfeld und Schaidt - führt der Westwall-Wanderweg an ihnen vorbei, aber so manchem Wanderer entgeht die historische Bedeutung des heute beschaulichen Fleckchens mit Sitzbank. „Hier ruhen 5 Turko, Französische Kolonialtruppe, die 1870 in der Schlacht bei Weißenburg schwer verwundet auf dem Transport nach einem Lazarett im Bahnhof Schaidt ihren Verwundungen erlagen“ ist...

Mit ein bisschen Glück kann man die Wildkatzen im Bienwald erleben
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Auf den Spuren von Wildkatzen und Wilderern

Scheibenhardt. Rheinland-Pfalz ist ein Paradies für Wildkatzen: Im waldreichsten Bundesland lebt ein Großteil des gesamtdeutschen Bestandes der Europäischen Wildkatze. Wer die faszinierenden Tiere beobachten möchte, kann das auf dem Wildkatzenweg rund um Scheibenhardt. Er ist noch ein echter Geheimtipp, im Internet kann man sich den Verlauf des rund 21 km langen Wanderwegs jedoch auf Karten anschauen, ausdrucken oder herunterladen. Er führt sowohl durch historische Ortschaften, ursprüngliche...

Die Abschiedstour gestaltet sich schwierig, der "Abgang" ist damit längst nicht so "hurtig" wie geplant: Der für Freitag geplante Ersatztermin für die Veranstaltung mit Spitz & Stumpf in Dudenhofen wird corona-bedingt erneut verschoben, jetzt auf September.

Spitz & Stumpf in Dudenhofen
Ersatztermin für den Ersatztermin

Dudenhofen. Der Verein für Heimatgeschichte und -kultur Dudenhofen informiert, dass die vorgesehene und bereits ausverkaufte Veranstaltung mit Spitz & Stumpf „Hurtig im Abgang“ nach dem ursprünglichen Termin am 27. März 2020, jetzt auch am Ersatztermin am 12. März 2021 nicht stattfinden kann. Die aktuelle Corona-Verordnung lässt dies nicht zu. Der Verein und Spitz & Stumpf haben sich auf einen weiteren Ersatztermin geeinigt und dafür die Festhalle Dudenhofen reserviert. Die Veranstaltung...

6 Bilder

Frühjahr Ende Februar

Wie sagt man so schön , eine Schwalbe macht noch keinen Sommer , aber ein Storch kündigt den Frühling an ! Solche Bilder rücken Corona in die 2. Reihe !  Ab in die Natur , einen Spaziergang bei diesen Aussichten streichelt die Seele , wirkt entspannend  und  verdrängt Covid19 mindestens für 1 - 2 Stunden ! Euer Körper wird es dankbar annehmen und mit neuer Energie die nächsten Strapazen in Angriff nehmen .  Haltet durch , es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Kalli Koppold

Kalli Koppold kommt
Ein Ständchen für Senioren im Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis. Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz kurzweilige Live-Konzerte in Seniorenheimen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Sänger und Entertainer Kalli Koppold halbstündige musikalische Grüße überbringen. Die bisher fest stehenden Termine sind am Montag, 22. Februar, 15 Uhr, im Seniorenzentrum Römerberg, am Dienstag, 23. Februar, 15 Uhr, in der...

Elwetritsche konnten wir leider keine beobachten, dafür aber geduldige Elwetritsche-"Jäger"
4 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wo die Elwetritsche leben und wo man sie beobachten kann

Bellheim/Südpfalz. Was dem Bayer sein Wolpertinger sind dem Pfälzer seine Elwetritsch (auch Elwetrittche, Elwedritsch, Ilwedritsch – Plural: Elwetritsche(n)). Die Elwetritsch ist ein vogelähnliches Fabelwesen, von dessen Existenz in vielen Teilen Südwestdeutschlands, aber vor allem in Rheinland-Pfalz berichtet wird. Man sagt, Elwetritsche sollen aus Kreuzungen von Hühnern, Enten und Gänsen mit im Wald lebenden Kobolden und Elfen entstanden sein – bildlich möchte sich das aber selbst der...

Ein Buch über Landmaschinen
Aktion 2 Bilder

Buchtipp und Verlosung
Geschichte, Technik, Anekdoten - 101 Fakten über Landmaschinen

Buchtipp. Traktoren üben nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Im Gegenteil, Landmaschinen erfreuen sich auch unter erwachsenen Fans größter Beliebtheit. In der Region kommen die Freunde dieser Technik alljährlich zu den so genannten Schlepper- und Trakorentreffen zusammen - das ist leider aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Ein kleiner Ersatz - über die Liebe zu Landmaschinen gibt es jetzt auch ein Buch: Die Neuerscheinung "101 Dinge, die man über Landmaschinen...

Vegetarisches Streetfood, wie aus dem Foodtruck, hilft uns über den Lockdown hinweg
2 Bilder

Buchtipp
Streetfood aus der eigenen Küche

Buchtipp. Ein deftiger Burger, ein exotisches Curry oder ein leckerer Hot Dog - wer vermisst sie nicht, die Straßenfeste, Food-Festivals oder Märkte, auf denen man sich kulinarisch mal so richtig austoben konnte, während zuhause die Küche kalt blieb? Die Corona-Pandemie hat unser Leben nun seit einem Jahr fest im Griff – große Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr werden auch weiterhin auf absehbare Zeit nicht möglich sein. Umso mehr wächst die Sehnsucht nach den Feten, Feiern und ihren...

Ein witziges Buch rund um die Coronazeit. Macht Spaß zu lesen und ist ideal für eine kleine Auszeit....

Ein Komiker auf Entzug
„Ich glaube, ich hatte es schon!“

Buchtipp. Eigentlich will man gar nichts mehr von Corona hören. Und dann soll man ein Buch darüber lesen? Oh ja! Denn – auch wenn es wieder um Corona geht – es zeigt einem, dass man mit seinen alltäglichen Sorgen nicht alleine ist. Mit Witz, Charme und eben so, wie man ihn auf den großen Bühnen kennt, erzählt Michael Mittermeier in seinem neuen Buch „Ich glaube, ich hatte es schon – Die Corona Chroniken“ seine Geschichte, rund um Corona und den ersten Lockdown. Der Künstler erzählt aus seiner...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.