Römerberg-Dudenhofen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Römerberger fallen nicht auf Betrüger rein
Falsche Polizisten am Telefon

Römerberg. Am Donnerstagmittag kam es in Römerberg zu mehreren Anrufen falscher Polizeibeamter. Bislang meldeten sich bei der Polizei neun Personen, bei denen eine männliche Person anrief und sich als Polizeibeamter ausgab. In bekannter Weise wurde vorgegeben, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und bei den festgenommenen Tätern Listen mit dem Namen der Angerufenen aufgetaucht wären. Danach wurde versucht, Informationen zu den Angerufenen und zu deren Vermögensverhältnissen zu...

Zwei Unfallfluchten im Dienstgebiet der Polizei Speyer
Fahrzeuge vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt

Speyer/Römerberg. Am Dienstag kam es im Dienstgebiet der Polizei Speyer zu zwei Verkehrsunfallfluchten.Zwischen 12.50 und 13 Uhr verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Iggelheimer Straße vermutlich bei Ein-/Ausparken einen Schaden von etwa 500 Euro an einem Audi SQ5 mit Heilbronner Kennzeichen und verließ danach die Unfallstelle. In der Eisenbahnstraße in Römerberg beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr...

Feuerwehren und Polizei im Rhein-Pfalz-Kreis
Unwetterbedingte Einsätze dank Sturmtief Sabine

Rhein-Pfalz-Kreis. Alle Feuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises wurden in der vergangenen Nacht und am heutigen Vormittag (Stand 11 Uhr) zu unwetterbedingten Einsätzen alarmiert, insgesamt rund 86 Einsatzstellen.Bis auf wenige Ausnahmen handelte es sich um umgestürzte Bäume, lose Dach- und Fassadenteile, sowie umgestürzte Bauzäune. Die meisten Einsätze hatten die Wehren der VG Dannstadt-Schauernheim zu bewältigen, dort kam es zu 15 Unwettereinsätzen. Zusätzlich wurden die Kameraden zu einem...

Wechseltrickbetrug an einer Tankstelle in Römerberg
Fahrer eines weißen Skoda Kombi gesucht

Römerberg. Zu einem Wechseltrickbetrug in einer Tankstelle in Römerberg kam es bereits am Montag gegen 12.23 Uhr. Dort händigte ein unbekannter Mann, der zuvor für rund 55 Euro getankt hatte, 60 Euro an die Kassiererin aus und bestand nach Erhalt seines Rückgeldes darauf, 100 Euro gegeben zu haben.  Er forderte von der Kassiererin das noch fehlende Wechselgeld von 40 Euro  und übte dabei verbal immer mehr Druck auf die Tankstellenangestellte aus. Diese ließ sich letztlich auch durch den...

Sperrung in Harthausen
Öl auf der Straße

Harthausen. Am Montagmorgen musste die Speyerer Straße in Harthausen für zirka 45 Minuten in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Grund hierfür waren Reinigungsarbeiten der Feuerwehr und einer Reinigungsfirma, die auf der Fahrbahn durchgeführt werden mussten. Zuvor war an einem Schulbus ein Schlauch gerissen, so dass Öl auf die Fahrbahn auslief. Nachdem die Reinigungsarbeiten gegen 11.30 Uhr abgeschlossen waren, wurde die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben. pol

Lauter Knall und Gasgeruch in Mechtersheim
Einfamilienhaus und Kindergarten geräumt

Mechtersheim. Nachdem es in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Mechtersheim zu einem lauten Knall gekommen war, wurde ein Gasaustritt aus dem Gebäude befürchtet. Deshalb wurde das Einfamilienhaus vorsorglich geräumt und die Freiwillige Feuerwehr Römerberg begab sich zur Abklärung in die Kellerräumlichkeiten. Zudem wurden die Stadtwerke Speyer hinzugezogen und führten eine Gasmessung durch. In der Zwischenzeit wurde auch ein Kindergarten aus Sicherheitsgründen geräumt. Nachdem die Gasmessung...

Unfall mit drei Fahrzeugen auf der Auffahrt B9/B39
Unaufmerksam beim Spurwechsel

Speyer/Dudenhofen. Ein Verkehrsunfall mit drei Pkw und einem Gesamtschaden von rund 10.000 Euro ereignete sich am Montagmorgen im Bereich der Auffahrt der B9 auf die B39 in Fahrtrichtung Neustadt. Eine 42-jährige Mazda-Fahrerin wechselte von der Auffahrt trotz durchgezogener Linie nach links auf die Fahrspur der B39 Richtung Neustadt und übersah dabei einen Kia. Der von einer 61-Jährigen aus Lingenfeld gefahrene Kleinwagen wurde durch den Zusammenstoß gegen einen an der Ampelanlage stehenden...

An der B9 - Anschlussstelle Dudenhofen
Radarmessgerät besprüht

Speyer/Dudenhofen. Unbekannte Täter besprühten am Donnerstagmorgen mit grüner Farbe ein Radarmessgerät der Polizei, das an der B9 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen aufgestellt war. Durch das Besprühen der gesamten Glasscheibe des Radargerätes war dieses bis zum Austausch der Glasscheibe nicht mehr funktionsfähig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. Täterhinweise liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den derzeit unbekannten...

Kleiner Brand in Hanhofen
Tischdecke und Gardine fangen Feuer

Hanhofen. Am Donnerstagabend kam es in einer Wohnung Am Buschweg in Hanhofen zu einem kleineren Brand, bei dem die beiden Bewohner durch das Einatmen der Rauchgase leicht verletzt wurden. Auslöser des Brandes war nach jetzigem Erkenntnisstand eine Kerze, die soweit niederbrannte, dass sie ihren Untersetzer zum Platzen brachte. Hierdurch fing eine Puppe, sowie die Tischdecke und eine Gardine Feuer. Dieses konnte glücklicherweise noch vor dem Eintreffen von Feuerwehr und Polizei von einem...

Versuchter Einbruch in Römerberg
Haustür aufgehebelt

Römerberg. Zu einem versuchten Einbruch kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, als unbekannte Täter versuchten, mit einem Hebelwerkzeug die Hauseingangstür eines freistehenden Einfamilienhauses aufzubrechen. Es entstand daher Sachschaden. Die Polizei bittet die Bevölkerung auf verdächtige Personen und Fahrzeuge, insbesondere deren Kennzeichen, zu achten und diese schnellstmöglich der Polizei mitzuteilen.Zudem werden von der Polizei Speyer sogenannte Grundschutzberatungen...

Fall von Tierquälerei in Harthausen
Tote Tiere im Wald am Gommersheimer Weg gefunden

Harthausen. Am Sonntag, 15. Dezember,  wurden der Polizei eine tote Ziege und mehrere tote Hühner und Wachteln auf einem Waldstück unweit des Hundesportvereins Harthausen im Gommersheimer Weg in Harthausen mitgeteilt. Die Polizei hat aufgrund der ungeklärten Gesamtumstände Ermittlungen hinsichtlich des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen Unbekannt aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den toten Tieren geben können. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter  06232 1370...

Falsche Polizeibeamtin ruft in Dudenhofen an
Polizei sucht Geschädigte

Dudenhofen. Am Mittwoch morgen erhielten bislang vier Dudenhofener Anrufe einer Frau, die sich als Beamtin der Kriminalpolizei Speyer ausgab. Diese gab an, dass es in der Nähe der Angerufenen zu Einbrüchen gekommen sei und in diesem Zusammenhang bei den Tätern Listen mit ihren Namen aufgetaucht seien. Allen Angerufenen war diese Masche bereits bekannt, so dass sie keine Informationen von sich Preis gaben und das Gespräch beendeten, ohne dass es zu einer Vermögensforderung kam. Sollte es...

Weil die Täter gestört wurden, werden nun Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Mechtersheim

Mechtersheim. Am Mittwoch kam es im Zeitraum zwischen 13.15 und 15.30 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus in der Wiesenstraße in Römerberg Ortsteil Mechtersheim. Es konnten dort Hebelspuren an der Hauseingangstür festgestellt werden. Zu einem Eindringen in das Wohnhaus ist es nicht gekommen. Möglicherweise wurde die Täter gestört, so dass sie ihr Vorhaben abbrachen. Der Polizei liegen derzeit keine Täterhinweise vor. Zeugen/Anwohner, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder...

Einbruch in der Speyerer Straße in Römerberg
Schmuck und Bargeld waren die Beute

Römerberg. Unbekannte hebelten am Dienstag zwischen 16.15 und 20 Uhr auf der Gebäuderückseite eines Wohnhauses in der Speyerer Straße in Römerberg ein Fenster auf und verschafften sich so unberechtigten Zutritt. Im Haus entwendeten sie Schmuck und Bargeld in mittlerer vierstelliger Höhe. Der Polizei liegen derzeit keine Täterhinweise vor. Zeugen beziehungsweise Anwohner, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter...

Kurioser Unfall in Speyer-West
Geschlossene Schranke führt zu Ölspur und Fahrerflucht

Speyer/Dudenhofen. Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte. Daher fuhr er mit seinem Auto über einen angrenzenden Grünsteifen und riss sich dabei die Ölwanne auf. Im Anschluss flüchtete er von der Unfallstelle, indem er sein Auto durch...

Gleich zwei Einbrüche in Römerberg
Polizei geht von den selben Tätern aus

Römerberg. Am Mittwochabend kam es in Römerberg gleich zu zwei Wohnungseinbrüchen, bei denen unbekannte Täter Schmuck und Bargeld erbeuteten. In der Wiesenstraße im Ortsteil Mechtersheim verschafften sich die Täter unberechtigten Zutritt in ein Wohnhaus durch Aufhebeln einer Terrassentür. Dort sperrten sie den Labradormischling der Anwohner im Badezimmer ein. Danach durchsuchten sie im Obergeschoß sämtliche Zimmer und entwendeten Schmuck. Im Marxenweidenweg im Ortsteil Berghausen...

Einbruch in Harthausen
Diebe erbeuten Bargeld und Schmuck

Harthausen. Unbekannte brachen am Donnerstag zwischen 15 und 18.20 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Konrad-Adenauer-Straße in Harthausen ein. Es wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird derzeit noch ermittelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter 0621 963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. pol

17.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Unfall mit Streifenwagen im Einsatz

Dudenhofen. Am Freitag gegen 10.30 Uhr kam es in Dudenhofen in der Speyerer Straße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Funkstreifenwagens der Polizei Speyer. Der mit zwei Polizeibeamten besetzte Streifenwagen befuhr im Rahmen einer Einsatzfahrt unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten die Speyerer Straße in Richtung B39. In Höhe der Kettelerstraße kam es beim Überholen eines VW Polo zum Zusammenstoß mit diesem, als die 61-jährige Fahrerin aus Dudenhofen mit ihrem Fahrzeug...

Langer Stau auf der B9 zwischen Römerberg und Speyer
Unfall mit sechs Fahrzeugen

Römerberg/Dudenhofen. Am Mittwochmorgen gegen 7.27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer befand sich dort mit seinem Renault-Transporter bei stockendem Verkehr auf der linken Fahrspur und fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Volvo V60 auf. Dieser kollidierte dadurch mit einem...

Diebe brechen Pkw auf
Trikots der HSG Dudenhofen-Schifferstadt geklaut

Dudenhofen/Schifferstadt. Bei der Polizeiinspektion Speyer wurde am Samstagmittag eine Strafanzeige wegen eines Diebstahls erstattet. Ein unbekannter Täter entwendete von Freitag auf Samstag unter anderem die Trikots der HSG Dudenhofen-Schifferstadt aus dem verschlossenen Pkw einer 22-jährigen. Die junge Frau hatte die Trikots übergangsweise in ihrem Pkw, der in der Bodelschwinghstraße in Dudenhofen geparkt war, aufbewahrt. Bei dem Diebesgut dürfte es sich um einen Gesamtwert von rund 1.650...

Wenig Bargeld aber viele Gegenstände gestohlen
Einbruch ins Vereinsheim in Römerberg

Römerberg. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag, 14. November, in das Vereinsheim des ASV Heiligenstein in Römerberg ein und entwendeten dort einen Beamer samt Deckenhalterung, eine GIGA Vodafone Box mit Sim-Karte, eine Bluetooth Musikbox, ein Laptop, eine Thekenlampe sowie 70 Euro Bargeld. In das Vereinsheim gelangte/n der/die Täter über die Holztür eines angrenzenden Nebengebäudes, welche gewaltsam geöffnet wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Vor Ort...

Mit viel Glück wurde niemand verletzt
Hanhofen- Mit Lkw auf Gegenfahrbahn geraten und Unfall verursacht

Speyer. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Lambrecht geriet am Donnerstagmorgen, 14. November, 12.37 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem 7,5-Tonner auf der B39 aus Richtung Neustadt kommend in Höhe der Anschlussstelle Hanhofen/Ost von seinem Fahrstreifen nach links ab in den Gegenverkehr. Ein Frontalzusammenstoß mit einem ihm dort entgegenkommenden Hyundai konnte nur dadurch verhindert werden, dass der 72-jährige Fahrer des Pkw sein Fahrzeug nach rechts in eine Böschung lenkte. Hierdurch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.