Römerberg-Dudenhofen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Unfallflucht in Dudenhofen
Komplette Vorderseite demoliert

Dudenhofen. Am gestrigen Samstag, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Landauer Straße in Dudenhofen einen Verkehrsunfall, indem er offensichtlich an der kompletten Fahrerseite eines ordnungsgemäß geparkten Ford Ecosport entlangstreifte. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich bei dem Verursacher um einen Motorroller gehandelt haben. Die Schadenshöhe beläuft sich auf schätzungsweise 5.000 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich...

Blaulicht

Einbruch in Römerberger Kläranlage
45 Liter Diesel gestohlen

Römerberg. Unbekannte Täter durchtrennten von Montag auf Dienstag mehrere Metallbänder eines Stahlzaunes und verschafften sich so Zutritt auf das Gelände der Kläranlage Römerberg. Dort wurde aus einem Fahrzeug (Mulcher) der SGD Süd rund 45 Liter Diesel entwendet. Weiterhin wurde das Vorhängeschloss eines Container gewaltsam geöffnet. Nach erster Durchsicht wurde nichts entwendet. Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht

1.000 Euro Sachschaden
Reifen vor Kfz-Werkstatt platt gestochen

Harthausen. Unbekannte haben von Samstag auf Sonntag in der Modenbachstraße vor einer Kfz-Werkstatt an einem dort geparkten Chevrolet Silverado alle vier Reifen platt gestochen. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Dubioser Anruf
92-Jährige durchschaut falschen Polizeibeamten

Römerberg. Eine Rentnerin aus Römerberg erhielt am Donnerstagabend von einem angeblichen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Speyer mit dem Namen Stephan Weber einen dubiosen Anruf. Darin forderte er die 92-Jährige auf, ihren Schmuck und ihr Bargeld in Sicherheit zu bringen. Die Rentnerin durchschaute den Betrugsversuch und teilte dem Anrufer mit, dass sie am Telefon keine Auskünfte gebe und auch sonst nichts machen werde. Daraufhin beendete "Herr Weber" das Telefonat. pol

Blaulicht

Einbruch in Römerberger Schwimmbad
Malergerüst und Utensilien gestohlen

Römerberg. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Schwimmbad Römerberg, in dem derzeit Renovierungsarbeiten stattfinden. Dort entwendeten sie ein Malergerüst, zwei Lichtstrahler, zwei Eimer Silikatmalerfarbe à 15 Liter und diverses anderes Malerutensilien im Wert von circa 1.000 Euro. Bei der Tatortaufnahme wurde mitgeteilt, dass bereits im Tatzeitraum 31. Januar bis 1. Februar ein Einbruchsdiebstahl in gleicher Weise erfolgt sei, welchen die Arbeiter zwar der...

Blaulicht

Täter flüchten ohne Beute
Versuchter Einbruch in die Grundschule Hanhofen

Hahnofen.  Unbekannte Täter drangen am Samstagmittag, 2. Februar, gegen 17.30 Uhr auf bislang unbekannte Weise in die Grundschule ein und versuchten dort eine Klassenzimmertür aufzuhebeln, was ihnen jedoch misslang. Die laute akustische Alarmanlage hat sie wohl an der Vollendung der Tat gehindert und zur Flucht veranlasst. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Grundschule bitte an die Polizei Speyer unter der Telefonnummer 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Dudenhofen: Versuchter Einbruch in eine Apotheke

Dudenhofen. Zwischen Donnerstagabend, 31. Januar, 20.30 Uhr und Freitagmorgen, 1. Februar, 7 Uhr versuchten unbekannte Täter in der Nacht in eine Apotheke in der Speyerer Straße in Dudenhofen einzubrechen. Sie scheiterten aber beim Versuch, die massive Eingangstür aufzuhebeln. Es entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in...

Blaulicht

Polizei in Römerberg sucht Zeugen
Zwei Pferdekutschen in Römerberg geklaut

Römerberg. Zwischen Donnerstag, 30. Januar, 20 Uhr und Freitagnachmittag, 1. Februar, 16 Uhr wurde von einer Pferdekoppel in der Jahnstraße in Römerberg-Mechtersheim  durch bisher unbekannte Täter zwei Pferdekutschen im Gesamtwert von etwa 3400 Euro entwendet. Hinweise auf verdächtige Personen oder den Verbleib der beiden Kutschen nimmt die Polizei unter Telefon 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen
Tankbetrug in Dudenhofen

Dudenhofen. Ein bislang unbekannter Mann parkte am Donnerstagmorgen seinen PKW in der Nähe der Esso-Tankstelle in der Speyerer Straße und begab sich fußläufig mit einem Kanister zur Tanksäule. Dort tankte er Benzin im Wert von 26,75 Euro und lief zurück zu seinem PKW. Als die Tankstellenmitarbeiterin dies bemerkte und in Richtung des Unbekannten lief, fuhr dieser mit "quietschenden" Reifen in Fahrtrichtung Speyer davon. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen älteren weißen Mazda mit roten...

Blaulicht

Unfallflucht zwischen Harthausen und Schwegenheim
Polizei sucht Kleinwagenbesitzerin mit orangem PKW

Schwegenheim/Harthausen. Am Mittwochmorgen, 19. Dezember,  gegen 6.45 Uhr ereignete sich im Kreisverkehr zwischen Harthausen und Schwegenheim ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von mindestens 500 Euro. Nach dem Unfall gab der 62-jährige Unfallbeteiligte dem Unfallverursacher zu verstehen, dass er die Schadensregulierung auf einem Parkplatz durchführen wolle. Die Unfallverursacherin entfernte sich jedoch und kam ihrer Feststellungsduldungspflicht nicht nach. Nach Angaben des...

Blaulicht
Der Rhodesian Ridgeback sprang wohl mit den Vorderpfoten auf die Arbeitsplatte, um die dort abgestellte Milch zu stibitzen.

Herdplatte eingeschaltet und Lappen angekokelt
Hund löst Feueralarm in Römerberg aus

Römerberg. Nachdem eine Hausbewohnerin am Montag in Römerberg ihre Wohnung verlassen hatte, sprang nach Spurenlage in der Küche ihr Rhodesian Ridgeback mit den Vorderpfoten auf die Arbeitsplatte, um die dort abgestellte Milch zu stibitzen. Bei dieser Aktion muss er einen dort liegenden Lappen auf die Herdplatte geschoben haben. Beim anschließenden Heruntergehen zu Boden hat der Hund die Herdplatte eingeschaltet, wodurch der Lappen leicht ankokelte. Am Herd konnten Dreckreste gefunden werde, die...

Blaulicht

B9 in Richtung Germersheim ab der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen voll gesperrt
LKW Fahrer schwer verletzt

Speyer/Römerberg. Ein 33-jähriger LKW-Fahrer befuhr heute Morgen mit seinem Sattelzug die B9 von Speyer kommend in Richtung Germersheim. Circa zwei Kilometer vor der Abfahrt Schwegenheim kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und prallte anschließend in die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall aus dem Führerhaus geschleudert mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen. Die Sattelzugmaschine und der...

Blaulicht

Autofahrer versuchen Baustelle zu umgehen
Feldweg von Dudenhofen nach Speyer überwacht

Speyer/Dudenhofen. Wegen der Baustelle auf der B 39 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen wird der Feldweg, der vom Boligweg in Dudenhofen nach Speyer zur Heinrich-Heine Straße führt und insbesondere von Schülern auf ihrem Weg zur Schule genutzt wird, verstärkt zur Umgehung der Stauungen auf der B 39 durch Kraftfahrzeuge genutzt. Bei einer Verkehrsüberwachung am Mittwochmorgen wurden 15 Autofahrer beanstandet, die das dort bestehende Durchfahrtsverbot nicht beachteten. Der überwiegende Teil...

Blaulicht

Vorfall ereignete sich bereits zum dritten Mal
Auto in Dudenhofen zerkratzt

Dudenhofen. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Von-Weis-Straße an einem geparkten Opel Corsa die Fahrertür und die Tür hinten links mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Dieser Vorfall ereignete sich mittlerweile zum dritten Mal. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Diebstahl auf Hanhofener Baustelle

Hanhofen. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Straße "An den Gewerbewiesen" einen Pritschenanhänger, drei 20-Liter-Kanister mit einem Diesel-AdBlue-Gemisch und ein etwa zehn Meter langes Starkstromkabel entwendet. Letzteres hatten diese zuvor an beiden Enden im offen liegenden Graben durchtrennt. Um das Kabel erneut zu verlegen, müssen umfangreiche Erdarbeiten durchgeführt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

9.000 Euro sollten gepfändet werden
Betrügerischer Telefonanruf in Römerberg

Römerberg. Am vergangenen Wochenende meldete sich telefonisch eine Bandansage bei einem 63-jährigen Mann in Römerberg und gab sich als Vollzugsbehörde Stuttgart aus. In der Ansage wurde mitgeteilt, dass heute noch eine Summe in Höhe von 9.000 Euro gepfändet werde. Durch Drücken der Ziffern eins oder zwei auf der Tastatur könne man mehr über den Sachverhalt erfahren oder sich außergerichtlich einigen. Der 63-Jährige drückte eine Ziffer und bekam einen Mann, der fließend Hochdeutsch sprach,...

Blaulicht

Weitere Zeugen in Römerberg gesucht
Erst angehalten und dann doch abgehauen

Römerberg. Ein bislang unbekannter Motorradfahrer befuhr am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad die Germersheimer Straße in Richtung Heiligenstein und touchierte einen ordnungsgemäß rechts am Fahrbahnrand geparkten PKW. Unmittelbar nach dem Unfall hielt er an und unterhielt sich mit dem hinzugekommenen Fahrzeughalter. Als dieser die Polizei verständigen wollte, stieg der Motorradfahrer auf sein Fahrzeug und entfernte sich in Richtung Mechtersheim. Bei dem flüchtenden Fahrzeug...

Blaulicht
Unbekannte beschädigten mit einem Ackerschlepper Felder zwischen Schwegenheim und Römerberg. Das Foto ist ein Symbolbild

50.000 Euro Schaden bei Schwegenheim
Unbekannte zerstören Felder mit Ackerschlepper

Schwegenheim/Mechtersheim. Ein bislang unbekannter bzw. mehrere unbekannte Täter verschaffte/n sich in der Nacht von Freitag auf Samstag  am vergangenen Wochenende  Zugang zu einem Ackerschlepper, der auf einem "Kohlacker" neben der Kreisstraße 5 zwischen Schwegenheim und Römerberg-Mechtersheim verschlossen abgestellt war. Anschließend fuhr/en der oder die Täter mit dem Ackerschlepper über den "Kohlacker" und einen angrenzenden "Salatacker". Bei dieser Fahrt entstand erheblicher Flurschaden auf...

Blaulicht

Einbruch ins Hanhofener Dorfgemeinschaftshaus
Täter gingen mit brachialer Gewalt vor

Hanhofen. Im Zeitraum vom 31. Oktober  bis 2. November brachen bislang unbekannte Täter in das Gemeindehaus in der Hauptstraße in Hanhofen ein. Sie gingen mit brachialer Gewalt vor. Teils wurden Türen im Haus eingetreten, teils mit Brecheisen aufgehebelt. Offenbar wurde nach erstem Überblick jedoch nichts entwendet. Wer verdächtige Personen in diesem Bereich wahrgenommen hat, möchte sich bitte mit der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung...

Blaulicht

Glimmender Kohlehaufen am Dudenhofener Waldrand
Aschehaufen noch rechtzeitig gelöscht

Dudenhofen. Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde am Mittwoch gegen 14.30 Uhr ein glimmender Kohlehaufen im Bereich des Waldrandes von Dudenhofen in Richtung Schifferstadt, kurz vor der "Vier-Wege-Kreuzung" festgestellt und gemeldet. Durch die Feuerwehr konnte der Aschehaufen noch rechtzeitig gelöscht werden, bevor dieser zu einem Schaden führen konnte. Nach Angaben der Feuerwehr sei das Ablöschen dringend notwendig gewesen, um einen größeren Brand zu vermeiden. Hinweise auf den...

Blaulicht
Die Rentnerin ließ sich nicht auf die Forderung ein.

Rentnerin sollte 34.000 Euro zahlen
Versuchter Enkeltrick in Harthausen

Harthausen. Bei einer 76-jährigen Rentnerin rief am Mittwochmittag ein junger Mann mit leicht pfälzischen Akzent an und gab an, dass er ihr Neffe sei. Er brauche dringend Geld wegen eines Verkehrs-unfalls. Auf mehrfache Nachfrage bezüglich seines Namens kam die Antwort "de Onkel H. hätt mich sofort erkannt". Bei dem H. handelt es sich um den verstorbenen Ehemann der Rentnerin. Der junge Mann verlangte insgesamt 34.000 Euro von der Rentnerin. Sie ließ sich auf die Forderung nicht ein. Kurz...

Blaulicht

Unfall in Römerberg geht glimpflich aus
17-jähriger Biker kann Auto gerade noch ausweichen

Speyer. Am Dienstagabend, 2. Oktober, ereignete sich in Römerberg ein Verkehrsunfall, in Folge dessen ein beteiligter Biker leicht verletzt wurde. In der Lingenfelder Straße missachtete ein 27-jähriger PKW-Fahrer aus Dudenhofen die Vorfahrt eines 17-jährigen Zweiradfahrers aus Römerberg. Dieser konnte durch ein scharfes Bremsmanöver zwar eine Kollision mit dem PKW vermeiden, stürzte aber dennoch zu Boden. Durch den Sturz zog er sich eine leichte Prellung und leichte Schürfwunden am Bein zu....

  • 1
  • 2