Römerberg-Dudenhofen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mercedes GLC geklaut

Hanhofen. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten unbekannte Täter in Hanhofen einen mit einem Keyless-Go-System ausgestatteten, schwarzen Mercedes GLC mit RP-Kennung im Wert von zirka 50.000 Euro. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit verschlossen vor einer Garage in der Straße Im Rosengarten. Hinweise auf den oder die Täter gibt es noch nicht. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen im Bereich des Tatorts beziehungsweise zu dem entwendeten Fahrzeug nimmt die Polizei unter 06232 1370...

Motorradfahrer übersieht bei Speyer entgegenkommendes Auto
Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Speyer/Berghausen. Am Freitagabend, 11. April, gegen 20.50 Uhr befuhren ein Motorradfahrer und ein PKW-Fahrer die L507 zwischen Berghausen und Speyer in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Der Motorradfahrer scherte zum Überholen eines vor ihm fahrenden Fahrzeuges aus. Dabei übersah er den entgegenkommenden PKW. Infolge des Zusammenstoßes kam der Motorradfahrer zu Sturz. Er wurde aufgrund seiner nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW-Fahrer erlitt ebenfalls...

Diebstahl im Discounter
Ladendiebe in Speyer gesucht

Speyer. Am Freitagabend, 4. Oktober, meldete ein Mitarbeiter einer Discounterfiliale in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer, dass soeben zwei Männer einen Ladendiebstahl begangen hätten und geflüchtet seien. Die Meldung bei der Polizei Speyer erfolgte gegen 20.30 Uhr. Die beiden Täter waren zuvor bereits im Laden aufgefallen, da sie jeweils eine gefüllte Einkaufstüte in der Hand hielten und sich verdächtig vor dem Eingangsbereich aufhielten. Kurz bevor sie von dem  Mitarbeiter darauf...

Raubüberfall auf Speyerer Supermarkt
Vermummt und mit Schusswaffe

Speyer. Am Mittwoch, 2. Oktober, um 22.24 Uhr trat ein schwarz gekleideter, vermummter Täter mit einer Schusswaffe vor den Mitarbeiterinnen des EDEKA (E-Center) in Speyer, Am Rübsamenwühl 4. Unter Vorhalt der Waffe erbeutete der Unbekannte mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung auch mittels Hubschrauber verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten an...

Verfolgungsfahrt in Mechtersheim
Mit 130 Stundenkilometer innerorts auf der Flucht vor der Polizei

Mechtersheim.  Während einer Fußstreife in Mechtersheim fiel den Beamten der Fahrer eines VW Vento auf. Als die Beamten ihr Fahrzeug besetzten, um das Auto einer Verkehrskontrolle zu unterziehen, beschleunigte der VW stark und entfernte sich in Richtung eines Feldes in Fahrtrichtung Heiligenstein. Da der flüchtige Fahrer sein Fahrzeug innerorts mehrfach auf bis zu 130 Stundenkilometer beschleunigte und Anhaltesignale missachtete, wurde die Verfolgung durch die Beamten letztlich abgebrochen,...

Betrugsmasche funktioniert in Harthausen zum Glück nicht
63-Jähriger fällt nicht auf Gewinnversprechen rein

Harthausen. Ein 63-jähriger Mann wurde am Samstag, 28. September, gegen 12 Uhr durch einen angeblichen Sicherheitsmitarbeiter angerufen, der ihm mitteilte, dass er bei einer Zahlung von 800 Euro eine Gewinnauszahlung in 5-stelliger Höhe durch eine Gewinnspiellotterie erhalten würde. Da der Zeuge aber trotz des professionellen Vorgehens des unbekannten Täters nicht auf dessen Betrugsversuch einging und stattdessen die Polizei verständigte, kam es nicht zum Schadenseintritt, informiert die...

Zeugen stoppen 27-Jährigen in der Nacht
Dudenhofen - Betrunkener Autofahrer auf der B39 gestoppt

Speyer. Das vorbildliche Handeln zweier Verkehrsteilnehmer verhinderte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, dass ein betrunkener Pkw-Fahrer, der die B39 von Hanhofen in Richtung Dudenhofen befuhr, seine Fahrt fortsetzten konnte und so möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer hätte gefährden können. Die beiden Zeugen waren gegen 0.12 Uhr selbst mit ihren Fahrzeugen auf der B39 Richtung Dudenhofen unterwegs, als sie in einem Kurvenbereich verbotswidrig von einem Peugeot 107 mit auswertigem...

Polizei sucht aggressiven Radfahrer
Streit um nicht angeleinten Hund

Römerberg-Berghausen. Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf einem Feldweg entlang der Bahngleise in Berghausen mit einer 31-jährige Frau aus Römerberg wegen ihres nicht angeleinten Hundes in Streit geriet. Die Frau übte mit ihrem fünf Monate alten Berner Sennenhund gerade "Sitz" und hatte diesen deshalb kurzzeitig abgeleint. Als der Hund bereits saß, kam der gesuchte Radfahrer zu der Frau und wies sie forsch an, den Hund anzuleinen. Zudem fertigte er ein...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Verkehrschaos auf der B9 bei Rülzheim
Zwei schwere Unfälle

Rülzheim. Zwei Verkehrsunfälle sorgten am Donnerstag zu einer Vollsperrung der B9 über mehrere Stunden. Zunächst war gegen 13.10 Uhr ein LKW-Fahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe von Rülzheim aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen kippte der LKW um und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 51-jährige LKW-Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und am LKW entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. In der Folge musste...

Mehrere Anrufe in Speyer
Schon wieder falsche Polizeibeamte am Telefon

Speyer. Am Mittwoch, 18. September,  zwischen 21.50 und  23.05 Uhr kam es in Speyer zu mehreren Anrufen bei Privatpersonen, bei denen sich der Anrufer als Polizeibeamter der Polizei Speyer ausgegeben hat. In allen bislang angezeigten Fällen hat der akzentfrei Deutsch sprechenden Anrufer mitgeteilt, dass die Polizei Täter festgenommen habe und bei ihnen ein Zettel gefunden wurde, auf dem der Name des Angerufenen stehe. In der Folge wurde durch den Anrufer versucht, Informationen über das...

Schon wieder
Der Enkeltrick

Römerberg. Am Freitagmorgen erhielt eine 84- jährige Dame einen Anruf - angeblich von ihrem Enkel Daniel. Überraschung: Die Dame hat gar keinen Enkel, der so heißt. Sie beendete das Telefonat. Kurz darauf telefonierte sie mit ihrem "echten" Enkel und dieser bestätigte ihr, dass er nicht angerufen habe und es sich um eine Betrugsmasche handeln müsse. Die Polizei weist nochmals darauf hin, im Falle eines solchen Anrufes auf keine Geldforderung einzugehen ist. Das Telefonat sollte beendet ...

Nächtlicher Einsatz in Hanhofen
Mann schubst und beleidigt Polizeibeamte und landet in der Zelle

Hanhofen. Aufgrund eines Streites mussten Beamte der Polizeiinspektion Speyer kurz nach Mitternacht heute Nacht nach Hanhofen ausrücken. Vor Ort konnte ein verbal aggressiver 40-jähriger Mann angetroffen werden, der sich auch von den Kollegen zunächst nicht beruhigen ließ. Als er anfing, einen Beamten zu schubsen, sollte er gefesselt werden und leistete hierbei Widerstand. Im weiteren Verlauf wurden die vier vor Ort anwesenden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten zudem mehrfach von dem...

Viel Alkohol im Spiel
Streit auf dem Altstadtfest Speyer

Speyer.  Auch am Samstag, 7. September, kam es zu Auseinandersetzungen auf dem Speyerer Altstadtfest. Gegen 22.40 Uhr gerieten zwei Gruppen von insgesamt fünf jungen Männern in Streit wegen einer jungen Dame. Dieser Streit führte zumindest zu einer blutenden Nase. Die Dreiergruppe, von der die Aggressionen ausgingen, bekam von den Polizeikräften einen Platzverweis für das Altstadtfest. Gegen 23.15 Uhr provozierte ein 19-jähriger alkoholisierter junger Mann auf dem Domplatz für ihn fremde...

Zwölfjährige kehrt wohlbehalten zurück
Polizei und Freiwillige Feuerwehr suchten nach vermisstem Kind

Dudenhofen. Beim Ausflug einer Wohngruppe aus Neustadt auf den Abenteuerspielplatz Dudenhofen bekam am Mittwoch gegen 21 Uhr eines zwölfjährige Ausflüglerin Streit mit ihrer großen Schwester. Daraufhin entfernte sie sich in Richtung Vier-Wege-Kreuzung von der Gruppe. Da sie auch nach einer halben Stunde und nach Einbruch der Dunkelheit nicht wieder zurückkehrte und die Gruppe sie in der Umgebung nicht auffinden konnte, verständigte man die Polizei. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr...

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in mehrere Lagerhallen

Harthausen. Unbekannte Täter machten sich vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an drei Lagerhallen auf dem Gelände der Werksiedlung Hufnagel in Harthausen zu schaffen. Sie verschafften sich den unberechtigten Zutritt in die Hallen vermutlich durch das Aufhebeln einer Schiebetür, beziehungsweise das Einwerfen eines Fensters. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand mehrere Fahrzeugpapiere, eine Bargeldsumme in vierstelliger Höhe sowie mehrere Flaschen hochwertigen...

Verkehrskontrollen in Speyer und Römerberg
Jede Menge Verstöße

Speyer/Römerberg. Am Mittwoch wurden durch die Polizei Speyer Verkehrskontrollen auf der Salierbrücke sowie in der Rheinallee/Schillerweg und am Tafelbrunnen in Römerberg durchgeführt. Auf der Salierbrücke konnte bei sechs Fahrradfahrern verkehrsrechtliches Fehlverhalten in Form des Befahrens des Fußweges festgestellt und geahndet werden. Durch die polizeiliche Präsenz auf der Brücke konnte das genannte Fehlverhalten zudem bei einigen Fahrradfahrern unterbunden werden. Diese stiegen bei...

Dienstsiegel durchtrennt
In Brandhaus eingebrochen

Hanhofen. Am Sonntag gegen 16.30 Uhr beobachtete ein Nachbar des am Morgen in Hanhofen in Brand geratenen Einfamilienhauses zwei Männer, die sich in gebückter Haltung auf dem Flachdach des Brandhauses aufhielten. Da das Haus aufgrund des Brandschadens derzeit unbewohnt ist, verständigte der Beobachter die Polizei. Bis zu deren Eintreffen waren die Männer jedoch bereits verschwunden. An dem Brandhaus stand die Hintertür offen. Die Dienstsiegel an Vorder- und Hintertür, am Morgen bei den...

Unglück in der Nacht zum Sonntag
Hanhofen - Brand in einem Einfamilienhaus

Hanhofen. In der Nacht zum Sonntag wurde ein 38-jähriger Familienvater in  Hanhofen von einem "knisternden Geräusch" geweckt, welches er aus einem Abstellraum wahrnahm. Als er nachschaute stellte er fest, dass das Geräusch von einem Brand an dieser Stelle herrührte. Der Mann weckte sofort seine Familie und brachte sie samt der drei Haustiere nach draußen in Sicherheit.  Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden, allerdings entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Schaden von 120.000...

Bus schiebt Opel auf Mercedes bei Speyer-Nord
Linienbus verursacht Auffahrunfall auf der B9

Speyer. Aufgrund des Einsatzes eines  Pannenfahrzeugs in der Auffahrt der B9  auf die A61 Richtung Heilbronn im Bereich Speyer-Nord staute sich am Montagabend, 19. August, gegen 18.44 Uhr der Verkehr auf die B9. Ein 38-jähriger Mercedesfahrer und ein 23-jähriger Opel Adam Fahrer mussten daraufhin ihrer Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen. Ein 34-jähriger Linienbusfahrer übersah dies, fuhr auf den Opel auf und schob diesen auf den Mercedes. Der Fahrer des Mercedes erlitt dabei vermutlich ein...

Gesucht wird ein silberner Kompaktwagen
3.000 Euro Schaden bei Unfallflucht in Harthausen

Harthausen. Ein silberner Kompaktwagen, vermutlich Mitsubishi, befuhr in der Nacht zum Sonntag, 18. August, gegen 1 Uhr die Schwegenheimer Straße ortseinwärts. In der Linkskurve im Übergang in die Speyerer Straße Richtung Hanhofen ist der PKW vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem dort geparkten  Trabant kollidiert. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Der Schaden beläuft sich auf 3.000 Euro. Hinweise auf den...

Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Audi über Nacht leer geräumt

Römerberg. Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus dem Innenraum eines Am Unteren Schlittberg in Römerberg abgestellen Audi ein Lederetui mit einem Navigationsgerät, eine Tasche mit einem Föhn und Pflegeutensilien und einen geringen Münzgeldbetrag. Der Wert beläuft sich auf etwa 150 Euro. Am Fahrzeug konnten keine Aufbruchspuren festgestellt werden. Zeugenhinweise werden unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen genommen....

Diebstahl in einem Betrieb in Römerberg
Metalldiebstahl in großem Stil

Römerberg. Aluminium in großem Umfang ist in einem Betrieb in der Werkstraße in Römerberg  zwischen Samstag, 10. August, 15 Uhr und Montag, 12. August, 7 Uhr entwendet worden. Das Metall war in mehreren Gitterboxen gelagert, von denen jede Einzelne mehrere Hundert Kilo Gewicht hatte, so dass davon ausgegangen werden muss, dass der/die Täter technisches Hilfswerkzeug und ein entsprechendes Fahrzeug für den Abtransport genutzt haben muss/müssen. Der entstandene Schaden liegt im 5-stelligen...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.