Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Radfahrer

Unfall bei Schwegenheim
Radfahrer übersehen

Mechtersheim/Schwegenheim. Beim Anfahren einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag gegen 6:30 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau befuhr die Kreisstraße 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim und hielt an der Kreuzung zur Landstraße 507 aufgrund eines Stoppschildes an. Als sie wieder losfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus Richtung Lingenfeld kommenden Radfahrer. Der 47 Jahre alte Mann kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe der beiden Fahrzeuge dürfte...

Blaulicht
Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

Blaulicht
Einer der beiden 17-jährigen Verletzten musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Auch sein Sozius verletzte sich und musste ins Krankenhaus.

In Römerberg
Zwei 17-Jährige bei Unfall mit dem Leichtkraftrad verletzt

Römerberg. Zu einem Auffahrunfall mit einem verletzten Leichtkraftradfahrer, dessen Sozius sich ebenfalls verletzte, kam es heute gegen 14.30 Uhr auf der L507 zwischen Speyer und Römerberg. Ein 69-jähriger Autofahrer aus Niederstadfeld, der in Richtung Berghausen unterwegs war, wendete verbotswidrig auf der Landstraße, wodurch zwei folgende Autos anhalten beziehungsweise stärker abbremsen mussten. Dem 17-jährigen aus Römerberg gelang es nicht mehr rechtzeitig sein Leichtkraftrad zu stoppen, so...

Blaulicht
Nach dem Unfall war die Strecke zwischen Harthausen und Dudenhofen bis zirka 15 Uhr voll gesperrt

30.000 Euro Sachschaden
Wagen bleibt nach der Kollision im Acker stehen

Dudenhofen/Harthausen. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 29-Jährige aus Lustadt am Montag um 12.40 Uhr auf der L534 zwischen Harthausen und Dudenhofen nach links von ihrer Fahrspur ab. In der Folge streifte sie die Fahrerseite des entgegenkommenden Autos eines 61-Jährigen aus Dudenhofen, der in Richtung Harthausen unterwegs war. Nach der Kollision fuhr das Fahrzeug der 29-Jährigen weiter nach links über die Gegenfahrspur und kam letztlich in einem Acker zum Stehen. Glücklicherweise...

Blaulicht
Das Auto, an dem Totalschaden entstand, blieb im Graben auf der linken Fahrzeugseite liegen

B39 bei Dudenhofen
Auto überschlägt sich nach Unfall mit Stapler

Dudenhofen / Hanhofen. Zu einem Unfall zwischen einem Teleskopstapler und einem Auto kam es am Mittwoch um 21.35 Uhr auf der B 39 zwischen Dudenhofen und Hanhofen. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Altdorf, der in Richtung Neustadt unterwegs war, bemerkte zu spät den vor ihm langsam fahrenden Stapler eines 25-Jährigen, so dass er nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen wollte. Er stieß hierbei jedoch mit der linken Seite seines Frontstoßfängers gegen das rechte Heck des Teleskopstaplers,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall auf der B9 bei Römerberg
Stauende übersehen

Römerberg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und insgesamt vier involvierten PKW kam es Donnerstag um 17.10 Uhr auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim. Aufgrund der derzeit eingerichteten Baustelle auf Höhe der Ausfahrt Römerberg/Dudenhofen kam es zu einem Rückstau, durch welchen der nachfolgende Verkehr gezwungen war, ruckartig abzubremsen. Dies bemerkte eine 59-jährige Frau aus Philippsburg zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Pkw eines 52-jährigen aus dem Landkreis Südliche...

Blaulicht
Die Polizei rät zu verstärkter Achtsamkeit, weil viele Autofahrer immer noch die Geschwindigkeit von Pedelcs unterschätzen

Frau missachtet Stoppschild
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich leicht

Römerberg. Ein Stoppschild missachtet hat am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der K 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand an beiden...

Blaulicht
Viel Glück im Unglück hatte gestern ein 73-jähriger Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug auf der nassen B9 ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn abkam und sich überschlug: Er konnte sich unverletzt aus dem Wagen befreien.

Auf der B9
Fahrzeug überschlägt sich, Fahrer bleibt unverletzt

Römerberg/Dudenhofen. Einen Schutzengel hatte gestern gegen 10 Uhr ein 73-jähriger Autofahrer, der auf der B9 von Speyer in Richtung Germersheim unterwegs war. Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet er in Höhe der Ausfahrt Römerberg/Dudenhofen ins Schleudern und kam in der Folge von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte wenige Meter die Böschung hinunter und überschlug sich. Der 73-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Am Wagen entstand ein...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Verkehrskontrolle in Römerberg
Mit 2,8 Promille vor Polizei geflüchtet

Römerberg. Einer allgemeinen Verkehrskontrolle entziehen wollte sich am Sonntag gegen 12 Uhr eine 40-jährige Autofahrerin in der Berghäuser Straße in Römerberg. Als die Polizeistreife Blaulicht und Anhaltesignal einschalteten, fuhr die Frau mit überhöhter Geschwindigkeit davon und bog nach rechts in den Marxenweidenweg ab. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr in der Folge über die Gegenfahrbahn und kollidierte schließlich mit einem Verkehrszeichen. Glücklicherweise wurden...

Blaulicht
Ein 87-jähriger Autofahrer schätzte gestern Mittag auf der B9 beim Überholen den Abstand zum überholten Lkw falsch ein und kollidierte beim Einscheren mit dem Laster

Beim Überholen auf der B9 Unfall verursacht
Lkw schleift Auto mit

Dudenhofen. Einen Unfall verursacht hat am Dienstag um 12.50 Uhr ein 87-jähriger Autofahrer, der die Bundesstraße B9 von Speyer in Richtung Germersheim befuhr. Als er in Höhe der Anschlussstelle Dudenhofen-Süd einen Lkw überholte, schätze der 87-Jährige beim Einscheren den Abstand zum Laster falsch ein und kollidierte mit ihm. Daraufhin dreht sich das Fahrzeug nach rechts und wurde vom Lkw mitgeschleift. Bei dem Unfall blieb es glücklicherweise bei einem Sachschaden, der auf zirka 3.500 Euro...

Blaulicht
Bei einem Unfall auf einem Supermarktparkplatz in Römerberg stellt sich heraus, dass einer der beiden Beteiligten nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war

Unfall auf Supermarktparkplatz
Einer der Beteiligten ohne Führerschein

Römerberg. Am Samstag Abend kam es gegen 18.10 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in Römerberg beim Ausparken zweier Fahrzeuge zu einem Verkehrsunfall. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 2.500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich allerdings heraus, dass einer der Beteiligten nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. pol

Blaulicht
Am gestrigen Pfingstmontag wurde in Dudenhofen ein Radfahrer verletzt. Es kam zu einer Kollision, weil eine Autofahrerin den Radfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt übersehen hatte.

Verletzter Radfahrer in Dudenhofen
Beim Einbiegen in die Einfahrt übersehen

Dudenhofen. Zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer kam es an Pfingstmontag um 10.30 Uhr in der Berghauser Straße in Dudenhofen. Ein 48-jähriger Radfahrer war auf dem Fahrradweg in Richtung Römerberg unterwegs, als eine 56-jährige Autofahrerin in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte und hierbei mit dem Radfahrer kollidierte. Dieser konnte nicht mehr bremsen und stürzte auf die Motorhaube des Wagens. Der Mann erlitt hierdurch Verletzungen und begab sich zur weiteren...

Blaulicht

Unfall in Dudenhofen
Mit 2,16 Promille von der Straße abgekommen

Dudenhofen. Aufgrund ihrer Alkoholisierung verlor eine 72-jährige Frau im Boligweg in Dudenhofen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, sodass sie mit 2 geparkten PKWs kollidierte. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Die Frau verletzte sich leicht und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Es entstand Sachschaden im Wert von 13.500...

Blaulicht

Ungeklärter Unfall in Römerberg
Pkw knallt gegen Hoftor

Römerberg. Am Dienstag, 18. Mai, gegen 16.30 Uhr kam es in der Dudenhofener Straße in Römerberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein ortseinwärts fahrender 63-jähriger Pkw-Fahrer gegen ein massives Hoftor fuhr und daraufhin die vordere rechte Radaufhängung brach. Bezüglich der Unfallursache besteht ermittlungsbedarf. Der Pkw-Fahrer wurde aufgrund der Airbag-Auslösung vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Zeugen...

Blaulicht

Mehrere Verletzte bei Unfall in Römerberg
Motorrad, Pkw und Fahrrad fahren aufeinander auf

Römerberg. Ein 48-jähriger Pkw-Fahrer und ein 60-jähriger Motorradfahrer befuhren die L507 in Fahrtrichtung Römerberg. Der Pkw-Fahrer überholte dabei den langsamer fahrenden Motorradfahrer. Verkehrsbedingt musste der Pkw-Fahrer aufgrund einer vor ihm fahrenden Fahrradfahrerin kurz nach dem Überholvorgang abbremsen, da ein Überholen der Fahrradfahrerin aufgrund des Gegenverkehrs zu diesem Zeitpunkt nicht möglich war. Der Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den abbremsenden Pkw auf,...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

15.000 Euro Schaden bei Unfall in Römerberg
Sekundenschlaf?

Römerberg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, um 9.53 Uhr, in der Haydnstraße in Römerberg, als ein 51-Jähriger von der Fahrbahn abkam und mit einem am Fahrbahnrand parkenden Pkw kollidierte. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt und Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro verursacht. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach ersten Ermittlungen könnte Sekundenschlaf beim Fahrer ursächlich für den Unfall gewesen sein. Aufgrund der Gefährdung des Straßenverkehrs, wurde...

Lokales
Ghost Bike als Mahnmal
2 Bilder

Unfälle mit dem Rad
Gedenken und Anteilnahme

In gemeinschaftlicher Anteilnahme platzierte der ADFC LD-SÜW unter Initiative aller demokratischen Fraktionen der Stadt Landau jetzt ein weißes Fahrrad an jenem Ort, an dem am 25. Januar ein Fahrradfahrer unter tragischen Umständen tödlich verunglückte. Bei dieser Gelegenheit soll auch dem Landtagskandidaten der Linken und Vorstandsmitglied des Landesverbandes des ADFC, Jürgen Strantz, gedacht werden, der am 15. Februar in der Nähe des Bahnhofes in Lingenfeld mit dem Fahrrad verunglückte und...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim * Update
Tanklaster verunglückt aus noch ungeklärter Ursache

Germersheim. Am 11. Februar, um 1.26 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Tanklastzug auf der B9 in Höhe Germersheim Süd. Der Tanklastzug war in Richtung Karlsruhe unterwegs und kam in Höhe der Anschlussstelle Germersheim Süd aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen kippte der Tanklastzug um. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist kein Gefahrgut, bei dem es sich um Benzin und Diesel handelt, ausgetreten. Die B9 ist im Bereich um die Unfallstelle in...

Blaulicht
Symbolbild Auto und Schnee

Hoher Sachschaden bei Schnee-Unfällen im Raum Speyer
Vorsicht auf winterlichen Straßen

Speyer/Hanhofen. Auch am Mittwoch kam es in Speyer und der Umlandgemeinde Hanhofen zu weiteren witterungsbedingten Verkehrsunfällen.Auf der B9 in Höhe Abfahrt Verwaltungshochschule geriet gegen 12.30 Uhr ein aus Richtung Germersheim kommender Audi A4 auf der linken Fahrspur zu weit nach links und überfuhr eine am Fahrbahnrand liegenden Eisplatte. Das Fahrzeug des 55-jährigen Ludwigshafeners drehte sich dadurch um 180 Grad und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt,...

Blaulicht
Symbolfoto Winter

Unfälle bei Hanhofen
Winterliche Straßenverhältnisse

Hanhofen. Bei winterlichen Straßenverhältnissen ereigneten sich am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr gleich zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden im Bereich der B39 an der Anschlussstelle Hanhofen-West. Zunächst geriet eine 22-jährige Nissan-Fahrerin aufgrund von Schneeglätte in der Abfahrt auf die B39 in Richtung Neustadt ins Rutschen und kam mit ihrem Fahrzeug auf eine Grünfläche ab. Durch das Überfahren eines dortigen Verkehrszeichens entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund...

Blaulicht
Eine 80-jährige Dudenhofenerin wurde bei einem Unfall gestern morgen schwer verletzt.

Schwer Verletzte in Dudenhofen
80-Jährige frontal von Auto erfasst

Dudenhofen. Schwere Verletzungen erlitt eine 80-jährige Fußgängerin in Dudenhofen, als sie am Montagmorgen die Neustadter Straße kurz vor der 90-Grad-Kurve in die Speyerer Straße überquerte. Eine aus Richtung Speyerer Straße kommende 20-jährige Hyundai-Fahrerin aus Dudenhofen erkannte beim Einfahren in die Neustadter Straße die querende Fußgängerin zu spät und erfasste sie frontal. Die 80-Jährige schlug mit dem Kopf auf der Scheibe des Wagens auf, erlitt eine Platzwunde über dem Auge sowie...

Blaulicht
Symbolbild

Wildunfall auf der B9 bei Römerberg
Autofahrer kollidiert mit acht Wildschweinfrischlingen

Römerberg. Am Sonntag gegen 22.20 Uhr kollidierte ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer aus Stutensee auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim auf Höhe der Ausfahrt Römerberg mit einer Wildschweinfrischlingsrotte, die sich auf der rechten Fahrspur aufhielt. Alle acht Jungtiere verendeten noch vor Ort. Das Fahrzeug des 66-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß mit den Wildtieren so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.  Zudem wurden weitere sieben Fahrzeuge beschädigt, als sie über...

Blaulicht

Unfall in Dudenhofen
Mit 1,7 Promille gegen das Brückengeländer

Dudenhofen. Am Samstagabend ereignete sich in der Landauer Straße in Dudenhofen ein Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus Baden-Württemberg fuhr mit seinem Pkw, einem BMW, laut Zeugen im Bereich der Speyerbach-Brücke zuerst gegen den Bordstein, dann gegen das Brückengeländer. Der Pkw war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, das Geländer wurde leicht beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Im Rahmen der...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
Bei Spurwechsel Fahrzeug übersehen

Schwegenheim. Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B9 bei Schwegenheim. Eine 50-jährige Germersheimerin befuhr um 08.30 Uhr den rechten Fahrstreifen der B9 in Richtung Speyer. Bei einem Spurwechsel übersah sie ein sich auf dem linken Fahrstreifen näherndes Fahrzeug, wodurch es zur Kollision kam. Ein weiterer Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und krachte in die Unfallstelle. Die B9 musste für die Unfallaufnahme...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.