Schifferstadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wer Bankkarte und PIN gemeinsam im Geldbeutel aufbewahrt, macht es Dieben besonders leicht, an fremdes Geld zu kommen

Taschendiebstahl in Schifferstadt
So macht man es Dieben besonders leicht

Schifferstadt. Gestern morgen zwischen 10.30 und 11 Uhr  war eine 79-Jährige in einem Supermarkt in der Waldseer Straße in Schifferstadt einkaufen. Vermutlich wurde ihr dort der Geldbeutel, den sie in ihrer äußeren Jackentasche trug, von einem unbekannten Täter entwendet. Bereits kurz darauf stellte die Dame fest, dass mit ihrer EC-Karte ein vierstelliger Betrag vom Konto abgehoben wurde. Die dazugehörige PIN bewahrte die Frau mit der EC-Karte in ihrem Geldbeutel auf. Die Polizei rät,...

Symbolfoto

Unfall in Schifferstadt
Jogger nach Zusammenstoß mit Auto im Krankenhaus

Schifferstadt. Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr  gestern Mittag gegen 12.30 Uhr auf der Salierstraße in Schifferstadt in Richtung der Einmündung zur Rehhofstraße. An der Einmündung bog die Fahrerin nach links in die Rehhofstraße ab und stieß mit einem die Fahrbahn querenden 60-jährigen Jogger zusammen. Der 60-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf, sowie eine Verletzung an der Hand. Durch den Rettungsdienst wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. pol

Symbolfoto

Telefonbetrug
Falsche Polizeibeamte versuchen ihre Masche in Schifferstadt

Schifferstadt. Am gestrigen Abend kam es im Zeitraum zwischen 19 und 22 Uhr im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu mehreren Anrufen von angeblichen Polizeibeamten. Die Anrufer gaukelten den Geschädigten vor, dass bei festgenommenen Dieben Zettel mit den Anschriften der Angerufenen aufgefunden wurden. Nun seien die Angerufenen in Gefahr. Letztlich ist in keinem Fall ein Schaden entstanden, weil die Betrügereien erkannt wurden. Die Betrugsmasche "Falscher Polizeibeamter" zielt...

Symbolfoto

Versuchter Taschendiebstahl in Schifferstadt
Jugendliche Täter gesucht

Schifferstadt. Gestern ging ein 45-jähriger Mann gegen 22 Uhr auf der Hauptstraße in Schifferstadt zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der Mann befand sich auf dem rechten Gehweg in Höhe des türkischen Lebensmittelmarktes, als sich ein Jugendlicher im Alter von 14 oder 15 Jahren von hinten näherte und - vermutlich in der Annahme, eine Geldbörse entwenden zu können - dem Mann in die rechte Jackentasche griff. Der Täter konnte jedoch nichts ergattern und flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung...

Symbolfoto

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Auto beschädigt und weiter gefahren

Schifferstadt. Am Samstag beschädigte irgendwann zwischen 20 und 23 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Hasengasse in Schifferstadt beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten roten VW. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder dem flüchtenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Vermietungsbetrug in Schifferstadt
Auf Fake-Wohnung aus dem Internet reingefallen

Schifferstadt. Eine 20-Jährige stieß auf einer Internetplattform auf eine Mietwohnung und nahm Kontakt mit dem angeblichen Vermieter auf. Nach Absprache überwies die Frau für die Kaution und die erste Monatsmiete einen niedrigen vierstelligen Betrag auf ein ausländisches Konto. Im Nachgang stellte die Geschädigte fest, dass es sich bei der Internetseite um eine "Fake"-Seite gehandelt hat und die Wohnung gar nicht zur Vermietung stand.

Symbolbild Polizeiauto

Bei 25 Grad Außentemperatur
Hunde im Auto zurückgelassen

Schifferstadt. Am Samstagnachmittag, gegen 16 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizeiinspektion Schifferstadt Hunde in einem Fahrzeug, an dem lediglich die Fenster einen Spalt geöffnet waren. Die Beamten konnten vor Ort die Verantwortliche ermitteln, welche ihre Tiere nach Aufforderung aus dem Fahrzeug befreite. Bereits bei den an diesem Tag herrschenden Außentemperaturen von etwa 25°C, kann sich der Innenraum von Fahrzeugen nach 30 Minuten auf bis zu 40°C aufheizen, was für Hunde tödlich enden...

Symbolbild Polizeiauto

Geldwechselbetrug am Hauptbahnhof Schifferstadt
18-Jähriger abgezockt

Schifferstadt. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde ein 18-Jähriger in der Unterführung am Hauptbahnhof durch eine männliche Person angesprochen, ob er einen 50-Euro Schein wechseln könne. Nachdem der 18-Jährige einen geringeren Betrag aus seinem Geldbeutel nahm und angab, nicht mehr Bargeld mitzuführen, nahm der Unbekannte das Geld des Geschädigten. Der 18-Jährige sprach den Unbekannten auf das Wechselgeld an, welcher sich hierauf entfernte. Der Unbekannte war in Begleitung einer Frau...

Polizei

Verkehrsüberwachung im Dienstgebiet der Polizei Schifferstadt
Viele waren zu schnell

Schifferstadt. Am Dienstag, 21. September, wurden in mehreren Ortschaften der Polizeiinspektion Schifferstadt im Hinblick auf die Verkehrssicherheit Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Während der Kontrolle im Pfalzring in Mutterstadt (10:20 Uhr - 11:45 Uhr) wurden 18 Geschwindigkeitsverstöße bei erlaubten 30 km/h festgestellt. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit lag bei 49 km/h. Dies wird nach Abzug der Toleranz mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 35 Euro geahndet. Bei der Kontrolle in...

Schockanruf in Speyer
Falsche Polizeibeamtin am Telefon

Speyer. Eine unbekannte weibliche Person gab sich am Dienstag um 12:20 Uhr gegenüber einer 85-Jährigen am Telefon als Polizeibeamtin aus. Die Betrügerin behauptete, dass ein Familienmitglied der Seniorin einen Unfall verursacht habe, bei dem ein Radfahrer ums Leben gekommen sei. Um das Familienmitglied vor einer Haftstrafe zu bewahren, sei ein Geldbetrag zu bezahlen. Durch gezielte Fragestellungen erkundigte sich die Frau am Telefon nach persönlichen Daten sowie Wertgegenständen der Seniorin....

Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

Da hatten Beamten der Polizei Schifferstadt wohl die Faxen dicke - und ließen den Wagen, der ohne Zulassung mehrfach mit geklauten Nummernschildern unterwegs war, abschleppen. Das Auto soll eingezogen werden.

Auto beschlagnahmt
Zum wiederholten Mal geklaute Kennzeichen am Wagen

Schifferstadt. Gestern in den frühen Morgenstunden trafen Beamte der Polizei Schifferstadt in der Mannheimer Straße auf ein dort geparktes Fahrzeug, das sie bereits kannten.  Erst wenige Tage zuvor hatten sie die Kennzeichen am Wagen sichergestellt, da diese erstens nicht zu dem Fahrzeug gehörten und zweitens als gestohlen gemeldet waren. Zum Erstaunen der Beamten hatte das Auto bereits neue Kennzeichen - obwohl es gar nicht amtlich zugelassen ist. Auch diese Nummernschilder waren geklaut. Weil...

Symbolfoto

Unfall beim Einparken in Schifferstadt
Restalkohol um 8 Uhr morgens

Schifferstadt. Gestern Morgen kam es gegen 8 Uhr in der Bahnhofstraße in Schifferstadt auf Höhe der Sparkassenfiliale zu einem Unfall. Ein Autofahrer wollte gerade auf einen der Kundenparkplätze der Sparkasse fahren, als ein am Straßenrand geparktes Auto unversehens rückwärts fuhr und mit dem einparkenden Fahrzeug zusammen stieß. Bei dem 68-jährigen Unfallverursacher stellten die Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, Ausfallerscheinungen sowie Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest vor...

Symbolfoto

Zum Schulstart
Gleich 14 Fahrer waren in der Salierstraße zu schnell

Schifferstadt. Zum Schulstart am gestrigen Montag haben Beamte der Polizei Schifferstadt zwischen 7.40 und 8.30 Uhr in der Salierstraße im Bereich der Grundschule Süd eine Laserkontrolle durchgeführt. Das Ergebnis: 14 Fahrer waren in der Nähe der Schule schneller als die erlaubten 30 Stundenkilometer. Der Schnellste wurde mit 47 Stundenkilometern gemessen. pol

Symbolfoto

Verkehrsunfall in Schifferstadt
Hoher Sachschaden - aber keine Verletzten

Schifferstadt. Eine 55-jährige Autofahrerin war am Samstag gegen 16 Uhr in der Drosselgasse in Schifferstadt unterwegs. An der Kreuzung Amselweg missachtete sie die Vorfahrt einer 63-jährigen Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von zirka 20.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. pol

Zwei Anzeigen wegen Beleidigung und eine Sachbeschädigung an einem Wahlplakat sind die Bilanz der Polizei nach einer Wahlkampfveranstaltung mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Schifferstadt

Wahlkampfveranstaltung in Schifferstadt
56-Jährige beleidigt Jens Spahn

Schifferstadt. Im Vorfeld der Wahlkampfveranstaltung mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Schifferstadt am heutigen Donnerstag versammelten sich rund 50 Personen vor dem Veranstaltungsort. Eine 56-Jährige beleidigte den Minister, als dieser von seinem vorherigen Termin in Oggersheim in Schifferstadt eintraf. Insgesamt zählt die Polizei in Schifferstadt zwei Beleidigungsanzeigen und eine Sachbeschädigung an einem Wahlplakat. Gegen zwei Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Schon...

Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für den nächtlichen Diebstahl von Baumaschinen aus einem geparkten Fahrzeug in der Gartenstraße

Zeugen gesucht
Unbekannte klauen Baumaschinen aus geparktem Wagen

Schifferstadt. In der Zeit zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, haben bislang unbekannte Täter Baumaschinen aus einem in der Gartenstraße in Schifferstadt geparkten Fahrzeug gestohlen. Zeugen, die Hinweise dazu geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Die Polizei Schifferstadt sucht einen Handtaschendieb

Schifferstadt
Dieb schlägt zu während Mutter sich um ihr Kind kümmert

Schifferstadt. Am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr schlug ein Dieb zu und klaute eine Handtasche aus einem in der Ludwigstraße in Schifferstadt parkenden Auto. Die Besitzerin der Handtasche war gerade dabei, sich um ihren Sohn auf dem Rücksitz zu kümmern, als der Mann durch die offen stehende Beifahrertür nach der auf dem Beifahrersitz liegenden Handtasche griff, sie an sich nahm und sofort flüchtete. Eine Ortung des Handys brachte zumindest dieses wieder zurück: Der Dieb hatte es in einen Vorgarten...

Symbolfoto

Vorfahrt missachtet
Unfall mit verletztem Radfahrer in Schifferstadt

Schifferstadt. Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ereignete sich in der Wagnerstraße in Schifferstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der 64-jährige Radfahrer bog nach rechts von der Schubertstraße in die Wagnerstraße ab, missachtete dabei aber die Vorfahrt eines aus der Wagnerstraße kommenden Autos und kollidierte mit diesem. Die 70-jährige Fahrerin des Wagens fuhr allerdings auch zu weit in der Mitte und hielt sich nicht an das Rechtsfahrgebot. Der Radfahrer...

Symbolbild Polizeiauto

Polizei in Schifferstadt sucht Zeugen
Einbruch in Schrebergarten

Schifferstadt. In der Zeit von Dienstag (8 Uhr) bis Mittwoch (17.45 Uhr) verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Schrebergarten an der Mutterstadter Straße. Auf dem Grundstück drangen die Täter durch Aufbrechen der Holzverkleidung in das Gartenhaus. Ob durch die Täter Gegenstände entwendet wurden, ist noch Bestandteil der Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der...

Polizei

Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Einbruch in Friedhofsgebäude

Schifferstadt. Bislang unbekannte Täter sind in Zeit zwischen 23. und 26. Juli in das Bürogebäude der Friedhofsverwaltung in der Herzog-Otto-Straße eingebrochen. Durch Aufhebeln der Hintertür gelangten sie ins Haus und durchsuchten alle Schränke und Schreibtische. Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Polizei

Diebstahl aus Porsche in Schifferstadt
Bargeld und Kreditkarten futsch

Schifferstadt. Am Samstag, gegen 11.30 Uhr, wurden in der Waldseer Straße in Schifferstadt durch einen unbekannten Täter aus einem Porsche unter anderem ein größerer Bargeldbetrag und Kreditkarten gestohlen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Falsche Polizisten
Betrüger am Telefon in Speyer

Speyer. Ein unbekannter Anrufer gab sich am Mittwoch um 14.45 Uhr gegenüber einer 78-Jährigen als Polizist aus und behauptete, dass eine Diebesbande festgenommen wurde. Bei den Tätern hätte man eine Liste mit den Daten der Seniorin gefunden. Die Frau erkannte die Betrugsmasche, mit der die Betrüger ihre Opfer dazu bringen wollen, ihre Wert -und Gegenständen zum Schutz an die vermeintlichen Polizeibeamten auszuhändigen und legte auf. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang "Wenn sich bei Ihnen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.