Schifferstadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Fahrzeugbrand in Schifferstadt
Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Schifferstadt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde gegen 1 Uhr ein brennendes Auto in der Bitzstraße in Schifferstadt gemeldet. Aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler derzeit von einer Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe beträgt etwa 50.000 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Symbolfoto

Kontrollen in Schifferstadt und Ludwigshafen
Dieben auf der Spur

Schifferstadt/Limburgerhof. Die Polizeiinspektion Schifferstadt hat mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am Mittwochnachmittag, 1. Juli, Kontrollen in Schifferstadt und Limburgerhof durchgeführt. Gesucht wurden Hinweise auf Eigentumsdelikte, wie beispielsweise Einbrüche. Insgesamt sind 13 Fahrzeuge und 20 Personen kontrolliert worden. Hinweise auf Eigentumsdelikte ergaben sich dabei allerdings nicht. Einige wenige Autofahrer waren dafür ohne ihren Führerschein im Gepäck unterwegs und...

Trunkenheitsfahrt in Schifferstadt
Mit fast drei Promille am Steuer

Schifferstadt. Am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr rief ein Zeuge bei der Polizeiinspektion Schifferstadt an und informierte die Beamten über einen Autofahrer, der ihn gerade nach dem Weg gefragt und dabei stark nach Alkohol gerochen hätte. Die Beamten konnten den Mann in seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz Am Katzenbaumerschlag antreffen. Auch sie nahmen den Alkoholgeruch wahr, sowie weitere Ausfallerscheinungen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,88 Promille. Während der...

Motorradfahrer verunglückt bei Römerberg
Schwer verletzt im Rettungshubschrauber abtransportiert

Römerberg. Nachdem ein Pkw die B9 an der Abfahrt Römerberg/Dudenhofen verlassen hatte, kam es im Bereich der Einmündung zur K27 zu einem Verkehrsunfall zwischen dem PKW und einem aus Römerberg kommenden Leichtkraftrad. Der 17-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber nach Ludwigshafen in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 20.000 Euro. Neutrale Zeugen des Verkehrsunfalles werden...

Illegales Autorennen auf der B9
Sportwagenfahrer gefasst

Speyer/Schifferstadt. Ein Verkehrsteilnehmer meldete, dass auf der B9 Speyer in Fahrtrichtung Germersheim zwei hochmotorisierte Sportwagen zunächst nebeneinander gefahren wären. Anschließend hätten die Fahrzeuge abgebremst, um sich dann bei sehr hoher Geschwindigkeit nebeneinanderfahrend offensichtlich ein Wettrennen zu liefern. Beide Fahrzeuge konnten im späteren Verlauf bei Schifferstadt kontrolliert werden. Die beiden Fahrzeugführer, eine 23-jährige Frau und ein 39-jähriger Mann, erwartet...

Symbolbild Computer

Vorsicht vor Fakeshops im Internet
Betrugsfälle auch in Speyer

Speyer. Die Polizei warnt vor dreisten Internetbetrügern, die gerade jetzt Bürgern mit vorgegaukelten, vermeintlich seriösen Webshops das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Zwischen dem 26. und 28. Mai fielen auch im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Speyer drei Personen solchen Betrügern zum Opfer, als sie über die Fake-Shops www.bobs-bau.de und www.baumarkt.expert online Gartenpools und einen Schirmständer bestellten, die Ware jedoch nie erhielten. Durch die Onlineüberweisung per Vorkasse an...

Die Polizei sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in Schifferstadt

Schifferstadt. Am  Samstag, zwischen 18.40 und 23.20 Uhr, versuchten Unbekannte in ein Mehrparteienhaus Am Deutschhof einzubrechen. Die Täter probierten erfolglos die Wohnungstür, vermutlich mittels eines Schraubendrehers, zu öffnen. An der Tür entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Versuchter Telefonbetrug in Schifferstadt
Ominöses Jahresabo für 190 Euro kündigen

Schifferstadt. Am Dienstagvormittag gegen 11.50 Uhr erhielt eine Dame aus Schifferstadt einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der "SK Lotterie". Er gab vor, die Dame hätte ein Jahresabo bei der Lotterie abgeschlossen und könne dieses nun gegen eine Gebühr von 190 Euro beenden. Doch sein vermeintliches Opfer durchschaute den Betrugsversuch sofort und so fragte sie ihn, was "ihm eigentlich einfalle, sie anzurufen". Daraufhin beendete der Anrufer sofort das Gespräch. Ein Schaden ist...

Auf der B9 bei Schifferstadt
Raser verursachen Unfall und flüchten

Schifferstadt. Heute am frühen Morgen, gegen 2 Uhr, befuhr eine 37-Jährige die B9 von Speyer kommend in Richtung Ludwigshafen. Auf Höhe Schifferstadt wurde sie plötzlich von einem schwarzen Auto (vermutliche Marke: BMW) mit überhöhter Geschwindigkeit links überholt. Unmittelbar danach wurde sie von einem weiteren Fahrzeug (Marke: Audi, Farbe: weiß) über den rechten Standstreifen überholt. Um eine Kollision mit diesem zu verhindern, musste die Fahrerin nach links ausweichen. Hierbei...

Symbolbild

Unplanmäßige Landung bei Schifferstadt
Pilot und Flugschüler unverletzt

Schifferstadt. Zu einer unplanmäßigen Außenlandung eines Segelflugzeugs kam es am Samstag,  30. Mai, gegen 17 Uhr auf einem Feld im Bereich der "Großen Erde" in der Gemarkung Schifferstadt. Der 54-jährige Pilot und sein 21-jähriger Flugschüler waren zuvor auf dem Segelflugplatz Dannstadt-Schauernheim gestartet. Auf Grund eines technischen Problems während des Startvorgangs musste der Segelflieger unplanmäßig landen. Pilot und Flugschüler blieben glücklicherweise unverletzt.

Zeugen in Schifferstadt gesucht
Oldtimer beschädigt und geflüchtet

Schifferstadt. In der Zeit zwischen Montagmorgen, 6.45 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.45 Uhr, hat ein Fahrzeug beim Vorbeifahren an einem in der Sandgasse in Schifferstadt geparkten Oldtimer einen Schaden verursacht. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, ist der Unfallverursacher danach geflüchtet. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Am Bahnhof in Schifferstadt
Täter versuchen Auto aufzubrechen

Schifferstadt. In der Zeit zwischen vergangenem Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 7.30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter offenbar versucht, ein auf dem Bahnhofsvorplatz in der Bahnhofstraße abgestelltes Auto aufzubrechen. Das Schloss der Fahrertür wies starke Beschädigungen auf und war nicht mehr nutzbar. Der oder die Täter scheiterten augenscheinlich jedoch an dem Schloss und schafften es nicht, das Fahrzeug zu öffnen. Eventuell sind sie auch gestört worden. Die Polizei sucht nun Zeugen,...

Zeugen für schweren Unfall bei Waldsee gesucht
Motorradfahrer verunglückt aus ungeklärter Ursache

Waldsee. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 17 Uhr, ereignete sich auf der K13 zwischen Waldsee und Altrip ein Verkehrsunfall mit einem verletzten 70-jährigen Motorradfahrer. Da der Fahrer bei der Unfallaufnahme bereits auf dem Weg in Krankenhaus war, konnte der Unfall nur durch die Spurenlage vor Ort rekonstruiert werden. Demnach dürfte der Mann mit seinem Leichtkraftrad von Waldsee kommend in Richtung Altrip gefahren sein. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer von der Straße ab und...

Feuerwehreinsatz in Schifferstadt
Abflammer löst Heckenbrand aus

Schifferstadt. Am Samstag, 16.Mai, gegen 16 Uhr, wurden in der Mannheimer Straße im Bereich der Liegnitzer Straße durch eine Gartenbaufirma Heckenschnitt- und Aufräumarbeiten durchgeführt, in deren Rahmen auch Unkraut mittels eines Abflammers beseitigt wurde. Vermutlich ist hierbei ein Funke auf den Rindenmulch Boden einer nahegelegenen Thuja-Hecke übergesprungen, wodurch die Hecke aufgrund der Trockenheit in Brand geriet. Eine Gefährdung für Wohnhäuser bestand nicht, die Feuerwehr...

Verstoß gegen die Corona-Verordnung in Schifferstadt
Platzverweis für 25-Jährigen

Schifferstadt. Am Samstag, 16.Mai, gegen 18.15 Uhr, meldete der Kassierer einer Tankstelle in der Speyerer Straße der Polizei einen uneinsichtigen und aggressiven Kunden im Verkaufsraum. Der 25-jährige Mann konnte vor Ort noch angetroffen werden. Es stellte sich heraus, dass der Störer bis auf wenige Zentimeter an der Kasse an eine junge Kundin vor ihm herangetreten war. Er wurde durch den Kassierer mehrmals auffordert, den Corona-bedingten Mindestabstand einzuhalten, kam den Aufforderungen...

Unfall bei der Anschlussstelle Römerberg-Dudenhofen
Ölspur auf der B9

Speyer/Römerberg-Dudenhofen. Auf der B9, auf Höhe der Anschlussstelle Dudenhofen/ Römerberg, verlor ein Kraftfahrzeug am 8. Mai aufgrund eines technischen Defekts Betriebsstoffe, wodurch die Fahrbahn verunreinigt wurde. Der Verursacher konnte vor Ort festgestellt werden. Zur Reinigung der Fahrbahn, musste der rechte Fahrstreifen der B9 kurzzeitig gesperrt werden. Es bildete sich ein größerer Rückstau. Die Absperrung wurde von drei Verkehrsteilnehmern verbotswidrig umfahren. Mit ihnen...

Vermehrt betrügerische Anrufe in der Region Speyer
Auflegen und der Polizei melden

Speyer. Im Verlaufe des verlängerten Wochenendes kam es vermehrt zu Anrufen bei meist älteren Bürgern aus dem Bereich Speyer in deren Verlauf vorgegeben wurde, dass - ein Familienangehöriger in Not sei und finanzielle Unterstützung benötige, - man ein Preisausschreiben gewonnen habe, aber vor Erhalt der Gewinnsumme eine Gebühr zu entrichten habe bzw. - die Polizei nach Festnahme von Einbrechern erfragen wolle, ob Bargeld/ Wertgegenstände im Haus vorhanden sei. Durch...

Betrügerische Anrufe in der Region Speyer
Enkeltrick und falsche "Energieberater"

Speyer/Otterstadt. Am Dienstag kam es zwischen 9.10 und 15.45 Uhr zu insgesamt zehn Betrugsanrufen in Speyer und Otterstadt. In neun Fällen waren ältere Personen aus Speyer betroffen, in einem Fall eine 84-jährige Otterstadterin. Die Anrufer gaben sich hierbei als Enkel / Enkelin aus und schilderten eine finanzielle Notlage aufgrund eines Unfalls oder eines beabsichtigten Immobilienankaufs. Durch die Täter kam es dabei auch zu konkreten Geldforderungen. Alle Angerufenen beendeten jedoch, durch...

Symbolbild

Strafanzeige für Speyerer nach illegalem Abbrennen eines Feuerwerks
Besorgte Bürger meldeten der Polizei Explosionen und Schüsse

Speyer. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz leitete die Polizei Speyer am Sonntag gegen einen 24-jährigen Speyerer ein. Er zündete kurz nach 23 Uhr auf einem Schulparkplatz in der Otto-Mayer-Straße mehrere Feuerwerkskörper, woraufhin sich innerhalb weniger Minuten eine Vielzahl von Anrufern aus Speyer und Römerberg telefonisch bei der Polizei meldeten und Schuss- und Explosionsgeräusche mitteilten. Durch Anwohner konnte der Verantwortliche auf dem Parkplatz...

Einsicht nach doppelter Unfallflucht in Schifferstadt
Alkoholisierter Mann ohne Führerschein meldet sich bei der Polizei

Schifferstadt. Am Montagmittag gegen 13.20 Uhr meldete sich ein 28-jähriger Autofahrer bei der Polizeiinspektion Schifferstadt und meldete, dass er gerade einen Unfall in der Dudenhofener Straße verursacht habe, indem er über mehrere Kunststoffpoller gefahren sei. Bei der Unfallaufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass der 28-jährige alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille. Der Mann musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten,...

Tankhof Schwegenheim überfallen
Mit vorgehaltener Schusswaffe

Schwegenheim. Am Sonntag, 5. April,  gegen 1 Uhr, zwangen zwei bislang unbekannte Täter die Angestellte des Tankhofs Schwegenheim unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Täter wenige hundert Euro erbeutet hatten, flüchteten sie über das Tankstellengelände in unbekannte Richtung. Die Kassiererin wurde durch das Geschehen nicht verletzt. Ob es sich bei der von den Tätern benutzten Waffe um eine scharfe Waffe handelte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen....

Zeugen gesucht
Unbekannter Fahrer flüchtet nach Alleinunfall

Schifferstadt, B9. Am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr kam es auf der B9 in Richtung Speyer, zwischen den Anschlussstellen Schifferstadt / Waldsee und Rinkenbergerhof zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw. Ein Zeuge hatte die zuständige Polizeiautobahnstation Ruchheim telefonisch verständigt, dass ein verunfallter Pkw auf der Fahrbahn der B9 stehen würde, sich aber niemand in dem Fahrzeug befände. Der bisher unbekannte Unfallverursacher war mit seinem Pkw, einem Citroen Picasso, aus bisher...

Zwei Flächenbrande in Schifferstadt
Spaziergänger versuchen zu löschen

Schifferstadt. Gleich zwei Mal hat es am Samstag, 4. April, in Schifferstadt gebrannt. Um 10 Uhr wurde der Brand einer Grasfläche in der Müdichstraße in Schifferstadt mitgeteilt. Eine Anwohnerin teilte weiter mit, dass sie am Vorabend gegen 17 Uhr zwei männliche Personen gesehen habe, welche in dem daneben befindlichen Schrebergarten ein Feuer gelegt und die heiße Asche anschließend auf die Wiese geleert hätten. Der Versuch, die Asche mit einer Gießkanne zu löschen, war offenbar nicht...

Polizei in Schifferstadt kontrolliert Autofahrer
Viel Alkohol, kein Führerschein

Schifferstadt. Am späten Montagabend gegen 22.50 Uhr hat eine Streife der Polizeiinspektion Schifferstadt ein Fahrzeug kontrolliert, das auf dem Parkplatz eines Supermarkts stand. Die Beamten haben aus dem Fahrzeug, in dem sich drei männliche Personen befanden, Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest bei dem 25-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 1,19 Promille. Außerdem gab er zu, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Er musste die Beamten daraufhin zur Dienststelle begleiten, wo ihm...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.