Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Linden
Insektenbekämpfung mit dem Flammenwerfer

Linden. Beim Versuch, ein Insektennest zu bekämpfen, hat ein Mann in Linden am Mittwoch, 12. August, einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Der Senior wollte nach eigenen Angaben ein Erdwespennest, das sich an der Grenze seines Gartens befindet, mit Feuer entfernen. Dafür hielt er einen kleinen Flammenwerfer in das Nest. Aus der Aktion entwickelte sich allerdings ein Feuer, das außer Kontrolle geriet, weil der Versuch, die Flammen mit dem Wasser aus einer Gießkanne zu löschen,...

Blaulicht

Ludwigshafen
PKW zwischen Verkehrsschild und Straßenbahn eingeklemmt

Meldung der Polizei Ludwigshafen. In der Rheingönheimer Straße kam es am Donnerstag, 13. August 2020, gegen 9.30 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Eine 32-jährige Autofahrerin wurde hierbei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Die junge Frau hatte auf Höhe der Diemersteinstraße eine neben ihr fahrende Straßenbahn übersehen, als sie verbotswidrig nach links über die Schienen abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Am Auto...

Blaulicht

Brand in Ludwigshafen Rheingönheim
Haus in Flammen - Ursache unklar

Ludwigshafen. In der Nacht auf Freitag, 14. August, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 2.20 Uhr zu einem Brand in die Hauptstraße nach Ludwigshafen-Rheingönheim gerufen. In der Leitstelle gingen mehrere Anrufe ein. Beim Eintreffen war eine Wohnung und ein angrenzendes Ladengeschäft im Vollbrand. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit drei Trupps unter Atemschutz und drei C-Rohren. Bereits nach 20 Minuten war der Brand unter Kontrolle und kurz vor 3 Uhr war das Feuer bekämpft. Zur Ursache...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ellerstadt
Feuerwehr in der Bruchstraße im Einsatz

Ellerstadt. Am Donnerstagmittag, 13. August, kam es gegen 12 Uhr zum Ausbruch eines Brandes an einer Lagerhalle in der Ellerstadter Bruchstraße. Im Rahmen der Löscharbeiten konnte festgestellt werden, dass hinter der Halle gelagerte Gegenstände in Brand geraten waren. Brand in Ellerstadt gelöschtDas Feuer konnte durch die im Einsatz befindliche Feuerwehr gelöscht werden - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. (Polizei Bad...

Blaulicht

Markus Wolf: Mehr Wertschätzung ist gefragt!
Ehrenamt in der Blaulichtfamilie stärken – auch Ehrenamts-Rente prüfen

Der CDU-Landtagskandidat und CDU-Kreisvorsitzende Markus Wolf aus Bad Dürkheim setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Die CDU-Landtagsfraktion habe dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses ziele darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere sächliche und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung entgegengebracht wird und Anreize für das ehrenamtliche...

Blaulicht

Brand einer Lagerhalle in Ellerstadt
Update zur Ursache

Ellerstadt. Aufgrund eines Brandes kam es am 13. August in der Bruchstraße in Ellerstadt gegen 12 Uhr zu Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr, Polizei und weiterer Rettungskräfte. Im Rahmen der Löscharbeiten konnte festgestellt werden, dass hinter der Halle gelagerte Gegenstände in Brand geraten waren. Der Brand konnte durch die im Einsatz befindliche Feuerwehr gelöscht werden - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei Neustadt schätzt entstandenen Sachschaden auf von etwa 5.000...

Blaulicht
Der Brand an der B48 zerstörte eine große Fläche
  2 Bilder

Brand in der Nähe von Hofstätten
Vollsperrung der B48

Annweiler. Ein Flächenbrand, wurde am Dienstag, 11. August, neben der B 48 in Höhe der Anschlussstelle Hofstätten gegen 14.30 Uhr festgestellt. Er konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr gerade noch rechtzeitig eingedämmt werden, bevor sich dieser die Hanglage in Richtung Waldrand ausbreiten konnte. Betroffen war eine Fläche von ungefähr 2500 Quadratmetern. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Während des Löscheinsatzes musste die Bundesstraße 48 in beide Fahrtrichtungen gesperrt...

Blaulicht

Jahresstatistik der Feuerwehren 2019
Viele Einsätze für die Sicherheit

Sicherheit. Die Einsatzzahlen der Feuerwehren in Baden-Württemberg waren auch 2019 herausfordernd hoch. Die Zahl der Feuerwehrangehörigen ist weiter gestiegen. „2019 war für die Feuerwehrangehörigen kein ‚normales‘ Jahr. Mit insgesamt 118.137 Einsätzen war es immer noch die zweithöchste Einsatzzahl der vergangenen zwanzig Jahre – auch wenn unsere Feuerwehren im Vergleich zum Vorjahr 5,4 Prozent weniger Einsätze hatten. Die Einsatzzahlen zeigen, dass unsere Wehren im Land auch ohne extreme...

Blaulicht

Brand in Philippsburg
Kühlschrank als Ursache vermutet

Philippsburg. Vermutlich durch einen defekten Kühlschrank wurde am Sonntagabend in Rheinsheim ein Brand ausgelöst. Ein Nachbar des Anwesens in der Stiefelgasse bemerkte Rauch der aus mehreren Fenster drang und verständigte zunächst die Bewohner, die sich ins Frei begeben konnten. Durch die Feuerwehr konnte der Brand, der sich in der ungenutzten Küche im Erdgeschoß und einem danebenliegenden Raum ausgebreitet hatte schnell löschen. Beide Bewohner wurden zunächst durch Rettungskräfte betreut. Ein...

Blaulicht
Brand / Symbolfoto
  2 Bilder

Zeugen in Edenkoben gesucht
Brand auf dem Spielplatz

Edenkoben. Auf dem Spielplatz zwischen dem Ludwigsplatz und dem Wohnmobilparkplatz in Edenkoben kam es in der Nacht auf Montag, 10. August, gegen 3.30 Uhr zum Brand einer Vogelnestschaukel. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Eine Strafanzeige wurde eingeleitet. Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben zu melden. (Polizei Edenkoben)

Blaulicht
Symbolfoto

Niederwiesenweiher bei Böhl-Iggelheim
Update zum Bade-Unfall am See

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Böhl-Iggelheim. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am frühen Sonntagabend, 9. August, gegen 18 Uhr, zu einem Badeunfall. Ein 22-jähriger Schwimmer war im, Niederwiesenweiher bei Böhl-Iggelheim unvermittelt untergegangen und musste reanimiert werden. Er verstarb gegen 22 Uhr in einem Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen war auch ein Hubschrauber im Einsatz. Die Ermittlungen zu den genauen...

Blaulicht

Feuer in Landau - Kriminalpolizei ermittelt
Brand eines Einfamilienhauses

Landau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Einfamilienhaus im Stadtteil "Schützenhof" in Landau am Sonntag, 9. August, gegen 14.43 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 900.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. (Polizei Ludwigshafen)

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsversuche in Frankenthal
Falsche Feuerlöscher-Überprüfung

Frankenthal. Zeugen meldeten am Donnerstag, 6. August, zwei verdächtige Personen im Innenstadtgebiet Frankenthal, die gegen 15 Uhr bei mehreren Haushalten eine "Feuerlöschung-Überprüfung" durchführen wollten. Im Falle einer Weigerung drohten die Männer mit einer Geldstrafe in Höhe von 50 Euro. Die Personen wurden wie folgt beschrieben: Beide waren etwa 170 Zentimeter groß, beide trugen rote T-Shirts mit der Aufschrift "Chemnitz". Einer Brandschutzfirma konnten die beiden Männer bisher nicht...

Blaulicht
Foto des Unfalls

Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Jettenbach
Schwerverletzte und Vollsperrung

Jettenbach/Kreis Kusel. Am frühen Donnerstagnachmittag, 6. August, ereignete sich im Kurvenbereich der L 370 zwischen Jettenbach und Bosenbach ein schwerer Verkehrsunfall.  Ein mit drei Personen besetzter Pkw kam in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen, in dem zwei Personen saßen. Der dahinter fahrende Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den verunglückten Wagen auf.   Vollsperrung und alle...

Blaulicht

Löscheinsatz bei Hatzenbühl
Freiwillige Feuerwehr verhindert größeren Flächenbrand

Hatzenbühl. Am Mittwoch, 5. August, um 19.34 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Wörth ein Flächenbrand im Feld neben der Kreisstraße 10 von Hatzenbühl in Richtung Herxheim gemeldet. Die freiwillige Feuerwehr Hatzenbühl hatten beim Eintreffen der Polizei die etwa zehn Quadratmeter große Brandfläche bereits gelöscht und das Ausbreiten eines größeren Flächenbrands verhindert. Als Brandursache wird Selbstentzündung vermutet.

Blaulicht
  3 Bilder

Am Autobahnkreuz Kaiserslautern West
Lastwagen geht in Flammen auf

Kaiserslautern/A6. Am Mittwochabend, 5. August, ist auf der A6 bei Kaiserslautern ein LKW während der Fahrt in Brand geraten. Der 66-jährige Fahrer berichtete, dass er gegen 18 Uhr in Richtung Saarbrücken unterwegs war, als er plötzlich einen lauten Knall vernahm. Das Fahrzeug sei unmittelbar in Flammen aufgegangen. Der LKW-Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und wurde nicht verletzt. Von der Feuerwehr Kaiserslautern wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und...

Blaulicht
Ein Dachbalken in der Nähe des Strom-Dach-Ständers wurde durch das Feuer deutlich angegriffen.

Dachstuhlbrand in Wiesweiler
Zum Glück nur geringer Sachschaden

Wiesweiler. Auf lediglich 5.000 Euro wird der bei einem Dachstuhlbrand in derBergstraße verursachte Sachschaden geschätzt. Das Feuer war am Dienstagmittag, 4. August, während Arbeiten des Energieversorgers am Dachständer des Hauses ausgebrochen. Die Arbeiter der Firma bekämpften mit drei Feuerlöschern den ausgebrochenen Brand auf dem Dachboden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz und musste nur noch kleinere Brandherde löschen und das Brandgut "entsorgen". Die...

Blaulicht

Verkehrsunfall bei Münchweiler/Alsenz
77-jährige Fahrerin verstorben

Münchweiler/Alsenz. Am Mittwoch,  4. August, in der Mittagszeit, befuhr eine 77-jährige Fahrerin mit ihrem Wagen in Münchweiler den Wirtschaftsweg in Verlängerung der Kapellenbergstraße. Dabei kam sie mit dem Pkw vom Weg ab und fuhr etwa 200 Meter über Wiesen und Büsche, wo sie zum Stillstand kam. Gegen 16 Uhr wurde der Wagen mit der Fahrerin durch Spaziergänger entdeckt und die Rettungsleitstelle informiert. Der Notarzt, der mittels Rettungshubschrauber zur Unfallstelle kam, konnte nur noch...

Blaulicht
Unfall auf der Landstraße

Unfall bei Biedesheim
Drei verletzte Kinder und doppelter Totalschaden

Biedesheim/L448. Am Dienstagnachmittag, 4. August, befuhr eine 41-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Gegen 13.41 Uhr die L448 aus Bubenheim kommend in Richtung Biedesheim. In ihrem Fahrzeug befanden sich auch ihre drei Kinder im Alter von fünf, acht und elf Jahren. In Höhe des Stationskilometers 0,8 stand aus bisher ungeklärter Ursache auf der genannten Strecke eine 55-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW auf der rechten Fahrspur. Die 41-jährige Fahrerin bemerkte den stehenden PKW...

Blaulicht
Brand in Waldfischbach-Burgalben: Das Gebäude war nicht mehr zu retten

Großbrand in Waldfischbach-Burgalben
Hotelgebäude brennt vollständig aus

Waldfischbach-Burgalben. Am Dienstagabend, 4. August, kam es zu einem Vollbrand eines ehemaligen und leerstehenden Hotels in der Hauptstraße in Waldfischbach-Burgalben. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Gebäude in Brand und brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Derzeit geht die Polizei von einem Schaden in einer Höhe von etwa 150.000 Euro aus. Durch die Löscharbeiten kam es zu einer Vollsperrung im Bereich der Hauptstraße in Waldfischbach-Burgalben. Eine entsprechende...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Feuerstelle und Zelt am Basaltsee in Forst
Illegales Kampieren

Forst. Am Sonntag, 2. August, teilte ein aufmerksamer Bürger gegen 10.42 Uhr mit, dass im Naturschutzgebiet am Basaltsee, Forst, mehrere Jugendliche kampieren, baden und grillen. Vor Ort konnte die Situation bestätigt vorgefunden werden. Es konnten mehrere Personen zwischen 18 und 30 Jahren angetroffen werden. Es wurden insgesamt sechs Zelte aufgebaut. Eine Feuerstelle am Ufer soll schon von Vorgängern eingerichtet worden sein und lediglich wieder entzündet. Im Wasser trieb ein Schlauchboot....

Blaulicht

Großeinsatz in Böbingen
Gasleitung durch Bagger beschädigt

Böbingen. Am Montagmorgen, 3. August, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Bereich der Hauptstraße in Böbingen. Dort wurde bei Baggerarbeiten auf der Straße die Gashauptleitung beschädigt, wodurch es an der betroffenen Stelle zu Gasaustritt kam. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Böbingen, Gommersheim, Maikammer und Edenkoben mussten die umliegenden Gebäude evakuiert werden. Die Hauptstraße wurde für die Dauer des Einsatzes komplett für den...

Blaulicht

Bei Rieschweiler-Mühlbach
Mann verunglückt tödlich bei Mäharbeiten

Rieschweiler-Mühlbach. Am späten Freitagmorgen, 31. Juli, ist es in Rieschweiler-Mühlbach zu einem tödlichen Unfall bei Mäharbeiten auf einem Feld gekommen. Ein 53 Jahre alter Mann aus Pirmasens der für seine Schafe in Rieschweiler-Mühlbach ein Grundstück gepachtet hat, mähte dies mit einem großen Rasentraktor mit angehängtem Mulchwerk. Auf dem 8 bis 15 Grad steilen Grundstück wollte er um eine Mulde herumfahren und hat sich hierbei im Radius wohl etwas verschätzt. Das Mulchwerk verhakte sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.