Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Das zweite Feuer war gefährlicher als das erste. Die Polizei sucht Zeugen.

Brände auf Waldlichtung bei Mannheim-Blumenau
Feuer schnell gelöscht

Mannheim. Am Samstag, 6. März, 16.15 Uhr, wurde dem Lagezentrum der Polizei durch die Feuerwehr ein Flächenbrand mitgeteilt. Dieser befand sich nach Angaben der Polizei in Mannheim-Blumenau auf Höhe des Mansfelder Weges an einer dortigen Waldlichtung. Ein Zeuge hatte, nach Verständigung der Feuerwehr, den Brand auf einer Fläche von circa 5x5 Metern bereits mit einfachen Mitteln gelöscht. Die Feuerwehr löschte nochmals nach und kontrollierte mittels Wärmebildkamera. Eine Suche nach der...

Blaulicht
Feuer in Heidelberger Altstadt

Brand in Heidelberger Altstadt
Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz

Heidelberg. Gegen 1.20 Uhr gingen bei den Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst mehrere Notrufe ein, die einen Zimmerbrand in der Hauptstraße meldeten. Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet eine Einzimmerwohnung im 2. OG am Sonntagfrüh in Brand. Der 29-jährige Mieter versuchte noch selbst, den Brand zu löschen, zog sich dabei aber Verbrennungen zu und musste die Wohnung verlassen. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurden 15 Personen aus dem brennenden Haus evakuiert und in einem...

Blaulicht
Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz in Käfertal. Unbekannter Stoff in Kindergarten ausgetreten

Update: Gefahrstoff im Kindergarten
Feuerwehr Mannheim gibt Entwarnung

Update – Pressemeldung Nr. 3: Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt - Gefahr gebannt. Überprüfung der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr abgeschlossen Mannheim. Nachdem am Donnerstagmorgen im Kindergarten "Auf dem Sand" ein unbekannter Stoff freigesetzt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die drei betroffenen Personen, die leichte Verletzungen davontrugen, wurden ambulant behandelt. Ein Krankenhausaufenhalt war nicht von Nöten. Eine Überprüfung der Berufsfeuerwehr...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Fünf Verletzte bei Unfall
Fahrerflucht endet mit Festnahme

Mannheim. Gegen 16.50 Uhr am Mittwochnachmittag, 10. Februar, ereignete sich stadteinwärts auf der Feudenheimer Straße, Höhe Maruba, ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Audi ungebremst auf einen an einer roten Ampel stehenden Nissan auf. Unfall in MannheimDurch den heftigen Aufprall wurde der Nissan auf ein Taxi geschoben, das    wiederum in den Toyota vor ihm krachte. Die 28-jährige Fahrerin des Nissan wurde im Fahrzeug...

Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr

Mannheim: Brand in Reihenhaus
Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr dauert an

Mannheim. Kurz nach 13 Uhr am Mittwochnachmittag, 10. Februar, wurden Polizei und Feuerwehr aufgrund einer starken Rauchentwicklung ausgehend von einem Reihenhaus in der Joseph-Bauer-Straße alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache hatte sich im Keller des Anwesens ein Feuer entfacht, dass sich schnell ausbreitete. Die Bewohner wurden evakuiert. Auch die Anwohner mussten ihre Häuser verlassen, da ein Übergreifen der Flammen nicht ausgeschlossen werden konnte. Bislang sind mindestens vier...

Blaulicht
Fahndung nach Brandstiftern in der Neckarstadt. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto)

Mannheim: Polizei sucht Brandstifter
Gefährliches Spiel mit dem Feuer

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwochabend, 20. Januar, wurde die Feuerwehr der Hauptfeuerwache Mannheim zu einem Brand in der Neckarstadt gerufen. Ein Zeuge hatte zuvor den Notdienst verständigt. Gegen 19 Uhr war er auf vier Jugendliche aufmerksam geworden, die sich auf dem  Spielplatz in der Itzsteinstraße, Nähe der Straßenbahnendhaltestelle, aufhielten. Er beobachtete die Gruppe von Jugendlichen, wie sie zuerst ein wie sie zuerst mit Holzstöcken ein Lagerfeuer entzündeten. Damit war wohl der...

Blaulicht
Aktuell: Vollsperrung wegen Unfall auf der B36

Mannheim: Vollsperrung auf B36
Erste Pressemeldung zum Unfall

Mannheim. Am Donnerstag, 21. Januar, kam es gegen 8.45 Uhr auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den Abfahrten MA-Rheinau und MA-Rheinau-Pfingstberg zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, wie die Polizei in ihrer ersten Pressemitteilung bekanntgibt. Eines der Fahrzeuge geriet dabei in Brand. Derzeit ist die B36 ab der Abfahrt MA-Rheinau in Richtung Mannheim gesperrt. Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht
Die Feuerwehr war im Einsatz

Brand in Mannheim Käfertal
Kriminalpolizei ermittelt - hoher Schaden

Mannheim. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am Mittwochnachmittag, gegen 16.35 Uhr, der Dachstuhl eines Einfamilienhauses der Straße "Vor dem Wald" in Brand. Die Berufsfeuerwehr Mannheim, unterstützt von den Freiwilligen Feuerwehrabteilungen Nord, Innenstadt und Feudenheim, waren mit insgesamt 48 Mann im Einsatz. Ihnen gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und gegen 22.30 Uhr  gänzlich zu löschen. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnte sich eine Person unverletzt aus...

Blaulicht

Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Wohnungsbrand in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zum Jahreswechsel meldeten mehrere Bewohner eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einer Wohnung im 21. Stockwerk in der Neckarpromenade. Die alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr evakuierten daraufhin knapp 30 Bewohner aus dem betroffenen Stockwerk und darüber. Durch den schnellen Einsatz der Berufsfeuerwehr Mannheim konnte das Feuer in der Wohnung unter Kontrolle und kurz darauf gelöscht werden. Der Bewohner, in dessen Wohnung der Brand ausbrach, war nicht...

Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Dachstuhlbrand in Mannheim-Waldhof
Feuer in der Hanauer Straße

Mannheim. Kurz nach 10 Uhr am Mittwochvormittag, 23. Dezember, alarmierten Zeugen Feuerwehr und Rettungsdienst, nachdem der Dachstuhl eines Hauses in der Hanauer Straße in Mannheim in Brand geriet. Der Einsatzort wurde von Beamten des Polizeireviers Käfertal abgesperrt. Die knapp 30 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Mannheim brachten die Flammen schnell unter Kontrolle und löschten den Brand ab. Nach ersten Erkenntnissen ist das Haus derzeit wegen Arbeiten hieran unbewohnt. Verletzt wurde...

Lokales
Schild Hydrant
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Von Schildern, Zeichen und Zahlen

Region. Wir haben sie alle schon einmal gesehen, aber eigentlich weiß keiner so ganz genau, was sie bedeuten und wie man sie lesen muss: Die so genannten Hinweisschilder zu Straßeneinbauten. Sie gehören nicht zu den Verkehrsschildern, finden sich aber dennoch überall an den Straßen und Plätzen in der Region. Schilder mit einzelnen Buchstaben, Linien und geheimnisvollen Zahlen. Es gibt sie für Wasser, Abwasser und Löschwasser, letztere zweifelsohne von größter Bedeutung. Die Feuerwehr findet...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Brand in Mehrfamilienhaus im Lindenhof
Zwei Leichtverletzte

Mannheim-Lindenhof. Bei einem Zimmerbrand gegen 14 Uhr im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Ludwig-Beck-Straße am Mittwoch, 26. August, erlitten zwei Personen leichte Rauchgasvergiftungen. Aufgrund eines technischen Defekts an der Stromzufuhr zu einem Kühlschrank war in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Technischer Defekt ist schuld am BrandEinem beherzten Nachbar gelang es, den Brand mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Letztlich löschte die Berufsfeuerwehr den Brand endgültig ab und...

Blaulicht

Zeugen in Mannheim gesucht
Brandstiftung in Käfertal

Mannheim-Käfertal. Unbekannte Täter entzündeten am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteil Käfertal ein mobiles Toilettenhäuschen. Gegen 18 Uhr meldete eine Joggerin ein brennendes Toilettenhäuschen im Käfertaler Wald, im Grenzweg an der Landesgrenze zu Hessen. Beim Eintreffen der Beamten rauchte das Toilettenhäuschen noch und wurde durch die Feuerwehr Mannheim vollends gelöscht. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Einige Zeit später, kurz vor 20 Uhr waren im Weg "Am breiten...

Blaulicht

Brand in Mannheim Neckarau
Brandursache weiterhin unklar

Mannheim-Neckarau. Beim Brand eines Wohnhauses in der Kappesstraße wurde am Dienstagabend, 24. Juni, eine Person leicht verletzt. Gegen 19.48 Uhr war das Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen und hatte dann auf weitere Teile des Hauses übergegriffen. Der einzige Bewohner des Hauses konnte das Anwesen eigenständig verlassen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Mannheim brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Mittlerweile ist das Feuer...

Blaulicht
Die Brandursache ist noch unbekannt.

Feuerwehreinsatz in Mannheim-Feudenheim
Hoher Sachschaden nach Brand in Wohnhaus

Mannheim. Am Dienstagnachtmittag, 21. April, kam es zu einem Brand innerhalb eines Wohnhauses Am Schelmenbuckel - drei Personen wurden dabei leicht verletzt, informiert die Polizei. Laut Pressemeldung wurde die Bewohner gegen 14.25 Uhr auf den Brand im obersten Stock aufmerksam und alarmierten umgehend die Feuerwehr und die Polizei. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, drei mussten aber aufgrund erlittener Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

Blaulicht
Symbolbild

Holzunterstand in Flammen
Brand im Kleintierzuchtverein in Mannheim

Mannheim. Am gestrigen Dienstagabend, 24. März, gegen 18.40 Uhr, geriet beim Abbrennen von Holzschnitt ein Holzunterstand in „An der Radrennbahn", im Kleintierzuchtverein, durch Unachtsamkeit, in Brand. Das Feuer beschädigte im weiteren Verlauf auch Stallungen und einen Werkstattraum in einer benachbarten Parzelle. Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, zog sich der 83-jährige Verursacher leichte Verbrennungen am Arm zu, die vor Ort behandelt wurden. Tiere wurden bei dem Brand nicht verletzt....

Blaulicht
Symbolbild

Brandursache noch unklar
Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus - 74-jähriger Bewohner tot in Wohnung

Mannheim. Nach einer Rauchentwicklung am gestrigen Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr in einer Küche im 1. OG eines Wohnblocks im Quadrat U 5 fanden die Feuerwehrleute einen 74-jährigen Bewohner tot in der Wohnung. Nachdem Anwohner die Feuerwehr verständigt hatten und Rauch unter der Tür im 1. OG quoll, hatten diese die Tür geöffnet. Die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim sowie die Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sind derzeit vor Ort. Die Brandursache ist...

Blaulicht
Symbolbild

Balkonbrand
Balkoninventar in der Mannheimer Innenstadt in Brand geraten

Mannheim-Innenstadt. Am gestrigen Sonntag, 23. Februar, gegen 14.30 Uhr, kam es im Bereich Luisenring/Fressgasse, zu einem Balkonbrand. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Bewohner selbstständig in Sicherheit gebracht. Die Berufsfeuerwehr Mannheim hatte den Brand bereits nach kurzer Zeit gelöscht. Der entstandene Sachschaden kann auf etwa 1.000 Euro beziffert werden. Die Bewohner konnten nach Beendigung der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnung. Die Ermittlungen zur...

Blaulicht
Brand vor dem Felinagebäude.
3 Bilder

Aufregung in Mannheimer Neckarstadt
Feuer vor Felinagebäude

Mannheim. Aufregung in der Mannheimer Neckarstadt: Vor dem Felina-Gebäude in der Melchiorstraße, in dem sich auch die Wochenblatt-Redaktion befindet, hatte ein Unbekannter am 18. Februar, gegen 12.30 Uhr, eine offensichtlich mit Kartons gefüllte Gitterbox in Brand gesteckt. Es entwickelte sich starker Rauch. Der Hausmeister und ein Mitarbeiter des Rewe-Supermarkts im Felinagebäude löschten das Feuer mit Feuerlöschern. Den Rest erledigte die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. gai

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zimmerbrand in Mannheim-Hochstätt
Zwei verletzte Personen

 Mannheim-Hochstätt. Am gestrigen Sonntag, 16. Februar, kam es gegen 6 Uhr in der Rohrlachstraße in Mannheim-Hochstätt zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt wurden 18 Personen aus dem Gebäude evakuiert, wobei die Mehrzahl schon vor Ankunft der Rettungskräfte sich aus dem Mehrfamilienhaus begeben hatte. Der 17-jährige Sohn der Wohnungsinhaberfamilie, der sich alleine in der Wohnung befand, sowie ein weiterer 55-jähriger Mann aus der Nachbarwohnung...

Blaulicht
Symbolbild

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr
Brand in einer ehemaligen Tankstelle

Mannheim. Aufgrund einer Rauchentwicklung im leer stehenden Gebäudekomplex einer ehemaligen Tankstelle in der Feudenheimer Straße kam es am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 15 Uhr kam es im ehemaligen Verkaufsraum zum Ausbruch eines Feuers, das im leer stehenden Gebäude für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Mannheim löschte den Brand schnell ab. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur bislang...

Blaulicht
Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
2 Bilder

Feuerwehr und Rettungskräfte mit Großaufgebot auf dem Alten Messplatz in Mannheim
Wieder Brand in Müllschacht der Neckar-Hochhäuser

Mannheim. Erneut brennt es in einem Müllschacht der Hochhäuser an der Neckarbebauung. Feuerwehr und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort und haben sich auf dem Alten Messplatz aufgestellt. Über 100 Bewohner wurden evakuiert. Es gab drei Personen, die vom Rettungsdienst behandelt werden mussten, da sie Rauch eingeatmet hatten, einer wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren. Am heutigen Sontagmorgen kam es gegen 5 Uhr morgens zu einere Verpuffung im...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

„zusammen.halten“
Notfallseelsorge: Ökumenischer Blaulicht-Gottesdienst beim THW am 29. November

Mannheim. Gemeinsam mit den Rettungsorganisationen feiert die Notfallseelsorge Mannheim am Freitag, 29. November, 18 Uhr, ihren jährlichen Blaulicht-Gottesdienst. Bei der ökumenischen Feier beim Technischen Hilfswerk (THW) Mannheim, Maschinenhalle, Saarburger Ring 57-59, Mannheim (Friedrichsfeld), werden zwei neue Notfallseelsorgende in ihren aktiven Dienst eingeführt und ein Team-Mitglied verabschiedet. Erster Bürgermeister Christian Specht spricht ein Grußwort der Stadt Mannheim. Wenn ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.