Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In der Marktstraße in Germersheim
Geldbeutel aus Lieferwagen gestohlen

Germersheim. Eine Geldbörse wurde am Dienstagmorgen gegen 5.20 Uhr im Bereich der Marktstraße in Germersheim gestohlen. Ein Lieferwagenfahrer hatte das Fahrzeug mit geöffnetem Fenster kurz abgestellt. Als er zurück zum Fahrzeug kam, beobachtete er eine dunkel gekleidete Person, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen machte. Der Tatverdächtige flüchtete mit der Geldbörse unerkannt von der Örtlichkeit. Eine genauere Beschreibung des Tatverdächtigen war dem Zeugen nicht möglich. In der Geldbörse...

Polizei Germersheim
Viele fuhren schneller als die erlaubten 30

Germersheim/Bellheim. Gleich drei Geschwindigkeitsmessungen wurden am Dienstag zwischen 9.30 und 13.30 Uhr im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Germersheim durchgeführt. Zwischen 9.30 und 11 Uhr wurde das Tempolimit am alten Hafen überwacht. Hierbei wurden sieben Geschwindigkeitsverstöße registriert. Der Schnellste war mit 47 Stundenkilometern bei erlaubten 30 unterwegs. Bei einer weiteren Messung in Bellheim im Bereich der Postgrabenstraße waren acht Verstöße gegen das Tempolimit geahndet...

Symbolfoto

Unfallgafferin sitzt betrunken am Steuer
Mit 2,76 Promille Aufnahmen von Unfall gemacht

Kaiserslautern. Das Gaffen an einer Unfallstelle dürfte eine Frau aus dem Stadtgebiet teuer zu stehen kommen. Weil die 37-Jährige auch noch massiv alkoholisiert war, kommt gleich noch eine Strafanzeige hinzu – und der Führerschein ist auch erst einmal weg. Eine Polizeistreife hielt sich gegen halb acht in der Pariser Straße auf, um einen Unfall aufzunehmen. Ein 18-jähriger Autofahrer, der stadtauswärts fuhr, hatte auf nasser Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug...

Rettungsdienstmitarbeiter ins Gesicht geschlagen
Was soll denn das?

Durlach. Nachdem einem 31-jährigen Beschuldigten am Dienstagnachmittag die Wartezeit für die Behandlung einer Schnittwunde zu lange ging, schlug er einem Rettungsdienstmitarbeiter ins Gesicht. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung! Der 31-Jährige war offenbar zuvor mit einem Bekannten im Alter von 32 Jahren in der Pfinz in Durlach baden gewesen. Dort verletzte er sich an einer im Wasser befindlichen Glasscherbe. Beide Männer gingen daraufhin direkt zu einer nahegelegenen...

Symbolfoto

Schwertrnasport in Wolfstein
Nötigung einer Begleiterin

Wolfstein. Eine Sicherungs-Begleiterin des Schwertransportes einerWindkraftanlage ist am Dienstagmorgen, 11. August, von einem PKW-Fahrer genötigt worden. Die 36-jährige Frau sperrte mit dem Verkehrszeichen 250 (Verbot derDurchfahrt) in der Signalanlage ihres Fahrzeuges die Einmündung Hauptstraße / Bundesstraße 270. Mehrere Fahrzeuge aus Richtung Stadtmitte hatten bereits vor ihrem Wagen angehalten. Schließlich scherte ein PKW aus der wartenden Fahrzeugschlange aus und fuhr über die...

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Sauerei: junge Frau sexuell belästigt

Karlsruhe. Eine 24-Jährige wurde am Dienstagvormittag in der Südstadt von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau kam gegen 10.00 Uhr vom Raiffeisenplatz und überquerte die Ettlinger Straße. Auf der anderen Straßenseite bemerkte sie einen Mann der sie auffällig ansah. Nachdem die 24-Jährige in die Lauterbergstraße eingebogen war, umfasste sie plötzlich ein Mann von hinten und fasste ihr zwischen die Beine. Als die junge Frau lauf schrie und sich umdrehte, flüchtete der Täter...

Die eingeworfene Fensterscheibe.

Zeugen gesucht
Kinder werfen Schaufensterscheibe ein

Ludwigshafen. Durch unbekannte Kinder wurde am Dienstag, 11. August 2020, gegen 21.25 Uhr die Fensterscheibe eines Bekleidungsgeschäfts in der Bismarckstraße eingeworfen. Die Kinder entfernten sich in Begleitung von Erwachsenen von der Örtlichkeit, als eine Zeugin die Polizei anrief. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Zeugen gesuchtSachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail  an...

Symbolfoto

Festnahme in Landstuhl
Auf fahrende Autos geschossen

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl hat in der Nacht zum Dienstag, 11. August, einen Mann vorläufig festgenommen, der auf fahrende Fahrzeuge geschossen hatte. Gegen 22 Uhr meldete ein Pkw-Fahrer, dass während der Fahrt seine Heckscheibe geborsten wäre, vermutlich durch einen Schuss. Im Rahmen der Ermittlungen konnte noch ein weiteres beschädigtes Auto festgestellt werden. Die Beamten ermittelten als mutmaßliche Verursacher mehrere alkoholisierte und polizeilich bekannte Männer. Einer von ihnen...

Stützrad auf B270 verloren
Gleich sechs Autos beschädigt

Kaiserslautern. Ein verlorener Gegenstand hat am Dienstagnachmittag auf der B270 zu mehreren Unfällen geführt. Gleich sechs Autos überfuhren gegen 16.20 Uhr den Gegenstand, der auf der Strecke zwischen KL-Zentrum und Weilerbach kurz vor der Ausfahrt KL-Erfenbach hinter einer Kuppe lag, und zogen sich dabei Schäden am Unterboden zu. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Wie herausstellte, handelte es sich bei dem verlorenen Gegenstand um ein massives Stützrad. Wer es verloren...

Symbolfoto

Einbruch im Bruch Bad Dürkheim
Schmuckgeschäft bestohlen

Bad Dürkheim. In der Zeit von Dienstag, 11. August, 19 Uhr, bis Mittwoch, 12. August, 8.15 Uhr, schlugen unbekannte Täter das Schaufenster eines Schmuckgeschäftes in der Bruchstraße 9 mit einem Stein ein. Sie stahlen Schmuck im Wert von 9.000 Euro. Wer hat im Bereich der Bruchstraße auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Die Polizei Bad Dürkheim sucht nach dem Einbruch Zeugen Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter der Telefonnummer 06322 9630 oder per E-Mail an...

Symbolfoto

Spaziergängerinnen attackiert
Im Wald von zwei Männern angegriffen

Trippstadt. Die Polizei sucht zwei Männer, die sich im Wald bei Trippstadt mit zwei Spaziergängerinnen angelegt und diese dabei auch tätlich angegriffen haben. Eine der Frauen wurde dabei leicht verletzt. Sie erstattete am Dienstag Strafanzeige. Tatzeit war allerdings bereits am vergangenen Samstag (9. August), zwischen 19.15 und 19.30 Uhr. Wie die 62-Jährige zu Protokoll gab, war sie mit einer Freundin im Wald spazieren und beobachtete zwei Männer, die auf einer Bank saßen. Weil einer der...

Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Trippstadt gesucht
Spaziergängerin im Wald attackiert

Trippstadt. Die Polizei sucht zwei Männer, die sich im Wald bei Trippstadt mit zwei Spaziergängerinnen angelegt und diese dabei auch tätlich angegriffen haben. Eine der Frauen wurde dabei leicht verletzt. Sie erstattete am Dienstag Strafanzeige. Tatzeit war allerdings bereits am Samstag, 9. August, zwischen 19.15 und 19.30 Uhr. Wie die 62-Jährige zu Protokoll gab, war sie mit einer Freundin im Wald spazieren und beobachtete zwei Männer, die auf einer Bank saßen. Weil einer der beiden...

Symbolfoto

Häusliche Gewalt in Bad Dürkheim
Mann schlägt seine Frau mit Holzstock

Bad Dürkheim. Aus Sorge informierte am Mittwoch, 12 August, , eine Bad Dürkheimerin die Polizei über laute Hilferufe einer Frau, die um 0.50 Uhr aus der Wohnung ihrer Nachbarn kamen. Bei Eintreffen der Beamten vor Ort, konnten diese ebenfalls lautstarke Hilferufe wahrnehmen. Aufgrund der vermuteten Gefährdungslage wurde der Mann unter Vorhalt des Distanzelektroimpulsgerätes aufgefordert die Wohnung zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er sofort nach. Getrennt voneinander befragt schilderte die...

Der Brand an der B48 zerstörte eine große Fläche
  2 Bilder

Brand in der Nähe von Hofstätten
Vollsperrung der B48

Annweiler. Ein Flächenbrand, wurde am Dienstag, 11. August, neben der B 48 in Höhe der Anschlussstelle Hofstätten gegen 14.30 Uhr festgestellt. Er konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr gerade noch rechtzeitig eingedämmt werden, bevor sich dieser die Hanglage in Richtung Waldrand ausbreiten konnte. Betroffen war eine Fläche von ungefähr 2500 Quadratmetern. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Während des Löscheinsatzes musste die Bundesstraße 48 in beide Fahrtrichtungen gesperrt...

Blitzer in Neustadt

Geschwindigkeitskontrolle bei Annweiler
Mehr als ein Drittel zu schnell

Wellbachtal. Bereits am Montagnachmittag, 10. August, wurde auf der Bundesstraße 48 im Wellbachtal eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Die Polizei prüfte die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern kontrolliert wurde. Insgesamt wurden 156 Fahrzeuge gemessen, wobei 61 Kraftfahrzeugführer zu schnell unterwegs waren. Drei Motorradfahrer müssen aufgrund der deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitung mit Fahrverboten rechnen. Der unrühmliche...

Rettungsdienst im Einsatz/Symbolfoto
  2 Bilder

Motorrad am Johanniskreuz gestürzt
Ohne Erfahrung 120-PS-Maschine gefahren

Elmstein/L499. Am Montag, 11. August,  tauschte ein 24-jähriger Motorradfahrer mit seinem Freund bei Johanniskreuz das Motorrad aus. Bei der anschließenden Weiterfahrt gegen 15 Uhr auf der L499 Richtung Speyerbrunn stürzte der 24-Jährige  und kam mit Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme konnte eine Brems- oder Blockierspur von etwa 130 Metern festgestellt werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand wird von überhöhter Geschwindigkeit ausgegangen. Hinzu kommt noch,...

Schlägerei vor Gaststätte in Neustadt
Rempler endet im Krankenhaus

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 11. August, kam es vor einer Gaststätte in der Hindenburgstraße gegen 21.15 Uhr zu einem Rempler zwischen zwei Männern. Nach kurzem verbalem Streit schlug scheinbar der 33-Jährige dem 23-Jährigen unvermittelt ins Gesicht. Die daraus resultierende kurze Schlägerei endete für den 33-Jährigen mit Prellungen im Gesicht und einem Aufenthalt im Krankenhaus. Zeugen konnten die beiden Streithähne noch vor Eintreffen der Polizei trennen. (Polizei Neustadt)

Auto aufgebrochen! 
Die Polizei bietet ein umfangreiches Informationsangebot unter www.polizei-beratung.de

Zeugen in Bobenheim-Roxheim gesucht
Zwei Autos in einer Straße aufgebrochen

Bobenheim-Roxheim. Der Geschädigte stellte seinen Pkw Lada in der Zeit von Montag, 10. August, 18 Uhr, bis Dienstag, 11. August, 6.15 Uhr, in der Löffelholzstraße, Höhe Hausnummer 5, ab. Als er wieder zu seinem Pkw kommt, musste er feststellen, dass dieser durch bislang unbekannte Täter aufgebrochen wurde. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Handy, eine Sonnenbrille und ein Fernglas. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Die zweite Geschädigte stellte ihren...

Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Gommersheim gesucht
Einbruch in Vereinsheim

Gommersheim. Bereits in der Nacht von Montag 10., auf Dienstag 11. August, gelang es bislang unbekannten Tätern in ein Vereinsheim in Gommersheim und in die daran angrenzende Garage einzubrechen. Hierbei entwendeten die Einbrecher eine Traktorbatterie, Stromverteilerboxen, Verlängerungskabel und Getränke. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei in Edenkoben telefonisch unter 06323 9550. (Polizei Edenkoben)

Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Diebstahl eines Smartphones im DM-Markt

Bad Dürkheim. Am Montag, 10. August, befand sich die Geschädigte unter anderem an der Fotostation des Bad Dürkheimer DM-Marktes im Gewerbegebiet Bruch. Hierbei kam es, vermutlich während oder kurz nach der Nutzung der Fotostation, zum Diebstahl des Smartphones der Geschädigten. Täterhinweise liegen bislang keine vor. Polizei sucht nach Diebstahl Zeugen in Bad Dürkheim Die Polizeiinspektion Bad Dürkheim erbittet Zeugenhinweise telefonisch unter 06322 9630 oder per E-Mail  an...

Zeugen in Landau gesucht
Überfall im Goethepark

Landau. Am Sonntagabend, 9. August, wurde ein 54-jähriger Radfahrer im Goethepark gegen 22.20 Uhr von zwei bislang unbekannten Männern vom Fahrrad gestoßen und aufgefordert, Mobiltelefon und Bargeld herauszugeben. Als sich der Mann weigerte, schlug ihm einer der beiden Täter mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der Mann sein mitgeführtes Bargeld herausgab. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Zeugen nach Überfall in Landau gesuchtDie...

Die Baumstämme wurden einfach auf die Bundesstraße geworfen

Unfall auf bei Waldfischbach-Burgalben
Baumstämme auf der Bundesstraße

Waldfischbach-Burgalben. Am frühen Montagmorgen, 10. August, befuhr ein Bauarbeiter mit seinem Firmenfahrzeug gegen 5.20 Uhr den Streckenabschnitt der B270, der momentan wegen Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Waldfischbach-Burgalben voll gesperrt ist. Hierbei überfuhr er mehrere Holzstücke / Holzstämme, die von unbekannten Personen auf die Straße geworfen wurden und die er aufgrund der Dunkelheit nicht rechtzeitig erkennen konnte. Das Fahrzeug des Bauarbeiters wurde hierbei im Bereich...

Er erlitt durch die Tritte und Schläge Hämatome und Hautabschürfungen im Gesicht sowie eine Schürfwunde an der Wade.

In den Rücken gesprungen und gegen den Kopf getreten
44-Jähriger in Mannheimer Innenstadt attackiert

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 11. August, wurde nach Angaben der Polizei in der Mannheimer Innenstadt ein 44-jähriger Mann grundlos zusammengeschlagen. Der Mann hielt sich mit einem Begleiter gegen 2.30 Uhr am Paradeplatz auf, als eine Gruppe von vier Personen, bestehend aus drei Männern und einer Frau, aus Richtung Marktplatz gelaufen kam. Diese spielten sich fortlaufend einen Basketball gegenseitig zu. Der Geschädigte habe sich dann kurze Zeit am Spiel beteiligt, als ihm unvermittelt...

Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern
Mit Eisenstangen geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Montagabend in der Spitalstraße unterwegs waren. Hier kam es gegen halb zwölf zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Dabei sollen auch Eisenstangen eingesetzt worden sein.Die ausgerückte Streife traf vor Ort zwei junge Männer an, die berichteten, dass sie und ein weiterer Freund – der kurz darauf hinzukam – von zwei anderen Männern verfolgt und mit Eisenstangen geschlagen wurden. Anschließend seien die Täter mit...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.