Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Polizei stellt 24-Jährigen in der Innenstadt
Unbelehrbarer Raser

Germersheim.  Mehrere Mitteilungen über einen Raser in der der Innenstadt erreichten die Polizei in Germersheim in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der 24-jährige Fahrer eines Audi R8 konnte im Bereich der Münchner Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Mit dem Fahrer wurde ein eindringliches Gespräch über die die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten. Dieses war bei dem 24 Jährigen offensichtlich auf taube Ohren gestoßen, denn bereits eine Stunde...

Blaulicht

Wieder Einbruch im Gewerbegebiet
Einbrecher scheitern an massivem Tresor

Germersheim. Sachschaden in Höhe von 5000 Euro verursachten unbekannte Täter als sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Schuhgeschäft in der Mainzer Straße in Germersheim einbrachen. In dem Geschäft hatten die Täter es auf den dortigen Tresor abgesehen, scheiterten jedoch an der massiven Beschaffenheit des Tresors und ließen von ihrem Vorhaben ab. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per E-Mail unter...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch beim Fußballverein in Westheim

Westheim. Im Zeitraum vom Dienstag, 10. April,  22 Uhr bis zum  Donnerstag, 12. April,  18 Uhr brachen unbekannte Täter die Garage des Fußballvereins in Westheim auf und entwendeten hieraus Getränke im Wert von 600 Euro. Des Weiteren wurde ein Container neben dem Rasenplatz aufgebrochen und ein Pinselschneider im Wert von 500 Euro entwendet. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei Germersheim unter Telefon   07274-9580 oder per E-Mail unter...

Blaulicht

Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben
Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben

8.04.2018 | Staatsanwaltschaft Landau in der Pfalz Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Mordes gegen den nach seinen eigenen Angaben nun 16-jährigen, mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeschuldigten zur Jugendkammer des Landgerichts Landau erhoben. Dem Angeschuldigten wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 seine 15-jährige frühere Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu...

Blaulicht

Erheblicher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung
Vier verletzte Fahrzeuginsassen

Martinshöhe  - Am Montagnachmittag missachtete eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der Landstraße 465 die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin. Die Unfallverursacherin wollte nach links in Richtung Lambsborn abbiegen und hielt zunächst an. Sie fuhr dann aber zu früh an und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, wodurch dieser auf ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt, eine Person davon schwer. Es entstand Sachschaden von circa...

Blaulicht

Auffahrunfall an einer Ampel
Drei verletzte Fahrzeuginsassen

Ramstein - Am frühen Montagabend kam es zu einem Unfall, bei dem Personen verletzt wurden. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer musste auf der Landesstraße 363 an einer Ampel verkehrsbedingt halten. Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Kaiserslautern fuhr in Folge Unachtsamkeit auf. Nach ersten Einschätzungen wurden drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Blaulicht

Fahrzeug gestoppt
LKW in Schieflage

Kaiserslautern - Am Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung einen LKW, der vermutlich aufgrund falscher Beladung in deutliche Schieflage geraten war. Der Lkw war unterwegs auf dem Weg durch halb Europa, als er den Beamten in Höhe Kaiserslautern aufgefallen ist. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie fest, dass die Spedition, offenbar um eine zusätzliche Fahrt einzusparen, auf eine erste Palettenlage weitere Ladung aufgestapelt hatte. Durch das hohe Gewicht...

Blaulicht

Unzureichend gesicherte Ladung
Untersagung der Weiterfahrt

Ramstein-Miesenbach. Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Montagnachmittag ein SUV mit Anhänger auf, der in abenteuerlicher Weise mehrere Holzpaletten transportierte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Standkontrolle auf dem Autohof in Ramstein-Miesenbach kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der Anhänger ungeeignet zum Transport dieser Holzelemente war. Auf allen Seiten ragten diese nämlich über die Fahrzeugkanten hinaus. Außerdem war die Sicherung mit lediglich zwei Spanngurten...

Blaulicht

Polizeikontrolle am Samstagvormittag
Getunte Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen

Germersheim. Am Samstagmorgen wurden mehrere Fahrzeuge in der Mainzer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Unter anderen wurde ein Augenmerk auf technische und optische Veränderungen an Fahrzeugen gelegt. Bei sechs kontrollierten Fahrzeugen mit Veränderungen mussten drei wegen Erlöschung der Betriebserlaubnis beanstandet werden. Der illegale Umbau muss zurück gebaut werden. Darüber hinaus wurde ein Transporter kontrolliert, bei welchem zwei Kinder ohne jede Sicherung mitfuhren....

Blaulicht

Gesamtschadenshöhe circa 8500 Euro
Mehrere PKWs zerkratzt - Zeugen gesucht!

Kaiserslautern  - Am gestrigen Samstag wurden auf dem Parkplatz des Gelterswoog mindestens sieben Fahrzeuge beschädigt. Die dort geparkten Autos wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter zerkratzt.Der Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf circa 8.500 Euro. Anhand der Aussagen der Geschädigten kann der Tatzeitraum auf 16 Uhr bis 17 Uhr eingegrenzt werden. Wer sich zu diesem Zeitpunkt am Gelterswoog aufhielt und den Vorfall beobachten konnte, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion 2...

Blaulicht
Symbolfoto

Schreckminuten am Karolinengymnasium
Geruchsbelästigung am Gymnasium in Frankenthal

Am Freitag, 13.04.2018 gg. 11:00 Uhr meldeten Schüler des Karolinengymnasiums ihren Lehrern, dass sie infolge einer festzustellenden Geruchsbelästigung im Bereich ihrer Schule Übelkeit und Kopfschmerzen zu beklagen hätten. Die Zahl hat sich im Laufe des Mittags erhöht. Im Zuge der gemeinsamen Einsatzbewältigung durch Stadt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten letztlich 32 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren festgestellt werden, die über Übelkeit und Kopfschmerzen...

Blaulicht

15.000 Euro Sachschaden in Lustadt
Sekundenschlaf verursacht Verkehrsunfall

Lustadt. Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden von knapp 15 000 Euro kam es am frühen Freitagmorgen, 13. April,  in Lustadt, als ein 18 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Germersheim aufgrund eines Sekundenschlafs die Kontrolle über seinen BMW verlor. Dabei stieß er gegen einen geparkten Audi und beschädigte auch diesen stark. Personen und Fahrzeugverkehr waren zum Unfallzeitpunkt nicht gegeben. Eine Sicherstellung des Führerscheins wurde durch die Staatsanwaltschaft aufgrund des...

Blaulicht
Symbolfoto

Einsatz in Schrebergartenanlage Licht/Luft
Brand im Gartenhaus fordert Todesopfer

In der Schrebergartenanlage in der Entersweilerstraße ist heute beim Brand eines Gartenhauses ein Mann ums Leben gekommen.Ein Kleingartenbesitzer meldete gegen 10.15 Uhr Feuer in einem benachbarten Gartenhaus. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten zum Brandort. In der Schrebergartenanlage Licht/Luft, hinter dortigem Restaurant, stand ein Gartenhaus in Flammen. Die Feuerwehr holte mehrere Gasflaschen aus dem Haus. Damit sie nicht explodierten wurden die Flaschen in einem...

Blaulicht

LKW defekt /Stau in Höhe Lingenfeld
Riesenstau auf der B9

Germersheim/Lingenfeld. Wegen eines liegengebliebenen Lastwagens gibt es derzeit Stau und Stockungen auf der B9, teilt die Polizei mit. Ab Germersheim-Mitte herrsche Richtung Speyer bis zur Bergungsstelle  kurz hinter Lingenfeld Stau. Derzeit kann der Verkehr zwar zäh fließen, die B9 müsse aber während der Bergung noch einmal gesperrt werden. Die Polizei empfiehlt, die Stelle weiträumig zu umfahren. ps

Blaulicht

Wurfgeschoss der besonderen Art
Hähnchenbrustfilet trifft auf Auto

Otterstadt. Am Samstag, 7. April, befuhr eine 41-jährige Otterstadterin gegen 21.10 Uhr  mit ihrem Fahrzeug die Franz-Kirrmeier-Straße in Richtung Otterstadt. Hierbei nahm sie einen augenscheinlich betrunkenen Mann wahr, der sich auf dem rechtsseitigen Wall aufhielt und plötzlich zum Wurf eines bis dahin nicht erkennbaren Gegenstands ausholte. Nichts ahnend fuhr die 41-Jährige zunächst weiter, bis sie Zuhause angekommen war. Hier stellte sie schließlich fest, dass der unbekannte Werfer...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Germersheim
Paar bei Schäferstündchen erwischt

Germersheim. Am Sonntagmorgen, 8. April,  gegen 10.30 Uhr lösten überschwängliche Frühlingsgefühle einen Polizeieinsatz aus. Ein Bürger meldete, dass sich ein Auto in einem Waldstück bei Germersheim Süd festgefahren habe. In dem Auto sei nur eine Person auf dem Beifahrersitz zu sehen, der Fahrer wäre wohl geflüchtet. Bei der Überprüfung durch Polizisten aus Germersheim stellte sich der Sachverhalt jedoch gänzlich anders dar. Tatsächlich befand sich ein Pärchen in dem Fahrzeug, das laut...

Blaulicht
Die Polizei hatte mehrfach Einsätze rund um die Zweitligabegegnung FCK - Regensburg

Fünf Körperverletzungen
Polizei musste mehrfach einschreiten

Kaiserslautern - Einiges zu tun hatte die Polizei am Sonntagnachmittag rund um das Fußballspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den SSV Jahn Regensburg. Insgesamt kamen 27.780 Besucher ins Fritz Walter-Stadion, darunter waren circa 1000 Fans aus Regensburg und Umgebung in die Pfalz gereist, um ihre Mannschaft anzufeuern. Vor und während der Partie kam es zu fünf Körperverletzungsdelikten. Im Nachgang zum Spiel gab es in der Innenstadt eine größere Auseinandersetzung zwischen Fußballfans. Die...

Blaulicht

Hakenkreuze am Turm der Jakobskirche in Herxheim
Hakenkreuze am Turm der Jakobskirche in Herxheim am Berg

Drei Beamte der Staatsanwaltschaft Frankenthal haben aufgrund einer Strafanzeige am 28.03.2018 den Turm der Jakobskirche in Herxheim am Berg in Augenschein genommen. Keiner der drei Beamten konnte dort mit bloßem Auge ein Hakenkreuz entdecken. Dies gelang erst mit Hilfe eines Fernglases und einer Digitalkamera mit Teleobjektiv, wobei sie mit diesen Hilfsmitteln feststellten, dass sich tatsächlich zwei eingemeißelte Hakenkreuze am Turm befinden: auf einander gegenüberliegenden Seiten des Turms...

Blaulicht
Symbolbild

Autoaufbruch in Lingenfeld
Teure Werkzeuge aus Auto gestohlen

Lingenfeld. In der Nacht von Freitag, 6. April, auf Samstag, 7. April,  brachen Unbekannte den Kofferraum eines PKW auf und entwendeten aus dem Inneren mehrere Werkzeuge im Wert von etwa 2.000 Euro. Der aufgebrochene PKW war zum Tatzeitraum im Sandgarten in Lingenfeld abgestellt. Zeugenhinweise werden telefonisch bei der Polizei Germersheim unter Telefon 07274-9580 beziehungsweise per E-Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de entgegengenommen.  ps

Blaulicht

Feuerwehr und Polizei retten Wörther
Mann klettert nach Ehestreit auf einen Baum und kommt nicht mehr runter

Wörth. Einen nicht alltäglichen Einsatz hatten die Polizeibeamten in Wörth am Freitag. In einem Park in der Forlacher Straße kam es zum Streit zwischen einem Ehepaar. Aufgrund des Streits kletterte der 47-jährige Mann aus Wörth auf einen Baum. Dort blieb er rund zwei Stunden. In etwa 15 Metern Höhe wollte er zunächst nicht mehr herunter kommen. Durch gutes Zureden konnte er schließlich dazu bewegt werden, wieder Richtung Boden zu klettern. Da ihn dann auf  einer Höhe von etwa  zwölf Metern...

Blaulicht

Einbruch in Kuhardt
Terrassentür im Südring aufgehebelt

Kuhardt. Bisher unbekannte Täter brachen in dem Zeitraum von Samstag, 7. April, 17 Uhr bis Sonntag, 8. April, 1 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Südring in Kuhardt ein und durchwühlten sämtliche Zimmer. Die bisher unbekannten Täter hebelten die Terrassentür auf und gelangten so in das Anwesen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Bargeld und diverse Schmuckgegenstände. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise werden telefonisch bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder  per...

Blaulicht
Die Aufforderung zum Anhalten hat eine 85-Jährige ignoriert.

Renitente Autofahrerin in Lingenfeld
85-Jährige ohne Führerschein fährt Polizeibeamtin an

Lingenfeld. Am Samstagabend, 7. April,  gegen 19 Uhr musste die Germersheimer Straße in Lingenfeld aufgrund eines Verkehrsunfalls eines Sattelzugs für eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Im Rahmen der Verkehrssicherung sollte eine 85-jährige Autofahrerin durch die Polizei angehalten werden. Die Frau ignorierte die Anweisungen der Polizei und fuhr weiter, sodass es zum Zusammenstoß mit einer Polizeibeamtin kam. Diese wurde hierdurch leicht am Bein verletzt. Anschließend wurde die...

Blaulicht
Erfreulich: 2017 gab es weniger Einbrüche in Ba-Wü

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch

Zum dritten Mal in Folge nehmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so Strobl. Grundlage...