Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Aufpassen, wer am Telefon ist
Erneut Enkeltrickbetrüger aktiv

Region. Am Mittwoch kam es im Stadt- und Landkreis Karlsruhe erneut zu betrügerischen Anrufen bei älteren Menschen. Glücklicherweise gelang es den Betrügern in beiden bekanntgewordenen Fällen nicht, ihren Opfern Geld- oder Wertgegenstände abzunehmen. Im ersten Fall meldete sich gegen 14.00 Uhr eine unbekannte Anruferin bei einer 87-jährigen Frau aus Blankenloch und täuschte vor, die Enkeltochter der Angerufenen zu sein. Bei einem Hauskauf sei sie kurzfristig in finanzielle Not geraten,...

Symbolfoto

Polizeikontrolle in Essingen
Alter Bekannter ohne Führerschein unterwegs

Landau. Am Mittwoch, 5. August, ging den Beamten der Landauer Polizei ein alter Bekannter ins Netz, als sie in Essingen eine Verkehrskontrolle durchführten. Der 35-jährige Fahrer und die kontrollierenden Beamten waren sich nämlich nicht fremd. 2018 war dem Mann wegen Alkohols am Steuer die Fahrerlaubnis entzogen worden. Offensichtlich davon unbeeindruckt setzte sich der Mann bereits im Folgejahr ohne Führerschein verbotenerweise hinters Steuer und wurde ertappt. Mit der gestrigen Kontrolle...

Tempo 50 und Blitzer am Rüllbergbad in Homberg
Rasant geblitzt

Homberg/Grumbach. Damit die Freude am Freibadbesuch ungetrübt bleibt: Auch in diesem Sommer gilt Tempo 50 auf der B270 in Höhe des Rüllbergbades in Homberg. Damit sollen Verkehrsunfälle vermindert und die die Sicherheit der Schwimmbadbesucher erhöht werden.  Die Polizei führt immer wieder Geschwindigkeitskontrollen an dieser Stelle durch, um die Verkehrsregelung zu unterstreichen. So auch am Mittwochnachmittag, 5. August. In kurzer Zeit stellten nur wenige Beamte eine Anzeige und...

So sieht das Auto der Unfallgeschädigten aus. Bei der Kollision wurde es in den Weinberg geschleudert.

Verkehrsunfall mit Verletzten in Neustadt
Auto in Weinberg geschleudert

Neustadt/Weinstraße. Bei einem Verkehrsunfall in der Speyerdorfer Straße am Donnerstagvormittag, 6. August, wurden fünf Fahrzeuginsassen verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.  Gegen 11.05 Uhr fuhr eine 36-Jährige mit ihren beiden Töchtern mit dem Pkw aus der Dr.-Semmelweiß-Straße auf die vorfahrtsberechtigte Speyerdorfer Straße. Hierbei übersah sie den aus Richtung Innenstadt kommenden Pkw einer 58-jährigen Fahrerin mit ihrer 89-jährigen Beifahrerin. Deren Fahrzeug wurde bei der...

Symbolbild

Ludwigshafen-Oggersheim
Festnahme nach mehreren Verkehrsstraftaten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ludwigshafen. Ein 53-Jähriger wurde am Mittwoch, 5. August 2020, durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf...

Symbolfoto

Bruchsal - Kind sexuell belästigt
Mann lockt Mädchen in Wohnung

Bruchsal. In Bruchsal hat am Dienstag, 4. August,  ein 27 Jahre alter Mann ein 9-jähriges Mädchen unter einem Vorwand in seine Wohnung gelockt und sich dem Mädchen mit sexuellem Hintergrund genähert. Der Verdächtige konnte anschließend ermittelt werden und legte ein Geständnis ab. Nach den Erkenntnissen des Kriminalkommissariats Bruchsal habe der Mann die Schülerin, die ihn offenbar flüchtig kannte und dort mit einem Tretroller unterwegs war, gegen 12.30 Uhr angesprochen und veranlasst, mit...

Symbolfoto

Duo versucht Schulden einzutreiben
32-Jähriger mit Brechstange bedroht

Landkreis Kaiserslautern. Auf nicht legale Art haben ein Mann und eine Frau am Mittwochabend im nördlichen Landkreis offenbar versucht, Schulden einzutreiben. Nach den derzeitigen Erkenntnissen tauchte das Duo gegen 23 Uhr an der Wohnung eines Mannes in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg auf und forderte von ihm mehrere hundert Euro Bargeld. Um die Forderung zu untermauern, hatte das Paar eine Brechstange dabei, und drohte dem 32-jährigen Mann, ihm damit auf den Kopf zu schlagen, wenn...

Symbolfoto

Frau sexuell belästigt
Parkplatz eines Supermarktes als Tatort

Kaiserslautern. Weil sie sexuell belästigt wurde, hat eine Frau aus dem Stadtgebiet am Mittwochabend bei der Polizei Anzeige erstattet. Die 36-Jährige meldete sich gegen halb zehn und teilte mit, dass sie auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Königstraße von einem unbekannten Mann verfolgt und bedrängt wurde.Als sie vom Einkaufen kam und über den Parkplatz lief, sei ihr der Unbekannte zunächst gefolgt, bis er ganz dicht hinter ihr war und sich an sie drückte. Nachdem der Mann sie nicht in...

Symbolfoto

Leichenfund bei Böhl-Iggelheim
Grausige Entdeckung im Niederwiesenweiher

UPDATE vom 6. August, 11.22 Uhr:  Böhl-Iggelheim. Am Donnerstag, 6. August, gab es eine gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz zu dem Leichenfund im Niederwiesenweiher.  Eine Obduktion ergab jetzt, dass der Mann durch Ertrinken in Süßwasser starb. Hinweise auf ein Verschulden Dritter oder auf mögliche Vorerkrankungen liegen nicht vor. (Polizeipräsidium Rheinpfalz/jr) Ursprünglicher ArtikelBöhl-Iggelheim. Am Sonntag, 2. August,...

Circa 300.000 Euro Gebäudeschaden
Geldautomaten gesprengt

Update zur Erstmeldung Dannstadt-Schauernheim. Die Ermittlungen in Dannstadt-Schauernheim dauern weiter an. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Gebäudeschaden auf etwa 300.000 Euro. Da unklar war, ob vom Gebäude eine Gefährdung ausgeht, wurde der Bereich zwischen 9.10 Uhr und 11 Uhr abgesperrt. Nach Eintreffen der Spezialisten des Landeskriminalamts konnte die Sperrung zeitnah aufgehoben werden. POL-PPRP/bas Dannstadt-Schauernheim. In der vergangenen Nacht gegen 4.30 Uhr...

Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Mannheimer Oststadt
Rollerfahrerin kollidiert mit BMW

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 5. August, in der Oststadt kollidierte eine Rollerfahrerin mit einem BMW.  Die Frau war gegen 18.30 Uhr mit ihrem 125er-Roller auf der Renzstraße in Richtung Friedrichsring unterwegs. Als sie von der Abbiegespur zur Collinistraße auf Höhe der Collinistraße nach links wechselte, stieß sie dabei gegen den BMW eines 32-jährigen Mannes, der seinerseits zunächst auf der linken Spur der Renzstraße in Richtung Friedrichsring fuhr. Er hatte...

Fahrzeug gestreift
Polizei sucht weißes Auto mit beschädigter Stoßstange

Speyer. Ein 82-jähriger Mann aus Speyer verursachte am gestrigen Tag mit seinem BMW einen Unfall, in dem er einen in Längsaufstellung geparkten PKW gestreift hat. Nachdem er vor Ort vergebens eine angemessene Zeit auf den Besitzer des Fahrzeugs gewartet hatte, fuhr er zur Polizei Speyer, um den Unfall zu melden. Leider konnte der Mann lediglich angeben, dass sich der Unfall im Bereich Kardinal-Wendel-Straße/Priesterseminar zugetragen habe. Genauere Angaben zur Unfallörtlichkeit oder zu dem...

Symbolfoto.

Vater erhält Strafanzeige
12-Jährige am Steuer erwischt

Ludwigshafen. Eine Strafanzeige wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erwartet einen 41-Jährigen aus Ludwigshafen. Er hatte am Mittwoch, 5. August 2020, gegen 17.22 Uhr, seine 12-jährige Tochter auf einer Parkfläche vor der Friedrich-Ebert-Halle mit dem Auto fahren lassen. Appell der PolizeiDie Polizei appelliert eindringlich, Personen ohne Führerschein nie mit dem Auto fahren zu lassen. Wer mit Fahranfängern ab 16 Jahren üben möchte, darf ausschließlich offizielle und speziell...

Einbruch in Restaurant
Lebensmittel und Getränke entwendet

Ludwigshafen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich am Mittwoch, 5. August 2020, gegen 4.50 Uhr, Zugang zu einem Restaurant in der Erzbergstraße. Im Innern bediente der oder die Täter*in sich an Lebensmitteln und Getränken. Bargeld oder Wertgegenstände wurden nicht entwendet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Symbolfoto

Mann attackiert Nachbarn in Mannheim mit Tritten und Schlägen
Polizei sucht Zeugen

Mannheim. Bereits am Dienstag, 28. Juli,  wurden ein 22-jähriger Mann im Stadtteil Neckarstadt-West von einem 29-jährigen Hausmitbewohner angegriffen und verletzt. Zwischen den Beiden war es gegen 22 Uhr vor einem Anwesen in der Fröhlichstraße zu Streitigkeiten gekommen wegen einer beschädigten Wohnungstür. In deren Verlauf attackierte der 29-Jährige sein Opfer mit Tritten und Schlägen gegen den Körper, das Gesicht und die Beine. Außerdem würgte er den 22-Jährigen mit beiden Händen, bis zwei...

Aufmerksame Nachbarin in Lustadt meldet Einbruch
Nächtlicher Gartengeräte-Verkauf sorgt für Polizeieinsatz

Lustadt. Zu einem nicht alltäglichen Polizeieinsatz kam es am Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Speyerer Straße. Eine Anwohnerin hatte der Polizei einen Einbruch in ein Nachbaranwesen gemeldet. Weiterhin seien mehrere Täter vor Ort. Die sofort entsandten Polizeibeamten konnten den Sachverhalt schnell aufklären. Bei den "Einbrechern" handelte es sich um Kaufinteressenten für Gartengeräte. Der Eigentümer des betroffenen Wohnanwesen hatte die Geräte über ein Onlineportal zum Verkauf...

Symbolbild

BAB 650 / Ludwigshafen
Fahrerin unter Drogen und gesuchter Straftäter

Ludwigshafen. Ein mit drei Personen besetzter PKW wurde durch eine Streife der PAST Ruchheim auf der BAB 650 fahrend festgestellt und kontrolliert. Bei Überprüfung der Personen wurde festgestellt, dass der Beifahrer zur Fahndung ausgeschrieben ist. Bei diesem wurde im Rahmen der Durchsuchung eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden. Bei Überprüfung der Fahrerin wurden Hinweise auf BTM-Konsum festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin und...

  16 Bilder

Fotostrecke der Verwüstung
Modelleisenbahn komplett zerstört - Täter ermittelt

Ludwigshafen. Am Montag, 3. August 2020, wurden durch einen damals unbekannten Täter zahlreiche Sachbeschädigungen im und am Hauptbahnhof Ludwigshafen begangen. Bei der Tat wurden der Glasschaukasten mit der Modelleisenbahn, der Passbildautomat, ein Spielautomat und weitere Glastüren im Bahnhof zerstört. Außerhalb des Bahnhofes beschädigte der Täter mehrere Fahrzeuge und stieß die Blumenkübel vor dem Bahnhof um. Aufgrund der Pressemitteilung der Bundespolizei Kaiserslautern vom Dienstag, 4....

Symbolfoto

Brand in Mannheimer Hochhaus
Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Mannheim. Zu einem Brand in einem Mannheimer Hochhaus in der Murgstraße kam es am Mittwoch, 5. August, gegen 19.40 Uhr. Auf einem Balkon im vierten Obergeschoss gerieten dort abgestellte Gegenstände in Brand. Die zu Hilfe gerufene Berufsfeuerwehr konnte den Brand, der zwischenzeitlich auf die darüberliegenden Stockwerke übergegriffen hatte, glücklicherweise schnell löschen. Aus dem zwölfstöckigem Hochhaus wurden vorsorglich 35 Personen evakuiert und vor Ort durch die Einsatzkräfte...

Einbruch in Jockgrim
Der Hausbesitzer war im Urlaub

Jockgrim. Die Mutter eines Hauseigentümers in der Fliederstraße in Jockgrim meldete am Mittwoch, 5. August, um 15.10 Uhr, bei der Polizeiinspektion Wörth einen Einbruch in das Anwesen ihres Sohnes, der sich zum diesem Zeitpunkt in Urlaub befand. Am Wohnanwesen wurden Bohrlöcher am Fenster festgestellt. Im Inneren waren diverse Schränke und Behältnisse durchwühlt worden. Hinsichtlich des Schadensausmaßes konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Löscheinsatz bei Hatzenbühl
Freiwillige Feuerwehr verhindert größeren Flächenbrand

Hatzenbühl. Am Mittwoch, 5. August, um 19.34 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Wörth ein Flächenbrand im Feld neben der Kreisstraße 10 von Hatzenbühl in Richtung Herxheim gemeldet. Die freiwillige Feuerwehr Hatzenbühl hatten beim Eintreffen der Polizei die etwa zehn Quadratmeter große Brandfläche bereits gelöscht und das Ausbreiten eines größeren Flächenbrands verhindert. Als Brandursache wird Selbstentzündung vermutet.

  2 Bilder

Unfall im Baustellenbereich auf der A6
Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Die Autobahnpolizei sucht Zeugen, die im Laufe der Woche auf der A6 bei Kaiserslautern/West einen Verkehrsunfall im Baustellenbereich beobachtet haben. Ein bisher unbekannter Fahrer kam in Fahrtrichtung Mannheim aufgrund zu hoher Fahrgeschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Warnbaken der Baustellenabsicherung. Dadurch fiel die komplette Beleuchtung der Lauflichtanlage in der Baustelle aus. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der...

  3 Bilder

Am Autobahnkreuz Kaiserslautern West
Lastwagen geht in Flammen auf

Kaiserslautern/A6. Am Mittwochabend, 5. August, ist auf der A6 bei Kaiserslautern ein LKW während der Fahrt in Brand geraten. Der 66-jährige Fahrer berichtete, dass er gegen 18 Uhr in Richtung Saarbrücken unterwegs war, als er plötzlich einen lauten Knall vernahm. Das Fahrzeug sei unmittelbar in Flammen aufgegangen. Der LKW-Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und wurde nicht verletzt. Von der Feuerwehr Kaiserslautern wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und...

Ein Dachbalken in der Nähe des Strom-Dach-Ständers wurde durch das Feuer deutlich angegriffen.

Dachstuhlbrand in Wiesweiler
Zum Glück nur geringer Sachschaden

Wiesweiler. Auf lediglich 5.000 Euro wird der bei einem Dachstuhlbrand in derBergstraße verursachte Sachschaden geschätzt. Das Feuer war am Dienstagmittag, 4. August, während Arbeiten des Energieversorgers am Dachständer des Hauses ausgebrochen. Die Arbeiter der Firma bekämpften mit drei Feuerlöschern den ausgebrochenen Brand auf dem Dachboden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz und musste nur noch kleinere Brandherde löschen und das Brandgut "entsorgen". Die...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.