Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Fahrzeugkontrollen (fast) rund um die Uhr

Kaiserslautern. Beinah täglich fallen den Polizeistreifen im Stadtgebiet Fahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen auf, die regelmäßig hier unterwegs sind. Nicht selten ergeben die Überprüfungen, dass die Halter schon seit längerer Zeit ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben und das Ummelden des Fahrzeugs "vergessen" wurde. So auch am Dienstagvormittag am Willy-Brandt-Platz: Als die Polizeibeamten einen Pkw mit slowakischen Kennzeichen kontrollierten, händigte die Fahrerin Papiere aus, die...

Blaulicht

Verbotswidrig abgebogen
Radfahrer am Bein verletzt

Herxheim. Am 18. Februar, gegen 6.50 Uhr, ereignete sich an der Einmündung L543/B38 (Zufahrt von Insheim auf B38) ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Einr 62-jähriger Radfahrer stand als Linksabbieger ordnungsgemäß an der Haltelinie von der L543 und wartete auf eine Lücke zum Einfahren auf die B38 in Richtung Landau. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer bog verbotenerweise hinter dem wartenden Radfahrer nach rechts in Richtung Autobahn ab. Hierbei kam wurde der Radfahrer erfasst und  am Bein...

Blaulicht

Unbekannter verfolgt Person in Landauer Gaststätte
Mit der Faust zugeschlagen

Landau. Am 19. Februar, gegen 1.30 Uhr, betrat eine männliche Person die Gaststätte Anno Tobak in der Martin-Luther-Straße in Landau. Er folgte einem männlichen Gast in den Toilettenbereich und versetzte diesem Faustschläge ins Gesicht. Der Täter flüchtete und wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er soll etwa 170 cm groß und unrasiert sein. Er trug eine blaue Daunenjacke mit Kapuze. Sachdienliche Hinweise unter . 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

Blaulicht

Besorgte Bürger in Angst um Dorfgemeinschaftshaus in St. Martin
Rauch und "Flammen" erweisen sich als Fehlalarm

Edenkoben. Zu einem Fehlalarm, der trotzdem für einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungskräften sorgte, kam es in den späten Dienstagabendstunden am Dorfgemeinschaftshaus in Sankt Martin. Mehrere Bürger meldeten, dass sie Rauch aus dem Dorfgemeinschaftshaus wahrnehmen würden. Außerdem könne man Flammen erkennen. Vor Ort gab die Feuerwehr jedoch Entwarnung. Rauch kam lediglich aus dem Edelstahlrohr im hinteren Bereich des Parkplatzes. Da zusätzlich noch die daneben stehende Straßenlaterne...

Blaulicht

Kein Geld dabei, aber...
... Lust auf Eis

Edenkoben. Über die bereits frühlingshaften Temperaturen und die ersten Sonnenstrahlen freute sich wohl auch ein Mann und genehmigte sich in der Edenkobener Innenstadt ein Eis. Das Fatale: Er hatte überhaupt nicht die Absicht seine Speisen in Höhe von etwa 20 Euro zu bezahlen. Als die Bedienung abkassieren wollte, gab er an, angeblich seinen Geldbeutel vergessen zu haben. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann identifizieren. Er ist bereits schon des Öfteren wegen gleichgelagerter Fälle in...

Blaulicht

Polizei als Weckdienst
Fest in Morpheus' Armen

Landau. Offensichtlich im Tiefschlaf befand sich der Fahrgast eines Taxis in Landau gestern gegen 23.20 Uhr. An der genannten Wohnanschrift konnte der Taxifahrer seinen männlichen Fahrgast nicht mehr aufwecken. Einer hinzugerufenen Polizeistreife gelang es mit Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung schließlich, den offensichtlich betrunkenen Fahrgast aus dem "Reich der Träume" zu holen. Nachdem er dann die Taxifahrt bezahlt hatte, konnte er in seine Wohnung begleitet werden und dort...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht

Edenkoben. Zu einem Verkehrsunfall auf der L 542 bei Venningen kam es gestern, 19. Februar, gegen 19.30 Uhr. Einer 22-jährigen Autofahrerin kam im Kurvenbereich kurz vor Venningen ein schwarzer PKW auf ihrem Fahrstreifen entgegen und beschädigte dabei ihren linken Außenspiegel. Der Unbekannte entfernte sich Richtung Kirrweiler. Da Fragmente des Kennzeichens und der Fahrzeugtyp bekannt sind, kann der Fahrzeugführer vermutlich ermittelt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Bei Verkehrskontrolle in der Weinstraße Edenkoben
Erschreckende Bilanz

Edenkoben. 31 Temposünder, ein Gurtmuffel sowie ein Fahrer ohne gültigen Führerschein ist die Bilanz einer Verkehrskontrolle am heute Morgen  zwischen 8.15  und 10 Uhr in der Weinstraße - Höhe Gymnasium - in Edenkoben. In zwei Fällen erhalten die Autofahrer sogar einen Bußgeldbescheid, weil sie anstatt 30 km/h mit 65 km/h unterwegs waren. pol

Blaulicht

Müll entzündet sich vermutlich selbst
Kleinbrand in der Festung Germersheim

Germersheim. Heute früh wurde die Feuerwehr Germersheim ca. gegen 10 Uhr  zu einer unklaren Rauchentwicklung in ein altes Festungsgebäude am Skulpturenpark (Fronte Beckers) Germersheim alarmiert. "Bei Ankunft war direkt eine starke Rauchentwicklung aus mehreren Öffnungen des Gebäudes zu erkennen", informiert die Feuerwehr Germersheim auf ihrer Facebook-Seite.  Eine Person konnte sich bereits eigenständig aus dem Brandraum nach draußen retten. Der Angriffstrupp rüstete sich auf der Anfahrt mit...

Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Geldbeutel beim Schuhe shoppen gestohlen

Speyer. Eine 53-jährige Frau hatte am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr während der Anprobe von einem Paar Schuhe in einem Schuhgeschäft am Postplatz ihre Handtasche kurz abgestellt. Als sie zu der Handtasche zurückkam, stellte sie fest, dass diese geöffnet war und ihr Geldbeutel fehlte. Dabei handelt es sich um einen schwarzen Ledergeldbeutel mit goldenem Reißverschluss der Marke Picard oder El Credi. In dem Geldbeutel befanden sich 100 Euro und diverse Papiere. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht

Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen
Geldbeutel aus Krankenzimmer gestohlen

Speyer. Während eines Untersuchungstermins im Diakonissenkrankenhaus, zu dem eine 70-jährige Patientin am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr ihr Zimmer verlassen hatte, haben Unbekannte aus ihrem Krankenzimmer einen braunen Ledergelbeutel entwendet. Der Geldbeutel mit 250 Euro sowie diversen Ausweispapieren befand sich in der Handtasche der 70-Jährigen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Neue Informationen zum Brand im Armensünderweg
Mann starb an einer Rauchgasintoxikation mit innerem Ersticken

Speyer. Am Abend des 15. Februar wurde die Feuerwehr Speyer zu einem Brand in den Armensünderweg gerufen. Im Haus fanden die Einsatzkräfte eine männliche Leiche. Nach der neusten Pressemitteilung von der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und dem Polizeipräsidium Rheinpfalz starb der Mann an einer Rauchgasintoxikation mit innerem Ersticken. Dies ergab gestern eine gerichtlich angeordnete Obduktion. Der Tote konnte zweifelsfrei als der 49-jährige Mieter einer Wohnung im zweiten Obergeschoss...

Blaulicht

4. Update - Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Drogenhändler
Polizeihubschraubereinsatz in Kirchheimbolanden

Update 20.2.2019, 23 Uhr: Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern führt ein Ermittlungsverfahren gegen 3 Männer im Alter von 23, 26 und 34 Jahren aus dem Donnersbergkreis wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Am gestrigen Abend nahm die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden die 3 Männer fest. Ihnen wird vorgeworfen, gestern am Verkauf von 10 kg Amphetamin beteiligt gewesen zu sein. Die 10 kg Amphetamin wurden sichergestellt. In der Wohnung des 26-Jährigen wurden ferner 120...

Blaulicht

Enteisungsspray mit unerwünschter Wirkung
21-Jähriger prallt gegen Laterne

Hanhofen. Ein 21-jähriger Renault Clio Fahrer wendete am Montagmorgen vor Fahrtantritt ein Enteisungsspray auf der Windschutzscheibe seines PKW an. Im Anschluss befuhr er die Hauptstraße, worauf hin sich durch den Fahrtwind wieder Eiskristalle auf der Scheibe bildeten. Als er rechts auf dem Grünstreifen halten wollte, um die Scheibe frei zu machen, wurde er zusätzlich durch die Sonne geblendet und kollidierte mit einer Straßenlaterne auf dem Grünstreifen. Der Schaden beläuft sich auf 2.000...

Blaulicht

Mehrere Leitern, Kabel und Badmobiliar entwendet
Einbruch in Seniorenunterkunft

Harthausen. Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in die Baustelle der zukünftigen Seniorenunterkunft Römergarten Residenz Theresa in der Falltorstraße ein, brachen dort die Stahlbautür eines Lagerraums aus dem Mauerwerk heraus und entwendeten mehrere Leitern und Rollen mit verschiedenen Elektrokabel, je Rolle bis zu 250 Meter Länge. Des Weiteren schnitten die Täter an verschiedenen Stellen bündelweise den mehrere Meter langen Kabelüberstand von bereits verlegtem Kabel ab, zogen aus den...

Blaulicht

Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften an
Siebenjähriger löst Feuerwehreinsatz aus

Speyer. Über eine Speyerer Festnetznummer wurde der integrierten Leitstelle über die Notrufnummer 112 am Montagnachmittag ein aktuelles Brandgeschehen in der "Landstraße 21" mittgeteilt. Der Anrufer soll männlich und jüngeren Alters gewesen sein. Die gemeldete Brandörtlichkeit in der Wormser Landstraße wurde mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften der Feuerwehr Speyer und einer Funkstreifenbesatzung angefahren. Das gemeldete Brandereignis konnte nicht gefunden werden. Für die Dauer der...

Blaulicht

Iggelheimer Straße war voll gesperrt
Motorradfahrer schwer verletzt

Speyer. Ein schwerverletzter und zwei leichtverletzte Motorradfahrer sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Iggelheimer Straße in Höhe der Gaststätte Waldeslust. Der 41-jährige Fahrer eines Ford hat an der dortigen Anschlussstelle beim Linksabbiegen auf die B 9 die beiden Motorradfahrer übersehen, die die Iggelheimer Straße in Richtung Böhl-Iggelheim befuhren. Dabei wurde ein 20-jähriger Honda Fahrer schwerverletzt. Der nachfolgende Kawasaki Fahrer und seine Sozia, 20 und...

Blaulicht

Brand in Germersheim
Ersthelfer löschen Brand unter LKW

Germersheim. Die Feuerwehr Germersheim wurde gestern Morgen zu einem gemeldeten LKW-Brand in Germersheim gerufen. Am Einsatzort bestätigte sich der Vollbrand nicht, informiert die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite. Unter dem Führerhaus entstand ein Brand, welcher bereits mit einem Pulverlöscher durch Passanten abgelöscht wurde. Die Bürger hätten sich vorbildlich verhalten, lobt die Wehr. Die Feuerwehr löschte den Brand mit der Schnellangriffseinrichtung weiter ab und untersuchte den LKW mit...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Niederhorbach
Brand im Garten

Niederhorbach. Am Montagnachmittag wurden brennende Bäume auf einem Grundstück in der Hauptstraße von Niederhorbach gemeldet. Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr und der Polizei stellten fest, dass ein im Bereich der Bäume gelagerter Brennholzstapel in Brand geraten war. Verantwortlich für den Brand war der 81-jährige Grundstückseigentümer. Dieser hatte kurz zuvor in seinem Garten trockenes Geäst verbrannt. Durch Funkenflug hat sich anschließend der Brand des Brennholzstapels entwickelt....

Blaulicht

Was ist das denn? Unbekannter schlägt mit Pflasterstein zu
Gewalt am Karlsruher Werderplatz

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat am Montagabend einen 50-Jährigen verletzt. Der Mann sprach den Geschädigten zunächst auf dem Werderplatz an und fragte nach Geld und Bier. Als der Angesprochene die Anfrage ablehnte, stieß der Unbekannte ihn zur Seite und ging weiter. Der 50-Jährige verfolgte den Mann und wollte ihn in der Werderstraße zur Rede stellen, als dieser einen Pflasterstein vom Boden nahm und damit auf den Geschädigten einschlug. Der Angegriffene erlitt Verletzungen im Gesicht....

Blaulicht

Germersheim - 69-Jähriger mit 1,21 Promille erwischt

Germerheim. In der Nacht von Montag, 18. Februar,  auf Dienstag, 19. Februar, stellten Polizeibeamte der Polizei Germersheim im Rahmen einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch bei einem 69-jährigen Mann fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. pol

Blaulicht

Verkehrskontrollen in der Postgrabenstraße
Bellheim - 18-Jähriger unter Drogeneinfluss

Bellheim. Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Montagmorgen, 18. Februar,  zwischen 9.20 und 11.15 Uhr in der Postgrabenstraße wurden 15 Fahrzeugführer festgestellt, welche die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern überschritten. Der "Spitzenreiter" erreichte 57 Stundenkilometer mit seinem Fahrzeug. Darüber hinaus waren acht Personen nicht angegurtet und zwei benutzten verbotenerweise während der Fahrt ihr Handy. Bei einem 18-jährigen Fahrer wurden drogentypische...

Blaulicht
5 Bilder

Feuerwehr Weingarten konnte das Übergreifen auf eine Schreinerei verhindern
Garagenanbau durch Feuer völlig zerstört

Weingarten. In den frühen Morgenstunden des 15.02.2019 wurde die Feuerwehr Weingarten um 05.09 Uhr von der ILS Karlsruhe, zu einem gemeldeten Gartenhüttenbrand in der Ringstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stellte sich heraus, dass ein Garagenanbau von etwa 10 Meter Länge im Vollbrand stand. Sofort wurden von der Feuerwehr eine Brandbekämpfung sowie eine Riegelstellung zu den angrenzenden Gebäuden aufgebaut. Zur weiteren Unterstützung der Einsatzkräfte wurde die...

Blaulicht

Auto-Knacker: Festnahme nach Aufbrüchen
Ganoven in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Hinweis eines Zeugen am frühen Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr war ausschlaggebend für die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Diese waren zuvor in mindestens ein Fahrzeug eingebrochen, um das dort verbaute Autoradio zu stehlen. Der Zeuge hatte zunächst eine Person gemeldet, die mit einem Gegenstand auf ein geparktes Fahrzeug in der Söllinger Straße einschlägt. Die umgehend ausgerückten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach konnten vor Ort dann ein beschädigtes...

Beiträge zu Blaulicht aus