Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Sachbeschädigung an Pkw

Frankenthal. Im Zeitraum vom 09.01.2020 bis zum 16.01.2020 beschädigt ein bis dato unbekannter Täter zwei Neuwagen der Marke Peugeot 208, welche auf dem Firmengelände eines Autozentrums in der Schraderstraße in Frankenthal abgestellt sind. Mittels eines spitzen Gegenstandes wurde der Lack beider Motorhauben beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 2.500 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 313-0 oder an die...

Brand auf Campingplatz in Waldsee
Feuer greift auf zwei weitere Wohnwagen über

Waldsee. Knapp 10.000 Euro Sachschaden verursachte ein Brand am frühen Freitagmorgen auf einem Campingplatz in Waldsee. Dort brach gegen 1 Uhr ein Feuer im Bereich eines Wohnwagens aus. Das Feuer griff auf zwei weitere Wohnwagen über und beschädigte diese. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnwagen waren unbewohnt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Brandursache. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter 0621 963-2773 oder per E-Mail an...

Betonlaster verliert Ladung
Estrich-Spur durch Hinzweiler

Hinzweiler. Estrich verloren hat ein Beton-Fahrmischer am Mittwochnachmittag beim Befahren der Straße "Mühlberg". Ein Anwohner verständigte die Polizei, die die Spur bis zur angefahrenen Baustelle verfolgen konnte. Der Fahrer des Spezialfahrzeuges versuchte zu erklären, dass immer wieder bei Bergauf-Fahrten beim Schalten Beton überlaufen würde. Diesließe sich nicht verhindern. Unabhängig von der polizeilichen Abklärung der technischen Umstände im Abgleich mit den Ladekapazitäten des LKW,...

Hinweise gesucht
Laterne beschädigt und weggefahren

Winnweiler. Am frühen Donnerstagnachmittag, gegen 13 Uhr, beschädigte in der Straße am Dellchen ein weißer Sprinter beim Rückwärtsfahren eine Straßenlaterne. Nach Angaben einer Augenzeugin sei der Fahrer ausgestiegen und habe sich den an der Laterne und seinem Fahrzeug entstandenen Schaden angeschaut und sei dann weggefahren. Der Kleintransporter habe ein WI-Kennzeichen gehabt. Weitere Zeugenhinweise zur Klärung der Verkehrsunfallflucht werden unter der Telefonnummer 06361  917-0 an die...

B 270 nach Unfall zeitweise gesperrt
Omnibus blockert Bundesstraße

Lauterecken. Quer zur Fahrbahn ist ein Omnibus (Leerfahrt) nach einem Fahrmanöver auf der B 270 zum Stehen gekommen. Das nur mit dem Fahrer besetzte Fahrzeug war am frühen Mittwochmorgen, in Richtung Kirn fahrend, zunächst nur knapp auf den rechten Seitenstreifen gekommen. Der Fahrer reagierte über und kam nach links auf die Gegenfahrbahn. In der Folge schleuderte der Bus weiter, wurde dabei immer wieder gegengelenkt. Das Fahrzeug prallte dabei mit der Front als auch mit dem Heck in die...

Polizei Frankenthal informiert
Vorsicht! Anrufe von falschen Polizeibeamten

Frankenthal. Seit den Mittagsstunden des 16.01.2020 kommt es vermehrt zu Anrufen falscher Polizeibeamter. Sie behaupten, dass es zu Festnahmen von angeblichen Dieben gekommen sei. Dabei habe man Zettel mit den Namen und Adressen der Angerufenen aufgefunden. Man gehe angeblich davon aus, dass die Angerufenen die nächsten Opfer sein sollen. Es werden Fragen nach Wertgegenständen und Bargeld im Haus gestellt. Weiterhin wolle der angebliche Polizeibeamte vorbeikommen und eine intensivere Befragung...

Versuchter Einbruch in Wörth
Einbrecher wird durch Anwohner gestört

Wörth.  Ein unbekannter Täter versuchte am Mittwoch, 15. Januar, gegen 17.30 Uhr in eine Wohnung in der Bismarkstraße einzubrechen. Bei dem Versuch wurde der Täter jedoch durch die Anwohner gestört und ergriff die Flucht. Der Täter war ca. 1,80 Meter groß, hatte schwarze Haare und war mit Jogginghose und Jacke begleitet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Wörth unter Telefon 07271 9221-43. ps

Unfall auf der B9 bei Kandel
LKW-Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Kandel  Am 15. Januar befuhr um 11 Uhr der Fahrer eines LKW die B9 von der Grenze kommend in Richtung Kandel. Kurz nach der Einmündung zur K17 kam dem Fahrer ein LKW entgegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde ein Fahrer leicht verletzt. Der andere Unfallbeteiligte fuhr jedoch ohne anzuhalten in Richtung Grenzübergang weiter

Symbolbild

Zeugen gesucht
Trickbetrüger ergaunert EC-Karte

Mannheim. Opfer eines Trickbetrügers wurde am vergangenen Mittwochmorgen ein 77-jähriger Mann in der Augartenstraße (Schwetzinger-Vorstadt). Der Senior wurde gegen 9.30 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen, der ihn bat, einen 20-Euro-Schein zu wechseln. Er forderte den Geschädigten auf, mit ihm zu einem nahegelegenen Parkscheinautomaten zu gehen, da er für den Automaten Kleingeld benötige. An dem Automaten, der im Bereich der Traitteurstraße stand, täuschte der Unbekannte angeblich per...

Vermisster nach intensiven Suchmaßnahmen verletzt im Wald aufgefunden
Polizei gibt Entwarnung

Annweiler/Hermersbergerhof. Der am 15.01. als vermisst gemeldete 82-jährige konnte am 16.01. gegen 17:30h kurz vor Einbruch der Dunkelheit im Wald nahe Hermersbergerhof aufgefunden werden. Er hatte sich bei einem Fahrradsturz am Bein verletzt und war in hilfloser Lage. Nach Bergung des Verletzten wurde er durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Suchmaßnahmen waren neben der Polizei auch zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdiensten und DLRG im...

Um Hinweise wird dringend gebeten
82-Jähriger aus Annweiler weiter vermisst

Annweiler. Der seit dem 15. Januar 2019 im Bereich Annweiler vermisste 82-Jährige Georg Emanuel konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen bislang nicht gefunden werden. Die Polizei setzt die Suchmaßnahmen am heutigen Tag fort.  Neben einem Personenspürhund kommt der Polizeihubschrauber erneut zum Einsatz. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die Veröffentlichung eines Fotos des Vermissten zu erlangen.  Der 82-Jährige trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein beigefarbenes Oberteil,...

Aufmerksame Nachbarn können Leben retten
Hinweis auf vermutlich hilflose Personen

Lauterecken. Hinweise zu "vermutlich hilflosen Personen" gehen immer wieder bei der Polizei oder anderen Organisationen ein. Am Dienstag registrierte die Polizeiinspektion Lauterecken zwei solche Fälle im Bereich der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Im ersten Fall sah eine Frau den Hausbewohner durch das Fenster regungslos am Boden liegen. Die Feuerwehr gelangte durch ein Fenster in das Gebäudeinnere. Der 90-Jährige war vermutlich während eines Schwächeanfalls vom Stuhl gefallen. Er...

Die Polizei fahndet nach dem "TSR"-Sprayer.

Graffiti häufen sich in Meisenheim
Polizei bittet um Hinweise zu "TSR"

Meisenheim. Den Graffiti-Schriftzug "TSR" findet man häufiger in Meisenheim an Stellen, die hierdurch beschädigt werden. So wurden am Dienstag Schmierereien an einer Steinmauer am Eisernen Steg sowie der Verglasung an der Bushaltestelle in der Saarstraße gemeldet. Je nach Untergrund entstehen erhebliche Beschädigungen durch die Farbe. Gerade an Sandsteinmauern sind die Verunreinigungen kaum zu entfernen. Die Polizei in Lauterecken bittet um Hinweise zum Schriftzug "TSR" oder dem Sprayer...

Polizei sucht Zeugen
Einbruch ins Vereinsheim in Münzesheim

Kraichtal. Ein bislang Unbekannter ist in der Zeit zwischen Sonntag, 12 Uhr, und Mittwoch, 17 Uhr, über die Eingangstür gewaltsam in ein Vereinsheim in der Straße "Im Traubenacker" in Münzesheim eingedrungen. Im Inneren hielt sich der Eindringling lediglich im Versammlungsraum auf und verschwand anschließend wieder über die Eingangstür nach draußen. Ob der Einbrecher bei seiner Suche fündig wurde, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft...

Symbolfoto

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden in Kaiserslautern
Totalschaden an beiden Autos

Kaiserslautern. Weil ein 27-jähriger Autofahrer nicht auf den Verkehr geachtet hat, ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Der Pkw-Fahrer war mit seinem Ford auf der Pariser Straße Richtung Innenstadt unterwegs. Vor ihm mussten zwei weitere Auto verkehrsbedingt abbremsen. Der 27-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Jeep auf. Der Aufprall war so stark, dass der Geländewagen auf den davor fahrenden Toyota eines 54-Jährigen geschoben wurde....

Polizei Speyer sucht Zeugen
Unbekannte wüten in Naturerlebnispark

Speyer. Unbekannte Täter wüteten zwischen Dienstag und Mittwoch auf dem frei zugänglichen Gelände eines Naturerlebnisparks in der Georg-Kerschensteiner-Straße und richteten so einen Schaden von etwa 500 Euro an. In dem Park wurden insgesamt sieben Informationstafeln umgeknickt und mehrere Pfosten eines Holzzauns aus dem Boden gerissen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Personen geben können, die den Schaden verursacht haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter  06232...

Zeugen gesucht für Unfall in Ludwigshafen
Auffahrunfall

Ludwigshafen. Ein 56-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwoch (15. Januar) einem 47-jährigen Autofahrer auf. Beide Fahrzeuge befanden sich gegen 18.15 Uhr auf der Wollstraße in Richtung Bruchwiesenstraße, als der Autofahrer bremste und der Zweiradfahrer auf diesen auffuhr. Da die Unfallursache nicht geklärt werden konnte, sucht die Polizei nun Zeugen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2...

Im Windschatten des Rettungswagens - Zeugen gesucht
Raser nutzt in Mannheim Blaulichtfahrt aus

Mannheim. Ein nach Angaben der Polizei "besonders dreister Fahrer" nutzte am Mittwochmittag, 15. Januar, die Einsatzfahrt eines Rettungswagens in der Feudenheimer Straße aus, um sich rücksichtslos durch den Verkehr zu schlängeln. Mit eingeschaltetem Blaulicht und Sondersignal fuhr ein Rettungswagen zwischen 12.40 Uhr und 12.45 Uhr von Feudenheim kommend in Richtung Universitätsklinik Mannheim. Der Fahrer eines schwarzen Audi fuhr dem Einsatzfahrzeug unvermittelt nach und überschritt dabei...

Vermisstensuche mit Unterstützung des Polizeihubschraubers
Um Hinweise wird gebeten

Wilgartswiesen. Seit dem 15.01.2020, 16:15 Uhr, wird ein 82-jähriger Mann aus dem Bereich Annweiler vermisst. Dieser wurde zuletzt in Wilgartswiesen (Raum Südwestpfalz) gesehen, als sich er mit seinem E-Bike (silbern), über den Queichtalradweg in Richtung Annweiler auf den Nachhauseweg machen wollte. Am gestrigen Abend, gegen 23:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Landau darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Vermisste bislang noch nicht zurückgekehrt sei. Daraufhin wurden umfangreiche...

Einbruch in Rülzheimer Autowaschanlage
Bargeld gestohlen

Rülzheim. Mehrere hundert Euro Bargeld entwendeten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Autowaschanlage in Rülzheim. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Gewerbegebiet Rülzheim Nord. Die Täter hatten die Zugangstür zu einem Technikraum mit brachialer Gewalt aufgebrochen und waren hierdurch in die Räumlichkeiten gelangt. Derzeit liegen noch keine Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per...

Polizeieinsatz am Mittwochmorgen
Auto macht sich selbstständig

Germersheim. Ein auf der Straße An der Hochschule stehendes Auto löste am Mittwochmorgen gegen 9.40 Uhr einen Polizeieinsatz aus, da das Fahrzeug verschlossen mitten auf der Fahrbahn stand. Da von dem Fahrzeugbesitzer jede Spur fehlte, verständigte ein Zeuge die Polizei. Auch die Beamten konnten den Besitzer vor Ort nicht ausfindig machen. Glücklicherweise konnte der Wagen ohne größere Mühen von den Beamten zurück in die Parklücke geschoben werden. Weiterhin sicherten die Polizisten das...

Lkw-Fahrer hat Schwierigkeiten bei der Auffahrt zur A65 bei Edenkoben
Beim Rangieren Fahrzeug übersehen

Edenkoben. Ein 56-jähriger Sattelzugfahrer wollte gestern Abend gegen 18.30 Uhr in Edenkoben auf die A 65 auffahren. Da er sich beim Einbiegen verschätzte, musste er mit seinem LKW zurücksetzen und übersah hierbei ein von hinten herannahender PKW, weshalb es zur Kollision kam. Die 55-jährige Fahrerin erlitt durch den Zusammenstoß Prellungen im Brust- und Nackenbereich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw wurde total beschädigt und wurde abgeschleppt. Es kam kurzzeitig zu...

Symbolfoto
2 Bilder

Wer kann Hinweise auf die Täter geben?
Unbekannte schlagen Duo zu Boden

Mannheim. Am heutigen Donnerstag, gegen 2.30 Uhr, liefen zwei Männer im Alter von 24 und 31 Jahren die Bismarckstraße entlang. Zwei bislang Unbekannte verwickelten sie in Höhe der Hausnummer 10 in ein Gespräch. Im Verlauf dessen sollen die Unbekannten die Männer mit Faustschlägen attackiert haben, worauf sowohl der 24- als auch der 31-Jährige zu Boden gingen. Anschließenden flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Die unbekannten Schläger wurden wie folgt beschrieben: I:  Männlich, etwa...

Verkehrsunfall zweier Fahrzeuge in Mühlbach
Moorstraße war eine Stunde gesperrt

Mühlbach.  Am 15. Januar kam es gegen 11.20 Uhr in der Moorstraße in Altenglan,  Ortsteil Mühlbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Beim Vorbeifahren an einem parkenden Fahrzeug kam es zu einer Kollision zwischen einer 80-jährigen und einer vor ihr fahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin. Die Polizeiinspektion Kusel geht davon aus, dass die 80-jährige, die in gleicher Richtung fahrende 47-jährige Fahrzeugführerin überholen wollte. Die 47-jährige wollte jedoch zeitgleich an einem...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.