Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Durchsuchungen bei 46-jährigem Geschäftsmann in Karlsruhe wegen Verdachts des Anlagebetrugs
Kapitalanlagemodell - und zahlreiche Geschädigte

Karlsruhe. Wegen des Verdachts des Anlagebetrugs wurden am Mittwoch Durchsuchungen in den Wohn- und Geschäftsräumen eines 46 Jahre alten Tatverdächtigen aus Karlsruhe durchgeführt. Der Beschuldigte ist Geschäftsführer von insgesamt zehn Investment- und Wohnbaufirmen und soll mit einem seit dem Jahr 2010 angebotenen Kapitalanlagemodell zahlreiche Geschädigte um ihre Einlagen betrogen haben. Das Dezernat für Wirtschaftskriminalität und die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hatten aufgrund mehrerer...

Blaulicht

PKW stürzt von Brücke
Tödlicher Verkehrsunfall

Frankenthal. Am 14. Februar 2019 befuhr gegen 22.15 Uhr ein 30-jähriger Mann aus Ludwigshafen die B9 von Oggersheim kommend in Richtung Frankenthal. Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor Frankenthal nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Schilder und eine Grünfläche. Danach durchbrach der PKW ein Geländer und stürzte mehrere Meter tief auf die darunterliegende Straße "Am Kanal". Dabei wurde der Fahrer, welcher alleine im Fahrzeug saß, tödlich verletzt. Vor Ort im Einsatz...

Blaulicht
3 Bilder

Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

A6-Kaiserslautern. Am Freitagmittag mussten Beamte der Autobahnpolizei auf der A6 bei Kaiserslautern einen Verkehrsunfall mit mehreren leichtverletzten Personen aufnehmen, der einen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte. Ein 26-jähriger Autofahrer sah ein Stauende zu spät und krachte in den Ford einer 55-jährigen Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW der Frau auf den vor ihr stehenden Golf geschoben. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Autobahn war bis zur...

Blaulicht

Dachhaie unterwegs

Annweiler-Eußerthal. Am 15. Februar 2019 erhielt die Polizeiwache Annweiler die Information, dass ein verdächtiger PKW Seat Alhambra mit ausländischem Kennzeichen herumfahren würde. Das Fahrzeug konnte in Eußerthal ausfindig gemacht werden. Die drei Insassen sprachen Anwohner an und wollten Dachreparaturen durchführen. Die Arbeiten wurden untersagt. Die Personen sind in der Vergangenheit schon mehrfach aufgefallen, da sie solche Arbeiten anboten, beziehungsweise ausführten. In der Regel wurden...

Blaulicht

Verletzte Person und hoher Sachschaden
Wendemanöver mit Folgen

Landau. Sachschaden in Höhe von rund  25.000 Euro und eine verletzte Person waren die Folgen eines Wendemanövers heute Morgen gegen 9.15 Uhr in Landau auf der L512, unmittelbar nach dem Kreisel Nord. Zwei Pkw befuhren die unterschiedlichen Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Pkw wollte wenden, um wieder in Richtung Landau zurückzufahren. Beim Queren des linken Fahrstreifens kollidierte der Pkw mit einem nachfolgenden Pkw. Die Person des...

Blaulicht

Nach Gassigehen an den Fußwegen "Links der Alb"/Dreisam- und Neckarstraße
Hund musste nach Vergiftungserscheinungen eingeschläfert werden

Karlsruhe-Rüppurr. Ein Mischlingshund musste am Mittwoch nach einem Gassigang in Karlsruhe-Rüppurr aufgrund von starken Vergiftungssymptomen eingeschläfert werden. Die Hundehalterin war zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr mit ihrem Vierbeiner an den Fußwegen "Links der Alb"/Dreisam- und Neckarstraße unterwegs und führte ihn an einer längeren sogenannten Schleppleine. Unterwegs bemerkte sie aber nicht, ob das Tier etwas aufgenommen hatte. Nachdem die Frau zuhause ihren Hund gefüttert hatte,...

Blaulicht

Klärung des Unfallhergangs dauert noch an
Radfahrerin in Schifferstadt tödlich verletzt

Schifferstadt. Am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr ereignete sich im Waldspitzweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden ist. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Pkw von einem Supermarktparkplatz kommend nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit der den Waldspitzweg überquerenden Radfahrerin. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal hat ein Gutachterbüro zur Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Die Personalien der verstorbenen...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Kind in Fahrradständer eingeklemmt

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Haßloch am heutigen Freitagmorgen, 15.02.2019, um 10:22 Uhr gerufen. Ein Kind war, aus bisher unbekannten Gründen, zwischen die Stäbe eines Fahrradständers geraten, und konnte ohne technische Hilfe nicht mehr heraus kommen. Die Wehr rückte mit einem Fahrzeug und 9 Kräften aus. Unter Zuhilfenahme eines hydraulischen Pedalschneiders und dem Rettungsspreizer, konnte das Kind in kürzester Zeit befreit werden. Während der...

Blaulicht

Polizei musste Streit schlichten
Zickenkrieg auf dem Postplatz

Speyer. Ein Posting und Beleidigungen auf Instagram haben zu Streitigkeiten zwischen drei 14-jährigen Mädchen geführt, über die sie sich am Donnerstagmittag auf dem Postplatz aussprechen wollte. Die Aussprache eskalierte jedoch in Schubsereien, bei denen einem der Mädchen zwei künstliche Nägel abbrachen und das Nagelbett zu bluten anfing. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde ihrer Schwester ein Haarbüschel ausgerissen. Die Streitigkeiten wurden durch die Polizei geschlichtet und die...

Blaulicht
2 Bilder

Kurioser Autotransport auf der Autobahn

Ramstein-Miesenbach. Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern haben am Freitagmorgen auf dem Autohof Ramstein einen leeren Lkw zur Beförderung von Erdaushub angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten sie mit Erstaunen fest, dass neben zwei Ersatzreifen für den Muldenkipper auch ein Kleintransporter der Sprinterklasse auf der Ladefläche mitgeführt wurde. Die Sicherung der Ladung bestand lediglich aus einem Spanngurt, der einen der Reifen hätte sichern sollen. Am aufgeladenen...

Blaulicht
Symbolbild der Polizei.

Fünfte Sprengung in Rheinland Pfalz
Maximiliansau - Geldautomat im Maxicenter gesprengt

Wörth. Am Freitag, 15. Februar, ist gegen 2.10 Uhr ein Geldautomat der BB Bank im Maximilian-Einkaufs-Center in Wörth am Rhein/Maximiliansau gesprengt worden. Die bislang unbekannten Täter waren beim Eintreffen der Polizei vor Ort bereits flüchtig.  Der Fall in Wörth ist bislang die fünfte Sprengung eines Geldautomaten in Rheinland-Pfalz in 2019. Im Vorjahr 2018 konnten insgesamt 26 Fälle registriert werden. Die Taten werden überwiegend von gut organisierten und professionell agierenden Gruppen...

Blaulicht

Friedhofstraße durch Polizei kontrolliert
Bellheim - Kontrolle nach Bürgerbeschwerden in der Friedhofstraße

Bellheim.  Aufgrund von Bürgerbeschwerden wurden am Freitagmorgen, 15. Februar, in Bellheim Verkehrskontrollen in der Friedhofstraße durchgeführt. Diese ist nur für Anlieger freigegeben, wird jedoch aufgrund der Sperrung der Hauptstraße unberechtigterweise zur Umfahrung der Baustelle genutzt. Zwischen 7.35 und 8.05 Uhr wurden acht Fahrzeugführer festgestellt, welche die Straße unberechtigt befuhren. Auch zukünftig werden an dieser Örtlichkeit weitere Kontrollen durch die Polizei erfolgen,...

Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Zeugen, der in Graben-Neudorf beobachtet hat, wie ein Mercedesfahrer beim Wenden einen BMW beschädigt hat und danach einfach weiter fuhr.

Bislang unbekannter Zeuge gesucht
Beim Wenden Auto beschädigt und weiter gefahren

Graben-Neudorf. Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag in der Kirchenstraße in Graben-Neudorf wird ein Zeuge gesucht. Gegen16.55 Uhr wendete ein namentlich bekannter Beschuldigter seinen Mercedes-Benz in der Kirchenstraße aufgrund der dortigen Baustelle. Hierbei beschädigte der 50-Jährige einen dort abgestellten BMW und fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden und dessen Regulierung zu kümmern. Das Geschehen wurde durch einen unbekannten Zeugen beobachtet, der...

Blaulicht

Wer hat am Donnerstag auf dem Kirchenplatz geparkt?
Germersheim - Unfallgeschädigte gesucht

Germersheim. Am Donnerstagabend, 14. Februar, wurde durch eine Frau ein Parkrempler auf dem Kirchenplatz in Germersheim gemeldet. Sie gab an, beim Ausparken gegen ein anderes geparktes Fahrzeug gestoßen zu sein. Beim Eintreffen der Streife war dieses jedoch nicht mehr vor Ort. Auch die Frau konnte keine weiteren Angaben zu dem geschädigten Fahrzeug machen. Wer sein Fahrzeug am Donnerstag auf dem Kirchenplatz geparkt hatte und nun einen Schaden feststellt, wird gebeten, sich bei der...

Blaulicht

Unfallverursacher bei Weingarten ist geflüchtet
Weingarten - LKW landet nach Unfall im Grünstreifen

Weingarten.  Mithilfe eines speziellen Krans musste am Donnerstagmittag, 14. Februar,  ein LKW nach einem Unfall gegen 14.30 Uhr zwischen Weingarten und der B272 aus dem Grünstreifen geborgen werden. Der LKW-Fahrer wich nach Angaben der Polizei Germersheim einem auf seiner Fahrspur entgegenkommenden Fahrzeug aus. Hierbei geriet der vollbeladene LKW in den Grünstreifen und blieb dort stecken. Für die Bergung musste die Landstraße zwischen 16 und 17.45 Uhr durch die Straßenmeisterei Landau...

Blaulicht

Brand auf dem Häckselplatz
Asche löst Brand in Wörth aus

Wörth.  Am Mittwoch, 13. Februar,  wurde um 15.15 Uhr durch die Rettungsleitstelle ein Brand auf dem Häckselplatz im Klammengrund mitgeteilt. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde festgestellt, dass das abgelegte Grünzeug durch nicht ordnungsgemäß entsorgte Asche entfacht wurde. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Defektes TV-Gerät löst vermutlich Brand aus

Pirmasens. Gegen Mitternacht brannte es in der Littersbacherstraße im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhaues. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein defektes Fernsehgerät in der Küche Ursache des Brandes gewesen sein. Nach Auskunft von Hausbewohnern hörten sie einen lauten Knall und verließen daraufhin ihre Wohnungen. Die anrückende Feuerwehr konnte den Brand in der Erdgeschosswohnung schnell löschen. Weil alle sechs Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen konnten, wurde auch niemand durch Rauchgase...

Blaulicht

VW Polo überschlägt sich auf Zufahrt zur L 600

Höheischweiler. Am Donnerstagabend, gegen 22:45 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit einem VW-Polo die A8 aus Richtung Zweibrücken kommend in Richtung Winzeln. Kurz nach dem Übergang auf die Landstraße verlor der 19-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw. Dieser überschlug sich und kam schließlich am rechten Straßenrand auf dem Dach zum Stillstand. Der Fahrer erklärte, dass er einem Reh ausweichen wollte. Er, wie auch seine Beifahrerin, verletzten sich leicht. Nach der Unfallaufnahme wurde der Polo...

Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Einbrecher in Rodenbach

Rodenbach. Am Donnerstagabend verschafften sich bislang unbekannte Einbrecher Zugang in ein Einfamilienhaus in Rodenbach. Dort entwendeten sie mehrere Schmuckgegenstände, darunter Ringe und Ketten. Der Einbruch muss sich zwischen 17 und 18 Uhr ereignet haben. Bislang fehlt jede Spur der Täter. Deshalb benötigt die Kriminalpolizei Ihre Hilfe! Zeugen, die zur Tatzeit besondere Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0631/2690 2620....

Blaulicht

Update: Keine Hinweise auf Einwirken Dritter
Ein Todesopfer bei Brand im Armensünderweg

Update, 12.13 Uhr: Die Ermittlungen zum Brand in Speyer dauern weiter an. Bei dem Toten handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Bewohner des Hauses. Eine Obduktion wurde angeordnet. Zum aktuellen Zeitpunkt ist wahrscheinlich, dass der Brand in Räumen unterhalb der Wohnung des Toten ausgebrochen ist. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es keine konkreten Hinweise auf ein Einwirken Dritter. Die genaue Ursache soll ein Brandsachverständiger klären. Die Staatsanwaltschaft...

Blaulicht
2 Bilder

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Neuwahlen bei der Feuerwehr Haßloch

Bereits am Ehrenabend der Feuerwehr Haßloch, im Dezember 2018, hatte der stellvertretende Wehrleiter, Klaus Sieber, der Mannschaft mitgeteilt, dass er sein Amt, aus beruflichen und familiären Gründen, nicht weiterführen könne. Deshalb wurde für den vergangenen Mittwochabend, 13.02.2019, eine Neuwahl für dieses Amt angesetzt. Als Leiter der „Wache Nord", der Berufsfeuerwehr Mannheim, ist Sieber mehr als bisher in seinem Beruf gefordert. Der vor über 30 Jahren in die Haßlocher Wehr...

Blaulicht
Auf der Strecke zwischen Landau und Nußdorf ereignete sich heute gegen 15 Uhr ein tödlicher Unfall mit einem Motorradfahrer.

Zwischen Landau und Nußdorf
Tödlicher Motorradunfall

Landau. Heute, kurz vor 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein auf der L512 zwischen Landau und Nußdorf liegendes Motorrad gemeldet. Vor Ort konnte der noch an der Unfallörtlichkeit verstorbene 43-jährige Fahrer des Motorrades aufgefunden werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landau wurde ein Gutachter eingeschaltet und das Fahrzeug und der Leichnam sichergestellt. Die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs dauern an. Augenzeugen werden gebeten, sich bei der...

Blaulicht

Wie dreist (oder dusselig) ist das: Mit geklautem Rad unterwegs, ein anderes Rad dazu auch noch geschoben
Zivilstreife schnappt Fahrraddieb in Karlsruhe

Karlsruhe. Einer Streife des Kriminaldauerdienstes ist es zu verdanken, dass ein 19-jähriger Fahrraddieb geschnappt werden konnte. Den Beamten, die in einem zivilen Fahrzeug unterwegs waren, fiel der junge Mann an der Kreuzung Lameystraße/ Michelinstraße auf, als er gerade, selbst auf einem hochwertigen Mountainbike sitzend, ein weiteres offensichtlich teures Mountainbike neben sich herschob. Ihrem kriminalistischen Spürsinn folgend, nahmen die beiden Ordnungshüter den Heranwachsenden...

Beiträge zu Blaulicht aus