Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Bewusstlose Frau in Frankenthal gefunden. Die Polizei sucht Zeugen

Frankenthal: Bewusstlose Frau gefunden
Was ist im Neumayerring passiert?

Frankenthal. Gegen14.30 Uhr am Mittwochnachmittag, 24. Februar, wurde der Polizei eine bewußtlose junge Frau gemeldet, die neben einem Fahrrad im Neumayerring liegen würde. Bei Eintreffen der Polizeistreife und des alarmierten Rettungsdienstes war die 25-Jährige wieder ansprechbar, allerdings fehlte ihr die Erinnerung an die letzten Minuten. Im Laufe der Ermittlungen vor Ort konnte letztlich nicht abschließend geklärt werden, ob die junge Frau beim Fahrradfahren gestürzt war oder anderweitig...

Blaulicht
Einem Mitarbeiter des Rettungsdienstes wurde Gewalt angedroht

Rettungsdienst-Mitarbeiter Gewalt angedroht
Unbekannter zwingt zum Aussteigen

Kaiserslautern. Weil er bedroht wurde, hat ein Mitarbeiter eines Rettungsdienstes am Mittwochnachmittag die Polizei verständigt. Der 56-Jährige meldete gegen halb 3 über Notruf, dass er gerade den Rettungswagen geparkt habe, als er von einem unbekannten Mann aufgefordert wurde, aus dem Fahrzeug auszusteigen. Der Unbekannte habe sich Boxhandschuhe angezogen und ihm Gewalt angedroht, falls er der Aufforderung nicht nachkommt. Eine Streife rückte sofort aus, traf vor Ort allerdings nur noch den...

Blaulicht
Unfall in Mannheim-Käfertal. Wem gehört der VW Golf? / Symbolfoto

Mannheim: 86-Jährige begeht Fahrerflucht
Wem gehört der beschädigte Golf?

Mannheim-Käfertal. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagvormittag, 23. Februar, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Waldstraße. Eine 86-jährige Frau streifte gegen 11.30 Uhr beim Ausparken einen blauen VW Golf und fuhr anschließend einfach davon, ohne ihren Feststellungspflichten nachzukommen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete allerdings den Unfall, sodass die Verursacherin bald ausfindig gemacht werden konnte. Zum Besitzer des beschädigten VW Golf ist bisher nichts bekannt. Sein...

Blaulicht
Ein Exhibitionist war am Dienstag im Volkspark zugange

Exhibitionist im Volkspark
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der am Dienstag im Volkspark aufgefallen ist. Eine Frau wurde gegen 12 Uhr mittags im hinteren Teil des Parks (Richtung Warmfreibad) auf den Mann aufmerksam, der dort auf einer Bank saß und seinen erigierten Penis in der Hand hatte.Als der Unbekannte die Zeugin bemerkte, habe er zunächst versucht, seinen Penis zu verdecken. Und als die Frau ihr Handy in die Hand nahm, um die Polizei zu verständigen, flüchtete der Mann in Richtung...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Zeugen in Römerberg gesucht
Versuchter Einbruch in den Jugendkeller

Römerberg. Wie erst jetzt bekannt wurde, versuchten unbekannte Täter in einem Zeitraum vor dem 20. Februar, 19.20 Uhr, in den Jugendkeller in der Berghäuser Straße in Römerberg einzudringen. Der Einbruchsversuch scheiterte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat in den Tagen vor dem 20. Februs verdächtige Personen im Bereich des Jugendkellers beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de...

Blaulicht
Täter gesucht! Raubüberfall auf Total-Tankstelle in Mannheim / Symbolfoto

Raubüberfall in Mannheim
Trotz Schusswaffe: Angestellter spielt nicht mit

Mannheim-Neckarstadt. Gegen 22.10 Uhr am Mittwochabend, 24. Februar, kam es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Mannheim-Neckarstadt. Der maskierte Täter betrat den Kassenraum der Total-Tankstelle in der Friedrich-Ebertstraße, bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Angestellte weigerte sich allerdings, das Geld auszuhändigen. Damit hatte der Tankstellenräuber wahrscheinlich nicht gerechnet und suchte, aus dem Konzept gebracht, zu Fuß das Weite. Gegen...

Blaulicht
Fahrer flüchtet nach Unfall bei Brücken / Symbolfoto

Brücken: Unfall auf L350
Motocross-Fahrer flüchtet Richtung Ohmbach

Brücken. Am Dienstag, 23. Februar, kam es gegen 18 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L350 von Brücken kommend in Fahrtrichtung Ohmbach. Der bislang unbekannte Unfallverursacher stand mit seiner Motocross-Maschine am rechten Fahrbahnrand und fuhr gerade in dem Moment los, als ihn ein Pkw überholen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen, bei dem sich der linke Bremshebel der Motocross-Maschine in der Beifahrerseite des Pkw verkeilte. Der Wagen kam einige Meter weiter in einer...

Blaulicht
Einbruch in Therapiepraxis in Bad Bergzabern / Symbolfoto

Bad Bergzabern: Einbrecher schlagen zu
Physiotherapie-Praxis ausgeraubt

Bad Bergzabern. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 23. Februar, 22. auf 23. Februar, schlugen Einbrecher in der Bismarckstraße zu. Ihr Ziel war eine Physiotherapie-Praxis. Zwischen 20 und 5.30 Uhr gelangten die bislang noch unbekannten Täter über ein Fenster in die Praxisräume. Dort durchwühlten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Zeugen gesucht in Bad BergzabernWer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag etwas mitbekommen? Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder...

Blaulicht
Ein Schläger war am Dienstagabend im Stadtpark

Schläger im Stadtpark unterwegs
Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet?

Kaiserslautern. Ein 39-Jähriger ist am Dienstagabend im Stadtpark mit mehreren Personen in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug ihm ein Unbekannter mehrfach ins Gesicht. Der 39-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der unbekannte Schläger flüchtete. Dem Geschädigten ist er vom Sehen her bekannt. Der Mann ist etwa 1,90 Meter groß und von sportlicher Statur. Zeugen, die den Vorfall kurz nach 20.30 Uhr im Bereich der Pirmasenser Straße beobachtet haben oder Hinweise zu dem...

Blaulicht
Symbolfoto

12-Jähriger aus Kaiserslautern vermisst
Die Polizei bittet um Mithilfe

Kaiserslautern. Seit Dienstag, 23. Februar wird ein 12 Jahre alter Junge aus Kaiserslautern vermisst. Er hielt sich bis zu seinem Verschwinden in der Wohnung seines Vaters in der Innenstadt von Kaiserslautern auf. Die Polizei ist auf der Suche nach Kontaktpersonen, Freunden und Bekannten des Jungen. Da er außer seinem Aufenthaltsort in Kaiserslautern auch Bezüge nach Neunkirchen/Saar und Trier hat, könnte er sich auch dort aufhalten oder zumindest Kontakt gehabt haben. Der 12-Jährige ist circa...

Blaulicht
Vier Güterwaggons wurden mit Graffiti besprüht

Güterwaggons mit Graffiti besprüht
Aufwendige Reinigung, erheblicher Schaden

Kaiserslautern. Unbekannte haben auf einem Betriebsgelände in der Pariser Straße vier Eisenbahnwagen mit Graffiti besprüht und dadurch einen teuren Schaden verursacht. Die Güterwagen standen mindestens seit Mittwoch, 10. Februar, auf dem Gelände. Am Sonntagmorgen wurden die Schmierereien entdeckt. Weil Unbekannte die Waggone seitlich großflächig verunstalteten, waren die für den Einsatz im Schienenverkehr notwendigen Kennzeichnungen nicht mehr lesbar. Die Wagen konnten somit nicht mehr...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht weitere Zeugen, die am Dienstagabend einen Mann - zirka 1,70 Meter groß, zwischen 25 und 30 Jahre alt, schwarze kurze Haare, schmale Statur - in der Daimlerstraße beobachtet haben.

Die Polizei Speyer sucht Zeugen
Scheibe eingeschlagen und Auto leer geräumt

Speyer. Ein Mann wurde am Dienstag gegen 21.15 Uhr in der Daimlerstraße in Speyer dabei beobachtet, wie er die Scheibe eines Autos einschlug und aus dem Innenraum Dinge im Wert von rund 70 Euro entwendete. Im Anschluss flüchtete der Mann zu Fuß. Die Polizei Speyer sucht Zeugen. Wer den Mann am Dienstag im Zeitraum zwischen 20.30 Uhr und 21.15 Uhr im Bereich der Daimlerstraße beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de...

Blaulicht

Unfallflucht im Pirmasenser Weg
Sachschaden etwa 500 Euro

Pirmasens. Am Montag, 22. Februar, zwischen 6 Uhr und 16 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen vor dem Anwesen Pirmasenser Weg 40 geparkten Audi A4 Avant. Der hintere Kotflügel auf der Fahrerseite wurde beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per...

Blaulicht
Die Räuber stahlen dem Opfer die Geldbörse, das Mobiltelefon sowie ein Paar kabellose Kopfhörer.

Brutaler Überfall in Mannheim-Luzenberg
Pizzaboten geschlagen und beraubt

Mannheim. Ein 28-jähriger Fahrer eines Pizzalieferservice wurde nach Angaben der Polizei am Montagabend, 22. Februar, Opfer von zwei rücksichtslosen Räubern. Ein Unbekannter hatte kurz nach 20 Uhr Pizza zur Lieferung in die Sandhofer Straße bestellt. Beim Eintreffen des Fahrers an der Lieferadresse kurz nach 23 Uhr, wurde diesem zunächst nicht geöffnet. Als daraufhin zwei Männer an dem Mann vorbeiliefen, fragte er, ob diese Pizza bestellt hätten. Diese bejahten und einer der Männer schlug...

Blaulicht
Symbolbild

Fenster aufgehebelt
Einbruch in eine Prot. Kindertagesstätte in Edenkoben

Edenkoben. Unbekannte haben über's vergangene Wochenende ein Fenster, der Protestantischen Kindertagesstätte am Ludwigsplatz, aufgebrochen und sind in das Objekt eingestiegen. Im Gebäude wurden mehrere Schränke durchwühlt. Von den Unbekannten fehlt jede Spur. Der Einbruch wurde am Montagmorgen der Polizei zur Anzeige gebracht. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder die Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341 2870 entgegen. Polizeidirektion...

Blaulicht

Versuchter nächtlicher Wohnungseinbruch
Sachschaden etwa 300 Euro

Klingenmünster. Am Montag, 22. Februar, wurde versucht zwischen 0 Uhr und 0.20 Uhr über die Hauseingangstür in ein Anwesen in der Landeckstraße einzudringen. Durch die Hebelspuren entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld der Landeckstraße gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion...

Blaulicht
Symbolbild

Sachbeschädigung an Bäckereifiliale
Sachschaden etwa 500 Euro

Frankenthal. In der Zeit von Freitag, 19. Februar, 18 Uhr, bis Samstag, 20. Februar, 4.30 Uhr, traten bislang unbekannte Täter die Glaseingangstür einer Bäckereifiliale am Jakobsplatz ein. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Telefonnummer 06237 934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Jugendhilfeeinrichtung
Kleintresor wurde entwendet

Frankenthal. Bislang drangen unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag, 21. Februar, 0.30 Uhr, bis Montag, 22. Februar, 7 Uhr, in eine Jugendhilfeeinrichtung im Foltzring ein. Hierzu schoben sie den Rollladen einer Terrassentür hoch und brachen diese auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde ein Kleintresor mit einer niedrigen vierstelligen Bargeldsumme entwendet. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 313-0 oder an die Polizeiwache...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
Polizei sucht Zeugen

Haßloch. Für nur wenige Minuten parkte eine 68-Jährige am Montagmorgen, 22. Februar, 9 Uhr, ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz vor dem DM-Markt im Herrenweg, als ein unbekannter Autofahrer die hintere rechte Tür beschädigte und flüchtete. 500 Euro Schaden stehen zu Buche. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Spaziergänger wurden bei Kirrweiler von einem Fahrzeug gefährdet / Symbolbild

Spaziergänger von Fahrzeug in Kirrweiler gefährdet
Polizei sucht Zeugen

Kirrweiler. Am Samstag, 20. Februar, 15 Uhr, war ein Mercedesfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem sogenannten biblischen Weinpfad, Feldweg parallel zur Raiffeisenstraße, unterwegs. Hierbei soll es zu einem Fahrverhalten gekommen sein, bei welchem eine Frau und deren Sohn beim Spazierengehen gefährdet wurden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323 9550 in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Alles andere als nur ein kleiner Kratzer: Die Polizei Speyer suchte Zeugen für einen Unfall mit anschließender Fahrerflucht in Dudenhofen. An dem am Straßenrand geparkten BMW entstand ein Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Unfallflucht in Dudenhofen
30.000 Euro Schaden - und der Verursacher konnte noch weiterfahren

Dudenhofen. Am Morgen des 17. Februar fuhr gegen 8.15 Uhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Goethestraße in Fahrtrichtung Iggelheimer Straße in Dudenhofen entlang. Der unbekannte Autofahrer kollidierte mit einem am rechten Fahrbahn ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug mit Speyerer Kennzeichen und beschädigte dessen linke Seite. Anschließend führte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. An dem geparkten BMW entstand ein...

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen Einbruch auf dem Phönix-Gelände.

Phönix Schifferstadt
Einbrecher klauen Zigaretten und Sprit

Schifferstadt. Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zum Gelände des DJK SV Phönix Schifferstadt in der Speyerer Straße. Auf dem Gelände wurde Kraftstoff aus geparkten Fahrzeugen abgezapft und ein Zigarettenautomat samt Fundament ausgegraben und ebenfalls mit brachialer Gewalt geöffnet. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Speyer sucht Zeugen
Versuchter Einbruch im Mehrfamilienhaus

Speyer. Unbekannte Täter versuchten am Sonntag zwischen 15 und 23.30 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Remmlingstraße aufzuhebeln. Offensichtlich scheiterte das Vorhaben. Der Bewohner, der sich zur Tatzeit außerhalb seiner Wohnung aufhielt, stellte die Hebelspuren bei seiner Rückkehr fest. An der Tür entstand ein Schaden von etwas 200 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen am Sonntag verdächtige Personen im Bereich der Remmlingstraße aufgefallen sind. Hinweise nimmt die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.