Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung in Schrebergarten
Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Samstag, 23. Mai, 18 Uhr, bis gestern, 25. Mai, 8 Uhr, kam es in einer Schrebergartenanlage in der Neumayerstraße zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter beschädigten den Gartenzaun eines Gartengrundstücks. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter 06352 911 100 zu melden. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Zwei PKW beschädigt und mit rohen Eiern verschmiert
Zeugen gesucht

Lohnsfeld/Leithöfe. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei PKW beschädigt und mit rohen Eiern verschmiert. Im einem Fall wurde in der Otterberger Straße in Lohnsfeld, bei einem geparkten Fahrzeug der Landesforsten, die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und im Fahrzeuginneren mindestens fünf rohe Eier über die Armaturen verteilt. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Zwei Zeuginnen hörten gegen halb eins einen lauten Knall und sahen einen dunklen älteren Kombi, der...

Blaulicht

Vandalismus in Germersheim
Auto zerkratzt

Germersheim. Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachten bislang unbekannte Personen, die am Samstag, 23. Mai, den Lack eines geparkten Pkw zerkratzten. Die Tat ereignete sich zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Anwesen In der kleinen Au 10 in Germersheim. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des oder der Täter geben können, werden gebeten, sich unter 07274  9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden.

Blaulicht
Symbolfoto

Grundschule auf dem Betzenberg
Erneute Sachbeschädigung in Turnhalle

Kaiserslautern. In der Turnhalle einer Grundschule auf dem Betzenberg ist es zum wiederholten Mal zu einer mutwilligen Sachbeschädigung gekommen. Nachdem bereits am Wochenende Unbekannte in die Halle eingedrungen waren und Räume verwüstet hatten wurde am Dienstag ein weiterer Vorfall gemeldet. In diesem Fall hatten sich unbekannte Täter über ein Gerüst Zugang zu einem oberen Lichtschacht verschafft und dort die Glaskuppel eingeschlagen. Sie stiegen in die Halle ein und benutzten - ersten...

Blaulicht
Die Tauchpumpe auf ihrem Schwimmkörper wurde mittlerweile auf Land gesetzt

Tauchpumpe im Steinbruch Jettenbach beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Jettenbach. Ein Schaden von rund 7.000 Euro ist am Wochenende an einer Tauchpumpeim Steinbruch entstanden. Vandalen hatten zunächst das Schloss einer Schranke aufgebrochen und sich vermutlich längere Zeit auf dem Gelände aufgehalten. Die Polizei in Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefonnummer: 06382 9110. In den letzten Wochen soll das Betriebsgelände von Quad-Fahrern unberechtigt befahren worden sein. Dies würde auch die Öffnung der Schranke erklären. Vermutlich waren...

Blaulicht
Symbolfoto

Grundschule auf dem Betzenberg
Einbruch in Turnhalle

Kaiserslautern. Unbekannte sind am Wochenende in die Turnhalle der Grundschule auf dem Betzenberg eingestiegen. Die Einbrecher durchwühlten in den Umkleiden zahlreiche Schränke, verwüsteten die Räume und beschädigten zwei Fenster. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen wurde nichts gestohlen. Zeugen, denen zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen Personen rund um die Schule aufgefallen sind oder die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der...

Blaulicht
Symbolbild

Sachbeschädigung durch Graffiti in Bubenheim
Polizei sucht Zeugen

Bubenheim. In der Zeit vom 12. Mai, 20 Uhr, bis zum 13. Mai,16.10 Uhr,kam es in der Hintergasse und der Wiesenstraße zu Sachbeschädigungen. Bislang unbekannte Täter besprühten eine Tür des Dorfgemeinschaftshaueses, einen Laternenmast und einen Stromverteilerkasten mit dem neongelber Farbe.Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter 06352 911 100 zu melden. uck

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung an Wohnmobil
Polizei sucht Zeugen

Einselthum. Gestern, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Lahräckerstraße zu einer Sachbeschädigung. An einem Wohnmobil wurde ein Fenster beschädigt.  Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter 06352 911 100 zu melden. ps

Blaulicht

Mehrere Graffiti-Schmierereien am Bahnhof Winnweiler
Polizei sucht Zeugen

Winnweiler. Unbekannte Täter haben in der Zeit vom Mittwoch, 6. Mai, bis Montag, 11. Mai, mit schwarzer, roter und grüner Farbe großflächig verschiedenen Parolen und Symbole auf zwei Brückenpfeiler und die WC-Anlage in der Bahnhofstraße Winnweiler gesprüht. Aufgrund unterschiedlicher Schriften müsste es sich um mindestens zwei Täter gehandelt haben.Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361 9170....

Blaulicht

Sachbeschädigung am Busbahnhof Kusel
Glasscheibe eines Wartehäuschen zerstört

Kusel. Vandalen haben am Freitagmorgen, 8. Mai, in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 7.45 Uhr die Glasscheibe eines Wartehäuschens am Bussteig 1 (Linie 270) am Busbahnhof in Kusel zerstört. Hinweise auf den oder die Verursacher liegen nicht vor. Sollte hier jemand eine sachdienliche Beobachtung gemacht haben, so bittet die Polizei Kusel um Mitteilung unter 06381 9190 oder per E-Mail unter pikusel@polizei.rlp.de. (Polizeiinspektion Kusel)

Blaulicht

Polizei Rockenhausen sucht Zeugen
Dreiste Diebe entwenden Sandsteine von Wingert-Hütte

Obermoschel. Dreiste Diebe waren in der Zeit von Dienstagmittag bis Mittwochmorgen zwischen Obermoschel und Hallgarten am Werk. Sie entwendeten an einer abseits der Landesstraße 379 stehenden, gemauerten Wingert-Hütte insgesamt 12 Sandsteine, mit denen die Tür und die Fenster eingefasst waren. Da die Einfassungen eingemauert waren, mussten sie zuvor mit sicherlich großem Aufwand entfernt werden. Der entstandene Schaden wird auf rund eintausend Euro geschätzt. Hinweise zur Klärung des...

Lokales
4 Bilder

Vandalismus in St. Georgskapelle
Verdächtige Jugendliche schweigen noch

Aktualisierung Montag, 4. Mai, 15.20 Uhr: Völkersweiler. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und der Polizeiinspektion Bad Bergzabern:  Im Laufe der intensiven Ermittlungen hat sich ein Verdacht gegen zwei Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Annweiler ergeben, die Sachbeschädigungen an der Sankt Georgskapelle in Völkersweiler begangen zu haben. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand sollen sich die Beschuldigten in der Nacht zum 3. April mit einem weiteren...

Blaulicht

Metalldiebe auf den Dächern der Sickingen-Sporthalle
Polizei sucht Zeugen

Landstuhl. In der Nacht zum vergangenen Freitag (23.04./24.04.20) verursachten Diebe einen Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Täter klettern auf die hangseitig leicht zugängliche Dachkonstruktion der Sporthalle der Integrierten Gesamtschule und entwendeten dort Blitzableiter und Sicherungsseile. Zudem warfen sie mehrere Dachfenster ein. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Angaben zu dem Tathergang oder den Tätern geben können. Tel.: 06371 92290 pilan RoBi

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Lingenfeld
Fahrzeugscheiben eingeschlagen

Lingenfeld. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Lingenfeld durch bislang unbekannte Täter Scheiben an mehreren Fahrzeugen eingeschlagen. Die Fahrzeuge waren in der Altspeyerer Straße und der Hauptstraße geparkt. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de

Blaulicht

Heckscheibe von Opel Astra eingeschlagen
Polizei sucht Zeugen

Landstuhl. Am Dienstagabend, um 22.15 Uhr, meldete ein Anwohner der Wiesenstraße, dass dort ein Pkw beschädigt worden wäre. Die Täter-Gruppe, vermutlich drei Personen, hatten an einem roten Pkw die Heckscheibe eingeworfen. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Tatortbereich verlief leider negativ. Die Polizei sucht daher Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können unter der Telefonnummer: 06371 9229-0. ps

Blaulicht

Vandale im Gartenhäuschen
Polizei vermutet Ex-Partner hinter der Tat

Lauterecken. Ein Motorradhelm ist aus einem Gartenhäuschen mitgenommen worden. Hierzu war die Person durch das Fenster in das Gebäude eingestiegen. In der Hütte wurde ein Paket Schrauben und eine Flasche altes Motorenöl verteilt. Die Polizei vermutet, dass der frühere Lebensgefährte der Geschädigten seinen eigenen Helm geholt hatte und bei der Gelegenheit in dem Gebäude randalierte. ps

Blaulicht

Vandalismus und Schmierereien an Heilig-Geist-Kirche und Marienkapelle
Zeugen gesucht

Landstuhl. Vandalen verwüsteten den Bereich an der Marienkapelle und der Heilig-Geist-Kirche. Neben einem niedergetretenen Holzzaun und herausgerissenen Blumen an der Marienkapelle wurde auch der Schriftzug "187" dort hinterlassen. Die Außenmauer der Heilig-Geist-Kirche wurde in gleicher Weise beschmiert. Als Tatzeitraum dürften die letzten zwei bis drei Tage in Frage kommen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, Bezüge zur den Vorfällen in Queidersbach bestehen bislang nicht. Zeugen,...

Blaulicht
Symbolbild

Aus Frust
Jugendlicher tritt in Speyer eine Schaufensterscheibe ein

Speyer. Die Scheibe eines Geschäftes in der Heinrich-Heine-Straße eingetreten, hat am Montagnachmittag, 13. April,  ein 16-Jähriger nachdem er mit einem Freund in Streit geraten war. Seinen Frust hierüber entlud der Jugendliche schließlich indem er eine Scheibe eintrat. Gegen den jungen Mann wird nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Blaulicht

Doppelter Polizeieinsatz in Germersheim
18-Jähriger randaliert in der Wasgaustraße

Germersheim. Nach Mitteilung einer vermeintlichen Schlägerei am 11. April gegen 21 Uhr konnte im Bereich Wasgaustraße ein alkoholisierter 18-jähriger festgestellt werden. Dieser hatte zuvor mit Flaschen um sich geworfen, Anwohner beleidigt und an ein geparktes Fahrzeug getreten. Zu einer Schlägerei war es jedochnicht gekommen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet und der 18-jährige nach Hause gebracht. Offensichtlich wenig beeindruckt, erschien er kurz danach erneut im...

Blaulicht

Vandalismus in Speyer
Porsche in der Bernatzstraße zerkratzt

Speyer. Ein 35-Jähriger parkte sein Fahrzeug, einen Porsche 911,  in der Bernatzstraße in Speyer vor einem Mehrparteienhaus. In der Nacht vom 10. auf den 11. April wurde die komplette Beifahrerseite des Fahrzeuges zerkratzt, der Schaden wird auf einen hohen vierstelligen Bereich geschätzt. Aufgrund des Abstellortes könnte es möglicherweise Zeugen für die Tat geben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder  pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

Vandalismus an Realschule Winnweiler
Zwei Scheiben beschädigt

Winnweiler. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen beschädigten unbekannte Täter in der Schulstraße zwei Scheiben einer Eingangstür im rückwärtigen Bereich der Realschule Plus augenscheinlich mit Boccia-Kugeln. Vor Ort wurden zwei Boccia-Kugeln aufgefunden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer: 06361 / 917 0. ps

Blaulicht
Die beschädigten Scheiben am Schulzentrum

Vandalismus in Neustadt
Fensterscheiben im Schulzentrum Böbig zerstört

Neustadt/Weinstraße. Im Zeitraum vom Sonntag, 29. März, 10.30 Uhr bis zu den frühen Morgenstunden des Montags wurden insgesamt sieben Fensterscheiben der Sporthalle des Schulzentrums Böbig durch Vandalismus beschädigt. Bis dato unbekannte Täter warfen die Fensterscheiben der Schulturnhalle mit einem Stein oder ähnlichen Gegenstand ein, wobei ein Sachschaden von insgesamt 5000 Euro entstanden ist. Zeugen gesucht!Zeugen, die Hinweise zum dem oder den Täter/n geben können, werden gebeten sich...

Blaulicht

Vandalen wüten auf ehemaligem Pfaff-Gelände
Seit Tagen mutwillige Zerstörungen

Kaiserslautern. Seit letzten Freitag halten sich immer wieder Personen auf der Baustelle innerhalb des Geländes der ehemaligen Firma Pfaff auf und lassen ihrer Zerstörungswut freien Lauf. Die Unbekannten verschafften sich Zugang zum Gelände und den Gebäuden. Aus den oberen Stockwerken des ehemaligen Verwaltungsgebäudes warfen sie Baustromkästen, leere Tanks oder andere schwere Gegenstände aus den Fenstern, die am Boden aufschlugen und zerschellten. Es entstand erheblicher Sachschaden. An...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.