Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Zeugen gesucht. Politisch motivierter Vandalismus in Mannheim (Symbolfoto)

Mannheim: Politischer Vandalismus
Wahlplakate zerstört in Schönau

Mannheim-Schönau. Zeugen beobachteten am Sonntagmittag, 14. Februar, wie zwei circa 20-jährige Männer Wahlplakate herunterrissen und zerfetzten. Die bislang unbekannten Täter schlugen gegen 12 Uhr im Bereich der Kreuzung Lilienthalstraße zur Frankenthaler Straße zu. Nicht alle Wahlplakate wurden dabei Ziel ihres Vandalismus, sondern gezielt nur die Wahlplakate einer bestimmten für den Landtag kandidierenden Partei. Anschließend entfernten sie sich zu Fuß in Richtung Amselstraße. Abteilung...

Blaulicht

Sachbeschädigung in Pirmasens
Vodafone-Schaltkasten beschädigt

Pirmasens. Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum von Montag, 1. Februar, bis Freitag, 5. Februar, einen Schaltkasten von Vodafone in der Zeppelinstraße, Höhe Robert-Schelp-Platz. Die Höhe des Schadens beträgt rund 500 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520 0 oder per E-Mail an pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Lokales
Wer Wahlplakate beschädigt, macht sich strafbar.

Sachbeschädigungen an Wahlplakaten
Kein Kavaliersdelikt

Neustadt. Gemeinsame Erklärung der Landtagsabgeordneten Dirk Herber und Giorgina Kazungu-Haß zu den Sachbeschädigungen an Wahlplakaten in Neustadt und seinen Ortsteilen. Bei aller notwendigen, für die Meinungsbildung und Wahlentscheidung der Bürgerinnen und Bürger wichtigen, demokratischen Konkurrenz: Die umfangreiche Sachbeschädigung an Wahlplakaten und die Anbringung pauschaler Verunglimpfungen, überschreitet das tolerable Maß in erheblicher Form. Wahlplakate, die aus den Mitteln der Parteien...

Blaulicht

Vandalismus in Pirmasens
Verteilerkasten in Zeppelinstraße umgetreten

Pirmasens. Ein Verteilerkasten der Telekom wurde am gestrigen Mittwoch, 28. Januar, zwischen 14 und 16.30 Uhr, von einem unbekannten Täter umgetreten. Fußspuren im Schnee deuteten darauf hin, dass der Täter dabei auf dem Parkplatz neben dem Anwesen Herzogstraße 3 stand. Der Kasten kam mit freiliegenden Kabeln auf dem Gehweg der Zeppelinstraße zum Liegen. Der Verteilerkasten wurde vom Tiefbauamt gesichert, die Telekom wurde informiert. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugen, die im...

Blaulicht
Symbolfoto

In Herzog-Von-Weimar-Straße
Polizei Kaiserslautern sucht Schmierfinken

Kaiserslautern. Schmierfinken haben am Dienstag, 26. Januar, Wände und Garagen in der Ecke Herzog-Von-Weimar-Straße und Pfaffstraße beschmiert. Ebenfalls wurde der Stromkasten angemalt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Den Schaden schätzen die Beamten auf mindestens 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Lichtkegel, die wohl von der Baustellenabsperrung an der Auffahrt zur Salierbrücke stammen, wurden auf der Geibstraße gefunden. Jetzt sucht die Polizei Speyer nach Zeugen für den Vandalismus.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte beschädigen Baustellenabsperrung

Speyer. Zu einer Sachbeschädigung kam es am Montagabend zwischen 17.50  und 20 Uhr in der Geibstraße in Speyer. Dort fanden sich mehrere beschädigte Lichtkegel einer Baustellenabsperrung, die von der Salierbrückenauffahrt stammen dürften. Der Schaden liegt bei zirka 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Zeugen in Wolfstein
Vandalismus an Autos und Schaufenster

Wolfstein. Mit einem nicht bekannten Werkzeug ist die Scheibe eines Pkw in der Hauptstraße eingeschlagen worden. Der Wagen war zwischen Donnerstagnachmittag, 21. Januar, und Freitagmorgen, 22. Januar, 6.30 Uhr am Straßenrand geparkt. Eine Stabtaschenlampe war das einzige was der Langfinger mitnehmen konnte. Der Schaden wird mit 1.000 Euro angenommen. Weitere Autos beschädigtIm Laufe des Freitagmorgens wurden weitere beschädigte Fahrzeuge gefunden: Auf dem Parkplatz nahe der Ampel-geregelten...

Blaulicht
Symbolfoto

Pfalztheater-Parkhaus Kaiserslautern
Sieben Feuerlöscher versprüht

Kaiserslautern. Fünf junge Männer im Alter von 13 bis 18 Jahren stehen im Verdacht, am Dienstagabend im Parkhaus am Pfalztheater insgesamt sieben Feuerlöscher versprüht zu haben. Das Löschpulver war über eine ganze Parkebene verteilt. Im Pulver stellte die Polizei Schuhabdrücke und eine Fahrradspur fest. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass die Abdrücke zu den Schuhen und einem Fahrrad der Verdächtigen passen. Das Quintett konnte noch im Parkhaus...

Blaulicht
Beschädigte Fensterscheibe

Vandalismus bei Einbruch in Kindergarten
Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert

Winnweiler (Donnersbergkreis). In der Zeit von Donnerstagabend, 14. Januar, bis Freitagmorgen, 15. Januar, drangen unbekannte Täter über eine Tür in einen Kindergarten in der Neugasse ein. In einem Büroraum wurden mehrere Schränke durchsucht sowie ein Laptop zerstört. Mehrere Räume und der Flur wurden mit Acrylfarbe und Glitzerpulver verschmiert. In einem Raum wurde eine Fensterscheibe von außen mit einem großen Stein eingeworfen. Wahrscheinlich hatten die Täter zunächst versucht, auf diesem...

Blaulicht
Der umgestoßene Mülleimer

Am Helmholtz-Gymnasium Zweibrücken
Körperverletzung und Sachbeschädigung

Zweibrücken. Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher hielt sich am Dienstag, 12. Januar, 16.10 bis 16.25 Uhr, unberechtigt auf dem Schulgelände vor dem Haupteingang des Helmholtz-Gymnasiums auf. Mehrere Aufforderungen des Hausmeisters, das Gelände zu verlassen, ignorierten die Jugendlichen zunächst. Als der Hausmeister zurück insSchulgebäude ging, um die Polizei zu verständigen, folgten sie ihm. Urplötzlich schlug einer der Jugendlichen dem Hausmeister von hinten zweimal mit der Faust gegen den...

Lokales
Beschädigung: Am Speyerer Weg, Haus des Kindes

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Sachbeschädigung kommt zur Strafanzeige

Wie in verschiedenen Medien schon berichtet wurde, kam es in der Silvesternacht im Ortsbereich Mutterstadt an Straßenlaternen zu starken mutwilligen Beschädigungen. Es wird vermutet, dass die Schutzverglasung der Laternen gezielt mit einer Waffe beschossen und damit zerstört wurde. Zurzeit sind 9 durch den Vandalismus betroffene Straßenbeleuchtungsanlagen bekannt. Beschädigt wurden Laternen in der „Raiffeisenstraße“, „Schulstraße“ und „Am Speyerer Weg“. Da diese Sachbeschädigung kein...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Hochspeyer
Ladestationen aufgebrochen

Hochspeyer. Unbekannte haben sich in der Mühlhofstraße auf dem Parkplatz am Schwimmbad an drei Ladestationen für Elektroautos zu schaffen gemacht. Zwei der drei Automaten brachen sie auf, vermutlich um an Münzgeld zu kommen. Bei der dritten Station scheiterte der Aufbruch. Aktuell ist nicht geklärt, ob die Diebe überhaupt etwas erbeuteten. Den verursachten Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 300 Euro. Die Tatzeit lässt sich derzeit nicht eingrenzen. Der Aufbruch wurde am...

Blaulicht
Die Polizei in Speyer sucht Zeugen: Heute Nacht haben Unbekannte den Bauzaun an der Stadthalle mit Farbe beschmiert.

Die Polizei Speyer sucht Zeugen
Farbschmierereien am Bauzaun

Speyer. In der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag, wohl in der Zeit zwischen  23 Uhr und 3 Uhr morgens, beschmierten Unbekannte den an der Stadthalle Speyer aufgestellten Bauzaun mit Farbe. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 450 Euro. Die Polizei Speyer sucht Zeugen, die in der vergangenen Nacht verdächtige Personen an der Stadthalle gesehen haben oder  Hinweise zu der Tat geben können. Man erreicht die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de ...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen für Vandalismus in Harthausen.

Hanhofer Straße Harthausen
Verkehrszeichen und Leitpfosten rausgerissen

Harthausen. Unbekannte rissen irgendwann zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in der Hanhofer Straße in Harthausen am Ortsausgang in Richtung Hanhofen offensichtlich mutwillig mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten aus der Bodenverankerung. Hierdurch dürfte ein Sachschaden von rund 300 Euro entstanden sein. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum Personen aufgefallen sind, die für den Vandalismus verantwortlich sein könnten. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per...

Lokales
Durch Vandalismus wurde die Toilette zerstört. Wer macht denn sowas? Der EWF Frankenthal hat nun Maßnahmen ergriffen.

EWF Frankenthal ergreift Maßnahmen
Vandalismus auf den Friedhöfen

Frankenthal. In letzter Zeit kommt es auf den Frankenthaler Friedhöfen vermehrt zu Diebstählen und Beschädigungen. Auf dem Hauptfriedhof und auf dem Friedhof Mörsch beklagen Angehörige den Diebstahl von Grabschmuck. Auch die Ablagestellen der Gemeinschaftsgräber wurden in jüngster Vergangenheit abgeräumt und in Müllcontainern entsorgt. Auf dem Friedhof in Eppstein zerstörten Unbekannte in der Damentoilette Spiegel und Spülkasten, rissen die angebrachte Heizung ab und zündelten im Waschbecken....

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Vandalismus in Mannheim-Waldhof
Zwei Haltestellen beschädigt

Mannheim. Nach Angaben der Polizei wurden am Samstag, 2. Januar, die Spritzschutzscheiben der Straßenbahnhaltestellen "Hessische Straße" und "Waldhof Nord" im Stadtteil-Waldhof von unbekannten Tätern beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 900 Euro.Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder zu den Tätern geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Telefon 0621 77769-0, in Verbindung zu setzen. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Eisenberg gesucht
Hausfassade in Hauptstraße besprüht

Eisenberg. Zwischen Dienstag, 5. Januar, 19 Uhr, und Mittwoch, 6. Januar, 7 Uhr, wurde in der Hauptstraße Eisenberg die Hausfassade eines Hauses mit schwarzer Farbe besprüht. In den zurückliegenden Tagen wurde eine gegenüberliegendes Gebäude ebenfalls besprüht. Die Täter sind unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 entgegen. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht

Mit Farbe beschmiert
Zeugen werden gebeten sich, bei der Polizei zu melden

Haßloch. Einkaufswagen und Unterstand sowie ein Sammelcontainer für Altkleider besprühten Unbekannte am Edeka-Markt in Haßloch mit schwarzer und gelber Farbe. Auch an der Realschule Plus in der Raiffeisenstraße wurden Wände mit Farbe beschmiert. Die Taten haben sich über den Jahreswechsel zugetragen. Die Polizei Haßloch wertet Videoaufzeichnungen aus. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei.

Sachbeschädigungen in LU
Rasen angezündet und Auswechselbank aus Verankerung gerissen

Ludwigshafen.  In der Zeit vom 30. Dezember 2020, 16 Uhr bis zum 3. Januar 2021, 16 Uhr beschädigten Unbekannte eine Auswechselbank und den Rasen des Sportplatzes des SV Pfingstweide (Budapester Straße). Die Bank wurde aus der Verankerung gerissen und der Rasen an mehreren Stellen, vermutlich durch Feuerwerkskörper, in Brand gesetzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von circa 3000 Euro. Zeugen gesuchtWer hat auf dem Sportplatz verdächtige Personen gesehen oder kann Hinweise zu dem/den...

Blaulicht
Die Polizei Wörth sucht Zeugen für Vandalismus in Rheinzabern.

Polizei Wörth sucht Zeugen
Mit dem Hammer drei Scheiben zertrümmert

Rheinzabern. An Neujahr meldete um 23.45 Uhr eine Zeugin, dass gerade in diesem Moment die Scheiben an der Überdachung am Bahnhaltepunkt "Alte Römerstraße" beschädigt werden. Zwei Männer seien dabei, vermutlich mit einem Hammer, die Scheiben des Fahrradunterstandes zu zerschlagen. Streifen der Polizeiinspektion Wörth machten sich sofort auf den Weg. Noch auf der Anfahrt berichtete die Zeugin am Telefon, dass die beiden Männer nach dem Vandalismus in ein Auto eingestiegen und wegfuhren. Die...

Blaulicht

Leitpfosten und Schild aus der Verankerung gerissen
Vandalismus in Dierbach

Dierbach. In der Nacht auf Dienstag, 29. Dezember, wurde im Ortsbereich Dierbach ein Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen und mehrere Leitposten am Straßenrand beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Insbesondere im Bereich der Jahnstraße und dem Mühlweg werden Zeugen gesucht, die in der Nacht gegen 2.30 Uhr, im Zusammenhang mit den Beschädigungen, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter 06343/93340 oder per E-Mail unter...

Blaulicht
In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Feiertag hat jemand mit seinem Auto die Wiese an der Lustadter Schule "umgepflügt".

Vandalismus an Heiligabend
Schulwiese in Lustadt "umgepflügt"

Germersheim. In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag wurde die Schulwiese in Lustadt "umgepflügt". Ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Auto die Schulwiese und "pflügte" diese im wahrsten Sinne des Wortes um. Durch die Fahrweise wurde die Wiese erheblich beschädigt und die Fassade der Schule verschmutzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Germersheim unter 07274 9580 entgegen. pol

Lokales
2 Bilder

Vandalismus am Seewoog in Miesenbach
Begrenzungszaun beschädigt

Miesenbach. Offenbar gab es am Miesenbacher Seewoog einen Fall von Vandalismus. Peter Krietemeyer hatte dies bemerkt: "Bei meinem sonntäglichen Plogginglauf musste ich leider feststellten, dass die Vandalen auch am neuen Naherholungsgebiet des Seewooges gewütet haben", schreibt er in einer E-Mail an Wochenblatt-Reporter. Der neue Begrenzungszaun sei schon wieder beschädigt worden. "Schade, was mit so viel Mühe, Arbeit und zur Freude aller erstellt worden ist, wird in Bruchteilen von Sekunden...

Blaulicht

Windschutzscheibe zerstört
Unbekannte demolieren Mercedes-Benz

Kaiserslautern. Unbekannte haben zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Danziger Straße ein Auto beschädigt. Mit einem bisher unbekannten Gegenstand demolierten sie die Windschutzscheibe des Mercedes-Benz. Ebenfalls wurden zwei Dellen auf der Motorhaube gefunden. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen vierstelligen Betrag. Die Beamten ermitteln wegen der Sachbeschädigung.Zeugen, die Hinweise geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.