Alles zum Thema Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Das Bild ist ein Symbolbild.

Rasen irreparabel mit Herbizid beschädigt
Rasen im Bienwaldstadion Kandel beschädigt

Kandel. Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Kandel teilten der Polizeiinspektion Wörth am Dienstag, 23. April, mit, dass bereits am Donnerstag, 18. April, eine Beschädigung des Rasens im Bienwaldstadion in der Jahnstraße festgestellt wurde. Vermutlich sei auf einen großen Teil der Rasenfläche ein Herbizid aufgebracht worden, das die Grünfläche beschädigte. Nach Angaben der Bauhofmitarbeiter wurde die Rasenfläche irreparabel beschädigt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. pol

Blaulicht

Polizei sucht Vandalen
Bellheim - Sachbeschädigung im Spiegelbachpark und an der Halle

Bellheim.  Gleich mehrere Sachbeschädigungen wurden über die Osterfeiertage im Bereich des Spiegelbachparks begangen. Die bislang unbekannten Täter wüteten nicht nur an der Spiegelbachhalle, indem sie die Glasscheibe zur Eingangstür einwarfen, sondern noch an der Fortmühlhalle, bei dieser mehrere Fallrohre und der Außenputz beschädigt wurden. Weiterhin verschafften sie sich Zugang zum Schulsportplatz der Realschule Plus und beschädigten dort die Toilettenanlage. Es entstand ein Gesamtschaden...

Blaulicht

Vandalismus "Im Hintereck"
Germersheim - Jugendliche schlagen Türen und Fenster ein

Germersheim.  Mehrere eingeschlagene Türen und Fenster waren die Bilanz von zwei Jugendlichen, die am Dienstagabend, 16. April,  in einem leer stehenden Haus in der Straße "Im Hintereck" wüteten. Die beiden 13- und 15-Jährigen stritten die Tat zunächst ab, gaben aber nach einer weiteren Befragung zu, diverse Fenster und Türen mit Steinen eingeworfen zu haben. Beide wurden im Anschluss durch ihre Eltern abgeholt.  pol

Blaulicht

Vandalismus
Lustadt - Brennendes im Briefkasten und Farbschmierereien

Lustadt. 50 Euro Sachschaden verursachten bislang unbekannte Täter in Lustadt, welche im Zeitraum von Mittwoch, 10. April,  bis Freitag, 12. April, den Türgriff des Gemeindehauses  in Lustadt mit Farbe beschmierten sowie etwas Brennendes in den Briefkasten warfen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/958-0 oder per E-Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
Der umgeknickte Strommast zwischen Lustadt und Freimersheim.

Stromausfall und Hoher Sachschaden durch Vandalismus
Strommast bei Lustadt manipuliert

Lustadt/Zeiskam. Ein vorsätzlich beschädigter Strommast war der Grund für den ca. 90-minütigen Stromausfall Donnerstag, 7. März,  in den Dörfern Lustadt, Hochstadt und Zeiskam. Unbekannte Täter lösten die Verankerungsschrauben des Mastes und durchtrennten den Standfuß. Der starke Wind brachte den 25 Meter hohen Strommast, welcher auf freiem Feld nördlich der B272 zwischen Lustadt und Freimersheim steht, schließlich zum Umfallen.Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro, informiert die...

Blaulicht

Polizei erwischt zwei 16-Jährige
Jugendliche randalieren in der Innenstadt

Speyer. Zwei alkoholisierte Jugendliche randalierten gestern Abend gegen 23.30 Uhr aus einer größeren Gruppe heraus derart, dass sie zunächst in der Maximilianstraße einen Gullideckel aushoben, den Außenspiegel eines geparkten PKW beschädigten und eine Hauswand mit Blumenerde verunreinigten. Zudem beleidigten sie die Angestellte eines Restaurants, als diese sie zur Ruhe ermahnen wollte. Im Bereich der Wormser Straße zündeten sie eine große Papiermülltonne an, die vollständig zerstört wurde. Der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Schaufensterscheibe eingeschlagen

Pirmasens. Mehrere unbekannte Männer stehen im Verdacht Sonntagfrüh zwischen 3.30  und 4.15 Uhr in der Bitscher Straße die Schaufensterscheibe eines Geschäfts eingeschlagen zu haben. Anwohner meldeten die Sachbeschädigung der Polizei. Von Anwohnern wurde auch mitgeteilt, dass eine Personengruppe von 4-5 Leuten durch die Straße ging und ein lauter Knall zu vernehmen war. Die Gruppe soll dann Richtung Adlerstraße weitergegangen sein. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei erbittet...

Blaulicht
Die Täter traten nach Angaben der Polizei an insgesamt acht Laternen die Wartungsdeckel ab.

Tatort war Victoriaturm im Bereich des dortigen Rad- und Fußweges - Polizei sucht Zeugen
Laternen im Mannheimer Schlossgarten beschädigt

Mannheim. Die Polizei sucht die Täter, die am Wochenende von Samstag, 9. Februar, bis Montag, 11. Februar hinter dem Victoriaturm im Bereich des dort verlaufenden Rad- und Fußweges ihr Unwesen getrieben haben. Die Täter traten nach Angaben der Polizei an insgesamt acht Laternen die Wartungsdeckel ab und entfernten und zerstörten die Steuergeräte für die Zeitschaltung. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 800 Euro entstanden. Die Wasserschutzpolizei Mannheim bittet Zeugen, die...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Erneut 13 geparkte Fahrzeuge in Bruchsal beschädigt

Bruchsal. Am Sonntag zwischen 2.45 Uhr und 6.30 Uhr wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, indem die Täter vermutlich mit einem hölzernen Gegenstand auf die Frontscheiben und Außenspiegel eingeschlagen haben. Bisher ist bekannt, dass 13 geparkte Fahrzeuge in der Wörthstraße in der Luisenstraße, in der John-Bopp-Straße und in der Zwerchstraße betroffen waren. Der Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise geben?
Vandalismus in der Residenz

Kirchheimbolanden. In der Zeit von 6. Februar, 17 Uhr  bis  7. Februar, 7 Uhr wurde im Schlosspark ein Bagger beschädigt. Die bislang unbekannten Täter schlugen die Scheiben des Baggers ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden zu melden. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht
Feuerwehreinsatz an der Shopping-Mall
3 Bilder

Feuerwehr sichert gesplittertes Glas vor Herabstürzen
Vandalismus an der Shopping-Mall

Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern wurde am Dienstagabend um 19.20 Uhr zur Shopping-Mall „K in Lautern“ alarmiert. Ein Mitarbeiter teilte über Notruf mit, eine circa 300 Kilogramm schwere und circa zehn Quadratmeter große Scheibe sei gesplittert und drohe aus circa acht Metern abzustürzen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Scheibe komplett zersplittert, befand sich allerdings noch im Rahmen.Zum Schutz der Passanten wurde der gesamte Bereich großräumig abgesperrt. Über die nachgeforderte...

Blaulicht

Sachbeschädigungen am Samstagmorgen
Germersheim: Polizei steckt Vandalen in die Zelle

Germersheim. Den Samstag in der Zelle verbrachten zwei 24 Jahre alte Männer aus dem Kreis Germersheim. Diese streiften am Samstagmorgen, 29. September,  zunächst durch die Germersheimer Innenstadt und wurden durch Passanten beobachtet, wie sie Blumentöpfe und weitere Gegenstände beschädigten. Die Höhe des Schadens steht noch nicht konkret fest. Durch die Polizeibeamten konnten die jungen Männer vor der Sparkasse festgestellt werden, wo sie sich gleich aggressiv und unkooperativ zeigten und in...

Blaulicht
Unbekannte Vandalen haben in einer Kindertagesstätte gewütet. Die Polizei sucht Zeugen.

Vandalismus in Waghäuseler Kindertagesstätte
Sinnfreier Akt der Zerstörung

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter gelangten im Zeitraum zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr, vermutlich über eine offene Tür in das Innere der Kindertagesstätte in der Schulstraße. Sie entnahmen Früchte aus der Küche und zertrümmerten sie an einer Wand. Außerdem rissen sie mehrere Tüten mit Süßigkeiten auf und verteilten diese auf dem Boden. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt - auch nicht, ob etwas gestohlen wurde. Wer etwas gesehen hat, meldet sich...

Blaulicht

Schaden kann noch nicht beziffert werden
Graffiti in der Innenstadt

Speyer. In der Nacht zum Samstag trieben selbsternannte "Künstler" in der Speyerer Innenstadt ihr Unwesen, indem sie zahlreiche Hausfassaden (hierunter auch das Stiftungskrankenhaus), Telefonzellen und Stromkästen mit Farbe beschmierten. Der genaue Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. ps

Blaulicht

Parkende Autos in Kraichtal beschädigt
Alkoholisierter Steinewerfer festgenommen

Kraichtal. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen24 Uhr, warf ein junger Mann in der Straße Im Eiselbrunnen in Kraichtal mit Steinen um sich herum. Der 23-Jährige beschädigte mit den Steinen die Schreibe einer dort befindlichen Autowerkstatt sowie mehrere parkende Autos. Zeugen meldeten die Sachbeschädigung zeitnah der Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Bruchsal traf den 23-Jährigen an, als er sich gerade in Richtung Bahnhof entfernen wollte. Der junge Mann konnte vorläufig...

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die am frühen Sonntagmorgen in der Philippsburger Kronenwerkstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hoher Sachschaden in Philippsburg
Autos zerkratzt

Philippsburg. Einen Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro verursachte ein bislang Unbekannter am frühen Sonntagmorgen in Philippsburg. Zwischen 2 und 5 Uhr wurden in der Kronenwerkstraße mehrere geparkte Fahrzeuge zerkratzt. Bislang sind15 Geschädigte bekannt. Die Polizei bittet Personen, die am frühen Sonntagmorgen im Bereich der Kronenwerkstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter  07256 93290 in Verbindung zu setzen. pol

Lokales
Das Haus war gerade im Rahmen umfangreicher Sanierungsarbeiten frisch gestrichen worden...

"Vielfalt dann Chaos" am Bruchsaler Kübelmarkt
Schmierereien an frisch gestrichener Hauswand

Bruchsal. Durch eine Sanierung hatte dieses Haus am Bruchsaler Kübelmarkt gerade ein neues Gesicht erhalten, aber anscheinend wirkte die frisch gestrichene Fassade als Herausforderung auf Jemanden mit einer Spraydose. "Vielfalt dann Chaos" prangt jetzt in orangener Schrift auf dem Sockel des Gebäudes. Es ist nicht davon auszugehen, dass der Besitzer sich über diese Botschaft sehr gefreut haben dürfte.

Blaulicht
Das Fenster der Mautsäule wurde zerstört.

Elf blauen Säulen kontrollieren LKW-Maut an Bundesstraßen in der Pfalz
Maut-Säule in Kerzenheim zerstört

Pfalz. Sie stehen an Bundesstraßen, ausgerüstet mit Kameras und Erfasssystem. Die blau lackierten Säulen sehen zwar modernen Blitzgeräten, die Temposünder fotografieren, sehr ähnlich, dienen allerdings der Kontrolle der LKW-Maut, die seit 1. Juli auch auf Bundesstraßen gilt. In Kerzenheim bei Eisenberg (Donnersbergkreis) wurde eine dieser neuen Maut-Säulen nun mutwillig zerstört, teilt die Polizei mit. Der oder die Täter haben die Glasscheiben der Maut-Säule an der Bundesstraße B47 bei...

Blaulicht

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Zahlreiche Schäden im neuen Ortskern kosten Steuergelder

Bedauerlicherweise kommt es in letzter Zeit immer häufiger zu Schäden im neuen Ortszentrum von Mutterstadt. Neben Verschmutzungen und Vandalismus in verschiedenster Art werden auch Verkehrsschilder und Baumschutzgitter immer wieder von unachtsamen Autofahrern beim Wenden sowie Ein- oder Ausparken gerammt und zerdrückt. Leider melden sich die Schadensverursacher in vielen Fällen nicht, was eigentlich ihre gesetzliche Pflicht ist. Dank aufmerksamer Mitbürger konnten einige Verursacher dingfest...

Blaulicht
In der Eisenlohrstraße sägten Unbekannte einen jungen Baum ab.

Wer macht denn so etwas? Baum in der Eisenlohrstraße abgesägt
Vandalen in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe. Ein gefällter junger Baum wurde am vergangenen Freitag, 6. Juli, in der Karlsruher Eisenlohrstraße (Bezirk West des Gartenbauamts) entdeckt. Der gesunde Baum wurde auf der Höhe von 80 Zentimetern einfach umgesägt und auf dem Gehweg liegen gelassen. Die nun notwendige Neupflanzung ist mit Kosten von 3.000 Euro verbunden. (gba) Infos: Das Gartenbauamt ist über diesen Vandalismus entsetzt und hat einen Strafantrag gestellt. Sachdienliche Hinweise nehmen jede Polizeidienststelle oder...

Lokales
Vandalismusschaden am Backofen des Waldkulturpfads

Vandalismus am Waldkulturpfad in

Karlsbad. Unlängst - in der Zeit vom 22. bis 24. Juni - wurde am Waldkulturpfad Spielberg der Lehmbackofen schwer beschädigt und dadurch unbrauchbar gemacht. Am Montagmorgen fanden Mitarbeiter des Bauhofes nach dem Hinweis einer Waldbesucherin die Reste eines nächtlichen Gelages vor. Auch Spuren eines Lagerfeuers wurden entdeckt. Bei der jetzigen Trockenheit ist Feuer in Waldnähe absolut gefährlich! Die Schäden am Lehmofen allein belaufen sich auf mehrere Hundert Euro. Es geht nicht...

Ratgeber
Symbolbild

Aufgrund zahlreicher Diebstähle
Bruchsaler Friedhof bleibt nachts geschlossen

Bruchsal. Aufgrund der Diebstähle von Grabausstattungen im vergangenen Jahr hat die Stadt beschlossen, den Bruchsaler Friedhof zukünftig während der Nacht abzuschließen. Ab 1. Juli gelten folgende Öffnungszeiten für den Friedhof Bruchsal: zwischen April und September: von 7 Uhr bis 22 Uhr   von Oktober bis März: von 8 Uhr bis 18 Uhr.  Der Friedhof darf nur während der Öffnungszeiten betreten werden. Alle Tore des Friedhofes sind außerhalb der genannten Öffnungszeiten...

Blaulicht

Vandalismus
Fünf Autos zerkratzt

Östringen. Fünf Autobesitzer mussten am Dienstagnachmittag feststellen, dass ihre in der Alten Straße geparkten Fahrzeuge zerkratzt wurden. Ein bislang unbekannter Täter ritzte in der Zeit zwischen 13 und 16.30 Uhr in einen dunkelblauen Audi A3, einen beigefarbenen Mercedes-Benz, einen blaugrauen BMW, einen silbernen Toyota Yaris und einen grauen Ford Mondeo das Wort „Sex“. Den hierbei entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 3.600 Euro.

  • 1
  • 2