Alles zum Thema Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Einen kapitalen Schaden haben Unbekannte an einem im Grünstadter Industriegebiet geparkten Pkw angerichtet.

Polizei sucht Hinweise
Vandalen suchen Pkw heim

Grünstadt. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen vor der Firma Raumdecor Haaß im Grünstadter Industriegebiet geparkten Pkw erheblich beschädigt. Wie die Polizeiinspektion Grünstadt mitteilte, wirde alle vier Reifen platt gestochen, zudem wurde der Wagen rundherum zerkratzt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die 60-jährige Geschädigte konnte keinen Tatverdacht äußern. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer etwas zur Sachbeschädigung sagen kann,...

Blaulicht

Vandalismus in der Kettengasse
Hauswand und Scheibe beschädigt

Bad Bergzabern. Am Dienstag, 20. August, warfen bislang unbekannte Personen gegen 2.30 Uhr Steine gegen ein Geschäftsgebäude in der Kettengasse. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Beim Entdecken rannten die Täter davon. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bad Bergzabern unter 06343 93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Bierflasche in frisch verputze Außenfassade der Grundschule gesteckt
Vandalismus in Winzeln

Winzeln. In der Nacht von Freitag, 16. August, auf Samstag, 17. August, wurde durch einen bislang unbekannten Täter eine Bierflasche in die frisch verputze Außenfassade der Grundschule in Winzeln gesteckt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Die Polizei in Neustadt sucht Zeugen.

Graffiti aufgemalt und Zeichen eingeritzt
Vandalismus an Sitzgruppe im Diedesfelder Weg

Neustadt. Zwischen Samstag, 27. Juli, und Montag, 5. August, wurde eine Sitzgruppe aus Holz im Diedesfelder Weg in Hambach beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Bislang unbekannte Täter sprühten Graffiti in weißer und roter Farbe auf Tisch und Bank, brannten die Sitzgruppe mit Feuer an und ritzten Zeichen ein. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 8540 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. pol

Blaulicht

Vandalismus in Germersheim
Seitenscheibe eines Radladers eingeschlagen

Germersheim. Ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro entstand über das vergangene Wochenende an einem Radlader vor der Gottfried-Tulla-Schule. Bislang unbekannte Täter warfen eine Seitenscheibe des Fahrzeugs vermutlich mit Teilen eines Bauzauns ein. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

Vandalen zerstören Inneneinrichtung
Kaiserslautern Haderwald: Einbruch in Imbiss

Kaiserslautern. Unbekannte haben zwischen Samstag und Sonntag in der Straße Im Haderwald einen Imbiss aufgebrochen. Innerhalb der Gaststätte verwüsteten sie das Mobiliar. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Ob die Vandalen etwas gestohlen haben, ist aktuell nicht geklärt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Zeugen, die zwischen Samstag, 23.30 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631...

Lokales
Stop: Hier wird jetzt überwacht. Schilder verweisen auf die Videoüberwachtung in Fronte Lamotte.
7 Bilder

Videoüberwachungssysteme sind angebracht
Warum die Festung in Germersheim jetzt überwacht wird

Germersheim. Vor kurzem berichtete die Stadtverwaltung Germersheim über den Steineklau in Fronte Lamotte und kündigte eine Videoüberwachtung im Stadtpark an (siehe hier). Die Maßnahme ist inzwischen umgesetzt.  Schilder machen die Park- und Festungsbesucher darauf aufmerksam, dass die Stadtmauer videoüberwacht wird. Durch Bewegungsmelder kann der Sicherheitsdienst live Aufnahmen machen.  Die Stadt beklagt den Schwund der Bausubstanz. Die Stadt vermutet, sogenannte Mauerspechte nehmen die Steine...

Lokales

"Oma" ist wieder sehenswert

Seit Weihnachten 2018 ist die „Oma“, welche zur Begrüßung der Gäste im Eingangsbereich des Waldhauses Lambertskreuz steht, beschädigt. Anlässlich einer Weihnachtsfeier im Waldhaus wurde ihr die Nase abgeschlagen. Jetzt kehrt sie repariert an ihren Platz zurück. Hans-Jürgen Langohr, Vereinsmitglied des PWV Lambrecht, nahm sich der Nase an und restaurierte sie fachgerecht.

Blaulicht
Bad Schönborn fällt durch eine außergewöhnlich hohe Kriminalitätsrate auf, Vor allem die Zahl der Fahrrad-Diebstähle ist hoch, aber auch Vandalismus in Form von Graffiti kommt häufig vor.

Gemeinde und Polizeirevier sagen Vandalen und Dieben den Kampf an
Lieber einmal mehr die Polizei rufen

Bad Schönborn. Jährlich werden rund 400 Bürger der Gemeinde Bad Schönborn Opfer von Diebstählen und Sachbeschädigungen. "Zu viele", da ist sich Gerd Volland, der Leiter des Polizeireviers Bad Schönborn, sicher. Seit zehn Jahren steigt  die Zahl der Straftaten in der Kurgemeinde, seit 2016 verzeichnet Volland einen deutlichen Anstieg. Das betrifft vor allem die Bereiche Diebstahl und Vandalismus. An den Bahnhöfen in Langenbrücken und Mingolsheim verschwinden besonders viele Fahrräder. Es gibt...

Blaulicht

An der Burgruine Neuscharfeneck
Schautafeln zerstört

Edenkoben. Unbekannte haben an der Burgruine Neuscharfeneck im Flemlinger Wald vier Schautaufeln, welche mit massiven Edelstahlträgern befestigt waren, beschädigt. Aufgrund der Architektur der Edelstahlträger, mit welchem die Schaubilder befestigt waren und dem historischen Wert der Bilder wird die Schadenshöhe auf mehrere Tausend Euro beziffert. Von den Randalierern fehlt jede Spur. Zeugenhinweise oder Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Edenkoben unter Telefon 06323 9550 entgegen....

Lokales
Der Dino wurde am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr gestohlen.  Foto: ps

Dinosaurier geklaut und Wimpel zerstört
Vandalismus in der Stadtbücherei Neustadt

Stadtbücherei. Wut und Entsetzen – so könnte man die Gefühle der Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Neustadt beschreiben, nachdem sie feststellen mussten, dass bisher unbekannte Täter bunte Wimpelgirlanden heruntergerissen, einen großen Papierlampion zerschnitten und sogar einen dicken, aufblasbaren Dinosaurier gestohlen hatten. „Wir dekorieren für unsere jährliche Lesesommer-Aktion immer unsere Bücherei und auch das Treppenhaus im Klemmhof“, so die stellvertretende Abteilungsleiterin Sonja...

Blaulicht

Surfbretter zerstochen und Paddel geklaut
Vandalismus am Schauffelsee Wörth

Wörth. Bereits am Samstag, 29. Juni,  im Zeitraum von 15 bis 21.30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter zwei Paddel am Schauffelesee im Wörth am Rhein. Zudem wurden zwei mit Luft gefüllte Surfbretter zerstochen. Sowohl die Surfbretter als auch die Paddel lagen direkt im Uferbereich des Baggersees. Die Sachschadenshöhe liegt bei ca. 900 Euro. ps

Blaulicht

Vandalismus am Schulzentrum Schifferstadt
Verkehrszeichen und Mülleimer beschädigt

Schifferstadt. In der Nacht zum Samstag, 29. Juni, beschädigten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände des Schulzentrums in Schifferstadt mutwillig ein Verkehrszeichen, sowie einen Mülleimer. Zudem wurden in unmittelbarer Umgebung mehrere Bauzäune umgeworfen. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235-495-209,  E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de

Blaulicht

Zeugen für Vorfall aus dem Mai gesucht
Seitenscheibe einer Stadtbahn beschädigt

Ubstadt-Weiher. Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht, wurde am Freitag, 24. Mai, um etwa 21.15 Uhr die Seitenscheibe einer fahrenden Straßenbahn von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Die betroffene Bahn war in Fahrtrichtung Ubstadt unterwegs, als es kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Stettfeld zu dem Vorfall kam. Bei dem so genannten gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.600 Euro. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen,...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Vandalismus an der Uni Germersheim

Germersheim. Ein Sachschaden in Höhe von zirka 60 Euro verursachten bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Uni Germersheim. Sie rissen einen einbetonierten Mülleimer aus der Verankerung und brachen eine Holzhütte auf, aus der jedoch nichts entwendet wurde. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannter demoliert Auto in der Ritter-von-Schmauß Straße

Germersheim. Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter, als er am Samstag zwischen 0.00 Uhr und 10.30 Uhr die Heckscheibe eines in der Ritter-von-Schmauß Straße in Germersheim abgestellten Autos einschlug, es anschließend zerkratzte und den Außenspiegel beschädigte. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

Körperverletzungen und Sachbeschädigungen am Rettichfest
Schnittwunde im Gesicht und abgetretene Außenspiegel

Schifferstadt. In der Nacht vom 31.Mai auf den 1. Juni kam es während des Rettichfestes zu vier Sachbeschädigungen. An zwei PKW wurden die Außenspiegel abgetreten, weiterhin wurde ein Roller umgeworfen und eine Gartenmauer beschädigt. Zudem wurden mehrere Körperverletzungen zur Anzeige gebracht. Eine Person erlitt eine Schnittwunde im Gesicht. Zeugen, die Angaben zu den Taten oder Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder unter...

Blaulicht
Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer.

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Mannheim-Neckarstadt: Vandalismus und Fahrräder gestohlen

Mannheim-Neckarstadt. Am Freitag, 24. Mai, gegen 3.20 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter zwei vor dem Anwesen Schafweide 81 abgestellte Pkws. Die Unbekannten öffneten die nicht abschließbaren Tankdeckel, rissen diese heraus und warfen die Deckel in ein Müllcontainer. Ein aufmerksamer Zeuge wurde durch den verursachten Lärm geweckt und konnte im Anschluss beobachten, wie die drei Unbekannten mindestens zwei Fahrräder vor dem Anwesen Schafweide 79 entwendeten. Die Täter flüchteten...

Blaulicht

Wer hat die Täter beobachtet?
Scheibe in Baubüro eingeschlagen

Bad Bergzabern. In der Zeit von 17. bis zum 20. Mai  wurde an einem Baubüro in der Lessingstraße, eine Scheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343/9334-0 oder per E-mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. ps

Blaulicht

Sachbeschädigen im Ort und im Spiegelbachpark
Jugendliche Vandalen in Bellheim unterwegs

Bellheim. Am Samstagabend, 18. Mai, gegen 22.45 Uhr meldete ein Zeuge mehrere beschädigte, umgeworfene Schilder und herausgehobene Gullideckel in der Schulstraße in Bellheim. Auch Zaunelemente an der Spiegelbachhalle und eine einbetonierte Laterne wurden mit brachialer Gewalt beschädigt. Im Spiegelbachpark waren mehrere Jugendliche am "feiern". Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter Telefon  07274 958-0 oder per E-Mail an pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an....

Blaulicht

Platte Reifen und zerkratzte Autos
Neustadt: Geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Neustadt.Unbekannte stachen im Zeitraum von Samstag bis Montag an einem grauen Alfa Romeo die hinteren Reifen mit einem spitzen Gegenstand platt. Das Fahrzeug war in der Laustergasse geparkt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600 Euro.Ebenfalls Unbekannte zerkratzten am Sonntagnachmittag die Beifahrerseite eines grauen BMW, der in der Schlachthofstraße geparkt war. Die Schadenshöhe beträgt hier auch ca. 600 Euro.pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.