Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Beamte nehmen den mutmaßlichen Vandalen fest.

Zeugen gesucht
Polizei nimmt Vandalen in Bobenheim-Roxheim fest

Bobenheim-Roxheim. In den frühen Morgenstunden des Mittwochmorgen, 18. Mai, meldeten gegen 5.10 Uhr mehrere Passanten, dass ein Vandale in den Straßen unterwegs ist. Die Anwohner schilderten bei den Anrufen, dass der Mann bereits mehrmals gegen geparkte Autos getreten habe, wie die Polizei soeben mitteilte. Im nahen Umkreis konnte die Polizei eine stark alkoholisierte Person festnehmen, die auf die Täterbeschreibung passte. Aufgrund des fremdaggressiven Verhaltens und des nicht unerheblichen...

Blaulicht
Spraydose

Vandalismus in Lingenfeld
Schmierfinken besprühen Goldberghalle

Lingenfeld. Am vergangenen Wochenende besprühten bislang unbekannte Täter die Fassade der Goldberghalle in Lingenfeld mit Farbe. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei Germersheim hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen und bittet alle Zeugen sich unter  07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Blaulicht
Zwei junge Männer werden verdächtigt, am frühen Mittwochmorgen in der Innenstadt mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben

Spur der Verwüstung in der Stadt
Zwei junge Tatverdächtige

Kaiserslautern. Zwei junge Männer werden verdächtigt, am frühen Mittwochmorgen in der Innenstadt mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben. Kurz nach 4 Uhr brannte in der Marktstraße ein Abfalleimer. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr bekämpfte eine Polizeistreife den Brand mit einem Feuerlöscher. Zeugen gaben den Hinweis auf zwei randalierende Personen, die ein Verkehrsschild aus seiner Verankerung gerissen haben und dann Richtung Stiftsplatz flüchteten. In der Bismarckstraße stellten die...

Blaulicht
Auf dem Michelsberg wurde randaliert (Archivfoto)
2 Bilder

Sachbeschädigung in Bad Dürkheim: Vandalen zerstören Michaels-Kapelle

Bad Dürkheim. Bislang unbekannte Täter randalierten in der Nacht von Samstag, 23. April auf Sonntag, 24. April, an der Michaels- Kapelle oberhalb des Wurstmarktplatzes in Bad Dürkheim. Sie beschädigten das Dach und die Fassade der Kapelle, indem sie Gegenstände dagegen warfen. Außerdem zerstörten sie teilweise die an der Kapelle neu aufgestellten Holztische durch Feuer. Der entstandene Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Die Täter hinterließen zudem viel Unrat. Zeugen werden gebeten,...

Blaulicht
Die Polizei weist darauf hin, dass das Betreten des einsturzgefährdeten Bereichs der Halle gefährlich und verboten ist.

Vandalismus in Mannheim-Herzogenried
In stillgelegte Sporthalle eingedrungen

Mannheim. In der Zeit zwischen Sonntag, 17. April, und Sonntag, 24. April (Osterferien), drangen nach Angaben der Polizei erneut unbekannte Täter in eine stillgelegte Sporthalle im Stadtteil Herzogenried ein und richteten dabei zahlreiche Beschädigungen an. Während der Ferien verschafften sich die Unbekannten durch Aufhebeln einer Notausgangstüre Zugang zu der Sporthalle eines Schulkomplexes in der Herzogenriedstraße. Im Inneren der dreigeteilten Halle verschafften sie sich Zugang zu sämtlichen...

Blaulicht
Die Pirmasenser Polizei sucht einen Vandalen / Symbolfoto

Vandalismus in Pirmasens
Täter vergreift sich an geparktem Auto

Pirmasens. Zwischen Sonntag, 21Uhr, und Montag, 4 Uhr, wurde an einem vor dem Anwesen Charlottenstraße 27 geparkten Toyota Yaris der linke Außenspiegel abgerissen oder abgetreten. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.  Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Farbschmierereien
Ermittlungen wurden aufgenommen

Landau. In der Zeit zwischen Montagnachmittag, 28. März, 16 Uhr und Dienstagmorgen, 29. März, 9.30 Uhr beschädigten unbekannte Täter in der Friedrich-Ebert-Straße in Landau eine Informationstafel an der ehemaligen Synagoge und zwei Sitzbänke mit Farbschmierereien. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können werden gebeten sich telefonisch unter 06341/287-0 oder per Email an...

Blaulicht

Mehrere Fälle
Vandalismus in Jockgrim

Jockgrim. Zu mehreren Fällen von Vandalismus kam es am Wochenende in Jockgrim.  So wurde in der Nacht von Freitag, 25. auf Samstag, 26. März,  am Schweinheimer Kirchel in Jockgrim mehrere Bierflaschen zerschmettert und so eine Keramikkugel beschädigt. Zudem wurde eine Sitzbank vor dem Kirchel komplett zerstört. Am Tatort konnten mehrere Beweismittel sichergestellt werden. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. In der selben Nacht zogen unbekannte Täter durch Jockgrim und besprühten in der...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Farbschmierereien
Strafverfahren wurde eingeleitet

Landau. In der Nacht von Samstag, 19. März, auf Sonntag, 20. März, besprühten unbekannte Täter mehrere Hauswände in der Trappengasse mit blauer Farbe. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, sich telefonisch unter 06341 2870 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizei in Landau zu melden. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Unbekannte haben in der Villenstraße ein leerstehendes Wohnheim verwüstet

Vandalen verwüsten Wohnheim
Etliche Türen aufgebrochen und Graffitis

Kaiserslautern. Unbekannte haben in der Villenstraße ein leerstehendes Wohnheim verwüstet. Vermutlich zwischen Dienstag und Donnerstag drangen die Vandalen in das Gebäude ein. Es sollte in den nächsten Tagen renoviert werden. Die Täter brachen oder traten nahezu alle Türen der 65 Zimmer auf. Über alle vier Stockwerke hinweg besprühten sie Wände großflächig mit Farbe und Graffitis. Dem Anschein nach feierten die Vandalen in einem Raum im Untergeschoss eine Party. Aus dem Wohnheim stahlen sie...

Blaulicht
Polizei

Vandalismus in Wörth
Stromverteilerkasten umgeworfen und beschädigt

Wörth. Ein Anwohner der Straße Halslache teilte der Polizeiinspektion Wörth am Dienstag, 1. März, um 18.55 Uhr mit, dass Jugendliche einen Stromverteilerkasten umgeworfen und beschädigt hätten und nun in Richtung Eisenbahnstraße weggegangen seien. Einer habe eine rote Perücke aufgehabt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung, da sie auch im Verdacht stehen eine Körperverletzung begangen zu haben.

Blaulicht
"FCK" Graffiti an Bahnwagon

"FCK"-Graffiti an RNV Bahn
Schadenshöhe muss noch ermittelt werden

Bad Dürkheim. Am Samstag, 19. Februar, gegen 3 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin der RNV-Bahn an der Haltstelle Bad Dürkheim/Ost in der Mannheimer Straße etwa 4-5 unbekannte Jugendliche, welche einen Wagon mit Graffiti vollsprühten. Unter anderem wurde die Aufschrift "FCK" großflächig auf einen Wagon gesprüht. Als die Jugendlichen von der Mitarbeiterin der RNV-Bahn entdeckt wurden flüchteten die Täter fußläufig. Es entstand Sachschaden an insgesamt zwei Wagenelementen der RNV-Bahn. Die...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Hauswand beschädigt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 17. Februar 2022, trat gegen 12 Uhr ein unbekannter Täter zunächst gegen eine Mülltonne, die vor einem Wohnhaus in der Schanzstraße stand, so dass sie umfiel. Dann hob er sie auf und schlug mit ihr gegen die Hauswand. An der Hauswand entstand Sachschaden in Form von abgeplatztem und gerissenem Putz. Wer etwas gesehen hat und Angaben zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Vandalismus an Straßenbahnhaltestelle

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 17. Februar 2022, meldete sich gegen 20.35 Uhr ein Zeuge der Polizei über Notruf, dass soeben an der Straßenbahnhaltestelle Rheinfeldstraße in der Brunckstraße zwei Jugendliche mehrere Glaselemente des Schutzgeländers zur Fahrbahn beschädigt hätten. Anschließend seien sie in die Straßenbahn der Linie 7 in Richtung Mannheim gestiegen. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie fest, dass insgesamt sechs große Glaselemente beschädigt wurden und die Glassplitter...

Blaulicht
Teehaus

Teehäuschen am Heiligenberg beschädigt
Gesamtschaden etwa 500 Euro

Maikammer. Über das zurückliegende Wochenende beschädigten Unbekannte das Teehäuschen am "Heiligenberg" bei Maikammer. Dabei wurde ein Regenabwasserrohr aus der Verankerung gerissen sowie die Fassade des Gebäudes mit Unrat beschmutzt. Zudem wurden Glasflaschen, Verpackungsmaterialien und sonstiger Müll hinterlassen. Von den vermutlichen Partygästen fehlt bislang jede Spur. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550...

Blaulicht
Wer war das? Die Polizei bittet um Mithilfe wegen Vandalismus in Rockenhausen/Symbolfoto Polizei

Vandalismus in Rockenhausen
Hohe Sachschäden an PKW

Rockenhausen/Donnersbergkreis. Vandalen schlugen am Dienstag, 8. Februar, in Rockenhausen im Donnersbergkreis zu und demolierten zwei Fahrzeuge. Am frühen Dienstagmorgen zwischen 2.30 und 7.45 Uhr suchten die noch unbekannten Täter zunächst einen Kfz-Betrieb in der Kaiserslauterer Straße heim. Vandalen in Rockenhausen demolieren AutosDort schlugen sie bei einem Kundenfahrzeug eine Scheibe ein. Entwendet wurde augenscheinlich nichts. Das Tatwerkzeug, ein Stein, lag noch im Fußraum des Wagens....

Blaulicht
Beschädigte Eingangstür des Lottogeschäfts in der Eisenberger Fußgängerzone.

Vandalismus in Eisenberg
Tür eingeschlagen und Zeitschriften geklaut

Eisenberg. In der Nacht von Dienstag, 1., auf Mittwoch, 2. Februar, kam es in der Fußgängerzone in Eisenberg zu einer Sachbeschädigung. Ein oder mehrere unbekannte Täter beschädigten mit Steinen die Glasscheibe der Eingangstür eines Lottogeschäfts, wobei diese nicht gänzlich zu Bruch ging. Außerdem wurde das Vorhängeschloss einer neben der Tür befindlichen Truhe aufgebrochen. In der Truhe befanden sich mehrere Zeitschriften (Remittenden), welche entwendet wurden. Zeugen, die in diesem...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Scheiben an zwei Autos eingeschlagen

Neuhofen. Gestern wurden zwischen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr, durch unbekannte Täter an zwei hintereinander parkenden Autos in der Speyerer Straße in Neuhofen die Seitenscheiben eingeschlagen.  Gegenstände wurden keine entwendet. Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder per E-Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht
Symbolfoto Pfütze

Flurstraße Ludwigshafen
Sachbeschädigung im Bereich einer Neubau Baustelle

Ludwigshafen. In der Nacht von Dienstag, 25. Januar, auf Mittwoch, 26. Januar 2022, warfen unbekannte Täter die um den Neubau des Mehrfamilienhauses in der Flurstraße aufgestellten Bauzäune großräumig um, wodurch diese teilweise beschädigt wurden. Zudem drehten sie einen vor dem Mehrfamilienhaus befindlichen Wasserhahn auf, so dass eine großflächige Wasserlache entstand. Ob ein Wasserschaden am Haus entstanden ist und ob Sachschäden in den Neubauwohnungen vorliegen, steht derzeit noch nicht...

Blaulicht
Sinnlose Zerstörungswut: Am Wochenende schlugen Vandalen im Frankenthaler Landschaftsschutzgebiet zu

Vandalismus in Frankenthal
Täter schlagen im Landschaftsschutzgebiet zu

Frankenthal. Das geht uns alle an: Die Frankenthaler Polizei ermittelt aktuell wegen Vandalismus im Landschaftsschutzgebiet "Im kleinen Wald“ und bittet deshalb um Hinweise.  Vandalismus "Im kleinen Wald“Mit sinnloser Zerstörungswut waren in der Nacht von Freitag auf Samstag, 22. Januar, Vandalen am Werk – die bislang unbekannte Täter beschädigten mehrere Zaunelemente und Mülltonnen im Landschaftsschutzgebiet "Im kleinen Wald“. Wege und Wiesen waren übersät mit Glasscherben, die Täter hatten...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Denkmäler beschädigt
Sachschaden etwa 50.000 Euro

Pirmasens. Am Freitag, 21. Januar, wurde bekannt, dass zwei Denkmäler auf dem Alten Friedhof in Pirmasens beschädigt wurden. Unter anderem wurde auch ein Behälter, vermutlich gefüllt mit Rattengift, auf einen Marmorstein geworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder Täter geben können, oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331/5200 oder per Email...

Blaulicht
Symbolfoto

In Speyer
Unbekannte zerkratzen auf einem Supermarkt-Parkplatz drei Autos

Speyer. Unbekannte Täter zerkratzten in der Bahnhofstraße auf dem Parkplatz eines Supermarktes die Türen dreier Autos mit einem spitzen Gegenstand. Passiert ist das irgendwann zwischen dem 18. und dem 20. Januar. Es entstand ein Gesamtschaden von  5.000 Euro; die Polizei Speyer sucht Zeugen. Wer hat etwas beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise liefern? Die Polizei Speyer bittet um Mitteilung an 06232 137-0 oder per Email an pispeyer@polizei.rlp.de pol

Blaulicht

Vandalismus in Steinfeld
Täter machen auch vor Kirche nicht halt

Steinfeld. Vandalen waren am Mittwochabend, 19. Januar, in Steinfeld unterwegs und hinterließen ihre Spuren im Aussenbereich der örtlichen Grundschule, wo sie mit Sprühfarbe die Fassade beschädigten und einen Mülleimer in Brand steckten. Der verursachte Sachschaden wird hier auf 800 Euro geschätzt. Auch eine Katholische und ein Wohnanwesen in der der Unteren Hauptstraße wurden Opfer der Vandalen. Schmierereien auf der Kirchenfassade und der Kirchenmauer sowie dem besagten Wohnanwesen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.