Polizei Germersheim

Beiträge zum Thema Polizei Germersheim

Blaulicht

Wieder unseriöse Anrufe in Bellheim
Trickbetrüger haben es auf ältere Menschen abgesehen

Bellheim. Nachdem es bereits am Dienstag zu zwei Betrugsversuchen des Phänomens "Falsche Polizeibeamte" in Bellheim kam (wir berichteten), ereigneten sich am Donnerstag zwei weitere Betrugsversuche in Bellheim. Ein bis dato unbekannter Anrufer gab sich bei den älteren Geschädigten als Angehöriger aus und versuchte diesen Bargeld zu entlocken. Auf Grund des vorbildlichen Verhaltens der Senioren, welche den Anruf zügig beendeten, kam es auch hier zu keinem Vermögensschaden.

Blaulicht

Polizei kontrolliert Lkw auf dem Parkplatz Rheinaue
Zahlreiche Mängel festgestellt

Leimersheim. Genauer hingeschaut haben Beamte der Polizeidirektion Landau sowie der Zentralen Verkehrsdienste bei einer Kontrolle des Schwerverkehrs am Mittwoch in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz Rheinaue im Bereich der B9 zwischen Rülzheim und Neupotz. Die Beamten stellten insgesamt acht Verkehrsverstöße fest unter anderem wegen mangelnder Ladungssicherung sowie Verstöße gegen Lenk-/und Ruhezeiten. Weiterhin wurde einem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Blaulicht

Zusammenstoß An Fronte Beckers in Germersheim
Radfahrer bei Unfall verletzt

Germersheim. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Dienstagmittag, 12. November, gegen 13 Uhr an der Einmündung An Fronte Beckers/Nachtigallenweg. Eine 49-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen in den Nachtigallenweg einen 51-jährigen Radfahrer, welcher auf dem Radweg parallel fahrenden in Richtung Stadt unterwegs war übersehen, so dass dieser letztlich in Folge des Zusammenstoßes stürzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Radfahrer zog sich u.a. Abschürfungen...

Blaulicht

Unbekannte machen Senioren Angst
In Bellheim sind falsche Polizeibeamte unterwegs

Bellheim.  Gleich zwei Senioren aus Bellheim hatten sich bei der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstag, 12. November, gemeldet, da sie von Betrügern, welche sich als Falsche Polizeibeamte, ausgaben, kontaktiert wurden. In einem Fall gab der angebliche Polizeibeamte vor, dass es zu Einbrüchen in der Nachbarschaft kam und die kontaktierte Person ebenfalls auf einer Liste von Einbruchsopfern stehen würden. Bevor die Angerufenen nach Vermögenswerten befragt wurden, schöpften sie Verdacht und...

Blaulicht

Ausweichmanöver mit 6000 Euro Schaden
Polizei sucht dunklen SUV und Zeugen in Ottersheim

Ottersheim. Bereits am Samstagmorgen gegen 1 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich Ottersheim. Ein 18-jähriger Autofahrer war in der Germersheimer Straße in Richtung Knittelsheim unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und zwei geparkte Fahrzeuge beschädigte. Der Fahrer gab an, dass er auf Grund eines entgegenkommenden dunklen SUV ein Ausweichmanöver durchführen musste und es daher zum Verkehrsunfall kam. Weitere Hinweise zu dem dunklen SUV liegen derzeit nicht...

Blaulicht

Diebstahl am Hauptbahnhof
E-Scooter in Germersheim geklaut

Germersheim. Ein E-Scooter im Wert von 500 Euro  wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich des Hauptbahnhofs gestohlen. Das Fahrzeug der Marke SoFlow ist schwarz und befand sich im Bereich des dortigen Fahrradständers. Aktuell liegen keine Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Kontrollen der Polizei Germersheim
14 Temposünder vor der Grundschule

Germersheim. Insgesamt 14 Autofahrer wurden wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einer Verkehrsüberwachung am Donnerstag in der Zeit zwischen 9.50 und 11.20 Uhr in der Zeppelinstraße von Beamten der Polizeiinspektion Germersheim beanstandet. Bei 80 überprüften Fahrzeugen war der Schnellste mit 52 km/h gemessen worden. An der Örtlichkeit liegt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit bei 30 km/h. Auf Grund der angrenzenden Grundschule bittet die Polizei das Tempolimit besonders zu beachten.

Blaulicht

Diebstahl in Germersheim
12 Flaschen Schnaps passen nicht unter ein T-Shirt

Germersheim. Alkoholika im Wert von ca. 300 Euro entwendete ein 20-jähriger Mann am Mittwochmittag gegen 15.40 Uhr aus einem Einkaufsmarkt im Stadtgebiet. Der Ladendieb hatte versucht zwölf Flaschen Schnaps unter dem T-Shirt bzw. im Hosenbund zu verstecken. "Überraschenderweise schlug der Versuch fehl, da der Ladendetektiv auf den Vorfall aufmerksam wurde und den Dieb nach Passieren des Kassenbereichs ins Büro bat", schreibt die Polizei. Ein Ermittlungsverfahren wurde durch die hinzugerufenen...

Blaulicht

Mit 3,65 Promille die Polizei Germersheim besucht
Polizeiinspektion mit Taxizentrale verwechselt

Germersheim. Sichtlich überrascht war ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Germersheim als am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr ein 35- jähriger Mann an der Eingangstür läutete und nach Hause gefahren werden wollte. Auf Nachfrage des Beamten gab der "Germersheimer" zu verstehen, dass er keine Lust mehr habe zu laufen. Bei näherer Betrachtung des Besuchers stellte der Beamte fest, dass dieser betrunken war. Ein entsprechender Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 3,65 Promille. Trotz des...

Lokales
Die Polizei lädt in der Verbandsgemeinde Lingenfeld wieder zum Austausch ein.

Verbandsgemeinde Lingenfeld informiert
Bürgerforum muss krankheitsbedingt abgesagt werden

Westheim. Am Mittwoch, 6. November, teilte die Verbandsgemeinde Lingenfeld mit, dass die Veranstaltung krankheitsbedingt ausfällt. Ein Nachholtermin soll in Absprache mit der Polizeiinspektion Germersheim im neuen Jahr nachgeholt werden.  Westheim. Nach der Auftaktveranstaltung im Mai 2019 in Lustadt laden die Veranstalter zum zweiten Bürgerforum nach Westheim ein. Am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr, sind alle Bürger herzlich im Bürgerhaus willkommen, um sich auszutauschen, Ängste und...

Blaulicht

34-jähriger Autofahrer landet im Grünstreifen
Germersheim - Von der Fahrbahn abgekommen

Germersheim. Ein nicht mehr fahrbereiter PKW ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag, 3. November, gegen 12.20 Uhr im Bereich der Auffahrt B9 Germersheim - Süd in Richtung Speyer. Der 34-jährige Fahrer war in Folge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und im Grünstreifen gelandet. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit.

Blaulicht

3000 Euro Schaden in der Heckenfeldstraße Germersheim
Unfallflucht nach Parkrempler

Germersheim. 3000 Euro Sachschaden sind die Folge einer Verkehrsunfallflucht in der Samstagnacht auf einem Parkplatz in der Heckenfeldstraße. Ein auf dem Parkplatz abgestellter grauer Opel wurde durch ein einparkendes Fahrzeug beschädigt. Der noch unbekannte Unfallfahrer verließ daraufhin die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter...

Blaulicht
Manipuliert oder defekt? Die Frau hat in Germersheim das Geld jedenfalls mitgenommen, ohne sich zu melden.

Satte Gewinne in der Spielothek in Germersheim
Geld aus Spielautomat unterschlagen

Germersheim. Am Freitagnachmittag, 1. November, staunte die bisher unbekannte Täterin nicht schlecht, als sie selbständig einen Geldspielautomaten einer Spielothek in der Hafenstraße startete und ihr ein Betrag von 1707,60 Euro entgegenkam. Diesen nahm sie aus dem Automaten und verließ anschließend die Spielothek.  An dem Automaten erspielte sich am Donnerstagabend, 31. Oktober,  ein 28-jähriger Mann aus Germersheim einen Betrag von rund 3000 Euro. Da der Betrag nur teilweise ausgezahlt werden...

Blaulicht

22-Jähriger haut vor Polizei ab
Verfolgungsfahrt in Germersheim

Germersheim. Am Sonntag, 3. November, in den frühen Morgenstunden sollte ein auffälliger 3er BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der 22-jährige Fahrer die Sonderzeichen der Polizei bemerkte, versuchte er mit erhöhter Geschwindigkeit zu flüchten. Die Verfolgungsfahrt endete kurz darauf, als der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, sich um die eigene Achse drehte und zum Stillstand kam. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht nur...

Blaulicht

Rauswurf nach Streit
Streitigkeiten in einer Spielothek in Rülzheim

Rülzheim. Eine harmlose Streitigkeit in einer Spielothek in Rülzheim führte in der Nacht zum Sonntag zu einer verhinderten Trunkenheitsfahrt. Eine fünfköpfige Gruppe männlicher Spieler stritt sich zunächst lautstark in der Spielothek, woraufhin sie durch den Eigentümer zum Verlassen des Betriebes im Beisein der Beamten aufgefordert wurden. Während des Einsatzes konnte starker Alkoholgeruch, ausgehend von der Gruppe wahrgenommen werden. Die Schlüssel der dazugehörigen Fahrzeuge wurden...

Blaulicht

Ärger um Parkplatz
Germersheim - Parkplatzstreit endet im Krankenhaus

Germersheim. An Allerheiligen, 1. November,  gegen 13.45 Uhr, kam es in der Bismarckstraße zu einem Streit zwischen zwei Verkehrsteilnehmern wegen einem Parkplatz. Eine 76-jährige Beteiligte musste im Anschluss ärztlich versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. pol

Blaulicht

Feuerwehreinsatz am Freitagabend
Germersheim - Rauch aber kein Brand?

Germersheim. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Freitagabend, 1. November,  in einem Mehrfamilienhaus im Römerweg in Germersheim. Um 18:58 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses im Römerweg in Germersheim gemeldet. Die Feuerwehr konnte bei der Absuche zwar eine starke Rauchentwicklung feststellen, einen Brand bzw. einen Brandherd konnte die Feuerwehr jedoch nicht vorfinden. Zu einem Gebäude- oder Personenschaden kam es nicht, informiert die Polizei...

Blaulicht

Bilanz der Polizei in Germersheim
Drei Autofahrer und ein Skater unter Drogeneinfluss

Germersheim. Drei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss hat die Polizeiinspektion Germersheim bei Kontrollen in der Zeit von 15 bis 19 Uhr am Mittwoch im Dienstgebiet festgestellt. Zwei Fahrer hatten den zeitnahen Konsum von Cannabis eingeräumt, bei einem weiteren Fahrer hatte der Vortest positiv auf die Einnahme von Amphetamin reagiert. Bei allen drei Fahrern wurden Blutproben genommen. Zudem wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Ein...

Blaulicht

Brand zwischen Lustadt und Zeiskam auf Pferdekoppel
Frau will Papier verbrennen und löst Feuerwehreinsatz aus

Lustadt/Zeiskam. In unmittelbarer Nähe zu einer leerstehenden Pferdekoppel zwischen Lustadt und Zeiskam kam es am Montagabend, 28. Oktober, gegen 19.30 Uhr zu einem Brand. Eine Zeugin hatte Flammen entdeckt und die Polizei verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 30-jährige Frau Papier verbrennen wollte und hierbei das Feuer auf eine Holzpalette übergriff. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Es entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall...

Blaulicht

Einbruch am Dienstagmorgen
Germersheim - Schmuck und Geld bei Einbruch gestohlen

Germersheim. Schmuck und Bargeld erbeutete ein bis dato unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Dienstag, 29. Oktober, in Germersheim. Die Tat ereignete sich in der Straße An Fronte Karl in unmittelbarer Nähe zum dortigen Krankenhaus. Die Tatzeit kann auf zwei Stunden zwischen 7.30 und 9.30 Uhr eingegrenzt werden. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter Telefon 07274 9580 oder per E-Mail an...

Blaulicht

Sachschaden und verletzte Frau als Folge einer Irrfahrt
Germersheim - 22-Jähriger rast durch die Innenstadt

Germersheim. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer fuhr in Germersheim von der Königstraße in die Hauptstraße. An der dortigen scharfen Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und krachte schließlich rechts in eine Straßenlaterne. Die Straßenlaterne knickte schräg ab. Durch herunterfallende Trümmerteile wurde eine Fußgängerin verletzt und später im Krankenhaus weiter versorgt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Schaden an der Laterne kann...

Blaulicht
Zwei Maultiere hielten die Polizei auf Trapp (Symbolbild).

Polizei sportlich unterwegs
Entlaufene Mulis im Bellheimer Wald

Bellheim/Lustadt. Die entlaufenen Mulis (Maultiere) Egon und Erna sorgten seit dem späten Samstagnachmittag für sportliche Ertüchtigung vieler Polizeibeamter und Helfer, nachdem die Tiere aus dem Gehege einer Therapieeinrichtung in Lustadt entkamen und sich einen Spaziergang durch den Wald gönnten. Bis in den Sonntagmorgen wurden die Mulis immer wieder entlang der Landstraße 538 gemeldet. Letztlich wurden diese durch engagierte Helfer wieder in ihr Gehege getrieben und untergestellt. pol

Blaulicht

Betrunkener verursacht gleich mehrere Unfälle im Raum Germersheim
Auf Sauftour am Sonntagmorgen

Germersheim/Bellheim/Hördt. Am Sonntagmorgen, um 5.57 Uhr wurde von Anwohnern ein Autofahrer gemeldet, der mit einem platten Reifen durch Germersheim fahren würde. Einige Minuten später wurde ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Hördt gemeldet. Der Fahrer des verunfallten Autos war augenscheinlich stark alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen und über eine Verkehrsinsel gefahren. Hierbei handelte es sich um den Autofahrer der zuvor mit dem platten Reifen durch Germersheim gefahren war....

Blaulicht

Familienstreit um die Mittagszeit
74-Jähriger droht Ehefrau mit Mord in Germersheim

Germersheim. Am heutigen Mittwochmittag, 23. Oktober, kurz nach 13 Uhr, kam es zu einem Familienstreit in der Germersheimer Innenstadt. Im Laufe des Streits drohte der 74-jährige Ehemann seiner 56-jährigen Ehefrau damit, dass er sie umbringen werde. Die Ehefrau meldete dies sofort bei der Polizei. Da eine Bewaffnung des Ehemanns nicht auszuschließen war, wurde der öffentliche Raum durch Polizeibeamte in Schutzausrüstung um das betroffene Anwesen abgesperrt. Der Ehemann ergab sich widerstandlos...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.