Alles zum Thema Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht

Bedrohung mit Messer nach Streitigkeiten auf Feier in Dettenheim
Alkoholisiert und aggressiv

Dettenheim. Am späten Freitagabend, gegen 23.55 Uhr, kam es im Rahmen einer Party in der Wiesenstraße in Dettenheim zu einem Streit zwischen zwei Bekannten. Im Verlauf eskalierte die Auseinandersetzung,  ein 43-Jähriger zückte ein Messer und hielt es seinem 28-jährigen Kontrahenten an den Hals. Dieser griff daraufhin in die Klinge, um das Messer von seinem Hals zu entfernen. Hierbei zog er sich eine leichte Schnittverletzung zu. Als andere Partygäste versuchten die beiden Männer zu trennen,...

Ratgeber

Konstruktiver Umgang mit Konflikten - Anregungen aus der Mediationsarbeit
Schweigen und leiden – nein danke!

Die Konfliktforschung ist sich einig – der weltweit verbreitetste Umgang mit Konflikten ist die Vermeidung. Getreu dem Motto:“ Das legt sich wieder“, oder „Der/Die kriegt sich schon wieder ein“ hoffen wir, dass sich Konflikte über Zeit von selber erledigen. Wenn das nicht gelingt, spüren wir die Spannung in der Luft, versuchen ihr so gut es geht aus dem Weg zu gehen, aber Leiden unter der Situation. Ungelöste Konflikte sind wie ein Loch im Eimer unserer Lebensenergie - auf Dauer machen Sie...

Blaulicht

17-Jähriger legt sich in Oberhausen mit der Polizei an
Streit mit den Eltern der Freundin

Oberhausen. Nach einem vorausgegangenen Streit zwischen einem 17-Jährigen und der Familie seiner 14-jährigen Freundin kam es am Montagabend zu Widerstandshandlungen gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten. Am Montag gegen 19 Uhr, versuchten Polizeibeamte einen Streit im Ortsteil Oberhausen zu schlichten. Beim Einschreiten verhielt sich der spätere Beschuldigte aggressiv und uneinsichtig. Er beleidigte die Ordnungshüter und wollte auf selbige losgehen, so dass er durch die Polizei zu...

Blaulicht

Streit endet mit Verhaftung

Kaiserslautern. Ein 22-jähriger geriet am späten Freitagnachmittag mit seiner Mutter so in Streit, dass diese die Polizei rief. Nachdem die Beamten den Streit schlichten konnten, stellte sich heraus dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Er wurde in die nächste Justizvollzugsanstalt eingeliefert. ps

Blaulicht

Versuchter Totschlag Ludwigshafen
19-Jähriger sticht auf 21-Jährigen ein

Ludwigshafen. Am 25. September, gegen 19.15 Uhr, kam es am Berliner Platz zu einem Streit zwischen einem 21-Jährigen und einem 19-Jährigen. Der Streit eskalierte und die beiden schlugen sich. Dann zog der 19-Jährige plötzlich ein Messer aus seiner Hosentasche und stach auf den 21-Jährigen ein. Daraufhin sank dieser verletzt zu Boden. Die hinzugerufene Polizei nahm den 19-Jährigen vorläufig fest. Nach derzeitigem Stand ist der 21-Jährige nicht lebensgefährlich verletzt. Der 19-Jährige wurde dem...

Blaulicht

Täter in Haft
Bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 32-jährigen Mann. Er war am Dienstagnachmittag in der Pirmasenser Straße aus bislang unbekannten Gründen mit einem 27-jährigen Mann in Streit geraten und auf ihn losgegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 32-Jährige sein Opfer geschlagen und massiv gewürgt haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der sofort die Polizei verständigte, konnten Beamte dazwischen gehen und die...

Blaulicht
Symbolbild

Streitigkeiten in Ludwigshafen
17-Jähriger attackiert

Ludwigshafen. Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 11. September von einem Unbekannten körperlich angegangen. Der 17-Jährige fuhr gegen 7.15 Uhr mit seinem Fahrrad im Bereich Schwarzer Weg, als ihn ein unbekannter Fahrradfahrer beim Vorbeifahren anrempelte. Es entwickelte sich ein Streit zwischen beiden, infolgedessen der Unbekannte mehrmals auf den 17-Jährigen im Schulterbereich einschlug. Als aufmerksame Zeugen dem 17-Jährigen zu Hilfe eilen wollten, flüchtete der Unbekannte und trat im...

Blaulicht

Mehrfach auf den Kopf geschlagen
Familienstreitigkeit endet in Körperverletzung

Speyer. Da ein 18-Jähriger mit dem 19-jährigen Freund seiner Schwester nicht einverstanden ist, kam es in der nacht auf Samstag zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen den Parteien. Im Verlauf dieser Streitigkeiten schlug der Beschuldigte dem Geschädigten mehrfach auf den Kopf und zog diesen an den Haaren. Der 19-Jährige erlitt dabei Verletzungen im Gesichtsbereich unter anderem eine blutenden Lippe. Eine ärztliche Versorgung war jedoch nicht notwendig. pol

Blaulicht
Der Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung, bei der sich beide Beteiligte gegenseitig durch Schläge verletzten.

Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet
Provokation endet in handfester Auseinandersetzung

Lingenfeld. Ein 66-jähriger Verkehrsteilnehmer fühlte sich am Dienstagabend durch die offenstehende Autotür eines 20-jährigen Fahrzeugführers provoziert, sodass er den Motor seines Autos aufheulen lies. Dies wiederum ließ sich der der 20-Jährige nicht gefallen und wollte den 66-jährigen Mann zur Rede stellen. Der Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung, bei der sich beide Beteiligte gegenseitig durch Schläge verletzten. Als die Ehefrau des 66-Jährigen zwischen die Streithähne gehen...

Blaulicht
Gleich mehrere Polizeistreifen rückten in die Lilienstraße aus.

Mehrere Streifen in Germersheim angefordert
Mutter und Sohn streiten wegen Hausarbeit

Germersheim. Am Montagnachmittag, 16. Juli,  gegen16.45 Uhr erhielt die Polizei Germersheim mehrere Mitteilungen über eine Auseinandersetzung in der Lilienstraße in Germersheim. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurde die Örtlichkeit mit mehreren Streifen aufgesucht. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zwischen einer 46-Jährigen und ihrem 26-jährigen Sohn lediglich zu einem verbalen Streit kam, weil dieser sich nicht an der Hausarbeit beteilige. Die Beiden konnten beruhigt werden, ein...

Blaulicht

Zwei Radfahrer gesucht
Im Streit gestoßen

Landau in der Pfalz.Die Polizei sucht zwei Fahrradfahrer, die am 11. Juli gegen 15.11 Uhr mit ihren Rädern und biertrinkend über eine rot zeigende Ampel in der Wieslauterstraße gefahren sind. Im weiteren musste ein 49-jähriger Verkehrsteilnehmer wegen der Fahrweise der beiden anhalten. Es entwickelte sich ein Streitgespräch und der größere Fahrradfahrer stieß den 49-Jährigen gegen die Brust. Die beiden Radfahrer entfernten sich Richtung Horststraße. Die beiden werden wie folgt beschrieben¨ 1....

Blaulicht
Symbolfoto

Verbale Auseinandersetzung eskaliert
Streitigkeiten nach Auffahrunfall in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Dienstag, dem 10. Juli gegen 19.15 Uhr kam es in der Meckenheimer Straße zu einem Auffahrunfall, der in einer handfesten Streitigkeit endete. Ein 34-jähriger war mit seinem Auto zur Seite gefahren und zum Stehen gekommen, um einen Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht vorbeizulassen. Dies wurde von einem 56-jährigen Autofahrer zu spät bemerkt, sodass es zum Auffahrunfall kam. Noch während der Unfallaufnahme kam es zwischen dem Unfallverursacher und einem 90-jährigen...

Blaulicht
Es kam zudem zum Gerangel zwischen den beiden Nachbarinnen, beide kratzten und zogen sich dermaßen an den Haaren, dass diese büschelweise auf dem Boden lagen.

Haare lagen büschelweise auf dem Boden
Nachbarschaftsstreit eskaliert

Limburgerhof. Am Dienstag, 12. Juni, kam es gegen 13.20 Uhr zunächst zum verbalen Streit zwischen zwei Nachbarinnen, die sich auf ihrem jeweiligen Balkon befanden. Im Streitverlauf wurde sich gegenseitig beleidigt. Der Aufforderung der einen Streitpartei nach oben zu kommen, kam die andere Streitpartei mit einem Gummihammer in der Hand nach. Mit diesem soll auch ein Schlag auf den Rücken der auffordernden Streitpartei erfolgt sein. Es kam zudem zum Gerangel zwischen den beiden Nachbarinnen,...

Blaulicht
Schlägerei

Als ein 20-Jähriger eingreifen wollte, wurde er offenbar von drei Personen zusammengeschlagen
Bei Streitschlichtung in Straubenhardt verletzt

Straubenhardt. Am Dienstagmorgen gegen 1.00 Uhr ist im Conweiler Liebigweg ein 20-Jähriger, nachdem er eine verbale Streitigkeit schlichten wollte, von drei ihm unbekannten Personen verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 17-jährige Bruder des Schlichters in das Streitgespräch verwickelt. Als der 20-Jährige eingreifen wollte, wurde er offenbar von drei Personen zusammengeschlagen und erlitt hierbei Platz- und Schürfwunden. Der in das Streitgespräch involvierte 17-jährige Bruder...