Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht

Die Speyerer Polizei musste einschreiten
Streit zwischen Paketzusteller und -empfänger eskalierte

Speyer. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Dienstagmorgen in die Große Greifengasse gerufen. Ein 56-jähriger Paketzusteller bat telefonisch um polizeiliche Hilfe, weil sich ein Mann, mit dem er zuvor in Streit geraten war, vor sein Fahrzeug stellte und er nun nicht mehr wegfahren kann. Dem Streit voraus ging der Versuch des Anrufers, ein Paket an diesen Mann auszuliefern. Da dieser jedoch über kein Klingelschild verfügte, fertigte der Zusteller eine Nachricht über den...

Blaulicht
Symbolfoto

Handgreiflicher Streit in Handyshop in Kaiserslautern
Heftige Auseinandersetzung zwischen Kundin und Mitarbeiter

Kaiserslautern. Wegen eines Handys ist es am Donnerstagnachmittag in der Altstadt zwischen der Smartphone-Besitzerin und dem Mitarbeiter eines Handyshops zu einem heftigen Streit gekommen. Die 33-jährige Frau meldete sich am Abend bei der Polizei und erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Nach Angaben der Frau hatte sie ihr Smartphone in den Shop gebracht, um einen neuen Akku einsetzen zu lassen. Weil das Gerät aber auch nach dem Akku-Tausch nicht funktionierte, war die 33-Jährige nicht...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit im Auto eskaliert
Resolute Beifahrerin

Kaiserslautern. Am Freitagnachmittag gerieten in der Mainzer Straße zwei Insassen eines Personenkraftwagens in Streitigkeiten. Hierbei bearbeitete die Beifahrerin das Auto des Fahrers mit einem Winkelschleifer. Während der Autofahrt nach Kaiserslautern kam es zwischen dem 61-jährigen Fahrzeugführer und seiner 31-jährigen Beifahrerin mehrfach zu verbalen Auseinandersetzungen. Im Verlauf des Streites hielt der Autofahrer unter einer Autobahnbrücke an. Hier eskalierter der Streit. Die...

Blaulicht

Unfallflucht in Kandel
Unfallflucht nach Streitereien

Kandel. Am Freitag,  22. November, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Klärstraße in Kandel gegen 11:50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein ca. 70 Jahre alter Mann stieß beim rückwärts Ausparken gegen einen geparkten LKW. Nach einem kurzen Streitgespräch mit dem LKW-Fahrer entfernte sich der Mann mit seinem silbernen SUV ohne seine Personalien zu hinterlassen. Wer Hinweise zu dem Mann oder dem Geländewagen mit GER-Kennzeichen geben kann, wird gebeten, sich mit der...

Blaulicht

Streit in Pirmasenser Discothek

Pirmasens. Am Sonntagmorgen, 17. November gegen 3.30 Uhr, ging bei der Polizei Pirmasens die Meldung über eine Auseinandersetzung in einer Discothek in der Pestalozzistraße ein. Die Stimmung bei den beteiligten Personen war alkoholbedingt sehr aufgeheizt. Letztendlich konnten die Beamten vor Ort ermitteln, dass es außerhalb der Discothek zu einer Rangelei zwischen mehreren Personen kam. Die anwesenden Securitymitarbeiter wollten eingreifen und den Streit schlichten. Hierbei wurde schließlich...

Blaulicht

Körperverletzung
Beziehungsstreit in Unterkunft für Wohnungslose

Bruchsal. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag gegen 21.30 Uhr in einer Wohnunterkunft für Obdachlose in der Weingartener Straße in Untergrombach. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bruchsal mussten unter Einsatz von Pfefferspray einen hoch aggressiven 38-Jährigen fesseln und in den Gewahrsam verbringen. Vorausgegangen waren wohl Beziehungsstreitigkeiten zwischen dem Mann und seiner 36-jährigen Lebensgefährtin, die in eine körperliche Auseinandersetzung...

Blaulicht

Streit im Hausflur eskaliert - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Frau in Mannheimer Innenstadt getötet

+++UPDATE+++ Mannheim. Nachdem in der Nacht zum Sonntag,  27. Oktober, eine 33-jährige deutsche Staatsangehörige im Flur ihres Wohnhauses, vor ihrer Wohnungstür, in den Quadraten in Mannheim getötet wurde, fand am Montagmittag, 28. Oktober, die Haftvorführung des Tatverdächtigen statt. Gegen 13 Uhr wurde der 33-jährige Ex-Freund der Verstorbenen, ein deutscher Staatsangehöriger, dem Haftrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim die...

Blaulicht

Männer streiten sich in der Gilgenstraße Speyer
Streithähne stürzen mit ihrem Rad

Speyer.  Am frühen Mittwochabend, 23. Oktober, gegen 17.39 Uhr befuhren ein 19-jähriger Mann sowie ein 56-jähriger Mann die Bahnhofstraße in Richtung Gilgenstraße und mussten an der Einmündung zur Oberen Langgasse aufgrund der roten Ampel abbremsen. Über den Umstand, dass der  19-Jährige zuvor den 56-Jährigen überholt hatte und sich an der  Ampelanlage direkt vor ihn stellte, zeigte sich dieser nicht erfreut,was ihn dazu veranlasste, den jungen Mann zur Rede zu stellen. Da  dieser jedoch nicht...

Blaulicht

Streit in Speyer
Tante beißt Nichte wegen Smartphone

Speyer. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer 20-Jährigen aus Speyer und ihrer 52jährigen Tante, kam es am Dienstagnachmittag  gegen 15.40 Uhr in der Wohnung eines Wohnhauses in der Petschengasse. Im Rahmen des Streits um ein Mobiltelefon, welches letztlich aus dem dritten Stock geworfen und leicht beschädigt wurde, kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. In deren Verlauf wurde die 20-jährige von ihrer Tante in die Schulter gebissen wurde. Mit dem Tatvorwurf der...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit zwischen Männern eskaliert

Kaiserslautern. Eine 30-Jährige war am Montagabend gemeinsam mit einem 24-Jährigen in der Stadt unterwegs. Auf Höhe des Martinsplatzes in der Altstadt trafen die beiden auf den ehemaligen Lebensgefährten der Frau und es entwickelte sich ein Streitgespräch zwischen den Männern. Zunächst spuckte der Ex-Freund den 24-Jährigen an, anschließend stieß er die Frau zur Seite, wodurch diese eine Kratzwunde im Bereich des Dekolletés erlitt. Daraufhin holte der der 24-Jährige aus und schlug dem...

Blaulicht

Zivilcourage verhindert womöglich Schlimmeres
Drei Jugendliche schlagen 16-Jährigen im Bürgerpark Bruchsal

Bruchsal. Ein 16-Jähriger wurde am Montag, 9. August, gegen 19.45 Uhr im Bruchsaler Bürgerpark von drei Jugendlichen zunächst beleidigt und anschließend geschlagen und getreten. Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei und beendeten die Körperverletzung, indem sie in das Geschehnis mutig eingriffen. Nach Informationen der Polizei handelte es sich um gefährliche Körperverletzung. Die Beschuldigten, ein 16, 17 und ein 18-Jähriger, konnten von einer Streife des Polizeireviers Bruchsal...

Blaulicht

Nächtlicher Einsatz in Hanhofen
Mann schubst und beleidigt Polizeibeamte und landet in der Zelle

Hanhofen. Aufgrund eines Streites mussten Beamte der Polizeiinspektion Speyer kurz nach Mitternacht heute Nacht nach Hanhofen ausrücken. Vor Ort konnte ein verbal aggressiver 40-jähriger Mann angetroffen werden, der sich auch von den Kollegen zunächst nicht beruhigen ließ. Als er anfing, einen Beamten zu schubsen, sollte er gefesselt werden und leistete hierbei Widerstand. Im weiteren Verlauf wurden die vier vor Ort anwesenden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten zudem mehrfach von dem...

Blaulicht
Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Vorfälle durch die am Hauptbahnhof installierte Videoüberwachung aufgenommen, gesichert und werden entsprechend ausgewertet.

Auf dem Bahnhofsvorplatz flogen die Fäuste - Zeugen gesucht!
Mannheim: Streit in Straßenbahn eskaliert

Mannheim. Zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Männern ist es nach Angaben der Polizei am Sonntag, 8. September, gegen 7 Uhr im Bereich des Vorplatzes des Mannheimer Hauptbahnhofs gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten ein 20-jähriger Iraner und ein 24-jähriger Iraker in der Straßenbahnlinie 1, in Fahrtrichtung Rheinau mit drei weiteren Fahrgästen aus Schwarzafrika in Streit, der zunächst verbal ausgefochten wurde. Als der 20- und 24-Jährige die...

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Tiefenbach
Bierflasche verletzt 24-Jähringen

Östringen-Tiefenbach.  Aus einer Entfernung von etwa 15 Metern soll ein 25-Jähriger am Sonntag, 1. September,  gegen 2.15 Uhr in der Sportplatzstraße in Tiefenbach eine Bierflasche in Richtung eines 24 Jahre alten Mannes geworfen haben. Der junge Mann wurde oberhalb des linken Auges getroffen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Polizeirevier Bad Schönborn ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Zunächst waren bei der Polizei Hinweise auf eine Schlägerei mit...

Blaulicht
Ein 31-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei mit drei Bekannten im Alter von 30, 31 und 35 Jahren in der Tankstelle, um einzukaufen. Dahinter parkte ein 45-jähriger Autofahrer, um ebenfalls in der Tankstelle einzukaufen.

Mit Auto auf Personengruppe losgefahren - Fahrer danach mit Fäusten attackiert
Bizarrer Streit an Mannheimer Tankstelle

Mannheim. Zu einen ungewöhnlichen Ereignis wurde die Polizei am Samstag gegen 16.30 Uhr auf das Gelände einer Tankstelle im Edinger Riedweg gerufen. Wie sich herausstellte, war es zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf ein Autofahrer auf eine Personengruppe zugefahren und daraufhin von der Gruppe mit Fäusten attackiert sein soll, heißt es im Polizeibericht. Ein 31-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei mit drei Bekannten im Alter von 30, 31 und 35 Jahren in der Tankstelle, um...

Blaulicht

Alkohol im Spiel
Beim Streit aus Eifersucht verletzt

Rockenhausen. Am späten Freitagabend kam es in der Luitpoldstraße innerhalb einer dreiköpfigen Gruppe zwischen zwei Männern zum Streit, in dessen Folge ein 35-jähriger Beschuldigter den 37-jährigen Geschädigten mit dem Kopf gegen eine Hauswand schlug, so dass dieser eine leichte Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Der stark alkoholisierte Geschädigte wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Der Täter hatte sich bereits vom Tatort entfernt. Auslöser des Streites sei Eifersucht gewesen....

Lokales
Auch wenn zuhause mal heftig gestritten wird, ist es wichtig, dass Eltern und Kinder nicht den Respekt voreinander verlieren (Copyright: Fotolia).

Neues Angebot zur Konfliktbewältigung im Familienalltag
Elternabend zum Thema „Respekt“

Landau. Am Dienstag, 10. September von 19:00 bis 21:00 Uhr bieten die Fachbereiche Jugend- und Familienberatungsstelle und Kinderschutzdienst des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. gemeinschaftlich einen Elternabend zum Thema „R-e-s-p-e-k-t!“ an. Veranstaltungsort ist das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Die Teilnahme an dem Angebot ist kostenlos. „Bei dem Elternabend soll es darum gehen, wie Eltern und Kinder mit Streit umgehen können“, erklärt...

Blaulicht

Auseinandersetzung in Römerberg artet aus
Streit auf einem Hoffest

Römerberg. Ein 31-jähriger und ein 65-jähriger Mann gerieten auf einem Fest in Römerberg derart in Streit, dass der Ältere letztlich von dem Jüngeren gestoßen wurde, dadurch auf den Boden fiel und sich leicht verletzte. Der beschuldigte junge Mann flüchtete vom Tatort und konnte später ermittelt werden. Der geschädigte Mann wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

Blaulicht
Um die Auseinandersetzung zu beenden, gab sich ein in seiner Freizeit befindlicher 27-jähriger Polizist als solcher aus und versetzte sich in den Dienst, heißt es in der Pressemitteilung.

Beamter leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen
Polizist will in Mannheimer Straßenbahn Streit schlichten und wird selbst angegriffen

Mannheim. Am Donnerstag, 8. August, kurz vor 23 Uhr kam es in der Straßenbahn Linie 4, in Fahrtrichtung Waldfriedhof in Höhe der Haltestelle Universitätsklinikum zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 50-jährigen Mann, berichtet die Polizei . Um die Auseinandersetzung zu beenden gab sich ein in seiner Freizeit befindlicher 27-jähriger Polizist als solcher aus und versetzte sich in den Dienst. Der Polizist zeigte seinen Ausweis und forderte das Duo auf...

Blaulicht
Auf dem Boden trat und schlug der junge Mann um sich - dabei wurden vier Beamte leicht verletzt. Nach der Festnahme wurde der 20-Jährige in das Polizeirevier gebracht.

Vier Beamte leicht verletzt
Aggressor greift Polizeibeamte auf Mannheimer Paradeplatz an

Mannheim-Innenstadt. Nach ausufernden Streitigkeiten auf dem Paradeplatz am frühen Sonntagmorgen mussten Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt eingreifen. Dabei wurden nach Angaben der Polizei vier Beamte leicht verletzt. Zwei Personengruppen gerieten um kurz nach 5 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle in einen lautstarken Streit, teilt die Polizei mit. Als die Beteiligten einer Personenkontrolle unterzogen und der Örtlichkeit verwiesen wurden, sei ein Großteil in die wartende Bahn...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall in Langenbrücken
Auseinandersetzung zwischen Rad- und Autofahrer

Bad Schönborn. Am Sonntagmittag kam es an einer Kreuzung in Bad Schönborn zu einem Zwischenfall an dem ein Autofahrer und ein Radfahrer beteiligt waren. Da beide Parteien widersprüchliche Angaben zum Hergang machen, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 21-jährige Fahrer eines Mercedes gegen 12.30 Uhr die Franz-Peter-Sigel-Straße in Langenbrücken. An der Einmündung zur Kolpingstraße übersah er zunächst zwei von rechts kommende...

Blaulicht

Streitigkeiten zwischen 40 Personen

Pirmasens. Am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr kam es vor einer Kneipe in der Bitscher Straße zu einer Auseinandersetzung mit circa 40 beteiligten Gästen. Die Situation gestaltete sich zunächst als unübersichtlich, weshalb von umliegenden Dienststellen Verstärkung angefordert wurde. Durch den polizeilichen Einsatz gelang es schließlich eine Schlägerei zu verhindern.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.