Alles zum Thema Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht
 Bei dem Rollerfahrers ergab ein Alkoholtest einen Wert von über 1,1 Promille.

Drei verletzte Personen - Sachschaden von 10.000 Euro
Unfall unter Alkoholeinfluss

Mannheim-Innenstadt. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 23. Mai, in der Mannheimer Innenstadt wurden drei Personen verletzt. Ein 28-jähriger Mann fuhr kurz vor 17 Uhr mit seinem Motorroller am Bahnhofsvorplatz vom Fußgängerbereich in Höhe des Quadrats L15 auf die Bismarckstraße, um anschließend nach links auf den Kaiserring in Richtung Wasserturm abzubiegen. Dabei stieß er mit einer 57-jährigen Frau zusammen, die bei Grünlicht mit ihrem Mercedes aus der Tiefgarage unter dem...

Blaulicht
Der Verursacher hatte seinen Wagen einfach am Fahrbahnrand abgestellt und war zu Fuß geflüchtet.

Zwei Leichtverletzte - Unfallverursacher flüchtet
41-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss Auffahrunfall

Mannheim. Am Samstagabend, 18. Mai, kurz nach 22 Uhr, verursachte ein 41-jähriger Ford-Fahrer unter Alkoholeinfluss in der Neckarauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Autofahrer war in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs, als er in Höhe der Haltestelle "Friedrichstraße" auf den vorausfahrenden Opel eines 53-Jährigen auffuhr. Der Opel geriet dabei ins Schleudern und kollidierte mit einem 69-jährigen Roller-Fahrer, der durch den Aufprall zu Boden...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme waren vorübergehend beide Fahrspuren in Richtung Ludwigshafen blockiert.

Eine leichtverletzte Person und 12.000 Euro Sachschaden
Mannheim: Fahrstreifen gewechselt und Unfall gebaut

Mannheim-Innenstadt. Eine leichtverletzte Person und erheblicher Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen, 17. Mai, in der Mannheimer Innenstadt. Ein 61-jähriger Mann war gegen 7.45 Uhr mit seinem Lastwagen auf der linken Spur der Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Ludwigshafen unterwegs. In der Brückenmitte wechselte er auf den rechten Fahrstreifen und stieß dabei mit einem 53-jährigen Mercedes-Fahrer zusammen. Der Mercedes drehte sich durch den Zusammenprall um die...

Blaulicht
Zwei Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Zwei Verletzte in Krankenhäuser eingeliefert
Auffahrunfall in Mannheim-Wohlgelegen

Mannheim-Wohlgelegen. Ein Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, ereignete sich am Montagnachmittag, 13. Mai, im Stadtteil Wohlgelegen. Ein 44-jähriger Mann war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fiat auf der Feudenheimer Straße stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Dudenstraße fuhr er einer vorausfahrenden 42-jährigen Toyota-Fahrerin auf und schob diese gegen den VW einer 41-Jährigen, die zu Beginn der Grünphase an der dortigen Ampel gerade anfuhr. Der 44-Jährige sowie die 41-jährige...

Blaulicht
Der Roller war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

60-Jähriger leicht verletzt
Rollerfahrer in Mannheim bei Zusammenstoß verletzt

Mannheim-Pfingstberg. Ein 60-jähriger Motorrollerfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 13. Mai, im Stadtteil leicht verletzt. Ein 19-jähriger Mann war kurz nach 17 Uhr mit seinem Mercedes auf der linken Fahrspur der Wachenburgstraße in Richtung Seckenheim unterwegs. Vor ihm befand sich der 60-Jährige mit seinem Motorroller. Als beide in Höhe der Martinistraße nach rechts wechseln wollten, bremste der Rollerfahrer ab. Der nachfolgende 20-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig...

Blaulicht
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Drei Personen verletzt - Toyota ein wirtschaftlicher Totalschaden
Toyota prallt nach Kollision mit Nissan gegen Container

Mannheim. Am Mittwoch, 8. Mai, gegen 16.10 Uhr, kam es in der Kloppenheimer Straße/Ecke Endinger Straße zum Zusammenstoß zweier Autos. Eine 24-jährige Nissan-Fahrerin bog von der Endinger Straße in die Kloppenheimer Straße ab und kollidierte dabei mit dem Toyota einer 31-Jährigen. Der Toyota kam durch den Aufprall von der Fahrbahn ab und schleuderte am Straßenrand gegen zwei Altkleider- und einen Glascontainer, wobei die Fahrerin leicht verletzt wurde. Auch die Nissan-Fahrerin sowie deren...

Blaulicht
Während der Landung des Rettungshubschraubers musste die A6 kurz nach 19 Uhr komplett gesperrt werden.

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte und abschleppreife Autos
Rettungshubschrauber in Mannheim im Einsatz

Mannheim. Zwei abschleppreife Autos und zwei verletzte Personen, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 6. Mai, kurz vor 18 Uhr, auf der A6, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Kreuz Viernheim, ereignet hat. Einem VW-Fahrer, der auf der rechten Fahrspur der A6 unterwegs war, platzte aus unbekannten Gründen der linke Vorderreifen, sodass mehrere Teile auf der Fahrbahn liegen blieben. Ein nachfolgender 19-jähriger VW-Fahrer musste auf dem linken Fahrstreifen...

Blaulicht
Der VW des Mannes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zwei Leichtverletzte in Mannheim-Sandhofen
Auto nach Auffahrunfall nicht mehr fahrbereit

Mannheim. Am Montag, 6. Mai, kurz nach 9 Uhr, kam es in der Karlstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 60-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Spinnereistraße unterwegs und wollte in Höhe der Elstergasse nach links in diese abbiegen. Aufgrund eines Autofahrers, der von der Elstergasse in die Karlstraße einbog, musste der 60-Jährige sein Fahrzeug abbremsen. Eine 31-jährige Renault-Fahrerin, die hinter dem Mann fuhr, kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen...

Blaulicht
Der Fiat drehte sich um die eigene Achse, schleuderte nach links und blieb schließlich quer auf dem Grünstreifen zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen liegen.

60-jähriger Mann mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert
Mannheim: Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel

Mannheim-Lindenhof. Bei einem Unfall am Montagmorgen im Stadtteil Lindenhof wurde ein 60-jähriger Mann leicht verletzt. Ein 49-Jähriger war gegen 9.30 Uhr mit seinem Sattelzug auf mittleren Fahrspur der Südtangente in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Kurz nach der Ampel in Höhe der Landteilstraße wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den 60-Jährigen, der mit seinem Fiat auf der rechten Fahrspur in gleicher Richtung fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Der Fiat drehte...

Blaulicht
Die Volvofahrerin und ihre Beifahrerin mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Hoher Sachschaden nach missachteter Vorfahrt
Mannheim: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Mannheim. Am Donnerstag, 25. April, gegen 23 Uhr befuhr eine 29-jährige Volvo-Fahrerin die Keltenstraße und hielt aufgrund Rotlichts an der Einmündung zur Siebenbürger Straße an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wechselte die Ampel vom Rotlicht auf "gelbes Blinklicht", so dass eine Regelung durch Verkehrsschilder gegeben war. Die 29-Jährige nahm irrig an, dass sie "Grün" hatte und fuhr in die Einmündung ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Vogelstang kommenden...

Blaulicht
Die 56-Jährige Radfahrerin konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und verletzte sich beim Zusammenstoß leicht.

56-jährige Frau in Mannheim verletzt
Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Mannheim. Am Donnerstag, 26. April, war eine 33-Jährige gegen 8.10 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Seckenheimer Landstraße in Richtung Flughafen unterwegs, als sie in Höhe der Holbeinstraße anhielt um in die Straße abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 56-jährige Radfahrerin ebenfalls die Seckenheimer Landstraße vom Flughafen kommend in Richtung Innenstadt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand übersah die 33-Jährige beim Abbiegen die entgegenkommende Radfahrerin aufgrund der tiefstehenden...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war der Schienenverkehr von und nach Feudenheim unterbrochen, die Feudenheimer Straße, Richtung Feudenheim war bis gegen 12.45 Uhr gesperrt, seither ist ein Fahrstreifen wieder freigegeben.

Frau eingeklemmt und verletzt
Mannheim: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und PKW

Mannheim. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagvormittag, 18. April, im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem Wagen die Feudenheimer Straße in Fahrtrichtung Feudenheim. Im Bereich der Kreuzung/Einmündung Pfeifferswörth/Dudenstraße wollte die Frau nach Angaben der Polizei ihr Fahrzeug wenden, übersah dabei jedoch eine in gleiche Richtung fahrende Tram der Linie 2. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Frau wird von Freund krankenhausreif geschlagen

Neustadt/Weinstraße. Ein 32-jähriger Mann prügelte gestern am frühen Abend seine 33-jährige Lebensgefährtin derart, dass sie mit mehreren Prellungen und einem gebrochenen Arm im Krankenhaus behandelt werden musste. Vor Eintreffen der Polizei war der rabiate Mann bereits verschwunden. Grund der Prügelattacke war vermutlich die Nachfrage der Frau, warum ihr Freund heimlich Kontakt mit Frauen über Facebook hält. Zudem hatte der 33-jährige angeblich Alkohol getrunken. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

Eine verletzte Person und 8.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis
18-jähriger verursacht Autounfall unter Drogeneinfluss

Mannheim-Waldhof. Ein 18-jähriger Audifahrer verursachte am Mittwochnachmittag, 27. März, unter Drogeneinfluss einen Autounfall. Der junge Mann war kurz nach 15 Uhr im Speckweg in Richtung Taunusplatz unterwegs. Zwischen Tannenstaße und Hanauer Straße musste ein vorausfahrender 32-Jähriger seinen Opel anhalten. Der nachfolgende 18-Jährige bemerkt dies zu spät und fährt dem Opel auf. Der Fahrer des Opels wurde leicht verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Audi war nach...

Blaulicht
Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen, berichtet die Polizei.

Schwere Verletzungen erlitten
Frau in Mannheim von Straßenbahn erfasst

Mannheim-Innenstadt. Am Freitag, 15. März, kurz vor 11 Uhr wollte eine 43-jährige Frau laut Polizeibericht die Fahrbahn der verlängerten Planken in Höhe des Quadrats E6 überqueren. Die 43-Jährige ging zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn und wurde von der Straßenbahn Linie 6A, die aus Richtung Planken kam erfasst.  Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde im Anschluss...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Limburgerhof. Am Dienstag, 5. Februar 2019, gegen 18 Uhr, befuhr eine 48-Jährige mit ihrem PKW die Speyerer Straße in Richtung Ortsausfahrt Limburgerhof/Kohlhof. Auf Höhe der Hausnummer 85 lief unvermittelt ein 5-jähriges Kind auf die Straße. Der anwesende Vater konnte seinen Sohn nicht zurückhalten. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Durch den Zusammenstoß erlitt der 5-Jährige eine Unterschenkelfraktur des linken Beins und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. ps Diese...

Blaulicht

Notbremsung: Fahrgast in Straßenbahn verletzt

Karlsruhe. Eine Straßenbahn der Linie S 2 war am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr auf der Kaiserstraße von der Haltestelle Herrenstraße in Richtung Marktplatz unterwegs. Während der Fahrt trat plötzlich von links hinter einer in Gegenrichtung stehenden Straßenbahn eine Fußgängerin hervor, um die Gleise zu queren. Ein Passant zog die Frau aus der Gefahrenzone. Der Straßenbahnwagenführer hatte jedoch eine Schnellbremsung eingeleitet, ohne zum Stillstand gekommen zu sein. Die...

Blaulicht
Beschädigter VW Bus
2 Bilder

25.000 Euro Sachschaden
Unfall mit leicht Verletztem auf A 62 bei Kusel

Kusel. Eine leicht verletzte Person und circa 25.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A 62 bei Kusel ereignete. Ausgangspunkt des Unglücks war die Unachtsamkeit eines VW Bus-Fahrers, der in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam nach 150 Metern in der Böschung hinter den Schutzplanken zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit einem...

Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

Meisenheim. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Samstagnachmittag im Bereich der B 420 bei Meisenheim. Der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs kam aus bislang ungeklärter  Ursache nach links von der Fahrbahn ab wodurch sich das Auto überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurden beide Insassen verletzt. Der Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Blaulicht
Unfallstelle in der Jacob-Pfeiffer-Straße

Drei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Kaiserslautern. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Dienstagabend um 20 Uhr in der Jacob-Pfeiffer-Straße, wurden die beiden Fahrer und ein Insasse leicht verletzt. Ein 26-jähriger Golf-Fahrer fuhr auf der Jacob-Pfeiffer-Straße in Kaiserlautern-Einsiedlerhof in Richtung A6. Aus Unachtsamkeit bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm stockte. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, zog er seinen Wagen nach links. Dabei stieß er mit einem Auto des Gegenverkehrs, einem Dodge, frontal...

Blaulicht
2 Bilder

Überholvorgang mit 1,79 Promille
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Hinterweidenthal. Am 11. November 2018, gegen 19.10 Uhr, befuhr ein 45 Jahre alter PKW Fahrer mit seinem BMW die B10 in Fahrtrichtung Pirmasens. In Höhe des Polizeikontrollparkplatzes Hinterweidenthal überholte dieser einen mit vier Personen besetzten Audi. Während des Überholvorganges kam der BMW Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls kam der BMW Fahrer ins Schleudern und stieß mit dem überholten Audi zusammen. Der Audi...

Blaulicht
Dieses Auto ist nach dem Zusammenstoß mit einem Hänger nicht mehr fahrbereit.

Unfall in Bad Bergzabern
Auto kollidiert mit Hänger

Bad Bergzabern. Glück  hatte eine PKW-Fahrerin, als sie am Samstag, 6. Oktober, gegen 19.30 Uhr, mit ihrem PKW die Kurtalstraße in Richtung Dahn befuhr. In einer durch berechtigt parkenden PKW verursachten Engstelle scherte sie trotz Gegenverkehrs aus und fuhr in die Engstelle ein. Beim Gegenverkehr handelte es sich um einen Schmalspurschlepper, an welchem eine Vorbeifahrt auch möglich gewesen wäre. Leider hatte dieser aber einen landwirtschaftlichen Hänger in voller Breite angehängt. Diesen...

Blaulicht

Unfall in Gondelsheim
Kleinbus mit Senioren prallt auf 18 Tonner

Gondelsheim. Drei schwer und sechs leicht verletzte Personen - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich um 18.10 Uhr in der Bruchsaler Straße auf Höhe von Hausnummer 77 ereignet hat. Eine 57-Jährige beförderte in einem Ford Transit acht Senioren. Ein Insasse verspürte einen Brechreiz, die Fahrerin überreichte während der Fahrt eine "Spucktüte". Just in diesem Moment geriet sie nach rechts und prallte auf einen stehenden 18-Tonner-Lkw. Dabei wurden alle drei vorne sitzenden Personen...

Lokales
Gegen 6 Uhr waren zwei Stadtbahnen auf dem Kaiserring zwischen der Haltestelle Kunsthalle und dem Hauptbahnhof aufeinander aufgefahren.

Stadtbahnunfall zwischen Haltestelle Kunsthalle und Hauptbahnhof
21 Verletzte bei Unfall auf Mannheimer Kaiserring

Mannheim. Nach einem Stadtbahnunfall auf dem Kaiserring zwischen der Haltestelle Kunsthalle und dem Hauptbahnhof, bei dem 21 Menschen verletzt wurden, rollt der Verkehr wieder. Die Unfallbahnen seien entfernt, der Schienenverkehr wurde wieder aufgenommen, teilt die Pressestelle der Stadt Mannheim mit. Auch die vorübergehende Teilsperrung des Kaiserrings konnte inzwischen aufgehoben werden. Gegen 6 Uhr war eine rnv-Stadtbahn der Linie 7 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof unterwegs, als aus bislang...

  • 1
  • 2