Alles zum Thema Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht

Beschwipst und bekifft Mofa gefahren

Speyer. Am frühen Freitagabend wurde auf dem Domplatz ein Mofa kontrolliert, weil auf dem eigentlich einsitzigen Gefährt zwei Personen unterwegs waren. Im Gespräch wurde bei dem 16-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0.34 Promille. Zudem wurden bei ihm Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest reagierte dann auch positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, daher wurde ihm auf der Wache eine...

Blaulicht

Widerstand, Sachbeschädigung, Körperverletzung und kein Führerschein
Trotz Kinder Alkohol am Steuer

Otterberg. Äußerst rücksichtslos handelte am Montagabend eine 34-Jährige aus Otterberg. Die Frau befuhr mit ihren beiden Kindern die K35 in Richtung Otterberg und kam vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sie verlor die Kontrolle über das Auto und krachte in eine Leitplanke. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten jedoch fest, dass die Frau unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Der Alkoholtest zeigte...

Blaulicht

Smart Fahrer verliert am Geburtstag seinen Führerschein

Landstuhl. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Römerstraße ein 26-jähriger Mann aus Kaiserslautern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten intensiver Alkoholgeruch entgegenströmte, wurde dem Geburtstagskind ein Alkoholtest angeboten. Da dieser einen Wert von 1,52 o/oo ergab, wurde der Smartfahrer zur Blutprobe gebeten. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Vielleicht wird das Geburtstagsgeschenk 2020 die wiedererlangte Fahrerlaubnis...

Blaulicht

2,42 Promille
Trunkenheitsfahrt

Grünstadt. Ein 61-jähriger Mann aus Obrigheim wurde am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr in der Kirchheimer Straße in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Ludwigshafen am Rhein zur Arbeit. Die Beamten hatten schnell den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stehen könnte. Sie staunten schließlich nicht schlecht, als das Atemalkoholmessgerät den Wert von 2,42 Promille anzeigte. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Führerschein...

Blaulicht
Die 48-Jährige wurde in Polizeigewahrsam genommen.

48-Jährige aus Germersheim ohne Manieren
Ausraster mit 2,44 Promille

Germersheim. Mit 2,44 Promille vergaß eine 48-jährige Frau aus Germersheim ihre guten Manieren, beleidigte einen Mann und warf ihren Motorradhelm gegen dessen Auto. Die Frau hatte am Montagabend, 8. April, einen Passanten gebeten sie nach Hause zu fahren und verschaffte ihrem Zorn Luft als er ablehnte. Die 48-Jährige wurde durch die Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen. Auf sie kommt nun ein Strafverfahren zu, so die Polizei. pol

Blaulicht

In Schlangenlinien unterwegs
1,65 Promille und drei Kinder im Auto

Edenkoben. Am 6. April gegen 18.30 Uhr fiel eine 39-jährige Neustädterin auf der L 516 zwischen Maikammer und Neustadt durch ihre unsichere Fahrweise auf. Das Fahrzeug kam immer wieder leicht von der Fahrbahn ab und geriet durch "Schlangenlinien" sogar in den Gegenverkehr. Bei der Kontrolle stieg die Frau dann schwankend aus dem Fahrzeug aus. Im Fahrzeug selbst konnten drei Kleinkinder festgestellt werden. Ein Alkotest ergab vor Ort einen Wert von 1,65 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe...

Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinwirkung
Glück im Unglück

Vorderweidenthal. Heutigen Sonntagmorgen, 7. April,  um kurz vor halb fünf kam es unter Alkoholeinwirkung zu einem Unfall mit beträchtlichem Sachschaden. Eine PKW-Fahrerin aus der Südwestpfalz befand sich von Landau kommend auf dem Nachhauseweg. Kurz vor dem Ortseingang von Vorderweidenthal geriet sie wohl alkoholbedingt und aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und kam letztlich auf der Gegenseite von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr sie einen Leitpfosten und zwei Verkehrsschilder,...

Blaulicht

Zu viel Alkohol
17-Jähriger greift Polizisten und Sanitäter an

Schifferstadt. Weil ein 17-Jähriger dem Alkohol zu sehr zugesprochen und sich mehrfach erbrochen hatte, verständigte sein Bruder den Rettungsdienst sowie den Notarzt. Routinemäßig ist die Polizei durch die Integrierte Leitstelle ebenfalls informiert worden. Als die Sanitäter vor Ort den Jugendlichen dann für den Transport ins Krankenhaus vorbereiten wollten, fing dieser an um sich zu schlagen. Die eingesetzten Polizeibeamten versuchten, den 17-Jährigen zu beruhigen, doch er reagierte nur mit...

Blaulicht

Mit über 2,5 Promille bei Waghäusel geschnappt
Betrunkener Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen

Waghäusel. Mit über 2,5 Promille war am Mittwochnachmittag ein Busfahrer in einem mit mehreren Schulkindern besetzten Schulbus auf der Landesstraße L556 bei Waghäusel unterwegs. Gegen 15 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem ihn ein Schuljunge wegen des seltsamen Verhaltens des Schulbusfahrers angesprochen hatte. Der Zeuge hatte danach den offensichtlich stark alkoholisierten Busfahrer über dem Lenkrad hängend vorgefunden. Als die verständigte Streife des Polizeireviers...

Blaulicht

Streit endet für Bruchsaler in der Gewahrsamszelle
1,6 Promille, Polizei bespuckt und keine Einsicht gezeigt

Bruchsal. Kurz nach 20 Uhr am Dienstagabend, kam es in der Orbinstraße zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern, die in der Vergangenheit bereits öfter in Streit gerieten. Ein 52-Jähriger hantierte mit einem Messer und schrie dabei militärische Parolen, so dass sich ein 34-jähriger Mitbewohner dadurch bedroht fühlte und dem 52-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten, verhielt sich der alkoholisierte 52-Jährige äußerst aggressiv. Er...

Blaulicht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Betrunkene fährt gegen Hauswand und beschädigt zwei Autos

Dudenhofen. Die 50-jährige Fahrerin eines PKW Opel kollidierte Samstagnacht gegen 3.15 Uhr beim Abbiegen von der Rottstraße in die Amalienstraße mit einer Hauswand und wurde dabei gegen einen geparkten Peugeot geschleudert, der wiederum auf einen geparkten BMW geschoben wurde. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, verlor beim Zusammenstoß jedoch ihr vorderes Kennzeichen. Sie wurde zu Hause angetroffen, stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest ergab einen...

Blaulicht

Bei Kontrollen an der A5
Polizei untersagt zwölf alkoholisierten Lkw-Fahrern die Weiterfahrt

 Forst. Bei präventiven Kontrollmaßnahmen auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal am Sonntagabend untersagten Polizeikräfte zwölf Fahrern von Lastkraftwagen die Weiterfahrt, da sie alkoholisiert waren. Knapp 200 Fahrzeuge und Fahrer wurden bei der Kontrollaktion des Polizeipräsidiums Karlsruhe in einem Zeitraum von über fünf Stunden überprüft. Das Fahrpersonal hielt sich aufgrund des Wochenendfahrverbots auf dem Parkplatz an der Autobahn A5 auf. Bei 17 Lkw-Fahrern konnte eine...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Da bleiben Hausaufgaben ...

Die „fünfte Jahreszeit“ ist wieder vorbei, Zeit für eine Bilanz: Erneut müssen die Narren in der Region leider viele „Scherben“ aufkehren. Waren – mit Ausnahme des Umzugs in Eggenstein – die meisten närrischen Lindwürmer von größeren „Vorfällen“ verschont, bleibt dem kritischen Beobachter eines nicht verborgen: der massenhafte Zulauf alkoholisierter Jugendlicher zur Straßenfastnacht. Wer das „Vergnügen“ hatte, mit der Straßenbahn zum närrischen Treiben in Grötzingen oder Durlach zu fahren,...

Blaulicht

Mit reichlich Promille
Linkskurve nicht mehr gepackt

Edenkoben. Eine hoffentlich lehrreiche Trunkenheitsfahrt, die zum Glück nur mit erheblichem Sachschaden endete, durchlebte ein 21-jähriger Mann aus Edenkoben. Am Aschermittwoch gegen 6.30 Uhr befuhr der junge Mann die K31 von Edenkoben in Richtung Edesheim. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und der alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit verlor der 21-Jährige in einer scharfen Linkskurve auf der Gefällstrecke die Kontrolle über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte...

Blaulicht

Unfall auf der B38 unter Alkoholeinfluss
Wer saß am Steuer?

Neustadt. Gestern ereignete sich um 21.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B38 am Kreisel in Höhe der Nachtweide. Hier wollte der Fahrer den Kreisel an der Ausfahrt in Richtung A65, Zubringer Neustadt Nord, verlassen. Der Fahrer verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte zunächst links mit der Verkehrsinsel. Danach kam der Fahrer rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW drehte sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Bevor die Polizeistreife am Unfallort eintraf konnten sich die beiden...

Blaulicht

Polizei erwischt zwei 16-Jährige
Jugendliche randalieren in der Innenstadt

Speyer. Zwei alkoholisierte Jugendliche randalierten gestern Abend gegen 23.30 Uhr aus einer größeren Gruppe heraus derart, dass sie zunächst in der Maximilianstraße einen Gullideckel aushoben, den Außenspiegel eines geparkten PKW beschädigten und eine Hauswand mit Blumenerde verunreinigten. Zudem beleidigten sie die Angestellte eines Restaurants, als diese sie zur Ruhe ermahnen wollte. Im Bereich der Wormser Straße zündeten sie eine große Papiermülltonne an, die vollständig zerstört wurde. Der...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Kirrlach
Ein Verletzter, 9.000 Euro Sachschaden und 1,5 Promille

Waghäusel. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von geschätzten 9.000 Euro waren am Donnerstag gegen17.10 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Waghäuseler Straße in Kirrlach. Nach Feststellungen der Verkehrspolizei war ein 42-jähriger Autofahrer zunächst auf der nördlichen in Richtung der südlichen Waldstraße unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung an der Waghäuseler Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts nahenden 50 Jahre alten Pkw-Fahrers. Es kam zum...

Blaulicht

Im Auto geschlafen
Trunkenheitsfahrt verhindert

Landau. Vor den Folgen einer möglichen Trunkenheitsfahrt wurde ein 28-jähriger Pkw-Fahrer am 1. März um0.10 Uhr in Landau im Ostring bewahrt. Nachdem er schlafend in seinem Pkw angetroffen wurde und ein Atemalkoholtest 1,8 Promille ergab, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Wegfahrt in diesem Zustand zu verhindern. Nach erlangter Nüchternheit wird der Fahrzeugschlüssel wieder ausgehändigt. pol

Blaulicht

Nicht alltäglicher Unfall in Germersheim
Germersheim - Parkrempler führt zu "Führerscheinabgabe"

Germersheim. Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall kamen zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstag gegen 16 Uhr im Gewerbegebiet Germersheim. Ein LKW-Fahrer hatte nach der Reinigung seines Fahrzeuges beim Rückwärtsfahren ein dahinter stehendes Fahrzeug übersehen und dabei beschädigt. Der Verursacher versuchte ein Erscheinen der Polizei zu verhindern und bat den Unfallgegner nicht die Polizei zu verständigen. Dem Wunsch wurde nicht entsprochen, was den LKW Fahrer...

Blaulicht
Motorradunfall nach Alkoholkonsum

Motorradfahrer stürzt
Unter Alkoholeinfluss

Bad Schönborn. Ein unter Alkoholeinfluss stehender Motorradfahrer ist am Samstag gegen 18.35 Uhr in der Doktor-Alfred-Weckesser-Straße in Langenbrücken wohl auch wegen überhöhter Geschwindigkeit gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Er kam per Rettungsteam mit Notarzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen ersten Wert von 1,52 Promille, was bei dem 50-Jährigen auch eine Blutprobe sowie den zumindest vorläufigen Verlust der...

Blaulicht
Ordentlich zu bechern und dann betrunken Auto zu fahren, erwies sich einmal mehr als keine gute Idee.

Eigene Geschwindigkeit unterschätzt
Betrunkener verunfallt nach Faschingsfeier

Kronau/Bad Schönborn. Gegen 17 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Toyota von Kronau kommend auf der L555 in Fahrtrichtung Östringen. Er wollte im weiteren Verlauf nach rechts in die Dr. Alfred-Weckesser-Straße abbiegen. Dabei unterschätzte der Fahrer offensichtlich seine eigene Geschwindigkeit und verlor eingangs der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Er überfuhr zwei Verkehrsinseln und krachte frontal in die Leitplanke. Zwei Zeugen beobachteten das Geschehen. Beamte des Polizeirevieres Bad...

Blaulicht

Fußgänger ins Gesicht geschlagen und auf Motorhaube herumgetrampelt
30-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Wohl zu tief in Glas geschaut hatte ein 30-Jähriger aus Speyer am Mittwochabend. Nachdem er torkelnd auf der Spaldinger Straße gelaufen war und dort versucht hatte, bei einer mit ihrem Fahrzeug abbremsenden Verkehrsteilnehmerin die Fahrzeugtür zu öffnen, sprang er einem weiteren 21-jährigen Verkehrsteilnehmer auf die Motorhaube und trampelte auf dieser herum. Hierdurch wurde die Haube beschädigt. Im Anschluss schlug er einem zufällig vorbeikommenden 18-jährigen Fußgänger noch ins...

Blaulicht

Betrunken und ohne Lappen gegen Sandstein gefahren
32-Jähriger klaut Transporter in Bellheim und macht eine Spritztour

Bellheim. Der Halter eines Transporters meldete am Sonntagnachmittag, 17. Februar, gegen 15.30 Uhr  den Diebstahl seines in Bellheim abgestellten Transporters. Die Fahrzeugschlüssel waren dem berechtigten Fahrer entwendet und der Transporter widerrechtlich benutzt worden. Aufgefunden wurde der Transporter schließlich unfallbeschädigt in LD-Dammheim nahe des Sportplatzes. Ermittlungen ergaben, dass ein 32-jähriger Bekannter des berechtigen Fahrzeugnutzers den Schlüssel entwendete und damit eine...

Blaulicht

Betrunkene beleidigen Polizisten in Speyerer Innenstadt
"Drecksbullen" und "Hurensöhne"

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen erreichte die Polizei ein Hilferuf einer Angestellten aus einer Kneipe in der Speyerer Innenstadt. Sie gab an, dass mehrere männliche Personen aus dem Lokal verwiesen wurden und nun wieder Einlass begehren würden. Vor Ort wurden drei Männer im Alter zwischen 18 und 28 Jahren angetroffen, welche offensichtlich erheblich alkoholisiert waren und verbal aggressiv auftraten. Im Rahmen der Personalienfeststellung begannen die drei Männer die eingesetzten Beamten in...