Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht

Gartenfest in Dudenhofen
Schlägerei zwischen zwei Partygästen

Dudenhofen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zwischen zwei Gästen einer privaten Gartenparty zu Streitigkeiten in deren Verlauf ein 21-Jähriger aus Dudenhofen einem 19-jährigen Speyerer mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte wurde nur leicht verletzt. Die Party wurde anschließend durch den Gastgeber beendet. Den Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Blaulicht
Schlägerei in Ludwigshafen / Symbolbild

Schlägerei in Ludwigshafen
Vier Männer flüchten danach aus Kneipe

Ludwigshafen. Über Notruf wurde am Sonntag, 12. September, gegen 0.40 Uhr, eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in einer Kneipe in der Hindenburgstraße gemeldet. Die Bar wurde umgehend mit mehreren Streifenwagen angefahren. Vor Ort konnte ermittelt werden, dass vier Männer in die Kneipe gekommen seien und auf einen 33-Jährigen und einen 43-Jährigen eingeschlagen hätten. Beide wurden hierdurch leicht verletzt. Danach seien die vier Männer geflüchtet. Noch während der Sachverhaltsaufnahme...

Blaulicht
Ein Einkauf beim Bäcker endete jetzt in Ludwigshafen mit zwei Strafverfahren (Symbolfoto Polizei)

Einkauf in Ludwigshafen eskaliert
Vor der Bäckerei wurde es handgreiflich

Ludwigshafen. Ein Einkauf beim Bäcker eskalierte jetzt in Ludwigshafen zu einer körperlichen Auseinandersetzung und zwei Strafverfahren gegen die Beteiligten. Gegen 10.15 Uhr am Samstagvormittag, 11. September, waren eine 33-Jährige und eine 43-Jährige gerade beim Einkaufen in einer Bäckereifiliale in der Carl-Bosch-Straße, als es zu einer Diskussion zwischen den Frauen kam. Nachdem die Einkäufe erledigt waren, verlagerte sich der Streit auf die Straße. Dort uferte das Ganze aus und gipfelte in...

Blaulicht
Symbolfoto

In Römerberg
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, Pack schlägt sich wieder

Römerberg. In der Nacht auf Samstag gingen gegen 1.30 Uhr bei der Polizei Speyer gleich mehrere Anrufe wegen einer Schlägerei in der Mechtersheimer Straße in Römerberg ein. Vor Ort trafen die Beamten drei Männer aus Dudenhofen, Speyer und Schifferstadt im Alter von 29 und 30 Jahren an. Die Drei gaben an, in Streit geraten zu sein und sich geprügelt zu haben. Inzwischen hätten sie sich aber beruhigt und wieder vertragen. Nach der Aufnahme der Beamten gingen sie wieder ihrer Wege.  Doch schon...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Schlägerei auf Kerwe
Es wird in mehreren Fällen ermittelt

Münchweiler a.d. Alsenz. In der Nacht zum Samstag, 11. September, kam es zu zwei Schlägereien zwischen mehreren Kerwegästen. Zu späterer Stunde gerieten drei junge Männer alkoholbedingt in Streitigkeiten, die in einer körperlichen Auseinandersetzung endeten, bei der ein Mann leicht verletzt wurde. Kurze Zeit später kam es zu einer weiteren Schlägerei zwischen zwei Männern. Bei dieser verlor einer der Beteiligten zwei Zähne. Die Schläger wurden von der Polizei vom Gelände verwiesen. Es wird in...

Blaulicht
Schlägerei bei Kirchheim / Symbolbild

Schlägerei bei Kirchheim
Drei Lkw-Fahrer prügelten sich auf Parkplatz

Kirchheim. Am Sonntag, 5. September, kam es gegen 13.40 Uhr, auf einem Parkplatz im Rosengartenweg zu einer Auseinandersetzung unter drei Lkw-Fahrern. Zwei Männer schraubten an ihren LKW und konsumierten Alkohol. Ein Dritter hingegen wollte schlafen und forderte seine Kollegen auf, leiser zu sein. In der Folge schlugen der 54- und der 40-Jährige "Schrauber" auf den 38-Jährigen ein. Dieser setzte sich zur Wehr und verprügelte die Beiden. Der 54-Jährige wurde mit einer blutigen Kopfwunde ins...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Schlägerei auf dem Grenadiermarkt
Mindestens drei Personen wurden leicht verletzt

Pirmasens. Am Freitag, 3. September, kam es gegen 20.10 Uhr auf dem Grenadiermarkt, welcher derzeit auf dem Exerzierplatz stattfindet, zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Nach Aussagen von Beteiligten und umstehenden Zeugen kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Hierbei wurden durch mindestens vier Beschuldigte mindestens drei Personen leicht verletzt. Derzeit gibt es Anhaltspunkte dafür, dass sich weitere...

Blaulicht
Streit eskaliert in Ludwigshafen / Symbolbild

Streit eskaliert in Ludwigshafen
Hundebiss war der Ursprung

Ludwigshafen. Am Sonntag, 29. August, gegen 15.30 Uhr, eskalierte ein Streit in Mundenheim. Ein 55-Jähriger wurde von dem Hund seiner 42-jährigen Nachbarin gebissen, weshalb es zu einem Streit zwischen ihm und dem 24-jährigen Sohn der Hundehalterin kam. Der Streit eskalierte und endete in einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Es kamen noch weitere Familienmitglieder und Bekannte der Streitenden hinzu, so dass es zu einer Schlägerei zwischen vier Personen kam. Dabei soll auch ein...

Blaulicht
Die Horbacher Kerwe am Wochenende bot einiges für die Polizei / Symbolfoto

Horbacher Kerwe – Randprogramm
Rosa Hakenkreuze, Schlägerei und Drogen

Horbach. Anlässlich der Kerwe in Horbach musste sich die Polizei Waldfischbach gleich mit mehreren Straftaten beschäftigen, die zum Teil durch unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag, 29. August, verübt wurden. Unter anderem wurden die Beamten zu einer Schlägerei mit Körperverletzung gerufen, Drogen waren nebenbei ebenfalls im Spiel, außerdem definitiv unerwünschte Graffiti sowie eine handfeste Antipathie gegen Verkehrsschilder. Schlägerei und Drogen vor dem DorfgemeinschaftshausZunächst kam...

Blaulicht
Schlägerei in Ludwigshafen / Symbolbild

Schlägerei in Ludwigshafen
Diebesgut durch Polizei sichergestellt

Ludwigshafen. In der Rohrlachstraße, Ecke Schanzstraße, kam es am Donnerstag, 26. August, gegen 16.55 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen einem 31-Jährigen und einem 26-Jährigen. Der jüngere blutete bei Eintreffen der Polizei an der Lippe, eine medizinische Versorgung lehnte er ab. Beide Männer wurden durchsucht. Der 31-Jährige hatte zwei Messer sowie ein Pfefferspray bei sich, beides wurde sichergestellt. Sichergestellt wurden auch die Fahrräder, die die zwei Beteiligten bei sich hatten. Die...

Blaulicht
Prügelei in Haßloch.

Prügelei in Haßlocher Gaststätte
Nach Kneipenbesuch im Krankenhaus

Haßloch. Beamte der Polizeiinspektion Haßloch wurden am frühen Mittwochmorgen (25. August) in eine Haßlocher Gaststätte gerufen, da es dort zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sei. Ein 27-jähriger Mann aus Haßloch habe Zeugen zufolge derart auf einen 38-jährigen eingeprügelt, dass dieser mit diversen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ferner wurden diverse Einrichtungsgegenstände der Gaststätte zerstört. Der Schläger konnte noch vor Eintreffen der...

Blaulicht
Mehrere handfeste Auseinandersetzungen hat es im Laufe des Montags im Stadtgebiet von Kaiserslautern gegeben

Bilanz eines Montags in Kaiserslautern
Mehrere handfeste Auseinandersetzungen im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Zwei Frauen sind sich aus bislang unbekannten Gründen am Montagnachmittag im Geranienweg in die Haare geraten. Bisherigen Ermittlungen zufolge waren beide zu Fuß unterwegs, als eine der beiden 28-Jährigen Streit mit der anderen anfing. Aus der zunächst verbalen Auseinandersetzung wurde eine Handgreiflichkeit - eine schlug der anderen ins Gesicht, wodurch diese eine blutende Wunde an der Lippe erlitt. Daraufhin schlug diese Frau zurück und fügte der anderen eine Prellung an der...

Blaulicht
Schlägerei in Ludwigshafen / Symbolbild

Schlägerei in Ludwigshafen
Polizei sucht Passanten, die Zeugen waren

Ludwigshafen. Ein 23-Jähriger meldete am Donnerstag, 19. August, gegen 18 Uhr, dass er soeben in der Von-der-Tann-Straße von drei Männern zusammengeschlagen worden sei. Die Täter hätten ihn von hinten angegriffen und gemeinschaftlich mit Fäusten auf ihn eingeschlagen, bis er zu Boden stürzte. Daraufhin habe er das Bewusstsein verloren. Ob die Männer weiter auf ihn eingeprügelt hätten, können er wegen der Ohnmacht nicht sagen. Der 23-Jährige blutete stark aus der Nase und wurde zur Abklärung...

Blaulicht
Im Bereich der Maxstraße/Burgstraße trafen die Gruppen aufeinander

Auseinandersetzung zwischen großen Gruppen
Wer hat Beobachtungen in der Innenstadt gemacht?

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Mittwochabend im Bereich Maxstraße/Burgstraße unterwegs waren. Konkret geht es um Beobachtungen, die gegen 23.30 Uhr im Zusammenhang mit einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener sowie einer weiteren etwa 15-köpfigen Gruppe gemacht wurden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 jederzeit entgegen. Aktuell ermittelt die Polizei wegen einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen. Die Gruppe...

Blaulicht
Ein Unbekannter jugendlicher Täter hat am Fackelbrunnen unvermittelt zugeschlagen

Am Fackelbrunnen unvermittelt zugeschlagen
Jugendlicher Täter wird gesucht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend am Fackelbrunnen unterwegs waren. Hier soll es gegen 21.30 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen sein. Der Täter flüchtete unerkannt. Ein Zeuge rief die Polizei, dass ein Mann in der Fruchthallstraße blutend sitzen würde. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 33-Jährigen, der angab wenige Minuten zuvor im Bereich des Fackelbrunnens von einer unbekannten Person ins Gesicht geschlagen wurde. Danach wäre der Täter davongelaufen. Der Mann...

Blaulicht
Der Stiftsplatz in Kaiserslautern war einmal mehr der Tatort für eine Schlägerei

Mehrere Auseinandersetzungen
Schlägereien im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Der Polizei sind von Montag auf Dienstag zwei Auseinandersetzungen von Gruppen im Stadtgebiet gemeldet worden. Auf dem Stiftsplatz ist es am Montagabend zu einer Schlägerei gekommen. Gegen 18.30 Uhr ging die Meldung ein, dass sich zwei größere Jugendgruppen prügeln würden. Die ausgerückten Streifen konnten vor Ort zwei 16- und 17-jährige Jugendliche antreffen und einer Personenkontrolle unterziehen. Im Rahmen der Befragung, stellte sich heraus, dass es zu wechselseitigen...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz
2 Bilder

Kreispokal in Wachenheim
Auseinandersetzung auf dem Fußballplatz

Wachenheim. Am Sonntag, 8.August, gegen 19.30 Uhr kam es auf dem Wachenheimer Fußballplatz zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen Spielern und Zuschauern der Mannschaften TUS Wachenheim und des TSG Deidesheim. Schon während des Spiels schlug ein Spieler des TSG Deidesheim seinem gegnerischen Spieler mit der Hand ins Gesicht. Dieser erlitt durch den Schlag Schmerzen im Gesicht. Nach Spielende kam es im Kabineneingang zu einer erneuten Körperverletzung durch einen weiteren...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen
Massenschläger in Mundenheimer Straße

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 8. August, meldeten zwei Zeugen , gegen 19:45 Uhr eine Schlägerei mit mehreren Personen in der Mundenheimer Straße. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete eine Gruppe von etwa zehn bislang unbekannten Personen in Richtung Berliner Platz. Weitere sieben Personen, davon zwei Männer mit erkennbaren Verletzungen, waren noch vor Ort. Einer der Verletzten, ein 40-Jähriger, verhielt sich derart aggressiv, dass ihm Handschellen angelegt werden mussten. Schließlich konnte...

Blaulicht
Auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern gab es eine größere Schlägerei

Gewaltexzess auf dem Stiftsplatz
Größere Gruppe geht mit Stangen und Machete auf zwei Männer los

Kaiserslautern. Am Stiftsplatz ist es in der Nacht zu Donnerstag zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gekommen. Gemeldet wurde gegen 0.15 Uhr eine größere Schlägerei. Daraufhin rückten mehrere Streifen aus. Als die Fahrzeuge am Stiftsplatz eintrafen, ergriffen sofort mehrere Personen die Flucht. Einige konnten verfolgt und gestellt werden. Bei ersten Befragungen vor Ort kristallisierte sich heraus, dass eine etwa zehnköpfige Gruppe ohne erkennbaren Grund auf zwei Männer...

Blaulicht
Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten gab es in Kaiserslautern in der Nacht zum Sonntag

Schlägerei mit mehreren Beteiligten
33-Jähriger muss in die Zelle

Kaiserslautern. Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei in der Nacht zu Sonntag aus der Rudolf-Breitscheid-Straße gemeldet worden. Als die Streife kurz nach halb fünf an der beschriebenen Stelle ankam, hielt sich dort eine Personengruppe auf. Erste Befragungen ergaben, dass es zu dem Streit kam, weil ein Mann trotz Hausverbot ein Lokal betreten wollte. Als dem 33-Jährigen der Zutritt verwehrt wurde, sei er aggressiv geworden. Ein anderer Mann ging dazwischen, und es kam –...

Blaulicht
Symbolfoto Faustschlag

Schlägerei in der Volksgartenstraße
Einer der beiden Männer wurde in die Psychiatrie gebracht

Pirmasens. Am Freitag, 23. Juli, gegen 19.15 Uhr Uhr, wurde von einer Passantin eine Schlägerei zwischen zwei Personen in der Volksgartenstraße gemeldet. Vor Ort konnten die beiden Streithähne voneinander getrennt werden. Bei beiden Männern konnten leichte Verletzungen festgestellt werden. Der jüngere der beiden Männer wurde aufgrund seiner Alkoholisierung und seiner Aggressionen in die Psychiatrie des Städtischen Krankenhauses gebracht. | Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Schlägerei auf altem Messplatz in Mannheim
Opfer von Gruppe Jugendlicher schwer verletzt

Mannheim. Kurz vor Mitternacht ereignete sich nach Angaben der Polizei von Donnerstag, 22. Juli, auf Freitag, 23. Juli, eine Schlägerei auf dem alten Messplatz. Eine Gruppe von Jugendlichen griff eine einzelne Person an und verletzte diese schwer. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unbekannt. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen. ps

Blaulicht
Streit in Ludwigshafen endet in Körperverletzung / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen
Mit Holzlatte geschlagen

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 15. Juli, gegen 20 Uhr, eskalierte in der Yorckstraße ein Streit zwischen mehreren Personen. Nachbarn sollen wegen der Müllentsorgung in Streit geraten sein, woraufhin die verbale Auseinandersetzung in Handgreiflichkeiten endete. Ein 29-jähriger Mann soll dabei einem Mann mit der Hand und einem anderen Mann mit einer Holzlatte ins Gesicht geschlagen haben. Beide wurden leicht verletzt. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Mehrere Schlägereien haben sich in der Kaiserslauterer Altstadt ereignet

Mehrere Schlägereien in der Altstadt
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. In der Altstadt ist es in der Nacht zum Donnerstag zu mindestens zwei Schlägereien gekommen. Mehrere Personen prügelten sich. Ein Geschädigter fiel besonders unangenehm auf. Der 25-Jährige war bei einer Auseinandersetzung von Unbekannten verletzt worden. Zur Klärung des Sachverhalts trug der alkoholisierte Mann wenig bei, stattdessen verhielt er sich aggressiv und beleidigend gegenüber Unbeteiligten und Einsatzkräften. Die Polizisten erteilten dem 25-Jährigen einen Platzverweis....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.