Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Aufregung am Hauptbahnhof Ludwigshafen
Im Zug vom Ex beraubt

Ludwigshafen. Am Mittwochabend, 13. Januar, wurde die Polizei wegen einer körperlichen Auseinandersetzung im Zug auf der Strecke der S1 zwischen Kaiserslautern und Ludwigshafen alarmiert. Am Hauptbahnhof Ludwigshafen konnte eine 31-jährige Frau von der Polizei angetroffen werden. Diese schilderte, dass sie im Zug von ihrem Ex-Partner angegriffen wurde und ihr dieser mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen habe. Der Angreifer, ein 28-jähriger Mann, konnte mit der Beute entkommen. Der Raub sei...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Ludwigshafen Süd
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. Am Dienstagabend, 12. Januar, wurde gegen 18:20 Uhr im Bereich des Jacob-von-Lavale-Platz am Ost-Ausgang des Hauptbahnhofes eine vermeintliche Schlägerei gemeldet. Eine Person mit blutender Verletzung im Gesicht sei von einer Personengruppe verfolgt worden. Bei einer Fahndung konnten mehrere Personen kontrolliert werden, ob diese im Zusammenhang mit der vermeintlichen Schläger stehen, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet oder kann...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Landau: Ausgerastet
Erst Prügelei, dann Pfefferspray, Messer und Festnahme

Landau. Gegen 16 Uhr am Mittwochnachmittag, 16. Dezember, wurde die Polizei zum Einsatz gerufen wegen eines randalierenden, aggressiven Mannes. Zunächst waren jedoch der 24-Jährige und sein 43-Jähriger Bekannter in der Wohnung des älteren Mannes in Streit geraten. Aus Streit wurde eine handfeste Auseinandersetzung mit gegenseitigen Körperverletzungen. Der 24-Jährige griff irgendwann zu einem  Dann ist er völlig ausgerastetWeil er anschließend in einer sozialen Einrichtung in der...

Blaulicht

Schlägerei im Lauxengarten in Lingenfeld
Anwohner wollen randalierende Jugendliche zur Rede stellen

Lingenfeld. Am vergangenen Dienstagabend wurde die Polizei aufgrund einer Schlägerei im Lauxengarten in Lingenfeld alarmiert. Dort warfen mehrere Jugendliche Mülltonnen um und beschädigten zur Abholung bereitgestellte Müllsäcke. Ein 49-jähriger Anwohner und seine Ehefrau stellten die Jugendlichen zur Rede und wurden dabei tätlich angegriffen und leicht verletzt. Auf der Flucht in Richtung Germersheim griffen sie zudem einen weiteren Zeugen tätlich an. Durch Hinweise konnte ein 15-jähriger...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei nach Verkehrsunfall
Mit Faust ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Am frühen Abend des 4. Dezember fuhr ein 39-jähriger Autofahrer aus dem benachbarten Saarland mit seinem Pkw im nördlichen Stadtgebiet beim Wenden über die Rasenfläche eines Anwohners und beschädigte anschließend ein Regenfallrohr. Der 70-jährige Hausbesitzer beobachtete den Unfall und erschien daraufhin am Fahrzeug des Unfallverursachers, öffnete die Tür und schlug dem Fahrer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Autofahrer erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen im...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Speyer
Schlägerei

Speyer. Am 27. November kam es gegen 21.15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Windthortstraße in Speyer. Bei ihrem Eintreffen vor Ort konnten die eingesetzten Beamten lediglich einen Beteiligten antreffen. Es wurden Ermittlungen eingeleitet und Hinweisen nachgegangen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Speyer unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de zu melden.

Blaulicht

Zeugen für Vorfall in Speyer gesucht
Jugendliche verprügeln Zehnjährigen

Speyer. Am Dienstag gegen 16.45 Uhr kam es im Birkenweg im Bereich der Brücke A61 zu einem Körperverletzungsdelikt und Beleidigungen zum Nachteil eines zehn-jährigen Kindes aus Speyer. Dieses traf dort auf vier männliche Jugendliche im Alter von ca. 18 Jahren, die sich mit ihren Fahrrädern in diesem Bereich aufhielten. Es kam dann zunächst zu Beleidigungen zum Nachteil des Zehnjährigen. Danach wurde er festgehalten und von einem Täter in den Bauch geboxt. Sein Skateboard wurde von einem anderen...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen-Mundenheim
Schlägerei im Supermarkt

Ludwigshafen. Am Abend des Samstag, 14. November 2020, kam es in einem Supermarkt in Ludwigshafen im Stadtteil Mundenheim zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Security-Mitarbeiter des Marktes und einem Kunden, da dieser keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Schließlich endete die Diskussion in einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der beide Beteiligten leicht verletzt wurden. Wie genau es zu der körperlichen Auseinandersetzung kam, bedarf weiterer...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Schlägerei im Germersheim

Germersheim. Zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen kam es am Samstagabend gegen 17.15 Uhr auf dem Parkplatz eies Supermarktes in der Posthiusstraße. Beim Eintreffen der Beamten konnten lediglich noch drei Personen angetroffen werden. Die Hintergründe der Tat konnten bislang nicht geklärt werden. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274 9580 zu melden.

Blaulicht

Mutmaßlich entwendetes Handys war der Auslöser
Schlägerei am Werderplatz

Karlsruhe. Die Polizei wurde am Montag gegen 20.35 Uhr von einem Zeugen zu einer Schlägerei am Karlsruher Werderplatz gerufen, an der insgesamt rund zehn Personen beteiligt seien. Bei Eintreffen der ersten Streife vor Ort konnten die Streitenden von Beamten des Polizeireviers Marktplatz bereits getrennt werden. Wie sich herausgestellt hatte, kam es unter vier Obdachlosen im Alter zwischen 27 und 48 Jahren wegen eines mutmaßlich entwendeten Handys zu körperlichen Auseinandersetzungen. Teils sei...

Blaulicht

Handfeste Schlägerei
Party in Zeiskam eskaliert bereits im Vorfeld

Zeiskam. Am Samstagabend wurde der Polizei gemeldet, dass es in der Hauptstraße in Zeiskam zu einer Schlägerei gekommen sein soll. Die Beamten konnten vor Ort feststellen, dass offenbar eine private Party in einem leerstehenden Haus geplant war. Mehrere Jugendliche, die auf dem Weg zu der Party waren, gerieten in Streit, woraus sich eine handfeste Schlägerei unter zwei jungen Männern entwickelte. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Party wurde noch vor dem eigentlichen Beginn aufgelöst...

Blaulicht
Symbolfoto

Ilvesheim: Massenschlägerei auf Spielplatz
Baseballschläger, Messer, Flaschen

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Mehrere Zeugen verständigten am Samstagmorgen, 31. Oktober, gegen 0.30 Uhr die Polizei, dass auf dem Parkplatz der alla hopp!-Anlage in der Straße am Freibad zwei Gruppen von etwa 20 bis 25 Personen aufeinander losgehen würden. Dabei sollen diese auch ein Baseballschläger sowie ein Messer und Flaschen in den Händen halten. Beim Eintreffen der ersten Streifen waren nur noch vereinzelte jugendliche beziehungsweise Heranwachsende anzutreffen. Massenschlägerei in...

Blaulicht

Ludwigshafen
Schlägerei zwischen Jugendlichen auf dem Schillerplatz

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 28. Oktober 2020, gegen 13.45 Uhr, kam es zwischen 10 bis 15 Jugendlichen zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Schillerplatz in Oggersheim. Bei Eintreffen der Polizeibeamten hatte sich die Situation bereits aufgelöst. Es konnten noch drei Jugendliche angetroffen werden, die alle leicht verletzt waren. Darüber hinaus machten zwei unbeteiligte Mädchen auf sich aufmerksam. Mit ihrer Hilfe konnte der Vorgang nachvollzogen werden und ein weiterer Jugendlicher...

Blaulicht
Wer hat etwas mitbekommen von der Schlägerei im Metznerpark in Frankenthal?

Frankenthal: Schlägerei mit mehreren Beteiligten
Rumble im Metznerpark

Frankenthal. Am späten Samstagabend, 24. Oktober, wurde der Polizei in Frankenthal eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten im Metznerpark gemeldet. Kurze Zeit später im Park trafen die Beamten einen leicht verletzten 34-jährigen Geschädigten und weitere — vermeintlich — Unbeteiligte an. Die anderen an der Schlägerei Beteiligten hatten sich bereits vor Eintreffen der Polizei aus dem Staub gemacht. Da sich der vermeintlich Geschädigte nicht gerade kooperativ zeigte, gestaltete sich die Aufnahme...

Blaulicht

Beteiligte Personen flüchten
Schlägerei auf der Straße

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 15. Oktober 2020, gegen 20.55 Uhr, lieferten sich circa 15 bis 20 Personen eine körperliche Auseinandersetzung in der Hartmannstraße in Ludwigshafen. Als die Polizei erschien, flüchtete ein Großteil der beteiligten Personen. Ein 20-Jähriger wurde hierbei verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine weitere 27-jährige Person wurde leicht verletzt.  Zeugen gesuchtDie Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Flüchtigen und dem Auslöser der...

Blaulicht

Stress im Birkenweg in Speyer
Platzwunde am Kopf und jede Menge Alkohol

Speyer. Am Mittwoch, 14. Oktober, gegen 20.15 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Birkenweg in Speyer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ging ein 27-jähriger Täter seinen 43 Jahre alten Kontrahenten mit einer Flasche an und fügte ihm eine Platzwunde am Kopf zu. Der Verletzte wurde im Anschluss medizinisch in einem Krankenhaus der Stadt Speyer versorgt. Vor Ort befanden sich weitere augenscheinlich alkoholisierte Personen. Ein 22-jähriger musste im Rahmen der Anzeigenaufnahme...

Blaulicht

Streit in Ludwigshafen eskaliert
Verkäufer wird leicht verletzt

Ludwigshafen. Ein 47-jähriger Ludwigshafener wollte am Montagnachmittag, 5. Oktober, in einem Geschäft im Rathauscenter ein Gerät reklamieren. Dadurch entwickelte sich ein Streitgespräch mit dem Verkäufer. Der 47-Jährige schlug dem Verkäufer im Verlauf des Streites mit dem Handy ins Gesicht. Der Verkäufer wurde dadurch leicht verletzt. Gegen den 47-Jährigen wird nun wegen Gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht

Schlägerei in Haßlocher Gaststätte
Fünf junge Männer festgenommen

Haßloch. Es war am Sonntagnachmittag, 4. Oktober, um kurz vor 17 Uhr, als fünf junge Männer in eine Gaststätte in Haßloch einfielen und Probleme machten. Lautes Gegröle, Tanzen auf Tischen und Stühlen veranlassten den Betreiber die Störenfriede der Gaststätte zu verweisen. Im Außenbereich der Kneipe kletterten sie erneut aufs das Mobiliar, bis sie sich wieder in den Schankraum begaben und eine handfeste Schlägerei begannen. Aschenbecher flogen, drei Gäste wurde durch Schläge verletzt. Ein...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Schlägerei nach Fußballspiel in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Eine körperliche Auseinandersetzung auf einem Fußballplatz (Unterer Grasweg) zwischen 20 bis 30 Personen rief am Sonntag, 27. September 2020, gegen 18 Uhr die Polizei auf den Plan. Demnach kam es zwischen den beiden Mannschaften nach Spielausgang zu verbalen Streitigkeiten, die in einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten endete. Beim Eintreffen der Polizei war die Auseinandersetzung bereits beendet. Ein 28-Jähriger wurde leicht verletzt. Zeugen gesuchtDie Polizei ermittelt nun...

Blaulicht
Symbolfoto

Innenstadt Mannheim
Schlägerei an Haltestelle mit fünf Beteiligten

Mannheim. Am späten Freitagabend kurz nach 22 Uhr kam es an der Haltestelle Strohmarkt bei O 5 zu einer körperlichen Auseinandersetzung von mindestens fünf Personen. Zwei Beteiligte, die kurz darauf flüchteten, wurden noch in unmittelbarer Nähe festgenommen. Aufgrund der Verletzungen von mindestens zwei an der Auseinandersetzung Beteiligten musste ein Rettungswagen zur Versorgung beordert werden. Weshalb es zur Auseinandersetzung kam und wer diese begann, ermittelt nun das Polizeirevier...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Speyer
Vier Betrunkene kloppen sich auf einem Spielplatz

Speyer. Auf einem Spielplatz im Fliederweg kam es am Montagabend aus bislang ungeklärter Ursache zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei der die vier Streitbeteiligten (21, 25, 27 und 43 Jahre alt) aus Speyer gegenseitig aufeinander einschlugen. Die Polizei konnte die vier Männer, die sich untereinander kannten, im Kastanienweg weiterhin lautstark streitend feststellen. Da sich die Männer auch durch die polizeiliche Anwesenheit nicht beruhigen ließen und weiterhin gegeneinander verbal...

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Streit um Fußball führt zu drei Strafverfahren
Zeugen in Neustadt gesucht

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 19. September, kam es kurz vor Mitternacht vor einer Gaststätte im Innenstadtbereich zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 17-jährigen aus Neustadt an der Weinstraße. In der Gaststätte befanden sich offensichtlich fanatische Fußballfans, aus deren Gruppe eine Person einen Aschenbecher aus Glas geworfen haben soll, welcher den Unbeteiligten Jugendlichen am Kopf traf, sodass dieser im nahegelegenen Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste....

Blaulicht

Schlägerei im Spiegelbachpark
Mit einem Ast auf den Kopf geschlagen

Bellheim. Ein 22 Jahre alter Mann erlitt nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit einer vierköpfigen Personengruppe am frühen Freitagabend eine Platzwunde am Kopf. Der junge Mann sei mit einem Bekannten im Spiegelbachpark gesessen, als die Personengruppe auf ihn traf. Es entwickelte sich ein Streitgespräch in dessen Verlauf der Täter mit einem Ast auf den Kopf des 22-jährigen Mannes schlug. Die Polizei wurde erst später durch die Mutter des Geschädigten informiert, die die Verletzung am...

Blaulicht

Polizeieinsatz nach Schlägerei
Zoff in der AfA Speyer

Speyer. Aus noch zu ermittelnden Gründen kam es am 18.09.2020, gegen Mitternacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnergruppierungen der Aufnahmestelle für Asylsuchende (AfA) Speyer. Bei dieser Auseinandersetzung wurde eine Person leicht verletzt. Beim Eintreffen der Polizei konnte nur noch die angegriffene Gruppe, bestehend aus sieben Asylsuchenden, angetroffen werden. Im Rahmen der Ermittlungen der Polizeiinspektion Speyer konnte bereits am Morgen die fragliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.