Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht
Massenschlägerei in Bruchsal – Waffen und Drogen waren inklusive / Symbolfoto Polizei

Massenschlägerei in Bruchsal
Zwei Männer verhaftet – mit Waffen und Drogen

Bruchsal. Gegen 21.20 Uhr am Mittwochabend, 24. Februar, wurde das Polizeirevier Bruchsal über eine Massenschlägerei am Bahnhofsplatz informiert, laut Zeugenangabe unter Beteiligung von 20 bis 30 Personen. Vor Ort trafen die Beamten auf zwei der Beschuldigten im Alter von 22 und 24 Jahren. Beide wiesen diverse Verletzungen auf und hüllten sich bezüglich der Vorhalte in Schweigen. Sie kamen zunächst mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Zudem stellten die Beamten an der...

Blaulicht

Teilweise mit Holzlatten bewaffnete Personen
Masenschlägerei in Karlsruhe verhindert

Karlsruhe. Mit zehn Streifenwagenbesatzungen konnte die Polizei Karlsruhe in der Nacht auf Mittwoch eine gewaltsame Auseinandersetzung zweier Parteien mit laut Zeugenangaben mindestens 30 Personen unterbinden. Gegen 00.30 Uhr teilten Anrufer über Notruf mit, dass sich mehrere Männer aus Autos mit Holzlatten bewaffnen und in die Grünanlage entlang der Augartenstraße bewegen würden. Beim Eintreffen der Polizeistreifen flüchteten diese, es gelang jedoch, elf Männer im Alter von 18 bis 28 Jahren zu...

Blaulicht

Massenschlägerei in Bruchsal
Jugendliche kämpfen im Bürgerpark

Bruchsal.  Am Montag, 8. Juni, kam es  zu einer Auseinandersetzung zweier Gruppen jüngerer Personen im Bruchsaler Bürgerpark. Offenbar hatte sich ein passierendes Pärchen gegen 22.45 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher provoziert gefühlt und mobilisierte in der Folge mehrere Bekannte. Zur Hilfe kam eine Gruppe von 15 bis 20 Personen, die auf einzelne der Gegenpartei einschlugen und -traten. Anschließend seien die mutmaßlichen Angreifer geflüchtet. Zwei 17-Jährige trugen bei der Auseinandersetzung...

Blaulicht
Beispielbild

Raub und Körperverletzung in Bruchsal
Trio attackiert Mann im Viktoriapark

Bruchsal. Drei Männer im Alter von 19, 48 und 55 Jahren wollten am Mittwochabend, 2. Juni,  im Bruchsaler Viktoriapark gegen 19.55 Uhr offenbar einen 53 Jahre alten Mann berauben. Zunächst wurde der 53-Jährige von dem Trio angegriffen, indem sie ihn mit Faustschlägen, Fußtritten und einer Glasflasche attackierten. Anschließend durchsuchten sie die Hosentaschen ihres Opfers nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielten sich alle Beteiligten zunächst gemeinsam im Viktoriapark...

Ratgeber

Betrachtung vom Ordnungsamt und Polizei Stutensee
Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kriminalität

Stutensee. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Kriminalitätsentwicklung - und auch in Stutensee? Mit dieser Frage beschäftigen sich seit geraumer Zeit Experten und prognostizieren teilweise Rückgänge, aber auch Zunahmen bei bestimmten Delikt-Feldern. Sicher ist aber, die Pandemie-bedingten Veränderungen im alltäglichen Leben wirken sich auf das Straftaten-Aufkommen aus. Ordnungsamt und Polizeiposten Stutensee bitten die Bevölkerung deshalb weiter um erhöhte Wachsamkeit!  ...

Blaulicht

Polizei in Bruchsal sucht Zeugen für Streit zwischen zwei Autofahrern in Heidelsheim
Wer hat zuerst geschlagen?

Bruchsal. Zwei Verkehrsteilnehmer gerieten am Freitagmorgen in Heidelsheim in Streit. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 8.30 Uhr, in der Merianstraße unterwegs, als er hinter sich einen 47-jährigen Pkw-Fahrer bemerkt. Dieser sei dem 37-Jährigen sehr dicht aufgefahren. Auch als der 37-Jährige in die Badener Straße abbog, folgte ihm der 47-Jährige, ohne den Abstand zu vergrößern. Im verkehrsberuhigten Bereich hielt der 37-Jährige an, um den 47-Jährigen zur Rede zu stellen. Der 47-Jährige hielt...

Blaulicht

Lebensbedrohliche Verletzungen
62-Jähriger am Bruchsaler Bahnhof niedergeschlagen

Bruchsal. Wie die Polizei berichtet, geriet am Dienstag, 27. August, ein 62-jähriger Mann am Bruchsaler Bahnhof mit einem 24-Jährigen aneinander und erlitt nach einem Schlag lebensbedrohliche Sturzverletzungen. Als der ältere Mann gegen 22.25 Uhr vor dem Haupteingang am Bahnhof Bruchsal einen dunklen Mercedes passierte habe sich ein Gespräch mit dem Beifahrer entwickelt. Im Fortgang sei der Beifahrer aus dem Fahrzeug ausgestiegen. Nach einem Wortwechsel habe dieser plötzlich seinem Gegenüber...

Blaulicht
Nach der Meldung über eine Schlägerei von mehreren Personen in der John-Bopp-Straße in Bruchsal am späten Samstagabend konnten die eintreffenden Polizeistreifen keine Auseinandersetzungen feststellen.

Angebliche Schlägerei löst Polizeieinsatz aus
Platzverweise und eine Festnahme

Bruchsal. Nach der Meldung über eine Schlägerei von mehreren Personen in der John-Bopp-Straße in Bruchsal am späten Samstagabend konnten die eintreffenden Polizeistreifen keine Auseinandersetzungen feststellen. Vielmehr wurden bei den Kontrollen der beiden Personengruppen vor Ort die Beamten von Einzelnen lautstark provoziert. Ein 22-Jähriger musste in Gewahrsam genommen werden. Bei den Befragungen der angetroffenen Personen gaben sich gegenüber den Polizeikräften keine Geschädigten oder Zeugen...

Blaulicht

Die Bruchsaler Polizei sucht dringend Zeugen für Schlägerei am Bahnhof
Mann mit Bierflasche attackiert

Bruchsal. Am Freitag gegen 19.55 Uhr wurde die Polizei Bruchsal zu einer Schlägerei am Bahnhofsplatz gerufen. Wenige Minuten später trafen drei Streifenwagen ein, konnten aber keinen der Kontrahenten mehr antreffen. Nach Auswertungen der Spuren, Befragung des Anrufers und weiteren Ermittlungen am Abend ist davon auszugehen, dass einer der Beteiligten einen Schlag mit einer grünen Bierflasche auf den Kopf abbekam, wobei diese zerbarst und das "Opfer" eine blutende Halsverletzung davontrug. Das...

Blaulicht

Körperverletzung vor Bruchsaler Diskothek
18-Jähriger mit Bierflasche attackiert

Bruchsal. Im Rahmen einer Streifenfahrt stellten Beamte des Polizeireviers Bruchsal am Sonntag, gegen 4:20 Uhr, einen 18-Jährigen mit starken Blutungen im Gesicht vor einer Diskothek in der Bruchsaler John-Deere-Straße fest. Offenbar kam es zwischen dem Geschädigten und einer sechs bis achtköpfigen Personengruppe zunächst zu verbalen Streitigkeiten, bis die Situation eskalierte und der Geschädigte vermutlich mit einer abgebrochenen Bierflasche attackiert wurde. Da sich der Geschädigte bislang...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.