Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Bei weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Unfallflüchtiger ohne Führerschein unterwegs

Germersheim. Am Dienstagabend wurde zunächst eine hilflose Person in einem Auto im Bereich "Am Unkenfunk" gemeldet. Durch die eingesetzten Beamten konnte das Fahrzeug nicht mehr festgestellt werden, die Anruferin konnte sich jedoch das Kennzeichen merken und vermutete, dass der Fahrzeugführer möglicherweise alkoholisiert war. Das Auto wurde kurze Zeit später auf einem Parkplatz festgestellt. Neben vielen Beschädigungen rund um das Auto war auch ein Reifen platt, was auf mehrere Verkehrsunfälle...

Blaulicht

6.000 Euro Sachschaden
Falsch abgebogen

Bellheim. 6.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 17 Uhr in Bellheim. Ein Linienbus hatte beim Abbiegevorgang von der Fortmühlstraße in die Hammerstraße einen verkehrsbedingt wartenden Personenkraftwagen gestreift. Zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht. pol

Blaulicht
In eine Bäckerei in der Gutenbergstraße wurde von Montag auf Dienstag eingebrochen.

Täter konnten noch nicht ermittelt werden
Einbruch in Bäckerei

Rülzheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag erbeuteten bis dato unbekannte Täter Bargeld bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Gutenbergstraße in Rülzheim. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274 9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Gefälschte Kennzeichen toppen das Ganze
Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Hanhofen. Bei der Kontrolle eines Ford Fiesta in der Harthauser Straße wurden gestern Abend bei einem 22-jährigen Mann drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Zudem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen Anfang August entwendet wurden. Dem aus Speyer stammenden Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die Kennzeichen und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren...

Blaulicht

120 Liter Treibstoff entwendet
Treibstofftank aufgebohrt

Speyer. Einen 900 Liter Treibstofftank mit Flugbenzin - vergleichbar mit SuperPlus Benzin für PKW -, der in der Heinkelstraße circa vier Meter hinter der Umzäunung des Flugplatzes steht, wurde von Unbekannten angebohrt und daraus 120 Liter Treibstoff entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Führerschein wurde einbehalten
Mit 1,14 Promille am Steuer

Zeiskam. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet einen 22-jährigen Mann aus dem Kreis Pirmasens, welcher am Sonntagmorgen gegen 8.45 Uhr im Ortsbereich Zeiskam aufgefallen war. Der Autofahrer hatte im Verlauf der Nacht Alkohol getrunken und erreichte bei einem Atemalkoholvortest einen Wert von 1,14 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe genommen, der Führerschein wurde einbehalten. pol

Blaulicht
Am Sonntagmittag überwachten in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim die B 9.

Handy am Steuer, Gurtmuffel und Autos mit Mängeln
Bundesstraßen überwacht

Kreis Germersheim. Am Sonntagmittag überwachten in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim die Bundesstraße 9 im nördlichen Bereich des Landkreises Germersheim sowie die Bundesstraße 272 zwischen Schwegenheim und Hochstadt. Hierbei wurden drei Autofahrer wegen der Benutzung des Mobiltelefons am Steuer angezeigt. Weiterhin wurden fünf "Gurtmuffel", ein Verstoß gegen die Ladungssicherung sowie vier Fahrzeuge wegen entsprechender Mängel beanstandet. pol

Blaulicht

Diebesgut konnte bislang nicht gefunden werden
Täterfestnahme nach Einbruch in Brauerei

Speyer. Durch eine Sicherheitsfirma wurde am Samstag um 4:06 Uhr ein aktueller Einbruchsalarm bei der Domhof Hausbrauerei gemeldet. Auf der Anfahrt konnte aus der Straße Bauhof in die Große Himmelsgasse laufend eine verdächtige Person in camouflagener Kleidung mit Rucksack angetroffen werden, welche einer Personenkontrolle unterzogen wurde. Bei der Durchsuchung wurde Aufbruchswerkzeug und eine Taschenlampe aufgefunden. An einem Fenster zur Küche konnte eine frischere Hebelspur festgestellt...

Blaulicht
Der Traktor kam auf einer Böschung quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die Deichsel des Anhängers setzte hierbei auf der Fahrbahn auf und beschädigte diese erheblich.

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Verletzte Person und 150.000 Euro Sachschaden

Zeiskam. Eine leichtverletzte Person, die Vollsperrung der K1, sowie circa 150.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der K1. Ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr heute Morgen mit seinem landwirtschaftlichen Gespann die K1 von Freimersheim kommend in Richtung Zeiskam. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ein Rad des Anhängers in eine Kuhle neben der Fahrbahn, woraufhin der Fahrer die Kontrolle über Fahrzeug und Anhänger verlor....

Lokales

Karlsruhe geschockt nach Eichhörnchen-Attentat!
Was lief schief im Leben von Eichhörnchenweibchen Karl-Friedrich?

Teilweise leben sie hier schon in der dritten Generation, bisher meist scheu und zurückgezogen. Doch die anhaltende soziale Kälte in ihrer amerikanischen Heimat vertreibt sie zu Millionen in unser beschauliches Karlsruhe. Sie defäkieren in unseren Wald! Die Rede ist selbstverständlich vom gemeinen Eichhörnchen. In der Vergangenheit kam es zwar nur vereinzelt zu gewalttätigen Geschehnissen gegenüber dem rechtschaffenen Karlsruher, inzwischen häufen sich die Vorfälle allerdings dramatisch....

Blaulicht
Laut Zeugenangaben fiel die Radfahrerin ohne Fremdeinwirkung von ihrem Fahrrad und schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf.

76-jährige Radfahrerin schwer verletzt
Sturz ohne Fremdeinwirkung

Speyer. Schwer verletzt hat sich gestern Morgen in der Bahnhofstraße eine 76-jährige Radfahrerin. Laut Zeugenangaben fiel sie ohne Fremdeinwirkung, aus nicht bekannten Gründen, nach rechts von ihrem Fahrrad und schlug mitdem Kopf auf dem angrenzenden Gehweg auf. Sie wurde zur weiteren Untersuchung/Behandlung in eine Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht. Sie trug zur Unfallzeit keinen Helm. pol

Blaulicht

Ungewöhnlicher Einsatz: "Karl-Friedrich" wird jetzt bestens in einer Auffangstation versorgt
Karlsruher wurde von Eichhörnchen verfolgt

Karlsruhe. "Hilfe, ich werde von einem Eichhörnchen verfolgt!" Eventuell mit diesen Worten richtete sich am Donnerstag, gegen 8:00 Uhr früh, ein Mann an den Karlsruher Polizeinotruf. Die Beamten zögerten nicht lange und schickten eine Streife in die Erzbergerstraße, um der Sache nachzugehen. Tatsächlich trafen die Polizisten dort auf den Mann, der von dem hartnäckigen kleinen Geschöpf verfolgt wurde. Während die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz sich vor Ort ein Bild von der...

Blaulicht

Polizei entdeckt Marihuana
Vermisste Person wieder aufgefunden

Sondernheim. Eine als vermisst gemeldete Person am Baggersee in Germersheim-Sondernheim konnte wohlbehalten wieder aufgefunden werden. Auf einer Parkbank in unmittelbarer Nähe des Baggersees befanden sich die Ausweispapiere und Kleidungsstücke des Vermissten. Aufgrund der Gesamtumstände konnte ein Badeunfall nicht ausgeschlossen werden. Noch während der Organisation der weiteren Suchmaßnahmen kehrte der Vermisste wohlbehalten zur Parkbank zurück. Der polizeiliche Einsatz blieb dennoch nicht...

Blaulicht

23-Jähriger lies sich nicht beruhigen
Polizeibeamter bei Festnahme leicht verletzt

Speyer. Zur Schlichtung eines Familienstreits wurde die Polizei gestern Abendin eine Wohnung nach Speyer-Nord gerufen. Da sich der 23-Jährige Verursacher der Streitigkeiten trotz gutem Zureden nicht beruhigen lies und angab, weiter zu randalieren, wurde er vorläufig festgenommen. Bei seiner Festnahme versetzte er den Beamten mehrere Stöße mit seinem Körper und versuchte sie mit dem Ellbogen zu treffen, wobei ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Dem 23-Jährigen wurden Handfesseln angelegt,...

Blaulicht
Das Fahrzeug des Unfallverursachers.

77-Jähriger geriet auf die Gegenfahrbahn
B 39 nach Unfall für eineinhalb Stunden gesperrt

Hanhofen. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 77-jähriger BMW-Fahrer heute Morgen auf der B 39 in Höhe der Anschlussstelle Hanhofen-West auf die Gegenfahrbahn, streifte einen entgegenkommenden LKW und einen hinter dem LKW fahrenden Audi. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden PKW in den rechtseitig der Fahrbahn befindlichen Grünstreifen geschoben und die beiden Fahrer leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. An den drei Fahrzeugen, die nicht mehr...

Blaulicht

Aus Schreck entgegengelenkt
Mit Schutzengel unterwegs

Harthausen. Einen Schutzengel muss ein 18-jähriger Toyota Yaris Fahrer gestern Morgen auf der Landstraße 537 zwischen Dudenhofen und Harthausen gehabt haben. In einer langgezogenen Linkskurve kam es vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend lenkt er aus Schreck entgegen, kommt wieder auf die Fahrbahn zurück und überschlägt sich dabei zweimal. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An seinem Fahrzeug, das abgeschleppt werden...

Blaulicht

Dreiste Diebstähle auf Friedhof Geinsheim
Zeugenaufruf der Polizei

Neustadt/Weinstraße. In der Zeit vom Freitag, 3. August und Montag, 6. August durchtrennten Unbekannte ein circa 70 Zentimeter auf 80 Zentimeter großes Bronzekreuz auf einem Grab und nahmen es an sich. An einem zweiten Grab wurde ebenfalls ein Kreuz aus Edelstahl entwendet. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 1100 Euro geschätzt. Der emotionale Schaden dürfte weitaus höher sein. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfallflucht in Neustadt/Weinstraße
In zwei Fällen Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 7. August, zwischen 8 Uhr und 13.30 Uhr, wurde ein hellgrauer Ford durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Das beschädigte Fahrzeug stand auf dem Parkplatz der Schöntalschule und wurde vermutlich beim Ausparken am Kotflügel vorne rechts gestreift. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt. Die Schadenshöhe beträgt circa 500 Euro. Ebenfalls am Dienstag, 7. August, zwischen 16 Uhr und 17.45 Uhr, kam es in der Winzinger Straße zu einer...

Blaulicht
Bargeld und persönliche Dokumente nahm ein unbekannter Dieb in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem geparkten Transporter mit.

Tür des Laderaums war nicht abgeschlossen
Bargeld und Dokumente aus Fahrzeug entwendet

Germersheim. Bargeld und persönliche Dokumente nahm ein unbekannter Dieb in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem geparkten Transporter mit. Der Eigentümer hatte vergessen, die Tür zum Laderaum abzuschließen. Durch diese gelangte der Dieb vermutlich in den Fahrerbereich und entwendete den Geldbeutel aus einer dort abgelegten Aktentasche. An dieser Stelle ein Hinweis der Polizei: "Lassen Sie keine Wertsachen von außen sichtbar und unbeaufsichtigt in Ihren Fahrzeugen liegen!" pol

Blaulicht
Die Verursacher wurden durch die eingesetzten Beamten nicht mehr festgestellt, doch der Zeuge hatte sich das Kfz-Kennzeichen gemerkt.

Zeuge merkte sich Kennzeichen
Illegale Müllentsorgung

Lingenfeld. Ein Zeuge beobachtete am Dienstagmorgen, wie zwei Personen in der Zufahrt zum Baggersee Lingenfeld mehrere Farbeimer abstellten. Die Verursacher wurden durch die eingesetzten Beamten nicht mehr festgestellt, lediglich ein mit Restmüll und Plastikflaschen gefüllter Farbeimer wurde aufgefunden. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des abladenden Fahrzeugs und teilte dieses den Beamten mit, sodass der Verursacher ermittelt werden konnte. pol

Blaulicht
Der Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung, bei der sich beide Beteiligte gegenseitig durch Schläge verletzten.

Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet
Provokation endet in handfester Auseinandersetzung

Lingenfeld. Ein 66-jähriger Verkehrsteilnehmer fühlte sich am Dienstagabend durch die offenstehende Autotür eines 20-jährigen Fahrzeugführers provoziert, sodass er den Motor seines Autos aufheulen lies. Dies wiederum ließ sich der der 20-Jährige nicht gefallen und wollte den 66-jährigen Mann zur Rede stellen. Der Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung, bei der sich beide Beteiligte gegenseitig durch Schläge verletzten. Als die Ehefrau des 66-Jährigen zwischen die Streithähne gehen...

Blaulicht

Feuer konnte durch die Streife eingedämmt werden
Kleiner Flächenbrand

Speyer. Ein Anrufer meldete am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen Flächenbrand im Wald bei der Natostraße im Bereich der Walderholung. Durch die Streife konnte eine brennende Fläche von drei mal drei Meter mit einem Wasserkanister eingedämmt werden. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort erschien, löschte die Brandstelle endgültig ab. pol

Blaulicht

Rentnerin öffnete nicht die Tür
Falscher Außendienstmitarbeiter

Speyer. Gegen 9.30 Uhr klingelte gestern ein Mann an der Wohnungstür einer 74-jährigen Frau in Speyer-Süd und gab an, dass er von den Stadtwerken Speyer sei und ihr neue Stromverträge anbieten will. Die Rentnerin hat die Tür nicht geöffnet, so dass sich der Mann unverrichteter Dinge entfernte. Eine Nachfrage bei den Stadtwerken ergab, dass derzeit keine Mitarbeiter im Außendienst unterwegs seien. pol