Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Unterwegs mit Polizei und Ordnungsamt
Abendbegehungen

Haßloch. Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer hatte im November vergangenen Jahres angekündigt, als zuständiger Ordnungsdezernent Anfang 2020 so genannte Abendbegehungen mit Polizei und Ordnungsamt realisieren zu wollen, an denen auch interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können. Nun stehen die Termine. Konkret sind zwei Begehungen geplant. Die erste wird sich auf den Bereich des Haßlocher Bahnhofes konzentrieren und am 30. Januarstattfinden. Die zweite Tour wird den Bereich des...

Blaulicht

Sechsjähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Sonntagabend im Stadtteil Oststadt wurde ein sechsjähriger Junge schwer verletzt. Ein 25-jähriger Mann war gegen 18 Uhr mit seinem Hyundai auf der Theodor-Heuss-Anlage in Richtung Neuostheim unterwegs. In Höhe des Haupteingangs des Luisenparks missachtete er das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel. Dabei erfasste er den Sechsjährigen, der bei Grünlicht die Ampel in Richtung Parkplatz überquerte. Der Junge erlitt schwere Verletzungen und wurde in...

Blaulicht
3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Blaulicht

Falsche Bankangestellte

 Bad Bergzabern. Am Freitag, 17.01.2020, wurde bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, ein Betrug zur Anzeige gebracht. Eine weibliche Person gab sich am Telefon als Bankangestellte aus und erfragte bei dem Opfer, wegen einer angeblich neuen Kreditkarte, die Daten der alten Kreditkarte. Im Anschluss wurde eine unberechtigte Abbuchung auf dem Konto des Geschädigten festgestellt. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor der telefonischen Herausgabe von Bankdaten. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Müllablagerung

Pleisweiler-Oberhofen. Am Sonntag, 19.01.2020, gegen 09:00 Uhr, wurde an der Ortsumgehung Bad Bergzabern, kurz vor dem Kreisel Pleisweiler-Oberhofen, auf einen Feldweg, eine größere Ablagerung von Altkleidern und 4 Altreifen festgestellt. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@Polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. ots

Blaulicht

61-Jähriger nach mehrfachen Geschäftseinbrüchen in Haft
Ganove in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Langandauernde Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe führten zu einem 61-Jährigen, der im Verdacht steht, im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe eine Vielzahl von Geschäftseinbrüchen begangen zu haben. Diebstahlschaden von rund 135.000 Euro Im Zeitraum der vergangenen fünfzehn Monate kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe zu insgesamt 28 Einbrüchen in Geschäfte mit identischer Vorgehensweise. Der Täter soll mittels eines...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Pfarrei

Mannheim. In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag wurde die Glasscheibe einer Kirche in der Spiegelstraße (Luzenberg) eingeschlagen und auf diese Weise in das Gebäude eingedrungen. Im Innern wurden mehrere Schränke geöffnet und zwei Kreuzketten im Wert von mehreren Hundert Euro sowie aus einem Opferkorb eine geringe Bargeldsumme entwendet. Über das eingeschlagene Fenster verließen der oder die Täter wieder den Tatort. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen...

Blaulicht

Sachbeschädigungen auf der Alla-Hopp-Anlage in Speyer
15-Jährige zündeln und zerstören

Speyer. Am Samstag, 18. Januar,  gegen 19.30 Uhr, wurden auf der Alla-Hopp-Anlage in Speyer zwei 15-Jährige aus Speyer ertappt, die gerade verschiedene Sachbeschädigungen begangen hatten. Die Jugendlichen hatten zunächst in der Behindertentoilette verschiedene Einrichtungsgegenstände beschädigt; anschließend aus der Behindertentoilette eine Packung Papierhandtücher entnommen und mit diesen Handtüchern auf dem Tartanboden bei den Fitnessgeräten ein Feuer entzündet. Durch dieses Feuer wurde der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung und Vandalismus

Ladenburg. Am vergangenen Samstag, 18. Januar, wurde ein Zeuge gegen 18.50 Uhr darauf aufmerksam, dass es am Rathaus, aus der dortigen Tiefgarage stark rauchen würde. Eine schnelle Überprüfung durch Polizei und Feuerwehr ergab, dass jemand offenbar mutwillig einen Stapel Zeitungen in einer Ecke der Garage angezündet hatte. Das Feuer war aber schnell wieder erloschen und nicht geeignet größeren Schaden zu verursachen. Der vermutlich selbe Täter hatte zudem in der öffentlichen Toilette das...

Blaulicht

Lauter Knall und Gasgeruch in Mechtersheim
Einfamilienhaus und Kindergarten geräumt

Mechtersheim. Nachdem es in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Mechtersheim zu einem lauten Knall gekommen war, wurde ein Gasaustritt aus dem Gebäude befürchtet. Deshalb wurde das Einfamilienhaus vorsorglich geräumt und die Freiwillige Feuerwehr Römerberg begab sich zur Abklärung in die Kellerräumlichkeiten. Zudem wurden die Stadtwerke Speyer hinzugezogen und führten eine Gasmessung durch. In der Zwischenzeit wurde auch ein Kindergarten aus Sicherheitsgründen geräumt. Nachdem die Gasmessung...

Blaulicht

Wetterballon in Überlandstromleitung
"Ufos" über Speyer

Speyer. Wie die Polizei berichtet, hat ein Verkehrsteilnehmer in Speyer ein unbemanntes Flugobjekt in einer Überlandstromleitung gemeldet. Vor Ort konnte das Flugobjekt als Wetterballon ausgemacht werden. Dieser ist mit einer Radiosonde ausgestattet und misst in der Umgebung unter anderem Luftdruck, Temperatur und Feuchtigkeit. Die Pfalzwerke sorgten für eine Umleitung des Stromes, sodass der Wetterballon gefahrlos entfernt werden konnte. Zu Stromausfällen kam es nicht.

Blaulicht

Nach Unfall in Karlsdorf-Neuthard
Betrunkener flüchtet vor der Polizei

Karlsdorf-Neuthard. Am Donnerstagnachmittag verursachte ein Autofahrer vermutlich infolge Alkoholkonsums in Karlsdorf-Neuthard in Höhe des Kreisverkehrs Kirchstraße/Hauptstraße in Richtung Kirchstraße einen Unfall und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Gegen 15 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem BMW die Hauptstraße und bog in den dortigen Kreisverkehr in Richtung Kirchstraße ein. Infolge Alkoholgenusses war er offensichtlich nicht mehr in der Lage, sein Fahrzeug sicher zu...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Türkischen Kulturverein

Mannheim-Schwetzinger-Vorstadt. In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag, brachen bislang unbekannte Täter in die Räume des türkischen Kulturvereins in der Schwetzinger Straße ein. Nach den bisherigen Ermittlungen stiegen der oder die Täter über das Dach in das Gebäude ein. Im Innern wurden mehrere Fenster und Türen aufgebrochen. Aus zwei Automaten sowie einem Büro wurde Bargeld in Höhe von über tausend Euro entwendet. Die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier...

Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen und Geschädigte
47-jähriger Autofahrer mit fast 2,4 Promille Alkohol am Lenkrad unterwegs

Mannheim-Gartenstadt. Am gestrigen Donnerstag, 20.15 Uhr, war ein völlig betrunkener 47-jähriger Fahrer mit seinem Auto unterwegs. Dabei fiel er in der Walkürenstraße einem Zeugen auf, wie er in Schlangenlinien fuhr, dabei soll er auch gegen den Bordstein und gegen ein geparktes Auto gefahren sein. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Fahrer von einer Polizeistreife angehalten werden. Ein Atemalkoholtest ergab dabei einen Wert von 2,38 Promille. Dem Fahrer wurde auf dem...

Lokales
Die Karlsruher Polizeipräsidenten Hans Matheis und Caren Denner
2 Bilder

Neu aufgestelltes Polizeipräsidium Karlsruhe
"Der Bürger wird die Veränderungen nicht spüren"

Karlsruhe/Region. Polizeipräsidentin Caren Denner hatte am Freitagmorgen eine gute Nachricht für die Menschen im Landkreis Karlsruhe: "Der Bürger wird die Veränderungen, die die Neuordnung des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sich gebracht hat nicht spüren." Zum Jahreswechsel hat sich - mit der Einrichtung des Polizeipräsidiums Pforzheim, das für die Stadt Pforzheim, den Enzkreis, Calw und Nagold zuständig ist - das Polizeipräsidium Karlsruhe ordentlich verkleinert. Es ist nun wieder...

Lokales

Neue Strukturen für das Polizeipräsidium Karlsruhe
11 Reviere, 25 Posten für die Polizei

Polizeipräsidentin Caren Denner und Polizeivizepräsident Hans Matheis (Bild) informieren über die Auswirkungen der neuen Polizeistruktur 2020 - unter anderem mit dem "Abgang" des neuen Polizeipräsidium Pforzheim - über Orga und Zuständigkeiten. Künftig ist wieder "nur" der Stadt- und Landkreis der Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe. In der Struktur gibt's jetzt 11 Polizeireviere und 25 Polizeiposten - von Philippsburg bis Ettlingen, von Karlsruhe bis Bretten - statt wie früher 17...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Trickbetrüger ergaunert EC-Karte

Mannheim. Opfer eines Trickbetrügers wurde am vergangenen Mittwochmorgen ein 77-jähriger Mann in der Augartenstraße (Schwetzinger-Vorstadt). Der Senior wurde gegen 9.30 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen, der ihn bat, einen 20-Euro-Schein zu wechseln. Er forderte den Geschädigten auf, mit ihm zu einem nahegelegenen Parkscheinautomaten zu gehen, da er für den Automaten Kleingeld benötige. An dem Automaten, der im Bereich der Traitteurstraße stand, täuschte der Unbekannte angeblich per...

Blaulicht

Vermisster nach intensiven Suchmaßnahmen verletzt im Wald aufgefunden
Polizei gibt Entwarnung

Annweiler/Hermersbergerhof. Der am 15.01. als vermisst gemeldete 82-jährige konnte am 16.01. gegen 17:30h kurz vor Einbruch der Dunkelheit im Wald nahe Hermersbergerhof aufgefunden werden. Er hatte sich bei einem Fahrradsturz am Bein verletzt und war in hilfloser Lage. Nach Bergung des Verletzten wurde er durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Suchmaßnahmen waren neben der Polizei auch zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdiensten und DLRG im...

Blaulicht

Um Hinweise wird dringend gebeten
82-Jähriger aus Annweiler weiter vermisst

Annweiler. Der seit dem 15. Januar 2019 im Bereich Annweiler vermisste 82-Jährige Georg Emanuel konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen bislang nicht gefunden werden. Die Polizei setzt die Suchmaßnahmen am heutigen Tag fort.  Neben einem Personenspürhund kommt der Polizeihubschrauber erneut zum Einsatz. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die Veröffentlichung eines Fotos des Vermissten zu erlangen.  Der 82-Jährige trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein beigefarbenes Oberteil,...

Blaulicht

Vermisstensuche mit Unterstützung des Polizeihubschraubers
Um Hinweise wird gebeten

Wilgartswiesen. Seit dem 15.01.2020, 16:15 Uhr, wird ein 82-jähriger Mann aus dem Bereich Annweiler vermisst. Dieser wurde zuletzt in Wilgartswiesen (Raum Südwestpfalz) gesehen, als sich er mit seinem E-Bike (silbern), über den Queichtalradweg in Richtung Annweiler auf den Nachhauseweg machen wollte. Am gestrigen Abend, gegen 23:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Landau darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Vermisste bislang noch nicht zurückgekehrt sei. Daraufhin wurden umfangreiche...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Wer kann Hinweise auf die Täter geben?
Unbekannte schlagen Duo zu Boden

Mannheim. Am heutigen Donnerstag, gegen 2.30 Uhr, liefen zwei Männer im Alter von 24 und 31 Jahren die Bismarckstraße entlang. Zwei bislang Unbekannte verwickelten sie in Höhe der Hausnummer 10 in ein Gespräch. Im Verlauf dessen sollen die Unbekannten die Männer mit Faustschlägen attackiert haben, worauf sowohl der 24- als auch der 31-Jährige zu Boden gingen. Anschließenden flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Die unbekannten Schläger wurden wie folgt beschrieben: I:  Männlich, etwa...

Blaulicht
Symbolbild

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr
Brand in einer ehemaligen Tankstelle

Mannheim. Aufgrund einer Rauchentwicklung im leer stehenden Gebäudekomplex einer ehemaligen Tankstelle in der Feudenheimer Straße kam es am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 15 Uhr kam es im ehemaligen Verkaufsraum zum Ausbruch eines Feuers, das im leer stehenden Gebäude für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Mannheim löschte den Brand schnell ab. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur...

Blaulicht

Die Speyerer Polizei musste einschreiten
Streit zwischen Paketzusteller und -empfänger eskalierte

Speyer. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Dienstagmorgen in die Große Greifengasse gerufen. Ein 56-jähriger Paketzusteller bat telefonisch um polizeiliche Hilfe, weil sich ein Mann, mit dem er zuvor in Streit geraten war, vor sein Fahrzeug stellte und er nun nicht mehr wegfahren kann. Dem Streit voraus ging der Versuch des Anrufers, ein Paket an diesen Mann auszuliefern. Da dieser jedoch über kein Klingelschild verfügte, fertigte der Zusteller eine Nachricht über den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.