Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht

Randale und Körperverletzung in Speyer
Mann wirft Frau Joghurtbecher ins Gesicht

Speyer. Nachdem ein 25-jähriger Speyerer bereits zwischen 21.30 und 22.30 Uhr wiederholt wegen Randalierens und Belästigung seiner Nachbarn zur Ruhe ermahnt werden musste, wurde er letztlich um 23.55 Uhr über Nacht in Gewahrsam genommen. Vorausgegangen war der polizeilichen Maßnahme eine Körperverletzung mit einem Joghurtbecher, wden der junge Mann seiner 18-jährigen Kontrahentin ins Gesicht geworfen hatte. Diese trug zwar glücklicherweise keine äußeren Verletzungen, wohl aber Schmerzen im...

Blaulicht
Symbolfoto

Viel zu tun für die Polizei
Jede Menge Einsätze am Wochenende

Kaiserslautern. Viel zu tun hatte die Kaiserslauterer Polizei am vergangenen Wochenende. Vermutlich bedingt durch die "lauen Sommernächte" hielten sich insbesondere an den Abenden und in den Nächten viele Menschen im Freien auf, was von Freitag bis Sonntag mehrfach zu Lärmbelästigungen, Ruhestörungen und – mit steigendem Alkoholpegel – auch zu Auseinandersetzungen und Körperverletzungsdelikten führte. Im Zusammenhang mit den jeweiligen Polizeieinsätzen kam es auch zu Widerstandshandlungen und...

Blaulicht

Aktueller Partner verprügelt Ex-Freund
Verabredung endet im Krankenhaus

Ludwigshafen. Am Samstag,  1. August 2020, verabredete sich ein 27-Jähriger gegen 23 Uhr mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin in der Saarlandstraße in Ludwigshafen. Anstatt der Ex-Freundin erschien jedoch ihr 22-jähriger aktueller Partner zu dem Treffen und dieser hatte keine guten Absichten. Er würgte den 27-Jährigen und schlug diesem mehrfach mit einem Gegenstand ins Gesicht. Erst als die Ex-Freundin doch noch auftauchte, lies der Schläger von seinem Gegenüber ab. Durch die Schläge erlitt...

Blaulicht

Mit Schreckschusspistole in Gesicht geschossen
Wildwest in Karlsruhe?

Karlsruhe. Nach Streitigkeiten am Montagabend vor einer Gaststätte in der Karlsruher Innenstadt schoss ein männlicher Täter einem 24 Jahre alten Wirt mit einer Schreckschusspistole ins Gesicht. Der Geschädigte trug leichte Verletzungen von dem Angriff davon und musste im Krankenhaus versorgt werden. Zeugenaussagen zufolge erschien der Angreifer zusammen mit weiteren Personen gegen 23.40 Uhr vor dem schon geschlossenen Restaurant in der westlichen Kaiserstraße. Der Wirt unterhielt sich zu...

Blaulicht

Diebstahl in Deidesheim
Fahrrad unter Alkoholeinfluss geklaut

Deidesheim. Am Sonntag, 26. Juli, entdeckte ein deutlich erkennbar alkoholisierter 27-jähriger gegen 19 Uhr das Fahrrad eines 13-jährigen Jungen in der Kirschgartenstraße in Deidesheim. Obwohl sich der Junge und zwei seiner Freunde unmittelbar beim Fahrrad aufhielten, bestieg der 27-jährige das Rad und fuhr in Richtung Ortsmitte davon. Die beiden Freunde nahmen mit ihren Fahrrädern die Verfolgung auf. Während der Fahrt versuchte der Fahrraddieb noch, seine Verfolger abzuschütteln und schlug...

Blaulicht
Beispielbild

Unfallflucht in Bruchsal
Betrunken geflüchtet und gewehrt

Bruchsal. Eine 33-jährige Autofahrerin streifte in der Nacht zum Sonntag, 26. Juli, in Bruchsal beim Losfahren ein geparktes Fahrzeug und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Nachdem die Tatverdächtige wenig später an ihrer Wohnanschrift in Bad Schönborn vorläufig festgenommen und auf das dortige Polizeirevier gebracht wurde, trat sie auch noch mehrfach nach den eingesetzten Polizeibeamten. Gegen 1.35 Uhr meldete eine Zeugin ihre Beobachtung, wonach eine Frau in der...

Blaulicht
Symbolfoto

Großeinsatz in Ludwigshafen Hemshof
Massenschlägerei zwischen zwei Familien

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 26. Juli, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Limburgstraße nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien gegen 21.20 Uhr zu einem Großeinsatz der Polizei. Zunächst war es bereits um 20.15 Uhr zu einem Einsatz gekommen. Vorausgegangen war eine Körperverletzung. Ein 18-Jähriger und ein 22-Jähriger hatten einen 22-Jährigen der anderen Familie geschlagen. Grund für den Streit war, dass der 22-jährige Verletzte eine Beziehung mit einer Frau aus der...

Blaulicht
Beispielbild

Bei Ladendiebstahl handgreiflich geworden
Versuchter Parfumdiebstahl eines Obdachlosen

Ludwigshafen. Der Ladendetektiv eines Drogeriemarktes am Rathausplatz in Ludwigshafen konnte am Samstag, 25. Juli 2020, gegen 15.30 Uhr, einen Ladendieb beobachten, der sich mehrere Flaschen Parfum in die Kleidung steckte. Als der Detektiv den Dieb ansprach, wurde dieser direkt handgreiflich. Der Dieb versuchte, auch nachdem weitere Mitarbeiter hinzukamen, sich der Festnahme zu entziehen. Hierbei wurde der Ladendetektiv leicht verletzt. Nach Eintreffen der Polizeistreife konnte der Mann...

Blaulicht

Widerstand gegen Polizeibeamte
Körperverletzung in der Bismarckstraße

Ludwigshafen. Am Samstag, 25. Juli 2020, wurde gegen 11.30 Uhr eine Streife in die Bismarckstraße in Ludwigshafen gerufen. Hier kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 61-jährigen und einem 66-jährigen Ludwigshafener. Weil sich der 61-jährige, offensichtlich verletzte, Rollstuhlfahrer noch vor der Identitätsfeststellung von der Örtlichkeit entfernen wollte, wurde durch die eingesetzten Beamten der Rollstuhl festgehalten. Daraufhin schlug der deutlich alkoholisierte Mann...

Blaulicht
Symbolfoto

Aggressive Jugendliche verletzt Polizeibeamtin
Heftig randaliert und Mutter bedroht

Niederkirchen. Am gestrigen Donnerstagabend (23. Juli), gegen 20 Uhr, wurde bei einem Polizeieinsatz eine Beamtin leicht verletzt. Der Bruder einer amtsbekannten 17-Jährigen aus Niederkirchen bei Kaiserslautern teilte mit, dass seine Schwester in der Wohnung randaliere, Gegenstände aus einem Fenster werfe und ihre Mutter bedrohe. Vor Ort zeigte sich die Jugendliche auch gegenüber den Beamten äußerst aggressiv, schlug und trat mehrfach nach ihnen, wobei eine Beamtin leicht am Bein verletzt...

Blaulicht
Symbolfoto

Amtsbekannter Mann wieder auffällig
Nach Widerstand Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Mittwochmittag, 22. Juli, gegen 13.20 Uhr, an der Ecke Pirmasenser- und Alleestraße ereignete. Nach den bisherigen Ermittlungen war ein amtsbekannter 37-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet zunächst mit einem 34-Jährigen und einem 29-Jährigen aneinander geraten. Als die Polizei zu der sich anbahnenden Schlägerei gerufen wurde, widersetzte sich der Beschuldigte den Anweisungen der Polizisten. Dabei schlug der Täter einem der...

Blaulicht

In einem Second-Hand-Geschäft in Speyer
Ladendiebin schlägt Angestellte

Speyer. Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am Dienstag gegen 14 Uhr in einem Second-Hand-Laden Am Rabensteinerweg in Speyer. Eine 40-jährige Frau aus Speyer entwendete dort ein Kleid im Wert von 15 Euro. Sie wurde daraufhin von einer 38-jährigen Angestellten, die beobachtet hatte, wie die Beschuldigte das Bekleidungsstück in ihre Handtasche packte, mit der Tat konfrontiert. Bei der anschließenden Personalienfeststellung durch Angestellte des Geschäftes gelang es der Beschuldigten, mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Bissiger Hund
64-Jährige wird gebissen

Neuhemsbach. Am Sonntagvormittag wurde eine 64-Jährige von einem Hund gebissen. Der rumänische Hirtenhund konnte zuvor seiner Besitzerin entlaufen, da diese beim Spazierengehen im angrenzenden Wald stürzte. Als die 64-Jährige das fremde Tier einfangen wollte, biss es der Frau in Hand und Wade. Gegen die Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Bad Dürkheim - Streit in Tankstelle
Auseinandersetzung eskaliert

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 19. Juli, wurde ein 44-Jähriger auf dem Gelände einer Tankstelle in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim beleidigt und verletzt. Beim Anstehen an der Kasse der Tankstelle kam es zu einem Streit mit einem 75-jährigen Tankstellenbesucher. Dieser beleidigte den 44-Jährigen, versperrte ihm den Weg zu seinem Fahrzeug und stieß ihm schließlich kräftig in den Rücken. Dadurch fiel er zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Als er sich in sein Cabrio setzte und losfahren...

Blaulicht

Jugendliche randaliert auf Rathausvorplatz
Vollzugsbeamten geschlagen, getreten und bespuckt

Kaiserslautern. Am Nachmittag des 17. Juli wurde eine Jugendliche auf dem Rathausvorplatz in Kaiserslautern durch Mitarbeiter der Ordnungsbehörde kontrolliert. Anlass der Kontrolle war ein vorangegangener Verstoß gegen das aufgrund einer Allgemeinverfügung bestehende Verbot Alkohol an der genannten Örtlichkeit zu konsumieren. Schon während der Kontrolle zeigte sich die alkoholisierte Jugendliche uneinsichtig und verweigerte die Angaben ihrer Personalien. Im Rahmen der anschließenden Maßnahmen...

Blaulicht

Körperverletzung in Speyer
Täter wollte Mund-Nasen-Bedeckung nicht tragen

Speyer. In einer Filiale der Sparkasse in Speyer Nord kam es zu einer Körperverletzung zwischen zwei Männern, da ein 29-jähriger Speyerer sich auch nach Ansprache durch die Bankangestellten weigerte seine Mund-Nasen-Bedeckung aufzusetzen. Als der Tatverdächtige dann von einem 61-jährigen Kunden auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, rastete dieser aus und stieß den 61-jährgen gegen den Kontoauszugsdrucker. Anschließend schlug der 29-jährige mehrfach auf den 61-jährigen ein und flüchtete....

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Körperverletzung nach Streit

Ludwigshafen. Mit einer Platzwunde am Kopf wurde ein 55-Jähriger am Donnerstag, 16. Juli 2020, in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 55-Jährige geriet gegen 20.55 Uhr im Bereich der Edigheimer Straße in Ludwigshafen mit einem 37-Jährigen in einen Streit. Der 37-Jährige schlug infolgedessen mehrmals auf den 55-Jährigen ein. Weil die Identität des 37-Jährigen nicht geklärt werden konnte, musste er auf eine Polizeidienststelle gebracht werden. Nach der Feststellung der Identität wurde er wieder auf...

Blaulicht

Alkoholisiert auf der Straße gelegen
Rettungskräfte in Ludwigshafen angegriffen

Ludwigshafen. Ein 30-Jähriger griff am Donnerstag, 16. Juli 2020, zwei Rettungssanitäter an und verletzte hierbei beide. Die Rettungskräfte wurden gegen 14.15 Uhr alarmiert, weil ein Mann schlafend auf der Fahrbahn in der Freiastraße lag. Als die Rettungskräfte ihn ansprachen, stand er auf und lief davon. Weil er seine Habseligkeiten vergaß, liefen ihm die beiden Rettungssanitäter nach und machten ihn darauf aufmerksam. Der 30-Jährige drehte daraufhin um und schlug sofort auf die Sanitäter ein....

Blaulicht

Nötigung in Bruchsal
Streit zwischen Autofahrern eskaliert

Bruchsal. In Bruchsal sind am späten Mittwochabend, 15. Juli, zwei Autofahrer in einen handfesten Streit geraten. Einer der beiden war zudem alkoholisiert und nicht im Besitz eines Führerscheins. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 18-Jähriger gegen 22.30 Uhr mit seinem Fiat die Schnabel-Henning-Straße in Richtung Bruchsaler Südstadt. Dabei fiel ihm und seinem ebenfalls 18-jährigen Beifahrer ein nachfolgendes Fahrzeug auf, das mehrmals dicht auffuhr. Schließlich fuhr das...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Mit Pfefferspray attackiert

Ludwigshafen. Ein 36-Jährige wurde am Mittwoch, 15. Juli 2020, von einem unbekannten Mann mit Pfefferspray attackiert. Der Mann war gegen 19.45 Uhr im Bereich der Rheinallee unterwegs, als er auf den Unbekannten traf. Der Täter zückte das Pfefferspray und sprühte ihm ins Gesicht. Der Auslöser der Attacke ist bisher unbekannt. Der Täter soll circa Ende 20 gewesen sein. Er trug ein rotes T-Shirt und eine blaue Jeans. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1,...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall in Speyer
Ladendiebe im Streit

Speyer. Am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr wurden der Polizei Speyer zwei Ladendiebe in einem Supermarkt im Falkenweg in Speyer gemeldet. Diese hätten zuvor zwei Flaschen Wodka im Wert von etwa zehn Euro gestohlen. Die zwei stark alkoholisierten Männer wurden vorläufig festgenommen. Es handelt sich bei den Verdächtigen um einen 19- und einen 27-Jährigen. Während der polizeilichen Maßnahmen gerieten die beiden in einen handfesten Streit. Um dies zu unterbinden, musste ein Polizeibeamter...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Körperverletzung durch vier Unbekannte

Ludwigshafen. Am Montag, 13. Juli 2020, gegen 16 Uhr, kam es auf Höhe der Dammstraße 18 in Ludwigshafen zu einer Körperverletzung. Vier unbekannte Täter schlugen einem 46-Jährigen mehrfach ins Gesicht und traten ihm in den Bauch. Hierbei stürzte er rückwärts auf den Gehweg. Seine 51-jährige Lebensgefährtin versuchte dazwischen zu gehen und wurde ebenfalls zu Boden gestoßen. Die Täter konnten unerkannt in Richtung Innenstadt flüchten. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Überfallen und ausgeraubt

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Sonntag, 12. Juli 2020, überfallen und ausgeraubt. Der junge Mann war gegen 23.55 Uhr zu Fuß im Bereich der Hannelore-Kohl-Promenade unterwegs, als er von drei Männern im Dunkeln abgepasst wurde. Die Täter schlugen umgehend auf den 27-Jährigen ein und entwendeten dessen Geldbeutel mit Bargeld und Smartphone. Die Angreifer flüchteten anschließend. Der 27-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Blaulicht

Mann tritt Frau "einfach so"
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Eine Körperverletzung hat eine Frau aus dem Landkreis Kusel am Donnerstag bei der Polizei angezeigt. Nach Angaben der 44-Jährigen war sie am Vormittag in der Merkurstraße von einem unbekannten Mann getreten worden.Die Frau gab zu Protokoll, dass sie ein Möbelgeschäft besucht und dieses kurz nach 11 Uhr wieder verlassen habe. In diesem Moment sei ein Mann auf sie zu gekommen, habe mit einem Bein ausgeholt und ihr mit voller Wucht in den Hintern getreten. Einen "Anlass" oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.