Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht

Trotz Hausverbots
47-Jähriger ohrfeigt seine Ex - dann zieht ihm der Wirt die Ohren lang

Speyer. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag um 21.40 Uhr in einer Gaststätte in der Speyerer Gutenbergstraße. Ein 47-Jähriger suchte trotz Hausverbots die Gaststätte auf, um seine dort arbeitende 48-jährige Ex-Freundin nach einem Streit zu ohrfeigen. Im Beisein einer Polizeistreife kam der 56-jährige Besitzer des Lokal hinzu und wollte auf den 47-Jährigen losgehen. Das verhinderten die Beamten zunächst, indem sie den 47-Jährigen nach draußen brachten. Dort kam es dann...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Erst Auto beschädigt, dann Mann geschlagen - Zeugen gesucht

Ludwigshafen. In der Nacht von Montag auf Dienstag (23. auf 24. Mai 2022), beobachtete ein 60-Jähriger in der Seydlitzstraße gegen 1 Uhr, wie ein unbekannter Täter im Vorbeigehen an einem parkenden Auto den Außenspiegel abschlug. Der Augenzeuge sprach den Unbekannten an und wurde daraufhin umgehend von diesem angegriffen. Der 60-Jährige erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er soll circa  30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 m groß sein. Er trug ein dunkles...

Blaulicht
Auf dem Weg zu seinem geparkten Auto wurde das 18-jährige Opfer von 
einem Trio attackiert

Trio attackiert 18-Jährigen und dessen Freund
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Eine Körperverletzung hat ein junger Mann aus dem Stadtgebiet in der Nacht zu Sonntag bei der Polizei angezeigt. Nach Angaben des 18-Jährigen war er gegen 0.30 Uhr im Hilgardring von drei Männern zu Boden gestoßen und mehrfach getreten worden. Die Täter hätten ihn zuvor schon auf dem Kerwegelände am Messeplatz angesprochen und zu einer Schlägerei aufgefordert. Er habe dies jedoch ignoriert und sei weitergelaufen. Auf dem Weg zu seinem geparkten Auto wurde er dann von dem Trio...

Blaulicht
Symbolfoto

Unter Drogeneinfluss
Aggressiver Hotelgast kommt in Polizeigewahrsam

Speyer. Gestern morgen wurde die Polizei Speyer gegen 8.30 Uhr über eine körperliche Auseinandersetzung vor einem Hotel in Speyer informiert. Der 43-jährige Beschuldigte, der wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, rauchte am Seiteneingang eine Zigarette, als ein weiterer Hotelgast nach draußen kam. Der Beschuldigte schlug dem 49-jährigen Geschädigten unvermittelt mehrfach gegen den Kopf und verletzte ihn dadurch leicht. Die Polizei fand Betäubungsmittel auf seinem Hotelzimmer, wo...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Streit in Bus eskaliert

Ludwigshafen. Am Freitag, 20. Mai 2022, gegen 12 Uhr gerieten drei Jugendliche in einem Bus der Buslinie 75 miteinander in Streit. Eine 49-jährige sowie eine weitere, bislang unbekannte Begleitperson, mischten sich in diesen ein und begannen, die Jugendlichen zu beleidigen. Hierbei kam es im weiteren Verlauf zu einem Handgemenge, bei dem zwei Jugendliche durch die bislang unbekannte Person getreten und geschubst wurden. Die Person entfernte sich dann von der Örtlichkeit. Zeugen gesuchtWer sich...

Blaulicht
Für die Polizei gab es bei diesem Einsatz zwei Schwerpunkte: In erster Linie die Trennung der Heim- und Gästefans sowie parallel die Regelung des An- und Abreiseverkehrs

Relegation 1. FC Kaiserslautern – Dynamo Dresden
Verkehrschaos nach dem Spiel und verwüsteter Sanitärbereich

Kaiserslautern. Im Hinspiel der Relegationsrunde um den Aufstieg in die 2. Liga wurde am Freitagabend auf dem Betzenberg das Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Dynamo Dresden ausgetragen. Mehr als 46.000 Tickets waren im Vorverkauf weggegangen, das Fritz-Walter-Stadion war somit ausverkauft. Aus Sachsen reisten rund 4.000 Fans in die Westpfalz. Für die Polizei gab es bei diesem Einsatz zwei Schwerpunkte: In erster Linie die Trennung der Heim- und Gästefans sowie parallel die Regelung des An- und...

Blaulicht
Ein Streit unter Nachbarn ist am Mittwoch sozusagen "aus dem Ruder gelaufen"

Streit unter Nachbarn läuft aus dem Ruder
Mit Wasserwaage und Maurerkelle geschlagen

Landkreis Kaiserslautern. Ein Streit unter Nachbarn ist am Mittwoch sozusagen "aus dem Ruder gelaufen". Nachdem sich die beiden Männer in der Verbandsgemeinde Landstuhl schon seit längerem regelmäßig streiten und gegenseitig provozieren, kam es am späten Vormittag zu einer erneuten Auseinandersetzung mit gegenseitiger Bedrohung. Während sich einer der Männer eine Wasserwaage griff, schnappte sich der andere eine Maurerkelle – und beide nutzten das jeweilige Werkzeug, um nach ihrem Gegenüber zu...

Blaulicht
Aggressive Person am Bahnhof in Bad Dürkheim / Symbolbild

Aggressive Person in Bad Dürkheim
Mann greift Passanten und Polizei an

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. Mai, gegen 15.10 Uhr wurde der Polizei durch Zeugen mitgeteilt, dass eine männliche Person mit einer Stange in der Hand, am Bahnhof in Bad Dürkheim, Kinder und Passanten aggressiv anschreien würde. Das Gelände des dortigen Kioskes würde er trotz Aufforderung der Verantwortlichen nicht verlassen, obwohl er dort bereits in der Vergangenheit ein Hausverbot erteilt bekommen hatte. Vor Ort wollten die Polizeibeamten die Person einer Personenkontrolle unterziehen....

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Drei Jugendliche attackieren Mann

Ludwigshafen. Am Montagabend, 16. Mai 2022, wurden der Polizei gegen 19.45 Uhr drei Jugendliche in der Carl-Bosch-Straße in Ludwigshafen gemeldet, welche einen Mann angegriffen hätten. Die drei 13- bis 16-Jährigen hatten den Mann aus noch ungeklärter Ursache mit Schlägen und Tritten sowie einem spitzen Gegenstand, vermutlich einem Messer, attackiert. Sie konnten durch die Polizei unweit des Tatorts festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Sie wurden an ihre Erziehungsberechtigten...

Blaulicht
Weil er sich von vorbeilaufenden Personen provoziert fühlte, hat sich ein Mann am Montagabend mehrere Anzeigen eingehandelt

Aggressiv auf drei Passanten losgegangen
Täter handelt sich mehrere Anzeigen ein

Kaiserslautern. Weil er sich von vorbeilaufenden Personen provoziert fühlte, hat sich ein Mann am Montagabend mehrere Anzeigen eingehandelt. Der 31-Jährige ging in der Carl-Reichert-Straße unvermittelt auf drei vorbeilaufende Passanten los. Dem 16-Jährigen aus der Gruppe griff er an den Hals und schubste ihn. Als sich die Freundin des 16-Jährigen einmischte, schlug der 31-Jährige ihr auf den Rücken. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizeibeamten, beleidigte der 31-Jährige die Beamten...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Streitigkeiten in Bad Dürkheim
Scheibe mit Baseballschläger eingeschlagen

Bad Dürkheim. Am 16. Mai gegen 9.30 Uhr wurde die Fahrzeugscheibe eines PKW in den Kappesgärten mit einem Baseballschläger eingeschlagen. Zwischen einem 43-Jährigen und einem 75-Jährigen bestehen seit längerem Streitigkeiten. Diese Streitigkeiten eskalierten am heutigen Tag dahingehend, dass der 43-Jährige mit einem Baseballschläger mehrfach auf das Auto des 75-Jährigen einschlug, als dieser in seinem Fahrzeug saß. Auch beleidigte er ihn mit üblen Schimpfworten. Durch die Schläge auf die...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei beim Einkauf in Speyer
Weil der eine den anderen angerempelt hat

Speyer. Am frühen Samstagabend sind zwei Männer - einer aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen und ein zweiter aus dem Kreis Germersheim - in einem Einkaufsmarkt in der Schifferstadter Straße in Speyer hintereinander geraten. Ein 56-Jähriger schaute sich mit seiner Ehefrau eine Bohrmaschine an, als ihn ein 46-Jähriger, der ebenfalls in Begleitung einer Frau war, anrempelte und wortlos weiterging. Aus der Bemerkung, da sei wohl eine Entschuldigung angebracht, entspann sich ein...

Blaulicht
Symbolfoto Fußball

Schlägerei im Ebertpark nach Streit zwischen zwei Kindern

Ludwigshafen. Ein 14- und ein 11-Jähriger gerieten beim Fußballspielen am Sonntagabend, 15. Mai 2022, auf der Spielwiese des Ebertparks in Ludwigshafen zunächst in ein Wortgefecht. Als die Mutter des 11-Jährigen seinen Kontrahenten zur Rede stellen wollte, schlug ihr der 14-jährige unvermittelt ins Gesicht. Die Mutter packte den 14-jährigen wiederum am Hals. In Folge versuchte ein zunächst Unbeteiligter die Streitparteien zu trennen. Auch zwischen ihm und dem 14-jährigen kam es dann zur...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Zeugen gesucht
Körperverletzung durch halbnackte Pöbler

Pirmasens. Eine Gruppe junger Erwachsener war vergangen Freitag den 13. Mai auf Streit aus. Zum Opfer fiel ihnen ein 17-jähriger der gegen 15.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Fahrschule in der Schützenstraße 7, in Pirmasens, auf seinen Fahrlehrer wartete. Hier kamen zwei unbekannte junge Männer und eine Frau auf ihn zu. Nach Angaben der Polizei wurde der Geschädigte von einem der Männer gefragte, ob er sich mit ihm schlagen möchte. Nachdem der Geschädigte dies verneinte lief er in Richtung...

Blaulicht
Symbolfoto

18. Geburtstag in Speyer
Zwei 16-Jährige beleidigen und einer schlägt zu

Speyer. Ein unerfreuliches Ende nahm eine Party zum 18. Geburtstag auf einem Vereinsgelände im Ersten Richtweg in Speyer in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ein 16-Jähriger benahm sich gegenüber der Gastgeberin "ungebührlich", heißt es in der Polizeimeldung. Dadurch kam es zum Streit zwischen mehreren Personen, in dessen Verlauf der 16-Jährige einen 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug und einen anderen schubste. Der Faustschlag verursachte eine Platzwunde, die im Krankenhaus...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Auf Frau eingeschlagen und Handy geraubt

Ludwigshafen. In der Nacht von Dienstag, 10. Mai, auf Mittwoch, 11. Mai 2022, war eine 47-Jährige zu Fuß im Bereich der Saarlandstraße unterwegs. Gegen 2.17 Uhr sei ihr dann eine unbekannte Person zunächst gefolgt, um dann urplötzlich von hinten auf sie einzuschlagen. Anschließend entwendete der Täter ein Handy (Marke Samsung/J6) aus der mitgeführten Handtasche und flüchtete. Die 47-Jährige wurde leicht verletzt. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: männlich, 25 bis 30 Jahre alt, circa...

Blaulicht

Heftiger Widerstand gegen Personenkontrolle
Frau attackiert, beleidigt und bespuckt Polizeibeamte

Kaiserslautern. Im Rahmen einer Personenkontrolle, aufgrund Streitigkeiten von mehreren Personen, durch die Polizei am Dienstagabend auf dem Stiftsplatz hat eine Frau Widerstand geleistet. Vorausgegangen war ein Streit zwischen sieben bis acht Personen. Bei Eintreffen der Streife zeigten sich alle Personen verbal äußerst aggressiv und aufbrausend. Ein 20-jähriger Mann kam trotz mehrmaliger Aufforderung, den Anweisungen der Polizisten nicht nach und wurde zunehmend aggressiver, so dass er zu...

Blaulicht
Symbolfoto Körperverletzung

Gemeinschaftliche Körperverletzung durch drei junge Männer

Mannheim. Am Montag, 9. Mai 2022, zwischen 18 und 19 Uhr, hielt sich ein 17-jähriger junger Mann an der Bushaltestelle Neuostheim auf. Aus bisher unbekannten Gründen kamen drei junge Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren zu der Bushaltestelle und schlugen auf das Opfer ein. Anschließend entfernten sie sich wieder.Das 17-jährige Opfer erstattete anschließend gemeinsam mit seinem Bruder Anzeige beim Polizeirevier. Er erlitt durch die Angriffe mehrere Verletzungen im Kopfbereich, die später...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

58-Jähriger auf offener Straße angegriffen

Ludwigshafen. Ein 58-jähriger Mann fuhr am Montag, 9. Mai 2022, auf seinem Fahrrad von der Jaegerstraße in Richtung Rathausplatz, als er von Passanten darauf aufmerksam gemacht wurde, dass er von einem Mann verfolgt wurde, welcher ihn auch durchweg beleidigte. Der Mann verlangsamte deshalb seine Fahrt. Noch bevor er vom Rad absteigen konnte, wurde er von seinem Verfolger völlig unvorbereitet mit einer größeren Musikbox auf den Hinterkopf geschlagen, weshalb er stürzte. Hierbei zog er sich...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Widerstand gegen Polizei
Alkoholisiertes Ehepaar verletzt Polizeibeamte

Edenkoben. Ein Ehepaar aus einer Nachbargemeinde widersetze sich am Samstagabend, am 7. Mai, gegen 17. 15 Uhr, den Aufforderungen der Polizei, nachdem beide alkoholisiert mit dem Fahrzeug unterwegs waren. Zuvor war der 50-jährige Ehemann beim Ausparken gegen eine Gartenmauer gefahren, woraufhin sich seine gleichaltrige Frau ans Steuer setzte und davonfuhr. Als die Beamten ihnen an der Wohnanschrift die Mitnahme zur Dienststelle zum Zwecke der Blutentnahme erklärten, sprach die Frau, nach...

Blaulicht
Wegen des Verdachts des Raubes ermittelt die Polizei gegen einen 28-Jährigen

Nach Party geschlagen und beraubt
Opfer im Krankenhaus medizinisch versorgt

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts des Raubes ermittelt die Polizei gegen einen 28-Jährigen. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen feierten der Verdächtige und sein späteres Opfer in der Nacht zum Sonntag gemeinsam in der Innenstadt. Man konsumierte alkoholische Getränke. Als der gleichaltrige Mann am frühen Morgen die Wohnung des Verdächtigen verließ, folgte ihm der mutmaßliche Täter. Auf der Straße soll der Verdächtige den Geschädigten dann körperlich attackiert haben, um seinem Opfer...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Beim Aussteigen aus dem Linienbus mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Ludwigshafen. Am Freitag, 6. Mai 2022, kam es gegen 23.15 Uhr in einem Linienbus an einer Haltestelle in der Bruchwiesenstraße in Ludwigshafen zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein 24-jähriger Mann aus Mannheim wurde beim Aussteigen, noch im Türbereich des Busses, von einem anderen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 24-Jährige stürzte daraufhin aus dem Bus und verletzte sich im Gesicht. Er musste in einem Krankenhaus versorgt werden. Der derzeit unbekannte Täter konnte noch...

Blaulicht

Gefährliche Köperverletzung

Bad Bergzabern. Am Montag den 02.05.2022 kam es um 11:30 Uhr auf dem Schulhof der Realschule Plus des Alfred-Grosser-Schulzentrums zu einer gefährlichen Körperverletzung. Dabei wurde ein 17 jähriger von fünf Jugendlichen aus dem Raum Karlsruhe mehrfach ins Gesicht geschlagen. Letztendlich konnte der Geschädigte sich in das Schulgebäude flüchten. Durch die Schläge erlitt er leichte Verletzungen. In der Folge konnten die fünf Beschuldigten durch die Polizei in der Busstraße des Schulzentrums...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Wechselseitige Körperverletzung und Bedrohung mit einem Küchenmesser

Mutterstadt. Am Sonntag, 1. Mai 2022, wurde von der Integrierten Rettungsleitstelle gegen 22.45 Uhr eine Schlägerei auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Mutterstadt gemeldet. Vor Ort stellt sich heraus, dass ein 32-jähriger, betrunkener Bewohner eines Wohncontainers in diesem randalierte und Glasflaschen auf den Boden geworfen hatte. Drei Mitbewohner wollten ihn deshalb zur Rede stellen und zum Aufhören bewegen. Daraufhin ergriff der Beschuldigte ein Küchenmesser und bedrohte die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.