Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht

Polizeieinsatz in Frankenthal
Körperverletzung vor Hofeinfahrt

Frankenthal. Am Freitag, 4. April,  versuchte gegen 16.40 Uhr ein 37-jähriger Mann im Europaring in Frankenthal mit seinem Pkw in seine Hofeinfahrt zu fahren. Da ein 25-jähriger Mann mit seinem Auto vor der Hofeinfahrt parkte, um einen Kühlschrank einzuladen, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Infolgedessen schlug der 37-jährige Mann dem 25-jährigen aus Ludwigshafen stammenden Mann mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte nahm seinen Kontrahenten daraufhin in den "Schwitzkasten"....

Blaulicht

Radfahrer tritt auf Hund ein
Randalierer greift 76-jährige Frau an

Kaiserslautern. Mit einem renitenten 30-Jährigen hatten es Einsatzkräfte der Polizei am frühen Donnerstagabend in der Innenstadt zu tun. Ein Zeuge wählte den Notruf, weil in der Eisenbahnstraße ein Radfahrer eine ältere Frau angriff und auf einen ihrer Mischlingshunde eintrat. Als die Beamten dort eintrafen und den Tatverdächtigen kontrollierten wollten, verweigerte er die Angabe seiner Personalien. Die Polizisten erklärten dem mutmaßlichen Angreifer, dass sie ihn durchsuchen werden, um...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Körperliche Auseinandersetzung im Supermarkt

Annweiler. Zwischen zwei männlichen Supermarktkunden entwickelte sich im Kassenbereich aufgrund des zueinander unterschrittenen Sicherheitsabstandes am gestrigen Samstag gegen 13:00 Uhr ein Streitgespräch. Dieses gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung, welche jedoch bereits vor dem Eintreffen der verständigten Polizeibeamten wieder zu einem Ende kam. Von den Beamten konnte lediglich noch ein leicht verletzter, 53-jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße auf dem Kundenparkplatz "in...

Blaulicht

In einem Supermarkt in Otterstadt
Leergutbetrug und Körperverletzung

Otterstadt. Ein 20-jähriger Mann verschaffte sich am Donnerstagabend unberechtigt Zutritt in den Pfandlagerraum eines Lebensmittelmarktes in Otterstadt und entnahm dort neun Kisten mit Leergut. Danach gab er diese am Pfandautomaten ab. Aufgrund eines Defekts währende der Abgabe, kam eine Mitarbeiterin hinzu. Sie erkannte vier noch nicht abgegebene Kisten als Pfandgut, das sie bereits im Verlauf des Tages im Pfandlagerraum einsortiert hatte. Sie konfrontierte den Beschuldigten mit ihrer...

Blaulicht

Stress mit einem Betrunkenen in einem Speyerer Bistro
Hausfriedensbruch und Körperverletzung

Speyer. Am Sonntagabend kam es in einem Bistro in der Windthorststraße zu einer Körperverletzung eines 39-jährigen weiblichen Gastes. Ein alkoholisierte 34-jähriger Mann wurde zuvor durch Angestellte des Bistros verwiesen. Dem wollte er nicht nachkommen und ging in Richtung des Kühlschranks, um sich noch ein Getränk für den Heimweg mitzunehmen. Als die 39-jährige Frau sich ihm daraufhin in den Weg stellte, wurde sie durch den Beschuldigten umgerissen und durch einen Schlag auf die Wange...

Blaulicht
Die Polizei greift durch in Ludwigshafen

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2019 wurde jetzt veröffentlicht
Ludwigshafen ist die zweitsicherste Pfälzer Großstadt

Ludwigshafen. Am Donnerstagvormittag, 12. März, präsentierten die Polizeidirektion und die Kriminalinspektion Ludwigshafen gemeinsam die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) von Ludwigshafen für 2019. Auch in diesem Jahr kann Polizeidirektor Peter Traub sehr zufrieden auf die Kriminalstatistik blicken. Ludwigshafen ist die zweitsicherste Großstadt in der Pfalz. „Die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten aller Dienststellen leisteten auch 2019 wieder sehr engagierte und professionelle Arbeit....

Blaulicht
Symbolbild

Streitigkeiten in der Karlsbader Straße in Ludwigshafen
Mann schießt mit Schreckschusswaffe

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 11. März 2020, gegen 20.10 Uhr, kam es in der Karlsbader Straße zu Streitigkeiten zwischen drei Personen. Im Zuge der Auseinandersetzung zog ein 34-jähriger Ludwigshafener eine Schreckschusswaffe und schoss damit auf einen 18-Jährigen und dessen 45-jährigen Vater. Hiervon trugen beide männliche Personen Augenreizungen davon. Der 18-Jährige erlitt zusätzlich Schmerzen an einem Ohr. Nach der Tat entfernte sich der 34-Jährige vom Tatort. Die Polizei ermittelte den...

Blaulicht

Beleidigung und Körperverletzung
Ein Streit mit Folgen

Speyer. Am Mittwochabend kam es innerhalb der Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Speyer Nord zwischen zwei Zuwanderern im Alter von 27 und 40 Jahren zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Nachdem der jüngere Mann von dem älteren beleidigt worden sein soll, versetzte er diesem einen Faustschlag ins Gesicht. Hierdurch stürzte der 40-Jährige zu Boden und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Da der Grad der Verletzung zunächst unklar war, wurde ein Rettungshubschrauber hinzugezogen, der...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
14-Jähriger im Bus von unbekanntem Mann geschlagen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 10. März 2020, gegen 13.25 Uhr, stieg ein 14-Jähriger zusammen mit seinen beiden Freunden in einen Bus der Linie 74 an der Haltestelle "Hochfeldstraße" ein. Sie setzten sich in die letzte Reihe. Während der Fahrt beschwerten sich ein unbekannter Mann und eine unbekannte Frau, die eine Sitzreihe vor den Jugendlichen auf der linken Seite in Fahrtrichtung saßen. Sie drehten sich um und forderten die Jugendlichen auf, leiser zu sein. Die Jugendlichen unterhielten sich...

Blaulicht

Prügelei in Germersheim
Zwei Männer schlagen und treten 55-Jährigen krankenhausreif

Germersheim. Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus. Beim Eintreffen der Polizisten konnte nur noch der 55-jährige Geschädigte angetroffen werden, der vom DRK  medizinisch versorgt wurde und im Anschluss in ein Krankenhaus kam. Im Rahmen von Zeugenbefragungen stellte sich heraus, dass ein 33-Jähriger und ein 34-Jähriger auf den Mann zuvor eingeschlagen und eingetreten hatten. Die Täter waren zu diesem...

Blaulicht

Ladendiebstähle und Körperverletzungen am Fackelrondell
Polizei mit großem Aufgebot vor Ort

Kaiserslautern. Allerhand zu tun hatten die Streifen der beiden Kaiserslauterer Polizeiinspektionen am Samstagnachmittag in der Innenstadt. Im Verlauf des Nachmittags wurden den Dienststellen mehrere Straftaten im Bereich Fackelrondell gemeldet, darunter Ladendiebstähle und Körperverletzungsdelikte. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort mehrere Personengruppen mit insgesamt mehr als 100 Personen fest, darunter auch einige polizeibekannte Gesichter. Mehrere Platzverweise wurden ausgesprochen. Die...

Blaulicht

Schlägerei in Bad Bergzabern endet blutig
Mit Messer im Gesicht verletzt

Bad Bergzabern. Am Morgen des 7. März gegen 1 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Weinstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20 Jahre und einem 22 Jahre altem Mann. Hierbei wurden Schläge ausgeteilt. Im weiteren Verlauf zog der 20-Jährige ein Messer und verletzte den Kontrahenten mit einem Schnitt im Gesicht. Der Beschuldigte konnte ermittelt und festgenommen werden. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der Verletzte wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht....

Blaulicht

Mit Messer verletzt

Bad Bergzabern. Am Morgen des 7.3.20, gg. 01:00 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Weinstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20 Jahre und einem 22 Jahre altem Mann. Hierbei wurden Schläge ausgeteilt. Im weiteren Verlauf zog der 20-Jährige ein Messer und verletzte den 22 Jahre alten Mann mit einem Schnitt im Gesicht. Der Beschuldigte konnte ermittelt und festgenommen werden. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der Verletzte wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht....

Blaulicht

Schlägerei mit Schnittverletzungen in Pirmasens
Körperverletzung am Exerzierplatz

Pirmasens. Am Freitag, 6. März, kam es kurz vor Mitternacht zu einer Schlägerei im Bereich des Busbahnhofes am Exerzierplatz. Die beiden alkoholisierten 23-jährigen Männer gerieten aus bisher unerklärlichen Gründen in einen zunächst rein verbalen Streit. Danach gingen beide Personen aufeinander los. Hierbei versuchte einer der Männer seinen Kontrahenten mit einer Weinflasche zu schlagen, wobei diese zersplitterte und er sich hierbei Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Ein angebotener...

Blaulicht
Symbolfoto

15-Jährige schlägt Marktleiterin
Bei Ladendiebstahl ertappt

Kaiserslautern. Eine 15-jährige mutmaßliche Ladendiebin hat am Mittwoch in einem Drogeriemarkt im Stadtgebiet die Marktleiterin geschlagen. Das Mädchen war zuvor dabei ertappt worden, wie sie eine Flasche Eistee entwendete. Die Filialleiterin sprach die Jugendliche an. Die mutmaßliche Diebin versuchte daraufhin, das Diebesgut zu verstecken und zu entwischen. Mitarbeiter hinderten die Tatverdächtige daran, dabei schlug das Mädchen nach der Marktleiterin. Sie verpasste der Frau eine Backpfeife....

Blaulicht

Die Polizei muss schlichten
Umzug endet in handfester Auseinandersetzung

Speyer. Am Mittwochabend kam es in der Viehtriftstraße in Speyer zu einer Körperverletzung. Beschuldigt wird  der 38-jährige polnische Fahrer eines Umzugsunternehmens, der den Umzug einer 45-jährigen Frau und ihres achtjährigen Sohns von Polen nach Speyer durchführte und die beiden auch im Umzugsfahrzeug mitnahm. Als der Beschuldigte sich in Speyer mehrfach verfuhr und immer wieder an derselben Örtlichkeit vorbeifuhr, kam es zunächst zu einem verbalen Streit zwischen der Auftraggeberin und...

Blaulicht

Germersheimer Polizei als Streitschlichter
Pärchen zofft sich im fahrenden Auto und auf dem Parkplatz

Germersheim. Der Polizei wurde am Mittwoch gegen 17 Uhr eine Schlägerei zwischen einem Pärchen auf einem Einkaufsmarktparkplatz in der Posthiusstraße in Germersheim gemeldet. Die eintreffenden Beamten konnte die Situation beruhigen und die Parteien getrennt halten. Wie sich herausstellte stritt das Pärchen bereits zuvor im fahrenden Fahrzeug. Die 48-jährige Beifahrerin versuchte dem 44-jährigen Fahrer ins Lenkrad zu greifen, während dieser seine Partnerin an den Haaren zog. Die Frau wurde...

Blaulicht
Die beiden Männer sollen ihr Opfer gegen zwei Uhr vor einem Lokal im Quadrat Q5 gegen den Kopf geschlagen haben und ihn mit dem Tod bedroht haben.

Gewalt in Mannheimer Quadraten
Zwei Männer gehen auf 29-Jährigen los

Mannheim. Am frühen Freitagmorgen, 28. Februar, gingen nach Angaben der Polizei zwei 20-jährige Männer in den Innenstadt-Quadraten auf einen 29-Jährigen los. Die beiden Männer sollen ihr Opfer gegen zwei Uhr vor einem Lokal im Quadrat Q5 gegen den Kopf geschlagen haben und ihn mit dem Tod bedroht haben. Als der Geschädigte flüchtete, ließen die Täter auch von ihm ab und flüchteten ebenfalls. Die konnten wenig später, aufgrund einer Personenbeschreibung in der Fressgasse angetroffen und...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Junger Mann in Limburgerhof durch Schläge verletzt

Limburgerhof. Am Samstag,  22. Februar 2020, gegen 19 Uhr, war ein 18-jähriger Limburgerhofer in der Brunckstrasse zu Fuß unterwegs. Nahe der Speyerer Straße wurde er von vier ihm unbekannten jungen Männern angesprochen, die sich von hinten genähert hatten. Nachdem er sich zu der Personengruppe umgedreht hatte, wurde der Geschädigte aus dieser Gruppe unvermittelt mit einem Faustschlag ins Gesicht niedergestreckt. Nachdem er wieder auf die Füße kam und weitere Angriffe fürchten musste, versetzte...

Blaulicht

Körperverletzung beim Faschingsumzug

Wörth. Während der Brauchtumsveranstaltung Faschingsumzug am 22. Februar in Wörth kam es trotz polizeilicher Präsenz zu zwei Körperverletzungsdelikten. Zum einen kam es zum Streit zwischen zweier Gruppen Jugendlicher, in dessen Verlauf ein noch unbekannter, männlicher Täter mit der Hand einen 32-jährigen Mann schlug der zwischen den rivalisieren Gruppen schlichten wollte. Der Mann erlitt eine leichte Verletzung im Wangenbereich. in 54-jähriger Mann wurde in der Moltkestraße durch zwei noch...

Blaulicht

Körperverletzungen bei Faschingsumzug in Wörth

Wörth. Während der Brauchtumsveranstaltung am Samstag, 22. Februar, in Wörth kam es trotz polizeilicher Präsenz zu zwei Körperverletzungsdelikten. Zum einen kam es zum Streit zwischen zweier Gruppen Jugendlicher, in dessen Verlauf ein noch unbekannter, männlicher Täter mit der Hand einen 32-jährigen Mann schlug der zwischen den rivalisieren Gruppen schlichten wollte. Der Mann erlitt eine leichte Verletzung im Wangenbereich. Ein 54-jähriger Mann wurde in der Moltkestraße durch zwei noch...

Blaulicht

Auf Faschingsfeier in Sankt Martin
Körperliche Auseinandersetzungen unter mehreren Frauen

Sankt Martin. Bei einer Faschingsveranstaltung im Gemeindezentrum in Sankt Martin kam es in der Nacht zu Freitag zu einem Streit zwischen mehreren jungen Frauen. Aus bislang ungeklärten Gründen wurde eine 20-jährige zunächst von einer ihr unbekannten Frau beleidigt. Als die Geschädigte auf dem Weg nach Hause war, wurde sie von einer weiteren Frau umgestoßen und verletzte sich hierbei. Am Boden liegend wurde sie von weiteren Begleiterinnen attackiert. Die Geschädigte wurde an den Haaren gezogen...

Blaulicht

Schwanenweiher Landau
Körperverletzung durch unbekannten Täter

Landau. Opfer einer Körperverletzung wurde am Freitagabend, 21. Februar, um 20.40 Uhr ein 19-jähriger Heranwachsender in der Nähe des Schwanenweihers in Landau. Der 19-jährige war gerade als Fußgänger in der Ostbahnstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ihm auf Höhe des Schwanenweihers zwei männliche, ihm unbekannte Personen entgegenkamen. Einer der Männer  verhielt sich sichtlich aggressiv und fluchte vor sich hin. Als der 19-jährige an den beiden vorbeilaufen wollte, bekam er...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Fußgänger schlägt Autoscheibe ein

Ludwigshafen. Am 18. Februar 2020, gegen 10.35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm nicht losfuhr, hupte der 76-Jährige. Daraufhin kam der Fußgänger zu seinem Auto und schlug an die Seitenscheibe der Fahrertür des 76-Jährigen. Danach ging er zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.