Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht

Straftäter bei Ausgang geflohen
Fahndung im Kreis Südliche Weinstraße

Klingenmünster. Gestern, 22. Dezember, konnte ein 20-jähriger Straftäter während seines Ausganges gegen 15.50 Uhr verschwinden. Das meldete das Polizeipräsidium Rheinpfalz. Der Straftäter befindet sich im Jugendmaßregelvollzug. Deshalb und da eine Fremdgefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, bat die Polizei um Mithilfe. Gegen 17.15 Uhr konnte der Straftäter im Rahmen umfangreicher Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht
Symbolfoto

Maikammer: Fahndungserfolg für Polizei
Motocrossfahrer dieses Mal gefasst

Maikammer. Aufgrund umfangreicher polizeilichen Ermittlungen konnte der geflüchtete Motocrossfahrer ermittelt werden, der sich am 5. Dezember, einer Polizeikontrolle durch Flucht entziehen konnte. Der 18-Jährige sollte an dem Tag gegen 13.30 Uhr im Bereich eines Lebensmitteldiscounters kontrolliert werden, weil an seinem Kraftrad kein Kennzeichen angebracht war. Motocrossfahrer aus Maikammer von Polizei gefasstHier geht's zur ersten Meldung mit Zeugenaufruf und ausführlichem Bericht. Ein von...

Lokales

Polizei ermittelt wegen Tötungsdelikt
Bitte um weitere Hinweise aus der Bevölkerung

Kaiserslautern. Die Identität der Toten steht weiterhin nicht fest, weshalb sich die Polizei erneut an die Öffentlichkeit wendet und fragt: Wer hat in seinem persönlichen Umfeld eine Frau seit einigen Tagen oder längere Zeit nicht mehr gesehen? Die Ermittler interessieren sich dabei auch für die Fälle, bei denen die Person ihren gewohnten Lebensbereich verlassen hat. Insbesondere Angaben von Angehörigen, Bezugs- oder Kontaktpersonen, dass sich die Person längere Zeit an einem anderen Ort...

Blaulicht
Maikammer: Fahndung nach flüchtigem Motocrossfahrer

Maikammer: Zeugenaufruf!
Auf wilder Flucht Polizeistreife gerammt

Maikammer. Zeugenaufruf der Polizei: Wer ist der flüchtige Motocrossfahrer? Auf dem Parkplatz des Wasgau-Marktes fiel einer Streife der Polizeiinspektion Edenkoben am Samstag, 5. Dezember, eine Motocrossmaschine ohne gültige Kennzeichen ins Auge. Als die Beamten das Krad kontrollierten wollten, ergriff der Fahrer sofort die Flucht Richtung Ortskern und lieferte sich im Folgenden eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Trotz eingeschaltetem Blaulicht, lautem Signalhorn und entsprechender...

Blaulicht
Symbolfoto

Vermisstensuche in Landau
Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

Landau. Wo ist Daniel H. aus Landau? Die Kriminalpolizei bittet jetzt die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Mann. Daniel H. wohnt in Landau und wurde dort auch das letzte Mal gesehen, wie die Polizei mitteilt. Der Landauer ist 32 Jahre alt. Bekleidet ist er mit einem blau-weiß quergestreiften Pullover, ähnlich einem Matrosenpullover, sowie blauen Jeans und Turnschuhen. Darüber trägt Daniel H. einen Militärparka mit Tarnmuster. Zuletzt hatte er einen roten...

Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall in Bruchsal
Die Kriminalpolizei fahndet nach zwei Tätern

Bruchsal. Ein 21-Jähriger wurde am Dienstag, 10. November, das Opfer eines Rauberfalles in Bruchsal. Der junge Mann war zwischen 20 und 21 Uhr zu Fuß auf dem Bannweideweg zwischen dem Saalbachcenter und der Südstadt unterwegs. An der dortigen Unterführung packten ihn zwei Männer und raubten ihm sein Handy nebst Ohrhörern und die mitgeführte Einkaufstüte von Aldi. Die Täter flüchteten daraufhin Richtung Bahnhof. Ohne Handy, mit dem das Opfer sofort hätte Alarm schlagen können, kam es zu einem...

Blaulicht
Gartenmauer statt Hauswand gerammt in Maxdorf. Unfallflucht mit Folgen

Maxdorf: Unfall mit Folgen
Fahrerflucht, Fahndung, Drogen, Haftbefehl

Maxdorf. Voll ´reingelangt hat ein 28-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 4. November, in der Hauptstraße in Maxdorf. Dort baute er einen Unfall, was einen Rattenschwanz an Ereignissen nach sich zog. Der Mann war gegen 12.40 Uhr mit einem Pkw unterwegs. Irritiert durch geparkte Wagen kam er auf die Gegenfahrbahn, verlor vollends die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte dabei ein Verkehrsschild. Durch die Wucht des Aufpralls steuerte sein Auto auf eine Hauswand zu. Das konnte der 28-Jährige...

Blaulicht

Zeugen in Höhfröschen gesucht
Zwei Lieferwägen gestohlen

Höhfröschen (Kreis Südwestpfalz)/ Maintal (Main-Kinzig-Kreis). Die Polizei bittet um Hinweise: "Wem sind Anfang Oktober zwei Lieferwagen mit der Aufschrift "FOX" aufgefallen?"  Die Fahrzeuge wurden in der Nacht zu Samstag, 10. Oktober, in Zusammenhang mit einem Einbruch in Höhfröschen von einem Firmengelände gestohlen. Am gleichen Morgen stellten Zeugen die beiden Lieferwagen mit Pirmasenser Kennzeichen im hessischen Maintal, im Ortsteil Döringheim fest. Die Polizei geht davon aus, dass die...

Blaulicht
Vekehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Zeugen gesucht
Fahndung nach Mini Cabrio mit SÜW-Kennzeichen

Edenkoben. Die Polizei Edenkoben sucht im Zusammenhang der Unfallflucht nach einem dunklen Mini Cabrio mit SÜW-Kennzeichen, das zum Zeitpunkt des Unfallgeschehens aus der St.Martiner Straße nach links in Richtung Maikammer abbog. Bei dem Autofahrer soll es sich nach Zeugenangaben um einen 40 bis 45 Jahren alten Mann mit Brille gehandelt haben. Hinweise zum Verursacher erbittet die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323 9550. Bei dem Unfall wurde am Dienstag, 27. Oktober, ein 10 Jahre...

Blaulicht
Fahndungsplakat mit einigen Beispielbildern von Farbschmierereien und der Auslobung von 2.000 Euro
7 Bilder

Meisenheim: Fahndung nach Sprayern
2000 Euro Belohnung für Hinweise

Meisenheim. Gemeinsame Presseinformation von Staatsanwaltschaft und Polizei: Über fünfzig Sachbeschädigungen wurden von den Ermittlungsbehörden Sprayern zugeordnet, die in Meisenheim und Umgebung ihre Spuren hinterließen. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat eine Belohnung von 2.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Seit einem Jahr werden unter anderem Hausfassaden, Container, Haltestellen, Hinweis- und Verkehrsschilder und Verteilerkästen verschandelt....

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Schwerer Unfall in Bruchsal-Helmsheim

Bruchsal-Helmsheim. Zu einem Unfallgeschehen kam es am Sonntag, 25. Oktober, gegen 20.30 Uhr in Helmsheim in der Straße Hinter der Mauer, bei welchem ein 17 Jahre alter Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Anwohner hörten lediglich einen Knall und quietschende Reifen. Im Rahmen der Fahndung konnte kurze Zeit später ein dunkel farbiger Pkw wenige Straßen weiter in Helmsheim sichergestellt und ein tatverdächtiger Fahrer ermittelt werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche verdächtige...

Blaulicht

Brutaler Überfall in Kaiserslautern
Post-Mitarbeiterin geschlagen und gefesselt

Kaiserslautern. Zu einem Überfall kam es am Freitagmorgen in der Leipziger Straße. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 8 und 8.45 Uhr im Bereich Bännjerrück etwas Verdächtiges beobachtet haben. Die Ermittler erhoffen sich insbesondere Hinweise auf einen großen Mann mit schwarzer Hose und orangefarbener Oberbekleidung. Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat der unbekannte Mann etwa gegen 8.30 Uhr die Geschäftsräume einer Postannahmestelle und attackierte sofort die Mitarbeiterin mit...

Blaulicht
Vermisstensuche und Pkw-Brand in Frankenthal

Frankenthal: Rettungsdienste im Großeinsatz
Feuerwehr in doppelter Mission

Frankenthal. Am Mittwochabend, 21. Oktober, wurde die Feuerwehr Frankenthal zur Unterstützung der ortsansässigen Polizei gerufen. Der Großeinsatz galt der Suche nach dem vermissten 80-Jährigen aus Flomersheim. Mit insgesamt 45 Kräften und zehn Fahrzeugen, darunter auch die eigene Rettungshundestaffel, suchte die Feuerwehr nach dem Mann in Frankenthal und Umgebung, unter anderem in Eppstein und Flomersheim. Zur Unterstützung kamen auch die Rettungshundestaffel der Feuerwehr aus Hennweiler sowie...

Blaulicht
Der Unbekannte soll im Bereich des Oberarms und des Nackens großflächige Tätowierungen aufweisen.

Mannheimer Polizei fahndet mit Phantombild
Unbekannter wegen sexueller Belästigung gesucht

Mannheim. Mit einem Phantombild fahndet das Kriminalkommissariat Mannheim nach einer unbekannten männlichen Person, die im Zeitraum Ende Mai bis Mitte August dieses Jahres im Bereich des Stephanienufers und des Waldparks Frauen sexuell belästigt haben soll. Der Unbekannte trat nach Angaben der Polizei ausschließlich vormittags, zuletzt am 15. August in Erscheinung und führte immer ein schwarzes Fahrrad mit sich. In nahezu allen Fällen griff er den Betroffenen in vermutlich sexueller Absicht ans...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Zweibrücken gesucht
Update: Sachbeschädigungen am ehemaligen Krankenhaus

Update: Nach Sachbeschädigungen am 1. September am ehemaligen Evangelischen Krankenhaus dritter Tatverdächtiger bei weiterem Einsatz am Objekt ermittelt Zweibrücken. Durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden der Polizei am gestrigen Montag, 7. September, erneut verdächtige Personen im Bereich des ehemaligen Krankenhauses (frei zugänglicher Bereich) gemeldet. Die Personen würden überprüfen, ob Türen unverschlossen seien. Sie seien daraufhin des Geländes verwiesen worden, hielten...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Polizeieinsatz in Rhein-Galerie
Pfefferspray in Schuhgeschäft gesprüht

Ludwigshafen. Am Donnerstagnachmittag, 27. August, habe ein Mann in einem Schuhgeschäft im Einkaufszentrum Im Zollhof gegen 15:45 Uhr Reizstoff aus einem Sprühgerät versprüht. Grund war scheinbar, dass dem Mann zuvor der Umtausch von Schuhen verweigert wurde. Der Mann, welcher in Begleitung von zwei jugendlichen Frauen war, flüchtete und sprühte nochmals Reizstoff, als eine 28-Jährige ihn verfolgen wollte. Durch das Versprühen des Reizstoffes wurden vier Personen leicht verletzt. Sie wurden...

Blaulicht
Symbolbild

BAB 650 / Ludwigshafen
Fahrerin unter Drogen und gesuchter Straftäter

Ludwigshafen. Ein mit drei Personen besetzter PKW wurde durch eine Streife der PAST Ruchheim auf der BAB 650 fahrend festgestellt und kontrolliert. Bei Überprüfung der Personen wurde festgestellt, dass der Beifahrer zur Fahndung ausgeschrieben ist. Bei diesem wurde im Rahmen der Durchsuchung eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden. Bei Überprüfung der Fahrerin wurden Hinweise auf BTM-Konsum festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin und...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Einbruch in Hauenstein
19-jähriger Serientäter in Jugendstrafanstalt eingeliefert

Hauenstein. Am Dienstag, 28. Juli, wurde in der gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und der Polizeidirektion Pirmasens über den Ermittlungserfolg hinsichtlich eines 19-jährigen Serientäters berichtet. Am frühen Donnerstagmorgen, 30. Juli, stellte sich der ohnehin per Haftbefehl gesuchte Mann aufgrund des bestehenden Fahndungsdrucks auf der Polizeiinspektion Pirmasens. Noch am gleichen Tag wurde er in Zweibrücken dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine...

Blaulicht

Polizei greift ein in Landau
Ein Messer, Drogen, Alkohol und Diebesgut

Landau. Ein lautstarker Streit in der Landauer Innenstadt zwischen mehreren Beteiligten rief am Donnerstagnachmittag, 23. Juli, gegen 14.45 Uhr die Polizei auf den Plan. Zudem wurde gemeldet, dass eine der Personen möglicherweise ein Messer mit sich führen solle. Beim Eintreffen mehrerer Funkstreifenwagen flüchteten zwei der zuvor am Streit beteiligten Männer. Nach intensiven Fahndungsmaßnahmen konnten der 48-jährige Mann aus dem Kreis Germersheim und der 50 Jahre alte Landauer festgenommen...

Blaulicht
In Pirmasens wurde versucht ein Geldautomat aufzubrechen

Versuchter schwerer Einbruchsdiebstahl
Auto rast in Pirmasenser Kaufland-Markt

Pirmasens. Am frühen Samstagmorgen, 11. Juli, wurde der Polizei Pirmasens gegen 2.40 Uhr durch Zeugen mitgeteilt, dass ein PKW den Eingangsbereich des Kaufland-Marktes in der Zweibrücker Straße durchbrochen habe. Anschließend wäre der PKW zusammen mit zwei weiteren PKW von der Tatörtlichkeit geflüchtet. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatten es die Täter vermutlich auf den im Eingangsbereich befindlichen Geldautomaten abgesehen, da dieser mit brachialer Gewalt angegangen wurde. Nach...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Kaiserslautern gesucht
Polizei fahndet nach Po-Grabscher

Kaiserslautern. Wegen sexueller Belästigung fahndet die Polizei weiterhin nach einem etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann. Der Fahrradfahrer ist am Sonntagnachmittag, 5. Juli, in der Pirmasenser Straße erneut aufgefallen. In der Nähe des Stadtparks schlug er einer Frau auf den Po. Dem Verdächtigen werden aktuell mindestens drei Fälle zugerechnet. In einem weiteren Fall am 25. Juni schlug er in der Goethestraße einer Fußgängerin auf den Po. Der Unbekannte war jedes Mal auf einem Mountainbike...

Blaulicht
Beispielbild

Automatenaufbrüche in Bad Schönborn
Tatverdächtige nach Fahndung in Haft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe  Bad Schönborn. Nach dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in der Nacht auf Montag, 6. Juli, in Bad Schönborn gelang es der Polizei, zwei Tatverdächtige festzunehmen. Nach der Vorführung bei dem zuständigen Haftrichter wurden die beiden Beschuldigten in Haft genommen. Gegen 2.27 Uhr beobachteten Zeugen, wie sich zwei Täter in der Ewald-Renz-Straße in Langenbrücken mit einem Schweißgerät an einem...

Blaulicht

Mann mit rotem Auto lockt Achtjährigen an
Zeugen in Weilerbach gesucht

Weilerbach. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Freitag in der Hauptstraße versucht hat, einen achtjährigen Jungen mit einem Geschenk anzulocken. Der Mann fuhr ein rotes Auto. Der Unbekannte sprach gegen 13 Uhr das Kind aus einem roten Auto heraus an. Er hielt dem Jungen etwas in der Größe eines Schuhkartons entgegen. Das vermeintliche Präsent war in Geschenkpapier eingewickelt. Der Junge, er war mit einem Fahrrad unterwegs, reagierte nicht auf die Ansprache des Fremden. Er radelte...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wer hat den Fahrraddieb mit seinem Hund gesehen?

Otterbach. Die Polizei sucht einen großen Mann mit braunen Haaren, der am Dienstagabend in der Lauterstraße einen schwarzen Hund führte. Der Unbekannte wird verdächtigt, vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters ein grünes Mountainbike gestohlen zu haben. Das Fahrrad war nicht angeschlossen. Es hat einen Wert von etwa 200 Euro. Das ungleiche Duo flüchtete mit dem Rad. Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos, Hund und Herrchen konnten nicht aufgespürt werden. Die Polizei bittet um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.