Polizei Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Polizei Kaiserslautern

Blaulicht
Beschädigter PKW mit Heckschaden

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub
Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt abgestellten Seat Ibiza

Hinzweiler. Die Fahrerin hatte den PKW am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz "In der Au" abgestellt. Am Montagmorgen bemerkte sie den Schaden an ihrem Fahrzeug. Offensichtlich stieß ein unbekannter PKW-Fahrer beim Ausparken gegen ihren Seat und fuhr weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen dunklen PKW. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 zu melden. | Polizeidirektion...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren unter Drogeneinfluss
37-Jähriger fällt bei Verkehrskontrolle auf

Lauterecken.  Am Montagabend, 18. Oktober, wurde der Mann mit seinem PKW in Lauterecken kontrolliert. Während der Überprüfung ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen gefahren war. Ein Test bestätigte den Verdacht, weshalb er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen. | Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Beschmierte Hauswand

Sachbeschädigung durch Schmierereien
Polizei sucht Zeugen

Lauterecken. Realschule Plus und Veldenz Gymnasium von "Sprayern" heimgesucht. Über das Wochenende beschmierten noch unbekannte Täter die beiden direkt nebeneinanderliegenden Schulen mit Graffitis. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung der Straftat aufgenommen. Hinweise von möglichen Zeugen werden an die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 erbeten. | Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall auf der L354
Fahrzeug überschlug sich

Dunzweiler. Am Freitagmittag, 8. Oktober, befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer die L354 vom Bambergerhof aus kommend in Fahrtrichtung Waldziegelhütte. In einer dortigen Linkskurve musste der Fahrer stark abbremsen und geriet dadurch ins Schleudern. Im weiteren Verlauf fuhr der Fahrzeugführer die gegenüberliegende Böschung hinab und überschlug sich auf der dortigen Wiese. Der Fahrer wurde leicht verletzt und am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Nach Angaben des 18-Jährigen musste dieser stark...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Baustellenmaterial entwendet
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Altenkirchen. In der Hohlstraße wurden in der Zeit von Donnerstag, 7. Oktober, 21 Uhr, bis Freitag, 8. Oktober, 16.30 Uhr, Absperrmaterialien entwendet. Hierbei handelt es sich um eine Warnbarke, vier dazugehörige Gummi-Fußplatten sowie vier Absperrgitter, welche vor einem dortigen Wohnhaus lagen. Hinweise auf den oder die Täter liegen aktuell nicht vor. Die Polizei in Kusel bittet daher um Hinweise unter der Telelefonnummer 06381 919-0 oder per E-Mail an pikusel@polizei.rlp.de |...

Blaulicht
Scheiben an Kindergarten in Rockenhausen beschädigt

Sachschaden in Rockenhausen
Scheiben an Kindergarten beschädigt

Rockenhausen (Donnersbergkreis). In der Zeit von Mittwoch, 6. Oktober, auf Donnerstag, 7. Oktober, beschädigten unbekannte Täter zwei große Glasscheiben am Haupteingang des Kindergartens am Festplatz mit einem Gegenstand, wahrscheinlich einem Stein. Der Sachschaden wird auf rund fünftausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer: 06361...

Blaulicht
Einbruchdiebstahl in Oberndorf / Symbolbild

Einbruchdiebstahl in Oberndorf
Unbekannte dringen in Firmengebäude ein

Oberndorf (Donnersbergkreis). In der Nacht von Donnerstag, 7. Oktober, auf Freitag, 8. Oktober, drangen unbekannte Täter in den Verkaufsbereich eines Unternehmens für Landtechnik und Gartengeräte in der Hauptstraße ein und verursachten dabei großen Sachschaden. Durch ein Fenster gelangten sie in das Gebäude und durchsuchten dort mehrere Räume. Ein Standtresor wurde mit einem Hubwagen in die Werkshalle transportiert und dort aufgeflext. Nach ersten Feststellungen wurde lediglich eine geringe...

Blaulicht
Graffitis in Rockenhausen / Symbolbild

Graffiti-Schmierereien in Rockenhausen
Realschule Plus ebenfalls betroffen

Rockenhausen (Donnersbergkreis). Wie der Polizei erst nachträglich gemeldet wurde, haben bislang unbekannte Täter außer bei der Berufsbildenden Schule auch bei der Realschule Plus ihr Unwesen getrieben. Mit schwarzer und rosa Farbe wurden auf Wände der dortigen Turnhalle ebenfalls spiegelverkehrte hakenkreuzähnliche Symbole sowie andere Nazi-Symbole und Parolen gesprüht. Die Tatzeit dürfte über das Wochenende Samstag, 2. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober, gelegen haben. Die Polizei ermittelt...

Blaulicht
Gesperrte Unfallstelle mit Feuerwehr, Rettungskräften mit Fahrzeugen sowie Unfallfahrzeuge

Schwerer Verkehrsunfall auf der B270
41-Jährige verursacht Unfall mit Verletzten

Heinzenhausen. Am Montagmorgen, 4. Oktober, wollte die Frau mit ihrem SUV auf die B270 in Richtung Wolfstein einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 27-Jährigen, welche mit ihrem Opel in Richtung Lauterecken auf der Bundessstraße unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurden sowohl die Unfallverursacherin und ihre beiden siebzehn und drei Jahre alten Mitfahrerinnen, als auch die Opelfahrerin verletzt. Alle Verletzte wurden vom Rettungsdienst und einem Rettungshubschrauber in umliegende...

Blaulicht
aufgehebelte Eingangstür

Erneuter Einbruch in das Wasserhäuschen
Entwendet wurde nichts

Lauterecken. Immer wieder kommt es zu Beschädigungen am Wasserhaus. Langfinger schafften sich diesmal gewaltsamen Zutritt zum Objekt im gleichnamigen Wasserhausweg, indem zwei Eingangstüren aufgehebelt wurden. Ohne Diebesgut wurde die Örtlichkeit wieder verlassen. Der Einbruch wurde am Freitagmorgen, 1. Oktober, von einer Spaziergängerin bemerkt. Der Tatzeitraum dürfte innerhalb der letzten Septemberwoche liegen. In der Vergangenheit wurden bereits mehrfach Sachbeschädigungen an der Fassade...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Von der Fahrbahn abgekommen
Motorradfahrer schwer verletzt

Breitenbach. Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es gestern, 1. Okteober, gegen 17.30 Uhr, auf der L354. Ein 37-jähriger Kradfahrer befuhr die L354 von Bambergerhof kommend in Fahrtrichtung Breitenbach. Auf einer Gefällestrecke verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Homburg verbracht werden. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die...

Blaulicht
Diebstahl in Wolfstein / Symbolbild

Diebstahl in Wolfstein
Geschäftsinhaber wird abgelenkt und bestohlen

Wolfstein. Am Donnerstag, 30. September, 12 Uhr betraten drei Personen ein Geschäft in der Straße "Am Ring" und verwickelten den Inhaber in ein Gespräch. Einem der Personen gelang es dann unbemerkt die Kasse zu öffnen und alle sich in der Kasse befindlichen Geldscheine zu entwenden. Ein Täter wurde als Mann mittleren Alters (geschätzt 45 bis 50 Jahre) beschrieben. Der andere Tatverdächtige war etwas jünger, geschätztes Alter etwa 30 Jahre, Bartträger und hatte dunkle Haare. Das geschätzte Alter...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht in Hütschenhausen
Roter Mazda als Unfallverursacher gesucht

Hütschenhausen. Am Montagnachmittag, 27. September, gegen 16.20 Uhr, verursachte ein roter Mazda in der Hauptstraße einen Verkehrsunfall. Eine augenscheinlich ältere Fahrzeugführerin missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden Kleinwagens, der zur Vollbremsung gezwungen wurde. Nach dem seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge entfernte sich die Unfallverursacherin unerlaubt. Nach Spurenlage müsste der Mazda auf der Fahrerseite einen Streifschaden aufweisen. Die Polizei Landstuhl sucht...

Blaulicht
Verkehrsunfall bei Lauterecken

Verkehrsunfall in Lauterecken
Kontrolle über den Pkw verloren

Lauterecken. Zu einem etwas kuriosen Verkehrsunfall ist es am Montag, 27. September, in den frühen Morgenstunden in Lauterecken gekommen. Ein Verkehrsteilnehmer hatte sein Fahrzeug in Lauterecken bergabwärts geparkt. Nachdem er Schwierigkeiten hatte den Motor zu starten, wollte er es zum Anlassen den Berg hinunterrollen. Während des Rollvorgangs verlor der Fahrer die Kontrolle über den Pkw und fuhr eine circa zehn Meter tiefe Böschung hinab. Hierbei stieß er zunächst gegen ein anderes Fahrzeug...

Blaulicht
Lkw
2 Bilder

Fast doppelt so schwer wie erlaubt
Die Weiterfahrt wurde untersagt

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 25. September, gegen 0.20 Uhr, fiel den Beamten der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein Klein-LKW mit Zwillingsbereifung auf, welcher auf der BAB6 von Kaiserslautern in Richtung Saarbrücken unterwegs war. Diese LKW haben in der Regel ein zulässiges Gesamtgewicht von etwa 7.000 kg, werden aber häufig auf 3.500 kg abgelastet. Damit fallen sie u.a. nicht mehr unter die Regelungen des Fahrpersonalgesetzes, das heißt es muss kein Tachograph verbaut werden und der...

Blaulicht
Eine Panne auf der A63 Fahrtrichtung Kaiserslautern brachte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan / Symbolfoto

A63 bei Börrstadt
Großeinsatz Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

Börrstadt. Eine Panne in der Baustelle zwang jetzt Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Durch ein Pannenfahrzeug innerhalb des einspurigen Bereichs auf der A63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern wurde am Dienstagabend, 21. September, der komplette Verkehr blockiert. A63 bei Börrstadt: Notfall macht erfinderisch Im Stau befand sich ein Rettungsfahrzeug mit einem Notfallpatienten, welcher dringend ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Dieser Patient wurde schließlich...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Trunkenheitsfahrt in Imsweiler
Alkoholtest ergab einen Wert von 1,0 Promille

Imsweiler. Am Samstag, 18. September, gegen 1 Uhr wurde bei einem 42-jährigen Autofahrer aus dem Donnersbergkreis bei einer Verkehrskontrolle in Imsweiler Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,0 Promille. Daraufhin wurde auf der Dienststelle eine gerichtsverwertbare Atemalkoholmessung durchgeführt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde...

Blaulicht
Wer hat vielleicht etwas mitbekommen von dem gescheiterten Einbruchsversuch in Queidersbach / Symbolfoto

Einbrecher in Queidersbach
Unbekannte Täter scheitern am Bürgerhaus

Queidersbach (Kreis Kaiserslautern). Einbrecher wollten jetzt in Queidersbach zuschlagen, hatten aber kein Glück. Die Diebe scheiterten an einem Fenster. Ein Zeuge entdeckte den Einbruchsversuch in das Queidersbacher Bürgerhaus am Mittwoch, 15. September, als ihm ein beschädigtes Fenster unterhalb eines Lichtschachtes ins Auge fiel. Vermutlich hatten es die unbekannten Täter eingetreten, um über die so entstandene Öffnung in das Gebäude zu gelangen. Allerdings misslang den Einbrechern der...

Blaulicht
Höhe Glan-Münchweiler kam es heute zu einem Unfall auf der A62. ...
2 Bilder

Mega-Unfall bei Glan-Münchweiler
Fahrt über A62 entgleist völlig

Niedermohr. Eine Fahrt über die Autobahn 62 geriet heute völlig außer Kontrolle. Zurück blieb ein abschleppreifer BMW und ein Mega-Unfallschaden über 125.000 Euro. Am Mittwochvormittag, 15. September, befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem BMW die A62 in Richtung Trier. Ungefähr einen Kilometer vor der Anschlussstelle Glan-Münchweiler entgleiste die Situation. Bei Aquaplaning kam das Fahrzeug des 51-Jährigen ins Schwimmen und er verlor auf der unter Wasser stehenden Fahrbahn völlig die Macht...

Blaulicht
Lkw-Unfall bei Ginsweiler

Verkehrsunfall mit Lkw bei Ginsweiler
Verdacht auf Drogenkonsum

Ginsweiler. Unfallverursacher glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Samstagnachmittag, 11. September, fuhr ein 23 Jahre alter Mann mit seinem Klein-Lkw in einer Kurve geradeaus und kam nach einem Überschlag in einer tiefer gelegenen Wiese zum Stillstand. Das Fahrzeug und ein Hinweisschild am Ortseingang in der Hauptstraße wurden beim Unfall erheblich beschädigt. Nach den Angaben des Fahrers sei er am Steuer eingeschlafen. Da sich noch Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum ergaben, wurde...

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Schlägerei auf Kerwe
Es wird in mehreren Fällen ermittelt

Münchweiler a.d. Alsenz. In der Nacht zum Samstag, 11. September, kam es zu zwei Schlägereien zwischen mehreren Kerwegästen. Zu späterer Stunde gerieten drei junge Männer alkoholbedingt in Streitigkeiten, die in einer körperlichen Auseinandersetzung endeten, bei der ein Mann leicht verletzt wurde. Kurze Zeit später kam es zu einer weiteren Schlägerei zwischen zwei Männern. Bei dieser verlor einer der Beteiligten zwei Zähne. Die Schläger wurden von der Polizei vom Gelände verwiesen. Es wird in...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt

Lohnsfeld (Donnersbergkreis). Am Freitagnachmittag, 3. September, kam es an der Einmündung zwischen Lohnsfeld (L401) und Winnweiler Industriegebiet (L390) zu einem Unfall mit leichtverletzter Person und hohem Sachschaden. Ein Linienbus kollidierte an der Einmündung mit einem abbiegenden PKW und schleuderte diesen auf einen an der Einmündung wartenden PKW. Die Fahrerin des abbiegenden PKW wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden wird auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. | Polizeidirektion...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfallflucht in Lohnsfeld
Beim Vorbeifahren Außenspiegel beschädigt

Lohnsfeld (Donnersbergkreis). Am Freitagmittag, 3. September, kam es in der Kaiserstraße in Lohnsfeld, in Richtung Wartenberg-Rohrbach, zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines weißen Ford Van´s touchierte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort geparkten roten VW Golf und beschädigte diesen. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Rockenhausen bittet um Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug unter der Telefonnummer...

Blaulicht
Unfall bei Dielkirchen

Verkehrsunfall bei Dielkirchen
Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Dielkirchen (Donnersbergkreis). Am Donnerstag, 2. September, wurden auf der Bundesstraße 48 zwischen Dielkirchen und Steingruben zwei Personen bei einem missglückten Überholversuch verletzt. Ein 57-jähriger Autofahrer wollte einen Lkw überholen und übersah einen entgegenkommenden Pkw. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Frontalzusammenstoß. Der Unfallverursacher erlitt leichtere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige Fahrer des entgegenkommenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.