Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Platzverweis in Speyer
15-Jähriger bedroht und beleidigt Polizisten

Speyer. Einen Platzverweis erhielten gestern gegen 18.30 Uhr mehrere Jugendliche, die im Speyerer Schützenpark Joints rauchten und mit Glasflaschen warfen. Ein 15-Jähriger aus Speyer weigerte sich jedoch die Örtlichkeit zu verlassen, weshalb er von einer Polizeistreife seinen Eltern überstellt werden sollte. Da er hierauf die Beamtinnen und Beamten bedrohte und beleidigte, erhält nun die Staatsanwaltschaft Kenntnis von diesem Vorfall. pol

Blaulicht
Eine unbekannte Frau hat am Mittwochabend in einem Imbiss randaliert

Frau randaliert in Imbiss
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Eine unbekannte Frau hat am Mittwochabend in einem Imbiss randaliert. Sie hatte in dem Imbiss in der Pariser Straße Essen bestellt und wollte dann nach Hause gefahren werden. Als die Besitzerin des Imbisses ihrem Wunsch nicht nachkam, schlug die alkoholisierte Frau mehrfach gegen die Scheibe des Imbisses, beleidigte die Besitzerin und trat nach ihr. Im Anschluss rannte sie davon. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit...

Blaulicht
Vermutlich aus Eifersucht hat am Donnerstag eine 27-Jährige in einer Bäckerei mit frischen Berlinern zwei Verkäuferinnen attackiert

Bäckereiverkäuferinnen mit Berlinern attackiert
Eifersüchtige Frau lässt Backwaren fliegen

Kaiserslautern. Vermutlich aus Eifersucht hat am Donnerstag eine 27-Jährige in einer Bäckerei mit frischen Berlinern zwei Verkäuferinnen attackiert. Der Freund der Frau hatte am Nachmittag in der Bäckerei sein Telefon liegen gelassen. Er vergaß es auf der Theke. Als ihn die 27-Jährige versuchte zu erreichen, ging anstelle ihres Freundes eine fremde Frau ans Telefon. Die 27-Jährige hörte ihre Stimme und vermutete sofort, dass ihr Freund eine Affäre hat. Sie ging davon aus, dass nun die Geliebte...

Blaulicht
Die Beamten ermitteln jetzt gegen den 40-Jährigen wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung, wegen Bedrohung, Beleidigung und wegen des Verdachts der Sachbeschädigung

Mehrere Nachbarn mit Stuhlbein bedroht
Auf 40-Jährigen warten mehrere Strafanzeigen

Kaiserslautern. Mit einem Stuhlbein hat in der Ludwigstraße ein 40-Jähriger seine Nachbarn bedroht. Am Vormittag hatte der Mann bereits Streit mit einem Hausbewohner.Zeugen alarmierten kurz nach 12 Uhr die Polizei, weil ein Mann in einem Wohnanwesen herumschreie. Er sei mit einem Baseballschläger bewaffnet. Kurz zuvor war der Verdächtige in einem Lebensmitteldiscounter aufgefallen, weil er auch dort laut wurde. Polizeistreifen rückten aus. Sie trafen den 40-Jährigen in der Ludwigstraße an. Er...

Blaulicht
Einsatz der Bundespolizei bis Pirmasens. Vom Zugunfall bis Körperverletzung alles dabei / Symbolfoto

Bundespolizei im Einsatz
Zugunfall, Streckensperrung, Körperverletzung

Bundespolizei. „Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön …“ oder mit Arbeit für die Bundespolizei verbunden: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Illegaler Waffenbesitz. Dazu noch Fahren ohne Fahrerlaubnis, Schwarzarbeit, illegaler Aufenthalt in Deutschland sowie ein Zugunfall mit Vollsperrung. Die Beamten hatte alleine am Mittwochabend, 3. November, zwischen Mainz und Pirmasens einiges zu tun. Illegaler aggressiver SchwarzarbeiterLos ging...

Blaulicht
Eine Autofahrerin muss jetzt nach ihrer Stinkefinger-Aktion zwischen Landau und Edenkoben mit Konsequenzen rechnen / Symbolfoto

Landau: Strafanzeige wegen Beleidigung
25-Jährige zeigt "Stinkfinger"

A65/Edenkoben/Landau. Ein "Stinkefinger" hat jetzt Folgen für eine Autofahrerin auf der A65. Die 25 Jahre alte Autofahrerin muss sich  nämlich in einem Strafverfahren wegen Beleidigung verantworten, weil sie einem 68 Jahre alten Verkehrsteilnehmer den "Stinkefinger" zeigte. Beide waren auf der A65 zwischen Edenkoben und LD-Nord unterwegs, als der 68-Jährige das Fahrzeug der jungen Autofahrerin überholen wollte. Bis zur Anschlussstelle (AS) Landau-Nord nutzte die Autofahrerin den linken...

Blaulicht
Symbolfoto

Mann verliert die Fassung
Lautstarke Beleidigungen und Rangelei vor Café

Speyer. Gestern Abend gegen 21 Uhr verlor ein 46-jähriger Mann vor einem Café mit Freisitz in der Speyerer Korngasse aus bislang unbekannten Gründen die Fassung, verhielt sich verbal und körperlich aggressiv gegenüber Passanten und insbesondere gegenüber eines Mitarbeiters des Cafés. Vor Eintreffen der Polizei war es sogar zu einer Rangelei gekommen. Im Beisein der Polizei setzte der 46-Jährige seine verbalen Entgleisungen fort und verband diese mit der Androhung von Straftaten. Einem...

Blaulicht
Symbolfoto

Ein Mann im Krankenhaus, 400 Euro Sachschaden
Autofahrer fühlt sich provoziert

Speyer. Gestern befuhr um 11 Uhr ein 22-jähriger Speyerer mit seinem Elektro-Scooter den Edith-Stein-Platz in Richtung des Domes und kreuzte dabei den Weg eines 55-jährigen Autofahrers - ebenfalls aus Speyer, der den Platz in Richtung des Schillerwegs befuhr. Der 55-Jährige hupte, woraufhin der 22-Jährige eine beleidigende Geste ausgeführt haben soll. Die wiederum führte dazu, dass der 55-Jährige aus seinem Auto ausstieg. In der Folge kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand
Mit 3,37 Promille am Steuer

Hanhofen. Am Freitag meldete gegen 22 Uhr eine Zeugin bei der Polizei Speyer ein Schlangenlinien fahrendes Auto auf der B 39 bei Hanhofen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hielt der Wagen in Hanhofen an und der Fahrer ging in ein Wohnhaus. Am geparkten Fahrzeug stellten die Beamten frische Unfallschäden fest. Den mutmaßlichen Fahrer, ein 26-jähriger Mann aus Meckenheim, trafen die Beamten in dem Wohnhaus in Hanhofen an. Bei ihm wurden deutliche Anzeichen für den Konsum von Alkohol und...

Blaulicht
Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen / Symbolbild

Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen
Polizei musste mit Taser drohen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 17. Oktober, gegen 12.50 Uhr, wurde ein Busfahrer von einem 27-jährigen Fahrgast in der Maudacher Straße angegriffen. Der 27-Jährige wurde zuvor aus dem Bus verwiesen, da er sich aggressiv verhielt und Bier verschüttet hatte. Durch die verständigten Polizeibeamten konnte der Angreifer in der Nähe festgestellt werden. Der aggressive Mann sollte gefesselt werden. Hiergegen wehrte er sich und beleidigte die Polizeibeamten mehrfach. Der 27-Jährige wurde in den...

Blaulicht
Symbolfoto

21-Jähriger aus Hanhofen beleidigt Polizisten
Zu früh geweckt...

Hanhofen | Speyer. Gestern wurde die Polizei Speyer durch ein Amtsgericht um Vorführung eines Prozessbeteiligten ersucht, der zur Hauptverhandlung nicht erschienen war. Der 21-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen wurde durch Polizeibeamte gegen 7.15 Uhr in Hanhofen angetroffen und anschließend beim ersuchenden Amtsgericht vorgeführt. Allerdings äußerte der junge Mann seinen Unmut, so früh geweckt worden zu sein. Während der Verbringung zeigte er sich aufbrausend und...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Bleidigungen und rechtsradikale Parolen
Mit 4,52 Promille in Gewahrsam genommen

Landau. Weil ein 33-jähriger am Dienstagmorgen, 5. Oktober, gegen 9.15 Uhr am Hauptbahnhof mehrere Passanten beleidigte und rechtsradikale Parolen grölte, rückte die Polizei aus. Der Landauer war stark alkoholisiert und zeigte sich gegenüber den Polizisten verbal aggressiv. Da er einem Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholtest endete mit einem Ergebnis von 4,52 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Der Mann bleibt bis zur Ausnüchterung in...

Blaulicht
Wegen Nötigung im Straßenverkehr hat eine 52-jährige Frau am Montagmittag einen anderen Autofahrer angezeigt

Nötigung im Straßenverkehr
Mehrfach ausgebremst und beleidigt auf der A6

Kreis Kaiserslautern/A6. Wegen Nötigung im Straßenverkehr hat eine 52-jährige Frau am Montagmittag einen anderen Autofahrer angezeigt. Gegen 10.30 Uhr war die Frau auf der Autobahn A6 zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern unterwegs. Hier soll ein Mann mit seinem Kleinbus immer wieder so dicht aufgefahren sein, dass der Sicherheitsabstand nicht mehr gegeben war. Im Verlauf der Fahrt überholte sie der Fahrer des Kleinbusses. Beim Spurwechsel soll er die 52-Jährige dann derart geschnitten haben,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Streit um E-PKW Parkplatz eskaliert
48-Jährige wurde im Anschluss noch beleidigt

Bobenheim-Roxheim. Am Freitag, 1. Oktober, gegen 14.45 Uhr, kam es auf dem Globus-Parkplatz in Bobenheim-Roxheim zu Streitigkeiten zwischen einer 48-jährigen Wormserin und einem etwa 50-60 Jahre alten bislang unbekannten Mann. Grund des Streits war ein missverständlich gekennzeichneter Parkplatz für Elektroautos. Der Mann beleidigte die Frau im Anschluss. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter...

Blaulicht

Exhibitionist landet in Gewahrsam
Belästigt, beleidigt, geschrien und Hitlergruß skandiert

Kaiserslautern. Am Montagnachmittag meldete der Besitzer eines Bistros in der Pirmasenser Straße, dass ein Mann seine Gäste belästigen würde, indem er sie anpöbelt und seine Genitalien entblöße. Er hätte sich in Richtung Richard-Wagner-Straße entfernt. Aufgrund einer Täterbeschreibung richtet sich der Tatverdacht gegen einen 46-jährigen Mann aus Kaiserslautern, der der Polizei aufgrund vorangegangener Einsätze bereits bekannt war. Der 46-Jährige wurde vor Ort durch die Polizeibeamten...

Blaulicht
Radfahrerin beleidigt Passanten in Herxheim / Symbolbild

Radfahrerin beleidigt in Herxheim Passanten
Alkohol ist mögliche Ursache

Herxheim. Wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung muss sich eine 34-jährige Radfahrerin verantworten, nachdem sie am Donnerstag, 23. September, gegen 21.45 Uhr zwei Fußgänger in der Bonifatiusstraße beleidigte. Zudem habe die Frau versucht nach einer Passantin zu schlagen, verfehlte diese jedoch. Der 27-jährige Fußgänger und seine 25-jährige Begleiterin gaben gegenüber den Polizeibeamten an, dass der Angriff und die Pöbelei grundlos erfolgten. Möglicherweise war die Radfahrerin...

Blaulicht
Statt Polizeikontrolle in Ludwigshafen: Minderjährige mit Drogen greifen lieber an / Symbolfoto Polizei

Ludwigshafen: Statt Kontrolle
16-Jähriger mit Drogen greift lieber an

Ludwigshafen. Einer Personenkontrolle durch die Ludwigshafener Polizei stand jetzt eine Gruppe Jugendlicher nicht positiv gegenüber. Sie griffen lieber die Polizeibeamten an, nachdem diese Drogen bei den Minderjährigen fanden.  Drogenfund bei Kontrolle in LudwigshafenAm Mittwochabend, 22. September, gegen 19.10 Uhr, wurden Polizeibeamte auf einige Jugendliche im Bereich unter der Hochstraße Nord in Richtung Kornspeicher aufmerksam. Als die Gruppe Minderjähriger – ein 16-Jähriger, ein...

Blaulicht
Mit 4,99 Promille fiel die Neustadterin auf...

Die stark alkoholisierte Neustadterin muss sich strafrechtlich verantworten
Beleidigung und Hausfriedensbruch

Neustadt. Mit 4,99 Promille fiel eine 48-jährige Frau am Abend des 21. September, um 22:10 Uhr negativ in einer Tankstelle im Stadtgebiet von Neustadt auf. Zunächst betrat die stark alkoholisierte Neustadterin die Tankstelle und beleidigte den Tankstellenmitarbeiter, da dieser ihr zuvor den Verkauf von Alkoholika aufgrund ihrer Alkoholisierung verweigerte. Die Frau verließ zudem auch nach mehrmaliger Aufforderung durch den Mitarbeiter nicht das Tankstellengelände. Auch die vor Ort eingesetzten...

Blaulicht
Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen BMW, der einen anderen Verkehrsteilnehmer genötigt, beleidigt und geschlagen haben soll

Genötigt, beleidigt, geschlagen
Die Polizei sucht Fahrer eines grauen BMW

Kaiserslautern. Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen BMW Gran Tourer. Gegen den Mann wird wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt. Ihm wird vorgeworfen, auf der Autobahn von Landstuhl nach Kaiserslautern einen anderen Wagen absichtlich bedrängt und den Fahrer beleidigt zu haben. An der Ampel in der Hohenecker Straße mussten beide Pkws anhalten. Der Fahrer des BMW stieg aus, öffnete die Tür zum anderen Wagen und schlug mehrmals auf den Fahrer ein. Danach fuhr er mit seinem Wagen...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Verkehrskontrolle in Speyer
Unbeteiligter beleidigt Polizeibeamte

Speyer. Gestern Abend bei einer Verkehrskontrolle in der Theodor-Heuss-Straße in Speyer: Ein unbeteiligter 29-jähriger Speyerer schreit den Polizeibeamten aus etwa 50 Metern Entfernung Beleidigungen entgegen. Dabei bediente er sich wohl aus der untersten Niveau-Schublade, verwendete Schimpfworte mit sexuellem Bezug; auch das Wort "Schweine" soll gefallen sein. Anschließend mache sich der 29-Jährige auf in Richtung Josef-Schmitt-Straße. Am Wasserturm schließlich stellte und kontrollierte ihn...

Blaulicht
Jugendliche beleidigen Polizei in Ludwigshafen / Symbolbild

Jugendliche beleidigen Polizei in Ludwigshafen
Ermittlungen aufgenommen

Ludwigshafen. Während sie am Goerdelerplatz mit der Aufnahme eines Verkehrsunfalls beschäftigt waren, wurden am Sonntag, 29. August, gegen 21.20 Uhr, eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter von vier am Unfall unbeteiligten Jugendlichen massiv beleidigt. Gegen die Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren wird nun wegen Beleidigung ermittelt. Alle wurden ihren Eltern übergeben.Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Eine Autofahrerin entdeckte den 42-Jährigen im Wingert bei Ungstein

Trunkenheitsfahrt in Bad Dürkheim
Nach Unfall im Wingert eingeschlafen

Bad Dürkheim. Am Mittwochabend, 25. August, gegen 23:40 Uhr meldete eine Anwohnerin der Weinstraße im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein einen betrunkenen, gestürzten Radfahrer im angrenzenden Wingert. Bei dem Radfahrer handelte es sich um einen 42-jährigen Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim. Dieser gab an, mit seinem Fahrrad im Wingert Richtung Ungstein gefahren zu sein. Er sei gestürzt und habe sodann im Wingert geschlafen. Der 42-jährige war erheblich alkoholisiert und zeigte sich mit den...

Blaulicht
Körperverletzung und Beleidigung in Frankenthal

Körperverletzung in Frankenthal
20-Jährige Ludwigshafenerin rastet aus

Frankenthal. Eine 20-Jährige aus Ludwigshafen rastete gestern völlig aus. Am Dienstag, 24. August, gegen 18.15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Frankenthal zunächst eine stark alkoholisierte und pöbelnde weibliche Person in der Benderstraße in Frankenthal gemeldet, welche zunächst nicht in dem Bereich angetroffen werden konnte. Nach etwa einer halben Stunde meldete sich die Mutter der beschriebenen 20-jährigen Ludwigshafenerin, dass es soeben zu einer Körperverletzung in der...

Blaulicht
Beamte der Schifferstadter Polizei suchten gestern Abend einen Mann in Waldsee auf, um mit ihm über den Vorwurf der Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung zu reden. Der 38-Jährige öffnete statt der Tür jedoch nur das Fenster und sorgte mit seinen Äußerungen für ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung gegen ihn.

Und noch ein Strafverfahren
Polizisten durchs Fenster beleidigt

Waldsee. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt suchten am Sonntagabend einen Tatverdächtigen auf, dem von dritter Seite Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung vorgeworfen werden, um mit ihm über die Tat zu sprechen. Der 38-Jährige öffnete jedoch weder auf das Klingeln noch auf das Klopfen der Beamten. Stattdessen kam er ans Fenster, beleidigte die Polizeibeamten und schloss dann das Fenster wieder. Jetzt erwartet ihn ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.