Polizei Schifferstadt

Beiträge zum Thema Polizei Schifferstadt

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Schifferstadt
44 Fahrer zu schnell in 30er Zonen unterwegs

Neuhofen/Mutterstadt. Am Montag führten Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt im Zeitraum von 8 bis 13.30 Uhr gezielte Geschwindigkeitskontrollen durch. In der Schifferstadter Straße in Mutterstadt wurden bei Schneefall 29 Verstöße (Schnellster mit 60 Stundenkilometern) und in der Woogstraße in Neuhofen 15 Verstöße (Schnellster mit 61 Stundenkilometern) trotz eigentlich schwachen Verkehrsaufkommens geahndet. Die Polizei appelliert neben der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten...

Blaulicht
Vor der Postfiliale in der Salierstraße hat ein Mann versucht, einen anderen um 20 Euro zu betrügen, in dem er sich als dessen Nachbar ausgab und vorgab, ein Paket entgegen genommen zu haben. Die Polizei Schifferstadt sucht nach weiteren Zeugen für diese Betrugsmasche.

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Versuchter Betrug vor der Postfiliale

Schifferstadt. Am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ist ein Mann vor der Postfiliale in der Salierstraße aus dem Auto heraus von einer männlichen Person angesprochen worden. Dieser gab vor, ein Nachbar des Mannes zu sein und ein Paket für ihn entgegengenommen zu haben. Dafür wollte er nun 20 Euro haben. Da der Mann wusste, dass es sich bei der Person nicht um einen Nachbarn handelte und er zudem auch kein Paket erwartete, ging er nicht darauf ein und die Person fuhr weiter. Sie wird wie folgt...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Enkeltrick in Schifferstadt
Anrufserie reißt nicht ab

Schifferstadt. Bereits am dritten Tag infolge ereigneten sich am Mittwoch betrügerische Anrufe in Schifferstadt. Zwei Fälle sind bei der Polizeiinspektion Schifferstadt bekannt geworden. In beiden gaben die Anrufer vor, Enkel der vermeintlichen Opfer zu sein und dringend Geld zu benötigen. Die Betrugsversuche wurden jedoch durchschaut und die Gespräche sofort beendet. Ein Schaden ist nicht entstanden

Blaulicht
Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt ereigneten sich im Laufe des Montags mehrere Betrugsversuche am Telefon.

Polizeiinspektion Schifferstadt
Mehrere Betrugsversuche am Telefon

Update vom 20. Januar: Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt ereigneten sich auch im Laufe des Dienstags mehrere Betrugsversuche mittels Telefon. Diesmal waren die Anrufer angeblich Mitarbeiter von Microsoft oder Börsenmakler. Letzterer stellte eine hohe Rendite bei der Geldanlage in Aussicht. Dies sollte jedoch nur dazu dienen zu erfahren, ob das vermeintliche Opfer über viel Geld verfügt. In einem weiteren Fall gab der Anrufer vor, Polizeibeamter aus Ludwigshafen zu sein....

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Mutterstadt
Mutwillig Feuerlöscher entleert

Mutterstadt. In einem Mehrparteienhaus in der Ludwigshafener Straße haben am Dienstagabend, 19. Januar,  zwei Jugendliche gegen 18.30 Uhr einen Feuerlöscher mutwillig entleert. Da sich in dem Haus auch Arztpraxen befinden, kann grundsätzlich jeder das Haus betreten. Eine Bewohnerin des Hauses ist auf die Jugendlichen aufmerksam geworden. Diese flüchteten dann schnell in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt nun in einem Strafverfahren wegen der Beeinträchtigung von Nothilfemitteln. Zeugen...

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen Einbruch in ein Restaurant am Waldfestplatz, bei dem kiloweise Fleisch aus dem Kühlhaus geklaut wurde.

Restaurant am Waldfestplatz
Einbrecher klauen kiloweise Fleisch

Schifferstadt. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, in ein Restaurant am Waldfestplatz eingedrungen. Der oder die Täter haben die Kellertür aufgehebelt und anschließend aus dem Kühlraum mehrere Kilo Fleisch entwendet. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können beziehungsweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Blaulicht
Weil sie in der Kurve zu schnell unterwegs war, ist eine Zugmaschine auf der L 524 umgekippt; der Anhänger des Gespanns bliebt stehen.

Auf der L 524 Richtung Mutterstadt
Zugmaschine kippt in der Kurve um

Schifferstadt. Am Dienstagnachmittag gegen 15.25 Uhr ist die Polizei zu einem Unfall auf der L 532 gerufen worden. Ein Lkw mit Container und mit Grünschnitt beladenem Anhänger wollte an der Abzweigung zur L 524 nach links in Richtung Mutterstadt abbiegen. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers und der nicht angepassten Geschwindigkeit kippte die Zugmaschine in der Kurve nach rechts um und blieb am Fahrbahnrand liegen. Der Anhänger blieb stehen. Der Fahrer ist durch Ersthelfer vor Ort aus dem...

Blaulicht
Die Polizei in Schifferstadt sucht nach Zeugen für einen versuchten Einbruch in eine Arztpraxis am vergangenen Wochenende.

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in Arztpraxis

Schifferstadt. In der Zeit zwischen Freitag, 8. Januar, 14 Uhr, und Montag, 11. Januar, 7.45 Uhr, haben bislang unbekannte Täter versucht die Tür einer Arztpraxis in der Speyerer Straße in Schifferstadt aufzuhebeln. Die Polizei hat entsprechende Spuren festgestellt. Der oder die Täter scheiterten jedoch an der Tür. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder per Mail an...

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen Einbruch in der Kirchstraße.

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Einbruch beim Pflegedienst

Schifferstadt. In der Nacht vom 8. auf den 9. Januar wurde in Schifferstadt in der Kirchenstraße eingebrochen: Unbekannte hebelten die Eingangstür eines ambulanten Pflegedienstes auf. Im Inneren wurden mehrere Türen und Schränke beschädigt und die Räumlichkeiten durchsucht. Was gestohlen wurde und welcher Schaden genau entstand, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in...

Blaulicht
Derzeit häufen sich Meldungen über Telefonbetrug.

Polizei Schifferstadt
Telefonbetrüger erschwindelt sich EC-Kartendaten

Neuhofen. Am Vormittag des 6. Januar kam es zu einem Betrug durch Täter, die sich als Mitarbeiter einer Bank ausgaben. Der Angerufene wurde auf Grund eines angeblichen Kartentausches dazu aufgefordert seine EC-Kartennummer sowie seine Personalausweisnummer preiszugeben. Am Folgetag stellte der Angerufene fest, dass unberechtigt Abbuchungen von seinem Konto getätigt wurden. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, im Umgang...

Blaulicht
Telefonbetrügereien im Rhein-Pfalz-Kreis

Die Polizei warnt
Alles beginnt mit einem unerwarteten Telefonanruf

Altrip/Neuhofen/Waldsee/Böh-Iggelheim. Gestern und vorgestern kam es zu diversen Betrugsfällen in Altrip, Neuhofen, Waldsee und Böhl-Iggelheim, die alle mit einem unerwarteten Telefonat starteten. Eine angebliche Tochter würde aufgrund eines Verkehrsunfalles Geld benötigen, ein angeblicher Bankmitarbeiter müsse die EC-Karte austauschen und benötige hierfür entsprechende persönliche Daten und ein angeblicher Mitarbeiter einer Gewinnspielfirma informierte in zwei Fällen über einen Gewinn, für den...

Blaulicht
Rentner in Böhl-Iggelheim wird hartnäckig von Betrügerin angerufen (Symbolfoto)

Böhl-Iggelheim: Vorsicht Falle!
Geld für Notar von 80-Jährigem verlangt

Böhl-Iggelheim. Ein 80-Jähriger wurde am Dienstag, 5. Januar, mehrfach mit unterdrückter Telefonnummer angerufen. Die Frau am anderen Ende der Leitung gab sich als Verwandte aus, die dringend Bargeld benötigen würde für einen Notar. Der Angerufene wurde irgendwann skeptisch, sodass es letztendlich zu keiner Geldübergabe und damit auch zu keinem Schaden für ihn kam. Ermittlungen wegen versuchten Betruges wurden eingeleitet. Polizeiinspektion Schifferstadt

Blaulicht
Die Polizei in Schifferstadt sucht Zeugen für den Einbruch ins Pfarrheim.

Polizei Schifferstadt
Einbruch ins Pfarrheim in der Kirchenstraße

Schifferstadt. In der Nacht vom 4. auf 5. Januar wurde die Tür eines Pfarrheimes in der Kirchenstraße in Schifferstadt aufgehebelt. Im Innern verursachten bislang Unbekannte Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Entwendet wurde gemäß erster Ermittlungen nichts. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht

Böhl-Iggelheim: Unfall auf L532
Eine Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Böhl-Iggelheim. Eine Verletzte, ein Sachschaden über 35.000 Euro und zwei abschleppreife Pkw sind die Bilanz eines Unfalls auf der L532 zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt. Am Freitagmittag, 11. Dezember, war eine 55-Jährige von Böhl-Iggelheim kommend auf der Landesstraße 532 unterwegs und beabsichtigte, auf die A61 zu fahren. Zeitgleich kam ihr gegen 12.45 Uhr auf der L532 ein Pkw aus Richtung Schifferstadt entgegen. Frontalzusammenstoß beim Abbiegen auf A61Beim links Abbiegen auf die...

Blaulicht
Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, als sie beim Abbiegen auf die Auffahrt zur A61 mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen stieß.

Frontalzusammenstoß
Eine leicht Verletzte bei Unfall an der Auffahrt zur A61

Schifferstadt.  Am Freitagmittag, gegen 12.45 Uhr, kam es auf der L532 an der Auffahrt zur A61 zu einem Verkehrsunfall. Eine 55-jährige Fahrzeugführerin bog, von Böhl-Iggelheim kommend, nach links auf die Auffahrt zur A61 ein, wobei sie einen aus Richtung Schifferstadt entgegenkommenden Pkw übersah. Es kam zum Frontalzusammenstoß, wobei sich die Unfallverursacherin leicht verletzte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa...

Blaulicht
Symbolfoto. Einbrecher in Böhl-Iggelheim. Die Polizei sucht Zeugen

Böhl-Iggelheim: Polizei alarmiert
Täter wollen in Post einbrechen

Böhl-Iggelheim. Gegen 2.37 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 13. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Schifferstadt durch einen Anwohner ein klirrendes Geräusch mitten in der Nacht gemeldet. Später stellte sich heraus, dass eine Scheibe der Postagentur am Bahnhofsplatz eingeschlagen worden war. Bislang unbekannte Täter hatten versucht, in das Gebäude einzubrechen, wurden aber zum Glück durch das vorhandene Fenstergitter aufgehalten.  Zeugen in Böhl-Iggelheim gesuchtWer hat zum Tatzeitraum...

Blaulicht
Audi fliegt aus Kurve bei Verkehrsunfall in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim: Verletzte und Totalschaden
Voll besetzt im Straßengraben

Böhl-Iggelheim. Kein guter Start in den zweiten Advent: Am frühen Nikolausmorgen, 6. Dezember, endete ein Ausflug im Straßengraben, Verletzte und Totalschaden inklusive. Gegen 1.25 Uhr war der Fahrer eines Audi A3 auf der Haardtstraße unterwegs, als er mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Kurve fuhr. Er verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Mehrere der insgesamt fünf Fahrzeuginsassen, alles Heranwachsende und junge...

Blaulicht
220 Ordnungswidrigkeiten hat die Polizei Schifferstadt in ihrer Verkehrssicherheitswoche im November festgestellt und geahndet.

Verkehrssicherheitswoche der Polizei Schifferstadt
189 Fahrer zu schnell unterwegs

Schifferstadt. Vom 23. bis 27. November haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt im gesamten Dienstgebiet vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Bilanz: 220 festgestellte und geahndete Ordnungswidrigkeiten, davon 189 wegen Übertretens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und 24 Verstöße gegen die Gurtpflicht. Immerhin haben "nur" vier Fahrzeugführer (Pkw und Fahrrad) während der Fahrt ein Mobiltelefon benutzt. Außerdem haben die Beamten zwei Strafverfahren eingeleitet wegen des...

Blaulicht

Verkehrssicherheitswoche der Polizeiinspektion Schifferstadt
Viele Verstöße geahndet

Schifferstadt. In der Woche vom 23. bis  27. November werden im Bereich der Polizeiinspektion Schifferstadt wieder mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt. Am 23. November haben die Beamten vor allem die geltenden Geschwindigkeitsbeschränkungen überwacht. In der Rheingönheimer Straße in Altrip gab es 35 Verstöße gegen die zulässigen 30 km/h, in der Woogstraße in Neuhofen 23 Verstöße und im Pfalzring in Mutterstadt zehn Verstöße. Außerdem haben die Beamten fünf Zuwiderhandlungen gegen die...

Blaulicht
Symbolbild

Hundehalter in Schifferstadt gefunden *Update
Hund beißt Spaziergängerin

Schifferstadt. Bei dem Spaziergang mit ihrem Hund wurde am Donnerstag (19.11.20), gegen 16 Uhr, eine 59-Jährige durch einen fremden Hund verletzt. Die Frau war mit ihrem Hund im Feld am Riedgraben in Schifferstadt unterwegs, als ihr Hund von einem fremden, nicht angeleinten Hund angegriffen wurde. Bei dem Versuch, die Hunde voneinander zu trennen, verletzte sich die 59-Jährige an der Hand. Der fremde Hundehalter verließ anschließend die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Betrügerische Anrufe in Schifferstadt und Dudenhofen
Es blieb beim Versuch

Schifferstadt. Bereits am Freitag, 20. November, kam es in Schifferstadt, Böhl-Iggelheim und Altrip zu fünf versuchten Betrugsdelikten am Telefon, darunter die Betrugsmasche "Falscher Enkel" und "Falscher Polizeibeamter". Alle Angerufenen reagierten vorbildlich, beendeten das Gespräch und verständigten die Polizei in Schifferstadt. Daher kam es glücklicherweise in keinem der Fälle zu einem finanziellen Schaden. Am Samstag gegen 10 Uhr wurde ein 80-jähriger Dudenhofer durch einen angeblichen...

Blaulicht
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Polizei Schifferstadt 63 Stundenkilometer statt der erlaubten 30 gemessen.

Geschwindigkeitskontrolle in Schifferstadt
Mit 63 Sachen durch die 30er Zone

Schifferstadt. Am Montag haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt Laserkontrollen in Schifferstadt in der Burgstraße und in Mutterstadt in der Schifferstadter Straße durchgeführt. Dabei sind insgesamt 64 Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern geahndet worden. Der Schnellste war mit 63 Sachen unterwegs, was ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte und einen Monat Fahrverbot nach sich zieht. Darüber hinaus haben die Beamten zwei Handyverstöße und...

Blaulicht

Polizei Schifferstadt
Zehn betrügerische Telefonate - alleine am Donnerstag

Schifferstadt. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt kam es im Laufe des gestrigen Donnerstags zu zehn Versuchen, am Telefon zu betrügen. Dabei sind die Betrugsmaschen "Falscher Enkel", "Falscher Polizeibeamter" und "Gewinnspiel" benutzt worden. Die vermeintlichen Opfer des Enkeltricks erkannten auf Anhieb den Betrugsversuch und beendeten sofort das Gespräch. In einem Fall rief danach ein weiterer Anrufer an und gab sich als Beamter der Kriminalpolizei aus. Er gab vor, dass der...

Blaulicht

Telefonbetrug in Schifferstadt
Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter hatte dieses Mal leider Erfolg

Schifferstadt/Waldsee. In Schifferstadt und Waldsee kam es im Laufe des Mittwochs zu zwei versuchten und einem erfolgreichen Telefonbetrug. In den ersten beiden Fällen gaben die Anrufer vor, ein Enkel bzw. von der "Polizeidirektion Mannheim" zu sein. Die vermeintlichen Opfer durchschauten die Betrugsmasche sofort und beendeten das Gespräch. Im letzten Fall war eine Dame aus Schifferstadt betroffen. Der Anrufer gab hier vor, ein Mitarbeiter von Microsoft zu sein. Angeblich sei der PC der Dame...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.