Alles zum Thema Neuhofen

Beiträge zum Thema Neuhofen

Ratgeber

Konferenz zu Kindeswohl bei Trennung und Scheidung
„Und was wird aus den Kindern?“

Neuhofen. Das „Lokale Netzwerk Kindeswohl“ des Kreisjugendamtes lädt interessierte Fachleute zur interdisziplinären Netzwerkkonferenz am Donnerstag, 16. Mai 2019, 12.30 bis 17.20 Uhr, zum Thema „Und was wird aus uns Kindern?“ - Kindeswohl und Kinderbeteiligung bei Trennung und Scheidung – ein. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus „Neuer Hof“ in Neuhofen, Rottstraße 1a, statt. Angesprochen sind alle, die im professionellen Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten....

Ausgehen & Genießen
Beim Spieleabend in Neuhofen kann man mit anderen spielen und Spaß haben.

Spieleabend in Neuhofen
Gemeinsam spielen

Neuhofen. Gleichgesinnte für ungebremstes Spielvergnügen gesucht! Wer gerne Gesellschaftsspiele spielt, der ist im Nova Familienzentrum genau richtig. Am Freitag, 1. März, 19 Uhr, bietet das Zentrum in der Wohnküche, Ludwigshafener Straße 7 in Neuhofen einen Spieleabend an. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 06236 479551, E-Mail nova.familienzentrum@gmx.de, www.nova-familienzentrum.de. gib/ps

Ratgeber
Beim Eltern-Baby-Treff kann man andere Eltern mit ihren Kindern treffen und sich austauschen.

Offener Treffpunkt in Neuhofen
Eltern-Baby-Treff

Neuhofen. Das Nova Familienzentrum bietet wieder einen Eltern-Baby-Treff – ein offener Treffpunkt in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Kindeswohl Hier ist Zeit, um andere Eltern und Babys zu treffen, für Fragen, für Spielanregungen und vieles mehr. Diesen Treff leitet die Kinderkrankenschwester und AFS-Stillberaterin Claudia Baisch. Es gibt gleich zwei Termine im März, am Freitag, 1. März, und am Freitag, 15. März, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im Nova Familienzentrum EG, Ludwigshafener Straße 7,...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Neuhofen. Die Polizeiinspektion Schifferstadt hat am Donnerstag 31. Januar 2019 zwischen 15 und 15.40 Uhr eine Laserkontrolle in der Woogstraße durchgeführt. Bei mittlerem Verkehrsaufkommen konnten insgesamt 11 Verstöße festgestellt werden. Die erlaubten 30 km/h wurden vom Schnellsten mit einer Geschwindigkeit von 65 km/h überschritten. ps Diese Mitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Blaulicht

POL-PDLU: (Neuhofen)
Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Neuhofen. Am Montagmittag, 14. Januar 2019, zwischen 14.30 und 15.30 Uhr, haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt eine Laserkontrolle in der Woogstraße durchgeführt. Die zulässigen 30 km/h sind von 17 Autofahrern überschritten worden. Der Schnellste war mit 76 "Sachen" unterwegs. Das zieht ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte nach sich. ps Diese Pressemitteilung wurde durch die Polizeidirektion Ludwigshafen zur Verfügung gestellt.

Blaulicht
Der Unfallverursacher versuchte zu flüchten, hat keine gültige Fahrerlaubnis und stand vermutlich unter BTM-Einwirkung.
2 Bilder

PKW überschlägt sich und Unfallverursacher versucht zu flüchten
Schwerer Unfall auf der B9 Richtung Ludwigshafen

Neuhofen. Heute Morgen gegen 9.30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Auffahrunfall auf der B9, Richtung LU, vor der Anschlusstelle Neuhofen/Limburgerhof. Ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis fuhr auf einen vorausfahrenden PKW auf, als dieser die Anschlussstelle über den Ausfädelungsstreifen verlassen wollte. Dabei wurden sowohl der Verursacher als auch die beiden weiblichen Fahrzeuginsassen aus Speyer in Folge des Aufpralls verletzt. Der PKW des Verursachers überschlug sich und...

Lokales
2 Bilder

Die DLRG aus Neuhofen
Wasserretter der DLRG im Dauereinsatz

Neuhofen. Normalerweise sieht man die Frauen und Männer der DLRG an verschiedenen Gewässern relativ entspannt an der Wachstation sitzen. Doch in diesem Jahr scheint alles ganz anders zu sein. Zusätzlich zu diesen Wachdiensten an den Wochenenden wurden in diesem Jahr die Taucher deutlich häufiger wie in den vergangenen Jahren zu Rettungseinsätzen im Umkreis angefordert. Alleine in den letzten acht Wochen wurde die DLRG Neuhofen, gemeinsam mit den weiteren Ortsgruppen aus Oggersheim und...

Ratgeber
Ausschussware verstreut am Wegesrand
5 Bilder

BriMel unterwegs
Kartoffelausschuss für Selbstabholer

Neuhofen: Bei meinem abendlichen Ausflug nach Neuhofen an die Schlicht kam ich an einem abgeernteten Kartoffelfeld vorbei. Am Rand häuften sich die "aussortierten" Kartoffeln, unter denen sich noch die ein oder andere recht hübsch geformte Kartoffel befand. Nachdem ein Herr vor mir sich bereits dort bedient hatte, fuhr ich auf dem Nachhauseweg rechts ran und nahm auch noch ein paar unversehrte Kartoffeln mit. (mel)

Ausgehen & Genießen
 Gartenfans aller Altersklassen freuen sich schon auf den beliebten Aktionstag.
3 Bilder

Am Sonntag, 24. Juni, ist Tag der offenen Gartentür
Gartenkultur erhalten und bewahren

Waldsee.  „Glück ist nur echt, wenn man es teilt!“ Dieses Zitat von Christopher McCandless haben sich viele Gartenfreunde zu Eigen gemacht: Sie öffnen am Sonntag, 24. Juni , beim „Tag der offenen Gartentür“ ihren Garten und teilen so ihr „Gartenglück“ mit interessierten Gartenbesuchern. Auch in der Speyerer Umgebung zeigen sie die Vielfalt und den Pflanzenreichtum ihrer Gärten. Gartenfans aller Altersklassen freuen sich schon auf den beliebten Aktionstag. Die rund 200 Gärten in diesem Jahr...

Ausgehen & Genießen

Einblicke in Gärten in der Vorderpfalz
Paradiese geöffnet

Gartensaison. Die „offenen Gärten“, die Initiative zur Pflege der Gartenkultur in der Pfalz und im Elsass, bietet interessierten Gartenliebhabern seit 20 Jahren in jedem Jahr Gartenkultur zum Anfassen - in diesem Jahr sind 48 Gartenbesitzer dabei. Kleine bis große, von Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtnern und Gartenliebhabern gestaltete Gärten laden dazu ein, Inspiration zu finden, Informationen auszutauschen oder einfach nur die Schönheit und Vielfalt der Gärten zu bewundern und zu...

Blaulicht

POL-PDLU: (Neuhofen) Verkehrsunfall im berauschten Zustand
Gleich mehrere Straftaten erwartet den Fahrer

Neuhofen (ots) - Am Dienstag, 01.05.2018, gegen 16:00 Uhr, kam ein PKW-Fahrer in der Jahnstraße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von circa 5.000 EUR. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum, weshalb dem Fahrer eine Blutprobe entnommen wurde. Im Unfallfahrzeug konnte zudem eine Schreckschusswaffe aufgefunden werden. Diese wurde sichergestellt. Den verletzten Fahrer erwarten nunmehr mehrere...