Nachrichten - Wochenblatt Ludwigshafen

Lokales

Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museums lädt ein
Wilhelms Freunde laden ein zu "Malen und Bier"

Ludwigshafen. Der junge Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museums, Wilhelms Freunde, lädt am Dienstag, 19. Februar 2019, von 17.30 bis 19.30 Uhr zum kreativen Museumsbesuch ein. Ein kurzer Streifzug unter der Leitung von Valentina Jaffé durch die aktuelle Ausstellung "Bild und Blick – Sehen in der Moderne" bietet reichlich Inspiration. Anhand der Werke von Piet Mondrian, Pablo Picasso und Jackson Pollock verfolgt die Ausstellung die Herausforderungen, die das 20. Jahrhundert für die Rezipientinnen...

Seniorenförderung in Ludwigshafen
Senioren feiern Fasching

Oggersheim. Die Abteilung Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen lädt alle älteren  Bürger der Stadtteile Oggersheim, Notwende und Melm zu einer Faschingssitzung am Donnerstag, 21. Februar 2019, um 17 Uhr, in das „Ernst-Lorenz-Haus“, Eingang Raiffeisenstraße 24, ein. Der Karnevalverein „Hans Warsch“ sorgt für Programmpunkte. Der Eintritt ist frei. ps

Marketingverein Ludwigshafen ruft zum Wettbewerb auf
Fotowettbewerb „Mein Ruhe-Platz in LU“ startet

Ludwigshafen. Der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen und der Marketing-Verein Ludwigshafen veranstalten einen gemeinsamen Fotowettbewerb. Gesucht wird „Mein Ruhe-Platz in LU“, also Plätze, Räume und Stellen in Ludwigshafener Stadtgebiet, an denen die Fotografinnen und Fotografen selbst zur Ruhe finden. Das kann die Sitzbank unter Platanen auf der Parkinsel sein oder die Hängematte im eigenen Garten. Einsendeschluss an die Mailadresse info@marketing-ludwigshafen.de des Marketing-Vereins...

Karnevalgesellschaft Eule lädt Kinder in LU ein
Närrisches Wochenende für den Nachwuchs

Fasnacht. Zu gleich zwei Veranstaltungen lädt die KG Eule ein. Den Anfang machen die Kleinsten mit dem Kindermaskenfest am Samstag, 16. Februar 2019, 14 bis 17 Uhr, in der  TSG-Halle, Eschenbachstraße 85. Danach sind die 10 bis 16-jährigen Narren zur Let’s Fetz-Party am selben Tag von 18 bis 21.30 Uhr, eingeladen. Ein DJ wird auflegen und so den Jugendlichen einheizen. Ebenso ist bei diesem neuen Veranstaltungsformat eine Licht-Show am Start. Kostümierung ist kein Muss, wäre aber schön....

Michael Schulte mit Band verzaubert sein Publikum
38 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Traum-Tourabschluss von Michael Schulte

Ludwigshafen. Am 10. Februar herrschte Ausnahmezustand im Kulturzentrum dasHaus. Der 28-jährige erfolgreiche Singer-Songwriter Michael Schulte gab sein Abschlusskonzert seiner Dreamertournee und stellte seine neuen Songs vom Album „Dreamer“ vor. Full house im Haus! Aber der Reihe nach. Ich hatte zwei Freundinnen mitgenommen, die ihn auch gerne einmal live sehen wollten, kannte man ihn bis dato nur aus dem Fernsehen, das erste Mal bei „The Voice of Germany“ in 2012, wo er den dritten Platz...

Sport

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste FCK-Heimspiel
In der oberen Tabellenhälfte etablieren

FCK. Nach dem Derbysieg in Karlsruhe ist die Fanseele erst einmal - zumindest ein Stück weit - versöhnt. Sollte der FCK nun auch sein Heimspiel gegen den FSV Zwickau gewinnen, kann er sich in der oberen Tabellenhälfte etablieren. Auch wenn der Aufstieg mittlerweile abgehackt ist, gilt es weiterhin die Mannschaft zu stabilisieren, um sie dann in der Sommerpause zusammenzuhalten, weiterzuentwickeln und nur punktuell zu verstärken. So hätte der FCK für die kommende Saison - Lizenz vorausgesetzt -...

v.l.n.r.: Udo Kapp mit Tochter Sina Renner (Altenpflegerin), Stefan Wagner vom Winterbus Speyer und Thomas Stolzin der Layenberger-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Halle konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sina Renner aus Lustadt ist 24 Jahre alt und besucht den Betzenberg mit ihrem Vater seit sie zehn Jahre alt ist. Schon sieben Jahre arbeitet sie in der Altenpflege. 2016 hat sie ihr Examen bestanden und ist seitdem eine Pflegefachkraft mit Herz und Seele. Stefan Wagner ist leidenschaftlicher FCK-Fan...

SVF Ludwigshafen
Ju-Jutsu als Selbstverteidigung

Friesenheim. Der SVF Ludwigshafen lädt mit der Ju-Jutsu Abteilung zum kostenlosen Probetraining für Jung und Alt ein. Das Probetraining findet am Sonntag, 24. Februar 2019, in der Sporthalle des SVF in der Teichgasse 31 in Ludwigshafen Friesenheim statt. Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahre trainieren von 16 bis 17.30 Uhr und die Erwachsenen (>14 Jahre) von 17.30 bis 19 Uhr direkt im Anschluss. Ju-Jutsu ist ein sehr vielseitiger Sport zur Selbstverteidigung. Verschiedene Elemente und...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Puma wird Ausrüster der Rhein-Neckar Löwen
Raubkatzen-Allianz besiegelt

Mannheim/Kronau. Puma und der zweimalige Deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen haben am Donnerstag im Rahmen der Bilanzpressekonferenz des Sportunternehmens ihre langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. Ab der kommenden Saison gehen die beiden Raubkatzen gemeinsam auf Torejagd. Im Rahmen der Partnerschaft rüstet Puma die Lizenzspielermannschaft, die Damenmannschaft, sämtliche Jugendteams sowie die dazugehörigen Trainer- und Betreuer der Rhein-Neckar Löwen mit Trikots,...

Die Eulen spielen am Donnerstag in der Eberthalle in Ludwigshafen
„Es steckt noch ganz viel Glaube in uns!“

Handball. Am Donnerstag, 14. Februar 2019, öffnen sich zum ersten Mal im neuen Jahr die Pforten der Eberthölle in Ludwigshafen. Beim ersten Heimspiel im Jahr 2019 empfangen die Eulen die Recken aus Hannover, die derzeit mit 14:26 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz in der DKB Handball Bundesliga stehen. Nach der vergangenen Niederlagenserie und den im Dezember knapp verlorenen Spielen gegen Göppingen (29:30) und den Bergischen HC (25:22) begann für die Recken der Rückrundenauftakt im neuen Jahr...

Wirtschaft & Handel

IHK Ludwigshafen lädt zu Infoveranstaltung ein
Steuerliche Änderungen

Ludwigshafen. Zum Jahreswechsel haben sich wieder einige Regelungen im Steuerrecht geändert. Über die wichtigsten Neuerungen sowie den Stand der aktuellen Gesetzgebung informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz am Montag, 18. Februar 2019, ab 15.30 Uhr in einer kostenlosen Veranstaltung. Anmeldung bei Pamela Weinerth, Telefon 0621 5904-2102, Fax 0621 5904-2104, E-Mail pamela.weinerth@pfalz.ihk24.de oder auf...

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Kolumne des Stadtmarketingvereins im Wochenblatt - KW6 Das Stadtmuseum Ludwigshafen zeigt vom 15. Februar bis 30. März 2019 die Sonderausstellung "19.1.1919 - 100 Jahre Frauenwahlrecht. Künstlerinnen porträtieren Frauenwahlrechtskämpferinnen". Die Ausstellung beleuchtet Vorkämpferinnen für das Frauenwahlrecht. Anlass der Ausstellung ist der 19. Januar 1919. An diesem Tag konnten Frauen zum ersten Mal in Deutschland wählen und gewählt werden. Es waren die ersten demokratischen, allgemeinen,...

Michael Heinz, Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (rechts) und Stefan Dallinger, Verbandsvorsitzender Verband Region Rhein-Neckar, präsentierten die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung bis 2025.

Wahrnehmung der Marke „Metropolregion Rhein-Neckar“ untersucht
Fortschrittlich, engagiert und lebenswert

Metropolregion. Verband Region Rhein-Neckar (VRRN), Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN GmbH) präsentierten vergangene Woche in Mannheim das Zielbild 2025 der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung. Basis war ein intensiver Evaluierungs- und Überprüfungsprozess. Im Ausblick auf das langfristige Ziel der Regionalentwicklung, bis 2025 als eine der attraktivsten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas bekannt und anerkannt zu sein,...

Ohne die Pflege geht es nicht: Die Fachkräftesituation in Pflegeberufen bleibt weiter angespannt.

Dritte Fachtagung Pflege in der Metropolregion
Zukunft der Pflege

Metropolregion. Die Fachkräftesituation in Pflegeberufen bleibt angespannt, auch wenn Politik und Wirtschaft zeigen die wachsenden Herausforderungen im Pflegesektor nun angehen. Jüngst verabschiedet wurden beispielsweise das Pflegepersonal-Stärkungsgesetze oder die rheinland-pfälzische Fachkräfte-Qualifizierungsinitiative „Pflege 2.0“. Auch die Regionalentwicklung leistet einen Beitrag, um das Thema noch stärker ins Bewusstsein zu bringen. Die dritte Fachtagung Pflege in der Metropolregion...

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Wiedereinstieg & Zeitmanagement

BiZ & Donna. Wer nach einer familienbedingten Auszeit zur Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchte, hat zunächst einmal Unsicherheiten und Fragen zu klären: Wie finde ich die Balance zwischen Familie und Job? Wie erkenne ich „Zeitdiebe“? Wie setze ich Prioritäten? Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich Claudia Bloch vom Verein zur Förderung der beruflichen Bildung (VFBB e.V.) am Dienstag, 12. Februar 2019, von 9 bis 11 Uhr. In ihrem Vortrag...

Oliver Hoffmann

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Die Stadt mit anderen Augen sehen

Die Kolumne des Ludwigshafener Marketingvereins im Wochenblatt - KW6 „Ludwigshafen, Stadt am Rhein“ - So lautet der Titel unseres neuen Imagefilms über die Stadt Ludwigshafen, der gerade in aller Munde ist. Produziert wurde der Film von meiner Firma Northwind Visuals, gegründet vor 8 Jahren - natürlich in Ludwigshafen. Denn ich bin in Ludwigshafen groß geworden: Ich habe hier meine Schulzeit verbracht, an der Hochschule Ludwigshafen studiert und mich dabei immer wohl gefühlt. Natürlich ist...

Ausgehen & Genießen

Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Ain’t Misbehaving

Ludwigshafen. Mit ihrem Tanztheaterstück für die ganze Familie Ain’t Misbehaving gastiert am Sonntag, 24. Februar 2019, um 17 Uhr das holländische Danstheater DeStilte, Breda auf der Hinterbühne des Theaters im Pfalzbau. Die Gruppe hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 auf Aufführungen für junges Publikum spezialisiert, um möglichst viele Kinder aus der Welt des Alltäglichen in eine spielerische Welt der Sinne zu entführen. Essenszeit – Leidenszeit: Die Kinder werden von ihrem lebhaften...

Ludwigshafener Chorprojekt startet
Schöpfungsmesse in A

Maudach. Im Februar startet das neue Chorprojekt im katholischen Stadtdekanat Ludwigshafen: Die Schöpfungsmesse in A nach Joseph Haydn wird geprobt und im November aufgeführt. Für alle, die gerne mit anderen gemeinsam singen, bietet das katholische Stadtdekanat Ludwigshafen wieder ein Chorprojekt an. Die erste Chorprobe findet am Montag, 17. Februar, von 20 bis 22 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Michael Ludwigshafen/ Maudach statt. Ein weiterer Termin ist am Samstag, 9. März, 14 bis 16 Uhr...

Lesung

Altrip. Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 1650 Jahre Gemeinde Altrip, lädt die Gemeindebücherei Altrip am Samstag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr, in das Bürgerhaus Alta Ripa zu einer Lesung mit Harald Schneider ein. Er liest aus dem neusten Kommissar Palzki Roman „Ein Mörder aus Kurpfalz“. Neben diesem liest Harald Schneider auch aus dem 2010 erschienenen Band „Wassergeld“ der in Altrip spielt. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 19 Uhr. gib

Tribut-Band "Geneses" kommt am 23. März nach Speyer.
3 Bilder

Rockkonzert in Speyer
Hommage an Genesis in der Stadthalle

Speyer. Am Samstag, 23. März, gibt es ab 20 Uhr in der Stadthalle in Speyer eine Hommage an die Band „Genesis“ mit der nahezu gleichnamigen Tribut-Band „Geneses“. Unter dem Motto „We Can“t Dance on Broadway“ begibt sich die Gruppe in eine Symbiose von jüngeren und älteren Songs der britischen Vorlage. Im Fokus der neuen Show steht das Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ und das Genesis-Album „We Can’t Dance“. Das Anliegen der Tribut-Band ist dabei, allen „Genesis-Fans“ gerecht zu werden. So...

Kurs im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Zusammen klappts!

Kunst. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Sonntag, 17. Februar 2019, von 14 bis 15.30 Uhr zu einem Nachmittag „Zusammen klappts! Kunst für Groß und Klein“ unter der Leitung von Anja Guntrum ein. Kinder und Enkel haben viel Fantasie und können in Windeseile tolle Ideen entwickeln. Eltern und Großeltern verfügen über Erfahrungen und handwerkliches Geschick; das Museum bringt beides zusammen. Bei einer gemeinsamen Erkundung der aktuellen Ausstellung Bild und Blick – Sehen in der Moderne werden im...

Blaulicht

Symbolfoto

Schlägerei mit Folgen
Vom Geschädigten zum Fußgänger

Ludwigshafen. Am Abend des 16. Februars kam es bei einer Feier in Maudach im Julius-Hetterich-Saal zwischen mehreren Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit ungeahnten Folgen. Zunächst schlug ein unbekannter Mann einem 30-Jährigen aus Stutensee mit einer Glasflasche auf den Kopf, so dass dieser eine Platzwunde erlitt. Einem weiteren, 27-jährigen Bewohner Stutensees wurde von einem anderen Unbekannten in den Unterleib getreten. Beide Verletzte wurden durch den Rettungsdienst...

6500 Euro Schaden
Autos zerkratzt

Ludwigshafen. Eine 53-Jährige saß am Mittwoch, 13. Februar 2019, gegen 7 Uhr in ihrem parkenden Auto in der Semmelweisstraße, als ein dunkel gekleideter Mann an ihrem Fahrzeug vorbeilief und dieses mit einem bislang unbekannten Gegenstand zerkratzte. Als der Täter bemerkte, dass jemand im Auto sitzt, ergriff er sofort die Flucht und rannte in Richtung der Mannheimer Straße. Die informierten Polizeibeamten konnten noch an zwei weiteren Autos Kratzspuren feststellen. Der Sachschaden beläuft sich...

Die beschädigte Treppe der Anlegestelle

100.000 Euro Sachschaden
Schiff kollidiert mit Anlegestelle der BASF

Ludwigshafen. Am 11. Februar, gegen 19.45 Uhr kam es an der an der firmeneigenen Umschlagsstelle K 101 der BASF zu einem Schiffsunfall. Ein leeres Tankmotorschiff kam aufgrund eines Ruderausfalles mit dem Heck gegen den Landgang (Treppe) der Umschlagstelle. Diese wurde hierdurch erheblich beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt circa 100.000 Euro. (pol)

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Fahrer ohne Fahrerlaubnis verursacht Unfall

Mutterstadt. Am Samstagmorgen, 9. Februar 2019, fährt ein 22-Jähriger Mann aus einer Einfahrt in der Oggersheimer Straße und missachtet dabei den Vorrang der bevorrechtigten Fahrerin. Es kommt zum Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.500 Euro entstand. Der junge Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Gegen ihn sind nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Den Vater des...

Fahrer ohne Fahrerlaubnis verursacht mit dem Auto des Vaters einen Unfall unter Cannabis Einfluss

Mutterstadt. Am Samstagmorgen, 9. Februar, fuhr ein 22-Jähriger Mann aus einer Einfahrt in der Oggersheimer Straße und missachtete dabei den Vorrang der bevorrechtigten Fahrerin. Es kam zum Unfall, bei dem ein Sachschaden von circa 2500 Euro entstand. Der junge Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Gegen ihn sind nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Den Vater des...

Ratgeber

Was sind Seitenaufrufe? Und was wird hier genau gezählt? Der Digitalexperte beantwortet diese Fragen.

Digitalexperte erklärt: den Erfolg von wochenblatt-reporter.de messen
Seitenaufrufe - was genau wird hier gezählt?

Mitmachportal. Nun gibt es www.wochenblatt-reporter.de schon einige Monate. Durch die Anzahl von über 4.100 Beiträgen von Wochenblatt-Reportern wird deutlich, dass das Mitmachportal erfolgreich genutzt wird. Natürlich ist nicht nur von Interesse, wie viele Artikel hier geschrieben werden, sondern auch in welchem Umfang und wie oft die Website überhaupt besucht wird. Darüber gibt uns die Zahl der Seitenaufrufe (auch Page Impression genannt) Auskunft. Was genau sind Seitenaufrufe?Sobald...

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Mit Sonderzügen wird die Reise zum Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern erleichtert.

1. FC Kaiserslautern gegen FSV Zwickau
Zusätzliche Züge zum Heimspiel

1. FCK. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hbf und Kaiserslautern wird am Sonntag, 24. Februar, das halbstündige Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 10.47 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt/Wstr ist für 11.15 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 11.40 Uhr. Dieser Zug verkehrt als Entlastungszug vor der planmäßigen S-Bahn um 11.03 Uhr ab...

Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen lädt ein
„Immer diese Hausaufgaben!“

Frankenthaler Straße. Hausaufgaben sind untrennbar mit einem Schülerleben verbunden. Gleichzeitig belasten sie die Eltern-Kind-Beziehung oft enorm, da sie großen Raum im Familienleben einnehmen. Der Informationsabend am Dienstag, 19. Februar 2019, in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr bei der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus gibt Hinweise und Ratschläge, welche Position Mütter und Väter im Spannungsdreieck „Schule – Elternhaus – Schüler“ einnehmen können. Informationen unter Telefon 0621...

CO2-Fußabdruck verkleinern und dabei Geld sparen

Die Reduktion von CO2-Emissionen ist aktuell in aller Munde. Der Klimawandel ist auf dem Vormarsch und in ganz Deutschland wird daran gearbeitet, den eigenen Beitrag zum Klimaschutz erheblich auszuweiten. In Rheinland-Pfalz ist dies bisher sehr eindrucksvoll gelungen, denn die CO2-Emissionen konnten im Vergleich zu 1990 bereits im Jahr 2015 um insgesamt 38% gesenkt werden. Damit steht das Land besser da als viele andere Bundesländer und der Bund als Ganzes. Doch was kann jeder Einzelne tun,...

Berufsbildende Schule Technik 1 in Ludwigshafen
Infoabend an der BBS Technik 1

Ludwigshafen. Am Dienstag, 19. Februar 2019, um 19 Uhr sind alle Interessierten eingeladen in die Galerie der Berufsbildenden Schule Technik 1, Franz-Zang-Straße 3-7 in Ludwigshafen zu dem Informationsabend über das Technische Gymnasium, die Berufsoberschule und die Fachschule zu kommen. Neben der Möglichkeit zu Gesprächen mit der Schulleitung und den Lehrkräften können die Besucher Labors und Fachräume der Schule kennen lernen und sich über weiterführende Abschlüsse informieren. Das...