Nachrichten - Wochenblatt Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen Wochenblatt Ludwigshafen

Lokales

Vor den schönen Palmen lässt sich's gut verkaufen
30 Bilder

BriMel unterwegs
Erster Rheingönheimer Hofflohmarkt mit 190 Haushalten

Ludwigshafen. Zur Zeit lädt Ludwigshafen in verschiedenen Stadtteilen zu Hofflohmärkten ein. Eine gute Idee wie ich finde, die auch in Dörfern Tradition finden sollten, denn jeder hat seine "Leichen" im Keller, die einmal das Licht sehen und einen neuen Besitzer finden wollen. Am 19. September öffneten sage und schreibe 190 Haushalte ihre Pforten, die mit bunten Luftballons gekennzeichnet waren. Von 14.00 bis 18.00 Uhr hatten überall in Rheingönheim verstreut Bewohner ihre Tische, Regale und...

Bei den Aufbauarbeiten des dritten Zeltes.  Foto: ps

Vorbereitungen für kalte Jahreszeit
Infektionsambulanz rüstet sich

Ludwigshafen. Die Corona-Infektionsambulanz am Klinikum Ludwigshafen wappnet sich für die bevorstehende kalte Jahreszeit: Mit Unterstützung der Feuerwehr Ludwigshafen wurde am Donnerstag, 17. September, ein weiteres Zelt vor der Ambulanz aufgebaut. Damit stehen neben dem regulären Wartezimmer zusätzlich drei Zelte für wartende Patienten zur Verfügung. Die hohe Anzahl der Verdachtsfälle der letzten Wochen erfordern diese Ausweitung der Wartemöglichkeiten. Täglich zwischen 500 und 700...

Auszubildende Saviana Calafato bei der Essensausgabe.

Spenden für Fortführung benötigt
Mahlze!t LU hat schon über 14.000 Mahlzeiten ausgegeben

Ludwigshafen. Immer frisch gekocht, immer vegetarisch: Seit Anfang April bietet das Heinrich Pesch Haus eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Der Bedarf ist offensichtlich groß – noch immer kommen täglich rund 100 Menschen. Insgesamt hat Mahlze!t LU schon über 14.000 Mahlzeiten ausgegeben. Um die Aktion fortsetzen zu können, bittet das HPH um Spenden. Mahlze!t LU startete im AprilAnfang April. Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Deutschland ist im Lockdown. Auch das Heinrich...

Eine visionäre Führung durch die Ludwigshafener Innenstadt mit der VHS
„Was war und was könnte (wieder) sein?“

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Historiker Dr. Klaus Becker, Stadtarchiv Ludwigshafen, bietet am Samstag, 26. September, von 10 bis 13 Uhr eine „visionäre Stadtführung“ als Kurs der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen an unter dem Titel „Was war und was könnte (wieder) sein?“. Los geht es an der VHS, im Bürgerhof. Die Führung geht unter anderem durch Ludwigstraße, Wredestraße, Bismarckstraße, zum Rathausplatz und über den Ludwigsplatz. Dr. Becker wird die sozialgeschichtlichen Aspekte der...

Symbolfoto.

Kommentar
Maske tragen

Kommentar von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Seit Wochen sorgt ein kleines Stück Stoff für große Aufregung. Immer wieder gibt es Polizeimeldungen, weil die Lage deswegen eskalierte. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist zum Symbol des Streits über die Corona-Maßnahmen geworden. Obwohl immer mehr Studien aufzeigen, dass ein Mund-Nasen-Schutz hilft, die Übertragung von Coronaviren zumindest zu erschweren, sieht man gerade im ÖPNV immer wieder Menschen, die sie unter der Nase oder unter dem...

Symbolfoto.

Stadtradeln
Lukom tauscht Touren

Ludwigshafen. Aus organisatorischen Gründen wurden die Radtouren zwei und drei getauscht: Am Sonntag, 20. September 2020, fährt die Lukom ab der Rheine-Galerie quer durch Ludwigshafen via Edigheim und Maudacher Bruch ins Hofgut. Am Sonntag, 27. September 2020, geht es dann ab Rheingönheimer Bahnhof über die südliche Stadtgrenze nach Altrip, Waldsee und Neuhofen zur Waldmühle. ps Die ursprünglichen Beiträge: Stadtradeln mit der Lukom Quer durch Ludwigshafen

Ausgehen & GenießenAnzeige
An der Rhein-Nahe-Schleife vereinen sich Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Wanderer erwartet dort eine Anspruchsvolle Wanderroute über 19,4 km mit wunderschönem Ausblick.
7 Bilder

Wanderroute durch Weinberge und Waldwege
Traumhafte Rhein-Nahe-Schleife

Rhein-Nahe-Schleife in Rheinland-Pfalz. Die Rhein-Nahe-Schleife bietet einzigartige Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Mit 19,4 Kilometern und einem Aufstieg von 500 Höhenmetern zählt die Rhein-Nahe-Schleife zu den schweren Touren für Wanderer an der Nahe. Die Tour startet am Dorfplatz in Weiler bei Bingen. Dort beginnend bietet der Weg traumhafte Ausblicke auf Bingen, mit der Nahemündung in den Rhein, die Germania oberhalb von...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gut aufgehoben auch im Schadensfall - mit einer Versicherung der HUK Coburg. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der Weinstraße, Landau, Grünstadt, Frankenthal, Ludwigshafen-Mundenheim und Speyer.

Kfz-Versicherung vergleichen
Persönliche Beratung bei der HUK-Coburg

Kfz-Versicherung. Viele Autofahrer fragen sich jährlich: Kann ich Geld bei meiner Kfz-Versicherung sparen? Wer ist der günstigste Anbieter, bei dem ich mich trotzdem gut beraten und sicher aufgehoben fühle? Bei der HUK-Coburg wird Kundenservice groß geschrieben. Nutzen Sie die Chance und vergleichen Sie Ihre aktuelle Autoversicherung mit unserem Angebot. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung und freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck
Kalender, Give-aways und vieles mehr bei pfalzdruck.de

Ja - ist den schon Weihnachten? Noch nicht, aber das Fest und das neue Jahr kommen immer schneller, als man denkt. Bleiben Sie bei Ihren Kunden*innen und Geschäftspartner*innen im Blick mit Kalendern oder Werbemitteln von pfalzdruck.de. Kalender in verschiedenen AusführungenEs gibt Produkte, die unentbehrlich sind und auf die weder Unternehmen noch Privatpersonen verzichten sollten. Dazu zählen auch Kalender, die sowohl als Gedächtnisstütze, Infotafel, Give-away als auch als Dekoration...

Sport

Für Ben Matschke ist es die sechste Saison als Eulen-Trainer (Foto Michael Sonnick)
3 Bilder

Handball-Bundesliga - Eulen Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen gewinnen den Test bei Frisch Auf Göppingen

Große Überraschung in der „Hölle Süd“: Die Eulen Ludwigshafen, personell auf dem Zahnfleisch gehend, gewinnen den Test beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen am Freitagnachmittag überraschend mit 29:27 Toren, zur Halbzeit stand es 15:15. Die Eulen gastierten mit einer Rumpftruppe bei Frisch Auf Göppingen: Neben dem nach seinem „Kniefall“ noch in Reha befindlichen Linksaußen Jannik Hofmann fielen gleich fünf lädierte Leistungsträger aus. Nicht dabei auch Alexander Falk, der wegen...

Jonathan "Johnny" Scholz

Neues von den Eulen Ludwigshafen
Scholz wird Vizekapitän

Eulen Ludwishafen. Die Frage ist beantwortet: Jonathan Scholz (28), den Kollegen, Kameraden und Freunde nur „Johnny“ nennen, ist der neue stellvertretende Kapitän des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen. Der Linksaußen folgt auf Kai Dippe, der seine Karriere beendet hat. Scholz ist der Stellvertreter von Gunnar Dietrich (34), der seit drei Jahren im Amt ist. Die Frage nach dem „Vize“ hat Trainer Ben Matschke beantwortet, der heute Nachmittag einen Zweijahresvertrag beim...

Zu Ehren Fritz Walters: ein Fotowettbewerb der etwas anderen Art
„100 Bilder Fritz Walter“

Jubiläum. Bis zum 31. Oktober, dem Tag, an dem Fritz Walter 100 Jahre alt geworden wäre, will der Förderverein des FCK-Museums eine Bildergalerie mit dem Titel „100 Bilder Fritz Walter“ entstehen lassen, bei der ausschließlich private Fotos verwendet werden sollen. Dabei werden alle Fritz-Walter-Fans gebeten, sich zu beteiligen. Gesucht werden Bilder, die Fritz Walter auf oder neben dem Sportplatz, in Sportkleidung oder in zivil zeigen. Bilder aus privaten Fotoarchiven und Fotoalben von...

Jannik Kohlbacher muss verletzt aussetzen und verpasst den Saisonstart

Verletzung bei den Rhein-Neckar Löwen
Jannik Kohlbacher fällt aus

Rhein-Neckar Löwen. Die Rhein-Neckar Löwen müssen die nächsten Wochen auf Kreisläufer Jannik Kohlbacher verzichten. Der Nationalspieler zog sich im Finale des BGV Handball Cup am vergangenen Sonntag in der Stuttgarter Porsche-Arena gegen den HBW Balingen-Weilstetten eine Bänderverletzung im rechten Ellenbogen zu.„Jannik ist einer der besten Kreisläufer der Liga, sein Ausfall trifft uns so kurz vor dem Auftakt in die Pflichtspiele natürlich hart“, sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der...

Symbolfoto

11. Corona-Bekämpfungsverordnung
Was ist jetzt beim Sport erlaubt?

Coronavirus. Seit gestern, Dienstag, 15. September, ist die 11. Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Ab heute werden also weitere Schutzmaßnahmen teilweise zurückgenommen. Für den Sport gibt es nun einige Erleichterungen.  Mehr Personen zugelassenBeispielsweise darf die Anzahl von 30 Personen in festen Kleingruppen in Einzelfällen dann überschritten werden, wenn die Notwendigkeit dafür besteht. Heißt, wenn ein Wettkampf nur dann ordnungsgemäß durchführbar ist,...

Der Firmenlauf Mannheim 2020 findet nicht wie gewohnt mit einem gemeinsamen Lauf aller Teilnehmer auf einer Strecke statt. Stattdessen läuft jeder Teilnehmer auf seiner Lieblingsstrecke - mit oder ohne Zeitnahme.
Aktion

Firmenlauf Mannheim 2020
Virtuell gemeinsam laufen - für den guten Zweck

Mannheim. Dieses Jahr ist alles anders. Ein sportlicher Betriebsausflug mit dem ganzen Kollegium, zu Tausenden dicht gedrängt auf die Mannheimer Laufstrecke gehen, um danach zusammen eine große Party zu feiern. So kennt man den Firmenlauf in Mannheim - eigentlich. Das ist dieses Jahr so nicht umsetzbar, da die Gesundheit aller Teilnehmer,  Zuschauer und Organisatoren an erster Stelle steht. Schwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen: Deshalb gibt es dieses Jahr, analog zum Frauenlauf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Symbolfoto.

Frau & Beruf
Kostenlose Onlinevorträge zur Digitalisierung und Arbeitssuche

Ludwigshafen. Während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass man das Themenfeld „Frau & Beruf“ nicht aus den Augen verlieren darf. Häufig sind es Frauen, die Familienleben und Job unter einen Hut bekommen müssen. Bei zwei kostenlosen Onlinevorträgen, die die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen organisiert haben, können sich Interessierte über aktuelle Entwicklungen informieren und zahlreiche Tipps und Tricks...

Am Samstag gilt’s Zeit für die gute Sache spenden

Am Samstag steigt der siebte Freiwilligentag in Rhein-Neckar
Eine Region schafft!

Metropolregion. Am Samstag. 19. September, wird in der ganzen Region geschafft: von Bad Bergzabern bis Biblis, zwischen Wörth und Walldürn, in Landau, Lampertheim, und Ludwigshafen – in über 60 Städten und Gemeinden der Metropolregion Rhein-Neckar laufen parallel ab morgens über 280 gemeinnützige Tagesprojekte und Aktionen unter dem gemeinsamen Motto „Wir schaffen was“. Mitschaffer/innen sind noch in allen Orten gesucht und willkommen. Wer die Ärmel hochkrempeln möchte für eine gute Sache in...

Die IHKs befassen sich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie nach den Sommermonaten.

Zweites Corona-Positionspapier der IHK Arbeitsgemeinschaft
Die Pandemie überwinden

Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben ein zweites Corona-Positionspapier herausgegeben. Darin befassen sie sich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie nach den Sommermonaten. Zu den konkreten wirtschaftspolitischen Empfehlungen, wie die Landesregierung sowohl die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie als auch die schon seit Ende 2018 währende Rezession der rheinland-pfälzischen Wirtschaft überwinden kann, zählen...

Ein festinstallierter Zaun kann die Ausbreitung des Virus durch wandernde Wildschweine verhindern.

Umweltministerium setzt auf Prävention gegen Afrikanische Schweinepest
Für den Krisenfall gewappnet

Rheinland-Pfalz. Rheinland-Pfalz hat den Bund mehrfach, auch in einer Bundesratsinitiative aufgefordert, vor dem Hintergrund der Verschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) die Rechtsgrundlage für einen festen Zaun an der Grenze zu schaffen. Diesen Vorschlag hat das Bundeslandwirtschaftsministerium bis heute abgelehnt. Das bedauert die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken. Aus deren Sicht müsse alles dafür getan werden, um das Virus aufzuhalten. So würde man dazu beitragen...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

US-Militär zieht insgesamt fast 12.000 Soldaten ab, die Air-Base Ramstein bleibt jedoch erhalten (Symbolfoto)

Antrittsbesuch der neuen US-Geschäftsträgerin
"Ungezählte Freundschaften"

Rheinland-Pfalz. Robin Suzanne Quinville ist bereits seit Juli 2018 Gesandte der US-Botschaft in Berlin. Seit Juni ist sie dort außerdem Geschäftsträgerin a. i.. Als solche empfing die Rheinland-Pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei in Mainz die Diplomatin am gestrigen Mittwoch zum Antrittsbesuch.  Rheinland-Pfalz verbinde sehr viel mit den Vereinigten Staaten. "Wir blicken auf eine über 100-jährige gemeinsame Geschichte zurück, aus der eine starke Freundschaft und...

Ausgehen & Genießen

Danny McCoy und Claudi
23 Bilder

BriMel unterwegs
Danny McCoy & Claudi sorgen für rockige Stimmung

Neuhofen. Am Samstag, den 19.09.20, hatte das Warten ein Ende. Die angekündigte britische Coverband X-T.rex mit den Sängern Danny McCoy und seiner Frau Claudi performten Musik aus den 60er bis hin zu den 90er Jahren. Ab 19.00 Uhr füllte sich der Biergarten stetig und man hatte Glück, wenn noch ein Plätzchen am Biertisch, in der Lounge oder im Liegestuhl frei war, sonst alles reserviert, denn das Interesse im Vorfeld war groß. Zudem wurde kein Eintritt verlangt, jedoch würde später vielleicht...

Autorin C. Juliane Vieregge. Foto: ps

Lesung und Gespräch mit C. Juliane Vieregge
„Lass uns über den Tod reden“

Ludwigshafen. Wie gehen Menschen unterschiedlich mit ihrer Trauer um? Welche Rituale können helfen? C. Juliane Vieregge, Autorin des Buches „Lass uns über den Tod reden“, hat in ihren Interviews erlebt, dass der Umgang mit Trauer und Tod mit dem Sprechen darüber anfängt. Die Autorin und Bloggerin, die unter anderem Theologie studiert hat, fühlte sich bei der Sterbebegleitung ihres Vaters unzulänglich, weil der Tod außerhalb ihres Erfahrungshorizonts lag und ihr eine Kultur des Todes fehlte. Um...

 Mêm u Zîn.

Premiere im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen
Mêm u Zîn. Mahala Love Stories

Pfalzbau. Am Samstag, 26. September, um 19 Uhr findet im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen die Premiere des neuen Stückes der von Luise Rist geleiteten Gruppe Mahala International am Jungen Pfalzbau statt. Der kurdische Klassiker Mêm u Zîn erinnert an Shakespeares Romeo und Julia. Der alte Stoff um die verbotene Liebe hat Dichter*innen der ganzen Welt inspiriert, und existiert in vielen Sprachen. Vielsprachig ist die Mahala-Gruppe, zu der Jugendliche und junge Erwachsene gehören, die...

Symbolfoto.

Waldrauschen special
"The noise of the forest" im Hack-Museumsgarten

Ludwigshafen. Auf ein Zusammentreffen der besonderen Art können sich am Sonntag, 20. September 2020, ab 14 Uhr Besucher*innen des Hack-Museumsgartens freuen, denn dann trifft Urban Gardening und Open-Air-Kultur auf die gechillt elektronischen Klangwelten des Trios "Waldrauschen". Das "Freiluft-Zentrum" zwischenmenschlicher Begegnung im Herzen der Stadt Ludwigshafen verwandelt sich dann in einen magischen Ort voller Musik: "Waldrauschen – the noise of the forest" ist eine Veranstaltungsreihe von...

Wie kam der pfälzische Dialekt nach Amerika? Diese und andere Fragen beleuchtet die spannende Dokumentation "Hiwwe wie Driwwe".

In Pensylvania wird pälzisch gebabbelt
Pfälzer in den Staaten

Pfalz. Nachfahren von Pfälzer Auswanderern in den USA sprechen noch heute einen Dialekt, der dem Pfälzer Dialekt sehr ähnlich ist. Der Film „Hiwwe wie driwwe“ ist dem Phänomen auf den Grund gegangen. Mit tosendem Applaus goutierten die Zuschauer diese „Liebeserklärung an die Pfalz“. Im Publikum beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen 2019 saßen zu einem großen Teil Pfälzer, um den Film „Hiwwe wie driwwe“ über die Pfälzer in Amerika zu sehen. Indem die Minderheit in den USA...

Anzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Blaulicht

Neunjähriger Radfahrer verletzt
Unfall an Ampelkreuzung

Böhl-Iggelheim. Am Donnerstag, 17. September 2020, gegen 16 Uhr, kam es im Ortsteil Iggelheim an der Kreuzung Eisenbahnstraße/Buschgasse/Langgasse/Lützelstraße zum Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem querenden neunjährigen Fahrradfahrer. Letzterer hatte nach ersten Ermittlungen das Rotlicht missachtet und war in den Kreuzungsbereich eingefahren. Das Kind erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sowohl am Fahrrad als auch am...

Zeugen gesucht
Unfall führt zu Streit

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 17. September 2020, 17.25 Uhr, soll es auf der Adolf-Diesterweg-Straße in Richtung Raiffeisenstraße zu einem Unfall zwischen einem 44-jährigen Rennradfahrer und einem 50-jährigen Autofahrer gekommen sein. Der von der Dürkheimer Straße kommende 44-Jährige überholte wegen Rückstaus mehrere Autos auf dem Mittelstreifen. Als er den anthrazitfarbenen Ford C-Max des 50-Jährigen überholten wollte, sei dieser nach links gefahren und es hätte eine Berührung zwischen Ford und...

Symbolfoto

Ludwigshafen: Einbruch in Firmengebäude
Wer hat etwas beobachten können?

Ludwigshafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15. auf 16. September,  Im Zeitraum Dienstag (15.09.2020, 18:30 Uhr) bis Mittwoch (16.09.2020, 9:30 Uhr) brachen unbekannte Täter in ein Firmengebäude im Lina-Staab-Weg ein und stahlen zwischen 18.30 und 9.30 Uhr einen geringen Bargeldbetrag. Polizei bittet um sachdienliche HinweiseWer hat Dienstag auf Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Lina-Staab-Weg beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen...

Polizeieinsatz in der Bahnhofsstraße in Ludwigshafen - der Mann befand sich nach dem Einsatz im Krankenwagen

Beziehungsstreit in Ludwigshafener Bahnhofsstraße
Mann greift seine Frau an

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen, 17. September, wurde die Polizei Ludwigshafen kurz vor 8 Uhr zu einem Bezeihungsstreit gerufen. Ein Mann habe seine Frau in den Räumlichkeiten der Café-Bar Palast angegangen, wie eine Polizeisprecherin auf Wochenblatt-Anfrage mitteilte. Der Mann befand sich nach dem Einsatz in einem Rettungswagen. Ob er darin behandelt wurde, konnte die Polizei nicht sagen. Auch weitere Hintergründe zum Tathergang oder den Gründen für die Auseinandersetzung konnte die Polizei...

Fahrzeugbrand auf der BAB 61
2 Bilder

Vollsperrung auf der A61 bei Fußgönheim
Feuerwehr Frankenthal im Löscheinsatz

+++ Update+++  Ergänzender Bericht der Freiwilligen Feuerwehr (FW) Frankenthal Frankenthal. Am Mittwoch, 16. September, wurde die Feuerwehr Frankenthal gegen 19.52 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Autobahn A61 gerufen. Die Einsatzstelle lag zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Frankenthal und dem AK Ludwigshafen in Fahrtrichtung Süden Höhe Frankenthal-Flomersheim. FW Frankenthal mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor OrtBeim Eintreffen der ersten Fahrzeuge brannte die Mercedes-Benz...

Die Polizei war im Einsatz

Parfüm im Wert von über 600 Euro
Versuchter Diebstahl in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Dank aufmerksamer Mitarbeiter konnte am Dienstag, 15. September, ein Ladendiebstahl in Höhe von rund 645 Euro verhindert werden. Ein 29-Jähriger packte sich 15.30 Uhr mehrere Damen- und Herrenparfums in seinen Rucksack und wollte ohne zu bezahlen eine Drogerie am Rathausplatz verlassen. Dabei wurde er von den Mitarbeitern angesprochen. Der Mann war alkoholisiert, ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,5 Promille.  Ladendiebe nutzen günstige Gelegenheiten. Die meisten...

Ratgeber

Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht
Stimme und Rhetorik

Pfalz. Ein Intensivseminar von Frau zu Frau bietet die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Montag, 19. Oktober, von 9 bis 16 Uhr, in der Pfalzakademie in Lambrecht an. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin sowie Diplom-Schauspielerin Andrea Stasche vermittelt, wie man klar, resonant und artikuliert spricht, seinen eigenen Standpunkt stimmlich durchsetzt, auch in schwierigen Situationen eine feste Stimme bewahrt und mit Sprache, Körpersprache und...

Symbolfoto.

Verbraucherzentrale
Ärger beim Stromversorgerwechsel

Energierechtstipp. Wer schon einmal den Strom- oder Gasanbieter gewechselt hat, weiß: Viele Anbieter locken neue Kunden neben den Zauberworten wie „Neukundenbonus“ und „Sofortbonus“ auch mit der verheißungsvollen „Preisgarantie“. Dass der Strompreis in Deutschland aber aus mehreren Bestandteilen besteht und sich Garantien oft nur auf einen Teil des Preises beziehen, ist vielen nicht bekannt. Viele Anbieter erläutern das allenfalls in den vertraglich vereinbarten Allgemeinen Geschäftsbedingungen...

Die Hygienemaßnahmen sowie das regelmäßige Lüften haben sich bislang bewährt.

Expertenrunde zur Luftreinigung und Hygiene in Schulen
Gutes Lüften bleibt das A und O

Rheinland-Pfalz. Im Hinblick auf die Wintermonate berät das Bildungsministerium gemeinsam mit Schulträgern, den Vertretern der Schulfamilie sowie Gesundheitsexperten die Präzisierung des bestehenden Lüftungskonzepts. „Die Schulen sind gut durch die ersten Wochen des Schuljahres gekommen, lediglich eine von rund 1600 Schulen landesweit musste bisher aufgrund von Corona komplett für zwei Tage geschlossen werden“, sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig. Bei einer ersten Beratung des...

Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten
Geänderte Situation

Rheinland-Pfalz. An den vier Corona-Teststationen des Landes Rheinland-Pfalz können sich seit dem 15. September nur noch Einreisende kostenlos testen lassen, die aus Risikogebieten zurückkehren. Für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten besteht dort nicht mehr die Möglichkeit einer Testung. Sie können sich weiterhin bei Symptomen einer Atemwegsinfektion bei niedergelassenen Ärzten oder in den Fieberambulanzen auf das Coronavirus testen lassen. Um unnötige Wartezeiten an den vier Teststationen...

Wohnheimabteilung meldet Vollbelegung
Studierendenwerk Vorderpfalz

Pfalz. Eine großangelegte Wohnraumkampagne und die zeitweise Lockerung der Vergaberichtlinien verhilft dem Studierendenwerk zu einer fast hundertprozentigen Belegung seiner 905 studentischen Wohnheimplätze in Landau, Ludwigshafen, Worms und Germersheim. Mit viel Engagement, kreativem Krisenmanagement und neuen Ideen wurden nahezu alle Wohnheimplätze des Studierendenwerks belegt. „Sowohl die zeitweise Lockerung der Vergaberichtlinien, als auch die Verlängerung bestehender Mietverträge...

Anerkennung für berufsbezogenes ehrenamtliches Engagement
Hohe Auszeichnung

Rheinland-Pfalz. „Es ist der Einsatz für das Gemeinwohl, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Die 16 neuen Justiz-, Ökonomie- und Sanitätsräte haben im Berufsleben und auch darüber hinaus Verantwortung für ihre Mitmenschen, den Zusammenhalt und für ein lebendiges Miteinander bewiesen“, eröffnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verleihung der beruflichen Ehrentitel in der Staatskanzlei. Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation zweigeteilt. Zunächst wurde der Titel Justizrat...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.