Mutterstadt

Beiträge zum Thema Mutterstadt

Lokales
  2 Bilder

Neues vom Bauamt Mutterstadt
Die Dachkostruktion der Walderholungsstätte wird erneuert

Sei Dienstag, den 11.08.2020, ist der direkte Weg vom Waldparkplatz zum Spielplatz an der Walderholung Mutterstadt aufgrund der beginnenden Dacharbeiten tagsüber wegen Abrissarbeiten gesperrt. Wir Bitten um Beachtung - es ist natürlich weiterhin möglichs ist über die umliegenden Waldwege zum Spielplatz zu gelangen und diesen auch zu nutzen. Wir bitten Sie, die Sperrbereiche unbedingt zu beachten! Zum Feierabend wird der Durchgang wieder geöffnet und der Weg kann wie gewohnt genutzt...

Sport
Samantha Borutta (TSG Mutterstadt) wurde in Braunschweig mit 66,20 Metern Vizemeisterin (Foto Samantha Borutta)
  7 Bilder

Sport - Deutsche Meisterschaften im Hammerwerfen der Frauen
Silbermedaille als Geburtstagsgeschenk für Samantha Borutta aus Mutterstadt

Braunschweig/Mutterstadt. Beim ersten Wettkampf am Sonntag beim zweiten Tag der Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Braunschweig gewann Carolin Paesler vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit ihrer persönlichen Bestleistung mit 70,99 Metern das Hammerwerfen der Frauen. Die Silbermedaille holte sich Samantha Borutta von der TSG Mutterstadt mit 66,20 Metern und machte sich zwei Tage nach ihrem 20. Geburtstag am 7. August ein schönes Geburtstagsgeschenk. Nach dem ersten Durchgang hatte Samantha...

Blaulicht
FFW-Einsatz am 03.07.2020 in der Raiffeisenstraße

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juli zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. In unmittelbarer Nähe zur Rundsporthalle geriet in der Raiffeisenstraße am 3.7. um 17:29 Uhr während der Fahrt ein Pritschenwagen mit Doppelkabine im Motorbereich in Brand. In kurzer Zeit stand die komplette Fahrzeugkabine in Vollbrand und das Feuer drohte auf die angrenzenden Straßenbäume überzuspringen. Mit zwei Strahlrohren, davon eines unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten, konnte eine...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Teilweise Vollsperung der Oggersheimer Straße

Auf Grund von Baumaßnahmen wird die Oggersheimer Straße zwischen der „Pro Seniore Residenz“ und dem Historischen Rathaus ab dem 10. August 2020 voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 4. September andauern. Die Zufahrt zum „Ärztehaus sowie zur „Pro Seniore Residenz“ ist während dieser Zeit nicht beeinträchtigt. Es wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Ab Kreisverkehrsplatz Medardusring/Ruchheimer Straße - Medardusring - Neustadter Straße Ab Ruchheimer Straße -...

Lokales
v.l.n.r. Wolfgang Hampel, Hans-Dieter Schneider, Stefan Schaus

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wolfgang Hampel und Stefan Schaus feiern Jubiläum

Seit 25 Jahren sind Wolfgang Hampel und Stefan Schaus im Öffentlichen Dienst. Aus diesem Anlass sprach Bürgermeister Hans-Dieter Schneider ihnen Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte beiden eine entsprechende Urkunde samt Präsent. Wolfgang Hampel ist zunächst in Mutterstadt zur Schule gegangen. Nach dem Abitur in Ludwigshafen absolvierte er eine Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadtverwaltung Frankenthal....

Lokales

Wettbewerb mit "positiven Nebenwirkungen"
Stadtradeln 2020 – Mutterstadt ist dabei!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Rhein-Pfalz-Kreis wieder an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN und Mutterstadt ist mit am Start! Vom 30.08. - 19.09.2020 können alle Bürger und Bürgerinnen, die im Rhein-Pfalz-Kreis leben oder arbeiten bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/kommunen/?cityfilter=mutterstadt Das Fahrrad gehört auch während der...

Lokales
Bild: Nur Funktions-Beispiel!

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Geruchsbelästigung in Mutterstadt und Umgebung

Die oft bei den zuständigen Stellen gemeldete Geruchsbelästigung im Raum Mutterstadt und dem näheren Umfeld ist nicht, wie im Volksmund und durch soziale Medien gerne verbreitet, nur der Fa. Zeller zuzuordnen, sondern auch der Ausbringung von Biodünger auf den umliegenden Gemüsefeldern geschuldet. Durch die immer höher steigende Nachfrage der Bevölkerung nach BIO-Produkten werden auch von Mutterstadter Landwirtschaftsbetrieben die benötigten Produkte angebaut. Dazu gehört auch die Düngung...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Gerhard Birli verabschiedet

Nahezu 24 Jahre leitete Gerhard Birli den Gemeindebauhof. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach ihm dazu Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Nach der Schulzeit in Harthausen erlernte Herr Birli zunächst den Beruf des Bauzeichners und absolvierte anschließend eine Maurer-Ausbildung mit Weiterbildung zum Maurer-Meister im elterlichen...

Blaulicht

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juni 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juni nur zu insgesamt 4 Einsätzen gerufen. Ein glücklicherweise ruhiger Monat. In der Gästetoilette eines Einfamilienhauses der Eisenbahnstraße brannte am 2.6. um 11:47 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, der Deckenlüfter. Der dadurch entstandene Rauch verteilte sich über einen Lüftungsschacht auch in den Keller. Dadurch war es anfangs schwierig den genauen Brandherd zu lokalisieren. Ein Trupp unter Atemschutz war mit der...

Lokales
  4 Bilder

Motivierte Helfer gesucht!
Freiwilligentag 2020 auch wieder in Mutterstadt

Zum siebten Mal findet der Freiwilligentag statt und Mutterstadt ist wieder dabei. Am 19. September 2020 sind die Projekte in der Grundschule „Im Mandelgraben“ und im Haus des Kindes geplant. „Neugestaltung der Spielgeräte und Baumeinfassungen / Aufbau von Hochbeeten“ lautet die Aufgabenstellung. In die Jahre gekommenes Beton-Spielgerät und Gebäude der Grundschule "Im Mandelgraben", welche als Spielgerät und -plätze auf dem Schulhof verteilt angeordnet sind werden gestrichen und in neuen...

Lokales

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Fair-Trade-Gemeindekaffee und Schokolade

Mutterstadt ist Fair-Trade-Gemeinde. Seit der Bewerbung um diesen Titel (im September letzten Jahres durch Erlangung der Urkunde erfolgreich abgeschlossen) wird auch in der Gemeindeverwaltung nur noch fairer Kaffee getrunken. Überall denken immer mehr Menschen über ihren Konsum- und Lebensstil nach. Es wird bewusster, dass unser Planet Grenzen hat und wir durch, das was wir einkaufen, auf der ganzen Welt verbunden sind. Also warum nicht schon bei der heiß geliebten Tasse Kaffee einen ersten...

Lokales
  5 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Erstmaliges Waldbaden in Mutterstadt

„Waldbaden – ein wahrer Immun-Boost, entschleunigt und entspannt, ist Balsam für die Seele und lehrt uns Achtsamkeit“ erklärte Bea von Borcke bei der Begrüßung der sehr interessierten 14 Teilnehmer des ersten Waldbadens in Mutterstadt. Treffpunkt war das alte Forsthaus an der Walderholungsstätte. Japanische Wissenschaftler „erfanden“ das Waldbaden zum Innehalten im Hier und Jetzt, um die Hektik des Alltags abzubauen. Mit allen Sinnen werde der Wald, den man ohne vorheriges Ziel...

Sport
Samantha Borutta (TSG Mutterstadt) gewann bei der Europameisterschaft 2019 in Schweden die Silbermedaille (Foto Samantha Borutta)
  15 Bilder

Leichtathletik - Hammerwerfen
Samantha Borutta aus Mutterstadt wurde in Berlin Zweite

Mutterstadt / Berlin. Die Hammerwerferin Samantha Borutta von der TSG Mutterstadt hat beim Hammerwurf-Meeting in Berlin-Marzahn mit 64,84 Metern den zweiten Platz hinter der deutschen Meisterin von 2017 Carolin Paesler (TSV Bayer 04 Leverkusen) mit 67,74 Metern belegt. Dritte wurde Paeslers 22-jährige Vereinskollegin Michelle Döpke mit 61,74 Metern. Die 19-jährige Samantha Borutta hatte zuvor beim U23-Juniorinnen-Wettbewerb mit 69,00 Metern sogar die Tagesbestweite geworfen, diese Weite...

Sport
  18 Bilder

Sportfotografie
Eine große Karriere geht zu Ende - Danke Bernhard Kunz !

Es gibt Menschen, deren berufliche Laufbahn untrennbar mit dem 1. FC Kaiserslautern verbunden ist. Bernhard Kunz ist einer dieser Menschen. Nach fast vier Jahrzehnten Begleitung der Roten Teufel geht der pfälzische Sportfotograf in den Ruhestand. Bernhard Kunz hat sich als Sportfotograf weltweit einen Namen erarbeitet. Bei 15 Olympischen Spielen und neun Fußball-Weltmeisterschaften war er im Einsatz. Aber auch zu Hause, in seiner pfälzischen Heimat war der 72-Jährige in den vergangenen...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO)

Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO) - Vom 19. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des...

Lokales
  2 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Neuer Kunstrasen im Sportpark offiziell übergeben

Bürgermeister Hans-Dieter Schneider übergab den neu gelegten Kunstrasen mit dem dazugehörigen Reinigungsgerät seiner Bestimmung. Zu diesem Termin erschienen neben dem 2. Beigeordneten Klaus Lenz einige Vertreter der Gemeindeverwaltung, des Gemeinderats, der Sportvereine und der Presse. Der Bürgermeister erläuterte in seiner Rede, dass der vorherige Belag, ein mit Granulat befüllter Kunstrasen, seit 2008 in Verwendung war und aufgrund der sehr hohen Beanspruchung ausgetauscht werden musste....

Blaulicht

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Mai 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Mai zu insgesamt 8 Einsätzen gerufen. Am 8.5. um 8:02 Uhr machten sich Angehörige eines Bewohners einer Sammelunterkunft in der Bleichstraße Sorgen über dessen Gesundheitszustand. Da er für den Rettungsdienst nicht selbst die Tür öffnen konnte, wurde die Feuerwehr zur Notfalltüröffnung alarmiert. Vor Ort konnte ein Zweitschlüssel zu dem Appartement organisiert und somit ein Zugang zu dem Patienten geschaffen werden. Am Abend des gleichen...

Lokales
  3 Bilder

Das Forstamt Pfälzer Rheinauen informiert
Wegeabsperrung im Wald wird trotz Lebensgefahr nicht beachtet und umgeworfen

Viele Waldbesucher haben es bereits gesehen – im östlichen Teil des Mutterstadter Gemeindewaldes, unweit des Golfplatzes wurde ein Wegeabschnitt gesperrt. Wie schon von weitem zu sehen ist, befinden sich sehr viele abgestorbene, trockene Buchen entlang des Weges. Teilweise ragen sogar große Baumkronen mit vielen Totästen direkt über den Weg. Bei jeder kleinen Erschütterung oder bei jedem Windstoß können diese Äste abbrechen und ohne Warnung nach unten fallen. Gerade trockenes Buchenholz...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Regina Lamm verabschiedet

Nach 29 Jahren bei der Gemeindeverwaltung wurde Regina Lamm in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach ihr dazu Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Nach der Schulzeit in Ellerstadt, Mutterstadt und Ludwigshafen war Frau Lamm zunächst in der Privatwirtschaft tätig. Es folgte eine Familienphase bevor sie schließlich am 01. März 1991 zur Gemeindeverwaltung kam....

Lokales

Benefiz-Aktion
„Deutschland geht Waldbaden“ im Mutterstadter Wald

Benefiz-Aktion „Deutschland geht Waldbaden“ zu Gunsten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) e.V. Waldbaden zur Sommersonnenwende am 20. Juni 2020, 15:00-17:30 Treffpunkt: Walderholung Mutterstadt/Altes Forsthaus, An der Fohlenweide 28, 67112 Mutterstadt Teilnahme ist nur über eine schriftliche oder telefonische Anmeldung möglich. Waldbaden für einen guten Zweck! Die Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit unter Leitung von Jasmin Schlimm-Thierjung bietet in Zusammenarbeit...

Lokales

Die VHS Mutterstadt informiert
„Corona“ und das Programm der vhs Rhein-Pfalz-Kreis

Die Semesterplanung der Volkshochschule in Corona-Zeiten bedeutet: Es sind 100% Flexibilität gefragt. Es ist nicht klar, wie sich die Situation nach den Sommerferien gestalten wird. Klar ist aber, dass es wahrscheinlich weiterhin Einschränkungen ge¬ben wird und die vhs wohl nicht alle bisherigen Räume nutzen können wird: Wie die Kreismusikschule ist die Kreisvolkshochschule zu einem Großteil auf die Mitnutzung von Schulen und weitere Einrichtungen angewiesen. Daher wird die VHS für das...

Lokales
  2 Bilder

Neues aus der Gemeindebibliothek Mutterstadt
Lesesommer Rheinland Pfalz 2020 auch in Mutterstadt

Auch 2020 beteiligt sich die Gemeindebibliothek Mutterstadt wieder am landesweiten Lesesommer Rheinland-Pfalz, der vom 22. Juni bis 22. August statt findet. Mitmachen kann jeder zwischen 6 und 16 Jahren. Wer 3 Bücher liest und bewertet, erhält nach den Sommerferien eine Urkunde und nimmt an 2 Preisverlosungen teil: Es gibt wieder eine Landesverlosung und eine Tombola in der Gemeindebibliothek. Die Schulklasse mit den meisten Anmeldungen zum Lesesommer erhält wieder einen...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeVO)

Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeVO) - Vom 4. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl....

Lokales
v.l.n.r. Volker Schläfer, Hans-Dieter Schneider, Wolfgang Deicke, Dr. Christina Wolf, Gunther Holzwarth

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Archivar Wolfgang Deicke verabschiedet

18 Jahre lang betreute Wolfgang Deicke das Gemeindearchiv Mutterstadt. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach dem 63-Jährigen Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Geboren in Bonn, studiert in Berlin und gearbeitet in Mutterstadt. So lässt sich den Werdegang des Dipl.-Soziologen zusammenfassen. Nach einer zweijährigen Weiterbildung zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.