Nachrichten - Dannstadt-Schauernheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen Dannstadt-Schauernheim

Lokales

6 Bilder

Weihnachtsbäckerei
E-Jugend des TV Hochdorf in der Weihnachtsbäckerei bei der Bäckerei Görtz

Ein herrlicher Herbsttag bei strahlendem Sonnenschein erinnerte nicht unbedingt an ein bevorstehendes Weihnachtsfest. Das änderte sich schlagartig als sich knapp 20 strahlende E-Jugend Gesichter mit Bäckermütze und Backschürze ausstatten durften: die Weihnachtsbäckerei bei der Bäckerei Görtz stand auf dem Programm. Als der Teig auf die Tische kam, gab es kein Halten mehr. Die von Großmuttern gelernten Vorgehensweisen mit Förmchen und Nudelholz wichen schnell einer sich entwickelnden...

8 Bilder

Steine, die Freude in den Alltag bringen
PfalzStones in der Region aktiv – Mitmachen erlaubt

Frankenthal/Grünstadt/Ludwigshafen. Hin und wieder entdeckt man sie: bemalte Steine, die „einfach so“ herumliegen. Doch was soll das? Wir sprachen mit Tanja Ruhl, Initiatorin der Gruppe #PfalzStones. Diese Idee, Steine zu bemalen kommt eigentlich aus dem Norden. Dort heißen die Steine „Küstensteine“.„Ich hatte das im Internet gesehen und kenne jemanden aus der Gruppe #philistones. Da kam mir die Idee die Gruppe #PfalzStones zu gründen“, berichtet Tanja Ruhl. Gemeinsam mit ihrem vierjährigen...

Koch- und Genusskurs am 5. November
Rapunzel - einfach märchenhaft!

Dannstadt-Schauernheim. Am Dienstag, 5. November, findet von 18 bis 21.30 Uhr der Kurs „Rapunzel - einfach märchenhaft!“ in Dannstadt-Schauernheim in der Küche der Kurpfalzschule statt. Esslust kann schlimme Folgen haben, wie man aus einem Märchen der Gebrüder Grimm weiß. So hatte Rapunzels Mutter während der Schwangerschaft wahren Heißhunger auf den Feldsalat - auch Rapunzelsalat genannt - aus dem benachbarten Garten der Hexe. Als Preis dafür verlangte diese das Kind. Glücklicherweise muss...

Drei Exemplare des neuen Buches stehen zur Verlosung

Neues Buch über Speyer erschienen - drei Exemplare zu gewinnen
Eine "Kleine Stadtgeschichte"

Speyer. Pünktlich zur dunklen und kühlen Zeit des Jahres, die sich geradezu als Lesezeit anbietet, ist ein neues Buch über Speyer erschienen. Die "Kleine Stadtgeschichte  - Von der Königspfalz zur Universitätsstadt" zeigt auf, wie sich Speyer nach keltischen und römischen Anfängen zu einem Mittelpunkt geistlicher und weltlicher Macht entwickelt hat und schon früh zum Bischofssitz und zur Königspfalz aufstieg. Der imposante und weltbekannte Dom, zugleich Königsgrablege und heute...

Offizielle Eröffnung des Kreisbades Römerberg durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf
2 Bilder

Kreisbad in Römerberg wieder auf
Offizielle Bad-Eröffnung mit kirchlichem Segen

Römerberg. Mit einer offiziellen Eröffnung wurde das umfassend sanierte Kreisbad in Römerberg am Freitag, 18. Oktober, wieder seiner Bestimmung übergeben. Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf luden zu der Feierlichkeit ein. Bereits seit Mitte August war das Bad für den Schwimmunterricht von Schulen und Vereinen geöffnet und seit knapp zwei Wochen auch für die Bevölkerung freigegeben. Das Kreisbad mit Sauna in Römerberg war seit Anfang 2017 geschlossen, um in die...

Am Dienstag, 22. Oktober, wird der Film „Zug in die Freiheit“ gezeigt.

Interview zum Abschlussfilm des Filmfestivals der Generationen
„Charakter zeigen und immer 100 Prozent geben“

Dannstadt-Schauernheim. Beim diesjährigen 10. Europäischen Filmfestival der Generationen beteiligt sich die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim wieder mit drei Filmen. „Britt-Marie war hier“ wird zum Abschluss am Freitag, 25. Oktober, gezeigt. In der aktuellen schwedischen Komödie wagt eine ehemals biedere Ehe- und Hausfrau einen Neustart als Trainerin einer Jugendfußballmannschaft. Markus Pommeranz (45) ist seit 2002 Jugendtrainer beim TuS Gronau und der SG Rödersheim-Gronau. Im Interview...

Sport

Eishockey: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. ERC Ingolstadt

Mannheim. Am Freitag, 6. Dezember, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 20. November an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

2 Bilder

Auswahlmannschaften Team Rheinland-Pfalz
Ländervergleich mit Hochdorfer Beteiligung

Beim Vergleichsturnier der männlichen 2004er Auswahlmannschaften im hessischen Fulda waren mit Finn Ochsenreiter und Theo Sommer gleich zwei Hochdorfer Jungs für das Team Rheinland-Pfalz nominiert. „Jugendhandball der Extraklasse“ wurde vom Veranstalter im Vorfeld angekündigt und das Turnier hielt, was es versprach. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ standen sich in packenden, energiegeladenen und hochklassigen Duellen zwei Tage lang die Auswahlmannschaften der Verbände Hessen, Niederrhein,...

Pfalzliga
Juniorbiber des TV Hochdorf siegen gegen die HSG Landau/Land

Nach mehreren aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen durften die Juniorbiber endlich mal wieder im heimischen Biberbau ran. Zu Gast in Hochdorf war die HSG Landau/Land. Vor dem Spiel lagen die Landauer mit 5:9 Punkten in der Tabelle vor den Grün-Weißen, die sich bis dahin mit 4:10 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz wiederfanden. Es durfte also ein interessanter Vergleich zweier Mannschaften aus dem Tabellenkeller erwartet werden. Die Mannschaft von Trainer Niklas Schwenzer tat sich von...

TV Hochdorf
E-Jugend Mannschaften zuhause erfolgreich

Zum Auftakt des Heimspielsonntags im Hochdorfer Biberbau empfing unsere E2 den TSV Speyer 3. Trotz einiger Krankheits- und Verletzungsausfälle zeigte die Mannschaft großen Kampfgeist und konnte die Partie am Ende mit 21:11 klar für sich entscheiden. Mit 8:4 Punkten steht das Team derzeit auf dem 3. Tabellenplatz. Direkt im Anschluss war die Mannschaft der mJSG Dansenberg/Thaleischweiler zu Gast bei unserer E1. Trotz zwischenzeitlicher Gästeführung behielten die Jungbiber am Ende die Oberhand...

3 Bilder

JBLH
A-Jugend des TV Hochdorf verliert gegen SG Pforzheim/Eutingen mit 20:24

Immer wieder rangekommen und dann doch verloren. Die Serie der Niederlagen der U19 des TVH reißt nicht ab. Am vorletzten Spieltag der Vorrunde der JBLH unterlagen die Grün-Weißen zu Hause gegen die SG Pforzheim/Eutingen. Alexander Lipps der Trainer der Pforzheimer sagte vor dem Spiel: „Das wird heute ein schwerer Brocken. Unser Traum ist der vierte Platz in der Südstaffel, wir wollen die direkte Qualifikation für die kommende Bundesligasaison und in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft...

Hohe Auswärtshürde
Pfalzbiber zu Gast in Kornwestheim

Nach der Heimniederlage gegen den neuen Tabellenführer HBW Balingen/Weilstetten 2 wartet eine weitere, schwere Auswärtsaufgabe auf die Pfalzbiber. Der aktuelle Tabellenzehnte SV Salamander Kornwestheim hat in seinen bisher 6 Heimspielen nur am 2. Spieltag gegen die TSG Haßloch doppelt gepunktet. Weitere 2 Unentschieden und 3 Heimniederlagen mussten die Kornwestheimer zu Hause hinnehmen. Auswärts dagegen schafften sie 2 Siege und 2 Unentschieden und mussten nur einmal ohne Punkte die Heimreise...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Existensgründungstag - Ausstellung
2 Bilder

20. Existenzgründungstag Rhein-Neckar am 23. November im Technik Museum Speyer
Aussichtsreicher Start in die Selbstständigkeit

Speyer. „Startklar?“, fragen die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, die Stadt Speyer und die zahlreichen Partner zur Jubiläumsauflage des Existenzgründungstages Rhein-Neckar am Samstag, 23. November, 10 bis 18 Uhr, im Technik Museum Speyer. Und geben mit den neuen Formaten Impact level up! und Matching Floor, der großen Start-up Infomesse und einem vielfältigen Programm mit Fachvorträgen, Best Practice Interviews und Wissensworkshops ebenso zeitgemäße wie fachlich fundierte Antworten sowie Raum...

Vorträge, Fachforen und Diskussionsrunden zu Digitalisierung und E-Government in der Region: Die Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“.

„Wirtschaft trifft Verwaltung“
11. Regionalkonferenz

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 21. November, zu einer Neuauflage der Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“ ein. Die Tagung findet diesmal in der Stadthalle Speyer statt und bietet von 9.30 bis 16.30 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Fachforen und Diskussionsrunden zur regionalen Bestandsaufnahme in Sachen Digitalisierung und E-Government. Schwerpunktthemen sind unter anderem „Straßenraum, Planen und Bauen“, „Geodaten“ und...

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Kurt Beck und Ralph Schlusche bei der Eröffnungsfeier zum 10-jährigen Jubiläum des dezentralen Filmfestivals der Generationen vorvergangene Woche in Mannheim.

Praxistaugliche Antworten auf die alternde Gesellschaft
Region aktiv in Sachen Demografischer Wandel

Metropolregion. Das Netzwerk Regionalstrategie Demografischer Wandel unter Trägerschaft des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) ist seit 2011 Mitglied im bundesweiten Demografie-Netzwerk („ddn e. V.“) und leitet die Regionalgruppe Metropolregion Rhein-Neckar. Das „ddn“ hat nun dieses Jahr zum ersten Mal den Deutschen Demografie-Preis ausgeschrieben. Mit ihm sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die den demografischen Wandel vorausschauend gestalten, das heißt praxistaugliche Antworten geben...

Im Gespräch zu den „Brennpunkten der Energiewende“ aus regionaler Sicht: (v.l.) Hans Hertle (IfEU), Sabine Lachenicht (Stadt Heidelberg), Dr. Manuel Schaloske (E-mobil BW), Susann Bollmann (DENEFF), Bernhard Schumacher (MVV Energie) und Bernd Kappenstein (MRN GmbH) beim diesjährigen Energieforum in Heidelberg.

250 Teilnehmer beim „Energieforum Rhein-Neckar“ 2019
Klimaschutz braucht regionale Lösungen

Metropolregion. Knapp einen Monat nach der Verabschiedung des Klimapakets durch die Bundesregierung war die Veranstaltung der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) vergangene Woche in der Print Media Academy in Heidelberg aktueller denn je. „Das Verständnis für die Notwendigkeit für mehr Klimaschutz und die Bedeutung der Energiewende trifft auf eine immer breitere Akzeptanz in der Bevölkerung, sichtbar auch durch die „Fridays for Future„-Bewegung“, erklärte...

Technische Zusammenführung erfolgt am Wochenende
Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz steht vor dem Abschluss der Fusion

Speyer. Die Fusion der Volksbank Kur- und Rheinpfalz und der RV Bank Rhein-Haardt zur Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz findet an diesem Wochenende mit der technischen Zusammenführung der Banksysteme beider Institute ihren Abschluss. Das gaben die Banken am heutigen Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.  Nachdem am 1. Oktober die juristische Fusion der Volksbank Kur- und Rheinpfalz und der RV Bank Rhein-Haardt durch einen Eintrag ins Genossenschaftsregister vollzogen wurde, wird...

Ausgehen & Genießen

Georg Ringsgwandl.

Das Wochenblatt verlost Karten für Georg Ringsgwandl
Wuide unterwegs im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung des Konzertbüros Magin "Georg Ringsgwandl" in Mannheim: Mannheim. Noch einmal der heftige Radau. Sex and Drugs and Rock'n'Roll, Funk, Punk und Maiandacht. Georg Ringsgwandl wird am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr im Mannheimer Capitol zwar den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre einen Besuch abstatten. Doch die Gäste erwartet keine Oldie-Andacht, sondern ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr,...

Ein Stück Tanzgeschichte gibt es am 27. Dezember im Mannheimer Rosengarten.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Tanz- und Akrobatikshow
Night of the Dance in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Tanzveranstaltung "Night of the Dance" von ASA in Mannheim: Mannheim. Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames und Cirque du Soleil gibt es am Freitag, 27. Dezember, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten. Nicht nur mit dem irischen Stepptanz überzeugt das international besetzte Ensemble, sie begeistern auch mit den berühmtesten Tanzeinlagen. Ein weiterer Höhepunkt ist die...

Gemeinsam präsentieren sie die alten Hits der Sechziger im Bürgerhaus Oppau am 16. November.

Wochenblatt verlost Karten für die Flower Power Men in Ludwigshafen
Hits der Sixties im Gepäck

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Flower Power Men" des Konzertbüros Magin in Ludwigshafen:  Ludwigshafen. Natürlichen Charme und eine Portion Spielwitz gibt es am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Oppau in Ludwigshafen mit den Flower Power Men. Locker schütteln sie die Hits der Sixties aus dem Ärmel, singen in den höchsten und tiefsten Tönen und so präsentieren die Flower Power Men die Songs der Beatles, Stones, Monkees, Pink Floyd, Bee Gees, Troggs, Beach Boys und...

Die schönsten deutschen Bücher 2018.

Landesbibliothekszentrum/Pfälzische Landesbibliothek: Eröffnung der Ausstellung „Die schönsten Bücher 2018“ am 19. Oktober
Entschleunigt unsere rastlose Zeit: Das Objekt „Buch“

Speyer. Das Beste kommt immer am Schluss: Wenn sich nach dem „Mitmachtag“ anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz am Samstag, 19. Oktober in der Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer die Pforten schließen, wartet auf interessierte Besucherinnen und Besucher noch ein besonderes „Highlight“: Im Anschluss wird um 16 Uhr die Ausstellung „Die schönsten deutschen Bücher 2018“ eröffnet. Seit 1965 kürt die Stiftung Buchkunst die schönsten und...

2 Bilder

Großtauschtag für Briefmarkensammler am 13. Oktober in Schifferstadt
Raritäten, Zubehör und Tipps von "alten Hasen"

Schifferstadt. Der Briefmarkensammlerverein Schifferstadt lädt für Sonntag, 13. Oktober, von 9 bis 15 Uhr alle Sammler und Liebhaber von Briefmarken zu seinem traditionellen Briefmarkengroßtauschtag ins Pfarrzentrum St. Jakobus ein. Der Großtauschtag bietet allen Besuchern die Gelegenheit philatelistisches Material zu tauschen und angefangene Sammlungen zu vervollständigen. Wie jedes Jahr werden auch in diesem Jahr wieder viele Sammler aus nah und fern erwartet. Aktuell liegen bereits...

LBZ Speyer
3 Bilder

Das Landesbibliothekszentrum feiert am 19. Oktober seinen 15. Geburtstag
Mitmachtag für Leselöwen und Bücherwürmer jeden Alters

Speyer. Wie kommt ein Buch eigentlich vom Magazin zum Leser? Wer das schon immer einmal hautnah erleben wollte, kann dies beim Mitmachtag im LBZ Speyer am 19. Oktober. 2004 gegründet, vereint das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz - kurz LBZ -  die Bibliotheca Bipontina in Zweibrücken, die Pfälzische Landesbibliothek in Speyer und die Rheinische Landesbibliothek in Koblenz, sowie die Landesbüchereistellen in Koblenz und Neustadt/Weinstraße seit nunmehr 15 Jahren zu einer...

Blaulicht

Polizei kündigt Geschwindigkeitsmessungen in Speyer und Region an
Radarkontrollen im November

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 5.November,  im Bereich Waldsee, Mittwoch 13. November,  im Bereich Ludwigshafen, Montag 18. November, im Bereich Römerberg, Freitag 22. November im Bereich Speyer. Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 12. November im Bereich Kandel, Mittwoch 20. November, im Bereich Albersweiler, Montag 25. November, im Bereich Lingenfeld, Dienstag 26.November,  im...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht

Dannstadt-Schauernheim. Am Montag, 21. Oktober, gegen 7.10 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer die L454 vom Ortsteil Schauernheim in Fahrtrichtung Dannstadt. Etwa 500 Meter vor der Autobahnüberführung (BAB 65) kam dem PKW-Fahrer ein bislang unbekannter PKW aus Richtung Dannstadt entgegen. Der entgegenkommende PKW geriet auf die Fahrspur des 40-Jährigen, sodass dieser ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der unbekannte PKW wich ebenfalls aus. Durch das Ausweichen...

Brücke bei B9/L527 Oggersheim Richtung Maxdorf
Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen gehen weiter

Ludwigshafen. Aufgrund umfangreicher Sanierungsmaßnahmen an der Brücke zur Überführung der L 527 über die B 9, kann es zu Behinderungen im Verkehr kommen. Ab dem 2. September 2019 wird die vorhandene Verkehrsführung umgebaut. Die Rechtsabbiegerspur auf der B 9 Richtung Ludwigshafen-Oggersheim und Maxdorf bleibt weiterhin gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Frankenthal-Studernheim. Für die beiden Fahrbeziehungen auf der L 527 Richtung Maxdorf und Richtung LU-Oggersheim...

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Einsatzreicher Sonntag

Ludwigshafen. Am Sonntag, 25.08.2019 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 06:55 Uhr zueinem Brandmeldealarm in die Sudermannstraße im Stadtteil Süd alarmiert. Vor Ort wurde eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage festgestellt, die vermutlich von einem Stromausfall ausging. Im Einsatz waren vor Ort die Feuerwehr, die Polizei sowie der Rettungsdienst. Noch während des vorherigen Einsatzes wurde die Feuerwehr von den Technischen Werken Ludwigshafen über einen Stromausfall im Stadtteil Süd mit...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Ratgeber

2 Bilder

Ein Schluck, ein Glas, eine Flasche – wenn Alkohol das Leben beherrscht
Eine Krankheit, die durch alle gesellschaftlichen Klassen zieht

Metropolregion. Rund 134 Liter Alkohol trinken die Deutschen pro Kopf. Etwa 1,61 Millionen Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren trinken missbräuchlich. Sie nehmen körperliche, psychische und soziale Folgen in Kauf. Und rund 1,77 Millionen Männer und sind alkoholabhängig. Das besagt eine Statistik der Aktionswoche Alkohol. Das ist viel.„Statistisch gesehen ist jeder dritte Mann und jede siebte Frau irgendwann in ihrem Leben mindestens einmal gefährdet, Alkoholiker zu werden“,...

Thema Kinder psychisch kranker Eltern
Fachtag der Frühen Hilfen

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Lokalen Netzwerke „Kindeswohl“ und „Frühe Hilfen“ des Kreisjugendamtes laden interessierte Fachleute zum zweiten Fachtag am Dienstag, 19. November, 12 bis 16.30 Uhr, zum Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“ ein. Die Veranstaltung findet in der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Raum A153, in Ludwigshafen, statt. Jennifer Jaque-Rodney, Familienhebamme und Gesundheitswissenschaftlerin, referiert über „Psychische Erkrankungen in der Mutterschaft – Auswirkungen auf die...

Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween
Kleine Streiche enden schnell als Sachbeschädigung

Halloween. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit: Kinder und Jugendliche ziehen von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!". Wer nichts Süßes für die verkleideten Gestalten parat hat, der staunt am nächsten Morgen oft nicht schlecht. Denn dann wurde durch einen "Streich" das umgesetzt, was der originale englische Spruch "trick or treat" bedeutet: Wer nichts Süßes gibt, dem wird ein fieser Streich gespielt. Aus den oft nicht böse gemeinten Streichen wird...

Am Sonntag wird die Uhr zurückgedreht.

Zeitumstellung am Sonntag, 27. Oktober
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

Zeitumstellung.  Am Sonntag, 27. Oktober, wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt. In diesem Fall bedeutet das für die Deutschen: eine Stunde mehr Schlaf. Endlich nachholen, was uns im März genommen wurde. Eigentlich sollte sie in der Europäischen Union längst abgeschafft werden. Millionen Menschen aus 28 EU-Ländern stimmten im Sommer 2018 ab - und 80 Prozent von ihnen votierten gegen das Uhrendrehen. Doch nach vielen Diskussionen wird die Zeitumstellung für den Winter weiter bleiben. Erst 2021...

Anzeige

Vergleich von Kfz-Versicherungstarifen offenbart Sparpotential
Kostencheck lohnt sich

Kfz-Versicherung. Jedes Jahr zum 30. November ist Stichtag, zumindest bei den meisten Versicherungen. Bis dahin können KFZ-Besitzer ihre Versicherungsbedingungen prüfen und gegebenenfalls mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bei dem Wechsel des KFZ oder bei Preiserhöhungen ist zudem ebenfalls meist ein Wechsel der Versicherung möglich. Ein jährlicher Tarifvergleich lohnt sich auf alle Fälle. Die Differenzbeträge zwischen den Angeboten einzelner KFZ-Versicherer belaufen sich nicht...

Campingplatz

Dauerhaftes Wohnen auf dem Campingplatz
Wenn der Campingplatz zum Lebensmittelpunkt wird

Campingplatz. Leben, wo andere Urlaub machen: Die einen sind überzeugte Camper, die anderen sehnen sich nach Wohnen abseits des Trubels, wiederum andere finden keine Wohnung oder können sich angesichts drastisch steigender Mieten das Dach überm Kopf schlicht weg nicht mehr leisten. Tatsache ist: Immer mehr Deutsche leben dauerhaft auf dem Campingplatz. Aber darf man das einfach so? Und welche Kosten fallen dafür an? Gibt es Einschränkungen? Die ARAG Experten klären auf. Ob man sich dauerhaft...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.