Dannstadt-Schauernheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

A65: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Auf der Autobahn ausgebremst

Haßloch/A65. Am Donnerstag, 4. Juli, befuhr ein 57-jähriger Mercedesfahrer um 14.30 Uhr die A65 von Haßloch kommend in Fahrtrichtung Dannstadt-Schauernheim. Wie die Polizei mitteilt, überholte der Fahrer gerade einen Lkw auf der linken Spur, als sich von hinten ein weiteres Fahrzeug näherte und dicht auffuhr. Nachdem sich der Mercedesfahrer wieder auf die rechte Fahrspur einordnete, setzte sich das hintere Fahrzeug vor ihn und bremste stark ab. Der Mercedesfahrer konnte nur durch einen...

Bauarbeiten in den Sommerferien in Ludwigshafen
Mannheimer Straße wird instandgesetzt

Bauarbeiten. In den Sommerferien wird die Fahrbahn der Mannheimer Straße zwischen der Kreuzung K 3/Sternstraße und der Kreuzung zur Prälat-Caire-Straße/Ludwig-Guttmann-Straße instandgesetzt. Dieser Abschnitt ist wegen der Bauarbeiten in Fahrtrichtung Innenstadt von Montag, 1. Juli 2019, bis voraussichtlich Samstag, 10. August, gesperrt. Eine Umleitung wird ausgewiesen. Die Verwaltung bittet Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen und...

Die Baustelle auf der B9 geht in ihren dritten Bauabschnitt.
3 Bilder

B 9 zwischen Ludwigshafen und Frankenthal - Fahrbahnerneuerungsarbeiten
Dritter Bauabschnitt an der Anschlussstelle LU-Nord

Ludwigshafen/Frankenthal. Am 25. Juni 2019 startet der 3. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 9. Hierzu wird die Fahrspur der B9 in Richtung Norden, im Bereich Höhe Pfingstweide bis Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch, gesperrt. Durch die Sperrung der Fahrspur ist die Anschlussstelle zur BASF Kläranlage/Frankenthal und die Zu- und Abfahrt zur A6 Richtung Kaiserslautern / Mainz und Frankfurt / Mannheim d. h. die Ostseite des AS Ludwigshafen-Nord, ebenfalls gesperrt.  Der gesamte Verkehr...

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Radarkontrollen für die kommende Woche

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen in der Zeit von 17. Juni bis 23. Juni 2019 Radarkontrollen vor. Montag, 17. Juni: Pfingstweide, Edigheim und Mundenheim; Dienstag, 18. Juni: Süd, West und Gartenstadt; Mittwoch, 19. Juni: Friesenheim, Mitte und Nord; Freitag, 21. Juni: Friesenheim, Maudach und Rheingönheim; Samstag, 22. Juni: Ruchheim und Oggersheim. Kurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen können auch kurzfristig an...

Neues Löschfahrzeug in der VG Lambsheim-Heßheim übergeben
Beim Tag der offenen Tür feierlich überreicht

Heßheim. Ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) wurde am gestrigen Sonntag im Rahmen eines Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Heßheim (VG Lambsheim-Heßheim) offiziell in Dienst gestellt. Das Neufahrzeug, welches von der Firma Rosenbauer in Luckenwalde aufgebaut wurde, löst ein rund 28 Jahre altes LF 16/12 ab, welches immer treu seine Dienste im Sinne der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde leistete. Begonnen hatte die Planung für die...

B 9 / L 527 – Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an der Brücke
B9 im Bereich Oggersheim wird saniert

Oggersheim. Aufgrund umfangreicher Sanierungsmaßnahmen an der Brücke zur Überführung der L 527 über die B 9 im Bereich Ludwigshafen-Oggersheim, Richtung Maxdorf, sind Behinderungen im Verkehr zu erwarten. Seit dem 11. Juni 2019 wird die Rechtsabbiegerspur auf der B 9 Richtung Ludwigshafen-Oggersheim und Maxdorf gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Frankenthal-Studernheim. Weiterhin ist die L 527 in beide Richtungen nur noch einspurig befahrbar. Je nach Bauphase variieren...

Sicherlich wird es wieder Stau auf der Autobahn A6 zwischen Frankenthal und Ludwigshafen geben.

Zwischen Lu-Nord und FT
Baustelle auf der A6

Bauarbeiten. Planmäßig ab Mitte Juni wird die Autobahn A6 im Bereich vor und nach der Anschlussstelle (AS) Frankenthal auf rund zwei Kilometer Länge in der Fahrtrichtung Saarbrücken saniert. Hierzu werden bereits ab Mitte Mai Verkehrssicherungsarbeiten sowie Bauarbeiten für Mittelstreifenüberfahrten und provisorische Ausfahrten ausgeführt. Die eigentlichen Sanierungsarbeiten beginnen anschließend und werden voraussichtlich bis November 2019 andauern. Neben der erforderlichen Sanierung der...

2 Bilder

Sturmtief Eberhard hält Feuerwehr in Atem
Feuerwehren in der Region im Einsatz

Die Stadtverwaltung Ludwigshafen teilt mit, dass aufgrund von Sturmschäden durch herabfallende Dachziegel mussten die Zugänge zum Stadthaus Nord am Europaplatz und ein Teil der Limburgstraße abgesperrt werden. Das Stadthaus Nord ist derzeit nur über den barrierefreien Zugang von der Limburgstraße aus durch den Hof zu erreichen. Post kann in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden. Der Schaden am Dach wird schnellstmöglich behoben. Update - Mitteilung der Feuerwehr...

TWL Ludwigshafen startet mit nächstem Bauabschnitt
Bauarbeiten in der Richard-Dehmel-Straße

Ludwigshafen. Ab Montag, 11. März 2019, verlegt TWL in einem Teilbereich derRichard-Dehmel-Straße neue Fernwärmeleitungen. Die Arbeiten in diesem zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich bis Ende Mai dauern. Im Anschluss folgen die letzten beiden  Bauabschnitte. TWL hat in den vergangenen Wochen in einem Teilbereich der  Richard-Dehmel-Straße neue Gas- und Fernwärmeleitungen verlegt.Der zweite Bauabschnitt startet am Montag, 11. März 2019, mit der Verlegung der Fernwärmeleitung in der...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Fahrer ohne Fahrerlaubnis verursacht Unfall

Mutterstadt. Am Samstagmorgen, 9. Februar 2019, fährt ein 22-Jähriger Mann aus einer Einfahrt in der Oggersheimer Straße und missachtet dabei den Vorrang der bevorrechtigten Fahrerin. Es kommt zum Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.500 Euro entstand. Der junge Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Gegen ihn sind nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Den Vater des...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Telefonanrufe mit Betrugsabsichten

Limburgerhof/Rödersheim-Gronau. Am Dienstag, 5. Februar 2019, kam es in den Ortschaften Limburgerhof und Rödersheim-Gronau zu typischen betrügerischen Telefonanrufen. Im ersten Fall wurde ein 51-Jähriger von einem angeblichen Mitarbeiter von Microsoft angerufen und in ein Gespräch verwickelt. In der Folge wurde dem Täter Vollzugriff auf PC und Handy des Geschädigten gewährt, wodurch es zu einer Überweisung von 1.515,00 Euro kam. Im zweiten Fall wurde eine 56-Jährige angerufen und mitgeteilt,...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Limburgerhof. Am Dienstag, 5. Februar 2019, gegen 18 Uhr, befuhr eine 48-Jährige mit ihrem PKW die Speyerer Straße in Richtung Ortsausfahrt Limburgerhof/Kohlhof. Auf Höhe der Hausnummer 85 lief unvermittelt ein 5-jähriges Kind auf die Straße. Der anwesende Vater konnte seinen Sohn nicht zurückhalten. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Durch den Zusammenstoß erlitt der 5-Jährige eine Unterschenkelfraktur des linken Beins und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. ps Diese...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Neuhofen. Die Polizeiinspektion Schifferstadt hat am Donnerstag 31. Januar 2019 zwischen 15 und 15.40 Uhr eine Laserkontrolle in der Woogstraße durchgeführt. Bei mittlerem Verkehrsaufkommen konnten insgesamt 11 Verstöße festgestellt werden. Die erlaubten 30 km/h wurden vom Schnellsten mit einer Geschwindigkeit von 65 km/h überschritten. ps Diese Mitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Polizeidirektion Ludwigshafen informiert
Gasgeruch

Altrip. Gestern, 31. Januar 19, wurde in Altrip Gasgeruch gemeldet, den man allerdings nicht in einem Gebäude wahrnahm, sondern im Freien in der Richard-Wagner-Straße. Durch eine Überprüfung der Feuerwehr wurde festgestellt, dass es sich bei dem Geruch nicht um ausströmendes Gas handelt. Woher der nicht definierbare Geruch kam, konnte nicht eindeutig festgestellt werden. ps Diese Pressemitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Polizeidirektion Ludwigshafen
Brand in Einfamilienhaus

Böhl-Iggelheim. In der Nacht vom 28. Januar 2019 auf den 29. Januar 2019, gegen 01.15 Uhr, wurde ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in der Lützelstraße gemeldet. Der 79-jährige Mitteiler gibt an, in der Nacht aufgewacht zu sein und Rauch entdeckt zu haben. Anschließend weckte er die restlichen Familienmitglieder und zusammen verließ man das Gebäude. Der Brand konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden. Auslöser des Brands dürfte ein Defekt eines gelagerten Elektrogeräts gewesen sein. Durch...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Versuchter Enkeltrick

Limburgerhof. Am Mittag des 23. Januar 2019 bekam ein 70-Jähriger einen Anruf einer männlichen Person mit der Frage "Kennst du mich". Im weiteren Gesprächsverlauf gab der unbekannte Anrufer an, der Enkel zu sein. Als der Unbekannte angab, dass er einen Besuch plane, legte der 70-Jährige auf. Die Polizei rät: - Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben, die Sie als solche zunächst nicht erkennen. - Gehen sie keinesfalls auf telefonische...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Achtung: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Dannstadt-Schauernheim. Gestern, 23. Januar 2019 kam es in den Ortschaften Schifferstadt und Dannstadt-Schauernheim zu Anrufen von falschen Polizeibeamten. In Schifferstadt wurde eine 84-Jährige von einer weiblichen Person angerufen, die sich mit "Polizei Schifferstadt" meldete und angab, dass man ein Buch gefunden habe und als nächste Einbruchadresse der Name der 84-Jährigen erwähnt sei. Auf dem Display des Telefons wurde die Nummer "110" angezeigt. Die ältere Dame erkannte den Betrug und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.