Dannstadt-Schauernheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Fahrradschloss Symbolfoto

Fahrraddieb nutzt günstige Gelegenheit

Dannstadt-Schauernheim. Am Freitag, 24. Juni 2022, kam es kurz vor 10 Uhr im Falkenweg in Dannstadt zu einem Fahrraddiebstahl. Bei diesem nutze der Täter die günstige Gelegenheit und entwendete das kurzzeitig unbeaufsichtigte und unverschlossene Fahrrad der Besitzerin. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein dunkles Damenrad mit weißen Schutzblechen. Der am Rad hinterlassene Fahrradhelm wurde ebenfalls entwendet. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten sich mit der...

Die Polizei nutzte einen Drogenschnelltest/Symbolfoto

Nach Konzert unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntag, 1. Mai, befuhr gegen 3.15 Uhr eine britische Band mit ihrem Fahrzeug nach einem Konzert die A61 in Fahrtrichtung Koblenz. Auf dem Rasthof Dannstadt-Ost legten sie eine Pause ein und fiel dort Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf. Das Fahrzeug wurde durch die eingesetzten Beamten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel den Beamten bei Herantreten an das Fahrzeug Marihuanageruch auf. In weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich durch einen...

Symbolfoto Streifenwagen

Verkehrsunfallflucht in Dannstadt-Schauernheim aufgeklärt

Dannstadt-Schauernheim. Am Freitagabend, 22. April 2022, zwischen 23.30 und 23.59 Uhr kam es in der Dürkheimer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 52-jähriger BMW-Fahrer fuhr in die Dürkheimer Straße ein und stieß frontal mit einem am linken Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW zusammen. Es entstand ein Sachschaden von circa 4000 Euro. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme am...

Symbolfoto Streifenwagen

Trickdiebstahl aus Wohnung

Rödersheim-Gronau. Am Mittwoch, 13. April 2022, wurde eine Anwohnerin im Hof ihres Anwesens in der Schloßstraße gegen 11.10 Uhr  durch einen unbekannten Mann (circa 165 cm groß, circa 50 Jahre alt, dunkle Jacke, Basecap) angesprochen und nach Arbeit gefragt. Nachdem dies durch die Anwohnerin verneint wurde, verließ der Mann die Örtlichkeit. Im Nachgang stellte die Frau fest, dass ein dreistelliger Bargeldbetrag aus dem Haus entwendet wurde. Während die Dame durch den Unbekannten im Hof...

Symbolfoto Zwei-Euro-Münze

Schlägerei wegen dem Diebstahl von zwei Euro

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntagabend, 2. April 2022, meldete die Wirtin einer Bar, dass es gerade zu einer Schlägerei zwischen zwei Gästen kommen würde. Vor Ort konnten die Beamten ermitteln, dass ein 33- jähriger Mann an einem Spielautomaten zwei Euro liegen ließ und zur Toilette ging. Als er zurückkam, waren diese verschwunden. Da in der Bar zu diesem Zeitpunkt nur der 44-jährige Arbeitskollege des Geschädigten zugegen war, entwickelte sich ein Streitgespräch zwischen den Männern, in...

Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Dannstadt-Schauernheim/A650. Eine unter Drogeneinfluss stehende Scirocco-Fahrerin kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am Sonntag, 3. April 20222, um 20 Uhr, auf der A61, Tank und Rastanlage Dannstadt West. Da bei der 24-Jährigen deutliche Anzeigen auf eine Drogenbeeinflussung festgestellt wurden, erfolgte ein Drogenschnelltest. Dieser bestätigte den Einfluss von THC.Der Frau wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren werden Trunkenheit im...

Verkehrskontrolle / Symbolbild

Autobahnkontrolle
Polizei zieht LKW mit maroden Bremsscheiben und Rahmen aus dem Verkehr

Dannstadt. Die Autobahnpolizei Ruchheim hat gestern den Verkehr von Sattelschleppern kontrolliert. Dabei wurde sie von Kräften der regionalen Verkehrsdienste unterstützt. Bei einer Kontrolle fand die Polizei überdurchschnittlich viele und gravierende Verstöße. Ein Laster wies erhebliche technische Mängel auf. So ließen sich Brüche des Hilfsrahmens und der Bremsscheiben feststellen sowie eine verbogene Deichsel. Wegen der Art der technischen Mängel kamen Zweifel auf, ob die letzte...

Symbolfoto Polizei

Ausnüchterung im Polizeigewahrsam
Stark angetrunkener Mann im Alsheimer Weg

Dannstadt-Schauernheim. Am Abend des Montag, 10. Januar 2022, wurde durch eine Polizeistreife gegen 18.30 Uhr ein stark angetrunkener 59-jähriger Mann an eine Laterne lehnend im Alsheimer Weg festgestellt. Der Mann musste teilweise durch die eingesetzten Beamten gestützt werden. Eine Gesprächsführung war mit dem 59-Jährigen nicht möglich. Nach Rücksprache mit dem Bereitschaftsrichter und nach Hinzuziehung einer Ärztin, wurde der Mann zur Ausnüchterung in Schutzgewahrsam genommen, weil eine...

Berufskraftfahrer bei Dannstadt-Schauernheim aus Verkehr gezogen

Mehrere Verstöße bei Dannstadt-Schauernheim
Kraftfahrer aus Verkehr gezogen

Dannstadt-Schauernheim. Gleich mehrere Gründe fanden die Beamten des Schwerverkehrskontrolltrupps der ZVD Rheinpfalz (Polizeidirektion Neustadt) die Fahrt eines 43-jährigen polnischen Berufskraftfahrers am Nachmittag, Donnerstag, 6. Januar, an einer Tank- und Rastanlage endgültig zu beenden. Bei der technischen Kontrolle des von dem Mann zuvor auf der BAB61 geführten Sattelschleppers fielen den Kontrolleuren zwei bis auf die Karkasse abgefahrene Reifen auf, die ein Fortsetzen der Fahrt ohne...

Häusliche Gewalt in Dannstadt-Schauernheim / Symbolfoto

Polizeinsatz in Dannstadt-Schauernheim
Sohn schlägt und bedroht Mutter

Dannstadt-Schauernheim. Am Dienstagvormittag, 4. Januar, wurde die Polizei von einer Mutter wegen ihres Sohnes alarmiert. Gegen 11.15 Uhr meldete sich die 48-Jährige, in der Hauptstraße wohnhafte, Frau und gab an, dass sie von ihrem 28-jährigen Sohn geschlagen und bedroht wurde. Auch habe ihr Sohn eine Tür beschädigt. Gewalttätiger alkoholisierter 28-Jähriger in KlinikDer 28-Jährige konnte von den eingesetzten Polizeibeamten alkoholisiert im Bereich des Friedhofs einer Kontrolle unterzogen...

Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Grundschule in Rödersheim-Gronau

Rödersheim-Gronau. Am Samstag, 4. Dezember, gegen 14.30 Uhr, teilt eine Zeugin ein eingeschlagenes Fenster an der Grundschule in der Schäfergasse mit. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte Täter durch das beschädigte Fenster in das Objekt gelangt sind. Bislang ist noch nicht bekannt, ob Gegenstände entwendet wurden. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Verkehrskontrolle auf der A61 bei Dannstadt / Symbolfoto

Autobahnpolizei Ruchheim
Schwerverkehrskontrolle auf der A61

A61/Dannstadt. Der gewerbliche Güter- und Schwerverkehr stand am Mittwoch, 3. November, im Fokus der Polizei. Genauer gesagt, im Fokus der Polizeiautobahnstation Ruchheim, die eine Kontrollstelle auf der A61 an der Tank- und Rastanlage Dannstadt-West einrichtete. Für einige der Fahrer endete die Weiterfahrt an dieser Stelle auf der Autobahn. Drogenfahrt bei Dannstadt gestopptAuch der Fahrer eines Sattelzuges war auf der A61 unterwegs, als er von den Polizeibeamten...

Symbolfoto

Betrunkener Radfahrer
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Dannstadt-Schauernheim. Eine Anwohnerin teilt am gestrigen Abend, 18. Oktober, gegen 20 Uhr, eine in einem Hof im Alsheimer Weg liegende Person mit. Laut der Anwohnerin fuhr der Mann mit seinem Fahrrad und stellte dieses im Hof ab. Hiernach stürzte der Mann. Bei dem 59-Jährigen konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3 Promille. Aufgrund der Alkoholisierung und einer Verletzung am Kopf wurde der Mann in ein Krankenhaus...

Symbolbild Polizeiauto

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Vermutlich Absicherung einer Baustelle vorsätzlich entfernt

Dannstadt-Schauernheim. Ein 26-jähriger PKW-Fahrer befuhr am gestrigen Morgen, 11. Oktober, gegen 7:20 Uhr, die Friedhofstraße und überfuhr hierbei einen auf der Fahrbahn befindlichen, ungesicherten Sandhaufen einer Baustelle. Hierdurch entstand am PKW ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Laut Anwohnern sei der Sandhaufen zuvor mit Absperrgittern abgesichert gewesen. In der Nacht hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche seitens der Straße. Schlussendlich konnte eine zu der Baustelle gehörende...

Wohnhausbrand in Hochdorf-Assenheim
Haus derzeit nicht mehr bewohnbar

Hochdorf-Assenheim. Aus noch ungeklärter Ursache brach am Donnerstag, 12. August, gegen 20.25 Uhr, ein Feuer in einem Wohnhaus in der Langstraße in Hochdorf-Assenheim aus. Der Bewohner des Anwesens konnte noch rechtzeitig das Gebäude verlassen und blieb unverletzt. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von 200.000 Euro. Das Anwesen ist derzeit nicht bewohnbar. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Diebstahl aus Kleidercontainer
Drei Festnahmen in Dannstadt-Schauernheim

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntagmittag, 8. August, gegen 14.15 Uhr, teilt ein Zeuge telefonisch mit, dass drei Personen aus dem Einschubfach eines in der Neustadter Straße aufgestellten Kleidercontainer Kleidungsstücke herausholen würden. Aufgrund der Personenbeschreibung des Zeugen konnten bereits auf der Anfahrt drei Frauen im Alter von 30-34 Jahren kontrolliert werden. Die Damen führten auch Kleidungsstücke in Plastiktüten mit sich. Das entwendete Diebesgut wurde wieder in den...

Achtung anschnallen: Gurtpflicht auch nach Ouzo in Dannstadt-Schauernheim

Anschnallen in Dannstadt-Schauernheim
Polizei kontrolliert Ouzo-Trinker

Dannstadt-Schauernheim. Achtung Anschnallen! Auch hier gilt die Gurtpflicht für Autofahrer, ob mit oder ohne Ouzo vorneweg: Gegen 21.10 Uhr am Dienstagabend, 13. Juli, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Schifferstadt in der Hauptstraße ein Autofahrer auf, der keinen Gurt angelegt hatte. Bei der Kontrolle kam den Beamten dann ein Alkoholhauch entgegen, was natürlich eine Frage aufwarf. Der 61-jährige Fahrer gab daraufhin an, gerade Essen gewesen zu sein, ein Ouzo inklusive. Das erklärte...

Unfall mit verletztem Kind in Dannstadt-Schauernheim / Symbolfoto

Unfall mit Kind in Dannstadt-Schauernheim
Beteiligter Autofahrer gesucht

Dannstadt-Schauernheim. Gegen 8.10 Uhr am Donnerstagmorgen, 15. April, gab es einen Unfall mit einer Zehnjährigen auf der Kantstraße. Das Mädchen fuhr auf ihrem Fahrrad aus Richtung Rathausplatz auf der Straße, hinter ihr folgte ein Pkw. Als ihr der Wagen zu nahe kam, wollte sie auf den Gehweg ausweichen. Beim Spurwechsel stürzte die Zehnjährige und wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von circa 50 Euro. Da der Pkw weiterfuhr, wird wegen Verkehrsunfallflucht...

Der Tatverdächtige in Dannstadt-Schauernheim konnte festgenommen werden / Symbolfoto

Räuberische Erpressung in Dannstadt-Schauernheim
Täter festgenommen

Dannstadt-Schauernheim. Am Mittwoch, 24. März, gegen 11.30 Uhr, wurde ein Anwohner in der Straße In den Pfützen in Dannstadt-Schauernheim ausgeraubt. Ein 30-Jähriger soll unter Vorhalt eines Messers 250 Euro Bargeld von dem Bewohner gefordert haben. Nach dem der Täter das Geld erhielt, flüchtete er. Bei einer intensiven Fahndung mit starken Polizeikräften konnte der 30-jährige Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Er wurde am Donnerstag, 25. März, dem Ermittlungsrichter des...

Bei Polizeikontrolle in Dannstadt erwischt

Illegaler bei Verkehrskontrolle auf A61 gefasst
Tarnung aufgeflogen

Dannstadt. Am Montag, 1. März, fiel einer Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim ein Wagen auf dem Rasthof Dannstadt-Ost ins Auge. Bei der folgenden allgemeinen Verkehrskontrolle wiesen sich die drei Fahrzeuginsassen mit griechischen Ausweisdokumenten aus. Ein Ausweis kam den Beamten allerdings nicht ganz koscher vor, bei dem Dokument konnten die kontrollierenden Beamten Unregelmäßigkeiten feststellen. Die genauere Untersuchung bestätigte dann auch den Verdacht: der Ausweis war eine...

Fahrradfahrerin zieht sich Kopfverletzung zu bei Unfall mit Linienbus in Dannstadt-Schauernheim / Symbolbild

Verkehrsunfall in Dannstadt-Schauernheim
Fahrradfahrerin stürzt gegen Bus

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntag, 21. Februar, gegen 15.20 Uhr kam es in der Albert-Schweitzer-Straße zu einem Unfall zwischen einer 81-jährigen Radfahrerin und einem entgegenkommenden Linienbus. Die Radfahrerin fuhr in eine Engstelle ein, die aufgrund eines auf ihrer Fahrbahnseite geparkten Pkw bestand und versuchte am Bus vorbeizukommen. Zeugen sagten aus, dass sie vermutlich wegen der Enge die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und nach links stürzte. Dabei stieß sie mit ihrem Kopf gegen...

Der "Neue", Kai Giertzsch (links) und der alte Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt Uwe Stein (rechts)

Uwe Stein nach 43 Jahren Polizeidienst im Ruhestand
Kai Giertzsch ist neuer Leiter der PI Schifferstadt

Schifferstadt. Am heutigen Donnerstag, 18. Februar, wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt, Erster Polizeihauptkommissar Uwe Stein, nach 43 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1978 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt und hat den Polizeiberuf von der Pike auf gelernt. Nach den Anfangsjahren im Streifendienst in Ludwigshafen erfolgte 1986 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und weitere verschiedene Verwendungen im...

Die Zahl der Verkehrsunfälle 2020 ging deutlich zurück
Corona-Pandemie wirkt sich auf die Polizei-Statistik aus

Region.  Im Jahr 2020 registrierte das Polizeipräsidium Rheinpfalz in seinem Zuständigkeitsbereich 27.164 Verkehrsunfälle - im Vorjahr waren es  noch 31.905. Dies stellt einen Rückgang der Verkehrsunfallzahlen von 14,9 Prozent dar. Die Corona-bedingten Einschränkungen haben sich auch auf den Straßenverkehr ausgewirkt, insbesondere Homeoffice und Homeschooling dürften die Teilnahme am Straßenverkehr im vergangenen Jahr deutlich reduziert haben. Die Zahl der Verunglückten reduzierte sich um 8,9...

Tötungsdelikt im Rhein-Pfalz-Kreis

Toter Werkstattbesitzer in Waldsee
51-Jähriger wegen Verdachts auf Totschlag in Haft

Update:  Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am heutigen Dienstag mitteilen, gab es im Fall des toten Werkstattbesitzers in Waldsee eine Festnahme: Ein 51-jähriger wird beschuldigt, in Waldsee auf den 64-jährigen Werkstattbesitzer geschossen und ihn anschließend erdrosselt zu haben. Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde in der Nacht zum Montag in Edenkoben durch die Polizei kontrolliert und vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Frankenthal erließ...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.