Mutterstadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei/Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Mutterstadt
Mutwillig Feuerlöscher entleert

Mutterstadt. In einem Mehrparteienhaus in der Ludwigshafener Straße haben am Dienstagabend, 19. Januar,  zwei Jugendliche gegen 18.30 Uhr einen Feuerlöscher mutwillig entleert. Da sich in dem Haus auch Arztpraxen befinden, kann grundsätzlich jeder das Haus betreten. Eine Bewohnerin des Hauses ist auf die Jugendlichen aufmerksam geworden. Diese flüchteten dann schnell in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt nun in einem Strafverfahren wegen der Beeinträchtigung von Nothilfemitteln. Zeugen...

Weil sie in der Kurve zu schnell unterwegs war, ist eine Zugmaschine auf der L 524 umgekippt; der Anhänger des Gespanns bliebt stehen.

Auf der L 524 Richtung Mutterstadt
Zugmaschine kippt in der Kurve um

Schifferstadt. Am Dienstagnachmittag gegen 15.25 Uhr ist die Polizei zu einem Unfall auf der L 532 gerufen worden. Ein Lkw mit Container und mit Grünschnitt beladenem Anhänger wollte an der Abzweigung zur L 524 nach links in Richtung Mutterstadt abbiegen. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers und der nicht angepassten Geschwindigkeit kippte die Zugmaschine in der Kurve nach rechts um und blieb am Fahrbahnrand liegen. Der Anhänger blieb stehen. Der Fahrer ist durch Ersthelfer vor Ort aus dem...

Geld bezahlt, aber die Ware bleibt aus? Es kommt leider immer öfter vor, dass scheinbare Schnäppchen im Netz sich als dreister Internetbetrug herausstellen.

Die Polizei warnt
Wenn der Onlineshop nach der Überweisung offline geht

Speyer/Rhein-Pfalz-Kreis. Erneut wurden der Polizei mehrere Fälle von Internet-Betrug in Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis angezeigt: Bereits am 30. Dezember bestellte ein 18-Jähriger über einen Onlineshop eine Playstation 4 für 254 Euro. Trotz Überweisung des Kaufbetrags erfolgte keine Auslieferung der Ware. Nachträgliche Kontaktversuche bei dem Onlineshop - der inzwischen nicht mehr aufrufbar war - verliefen ohne Erfolg. Ebenfalls einen finanziellen Schaden entstand einem 35-Jährigen, der am...

Einsatz vom 09.12.2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Dezember 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Dezember glücklicherweise nur zu insgesamt 4 Einsätzen gerufen. Wegen eines medizinischen Notfalls wurde die Feuerwehr am 5.12. um 7:32 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Eisenbahnstraße angefordert. Ein Patient musste mit der Drehleiter liegend aus dem 1. OG des Einfamilienhauses nach unten befördert werden. Im Anschluss wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der L 524...

Symbolfoto Glücksklee / Silvester.

Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer und RPK
Positive Bilanz zu Silvester

Ludwigshafen. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz zieht nach dem Jahreswechsel eine positive Silvesterbilanz. Im Einsatz waren deutlich mehr Polizeikräfte als sonst in Silvesternächten, insbesondere in den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer sowie dem Rhein-Pfalz-Kreis, wo nächtliche Ausgangsbeschränkungen gelten. In der Nacht kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen. Der Großteil der Bevölkerung hielt sich an die geltenden Corona-Beschränkungen. Es wurden insgesamt 507 Personen...

Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Symbolfoto Polizei.

Kontrolle über BMW verloren
Unfall unter Alkoholeinfluss

Mutterstadt. Am Abend des 24. Dezember 2020 befuhr ein 42-jähriger Fahrzeugführer die Speyerer Straße in Mutterstadt, als dieser die Kontrolle über seinen BMW verlor und gegen einen hohen Bordstein prallte. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,54 Promille. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Da der Pkw-Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand, wurden eine Blutprobe entnommen...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Die Polizei nutzte einen Drogenschnelltest/Symbolfoto

Verkehrskontrolle bei Mutterstadt
Fahrer unter Einfluss von Drogen

Mutterstadt. Unter Drogeneinfluss war am Sonntag, 13. Dezember, 12.10 Uhr, der Fahrer eines Opel Corsa auf der B9 unterwegs. An der Abschlussstelle Mutterstadt Süd wurde der 24-jährige Fahrer von Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann zeigte dabei deutliche Zeichen einer Drogenbeeinflussung. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, der Urintest reagierte positiv auf THC. Dem 24-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ein...

Einsatz am 14. November 2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im November 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im November zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. Ein kleiner Junge hatte sich am 4.11. um 12:29 Uhr beim Spielen in einer Kindertagesstätte einen Finger im Spielzeug eingeklemmt. Der anschwellende Finger ließ sich nicht mehr aus dem Spielzeug befreien, so dass die Feuerwehr zu Hilfe gerufen wurde. Mit etwas Spülmittel konnte der Finger schließlich befreit werden, so dass Spezialwerkzeug nicht zum Einsatz kommen musste. Der wenig später eintreffende...

Beispielbild.

Schifferstadt / BAB 61 / Mutterstadt
Frau mit über zwei Promille unterwegs

BAB 61. Am Samstagabend, 28. November 2020, kam es im Dienstgebiet der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 21.30 Uhr zu einer Trunkenheitsfahrt mit einer stark alkoholisierten 50-jährigen Frau aus Mutterstadt. Die Pkw-Fahrerin hatte zunächst die B9 in Richtung Speyer befahren und war hierbei einem anderen Verkehrsteilnehmer aufgefallen, da sie Schlangenlinien fuhr und unnötigerweise immer wieder abbremste und anschließend beschleunigte. Der Zeuge alarmierte die Polizei und folgte dem Pkw, der...

Einsatz am 21.10.2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Oktober 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Oktober zu insgesamt 9 Einsätzen gerufen. Wegen eines medizinischen Notfalls forderte der Rettungsdienst am 4.10. um 9:29 Uhr die Unterstützung der Feuerwehr Im Vorderkehr an, weil ein LKW-Fahrer schonend aus seiner Fahrerkabine zum Rettungswagen verbracht werden musste. Mit Hilfe einer Rettungsplattform wurde der LKW-Fahrer mit einem Spineboard aus der Fahrerkabine gehoben und dem Rettungsdienst übergeben. Am 12.10. um 5:50 Uhr war eine Bewohnerin...

Symbolfoto

Geschwindigkeitskontrolle in Mutterstadt
Mit Laserpistole auf Raserjagd

Mutterstadt. Am Dienstagmittag, 20. Oktober, in der Zeit zwischen 12.20 und 13.15 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt in der Schifferstadter Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. 20 Autofahrer verstießen gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern. Die höchstgemessene Geschwindigkeit lag bei 52 Stundenkilometern. Auf den Fahrer kommt deshalb ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro zu und einen Punkt in Flensburg gibt es obenauf. (Polizeiinspektion...

Unfall in der Nacht
Am Steuer eingeschlafen

Mutterstadt. In der Nacht zum Sonntag, 18. Oktober 2020,  gegen 1.50 Uhr, kam es auf der L 524 zu einem Unfall, bei dem ein Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam, über eine Grünfläche fuhr, dabei einen kleinen Baum entwurzelte und letztlich auf einem asphaltierten Weg zum Stehen kam. Der Unfall geschah, weil der 39-jährige Fahrer vermutlich eingeschlafen war. Im Fahrzeug befanden sich außerdem noch seine Frau und die beiden vier- und einjährigen Kinder. Auch diese schliefen zum...

Unfall durch Unachtsamkeit beim Aussteigen

Mutterstadt. Am Dienstagnachmittag, 13. Oktober 2020,  gegen 14.45 Uhr kam es in der Ritterstraße zu einem Unfall zwischen einer E-Bike-Fahrerin (42) und einem aus seinem Pkw aussteigenden Mann (25). Der 25-jährige öffnete die Fahrertür, als die Frau gerade an dem Fahrzeug vorbeifuhr. Sie stürzte durch die Berührung mit der Tür und zog sich eine Platzwunde an der Stirn und eine Gehirnerschütterung zu. Der Rettungsdienst hat sie in ein Krankenhaus gebracht. ps/bas

Einsatz am 20.09.2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im September 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im September zu insgesamt 11 Einsätzen gerufen. Aufgrund eines medizinischen Notfalls wurde die Feuerwehr am 3.9. um 8:50 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Friedrich-Ebert-Straße angefordert. Gemeinsam wurde die Patientin erfolgreich reanimiert, im Anschluss liegend aus dem 1. OG über die Drehleiter nach unten befördert und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Vermutlich wegen eines technischen Defekts, geriet am 4.9. um...

Verkehrsunfall durch umgekippten Anhänger
Führerscheinprüfungsfahrt endet jäh

Mutterstadt. Heute kam es auf der B9 an der Anschlussstelle Mutterstadt, Fahrtrichtung Frankenthal, zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Fahrer aus dem Raum Ludwigshafen wollte mit seinem Fahrzeuggespann an der Anschlussstelle Mutterstadt auf die B9 in Fahrtrichtung Frankenthal auffahren. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Anhänger in der Auffahrt zum Schlingern und kippte letztlich auf der Hauptfahrbahn um. Das Fahrzeug wurde durch den umkippenden Anhänger in die...

Symbolbild

Vollsperrung A61 bei Frankenthal
Auffahrunfall mit doppeltem Totalschaden

Frankenthal. Wegen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, 15. September, um 14.14 Uhr, auf der Autobahn 61 zwei Kilometer vor dem Autobahnkreuz Frankenthal, musste gestern die Richtungsfahrbahn Koblenz bis 16.30 Uhr voll gesperrt werden. Es kam in der Folge zu Verkehrsbehinderungen. Ein Seat befuhr hinter einem VW Caddy den rechten Fahrstreifen. Als der Caddy-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr der Seat Fahrer auf den Caddy auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Caddy auf den vor...

Mutterstadt/LU-Ruchheim
Unfallbeteiligter Radfahrer gesucht

Mutterstadt. Am Mittwoch, 9. September 2020, gegen 20 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer die Landstraße 524 zwischen Mutterstadt und Ludwigshafen-Ruchheim. An der Brücke über die BAB 65 kreuzte aus einem Feldweg plötzlich ein Fahrradfahrer die Fahrbahn, so dass der Kradfahrer diesen trotz Bremsens und Ausweichens touchierte. In der Folge stürzte der Radfahrer und zog sich offensichtlich leichte Verletzungen zu. Noch vor der polizeilichen Unfallaufnahme verließ der Radler, circa 70 Jahre alt, Helm,...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Einsatz 23.08.2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im August 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im August zu insgesamt 13 Einsätzen gerufen. Vor der kath. Kirche qualmte am 1.8. um 16:09 Uhr ein Streugutbehälter aus Kunststoff. Offensichtlich hatte jemand mit einem Gasbrenner im Umfeld des Behälters Unkraut abgeflammt, die Flamme griff dann auf eine Holzpalette über, die unter dem Streugutbehälter stand. Der Schwelbrand konnte rasch gelöscht werden. Der Verursacher meldete sich im Nachgang bei der Gemeindeverwaltung. An der L 524 Richtung...

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in Schifferstadt und Mutterstadt
Temposünder und ein Fahrer und Drogeneinfluss

Schifferstadt/Mutterstadt. Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt führten am Montag mehrere Kontrollen sowohl in Schifferstadt als auch in Mutterstadt durch. Zuerst sind Fahrzeuge an der Fohlenweide in Mutterstadt kontrolliert worden. Dort sollte ein Pkw angehalten werden, der ohne Kennzeichen unterwegs war. Doch der Fahrer missachtete das Anhaltesignal und fuhr bis zu einem Parkplatz weiter, wo er das Auto abstellte, ausstieg und in einen zwischenzeitlich dazugekommenen Pkw wieder...

Zeugen gesucht
Diebstahl eines dreirädrigen Fahrrads

Mutterstadt. Am vergangenen Freitag, 7. August 2020, zwischen 17.45 und 19.15 Uhr ist vor dem Schwimmbad in Mutterstadt ein dreirädriges Fahrrad entwendet worden. Durch seine Gestaltung ist es sehr auffällig. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer 06235 495-0 oder per E-Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. POL-PDLU

FFW-Einsatz am 03.07.2020 in der Raiffeisenstraße

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juli zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. In unmittelbarer Nähe zur Rundsporthalle geriet in der Raiffeisenstraße am 3.7. um 17:29 Uhr während der Fahrt ein Pritschenwagen mit Doppelkabine im Motorbereich in Brand. In kurzer Zeit stand die komplette Fahrzeugkabine in Vollbrand und das Feuer drohte auf die angrenzenden Straßenbäume überzuspringen. Mit zwei Strahlrohren, davon eines unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten, konnte eine Brandausbreitung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.