Ludwigshafen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Es war nur eine Übung, trainiert wurde aber „real“. Die Mitarbeiter nahmen Proben und mussten diese auswerten.

Angenommener Schweinepest-Ausbruch im Rhein-Pfalz-Kreis
Tierseuchenverbund Rheinpfalz übte

Rhein-Pfalz-Kreis. Es war nur ein Testlauf! Zwei Tage lang hat der Tierseuchenverbund Rheinpfalz (Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim) den Echtfall geübt: eine Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Bienwald und in einem Hausschweinestall. Zwei Tage lang übte der Krisenstab die Abläufe, trommelte alle notwendigen Organisationen und Fachberater zusammen, um erforderliche Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Sicherheitszonen...

Blaulicht
Übersicht der Unfallstelle (Foto: Polizei)

Leere Wodka-Flasche und 3,5 Promille
Verkehrsunfall auf B9 bei Ludwigshafen

Ludwigshafen/Oggersheim. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkws wurde die Polizeiautobahnstation Ruchheim am Samstag, 27. Oktober gegen 23 Uhr gerufen. Ein 44-jähriger Litauer war mit seinem Fahrzeug, im Auffahrtsbereich der B9 an der Anschlussstelle Oggersheim in Richtung Frankenthal, dem Pkw einer 60-jährigen Frau aus Großniedesheim aufgefahren. Durch den Aufprall war der Pkw der Dame nach links in die Schutzplanke geschoben und die Fahrerin leicht verletzt worden. Sie wurde noch vor Ort durch...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert über Evakuierung
Fliegerbombe wird heute entschärft - Entschärfung durchgeführt

+++update+++ Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierung ist aufgehoben. +++++ Friesenheim. Die in Friesenheim gefundene 50-Kilogramm-Fliegerbombe wird am Mittwochabend, 24. Oktober 2018, entschärft. Im Zuge der Entschärfung müssen Gebäude, die sich im 300-Meter-Radius um die Fundstelle Sternstraße Ecke Leopoldstraße befinden, geräumt werden. Von der Evakuierung sind rund 3.500 Bewohnerinnen und Bewohner in folgenden Straßen beziehungsweise Straßenzüge betroffen: Brunckstraße Nr. 41-49,...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Mutter und Kind kommen mit Schock davon
Bremspedal mit Gaspedal verwechselt in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Eine 37-jährige Frau aus Ludwigshafen wollte am Samstagabend in der Otto-Stabel-Straße aus einer Parklücke rückwärts ausparken. Jedoch lenkte die auf der Rücksitzbank sitzende 4-jährige Tochter die Frau derart ab, dass sie die Gänge verwechselte und nach vorwärts losfuhr. Als sie abbremsen wollte, verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal, fuhr durch ein angrenzendes Gebüsch, streifte ein geparktes Fahrzeug und stieß gegen einen Stromkasten. Die Fahrerin und ihr Kind blieben...

Blaulicht
Foto: Polizeidirektion Rheinpfalz

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Auto in Schräglage

Ludwigshafen. 10.000 Euro und zwei leicht verletzte Männer ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntag, 21. Oktober. Ein 26-Jähriger war mit seinem Audi gegen 21.30 Uhr auf dem Dammstückerweg in Richtung Münschbuschweg unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Audi geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und kam auf einem Strauch in Schräglage zum Stehen. Der 26-Jährige und sein 22-jähriger Beifahrer wurden vorsorglich in ein Krankenhaus...

Blaulicht

Ludwigshafener Stadtgebiet
Warnsirenen werden am Freitag "laut" getestet

++ UPDATE ++ So eben wurden die Sirenen getestet. Haben Sie den Warnton gehört? Wenn nein bitte ein E-Mail an feuerwehr@ludwigshafen.de schicken! Ludwigshafen. Die im Ludwigshafener Stadtgebiet verteilten Warnsirenen werden am Freitag, 19. Oktober 2018, um 17 Uhr getestet. Bei dieser sogenannten lauten Probe ertönt über eine Minute ein anschwellender und dann wieder abklingender Warnton, um die Funktion der Sirenen zu testen. An allen 34 Standorten löst die Berufsfeuerwehr die Sirenen...

Blaulicht

Hochstraße Nord in Ludwigshafen
Verkehr eingeschränkt

Straßenverkehr. Auf der Hochstraße werden am Sonntag, 14. Oktober 2018, von 8 bis 16 Uhr im Bereich des Nordbrückenkopfes Bauwerksprüfungen in beiden Fahrtrichtungen durchgeführt. Hierdurch kann der Verkehr auf der Hochstraße Nord (B 44) und der Rheinuferstraße beeinträchtigt werden, da abschnittsweise nur eine Fahrspur zur Verfügung steht. Im Zuge der Prüfungen ist es auch notwendig, dass die Abfahrten von der B 44 aus Bad Dürkheim kommend kurzzeitig voll gesperrt werden. Weiterhin ist es...

Blaulicht

Wie kam der Mann von Schwegenheim nach Ludwigshafen?
Schwegenheim: LKW-Fahrer sucht seinen LKW

Ludwigshafen/Schwegenheim. An einem Samstag, 6. Oktober,  war ein 45-Jähriger mit seinem LKW unterwegs und lieferte Waren aus. Nach getaner Arbeit lotste ihn sein Navigationssystem zu einem unbekannten Autohof. Um sich für seine Arbeit zu belohnen, schaute er in einer unbekannten Gaststätte zu tief ins Glas. Was im Anschluss passierte, weiß keiner. Der Trucker wachte nämlich am nächsten Tag vollkommen orientierungslos und ohne seinen LKW in Ludwigshafen auf. Zudem trug er eine Jacke, die ihm...

Blaulicht

Provokation auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Pferdetransporter-Fahrer nötigt Sattelzug-Fahrer

Ubstadt-Weiher. Der Fahrer eines Pferdetransporters und der 29-jährige Fahrer eines Sattelzugs sind sich am Dienstagmorgen auf der A5 in Fahrtrichtung Süden in die Quere gekommen. Der Pferdetransporter-Lenker war gegen 5.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Ratsanlage Bruchsal auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als er auf dem mittleren Fahrstreifen von dem Sattelzug überholt wurde. Dieser scherte nach dem Überholvorgang wieder so knapp vor dem Tranpsorter ein,...

Blaulicht

Mehr als 100 Fahrzeuge bei Blaulichtumzug beteiligt
Berufsfeuerwehr Ludwigshafen feiert Jubiläum

Blaulicht-Familie. Hunderte blauer Blinklichter und weißer Schweinwerfer erhellen am Mittwochabend, 3. Oktober 2018, die Ludwigshafener Innenstadt. Der sogenannte Blaulicht-Umzug mit Dutzenden Fahrzeugen ist der letzte Höhepunkt und bildet gleichzeitig den Schlusspunkt der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen in diesem Jahr. Die Berufsfeuerwehr beabsichtigt, unter anderem mit einem Löschzug, dem Großraumrettungswagen, mit dem in Deutschland einzigartigen...

Blaulicht

Zwischen Ludwigshafen Rathaus und Oppau
Streckensperrung bei der Straßenbahn

RNV. Im Rahmen der Erneuerung der Zugsicherungsanlage zur Modernisierung der Signaltechnik im Bereich Ludwigshafen Rathaus wird der Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Ludwigstraße und Oppau von Samstag, 29. September, bis einschließlich Sonntag, 7. Oktober 2018, gesperrt. Auch die unterirdische Bahnhaltestelle LU Rathaus ist in diesem Zeitraum nicht zugänglich, der Busverkehr von und zur Haltestelle LU Rathaus ist allerdings nicht beeinträchtigt. Für die Straßenbahnlinien ergeben sich...

Blaulicht

Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen
Unwetter hinterlässt Schäden

Ludwigshafen. Im Zeitraum von 15 bis ca. 17.30 Uhr zog am vergangenen Sonntag, 23. September 2018, eine Unwetterfront mit Sturm und Starkregen über das Stadtgebiet von Ludwigshafen. In dieser Zeit wurden  insgesamt acht Einsätze durch die Feuerwehr abgearbeitet. Im Einzelnen waren dies drei Einsätze bei denen ein größerer Ast die Fahrbahn oder einen Gehweg versperrte. Des Weiteren drei Bäume, die drohten umzustürzen. Zusätzlich musste die Feuerwehr zu einer Alarmierung durch einen häuslichen...

Blaulicht

Gewerbegebiet Ludwigshafen-Maudach
Straße im Gewerbegebiet Maudach gesperrt

Maudach. Im Gewerbegebiet Ludwigshafen-Maudach wird im Zusammenhang mit der Maßnahme zur Grundwassersanierung im nahen Abstrom der ehemaligen BASF-Deponie Frigenstraße eine unterirdische Dichtwand gebaut. Derzeit laufen die vorbereitenden Maßnahmen zur Baustelleneinrichtung. Die Tiefbauarbeiten zur Herstellung der Dichtwand sind für Oktober/November geplant. Für die Maßnahme wird ein Teilstück der Frigenstraße im Übergangsbereich zum Torfstecherring ab Montag, 24. September 2018, bis...

Blaulicht
Heute finden auch im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Verkehrskontrollen statt.

Aktionswoche "sicher.mobil.leben"
Verkehrskontrollen im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Rheinpfalz. Heute, 20. September, werden im Bereich des Polizeipräsidium Rheinpfalz ganztägig verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt und Verkehrsteilnehmer auf Gefährdungen aufmerksam gemacht. Das Präsidium schließt sich damit dem europäischen Netzwerk der Verkehrspolizeien TISPOL an, das mit einer Kontrollwoche auf Gefährdungen im Straßenverkehr aufmerksam machen will. In ganz Rheinland-Pfalz wurde unter dem Motto "sicher.mobil.leben" bereits in den vergangen Tagen auf das...

Blaulicht
Ein 40-jähriger Radfahrer aus Ludwigshafen stürzte aus bisher ungeklärter Ursache und wurde unmittelbar nach dem Sturz von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst.

Tödlicher Unfall mit Straßenbahn in Ludwigshafen
Radfahrer stürzt und wird von S4 erfasst

Ludwigshafen. Am Freitagnachmittag kurz nach 15 Uhr ereignete sich in der Ludwigshafener Raiffeisenstraße ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Radfahrer aus Ludwigshafen stürzte aus bisher ungeklärter Ursache und wurde unmittelbar nach dem Sturz von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst. Der Radfahrer erlitt tödliche Verletzungen. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und wird entsprechend betreut. Der Straßenbahn- und Autoverkehr war in beide Richtungen gesperrt. Die...

Blaulicht
Symbolbild

Streitigkeiten in Ludwigshafen
17-Jähriger attackiert

Ludwigshafen. Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 11. September von einem Unbekannten körperlich angegangen. Der 17-Jährige fuhr gegen 7.15 Uhr mit seinem Fahrrad im Bereich Schwarzer Weg, als ihn ein unbekannter Fahrradfahrer beim Vorbeifahren anrempelte. Es entwickelte sich ein Streit zwischen beiden, infolgedessen der Unbekannte mehrmals auf den 17-Jährigen im Schulterbereich einschlug. Als aufmerksame Zeugen dem 17-Jährigen zu Hilfe eilen wollten, flüchtete der Unbekannte und trat im...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen im Einsatz
Dachstuhlbrand

Friesenheim. Gestern, Dienstag, 28. August 2018, um 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in die Fichtenstaße im Stadtteil Friesenheim alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte eine Rauchentwicklung aus dem Dach des Gebäudekomplexes, der sich über 4 Häuser (Hausnummer 10-16) erstreckte wahrgenommen werden. Aufgrund der Sanierungsarbeiten, die zurzeit an dem Gebäudekomplex durchgeführt werden, breitete sich der Rauch über drei Häuser aus. Aufgrund dessen mussten die...

Blaulicht
Symbolbild

Streit unter Jugendlichen eskaliert
Schlägerei in Bismarckstraße

Ludwigshafen. Am 31.Juli gegen 21.40 Uhr kam es in der Bismarckstraße zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 17-Jährigen und einer 16-Jährigen. Als der 20-jährige Begleiter der 16-Jährigen dazwischen ging, um den Streit zu schlichten, kam es zu einer Schlägerei, bei der sich weitere Personen beteiligten. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung konnte die weiteren Personen nicht ausfindig machen. Den anwesenden Beteiligten wurde ein Platzverweis erteilt. (pol)

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Auto überschlägt sich nach Zusammenprall

Ludwigshafen. Am Dienstag, 31. Juli, gegen 14.40 Uhr fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Auto auf der Dürkheimer Straße in Richtung B 9. Zur gleichen Zeit fuhr eine 67-Jährige mit ihrem Auto auf der Oderstraße in Richtung Lambsheimer Straße und rammte aus noch nicht geklärten Gründen das Auto des 53-Jährigen, so dass dieser sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Auf dem Dach liegend rammte der 53-Jährige das Auto eines 30-Jährigen, der sich an der Kreuzung wartend auf der Dürkheimer...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Überholmanöver geht schief
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 31. Juli, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der L 534 am Kreisel nähe Otterstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Er hatte versucht, ein Auto zu überholen und dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Dabei berührte er die linke Fahrzeugseite einer 39-jährigen Autofahrerin und verlor die Kontrolle über sein Zweirad. Infolgedessen stürzte der Motorradfahrer und rutschte über die Fahrbahn. Bei dem Sturz zog er sich ...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Einbruch in Elektronikfachmarkt

Ludwigshafen. Am Mittwoch, den 25. Juli gegen 3 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Elektronikfachmarkt im Hedwig-Laudien-Ring ein. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten in den Verkaufsraum. Dort stahlen sie etwa 30 Smartphones. Zudem wurde Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kasse entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (pol)

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Needham)

Leichenfund im Großparthweiher in Ludwigshafen
Toter identifiziert

Ludwigshafen-Oppau. Der am Sonntag, den 22. Juli im Großpartweiher in Ludwigshafen gefundene männliche Leichnam wurde anhand seines rechten Daumenabdrucks identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich um einen 49-jährigen Ludwigshafener. Eine am Mittwoch, den 25. Juli durchgeführte Obduktion ergab als wahrscheinlichste Todesursache "Ertrinken". Eine Fremdeinwirkung konnte nicht festgestellt werden. Den Bericht vom 24. Juli finden Sie hier. (pol)

Blaulicht

Verkehrsführung wird geändert
Instandsetzungsarbeiten an der Buschwegbrücke in LU

Bauarbeiten. Die Instandsetzungsarbeiten an der Buschwegbrücke schreiten trotz Verzögerungen voran Auf Grund der hohen Tagestemperaturen der vergangenen Wochen mussten viele Instandsetzungsarbeiten an der Buschwegbrücke in den Nachtstunden erledigt werden. Dadurch hat sich der geplante Ablauf der Maßnahme um eine Woche nach hinten verschoben. Ab Freitag, 20. Juli 2018, wird die Verkehrsführung für die zweite Bauphase eingerichtet. Es wird dann nicht mehr möglich sein, von der...

Blaulicht

Am Wochenende Sperrung bei MA-Sandhofen
Achtung Baustelle!

A6/IKEA-Brücke. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen sind mehrere Sperrungen der B 44 und der Anschlussäste der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen erforderlich. Bis auf kürzere Einschränkungen wird der Verkehr auf der BAB 6 während der Baumaßnahme weiterhin 2-streifig je Fahrtrichtung fließen. Hierzu wird zwischen dem südlichen und dem nördlichen Unterführungsbauwerk, das als IKEA-Brücke bekannt ist, eine Behelfsbrücke eingesetzt. Nachdem nun die zur Aufnahme...

  • 1
  • 2