Ludwigshafen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild Polizeiauto

Raub auf Kiosk mit Täterfestnahme
Tätverdächtiger stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Freitag, 19. November, gegen 16:26 Uhr, wurde die Polizei über einen Raubüberfall auf einen Kiosk in der Schillerstraße informiert. Hierbei forderte eine männliche Person die Mitarbeiterin auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Da diese sich weigerte betrat der Täter den Kassenbereich. Hierbei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Rahmen der Täter die Mitarbeiterin wegstieß und nach einem Griff in die Kasse mit Bargeld flüchtete. Auf Grund der...

Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfallflucht in Friesenheim
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen

Ludwgishafen. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 14. November, 22:30 Uhr, und Freitag, 19. November, 10:30 Uhr, parkte ein 63-jähriger Fahrzeugführer seinen grünfarbenen PKW Opel auf einem Parkplatz in der Brunckstraße, Höhe Hausnummer 43, ab. Bei seiner Rückkehr bemerkte er einen Schaden am Frontstoßfänger des Fahrzeugs. Augenscheinlich wurde der Schaden beim Ein- oder Ausparken eines unbekannten Fahrzeugs verursacht. Der oder die Schadensverursacher/in entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom...

Symbolfoto  Atemalkoholtest

Nach Verkehrsunfall Drogenbeeinflussung festgestellt
Führerschein wurde sichergestellt

Ludwigshafen. Am Samstag, 20. November, wurde gegen 4.25 Uhr ein Verkehrsunfall in der Wegelnburgstraße gemeldet. Ein PKW war im Bereich des Franz-Heller-Platzes gegen einen Absperrpfosten gefahren. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem 22-jährigen Fahrer drogentypische Auffallerscheinungen und Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,94 Promille. Der durchgeführte Drogenschnelltest verlief zudem positiv auf Kokain. Der...

Unfall mit Radfahrer in Ludwigshafen / Symbolbild

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Fahrradfahrer wurde übersehen

Ludwigshafen. Ein 51-jähriger Fahrradfahrer musste am Donnerstag, 18. November, in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er mit einer 40-jährigen Pkw-Fahrerin zusammenstieß. Gegen 16.20 Uhr wollte die Pkw-Fahrerin von der Luitpoldstraße links in die Weiherstraße einbiegen abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Er stürzte zu Boden und verletzte sich. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2,...

Brände in Ludwigshafen / Symbolbild

Brände in Ludwigshafen
Briefkasten und Mülleimer wurden angezündet

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 18. November, gegen 18.03 Uhr, meldet ein Anwohner in der Maudacher Straße, dass sein Briefkasten angezündet wurde. Das Feuer habe er selbst gelöscht und so einen Schaden verhindert. Fast zeitgleich wurde ein brennender Mülleimer, ebenfalls in der Maudacher Straße, gemeldet. Der Besitzer konnte das Feuer ebenfalls selbst löschen. An dem Mülleimer entstand ein Schaden in Höhe von circa 60 Euro. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe dürfte ein Zusammenhang...

Einbrüche in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbrüche in Ludwigshafen
Parzellen in Kleingartenanlage aufgebrochen

Ludwigshafen. In der Zeit von Mittwoch, 17. November, 17 Uhr, bis Donnerstag, 18. November, 11.30 Uhr, brachen Unbekannte in mehrere Parzellen der Kleingartenanlage 'Wiesengrund' ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden sechs Gartenhäuser beziehungsweise Gartenparzellen aufgebrochen. In einer Parzelle wurden zwei Flaschen Bier getrunken. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Kleingartenanlage beobachtet oder kann Hinweise...

Symbolfoto Schlägerei

Polizei sucht Schläger in Ludwigshafen-Mitte
Schmerzhafte Verwechslung

Ludwigshafen.  Am Mittwochabend, 17. November, gegen 19.30 Uhr, wurde ein 47-Jähriger von einem Unbekannten angesprochen und auf einen Vorfall angesprochen. Noch bevor der 47-Jährige die offensichtliche Verwechselung ansprechen konnte, habe der Unbekannte ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn leicht verletzt. Der Angreifer sei dann in Richtung Walzmühle weggegangen. Um welchen Vorfall es sich handelte, teilte die Polizei nicht mit Täterbeschreibung der Polizei LudwigshafenEr wird wie...

Polizei im Einsatz /Symbolfoto

LKW-Fahrer festgenommen
Mit Haftbefehl Unfall gebaut und geflüchtet

Ludwigshafen. Am Mittwochmittag, 17. November, streifte ein Lkw kurz vor 12 Uhr beim Wenden auf der B37 (Einmündung K5) ein neben dem Lkw befindliches Auto. Der Lkw fuhr von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro zu kümmern. Zeugen beobachteten den Unfall und fuhren dem Lkw teilweise hinterher. Der Lkw konnte schließlich durch die Polizei Mannheim in Mannheim kontrolliert werden. Gegen den 48 Jahre alten Fahrer lag ein Haftbefehl vor. Er wurde...

Polizei / Symbolfoto
2 Bilder

Polizei Mannheim sucht Zeugen
Dreister Dieb in Neckarstadt

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwochabend, 17. November, gegen 19 Uhr betraten zwei Mitarbeiter einer Firma die Büroräumlichkeiten in der Kleiststraße. In dem Moment als die Beiden die Firma betraten, schloss sich ihnen ganz selbstverständlich eine weitere Person an und betrat das Gebäude ebenfalls. In dem Glauben, dass der Unbekannte zu dem jeweils anderen gehöre, bemerkten die Mitarbeiter nicht, dass es sich bei dem Unbekannten in Wirklichkeit um einen Dieb handelte. Während die beiden...

Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
900 Liter Diesel gestohlen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 17. November, entwendeten Unbekannte Diesel aus einem geparkten Sattelschlepper. Das Fahrzeug war zum Tatzeitpunkt in der Deutsche Straße abgestellt. Insgesamt wurden 600 Liter Diesel abgezapft, wie die Polizei Ludwigshafen am Donnerstag mitteilte. Der Schaden beläuft sich auf circa 900 Euro. Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de...

Polizei/Symbolfoto

Mit Messer bewaffnet in Bruchwiesenstraße
Versuchter Raub in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Mittwochmorgen, 17. November, gegen  1.10 Uhr, betraten in der Bruchwiesenstraße zwei maskierte Männer ein unmittelbar neben einem Einkaufsmarkt befindliches Schnellrestaurant durch die offene Hintertür. Beide hatten ein Messer in der Hand, womit sie einen Mitarbeiter bedrohten und die Herausgabe von Bargeld forderten. Nachdem ihnen kein Geld gegeben wurde, verließen sie das Restaurant ohne Beute und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Mitarbeiter erlitt einen Schock und...

Polizei/Symbolfoto

Versuchter Automatenaufbruch
Sachschaden etwa 8.000 bis 10.000 Euro

Ludwigshafen. In der Nacht zum 14. November, versuchten unbekannte Täter einen Ticket-/Geldautomaten auf dem Parkplatz "neuer Messplatz" in der Sumgaitallee aufzubrechen. Die Schadenshöhe aufgrund der Beschädigungen beläuft sich auf etwa 8.000 bis 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Unbekannter spuckt Busfahrerin an
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. Am Montag, 15. November, gegen 10.20 Uhr, bedrohte ein unbekannter Mann in einem RNV Bus (Linie 75), der am Berliner Platz stand, einen 34-Jährigen. Nachdem der 34-Jährige die Busfahrerin darauf aufmerksam machte, sprach sie den Unbekannten an und machte ihn zudem darauf aufmerksam, dass er keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Daraufhin beleidigte und bedrohte er auch die Busfahrerin. Nachdem die Busfahrerin ihn daraufhin des Busses verwies, spuckte er ihr ins Gesicht und ging weg in...

Symbolfoto Telefonbetrug

Falscher Microsoft Mitarbeiter
79-Jährige fällt nicht drauf rein

Ludwigshafen. Am Montag, 15. November, gegen 8.30 Uhr, rief ein vermeintlicher Microsoft Mitarbeiter bei einer 79-jährigen Ludwigshafenerin mit betrügerischer Absicht an. Da die 79-Jährige jedoch keinen Computer besitzt und sie die Betrugsmasche kannte, erklärte sie dem Anrufer vorbildlich, dass sie die Polizei informieren werde und legte auf. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Symbolbild Polizeiauto

Mercedes gestohlen
Schlüssel im Zündschloss vergessen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 14. November, gegen 23 Uhr, stellte ein 51-Jähriger seinen Mercedes in der Sudermannstraße ab und vergaß den Fahrzeugschlüssel im Zündschloss. Als er am Montag, 15. November, gegen 9 Uhr wieder zu seinem Auto ging, stellte er fest, dass es gestohlen worden war. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden. | Polizeipräsidium...

Symbolfoto Einbrecher

Versuchter Einbruch
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen dem 12. November, gegen 17.30 Uhr und dem 15. November, gegen 9 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein Versicherungsbüro in der Rohrlachstraße einzubrechen. Es gelang ihnen jedoch nicht, in das Büro hineinzukommen. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Symbolbild Polizeiauto

Exhibitionist in der Edigheimer Straße
64-Jährige verständigte die Polizei

Ludwigshafen. Am Montag, 15. November, gegen 10.30 Uhr, sah eine 64-Jährige in der Edigheimer Straße einen Mann mit heruntergelassener Hose, der an seinem Glied manipulierte. Daraufhin ging sie sofort zur Polizeidienststelle, teilte das Geschehen mit und gab eine Personenbeschreibung ab. Als die Polizeibeamten an den Ort des Geschehens fuhren und den Nahbereich absuchten, trafen sie auf einen Mann, auf den die Personenbeschreibung passte. Sie kontrollierten und durchsuchten ihn und fanden bei...

Pkw-Brand in Ludwigshafen / Symbolbild

Brand eines Pkw in Ludwigshafen
Busfahrer löschte mit Feuerlöscher

Ludwigshafen. Am Sonntag, 14. November, gegen 4.10 Uhr, stellte ein Busfahrer in der Niederfeldstraße einen Brand an einem Auto fest. Er löschte es mit einem im Bus befindlichen Feuerlöscher und informierte Feuerwehr und Polizei. Am Auto wurde das Gummi am hinteren Reifen sowie der Radkasten beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per E-Mail...

Einbruchdiebstahl in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbruchdiebstahl in Ludwigshafen
Goldmünzen aus Wohnung gestohlen

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen dem 1. November, 11 Uhr, und Sonntag, 14. November, gegen 10 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Berliner Straße ein. Sie durchwühlten die Schränke und stahlen Sammler Goldmünzen. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu Ludwigshafen findet man...

Einbruch in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbruch in Ludwigshafen
Unbekannte durchwühlten den Frisörsalon

Ludwigshafen. In der Nacht zum Montag, 15. November, brachen unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Yorckstraße ein. Sie durchwühlten den Salon. Ob und was gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu Ludwigshafen findet man...

Symbolfoto Polizeiauto

43 Personen mussten Zimmer verlassen
llegaler Beherbergungsbetrieb geräumt

Ludwigshafen. Im Zuge einer gemeinsamen Kontrolle der Polizei, des Gesundheitsamtes sowie der städtischen Bereiche Öffentliche Ordnung – Bekämpfung Schwarzarbeit – und Umwelt haben die Einsatzkräfte am Donnerstagmorgen, 11. November 2021, eine illegale Pension in Oggersheim geschlossen. In den Räumlichkeiten waren zum Zeitpunkt des Einsatzes 43 Personen untergebracht, die ihre Zimmer daraufhin verlassen mussten. Anlass der Kontrolle waren Gewerbeverstöße und Steuerschulden des Eigentümers sowie...

Symbolfoto Polizei

Ludwigshafen
Gestohlenes Handy auf Polizei-Dienststelle geortet

Ludwigshafen-Mitte.Am Samstagabend, 13. November 2021, gegen 21.30 Uhr, befand sich ein 23-Jähriger aus Ludwigshafen an der Unterführung des Bahnhofs Mitte. Dort wurde er durch zwei Männer angesprochen. Einer der Männer hat ihn an den Schultern angefasst und in ein Gespräch verwickelt. Zeitgleich hat der zweite Mann, der hinter ihm stand, in seine Jackentaschen gegriffen und seinen Geldbeutel und sein Handy gestohlen. Als der 23-Jährige die Männer aufforderte, ihn in Ruhe zu lassen, liefen sie...

Symbolfoto  Atemalkoholtest

Trunkenheit im Straßenverkehr
Atemalkoholtest ergab 1,65 Promille

Ludwigshafen-Mitte. Am frühen Samstagmorgen, 13. November, gegen 5.30 Uhr, konnte in der Rheinuferstraße bei einer Verkehrskontrolle starker Alkoholgeruch bei einem 20-Jährigen aus Mannheim festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,65 Promille. Dem jungen Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Da der 20-Jährige auch nicht im Besitz eines Führerscheins ist, erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im...

Symbolfoto Gewalt

Schlägerei am Eisstadion
Strafverfahren wurden eingeleitet

Ludwigshafen-Süd. Am Freitagabend, 12. November, gegen 19:15 Uhr, kam es auf der Eisfläche in der Saarlandstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zehn Personen. Hierbei wurde zunächst auf einen 13-Jährigen aus Ludwigshafen eingeschlagen. Er wurde dadurch glücklicherweise nur leicht verletzt und trug eine Rötung an der Wange davon. Nachdem die Gruppe durch den Verantwortlichen aus dem Eisstadion verwiesen wurde, kam es vor dem Eingang erneut zu Streitigkeiten. Dort wurde ein 16-Jähriger aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.