Ludwigshafen - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen

Ludwigshafener Chorprojekt startet
Schöpfungsmesse in A

Maudach. Im Februar startet das neue Chorprojekt im katholischen Stadtdekanat Ludwigshafen: Die Schöpfungsmesse in A nach Joseph Haydn wird geprobt und im November aufgeführt. Für alle, die gerne mit anderen gemeinsam singen, bietet das katholische Stadtdekanat Ludwigshafen wieder ein Chorprojekt an. Die erste Chorprobe findet am Montag, 17. Februar, von 20 bis 22 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Michael Ludwigshafen/ Maudach statt. Ein weiterer Termin ist am Samstag, 9. März, 14 bis 16 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Tribut-Band "Geneses" kommt am 23. März nach Speyer.
3 Bilder

Rockkonzert in Speyer
Hommage an Genesis in der Stadthalle

Speyer. Am Samstag, 23. März, gibt es ab 20 Uhr in der Stadthalle in Speyer eine Hommage an die Band „Genesis“ mit der nahezu gleichnamigen Tribut-Band „Geneses“. Unter dem Motto „We Can“t Dance on Broadway“ begibt sich die Gruppe in eine Symbiose von jüngeren und älteren Songs der britischen Vorlage. Im Fokus der neuen Show steht das Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ und das Genesis-Album „We Can’t Dance“. Das Anliegen der Tribut-Band ist dabei, allen „Genesis-Fans“ gerecht zu werden. So...

Ausgehen & Genießen
27 Bilder

Winterlichter 2019
So schön

-dass einem warm ums Herz wird... So einfach lassen sich die 'Winterlichter 2019' beschreiben. Der abendliche Luisenpark wurde wieder sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt, diesmal einem mit etwas verändertem, aber nicht minder schönem Routenverlauf. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld hat ganze Arbeit geleistet, auf Bäumen, Sträuchern und Wasseroberflächen glitzern und leuchten tausende kleine Lichtkristalle um die Wette , verwandeln den Park in eine bunte Märchenwelt, die uns...

Ausgehen & Genießen
Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Ausgehen & Genießen

Volkshochschule Ludwigshafen bietet Kurs an
Fotoexkursion zu den Winterlichtern im Luisenpark

Ludwigshafen. Der Fotograf Ulrich Oberst bietet für erfahrene Fotografinnen und Fotografen am Samstag, 16. Februar 2019, eine Fotoexkursion zu den Winterlichtern im Luisenpark an. Die Teilnehmenden setzen sich fotografisch mit den Lichtinstallationen, die Bäume, Skulpturen und Wasser im Luisenpark in Szene setzen, auseinander. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der VHS. Dort bespricht Ulrich Oberst mit den Teilnehmenden die nötigen Kameraeinstellungen für die Fotografie in der Dunkelheit. Anschließend...

Ausgehen & Genießen

In Ludwigshafen Gartenstadt
Närrischer Gottesdienst

Gartenstadt. Die Protestantische Kirchengemeinde Gartenstadt und die „Mauerblümcher“ – ein Gartenstädter Karnevalsverein – laden gemeinsam zum närrischen Gottesdienst ein. Der Gottesdienst steht unter der Überschrift „Um der nackten Wahrheit willen – von Narren und Propheten“. Pfarrer Christoph Knack und CCL-Präsident Michael Holzwarth werden der Frage nach der Rolle des Narren in Religion und Karneval nachgehen. Der Gottesdienst wird von der Gruppe „Trinity“ mitgestaltet und findet statt am...

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Michael Schulte
Michael Schulte, Ludwigshafen

Er hatte als Kind zwei Träume, zum einen, dass er mal in Ludwigshafen spielen darf. Zum Anderen, dass er mal im 'dasHaus' spielen darf. Das hat er gestern bei einem tollen tour Abschluss in Ludwigshafen beides auf einmal gemacht. Im Vorprogramm war ein sympathisch und gut aussehender junger Mann, der mit seiner Gitarre und seinem Laptop eine ganze Band bei sich hatte. 'für alle die sich wundern warum mein Laptop auf der Bühne ist... Meine Band ist früher in Urlaub gegangen', er braucht nicht...

Ausgehen & Genießen

Ludwigshafen Mitte
Der Liebe wegen

Maxstraße. Zu einem Segnungs-Gottesdienst am Valentinstag lädt die Citykirche Ludwigshafen ein, am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 19 Uhr in der Ludwigshafener Melanchthonkirche, Maxstraße 38. Verliebte, junge und alte Paare, Familien und alle „best friends for ever“ sind herzlich willkommen. Unter dem Motto „Der Liebe wegen“ wird es in diesem Gottesdienst Zeit und Raum geben, sich segnen zu lassen als Einzelne oder als Paar. Als Abschluss wird mit einem kleinen Empfang „auf die Liebe“...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Jacques Stotzem kommt nach Ruppertsberg.
3 Bilder

Akustische Gitarrenmusik mit Jacques Stotzem
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements von Rockklassikern wie von den Rolling Stones, U2 oder auch Jimi Hendrix gibt es am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Traminerkeller in Ruppertsberg. Im Rahmen der „Kulturtage Ruppertsberg“ kommt der belgische Gitarrist Jacques Stotzem mit seiner akustischen Gitarre zu Besuch. 1959 in Verviers geboren, hat der Gitarrist inzwischen 15 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den Favoriten....

Ausgehen & Genießen
Riesenstimmung bei der Altweiberfastnachtsparty im vergangenen Jahr.
4 Bilder

Musikalisches Live-Programm in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
Kultparty zur Altweiberfasnacht

Altweiberfastnachtsparty. Eine ausgiebig gefeierte Premiere: Im vorigen Jahr heizte Jens Huthoff mit seiner Band erstmals bei der großen Party zur Altweiberfasnacht in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle dem Publikum ein. Bestätigt durch diesen Erfolg legt die Band am Donnerstag, 28. Februar, zum 15. Jubiläum der Kultparty nochmals kräftig nach. Insgesamt besteht die Band aus acht Musikern, fünf Sängerinnen und Sänger sowie zwei zusätzlichen Tänzerinnen. Vom Ensemble des Mannheimer...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen
„Coro piccolo“ tritt am 9. Februar auf.

Gemeinde Altrip feiert 1650 Jahre
Altriper Rheinfinken treten auf

Altrip. Die Altriper Rheinfinken unterstützen die 1650 Jahresfeier der Gemeinde Altrip am Samstag, 9. Februar, 17 Uhr mit einem Konzert in der Protestantischen Kirche in Altrip. „Coro piccolo“, der Jugendchor der Altriper Rheinfinken und seine Chorleiterin Christiane Schmidt laden zum Konzertbesuch ein. Schon einige Jahre gestaltet der Jugendchor der Altriper Rheinfinken, der sich seit 2017 „Coro piccolo“ nennt, eigene Konzerte, darunter zwei Musicals und mehrere Neujahrskonzerte. Immer wieder...

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Art After Work – Autofiktionen

Ludwigshafen. Von der aktuellen Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart können sich die Teilnehmenden des Art After Work Kurses am Mittwoch, 13. Februar 2019, im Wilhelm-Hack-Museum inspirieren lassen. Von 17.30 bis 20.30 Uhr erschaffen sie mit Pigmentlinern und Tusche eigene Zeichnungen. Unter der Anleitung von Maike Kreichgauer können diese auch nach Belieben mit Aquarelltechniken und Neonacrylfarben weiterentwickelt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfängerinnen, Anfänger...

Ausgehen & Genießen

Workshop für Interessierte in LU-Süd
Kurs „Singen nach Noten“

LU-Süd. Am Samstag, 16. Februar 2019, lädt die Pfarrgemeinde Hll. Petrus und Paulus zu einem Workshop „Singen nach Noten“ in den Pfarrsaal Herz Jesu, Mundenheimer Straße 216, 67061 Ludwigshafen-Süd, ein. Die Kurszeiten sind von 10 bis 17 Uhr. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, bereits in frühen Phasen unseres Lebens zunächst das Sprechen und dann das Lesen zu lernen. Viele Menschen, auch Chorsänger, wissen nicht, dass es ebenso für jeden möglich ist, das Singen nach Noten zu erlernen....

Ausgehen & Genießen

Club Soroptimist International Ludwigshafen
Kinomatinee der Soroptimisten

Ludwigshafen/Schifferstadt. Der Club Soroptimist International Ludwigshafen lädt zur alljährlichen Kinomatinee am Sonntag, 10. Februar , ins Rex-Kino-Center in Schifferstadt ein. Dieses Jahr wird der Film „Die göttliche Ordnung“ gezeigt, der von der späten Einführung (1971) des Frauenstimmrechts in der Schweiz erzählt. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr, der Einlass ist ab 10.30 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Förderung der sozialen Projekte des Serviceclubs. Dazu gehörten aktuell...

Ausgehen & Genießen

Ideenw3rk in der Stadtbibliothek in Ludwigshafen
Neuer „Gaming-Zirkel“

Ideenw3rk. Die Geschichten, die in Videospielen erzählt werden, stehen im Mittelpunkt eines neuen Angebotes im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Unter dem Motto „And The Story Ends – Der Gaming-Zirkel“ diskutieren Jugendliche ab 16 Jahren am Donnerstag, 7. Februar 2019, und am Donnerstag, 21. Februar, jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr, über den Verlauf der Geschichten in Videospielen sowie die Charaktere und Welten, die in den Spielen abgebildet werden. Die Gedanken und...

Ausgehen & Genießen
Am Freitag, 8. Februar, im Pfalzbau zu sehen: Die Orestie.  Foto: PS/Nils Klinger

Eine emotionale und packende Aufführung im Ludwigshafener Pfalzbau
„Die Orestie“

Pfalzbau. Mit der klug verdichteten, emotional packenden Aufführung der Orestie gastiert am Freitag, 8. Februar 2019, um 19.30 Uhr das Staatstheater Kassel auf den Pfalzbau Bühnen. Für ihre Insze-nierung wurde Johanna Wehner 2017 mit dem Theaterpreis DER FAUST des Deutschen Bühnenvereins in der Kategorie „Beste Regie“ ausgezeichnet. Über den Resten einer einst großbürgerlichen Villa liegt der Staub, auch ihre Bewohner sind von einer matten, klebrigen Schicht überzogen. Seit einer Ewigkeit...

Ausgehen & Genießen

Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen
Kuratorenführung

Ernst-Bloch-Zentrum. Im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, bietet Kurator Prof. Josef Walch am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 18 Uhr, eine Führung durch die Sonderausstellung „Remember 68“ an. Die Sonderausstellung thematisiert die vielfältigen Umbrüche in der Folge der 68er-Bewegung. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen finden sich im Internet unter www.bloch.de. ps

Ausgehen & Genießen
Jasmin Tabatabai ist am 9. Februar im Kulturzentrum.

Jasmin Tabatabai & David Klein im Ludwigshafener Kulturzentrum
Quartett im Haus

Kulturzentrum. „Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist“ - so lautet das Motto der aktuellen Tour, in deren Rahmen Jasmin Tabatabai gemeinsam mit dem David Klein Quartett am Samstag, 9. Februar 2019, 20 Uhr, im Saal des Ludwigshafener Kulturzentrums dasHaus, Bahnhofstraße, Station macht. Jasmin Tabatabai wurde von der Presse bereits in einem Atemzug mit Marlene Dietrich und Hildegard Knef genannt. Beim Echo Jazz wurde die damalige Jazz-Newcomerin im Jahr 2012 als „beste nationale...

Ausgehen & Genießen

Verein Orgel- und Kirchenmusik St. Joseph & St. Michael e.V. Ludwigshafen
Orgelkonzert mit Joachim Weller

Rheingönheim. Der Verein Orgel- und Kirchenmusik St. Joseph & St. Michael e.V. lädt zu einem Orgelkonzert mit Joachim Weller ein. Es findet am Sonntag, 10. Februar 2019, um 17 Uhr in der Kirche St. Joseph / Rheingönheim statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Verein wird gebeten. Joachim Weller spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Guy Bovet, Louis James Alfred Lefébure-Wély, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Anderen. Weller ist seit September 2015 Domkantor am Dom...

Ausgehen & Genießen

Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…
Fragen wagen in Ludwigshafen

LU-Mitte. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Donnerstag, 7. Februar 2019, von 18 bis 19 Uhr unter dem Motto "Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…" zu einer besonderen Führung mit Ursula Dann durch die aktuelle Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart ein. Die Ausstellung zeigt Werke aller Nominierten, beziehungsweise Preisträgerinnen und Preisträger des renommierten Prix de dessin de la Fondation d’art contemporain Daniel & Florence Guerlain. Die...

Ausgehen & Genießen
Rui Zhang, Prestigio, 2017, Öl, Acryl, Sprühfarbe auf Papier.  Foto: PS

Kunstverein Ludwigshafen lädt ein
„MyPrivateParadise“

LU-Mitte. Der Kunstverein lädt am Freitag, 1. Februar 2019, 19 Uhr, zur Vernissage für die kommende Ausstellung ein. Die aktuelle Ausstellung heißt „MyPrivateParadise“ und ist noch bis 24. März zu sehen. Wolfgang Ellenrieder und Thomas Rentmeister sind Professoren an der Braunschweiger Hochschule der Künste. Sie haben zehn ehemalige Studierende zu einer gemeinsamen Ausstellung im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein (2018) und im Kunstverein Ludwigshafen eingeladen. Die Ausstellung geht der Frage...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus