Alles zum Thema Wilhelm-Hack-Museum

Beiträge zum Thema Wilhelm-Hack-Museum

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum
Öffentliche Führungen

Kunst. Das Wilhelm-Hack-Museum, bietet jeden Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen im Dezember und Anfang Januar um 15 Uhr öffentliche Führungen an. Die Kosten belaufen sich samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags ist die Führung dann im Eintrittspreis enthalten. Die Termine im Einzelnen sind: Samstag, 1. Dezember, mit Anne Rittig, Führung durch die Ausstellung „Bild und Blick – Sehen in der Moderne“, Sonntag, 2. Dezember, mit Museumsdirektor René Zechlin, Kuratorenführung...

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Teachers’ Night: Autofiktionen

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum bietet unter dem Titel „Teachers' Night“ regelmäßig Informationsveranstaltungen zu neuen Ausstellungen für Lehrer an. Am Dienstag, 20. November, von 17 bis 19 Uhr geht es um die neue Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart. Die Museumspädagoginnen Theresia Kiefer und Verena Zinser geben fächerübergreifende Arbeitsanregungen für den Unterricht. Der Kurs wird vom Pädagogischen Institut Rheinland-Pfalz als Fortbildung anerkannt. Der Eintritt ist...

Lokales
Die Kunst auf der Straße - das neue Projekt Muralu.

Augustine Kofie gestaltet Fassade am Luitpoldhafen
Neues Street Art Projekt Muralu

Luitpoldhafen. Mit geometrischen, ineinander verschränkten Formen in sanften Orange- und Lilatönen präsentiert sich die Fassade eines Gebäudes am Ludwigshafener Luitpoldhafen in einem vollkommen neuen Stil. Mit Fassadenfarben und Spraydosen hat der namhafte amerikanische Künstler Augustine Kofie seit 16. Oktober das Gebäude in dem dynamisch-abstrakten Stil gestaltet, für den er in der Street Art Szene weltbekannt ist. Die Ludwigshafener Arbeit ist die erste dauerhafte Wandgestaltung des...

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Dienstag, 6. November 2018, von 17 bis 18 Uhr unter dem Motto "Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…" zu einer besonderen Führung mit Ursula Dann durch das aktuelle Kabinettstück Make Love not War ein. Bis einschließlich 18. November thematisiert die Ausstellung, wie Künstlerinnen und Künstler die Studentenbewegung von 1968 wahrnahmen und verarbeiteten. Die Teilnehmenden der Führung bestimmen deren Verlauf und die Inhalte...

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Führungen im November

Ludwigshafen. Jeden Samstag und Sonntag sowie am Feiertag um 15 Uhr bietet das Wilhelm-Hack-Museum im November 2018 öffentliche Führungen an. Die Kosten belaufen sich bis zum Ende der Umbauphase samstags und sonntags auf 3 Euro. Mit Eröffnung der Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart belaufen sich die Kosten ab 17. November samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags ist die Führung dann im Eintrittspreis enthalten. Die Termine im Einzelnen sind: Donnerstag...

Ausgehen & Genießen

Im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Konzert aus der Reihe Musica Viva

Wilhelm-Hack-Museum. Die Städtische Musikschule lädt am Samstag, 20. Oktober 2018, um 18 Uhr zu einem Konzert im Rahmen ihrer Reihe "Musica Viva" in das Wilhelm-Hack-Museum ein. Dieses Konzert ist auf verschiedene Weise ein ganz besonderes: zum einen ist es ein Konzert in Kooperation mit der Caritas und dem Frauenhaus, um über ein Projekt für wohnsitzlose Frauen zu informieren. Zum anderen musizieren in verschiedenen Kammermusikensembles Dozentinnen und Dozenten mit ihren Schülerinnen und...

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Kunstgenuss am Nachmittag

Hack-Museum. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Donnerstag, 18. Oktober 2018, von 15 bis 16.30 Uhr zu einem Kunstdialog in entspannter Atmosphäre ein, der bei Kaffee und Kuchen ausklingt. Interessierte haben beim „Kunstgenuss am Nachmittag“ die Gelegenheit, die aktuelle Sammlungspräsentation „Bild und Blick – Sehen in der Moderne“ genauer zu betrachten und in einem offenen Gesprächskreis zu diskutieren. Unter der Leitung von Dr. Ulrike Hauser-Suida können die Teilnehmenden so mehr über Bildinhalte...

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Kunst im Delta - Was braucht die Szene?

Ludwigshafen. Den Abschluss der aktuellen Ausstellung „DELTABEBEN – Regionale 2018“ bildet eine Podiumsdiskussion am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 16 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum. Moderiert von Museumsdirektor René Zechlin widmet sich die Gesprächsrunde der aktuellen Kunstszene in der erweiterten Metropolregion Rhein-Neckar. Die Region zwischen Kaiserslautern und Heidelberg, Mainz und Karlsruhe zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich nicht ausschließlich auf eine oder mehrere zentrale...

Ausgehen & Genießen

Sonderführung mit KünstlerInnen im Wilhelm-Hack-Museum
Deltabeben

Wilhelm-Hack-Museum. Eine besondere Führung durch die aktuelle Ausstellung Deltabeben – Regionale 2018 erwartet die Besucherinnen und Besucher am Donnerstag, 27. September, um 18.30 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum. An der Ausstellung beteiligte Künstlerinnen und Künstler erläutern unter der Moderation von Kuratorin Astrid Ihle und Museumsdirektor René Zechlin ihre präsentierten Werke. 2018 findet die fünfte Ausgabe des inzwischen fest als Biennale der Region etablierten Ausstellungsprojekts wieder...

Lokales

Innenstadt LU wird Anziehungspunkt für Kulturbegeisterte
Tour der Kultur ermöglicht Einblicke - Singende Balkone wieder dabei

Ludwigshafen. Am Samstag, 22. September 2018, findet die „Tour der Kultur“ in Ludwigshafens Innenstadt statt. Verschiedene Kultureinrichtungen werden von 10 bis 22 Uhr ihre Tore öffnen und die Bandbreite des kulturellen Schaffens präsentieren.Neben dem Wilhelm-Hack-Museum, dem Theater im Pfalzbau, sind die Städtische Musikschule, die Stadtbibliothek, der Kunstverein, das Kulturzentrum dasHaus, das Stadtmuseum, die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und das Ernst-Bloch-Zentrum mit dabei...

Ausgehen & Genießen
Das Werk „Paris“ (Mischtechnik auf Leinwand, 2017, 190 x 230 cm) von Alex Bär ist im Wilhelm-Hack-Museum zu sehen.

Ausstellungsprojekt ist noch bis 21. Oktober zu besuchen
Deltabeben

Ausstellung. In diesem Jahr findet die mittlerweile fünfte Ausgabe des inzwischen fest als Biennale der Region etablierten Ausstellungsprojekts Deltabeben wieder in Ludwigshafen statt, gemeinsam ausgerichtet von Wilhelm-Hack-Museum und Kunstverein Ludwigshafen. Für die Auswahl der beteiligten Künstlerinnen und Künstler wurden zahlreiche Experten der regionalen Kunstszene gebeten, jeweils zwei Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung zu nominieren. So bekommen 30 Kunstschaffende, die im...

Lokales

Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer
Teachers´ Night

Wilhelm-Hack-Museum. Bei der Informationsveranstaltung Teachers‘ Night für Lehrerinnen und Lehrer dreht sich im Wilhelm-Hack-Museum am Dienstag, 11. September, von 17 bis 19 Uhr alles rund um die Sammlungspräsentation "Bild und Blick – Sehen in der Moderne" und das aktuelle Kabinettstück "Make Love not War". Theresia Kiefer und Verena Zinser vom Wilhelm-Hack-Museum geben fächerübergreifende Arbeitsanregungen für den Unterricht. Der Kurs wird vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz als...

Ausgehen & Genießen

Zweiteiliger Art After Work Kurs
Blickwinkel

Kurs. Mit Spaß und Neugier künstlerische Techniken ausprobieren können Interessierte in dem zweiteiligen Art After Work Kurs Blickwinkel mit der Künstlerin Maike Kreichgauer am Mittwoch, 12. September und Mittwoch, 19. September. Nach Feierabend begeben sich die Teilnehmenden jeweils von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum auf einen kleinen Streifzug durch die Ausstellung Bild und Blick – Sehen in der Moderne, um danach im Museumsatelier die gesammelten Ideen umzusetzen und...

Ausgehen & Genießen

Kursprogramm des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen
"Kunst erleben!"

Ludwigshafen. Auch in der zweiten Jahreshälfte bietet das Wilhelm-Hack-Museum wieder ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, das ab sofort in gedruckter und digitaler Form darauf wartet, entdeckt zu werden. Ob öffentliche Führung, Familientag oder Workshop; im Museumsatelier gibt es zu jeder Ausstellung spannende Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Das vielfältige Kursprogramm sowie das gedruckte Heft werden durch die Unterstützung des Förderkreises...