Alles zum Thema Marketingverein Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Marketingverein Ludwigshafen

Wirtschaft & Handel
Thomas Traue

Die aktuelle Kolumne des Marketingverein Ludwigshafen
Musikalischer Mittag bereichert das gesellschaftliche Leben

Der Musikalische Mittag hat in Ludwigshafen seit vielen Jahren Tradition. Und das zurecht. Live-Musik, kulinarische Köstlichkeiten und das einladende Ambiente des Ludwigsplatzes unter dem schattigen Blätterdach mächtiger Platanen garantieren eine abwechslungsreiche und entspannte Mittagspause. Derartige Veranstaltungen sind bei den Bürgerinnen und Bürgern überaus beliebt und daher aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Ludwigshafen nicht wegzudenken. Die Sparkasse Vorderpfalz ist nicht nur...

Ratgeber

Alles Bio oder was
Was bedeutet Bio eigentlich?

Die EG Öko Verordnung von 2007 definiert ,wie landwirtschaftliche Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko Produkte gekennzeichnet sind,hergestellt und gekennzeichnet werden müssen. Deutschland 2001 fürt das BIO-Siegel ein,das staatlich kontroliert wird. Die moderene Naturkost-Bewegung erfuhr ihren Aufschwung in der Hippi-Zeit  der späten 1960. Müsli gewann an Popularität und ab 1970 enstanden die ersten Bio-Läden. Die meisten Bio Produkte weisen weniger Rückstände von...

Wirtschaft & Handel
Fabian Burstein.

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
IHRE Spielwiese namens POPUP!LAB

Lukom. Als wir zu Jahresbeginn unter dem Motto „Stadt trifft Kultur“ ein Papier zum Thema kulturelle Stadtentwicklung präsentiert haben, war eines von Anfang an klar: Unsere Überlegungen sollten sich an konkreten Maßnahmen festmachen lassen. Auf diese Weise entstand unter anderem die Idee zu einem „Labor LU“, das innenstadtnahen Raum für niederschwellige Kunst-Bespielungen und kulturelle Interventionen bereitstellen sollte. Mehrere Initiativen und Kulturschaffende hatten eine entsprechende...

Ratgeber

Das Bundesumweltamt als Ratgeber
Gesund und umweltfreundlich renovieren

Bunte Tapeten, farbenfrohe Wandfarben in allen Nuancen und verschiedenste Lacke zum Aufpeppen von Möbeln lassen uns die Auswahl im Baumarkt unglaublich riesig erscheinen. Doch leider entweichen jedes Jahr zehntausende Tonnen Lösemittel beim Umgang mit Pinsel und Sprühdose. Flüchtige Substanzen und andere Schadstoffe können über einen längeren Zeitraum in die Raumluft ausdünsten und beispielsweise allergische Reaktionen der Haut, Müdigkeit oder Kopfschmerzen auslösen. Hinzu kommen hunderte...

Ausgehen & Genießen

Hemshof Ludwigshafen
Hemshofkulturfest - Hinterhöfe verbinden sich

Hemshof. Ein neuer kultureller Höhepunkt im Veranstaltungskalender? Wer weiß, könnte aber gut sein. Denn in diesem Jahr findet zum ersten Mal das "hemsHOFKULTURfest" statt.  Das Cinema Paradiso & Arte und die Rudolf-Scharpf-Galerie des Wilhelm-Hack-Museums, zwei einmalige Kulturinstitutionen mitten im Hemshof, einem der ältesten Stadtteile Ludwigshafens, öffnen ihre nebeneinander gelegenen Höfe und veranstalten das hemsHOFKULTURfest am Samstag, 18. Mai 2019, ab 11 Uhr in der Hemshofstraße...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier

Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Auch hinter der Fassade hui

Die aktuelle Kolumne des Marketingverein des Wochenblatts, Kalenderwoche 19 Ludwigshafen lohnt! Und dies sogar durchaus ganz im sprichwörtlichen Sinne auch bei einem vertiefenden Blick hinter die Fassaden. Aktuell möchte ich Ihnen hierzu das erste Hemshofkulturfest am Samstag, 18. Mai 2019, als sehr sehenswerte Premiere in einem der ältesten Stadtteile Ludwigshafens vorstellen und zugleich deren Besuch wärmstens empfehlen, denn dort werden Sie wahrhaft Paradiesisches entdecken! Zum...

Lokales

Premiere der Ludwigshafener Cosplaymeisterschaft
Hanami Festival auf dem Theaterplatz

Theaterplatz. Freunde von Manga und Anime kommen dieses Wochenende wieder voll auf ihre Kosten: Am Samstag, 4. Mai 2019, 10 bis 24 Uhr, und am Sonntag, 5. Mai 2019, 10 bis 18 Uhr, findet das Hanami-Festival statt. Die Hanami bietet auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Con-Profis, aber auch für „Neulinge“. Neben den jährlich wechselnden Workshops, bei denen das Basteln, Schreiben und Kreative gefördert wird, gibt es auch wieder die Zeichnermeile, bei der junge...

Wirtschaft & Handel
Bernhard Vanecek  Foto: PS

Beschwerde-Chöre in Ludwigshafen
Geselliges Instrument zur Meinungsäußerung

In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Ludwigshafen und der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen wurde am 11. April der 1. Ludwigshafener Beschwerdechor unter der künstlerischen Leitung von Coco Safir, sowie von meinem Bruder Roland Vanecek und mir gegründet. Eine Studikerngruppe von etwa 15 Studierenden hatte sich unter der Leitung von Prof. Andrea Lutz-Kluge auf den Weg gemacht, in allen Dependancen der Hochschule Ludwigshafen die Studierenden dazu zu motivieren, Ihre...

Wirtschaft & Handel
Susanne Ziegler.

Werte schätzen!

Ehrenamt. In den unterschiedlichsten Sphären unserer Gesellschaft kommt dem Ehrenamt ein ganz besonderer, in vielerlei Hinsicht geradezu unverzichtbarer Stellenwert zu. Organisiert ist dieses Engagement vornehmlich in Vereinen. Deren Spektrum umfasst in Ludwigshafen eine enorme Bandbreite, die vom traditionellen Sportverein bis hin zum Förderverein im kulturellen Bereich reicht. Insgesamt etwa 950 Vereine haben sich in der Stadt Ludwigshafen organisiert, um in ihrer Vielfalt nahezu unzählige...

Ratgeber

Gibt es bald keine Handwerker mehr?
Der Nachwuchs fehlt /Gute Handwerker sind eine Rarität

Gute Ausbildung hat nicht jeder und Nachwuchs fehlt im Handwerk.Warum ist es so unattraktiv geworden Handwerker zu werden.Ansehen fehlt denen die den Beruf von der Pinke auf gelernt haben.Dabei zeigt sich oft wer sein Handwerk versteht, sehr schnell in der Praxis.Die die alle Leistungen anbieten rühren in allen Spaten rum .Deshalb fragen sie nach wenn sie einen Handwerker brauchen.Hat er das gelernt was er anbietet mit Brief und Siegel . Meister Betriebe bilden auch aus denn sie können ihr Fach...

Lokales
Offizielles Plakat des Hanami Festivals.

Offizielle Plakate zum Hanami Festival
Manga-Kunst für Fans

Berliner Platz. Die offiziellen Plakate zum Ludwigshafener Japan-Festival Hanami 2019 sind im Großformat A0 und im handlichen A3-Format bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1 eingetroffen und dort in begrenztem Umfang kostenlos abholbar. Das Artwork stammt in diesem Jahr von Luna Mynt. Am Hanami-Wochenende ist die Manga-Künstlerin übrigens auch persönlich vor Ort mit einem Stand im Pfalzbau. Bestimmt wird sie dort dann auch ihre Plakate mit einer persönlichen Widmung...

Wirtschaft & Handel
René Zechlin  Foto: PS

Pflanzenwelten innen und außen

„Gewächse der Seele“ und Urban Gardening im Wilhelm-Hack-Museum - Der Frühling ist da! An wenigen Plätzen in der Ludwigshafener Innenstadt wird das so deutlich wie im hack-museumsgARTen: Blühende Bäumchen, die ersten Blumen und umherschwirrende Insekten verwandeln den einst tristen Hans-Klüber-Platz hinter dem Museum in eine grüne Oase. Am Mittwoch, 10. April startet der Garten um 17.30 Uhr mit einer kleinen Feier offiziell in die 8. Saison. Jeder kann in dem Gemeinschaftsgarten, im eigenen...

Wirtschaft & Handel
Ludwigshafen verschiebt den verkaufsoffenen Sonntag.

Schwesterstadt Mannheim feiert
Ludwigshafen verlegt verkaufsoffenen Sonntag

Ludwigshafen. Der ursprünglich für den 7. April vorgesehene verkaufsoffene Sonntag wird auf den 5. Mai 2019 verlegt. Grund ist der kurzfristig anberaumte verkaufsoffene Sonntag unserer Schwesterstadt Mannheim. „Die Mannheimer feiern die Wiedereröffnung der renovierten Planken, wir gratulieren herzlich und wünschen einen erfolgreichen Einkaufssonntag“, erklärt Michael Cordier, Geschäftsführer des Marketing-Vereins Ludwigshafen e.V. „Nach Bekanntwerden des Mannheimer Termins haben wir uns mit...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Farbenfrohes Frühjahr

Strahlender Sonnenschein begleitete in Ludwigshafen den Start ins Frühjahr. Bei bestem Wetter zeigten am zurückliegenden Wochenende etwa 1.500 Bürgerinnen und Bürgerinnen ganz unterschiedlicher Altersklassen in allen Stadtteilen, dass sie beim Frühjahrsputz der Aktion Saubere Stadt gerne und mit großem Engagement ihren ganz persönlichen Beitrag für ein sauberes Erscheinungsbild des öffentlichen Raums dieser Stadt leisten möchten. Verschiedenste Vereine und Institutionen, aber auch...

Lokales
Wirklich schöne Motive sind zustande gekommen.

Ludwigshafener Panoramen auf Postkarten
Rhein und Wasser die liebsten Motive

Ludwigshafen. Insbesondere die Themen Rhein und Wasser werden in einer neu aufgelegten Serie der LUKOM mit insgesamt neun Ludwigshafener Ansichtskarten veröffentlicht. Acht der Kartenmotive erscheinen im großzügigen Panoramaformat von 10,5 mal 30 Zentimetern. Zu sehen sind darauf stimmungsvolle Naturlandschaften aus dem Maudacher Bruch, von der Parkinsel, an einem Weiher und im Ebertpark, festgehalten von LUKOM-Kommunikationschef Markus Lemberger. Fotograf Michael Schepers fertigte...

Wirtschaft & Handel
Markus Lemberger

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Positive Statements in Pixelformaten

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW13 In den letzten Jahren hat sich die fotografierende Fangemeinde unserer Heimatstadt Ludwigshafen ständig vergrößert. Schöne Plätze und Ecken werden regelmäßig in den Facebook-Fotogalerien des Monats auf www.fb.me/ludwigshafen.stadtmarketing veröffentlicht. Ein Highlight ist die jährliche Abstimmung für einen Kalender: Aus dem Online-Produkt wird so ein Print-Produkt, das von Jahr zu Jahr mehr Abnehmer findet. Die Erstauflage...

Wirtschaft & Handel
Frank Hennecke

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Die 'Lebendige Antike' als lebendiges Stück Kultur in Ludwigshafen

Die aktuelle Kolumne der Lukom für die Kalenderwoche 12. Sie interessieren sich für die Antike? Sie fragen, was uns die alten Dichter, Geschichtsschreiber, Philosophen, Künstler aus ihrer Erfahrung heraus heute noch zu sagen haben und welche Impulse für die Kultur- und Geistesgeschichte von den Griechen und den Römern ausgegangen sind, die bis heute in ganz Europa fortwirken? Sie wollen die neuesten Forschungsergebnisse der Altertumswissenschaft kennenlernen? Dann kommen Sie zur „Lebendigen...

Wirtschaft & Handel
Fazli Degirmenci

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Für ein lebenswertes Miteinander

Die aktuelle Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW11 Tag für Tag werden wir mit Nachrichten über Kriege, Krisen und Katastrophen konfrontiert. Durch solche schlechten Nachrichten können Angst und Unsicherheit entstehen. Positives hingegen, also Nachrichten über Glück, Freude und Zufriedenheit, werden von den Medien kaum verbreitet. Kein Wunder also, dass viele Menschen auch in der Region eher über das Unerfreuliche diskutieren als über das Gute. Das führt zu einer...

Wirtschaft & Handel
Jens Huthoff

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt
Zum Jubiläum im Stil der 80er kostümiert

Die Kolumne der Lukom im Wochenblatt - KW8 Denke ich an die heiße Phase der Fasnacht in Ludwigshafen, dann denke ich sofort an die Kultfete zur Altweiberfasnacht in der Friedrich-Ebert-Halle. Denn wo in der Region könnte man den Auftakt in die fünfte Jahreszeit besser feiern als in dieser traditionsreichen Veranstaltungshalle – und dies in diesem Jahr sogar schon zum 15. Mal, ein rundum erfreuliches Jubiläum! Früher feierte ich selbst ausgelassen im Publikum gemeinsam mit Engeln,...

Lokales

Marketingverein Ludwigshafen ruft zum Wettbewerb auf
Fotowettbewerb „Mein Ruhe-Platz in LU“ startet

Ludwigshafen. Der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen und der Marketing-Verein Ludwigshafen veranstalten einen gemeinsamen Fotowettbewerb. Gesucht wird „Mein Ruhe-Platz in LU“, also Plätze, Räume und Stellen in Ludwigshafener Stadtgebiet, an denen die Fotografinnen und Fotografen selbst zur Ruhe finden. Das kann die Sitzbank unter Platanen auf der Parkinsel sein oder die Hängematte im eigenen Garten. Einsendeschluss an die Mailadresse info@marketing-ludwigshafen.de des Marketing-Vereins...

Wirtschaft & Handel

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Kolumne des Stadtmarketingvereins im Wochenblatt - KW6 Das Stadtmuseum Ludwigshafen zeigt vom 15. Februar bis 30. März 2019 die Sonderausstellung "19.1.1919 - 100 Jahre Frauenwahlrecht. Künstlerinnen porträtieren Frauenwahlrechtskämpferinnen". Die Ausstellung beleuchtet Vorkämpferinnen für das Frauenwahlrecht. Anlass der Ausstellung ist der 19. Januar 1919. An diesem Tag konnten Frauen zum ersten Mal in Deutschland wählen und gewählt werden. Es waren die ersten demokratischen, allgemeinen,...

Wirtschaft & Handel
Oliver Hoffmann

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Die Stadt mit anderen Augen sehen

Die Kolumne des Ludwigshafener Marketingvereins im Wochenblatt - KW6 „Ludwigshafen, Stadt am Rhein“ - So lautet der Titel unseres neuen Imagefilms über die Stadt Ludwigshafen, der gerade in aller Munde ist. Produziert wurde der Film von meiner Firma Northwind Visuals, gegründet vor 8 Jahren - natürlich in Ludwigshafen. Denn ich bin in Ludwigshafen groß geworden: Ich habe hier meine Schulzeit verbracht, an der Hochschule Ludwigshafen studiert und mich dabei immer wohl gefühlt. Natürlich ist...

Lokales
(v.l.n.r.) Maria Hasselbach-Dürk, Elisabeth Hasselbach und Fabienne Dürk.

Familie Hasselbach-Dürk verabschiedet sich
50 Jahre auf den Ludwigshafener Wochenmärkten

Wochenmarkt. Nach über 50 Jahren auf den Wochenmärkten in Oppau, Gartenstadt und Friesenheim, gibt Maria Hasselbach-Dürk ihr Geschäft auf. „Wir haben wir uns schweren Herzens entschlossen unseren Verkaufsstand auf dem jeweiligen Wochenmarkt aufzugeben“, erklärt sie. „Bei jeder Witterung haben wir dazu beigetragen, dass die Kunden mit frischem Obst und Gemüse aus der Region versorgt wurden.“ Zunächst erfolgte die Belieferung der Verkaufsstände mit Produkten aus eigenem Anbau. Später, bei...

Wirtschaft & Handel
Dr. Wolfgang Ressmann

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
35 Jahre Offener Kanal: Mediale Erfolgsgeschichte in Ludwigshafen

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW5 Am 1. Januar 1984 startete mit der Aufnahme des Sendebetriebes des Offenen Kanals (OK) Ludwigshafen/Vorderpfalz – gemeinsam mit einem Vorläufer von SAT1 – die Ära des privaten Rundfunks in Deutschland. Beide sonst so unterschiedlichen Sender starteten auf der gleichen Rechtsgrundlage: Dem rheinland-pfälzischen Landesgesetz über einen Versuch mit Breitbandkabel. Erstmals durften nicht nur private Fernsehsender in eigener...