Brimel unterwegs

Beiträge zum Thema Brimel unterwegs

Ausgehen & Genießen
Alexander Hasert hinter dem Tresen
8 Bilder

BriMel unterwegs
Neupächter Alexander Hasert im "Behler Haisl"

Böhl-Iggelheim. Am 4. März traf ich mich mit dem 29jährigen Alexander Hasert im idyllischen Biergarten seines seit Anfang des Jahres gepachteten Naturfreundehauses Böhl, dem „Behler Haisl“. Zur Begrüßung und zum Aufwärmen gab es erstmal einen schönen Latte Macchiato bevor ich mir Notizen machte. Alexander Hasert machte beim bisherigen Pächter Reinhard Schwäger eine Lehre als Koch und blieb danach weiter bei ihm. So lag es sehr nahe, das beliebte Ausflugslokal mitten im Böhler Wald nach dem...

Lokales
Die "fleißigen Bienchen" bauen Insektenhotels
14 Bilder

BriMel unterwegs
Insektenhotels Made in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am 2. März traf ich mich mit dem Leiter des Bereiches „ArbeitPlus“ Matthias Neubert, um mich über die momentanen Renner „Insektenhotels“ bei der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. zu informieren. Logisch, dass auch hier immer Abstand halten und FFP2-Masken tragen an der Tagesordnung waren. Die Lebenshilfe e.V. ist ein im Jahre 1965 gegründeter gemeinnütziger Verein der freien Wohlfahrtspflege (www.lebenshilfe-duew.de) . Eltern und Freunde geistig behinderter Menschen sowie Fachkräfte...

Lokales
Peter Brock in seinem Friseursalon "Blue Hair" in Oggersheim
6 Bilder

BriMel trifft
Friseurmeister Peter Brock in den Startlöchern

Ludwigshafen. Am 25. Februar traf ich mich mit Peter Brock in seinem Friseursalon „Blue Hair“ im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim-Melm. Das hier ist seine dritte „Station“ nach Hemshof in 1997 und am Berliner Platz. Am 1. März dürfen wieder die Friseure ihre Salons öffnen und vorher muss natürlich alles tippi-toppi sein. Aber er nahm sich für dieses Interview ein paar Minuten Zeit. ??? Hallo Peter, na, wie geht es Dir in Vorfreude auf den bevorstehenden Ansturm auf Dein Friseurgeschäft?...

Lokales
Sänger und Songwriter Stas Shurins

BriMel zuhause
Sänger und Songwriter Stanislav Shurins

Busenberg. Am 24. Februar machte ich ein Interview mit dem 30-jährigen Sänger Stas Shurins, der als Neupfälzer in Busenberg im schönen Dahner Felsenland mit seiner Familie lebt. Man kennt ihn aus diversen Castingshows, wobei er 2016 bei „The Voice of Germany“ sogar im Finale stand. Bei der momentan laufenden Staffel von DSDS war er bis in den Recall gekommen. Dass er mit seiner grandiosen Stimme, die sämtliche Oktaven umfasst, nicht weitergekommen ist, ist absolut unverständlich und ich erspare...

Lokales
Gruppenbild mit Hunden (links Müllers, rechts Weißler/Gleßner)
18 Bilder

BriMel unterwegs
Vierbeiner und Zweibeiner fühlen sich pudelwohl

Ludwigshafen. Was es nicht alles für kuriose Feiertage gibt?! Da musste ich das erste Mal lesen, dass es am 20. Februar einen weltweiten „Liebe-Dein-Haustier-Tag“ gibt. Das ist der Valentinstag für Fellnasen und allerlei andere Haustiere. Wer sein Haustier liebt, sollte an diesem Tag besonders viel Zeit mit ihm verbringen. Nun kam mir zu Ohren, dass sich zwischen Begüten- und Großpartweiher ein paar Freunde mit ihren kleinen Vierbeinern auf dem beliebten Areal aufhielten. Hier treffen sich...

Lokales
Eine umgekippte und entleerte Mülltonne! Daumen nach unten
10 Bilder

BriMel unterwegs
Vandalen mal wieder im Schutz der Dunkelheit unterwegs

Neuhofen. Am 21. Februar erhielt ich einen Hilferuf vom Pächter „Kiosk an der Schlicht“, Simon Steck, der zufällig am Morgen an seinen Kiosk nach dem Rechten schauen wollte. Und was er sah, gefiel ihm gar nicht. Im wundervollen glasklaren Badeweiher Schlicht befanden sich in Ufernähe diverse Mülltonnen im Wasser, die in der Nacht zuvor von anscheinend gelangweilten Vandalen hineinbefördert wurden. Auch die angrenzende Wiese war komplett verschmutzt. Ein desaströser Zustand offenbarte sich ihm,...

Lokales
Überdimensionale Maske - tolle Idee!
103 Bilder

BriMel unterwegs
Ein bisschen Spaß muss sein – Kinderfasching einmal anders

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Trotz Absage der diesjährigen Kampagne wollten es sich die Böhler-Hängsching e. V. und Iggl‘emer Bessem nicht nehmen lassen, eine kleine Aktion für die Kinder der Gemeinde Böhl-Iggelheim zu starten. Deshalb wurde am 16. Februar (Faschingsdienstag) auf dem Kerweplatz/Dorfplatz in Iggelheim von 13.00 bis 17.00 Uhr ein „Drive-In-Kinderfasching 2021“ aus der Wiege gehoben. Unter den scharfen Augen des Vollzugsdienstbeamten Maurer ging alles ordnungsgemäß vonstatten....

Lokales
Screenshots vom Tablet, live ging ja nicht
39 Bilder

BriMel zuhause
Livestream-Woche des Boulevardtheaters Deidesheim

Böhl-Iggelheim/Deidesheim: Am 7. Februar lud das Boulevardtheater Deidesheim zu einem besonderen Event ein, einem Stream zur „Lachtherapie“. Nachdem das Theater so lange geschlossen bleiben muss, haben sie sich zu anderen Wegen entschlossen. Man konnte sich käuflich mit einem zugesandten Code ganz gemütlich vor die Glotze setzen und einmal wieder von Herzen lachen, denn Lachen ist die beste Medizin. Mit von der Partie sein sollten unter anderem Boris, Tim (der Winzer Bu), Toby, Dieter und...

Lokales
Familie Oswald aus Böhl-Iggelheim hatte Spaß mit ihren Kiddies
27 Bilder

BriMel unterwegs
Winterfreuden und viel Spaß auf dem Eis, aber VORSICHT

Böhl-Iggelheim. Die letzten Tage war es nach dem Dauerregen sehr sehr kalt und somit nicht verwunderlich, dass sogar der große Niederwiesenweiher zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt zugefroren war. Am Vormittag des 14. Februar machte ich mich mit der Kamera bewaffnet auf, um ein paar Eindrücke einzufangen. Der Weiher sieht zwar zugefroren aus, aber es war ein größeres Loch in die Eisfläche geschlagen worden und man konnte sehen, dass das Eis nicht ganz so dick war, damit man auf ihm...

Lokales
Uwe Ittensohn bei der Arbeit: Signieren seines neuen Buches

BriMel zuhause
Buch-Baby Nummer 3 „Festbierleichen“ ist da

Speyer: Am 10. Februar hat das dritte Buch des Speyerer Autors Uwe Ittensohn sozusagen die Welt erblickt. Nach „Requiem für den Kanzler“ und „Abendmahl für einen Mörder“ lautet der aktuelle Titel „Festbierleichen“ und handelt ebenfalls wieder in der Region. Es ist der dritte Band der Romanreihe über André Sartorius und Frank Achill. Weil die Premierenlesung aus bekannten Gründen noch etwas warten muss, haben sich die Speyerer Buchhandlung Osiander und Fröhlich etwas ganz Besonderes ausgedacht....

Lokales
Monika Holzhauser-Petry mit ihren diversen Fertigprodukten aus flauschiger Wolle
7 Bilder

BriMel trifft
Fleißige Strickmaus für einen guten Zweck

Tiefenthal. Eine wundervolle Geschichte kam mir aus dem Leiningerland zu Ohren, die ich meinen Lesern nicht vorenthalten möchte. Ich traf mich am 8. Februar gut geschützt, auf Abstand und im Freien mit Monika Holzhauser-Petry, die sich selber als Strickmaus bezeichnet. Ihr mit Liebe und Leidenschaft gepflegtes Hobby führte über den langen Weg bis nach Südafrika. Neugierig geworden? Dann gehen wir mal in die Tiefe mit diesem Interview: ??? Hallo Moni, ich hab gelesen, dass du neben Deiner Arbeit...

Lokales
Hier eine "Hukobeusta" (gerade kreiert) am neuen Kindergarten an der Feuerwehr

BriMel unterwegs
Ab in die Box mit dem Hundekot

Böhl-Iggelheim. Immer und immer wieder liest oder erlebt man, dass manche Leute die Hinterlassenschaft ihres Hundes einfach bequem dort liegen lassen, wo er gerade das Bedürfnis hatte. Das trifft nicht auf alle Hundehalter zu. Ich kenne auch viele, die ihr Tütchen immer dabei haben und es wieder wegmachen. Boxen sind laut Amtsblatt genug in Böhl-Iggelheim aufgestellt. Vielleicht müsste man noch ein paar Schritte laufen, um das Ding loszuwerden. Aber es wäre ordnungsgemäß entsorgt worden. Wie...

Lokales
Baustelle Ranschgrabenbrücke zwischen Speyer und Böhl-Iggelheim
7 Bilder

BriMel unterwegs
Vollsperrung L 528 nach Speyer - Halbzeit

Böhl-Iggelheim. Mich interessierte, wie weit die Bauarbeiten an der Brücke zwischen Böhl-Iggelheim und Speyer vorangeschritten sind. Deshalb fuhr ich am 6. Februar zur Inaugenscheinnahme zur Baustelle, in der Hoffnung, dass die Arbeiten vielleicht weiter sind. Seit dem 9. November muss man laut Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer einer Umleitung über Schifferstadt oder Haßloch folgen, da die Ranschgrabenbrücke erneuert wird. Mittlerweile hat man sich auch schon daran gewöhnt, wird aber...

Sport
Tanzen ohne Tanzpartner momentan - Weile geht online
2 Bilder

BriMel trifft
Tanzlehrerin mit Nachwuchssorgen

Ludwigshafen. Am 2. Februar 2021 traf ich mich mit der 33-jährigen Eva Weile zu einem Gespräch. Sie ist selbständige Tanzlehrerin und momentan wie viele andere zum Stillstehen gezwungen, also nichts mit Tanzbein schwingen in Live-Kursen. Sie gibt jetzt in der Coronazeit kostenlose Tanzkurse für Kinder und kostenlose Zumba-Fitness-Stunden für Erwachsene online über die Online-Plattform „Zoom“. Ihr Anliegen ist es, einen Ausgleich zum Homeschooling und Homeoffice mit Bewegung zu schaffen. Die...

Lokales
Foto aus 2020 vom Teichgelände des Zoos
8 Bilder

BriMel unterwegs
Kein Tier muss hungern im Landauer Zoo

Landau. Am 21. Januar hatte ich ein Gespräch mit dem Direktor des Zoo Landau in der Pfalz, Herrn Dr. Jens-Ove Heckel. Mich interessierte, wie es den Tieren in diesem erneuten Lockdown geht und sich die Situation momentan ohne Besucher darstellt. ??? Herr Dr. Heckel, die Sorge geht um, dass durch die fehlenden Eintrittsgelder die Tiere nicht genug zu fressen haben. Wie ist die momentane Situation? Heckel: Viele Menschen sorgen sich mit Blick auf die Schließung von Zoos und die damit...

Lokales
HUNGER
6 Bilder

BriMel unterwegs
Tierverpflegung im Lockdown - Vogelfutter wäre noch toll

Haßloch. Seit November ist wie viele andere Tierparks auch der Vogelpark in Haßloch für die Besucher geschlossen. Auf eine gute Idee brachte mich der Böhl-Iggelheimer Busunternehmer René Conte, indem er anbot, falls Interesse bestünde, nicht mehr benötigte Lebensmittel wie Brot, Obst und Gemüse zu verschiedenen Tierparks auszuliefern. Ich sprach mit Herrn Weidenbach vom Vogelpark in Haßloch, um mich über die momentane Sachlage zu informieren. Er ließ mich wissen, dass bereits ein Sammeln von...

Lokales
Teamwork Familie Conzelmann - Jeder packt mit an
40 Bilder

BriMel unterwegs
Christbaum-Abholaktion

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am Morgen des 16. Januar sichtete man etliche Weihnachtsbäume in Ortsteil Iggelheim. Die einen waren mehr und die anderen weniger in Mitleidenschaft gezogen, aber eines hatten alle gemeinsam: Sie wurden nicht mehr gebraucht, Feiertage vorbei und bald geht die Osterdekoration los. Die Weihnachtsdekoration wurde sorgsam entfernt und wieder in Schachteln oder Tüten in den Keller verfrachtet. Hier standen nur noch nackte Bäumchen herum, die dann auch wieder der Natur...

Sport
Foto von Vereinsmeisterschaften mit den Jüngsten am Start und Sportabzeichenbeauftragten Sarah Hahn

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Sportabzeichen 2020 unter erschwerten Bedingungen

Böhl-Iggelheim. Im Verlauf des Jahres 2020 haben folgende TSV-Sportler sämtliche Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt und erhielten vom Deutschen Olympischen Sportbund die Urkunde ausgestellt. Ihr erstes Sportabzeichen vom TSV legten ab: Johannes Heindl, Matteo Mericantante, Lena Wessinger, Elise Mericantante und Frederike Schmitz (Erwachsene) Zweites Sportabzeichen war es für Miriam Griesbach, Johanna Koob, Fynn Bartholomä, Johann Stähler, Pascal Ritthaler, Moritz Konzok, Fabian...

Sport
Mit Eifer dabei: Die jüngsten TSV-Sportler mit ihren Trainerinnen
45 Bilder

TSV Iggelheim - Leichtathletik
TSV Vereinsmeister 2020

Böhl-Iggelheim. Nach fast einem Jahr mit eher weniger Training fanden am 26. September 2020 bei gewissenhafter Einhaltung der Corona-Maßnahmen die TSV-Vereinsmeisterschaften statt. Durch ein paar fleißige Helfer war der Platz in einen wettkampftauglichen Zustand versetzt worden. Zwar konnte Hans Koob bei der Begrüßung nicht so viele Teilnehmer wie sonst willkommen heißen, aber dafür gab es auch ein paar Neuzugänge und während der Meisterschaft viele starke Leistungen. TSV-Vereinsmeisterinnen...

Lokales
Träne und Tropfen zugleich - ich aquarelliere auch

BriMel unterwegs
BriMels Jahresrückblick und gute Wünsche zu den Festtagen

Böhl-Iggelheim. Was für ein Jahr 2020!!!! Nein, so ein Jahr bitte nicht wieder. Ich möchte dieses Jahr trotzdem Revue passieren lassen, denn es war nicht nur negativ, sondern beinhaltete auch positive Erlebnisse und Momente des Innehaltens. Die Monate bis Mai waren gesundheitlich für mich negativ geprägt. Nach einer Operation mitten in der Coronapandemie ging es mir dann besser. Voller Energie begab ich mich nach der Lockerung wieder in mein lieb gewonnenes Terrain als Wochenblatt-Reporterin....

Ratgeber
Nicht Zeit gebunden - die Ausstellung unter freiem Himmel
25 Bilder

BriMel unterwegs
Open-Air-Ausstellung „Fake News – Eine Gefahr für die Demokratie"

Ludwigshafen. Seit dem 28. November bis zum 09.01.21 kann auf dem Vorplatz des Kulturzentrums dasHaus unter freiem Himmel die kostenlose Ausstellung „Fake News – Eine Gefahr für die Demokratie“ besichtigt werden (ist als Wanderausstellung konzipiert). Am 1. Dezember nach dem ersten winterlichen Schnee schaute auch ich mir diese Ausstellung an. Wie oft im viralen Leben ist man doch schon auf irgendeine Fakemeldung hereingefallen! Diese Ausstellung macht deutlich, auf was man achten und nicht...

Lokales
Enric Gonzalez mit Lea
4 Bilder

BriMel unterwegs
Lea geht's gut, aber das Reptilium braucht Hilfe

Landau: Wie schnell die Zeit doch vergeht ......... Nun ist es bereits fünf Wochen her, nachdem das weiße Löwen-Baby Lea,Deutschlands größten Reptilienzoo verlassen hat und in ihr neues Zuhause, Nähe Barcelona, gereist ist. Zoodirektor Uwe Wünstel steht auch jetzt noch in Kontakt mit Leas neuem Besitzer, welcher ihn immer auf dem Laufenden hält. Lea hat sich sehr gut eingelebt, wächst von Tag zu Tag und verbringt ihre Zeit am liebsten mit ihren Artgenossen, welche ihr im Reptilium Landau...

Lokales
Orangefarbene Weihnachtskugel am Christbaum Rathauscenter
34 Bilder

BriMel unterwegs
LU in Orange - Zonta-Aktion gegen Gewalt an Frauen

Ludwigshafen. Am 25. November machte ich mich auf den Weg nach Ludwigshafen, das an diesem Abend besonders strahlte, nicht nur wegen des TWL-Lichterzaubers, sondern auch wegen der orange beleuchteten Gebäude in der Stadt. Ein schöner Abendspaziergang entlang der Ludwigstraße über die Rheingalerie bis zum Rathauscenter und zurück durch die Bismarckstraße. Mehrere Gebäude und Unternehmen beteiligen sich an der Aktion „Orange the World“, eine Initiative, die auf die Gewalt gegen Frauen aufmerksam...

Ausgehen & Genießen
Mut antrinken
106 Bilder

BriMel unterwegs
........ bis der letzte Vorhang fällt

Deidesheim. Etwas betrübt wegen der bevorstehenden Schließung besuchten wir die letzte Aufführung am 1. November im Boulevardtheater in der Stadthalle und verließen es ziemlich vergnügt. Für die nächsten vier Wochen muss auch dieses Theater wie vieles andere dicht machen. Also hieß es an diesem Abend, nochmal mit Anwesenheit und kräftigem Applaus die Schauspieler und das Theater zu unterstützen. Das lustige Stück „Landeier – Bauern suchen Frauen“ ist der Nachfolger von „Bauer sucht Sau“. Drei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.