Brimel unterwegs

Beiträge zum Thema Brimel unterwegs

Lokales

BriMel unterwegs
Sonder-Angebot Einkäufe für Risikogruppen und Senioren

Böhl-Iggelheim. Die schreckliche Corona-Pandemie hat zwei gute Nebeneffekte, nämlich dass die Luft klarer geworden ist und das soziale Verhalten hat sich bei vielen geändert. Man kann gar nicht so viele aufzählen, welchen Menschen und Berufsgruppen ein dickes Dankeschön gebührt. Es sind viele und doch zu wenig, wenn man an die bevorstehende Erntezeit denkt. Für die Allgemeinheit arbeiten viele bis zur Erschöpfung und es wäre wünschenswert, dass sich dieses Engagement auch in deren Geldbeutel...

Lokales
Herr Schmitt mit seinem Hobby: Schafen
Video
38 Bilder

BriMel unterwegs
Von Schafen und Lämmern

Böhl-Iggelheim. Schon so lange in Böhl-Iggelheim wohnend habe ich noch nie die Schafe gesehen. Das wurde am 17. März nachgeholt und auch mit dem Besitzer Günter Schmitt ein wenig anschließend geplaudert. Er befindet sich in der Vorruhestandsphase und kann sich entsprechend seinem Hobby, nämlich der Schafzucht, widmen. Auf dem riesigen Weideland tummeln sich etwa 40 Alttiere und noch 20 bis 25 Lämmer, die Ende Februar auf die Welt kamen und eins sogar erst vor 2 Tagen. Unter den Schafen...

Ausgehen & Genießen
Der Wasserturm als kulTurm
21 Bilder

BriMel unterwegs
Im kulTurm werden Nachfolger gesucht

Ludwigshafen. Am 12. März lud der Inhaber des kulTurm, Rollestraße 12-14, als wundervolle LUcation zu einem Pressetermin ein. Grund war die Vorstellung der Konzeptideen für die Zukunft des kulTurms, unter Mitwirkung der Öffentlichkeit. Es ging um die Themen Nachfolge für die private Event & Kulturlocation im kulTurm sowie die Suche nach Investoren für den Wasserturmaufbau. Auch Wohnturm, Büroturm und/oder öffentliche 360-Grad-Aussichtsform sind möglich. Seit 2008 betreibt Bernd...

Ausgehen & Genießen
Leuchtenausstellung
55 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellung in LUcation - depotLU mit LICHT – WELT – RAUM

Ludwigshafen. Am Abend des 5. März gab es wieder in einer wundervollen LUcation eine Ausstellung, nämlich im depotLU, dem ehemaligen Straßenbahndepot. Zur Ausstellungseröffnung „doors, floors, walls“ präsentierte „DieStärk“ (Von der Idee zum Raum) in ihren Räumlichkeiten ganz besondere Lichtquellen, die wirklich atemberaubend aussahen. Die einzigartigen Leuchten stammen aus der „Werkstatt“ Catellani & Smith und geben Räumen eine ganz besondere außergewöhnliche Atmosphäre, von der sich die...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

BriMel unterwegs
Lebhafte Premierenlesung „Abendmahl für einen Mörder“

Speyer. Am 10. März gab es in der Heiliggeistkirche eine Lesung auf der renommierten Speyer.Lit.. Am Eingang lagen jede Menge Bücher des heutigen Abends, die der Künstler vor und nach seiner Lesung gerne mit ein paar netten Worten schriftlich und persönlich signierte. Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt man den Dombauverein Speyer mit 1 Euro. Zum Presseinhalt: Es ist ein mystischer Krimi nach dem Vorbild von Dan Brown. Eine Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer...

Sport
TSV-Hallenpokal-Teilnehmer mit Trainer/innen
3 Bilder

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Zwei Pokalsieger beim Hallenpokal-Wettkampf

Ludwigshafen. Am 08. März fand in der Ludwigshafener Leichtathletikhallte der vom Turngau Rhein-Limburg ausgerichtete 26. Leichtathletik-Hallenpokal-Wettkampf statt. Vom TSV Iggelheim kamen, kämpften und siegten zwei Jugendliche mit großem Vorsprung. Aber auch die anderen TSV-Leichtathleten, die vom Trainertrio Sarah Hahn, Laura Schubert und Hans Koob bestens betreut wurden, schlugen sich in den jeweils großen Teilnehmerfeldern sehr gut. Die älteste Athletin in der TSV-Delegation war Selina...

Ausgehen & Genießen
Geballte Kunst: Tina Krauß, Evelyn Tedesco und Birgit Löwer
50 Bilder

BriMel unterwegs
Vernissage „Figur – betont“ – Vielfalt im Kreativhaus

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 8. März fand in den hübsch dekorierten Räumlichkeiten des Kreativhauses h6 die Vernissage „Figur – betont“ von Evelyn Tedesco statt. Begleitet wurde die Ausstellungseröffnung mit dem Musiker André Erz aus Speyer, der auf einem „handpan“ außergewöhnliche Musik machte´, nämlich mit seinen Händen auf einem trommelartigen Klangkörper. Es kamen viele kunstinteressierte Besucher und unter ihnen auch die Böhl-Iggelheimerinnen Anke Oswald und Birgit Löwer. Nach...

Lokales

BriMel unterwegs
Einladung zum Dreck-weg-Tag

Böhl-Iggelheim. Die Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim hat die Bevölkerung dazu aufgerufen, am 7. März beim „Dreck-weg-Tag“ mitzumachen. Offizieller „Startschuss“ ist für 10.00 Uhr auf dem Gelände des Iggelheimer Bauhofes, Im Steigert 19, an der Kläranlage. Bereits zum 17. Mal möchte die Gemeinde die Natur von allem Unrat befreien und dazu sind jede Menge fleißige Hände notwendig. Ausgegeben werden aus hygienischen Gründen Zangen und Handschuhe sowie natürlich Säcke. Vor Ort werden dann die...

Ausgehen & Genießen
Vernissage "Figur - betont"

BriMel unterwegs
Vorankündigung Vernissage "Figur - betont"

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, den 8. März, wird es im Iggelheimer Kreativhaus h6 eine Vernissage geben. Die Künstlerin Evelyn Tedesco aus Schifferstadt stellt ihre ausdrucksstarken und gefühlvollen Werke in Öl- und Acrylmalerei aus. Die Ausstellung ist noch bis 19. April 2020 im Kreativhaus  h6 und im kleinen Sommeratelier zu bewundern. Unter dem Titel "Figur - betont" sind alle Kunstinteressierten ab 14.00 Uhr inklusive Sektempfang eingeladen. (mel)

Ausgehen & Genießen
Originelle Kostümierungen mit Münchner "Kindl"
109 Bilder

BriMel unterwegs
Die Narren sind in Waldsee los

Waldsee. Mit „Hellau“ und "Ahoi" zog am 25. Februar der 53 Aufstellungen umfassende Fastnachtsumzug des Karnevalvereins UNO durch Waldsee. Die Präsenz durch das Ordnungsamt und die Polizei war ebenfalls vorhanden. In der Neuhofener Straße hatte ich Stellung bezogen, leider mit Schirm, denn ausgerechnet zum Umzug sollte es regnen (wie auch im letzten Jahr). Das tat der Stimmung keinen Abbruch, denn sowohl die Zugteilnehmer als auch die Zuschauer jubelten, busselten und umarmten sich. Die...

Ausgehen & Genießen
Die Hände nach oben - Mordsstimmung in der Halle
35 Bilder

BriMel unterwegs
Grand Malör in ausverkaufter TSV-Halle

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Der Karnevalsverein Igg’lemer Bessem des TSV Iggelheim lud am 24. Februar zur Rosenmontagsparty mit der Kultband GRAND MALÖR ein und alle kamen. Die Veranstaltung war mit 500 Karten restlos ausverkauft wie der Vorsitzende Kurt Hauck freudig verkündete, der zusammen mit Marco Hartmann die Kasse machte. Die Halle füllte sich rasch in Vorfreude auf den bevorstehenden Abend. Den Kostümierungen waren keine Grenzen gesetzt. Mit viel Liebe zum Detail konnte man...

Ausgehen & Genießen
Kunst vom Feinsten im Luisenpark
37 Bilder

BriMel unterwegs
Mehrere Highlights im Luisenpark - Teil 2 Winterlichter

Mannheim. Mannheim. Am 22. Februar wollten wir den Tag im Luisenpark verbringen, denn es bot sich an, die Schneeglöckchentage und die Winterlichter anzuschauen. Die Winterlichter wurden zwar noch um eine Woche verlängert, aber wenn mal schon mal da ist ..... Sie sind jedes Jahr DIE Attraktion im Luisenpark: Die Winterlichter! Als die Blaue Stunde den Abend einläutete, füllte sich der Park zusehends mit Menschen, vorwiegend mit Familien und Fotografen. Man lässt sich jedes Jahr neue...

Ausgehen & Genießen
Schneeglöckchen auch im Außenbereich zu bewundern
57 Bilder

BriMel unterwegs
Mehrere Highlights im Luisenpark - Teil 1 Schneeglöckchentage 2020

Mannheim. Am 22. Februar wollten wir den Tag im Luisenpark verbringen, denn es bot sich an, die Schneeglöckchentage und die Winterlichter anzuschauen. Die Winterlichter wurden zwar noch um eine Woche verlängert, aber wenn mal schon mal da ist ..... Die Schneeglöckchentage im Luisenpark sind das erste blühende Highlight der Saison im Park. Gärtnereien aus dem In- und Ausland boten auf diesem Pflanzenmarkt in der Baumhainhalle eine breite Palette an Schneeglöckchen, Frühlingsblühern,...

Lokales
Ziegennachwuchs im Stall von Böhl-Iggelheim
Video
28 Bilder

BriMel unterwegs
Zickenalarm, Bocksprünge und Jungbullen

Böhl-Iggelheim. Mich erreichte die erfreuliche Nachricht, dass es in einem Stall in Böhl-Iggelheim Nachwuchs bei den Anglo Nubier gibt, das ist eine Ziegenrasse. Wie es bei „Babys“ öfter am Tag noch üblich ist, schliefen die fünf knuddeligen Zicklein als ich eintraf. Die Drillinge kamen von 6. auf 7. Februar gesund zur Welt, dabei handelt es sich um zwei Mädels und einen Bub; die Zwillinge sind männlich und weiblich und kamen am 7. Februar zur Welt. Die beiden Ziegenmütter haben nun alle...

Sport
Gruppenfoto der Fastnachts-Waldläufer
6 Bilder

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Närrischer Faschingswaldlauf mit Goldjunge Max Schubert

Bad Dürkheim. Die Iggelheimer TSV-Leichtathleten waren am 8. Februar wieder sportlich unterwegs. Diesmal lockte bei sonnigem kaltem Wetter der Faschingswaldlauf. Die Leichtathleten wurden hervorragend verköstigt mit Tee, Glühwein und sehr leckerer Kartoffelsuppe. Die neun Teilnehmer/innen kamen größtenteils im Faschingskostüm mit Überraschungen und super Platzierungen zurück. Über 800 Meter siegte souverän und mit 20 Sekunden Vorsprung in einem 18 Teilnehmer umfassenden Feld wiederum Max...

Ausgehen & Genießen
So viele Postkarten!
40 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellungseröffnung „Grüße aus Ludwigshafen“

Ludwigshafen. Am 8. Februar wurde das Ausstellungsprojekt „Grüße aus Ludwigshafen – Ansichtskarten und Souvenirs aus 160 Jahren Stadtgeschichte“ erstmals für interessierte Besucher vorgestellt. Das sich im Rathaus-Center befindende Stadtmuseum füllte sich rasch bis auf den letzten Platz, so dass es nur noch Stehplätze gab. Dies zeugt vom regem Interesse. Aber interessierte Besucher, die es am heutigen Tage nicht zur Ausstellung schafften, haben die Möglichkeit, noch bis 1. August...

Lokales
Allerhand Dekoratives auf der Antikmesse
11 Bilder

BriMel unterwegs
Antikmarkt in der Eberthalle

Ludwigshafen. Am 8. Februar besuchte ich den Antikmarkt in der Ludwigshafener Eberthalle, die noch bis Morgen andauern werden. Der Antikmarkt war gut besucht und es gab allerhand aus zweiter Hand oder mehreren Händen. Es funkelte an manchen Ständen, dass einem ganz schummerig vor Augen war. Aber nicht nur Bling-Bling, sondern auch Angebote bis hin zu großen Möbeln standen zum Verkauf der Händler aus ganz Deutschland. Ein ganz besonderes funkelndes Objekt der Begierde mit drei großen funkelnden...

Lokales
Was guckst du? Storch bei der Arbeit.
10 Bilder

BriMel unterwegs
Er ist wieder da

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Eigentlich noch ein bisschen früh, aber er ist schon da, der Storch von Böhl. Ende Januar flog er ein und bereitet bereits sein Nest vor. Es ist der erste Storch in der Gemeinde in diesem noch jungen Jahr 2020, von anderen hat man noch nichts gehört. Er hat sein Nest am Rande des Dorfplatzes zwischen der katholischen Kirche Allerheiligen Böhl und dem Gedenkstein an Kriegsgefangenenlager aus dem Zweiten Weltkrieg hoch droben auf dem Mast mit guter Aussicht. Der Storch...

Lokales
Originelle Spendenübergabe
27 Bilder

BriMel unterwegs
Mit den Landfrauen frühstücken und Gutes tun

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Für 10.00 Uhr des 1. Februar hatten die Landfrauen Böhl-Iggelheim zu einem ganz besonderen Frühstück eingeladen. Besonders war nicht nur das ausgewogene, reichhaltige und vielfältige Frühstücksbuffet, sondern auch der damit einhergehende gute Zweck mit einer Spendenübergabe an den DLFH Verband-Pfalz. Im Vorfeld hatten die Landfrauen etliche Leckereien aus ihrem Repertoire kreiert, so entdeckte man Typisches aus längst vergangenen Zeiten wie gefüllte Eier, meine...

Ratgeber
Wenn einer eine Reise tut, ....... Michael Stephan
10 Bilder

BriMel unterwegs
Auf der Leinwand nach Mauritius

Haßloch. An drei Abenden bietet die VHS Haßloch im Filmsaal der Schillerschule verschiedene Reisevorträge an. Am 30. Januar wurde die Insel Mauritius in Wort und Bild präsentiert, die ich selbst bereits 2015 bereiste. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von 3,50 Euro füllte sich der Saal rasch mit interessierten Gästen. An diesem Abend stellte Mathilde Nuber von der VHS den Referenten Michael Stephan mit seinen Diavisionen aus Speyer vor, der auf 40 Jahre „Reiselust“ zurückblicken kann und dessen...

Sport
Gruppenfoto der stolzen TSV-Leichtathleten
2 Bilder

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Großer Andrang beim Leininger Crosslauf

Am 25. Januar zog es eine große Anzahl von TSV-Leichtathleten zum 36. Leininger Crosslauf bei Grünstadt. In einem Teilnehmerfeld von 210 Läufern und Läuferinnen kamen wundervolle Ergebnisse dabei heraus. Die Kinder waren alle ziemlich aufgeregt, da es für sie eine weite und abwechslungsreiche Strecke über 1100 Meter zu bewältigen gab. Deshalb liefen sie erstmal mit den Erwachsenen die Strecke ab, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Nach Verteilung der Startnummern wurde es dann ernst. Bei den...

Ausgehen & Genießen
Premiere von "Vier Hände für ein Halleluja"
Video
43 Bilder

BriMel unterwegs
Außergewöhnliches Konzert „Vier Hände für ein Halleluja“ – Premiere

Ludwigshafen. Eine der wunderbaren LUcations in Ludwigshafen hatte am 24. Januar ins kuschelige Cinema Paradiso & Arte e.V. in die Hemshofstraße 56 eingeladen. Es sollte die Premiere des Konzertes „Vier Hände für ein Halleluja“ auf zwei Keyboards sein. Die beiden renommierten begnadeten Musiker Roland Vanecek und Franz van de Geenen verstanden es vortrefflich das Publikum zu begeistern. Aber der Reihe nach. Locker vom Hocker begrüßten die Hausherrin Beatrice d’Angelo mit...

Lokales
Heute haun wir auf die Pauke!
24 Bilder

BriMel unterwegs
Auf die Trommel, fertig, los!

Böhl-Iggelheim. Am 25. Januar war im Jugendzentrum ab 14.00 Uhr ganz schön was los, was die Lautstärke und die Freude der Kinder betraf. Der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, hatte zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum (JUZ) bereits das vierte Mal zu einem Trommel-Workshop eingeladen. So wurden also 15 Kinder ab dem Grundschulalter von einem Elternteil gebracht, um zwei Stunden einfach nur Spaß zu haben und nebenbei etwas über die Musik respektive dem...

Ratgeber
Karin Tomsicek hält einen Vortrag über Hund und Katz
5 Bilder

BriMel unterwegs
Vortrag „Was brauchen Hund und Katze wirklich?“

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 23. Januar lud der Ortsverein die „Landfrauen“ mit der Referentin Karin Tomsicek zu einem Informationsabend zum Thema „Was brauchen Hund und Katze wirklich?“ im Landfrauensaal Böhl ein. Obwohl hunde- und katzenlos wurde ich von der Teamleiterin Elke Fischer herzlich begrüßt. Sie delegiert diverse Aufgaben der Landfrauen und begrüßte die Besucherinnen. Tomsicek brauchte nicht ihren vorbereiteten Text, denn ihr Erfahrungsschatz war groß und sie konnte „frei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.