Brimel unterwegs

Beiträge zum Thema Brimel unterwegs

Lokales
Gruppenbild der Fotografen und Gastgeber
40 Bilder

BriMel unterwegs
Vernissage bei der GAG des Ludwigshafen-Kalenders 2020

Ludwigshafen. Am 20. November waren die Fotografen zur Vernissage ihrer ausgestellten eigenen Fotos beim Immobilienunternehmen GAG in Ludwigshafen eingeladen worden. Die Fotografen hatten im Laufe des Jahres 2019 immer schöne Ecken von Ludwigshafen aufgenommen und bei der LUKOM eingereicht. Durch das monatliche Voting bei Facebook kamen nun zum zweiten Mal die beliebtesten 13 Fotoansichten in die Ausstellung.  GAG-Vorstand Wolfgang van Vliet begrüßte die Gäste, unter anderem die Politiker...

Ausgehen & Genießen
Eine tolle Kulisse
35 Bilder

BriMel unterwegs
Lesung "Kein Aufwand" und brasilianische Liebeslieder mit der Tuba

Ludwigshafen. Unser Weg führte uns am Abend des 15. November in die LUcation Cinema Paradiso & ARTE in der Hemshofstraße, da hier etwas ganz Besonderes dargeboten wurde: Eine musikalisch-kabarettistische Lesung mit dem Titel „Kein Aufwand“. Während sich der große Raum mehr und mehr füllte, hatte man Zeit sich umzuschauen, wie es nach der diesjährigen Renovierung geworden ist. In den liebevollen Details erkennt man die Handschrift der Inhaber Beatrice und Domenico d’Angelo. Beide haben fast...

Ausgehen & Genießen
Wintermarkt im und um das Kreativhaus
60 Bilder

BriMel unterwegs
Sehr gut besuchter Wintermarkt im Kreativhaus h6

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Vom 15.-17. November hat das Kreativhaus seine Pforten geöffnet. Kunsthandwerk & Lifestyle auf dem Wintermarkt wird angeboten und nicht nur die Ortsansässigen wollen sich ein bisschen vom Vorweihnachtsflair verzaubern lassen, auch viele aus dem Umkreis sind angereist. Der Wintermarkt findet nun bereits zum achten Mal statt. Sie haben noch am Sonntag, den 17. November, von 12.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit zum Bummeln und Stöbern. Lassen Sie sich verzaubern...

Lokales
Diemer kümmert sich täglich um seine Schwäne
16 Bilder

BriMel unterwegs
Nesthocker auf Zeit

Waldsee. Zufällig traf ich am 15. November am Waldseer Altrhein wieder auf den "Schwanenpapa" Heinz mit Ehefrau Ingrid Diemer, die ihre Schwanenkinder füttern wollten. Momentan sind nur Hansi und Bubi, das 35-jährige Pärchen, mit einem ihrer diesjährigen Jungen da, umringt von den allgegenwärtigen Gänsen und Krähen, die auf einem dicken Ast sitzend wie die Geier darauf warten, etwas von den Leckereien ab zu bekommen. Aber Diemer passt auf, dass seine Schwäne zuerst die Leckerlis bekommen. Ich...

Lokales
Ich geh mit meiner Laterne .....
41 Bilder

BriMel unterwegs
Große Beteiligung am Böhler Martins-Umzug

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 11.11.19 fand am Abend in Böhl allerlei rund um St. Martin statt. Um 18.00 Uhr strömten Familien mit ihren Lampion wedelnden Kindern in die evangelische Kirche, die zur Ansprache von Pfarrer Markus Diringer rappelvoll war. An seiner Seite im weißen bodenlangen Gewand befand sich Diakon Johannes Müller von der Katholischen Pfarrei Heilige Klara von Assisi. Beide Pfarrer sind erst vor ungefähr 2 Jahren in die Doppelgemeinde gewechselt. Als Organistin fungierte Regina...

Lokales
Adventsbasar im Tierheim

Einladung zum Adventsbasar und Tierweihnacht
Jahresrückblick und Neues aus dem Tierheim Speyer

Speyer. Der Vorstand des Tierschutzverein Speyer und Umgebung, Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer haben ein sehr aktives und ereignisreiches Jahr hinter sich. Es gab mehrere, sehr gute Gespräche mit Vertretern der Stadt Speyer bezüglich des Tierheimstandorts und der Kostenbeteiligung für Fundtiere. Der Vorstand geht davon aus, dass die Vereinbarung mit der Stadt Speyer in Kürze finalisiert wird, damit das einzige Tierheim in Speyer erfolgreich weitergeführt werden kann. Investitionen und...

Lokales
Adolf Diller bei seinen Werken
27 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellung von Adolf Diller beim Ruchheimer Hobbymarkt

Ludwigshafen. Im Ruchheimer Gemeinschaftshaus konnten die Hobbykünstler vom 9. bis 10. November ihre bezaubernden Kunstwerke unter der Schirmherrschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ausstellen. Das Gemeinschaftshaus liegt ganz in der Nähe vom Schloss und hiervor steht ein Brunnen, der an den 1879 in Ruchheim geborenen Mundartdichter Paul Münch erinnert. Im Eingangsbereich hatte der 85-jährige Adolf Diller wie jedes Jahr seine Aquarell- und Acrylgemälde ausgestellt. Die Liebe zur Kunst hatte er...

Ausgehen & Genießen

Kunsthandwerk
Wintermarkt im Kreativhaus h6

Böhl-Iggelheim. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Einwohner und Kunstinteressierten generell zum Wintermarkt im Kreativhaus h6 Freitag, 15. November, von 17 bis 21 Uhr Samstag, 16. November, von 16 bis 21 Uhr und  Sonntag, 17. November, von 12 bis 18 Uhr Haßlocher Straße 6 30 Aussteller präsentieren allerlei Kunsthandwerk und Produkte zum Livestyle: Kunst, Schmuckdesign, Dekorationen wie Weihnachtskugeln, Wohnaccessoires, Feinkost wie Essig- und Ölvariationen, Geschenkideen,...

Ausgehen & Genießen

Bekanntmachung
Martinsmarkt im Seniorenzentrum

Böhl-Iggelheim. Das Seniorenzentrum lädt die Bevölkerung herzlich ein zum MARTINSMARKT am 9. November (Samstag) von 10.00 bis 17.00 Uhr rund um das Seniorenzentrum, Wehlachstraße 3, Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim Lassen Sie sich vom verführerischen Duft von frischen hausgemachten Waffeln anlocken. Außerdem bietet der Markt ein vielversprechendes Angebot an selbstgemachten Leckereien aus der Region, Handwerkskunst, Schmuck und Dekostände. (mel)

Lokales
Einfach zum Verlieben
13 Bilder

BriMel unterwegs
Eine kleine Spanierin in der Pfalz

Haßloch. Am 7. November hörte ich eine ganz bezaubernde und doch traurige Geschichte, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Vor ein paar Monaten geschah ein kleines Wunder. In der Nähe von Alicante im 25 km entfernten Städtchen Aspe in der Comarca Vinalopó Mitjà fand man durch Zufall vier neugeborene Welpen AUF EINEM MÜLLBERG. Weggeworfen wie Müll und dem Schicksal überlassen. Das Schicksal näherte sich jedoch in menschlicher Gestalt und so kam es, dass die vier Geschwister gerettet wurden....

Lokales
Anke Oswald zwischen Rot
26 Bilder

BriMel unterwegs
Das rote Band der Kunst in Oswald-Ausstellung

Mutterstadt. Am 5. November traf ich mich mit der Böhl-Iggelheimer Künstlerin Anke Oswald und zwei „ART-Genossinnen“ im Mutterstadter Rathaus, um ihre Ausstellung zu bewundern. Die Gemälde-Vernissage fand bereits am 18. Oktober mit großem Besucherandrang statt und wird noch bis 22. November zu bestaunen sein. Organisiert hatte dies Ramona Grätz von der Volkshochschule Mutterstadt. Anke Oswald stellt sowohl abstrakte als auch gegenständliche Bilder aus. So dominieren im Erdgeschoß herrlich...

Lokales
Familie Maj hält nach neuen Vögeln Ausschau
25 Bilder

BriMel unterwegs
„Kanarienfreunde 75“ veranstalten Vogelschau mit bunten Vögeln

Böhl-Iggelheim. Der Verein der „Kanarienfreunde 75“ lud am 02.11. von 9.00 bis 18.00 Uhr die Bevölkerung und alle Vogelinteressierte zu einer Vogelschau in die VfB-Halle ein. Am morgigen Sonntag geht es dann von 9.00 bis 17.00 Uhr weiter. Neben der sehr schönen Vogelausstellung, in der man allerhand über die Piepmatze erfahren kann, wird auch eine Tombola, Kaffee und selbst gebackener Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei, jedoch würde man sich über eine kleine Spende für den Verein...

Ausgehen & Genießen
Beifallsstürme nach der Premiere in Limburgerhof
69 Bilder

BriMel unterwegs
Premiere des Broadway-Musicals „Natürlich Blond“ – Mit Begeisterung gefeiert

Limburgerhof. Am 26. Oktober besuchte ich die Premiere des Theaterstückes „Natürlich Blond“ der Musicalgroup e. V. aus Böhl-Iggelheim im Theater „Kleine Komödie“ am Burgunderplatz. Bis auf eine Hand voll Plätze war das Theater ausverkauft, was sowohl die Veranstalter als auch die Musicalgroup freuen durfte. Ich hatte das Glück, vom Casting bis zur Premiere den Werdegang der Akteure begleiten zu dürfen. Seit dem Casting sind nun etliche Wochen mit ganz vielen Proben ins Land gegangen,...

Lokales
Tolle und gern besuchte Aktion des Vereins
64 Bilder

BriMel unterwegs
Familienfest mit Kartoffelfeuer, Stockbrot und fliegenden Drachen

Böhl-Iggelheim. Am 26. Oktober war es wieder so weit, dass der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum (JUZ) zum alljährlichen „Großen Kartoffelfeuer“ einlud. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Der Wind stand gut und das von Vereinsmitglied Martin Vogel-Weitemeyer zum Leben erweckte Feuer loderte und zog in eine Richtung. Um Nachschub brauchte er sich keine Sorgen zu machen, denn da lagen noch etliche Baumstücke...

Lokales
Smartphone-Fotokurs-Teilnehmer
53 Bilder

BriMel unterwegs
Smartphone-Fotowalk mit Marcus Walter

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen hatte eine kreative Fototour mit dem besonderen Smartphone-Experten Marcus Walter am 18. Oktober organisiert. Der Kurs war mit 15 Teilnehmern ausgebucht. Das moderne durchgestylte Hotel Moxy gegenüber der Rheingalerie verfügte über die passende Location mit einem mega großen TV-Bildschirm und genügend Sitzgelegenheiten. Walter erzählte, dass bereits letztes Jahr um die Weihnachtszeit solch ein Kurs angeboten wurde und auch dieses Jahr wieder einer geplant...

Ausgehen & Genießen
Das Sextett spielt, die Zuschauer lauschen
17 Bilder

BriMel unterwegs
Die Ärzte im Klinikum geben ein Benefizkonzert

Ludwigshafen. Am Sonntagnachmittag, dem 20.10., füllte sich der große Saal der Caféteria im Erdgeschoß des Städtischen Klinikums sehr rasch, so dass er zum Beginn um 16.00 Uhr bis auf den letzten Platz gefüllt war. Der Eintritt war an diesem Nachmittag frei, jedoch wurde für den guten Zweck um Spenden gebeten. Nicht nur Patienten und Klinikpersonal wollten die „KliLU MedicalBrass“ live hören und sehen, sondern auch ganz viele Besucher aus dem nahen und weiteren Umkreis bis nach Basel fanden...

Lokales
Künstlicher Rauch im Schulgebäude
68 Bilder

BriMel unterwegs
Hurra, Hurra, die Schule brennt – aber nur zu Übungszwecken

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 20.Oktober fand im Ortsteil Böhl die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Böhl-Iggelheim statt. Bereits kurz vor der offiziellen Ankündigung für 8.30 Uhr qualmte es aus einem Fenster im Obergeschoß der Johannes-Fink-Grundschule in der Kirchenstraße mächtig. Die Feuerwehr rückte aus Iggelheim mit Blaulicht an und alles lief wie bei einem Ernstfall ab. Auch ein scheinbar Verletzter lag auf dem Boden und blutete aus der Nase. Sofort wurde sich seiner angenommen...

Lokales
Voller Einsatz bei seinen Fotos: Bernhard Kunz
27 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellung bei der GAG - "Bewegungsmomente" von Bernhard Kunz

Ludwigshafen. Nachdem es bei mir zur Ausstellungseröffnung nicht geklappt hatte, besuchte ich sie am 17. Oktober im Foyer der GAG. Vom ersten bis zum letzten Foto war ich fasziniert von den festgehaltenen außergewöhnlichen Momenten. Diese Ausstellung heißt "Bewegungsmomente", die man von dem berühmte Mutterstadter Fotograf Bernhard Kunz noch bis zum 15. November hier anschauen und bestaunen kann. Bernhard Kunz wurde 1948 in Kandel geboren. Er entdeckte die Liebe zur Fotografie nach der...

Lokales
Ein Monsterkürbis. Wie schwer er wohl ist?
6 Bilder

BriMel unterwegs
Sensationeller Kürbisfund - ein Monsterkürbis

Ludwigshafen. Als ich am 17. Oktober die Landstraße von Ludwigshafen-Maudach nach Ludwigshafen-Oggersheim befuhr erblickte ich gegenüber den Technischen Werken Ludwigshafen (TWL) ein riesiges Kürbisfeld, auf dem die Feldarbeiter gerade die Auswahl trafen, welche auf dem Feld bleiben und welche verladen werden. Mein Blick blieb an einem riesengroßen Kürbis hängen, so groß wie eine Palette, auf der er auch zwischengelagert war. Mich hätte schon brennend interessiert, wie schwer er gewesen war,...

Ausgehen & Genießen
David Richardson, Dietmar und Daniel Brixy (links nach rechts)
49 Bilder

BriMel unterwegs
15 Jahre Kunst im Alten Pumpwerk – „Brixy Passion“

Mannheim. Am letzten Tag der Ausstellung des Malers und Bildhauers Dietmar Brixy (geb. 1961) öffnete das historische „Alte Pumpwerk“ in Mannheim am 12. Oktober seine Pforten für das kunstinteressierte Publikum. Das Alte Pumpwerk ist ein Hingucker par excellence. Das neugotische Klinkergebäude wurde im Jahre 1903 errichtet und zählt zu den bedeutendsten historischen Bauwerken der Stadt Mannheim. Durch die Pforte kommend besticht der wundervolle Garten mit den Stahlskulpturen von dem...

Lokales
Da geht das Herz auf "Mama und Kind"
14 Bilder

BriMel unterwegs
Unverhoffter Nachwuchs bei den Shetlandponys

Waldsee. Auf einem meiner vielen Ausflüge kam ich am 16. Oktober zufällig in meinem Heimatort Waldsee an einer Koppel vorbei, auf der ein kleiner Vierbeiner mein Herz höher schlagen ließen. Auf der großen Wiese grasten zwei Shetlandladies und eine davon hatte ihren Nachwuchs dabei. Als dann auch noch der Besitzer ankam, wollte ich natürlich mehr über diese kleine Pferderasse erfahren. Willi Hermanns (74 Jahre), gebürtiger Rheinländer, hat es nach Waldsee in die schöne Pfalz verschlagen. Er...

Lokales
Schnipp-Schnapp, Band ist ab und der Weg eröffnet
50 Bilder

BriMel unterwegs
Laufen für Gerechtigkeit und Frieden – 44. Ökumenischer Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Nach einer trüben Woche lockte der 13. Oktober für den Hungermarsch mit Sonnenschein. Bereits vor Beginn um 9.00 Uhr füllte sich der Parkplatz in der Nähe vom Naturfreundehaus Iggelheim und die eine Seite der Hanhofer Straße mit PKWs, aber auch viele sind mit dem Fahrrad hergekommen. Nach einem musikalischen Vorspiel durch David und Alice Müller begrüßte Diakon Hartmut von Ehr die Gäste. Er rief auf zum Laufen für Gerechtigkeit und Frieden und bemerkte, wer ohne Sünde sei, der...

Lokales
Goldener Oktober und Hungermarsch durch den Wald

BriMel unterwegs
Einladung zum 44. Ökumenischen Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Am 13. Oktober ist es wieder so weit und der mittlerweile 44. Ökumenische Hungermarsch Böhl-Iggelheim kann beginnen. Start ist um 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Naturfreundehaus Iggelheim, Hanhofer Straße 222. Das Projekt für 2019 "Wege zurück ins Leben" ist für den Bau eines Zentrums für misshandelte Frauen und behinderte Kinder in Andahuaylas/Peru gedacht. Erscheinen Sie zahlreich mit gutem Schuhwerk und unterstützen so dieses Projekt nach dem üblichen Procedere....

Lokales
Unter anderem sind auch diese farbenprächtigen Vögel zu sehen

BriMel unterwegs
Kanarienfreunde 75 laden zur Vogelschau 2019 ein

Böhl-Iggelheim. Der Verein der „Kanarienfreunde 75“ lädt Interessierte aus Böhl-Iggelheim und Umland recht herzlich zur Vereinsschau 2019 ein. Beginn ist am Samstag, den 2. November von 9.00 bis 18.00 Uhr und geht weiter am Sonntag, den 3. November von 9.00 bis 17.00 Uhr. Es wird eine Rahmenschau mit Tombola geben und auch die Cafeteria lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Der Eintritt ist frei! Wo? Im VfB-Clubhaus, Am Neugraben 14, 67459 Böhl-Iggelheim (mel)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.