Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales
Melanie Scherff. Foto: ps

Interview der Woche
Melanie Scherff vom Frauenhaus Neustadt

Neustadt. Dass es in Neustadt ein Frauenhaus nebst Beratungsstelle gibt, ist vielen nicht bekannt. Und selbst von Gewalt betroffene Frauen, die es wissen, trauen sich oftmals nicht, die Einrichtung in Anspruch zu nehmen. Wir sprachen mit der Leiterin des Frauenhauses Melanie Scherff über eine sich derzeit offensichtlich verschärfende Problematik und befragten Sie über die möglichen Ursachen und Hintergründe. ??? Glauben Sie, dass die Problematik der Gewalt an Frauen durch Corona und der damit...

Lokales
Peter Brock in seinem Friseursalon "Blue Hair" in Oggersheim
6 Bilder

BriMel trifft
Friseurmeister Peter Brock in den Startlöchern

Ludwigshafen. Am 25. Februar traf ich mich mit Peter Brock in seinem Friseursalon „Blue Hair“ im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim-Melm. Das hier ist seine dritte „Station“ nach Hemshof in 1997 und am Berliner Platz. Am 1. März dürfen wieder die Friseure ihre Salons öffnen und vorher muss natürlich alles tippi-toppi sein. Aber er nahm sich für dieses Interview ein paar Minuten Zeit. ??? Hallo Peter, na, wie geht es Dir in Vorfreude auf den bevorstehenden Ansturm auf Dein Friseurgeschäft?...

Lokales
Die Kinderbuchautorin Ulrike Sauerhöfer.  Foto: Pacher

Interview der Woche
Die Neustadter Kinderbuchautorin Ulrike Sauerhöfer

Von Markus Pacher Neustadt. Mit ihrer Reihe „24 Geschichten bis Weihnachten“ hat die Neustadter Grafik-Designerin Ulrike Sauerhöfer ihren Erfolg als Kinderbuchautorin vor vielen Jahren begründet. Nun hat sie ein neues Buch aufgelegt: In ihrem ABC-Buch „Affe, Biber und die Katz’ - das Tier-Orchester macht Rabatz!“ sollen Kinder in spielerischer Weise zum Buchstabenlernen animiert werden. ??? Eigentlich sind sie doch von Hause aus Grafik-Designerin. Was hat Sie dazu bewogen, das Fach zu wechseln...

Lokales
Quentin Saltzmann.  Foto: ps
2 Bilder

Interview der Woche
Christuskirche Haßloch und Restaurator Quentin Saltzmann

Haßloch.  Als bedeutendes kunsthistorisches Dokument im Spannungsfeld zwischen Katholizismus und Reformation um 1600 bezeichnet Restaurator Quentin Saltzmann die Malereien im Turmraum der Christuskirche Haßloch. Im Gespräch mit dem Wochenblatt erläutert er das Gesamtkonzept der von der Haßlocher Turminitiative ins Rollen gebrachten Sanierungsaktion. ??? Herr Saltzmann, wie bewerten Sie die kunsthistorische Bedeutung der bisher frei gelegten Malereien? Quentin Saltzmann: Die um 1600 entstandenen...

Sport
Waldemar Friedrich

Sportkegler und Schiedsrichter Waldemar Friedrich im Portrait
Als Schiri beruhigend auf die Spieler einwirken

Kuhardt. Auch die Kegler in Kuhardt leiden unter der Corona-Krise. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben sie eine Portraitreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Und diese Woche ist Waldemar Friedrich an der Reihe. ???: Seit wann bist du beim KSV Kuhardt? Waldemar Friedrich: Ich bin seit 2011 beim KSV, davor war ich 27 Jahre im Nachbarort beim SKV Rülzheim ???: Was sind deine persönlichen Bestleistungen? Waldemar Friedrich: Meine...

Sport
3 Bilder

Interview mit dem Vorstand des RVB
Hinfiebern auf Jahreshighlight

Bolanden: Nachdem sich die Bolandener Radsportler nun schon länger nach dem Saisonstart sehnen, gehen die Vorbereitungen für das Jahreshighlight in die heiße Phase über. Am 26./27.06.21 steht die Deutsche Meisterschaft des Nachwuchses im Straßenradsport an. Als Teil des Organisationsteams führten wir ein kleines Interview mit der „Führungsetage“ des Radfahrer-Vereins Bolanden: Hermann Schäffer (1. Vorstand), Falk Gehrhardt (2.). Seit wann seid ihr im Verein und wie kam die Verbindung zum...

Lokales
Nina Gruhn, Programm-Managerin und Mikrobiologin beim Public Health Command Europe in Landstuhl, kombiniert Proben einzelner Personen in eine Gruppe, welche dann auf Covid-19 getestet werden  Foto: Public Health Command Europe
3 Bilder

Einblick in die Arbeit des Public Health Command Europe
Deutsche Mikrobiologin und ihr Team haben Corona-Testverfahren entwickelt

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die deutsche Mikrobiologin Nina Gruhn arbeitet im Public Health Command Europe, dem amerikanischen, militärischen Gesundheitsamt in Landstuhl. Zusammen mit ihrem Team hat sie eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, mehrere symptomfreie Personen gleichzeitig auf das Coronavirus zu testen. Diese Methode fand in Landstuhl ihre erste Anwendung und wird nun weltweit genutzt. In einem Interview mit dem Wochenblatt spricht Nina Gruhn über ihre Arbeit und die...

Lokales
Eva Wöhlert ist Präsidentin der Speyerer Karnevalsgesellschaft.

Interview mit SKG-Präsidentin Eva Wöhlert
Konfetti im Wohnzimmer

Speyer. Die Fasnachtskampagne 2020/21, auch sie ist in weiten Teilen der Pandemie zum Opfer gefallen. Die Speyerer Karnevalgesellschaft hat versucht, zu retten, was zu retten ist, und die Kampagne kurzerhand ins Netz verlegt. Aber kann so eine Online-Kampagne wirklich Fasnachtsstimmung transportieren? Cornelia Bauer sprach mit Eva Wöhlert, der Präsidentin der SKG. ???: Wie ist die Stimmung bei den Speyerer Narren? Eva Wöhlert: Wir haben viel positive Resonanz auf unsere Online-Kampagne. Seit...

Lokales
Umfrage

Mikrozensus Rheinland-Pfalz - Interviews auch im Kreis Germersheim
Über 20.000 Haushalte werden dieses Jahr befragt

Rheinland-Pfalz. Der Mikrozensus ist etwas für ausgesprochene Fans der Statistik und zudem ein kompetentes Nachschlagewerk, wenn es um die Bevölkerungs- und Gesellschaftsstruktur in Rheinland-Pfalz und der in Bundesrepublik Deutschland geht. Wie viele Menschen in Rheinland-Pfalz sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter oder Väter sind erwerbstätig? Antworten auf solche...

Lokales

Stamitz-Orchester
Klaus Giebels im Interview zu Corona-Auswirkungen

Bruchsal (PM) | Am Sonntag, 24. Januar, hätte im Bruchsaler Bürgerzentrum zum mittlerweile 17. Mal das traditionelle Neujahrskonzert mit dem Mannheimer Stamitz-Orchester stattgefunden. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie führten jedoch zwangsläufig auch dazu, dass die Veranstaltung in diesem Jahr nicht durchgeführt werden kann. In einem Gespräch berichtet Klaus Giebels, Vorstandsvorsitzender des Orchesters, über die Planungen, Probleme und Perspektiven der Musiker zwischen Frühjahr 2020 und...

Lokales
Timo Holstein, Inhaber von „EigenArtevents“

Die Coronapandemie ist weiterhin eine Mammutaufgabe für die Veranstaltungswirtschaft - #Alarmstufe Rot
Eine Branche kämpft ums Überleben

Kirchheimbolanden. Fast ein Jahr sind wir nun schon in der Coronapandemie und die Lage in der Veranstaltungswirtschaft wird nicht einfacher, sondern immer belastender. Viele haben ihre Existenzen schon verloren und viele kämpfen noch um sie. Das Wochenblatt sprach mit Timo Holstein, Inhaber der Eventmanagement-Firma „EigenArtevents“, aus Kirchheimbolanden über die aktuelle Lage. Von Claudia Bardon ???: Herr Holstein, Sie selbst sitzen auch in diesem Boot mit Ihrer Eventmanagement-Firma...

Lokales
John Constance  Foto: Walter

Interview mit John Constance
Deutsch-amerikanischer Austausch in der Pandemie

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Mit sozialer Distanz stellt das Coronavirus unser Miteinander auf eine harte Probe. In einem Interview mit dem Wochenblatt spricht John Constance, Programmkoordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ (WiR!) darüber, wie die Pandemie den deutsch-amerikanischen Austausch beeinflusst. ???: Das Landesprogramm WiR! hat die Förderung eines aktiven und offenen deutsch-amerikanischen Miteinanders zum Ziel. Wie stark hat...

Sport
Thomas Wingerter

Sportkegler Thomas Wingerter im Portrait
Sportwart, Schiedsrichter, KSV-Urgestein

Kuhardt. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben die Kegler in Kuhardt eine Porträtreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Heute ist Thomas Wingerter an der Reihe: ???: Seit wann bist du Mitglied beim KSV? Thomas Wingerter: 1989 kam ich mit 30 Jahren über das Hobby-Kegeln zum aktiven Kegeln (TSV-Abteilung Kegeln). Hier kam ich in der 1., 2. und 3. Mannschaft zum Einsatz. ???: Du warst sehr viele Jahre Sportwart beim KSV. Was waren die...

Lokales
Christian Rörig-Weisbrod. Foto: Rörig-Weisbrod
7 Bilder

Interview zur Flüchtlingshilfe Moria in Griechenland
Hilfe für Lager Lesbos

Von Markus Pacher Neustadt. Fast täglich berichten die Medien über die katastrophale Flüchtlingssituation im Mittelmeerraum. Im besonderen Fokus steht das Lager „Moria“ auf der Insel Lesbos, in welchem zeitweise über 20.000 Flüchtlinge ein menschenunwürdiges Dasein fristeten. In Neustadt kam es im Herbst 2020 zur Gründung einer Initiative, die sich „Moria brennt - Seebrücke Lokalgruppe Neustadt“ nennt. Markus Pacher sprach mit Christof Rörig-Weisbrod, einem der Hauptinitiatoren, über die...

Sport
Peter Wingerter
2 Bilder

Peter Wingerter im Interview
Seit mehr als 20 Jahren beim KSV

Kuhardt. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben die Kegler in Kuhardt eine Porträtreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Heute: KSVler Peter Wingerter. ???: Pit, wie lange bist du jetzt schon beim KSV? Peter Wingerter: Beim KSV bin ich mittlerweile schon über 20 Jahre, seit 1999. ???: Eine wichtige Frage zu Beginn. Wie geht es dir gesundheitlich? Peter Wingerter: Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Nach fast fünf Monaten Kur und...

Lokales
Markus Zwick

Neujahrstalk Pirmasens
OB Markus Zwick blickt hoffnungsvoll in die Zukunft

Pirmasens. Er ist für viele Südwestpfälzer einer der ersten Höhepunkte zum Jahresauftakt: der Neujahrsempfang der Stadt Pirmasens. Zwar entfällt 2021 die traditionsreiche Veranstaltung, stattdessen dürfen sich die Menschen ersatzweise auf ein digitales Format freuen. Am kommenden Freitag, 8. Januar, stellt sich Oberbürgermeister Markus Zwick den Fragen des Journalisten Jochen Voß. Der Neujahrstalk wird um 18 Uhr im Offenen Kanal ausgestrahlt. Es war ein außergewöhnliches Jahr mit vielen...

Lokales
Thomas Danneck Foto: H. Cloß

Prunksitzung 2021 in Rammelsbach abgesagt
Interview mit den „Wackepicker“

Rammelsbach. Kulturschaffende Vereine und Gruppen leiden immer noch unter erheblichen Beschränkungen ihrer Tätigkeiten. Dazu zählen auch die karnevalistisch orientierten Vereine. Wie sich das Vereinsleben der „Wackepicker“ seit März 2020 abgespielt hat, beleuchtete die Redaktion des Wochenblattes im Gespräch mit dem Präsidenten des Unterhaltungsvereins, Thomas Danneck. Wie haben die „Wackepicker“ bisher die laufende Saison überstanden? Das weltweit grassierende Corona-Virus hat alles auf den...

Sport
KSV-Schriftführerin Jennifer Wingerter

Schriftführerin Jennifer Wingerter im Interview
Die "First Lady" des KSV

Kuhardt. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben die Kegler in Kuhardt eine Portraitreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Heute: KSV-Schriftführerin Jennifer Wingerter. ???: Jenny, du bist als First Lady des KSV bekannt. Warum war für dich ein Vereinseintritt in den KSV nur logisch? Jennifer Wingerter: Naja, als First Lady würde ich mich nun nicht unbedingt betiteln, eher als aktiver Part im Hintergrund. Im Vordergrund zu stehen ist...

Sport
Felix Braun im Porträt
2 Bilder

Sportkegler Felix Braun im Porträt
Fasziniert von der Konzentration

Kuhardt. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben die Kegler in Kuhardt eine Portraitreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Der dritte Sportler in der Reihe ist KSVler Felix Braun. ???: Wie bist du zum KSV gekommen, die Entfernung war nicht sehr groß, stimmt's? Felix Braun: Zum Kegeln bin ich über die Grundschul-AG, die der KSV seit Jahren anbietet, eigentlich schon 2005 gekommen. Damals durfte man dort erst ab der 3. Klasse mitmachen,...

Lokales
Bülent Ceylan im Interview mit dem Wochenblatt: „Ich habe mein Publikum sehr vermisst“.
3 Bilder

Bülent Ceylan im Interview
„Die Sehnsucht nach dem normalen Leben“

Mannheim: Interview mit Bülent Ceylan. Das in wenigen Tagen zu Ende gehende Kalenderjahr hat unsere Welt verändert. Die Geisel Corona hat den geflügelten Worten „Global Player“ und „Nachhaltigkeit“, bislang so gerne und fast schon überstrapaziert gebrauchte Begriffe, eine schreckliche, ja fast unwirkliche neue unheilschwangere Bedeutung gegeben. Vieles ist nicht mehr, wie es war, niemand weiß genau, wie es wird. Impfstoff hin, Rettung her, ungewiss wann das alte und normale Leben, nach dem sich...

Sport
Sebastian Schmidt
2 Bilder

Sportkegler Sebastian Schmidt im Portrait
"Spätstarter" aus Jöhlingen

Kuhardt.  Auch die Kegler in Kuhardt leiden unter der Corona-Krise. Um während des Lockdown nicht ganz untätig zu sein, haben sie eine Portraitreihe ins Leben gerufen und stellen die KSV-Kegler einmal ganz persönlich vor. Und der zweite Sportler in der Reihe ist KSVler  Sebastian Schmidt. ???: Seit wann bist du beim KSV? Ich bin jetzt das zweite Jahr beim KSV Kuhardt. Gewechselt bin ich zum Sportjahr 2019/2020 von Karlsruhe an den Rheinberg. ???: Warum hast du angefangen zu kegeln und warum...

Lokales
Dieses neue Auto, ein Citroën C3, wird unter allen Teilnehmern des Weihnachtspreisrätsels mit dem richtigen Lösungswort verlost.
Aktion 4 Bilder

Weihnachtspreisrätsel 2020: Die Gewinnerin steht fest
Rätselhafte Reportagen

Update: Die Gewinnerin steht fest: Das Auto geht in diesem Jahr nach Kaiserslautern. Lesen Sie hier mehr über die Auslosung am 11. Dezember und über die Gewinnerin: Zauberhafter Engelsgesang Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest! Weihnachtsrätsel. Der Advent naht und mit ihm unser alljährliches Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück, das uns allen viel Kreativität und neue Ideen abverlangte....

Ratgeber
Begrünung für den Mikrokosmos: Zwischen den Rebzeilen finden sich Einsaaten
10 Bilder

Wein und Weinbau in der Pfalz
„Der Klimawandel lässt sich nicht leugnen“

Klimawandel in der Pfalz. „Der Klimawandel ist greifbar, er lässt sich nicht leugnen!“ Das sagt Riccardo Korner. Er ist mit jungen 25 Jahren bereits gelernter Winzer, hat Weinbau und Oenologie am Weincampus in Neustadt studiert und ist beim Weingut Dr. Bürklin-Wolf , einem der renommiertesten Weingüter der Region, angestellt. Der Klimawandel tut dem Wein größtenteils gut. Doch damit das auch so bleibt, muss ein Umdenken stattfinden. Von Kim Rileit Die Folgen des Klimawandels sind im Weinbau...

Lokales
2 Bilder

Interview mit Sänger Matthias „Rafter“ Heißler:
"Rock ist mein Herzstück"

Waghäusel. Wohl jeder – zumindest in Wiesental, wohl auch in der Region - kennt Sänger Matthias „Rafter“ Heißler. „Rock ist mein Herzstück, meine Seele“, bekennt er. Bekannt ist der Familienvater als Starsolist im FWF-Chor des Freundeskreises Wissädalä Fasänachda und als Frontmann der A-Cappella-Band „3plus“. Da drängen sich gewisse Fragen auf: Welche Gruppen hast du schon mit deinem gesanglichen Können bereichert? Matthias: Verschiedene Gruppen, etwa die 16-köpfige Lußhardtrogg“ und die „Töne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.