Alles zum Thema Interview

Beiträge zum Thema Interview

Lokales
Ute Jausel.

Interview der Woche
Ute Jausel

Neustadt. Neben Wohltätigkeits-Vereinen wie dem Rotary- oder dem Lions-Club gibt es in Neustadt auch eine spezielle Vereinigung für Frauen. Sie existiert seit 13 Jahren, nennt sich Zonta Club und hat, nachdem es in den letzten Jahren etwas ruhiger um sie wurde, in jüngster Zeit mit verschiedenen Aktionen verstärkt auf sich aufmerksam gemacht. Markus Pacher sprach mit Ute Jausel, der neuen Präsidentin des Vereins. ??? Frau Jausel, für was genau steht der Name Zonta? Ute Jausel: Der Zonta...

Lokales
Herr Dr. Matusewicz bei der Arbeit

BriMel trifft
Herrn Dr. Matusewicz – Ein Tag im Leben eines Chirurgen

Limburgerhof. Am 29. November traf ich mich in der Mittagspause mit Herrn Dr. Matusewicz in seiner Praxis für Chirurgie und Orthopädie in Limburgerhof, um ein bisschen etwas über seinen alltäglichen Patientenmarathon zu erfahren. Die Idee zu diesem Interview kam mir, da ich seit Jahren Patientin bei ihm bin und ihn als Mensch und Arzt schätze. ???: Herr Dr. Matusewicz, Sie haben täglich eine weite Anfahrt von Heidelberg bis Limburgerhof. Wann klingelt bei Ihnen der Wecker? Kommt es vor, dass...

Lokales
Peter Faustmann.

Interview der Woche
Peter Faustmann

Haßloch. Für viele Menschen sind der Volkstrauertag und Totensonntag wichtige Tage der Erinnerung an den Verlust eines geliebten Menschen. Das Thema „Trauerkultur“ wird heute offener denn je diskutiert und rückt allmählich aus der Tabu-Ecke heraus. In unserem aktuellen Interview befragen wir Peter Faustmann vom gleichnamigen Steinmetzbetrieb in Haßloch über den Umgang der Deutschen mit dem Tod und dem Abschiednehmen. ??? Das Problem mit Tod und Abschiednehmen kommt früher oder später alle...

Sport
Philipp Grimm, Teammanager der Eulen Foto: ps

Interview mit Teammanager Philipp Grimm
„Die Stimmung ist nach wie vor super“

Die Eulen LU. Teammanager Philipp Grimm, der als Linksaußen zehn Jahre das Trikot der Eulen trug, im Interview über die personelle Situation, die kommenden Spiele sowie die herausragende Leistung der Fans: ???: Philipp, wie bewertest Du die aktuelle Situation der Mannschaft? Aufgrund der angespannten Personalsituation, mit vier von sieben verletzten Rückraumspielern, sind wir im Moment sehr dünn besetzt. Diese Miesere muss in diesem Ausmaß aktuell kein anderer Bundesligist verarbeiten....

Lokales
Gabriele Albertini bei der Vorstellung ihres neuen Krimis in der Stadtbibliothek

Interview mit Krimi-Autorin Gabriele Albertini
Mord in vertrauter Umgebung

Bruchsal. Rechtsanwalt Jörg Vogel wird am Bruchsaler Bergfried erschossen aufgefunden. Obwohl gleich vier Zeugen vor Ort sind, hat niemand den Täter gesehen - und Kommissar Adam und sein Team sind gefordert. „Mord am Bergfried“ ist Gabriele Albertinis sechster Bruchsal-Krimi und gerade erschienen. Cornelia Bauer sprach mit der pensionierten Lehrerin und Krimi-Autorin. ???: Nach Morden am Saalbach, in der Huttenstraße, der Silberhölle, im Daminanstor und nach dem Schlosskonzert, stirbt in...

Lokales
Frank Otruba vom Polizeipräsidium Karlsruhe

„Wochenblatt“-Interview zum Thema Sicherheit in der Region
„Anzahl weiblicher Opfer stagniert“

Region. Die AfD Bruchsal nimmt den Überfall auf ein 17-jähriges Mädchen in Karlsdorf zum Anlass, generell die Sicherheit in der Region infrage zu stellen. Cornelia Bauer befragte dazu Frank Otruba von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Karlsruhe. ???: Die AfD behauptet, es gäbe eine verschärfte Sicherheitslage seit September 2015 - stimmt das so für den nördlichen Landkreis Karlsruhe? Frank Otruba: Im Jahr 2015 wurden im nördlichen Landkreis Karlsruhe 10.392 Straftaten registriert....

Lokales
Wolfgang Denzer. Foto: ps

Bei Verbandsbürgermeister Wolfgang Denzer aus Rodalben nachgefragt
"Politiker(innen) ganz menschlich"

Nachgefragt. „Politiker(innen) ganz menschlich“ heißt eine Reihe, die in loser Folge im Wochenblatt Pirmasens erscheint. Heute beantwortet Wolfgang Denzer (56), Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rodalben, unsere drei Fragen. Der Diplom-Verwaltungswirt (FH) war zuvor Kriminalhauptkommissar und ist Mitglied der SPD. Was treibt Sie an? Wolfgang Denzer: Mein Antrieb für die politische Arbeit ist insbesondere die Möglichkeit, Dinge positiv zu verändern und Abläufe zu beeinflussen. Ein...

Lokales
Der Deutsch-Amerikanische Stammtisch bietet eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen
2 Bilder

„Integration zum Anfassen“
Interview mit John Constance zum Deutsch-Amerikanischen Stammtisch Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Einmal im Monat trifft sich in Ramstein der Deutsch-Amerikanische Stammtisch. Das Wochenblatt hat mit John Constance, dem Projektkoordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ über die Aktivitäten des Stammtisches und das Deutsch-Amerikanische Freundschaftfest, das vom 10. bis 12. August stattfindet, gesprochen. Den Stammtisch gibt es mittlerweile seit fast einem Jahr, wie kam es eigentlich zur Gründung? Constance: Ich hatte...

Wirtschaft & Handel
Anke Bünting-Walter

Interview mit Anke Bünting-Walter, neue Vorstandsvorsitzende der „City Initiative Karlsruhe“
„Es stehen große Aufgaben an“

Karlsruhe. Vergangene Woche wurde mit Anke Bünting-Walter die Nachfolgerin von Gabriele Calmbach-Hatz, der langjährigen Vorstandsvorsitzenden der „City Initiative Karlsruhe“ (CIK), gewählt. „Wochenblatt“-Redaktionsleiter Johannes Wagner fragte nach bei der gebürtigen Karlsruher Unternehmerin Anke Bünting-Walter, die jetzt der „CIK“ vorsteht, der Dachorganisation von Handel, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Dienstleistung, Medien sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen, die über 6.400...

Lokales
Tamara Hellmann mit Femi Krasniqi
6 Bilder

BriMel trifft
Miss Rheinland-Pfalz Tamara Hellmann (23) aus Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim: Ich traf mich an einem dieser heißen Tage (23.07.) unter dem Sonnenschirm beim Eiscafe EriDona in Böhl-Iggelheim mit Tamara. Sie wurde 2017 zur Miss Rheinland-Pfalz gekrönt und mich interessiert, wie es ihr heute geht. ???: Tamara, 2017 war ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr für dich. Du wurdest in der Shopping Mall „K in Lautern“, also in Kaiserslautern, zur Miss Rheinland-Pfalz gewählt. Was hat dieses besondere Jahr alles außerdem mit sich gebracht? Tamara: Im Zuge der...

Lokales
Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview

Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview
„Wir brauchen ein klar definiertes Zentrum“

Östringen. Am Wochenende, 20. bis 22. Juli, feiert Östringen drei Tage lang die urkundliche Ersterwähnung der Siedlung vor 1.250 Jahren. Cornelia Bauer sprach mit Östringens Bürgermeister, Felix Geider. ???: Östringen feiert schon das ganze Jahr über Jubiläum. Welche Rolle spielt es für den Ersten Bürger, dass seine Stadt auf eine so lange Geschichte zurückblickt? Felix Geider: Im Alltagsgeschäft außerhalb des Jubiläumsjahres spielt das tatsächlich eine eher kleine Rolle, aber im Moment haben...

Ausgehen & Genießen
Max Giesinger kommt am 27. Juli nach Bruchsal zum Open Air im Schlosspark

Max Giesinger & Special Guest Tom Gregory am 27.7. in Bruchsal
Der "Localhero" im Interview: "Mit 'ner Prise Wind in der Frise..."

Bruchsal. Aus der deutschen Radiolandschaft ist Max Giesinger dank seiner Singles wie "80 Millionen", "Wenn sie tanzt"  oder "Roulette" schon lange nicht mehr weg zu denken. Er war in der deutschen Jury für den "Eurovision Song Contest - ESC" und hat die Castingshow-Schiene mit einer Teilnahme bei "The Voice of Germany" ebenfalls erfolgreich durchlaufen - kurz der Waldbronner hat es geschafft, ist ganz oben auf der Karriereleiter und in den Charts angekommen. Am Freitag, 27. Juli, kommt Max...

Lokales
Victor Nettey auf der riesigen Bank am Schlewwereck
3 Bilder

BriMel trifft
den netten Victor Nettey - ein Portrait

Böhl-Iggelheim: Am 25. Juni traf ich mich zwecks Interview mit dem überregional bekannt gewordenen Selfiestick-Akteur Victor Nettey (32 Jahre) am romantischen Schlewwereck, Ecke Jahn-/Lilienstraße, in Böhl-Iggelheim. Das Schlewwereck wurde vor fast genau einem Jahr nach der Umgestaltung durch ein paar Iggelheimer Künstler eingeweiht. ???: Victor, endlich haben wir es zu einem date geschafft – hier an diesem herrlich angelegten „Schlewwereck“. Mich interessiert heute die Person Victor und...

Lokales

Frankenthal: Im Gespräch mit der neuen Miss Strohhut Emily
Ich bin das Küken in der Runde

Strohhutfest. Aufgeschlossen, freundlich und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht begrüßt die amtierende Miss Strohhut Emily das Wochenblatt Frankenthal. Eine junge, dynamische und gleichzeitig schon im Leben stehende junge Frau, die unglaublich sympathisch wirkt und auch ist. Die 19-jährige Emily Matejcek erzählte dem Wochenblatt, wie sie sich auf das Amt vorbereitet hat und worauf sie sich besonders freut. Emily weiß worauf es im Leben ankommt. Mit insgesamt sieben Geschwistern ist sie...

Lokales
Jenny Neufeld war Miss Strohhut 2017/18 - sie gibt am 31. Mai ihr Amt an die neue Miss Strohhut ab.
3 Bilder

Das Jahr in Frankenthal war unbeschreiblich schön!
Jenny Neufeld verabschiedet sich als Miss Strohhut

Strohhutfest. Schon nächste Woche ist es soweit: Frankenthal startet den 45. Innenstadtbelastungstest. Das Wochenblatt Frankenthal sprach mit der noch amtierenden Miss Strohhut Jenny Neufeld über das vergangene Jahr und ihre Wünsche für die neue Miss Strohhut. Wie war das Jahr als Miss Strohhut? Jenny Neufeld: Das Jahr als Miss Strohhut war sehr vielseitig und einfach unbeschreiblich. Ich durfte viel erleben und in die verschiedensten Bereiche eintauchen. Weinwanderungen und Kerwen, die...

Lokales
Denis Clauer.

3 Fragen an Denis Clauer (CDU)
"Politiker(innen) ganz menschlich"

Nachgefragt. „Politiker(innen) ganz menschlich“ heißt eine neue Reihe im Wochenblatt Pirmasens. Heute beantwortet Denis Clauer (38) unsere drei Fragen. Der Polizeihauptkommissar ist Fraktionsvorsitzender der Pirmasenser CDU, stellvertretender Parteivorsitzender und Ortsvorsteher von Gersbach. ???: Was treibt Sie an? Denis Clauer: Ich bin Gersbacher und Pirmasenser durch und durch. Hier sind meine Familie und mein Lebensmittelpunkt. Es gefällt mir mitzugestalten. Pirmasens entwickelt sich in...

Sport
Martin Lenz

Interview mit Martin Lenz
„Vernetzung zwischen Sport und Politik“

Region. Martin Lenz ist Präsident des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar. Bei der Mitgliederversammlung des Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar wurde unlängst in Heidelberg der Karlsruher Bürgermeister Dr. Martin Lenz zum neuen Präsidenten gewählt. Im Gespräch mit „Wochenblatt“-Redakteurin Heike Schwitalla erklärt Lenz, der aich Präsident der Badischen Sportbundes Nord ist, was seine neuen Aufgaben sind und welche Ziele er sich gesetzt hat. ???: Herr Lenz, Was ist so ein ...

Ausgehen & Genießen
Sissi Perlinger: Seit Jahren erfolgreiche Musik und Show-Comedian präsentiert am Samstagabend im Capitol ihr neues Programm "Ich BLEIB dann mal jung".

Kult-Diva der Comedy Sissi Perlinger im Capitol
"Ich BLEIB dann mal jung"

Show. Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden!! Darum geht es in Sissi Perlinger´s brüllkomischen Programm. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Wie das genau geht, zeigt die Entertainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen auf´s unterhaltsamste vor. Am Samstag, 21. April kommt sie ins Mannheimer Capitol. Wochenblatt-Redakteur Peter Engelhardt unterhielt sich...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten: Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer (Mitte) mit seinen Vorstandskollegen Gerhard Rübenacker (links) und Volker Gaa (rechts).
2 Bilder

Interview mit Roland Schäfer
"Hand in Hand mit der Region"

Bruchsal/Bretten. Bei ihrer Bilanzpressekonferenz hat die Volksbank Bruchsal-Bretten in der vergangenen Woche ihr Geschäftsergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Cornelia Bauer befragte dazu den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank, Roland Schäfer. ???: Wie hat sich die Volksbank Bruchsal-Bretten im abgelaufenen Geschäftsjahr entwickelt? Sind Sie zufrieden mit den 2017 getätigten Geschäften? Roland Schäfer: Meine Vorstandskollegen und ich sind sehr zufrieden mit dem...