baden-württemberg

Beiträge zum Thema baden-württemberg

Sport
Der Frauenlauf Mannheim findet dieses Jahr digital statt. Durch verschiedene Aktionen in den sozialen Medien und die Möglichkeit des Austauschs via App können die Teilnehmerinnen dennoch gemeinsam laufen - wenn auch mit räumlicher Distanz. Wochenblatt-reporter.de verlost Startplätze.
  Aktion   Video

Gewinnspiel: Frauenlauf Mannheim 2020
Gemeinsam alleine laufen

Mannheim. Dieses Jahr ist coronabedingt alles anders. Großveranstaltungen können auch in Mannheim wegen der geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften nicht wie gewohnt stattfinden. Das gilt auch für den Frauenlauf Mannheim, der jährlich zahlreiche Läuferinnen mit viel Energie und guter Laune auf einer sechs Kilometer langen Strecke durch Mannheim führt. Dieses Jahr findet der Lauf rein digital unter dem Motto "Gemeinsam alleine laufen" statt. Wochenblatt-reporter.de verlost...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Karlsruhe/Bruchsal und Region
Fallzahlen steigen weiter

Update vom Freitag, 14. August, 10.51 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Freitag, 14. August, wurden um 10 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.665 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Die Region musste inzwischen 96 Todesfälle verzeichnen. 1.495 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 74 noch infiziert sind. Eine grafische Übersicht der aktuellen Fallzahlen gibt es auf...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus Fallzahlen in Karlsruhe/Bruchsal und Region
Neuer Todesfall

Update vom Donnerstag, 13. August, 9.16 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Donnerstag, 13. August, wurden um 7 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.652 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Seit gestern wurde eine Person gemeldet, die an den Folgen der Krankheit starb. Die Region musste inzwischen 96 Todesfälle verzeichnen. 1.494 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 62 noch...

Blaulicht

Heranwachsender verunreinigt Straßenbahn / Bußgeldverfahren
Geht's eigentlich noch?

Karlsruhe. Drei junge Männer fielen am Dienstagabend in einer Straßenbahn in Karlsruhe auf, weil sie alkoholisiert waren und den Bahnfahrer anpöbelten. Ein 20-Jähriger urinierte sogar auf den Boden der Straßenbahn. Zudem hielt sich keiner der drei an die Vorschrift zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes! Bußgeldverfahren und Reinigungskosten Kurze Ansage: Der Fahrer rief die Polizei! Die Beamten erteilten den jungen Männern einen Platzverweis. Sie erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Mannheim und Umgebung
Aktuelle Fallzahlen steigen

Mannheim/Coronavirus. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis gestern Nachmittag, 11 August, 16 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim bei 589. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 553 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen...

Ausgehen & Genießen
Norbert Gamm, Matthias Folz und Andrea C. Baur (von links nach rechts)
  4 Bilder

Anmeldungen ab sofort online möglich
Kultursommer am Schloss Bruchsal

Bruchsal. Nach Auftritten des Bruchsaler Baritons Martin Gantner am Freitag, 4. September, Konzerten des sechsköpfigen „Solistenensemble D'Accord“ am Abend des 5. und Vormittag des 6. September sowie einer Präsentation ihrer Lieblings-Arien durch die Star-Sopranistin Daniela Köhler am Abend des 6. September steht nun auch das weitere Programm des Bruchsaler Kultursommers am Schloss fest. Unter dem Titel „Kultursommer am Schloss“ wird es gemeinsam veranstaltet von der Stadtverwaltung und den...

Ausgehen & Genießen
Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason

„Kultursommer Durlach“ vom 22. August bis 27. September
Gemeinsam auf Abstand

Durlach. Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August, ein buntes und abwechslungsreiches Open-Air-Sommerprogramm. #dufürdurlach: Insgesamt 99 Sitzplätze laden jeweils an den wechselnden Bühnenstandorten Karlsburg-Vorplatz und Alter Friedhof zu entspannten Kulturabenden ein. Theaterkomödie zum Auftakt Den Auftakt des gut sechswöchigen Show-, Konzert- und Theaterprogramms machen am Samstag, 22. August um 20 Uhr Michelle Brubach und Stefan...

Lokales

Mehr Kontrollen angekündigt
Maskenmuffel haben in Bus und Bahn keinen Platz

Gesundheit. Um weiter steigende Infektionszahlen mit dem Coronavirus zu verhindern, setzt das Verkehrsministerium verstärkt den Fokus auf die Einhaltung der Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). „Statt Sorglosigkeit brauchen wir jetzt eine zweite Welle der Achtsamkeit und Verantwortung in der Gesellschaft. Eine Mehrheit der Fahrgäste trägt Maske und schützt damit andere. Einzelne aber weigern sich oder gehen nachlässig damit um. Wir wissen...

Ausgehen & Genießen
Solistenensemble D'Accord.
  2 Bilder

Kultursommer am Schloss Bruchsal
Ein Zeichen für Kultur

Bruchsal. Mit der Veranstaltungsreihe „Kultursommer im Atrium“ hat die Stadt Bruchsal in schwierigen Zeiten ein Zeichen für die Kultur gesetzt, die überregional Aufmerksamkeit fand und vom Publikum dankbar angenommen wurde. Nun wird die zwischen Ende Juni und Mitte August durchgeführte Reihe mit einem vergleichbaren Angebot im Bereich der klassischen Musik fortgesetzt. Unter dem Titel „Kultursommer am Schloss“ planen die Stadtverwaltung und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg...

Lokales
Die im Mai gestalteten Steine konnten nun endlich an dem vorgesehenen Platz präsentiert werden

Präsentation der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten
Bunte Pflastersteine als Durchhaltebeweis

Bruchsal. Während der Corona-Zwangspause in den Werkstätten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten boten Mitarbeiter der Werkstätten tagesstrukturierende Maßnahmen für Bewohner der Wohnstätten an. Hier engagierte sich Bianca Herold, Arbeitserzieherin im Anerkennungsjahr, und normalerweise im BBB tätig in besonderer Weise. In Anlehnung an die bunt bemalten Steine, die häufig vor Schulen und Kitas vorzufinden waren, sollte etwas Dauerhaftes entstehen. Sieben Bewohner der Einrichtung gestalteten nach...

Ratgeber
16 Pilotstandorte sollen mit öffentlichen Schnelladeparks für Elektrofahrzeuge ausgestattet werden

Land fördert Schnelladeparks für E-Mobilität
Ein kräftiger Schub

Baden-Württemberg. E-Mobilität gilt als ein wichtiges Element für ein nachhaltiges Verkehrskonzept. Dabei ist für viele Menschen der verlässliche Zugang zu Ladeinfrastruktur und das schnelle Aufladen leerer Akkus entscheidend, um auf ein E-Auto umzusteigen. Das Land Baden-Württemberg fördert daher im Rahmen der Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität den Ausbau alternativer Antriebsarten und hat das Projekt „Urbane Schnelllade-Parks in Baden-Württemberg“ (USP-BW) ins Leben gerufen:...

Lokales

Coronavirus in Karlsruhe/Bruchsal und Region
Fallzahlen steigen weiter an

Update vom Freitag, 14. August, 10.51 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Freitag, 14. August, wurden um 10 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.665 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Die Region musste inzwischen 96 Todesfälle verzeichnen. 1.495 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 74 noch infiziert sind. Eine grafische Übersicht der aktuellen Fallzahlen gibt es auf...

Lokales
  2 Bilder

Ökumenische Diakoniestation Pfinztal
Besuch des Posaunenchors im Stammhaus Frommel

Der Söllinger Posaunenchor ist in den Sommermonaten öfters zum Musizieren im Ort unterwegs. So kam es auch in der Seniorenwohnanlage Stammhaus Frommel zu einem spontanen musikalischen Besuch. Gerade in der aktuellen (Corona-)Zeit, in der nur eingeschränkte Veranstaltungen durchgeführt werden können, war man über diese Abwechslung sehr erfreut. Die vorgetragenen Choräle und Volkslieder erklangen auf dem Außengelände des Stammhaus Frommel zur Freude der Bewohner und Patienten. Im Namen...

Ausgehen & Genießen
Kultur wird hier wieder zu einem tollen Erlebnis – auch ohne Auto: „Kulturbühne Karlsruhe“ bei der Messe Karlsruhe

Open Air bei „Kulturbühne“ an der Messe Karlsruhe
Sommerfestival-Feeling

Erlebnis. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist es seit dem 1. August möglich, dass 500 Besucher Sitzplätze bekommen – dazu gibt’s rund 700 Kfz-Stellplätze an der tollen Bühne! „Wir wollen im Festivalsommer 2020 wieder echtes Open Air-Feeling aufkommen lassen können“, so das Team der „Kulturbühne Karlsruhe“. Nach Stars wie Beatrice Egli, Farid Bang, Haftbefehl oder Culcha Candela, erwarten Besucher (im Auto oder auf Plätzen an der Bühne) weitere musikalische Highlights. Das sorgt dafür, dass...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Karlsruhe/Bruchsal und der Region
Fallzahlen steigen an

Update vom Freitag, 7. August, 14.24 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Donnerstag, 6. August, wurden um 7 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.623 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Die Region musste inzwischen 95 Todesfälle verzeichnen. 1.478 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 50 noch infiziert sind. Eine grafische Übersicht der aktuellen Fallzahlen gibt es auf...

Wirtschaft & Handel
Mund-Nasen-Masken-Pflicht wird jetzt verschärft kontrolliert

Verstöße gegen Maskenpflicht kosten bis 250 Euro
Mehr Kontrollen in Bus und Bahnen

Baden-Württemberg. Seit gut zwei Wochen steigt die Zahl der Neuinfektionen mit dem SARS-CoV2-Virus wieder. Um weiter steigende Infektionszahlen mit dem Coronavirus zu verhindern, setzt das Baden-Württembergische Verkehrsministerium verstärkt den Fokus auf die Einhaltung der Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im ÖPNV.  Das Land Baden-Württemberg wird verstärkt kontrollieren und Bußgelder bis zu einer Höhe von 250 Euro verhängen, kündigt Verkehrsminister Winfried Hermann...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Symbolfoto: Die HAKA-Neutralseife Schaum schafft Abhilfe bei der Teppichreinigung. Wer jetzt bei HAKA für mindestens 25 Euro einkauft, bekommt durch den Gutschein fünf Euro erlassen.
  4 Bilder

Mit Gutschein bei HAKA-Produkten sparen
Reinigungs- und Waschmittel von höchster Qualität

Schifferstadt. Bedingt durch das Coronavirus hat die gründliche Reinigung von Oberflächen im Haushalt seit geraumer Zeit eine ganz neue Bedeutung.  Für die Herstellung von Reinigungs-, Wasch- und Pflegeprodukten ist die Firma HAKA Kunz GmbH aus dem baden-württembergischen Waldenbuch im Landkreis Böblingen bekannt. Seit über 70 Jahren verfolgt HAKA die Unternehmensphilosophie, immer höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit, Hautfreundlichkeit, Ergiebigkeit, Vielseitigkeit und Qualität zu...

Blaulicht
  7 Bilder

Beste Verkehrsunfallbilanz seit Einführung der Statistik
Weniger Getötete und Verletzte im Ländle

Verbessert. Die Verkehrsunfallbilanz des ersten Halbjahrs 2020 ist die beste Bilanz seit der Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953. Die Anzahl der Getöteten und Verletzten im Land ist auf einem historischen Tiefstand. „Natürlich ist diese Entwicklung in großen Teilen auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene verringerte Verkehrsaufkommen zurückzuführen“, so Innenminister Thomas Strobl: „Aber klar ist auch, dass wir hier im zweiten Halbjahr anknüpfen wollen.“ Ein Rückgang ist...

Wirtschaft & Handel
Baden-Württemberg und die Bahnunternehmen entschädigen Fahrgäste für Verspätungen: Strecken Bruchsal und Stuttgart sowie Karlsruhe und Stuttgart sind betroffen

Bahn nimmt noch bis Ende August Anträge entgegen
14.000 Pendler entschädigt

Baden-Württemberg. Seit sechs Wochen läuft die Entschädigungsaktion für Pendlerinnen und Pendler in Baden-Württemberg. Bisher wurden 14.000 Anträge über bwegt.de bearbeitet, etwa 80 Prozent davon konnten sehr zeitnah innerhalb weniger Tage genehmigt und die Entschädigungssumme überwiesen werden. Insgesamt 1.4 Millionen Euro konnten so ausbezahlt werden. Die Kosten tragen das Land und die betroffenen Eisenbahnverkehrsunternehmen. Stammkunden im regionalen Schienenverkehr in Baden-Württemberg...

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Ausgehen & Genießen
Die Schlosslichtspiele gibt’s in diesem Jahr als digitale Edition: Das Erlebnis ist weltweit zum Beispiel auf Smartphones zu sehen – nur auf der Schlossfassade in Karlsruhe gibt’s real in diesem Jahr nichts zu sehen!

Ab 5. August, ob unterwegs, im Biergarten, auf dem Balkon oder im Wohnzimmer
Freie Platzwahl für die Schlosslichtspiele

Karlsruhe. „Abbruch in der Realität – Aufbruch in die Virtualität“ lautet das Motto, das Kurator Peter Weibel, künstlerisch-wissenschaftlicher Vorstand des ZKM, der digitalen Edition der Schlosslichtspiele in diesem Jahr gegeben hat. Die Schlosslichtspiele sind ein Renner, haben in den vergangenen fünf Jahren über 1,7 Millionen Zuschauer auf dem Schlossplatz nach Karlsruhe gezogen – und in ihren Bann gezogen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen weicht das gemeinsame Kunst-Ereignis von ZKM und...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Szenische Lesung mit Texten von Karl Valentin
OpenAir Wochenende des Hoftheaters Grötzingen

Sicherheitsaspekte und anspruchsvolle Unterhaltung müssen sich nicht ausschließen wie das Neue Hoftheater Grötzingen beweist. Da die für Frühjahr geplante Produktion "Sofies Welt" coronabedingt abgesagt werden musste, wird nun kurzfristig eine weitere Produktion vorgezogen und so findet eine szenischen Lesung mit einem der bekanntesten deutschen Sprachakrobaten und Komiker statt. Unter dem Motto “Es ist schon alles gesagt, aber noch nicht von allen” werden Texte von Karl Valentin...

Ratgeber
Das Verkehrsministerium schickt pünktlich zu den Sommerferien mehr Radexpresse auf die Schiene

Mehr Fahrradzüge in den Sommerferien
Rad und Schiene

Baden-Württemberg. Pünktlich zu den Sommerferien schickt das Verkehrsministerium in Baden-Württemberg mehr Radexpresse auf die Schiene. Eine entsprechende Vereinbarung ist jetzt mit der DB Regio über zusätzliche Zugkapazitäten auf vier Strecken getroffen worden. Damit sorgt das Land dafür, dass mehr Radler ihre Fahrräder bei Ausflugsfahrten in den bwegt-Zügen mitnehmen können. „Ich danke der DB für die kurzfristige Bereitstellung der zusätzlichen Wagen und Züge. Dieser Sommerurlaub in Zeiten...

Ratgeber
Mit Bus und Bahn zu Ausflügen im eigenen Land

Kampagne für klimafreundliches Reisen im eigenen Land
Entspannt in den Urlaub

Baden-Württemberg. Die nachhaltige Anreise zu Urlaubszielen vor der Haustür steht im Mittelpunkt einer neuen Kampagne, mit der Baden-Württemberg in diesem Sommer für Ausflüge und Ferien im eigenen Land wirbt. Zum Auftakt trafen sich Tourismusminister Guido Wolf (CDU) und Verkehrsminister Winfried Hermann (GRÜNE) am Stuttgarter Hauptbahnhof, um auf die zahlreichen Nahverkehrsverbindungen in Baden-Württemberg hinzuweisen. Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.