Alles zum Thema Karlsruhe

Beiträge zum Thema Karlsruhe

Wirtschaft & Handel
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung setzt sich in der gesamten Region Karlsruhe, aber auch rund um Bruchsal, Bretten, Walzbachtal und Pfinztal, für eine spürbare Verbesserung der Verkehrs-Infrastruktur ein und hält dazu auch Vorträge wie im Herbst 2017 bei der IHK in Karlsruhe. (Foto: TJ)

Jung: Asylverfahren dürfen in Baden-Württemberg nicht mit Infrastruktur-Verfahren kollidieren

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat sich wegen der Überlastung der Verwaltungsgerichte in Baden-Württemberg durch eine Vielzahl von Asylverfahren an den zuständigen Landesminister der Justiz und für Europa, Guido Wolf MdL, in einem Brief gewandt (17.2.2019). Durch die Überlastung wird das Verfahren um die Zweite Rheinbrücke Karlsruhe-Wörth (B293) frühestens im Jahr 2020 beginnen: „Sehr geehrter Herr Minister Wolf, mit großer Sorge habe ich die Mitteilungen des...

Wirtschaft & Handel

Die Verantwortungsgesellschaft
MATINEE/PODIUMSDISKUSSION der 23. Karlsruher Gespräche

Im Vordergrund der Podiumsdiskussion am Sonntag, 24. Februar um 11 Uhr in der IHK steht, passend zum Europa Wahljahr 2019, „Europas Verantwortung – Demokratien zwischen Rechtsstaatlichkeit und Populismus“. Moderiert von Markus Brock (3sat, SWR) diskutieren hierzu unter anderem der US-amerikanische Politikwissenschaftler Professor J.P. Singh mit der ehemaligen Oberbürgermeisterin von Tübingen und Sprecherin der Initative „Cities for Europe“, Brigitte Russ-Scherer. Das ganze Programm unter:...

Wirtschaft & Handel

Die Verantwortungsgesellschaft
SYMPOSIUM der 23. Karlsruher Gespräche

„Verantwortung in Zeiten von Globalisierungszwängen“, so der Titel des öffentlichen Symposiums am Samstag, den 23. Februar ab 09.30 Uhr in der IHK Karlsruhe. Internationale Gäste – wie etwa der britische Ethiker Professor Craig Smith, die spanische Medienmacherin Christina Manzano oder der Berliner Migrationsforscher Professor Wolfgang Kaschuba – diskutieren über politische, wirtschaftliche und mediale Verantwortung, innovative Bewegungen und zivilgesellschaftliche Partizipation. Alle...

Ausgehen & Genießen

Doron Rabinovici liest im Rahmen der 23. KARLSRUHER GESPRÄCHE
Lesung: Die Außerirdischen

24. Februar 2019, 15 bis 16.30 Uhr Ort: Badisches Staatstheater, STUDIO (Baumeisterstr. 11, 76137 Karlsruhe) Eine extraterrestrische Macht hat über Nacht die Erde erobert. Nach der ersten allgemeinen Panik sickern Neuigkeiten durch: Die Außerirdischen sind sanftmütig; sie meiden scheu jeden Kontakt; sie bringen Aufschwung und Frieden. Da ist nur ein kleiner Haken – sie bitten um Menschenopfer auf freiwilliger Basis. Überall werden Spiele ausgerichtet, um die Auserwählten zu bestimmen. Wer...

Lokales
5 Bilder

Themenabend „Europa neu denken“
Alice Weidel begeisterte in der Durlacher Karlsburg

Der AfD-Themenabend „Europa neu denken“ am Abend des 1. Februar 2019 in der Karlsburg in Karlsruhe-Durlach war ein voller Erfolg. Der Saal war bis auf den letzten Platz voll besetzt, nicht wenige Bürger und Bürgerinnen mussten stehen. Etwa 50 Bürger mussten sogar abgewiesen werden, da der Saal nur für 250 Personen zugelassen ist. Der Bundestagsabgeordnete und Karlsruher Stadtrat Marc Bernhard sprach über den höchst umstrittenen Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft...

Wirtschaft & Handel

Eröffnung 23. Karlsruher Gespräche
Verantwortungspoltik: Eine Antwort auf die Demokratiekrise

Freitag, 22. Februar 2019 - 19:30 Uhr Audimax des KIT (Geb. 30.95, Straße am Forum 1, KIT Campus Süd) Nach dem Ende des Kalten Krieges wurden Amerikaner und Europäer in ein falsches Sicherheitsgefühl eingelullt und überzeugt, dass Demokratie und Globalisierung auf unbestimmte Zeit Frieden und Wohlstand garantieren würden. Doch nun ist die Welt zum Krisenherd mutiert und Ungleichheit, Populismus und Terrorismus sind allgegenwärtig. Was ist zu tun? Zur Eröffnung der 23. Karlsruher...

Ausgehen & Genießen

Konzert
Sinfonieorchester KIT

Samstag, 02. März 2019, 20:00 Konzerthaus Karlsruhe Festplatz 9, 76137 Karlsruhe Das nächste Konzert des Sinfonieorchesters des KIT ist ein besonderes: Es wird das letzte Konzert unter der Leitung des langjährigen Dirigenten Dr. Dieter Köhnlein sein. Vor 44 Jahren hat er das Orchester gegründet und nimmt mit diesem Konzert nun Abschied von dieser Ära. Auf dem Programm stehen Rachmaninoff, Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll, op. 40 mit Andrey Jussow am Klavier und die 9. Sinfonie e-Moll...

Lokales

Urban Art
Kunst für die größte Galerie der Welt

Die Techniken der Urban Art sind so verschieden wie die Gesichter ihrer Stadt. Formen der Urban Art sind Graffiti, Street Art, Stickerkunst, Plakatkunst, Urban Knitting, Guerillia Gardening und viele mehr. Im Vordergrund des gemeinsamen Entdeckens der Urban Art geht es um den Spaß, künstlerische Techniken wie Zeichnen, Malen, Sprühen, Siebdruck oder digitale Bildbearbeitung auszuprobieren und mit den Ergebnissen das Erscheinungsbild unserer Stadt auf legalem Weg mitzugestalten. Wir freuen...

Wirtschaft & Handel

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE: Europas Dilemmata
Antisemitismus und Islamfeindschaft

Vortrag Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:00-19:30 Uhr NTI-Hörsaal, Geb. 30.10, KIT Campus Süd, Engesserstr. 5, 76131 Karlsruhe Dem christlichen Antijudaismus, der die religiöse Minderheit ins Ghetto drängte, folgte im 19. Jahrhundert der „moderne Antisemitismus“, der rassistisch argumentierte und in der Shoah gipfelte. Nach der Katastrophe entstanden neue Formen der Judenfeindschaft, die sich an Restitutionsleistungen festmachten wie der „sekundäre Antisemitismus“ und als politische...

Lokales

Acryl, Öl oder Aquarell
Malen nach eigenen Bildmotiven

Sie haben ein Bildmotiv in der Schublade oder ein Foto, das Sie schon lange mal malen wollten und wussten bisher nicht wie? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig: Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, welche Technik für die Umsetzung Ihrer Bildidee die Richtige ist - Acryl, Öl, Aquarell, Lackfarbe, Pastell - alles ist möglich und kann erprobt werden. Wir freuen uns auf euch!🙂🎨

Ausgehen & Genießen

Wissenschaftsgespräche
Die Wa(h)re digitale Identität

Vortrag Montag, 28. Januar 2019, 18.00 Uhr Saal Baden, Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe In der digitalen Welt entscheiden wir einerseits, wer wir sein möchten, und andererseits geben wir die Verantwortung für unsere Daten an Dritte ab. Jeder Anbieter von Waren und Dienstleistungen sammelt von uns, mit und ohne unser Wissen, personenbezogene Daten. Wie sicher diese sind, ist kaum nachvollziehbar. Persönliche Daten und Identitäten werden...

Lokales

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE: Europas Dilemmata
Nationalismus in Europa: Schwerpunkt Ungarn und Polen

Vortrag 24. Januar 2019, 18 bis 19.30 Uhr Ort: NTI Hörsaal, KIT Campus Süd, Geb. 30.10 Während der Populismus weltweit verbreitet ist, scheinen die Länder in Mittelosteuropa im besonderen Ausmaß davon betroffen zu sein. Manche Beobachter sehen zwar den Populismus als eine bloße politische Mobilisierungsstrategie (auch in Demokratien), für andere ist der Populismus zum Kampfbegriff geworden, mit dem man politische Gegner zu diskeditieren versucht und daher ein "leeres Signifikant”. Wann...

Ausgehen & Genießen
Flor Cuenca Blas auf dem Gipfel des Cho Oyu am 01.10.2016
4 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
Von den Anden auf die Achttausender des Himalaya

Jockgrim.  "Von den Anden auf die Achttausender des Himalaya" Vortrag von Flor Cuenca Blas am 8. Februar 2019 im Zehnthaus Jockgrim Berge sind die Leidenschaft von Flor Cuenca Blas. Sie wuchs in den Anden auf 3500 m Höhe auf und entdeckte mit 18 Jahren ihre Leidenschaft für das Bergsteigen. 2008 kam Flor Cuenca Blas aus privaten Gründen nach Karlsruhe, im Dezember 2018 zog sie in die Pfalz nach Neuburg am Rhein. Im Juni 2016 entschloss sie sich zu einer Expedition in den Himalaya mit...

Ausgehen & Genießen

ARTE-FILMNACHT der 23. Karlsruher Gespräche
Die Verantwortungsgesellschaft

Samstag, 23. Feburar 2019 Filmtheater Schauburg Karlsruhe, Marienstraße 16 Präsentation von Dokumentarfilmen und Reportagen in Kooperation mit ARTE und dem Filmtheater Schauburg Karlsruhe. Fortschreitende Globalisierung, wachsende Umweltprobleme, zunehmende Migration, ständige Terrorismusgefahr und steigende soziale Ungleichheit. Resignieren oder Handeln? Die ARTE-Filmnacht sucht Antwort auf die Frage nach der Verantwortung von Politikern, Bürgern und Medien in einer sich wandelnden...

Wirtschaft & Handel

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE
Ursachen und Hintergründe des Wahlerfolgs der Populisten in Italien

Vortrag Donnerstag, 17. Januar 2019, 18.00-19.30 Uhr NTI-Hörsaal, Geb. 30.10., KIT Campus Süd, Engesserstraße 5, 76131 Karlsruhe Seit dem 1. Juni 2018 regieren in Italien erstmals in Westeuropa mit dem Bündnis aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung populistische und offen EU-kritische Parteien. Damit einher geht ein politischer Kurswechsel in zentralen Fragen für die Zukunft Europas. Nach der Flüchtlings- und Migrationspolitik steht nun die Kontroverse um den Europäischen Stabilitäts- und...

Sport
Feigenbutz in Aktion

Box-Event am 26. Januar in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe
Feigenbutz tritt an: GBU-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht

Rheinstetten. Das Box-Jahr startet mit einem heißen Kampf: In der Ufgauhalle wird der Karlsruher Vincent Feigenbutz (Bilanz: 29-2-0) auf den starken Przemyslaw Opalach treffen. Dabei geht es auch um den WM-Titel der GBU im Super-Mittelgewicht. Aber auch ein weiterer Titelkampf birgt eine Menge Spannung, denn Ahmad Ali (13-0-1) wird im Superweltergewicht gegen Denis Krieger (14-7-2) um die GBU-WM antreten. Dabei wird Ahmad Ali allerdings erstmalig im Superweltrrgewicht boxen, da man sich...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Baden-Baden, Naturally 7, Kurhaus
Naturally 7 in Concert 20.12.2018, Kurhaus Baden-Baden

Die erfolgreiche a-capella Band Naturally 7 überraschte am Donnerstag den 20.12. das Publikum im Kurhaus, Baden-Baden mit einem Weihnachtskonzert zu ihrem Album "A Christmas xperience" worauf sie ihre eigene Interpretation von bekannten Weihnachtsklassikern singen , unter anderem "White Christmas" und "wonderful Christmas time". Aber auch neue Stücke erklingen auf dem Album, wie zum Beispiel "strange way to safe the world". Die jungen Männer wurden erfolgreich durch den hit "music is the key"...

Ausgehen & Genießen

KIT IM RATHAUS
Das KIT-Zentrum Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik (KCETA) stellt sich vor.

Mittwoch, 23. Januar 2019, 18:30 Uhr Bürgersaal im Rathaus Karlsruhe Wie sehen kosmische Teilchenbeschleuniger aus und was gibt es Neues vom Large Hadron Collider (LHC)? Auf diese und weitere Fragen gehen am Mittwoch, 23. Januar 2019, um 18.30 Uhr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT-Zentrums Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik (KCETA) ein. Im Karlsruher Rathaus präsentieren sie spannende Forschung rund um die kleinsten Bausteine der Materie. Alle Interessierten,...

Ausgehen & Genießen

Eine kritische Würdigung des umstrittenen Chemikers
Fritz Haber im Fokus

Dienstag, 15. Januar 2019, 18:00 NTI-Hörsaal, Geb. 30.10, Engesserstr. 5, EG, KIT Campus Süd, 76131 Karlsruhe Ende 2018 geben sowohl ein historisches Ereignis, wie auch ein runder Geburtstag den Impuls zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der Arbeit und dem Wirken des Chemikers Fritz Haber, der 1906 an die damalige Technische Hochschule Karlsruhe als ordentlicher Professor an das Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie berufen wurde: Am 9. Dezember 2018 jährt sich der...

Lokales
Erika Steinbach

Themen: Desiderius-Erasmus-Stiftung und der aktuelle UN-Migrationspakt
Karlsruhe: AfD-Themenabend mit Erika Steinbach am 04. Dezember 2018

Karlsruhe – Der Karlsruher Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) lädt zu einem weiteren Themenabend ein. Die Themen am 4. Dezember 2018 sind Inhalte und Ziele der Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES). Die politische Stiftung mit Sitz in Berlin steht der AfD ideell nahe. Referentin des Themenabends ist die DES-Vorsitzende Erika Steinbach. Sie wird über das Thema Desiderius-Erasmus-Stiftung und auch über den aktuellen UN-Migrationspakt sprechen. Der Themenabend findet am Dienstag,...

Ratgeber

Infoveranstaltung am 12.12. 2018 in Karlsruhe
Balu und Du

Das bundesweite Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Engagierte Studierende, Balus genannt, übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind (Mogli). Studierende aller Fachrichtungen des KIT und anderer Karlsruher Hochschulen können am Programm teilnehmen, ihre Schlüssel- und Sozialkompetenzen stärken und die Möglichkeit nutzen, Ehrenamt und Studium miteinander zu verbinden. Der nächste Jahrgang...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Wenn der Adventskalender an der Türe klingelt
24 Glücks-Genuss-Momente mit ANA & ANDA

Es klingelt an der Tür – und davor steht strahlend das Künstlerinnen-Paar ANA & ANDA und überreicht eine frisch gebackene Genuss-Spezialität. Ein kleiner Glücks-Genuss-Moment, der sich 24 mal wiederholt: So sieht Karlsruhes ungewöhnlichster Adventskalender 2018 aus. Für Genuss sorgen dabei nicht nur die hauseigenen, handgemachten Genuss-Gebäcke, sondern auch die kurze menschliche Begegnung: „Die gute Laune bringen wir selbstverständlich mit!“, lachen die Künstlerinnen. Den vielen...

Lokales
4 Bilder

In Karlsruhe neue Standards beraten
Stadtrat Tom Høyem, Dänischer Minister a.D., in internationales „Board for Economical Sustainability“ eingetreten

Tom Høyem, Karlsruher Stadtrat und Dänischer Minister a.D., ist ins internationale "Board for Economical Sustainability" eingetreten. Delegierte aus der Elfenbeinküste, Nigeria, Philippinen, Simbabwe, Sri Lanka, Uganda kamen vom 15. bis 16. November 2018 in Karlsruhe zusammen, um über neue Standards für wertorientierte Strukturbanken und Kreditinstitute zu beraten. Diese in Karlsruhe entwickelte Initiative bietet einen umfassenden Rahmen für die ganzheitliche Integration von Nachhaltigkeit,...