Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Prof. Dr. Perizat Daglioglu, Wolfgang Dittmann und Dr. Mareike Martini (von links).

Management-Hochschule, Berufsschulen, IHK und Handwerkskammer kooperieren
Neuartige „BerufsHochschule“ in Mannheim

Mannheim. Ein neuartiges Konzept der Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung soll den Unternehmen in der Rhein-Neckar-Region langfristig Fachkräfte sichern. Das Modell der "BerufsHochschule" soll Studierenden ermöglichen, in vier Jahren zwei Abschlüsse zu erreichen. Sie können Kaufleute für Büromanagement, im Groß- und Außenhandel sowie Industriekaufmann/-frau werden und zugleich einen Bachelor in Management und Unternehmensführung erwerben. Start ist im September. Neben der...

Lokales
Bei den Schülertagen haben Oberstufenschüler die Möglichkeit, Kirche näher kennenzulernen.

Ab sofort Anmeldung zu Schülertagen des Bistums Speyer möglich
Dialog im Bistum

Speyer. Vom 27. Januar bis zum 4. Februar werden erneut die Schülertage des Bistums Speyer stattfinden. Unter dem Motto „Meine Diözese“ haben Oberstufenschüler aus der Pfalz und dem Saarpfalzkreis die Möglichkeit, Kirche aus der Nähe kennenzulernen. Ab sofort können sich interessierte Schulklassen für die Teilnahme an den Schülertagen anmelden. Eine Anmeldung ist bis Anfang November möglich. Das Bistum lädt bereits zum achten Mal zu den Schülertagen ein. Im Gespräch mit dem Bischof,...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Forschungsexpedition Island
„Wenn Forschen zum Abenteuer wird“ – ISLAND - Die Insel aus Feuer und Eis

Eine kleine Gruppe begeisterter Schülerinnen und Schüler machte sich diesen April auf die Reise nach Island. Gewiss handelte es sich dabei um keinen gewöhnlichen Urlaub mit Sonne und Strand, es war eine anstrengende Forschungsexpedition! Vorab bewarben wir uns beim Institut für Jugendmanagement Stiftung (IJM) bzw. dem daraus entstandenem Bildungszentrum „Master MINT“. Voraussetzung für die Expedition war der Computerschein. Als dieser erfolgreich absolviert wurde, stand unserer Reise...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Einbruch ins Klassenzimmer

Philippsburg. Bislang unbekannte Täter hebelten das Fenster eines Klassenzimmers in einem Nebengebäude einer Schule in der Hauptstraße in Philippsburg auf und durchsuchten dort mehrere Schränke. Der Einbruch fand vor Sonntag, 19.15 Uhr, statt. Weitere zeitliche Angaben sind bislang noch nicht bekannt. Auch ist nicht bekannt, ob Gegenstände entwendet wurden. Spuren wurden entsprechend vor Ort sichergestellt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch unter  07256 93290 mit dem...

Lokales
Die Aktion soll den Schulanfängern den Einstieg in das Schulleben erleichtern.

Aktion Sicherer Schulweg geht in die nächste Runde
Willi bleibt weiterhin wachsam

Neustadt. Auch in diesem Jahr organisiert die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße zusammen mit den Verkehrssicherheitsberatern der Polizeiinspektion die Aktion „Sicherer Schulweg“. Ziel der Aktion ist es, den Schulanfängern den Einstieg in das Schulleben zu erleichtern. Das Holzkrokodil „Willi Wachsam“ wird am Freitag, 16. August, 9 Uhr, in der Schöntalschule vorgestellt. Es soll alle Schüler daran erinnern, auf den Straßenverkehr zu achten. Gleichzeitig sollen die Holzfiguren die...

Lokales
6 Bilder

Würdige und wehmütige Verabschiedung:
Die wohl dienstälteste Lehrerin verlässt Schule

Philippsburg-Huttenheim. Die vermutlich dienstälteste Lehrerin der Region verlässt zum Schuljahresende ihre geliebte Schule. Weil dies etwas Besonderes ist, bereitete ihr auch die gesamte Franz-Christoph-von-Hutten-Schule eine besonders würdige – und dem Anlass entsprechende – etwas Wehmut hinterlassende Verabschiedung mit einem besonders reichhaltigen Programm, mit vielen guten Wünschen, mit allen Schülern, zahlreichen Gästen aus dem Schulbereich, mit Musik und Gesang, mit Schulchor, der...

Lokales
Projekt-Kickoff mit Dr.-Ing. Isabell Sommer, Prof. Dr. Christian Wiesmüller und Maaike Katzarow (v.l.)

Hochschule Mannheim und Pädagogische Hochschule Karlsruhe entwickeln innovatives Unterrichtstool
Mit Gummibärchen zu mehr Nachhaltigkeit

Gummibärchen sind nicht nur bunt und süß. Schülerinnen und Schüler können aus den Fruchtgummis auch umweltfreundliche Etiketten herstellen und so aktiv an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt werden. Ein fächerübergreifendes Unterrichtstool entwickeln jetzt Hochschule Mannheim und Pädagogische Hochschule Karlsruhe im Rahmen des DBU-geförderten Kooperationsprojekts „DenkNach“. Schülerinnen und Schülern das Thema Nachhaltigkeit näher zu bringen, ist Ziel des von der Deutschen Bundesstiftung...

Wirtschaft & Handel

Tablets an Schule
dm Unternehmen spendet der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe Tablets für einen zeitgemäßen Unterricht

Bereits seit mehreren Jahren bildet das Karlsruher Unternehmen dm ihre Auszubildenden an der Walter-Eucken-Schule, als dualen Partner der Berufsausbildung, erfolgreich aus. Vor allem das eigenverantwortliche und selbstständige Arbeiten und Denken der Auszubildenden und die Erweiterung des eigenen Horizonts sind eine der Säulen einer gewinnbringenden Ausbildung für das Unternehmen. Um diesen individuellen Prozess übergreifend auszubauen und zu festigen, stattet dm seine Auszubildenden an der...

Lokales

Kooperationsvertrag Schulen
Tulla-Realschule und Berufsschule Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe schließen Kooperationsvertrag

Nach der erfolgreichen Kooperation mit der Gemeinschaftsschule Eggenstein startet am 01. August 2019 eine weitere mit der Tulla-Realschule. Diese Kooperation dient dem Zweck sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräften und Eltern Einblicke in die jeweils andere Schulart zu gewähren und deren pädagogische und didaktische Konzepte kennenzulernen sowie den kollegialen Austausch zu nutzen. So haben die Schülerinnen und Schüler der Tulla-Realschule die Möglichkeit im Rahmen des Projekts...

Lokales
7 Bilder

Preisverleihung für die besten Ideen und Businesspläne
Waghäusel mit 120 jungen Existenzgründern, Erfindern und Unternehmer

Waghäusel. Was 120 junge Leute der Johann–Peter-Hebel-Realschule einen Vormittag lang der Öffentlichkeit geboten haben, sei etwas ganz Besonderes, hieß es mehrfach. „Unsere Schule ist die erste in ganz Baden-Württemberg als Best-Practice-Schule prämierte Einrichtung“, verkündete Lehrerin Anja Köhler mit Stolz. So sah es auch Alexander Tomisch, Mitglied des Pädagogischen Beirats des NFTE „Network for Teaching Entrepreneurship“ bei der Preisverleihung. Er sei geradezu fasziniert vom...

Lokales

Schule und Austausch
Schüleraustausch an der WES mit russischer Partnerstadt Krasnodar

Im April 2019 reiste eine Schülergruppe der Russisch AG, die an der WES zusätzlich für interessierte Schülerinnen und Schüler angeboten wird, nach Krasnodar. Als Gegenbesuch sind derzeit 5 Studentinnen und Studenten der Kuban-Universität Krasnodar an der Walter-Eucken-Schule. Die Studierenden aus Krasnodar erhalten an der Walter-Eucken-Schule Unterricht in VWL, BWL und erhalten einen Einblick in Büromanagement. Am Ende des Besuchs legen sie eine Prüfung für ihre Zusatzausbildung im...

Lokales
7 Bilder

Grauenhaftes „Grusical“ mit 30 jungen Blutsaugern:
Vampire erobern die Realschule Waghäusel

Waghäusel. Hamburg gilt als Deutschlands Musicalhauptstadt. Vielleicht schafft es das etwas kleinere Waghäusel, speziell mit seiner Schar talentierter Schauspieler und begnadeter Sänger, zur Grusicalhauptstadt? Stürmischer Beifall des Publikums bei allen vier Aufführungen unterstich, dass die Akteure auf dem besten Weg dorthin sind. Beste Voraussetzungen bringen die jungen Künstler mit. Auch das Ambiente passt. Särge auf der Bühne, mal leer, mal mit Untoten belegt, Spinnen an den Wänden,...

Wirtschaft & Handel
Vertreter der mit dem BoriS-Berufswahl-SIEGEL ausgezeichneten Schulen und BoriS-Juroren gemeinsam mit  Wolfgang Grenke (1.R.1.v.r.), Präsident der IHK Karlsruhe, Alfons Moritz (2.R.2.v.r.), stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe, Alexander Urban (3.R.1.v.r.), Leiter Geschäftsstelle BoriS-Berufswahl-SIEGEL, und Dr. Patric Jakob (2.R.1.v.r.), Leiter Geschäftsbereich Bildung HWK Karlsruhe.

"BoriS-Berufswahl-Siegel" geht an fünf Schulen in der Region Karlsruhe
Austausch zwischen Schule und Wirtschaft

Karlsruhe. Das "BoriS-Berufswahl-Siegel" Baden-Württemberg zeichnet Schulen aus, die ihre Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde in Baden-Baden wurde nun fünf Schulen aus der Region Karlsruhe nach erfolgreicher Erstzertifizierung bzw. Rezertifizierung das "BoriS-Berufswahl-Siegel" verliehen. „Nach IHK-Umfragen gehören die teils unklaren Berufsvorstellungen von Jugendlichen weiterhin zu einem der größten...

Ratgeber
Jedes vierte der befragten 8- bis 14-jährigen Kinder fühlt sich weder in der Schule noch in seiner Nachbarschaft sicher und hat Angst vor Übergriffen, Ausgrenzung und Gewalt.

Ergebnisse der Bertelsmann-Studie beweisen: Politik hat bei Kinderarmut versagt und muss in Schulen und Kitas aktiv werden
Kinderschutzbund fordert mehr Schulsozialarbeit und Präventionsangebote gegen Gewalt und Mobbing

Mainz. Als einen deutlichen Hilferuf nach mehr Schulsozialarbeit, anderen pädagogischen Leitlinien und größerem Engagement gegen Kinderarmut hat der Vorsitzende des Kinderschutzbundes Rheinland-Pfalz, Christian Zainhofer, die Erkenntnisse einer neuen Bertelsmann-Studie bezeichnet. Dass Kinder sich in ihrer Schule nicht sicher fühlen, komme einer Bankrotterklärung der Schul- und Familienpolitik gleich. Laut der Bertelsmann-Studie sind zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler in ihrer Schule...

Lokales
Schülerinnen und Schüler in der Ausstellung zur Namensgebung.

Schulgemeinschaft stimmt für erweiterten Namen
IGS Wörth entscheidet sich für Carl Benz Gesamtschule

Wörth. Die Schulgemeinschaft der IGS Wörth hat sich mit knapper Mehrheit (43,47 Prozent) für den erweiterten Schulnamen Carl-Benz-Gesamtschule entschieden. Allerdings waren auch 40,9 Prozent dafür, dass die Bezeichnung IGS Wörth so bleiben soll. Schulleiter Jörg Engel, von dem die Initiative zur Erweiterung des Schulnamens mit einer passenden Persönlichkeit ausging, hatte unter Mitwirkung der Lehrer-, Schüler- und Elternschaft in den letzten zwölf Monaten daran gearbeitet. Vier...

Wirtschaft & Handel

Erfolgreiche Rezertifizierung

BoriS-Siegel 2. Rezertifizierung: Zum dritten Mal in Folge erhält die KARS Philippsburg das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg Das BoriS-Berufswahl-Siegel wird an Schulen verliehen, die ein herausragendes Konzept zur beruflichen Orientierung ihrer Schüler vorweisen können. Am 3. Juli wurde in Baden-Baden fünf Schulen aus der Region Karlsruhe das Siegel von der IHK verliehen. Die KARS war dieses Jahr die einzige Realschule und erhielt bereits ihre zweite Rezertifizierung, die wieder für...

Lokales

Schulleiter Detlef Krammes verabschiedet
Großes Fest an der Anna-Freud-Schule

Ludwigshafen. „Alles Alte, soweit es den Anspruch darauf verdient hat, sollen wir lieben; aber für das Neue sollen wir eigentlich leben.“ Unter diesem Motto – einem Ausspruch von Theodor Fontane – begann die feierliche Verabschiedung von Schulleiter Detlef Krammes von der Anna-Freud-Schule Berufsbildenden Schule für Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft in Ludwigshafen. Unter Moderation der beiden Lehrkräfte Isabel Lehmann und Christian Horn begann ein buntes und künstlerisches...

Lokales

Word blicken
Word für Einsteiger!

Word für Einsteiger! Warum sollte man es sich schwer machen, wenn es auch ganz leicht geht? Für eine GFS oder ein Referat in der Schule ist das Arbeiten mit Word unumgänglich. Hier werden dir endlich alle Tipps und Tricks im Umgang mit Word gezeigt – und du wirst zum Wordprofi! Neben Grundlagen wie dem Einfügen von Bildern, Seitenzahlen oder einem Inhaltsverzeichnis, zeigt euch unser MuKs-Dozenten Andreas Schnepf, auch noch die passenden Kniffe, die das Arbeiten mit Word erleichtern. Und so...

Lokales
3 Bilder

Große Abifeier mit Zeitkapsel-Event in der Europäischen Schule Karlsruhe
Erinnerungsstücke aus dem Schuljahr 2004 werden aus der Erde geborgen

Den 69 Schulabgängern aus 21 verschiedenen Ländern der Erde wird Daniel Gassner, Direktor der Europäischen Schule in Karlsruhe (ESK), am Samstag, 6. Juli, unter den Augen hunderter internationaler Gäste, Familien, Eltern, Freunde und Lehrer ihr Europäisches Abitur offiziell übergeben. Das einzige Abitur-Diplom der Welt, das in allen 28 EU-Mitgliedstaaten, in den USA, in Kanada, in der Schweiz und in vielen anderen Ländern anerkannt ist, wird mit der großen Abschlussfeier im Festsaal der Schule...

Lokales

Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus Germersheim
Schulbeginn an der Richard-von-Weizsäcker-Realschule Germersheim

An der Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus in Germersheim beginnt das neue Schuljahr am Montag, den 12.08.2019. Für die 6. bis 10. Klassen startet der Unterricht um 7:40 Uhr, die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen werden um 08:30 Uhr im Hof unserer Schule von der Schulleitung und den jeweiligen Klassenleiterinnen und Klassenleitern empfangen. Im Anschluss daran sind die Eltern der Neuankömmlinge herzlich zu einer Tasse Kaffee eingeladen.

Lokales
2 Bilder

Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus Germersheim
Richard-von-Weizsäcker-Realschule Germersheim verabschiedet 140 Absolventinnen und Absolventen

Die Richard-von-Weizsäcker-Realschule Germersheim verabschiedete am Freitag, den 14.06.2019 in der Stadthalle 140 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen; die Klassen 9a und 9b erhielten den Abschluss der Berufsreife, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10c,d,e und f können mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I in einen neuen Lebensabschnitt starten. Die Preise der Bildungsministerin Stefanie Hubig erhielten Schülersprecher Paul Cholewa (10f) und Theresa Steinmetz (9b) für...

Lokales

Öffentlicher Themenabend am 24. Juni an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe / Mit Erfahrungsberichten, einem Vortrag von Dr. Yaliz Akbaba und der Möglichkeit zum Austausch
Diskriminierung und Rassismus im Lehramt

Diskriminierung und Rassismus im Lehramt stehen im Mittelpunkt eines öffentlichen Themenabends, den das Institut für Evangelische Theologie und der Masterstudiengang Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit am Montag, 24. Juni, von 18 bis 20 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe veranstalten. Es werden Erfahrungsberichte von Lehrerinnen und Lehrern vorgelesen, Dr. Yaliz Akbaba von der Philipps-Universität Marburg hält einen Vortrag über „Rassismuskritische Kompetenzen im...

Lokales

JKG und Bruchsaler Philharmoniker
Dritte Auflage der Bruchsal Proms

Nach dem außerordentlichen Erfolg der beiden letzten „Bruchsal Proms“, die der Chor des Justus-Knecht-Gymnasiums dargeboten hatte, wird es dieses Jahr eine weitere Auflage mit verändertem Programm geben. Unter der Leitung von Patrick Wippel werden Daniela Köhler (Sopran), der JKG-Chor sowie die Bruchsaler Philharmoniker die typisch britischen Werke eindrucksvoll zelebrieren; dazu gehören gerne gehörte Stücke wie Elgars „Pomp and Circumstance“, „Jerusalem“ von Parry, das imposante „Rule...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.