Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe am Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal
Frisch ernannte Kraftfahrzeugmechatronikergesellen an der Balthasar-Neumann-Schule 2

Am 07.12.2018 fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe im Gewerblichen Bildungszentrum in Bruchsal statt. Kreishandwerksmeister Frank Zöller sprach in einer feierlichen Zeremonie 221 Lehrlinge von ihren Rechten und Pflichten in der Ausbildung frei und erhob sie in den Gesellenstand. Zwei Absolventinnen und 16 Absolventen der Klasse R4PW des Schuljahres 2017/18 der BNS2 Bruchsal schlossen die Kfz-Mechatroniker-Ausbildung erfolgreich ab und erhielten ihren...

Lokales
2 Bilder

Dank Lions-Quest: Voraussetzungen für Leuchtturmschule
Realschulkollegium mit zweieinhalbtägigem Workshop für alle Pädagogen

Waghäusel. Schulen brauchen Partner, um junge Menschen stark zu machen. Lions-Quest, eine bundesweite „Activity“ der deutschen Lions Clubs, leiste eine solche Partnerschaft. Mit dem Lions-Quest-Programm werden die Lehrer bei der Vermittlung von Werten, von sozialen und kommunikativen Kompetenzen, unterstützt, so der Waghäuseler Lions-Präsident Friedrich Hoffmann, als er in der Johann-Peter-Hebel-Realschule den „Service-Club“ und seine vielfältigen Einsätze vorstellte. Dank der rund 30 Lions...

Lokales
Lesen macht stark: Michael Riffel, Konrektor an der Konrad-Adenauer Schule, und Britta Schwan, Klassenlehrerin einer fünften Klasse, im Interview über das neue Förderprogramm, für das die Konrad-Adenauer-Schule Modellschule ist

Die Konrad-Adenauer-Schule ist eine von 34 Modellschulen im Land
Für mehr Spaß am Lesen

Bruchsal. Die Konrad-Adenauer-Gemeinschaftsschule ist seit diesem Schuljahr mit beiden fünften Klassen Modellschule für das Förderprogramm „Lesen macht stark“. Cornelia Bauer sprach mit Michael Riffel, Konrektor der Konrad-Adenauer-Schule, und Britta Schwan, Klassenlehrerin einer fünften Klasse. ???: Zusammen mit dem Förderprogramm „Mathe macht stark“ will das Kultusministerium baden-württembergische Schüler im Lesen und Rechnen stärken. Das klingt im ersten Moment sehr selbstverständlich....

Wirtschaft & Handel
Roald Pauli von der Park- und Bellheimer Brauerei überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Pakt-Koordinatorin Sabine Kober und Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis (von links).  Foto: Kling

10.000 Euro von „Bellaris“ für Projekt vom „Pakt für Pirmasens“
Spende macht fit für den Arbeitsalltag

von andrea kling Pirmasens. Eine gute Tat in der Vorweihnachtszeit: Aus der Aktion „Bellaris tut der Pfalz gut“ hat Roald Pauli, Geschäftsführer der Park & Bellheimer GmbH & Co. KG, einen Spendenscheck über 10.000 Euro für das Pakt-Projekt „Übergang Schule zum Beruf“ an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis und Koordinatorin Sabine Kober übergeben. Wer ohne Schulabschluss und Job dasteht, ist oftmals nicht weit vom Abrutschen in die Armut entfernt. Gerade in sozialen Brennpunkten...

Lokales
Als eine mögliche Idee, um die morgendliche „Rush Hour“ zu entschärfen, hatte der Landauer Stadtvorstand im Sommer vergangenen Jahres eine Diskussion über die Schulanfangszeiten angestoßen.

Landauer Schulen sprechen sich gegen Änderung der Schulanfangszeiten aus
Klares Votum für bisherigen Unterrichtsbeginn

Landau. Als eine mögliche Idee, um die morgendliche „Rush Hour“ zu entschärfen, hatte der Landauer Stadtvorstand im Sommer vergangenen Jahres eine Diskussion über die Schulanfangszeiten angestoßen. Im Herbst 2017 wurde das Thema erstmals im städtischen Schulträgerausschuss behandelt. Im laufenden Jahr holte die Stadt Stellungnahmen der Schulleitungen ein. Diese Rückmeldungen liegen nun allesamt vor – und sprechen eine eindeutige Sprache: Bis auf zwei Schulen, die kein eindeutiges Votum abgaben,...

Lokales

Spende des SEB an die Betreungskräfte der Grundschule Albersweiler

Betreuungskräfte erhalten finanzielle Unterstützung Dass Schulelternbeiräte und Schulfördervereine bei diversen Veranstaltungen Geld einnehmen ist jedermann bekannt. Weniger bekannt ist oft wozu die Gelder wieder ausgegeben werden. Der SEB der Grundschule Albersweiler entschied sich dafür, die Betreuung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. An der Grundschule in Albersweiler können angemeldete Kinder nach der Schule von Montag bis Freitag jeweils bis 16:00 in der Schule bleiben....

Lokales

Land fördert Schulbauprojekte
Münzesheim und Graben-Neudorf mit Zuschüssen bedacht

Region. Im Jahr 2018 bezuschusst das Land 89 Schulbauprojekte an öffentlichen Schulen mit rund 104 Millionen Euro. Damit stehen 36 Millionen Euro mehr als im Vorjahr für erforderliche Schulbaumaßnahmen bereit. Dazu kommen rund 18 Millionen für 65 Bauprojekte von Ganztagsschulen. Die neue Schulbauförderung ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen dem Kultus-, Finanz- und Innenministerium und den Kommunalen Landesverbänden (Städtetag Baden-Württemberg, Gemeindetag Baden-Württemberg,...

Lokales

Alfred-Grosser-Schulzentrum FOS Gestaltung
Schüler der Fachoberschule Gestaltung schnuppern Hochschulluft

Bad Bergzabern. Die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe war am 21.11.2018 das Exkursionsziel der Elftklässler/innen der Fachrichtung Gestaltung an der Realschule plus und Fachoberschule (FOS) Bad Bergzabern. Zunächst wurden die verschiedenen Studiengänge – von Kommunikations- und Produktdesign über Medienkunst bis Kunstwissenschaft und Medienphilosophie – vorgestellt. Anschließend führten Studenten und Professoren durch die Werkstätten der HfG, wobei die kreativen...

Ratgeber

Sexuelle Vielfalt im Kontext Schule - Zweiter Queer-Abend an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Wenn Emil im Innern Emma ist

Sexualität und sexuelle Vielfalt im Kontext Schule sind Thema des zweiten Queer-Abends an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am Montag, 26. November, in Raum A020, Gebäude 2, Bismarckstraße 10. Unter dem Titel „Wenn Emil im Innern Emma ist, Kim sich nicht festlegt und Marie zwei Papas hat“ informieren Steffen Baer und Miriam Schwär von pro familia ab 18 Uhr über die Entwicklung der Sexualität im Kinder- und Jugendalter, die Dimensionen der sexuellen Identität von Kindern und Jugendlichen...

Lokales

Neustadt kann noch besser werden: Jugend im Gespräch mit der SPD Neustadt

Jugendzentrum, Fahrradabstellplätze und die Infrastruktur der Schulen. Das sind einige der Themen, bei denen die Neustadter Jugend dringenden Handlungsbedarf sehen. Diskutiert wurden sie am vergangenen Donnerstag im Neustadter Haus der SPD. Wir in jedem Jahr hatte der SPD Ortsverein Neustadt auch in diesem Herbst die Schülervertreterinnen und -vertreter der Neustadter weiterführenden Schulen und die „Engagierte Jugend Neustadt“ (EJN) zum Austausch von Informationen und Anregungen eingeladen....

Lokales
Jörg Weber ist neuer geschäftsführender Schulleiter der Ubstadt-Weiherer Schulen.

Neuer geschäftsführender Schulleiter der Ubstadt-Weiherer Schulen
Jörg Weber folgt auf Günter Oßfeld

Ubstadt-Weiher. Mit Wirkung zum November wurde Jörg Weber, Rektor des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher, vom Staatlichen Schulamt zum neuen geschäftsführenden Schulleiter der Ubstadt-Weiherer Schulen bestellt. Zuletzt hatte die Stelle Rektor Günter Oßfeld inne, der im Juli 2018 verabschiedet wurde. Der geschäftsführende Rektor stimmt mit den Schulen in seinem Bezirk alle Schulangelegenheiten ab, koordiniert Ferientermine und vieles mehr. zie

Lokales
Das Palmbacher Rathaus mit Volksschule wurde im Jahre 1902 erbaut.
5 Bilder

Besucher aus aller Welt im Badischen Schulmuseum
Badisches Schulmuseum Karlsruhe freut sich über neuen Besucherrekord

Schulmuseum beliebt  bei Jung und AltEine richtige Erfolgsstory kann das Badische Schulmuseum Karlsruhe in den vergangenen Jahren vorweisen; so hat sich die Besucherzahl seit dem Einzug in der Palmbacher Waldenserschule mehr als verzehnfach. Auch in diesem Jahr kann die Museumsleiterin und historische Lehrerin Trudel Zimmermann wieder einen neuen Besucherrekord vermelden. So wurde Mitte November bereits die Besucherzahl von 3.700 Gästen aus dem Jahre 2017 erreicht. Von der großen Gästezahl der...

Lokales
Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Lokales

Walter-Eucken Schule Karlsruhe
Infoabend des Berufskollegs

Bildung. Am Mittwoch, den 28. November 2018 um 18:30 Uhr stellt die Walter-Eucken Schule in Karlsruhe ihr Berufskolleg als weiterführende Schulart interessierten Schülerinnen und Schüler vor, die nach ihrer mittleren Reife die Fachhochschulreife absolvieren wollen. An diesem Abend lernen die Schülerinnen und Schüler den Aufbau des Berufskollegs, Inhalte einzelner Unterrichtsfächer, mögliche Zusatzqualifikationen und die kaufmänische Schule besser kennen und können sich einen ersten Einblick...

Lokales
Bernhard Seefeld, Sabine Blümel, Uschi Setzwein, Brigitte Magin und Fabian Kunz

Kiwanis Bad Dürkheim spenden 2.000 € an Lebenshilfe
Der Kiwanis Club Bad Dürkheim setzt sich für die Schüler der Siegmund-Crämer-Schule ein

Die Damen des Kiwanis-Club Bad Dürkheim waren am 7. Oktober 2018 auf dem Dürkheimer Herbstmarkt beim Verkauf von Handtaschen zum dritten Mal in Folge mit einem Verkaufsstand vertreten. Sie setzten sich in diesem Jahr dafür ein, dass in der Siegmund-Crämer-Schule der „Lebenshilfe Bad Dürkheim“ eine Kernwortschatzmappe entstehen kann. So kamen die Damen dem Club-Motto „Serving the children of the world“ wieder einmal wunderbar nach. Der Erlös aus diesem Taschen-Verkauf sowie private Spenden...

Lokales

IGS LU-Gartenstadt
IGS lädt zum Tag der offenen Tür

Ludwigshafen. Am Samstag, 24. November, öffnet die Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt von 9 bis 13 Uhr wieder alle Türen und lädt interessierte Eltern und ihre Kinder ein, sich zu informieren. Grundschüler der 4. Klassen müssen für das Schuljahr 2019/20 die für sie passende weiterführende Schule finden, ebenso begeben sich Schüler der 10. Klassen mit der Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe auf der Suche nach der für sie richtigen Schule, um das Abitur ablegen zu können....

Ratgeber

Schule informiert Zehntklässler und ihre Eltern am 14. November
Informationsabend an der IGS Wörth

Wörth. Der Gründungsjahrgang der IGS Wörth ist jetzt in Klassenstufe 13 angekommen und fiebert mit freudiger Erwartung dem Abitur entgegen. Die Zehntklässler stehen aber vor der wichtigen Entscheidung, wie es für sie nach diesem Schuljahr weiter geht. Sollen sie angesichts der guten Chancen auf dem Ausbildungsmarkt nach dem Sekundarstufen I – Abschluss ( Mittlere Reife) eine Ausbildung beginnen oder doch noch zweieinhalb Jahre die Schulbank drücken, um die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben...

Lokales

Schulwegrallye
Einfach sicher gehen

Haßloch. Für die Erstklässler bringt der Lebensabschnitt „Schule“ viel Neues. Die Aktion „Sicher im Straßenverkehr“ soll die Sicherheits- und Sozialerziehung unserer Kinder weiterentwickeln. Die Verkehrsbeteiligung der Kinder am Straßenverkehr muss immer wieder eingeübt werden, auch mit Unterstützung der Eltern. Im Rahmen der ADAC-Stiftung „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ wurden unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ an die Erstklässler neongelbe Sicherheitswesten ausgeteilt. So sind die...

Ratgeber

Beim Studienkreis in Landau
Kostenlose Ratgeber-Broschüre

Landau. Pubertät und Schule: Eine spannende Herausforderung für alle Beteiligten. Eltern von pubertierenden Teenagern wissen, dass es nicht immer leichtfällt, ihre Kinder in dieser schwierigen Zeit zum Lernen zu motivieren. Wie es dennoch gelingen kann, erfahren sie jetzt in dem Ratgeber „Erfolgreich durch die Pubertät — Lerntipps für die wilden Jahre“. Die 48 Seiten starke Broschüre, die in Kooperation mit „Magazin Schule“ entstanden ist, liegt jetzt für interessierte Eltern im Studienkreis...

Lokales
V. l. n. r.: Kristina Schnell (stell. Schulleiterin), Elisabeth Eser (Schulleiterin, Gemeinschaftsschule Eggenstein), Stefan Pauli (Schulleiter, Walter-Eucken-Schule Karlsruhe), Pierre Heinz (stell. Schulleiter) foto: ps

Gemeinschaftsschule Eggenstein
Neuer Kooperationsvertrag

Bildung. Schulleiterin Elisabeth Eser von der Gemeinschaftsschule Eggenstein und Schulleiter Stefan Pauli von der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, um den Übergang der Schüler von allgemeiner zu beruflicher Bildung praxisnaher zu gestalten. Diese Kooperation dient dem Zweck sowohl Schülern als auch Lehrkräften und Eltern Einblicke in die jeweils andere Schulart zu gewähren und deren pädagogische und didaktische Konzepte kennenzulernen. So haben die...

Lokales

Kita Buntspechte besucht Experimentierausstellung
Versuch macht klug

Haßloch. Die Erstklässler der Schillerschule besuchten in der Kita Buntspechte die Experimentierausstellung „Versuch macht klug“, die von der Stiftung Pfalz-Metall für zwei Wochen zur Verfügung gestellt wurde. Diese mit zwanzig Experimentierstationen ausgestattete Ausstellung ist nur für Kindertagesstätten gedacht, damit Kinder bereits im Vorschulalter Naturwissenschaften spielerisch erleben. Die Kita „Buntspechte“ lud im Rahmen der Kooperation mit der Schillerschule die Erstklässler zum...

Lokales
5 Bilder

Gala-Abend am Leibniz-Gymnasium Östringen
Leibniz-Gymnasium Östringen - 50 Jahre Gemeinschaft und Vielfalt

Wie feiert man 50 Jahre LGÖ? Die Antwort von Schulleitung und Organisationsteam begeisterte die zahlreichen Festgäste, die anlässlich der Festgala an ihre derzeitige oder ehemalige Wirkungsstätte gekommen waren, aber auch die Gratulanten, die ihrer Freude über eine Erfolgsgeschichte wie die des LGÖ Ausdruck verliehen. Mit kurzweiligen Moderationen banden Roland Urbanski und Frank Reinbold die Beiträge zu einem bunten Strauß passend zu dem Gebinde, das die Rednertribüne zierte. Schulleiterin...

Lokales
Tänzerische und sportliche Darbietungen dienen unter anderem zur Vorbereitung des Abiballs in der Festhalle.

Erster Abiturjahrgang freut sich über jegliche Unterstützung
Abiball und Abizeitung mit Aktionen finanzieren

Wörth. Die circa 50 Schüler des ersten Jahrgangs der Integrierten Gesamtschule Wörth stehen nun kurz vor dem Abitur und sind bereits seit längerer Zeit fleißig am Planen der Feierlichkeiten. „Wir wollen unseren Abiball in der Wörther Festhalle abhalten und ungern auf kostengünstigere Hallen wie z. B. in Germersheim zurück greifen, da wir einen emotionalen Bezug zu dem Ort haben, an dem wir den Großteil unserer Schulzeit gemeinsam gelernt haben“, sagt die Hauptorganisatorin des Events Samira...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...