Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Merkur Akademie International engagiert sich für das Projekt Schüler helfen Leben
2000 Euro für soziale Projekte

68 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 6a und 7a arbeiteten am 19. März unter dem Motto „Mach doch“ in vielfältigen Projekten mit und unterstützten damit soziale Projekte in südosteuropäischen Ländern und Jordanien. Einen Vormittag lang halfen sie beispielsweise im Kindergarten, unterstützten Senioren im Haushalt, oder bearbeiteten kindgerechte Fälle beim Anwalt. Die Kinder hatten Spaß dabei und stehen hinter dem Projekt: „Man kann mit dem Geld Familien in ärmeren Ländern helfen, die...

Lokales

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule
Bewerbungen ab 1. April wieder möglich

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule Bewerbungen ab 1. April wieder möglich Für das neue kommende Schuljahr 2019/2020 wurde ein zentrales Online-Bewerbungsverfahren (BewO) für berufliche Vollzeitschulen eingeführt. Nach der 1. Runde, die am 1. März endete, kann man sich jetzt ab dem 1. April wieder bewerben: Website zu BewO : https://bewo.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/BewO An der Carl-Engler-Schule gilt dies für das Technische Gymnasium mit seinen beiden Profilen Mechatronik und...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Ein sichtbares Zeichen

Es war die wohl größte Demo der vergangenen Jahre in Karlsruhe. Dabei brachten weder Parteien, Verbände noch Gewerkschaften, nach Polizeiangaben, 6.500 Menschen auf die Straßen. Es waren Schüler, die sich zum Marktplatz aufmachten, um ein Zeichen zum Thema Klimawandel und die daraus resultierende Reaktionszeit der Politik zu setzen. Ob Kritik in Sachen „Schulschwänzer“ oder Aussagen von Politikern, man solle die Rettung des Klimas „Profis“ überlassen: Diese Abstimmung mit Füßen für die Sache...

Lokales

Blick hinter die Kulissen
Tag der offenen Tür der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Samstag, 23. März 2019, 9.30 bis 14.00 Uhr Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und über 50 Partnerunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren sich. Gemeinsam zeigen sie die Besonderheiten und Stärken des dualen Studiums, das abwechselnd im Betrieb und an der Hochschule absolviert wird. Die Fakultäten Technik und Wirtschaft sowie der Studienbereich Gesundheit informieren über ihre Studiengänge, es gibt Vorlesungen und Aktionen auf dem Campus. Neben Führungen durch...

Lokales
4 Bilder

Open Day: Europäische Schule Karlsruhe öffnet am Samstag, 16. März, ihre Pforten
Großes Info-Zentrum für Neu-Interessierte in der Aula

Beim Tag der offenen Tür am kommenden Samstag, 16. März, hat die Europäische Schule in Karlsruhe (www.es-karlsruhe.eu) für große und kleine Interessierte ein abwechslungsreiches Programm unter anderem mit Projekten, Präsentationen und Aufführungen zu bieten. Von 9.30 bis 14 Uhr ist Zeit und Gelegenheit, die internationale Schule mit all ihren Bildungsmöglichkeiten vom Kindergarten über die Grundschule bis zum Gymnasium mit dem Europäischen Abitur kennen zu lernen. Alle Besucher können sich...

Lokales

Bildung und Digitalisierung
Die Werkstatt schulentwicklung.digital hat begonnen

Im Auftrag des Forums Bildung Digitalisierung aus Berlin leitet das Büro für Medienbildung die Werkstatt Süd und begleiten strukturell und fachlich 12 Schulen, die sich auf das bundesweite Exzellenz-Projekt beworben haben. Gemeinsam mit Schulleiter*innen, Lehrkräften und Wissenschaftler*innen entwickeln wir Wege, wie die Möglichkeiten der Digitalisierung zu einer gerechteren, zeitgemäßen und inklusiven Bildung verhelfen können. Im Laufe eines Jahres entstehen so übertragbare...

Lokales

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule
Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule - Bewerbungen noch bis zum 1. März möglich

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule Bewerbungen noch bis zum 1. März möglich Bis zum 1. März sind noch Bewerbungen an der Carl-Engler-Schule für das kommende Schuljahr 2019/2020 möglich. Dies gilt für das Technische Gymnasium mit seinen beiden Profilen Mechatronik und Umwelttechnik ebenso wie für die zweijährigen Berufskollegs für chemisch-technische Assistenten CTA und pharmazeutisch-technische Assistenten PTA. Die Carl-Engler-Schule Karlsruhe bietet zudem für junge Menschen, die...

Lokales
Informiert über den Unterricht von anno dazumal: Leiterin Trudel Zimmermann im Badischen Schulmuseum in Palmbach bei Karlsruhe Fotos: KNopf
2 Bilder

Schulmuseum zeigt Unterricht vor 100 Jahren / Eselsmaske & Haselnussstock
„Schwarze Pädagogik“ war weit verbreitet

Palmbach. Trudel Zimmermann ist eine resolute Frau. Wenn sie in ihrem altmodischen Kleid und ihrem hölzernen Stock auf die Tafel deutet, könnte man sich durchaus in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen. Die 67-Jährige ist „Lehrerin“ im „Badischen Schulmuseum“ – und hier in den Räumen im Bergdorf Palmbach bei Karlsruhe scheint die Zeit geradezu vor etwa 100 Jahren stehen geblieben zu sein. Die alten Schulbänke, ausgestopfte Tiere an der Wand, historische Karten und Schautafeln: Man wähnt...

Ratgeber
Manchmal hilft nur eine Nachhilfe.

Wenn die Noten nicht stimmen
Eine geeignete Nachhilfe finden

Nachhilfe. Das Halbjahreszeugnis hat es in sich: Für Viertklässler ist es das Empfehlungszeugnis für die weiterführende Schule, für die Frischlinge der fünften Klassen deckt es auf, wo man steht. Bei Wackelkandidaten beginnt nun die Zeit der Aufholjagd. Mit Nachhilfestunden versuchen sie, den Notenschnitt bis zum Ende des Schuljahres zu verbessern. Ob kommerzielle Nachhilfeinstitute oder Privatlehrer – Eltern sollten wissen, wie man eine geeignete Nachhilfeschule findet, welche Leistung die...

Lokales
3 Bilder

Info-Tag der Carl-Engler-Schule Karlsruhe am 9. Februar 2019
Info-Tag der Carl-Engler-Schule Karlsruhe am 9. Februar 2019

Am Samstag, 9. Februar 2019, findet an der Carl-Engler-Schule Karlsruhe von 9:30 bis 13:30 Uhr ein Info-Tag statt. Wir werden an diesem Tag verschiedene Bildungsgänge vorstellen: • Technisches Gymnasium mit seinen beiden Profilen Mechatronik und Umwelttechnik (Abschluss: allgemeine Hochschulreife) Schularten des zweiten Bildungsweges "Wege zum Studium" – aufbauend auf eine abgeschlossene Berufsausbildung • Berufskolleg Fachhochschulreife 1 BKFHT (einjährig, Abschluss...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe: Wie Grundschüler im Karlsruher Kinderlabor die faszinierende Welt der Chemie entdecken
Krach-Bumm-Peng: Von Brausepulver-Raketen und Tochterflammen

Zweimal pro Woche während Vorlesungszeit lässt es das Institut für Chemie auf dem Campus der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe so richtig krachen. Mit Brausepulver-Raketen, explodierenden Wasserstoffballons und lautem Krach-Bumm-Peng klingen dienstags und freitags die Praktikumsvormittage im Karlsruher Kinderlabor aus. Auch eine 3. Klasse der Waldschule Neureut zählte vergangene Woche begeistert auf dem Hof den Countdown mit und bestaunte, wie eine leere Kunststoffflasche nach leichter...

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Ratgeber

physiK²A ist wieder buchbar / Angebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für Schulklassen:
Physik im Lehr-Lern-Labor erleben

Das Lehr-Lern-Labor physiK²A ist wieder da. Nach längerer Pause bietet das Institut für Physik und Technische Bildung Lehrerinnen und Lehrern wieder die Möglichkeit, mit ihren Klassen zu einem Projekttag an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu kommen und hier gemeinsam mit Lehramtsstudierenden und Dozenten innovativen Physikunterricht zu realisieren. Inhalte und Materialien werden individuell mit den Lehrkräften abgestimmt, die Unterrichtskonzepte mit Fokus auf dem Experimentieren...

Lokales
Screenshot

Sophie-Scholl-Realschule aus Karlsruhe erhält eTwinning-Qualitätssiegel
Schüler überzeugen Jury mit Mathematik-Projekt

Karlsruhe. Die Sophie-Scholl-Realschule ist für ihr europäisches Schulprojekt über kreativen Mathematikunterricht ausgezeichnet worden. Sie erhielt für „Escape from Math“ von der Jury das eTwinning-Qualitätssiegel 2018 für beispielhafte Internetprojekte. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung. Im Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Altersklasse 12 bis 15 Jahre mit dem Thema „Escape Room“ beschäftigt. Bei dem strategischen Abenteuerspiel kommt es...

Ratgeber

Sexuelle Vielfalt im Kontext Schule - Zweiter Queer-Abend an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Wenn Emil im Innern Emma ist

Sexualität und sexuelle Vielfalt im Kontext Schule sind Thema des zweiten Queer-Abends an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am Montag, 26. November, in Raum A020, Gebäude 2, Bismarckstraße 10. Unter dem Titel „Wenn Emil im Innern Emma ist, Kim sich nicht festlegt und Marie zwei Papas hat“ informieren Steffen Baer und Miriam Schwär von pro familia ab 18 Uhr über die Entwicklung der Sexualität im Kinder- und Jugendalter, die Dimensionen der sexuellen Identität von Kindern und Jugendlichen...

Lokales
Das Palmbacher Rathaus mit Volksschule wurde im Jahre 1902 erbaut.
5 Bilder

Besucher aus aller Welt im Badischen Schulmuseum
Badisches Schulmuseum Karlsruhe freut sich über neuen Besucherrekord

Schulmuseum beliebt  bei Jung und AltEine richtige Erfolgsstory kann das Badische Schulmuseum Karlsruhe in den vergangenen Jahren vorweisen; so hat sich die Besucherzahl seit dem Einzug in der Palmbacher Waldenserschule mehr als verzehnfach. Auch in diesem Jahr kann die Museumsleiterin und historische Lehrerin Trudel Zimmermann wieder einen neuen Besucherrekord vermelden. So wurde Mitte November bereits die Besucherzahl von 3.700 Gästen aus dem Jahre 2017 erreicht. Von der großen Gästezahl der...

Lokales

Walter-Eucken Schule Karlsruhe
Infoabend des Berufskollegs

Bildung. Am Mittwoch, den 28. November 2018 um 18:30 Uhr stellt die Walter-Eucken Schule in Karlsruhe ihr Berufskolleg als weiterführende Schulart interessierten Schülerinnen und Schüler vor, die nach ihrer mittleren Reife die Fachhochschulreife absolvieren wollen. An diesem Abend lernen die Schülerinnen und Schüler den Aufbau des Berufskollegs, Inhalte einzelner Unterrichtsfächer, mögliche Zusatzqualifikationen und die kaufmänische Schule besser kennen und können sich einen ersten Einblick...

Lokales
V. l. n. r.: Kristina Schnell (stell. Schulleiterin), Elisabeth Eser (Schulleiterin, Gemeinschaftsschule Eggenstein), Stefan Pauli (Schulleiter, Walter-Eucken-Schule Karlsruhe), Pierre Heinz (stell. Schulleiter) foto: ps

Gemeinschaftsschule Eggenstein
Neuer Kooperationsvertrag

Bildung. Schulleiterin Elisabeth Eser von der Gemeinschaftsschule Eggenstein und Schulleiter Stefan Pauli von der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, um den Übergang der Schüler von allgemeiner zu beruflicher Bildung praxisnaher zu gestalten. Diese Kooperation dient dem Zweck sowohl Schülern als auch Lehrkräften und Eltern Einblicke in die jeweils andere Schulart zu gewähren und deren pädagogische und didaktische Konzepte kennenzulernen. So haben die...

Lokales
3 Bilder

112 - jeder kann ein Helfer sein ...
Neue Fahrzeuge für das DRK Hohenwettersbach

Wer kommt, wenn man den Notruf wählt? Was macht die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach? Mit welchem Fahrzeug kommt sie denn? Warum kommt trotzdem noch ein Rettungswagen? Was macht das Deutsche Rote Kreuz bei Bränden oder Katastrophen? Fragen über Fragen…?! Wir nutzen das #DRK-Playmobil bei unserer „EH-Seepferdchen-Ausbildung“ und der Heranführung an die Erste Hilfe im Vorschul- und Schulbereich an den Kindergärten und Grundschulen in unseren beiden Stadtteilen Hohenwettersbach und der...

Lokales
18 Preisträger erhielten den von OB Arnold 2017 ins Leben gerufene Schulsozialpreis. Neben einer Urkunde gab es auch ein Buchgeschenk.

Schulsozialpreis für 17 Mädchen und Jungen
„Zukunft wird aus Mut" in Ettlingen gemacht

Ettlingen. In Anlehnung an Nenas Songzeile „Liebe wird aus Mut gemacht“, ersetzte Oberbürgermeister Johannes Arnold bei der Verleihung des Schulsozialpreises 2018 im Albertus-Magnus-Gymnasium in Ettlingen das Wort "Liebe" durch "Zukunft". Es brauchte Mut, Positionen einzunehmen, die nicht von allen geteilt werden, es brauche Mut, Verantwortung zu übernehmen beispielsweise als Klassen- oder Schulsprecher, deshalb sei es umso wichtiger, den Aktiven und Engagierten zu danken. Mit Blick auf die...

Lokales
Vertreter der mit dem BoriS-Berufswahl-SIEGEL ausgezeichneten Schulen aus der Region Karlsruhe sowie BoriS-Juroren gemeinsam mit  Frank Marrenbach (Vizepräsident der IHK Karlsruhe), Alfons Moritz (stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe), Alexander Urban (Leiter Geschäftsstelle BoriS-Berufswahl-SIEGEL) und Dr. Patric Jakob (Leiter Geschäftsbereich Bildung HWK Karlsruhe).

Region Karlsruhe: herausragende Leistungen bei der beruflichen Orientierung
"Boris-Berufswahl-Siegel" für Schulen verliehen

Karlsruhe. Das "Boris-Berufswahl-Siegel" in Baden-Württemberg zeichnet Schulen aus, die ihre Schüler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde wurde nun 15 Schulen aus der Region Karlsruhe nach erfolgreicher Erstzertifizierung bzw. Rezertifizierung das "Boris-Berufswahl-Siegel" verliehen. Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen, zahlreichen fachschulischen...

Lokales

"Dann hieß es im Polizeifunk: Kein Unfall – es war ein Anschlag"
RAF-Zeitzeuge berichtet vor Schülern in Karlsruhe

Karlsruhe. Abiturienten der Friedrich-List-Schule Karlsruhe hatten am Mittwoch, 16.05.2018, ganz besonderen Besuch im Geschichtsunterricht. Ninas Opa Horst Born, der von 1968 bis 2011 Polizist war, mitten in der RAF-Zeit. Von dieser bewegten Zeit berichtete er den Schülern. Die Schülerin Nina referierte über die gesellschaftliche Entwicklung in den 60er Jahren sowie die Entstehung der RAF. Horst Born ergänzte die von seiner Enkelin vorgetragenen Fakten immer wieder durch eigene Erfahrungen....

Lokales
Kreative Ideen sind gefragt

Schülerunternehmen schafft es ins Finale / Geschäftsidee realisiert
Kreative Schüler aus Königsbach

Kreativ. „oneonetwo“ heißt die Schülerfirma des Lise-Meitner-Gymnasiums aus Königsbach, die Gürtel und Geldbeutel aus alten Feuerwehrschläuchen macht. Im vergangenen Schuljahr wurde das Schülerunternehmen geleitet, eine Geschäftsidee realisiert und über die Tätigkeiten Buch geführt. Jetzt stehen die kreativen Schüler im Finale beim „Junior Landeswettbewerb“. „Junior expert – Schüler erleben Wirtschaft“ ist ein Programm, mit dem Schüler wirtschaftliche Zusammenhänge durch unmittelbaren...

Lokales
Tanken unterwegs in Nepal: Herkömmliche Tankstellen finden sich auf dem Land meist kaum - aber dafür kann man hier das Benzin auch literweise (abgepackt) kaufen ...
10 Bilder

Karlsruher Student fährt rund 15.000 Kilometer / Helfer beim Aufbau einer Schule
Mit dem Motorrad zur Hilfe nach Nepal

Ob spontane Einladung zu einer Hochzeit im Iran oder bewaffneter Begleitschutz auf dem Rücksitz auf dem Motorrad in Pakistan: „Die Tour nach Nepal war mehr als beeindruckend – mit jeder Menge Erlebnisse“, erzählt Christof Wörz von seiner 65-tägigen Anreise über rund 15.000 Kilometer nach Kathmandu. Der 24-Jährige studiert nach seiner Maurerlehre Bauingenieurwesen an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft – geht jetzt aber für das Praxissemester zur Aufbauhilfe nach Japhe, die...